Setzt sein Programm auch im neuen Jahr fort: Der Kindertreff for kids der Soltauer Kirchengemeinde St. Johannis.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Setzt sein Programm auch im neuen Jahr fort: Der Kindertreff for kids der Soltauer Kirchengemeinde St. Johannis."

Transkript

1 HEUTE IM HK Von Elling kandidiert nicht mehr Seite 2 Soltau KVHS präsentiert neues Programm Seite 3 Soltau Ermittlungen gegen Kantor Seite 3 Müden IG Hallo Müden etabliert sich Seite 4 Polizei nimmt 16jährigen fest Seite 5 Horoskop Ihre Sterne 2002 Teil 2 Seite 6 Sport MTV Soltau verleiht Sportabzeichen Seite 8 Tips & Trends Diesel und Allrad Seite 10/11 heide kurier Verteilte Auflage Exemplare am Sonntag Gospelkonzert mit drei Chören HERMANNSBURG. Die Gospelchöre Cantate Domino aus Unterlüß, Wings of Wisdom aus Gerdau bei Uelzen und Good News aus Hermannsburg sind am Sonntag, dem 20.Januar, bei einem Gospelkonzert in der St.- Peter-Paul- Kirche in Hermannsburg zu hören. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Die Veranstaltung bildet den Abschluß und Höhepunkt eines dreitägigen Gospel-Workshops mit Micha Keding und Axel Riemann, die auch das Konzert leiten werden. Die Chöre kennen sich bereits aus gemeinsamen Auftritten im Rahmen der Norddeutschen Gospelchortreffen in Uelzen und Hildesheim. Beim MUNSTER. Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung lädt die Arbeitsgemeinschaft Stadtmarketing Munster am kommenden Dienstag, dem 8.Januar, um 20 Uhr alle Interessierten in das Restaurant und Soldatenheim Zum Oertzetal ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Klaus Westerkowsky spricht Hartmut Schöberl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Gospelfestival in Hildesheim im Oktober vergangenen Jahres hatte Keding - in der Gospelszene längst kein Unbekannter mehr - die Leitung des Gesamtchores mit rund 650 Mitwirkenden übernommen. Riemann begleitete den Gesamtchor am Klavier. Die Chöre freuen sich sehr, daß sie Keding und Riemann trotz ihrer prall gefüllten Auftragsbücher für einen Workshop gewinnen konnten, wo sie sowohl mit dem Gesamtchor, als auch mit Solisten arbeiten werden. Die Konzertbesucher in Hermannsburg dürfen sich schon jetzt auf einen interessanten Gospel- Abend freuen. Info-Veranstaltung zum Stadtmarketing Lüneburg-Wolfsburg, zum Thema Entwicklungspotentiale einer Stadt. Anschließend informiert Herbert Renner, 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Stadtmarketing, über das Stadtmarketing in der Örtzestadt. Ferner stellt Stadtmanager Rainer Jacob die Ergebnisse der Bürgerbefragung vom vergangenen Jahr vor. Im Anschluß gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. PC-Komplettsystem AMD Athlon XP MB DDR-RAM, 40 GB UA 100 Festplatte, 16 x DVD Laufwerk, 3,5 FDD, 64 MB Geforce IMX 400 AGP Grafik, 16x10x40x CD-RW- Brenner Burn Proof, Wheel Maus, Windows Tastatur, 16 Bit Sound CD-Rohlinge 700 MB, 80 Min. à 50 Stck soltau lüneburger straße 1-3 Ich verstehe mich als Moderatorin SOLTAU (mwi). In seinen Kompetenzen will sie niemanden bedrängen - sie sieht sich eher als Moderatorin und Koordinatorin, die die Menschen zusammenbringt. Eine Aufgabe, die ihr in nächster Zeit sicherlich einen ganzen Berg Arbeit bescheren wird: Seit Anfang Januar ist Christine Conrad-Junker Soltaus neue Kulturmanagerin, die in der Böhmestadt ein weites Feld beackern wird. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Christa Erden und Dezernent Johannes Strehle, in dessen Dezernat ihre Stelle angesiedelt ist, gewährte sie am vergangenen Freitag einen Einblick in ihre bisherige Tätigkeit und umriß ihre zukünftigen Aufgaben. Ausgewählt wurde die 47jährige aus insgesamt 149 Bewerberinnen und Bewerbern, die sich auf die Inserate der Stadt und die dazugehörige umfangreiche Ausschreibung im Internet gemeldet hatten. Frau Conrad-Junker ist damit quasi die Nachfolgerin von Gurdun Pusch. Wir haben füher zwar nicht von Kultumanagerin, sondern von Kultursachbearbeiterin gesprochen, was aber keinen Rückschluß auf die Qualifikation zulassen, so die Bürgermeisterin: Frau Pusch war von Haus aus Diplom-Musikpädagogin, Besonders reizvoll für Kulturmanagerin Christine Conrad-Junker: die Zuständigkeit für das Soltauer Museum. Setzt sein Programm auch im neuen Jahr fort: Der Kindertreff for kids der Soltauer Kirchengemeinde St. Johannis. for kids : Programm wird fortgesetzt SOLTAU. Der Kindertreff für Schulkinder der Soltauer Kirchengemeinde St.Johannis, for kids, setzt sein Programm auch in diesem Jahr fort. Das nächste Treffen steht am 10. Januar von Uhr bis Uhr im Gemeindesaal der St.-Johannis-Kirche auf dem Programm. Bürgermeisterin Christa Erden, Dezernent Johannes Strehle und Kulturmanagerin Christine Conrad-Junker (v.l.). und sie in Soltau vieles auf die Beine gestellt. Wir hatten eine gute Zeit mit ihr, bis sie zum Jahresende aus Altersgründen ausgeschieden ist. Die Arbeitsfelder, auf denen sich Christine Conrad-Junker umtun wird, sind umfassend, wie Christa Erden erläutert: Der erste Schwerpunkt ist dabei der Museumskomplex. Hier gebe es diverse Facetten wie die konzeptionelle Seite, die Präsentation von Vorhandenem und neuer Ausstellungen, Erweiterungs- und Zukunftsplanung, aber auch Koordinationsmöglichkeiten zwischen dem Soltauer Museum und dem Norddeutschen Spielzeugmuseum. Die Bürgermeisterin weiter: Zweiter Schwerpunkt ist die Kulturförderung. Dabei geht es neben inhaltlichen auch um finanzielle Aspekte und um die Frage, was die Stadt bezahlen kann und wo es für etwaige Projekte Fördermöglichkeiten gibt. Gerade dieser zweite Schwerpunkt werde für Soltau in Zukunft noch wichtiger als bisher, denn der kulturelle Bereich trage zur Attraktivität der Stadt bei und sei ein wesentlicher infrastruktureller Faktor, der bei der Wohnortwahl nicht selten eine ausschlaggebende Rolle spiele: Wir haben in der Vergangenheit Wohnbaugebiete ausgewiesen und sind jetzt mit der Drögenheide befaßt. In den vergangenen zehn Jahren sind in Soltau zirka 1500 Arbeitsplätze Das Thema des Treffens lautet: Neues Jahr - neues Spiel. Das Team des Kindertreffs von St. Johannis hat dazu wieder ein buntes Sonntag, 6. Januar 2002 Nr. 2/ 23. Jahrgang Internet: Tel.: (051 91) Fax Verlag/Anzeigen: (05191) Fax Redaktion: (05191) und vielfältiges Programm für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorbereitet. Neben neuen Kinderspielen gibt es am Ende des for kids -Treffens als Highlight eine große Wunderkerzenaktion. Weitere Informationen erhalten Interessierte über die Homepage per unter oder bei Diakon Friedhelm Hoffmann, Telefon (05191) entstanden. All diese Menschen haben auch Ansprüche, und da werden die Angebote - auch die kulturellen - vor Ort immer bedeutsamer. Auch die Kulturförderung in Vereinen und Verbänden sei dabei wichtig. Die Stadt wolle dies weiter begleiten. Und Strehle ergänzt: Gerade dieser Bereich lebt von der Ehrenamtlichkeit. Wir werden hier weiter stützen und unterstützen. So sei die neue Kulturmanagerin für alles außerhalb der sogenannten Event-Kultur zuständig, so die Bürgermeisterin: Es ist also viel zu tun für Frau Conrad-Junker. Für die Diplom-Kulturpädagogin und gelernte Graphikerin, die zudem einen Abschluß als Reiseverkehrskauffrau besitzt, ist die kleinstädtische Kulturlandschaft, wie sie in Soltau anzutreffen ist, kein Neuland: Zwar war sie seit Oktober 2000 im Braunschweigischen Landesmuseum für museumspädagogische Projekte zur großen Troja-Ausstellung zuständig: Aber zuvor war ich mit dem Aufbau der Museumspädagogik für die städtischen Häuser und kulturhistorisch bedeutsamen Anlagen in Goslar befaßt. Und die dortigen Verhältnisse sind denen in Soltau nicht unähnlich, so die Kulturmanagerin. Gerade der Museumsschwerpunkt, der sie in Soltau erwarte, sei für sie der Grund gewesen, sich auf die hiesige Stelle zu Tagesmütter SOLTAU. Der Landfrauen- Kreisverband Soltau bietet jetzt einen Tagesmütterkurs an. Ervermittelt Grundwissen in Pädagogik und gibt wertvolle Tips zum Umgang mit den verschiedenen Entwicklungsphasen eines Kindes. Der Kurs, der mit einem Zertifikat endet, umfaßt 100 Stunden. Beginn ist am Dienstag, dem 15. Januar, um 19 Uhr in den Berufsbildenden Schulen Soltau, Winserer Straße 107. Nähere Infos bei Ingrid Graubner aus Insel, Tel. (05193) berwerben: In Braunschweig war ich zwar in einem großen Haus mit einem riesigen Apparat tätig, das Reizvolle in Soltau aber ist für mich, jetzt nicht nur für einen Bereich, sonder für alles zuständig zu sein. Das Rad wolle sie in auf ihrem Arbeitsfeld freilich nicht neu erfinden: Feststehende Veranstaltungen sollten erst einmal übernommen werden, und dann können wir sehen, ob wir mit dem bestehenden Know-how etwas verändern wollen. Sie verstehe sich in diesem Zusdammenhang vor allem als Ansprechpartnerin, Moderatorin und Koordinatorin auf kulturellen Sektor. Dabei gehe es nicht darum, anderen Aufgaben oder Kompetenzen wegzunehmen, sondern das kulturelle Leben Soltaus zu einem inhaltlichen Gesamtauftritt zusammenzufügen: Wichtig ist es für mich, die Menschen zusammenzubringen, nicht aber, sie zu dominieren. Und herauszufinden, wo die Stadt und damit die Kulturmanagerin helfen kann. Bevor Christine Conrad-Junker sich allerdings in ihre konkrete Arbeit stürzen kann, wird sie erst einmal auf Tour gehen: In den kommenden Tagen und Wochen wird sie sich mit den verschiedenen Soltauer Einrichtungen vertraut machen und vor allem neue Leute kennenlernen.

2 Seite 2 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 Versammlung SCHNEVERDINGEN. Die Schneverdinger Sozialdemokraten treffen sich am Montag, dem 14. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus Zum alten Krug in der Triedenstraße zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung. Neben Ehrungen und Berichten aus dem Vorstand bestimmen Neuwahlen die Tagesordnung. Altpapier BISPINGEN. Zum Sammeln von Altpapier in der Gemeinde Bispingen steht in der Zeit vom 11. bis zum 13. Januar ein Container auf dem Parkplatz des Rathauses bereit. seit 1995 BETREUTES WOHNEN in Soltau selbständiges Leben im Alter in sicherer Geborgenheit. Friedrich-Einhoff-Ring 2-8 Tel. (05191) Vertragspartner Pflegeleistungen: Tel. ( ) Vertragspartner Service- Leistungen: Mietpreisbeispiele: 1-Zimmer-Wohnung, ca. 40 m 2 Wohnfläche 1115,- 570,09 2-Zimmer-Wohnung, ca. 55 m 2 Wohnfläche 1354,- 692,29 2-Zimmer-Wohnung, ca. 64 m 2 Wohnfläche 1615,- 825,74 Alle Wohnungen mit Balkon/Terrasse, kompletter Einbauküche, Aufzug/Treppenlift und eigenem Kellerraum. Inklusive: Wohnungsmiete Betriebs- u. Nebenkosten, Heizkostenvorschuß Pkw-Stellplatz Treppenhausreinigung Notrufsystem (24-stündige Rufbereitschaft) Pflegebereitschaft für Notfälle Maklerprovision entfällt Besichtigung: Mo/Mi/Fr Uhr o. nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei: BVG-Cementmüller Soltau, Munster, Plus Wietzendorf,, Bispingen E-center Soltau Extra-Markt Soltau Famila, Munster E-neukauf, Neuenkirchen, Bispingen Marktkauf Fallingbostel Sport-Ecke Soltau, Wir bitten um Beachtung. Bedenken Sie bitte, daß unsere Kunden oft nur einen Teil der Gesamtausgabe belegen und Sie nicht alle genannten Prospekte vorfinden. Herbert von Elling kandidiert nicht mehr für Parteivorsitz SCHNEVERDINGEN (neu). Herbert von Elling steht den Schneverdinger Sozialdemokraten künftig nicht mehr als 1. Vorsitzender des Ortsvereins zur Verfügung. Der Grund für von Elling, nach zwölf Jahren das Zepter der Parteispitze an einen Neuen abzugeben, ist sein momentaner Gesundheitszustand. Der Arzt habe ihm geraten etwas kürzer zu treten, so von Elling. Das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt will er nach eigener Aussage jedoch weiter bekleiden. Ginge es nach den Vorstellungen des amtierenden Vorstandes, so solle Dr. Hans Fack die Nachfolge von Ellings übernehmen.der vor einigen Jahren aus Hamburg zugezogene Pädagoge stellt sich dem Votum der Genossen aus der Heideblütenstadt auf der SPD-Hauptversammlung am Montag, dem 14.Januar, um 20 Uhr in der Gaststätte Zum alten Krug. Dann stehen die turnusmäßigen Vorstandswahlen an. Fack unterrichtet an der Kooperativen Gesamtschule Religion und Biologie, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit zwei Jahren engagiert er sich parteipolitisch als Beisitzer im SPD-Vorstand. Bei den Kommunalwahlen im Herbst vergangenen Jahres verpaßte er nur knapp ein Ratsmandat. Es fehlten ihm für die Direktwahl lediglich sieben Stimmen. Klaus Jeschke, Schriftführer der Schneverdinger SPD, beschrieb Fack gegenüber der Presse als engagiert und kompetent. Der Kandidat für das Amt des Vorsitzenden ist vielen Schneverdingern bereits durch sein Wirken in Kulturverein und Schulpersonalrat bekannt. Neben der Neuwahl für den Posten von Herbert von Elling ist auch der Stellvertreterposten neu zu besetzen, den bisher Meike Czienienga innehatte. Ihre Nachfolgerin soll nach Vorstellung des Vorstandes die bisherige Beisitzerin Ulrike David werden. Für das zweite gleichberechtigte Stellvertreteramt steht Heinz-Dieter Blümke, für das Amt des Hauptkassierers Peter Schmidt und als Schriftführer Klaus Jeschke auf der Vorschlagsliste der Parteispitze. Märchen bei der Lebenshilfe Das Märchen Schneewittchen zog alle in den Bann: In der Vorweihnachtszeit gastierte das Tamalan- Theater in der Tagesstätte der Lebenshilfe Soltau. Die beiden Schauspieler überzeugten und begeisterten Kinder und Mitarbeiter mit der lebendigen sowie einfallsreichen Darstellung der verschiedenen Rollen und bezogen auch das Publikum in die Handlung mit ein. Leicht verletzt ESSEL. Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am 3. Januar gegen Uhr auf der Bundesautobahn A 7 in der Gemarkung Essel ereignete. Zu dem Unfall kam es, als ein BMW mit Celler Kennzeichen von der mittleren Fahrspur zu weit nach rechts geriet und mit einen britischen BMW kollidierte.nach diesem Zusammenstoß touchierte der Celler ein weiteres Fahrzeug aus Oldenburg, das vor dem britischen Wagen fuhr. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund Euro. Versammlung INSEL. Die Bürger der Schneverdinger Ortschaft Insel treffen sich am Montag, dem 14. Januar, um 20 Uhr zu einer Einwohnerversammlung im Feuerwehrhaus. Mieterbund SOLTAU/BRELOH. Der Mieterverein für Soltau - Breloh und Umgebung bietet seinen Mitgliedern in Soltau am Dienstag, dem 8.Januar, von 17 bis 19 Uhr Beratungsstunden mit dem Rechtsanwalt Helmke Hach, Wilhelmstraße 6, an. Der Breloher Termin ist am 15. Januar von 17 bis 19 Uhr im Gasthaus Carstens. Für beide Termine gilt für die Anmeldung die Rufnummer (05191) Will etwas kürzer treten: Herbert von Elling kandidiert nicht wieder. Für Mütter MUNSTER. Das Munsteraner Mütter- und Kinderzentrum ist ab dem 7. Januar wieder besetzt. Das Zentrum steht den Interessierten nach der Weihnachtspause zu den bekannten Zeiten offen. Damen feierten Jahresabschluß Ihren Jahresabschluß feierte kürzlich die Damengruppe der Schützengilde Faßberg in Poitzen. Mit Kaffee, selbstgebackenen Keksen und Torten gestärkt, unternahmen die 30 Schützendamen eine Rundwanderung entlang der Örtze. Anschließend ging es wieder gemütlich weiter: Weihnachtsgeschichten und -anekdoten wurden vorgetragen und ein Schrottjulklapp sorgte für viel Gelächter. Außerdem nahm Damenleiterin Ingrid Kaisen die Verteilung der Damenabzeichen für das Jahr 2001 vor. Die Schützinnen hatten sich die Anstecknadeln und Eicheln durch besondere Leistungen im Schießsport verdient. Ein Festessen bildete den runden Abschluß der Veranstaltung. Das Foto zeigt die Schützendamen mit ihren Auszeichnungen. Veränderungen bei Heidegold Eichel redet FASSBERG. Der SPD-Ortsverein Faßberg-Müden lädt alle Mitglieder ein, am 18. Januar 2002 bei der Bundestagswahlkreiskonferenz in Celle dabeizusein.finanzminister Hans Eichel wird gegen 19. Uhr seine Rede halten. Beginn ist um Uhr in der Celler Congress Union. Aschermittwoch SOLTAU. Die CDU-Kreisverbände Soltau-Fallingbostel, Verden und Rotenburg bieten ihren Mitgliedern wieder eine Fahrt zum Politischen Aschermittwoch der Schwesterpartei CSU nach Passau an. Neben der Großkundgebung in der Nibelungenhalle sind auch Ausflüge in den Landkreis Straubing und in den Bayerischen Wald vorgesehen. Anmeldungen sind möglich bei Reiseleiter Heinz-Günter Bargfrede, Ruf (04261) 83948, oder in der Rotenburger CDU-Kreisgeschäfsstelle, Telefon (04261) Teneriffa CELLE.Der Kreisverband Celle des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet für Senioren wieder Reisen an.urlaubsziele für Ältere, die eine Betreuung benötigen oder auch Unterhaltung in einer Gruppe zu schätzen wissen, sind im Monat April sind diesmal Teneriffa und Mallorca. Das DRK lädt Interessierte zu einer Informationsveranstaltung in die Räume des Celler DRK ein:am Donnerstag, dem 17. Januar, um 14 Uhr, 77er Straße 45 A in Celle. Informationen gibt es auch über Telefon (05141) FINTEL. Zu tiefgreifenden Veränderungen kam es beim Finteler Unternehmen Hühnerhof Heidegold, nachdem der bis dato maßgeblich an der Geschäftsführung beteiligte Friedrich Behrens am 1. Januar dieses Jahres seinen Firmenanteil von 50 Prozent an die Mitgesellschafter Friedrich und Thomas Schröder verkauft und sich aus der Geschäftsführung zurückgezogen hat. Behrens war mehr als zehn Jahre geschäftsführender Gesellschafter. Er habe einen wesentlichen Teil zur Einrichtung des Kontrollsystems KAT, das nachhaltig von ihm forciert worden sei, beigetragen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zur Heidegold-Gruppe gehörten mehr als 15 Betriebe mit drei Millionen Legehennen. Das mache den Finteler Eiervermarkter bundesweit zu einem der größten in dieser Branche, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Das Unternehmen habe in den vergangenen Jahren intensiv in die Boden-, Freiland- und Biohaltung investiert, so daß der Anteil aus diesen Haltungsformen heute bereits bei über 50 Prozent liege. Die Heidegold-Gruppe verfüge über ein eigenes Eiproduktenwerk in Fintel, in dem täglich bis zu Eier aufgeschlagen und zu Flüssigei verarbeitet würden. Das Werk erwirtschafte etwa 15 Prozent des Absatzes vom Gesamtunternehmen, dessen Gesamterlös bei über 200 Millionen Mark liege. IMPRESSUM Herausgeber: AM-Verlag Andreas Müller KG Postfach 13 52, Soltau Kirchstraße 4, Soltau Telefon ( ) Telefax ( ) Verlagsleitung und Anzeigenleitung: Karl-Heinz Bauer Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Manfred Wicke Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs und sonntags Der heide kurier wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden, Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Gültig z.zt. die Anzeigenpreisliste Nr. 17 vom 1. Oktober Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.

