Beamtenanwäter/in gehobener nichttechnischer Dienst

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beamtenanwäter/in gehobener nichttechnischer Dienst"

Transkript

1 Beamtenanwäter/in gehobener nichttechnischer Dienst Nützliche Antworten auf alle wichtigen Fragen zur Ausbildung Beamtenanwärter/in im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Stadtverwaltung Jena Foto: B. Glasser

2 Was ist der gehobene nichttechnische Dienst? Der gehobene Dienst ist eine Laufbahngruppe im deutschen Beamtenrecht mit Unterteilung in den gehobenen technischen Dienst (zum Beispiel bei der Feuerwehr) und den gehobenen nichttechnischen Dienst (zum Beispiel allgemeine Verwaltung).

3 Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Sie sollten - Deutsche/r oder Staatsangehörige/r eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union sein - die Fachhochschulreife, eine andere Hochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand haben oder vor dem Einstellungstermin erreichen - und die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in ein Beamtenverhältnis besitzen

4 Was sollte ich für diese Ausbildung mitbringen? Interesse an Rechtskunde und Rechtsanwendungen Vorliebe für selbständiges Arbeiten Neigung zu schriftlicher Tätigkeit, zu Büro- und Verwaltungsarbeit, zum Umgang mit Daten und Zahlen Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Interesse an Datenverarbeitung

5 Wann beginnt die Ausbildung und wie lange dauert sie? Die Ausbildung beginnt immer am 1. Oktober und dauert insgesamt drei Jahre. Foto: B. Glasser

6 Welchen Abschluss habe ich nach der Ausbildung? Nach erfolgreicher Ausbildung sind Sie Diplomverwaltungswirt/in (FH).

7 Wie ist die Ausbildung gegliedert? Die Ausbildung gliedert sich wie folgt: Praxiseinführung Grundstudium (mit Zwischenprüfung) Praktikum I Hauptstudium (mit Beginn der Diplomarbeit) Praktikum II Abschlussstudium mit schriftlicher Prüfung Abschlusspraktikum mit mündlicher Prüfung 0,5 Monate 7,5 Monate 6,0 Monate 7,5 Monate 6,0 Monate 6,0 Monate 2,5 Monate

8 Wo werde ich während der Ausbildung eingesetzt? Sie werden während der Praktika in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung Jena eingesetzt, zum Beispiel im Fachdienst Bürger- und Familienservice, Fachdienst Bauordnung, Fachdienst Personal oder im Fachdienst Soziales.

9 Wo findet die theoretische Ausbildung statt? Die theoretische Ausbildung findet im Rahmen eines Fachhochschulstudiums an der Thüringer Verwaltungsfachhochschule in Gotha statt. Es besteht die Möglichkeit, während der Studienzeit im angeschlossenen Wohnheim Internatsplätze zu beziehen. Weitere Informationen finden Sie unter:

10 Welche Unterrichtsfächer habe ich während der Ausbildung? Rechtswissenschaften (Staatsrecht, Bürgerliches Recht, Kommunalrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht u.a.) Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Öffentliche Finanzen u.a.) Sozialwissenschaften (Politikwissenschaften, Psychologie, Soziologie u.a.) sonstige Lehrbereiche (Verwaltungslehre, Methodenlehre, Statistik, Informationstechnik u.a.)

11 Wie gestaltet sich meine Arbeitszeit? Die wöchentliche Regelarbeitszeit für Beamte in Thüringen auch während der Ausbildung beträgt 42 Stunden. In der Stadtverwaltung Jena wird in fast allen Bereichen nach einem Gleitzeitmodell gearbeitet, d. h. Arbeitsbeginn und Pausen sowie Ende sind in einem vorgegebenen Rahmen flexibel gestaltbar.

12 Welche Vergütung erhalte ich während der Ausbildung? Sie erhalten Beamtenanwärterbezüge in Höhe von 984,79 brutto monatlich. Des weiteren haben Sie einen Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen.

13 Wie ist mein Status während der Ausbildung? Während der Ausbildung sind Sie Stadtinspektoranwärter/in auf Widerruf und somit Beamter mit allen Rechten und Pflichten.

14 Welches sind meine hauptsächlichen Arbeitsmittel? Wichtige Arbeitsunterlagen sind: - Gesetzestexte und Rechtsverordnungen - Verwaltungsvorschriften - Dienst- und Verwaltungsanweisungen - Büro- und Kommunikationsgeräte wie Kopierer, Telefon, Telefax usw. zur Verfügung.

15 Welche Perspektiven habe ich nach der Ausbildung? Diplom-Verwaltungswirte/-innen können in allen Aufgabenbereichen der allgemeinen öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden. Sie sind vorwiegend in sachbearbeitenden Funktionen tätig und beschäftigen sich beispielsweise mit Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben. Sie können jedoch auch Querschnittsfunktionen innerhalb eines Amtes oder einer Behörde wahrnehmen und sich zum Beispiel mit dem Haushalts- und Finanzwesen, Personalwesen, der Organisation oder Datenverarbeitung befassen. Bei entsprechender Berufserfahrung können sie auch Leitungsund Führungsaufgaben übernehmen, zum Beispiel als Fachbereichs-, Fachdienst- oder Teamleiter.

