Beta Systems Support Newsletter Jahrgang - Ausgabe vom ===========================================================================

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beta Systems Support Newsletter 92-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2011 ==========================================================================="

Transkript

1 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern notwendige PTFs. Dieser Newsletter enthält nur eine Auswahl dieser Informationen und ersetzt keinen Anruf bei der Beta Systems Produkt Hotline oder unserem Product Management Team. Auf Anregungen Ihrerseits werden wir gerne eingehen. Ebenso willkommen sind Erfahrungsberichte aus Ihrer Arbeit mit den Beta Systems Produkten sowie Tipps und Tricks, die Sie gerne an andere Nutzer der Beta Systems Produkte weitergeben möchten. Bitte wenden Sie sich hiermit an: Dieser Newsletter wird in Textform versendet. Er ist dadurch universell verwendbar und aufrufbar. Auf bunte Bilder möchten wir weiterhin verzichten. Also alles wie seit Ausgabe 1 vom und am besten zu lesen mit Courier New in Schriftgröße 10. Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter und auf der Beta Systems Documentation CD im Verzeichnis newsltr. Mit freundlichen Grüßen Das Team Strategischer Support: Christian Bressler, Harald Gohlke, Adriana Heinze, Silvia John, Andreas Reihs, Jürgen Schimpke Beta Systems Support Newsletter Jahrgang - Ausgabe vom News Telegramm - Customer Conference am 26. und vielen dank, daß Sie dabei waren! - 2 Freigaben: Agility4DataProcessing V1.2 und PTF-Level V4R4-06 für Beta 92 - heute bei Tipps und Tricks: Beta 93 und die SUBVARS-Funktion Inhalt: Beta Systems Customer Conference am 26. und 27. Mai 2011 in Berlin 2. Freigabe (GA) des Agilizer4DataProcessing (A4D) V Neuer PTF-Level für Beta 92 V4R4 und Beta 92 Agility SP1 4. News aus dem Servicebereich - Trainings 5. Aktuelle Produktstände 6. Tipps und Tricks 7. PTFs/Updates/Patches

2 Beta Systems Customer Conference am 26. und 27. Mai 2011 in Berlin Mehr als 250 Kunden und Partner der Beta Systems Software AG kamen am 26. und 27. Mai 2011 nach Berlin, um sich im Rahmen zahlreicher Anwendertreffen, Vorträge, Schulungen und Workshops über die neuesten Entwicklungen zu informieren und aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Unternehmens-IT und die eingesetzten Lösungen aus den Bereichen Data Processing, Document Processing und Security zu diskutieren. Thematischer Schwerpunkt war in diesem Jahr das Thema "Governance, Risk and Compliance - GRC". Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren auch in diesem Jahr wieder sehr positiv. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Anregungen bekommen, die wir in das Konzept der Customer Conference 2012 einbringen werden, für die wir derzeit gerade in der Termin- und Organisationsplanung sind. Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten. (DINE) 2. Freigabe (GA) des Agilizer4DataProcessing (A4D) V1.2 Am wurde der neue Stand V1.2 des Agilizer4DataProcessing freigegeben. Dieses Release wird im Juli an alle Kunden der Agility Produkte Beta 77, Beta 88, Beta 91, Beta 92 und Beta 93 verschickt. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, daß der Agilizer V1.1 mit Ablauf des aus der Wartung geht. Erstmalig stehen als Application Server neben JBoss auch IBMs Websphere für Linux und Websphere für z/os zur Verfügung. Neben umfangreichen Spracherweiterungen standen besonders die Themen Sicherheit und spezielle Kommandos für die Agility Produkte Beta 88, Beta 92 und Beta 93 auf der Agenda. Diese speziellen Kommandos erleichtern z.b das Suchen von Jobs, das Herunterladen von Joblogs, die Verarbeitung von Meta Daten, sowie die Verarbeitung anwenderbezogener Daten aus dem Beta 88 Agility. Sie können jetzt direkt Daten aus den Agility Produkten abfragen, ohne per Screen Scraping Daten aus der ISPF Oberfläche auslesen zu müssen. Nähere Informationen zu den neuen Funktionen finden Sie in den Release Notes des Agilizer4DataProcessing. Der Agilizer4DataProcessing ermöglicht es Ihnen, Fremdsystemen nahezu sämtliche 3270-Daten und Daten aus den Agility Produkten zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung zu stellen. Auf der diesjährigen Customer Conference haben wir live viele Anwendungsbeipiele des Agilizer4DataProcessing gezeigt - von der Produktionsplanung mit Hilfe von Smartphones über die Produktionsüberwachung bis hin zur Produktionskontrolle. Sie waren nicht auf der Customer Conference oder möchten gerne mehr über den Agilizer4DataProcessing erfahren? Kein Problem - wir stehen Ihnen sehr gern im Rahmen eines gemeinsamen Workshops hinsichtlich der Einsatzszenarien des Agilizers zur Verfügung. Bei Bedarf freuen wir uns, wenden Sie sich bitte an uns, wir leiten Ihre Mail dann weiter: (STHI)