3 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 3 KVHS präsentiert bisher vielfältigstes Programm SOLTAU. Nicht nur äußerlich präsentiert sich das gestern erschienene Semesterprogramm der Kreisvolkshochschule (KVHS) Soltau neu und mit viel Farbe. Auch der Inhalt steht dem in nichts nach: Dies ist das umfangreichste und vielseitigste Programm, das wir bisher herausgebracht haben, meint denn auch KVHS-Leiter Hans-Ulrich Obieglo. Offizieller Semesterstart ist Montag, der 21. Januar. Anmeldungen werden vom morgigen Montag an entgegengenommen - entweder telefonisch, persönlich oder per Anmeldekarte bei der KVHS in der Winsener Straße 17 in Soltau, Telefon (05191) , oder in den Schulorten. Und heute läuft der Anmeldesonntag. Sowohl Titelblatt als auch Inhalt des Programms sind von zahlreichen Neuerungen geprägt, geblieben ist Die Kreisvolkshochschule Soltau hat jetzt ihr neues Semesterprogramm für das erste Halbjahr 2002 vorgestellt. allerdings der altbewährte Anmeldesonntag : Am heutigen Sonntag, Bewältigung der Zukunftsentwicklung. Akzentuierung des traditionellen Auf- Bali und Ägypten. Das Ange- In Erweiterung und veränderter der Küstenmarsch, Norwegen, dem 6. Januar, nimmt das KVHS- Team in Soltau in der Winsener Insgesamt 620 Weiterbildungsveranstaltungen enthält das neue gabenverständnisses liegt der botsspektrum umfaßt außerdem Kurse und Seminare in den Bereichen Straße 17 von 10 bis 13 Uhr persönliche Anmeldungen entgegen Schwerpunkt in Angeboten zur beruflichen Orientierung und ab- Erziehung/Psychologie/Philoso- Semesterprogramm, das im Altkreis und steht für unverbindliche Gespräche und Beratungen zur Verfü- Soltau verteilt wird. Weitere Exemplare sind aber auch in Banken und schlußbezogenen Qualifizierung. phie, Ökologie, Mathematik/Naturwissenschaft/Technik, Entsprechende Kurse gibt es vorzugsweise in den Fachgebieten Kreatives Gestalten, Hauswirtgung. Dieser Sonntag, an dem auch Sparkassen, Buchhandlungen, Bibliotheken, Rathäusern und in den telefonische Anmeldungen möglich Zweiter Bildungsweg, Berufliche schaft und Gesundheitsbildung. sind, ist für alle gedacht, die mehr örtlichen Sekretariaten der Kreisvolkshochschule in Munster, Schne- Bildung, Verwaltung und kaufmännische Praxis und Frauenbildung. über die Kreisvolkshochschule und Fachübergreifend sind die insgesamt 19 fünftägigen Bildungsur- ihr Programm erfahren möchten.ein verdingen, Bispingen, Neuenkirchen Sonntagsspaziergang, verbunden Besonders umfangreich, zeitgemäß und zukunftsgerecht ist die programm der Stiftung Haus Zulaubsseminare und das Senioren- und Wietzendorf erhältlich. mit einem Besuch in der KVHS kann so manche Frage klären oder Unsicherheiten bei der Auswahl der Kur- vielfältiges Weiterbildungsangebot in Hier spannt sich der Bogen von Ein- durch das KVHS-Film-Forum, das Das neue Programm offeriert ein Angebotspalette im EDV-Bereich. flucht.abgerundet wird das Angebot se ausräumen. den verschiedenen Fachgebieten: führungskursen in die EDV und Internet-Grundlagenkursen über spe- wieder sechs besondere Filme zeigt, auch in der ersten Jahreshälfte 2002 Es ist ein besonderer Vorzug der Zeitgemäß und aktuell, qualifiziert Volkshochschulen, so auch der zielle Anwenderprogramme bis hin sowie durch drei Studienreisen Byzanz - Das Licht aus dem Osten, und weitgefächert ist das Lernangebot der KVHS für die erste Jah- bestimmtes Bildungsprogramm austreuerin oder -betreuer und zum Eu- Das grüne Deutschland - Thürin- KVHS Soltau, daß wir nicht auf ein zur Ausbildung als PC-Systembereshälfte Kurse, Seminare, gerichtet und festgelegt sind, sondern uns flexibel den Wünschen und Erweitert wurde das Angebot der und Staufer. ropäischen Computerpaß Xpert. gen und Auf den Spuren der Salier Vorträge, Umschulungs- und berufliche Qualifizierungsmaßnahmen in Bedürfnissen der Bürgerinnen und KVHS erstmals um Kurse am Apple- 17 verschiedenen Fachgebieten stellen sich den Fragen der Gegenwart auch das neue Frühjahrsprogramm können diese Mac-Kurse zu den einen Tag zum Kennenlernen: am 25. Bürger öffnen können. Dies spiegelt Macintosh-Computer.Belegt werden Darüber hinaus bietet die KVHS und leisten damit ihren Beitrag zur wider, erläutert Obieglo. Themen Textverarbeitung, Bildbearbeitung, Graphik und Layou- sind alle Töchter der Teilnehmerin- April von 8 bis 13 Uhr.Am Girl s Day tgestaltung. nen und Teilnehmer, aber natürlich auch andere Töchter eingeladen, Weihnachtsbaum- und Mit 72 Kursen in zehn verschiedenen Sprachen bilden die Fremdhochschule Soltau im Tagesbereich sich das Angebot der Kreisvolkssprachen einen weiteren Schwerpunkt im KVHS-Frühjahrsprogramm. anzuschauen. Strauchschnittabfuhr Im Bereich Gesellschaft und Politik LANDKREIS. In diesem Monat fäden benutzt werden. Der Strauchschnitt und die Weihnachtsbäume re Verfall des Deutschen Reiches werden unter anderem die Semina- und im Februar werden im Landkreis Soltau-Fallingbostel wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ab- sind dem Abfuhrplan in der neuen marer Republik angeboten. können am Abfuhrtag (die Termine nach der Stauferzeit und Die Weigefahren. Darauf weist jetzt die abfallberatung des Landkreises hin. 6 Uhr morgens gut sichtbar an die Abfall-Broschüre zu entnehmen) bis Breit gefächert ist auch das Veranstaltungsangebot in der kulturellen Weiterbildung mit Literaturkur- Zusätzlich kann Strauchschnitt (inklusive Weihnachtsbaum bis zu eisen, Kunst-, Kultur- und Musikge- Straße gelegt werden. WOLTERDINGEN. Im Wildschweinepest-Überwachungsgebienem Kubikmeter) in handlichen Bündeln bis maximal zwei Metern Län- Weihnachtsbäume, die nicht länger Der Bereich Länder- und Heimat- Nur vollständig abgeschmückte schichtlichem sowie Theaterfahrten. um die Soltauer Ortschaft Wolterdingen ist, wie jetzt das Veterinäramt ge bereitgestellt werden.für die Bündelung sollten nur verrottbare Bindnommen werden. wie Über die Heide, Landschaften als zwei Meter sind, können mitgekunde ist geprägt von Dia-Vorträgen des Landkreises Soltau-Fallingbostel mitteilt, seit sechs Monaten keine Schweinepest bei Wildschweinen Dank für Bereitschaft festgestellt worden. Die mit tierseuchenbehördlicher Verordnung vom 4. Juli vergangenen Jahres für das Wildschweinepest-Überwachungsgebiet angeordneten Maßnahmen, so die Behörde, werden daher aufgehoben. Für das Überwachungsgebiet gilt nunmehr folgendes: Jagdausü- Pausenende SOLTAU. Die Winterpause des Soltauer Mütterzentrums ist beendet. Das Zentrum ist montags, dienstags und donnertags von 9.30 bis Uhr, mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von bis Uhr geöffnet. Hoher Besuch SCHNEVERDINGEN. Die Schneverdinger Sozialdemokraten erwarten am Dienstag, dem 8. Januar, im Lokal Keglertreff um 20 Uhr die Bundestagsabgeordnete Monika Griefahn mit einem Bericht über Aktuelles aus Berlin.Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins erhalten anschließend die Möglichkeit zur Diskussion. Haus & Grund SOLTAU. Der Landesverband Haus & Grund Niedersaschsen berät seine Mitglieder am Dienstag, dem 8.Januar, in der Zeit von 10 bis Uhr in der Zentrale der Soltauer Kreissparkasse, Rühberg SCHNEVERDINGEN. Das Schneverdinger Höpen-Air hat sich im Bereich der Freilicht-Konzerte weit über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Mit Zugpferden wie den Gruppen Clowns & Helden, Achim Reichel & Band, Die Zöllner oder Illegal 2001 hat der Stadtjugendring, Veranstalter des Open-Air-Spektakels, in den vergangenen Jahren viele tausend Zuschauer begeistert. Der Countdown für die Band- Bewerbungen zum 17. Höpen-Air am 8.Juni läuft unaufhaltsam. Nur noch bis zum 11. Januar haben Gruppen aus der näheren Umgebung die Möglichkeit, ihre Unterlagen an Mitglieder des Stadtjugendrings (SJR) zu schicken, um in die Interpreten-Auswahl zu kommen. FOTO-EXPRESS 30 Minuten- Service Digital-Paßfotos sofort zum Mitnehmen FOTO POVEL Marktstraße 1 Soltau urofit! Beim Geldwechsel bei uns spielend gewinnen! Faßberg Munster Celle Bands gesucht für Höpen-Air Schweinepest bei Wildschweinen: Maßnahmen sind aufgehoben bungsberechtigte haben von 30 Prozent der im Kalenderjahr erlegten Wildschweine unverzüglich Blut- und Organproben (stabilisierte Blutprobe-Röhrchen sind beim Veterinäramt erhältlich) zur virologischen und serologischen Untersuchung auf Schweinepest zu entnehmen und zu kennzeichnen. Näheres regelt die Untere Jagdbehörde.Der Tierkörper und der Aufbruch der beprobten Wildschweine sind bis zum Vorliegen des Untersuchungsergebnisses beschlagnahmt. Jagdausübungsberechtigte haben ferner dafür Sorge zu tragen, daß die Landfrauen MÜDEN. Die Müdener Landfrauen treffen sich am Mittwoch, dem 9. Januar, um Uhr im Gasthaus Schröder in Poitzen.Markusine Gutjahr aus Göttingen referiert zum Thema Gestalten von Festen und Feierlichkeiten. Neben aussagekräftigem Infomaterial sollten auch wenigstens ein Foto sowie ein Demo eingereicht werden. Hier die Kontaktadressen: Carsten Behrens, Stutenstraat 17, 29640, Telefon (05193) 50635; Heinz Czienienga, Alt-Benninghöfener-Weg 39, 29630, Rufnummer (05193) 4141; Dennis Niebuhr, Hinter den Höfen 30, 29640, Telefon (05198) ; Jörg Wiechern, Mühlenweg 12, 29640, Telefonnummer (05193) 6072; Rolf Weinreich, Tinesch 5, 29640, Ruf (05193) Aufbrüche aller erlegten Wildschweine und aller verendet gefundenen Wildschweine in der zuständigen Tierkörperbeseitigungsanstalt zu beseitigen sind. Zudem muß jedes verendet aufgefundene Wildschwein unverzüglich unter Angabe des Fundortes dem Veterinäramt Fallingbostel gemeldet werden.entsprechende Proben sind dem Staatlichen Veterinäruntersuchungsamt Hannover über das Veterinäramt zur virologischen und serologischen Untersuchung auf Schweinepest zuzuleiten. Die Feuerwehrwache der Truppenübungsplatzkommandantur Munster war am Heiligen Abend das Ziel von Dr. Detlef Rogosch. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Munster brachte an diesem Tag den diensttuenden Männern einen Präsentkorb als Dank für die Bereitschaft, an den Tagen zu arbeiten, an denen andere ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest verleben. Die SPD setzt damit eine Tradition fort: Seit vielen Jahren besuchen die Genossen der Örtzestadt Menschen, die an diesen Tagen jene, die zum Wohle und zum Schutz anderer ihren Dienst verrichten. Sexueller Mißbrauch: Ermittlung gegen Kantor SOLTAU (mwi). Ein schwerwiegender Verdacht lastet auf dem Kantor der Soltauer St.-Johannis- Kirchengemeinde: Wie die Polizei bestätigte, laufe gegen W. ein Ermittlungsverfahren wegen schweren sexuellen Mißbrauchs. Uns liegt eine entsprechende Anzeige vor.die Ermittlungen laufen jetzt in alle Richtungen, so ein Sprecher der Polizei. Erstattet worden ist die Anzeige offensichtlich von einer Tochter des Kirchenmusikers, der für eine Stellungnahme allerdings nicht erreichbar war. Bereits Mitte Dezember hatte die Kirchengemeinde als Arbeitgeberin gehandelt: Als Reaktion auf den ungeheuerlichen Vorwurf habe der Kirchenvorstand den Kantor am 11. Dezember vergangenen Jahres von seinen dienstlichen Pflichten entbunden, bestätigte Heiko Schütte. Gleichzeitig verwies der Superintendent aber auch auf die Unschuldsvermutung, die zu gelten habe, bis das Gegenteil bewiesen sei. Weitergehende Äußerungen zu diesem Fall machte Schütte nicht. Vielen Böhmestädtern war nicht verborgen geblieben, daß das Weihnachtsoratorium in St. Johannis nicht unter Leiter des Kantors gestanden hatte und er auch in den Gottesdiensten vertreten worden war - eine Folge der Suspendierung. Gegen diesen Schritt hatte der Kirchenmusiker per Eilantrag beim Arbeitsgericht vorzugehen versucht, war damit allerdings gescheitert: Das Gericht bestätigte in einer Verhandlung die Rechtmäßigkeit der Entscheidung der Arbeitgeberin.