16 Wie kann ich mich bewerben? Senden Sie ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Zeugnisse bzw. des Schulabschlusszeugnisses unter Angabe der Telefonnummer und -Adresse an: Stadtverwaltung Jena Personalentwicklung PF Jena Tel.: oder:

17 Ausbildung bei der Stadt J Dein Ansprechpartner: Frau Lange, Ausbildungsleiterin Telefon: ,

Duales Studium als Stadtinspektor- Anwärter/in

Duales Studium als Stadtinspektor- Anwärter/in Foto: Sonja Bijlsma Duales Studium als Stadtinspektor- Anwärter/in Der Ausbildungsberuf bei der Hansestadt Stade Foto: Bodo Cordes Foto: Bodo Cordes Übersicht Einleitung Voraussetzungen Ausbildungsbeginn

Mehr

Stadt Brühl. Bachelor of Arts im dualen Studiengang. www.bruehl.de/ausbildung. Beamtin/Beamter des gehobenen nichttechnischen Dienstes

Stadt Brühl. Bachelor of Arts im dualen Studiengang. www.bruehl.de/ausbildung. Beamtin/Beamter des gehobenen nichttechnischen Dienstes Stadt Brühl Bachelor of Arts im dualen Studiengang Beamtin/Beamter des gehobenen nichttechnischen Dienstes www.bruehl.de/ausbildung Vielseitig und flexibel von A(kten) bis Z(ahlungen)! Suchen Sie ein duales

Mehr

Abschluss: Bachelor of Arts

Abschluss: Bachelor of Arts I n f o r m a t i o n s b l a t t über das duale Studium für den Zugang zum dritten Einstiegsamt (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) Kreisinspektoranwärter/in Abschluss: Bachelor of Arts bei der

Mehr

Ausbildung bei der Bundesstadt Bonn

Ausbildung bei der Bundesstadt Bonn Ausbildung bei der Bundesstadt Bonn Verwaltungswirtin oder Verwaltungswirt Stadtsekretäranwärterin oder Stadtsekretäranwärter (Anwärterin/Anwärter des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes) Ausbildungsziel

Mehr

3 JÄHRIGES BACHELORSTUDIUM IN HANNOVER

3 JÄHRIGES BACHELORSTUDIUM IN HANNOVER DAS DUALE STUDIUM 3 JÄHRIGES BACHELORSTUDIUM IN HANNOVER INTEGRIERTE PRAXISBLÖCKE BEI DER STADT CUXHAVEN Das erwartet Sie heute: Infos über das Studium Infos über die Praxis / Bewerbung Persönliche Gespräche!

Mehr

Stadt Brühl. Verwaltungsfachangestellte Verwaltungsfachangestellter. www.bruehl.de/ausbildung

Stadt Brühl. Verwaltungsfachangestellte Verwaltungsfachangestellter. www.bruehl.de/ausbildung Stadt Brühl Verwaltungsfachangestellte Verwaltungsfachangestellter www.bruehl.de/ausbildung Vielseitig und flexibel von A(kten) bis Z(ahlungen)! Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Sie möchten

Mehr

AUSBILDUNG ZUM/ZUR VERWALTUNGSWIRT/IN

AUSBILDUNG ZUM/ZUR VERWALTUNGSWIRT/IN AUSBILDUNG ZUM/ZUR VERWALTUNGSWIRT/IN 1 Was sind meine Aufgaben und wo werde ich eingesetzt? Als Beamtin oder Beamter des 2. Einstiegsamtes (mittlerer Dienst) arbeiten Sie in den unterschiedlichen und

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt Ausbildung zur/zum Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt Das Berufsbild Mit dem Ablegen der Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst arbeiten Sie in unterschiedlichen und vielfältigen Aufgabenbereichen

Mehr

Bachelor of Laws. Der Aufgabenbereich. Interessen und Fähigkeiten, die Sie mitbringen sollten

Bachelor of Laws. Der Aufgabenbereich. Interessen und Fähigkeiten, die Sie mitbringen sollten Bachelor of Laws Die Ausbildung zum Bachelor of Laws bietet eine interessante Alternative zum herkömmlichen Studium, da sich in diesem kombinierten Bachelor-Studiengang Theorie und Praxis miteinander verzahnen.