3 3. Neuer PTF-Level für Beta 92 V4R4 und Beta 92 Agility SP1 Für Beta 92 V4R4 und für Beta 92 Agility SP1 steht ein neuer PTF-Level zur Verfügung: V4R4-06, mit PTF-Stand POM2367, der vor allem neue Funktionen für Beta 92 Agility enthält. Sie können das PTF-Paket wie immer vom ftp-server entladen. Bitte schauen Sie hier: ftp://ftp.betasystems.com/pub/beta92/v4r4/cumptfs/ Wie immer in 3 Formaten, und wie immer mit einer ReadMe, die Ihnen Hinweise gibt, wie Sie mit den Formaten umgehen mögen. Wir empfehlen, die PTFs so bald wie möglich einzusetzen, sie stellen ab sofort die Basis dar für Fehleranalyse und -behebung. Sie kennen das ja... Neue Funktionaltäten für Beta 92 Agility: - neuer Security Functioncode 99 für Download von Jobs/Listen via A4D* - Unterstützung neuer Parameter in Page- und Search-API für A4D* *A4D = Agilizer for Data Processing Folgende Änderungen und Bugfixes sind enthalten: - Reader-Fix für Logverarbeitung von verteilt eingelesenen Joblisten - Unterstützung einer neuen Translation Table CECP870 für Beta Verwendung von mehreren REPORT-Statements im selben SYSIN im B92BFJBR-Job - Anzeige für EJM-Jobs mit Step Condition Code 0 korrigiert - erweiterte Informationen in OMS3012I und OMS3004I beim Schreiben von Events - Performanceverbesserung in Cleanup-Utility B92CLEVT für Events Beta 92 EJM (Beta 48) - Korrektur des DSN beim File Transfer für den RACF-Check - Unterstützung von "Leading Blanks" im Kommentarfeld in den Tracker- Definitionen Und noch einmal (siehe auch letzter Newsletter) - bitte spielen Sie alle Datenbankupdates ein, die mit PTFs ausgeliefert wurden. Siehe dazu die Datei DBUpdateReadme.txt, die Sie auch auf dem FTP-Server finden. (RODU) 4. News aus dem Servicebereich - Trainings 4.1. Erfahrungsbericht: Beta UX Update Seminar vom Wir freuen uns, daß wir einen Teilnehmer des Beta UX Update Seminar gewinnen konnten, uns die Eindrücke des Beta UX Update Seminar wiederzugeben: Herr Willy Fuck, RWE IT GmbH "Im Folgenden meine Eindrücke des Beta UX Update Seminar vom bis : Für mich waren die inhaltlichen Highlights die neuen Beta UX-Master Suchkriterien und Suchfunktionen sowie die Beta UX Distribution Master Index Definitionen. Die Vorstellung der Komponenten und der neuen Funktionen durch Bruno Engel waren sehr interessant, verständlich und praxisnah. Außerdem war der Vorausblick auf die Realisierung künftiger Funktionen/Aufgaben durch Ute Schmidt ebenfalls äußerst interessant. Darüber hinaus bestand noch genügend Zeit für praxisnahe Übungen und Fragen, auf die Bruno Engel aufgrund seiner großen Kompetenz und der relativ geringen Teilnehmerzahl sehr ausführlich eingehen konnte. Die Räumlichkeiten und die zur Verfügung stehenden Tools bewerte ich ebenfalls als sehr gut.

4 Aus diesen Gründen ist der Beta UX Update - Kurs für uns Administratoren wieder als optimal zu bezeichnen." (Willi Fuck, RWE IT GmbH) (SLJO) 4.2. Terminplanung Herbst 2011 Gerne informieren wir Sie über die nächsten Standard-Seminare in unserem Hause. Seminarbezeichnung Seminarkürzel Termin Beta Query Language Administration BQLADM Beta 93 Administration B93ADM Beta Web Enabler Administration BWEADM Beta 88 Seminarwoche B88SEM Beta UX Basics BUXBAS Beta UX DistributionMaster BUXDSM Beta 93 Advanced B93ADV Beta 92 Seminarwoche B92SEM Hierzu können Sie sich gerne per oder über unsere Homepage (www.betasystems.com/training) bei uns anmelden. Wir freuen uns, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen. (SLJO) 5. Aktuelle Produktstände 5.1. Allgemeines Die folgenden Tabellen enthalten die jeweils höchsten Produktstände. Ältere Produktstände werden teilweise auch noch gewartet, sowohl der BSA Version 3 als auch der Version 4. Bitte fragen Sie bei Bedarf beim Support nach. Hinweis 1: A l l e MVS-Produktstände, die in Wartung sind, können Sie leicht der Beta-Systems-Web-Site entnehmen: Hinweis 2: Für die Beta Systems Klassik-Produkte können Sie dort auch leicht erkennen, ob es sich um BSA Version 3- oder BSA Version 4-basierte Produkt-Releases handelt. (Wichtig zu wissen vor allem bei Parallelbetrieb von Beta Systems Produkten.) Hinweis 3: Die Beta BSA Version 4-basierten Beta Systems Klassik Produkte sind unter z/os 1.10 lauffähig, wenn die Beta Systems z/os 1.10 Support PTFs installiert sind. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgender Internetseite: Falls Sie Fragen haben oder Hinweise, bitte senden Sie uns einfach eine kurze Mail, vielen Dank. (ANRE)