4 Seite 4 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 Psychologische Erste Hilfe SOLTAU. Am 16. September vergangenen Jahres verunglückte Familie Harke während einer Umzugsfahrt auf der B 71. Alle Gegenstände lagen verstreut auf der Straße. Die herbeigerufene Polizei konnte insbesondere die beiden Kinder mit Teddybären trösten, die der Lions-Club Böhmetal der Polizeiinspektion Soltau- Fallingbostel zur Verfügung stellte. Vor etwa eineinhalb Jahren übergab der Club die ersten dieser Stofftiere der Polizei. Für Nachschub wurde kürzlich gesorgt. Insbesondere nach Verkehrsunfällen und im Zusammenhang mit Straftaten sollen Kinder in den Armen eines Teddybären Trost finden. Damit sich Schreckenssituationen nicht als traumatisches Erlebnis im Unterbewußtsein festsetzen, sollen Kinder mit unseren Kuschelbären abgelenkt werden. Das positive Ereignis, das kostenlose und unerwartete Überreichen eines Teddybären, überlagert das vorher negativ Erlebte und wirkt wie Medizin ", betonte Kurt Lampe, Präsident des Lions-Clubs Böhmetal, bei der Überreichung der Teddybären an Polizeioberrat Günter Schell, Poli- Helfer in der Not :Die Stoffbären vom Lions-Club. zeioberrat Axel Behnke und den Verkehrssicherheitsberater Polizeihauptkommissar Jürgen Tillot. Klaus Kuhn, Aktivity-Beauftrager des Lions-Clubs Böhmetal, versicherte, daß bei Bedarf wieder für eine Nachlieferung gesorgt wird. Günter Schell freute sich über diese Initiative des Lions-Clubs und sprach von den Bären als psychologische Erste Hilfe. Die Kleinen können ihren Bären umarmen, wenn sie Angst haben, ihn fast zerquetschen, wenn es einmal sehr weh tut, oder ihm Dinge anvertrauen, die kein anderer erfahren soll. Alle Kommissariate und Streifenwagen der Polizeiinspektion Soltau-Fallingbostel sind mit den Teddybären ausgestattet. Wie sehr ein Stoff-Bär Kindern in einer unangenehmen Situation hilft, zeigt auch das Beispiel der Familie Harke. Sie bedankte sich mit einem Brief bei den Beamten, die damals beim Unfall vor Ort waren. Übergabe der Teddybären: Polizeioberrat Günter Schell, Lions-Präsident Kurt Lampe, Polizeioberrat Axel Behnke, Lions-Activity-Beauftragter Klaus Kuhn und Polizeihauptkommissar Jürgen Tillot (v.l.). In dem Brief heißt es unter anderem: Wir möchten uns bei Ihnen einfach nochmal bedanken. Es tut gut, Skilauf im Ruhrgebiet wenn man in solch einer Situation von jemandem begleitet wird, der so ruhig, sachlich und auch einfühlsam reagiert. Übrigens haben wir unseren Umzug inzwischen ohne weite- 50 Jugendliche des Volksbank-Young-People-Clubs (VYP-Club) starteten in einer Dezembernacht nach Neuss. Grund des nächtlichen Aufbruchs: Als Highlight für das Jahr 2001 stand der Besuch der größten Skihalle Europas auf dem Programm. Die Veranstalter hatten genügend Skilehrer engagiert, die den jungen Heidjern vor der rasanten Abfahrt einige Übungsstunden erteilten und die Pistenregeln erklärten. re Komplikationen überstanden, und unsere Tochter kuschelt sich Dann hieß es endlich Bahn frei, und die Teilnehmer durften sich nach Lust und Laune im Pulverschnee jeden abend an ihr Bärchen, das austoben, bevor es am Abend wieder Richtung Heimat ging. ihr sehr geholfen hat.toll, daß es solche Polizisten wie Sie gibt. Flohmarkt SOLTAU. Zu einem Flohmarkt für Kinderbekleidung ab Größe 104 lädt das Mütterzentrum Soltau am 19.Januar von 14 bis 16 Uhr ein. Anmeldungen für die Standvergabe sind am Dienstag, dem 8. Januar, über die Rufnummer (05191) möglich. Termine FASSBERG. Das Faßberger Frauen- und Mütterzentrum hat in den nächsten Tagen folgende Veranstaltungen anzubieten: Dienstag, dem 8. Januar, von 9 bis 12 Uhr Mitbringfrühstück mit Sektempfang; abends 20 bis 22 Uhr Klangmassage; Mittwoch, 9. Januar, und Donnerstag, 10.Januar, jeweils von 9 bis 12 Uhr Kaffeestube. Bispinger Bauausschuß: Jagdvilla Iserhatsche BISPINGEN. Landschaftspark Iserhatsche und Jagdvilla Iserhatsche sind die ersten zu beratenden Tagesordnungspunkte in der Sitzung des Bispinger Bauausschusses, die am 10. Januar auf dem Plan steht. Um sich über die anstehenden Änderungen der Bebauungspläne Nummer 86 A und Nummer 86 B ein entsprechendes Bild machen zu können, treffen sich die Ausschußmitglieder um 15 Uhr zu einer Ortsbegehung auf dem Iserhatsche-Gelände, bevor die Beratungen im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt werden. Weitere Themen sind die Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Verbrauchermarkt Behringer Straße/Vor der Ziegelei und der Bebauungsplan Nummer 84. Zu der hier geplanten Ansiedlung eines Discount- Marktes hatte die CDU-Fraktion angeregt, eine Bürgerumfrage zu starten. Modestübchen Marlies Mode für die Dame von heute Tel. (05053) Boots- und Tipi-Vermietung HEIDE-SERVICE Holger Hardenberg Musiker Berliner Weg 50 (050 53) Die Schnuckenstube Mareike Goltz Wollwerkstatt Telefon (05052) 3060 Blumenhaus Welzer Inh. Heike Jongmans Geschenkartikel & Fahrradverleih Telefon (05053) 408 Tel. (05053) Höritz & Buhr Bau Maurer- und Betonbaumeister Telefon (05053) 626 K. Gramer Interessengemeinschaft Hallo-Müden Interessengemeinschaft Hallo-Müden Hallo Müden : Gewerbetreibende wollen an einem Strang ziehen MÜDEN. Was sich zunächst als kleiner Kreis interessierter Gewerbetreibender zur Errichtung eines Internetauftritts der Ortschaft Müden gebildet hatte, hat sich nunmehr als vollwertige Arbeitsgemeinschaft Müdener Gewerbetreibender etabliert. Unter dem Arbeitsnamen Hallo Müden treffen sich seit Anfang des vergangenen Jahres nunmehr rund 20 Gewerbetreibende regelmäßig, um gemeinsame Aktionen zu planen, Strategien zu entwickeln sowie den gemeinsamen Internetauftritt unter dem Namen auszubauen. Diese Internetpräsenz war zu Anfang von Hallo Müden der eigentliche Motor, der auch dazu geführt hatte, daß aus der anfänglichen Handvoll von Gewerbebetrieben nunmehr das gesamte Spektrum der heimischen Wirtschaft, von Handwerk über Handel und Dienstleistung bis hin zur Gastronomie, vertreten ist. Mittlerweile sind jedoch weitere Projekte in der Planung, mit denen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft eine vermehrte Attraktivität der Ortschaft Müden und somit natürlich auch eine Stärkung der heimischen Wirtschaft erreichen wollen. Die Ideen für diese Projekte kommen dabei von den Mitgliedern: So werden zum einen aktuelle Probleme aufgegriffen, zum anderen wird versucht, langfristige Visionen in konkrete Planungen umzusetzen. Eines dieser Projekte ist die Erstellung einer Broschüre, mit der den Einwohnern Müdens, aber auch den zahlreichen Gästen, ein hochwertiges Informationsmedium in die Hand gegeben wird, in dem über Freizeitmöglichkeiten, Veranstaltungen, Adressen von Vereinen und Verbänden, aber auch über Besonderheiten Müdens, wie der Bockauktion, dem Kräutergarten sowie der Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft, berichtet werden soll. Zukünftig wird nicht mehr über die Präsenz des Arbeitskreise hinweggesehen werden können: So prangte der Schriftzug zwischen den Buden und Ständen des Müdener Weihnachtsdorfes, ebenso veranstaltete der Arbeitskreis anläßlich des Müdener Marktes 2001 eine Luftballonaktion, bei dem Besuche im Hannoveraner Zoo zu gewinnen waren. Eines der Fernziele der Arbeitsgemeinschaft ist, eines Tages alle Müdener Gewerbetreibenden als Mitglieder zu gewinnen, um mit dieser gebündelten Kraft die Anliegen der hiesigen Wirtschaft, auch gegenüber der politischen Gemeinde Faßberg, noch besser vorbringen zu können. Gasthaus Heidesee Telefon ( ) Antiquitäten Café Telefon (05053) WALDGASTSTÄTTE RESTAURANT Inhaber: Sabine Barnick Telefon (05053) 268 De Ole Müllern Schün Alte Dorfstraße 6 Inh. Ria Springhorn Telefon (05053) Kutschenzentrale Müden/Örtze Tel. ( ) 350 Fax Anne s Blumenecke Unterlüßer Str. 2 BaG Bettina Nickel Präsente & Geschenke Telefon (05053) 619 P RESSEFACHGESCHÄFT Telefon ( ) 3 46 Tel. (050 53) Hans Peter Brammer Künstler Tel. (05053) mehr als ein Heidedorf Raumausstatter Handwerk Telefon ( ) A. W. Leverenz Inh. Reinhard Leverenz Raumausstattermeister Tel. (05053) Getränkemarkt Grünes Warenhaus Stoll GmbH Telefon (05053) 1415

5 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 5 HK-Wunschzettel-Aktion: Zum Abschluß nochmal vier Gewinner Mit 40-Tonner auf der Flucht Keks lautete der Begriff, den die Heide-Kurier-Leser in der letzten Runde unseres diesjährigen Wunschzettel-Gewinnspiels herausfinden mußten. Aus den zahlreichen richtigen Einsendungen zog unsere Glücksfee aus der prall gefüllten Lostrommel noch einmal die Gewinner-Coupons. Vier Glückspilze konnten sich jeweils über Warengutscheine im Wert von je 76,69 Euro (150 Mark) freuen. Damit ist das diesjährige Wunschzettel-Gewinnspiel beendet. MUNSTER. Am Neujahrstag wurde in Munster auf einem Parkplatz am Hanloh gegen Uhr ein Sattelzug (40 Tonnen) entwendet, der dort von dem 44jährigen Fahrer dort mit laufendem Motor abgestellt worden war: Zwei Männer bestiegen den Lkw und fuhren davon, wobei sie ein Verkehrszeichen und einen Verteilerkasten beschädigten. Im Zuge der Fahndung wurde der Sattelzug kurz vor der Anschlußstelle Soltau-Ost von einer Streifenwagenbesatzung gesichtet. Die Täter stellten den Lkw in einem Waldweg ab und flüchteten. Einer der Männer konnte durch einen Beamten gestellt werden, leistete während der Festnahme aber aktiven Widerstand, verletzte den Beamten am Kopf und flüchtete erneut. Mittlerweile waren sieben Streifenwagen und der Polizeihubschrauber an der Fahndung beteiligt. Dies führte zur Festnahme beider Täter um und Uhr im Waldgebiet östlich der Autobahn 7, Anschlußstelle Soltau-Ost, in der Nähe des Skandinavia-Campingplatzes. Die 21- und 25jährigen Täter aus Munster standen nach Polizeiangaben erheblich unter Alkoholeinfluß. Sie wurden nach Personalienfeststellung, Blutprobe und Wohnungsdurchsuchung um Uhr entlassen. Regelmäßig macht Lisa Ruschmeyer (l.) beim Wunschzettel-Gewinnspiel mit habe ich sogar schon mal gewonnen, so die Munsteranerin. Nun hat es erneut geklappt, die Heide-Kurier-Glücksfee zog ihren Teilnahmeschein aus der Lostrommel. Ihren Coupon hatte die Örtzestädterin im Munsteraner Fahrradhaus Sandau abgegeben. Dort überreichte ihr Inhaberin Edna Sandau (r.) am vergangenen Donnerstag den Gewinn. Ich mache schon seit Jahren beim Wunschzettel-Gewinnspiel mit, doch gewonnen habe ich noch nie, erklärte Nicole Lange aus Faßberg am vergangenen Donnerstag bei der Gewinnübergabe. Ihren Teilnahmeschein hatte sie im Faßberger E-neukauf -Markt abgegeben. Dort überreichte ihr Marktleiter John Bovens die drei Warengutscheine im Gesamtwert von 76,69 Euro als verspätetes weihnachtsgeschenk. Gitarrenkurs WALSRODE. Die Volkshochschule (VHS) Walsrode bietet unter der Leitung von Gerd Heidrich einen Gitarrenkurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen an. Der zwölf Abende dauernde Lehrgang beginnt am 15. Januar. Anmeldungen nimmt die VHS über Telefon (05161) entgegen. Sibylle Müller aus hat gar nicht beim Wunschzettel- Ich mache regelmäßig beim Wunschzettel-Gewinnspiel mit und habe 1997 auch schon mal gewonnen, freute sich Else Lange aus Neu- Gewinnspiel mitgemacht - und dennoch gewonnen. Mein Vater füllt immer für mich die Teilnahmescheine aus. Er hat halt ein glückliches enkirchen. Ihr Glück zeigt, daß es sich lohnt, regelmäßig bei der Aktion mitzumachen. Ihren Teilnahmeschein hatte sie im Neuenkirche- Händchen, erläuterte die Heideblütenstädterin. Den Coupon hatte ihr Vater im Schneverdinger Juweliergeschäft Sander-Mrowka abgegeben. Dort überreichte Inhaberin Cornelia Sander-Mrowka (l.) der Malte-Oliver Lüdemann am vergangenen Donnerstag die drei Warenner REWE -Supermarkt abgegeben. Dort händigte ihr Marktleiter Gewinnerin am vergangenen Donnerstag die drei Gutscheine. gutscheine aus. Job-Aqtiv-Gesetz in Kraft getreten UELZEN. Arbeitslose haben dank werberprofile als bisher werden damit Profiling (Chanceneinschätzung) und zukünftig die Grundlage der Arbeitsvermittlung sein. Qualifikation, Mobi- Eingliederungsvereinbarung zukünftig bessere Chancen, schnell wieder lität und Flexibilität, Alter, Leistungsvermögen und Motivation werden einen Arbeitsplatz zu finden. Diese neuen Vermittlungs-Instrumente des nach einem ausführlichen Gespräch Job-Aqtiv-Gesetzes, das am 1. Januar 2002 in Kraft getreten ist, werden tet. im Bewerberprofil erfasst und bewer- dazu beitragen, daß Arbeitslosigkeit Die verbindliche Eingliederungsvereinbarung zwischen Arbeitsver- im Einzelfall früher beendet oder ganz vermieden werden kann, so der stellvertretende Leiter der Abteilung Arviduelle Vermittlungsstrategie fest so mittler und Arbeitslosen legt die indibeitsvermittlung und Arbeitsberatung Mienert. Sie erläutert aber auch, mit im Arbeitsamt Uelzen, Hartwig Mienertstrumenten bei Bedarf der berufliche welchen arbeitsmarktpolitischen In- Mit Profiling läßt sich schneller und Wiedereinstieg am wirkungsvollsten genauer als bisher erkennen, wie unterstützt werden kann. Wenn nötig, groß das Risiko längerfristiger Arbeitslosigkeit ist. Es zeigt aber auch modifiziert und bis zur Einmündung wird die Eingliederungsvereinbarung die Chancen für eine erfolgversprechende Stellensuche. Präzisere Be- Zukünftig müssen sich Arbeitslose in den Arbeitsmarkt fortgeschrieben. je- Täter festgenommen doch auch stärker als bisher eigenständig um einen neuen Arbeitsplatz werden. Damit tragen sie noch wir- Beginn der Arbeitslosigkeit genutzt bemühen. Falls erforderlich, hilft das kungsvoller als bisher dazu bei, Arbeitslosigkeit so schnell wie möglich Arbeitsamt bei Bewerbungen; Arbeitsvermittler können Bewerber auch zu beenden. zum Arbeitgeber begleiten (assistierte Vermittlung). förderungsrecht informieren alle Ar- Über die Änderungen im Arbeits- Lohnkostenzuschüsse und andere beitsämter. Einen Überblick über das arbeitsmarktpolitische Instrumente Job-Aqtiv-Gesetz gibt es unter können ab Januar 2002 bereits zu Biene Maja kommt SCHNEVERDINGEN. In der Nacht zum 4. Januar gegen 1.30 Uhr sollten im Rahmen einer Verkehrskontrolle in die Insassen eines Autos überprüft werden. Als der Fahrzeugführer dies bemerkte, fuhr er mit dem Wagen auf einen Parkplatz, stellte den Pkw ungesichert dort ab und flüchtete mit seiner Beifahrerin. Diese konnte nach Verfolgung durch die Polizeibeamten festgenommen werden. Es stellte sich heraus, daß der nicht zugelassene Pkw in gleicher Nacht in in der Schulstraße aufgebrochen und entwendet worden war. In der Nähe waren zudem Kennzeichen gestohlen und an dem entwendeten Fahrzeug angebracht worden. Bei den Tätern handelt es sich um einen 16jährigen aus und eine 16jährige aus Walsrode, die beide nun einem Strafverfahren wegen Pkw-Diebstahles, Kennzeichendiebstahles und Fahren ohne Fahrerlaubnis entgegensehen. Die beliebten Abenteuer der Zeichentrick-Biene Maja flimmern nun seit 25 Jahren über die Mattscheiben und haben wenigstens schon zwei Generationen begeistert. Pünktlich zu diesem Fernseh-Jubiläum ist auch das neue Familien-Musical inszeniert worden, das am 2. September vergangenen Jahres bei der Biene-Maja-Gala im ZDF erstmals gezeigt wurde. Jetzt dürfen sich die Insekten-Fans im Heidekreis freuen: Am Dienstag, dem 26. Februar, um Uhr können die Kinder und alle,die es sehen wollen,die Wiesen-Abenteuer auf der Bühne der Walsroder Stadthalle sehen. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Walsrode.