Mehr

Stellenangebot. Interamt Angebots-ID 288013. Kennung für Bewerbungen 61/15. Anzahl Stellen 4

Stellenangebot. Interamt Angebots-ID 288013. Kennung für Bewerbungen 61/15. Anzahl Stellen 4 Stellenangebot Interamt Angebots-ID 288013 Kennung für Bewerbungen 61/15 Anzahl Stellen 4 Stellenbezeichnung Behörde Homepage Inspektoranwärterin / Inspektoranwärter (Bachelor- Studiengang) ab 01.09.2016

Mehr

Stand Besoldungstabelle Bund / Beispielberechnungen : 01. März 2014, ohne Gewähr Stand Layout : 27. Dezember 2014, V.5

Stand Besoldungstabelle Bund / Beispielberechnungen : 01. März 2014, ohne Gewähr Stand Layout : 27. Dezember 2014, V.5 Beispiele für Brutto-/Nettobezüge für Beamte während der Ausbildung und nach Eintritt in die Laufbahn des mittleren technischen Verwaltungsdienstes Fachrichtung Feuerwehr Die hier aufgezeigten Berechnungen

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig geheim Gehobener Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind auf der Suche

Mehr

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g Regierungspräsidium Freiburg Freiburg, den 31.03.2016 Referat 31 S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g Ausbildung für den gehobenen landwirtschaftstechnischen Dienst (Inspektoriat) Bei den Landratsämtern

Mehr

Karriere im höheren berg- und bergvermessungstechnischen Dienst bei den Bergbehörden der Länder

Karriere im höheren berg- und bergvermessungstechnischen Dienst bei den Bergbehörden der Länder Karriere im höheren berg- und bergvermessungstechnischen Dienst bei den Bergbehörden der Länder Vortragender: Ltd. Bergvermessungsdirektor Andreas Welz 1 Voraussetzungen Abgeschlossenes bergmännisches

Mehr

Ausbildung & Karriere. Ich will. große Chancen und klare Ziele! DIE BAYERISCHE POLIZEI. Der Garant für Ihre Sicherheit. www.polizei.bayern.

Ausbildung & Karriere. Ich will. große Chancen und klare Ziele! DIE BAYERISCHE POLIZEI. Der Garant für Ihre Sicherheit. www.polizei.bayern. Ausbildung & Karriere Ich will große Chancen und klare Ziele! DIE BAYERISCHE POLIZEI. Der Garant für Ihre Sicherheit. www.polizei.bayern.de Ich will gefordert und gefördert werden! Ausbildungsdauer: 30

Mehr

studium Studiengang Verwaltungsinformatik (FH)

studium Studiengang Verwaltungsinformatik (FH) studium Studiengang Verwaltungsinformatik (FH) Ihr Profil Sie haben die Fachhoch- oder Hochschulreife und suchen eine vielseitige und anspruchsvolle berufliche Qualifikation mit Diplomabschluss? Sie verfügen

Mehr

Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR. Fachoberschule. 1. Technik. 2. Wirtschaft

Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR. Fachoberschule. 1. Technik. 2. Wirtschaft Regionales Berufsbildungszentrum Fachoberschule 1. Technik 2. Wirtschaft Sept. 2013 Regionales Berufsbildungszentrum Juliengardeweg 9-25524 Itzehoe Telefon: 04821 683-0 Fax: 04821 683-55 E-Mail: info@rbz-steinburg.de

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Servicefachkraft für Dialogmarketing

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Servicefachkraft für Dialogmarketing Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Servicefachkraft für Dialogmarketing Der Aufgabenbereich einer Servicefachkraft für Dialogmarketing Servicefachkräfte für Dialogmarketing sind bei der Stadt Dortmund

Mehr

Ausbildung in der Stadtverwaltung Gotha

Ausbildung in der Stadtverwaltung Gotha Ausbildung in der Stadtverwaltung Gotha Ausbildung für die Nachwuchskräfte der Stadtverwaltung Gotha in den Ausbildungsrichtungen: Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes Ausbildung

Mehr

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte/r Verwaltungsfachangestellte/r Ausbildung bei der Gemeinde Owingen Gemeinde Owingen Berufsorientierungstag Regina Holzhofer 1 Überblick Berufsbild Aufgabenbereiche Voraussetzungen und Vergütung Ausbildungsdauer

Mehr

Ausbildung zum/zur Regierungsinspektoranwärter/in für den Studiengang Bachelor of Arts Public Administration

Ausbildung zum/zur Regierungsinspektoranwärter/in für den Studiengang Bachelor of Arts Public Administration Ausbildung zum/zur Regierungsinspektoranwärter/in für den Studiengang Bachelor of Arts Public Administration 1. August 3 Jahre Einstellungsvoraussetzungen: - Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein

Mehr

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) AöR bietet motivierten und engagierten Bewerberinnen und Bewerbern die o.a. Fachausbildungen an.

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) AöR bietet motivierten und engagierten Bewerberinnen und Bewerbern die o.a. Fachausbildungen an. Ausbildung im technischen Dienst der Laufbahngruppe 2 mit dem ersten Einstiegsamt (bisher Ausbildung im gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst in der GMSH) Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

Mehr

Downloads für Gemeinden, Kreise und sonstige Interessierte

Downloads für Gemeinden, Kreise und sonstige Interessierte Downloads für Gemeinden, Kreise und sonstige Interessierte Der Beruf des Diplomverwaltungswirts ist nach wie vor einer breiten Öffentlichkeit nicht in ausreichendem Maße bekannt. Deshalb sind Werbeanstrengungen

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. einzigartig vielseitig geheim

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. einzigartig vielseitig geheim Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig vielseitig geheim Gehobener Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind

Mehr

bei der Stadt Gummersbach zur / zum

bei der Stadt Gummersbach zur / zum bei der Stadt Gummersbach zur / zum Diplom-Verwaltungswirt/in Diplom-Verwaltungsbetriebswirt/in (Stadtinspektoranwärter/in) Inhaltsverzeichnis: 1. Informationen über die Stadt Gummersbach 2. Informationen

Mehr

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Studium zur/zum Diplom-Finanzwirtin (FH) / Diplom-Finanzwirt (FH)

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Studium zur/zum Diplom-Finanzwirtin (FH) / Diplom-Finanzwirt (FH) Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert Studium zur/zum Diplom-Finanzwirtin (FH) / Diplom-Finanzwirt (FH) als Steuerinspektorin/Steuerinspektor in der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt

Mehr

Hattingen hat Ausbildungsplätze.