5 5.2. Klassische Beta Systems MVS-Produkte und ihre Basiskomponenten Bitte achten Sie beim Einsatz Ihrer Beta Systems Produkte darauf, daß alle Systeme, die miteinander kommunizieren, auf der Basis der gleichen BSA Version laufen müssen (die BSA Version ist im BSA Level enthalten: jjvr-lv, wobei jj=jahr, zweistellig, vr= Version und Release, lv= Level, laufende Numerierung. Für Sie ist die 3. Stelle interessant, die Version). Status Produkt Version PTFlevel Freigabe BSAlevel Beta BSA stand alone V3R4 PBS Beta BSA V4R3 PBS Beta 14 1) V4R2 PBS Beta 23 2) V4R2 PBF Beta 28 V3R4 PSI Beta 48 3) V4R3-03 PEJ Beta 55 4) V3R3M2 new Beta 77 V1R7M8 PSM Beta 85 V2R2M2 BMM2200/ Beta 88 zsecurity Suite V4R6 new Beta 89 V3R4 PSI Beta 91 Enterprise V4R3 PQM neu Beta 92 Enterprise 3) V4R4-06 POM Beta 93 V4R2-05 PPM Beta 93-DT 5) V4R1-01 PTO Beta 93-Fast Retrieval V4R2-01 PIR Beta SMF Reporter V4R3 PBS ) Beta 14 - VPF Virtual Print Facility - seit BSA V4 voll integriert in BSA 2) der höchste PTF-Stand, wie er mit einem der zugehörigen Produkte (Beta 88, Beta 93, Beta 93 - Fast Retrieval) ausgeliefert wurde 3) Beta 48/Beta 92 - Ab Beta 92 V4R4 ist 48 eine Komponente von Beta 92. Beta 48 wurde in Beta 92 Enterprise integriert. Der Name der neuen Komponente ist Beta 92 Enterprise Job Manager (EJM) 4) nur für CA/1 und RMM 5) Beta 93 - Document Transformer Beta Systems Produkte und Komponenten der Agility Suite Status Produkt Version Freigabe neu Agilizer4DataProcessing (A4D) V Beta 77 Agility Technische Versionsnummer V Beta 88 Agility R Beta 91 Agility V Beta 92 Agility SP Beta 93 Agility V

6 5.4. Beta Systems Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS, Windows Status Produkt Version Freigabe Beta 48 Agent *) V4R3 Build Beta 88 zsecurity Auditor GUI V Beta 88 Web Helpdesk V Beta 88 RDF V Beta 91 - Enterprise OSY V4R3 Build Beta 92 EJM Agent *) V4R4 Build Beta 92 ESS (Extended SAP Support) V4R Beta 92 Enterprise OSY Agent *) V4R Beta 92 EUI V Beta 93 - Extended Output V3R Beta 93 - Extended Input V3R Beta 93 - BC-XOM Input V3R Beta 96 Enterprise Compliance Auditor V Beta 96 RACF Control Package V Beta 99 - Base Component V Beta 99 - Web Application Builder V Beta AFP Browser V Beta Web Enabler - Base Component V Beta 92 Enterprise Web Connector **) V Beta 93 - Web Connector **) V ***)Beta 93 - FR - Web Connector **) V Beta 99 - Web Connector**) V Beta UX - Web Connector**) V Beta UX - Global Index - Web Connector**) V EBS 20 - Web Connector**) V Beta Web Enabler - AFP2PDF Converter V Beta Web Enabler - TXT2PDF Converter V Beta Web Enabler - LDAP Login Module V Beta Web Enabler - Web Services Component V Beta Web Enabler - Service V *) Beta 48/92 Agent - Ab Beta 92 V4R4 ersetzt der neue Beta 92 EJM-Agent sowohl den Beta 48 Agent als auch den Beta 92 OSY Agent **) Web Connector zusammen mit Beta Web Enabler ***) Beta 93 - Fast Retrieval - Web Connector Beta UX *) V Beta UX - Global Index V Beta UX - Archive V Beta UX - Centera Interface V Beta UX - SMP (SNMP Printer Management) V Beta UX - TSM Interface V Beta UX - XOM Input V3R *) Document Logistics and History Management Beta UX Base **) V4.2 SP Beta UX - ContentExtractor V4.2 SP Beta UX - ContentConsolidator V4.2 SP Beta UX - Archive V4.2 SP Beta UX - ExtendedArchive V4.2 SP Beta UX - SMP (SNMP Printer Management) V4.2 SP Beta UX - SEL (External Authentication) V4.2 SP **) New Product Generation: DistributionMaster, ContentMaster and LogMaster

7 5.5. Produktstände der LDMS-Produktfamilie Status Produkt Version PTFlevel Freigabe neu LDMS/z V4R2 ML neu LDMS/p / Beta Business Client V3.1 ML0008 Patch Weitergehende Informationen und Downloads zu Versionen und Neuerungen gibt es auf unserer Homepage unter Produktstände der Harbor-Produkte Status Produkt Version Freigabe Harbor NSM HME Master Mainframe V7.5 SP Harbor Classic Backup Host z/os V5.3 HSPA Harbor HFT File Transfer Host z/os V2.5.SP Produktstände der SAM-Produktfamilie Status Produkt Version Freigabe SAM Enterprise V1R1 Dez. 09 SAM Jupiter V4R2 Juni 07 SAM Jupiter V3R5 HL1 Aug. 09 SAM Password Synchronization V5R1 März 11 SAM Password Reset V5R1 März 11 SAM esso V2R7 Jan. 11 SAM Rolmine V1R4 Mai 10 neu SAM Business Process Workflow V1R1 Dez Verfügbarkeitsinformationen der Beta Systems Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS und Windows für unterschiedliche Betriebssysteme: Die Übersicht auf der Beta Systems Homepage, auf die wir bislang an dieser Stelle verwiesen haben, wird momentan überarbeitet. Wenn Sie Fragen zu den Verfügbarkeitsinformationen haben, bitte wenden Sie sich an und wir leiten Ihre Anfrage an das zuständige Produktmanagement weiter. (ANRE) 5.9. Verfügbarkeitsinformationen der Harbor Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS und Windows für unterschiedliche Betriebssysteme: Die Übersicht auf der Beta Systems Homepage, auf die wir bislang an dieser Stelle verwiesen haben, wird momentan überarbeitet. Wenn Sie Fragen zu den Verfügbarkeitsinformationen haben, bitte wenden Sie sich an und wir leiten Ihre Anfrage an das zuständige Produktmanagement weiter. (ANRE)