6 Seite 6 heide kurier Sonntag, 6. Januar bis bis Ihre Sterne bis Herz und Schmerz: Sie sind auf der Suche nach einer festen Partnerschaft oder einem erneuten Wirbelsturm in Ihrer Beziehung? Dann sollten Sie im laufenden Jahr einige wesentliche Termine und Gelegenheiten nicht versäumen. Für Singles gilt: Falls Sie einen Marienkäfer mit 13 Punkten finden, sollten Sie schnell jemanden kneifen. Haben Sie keine Hemmungen, auch Fremde zu zwicken. Vielleicht kommen Sie ja so mit dem Opfer ganz leicht in näheren Kontakt. Für Gebundene gilt: Pusten Sie die Samen einer Pusteblume in das Ge- Matt Damon sicht Ihres Partners. Wenn er/ sie niesen muss, haben Sie bereits für einen kleinen Wirbelstürm gesorgt. Aber: Für Risiken und Nebenwirkungen dürfen Sie nun wirklich nicht uns verantwortlich machen. Soll und Haben: Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen finanziell gar nichts glückt? Das Pferd, auf das Sie gesetzt hatten, ist schon beim Start an Altersschwäche gestorben? Die Nachzahlung an das Finanzamt hat Ihnen die Tränen in die Augen getrieben? Die Mieterhöhung hat Sie in eine tiefe Verzweiflung gestürzt? Das Auto musste dringend in die Werkstatt und ist dann doch zusammengebrochen? Unser Trost: Schlimmer kann es in diesem Jahr nicht werden! Und wer weiß: Vielleicht erwartet Sie in der 2. Jahreshälfte ja doch noch eine finanzielle Überraschung. Fit und Fun: Zugegeben: Es geht nichts über ein Glas Wein oder Bier. Vorausgesetzt, es bleibt bei einem. Aber das haben Sie sich schon selbst oft genug gesagt. Gerade in den Sommermonaten sollten Sie als Durstlöscher eher frisch ausgepresste Obstsäfte oder Mineralwasser bevorzugen. Und im Winter sind warme Tees ebenso durstlöschend und gesund. Sobald der Durst gelöscht ist, können Sie ja immer noch ein Glas Wein oder Bier trinken. Oder den Tee mit einem Schluck Rum verlängern. Amt und Würden: Sie träumen vom eigenen Dienstwagen mit Ledersitzen, Klimaanlage und Champagnerflaschenöffner? Eventuell auch mit Chauffeur? Dann sollten Sie spätestens in der 2. Jahreshälfte etwas dafür tun. Wie wäre es mit einem weiterführenden Kurs, einem freiwilligen Projekt. Es gibt viele Dinge, mit denen man der Nobelkarrosse und den Ledersitzen näher kommen kann. Und Einsatz und Engagement haben sich noch immer bezahlt gemacht. Herz und Schmerz: Sie haben das Gefühl, das Ihnen alle aus dem Wege gehen? Wussten Sie, dass man nicht etwa zuerst auf die Augen, die Beine, das Outfit des Anderen achtet? Vielmehr entscheidet die Nase, ob Sie jemandem sympathisch oder vielleicht sogar noch mehr sind. Auch bei bereits bestehenden Beziehungen spielt sich viel über den Geruchssinn ab. Deshalb sollten Sie immer darauf achten, gut und zu Ihnen passend zu riechen. Denn der Duft aus der Werbung, der den Mann/ die Frau scheinbar unwiderstehlich macht, kann an Ihnen wie Mottenkugeln wirken. Also: Überwinden Sie Ihre Schwellenangst, gehen Sie in eine Parfümerie und lassen Sie sich beraten. Riechen Sie sich durch, und der Erfolg wird Ihnen recht geben. Um so selbstbewusster können Sie sich gerade in DiCaprio Leonardo der 1. Jahreshälfte gegenüber Alt- und Unbekannten geben. Soll und Haben: O.K. Wir verraten Ihnen ein Geheimnis: Alle Skorpione werden in diesem Jahr im Lotto gewinen. Und nicht etwa nur ein paar Cents, sondern richtig viele Millionen. Leider hat die Sache nur einen oder zwei kleine Haken: 1. Sie müssen Lotto spielen und 2. Sie müssen auch alle Zahlen richtig tippen! Im Grunde wirklich nur Kleinigkeiten, kaum der Rede wert, denn Lotto spielen Sie ja eh. Und die richtigen Zahlen werden Sie doch wohl noch herausfinden, oder? Dieser Insider-Tipp war übrigens kostenlos, gilt nur für das Jahr 2002 und auch nur für Skorpione. Fit und Fun: Sie haben es ja schon lange gespürt: Sie sind einfach nicht mehr so fit wie früher. Jeden Tag ein neues Zipperlein. Mal ist es der Magen, mal der Rücken, oft ist es auch nur ein generelles Unwohlsein. Statt Ihr Horoskop zu lesen, sollten Sie gleich zu Anfang des Jahres entweder endlich zum Arzt gehen, mit dem Rauchen und Trinken aufhören oder in dem Theaterstück Der eingebildete Kranke die Hauptrolle übernehmen. Amt und Würden: Na, unzufrieden? Ihr Chef ist ne Pfeife und dazu noch unfähig? Sie möchten ihm endlich mal sagen, was Sie von ihm halten? Aber warten Sie lieber, bis Sie zwei Mio. Euro gewonnen haben. Bis dahin könnten Sie ihm doch mal einen Verbesserungsvorschlag präsentieren, ihm mal zeigen, wer hier kompetent ist und wer nicht. Wer weiß, vielleicht sitzen Sie ja eines Tages auf seinem Sessel. Herz und Schmerz: Zwischen Ihrem Partner/Ihrer Partnerin und Ihnen hat es schon lange nicht mehr richtig gefunkt? Der Alltagstrott macht Sie unzufrieden? Kleinigkeiten wirken da oft Wunder: Zünden Sie beispielsweise zum Abendessen mal ein Kerzchen an. Die Falten, grauen Haare und Rettungsringe Ihrer Partnerin/Ihres Partners sind dann kaum noch zu sehen. Ihre übrigens auch nicht. Außerdem glänzen bei Kerzenschein die Augen fast automatisch. Und bei dem schummerigen Licht sieht man auch nicht das ungespülte Geschirr in der Küche, den Staub auf dem Regal oder die Rotweinflecke auf der Tischdecke. Soll und Haben: Brad Pitt Große Investitionen sollten lieber bis zum Jahresende verschoben werden. Auf jeden Fall so lange, bis Ihre Erbtante aus Timbuktu im Alter von 102 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist und Ihnen die Kleinigkeit von 50 Millionen Euro hinterlassen hat. Aber: Ihren Partner oder Ihre Partnerin können Sie dennoch schon mal zum leckeren Essen in ein nettes Restaurant einladen, denn das fällt noch nicht unter Investition". Auch wenn Sie meinen, dass das Essen zu Hause immer noch am besten schmeckt und vor allem preiswerter ist. Fit und Fun: Raffen Sie sich auf und versuchen Sie es einmal mit sportlicher Betätigung. Kleiner Tipp zur Motivation: Wenn Sie morgens fünf Minuten später aus dem Haus gehen als gewohnt, müssen Sie zur Straßenbahn joggen, um sie noch rechtzeitig zu erwischen. Rufen Sie den Kollegen aus dem Nebenbüro nicht an, schreiben Sie keine Erheben Sie sich von Ihrem Stuhl, machen Sie zum Aufwärmen ein paar Kniebeugen und begeben Sie sich zu Fuß auf den Weg. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie ihn auf halbem Wege, weil er auch beschlossen hat, dass er ein wenig Bewegung braucht. Amt und Würden: Sie sind die gute Seele des Betriebs? Sie machen auch ohne zu Murren unbezahlte Überstunden? Wochenendarbeit ist für Sie selbstverständlich? Sie denken Tag und Nacht nur für an den Betrieb, an Verbesserungen und Neuerungen? Sie sprühen vor Ideen, die andere in die Tat umsetzen und dafür mehr Gehalt und Lob bekommen? Schluss damit! Sie sind kein Wohltätigkeitsunternehmen. Lernen Sie auch mal nein" zu sagen und Ihre Ideen selbst umzusetzen. Und Sie werden bereits ab der 2. Jahreshälfte einen beruflichen Erfolg erkennen können bis bis bis Herz und Schmerz: Ihr Liebesleben ist derzeit so spannend wie die Einkommenssteuererklärung? In den grauen Tagen des Winters kommen Sie allenfalls mit dicker Winterunterwäsche Marke Doppelripp oder Angora auf Tuchfühlung? Der einzige, der sich zärtlich an Sie schmiegt, ist Ihr Wintermantel? Und nur Ihr Badezimmerspiegel sieht Sie derzeit im Adam- oder Evakostüm? Halten Sie Maske durch! Für den Winter können wir Ihnen leider auch nur Schaumbäder und Wolldecken vorhersagen. Aber mit Beginn der warmen Sommermonate wird sich etwas ändern. Sie brauchen weder Schaumbäder noch Angoraunterwäsche oder Wolldecken! Vielleicht liegt es einfach an der warmen Jahreszeit oder daran, dass Sie jemanden kennenlernen. Und sei es auch nur den Installateur, der endlich Ihre Heizung repariert. Soll und Haben: Henry Steinbock und Geld? Wie soll denn das zusammenpassen! Wenn Sie schon Probleme damit haben, wie sollen wir Ihnen denn da weiterhelfen? Unser kostenloser Tipp für Sie. Wenn Sie Geld benötigen: Verkaufen Sie sofort alles, was Sie besitzen! Sehen Sie, schon haben Sie Geld. Geht doch ganz einfach. Fit und Fun: Obst nehmen Sie nur in erfrischender Form als Erdbeereis zu sich? Orangen kennen Sie nur als Scheiben an Ihrem Longdrink? Kirschen naschen Sie lieber mit einem Mantel aus Schokolade herum? Trauben kommen bei Ihnen nur als gegorenen Saft auf den Tisch? Und bei Gemüse denken Sie unweigerlich an Kaninchen und ausgemergelte Vegetarier? Was wundern Sie sich, dass Sie sich schlapp und blass fühlen? Gerade in dem 1. Halbjahr brauchen Sie viele Vitamine. Z.B. in Form von ausgepressten Orangen - und beim Auspressen tun Sie automatisch noch etwas für Ihre Ober- und Unterarmmuskulatur. Im Sommer können Sie Erdbeeren selber ernten und sich so in der frischen Luft bewegen. Und zum Jahresende werden Sie sich wie neugeboren fühlen und sich von nichts anderem mehr ernähren wollen. Amt und Würden: Wenn Sie immer noch mit Puppen oder Bauklötzen spielen, brauchen Sie sich um Ihre Karriere wirklich keine Sorgen zu machen. Denn Sie werden erst gar keine haben. Alle anderen sollten Ihre berufliche Zukunft ab Frühjahr gut planen, denn, wie das Leben so spielt, es gibt auch in Ihrer Umgebung karrieregeile Kollegen, die alles tun, um nach oben zu kommen. Nur nicht mit Puppen oder Bauklötzen spielen. Oder auf Sie Rücksicht nehmen. Herz und Schmerz: Sie haben immer noch die wildesten oder romantischsten Träume mit Tom Cruise oder Nicole Kidman? Träumen Sie weiter, aber erwarten Sie Ihren Traummann oder Ihre Traumfrau nicht an der nächsten Ecke oder zu Hause vor dem Fernseher! Sehen Sie lieber den Tatsachen in die Augen. Machen Sie das Beste aus dem Menschen, der zu Hause auf Sie wartet. Denn auch ein Herr Cruise oder eine Frau Kidman garantieren keine glückliche Ehe und ewige Treue! Soll und Haben: Haben Sie schon lange mit der Idee an Aktiengeschäften geliebäugelt? Dann sollten Sie in der 2. Jahreshälfte Ihr Glück versuchen! Aber riskieren Sie nicht gleich Ihr ganzes Vermögen. Und machen Sie uns nicht dafür verantwortlich, wenn sie verlieren! Sollten Sie allerdings eine Million gewinnen, würden wir gerne daran teilhaben. So in Form von 50-60% Ihres Gewinnes. Ist doch gerecht, oder? Fit und Fun: Rene Russo Es ist Frühjahr und endlich haben Sie sich aufgerafft, etwas für sich zu tun? Nun heißt es, frisch ans Werk - solange Sie noch willens sind. Bekämpfen Sie den inneren Schweinehund! Sie haben Angst, sich in einem Fitness- Studio, in einem Gymnastikkurs oder im Schwimmbad zu blamieren, einfach lächerlich auszusehen? 1. Fast allen geht es beim ersten Mal so. 2. Stellen Sie sich vor, Sie hätten das Casting für einen neuen Didi-Hallervorden-Sketch gewonnen oder Sie wären inkognito als Kritiker einer bekannten Sportzeitschrift unterwegs oder Sie müssten für das Statistische Bundesamt Millieu-Studien betreiben. So was hilft. Mit Humor und guter Laune gelingt Ihnen einiges. Und danach fühlen Sie sich rundum fit und gut gelaunt. Amt und Würden: Sie glauben daran, eine zweite Meg Ryan oder ein besserer Robert DeNiro zu sein? Die Deutsche Nationalelf würde durch Sie nicht nur zum Weltmeister sondern zum Meister des Universums? Wenn Sie nur für einen Tag Bundeskanzler wären, würden Sie es denen mal so richtig zeigen? Da ergeht es Ihnen nicht alleine so! Aber: Warum versuchen Sie nicht einfach mal an Ihrer eigenen Karriere zu basteln anstatt an der von anderen Leuten? Mit all Ihren Stärken und Kenntnissen dürfte das für Sie doch kein Problem sein, oder? Und wir lassen uns überraschen, welche umwälzenden Reformen Sie erlassen, für welchen Film Sie den Oscar veliehen bekommen. Herz und Schmerz: Auch wenn Ihnen immer noch nicht der Traummann oder die Traumfrau über den Weg gelaufen sind - geben Sie die Hoffnung nicht auf. Bis dahin können Sie ja immer noch die Videos mit Ihren Lieblingen ansehen und weiter träumen. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie Traummänner oder -frauen nicht in Ihrem Heimkino finden. Also gehen Sie noch im Frühjahr unter Leute. Und Sie werden feststellen, dass das wirkliche Leben oft interessantere Menschen zu bieten hat als so mancher Hollywood-Schinken. Soll und Haben: Cindy Crawford Sie haben in den letzten drei Monaten 17 Cent gefunden und werten das bereits als gutes Omen? Wenn Sie weiterhin in diesem Tempo Geld finden, sind Sie in etwa 328 Jahren Millionär! Alle, die nicht so lange warten wollen, sollten z. B. mit Ihrem Chef über ein höheres Gehalt reden oder mit dem Mann von der Bank über eine günstige Geldanlage. Und das am besten am Anfang des Jahres. Dennoch: Bücken Sie sich weiterhin und spucken Sie 3mal auf das gefundene Geldstück. Dann klappt s auch mit dem Gehaltsgespräch oder der Geldanlage. Fit und Fun: Sie leiden an Übergewicht? Sie haben schon etliche Diäten erfolglos abgebrochen? Im Grunde liegen Sie viel lieber auf der Couch vor dem Fernsehen mit einer Tüte Kartoffelchips in nicht allzu weiter Entfernung von Ihnen? Das können Sie auch weiterhin und tun dennoch etwas für Ihre Linie. Wie? Ganz einfach. Begeben Sie sich in eine liegende Position. Nehmen Sie den Fernsehen in beide Hände und schalten ihn ein. Nun stemmen Sie das Gerät während des gesamten Films mit ausgestreckten Armen in die Höhe. In den Pausen dürfen Sie je 5 Kartoffelchips essen. Wiederholen Sie diese Übung jeden Abend. Aber nur bei eingeschaltetem Gerät. Amt und Würden: Sicher: Mit dem Kollegen, mit dem Sie schon seit Ur-Zeiten Schulter an Schulter zusammenarbeiten, kommen Sie gut aus. Oder besser Sie haben sich an ihn gewöhnt. Na gut, Sie haben inzwischen gelernt seine Macken zu ertragen. Aber ist das wirklich ein Grund, nicht mal über den Kantinen-Tellerrand hinauszusehen und zu testen, was andere Betriebsküchen anbieten? Wenn Sie mit Ihrem Job unzufrieden sind, sollten Sie nicht länger auf dem gleichen alten Bürostuhl sitzenbleiben. Abholen wird Sie dort allerdings niemand, Sie müssen schon von allein aufstehen.