Hattingen hat Ausbildungsplätze. Herausgeber: Stadt Hattingen - Die Bürgermeisterin - FB11 Gestaltung: Stadt Hattingen, R01 Druck: Stadt Hattingen, Stadtdruckerei, FB10 Alle Angaben ohne Gewähr August 2014, 50 Exemplare Diese Broschüre

Mehr

Fünf Schritte in eine gute Ausbildung

Fünf Schritte in eine gute Ausbildung Fünf Schritte in eine gute Ausbildung Die Theorie für eine gute Praxis Inhalt Die Theorie für eine gute Praxis...2 Die Praxis für eine sinnvolle Theorie...3 Das sollten Sie wissen...4-5 Das kommt nach

Mehr

Rechtspfleger/Rechtspflegerin

Rechtspfleger/Rechtspflegerin Rechtspfleger/Rechtspflegerin Ausbildung und Berufsbild (Beamtenlaufbahn gehobener Justizdienst) 11.02.2010 Amtsgericht Heilbronn 1 Die Ausbildung Ausbildungsverlauf und Prüfung Die 3-jährige Ausbildung

Mehr

Richtlinien. für den Dienst. bei der Berufsgenossenschaft. Handel und Warendistribution (BGHW)

Richtlinien. für den Dienst. bei der Berufsgenossenschaft. Handel und Warendistribution (BGHW) Richtlinien für den Dienst bei der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) Stand: 01.07.2012 I N H A L T I. Allgemeines...3 1 Geltungsbereich...3 2 Begriffsbestimmungen...3 3 Leistungsgrundsatz...3

Mehr

DIE NEUEN PO`S UND DAS HAUPTSTUDIUM

DIE NEUEN PO`S UND DAS HAUPTSTUDIUM DIE NEUEN PO`S UND DAS HAUPTSTUDIUM Sommersemester 2016 ÜBERBLICK ÜBER DAS HAUPTSTUDIUM Wie organisiere ich mich im Hauptstudium? Die Übungen Der Fremdsprachenschein Das Praktikum Schwerpunktbereichsstudium

Mehr

Vorstellung der WIWI Fachrichtung

Vorstellung der WIWI Fachrichtung Vorstellung der WIWI Fachrichtung 1 die Versorgung der Menschen mit gewünschten Gütern und Dienstleistungen vor dem Hintergrund knapper Ressourcen, die Organisation von Arbeit, die Gestaltung der sozialen

Mehr

Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe

Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe Ausbildungsberufe Informatikkaufmann/-frau (IKA) Fachinformatiker/in Zu studierende Berufe an der FH Informatikassistent (IAS) Zu studierende Berufe an der Universität

Mehr

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Altötting Verwaltungsfachangestellte arbeiten in: Bundesverwaltung Landesverwaltung Kommunalverwaltung Industrie- und Handelskammern Kirchenverwaltung

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA)

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA) Dualer Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland GmbH

Mehr

Stadt Brühl. Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit. www.bruehl.de/ausbildung

Stadt Brühl. Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit. www.bruehl.de/ausbildung Stadt Brühl Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit www.bruehl.de/ausbildung Vielseitig und flexibel von A(kten) bis Z(ahlungen)! Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Sie sind kommunikativ

Mehr

Informationen über die Sachverständigen für baulichen Brandschutz

Informationen über die Sachverständigen für baulichen Brandschutz Informationen über die Sachverständigen für baulichen Brandschutz 1. Wo sind die Aufgaben und die Tätigkeiten der Sachverständigen für baulichen Brandschutz geregelt? Sachverständige für baulichen Brandschutz

Mehr

Vorstellung des dualen Studiengangs Bachelor of Laws (Öffentliche Verwaltung Brandenburg)

Vorstellung des dualen Studiengangs Bachelor of Laws (Öffentliche Verwaltung Brandenburg) Vorstellung des dualen Studiengangs Bachelor of Laws (Öffentliche Verwaltung Brandenburg) Auch für das Einstellungsjahr 2016 bietet der Landkreis Märkisch-Oderland jungen Menschen die Möglichkeit, ein

Mehr

Rechtswissenschaft. 1. Prüfung

Rechtswissenschaft. 1. Prüfung Rechtswissenschaft 1. Prüfung Im Studium der Rechtswissenschaft setzen Sie sich intensiv mit gesetzlichen Regelungen und weiteren Rechtstexten auseinander. Dazu gehören auch rechtshistorische, -philosophische