8 5.10. Übersicht der unterstützten Plattformen der SAM Jupiter Connectoren Hinweis: Vor dem erstmaligen Besuch ist auch hier eine Registrierung erforderlich. (ANRE) 6. Tipps und Tricks 6.1. Beta 93 SUBVARS Die Themenbereiche Skeletons und Beta 93 Variablen werden in der aktuellen Beta 93-Dokumentation ausführlich behandelt. Dennoch fehlt in diesem Zusammenhang die Beschreibung einer interessanten Funktion, die bereits von mehreren Kunden erfolgreich eingesetzt wird: SUBVARS. SUBVARS bietet die Möglichkeit, eigene Variablen zu definieren, um diese in den Druck-Skeletons zu verwenden. Dabei verwendet SUBVARS folgende Syntax: SUBVARS(&var1(value) &var2(value)... &varn(value)) Wenn im Skeleton alle oder einige dieser Variablen (&var1, &var2 etc.) vorkommen, werden sie durch die entsprechenden Werte (value) aus SUBVARS ersetzt. Optional kann bei jedem Wert eine Startposition (pos) und Länge (len) angegeben werden: SUBVARS(&var1(value,pos:len)... ) Da beim Wert auch die vordefinierten Beta 93 Variablen verwendet werden können, können mit Hilfe von SUBVARS also auch Substrings aus den verfügbaren Beta 93-Variablen extrahiert werden. Im folgenden Beispiel werden Substrings aus Beta 93 Variablen extrahiert: SUBVARS(&VAR1(&FORM,1:4) &VAR2(&JESID,4:5)) Ergebnis: Die Variable VAR1 erhält als Wert die ersten vier Zeichen der FORM und VAR2 die letzten fünf Zeichen der JES ID. -- Verfügbarkeit -- Eingeführt wurde SUBVARS in Beta 93 V4.1 für den Ausgabetyp CLIST. Dort wird SUBVARS direkt als Parameter in der DCR kodiert. Dies wird von allen drei Druckarten (Auto-Print, Bundle-Print und Online-Print) unterstützt. Beim Online-Print ist jedoch Voraussetzung, daß dieser im Adressraum des Benutzers ausgeführt wird. (LST-Parameter B93_ONLINEPRINT_ADR_SPACE = USER) Seit Beta 93 V4.2 wird SUBVARS von den Druckarten Auto-Print und Online- Print (aber nicht Bundle-Print) auch bei den anderen Ausgabetypen unterstützt. Dort wird SUBVARS als Parameter in der PCR kodiert. Voraussetzung ist, daß SUBVARS für den betreffenden Ausgabetyp in der Tabelle der System-Ausgabeparameter (Option S.5) bzw. für den betreffenden Drucker- Subtyp (S.4) freigeschaltet ist. Wenn Sie SUBVARS verwenden wollen, stellen Sie zunächst sicher, daß jeweils die aktuellsten PTF-Stände verfügbar sind. -- Weitere Hinweise -- Die einzigen Längenbeschränkungen im Zusammenhang mit SUBVARS resultieren aus der maximalen Zeilenlänge von JCL-Zeilen und der maximalen Länge des Parameterblocks der PCR bzw. DCR. Die SUBVARS-Unterstützung ist auf das eigentliche Skeleton beschränkt. In der Jobkarte, die beim Online-Print angegeben werden kann, werden ausschließlich die bekannten Beta 93 Variablen substituiert.

9 -- Beispiel für CLIST -- Mit Hilfe eines Skeletons für den CLIST-Print wird in ein temporäres Dataset gedruckt, das in einem zweiten Step von APKACIF verarbeitet wird. Statt der eigentlichen Werte werden für die SYSIN-Parameter für APKACIF im Skeleton jeweils Variablen angegeben:... //APKACIF EXEC PGM=APKACIF,REGION=3M //STEPLIB DD DSN=APK.SAPKMOD1,DISP=SHR //SYSIN DD * FORMDEF = &FDEF /* FORMDEF NAME */ PAGEDEF = &PDEF /* PAGEDEF NAME */ CC = &CC /* CARRIAGE CONTROL USED */... /* Die gewünschten Werte sind in der CLIST-DCR im SUBVARS-Parameter angegeben und werden beim Aufruf des Skeletons automatisch ersetzt, Option 2.D): PG93DC Befehl ===> Anlegen Drucker-Definition Drucker-Name : REJ-CLIST Ausgabe-Typ : CLIST Drucker-Subtyp ===> Titel ===> PRINT TO DD REJPRINT Eigner ===> Clist Parameter: DDNAME(REJPRINT) SKELETON(REJSKEL1) SUBVARS(&FDEF(F1A18D1) &PDEF(P1L06660) &CC(YES)...) Online Print immer im Batch ausführen ===> JA (J)a,(N)ein Auto - Print immer im Batch ausführen ===> NEIN (J)a,(N)ein Papiergewicht ===> 0 W.-Unit ===> pro 1000 Seiten Max.Paketgröße ===> 0 in ===> (G)ewicht,(S)eiten Drücken Sie ENTER zum Bestätigen der Eingabe oder END zum Abbrechen. (REJA) 7. PTFs/Updates/Patches Aus unserer Erfahrung in der Arbeit mit den Produkten und auf Grund von Empfehlungen unseres Support Centers stellen wir Ihnen hier wichtige Produkt- und BSA PTFs vor. Bitte lesen Sie die zugehörigen kurzen Hinweise sorgfältig und, bei Bedarf, installieren Sie diese PTFs Die aktuellen Beta Web Enabler Patch Level Beta Web Enabler V1.7 SP1 ear-file - patch27 - ( :25:37) DocBrowser - Check auf Document Owner Connector connector-patch 7 - <JDMC build ( )> <JDMCS build ( )> B97v42 - Fehler mit TCPIP_MAX_LIMIT Anmerkung: Das ear-file 1.7 kann auch zusammen mit dem Connector V1.8 genutzt werden. Der Connector V1.7 Patch 5 entspricht Connector V1.8 Patch 1 Converter: unverändert seit NL87: Converter - aktuellstes Patch im BWE V1.7 SP1 enthalten