7 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 7 jetzt über = 500 x Nescafé PEPSI oder PEPSI Light Classic Löslicher Bohnenkaffee 2-Liter-PET-Flasche -.88 (1 Liter = 0.44) 200-g-Glas (100 g = 2.00) Persil Megaperls 10. oder Megaperls Color 75 Honig Rocher Feine Auslese Goldklar oder g-Packung ,35-kg-Packung feincremig (100 g = 1.00) (1 kg = 2.96) 500-g-Glas (1 kg = 3.98) Gut Frielingshof Truthahn- Baresa Italienische Erntekorb Leerdamer Geramont Orig. franz. Gourmet-Wurst Bierschinken Rauchfisch- Mischpilze Maiskölbchen Schnittkäse Weichkäse Verschiedene Sorten 250-g % Fett Leichtkost- Aufschnitt Konserven 45% Fett Bücklingfilets/ In Sonnenblumenöl i.tr. i.tr g- Packg. (100 g= (100 g= (100 g = 0.76) g-Packg ) Glas 125-g Makrelen Versch. 285-g- Sorten Glas ml Glas Packung 190-g-Ds. (1 kg = 8.27 (1 kg= (100 g = [Abtropfgewicht]) (100 g = ) ) 0.52) -.99 [Abtropfgewicht]) -.99 Baresa Erntekorb Gourmet- Confiserie Firenze Mini- Gegrillte Premium- Hartweizen- Kuchenback- Auberginen Cornichons Saucen In Sonnenblumenöl Grieß Sahne-Wind- Beutel Mischung Verschiedene Versch Sorten Sorten 285-g-Glas ml-Glas (100 g = 0.83 (1 kg = 2.68 [Abtropfgewicht]) [Abtropfgewicht]) ml- Flasche (100 ml = 0.36) g- Packung (1 kg = 1.58) g- 515/485/480-g Packung Packg. (1 kg = 2.50/ (100 g = 0.40) /2.69) Pringles Christies Tea Frühstücks- Butter Schwarzer Tee Kombi-Pack Vollkorn- Combino Spiralen Terra Alta Gran Versch. Sorten Ceylon oder Ost-3friesische Frühstücks versch. Multipack Mischung Toast Tricolore Reserva versch. Ital. Teigwaren span. 1995er 89 Ceralien 175-gje 200-g Konfitüre und Rotwein 750-g- 500-g x Honig je 200-g- Packg Beutel Packung Packung Beutel (100 g= 10er 0,75-l-Fl. 0.85) Packung -.99 (1kg= -.99 (1 kg = (1 Liter = (100 g= 0.65) (100 g= 1.00) ) 0.98) 6.65) Zugband Müll- Textil-Erfrischer Flecken-Salz Multiaktive Peeling- Pflege- Zewa Softies Säcke antibakteriell 120 Liter mit Duo-Kraftverstärker Nacht- Creme Gel Maske lagig besonders reißfest sanft und pflegend 1,5-kg l x Stück Packung Taschentücher 2. (1 kg= Packung Flasche ) ml- Tube... ideal für Keller und Werkstatt... Feuerlöscher Außen witterungsbeständig und widerstandsfähig beschichtet Mit Wandhalterung Nach DIN EN 3, ISO 9001 Qualitäts- Sicherungssystem 6 kg ABC-Pulver! Universal-Lastenroller Aus Holz (ca. 18mm stark) Flexibel durch 3 Gummilauf- Lenkräder Mit Manometer Tragkraft ca. 200 kg Feste Stoffe! Flüssige Stoffe! Gasförmige Stoffe! Steckdosen-Dimmer Zur stufenlosen Helligkeitsregulierung 4. Steckdosenblock Mit Kindersicherung! Klappbock Maximale Tragkraft: ca. 200 kg (Bei Verwendung von 2 Klappböcken) Maße: ca. 78 x 74 x 40 cm Feuchtraum Verlängerungs- Kabel Mit spritzwassergeschützter Schuko-Steckdose und Schutz- Abdeckung Bis Watt! Die Artikel stehen nur in begrenzter Stückzahl zur Verfügung. Für Druckfehler keine Haftung! Alle Preise ohne Deko! 100-ml- Tube Wand- oder Deckenleuchte Strukturglas mit farbigem Kunststoff-Schutzkorb Weiß, Schwarz oder Braun Max. 60 Watt! (Ohne Leuchtmittel) Ringschlüssel-Satz In den Größen 6 17 mm Aus Chrom-Vanadium- Stahl 6-teilig! je Set Präzisions- Messersatz 17-teilig! Länge ca. 25 m! Mit Schutz- Abdeckung! billiger 100-ml- Tube Baumwoll-Brücke Aus reiner, strapazierfähiger Baumwolle Handgewebt Maße: ca. 130 x 65 cm Versch. Farben Automatten-Set Universell passend für viele Fahrzeuge Mit verstärktem Hackenschutz Schubladen- Schuladen- Box Maße: ca. 31 x 23 x 12 cm oder 29 x 15 x 15 cm je Herren Pantolette Aus robustem Cord Versch. Farben Größen: je Paar je 4-teilig! Profilierte Sohle! Reines Naturprodukt! Kantenschutz durch Metallbeschläge! Die Angebote sind gültig ab Montag. Holzpuzzle Maße: ca. 40 x 30 cm Versch. Motive Ratgeber- Taschenbuch Schnell zum Wunschgewicht, Nicht mehr Rauchen oder Endlich wieder gut schlafen je 2. 98

8 Seite 8 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 Holte sich in souveräner Manier den Turniersieg und damit den Horst- Werner-Merten-Gedächtnis-Wanderpokal: Die E-Junioren-Mannschaft des SV Werder Bremen. E-Junioren-Turnier L O K A L S P O R T Sportabzeichen verliehen SOLTAU. Kurz vor dem Weihnachtsfest traf sich die Sportabzeichen-Gemeinde des MTV Soltau im Clubhaus, Hotel-Restaurant An der Therme, zur Verleihung der Abzeichen. 130 Sportabzeichen konnten die Leiter der MTV-Sportabzeichengruppe, Erik Carls und Inge Focken, an die Sportler und Sportlerinnen des Clubs übergeben. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier begrüßte Klaus Grimkowski-Seiler, stellvertretender Vorsitzender des Vereins, die Aktiven sowie die MTV-Ehrenmitglieder Jupp Mayer, Erik Carls und Gerd Grahn in der Jahn-Klause und würdigte aus der Sicht des Vereinsvorstandes die Leistung und den Einsatz des Sportabzeichen-Teams. Nach einigen musikalischen Einlagen durch Günter Kemper wurden SCHNEVERDINGEN. Acht Mannschaften gingen kürzlich beim E-Ju- nächsten Jahr verteidigen müssen. ls, Gerd Grahn und durch die Vorniersieg holten und den Pokal im die Auszeichnungen durch Erik Carnioren-Hallenfußball-Turnier des TV Auf Rang zwei kam TV Jahn I vor SG Estetal und SG Seiler, Gerd Christoffer, Susanne standsmitglieder Klaus Grimkowski- Das Sportabzeichen-Team des MTV Soltau konnte 130 Aktiven ihre neuen Abzeichen überreichen. Jahn in der KGS- Sporthalle an den Start. Neben dem BHS. Rang fünf belegte der MTV Frühauf und Jörg Steppat in zwei ne Strahl, Tina Breßgott, Martina Bronze Jugend: Sören Dehnbostel, Jost Asche, Janett Schneider. Hans-Peter Schmidt. Silber Männer: Udo Wedemeiner, Gastgeber, der zwei Mannschaften Soltau, gefolgt von TSV Dorfmark, Blöcken vorgenommen. In der ersten Hälfte wurden die Schüler und Klutentreter. aufgestellt hatte, spielten SV Werder Bremen, SG Estetal, SG BHS, Scheeßel. Jugendlichen für ihre sportlichen Silber Schülerinnen: Marilke Töd- Silber-Jugend: Enrico Belz. Gold Männer: Udo Quarbeck, TV Jahn II und RW MTV Soltau, TSV Dorfmark und RW Leistungen geehrt. Im zweiten Abschnitt folgte die Vergabe der Sportber, Angelina Ehrhorn, Josefine ter, Katharina Rimkus, Viktoria We- Wolfgang Suhr, Lutz Kunze (6), Gold mit Zahl fünf, Jugend: Christian Cassebaum, Lea-Marie Haum, Scheeßel um den Turniersieg und Für die erste Mannschaft der Wolfgang Meyer (7), Cord Brockmann (8), Ulrich Grefe (9), Winfried den Horst-Werner-Merten-GedächtnisWanderpokal. Patrick Kraus alle Tore (8). Die Tore merkenswert war dabei die Anzahl Müller, Maike Brümmerhoff, Lena Gastgeber erzielte der überragende abzeichen für die Erwachsenen. Be- Maaß, Ruth Tharmeyer, Laurina Nadine Spannenkrebs, Lea-Maria Fiss (12), Jürgen Bartels (13), Hermann Wrigge (14), Hens-Hennig Marquardt. Eine erwartet starke Leistung für TV Jahn II besorgten Christopher der Wiederholungen. So haben Erik Carls und Wilfried Schlüter das Nieper, Salerine Bradley, Mareike Blecks. Gold Schülerinnen: Birte zeigten die jungen Kicker aus Bremen, die sich souverän den Turburtstagskind Lachezar Varbanov. goldene Sportabzeichen bereits Röders, Kim Burmester, Anne Bösch (1), Danny Loh (1) und Ge- Bosse (17), Frank Rohleder (17), Bronze Frauen: Helene Wirtula, Karl-Heinz Graubuer (17), Jörg Töpfer (18), Frank-Stefan Winning (19), Eva Kruse-Benhöfer und Herta Meyer (2). zum 35. Mal abgelegt. Die 36. Plakette in Gold erhielt Willi Köhler. Die Schmidke, Tabea Belz (4), Imke Rie- Schars, Caroline Böhm, Imke Manfred Klinke (23), Siegfried 37. Wiederholung schafften Ilse besehl (4), Maren Seißelberg (4), Silber Frauen: Elisabeth Matys Blecks (26), Manfred Nähring (26), Thiel und Günter Kemper. Das goldene Sportabzeichen gab es zum mann (4), Fina Jacob (4). Henrike Meuhl (4), Sandra Barg- (3), Ruth Kunze (3), Adina Optiz (4). Gerhard Elbers (27), Rolf Carls (27), Horst Fenz (27), Helemit Behrend Gold Frauen: Silke Ludwig (5), (28), Werner Frost (32), Wolfgang 42. Mal für Walter Grefe. Bronze Schüler: Fabian Simon, Bettina Razza (6), Karin Suhr (8), Thiel (32), Willi Köhler (36), Günter Ein weiterer Höhepunkt dieses Mathias Bublitz, René Pöschmann, Angelika Meyer (9), Annegret Brockmann (9), Brigitte Schwellenbach Kemper (37). Sportabzeichen-Nachmitags im Söhnke Riebesehl, Malte Ludwig, Gold mit Zahl: Manfred Optiz (10) MTV Soltau war die Ehrung des Hendrik Reinnel, Nils Lischka, Vincent Grercke, Joschka Schlicht, Mayer-Schidzick (12), Hannelore (9), Christa Gehrke (11), Angela Gudrun Brümmerhoff (25), Gisela Sportabzeichen-Abnehmerteams Konrad (20), Joachim Wingert (20), durch den Kreissportbund. Suse Sören Thormeyer, Stefan Bulitz, Patrick Witthöft, Lennart Onken, Margarete Voss (14), Beate Elbers (17), Cohrs (13), Heidi Opitz (14), Mar- Thorsten Witte (10), Marie-Anna Carls, Mitglied des Kreissportbundvorstandes, würdigte die Arbeit von cel Frost, Kristoff Schröder. Helga Elbers (21), Ursel Heck (23), Wrigge (25), Hannelore Schlüter (25), Jürgen Prüser (25), Wilfried Jupp Meyer, Ekfried Timme, Gerd Berta Nähring (28), Anni Fenz (27), Schlüter (35), Erik Carls (35). Grahn, Erik Carls, Günter Neumann, Gold Schüler: Hermann Schmidtke, Jens-Daniel Reuter, Maximilian stel (31), Wilhelma Mayer (33), Ilse Versehrte: Martina Hübener (12), Lore Hübener (29), Helga Hambo- Günter Kemper und Inge Focken. Jahnke, Fabian Witthöft. Thiel (37). Walter Grefe (42). Hier die Liste der ausgezeichneten Sportler (in Klammern die Anzahl der Wiederholungen): Bronze Schülerinnen: Rebecca Warnecke, Marie-Sophie Grimkowski-Seiler, Annalena Hinze, Daniela Marquardt, Unterlag den Bremern im Endspiel um den ersten Platz: Die erste Jennifer Eilitz, Geraldine Busch, Mannschaft des TV Jahn. Theresa Grimkowski-Seiler, Caroli- Taekwondo-Prüfung MUNSTER. Bei den Taekwondo- Yvonne Richter, Anna Wieberneit, Hauswald. Sportlern der SV Munster stand Mirko Rauch, Janik Buchholz, Marie 6. Kup (grün): Sören Gloge, Nils im Dezember vergangenen Jahres die dritte Gürtelprüfung 2001 berneit. Gebhardt, Max Fabian, Marc Wie- Behrens, Anna-Lena von Alm, Alexander Bejga. auf dem Programm. Die Sportler 8. Kup (gelb): Jan Neumann, Pascal Bethel, Charlaine Brambor, wurden von Prüfer Uwe Bruhn, Kup (grün/blau): Daniel Kaiser, Dan, in Theorie und Praxis Isabelle Scholz. Lennart Max Schöckel, Philipp Miller, Ann-Christin Westphal, Britta 3. Kup (blau/braun): Adrian geprüft. Brockmann, Arthur Kisser, Andreas Schöckel, Patrik Knoke 35 Taekwondoka der SV Munster Bär, Sophie Bejga. 2. Kup (braun): Elena-Maria absolvierten diesen Test erfolgreich und tragen nun folgende Gür- 7. Kup (gelb/grün): Mareike Küper, Jan Hendrik Köhler. tel: 9. Kup (weiß/gelb): Oliver Jänsch, Linda Grüning, Torben 1. Kup (braun/schwarz): Alexander Pencke, Sören Schlumm, Julia Grube, Claudia Brennecke, Dennis Nippus. Badminton-Duell um den Aufstieg In der Badminton-Bezirksklasse LÜ Süd fällt am Sonntag, dem 13. Januar, vermutlich die Entscheidung in der Meisterschaft. Es wird sich somit auch zeigen, welches Team den Aufstieg in die Bezirksliga schafft. Nachdem die Badminton-Mannschaft der SV Munster das Hinspiel gegen den TUS Bröckel 1 knapp mit 5:3 gewonnen hatte, steht Bröckel nun mit einem Punkt vor Munster an der Tabellenspitze. Das Duell geht um 9.30 Uhr in der Sporthalle Kantallee in Wathlingen über die Bühne. Das Foto zeigt Gina (l.) und Kathrin Paulig, Neuzugänge bei der Munsteraner Volleyball- Abteilung, die natürlich auf einen Sieg gegen TUS Bröckel 1 hoffen. Sweat-Shirts für MTV-D1-Junioren Das Foto zeigt Trainer Bernd Severit, Thomas Bruns, Enis Dervishi, Daniel Freese, Sören Schramm, Johann Appelgans, Robin Schaupp, Dennis Knosalla, André Prüser und Sponsor vom Mylord 2000, Peter Filipp (hintere Reihe v.l.), sowie Alexander Brum, Jan Müller, Gunnar Meibohm, Henning Schneider, Eldin Hamidic, Rafail Asbuchanow, Blerim Brahimi und Sören Hempel (vorne v.l.). Nicht auf dem Bild: Eike Oetjens. SOLTAU. Über neue Sweatshirts freute sich jüngst die D1-Junioren- Fußballmannschaft des MTV Soltau. Gesponsert wurden die Shirts vom Soltauer Bistrorante Mylord In sportlicher Hinsicht kann die Mannschaft von Coach Bernd Severit auf eine erfolgreiche Hinrunde zurückblicken. Mit sieben Siegen und einer Niederlage sowie 47:7-Toren belegten die D1-Junioren den ersten Tabellenplatz und nehmen somit an den Play-Off-Spielen teil. Die D1-Kicker überwintern außerdem im Pokal- Wettbewerb. Nach den Hinspielen in der Vorrunde um die Hallenkreismeisterschaft belegt die erste Mannschaft souverän mit zwölf Punkten und 17:0-Toren den 1. Platz. Die zweite Mannschaft ist mit vier Punkten und 1:3-Toren auf dem vierten Platz zu finden. Interessierte Jungen der Jahrgänge 89, die mitspielen möchten, können sich unter der Telefonnummer (05191) näher informieren oder einfach beim Training vorbeischauen, das ab dem 11. Januar wieder jeweils freitags ab 15 Uhr in der BBS-Halle auf dem Programm steht. Versammlung GRAUEN. Zu seiner Jahreshauptversammlung lädt der SV Grauen am Samstag, dem 19. Januar, um 20 Uhr in das Grauener Dorfgemeinschaftshaus ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Entlastung des Gesamtvorstandes und die Haushaltsplanung für 2002.