Mehr

Die Ausbildung beim Landkreis Nienburg/Weser

Die Ausbildung beim Landkreis Nienburg/Weser Die Ausbildung beim Landkreis Nienburg/Weser Verwaltungsfachangestellte/-r Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/-r Aufgaben - Bearbeitung von Anträgen - Ansprechpartner Rat suchender Bürger und

Mehr

Bewerbungsbogen. Regierungsinspektoranwärter/ - in. Studium Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes - Diplom-Verwaltungswirt/-in

Bewerbungsbogen. Regierungsinspektoranwärter/ - in. Studium Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes - Diplom-Verwaltungswirt/-in 1 / 7 Bewerbungsbogen Regierungsinspektoranwärter/ - in Studium 2017 - Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes - Diplom-Verwaltungswirt/-in Kennziffer: HSB-Ausbildung-2017-gD Behörde: Hochschule

Mehr

Verwaltungsfachangestellte/ r

Verwaltungsfachangestellte/ r Verwaltungsfachangestellte/ r Wissenswertes rund um die Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Jena Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung - Voraussetzungen - Verfahren 2. Ausbildung

Mehr

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Berlin School of Economics and Law. Fachbereich Rechtspflege. Diplom Rechtspflege

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Berlin School of Economics and Law. Fachbereich Rechtspflege. Diplom Rechtspflege Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Rechtspflege Diplom Rechtspflege Rechtspflege Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Der Rechtspfleger und

Mehr

Für diesen Studiengang können Sie sich nur im Rahmen von Stellenausschreibungen der Freien und Hansestadt Hamburg bewerben.

Für diesen Studiengang können Sie sich nur im Rahmen von Stellenausschreibungen der Freien und Hansestadt Hamburg bewerben. Wie sieht das Tätigkeitsfeld aus? Der viersemestrige berufsbegleitende Weiterbildungsmaster Public Management ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen den Zugang zur Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN. Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN. Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern selbstständig, denkst wirtschaftlich und interessierst Dich für die kaufmännische Organisation? Dann passt zu Dir das duale Studium Bachelor of Arts (BWL) mit der Fachrichtung

Mehr

Die detaillierten Inhalte sind dem Studienplan zu entnehmen. Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich

Die detaillierten Inhalte sind dem Studienplan zu entnehmen. Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen des Studiengangs Public Management aus? Verwalten heißt, politische Aufgaben und Entscheidungen in der Verwaltungsarbeit bürgernah

Mehr

Informationen zur Berufsausbildung

Informationen zur Berufsausbildung Informationen zur Berufsausbildung Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin FH/ Diplom-Verwaltungsbetriebswirt FH (zukünftig Bachelor of Arts) Ausbildung im Sinn? Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin FH/ Diplom-Verwaltungsbetriebswirt

Mehr

Merkblatt. (Stand: Mai 2016)

Merkblatt. (Stand: Mai 2016) Merkblatt für Inhaber eines Eingliederungs- oder Zulassungsscheins bzw. einer Bestätigung über den bei Ablauf der Verpflichtungszeit bestehenden Anspruch nach 9 Soldatenversorgungsgesetz (SVG) (Stand:

Mehr

Studieren für die Rente

Studieren für die Rente Studium Die gesetzliche Rente ist und bleibt der wichtigste Baustein für die Alterssicherung. Kompetenter Partner in Sachen Altersvorsorge ist die Deutsche Rentenversicherung. Sie betreut 52 Millionen

Mehr

Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol)

Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol) Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol) vom 4. Juni 1998 (GVBl. S. 210) geändert durch Verordnung vom 16. März 2001 (GVBl. S. 28) zuletzt geändert durch Zweite Verordnung

Mehr

KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2

KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2 KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2 2 IMPRESSUM Kaufmännische Schule Lörrach Wintersbuckstr. 5 79539 Lörrach Abteilungsleiter: StD Jürgen Ude Telefon: 07621-95668-0 Telefax: 07621-168584

Mehr

Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung

Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung ANLAGE 1 I. Feststellung der Laufbahnbefähigung nach 7 Nummer 1 BLV (Erfolgreicher Abschluss eines fachspezifischen Vorbereitungsdienstes

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Fachkraft für Veranstaltungstechnik Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Fachkraft für Veranstaltungstechnik Der Aufgabenbereich einer Fachkraft für Veranstaltungstechnik Während Ihrer praktischen Ausbildung im Theater Dortmund lernen Sie

Mehr

Fachinformatiker / in

Fachinformatiker / in Die Oberbürgermeisterin Fachinformatik Anwendungsentwicklung Fachinformatiker / in Anwendungsentwicklung Arbeitgeberin Stadt Köln Köln ist mehr als eine Stadt: Köln ist ein Lebensgefühl! Eine pulsierende,

Mehr

Studiengang Sozialversicherung (B. A.)

Studiengang Sozialversicherung (B. A.) studium Studiengang Sozialversicherung (B. A.) Schwerpunkt Knappschaftliche Sozialversicherung Ihr Profil Sie haben die Fachhochschulreife und suchen eine vielseitige und anspruchsvolle berufliche Qualifikation

Mehr

Bei herausragenden Leistungen besteht die Möglichkeit, sich für Ämter der Qualifikationsebene 4 weiter zu qualifizieren.