10 Lizenzserver - unverändert seit NL 87: bsslicsrv - Patch ( :46:53) besseres Handling für gelockte Named-User-Lizenzen Beta Web Enabler 1.8 ear-file-patch 16 - ( :15:32 ) div. Bugfixes - print, download und DocBrowser functions Connector connector-patch 7 - <JDMC build ( )> <JDMCS build ( )> B97v42 - Fehler mit TCPIP_MAX_LIMIT Converter - unverändert seit NL 88: Patch ( ) JBridge( ) möglicher Konvertierungsfehler 1058 bei Konvertierung txt2pdf Lizenzserver Patch Rev:803 ( :23:17) Context path angepaßt für JBoss6 (bsslicsrv-war -> bsslicsrv) 7.2. Sonstige PTFs und Patches Beta 92 V4R4 Level V4R4-06 siehe Kapitel 3 ftp://ftp.betasystems.com/pub/beta92/v4r4/cumptfs/ Bei Bedarf fordern Sie diese bitte bei unserem Support Center unter an. Seit finden Sie hier veröffentlichte PTFs und Build-Levels auch auf unserem ftp-server zum Download. ftp://ftp.betasystems.com/pub Wenn Sie die PTFs mit RECEIVE SYSMODS LIST. installieren, stehen Ihnen die Textinformationen aus den PTFs im SMP/E- Protokoll zur Verfügung. (ANRE)

11 *********************************************************************** * Diesen Newsletter können Sie und Ihre Kollegen abonnieren * * bzw. abbestellen. * * Senden Sie dazu eine mit dem Betreff * * 'Bestellung Newsletter' oder * * 'Abbestellung Newsletter' * * an * * Weitergabe und Verbreitung der Informationen sind hiermit * * unter Angabe der Quelle (Beta Systems Support-Newsletter) * * ausdrücklich erlaubt. * * Redaktion: * * (ADHE) Adriana Heinze - * * (ANRE) Andreas Reihs - * * (CXBR) Christian Bressler - * * (HAGO) Harald "Teddy" Gohlke - * * (JQSC) Jürgen Schimpke - * * (SLJO) Silvia John - * * (DINE) Jutta Schulzki - Senior Mgr. Corporate Communications * * (REJA) Reinhard Jähnig - Documentation * * (RODU) Romy Dunkel - Software Engineering * * Bitte richten Sie allgemeine Fragen, Kritik, Anregungen und * * Veröffentlichungswünsche an die Adresse * * * * Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der * * Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter * * Die Aufstellung PTFs/Updates in unserem Newsletter und die * * Zusammenstellung auf dem ftp-server enthalten n i c h t a l l e * * vorhandenen PTFs. Bitte setzen Sie sich mit Wünschen nach Updates, * * PTFs und aktuellen Produktversionen mit der zuständigen Produkt- * * Hotline in Verbindung, denn auch wir sind nicht gefeit vor Zahlen- * * drehern in unseren Aufstellungen. * *********************************************************************** * Strategischer Support - 7/24 Service * * * * 7/24 Service Nummer: * ***********************************************************************

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis 17.4.2013 in Kassel

- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis 17.4.2013 in Kassel Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015!

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- "Discovery" - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben!

- Discovery - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

- Freigabe von PTF-Paketen für Beta 93 Agility R2, Beta 93 Agility R2 Fast Retrieval und Beta 92 Agility R2

- Freigabe von PTF-Paketen für Beta 93 Agility R2, Beta 93 Agility R2 Fast Retrieval und Beta 92 Agility R2 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 98-13. Jahrgang - Ausgabe vom 30.3.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 98-13. Jahrgang - Ausgabe vom 30.3.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Jahresübersicht der Newsletter ****************************************

Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Ausgabe 1 vom 15.02.2000 1.Y2K: Kein Problem 2. Beta92 V331 - Erste Erfahrungen 3. Beta93 hohe Stabilität durch V3R2M1 3.1. Tips/Hints

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Liebe Kunden, Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Liebe Kunden, Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 79-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 79-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 101-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 101-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Beta Support Newsletter 45-6. Jahrgang - Ausgabe vom 15.08.2005 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 45-6. Jahrgang - Ausgabe vom 15.08.2005 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2013 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 78-10. Jahrgang - Ausgabe vom 30.09.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 78-10. Jahrgang - Ausgabe vom 30.09.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Wo finde ich die Software? - Jedem ProLiant Server liegt eine Management CD bei. - Über die Internetseite http://www.hp.