9 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 9 Weiter geht s VISSELHÖVEDE. Weitermachen will der Kulturverein EigenArt nun doch, nachdem bei der letzten Mitgliederversammlung die Vereinsauflösung unabwendbar schien. Mittlerweile haben sich Kulturinteressierte zur Mitarbeit gefunden, die Vorstands- und Beiratstätigkeit im EigenArt Kultur e.v. übernehmen wollen. Am Donnerstag, dem 10. Januar 2002, gibt es um 20 Uhr im Heimathaus Visselhövede eine Informationsveranstaltung. Vorgestellt werden der neue Veranstaltungsort, Mitarbeiter und Konzept. Alle, die aktiv im Verein mitwirken möchten, können dabei ihre Vorstellungen einbringen. Nahtlos daran anschließen soll sich die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl. L O K A L S P O R T Nicole Brandes auf Rang eins Belegte beim Silvestercrosslauf in Winsen den ersten Platz: Nadine Brandes vom TSV Neuenkirchen. LANDKREIS. Mit Nadine Brandes vom TSV Neuenkirchen sowie Enrico Belz und Jonas Schors vom MTV Soltau beteiligten sich kürzlich drei Aktive aus dem Kreis Soltau-Fallingbostel am Silvestercrosslauf in Winsen/Luhe. Dabei siegte Nadine Brandes im Lauf über 1500 Meter mit deutlichem Vorsprung vor ihren Mitkonkurrentinnen. Ihre Zeit betrug 5,47 Minuten. Auf einer wesentlich anspruchsvolleren Strecke gingen die A-Schüler des MTV Soltau an den Start. Dabei hatten sie auf dem zweimal zu durchlaufenden Rundkurs auch einen rund 2,50 Meter breiten Graben zu überspringen. Im Endklassement belegte Enrico Belz auf dem 3300 Meter langen Parcours Rang zwei in 14,10 Minuten vor seinem Vereinskameraden Jonas Schors in 14,37 Minuten. Frauenfußball: Hallenrunde beginnt MUNSTER. In der Munsteraner Sporthalle am Osterberg wird die Frauenfußball-Hallenrunde ausgetragen. Hier die Termine: 1. Spieltag: 2. Kreisklasse am heutigen Sonntag, dem 6.Januar (10 bis 15 Uhr). Kreisliga am 13. Januar (10 bis 16 Uhr). 1. Kreisklasse am 20. Januar (11 bis 16 Uhr). 2. Spieltag: 2. Kreisklasse am 3. Februar (10 bis 15 Uhr). Kreisliga am 10. Februar (10 bis 16 Uhr).1.Kreisklasse am 17.Februar (11 bis 16 Uhr). Endspiele am 24. Februar (10.30 bis 14.30). Anika Hefermehl siegt bei Open End -Springprüfung ALVERN. Spannung pur schon am ersten Tag des neuen Jahres im Reiterverein Alvern: Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hartmut Berndt begann dort das traditionelle Neujahrsspringen. Als Ehrengast nahm Heinz Rohnshausen, sportlicher Direktor der VGH, an der Veranstaltung teil. Er rief 1994 die Springprüfung VGH-Cup ins Leben. Diese Prüfung wurde zur erfolgreichsten Turnierserie zur Förderung für Jugendturniere in ganz Deutschland. Mit einem Slalomreiten der Junioren, die noch keinen Start im Springen auf Turnieren vorweisen konnten, begann die erste Prüfung. Hier mußten fünf Nachwuchsreiter mit Geschick und Schnelligkeit einen Parcours von sechs Hindernissen durchreiten. Der jüngste Teilnehmer Sören Oberdieck (sechs Jahre) konnte auf seinem Pony Toby nach einem Stechen als klarer Sieger vor Rieka von der Warth auf Max und Beate Stock auf Larina hervorgehen. In der 2. Abteilung nahmen sechs Teilnehmer, die am Anfang ihrer Turnierkarriere stehen, an einer E- Springprüfung mit Stechen teil. Hier konnte Juliane Tegt auf ihrem Pferd Witana in 0/27 Sekunden nur knapp vor Katja Frese auf Wizzard in 0/29 Sekunden und Annalena Schwemin auf Benji in 3/29 Sekunden den Sieg erreiten. Zum Schluß wurde es bei der Springprüfung Open End noch einmal richtig spannend. Der Par- Rechtsberatung: Nur zwei Termine WALSRODE. In den Monaten Februar und März bietet der Walsroder Verein Frauen helfen Frauen nur je zwei Rechtsberatungstermine für Frauen an. Der erste Donnerstag entfällt.frauen, die Fragen zum Thema Geld (Darlehen, Bürgschaft, Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung, Restschuldbefreiung) sowie zum Mietrecht haben, müssen aber nicht bis zum April warten. Sie können den Termin am zweiten Donnerstag wahrnehmen. An diesem Tag wird dann außerdem Belegte beim Slalomreiten den 1. Platz: Der sechsjährige Sören Oberdieck auf seinem Pony Toby, hier mit Richter Günter Rückert. cours bestand aus vier Hindernissen.Nach jedem fehlerfreien Umlauf wurden zwei Sprünge erhöht. Sieben Reiter stellten sich dieser Aufgabe. Bei einer Hindernishöhe von 1,70 Metern konnte Annika Hefer- eine Beratung zum Thema Sozial- und Arbeitsrecht angeboten. Wie gewohnt steht die Rechtsberatung in Sachen Familienrecht (Trennung, Scheidung, Sorgerecht, Unterhalt) auch in diesem Jahr an jedem letzten im Monat Donnerstag auf dem Programm. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich, Wartezeit muß allerdings einkalkuliert werden. Die Beratungen laufen in der Zeit zwischen 16 und Uhr in den Räumen des Vereins in der Sunderstraße 23 (Seiteneingang). mehl mit ihren Pferd Little Laika vor Stefanie Wichern auf Full Fuxi das Springen für sich entscheiden.franziska Daniela Berndt und Christian Ziesmer belegten bei dem Wettbewerb den dritten Platz. Faßberger schossen um Geflügel Preisverteilung und Siegerehrung des Geflügelpreisschießens der Schützengilde Faßberg gingen jetzt im Schützenheim der Gilde über die Bühne. Gildeherr Johann Alberstetter begrüßte die anwesenden Teilnehmer und Gäste; er freute sich, daß mit fast 100 Beteiligten auch diesmal wieder zahlreiche Bürger und Schützen an dem Wettbewerb teilgenommen hatten. Den ersten Platz belegte mit einem 27,4 Teiler Guschi Hubert (Mitte), der auch den Einkauf der Preise übernommen hatte und die gute Suppe für den Abend organisierte. Zweiter wurde Heinrich Kaufmann aus Lutterloh (l.) mit einem 38,7 Teiler, Dritter der Faßberger Peter Redlin (r.) mit einem 40,8 Teiler. Alle Teilnehmer erhielten einen Preis. S T E L L E N M A R K T 4 Leute gesucht, die ernsthaft 5-25 kg abnehmen wollen um Ihr Gewicht dann auf Dauer zu halten. Unverbindl. Beratung Wir suchen dringend Küchen -Aushilfe und Bedienung für unser Bistro im Hallenbad --. Arbeitszeit nach Absprache. Auf 325 Basis. Bewerbung unter (0 5193) montags unter Tel. (05192) Von Zuhause aus erfolgreich arbeiten! Und es gibt doch Menschen, die es geschafft haben, mit uns Euro p.a. zu verdienen. Wie? Info unter Tel / Rund um die Uhr! Ihr Dienstleistungsteam sucht noch Verstärkung. Montagehelfer für den Bereich Fassadenbau und Pfostenriegelkonstruktion gesucht. FS Kl. 3 erforderlich Bitte melden unter: oder Wir suchen zur Aushilfe einen Hausmeister mit technischem Verständnis. Bitte bewerben Sie sich schriftlich. Hotel Meyn Poststr Soltau Postfach Soltau Für unsere Filiale im Kaufland Soltau suchen wir für sofort: Floristin in Vollzeit Verkäuferin für Floristik, in Voll- oder Teilzeit. Schriftliche oder telefonische Bewerbung erbeten an Piet Meinen Blumen-Shop Inh. H. Leschke Deiler Weg 7, Walsrode, Tel. (01 70) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den aus Altersgründen ausscheidenden Stelleninhaber 1 Elektromeister oder Techniker für die verantwortliche Abwicklung der Bauaufträge einschließlich der Ausschreibung und Abrechnung. Wir erwarten Zuverlässigkeit und die Fähigkeit der Personalführung. Die Fahrerlaubnis Klasse III (B) ist Voraussetzung. Wir bieten einen Dauerarbeitsplatz und eine Vergütung nach BAT sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Bei der Wohnraumbeschaffung in sind wir gern behilflich. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Januar 2002 an: STADTWERKE SCHNEVERDINGEN GMBH Geschäftsleitung Postfach Zuverlässige Reinigungskraft in Soltau für Privathaushalt gesucht. Telefon / Zahnarztpraxis Piel Verdienen Sie von zu Hause aus bis Gesucht werden Personen, die ernsthaft ihr Gewicht um 5 kg und mehr reduzieren möchten Frau als Aushilfe zum Kartoffelsortieren gesucht. Arbeitszeiten individuell nach Absprache. Telefon: ( ) Bis 474,-, wenn Sie mit Ihrem Auto Werbung spazieren fahren! (1.86 /min/pl) Wir suchen Ersatz wegen Mutterschutz Wenn Sie ein warmes Herz, ein offenes Ohr und Freude an der Arbeit mit älteren Menschen haben, dann sind Sie in unserem Team herzlich willkommen. (325.- Basis). Betreutes Wohnen Soltau / Wir suchen ab sofort Abwäscher für die Küche und Bedienung. Restaurant Ella / Wir suchen zu sofort eine Aushilfe für den Küchenbereich sowie eine Aushilfe für den Servicebereich. Arbeitszeit nach Vereinbarung. Café am Heiratsbrunnen Soltau PERFEKTA PERFEKTA Dienstleistungsgruppe Raumpfleger/-innen oder Ehepaare auf 630,- Basis oder sozialversicherungspflichtiger Basis ab Januar gesucht für Hermannsburg, Az. ab Uhr u. ab Uhr für Munster zur Aushilfe, Az. ab Uhr für Soltau, Az. ab 5.30 Uhr und ab 9.00 Uhr, ab Uhr und ab Uhr Tel. (0 5053)

10 DIESEL & ALLRAD Seite 10 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 aktuell Abgasnorm Beim 100 PS starken Audi A3 1.9 TDI sorgen eine optimierte Pumpe-Düse-Direkteinspritzung und die effiziente Abgasreinigung dafür, dass dieser Motor in Kombination mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe unter den Grenzwerten der D4-Abgasnorm bleibt. Mit dem 1.9 TDI-Motor präsentiert Audi das zweite Diesel-Aggregat auf dem Markt, das die strenge D4-Norm erfüllt. Auch der erste D4-Diesel ist in einem Serien-Audi zu finden: der 1,2 Liter große Dreizylinder mit 45 kw (61 PS) qualifiziert den Dreiliter- A2 1.2 TDI auch im Alltagsbetrieb zum Spar-Rekordler. Zehnzylinder Motoren wie der weltweit erste Zehnzylinder-TDI von VW verlangen neue Strategien für die Schadstoffvermeidung und Abgasreinigung gemäß den der strikteren Vorschriften. Jüngstes und schadstoffärmstes Kind der VW-Motorspezialisten ist der Vierzylinder TDI D4 mit 100 PS. Das Aggregat erfüllt bereits jetzt die ab 2005 vom Gesetzgeber vorgeschriebene Euro-4-Norm. X-Trail: Kraft und Komfort Angebot der Woche Chrysler Voyager Top-Van 2,5 l turbodiesel 7-Sitzer, EZ 4/99, 85 kw, d blaumet., ABS, Klima, 1. Hd., Tempomat, 2 Airbags, el. FH + Sp., ZV + Fu., Servo, Radio CR, Alu, Nebel, Reling, AHK, abged. Fahrgastraum ,- MwSt. ausweisbar Zinnhütte Tostedt (04182) Standheizungen vom Fachmann mit Verkauf und Service Ebersbächer- Stützpunkt Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen ein gutes Angebot. Entscheiden Sie sich für mehr Komfort und Sicherheit: schonen Sie die Umwelt durch geringere Abgas Emmissionen. Wilhelm Otte Bahnhofstr Wietzendorf Tel. ( ) Zusatzstoffe Dank neuer Zusatzstoffe (Additive) ist der verbesserte Kraftstoff eines Erdölkonzerns zündwilliger als andere Dieselkraftstoffe und verbrennt deshalb leiser. Ausschlaggebend für den Akustik- Fortschritt der neuen Diesel- Qualität ist eine deutliche Erhöhung der Cetanzahl. Sie ist das Maß für die Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffs. Je höher die Cetanzahl, desto eher entzündet sich der Kraftstoff selbst, der Druckanstieg im Zylinder verläuft weniger abrupt und die Verbrennung ist weicher. Autohaus Viets JAPAN-Kfz GmbH u. Co. Soltau Brockel Der neue Almera Tino einfach Spitze! Ab Infos bei uns. Auch Tageszulassungen lieferbar Auch als Direkteinspritzer Diesel erhältlich! Soltau Am Hornberg 9 gegenüber OBI ( ) L 200 MAGNUM Komfortabel und kraftvoll: Der neue Nissan X-Trail-Geländewagen. Wir haben dem neuen X-Trail ein Aussehen verliehen, das Selbstsicherheit und Abenteuergeist ausstrahlt. Doch dies ist nur eine Facette seiner vielen Stärken, ein Ausdruck seiner Fähigkeit, in verschiedenen Umgebungen überragendes zu bieten. So beschreibt Stéphane Schwarz, Nissan Design Europe, den neuen X-Trail. Der brandneue Nissan wirkt im Innern wie ein Auto aus einer höheren Klasse, bietet dabei sehr viel Platz und feines Design. Angetrieben wird das komfortable Kraftpaket wahlweise von einem 2,0-Liter- Benzinmotor oder einem 2,2-Liter- Diesel mit Common-Rail-Einspritzung und M-Fire-Verbrennungssystem. Die Dieselmodelle sind mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet, was das Fahren auf Autobahnen besonders ruhig und kultiviert macht. Das elektronisch gesteuerte AllradAntriebssystem des X-Trail bietet die Wahl zwischen drei Antriebsarten: Vorderradantrieb, Lock-Modus mit ständigem Allradantrieb oder Auto-Modus, in dem eine Steuereinheit die Motorleistung mißt und das ideale Drehmoment in Sekundenbruchteilen auf die vorderen und hinteren Räder verteilt. Für aktive und passive Sicherheit sorgen unter anderem effektive Bremsen mit ABS, EBD und Nissan-Bremsassistent, Fahrer- und Beifahrerairbag, extra große Kopf- Seitenairbags, Gurtstraffer, Traktionskontrollsystem, elektronisches Stabilitätsprogramm und vieles mehr. Beim großen Auto-Bild- Geländewagentest konnte der Nissan X-Trail überzeugen und wurde Testsieger. Pick-up-Fahrspaß pur Das fängt jahr gut an! Jetzt ins neue Jahr durchstarten Viele Modelle am Lager. Ihre Vorteile: schnell verfügbar besonders günstig Zum Beispiel: Lupo 1,0 Open Air steuerfrei, 37 kw, schwarz, Servo, 2x Airbag, Radio CR, el. Schiebedach, geteilte Rücksitzbank, Kopfstützen hinten, Easy Entry, Sitzhöhenverstellung, 24 Monate Garantie, Color Zum Jahresbeginn-Preis von nur inkl. Überf., Zul. u. Brief plaschka Munster Wagnerstraße Telefon 05192/ Auch als Vorführwagen erhältlich! AUTOHAUS ANTONIO SUAREZ Soltau Almhöhe 8-10 Telefon ( ) Alleskönner ohne schwache Momente: Der Mitsubishi L200, hier als mit Zubehör ausgestattete 2,5 TD Magnum Doppelkabine. Als Alleskönner ohne schwache Momente präsentiert sich der Mitsubishi L200 Magnum. Seine offene Art bringt dem Pick-up viele Bewunderer. So wurde der L200 von den Lesern der Zeitschrift geländewagen magazin zum Pick-up der Jahre 98, 99 und 2000 in der Klasse der Allrad-Pick-ups gewählt. Und bei den großen Leserwahlen der Zeitschrift 4Wheel Fun heimste der L und 2001 den Titel Geländewagen des Jahres ein. Die Ladefläche mißt 1500 x 1470 Millimeter (Club Cab: 1830 x 1470 mm), bietet also jede Menge Platz. Sie kann je nach Wunsch ausgerüstet werden, zum Beispiel mit einer Hardcover-Abdeckung. Je nach Bedarf ist im umfangreichen Zubehörprogramm alles, was das Herz begehrt, zu haben. Vieles, was nach Extra aussieht, gibt es allerdings serienmäßig: Fünf Leichtmetallfelgen und seitliche Trittbretter, Kotflügelverbreiterung und Zweifarb-Lackierung. Dazu reichlich Chrom. Und natürlich jede Menge Fahrspaß. Das 2,5-Liter-Dieselaggregat des schmucken Pick-ups, der mit einem Fünf-Gang-Getriebe ausgestattet ist, leistet 73 kw (100 PS) und bringt den Kraftprotz auf eine Höchstgeschwindigkeit von 140 Kilometern pro Stunde. Dank zuschaltbarem Allradantrieb kommt der L200 auch in schwierigem Gelände gut voran. Dafür sorgt das erfolgreiche Easy Select 4-WD- Prinzip: Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Vorderantrieb und automatischem Freilauf an der Vorderachse. Zur Sicherheitsausstattung gehören unter anderem ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag sowie Seitenaufprallschutz.