Bei herausragenden Leistungen besteht die Möglichkeit, sich für Ämter der Qualifikationsebene 4 weiter zu qualifizieren. Duales Studium zur Diplomverwaltungswirtin / zum Diplomverwaltungswirt (FH) - Vorbereitungsdienst für die Qualifikationsebene 3 der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer

Mehr

Informationen zur Berufsausbildung

Informationen zur Berufsausbildung Informationen zur Berufsausbildung Verwaltungswirtin/ Verwaltungswirt Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes Ausbildung im Sinn? Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt im Kopf! Verwaltungswirte?

Mehr

Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt Neu-Ulm

Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt Neu-Ulm Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt Neu-Ulm Herzlich Willkommen! Möchtest Du in Deinem späteren Beruf etwas bewegen? Arbeitest Du gerne mit anderen Menschen zusammen? Vielleicht hast Du Dir dann schon

Mehr

Informationsmappe der Berufsfeuerwehr Heidelberg

Informationsmappe der Berufsfeuerwehr Heidelberg Informationsmappe der Berufsfeuerwehr Heidelberg Sie interessieren Sich für den Beruf der Feuerwehrfrau / des Feuerwehrmanns bei der Berufsfeuerwehr Heidelberg? Hier erhalten Sie erste grundlegende Einstellungsinformationen

Mehr

Ausbildung und Studium bei der BG ETEM

Ausbildung und Studium bei der BG ETEM Duales Studium (Bachelor-Abschluss Sozialversicherung) Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellte/r Ausbildung Fachinformatiker/in 1 Deine Zukunft deine Perspektiven Du suchst einen attraktiven Ausbildungsplatz?

Mehr

Senatsverwaltung für Finanzen

Senatsverwaltung für Finanzen Senatsverwaltung für Finanzen Senatsverwaltung für Finanzen, Klosterstraße 59, 10179 Berlin An die Senatsverwaltungen (einschließlich Senatskanzlei) nachrichtlich an die Verwaltung des Abgeordnetenhauses

Mehr

Informationen zur Berufsausbildung. Bachelor of Laws (FH)

Informationen zur Berufsausbildung. Bachelor of Laws (FH) Informationen zur Berufsausbildung Bachelor of Laws (FH) Ausbildung im Sinn? Bachelor of Laws (FH) im Kopf! Bachelor of Laws (FH)? Was machen die eigentlich? Bachelor of Laws (FH) nehmen innerhalb der

Mehr

Berufsorientierung an der Bachschule. Wege nach der Realschule

Berufsorientierung an der Bachschule. Wege nach der Realschule Betriebliche Schulische 2 Der Erwerb der Fachholschulreife ist unter bestimmten Voraussetzungen (u.a. Zusatzunterricht und Zusatzprüfung) im Rahmen der möglich. Betriebliche Schulische Mit der viele Möglichkeiten:

Mehr

Informationen über die Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes

Informationen über die Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes Informationen über die Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes Inhalt Der gehobene nichttechnische Dienst in der allgemeinen und inneren

Mehr

Volksbank SaarWest.

Volksbank SaarWest. www.ich-werde-banker.de Schule fertig und dann? Sie sind dynamisch! Sie gehen auf Menschen zu! Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann das Richtige! Wesentliche Tätigkeitsfelder

Mehr

Das Bankpraktikum Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen (BEM) Start einer erfolgreichen Bankkarriere

Das Bankpraktikum Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen (BEM) Start einer erfolgreichen Bankkarriere Das Bankpraktikum Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen (BEM) Start einer erfolgreichen Bankkarriere Die Schwyzer Kantonalbank Die Schwyzer Kantonalbank wurde 1890 gegründet. Sie ist eine Universalbank,

Mehr

Thüringer Landesverwaltungsamt - zuständige Stelle nach 73 BBiG -

Thüringer Landesverwaltungsamt - zuständige Stelle nach 73 BBiG - Thüringer Landesverwaltungsamt - zuständige Stelle nach 73 BBiG - Seitenzahl 5 (mit Deckblatt) Kennziffer Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Fachangestellter für Bürokommunikation am 21.05.2008 2. Prüfungsarbeit:

Mehr

BARMHERZIGE BRÜDER PFLEGEAKADEMIE Wien

BARMHERZIGE BRÜDER PFLEGEAKADEMIE Wien Pflege leben Leben Pflegen Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege der Barmherzigen Brüder Wien BARMHERZIGE BRÜDER PFLEGEAKADEMIE Wien Ausbildung zum gehobenen Dienst in der allgemeinen Gesundheitsund

Mehr

in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf B R E M Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen

in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf B R E M Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen FEUERWEHRBEAMTER/-IN in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR B R E E M N Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen Inhaltsübersicht 1. Vorwort 2.