Wo finde ich die Software? - Jedem ProLiant Server liegt eine Management CD bei. - Über die Internetseite http://www.hp. Erfahrungen mit dem Insight Manager von HP Dipl. Ing. Elektrotechnik (FH) - Automatisierungs- / Regelungstechnik DV-Spezialist Landesbank Rheinland-Pfalz Abteilung 2-351 Große Bleiche 54-56 55098 Mainz

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29)

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) Dieses Dokument beschreibt das Herunterladen der Serversoftware, die Installation und Konfiguration der Software. Bevor mit der Migration der

Mehr

PDM Add-Ons Installationsanleitung v16.1.0

PDM Add-Ons Installationsanleitung v16.1.0 PDM Add-Ons Installationsanleitung v16.1.0 BCT Technology AG Im Lossenfeld 9 D-77731 Willstätt Tel. +49 7852 996-0 Fax. +49 7852 996-100 info@bct-technology.com www.bct-technology.com Inhaltsverzeichnis

Mehr

Liebe Kunden, Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Liebe Kunden, Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

GEARWHEEL V4.0 - Release Notes (11.06.2013)

GEARWHEEL V4.0 - Release Notes (11.06.2013) GEARWHEEL V4.0 - Release Notes (11.06.2013) Diese Dokumentation enthält folgende Inhalte: Kompatibilitätstabelle Neuheiten bei diesem Release Systemvoraussetzungen Wie bekomme ich die neue Version? Installation

Mehr

Control-M Folder-Generierung mittels Excel

Control-M Folder-Generierung mittels Excel 2015 Control-M Folder-Generierung mittels Excel Andreas Moessinger amoessinger@atics.de 1 Ausgangssituation 2015 Bei vielen Unternehmen erfolgt die Übergabe von neuen Batch-Jobabläufen noch sehr manuell.

Mehr

Konfiguration von Fabasoft Mindbreeze Enterprise für IBM Lotus

Konfiguration von Fabasoft Mindbreeze Enterprise für IBM Lotus Konfiguration von Fabasoft Mindbreeze Enterprise für IBM Lotus Installation und Konfiguration Version 2013 Spring Release Status: 09. März 2013 Copyright Mindbreeze Software GmbH, A-4020 Linz, 2013. Alle

Mehr

Persönliche Erfahrungen mit dem neuen NetWorker 7.2 Client für NetWare

Persönliche Erfahrungen mit dem neuen NetWorker 7.2 Client für NetWare NetWorker für Netware - Version 7.2 Tip 1, Seite 1/7 Persönliche Erfahrungen mit dem neuen NetWorker 7.2 Client für NetWare Historisches Warum springt die Versionsnummer von 4.2 direkt auf 7.2? - Das hängt

Mehr

atcsv2ctm Ein Tool für die Foldergenerierung mittels Excel/CSV in einem CONTROL-M Umfeld

atcsv2ctm Ein Tool für die Foldergenerierung mittels Excel/CSV in einem CONTROL-M Umfeld atcsv2ctm Ein Tool für die Foldergenerierung mittels Excel/CSV in einem CONTROL-M Umfeld Automation Training Integration Consulting Solutions Beantworten Sie bitte folgende Fragen: Haben Sie CONTROL-M

Mehr

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de DISCOVERY POWER Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de WAS IST NEU? Easy-to-use Web Interface Beta Web Enabler Verbesserte Suchmaske für alle Dokumente und Logfiles Einfache Anpassung

Mehr

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen co.tec GmbH Software für Aus- und Weiterbildung Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cotec.de Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk

Mehr

Hinweise zur Netzwerkinstallation von BFS-Online.PRO

Hinweise zur Netzwerkinstallation von BFS-Online.PRO Hinweise zur Netzwerkinstallation von BFS-Online.PRO Dieses Dokument ist weder ein Handbuch noch eine Hilfedatei. Es ist ein Leitfaden, der keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, aber trotzdem

Mehr

WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK" ANKE FLEISCHER

WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK ANKE FLEISCHER WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK" ANKE FLEISCHER EBINAR@LUNCHTIME HERZLICH WILLKOMMEN BEI WEBINAR@LUNCHTIME Moderation Anne K. Bogner-Hamleh

Mehr

Hinweise zur Installation. CP-Suite

Hinweise zur Installation. CP-Suite Hinweise zur Installation CP-Suite Standard Hard- und Softwareempfehlungen Je nach Anwendung der Software (Strukturgröße, Anzahl der Anwender, Berechnungen innerhalb der Struktur, etc.) kann die notwendige

Mehr

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server 1. Download des kostenlosen VMware Servers / Registrierung... 2 2. Installation der Software... 2 2.1 VMware Server Windows client package... 3 3. Einrichten

Mehr

END USER GUIDE IBS TICKET SYSTEM HOW-TO. Dokumenten Kontrolle. Version 1.1. Datum 2010-10-15. IBS Ticket System End User How-To D.doc.