11 DIESEL & ALLRAD Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 11 aktuell Stadt, Land, Fluss. Unser Dienstwagen-Angebot Jetzt bei uns ab: ** **Gilt für Terios 2WD Abb. zeigt Sonderausstattung In den Limousinen von Golf und Bora sorgt der drehmomentstarke TDI-Motor mit 110 kw (150 PS) bereits seit einiger Zeit für Fahrspaß. Nun ist das 320 Newtonmeter starke Triebwerk auch für Kombi-Fans lieferbar. Der technisch aufwändig leistungsgesteigerte Dieselmotor sorgt auch im Variant für die entsprechenden Fahrleistungen. Damit stehen für den Kombi insgesamt vier TDI-Motoren zur Wahl, darunter drei mit Pumpe- Düse-Einspritzung: Der 74-kW-TDI, der im frontgetriebenen Bora Variant in Verbindung mit Schaltgetriebe die Abgasnorm D4 erfüllt sowie der neue 96-kW-TDI, der mit 130 PS und einer Kraft von 310 Newtonmetern noch stattlichere Fahrleistungen ermöglicht. Golf Variant TDi Edition 4 Motion, EZ 6/01, 85 kw, met., ABS, Airbag, ZV, Color, el. FH., el. Spiegel, Climatronic, Technik-Paket, AHK, Radio beta, ESP, viele Extras *UPE jetzt Winkelmann Automobil-Handelsgesellschaft mbh Soltau Lüneburger Straße Tel. ( ) Internet: Öffnungszeiten: Mo. - Fr Uhr Sa Uhr Mehr schlau als Schau. Autohaus Buchholz Daihatsu-Vertragshändler Behringen Seestraße 39 Telefon (05194) 7099 Einstieg Der Peugeot 206 erhält mit einem 1,4-Liter-Turbo-Dieselmotor ein neues Einstiegsaggregat in die HDi-Motorenfamilie. Der neue Basisdiesel steht im 206 HDi éco 70 bereit. Er löst den bisherigen 1,9-Liter-Saugdiesel (51 kw/70 PS) in den beiden Ausstattungsvarianten Spécial und Présence ab. Das neue Triebwerk leistet 50 kw (68 PS). Der Durchschnittsverbrauch wird mit 4,3 Litern Dieselkraftstoff angegeben. FordFiesta unverschämt günstig! Ab sofort Serienmäßig mit Ford Garantie-Schutzbrief 2 Jahre bis km inkl. Ford EuroService! Laufruhe, Kraft und Sparsamkeit Der neue Ford Mondeo TDCi feierte im September auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere. Das neue TDCi-Triebwerk ergänzt das Dieselmotoren-Angebot für den Ford Mondeo, das darüber hinaus eine überarbeitete Version des 85 kw (115 PS) Duratorq DI-Motors sowie die bereits bekannte 66 kw (90 PS) starke Variante umfasst. Als Spitzenmodell unter den angebotenen Selbstzündern verbindet der Duratorq TDCi außergewöhnliche Laufruhe und Kraft mit Sparsamkeit. Abgerundet wird das Ford Mondeo Turbodiesel-Programm durch die 66 kw (90 PS) starke Duratorq DI-Variante. FordFiesta Junior 1,3 37 kw/50 PS, 3türig, Metallic-Lackierung, Audio-System 3000, Servo, ABS, Front- und Seitenairbags, 175er Reifen (bei Diesel), 185er Reifen (bei Benziner mit ABS), 3. Bremsleuchte, Wärmeschutzverglasung, geteilte Rücksitzlehne 8.176,- bei uns Fiesta-Junior- Leasing nur131,- * monatlich Ohne Anzahlung! Laufzeit 36 Monate Gesamtfahrleistung km *Ein Angebot der Ford-Bank. Im Verbrauch liegt der neue Ford Mondeo TDCi durchschnittlich bei 5,9 Litern. AUTOHAUS CELLE NORD GmbH CELLE SOLTAU Am Westerfeld 1 Soltau ( ) Fax Internet:

12 Seite 12 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 VW Golf II Bj. 86, Tüv/AU neu, G- Kat 66 kw, ATM + ATG 143 tkm, Kfz-Markt SSD, 195er Reifen auf Alu, tiefergel., 5-Gg., anthraz.-met., (0178) Renault Clio Bj. 91, Tüv 10/ tkm, 4-trg., Sonnendach RC, 1400 Euro öfter versuchen (05191) Golf IV TDI Mod. Edition schwarz Bj. 3/01 Tüv/AU 3/04 23 tkm, Extras Technikpaket, Radio Beta Pr. VHS (05191) 2119 od. (0171) VW Golf II Bj. 83, 75 PS, mit 15 Zoll Wohnw. LMC 495 Luxus EZ 5/96, L Alu, guter Zust., VB (05192) 5,3 m, 5 Schl.pl., Etagenbett, z G.G kg AKS 1500, Vorzelt, Garage, 6 x benutzt, neuw., NP Su. Unfallwagen MB BMW Audi jetzt /6600 Euro VW Blechschaden v. priv. Diesel ab (0173) Bj. 95 bis 120 tkm Pr. bis (05191) Nissan Patrol 4 x 4 Diesel, 115 PS, EZ 10/91, 120 tkm, (05196) 1213 Passat Variant pacificgrün-met., EZ od. (0160) /96 Tüv neu AHK Schiebed (05199) 459 Audi 80 2,0E 115 PS, 150 tkm, ABS, SSD, ZV techn./opt. i.o. EZ 93 BMW 316i Touring Bj. 9/97 Sehr (05196) 1213 od. (0160) gepfl. 130 tkm schwarz-met. Alu CD- Wechsl. Klimaautom. NS Sitzhzg. VW Bus mit Pritsche EZ 7/81 50 FB MAL sportlich etc. VB PS Benziner Tüv/AU 6/02 AHK VB (05193) Euro (05196) 1213 od. (0160) Kaufe PKW, LKW, Busse, ab Bj. 88, DB ab Bj. 84, a. Unfall, Barzahl. u. Selbstabh. Wi.-Reifen auf Stahlfelge BMW 3er Tel. ( ) o. (01 75) a.so. Dunlop 185/65 R 15 88T ca. 5 mm FP ab 18 h (05193) 4480 VW Polo Bj. 87 Tüv 12/02 VB WR 185/80 HR14 88 T auf Felge f. (05191) od Omega Ä, 7 mm Prof., 300.-, Gepäckraumnetz f. Omega Kombi, 50.- Opel Corsa City Bj. 1/02 G-Kat 33 kw/44 PS dkl.rot-met., 1. Hd. 1,2L, Servolenkung f. Omega 2.0i Tüv/AU 3/03 Sprit/Steuer günstig (05193) 1701 VB 1100 Euro (05191) od. Alufelgen 6/14 f. Ford u. Audi 80 (0170) Quattro 5 Speichen-Softline mit Reifen 185/65, ohne Reifen Opel Vectra Bj. 4/89, 55 kw, 75 PS, 1,6L, ZV, SSD, G-Kat, Tüv 7/02 (05193) dkl.blau-met., 3. Hd., 4 KS 5-Gg., Wi.-Reifen 195/ Lochfelge VB 1100 Euro, (05191) od. 91T für VW Passat ca. 5 mm Prof. 4 (0170) J. alt (05192) 5602 Autohaus Wi.-Reifen teils neuw., 165/14 Hancook (4 St.) 250.-; 185/70-14 Dunlop Martin Brockmann SOLTAU - OT Harber 112 auf Opel 5-Lochfelge 250.-; Tel. ( ) Stahlfelgen MB 6 x 15 St (05192) Opel Vectra Benziner 75 PS, Bj. BSA 500 Twen Star Bj. 52 im 89, ABS, G-Kat, 4-trg., 5-Gg., weiß, Schwingrahmen zum Aufbau VHS 250 tkm, Tüv/AU 7/02, 500 Euro (0173) (05191) Jeep Cherokee Limited Bj. 90 Golf II D Ex-Post Lkw-Zul. Bj. 86 Tüv grau-met., Leder Klima usw. Chromfelgen m. 235er neue Wi.-Reifen auf neu VB 1760 Euro (05191) MB 190 Bj kw 2,0L 128 tkm, Alu, AHK, Tüv/AU 3/03 VHS (0173) Airbag ABS Tüv 8/02 Autom., dkl.blau, sehr gepfl., NR-Auto 2. Hd. VW Caddy ohne Tüv VB 150 Euro VB 3900 Euro (0170) Yamaha XS650 Bj. 82 orig. Zust., VB 1200 Euro Anhänger 2 to. Bj. 99 VB ABHOLUNG IHRES ALTFAHRZEUGES 1950 Euro (05195) 1658 ab 45,50 incl. Entsorgungsnachweis. Golf 3 Kombi EZ 10/93 1,8/75 PS, Fa. Dehn, Heber silber, AHK, ESSD, WFS, esp., (051 99) Fax höhv. Lenkrad u.w. Extras, 112 tkm, super gepfl., NR, (05195) Weg. Fahrzeugw. 4 neue Wi.-Reifen f. Opel Omega B zu verk. VHS Motorroller Yamaha Majesty 125 (0160) Kl. 3 (alt) blau-met., gr. Topcase in blaum. auch für große Touren geeignet, scheckh.gepfl., (05195) Weg. Fahrzeugw. 4 neue Wi.-Reifen f. Opel Omega B zu verk. VHs (0160) Verk. 125er Enduro 7 kw m. Brief Stahlfelgen f. DB 190 W St. 30 Euro Komplettsatz 195/70 R 14 techn./opt. top offen 40 PS blau H auf Stahlfelge 6 x 14 ET30 8 tkm 2350 Euro KTM 50 Kindercrosser 100 Euro (0170) orange top Zust. 850 Euro (05052) 3523 od. (0172) Transportprobleme?! Sierra Kombi GLX Bj. 90 AHK SSD Wir helfen Ihnen. 2. Hd., dkl.rot-met., G-Kat Tüv 10/03 PKW-Anhänger-Verleih 900 Euro (05052) 2428 BLANK Renault Twingo Bj. 4/98, 65 tkm, Tel Alufelgen, Wi.-Reifen, Faltdach, scheckh.gepfl Euro VB Motor f. MB 100 MB 207D od. W (05052) D 180 tkm 600 Euro Teile f. W 123 W 124 W 126 u. W 201 Verk. T4 Teile: Wi.-Räder 8 mm, (0170) , Servopumpe, Ölbehälter m. div. Schläuchen, Scheibenbremsen, Renault Clio 1,2 40 kw EZ 3/97 15 kompl., suche T4-Sitz schw.-met., Tüv/AU 12/03, 115 tkm, (05052) x Airb., Servo Nebell. Schiebe- Hebedach Glas ZV (05191) Gofl III GTi 16 V, ca. 150 PS, orig od. (0170) guter Zust., tiefer Billstein Fahrwerk, dkl.grün Alu ATM 80 tkm mit HiFi VB FB, Heinemann, Saris, Westfalia, Alu-, Holz-, Stahl-Anhän ohne (0172) ger, 750 kg ab / Unfall-wirtschaftl. Totalschaden kg ab / kg ab Opel Astra Kombi Bj. 12/95, 78 tkm, Jan Siemsglüss, Dorfmark, 1,6/75 PS Airbags OK. als Teileträger Pr Euro (0170) Polo Sth. Bj. 94, 45 PS, Alufelgen, Tüv 03 schwarz Radio top Zust., VB Renault Espace Van der nicht /1789,52 Euro (05193) 7763 rostet Turbodiesel 88 PS Riemen, Auspuff, Bremsen neu, Tüv/AU neu, Opel Kadett E CC, Bj. 4/91, Tüv AHK, dkl.rot-met., el. FH 107 tkm, 5/02, Auspuff leicht def., SV G-Kat, VB 7100 Euro (04265) Technik O.K ; Trockner Kondens neu (05193) 3899 Qualitäts-Koch- Twingo 1,2 Basis 60 PS 1. Hd., 52 Alu-Anhänger extrem günstige Preise, trotz hohem tkm, EZ 98, blau-met., Radio, VB Material- u. Verarbeitungsstandard, 5000 Euro (05193) 3085 große lieferbare Typenvielfalt. VW Passat Kombi Unfallschaden ( ) OT Tewel Bj. 93, Tüv 8/02, 168 tkm, 55 kw ZV Schnäppchen! Navigationssystem AHK Schiebedach 1. Hd., VB 1650 mit 6 Bildschirm Philips-Carin 1 J Euro (0172) alt, Hardware auf neuestem Stand Gutbrod-Trecker Typ 2500/20 PS umsth. zu verk. VB (05193) m. Fahrerhaus u. Scheeschild zu od. (0171) verk. (0171) Private Kleinanzeigen Kombi- Kleinanzeige 5.- So. / Mi. oder Mi. / So. Audi A6 EZ 3/98, neue Mod. sup. Zust., Tüv 3/03 77 tkm, 1,8L schöne Ausstattg. silber-met., Antausch mögl. VB Euro S-heft gepfl. (05196) VW Golf II Bj. 10/90 G-Kat, SSD Servo 176 tkm, LM Felgen Breitreifen Wi.-Reifen sehr gepfl. met., Tüv/AU 5/ Euro VB (0171) Fahrrad 26 Y Rahmen 3-Gang in versch. Farben KFZ-Teile Reifen Motorradteile Fahrradteile DB C 180 T Esprit Bj. 5/97 Autom. 65 tkm, Scheckh. el. SSS el. FH Tempomat DB Aluf. neue Wi.-Reifen ZV/FK NSW bl.-met., RC LAD a. AHK VB Euro (05161) Audi A 3, Bj. 2/ PS el. GSSD el. Spiegel, 110 tkm, Bremsen/Scheiben neu, ABS, ZV, (0170) Für Bastler Volvo 480 ES, kein Tüv, Bremsen müssen erneuert werden, Rost an d. hinteren Kotflügeln VB 250 Euro (05193) 6388 Suche MB 123 od. 124 od. 126 ab Bj (0173) Fax Wi.-Reifen f. Toyota Starlet 145/80 R13 2 x Kleber 2 x Ohtsu 200.-/200 Euro (05053) od. (0174) VW Polo Sth. 1 L 40 PS Bj. 10/89 U- Kat bleifr. Benz., Tüv/AU 2 J., Color rot, Radio Blaup orig. VW + Glasdach Reifen neuw. + allgem. Zust. sehr gut (0160) Wi-Reifen a. Felgen f. Passat Bj. 87 wenig gel., gegen Gebot z. verk. (04265) 8199 Motorroller Kymco CX50 rot-met., 870 km gef. (Sommerfahrz.) top Zust., VHS (05193) DB 300 CE Mod. 92, schwarz-met., 5-Gg., Alu usw., Tüv 1/ Renault Espace 2,2L 107 PS EZ 4/91 Tüv 4/ neue Kuppl. 7Sitzer (0175) Für SLK Wi.-Reifen auf Alufelge bis 250 km/h und für A-Klasse Wi.-Reifen auf Felgen wg. Fahrzeugwechsel zu verk. (05190) od. (0172) Verkaufe zu fairen Preisen He.-Tourenrad Rabeneick G.-Sachs-Nabenschaltg. (Drehgriff), Tacho, schwarz, Top Zust., FP (0172) Treppenlifte Behindertenaufzüge / Trimmfahrrad Hattrick, 8 Trainingsstufen, Trainingscomputer m. Pulsmesser, neuwertig 75 Euro (05191) Hallo Surfer 1 Hifly FX 265 Segel the Gun 7,5 X Race 6,3 Freeride 5,7 Freeride VHS (05191) Verk. Kopierer Xerox 328 A4/A3 m. Sorter u. Plotter HP Designjet 450 C Aø 1 1/2 J. alt VHS (05191) Schrankwandbett Kiefer hell Nachbildung, L 212 cm H 105 cm T 38 cm VHS (05052) 468 Kleinanzeige 3.- Annahmeschluß für Kleinanzeigen ist jeweils montags oder donnerstags um Uhr. SAT-Empfangsanlage v. Kathrein Offset-Parabolantenne CAS 075 m. Twin-LNB, Mehrteilnehmeranlage m. Umschaltmatrix VHS (05052) 468 Verk. modernes Sofa 3-2er beige gemustert, Buche Holz Teil u. Füße VB 340 Euro (0170) Schnäppchen! Navigationssystem mit 6 Bildschirm Philips-Carin 1 J alt, Hardware auf neuestem Stand umsth. zu verk. VB (05193) od. (0171) Ki.-Sportkarre Schaukelfugzeug, Hozwerkbank f. Ki. VHS, Farb-TV 55er Bild 50.- (05191) Ki.-wagen Teutonia Triset m. Regenverdeck 75 Euro, CB Funke AM/FM tauglich 75 Euro öfter versuchen (05191) JETZT NEU! JEANS, JEANS, JEANS EDC MAC Schreibtisch + Aufsatz massiv Ledersofa + 2 Sessel anthraz., großer Wandspiegel, Bücherregal Kiefer alles in gutem Zust., Glasvitrine (05192) 5121 Verk. Auto-CD-Tuner Blaupunkt Heidelberg CD 50 4 x 4 W, Wechslerssteuerung 4 x Vorverstärkerausgang usw. 100 Euro (05195) 2723 Conti Wi.-Reifen 185/65 R 15 auf BMW 5 Lochfelge m. Blende sehr guter Zust., VB (0162) Hier grünt und blüht s Wi.-Reifen 175/80 R 14 88F Vredestein Snowtrac auf Felge neuwertig kaum gefahren 5 Loch f. z.b. Golf 4 etc. VB 350 Euro (0177) Verk. Bauknecht Waschmasch. fca. 5 qm Eichen- u. Buchenholz 5 J. trocken, 1 Eßtisch m. 3 Stühlen u. 1 Bank Eiche rust. VHS (04265) Einbauherd el. mit Cerankochfeld 3 J. alt, sofort zu verk. (05055) 5498 Salomon Skischuhe Gr. 43 sehr wenig benutzt 50 Euro (05195) 1777 Laptop 200 Mhz MMX, 2 GB Fp, 24 x CD Farbdispl., günstig abzugeben, 128 MB Compact Flash für Digitalcamera neu (05195) 9855 Treppenlifte Behindertenaufzüge / Kaminholz Birke rm 36 Euro, in Meterläng. rm 26 Euro, Feuerholz Kiefer rm 31 Euro, in Meterlänge rm 21 Euro, Abholpreise Bringen n. VB (05192) Top 40 Band LIVE SPIRIT Disco Guinness LL-Ski 2 x 180 cm, je 80.-, LL-Ski Schützenhalle Neuenkirchen 160 cm, 80.-; Schuhe dazu Gr. 33 u je 70.- (0170) Für Skifahrer Herren: Overall Etirel Eichenschrankwand 5-tlg. 390 x schw. 52.-, Bundhose neu Mayer 210 Front massiv Kassettenfelder 50.-; Jethose d.blau 50.-; Damen: Bar-/Tv-Fach, Glas Vitrine/Butzen Overall 42 mint/grau, Overall 38, VB 350 (05055) 8522 flieder (05163) Surfbrett Mistral Explosion 288 Für SLK Wi.-Reifen auf Alufelge bis mit komp. Rigg Mastbaum Fuß 250 km/h und für A-Klasse Wi.-Reifen auf Felgen wg. Fahrzeugwech- Gabelbaum Finne usw. VB 800.-, sel zu verk. (05190) od. Ledergarnitur schw. VB 800 (0172) (0172) Treppenlifte Behindertenaufzüge Suche / Verik. Anbauw. 1 1/2 J., 400 Euro + Sofa Eckgarn. m. Sessel in mint 300 Euro u. div. Kleinmöbel (0174) Neuw. stabiles Holzbett 160 x 200 mit 2 verstellb. Lattenrosten 80 x 80 u. Matratzen 1 x x 70 x 200=160 cm für 300 Euro zu verk. (05192) Sitzer Sofa/Liegesofa m. 1 Sessel 350 Euro, Phonoschr. 25 Euro, Computertisch 100 Euro (05192) Team kreativer Gärtner & Floristen angebot der woche primeln nur 0.95 Hützeler Str. 41 Bispingen Bahnhofstr Briefmarken u. ETB Deutsche Bundespost u. Deutsche Bundespost Berlin ab Jahrg (0175) Fahrradtr. neu f. Pkw m. Rinne f. 4 Räder, Dachbr. einstb., 40 Euro VB, Honda 4 Stahlfelg. 