Mehr

Ausbildungs- und Prüfungsordnung gehobener Dienst NEK APOgD NEK 7.122-101 N

Ausbildungs- und Prüfungsordnung gehobener Dienst NEK APOgD NEK 7.122-101 N Ausbildungs- und Prüfungsordnung gehobener Dienst NEK APOgD NEK 7.122-101 N Rechtsverordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen kirchlichen Verwaltungsdienstes (Ausbildungs-

Mehr

BACHELOR OF ARTS IN DEN STUDIENGÄNGEN VERWALTUNG UND VERWALTUNGSBETRIEBSWIRTSCHAFT (3. EINSTIEGSAMT - GEHOBENER DIENST)

BACHELOR OF ARTS IN DEN STUDIENGÄNGEN VERWALTUNG UND VERWALTUNGSBETRIEBSWIRTSCHAFT (3. EINSTIEGSAMT - GEHOBENER DIENST) BACHELOR OF ARTS IN DEN STUDIENGÄNGEN VERWALTUNG UND VERWALTUNGSBETRIEBSWIRTSCHAFT (3. EINSTIEGSAMT - GEHOBENER DIENST) 1 Was sind meine Aufgaben und wo werde ich eingesetzt? Die Aufgaben der öffentlichen

Mehr

Ergänzung zum Positionspapier der Innenministerkonferenz vom 19./ Die nachstehenden Ausführungen beziehen sich auf Bachelor-Studiengänge.

Ergänzung zum Positionspapier der Innenministerkonferenz vom 19./ Die nachstehenden Ausführungen beziehen sich auf Bachelor-Studiengänge. Stand: 24.06. 2005 (Korrekturfassung) Positionspapier zur Gleichwertigkeit von Bachelor-Studiengängen und -Abschlüssen mit Diplom Studiengängen und -Abschlüssen an Fachhochschulen im Rahmen einer Ausbildung

Mehr

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich?

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Kienbaum Management Consultants GmbH Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Willkommen bei der führenden Human Resources orientierten Managementberatung in Europa!

Mehr

Sozialpädagogik. Studiengang Sozialpädagogik. Fachbereich Sozialpädagogik Abschluss: Diplom

Sozialpädagogik. Studiengang Sozialpädagogik. Fachbereich Sozialpädagogik Abschluss: Diplom Sozialpädagogik Studiengang Sozialpädagogik Fachbereich Sozialpädagogik Abschluss: Diplom Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Diplom-Sozialpädagoginnen bzw. für Diplom- Sozialpädagogen aus? Die Arbeitsbereiche

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Januar,

Mehr

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen.

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Deine Unterlagen Das Ziel Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Das Ziel ist, bei den Leserinnen und Lesern der Bewerbung den Wunsch zu wecken,

Mehr

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt als Steuersekretärin/Steuersekretär in der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Steuerverwaltung

Mehr

Gemeinsam lernen und handeln

Gemeinsam lernen und handeln Pflegeschule Gemeinsam lernen und handeln Die Pflegeschule am Gemeinschaftsklinikum St. Elisabeth Mayen ist mit etwa 70 Ausbildungsplätzen die zweitgrößte Ausbildungsstätte in Mayen. Die Auszubildenden

Mehr

B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t

B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t Freie und Hansestadt Hamburg B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t Zentralverwaltung Telefon: 040/4 28 40-2040 Aus- und Fortbildung Telefax: 040/4 28 40-2842 Z 521 Sitz:

Mehr

Herzlich Willkommen. Fachoberschule Wirtschaft. Klasse 11. zur Information über die. - Schwerpunkt Wirtschaft -

Herzlich Willkommen. Fachoberschule Wirtschaft. Klasse 11. zur Information über die. - Schwerpunkt Wirtschaft - Herzlich Willkommen zur Information über die Fachoberschule Wirtschaft - Schwerpunkt Wirtschaft - Klasse 11 Inhalte der folgende Präsentation Ziel der Fachoberschule (FOW) Voraussetzungen für den Besuch

Mehr

AUSBILDUNG zum/zur Verwaltungsfachangestellten

AUSBILDUNG zum/zur Verwaltungsfachangestellten AUSBILDUNG zum/zur Verwaltungsfachangestellten Der Landkreis Traunstein als Arbeitgeber Mehr als 84 % der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden sich laut einer anonymen Umfrage wieder beim Landratsamt

Mehr

(1) Name der staatlichen oder staatlich anerkannten Fachhochschule oder ihr vergleichbaren Hochschule:

(1) Name der staatlichen oder staatlich anerkannten Fachhochschule oder ihr vergleichbaren Hochschule: Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz Kaiser-Friedrich-Straße 5a 55116 Mainz Antragsbogen Prüfung der Voraussetzungen zur Erteilung der staatlichen

Mehr

Einstellungsberatung Berlin

Einstellungsberatung Berlin Einstellungsberatung Berlin Organisationsstruktur 31000 Polizeivollzugsbeamte 22000 PVB im Einzeldienst 6000 PVB im Verband 3000 Spezialisten Allgemeine Voraussetzungen Demokratieverständnis Deutsche Staatsangehörigkeit

Mehr

EIGNUNGSTEST. 8 Eignungstest

EIGNUNGSTEST. 8 Eignungstest 8 Eignungstest EIGNUNGSTEST Anhand folgender Checkliste können Sie prüfen, ob ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern zu Ihren Interessen und Fähigkeiten