END USER GUIDE IBS TICKET SYSTEM HOW-TO. Dokumenten Kontrolle. Version 1.1. Datum 2010-10-15. IBS Ticket System End User How-To D.doc. END USER GUIDE IBS TICKET SYSTEM HOW-TO Dokumenten Kontrolle Version 1.1 Datum 2010-10-15 Besitzer Freigegeben durch Dateinamen Gregory Gut IBS Business Solution IBS Ticket System End User How-To D.doc

Mehr

CONTROL-M/MPM und Enterprise Manager 6.3.01

CONTROL-M/MPM und Enterprise Manager 6.3.01 CONTROL-M/MPM und Enterprise Manager 6.3.01 Was gibt s Neues? Andreas Kaiser ATICS GmbH akaiser@atics.de ATICS GmbH 64589 Stockstadt/Rhein 1 Agenda CONTROL-M/Enterprise Manager 6.3.01 Neue Icons Control/M

Mehr

Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC

Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC PCS 7 V8.0 WinCC V7.0 SP3 WinCC V7.2 Process Historian, Informationsserver Skalierbare

Mehr

Shopz Erfahrungsaustausch

Shopz Erfahrungsaustausch Shopz Erfahrungsaustausch ShopzSeries in der praktischen Anwendung Online Demo Horst Steck Operational Support z/os email hsteck@de.ibm.com September 8, 2009 Horst Steck Agenda Aufruf von ShopzSeries und

Mehr

Kerberos Geheimnisse in der Oracle Datenbank Welt

<Insert Picture Here> Kerberos Geheimnisse in der Oracle Datenbank Welt 1 Kerberos Geheimnisse in der Oracle Datenbank Welt Helmut Eckstein Manager Global IT/SIS eckstein@de.pepperl-fuchs.com Suvad Sahovic Senior Systemberater suvad.sahovic@oracle.com

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

Release Notes scvenus 2.3.0

Release Notes scvenus 2.3.0 Juni 2008 IT Services Release Notes scvenus 2.3.0 Operational Concepts Security Solutions Technische Release Notes Was ist neu? Neue Betriebssysteme Vertrieb E-Mail-Support / Mailingliste Webportal und

Mehr

APEX 5.0 DOAG Mai 2014

APEX 5.0 DOAG Mai 2014 APEX 5.0 DOAG Mai 2014 APEX 5.0 16 Jahre MuniQSoft GmbH Tätigkeitsbereiche: Oracle Support Hotline: Mo-Fr 8.00 18.00 Uhr Erweiterung um Rufbereitschaft auch am Wochenende möglich Oracle IT-Consulting &

Mehr

SX-MailCrypt. Software Update Release Note. Version: 6.5.4

SX-MailCrypt. Software Update Release Note. Version: 6.5.4 XnetSolutions SX-MailCrypt Release Note Version: 6..4 Inhaltsverzeichnis Teil I... 3 Wichtige Informationen 1 Technische Unterstützung... 3 2 Vorbereitung... 3 3 Installation... 3 Teil II in dieser...

Mehr

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Titelmasterformat Agenda durch Klicken What snewin ITMS 7.1 sinceoctober2011 09:15

Mehr

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Installation von Ralf Durben, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Installation von Ralf Durben, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Nach Abschluß der Softwareinstallation konfigurieren Sie den Listener (mit netca) und erzeugen eine Datenbank. Der einfachste Weg zur Erzeugung der Datenbank ist die Nutzung des Database Config Assistants

Mehr

Release Notes scvenus 2.2.0

Release Notes scvenus 2.2.0 Release Notes Juli 2005 IT Services Release Notes scvenus 2.2.0 Operational Concepts Security Solutions Was ist neu? Unterstützte Betriebssysteme Vertrieb E-Mail-Support / Mailinglisten Webportal / Schulung

Mehr

Switching. Übung 2 System Management. 2.1 Szenario

Switching. Übung 2 System Management. 2.1 Szenario Übung 2 System Management 2.1 Szenario In der folgenden Übung werden Sie Ihre Konfiguration sichern, löschen und wieder herstellen. Den Switch werden Sie auf die neueste Firmware updaten und die Funktion

Mehr

NetMan Desktop Manager Quick-Start-Guide

NetMan Desktop Manager Quick-Start-Guide NetMan Desktop Manager Quick-Start-Guide In diesem Dokument wird die Installation von NetMan Desktop Manager beschrieben. Beachten Sie, dass hier nur ein Standard-Installationsszenario beschrieben wird.

Mehr

Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0

Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0 CFX Software GmbH Karl-Marx-Allee 90 A 10243 Tel.: 030 293811-30 Fax: 030 293811-50 Email: info@cfx-berlin.de Installationsanleitung für ANSYS Electromagnetics Suite Release 17.0 1 Vorbereitung der Installation

Mehr

Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 04/2015 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Das Beste aus zwei Welten

Das Beste aus zwei Welten : Das Beste aus zwei Welten Das Beste aus zwei Welten Aufruf von R Funktionen mit PROC IML KSFE 2012 08.03.2012 ist IT Dienstleister für Business Intelligence und Datenanalyse gibt es seit über 20 Jahren

Mehr

RACFBroker/j. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/j ist ein Produkt der

RACFBroker/j. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/j ist ein Produkt der RACFBroker/j Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP RACFBroker/j ist ein Produkt der XPS Software GmbH Eching RACFBroker/j XPS Software GmbH Untere Hauptstr. 2

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4 12.05.2015 Bezeichnung... : Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos Ersteller... : Martin Neisser (ITSC) Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1 A. Einstellungen

Mehr

Status in Arbeit in Prüfung genehmigt zur Nutzung. Rudolf Rothenbühler, Peter Meyer, Jean-Pierre Bolli Stefan Greif, Antoine Buntschu

Status in Arbeit in Prüfung genehmigt zur Nutzung. Rudolf Rothenbühler, Peter Meyer, Jean-Pierre Bolli Stefan Greif, Antoine Buntschu Installationshandbuch MISTRA Remote Access Projektname: MISTRA Projektnummer: BZ07-00220 Version: 11.5.2 Status in Arbeit in Prüfung genehmigt zur Nutzung Beteiligter Personenkreis Autoren: Genehmigung:

Mehr

TUSReport Installationsanleitung

TUSReport Installationsanleitung TUSReport Installationsanleitung YOKOGAWA Deutschland GmbH Broichhofstraße 7-11 40880 Ratingen Tel. +49-2102 - 4983-0 1/13 Inhalt: 1. Einleitung...3 2. Revision...3 3. Systemvorrausetzungen...4 4. Installation

Mehr

Unified Communication Client Installation Guide

Unified Communication Client Installation Guide Unified Communication Client Installation Guide Tel. 0800 888 310 business.upc.ch Corporate Network Internet Phone TV 1. Systemanforderungen UPC UC-Client 1.1 Betriebssystem Microsoft Windows Vista Microsoft

Mehr

Vertraulichkeit für sensible Daten und Transparenz für ihre Prozesse

Vertraulichkeit für sensible Daten und Transparenz für ihre Prozesse Vertraulichkeit für sensible Daten und Transparenz für ihre Prozesse Christian Kreß General Manager SSH Communications Security christian.kress@ssh.com WE ENABLE, MONITOR & MANAGE ENCRYPTED NETWORKS Agenda

Mehr

Hinweissprache: Deutsch Version: 25 Gültigkeit: gültig seit 19.12.2012. Der angezeigte Hinweis ist in der ausgewählten Sprache / Version nicht

Hinweissprache: Deutsch Version: 25 Gültigkeit: gültig seit 19.12.2012. Der angezeigte Hinweis ist in der ausgewählten Sprache / Version nicht Hinweissprache: Deutsch : 25 Gültigkeit: gültig seit 19.12.2012 Der angezeigte Hinweis ist in der ausgewählten Sprache / nicht Zusammenfassung Symptom WICHTIG: Mit dem vorliegenden SAP-Hinweis und den

Mehr

Wissenswertes über LiveUpdate

Wissenswertes über LiveUpdate Wissenswertes über LiveUpdate 1.1 LiveUpdate «LiveUpdate» ermöglicht den einfachen und sicheren Download der neuesten Hotfixes und Patches auf Ihren PC. Bei einer Netzinstallation muss das LiveUpdate immer

Mehr

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM Seite 1 1.0 GRUNDLAGEN LSM 1.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN AB LSM 3.1 SP1 (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN) ALLGEMEIN Lokale Administratorrechte zur Installation Kommunikation: TCP/IP (NetBios aktiv), LAN (Empfehlung:

Mehr

Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein!

Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein! Plesk installieren So wird Plesk installiert: Damit die Installation klappt, muss Linux zuvor mit einer Minimalinstallation installiert worden sein! 1. Einloggen per SSH auf den Linux-Server 2. Betriebssystem

Mehr

Kaspersky Labs GmbH - 1 - Kaspersky Anti-Virus für Windows Datei Server v6.0

Kaspersky Labs GmbH - 1 - Kaspersky Anti-Virus für Windows Datei Server v6.0 Kaspersky Labs GmbH - 1 - Kaspersky Labs GmbH - 2 - Systemvoraussetzungen Festplattenspeicher: 50 MB Microsoft Internet Explorer 5.5 oder höher Microsoft Windows Installer 2.0 oder höher Betriebssysteme

Mehr

Update Information. Independence Pro Software Suite 3.0 & Sound Libraries

Update Information. Independence Pro Software Suite 3.0 & Sound Libraries Update Information Independence Pro Software Suite 3.0 & Sound Libraries 2 Yellow Tools Update Information Lieber Kunde, vielen Dank, dass Du Dich für eines unserer Produkte entschieden hast! Falls Du

Mehr

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60 1 Einführung Diese Dokumentation beschreibt, wie Sie das bdf Process Control Center (PCC) Release 60 in einer SAP ECC60 EhP0, EhP2 oder EhP3 Umgebung installieren können. 2 Installationsvoraussetzungen

Mehr

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training Günter Kraemer Business Development Manager Adobe Systems 1 Austausch von hochwertigen Informationen Besprechungen 2D/3D Modelle

Mehr

New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms?

New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms? New Features Oracle Forms 11g Nichts Neu für Forms? Perry Pakull Technology Manager perry.pakull@trivadis.com Zürich, 20.04.2010 Basel Baden Bern Lausanne Zürich Düsseldorf Frankfurt/M. Freiburg i. Br.

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

NSi Output Manager Fragen und Antworten. Version 3.2

NSi Output Manager Fragen und Antworten. Version 3.2 NSi Output Manager Fragen und Antworten Version 3.2 I. Allgemeine Informationen zum Produkt 1. Welche Neuerungen bietet der Output Manager 3.2? Es wurden zahlreiche serverseitige Verbesserungen vorgenommen,

Mehr

Häufige Workflows Mac-Deployment

Häufige Workflows Mac-Deployment Häufige Workflows Mac-Deployment Zielpublikum: CVs Beschreibung: Zusammenfassung häufiger und alltäglicher Aktionen in Absolute Manage bei der Verwaltung von Rechnern Patch-Management In das Patch-Management

Mehr

ONET: FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung. ONET Server

ONET: FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung. ONET Server : FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung Motivation für die Vernetzung von Spektrometern Weiterhin wachsender Bedarf für schnelle Analysenmethoden wie NIR Mehr Kalibrationen werden

Mehr

MGE Datenanbindung in GeoMedia

MGE Datenanbindung in GeoMedia TIPPS & TRICKS MGE Datenanbindung in GeoMedia 10. September 2002 / AHU INTERGRAPH (Schweiz) AG Neumattstrasse 24, CH 8953 Dietikon Tel: 043 322 46 46 Fax: 043 322 46 10 HOTLINE: Telefon: 043 322 46 00

Mehr