Mehr

mehrere Sachbearbeiter/innen

mehrere Sachbearbeiter/innen Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann Inhalt ACP Employment Die Bewerbungsmappe Analyse & Beratung (Standortbestimmung, Bedarfsanalyse,

Mehr

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR STEUERN (BAYLFST) DIPLOM- VERWALTUNGS- INFORMATIKER(IN) im IuK-Bereich des BayLfSt

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR STEUERN (BAYLFST) DIPLOM- VERWALTUNGS- INFORMATIKER(IN) im IuK-Bereich des BayLfSt BAYERISCHES LANDESAMT FÜR STEUERN (BAYLFST) DIPLOM- VERWALTUNGS- INFORMATIKER(IN) im IuK-Bereich des BayLfSt Fachhochschulstudium zum/zur Diplom- Verwaltungsinformatiker/in (FH) Ein Studium an der Hochschule

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Freistaat Thüringen. Thüringer Oberlandesgericht. Informationsblatt

Freistaat Thüringen. Thüringer Oberlandesgericht. Informationsblatt Freistaat Thüringen Thüringer Oberlandesgericht Informationsblatt für die Laufbahn des gehobenen Justizdienstes (Dipl.-Rechtspfleger/in FH) Dieses Informationsblatt soll Ihnen bei der Berufswahl behilflich

Mehr

bei der Stadt Gummersbach zum

bei der Stadt Gummersbach zum bei der Stadt Gummersbach zum Bachelor of Laws (LL.B.) Bachelor of Arts (B.A.) (Stadtinspektoranwärter/in) Inhaltsverzeichnis: 1. Informationen über die Stadt Gummersbach 2. Informationen zur Ausbildung

Mehr

Studienordnung für den Diplom-Studiengang Sozialwissenschaften

Studienordnung für den Diplom-Studiengang Sozialwissenschaften Philosophischen Fakultät III Institut für Sozialwissenschaften Studienordnung für den Diplom-Studiengang Sozialwissenschaften Aufgrund von 24 i. V. mit 71 Abs. 1 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG)

Mehr

Im folgenden Text wurde bewusst auf die Anwendung von Umlauten und S-Zet verzichtet, um eine gute Lesbarkeit

Im folgenden Text wurde bewusst auf die Anwendung von Umlauten und S-Zet verzichtet, um eine gute Lesbarkeit Fachoberschule fuer Wirtschaft und Verwaltung Im folgenden Text wurde bewusst auf die Anwendung von Umlauten und S-Zet verzichtet, um eine gute Lesbarkeit fuer alle Computer-Betriebssysteme zu gewaehrleisten.

Mehr

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik Duales Studium Ausbildung zum bachelor of science Informatik Merkblatt über das duale Informatik-Studium zum Bakkalaureus der Wissenschaften/Bachelor of Science (B.Sc.) Das duale Informatik-Studium wird

Mehr

Studium und integrierte Bankausbildung

Studium und integrierte Bankausbildung Univ.-Prof. Dr. Gerd Waschbusch Studium und integrierte Bankausbildung Ein bundesweit einmaliges Kooperationsprojekt zwischen saarländischen Kreditinstituten und dem Lehrstuhl für BWL, insb. Bankbetriebslehre

Mehr

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert Mit Sicherheit die richtige Entscheidung: Diplom-Finanzwirtin (FH) Diplom-Finanzwirt (FH) als Steuerinspektorin/Steuerinspektor im gehobenen Dienst

Mehr

Muster Lebenslauf. Ing. Eva Horáková. Doktorstudium der Öffentlichen Verwaltung, Fernstudium

Muster Lebenslauf. Ing. Eva Horáková. Doktorstudium der Öffentlichen Verwaltung, Fernstudium Muster Lebenslauf Zur Person Ing. Eva Horáková Beethovenova 3 602 00 Brno Telefon 0042/603 30 90 90 Geburtsdatum 16. 05.1987 Geburtsort Staatsangehörigkeit Familienstand Jihlava tschechisch ledig Ausbildung

Mehr

Ausbildungsbeschreibung von Diplom-Finanzwirt/Diplom-Finanzwirtin (FH) vom 26.10.2006

Ausbildungsbeschreibung von Diplom-Finanzwirt/Diplom-Finanzwirtin (FH) vom 26.10.2006 Ausbildungsbeschreibung von Diplom-Finanzwirt/Diplom-Finanzwirtin (FH) vom 26.10.2006 Die Ausbildung im Überblick Ausbildungsinhalte Arbeitszeit in der Ausbildung/Ausbildungsdauer Finanzielle Aspekte Ausbildungsdauer

Mehr

- 1 - Staatsprüfung für den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst. im Juli / August 2014

- 1 - Staatsprüfung für den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst. im Juli / August 2014 - 1 - Los Nr. / Staatsprüfung für den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst im Juli / August 2014 Prüfungsfach: Rechts- und Verwaltungskunde (Teil 1) Zeit: 2 Stunden Hilfsmittel: keine Seitenzahl:

Mehr