5 1/2 x Euro Vb Notrad VW 15 Euro VB (0175) Restauriere Ihre Möbel und Antiquitäten, vom Stuhl bis zum Schrank, alles zu Festpreisen. Antiquitäten- Werkstatt, / Fechtzubeh. m. Waffen, neuw., günstig el. Schreibmasch. Brother AX Euro, Leuchtreklame Coca-Cola 1 m x 0,25 m, 25 Euro VB (0175) E-Einbauherd zu verk. incl. Abzugshaube (05193) Mini MK II Bj tkm, mit Tüvbericht div. Neuteile FP 750 Euro (05192) EBK zu verk. 270 cm lang Kühl- Gefrier-Kombi Einbauherd m. Ceran VHS (05196) Wohnzi.tisch achteckig 90 cm ø 40 Euro, Gardinen 2 x 400 cm x 90 cm u. 245 x 200 cm 50Euro (05193) Küchenherd (Hexe) weiß H 73 cm, B 80 cm T 50 cm, 75.-, Ki.-Schlittschuhe Gr. 27 u. 28 neu 15.-, versch. Matratzen, Sat-Receiver 40.- CD-Pl., VHS (05198) 531 Holzhochstuhl Buggy, Kleinkind- Roller, Autoki.-Sitz neuwertig, unfallfrei (0171) Fitneß-Walker v. Hanseatic Sportline, zusammenklappb., kaum benutzt 35 Euro, ab h (0170) Römer King zu verk. unfallfrei St bzw (05193) Leit/Zugspindel Drehmaschine Spitzenlänge 500, Spitzenhöhe 130 mm, 1,5 kw, U/min. u. große Tischfräsmaschine wie neu für zu verk. (05194) Parkett- u. Dielenfußboden legen, schleifen und versiegeln. Ab Uhr. ( ) o Matratzen 190 x 90, neuwertig je 30.-; Sachs Alu Da.-Sportrad 24 Gg. neu H + D Sportrad Alu 21 Gg. Olympia neu je Angelboot GFK (05194) 1507 Philips CD mit FB 70.-, Yamaha CD 50.- Comoran Teleangeln m. rollen neu 50.- GFK Boot 40 PS m. Trailer ohne Tüv Aluroller (05194) 1507 Achtung Musiker! Aktivboxen für Bühne von bester Qualität, wie neu Pr Euro (05191) 4292 Sitzgarnitur zeitloses dezentes Design, NP jetzt VB, alte Tretnähmaschine Holz funktionsfähig (Lederriemen def.) 100.-, ab h (05052) Verk. Pizzaofen für 55.-, Geschirr, Telefon, Sofa für 80.- (05193) Zu verschenken gebrauchte Mahagonitüren mit Zargen 8 Stück (05053) Paar Mä.-Schlittschuhe Gr. 36 je 10 Euro, Handy Alcatel E-Plus, Touch & Easy 15 Euro; Def.Farb-TV für Bastler 10 Euro (05192) 2331 Fernseher mit Kunststoffgehäuse Videos, Radios, Musikanlagen sowie el. Kleinteile holt Bastler kostenlos ab. (05141) od. (0172) Abendkleid Gr lang, oben eng. unten etwas weiter (05194) 7932 Kleinfamilie mit gesichertem Einkommen sucht 3-4 Zi.-Whg. mit EBK, Terrasse od. Garten bis 500 Euro kalt z in Soltau (05191) Kaufe alte Fernseher aus Kunststoff, 37-51er Bild, Videos und HiFi- Stereo-Anlagen (0171) Wir suchen bis spätestens 3/02 ein Haus gern mit 2 Whgen. in Soltau zu mieten KM ca. 600 Euro (05191) Ruheständler mit Lust u. Können für alle anfallenden handwerklichen Tätigkeiten in und an unserem Haus gesucht (0173) Alte Modelldiesel + Glühkerzenmotoren alte Tipp Fernlenkanl. alte Baukästen f. Flugmodelle auch def. Motoren alles anbieten (05194) 6773 Suche Mitfahrgelegenheit von Neuenkirchen/OT Delmsen nach Soltau und zurück! ab 21 h telef. zu erreichen (05195) Mitfahrgelegenheit von Sol. bis Hamburg Zentrum Beteiligung an Fahrkosten vom (05191) Playmo-Eisenbahn RC, mögl. Nostalgiebahn auch einzelne Zusatzteile (04265) Rettung: Am Do. den lief auf Kabel 1 Picknick am Valentinstag, Su. jemanden, der ihn auf Video hat zwecks Kopie. Bitte melden (05052) Suche Fahrgemeinschaft nach Hamburg-Volksparkstadion von. AZ 6 bis Uhr, nach Absprache (05193) 3614 Suche 4 Zi.-Whg. für 4 Pers. in Svd. ohne EBK, ca bis warm zu sofort (0175) Solv. Ehepaar sucht in Svd. Bung.-DHH zum baldigen Termin (0173)

13 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 13 Suche Opel Astra Bj. 92 Eersatzteile: Motorhaube, Kotflügel re., Scheinwerfer u. Blinker (05193) 2277 Suche Einbauherd m. Ceranfl. Kühl-Gefrierschr., einzeln/kombination sowie eine Sofa-Sitzecke, Küchentisch u. Stühle (05193) 2277 Suche dringend Kasperl-Theater für Kindergeburtstag (05194) Ansichtspostkarten Fotos und Sammelbilder u. Reklamebilderalben vor 1940, gern auch Sammlungen aus Nachlaß kauft (04181) Suche Golf Polo VW Bus auch als Diesel od. Unfall (0172) Su. günstige Küchenspüle mit Abtropffläche, Unterschrank u. Armaturen, oder nur Küchenschrank für die Spüle, gut erhalten, ab 17 h (05191) Suche antike Möbel Schränke, Tische usw. alles anbieten, öfter anrufen (05195) Suche dringend Wohnwagen von Bj auch reparaturbed. zahle sofort bar. Dirk Schmidt (0171) Für sein kleines Museum sucht Rollstuhlfahrer alles von Heer, Marine, Luftwaffe bis 1945, z.b. Uniformen, Orden Säbel, Dolche, Pokale, Pickelhauben, Uhren, biete z.b. für EK 1 u. EK 2 mit Urkunde für Deutsches Kreuz m. Urkunde Freue mich über jeden Anruf (05052) 744 Kaufe militärische Armband und Taschenuhren (haben meist ein schwarzes Zifferblatt) (05052) 744 Suche Garage Nähe Clausewitzallee (05192) 4265 Immobilien Vermietung Neuenk. 3 Zi.-Komft.-Whg. in 2- Fam.-H. Neubau ca. 76 qm EBK, Bad, GWC, HWR, Abst.raum, Carp., Garten von priv. ab KM 435 Euro, Kaut. ab 19 h (05055) Bergen: 3 Zi.-Whg. Küche, Bad, Balkon, u. Keller ca. 66 qm, KM 325,79 Euro + NK (05052) 1775 Soltau 2 Zi. Küche, Bad, Gartenben., zentrale ruhige Lage, ca. 45 qm, frei ab , KM 547.-/280 Euro (05199) 442 od. (0170) Bergen: Renov. 4 Zi.-Whg. ruhige Südlage, Küche, Bad, Balkon, Keller, ca. 80 qm, KM 390,66 Euro + NK (05052) Zi.-Whg. EBK, V-Bad, Abstellr., Teppichbd., Keller zum zu verm. KM 268 Euro + NK in Soltau (05191) 2375 Soltau Stadtrand 2 Zi. Kü., Bad, WC, ca. 58 qm, Terrasse, kl. Garten, ab sofort od. später sep. Eingang KM 595.-/304 Euro, + NK (05199) 442 od. (0170) Suche EFH od. DHH ca. 120 qm, mit Carport od. Garage zu mieten in Schneverd. od. Nähe z od. früher (040) Ihr Dienstleistungsteam sucht für Montagemonteur für 4-5 Nächte die Woche Zimmer im Raum Neuenkirchen.Tel. (051 95) oder / Zi.-Whg. ges. m. Keller, Terrasse, Garage in Svd. od. Haushälfte langfr. nur seriöse Angeb. für sofort zu mieten, ab 19 h (05193) Soltau 2 Zi.-Whg. (1990 DG ausgebaut), 48 qm, inkl. Küche, Du/WC, Kfz-Stellpl., KM 220 Euro + NK, 2 MMK, frei ab (05191) Dörte Ebersbach Hausverwaltung Suche Mitbewohnerin (25-45 J./NR) für schöne 120 qm DHH mit Garten ab und später. Bin erreichbar ab 18 h od. AB (05195) Munster zentrumsnahe 4 Zi.-Whg. mit Kamin, Terrasse, 2 Bäder, Küche, Keller, 485 Euro + NK zum (05191) Munster 1-, 2-, 3-Zimmer-Wohnungen 33 m 2 bis 72 m 2. Sofort zu vermieten! - Provisionsfrei - WV Wohnungsverwaltung J. Groffmann oder Soltau 3 ZW, im MFH, 68 qm, Balkon, Keller, frei ab sofort von priv. KM 360 Euro (05191) Soltau 2 Zi.-Whg. 55 qm, Balkon, im MFH, sofort frei KM 285 Euro (05191) Soltau 3 ZW, im MFH, 68 qm, Balkon, Keller, frei ab sofort von priv. KM 360 Euro (05191) Jeden Sonntag Schautag von Uhr HAUSTECHNIK GMBH Munster, sonnige 1 1/2 Zi.-Whg. 41,41 qm, 1. Stock, m. Kü., Bad, überdachter Balkon, u. Kellerraum im kl. grüner Anlage ab zu verm. (05192) 5864 Ladengeschäft im Zentrum von Soltau, 37 qm Nutzfl., + Kellerraum KM sofort frei (05193) Zi.-Whg. Soltau Marktstr. Küchenzeile Du/WC, 58 qm, 300 Euro, 2 MMK, zum oder später (05191) Sol.-Stadt 2 Zi.-Whg. 46 qm K-TV EBK Brutto-KM 320 Euro 3 MMK Waschm. + Trockner frei ab (05191) Zi.-Whg., 1. OG, Heber - kl. Hausgem., komf. Ausst., ca. 55 m 2, EBK, Abstellr., PKW-Stellplatz, Gartenben., 600,-/ 306,78 + NK + Kaution, frei per , courtagefrei 2-Zi.-Whg., 1. OG, Woltem - möbl. Einliegerwhg. geh. Stand. ca. 75 m 2, EBK, Abstellr., PKW-Stellpl. 586,75,-/ 300,00 + NK + Kaution, frei per sofort, courtagefrei 3-Zi.-Whg., 1. OG, Neuenkirchen - kl. Hausgem., geh. Stand., ca. 67,52 m 2, Balkon, EBK, Laminat, Abstellr., Bad m. Dusche u. Vollb., PKW-Stellpl., 697,30/ 356,52 + NK + Kaution, frei per , courtagefrei 3-Zi.-Whg., EG, Neuenkirchen - kl. Hausgem., geh. Stand., ca. 69,23 m 2, Balkon, EBK, Laminat, Abstellr., Bad m. Dusche u. Vollb., PKW-Stellplatz, 716,-/ 366,08 + NK + Kaution, frei per , courtagefrei Private Kleinanzeigen Kombi- Kleinanzeige 5.- So. / Mi. oder Mi. / So. Möbl. Zimmer Küche, WC Du. nur an ruhige berufst. Pers. zu verm. (05192) 4377 Ortsmitte Neuenkirchen 3 Zi.- Whg. incl. Küche u. Loggia 85 qm, ab sof. frei 407 Euro + NK (05195) 326 Kleinanzeige 3.- Annahmeschluß für Kleinanzeigen ist jeweils montags oder donnerstags um Uhr. Besuchen Sie unsere Ausstellung Komplett-Montage, Wasser, Heizung, Elektro, Fliesen inkl. sämtlicher Nebenarbeiten bis zur Endreinigung. 75 Jahre Jahre H A NDWE R K S - QU A L Visselhövede Schwitschen Hauptstr. 43 Telefon ( ) Zi.-Whg. Küche, Bad, Keller 85 qm, Soltau 536 Euro 1 KM (05191) 2373 Fam., 5 Pers., suchen im Raum Soltau u. Walsrode Haus RH DHH od. Whg. mit mind. 4 ZKB, mögl. mit EBK, V-Bad + Garten (0173) Bispingen v. priv. Neubau zentrl. Lage, 3 Zi., DG, 77 qm, mit Balkon, Einstellpl., u. Keller zum zu verm. (05191) od. (0170) Dorfmark schöne Lage, 3 Zi.-Whg. 92 qm, Küche neu gefl., Bad neu, Abstellr., Balkon, K-TV, zu verm. 380 Euro + NK (05163) 6193 Sie, alleinstehend ohne Tierre sucht zum Zi.-Whg. mit Küche, berne Neubau mit Balkon, in Svd. bis 385 Euro inkl. NK (0173) Wietzendorf 3 Zi., Küche, Bad, 82 qm, OG, 574 Euro + NK/Kaut. (05196) 698 od. 722 Fintel 3 Zi.-Whg. EBK, Terrasse, Carp., KM an ält. Ehep. od. alleinst. Pers. (04265) 1486 Von Priv. in Schneverd. Komft.- Bungalow mit Garten 700 qm ab zu verm. 630 Euro (05193) 2636 Soltau Böningweg 11 Tel / Fax I T Ä T Neuenkirchen Ortsmitte 2 Zi., EBK, Bad, Balkon, Kabel, Keller, Boden Garage, 74 qm, KM + NK/MS ab sofort frei (05195) 614 od. (0172) Im 2 Fam.-Haus OG, in Soltau 3 Zi.- Whg. 55 qm, Küche, V-Bad, K- TV, Keller Garten für 60 Euro + NK + Kaut. zu verm. Chiffre 8806 Buchhandlung Schütte Soltau Müden/Ö. 3 Zi.-Whg. Part. eig. Eing., EBK, V-Bad, G-WC, ca. 103 qm Wfl., Abstellr., Waschh., Terrasse, Pkw-Stellpl., zentrl. Lage, langfr. ab zu verm. (05053) 226 Müden/Ö. 2 Zi.-Whg. eig. Eing., EBK, G-WC, ca. 60 qm Wfl., Terrasse, Pkw-Stellpl., zentrl. Lage, langfr. ab zu verm. (05053) 226 Suche Nachmieter Müden/Ö. 4 Zi., Küche, Bad, WC, sep. Eing., KM 360 Euro + NK (05053) Faßberg DHH 100 qm, 4 Zi., Kü., Bad, WC, T-Keller, KM 538 Euro + NK + Carp., sofort zu verm. (05053) Müden/Ö. 3 Zi.-Whg. EG, 79 qm, neu renov., Küche, m. EBK, Bad, Keller, Garage u. Garten, z zu verm.380 Euro + NK, 2 MM MS, ohne Hund u. Katze (05052) 2879 Baven 3 Zi., 87 qm, EBK, Bad, G- WC, sep. Eing., Pkw.Stellpl., NK sof. frei. Möbl. Whg. zeitlich begrenzt zu verm. (05052) 2570 S. Nachmieter f. 3 Zi.-Whg. m. Balkon, 2 Kellerr., + Tr.-boden, P.-Platz vor der Tür WM 378,36 Euro, 65 qm (0174) Garage in Munster Uelzenerstr. 113 frei 3,50 x 6,00 m, 33 Euro /Mon. (05192) 2010 Svd. 3 Zi.-Whg. 74 qm, Keller, Terrasse, gute Lage, zentrumsnah zu verm NK + Garage (05193) Ca. 90 qm, 1. OG, ruhige Lage 415 Euro inkl. Kabel-TV + NK (Komfort), Svd. (0171) Ält. Ehep. sucht 3 Zi.-Whg. o. EBk, in Svd. in 2-6 Fam.-Haus neuwertig, ruhig stadtnah, Gar,/Carp. EG Terr., od. 1. OG Balkon, K. DG (05193) Svd. 98 qm 3 Zi.-Whg. Küche, Bad, Abstellr., 2 Balk., Keller, frei ab , KM NK, erreichbar ab 18 h (05193) Svd. Nähe Bhf. schicke 2 Zi.-Whg. 68 qm, Bad, Balkon EBK TV voll möbl. frei 2 Zi.-Whg. 70 qm, m. Terr. ruhige Lage voll möbl. Bad TV warm frei (04161) od. (0175) Svd. 2 Zi.-Whg. zu verm. EG, Nähe Zentrum KM 275 Euro + NK (05193) 6161 Svd. 4 Zi.-Whg. 90 qm, zu verm. KM 450 Euro (05193) 6383 Svd. 4 Zi. DG zu verm. KM 450 Euro (05193) 6383 Svd. OT Hemsen 3 1/2 Zi.-DG.- Whg., 86 qm, m. gr. Balkon, Südl., EBK, G-WC, V-Bad, 2 Kellerr., Kfz- Stellpl., keine Tierh., KM 395 Euro ab frei (05193) 6503 Svd. 4 Zi.-Whg. 106 qm Terr., modernes Bad, G-WC, Kellerr.K-TV, KM 488 Euro + NK + Kt., Garage 31 Euro bei Bedarf (05193) 4789 Svd. 4 Zi.-DG-Whg. 88 qm, gr. Balkon, mod. Bad, Abstellr./Kellerr., KM 405 Euro + NK + Kt. Garage 31 Euro (05193) 4789 Svd. 2 Zi.-Whg. 62 qm Balkon, V- Bad, Kellerr., KM 256 Euro + NK + Kt., Garage 26 Euro (05193) 4789 Svd. 1 Zi.-Whg. 25 qm, V-Bad, Kochecke, Kellerr., KM 137 Euro + NK + Kt. (05193) 4789 Munster, möbl. Zi., m. Kochnische, Duschbad, WC, TV-Anschl. u. Heizung ab Febr. 200 Euro zu verm. (05192) 3208 Bispingen 3 Zi. Neubau 79 qm, DG 2 Fam.-Hs., Gartenstr. komft. Aussttg., EBK, HWR, WC, gr. V-Bad, niedr. Heizkosten, Carport Abstellr. mögl. (05194) 6803 Müden/Ö. 3 Zi.-Whg. Küche, Bad, Garage Keller Garten 69 qm, 304 Euro KM + NK (05051) Zi.-Whg. EBK, Dusche WC G- WC, Korridor Keller Stellpl. 103 qm Wfl. z in Steinbeck bei Bispingen KM 460 Euro (05194) 2649 Svd. 2 1/2 Zi.-Whg. 81 qm, Zentr. Voll + Du/Bad, EBK, Wi.-Garten, Keller, gute Ausst., gepfl. Mehrfam.- Haus von priv. 409 Euro + NK/Kt. (0171) Von Priv. in Munster zu verm. 4 Zi.-Whg. 83 qm, Küche Bad Balkon Abstellr. u. Autostellpl., KM 310 Euro + NK (05192) 4045 Junge Fam. mit 2 Kindern sucht DHH od. EFH mit Garten in Soltau bis 100 qm ab , ab h anrufen (05193) Soltau 3 Zi.-Kft-Whg. sonnige ruhige Lage in Sackgasse, Nähe zu verk. St. 5.- nur in liebevolle Hände Chinesische Zwerghamster zu Zentrum, gr. Balkon, Parkett, Bad, (0174) EBK, 75 qm, EG, top Zust., 401 Bildhübsche Schäferhündin 5 J. Euro + NK + Kt (0171) alt, sehr kinderlieb wegen Auswanderung abzugeben ab 18 h (05862) Svd. kl. 2 Zi.-Whg. an ruhige Einzelperson, NR, zu verm. sep. Eing., od. (05193) 7247 Part., EBK, Kamin, Terr./Du/WC, Abstellr., Pkw-Stellpl., ruhige Lage, Pferdammt stark 49 qm (05193) 6587 Thermo-Reithosen Fintel-OT traumh. exkl. DHH 105 auch in Kindergrößen qm /600 qm 4 Zi., EBK m. Geschirrspüler V-Bad, m. DK G-WC HWR Fleece-Reithandschuhe Carp. Terr. Geräteh. Eerstbezug XXS bis XL /02, 550 Euro + NK + 2 MMK - Futtermöhren vorrätig - (04265) od. (0172) Lieferservice Svd. 2 Zi.-Whg. im MFH, ca. 60 qm, RENKEN Hochparterre, EBK, Bad, Loggia Ihr Fachmarkt für Tier und Garten Bispingen, Bahnhofstraße 18, Tel. ( ) 8 13 Abstellr., Keller, K-TV, KM 310 Euro + NK, Kaut. 3 KM langfristig sofort Pferdebox frei bei Soltau (Meinern) (05191) zu verm. (0175) Soltau Stadtmitte 3 Zi.-Whg. 90 Heu u. Stroh ohne Regen in kleinen Ballen günstig zu verk. (04265) qm, mit Balkon, ohne EBK, 425 Euro mtl. ab zu verm. (05191) Kaninchen Widderzwerge blau 6 Soltau Stadtmitte 3 Zi.-Whg., 90 u. 8 Mon. alt tätowiert u. geimpft zu qm, mit Balkon, ohne EBK, 425 verk. St. 10 Euro (05195) 2363 Euro mtl. ab sofort zu verm. (05191) Gückels Tierpension Urlaubsparadies für Ihr Tier 2 Zi.-Whg. Soltau zentral ca. 60 qm, Tel. ( ) über Gaststätte eig. Eing., 300 Euro KM + NK + Kaut. ab sofort (05191) 1 Jack Russell Welpe, Rüde o. P zu verk. tricolor, entw./geimpft, priv. Nachm. f. wundersch. Komft.-Whg. Aufzucht, Kleinkind gewöhnt, in Wietzendorf ges. kompl. renov., VB (05053) od. (0174) neuer TB, 2 Zi., 60 qm, EBK, Loggia, Keller, Pkw-Stellpl., Waldrand Täglich qualifizierter Reitunterricht und Ausritte für Erwachsene, KM (05196) Soltau 2 Zi.-Whg. 62 qm, DG, EBK, Kinder und Jugendliche auf liebevoll Bad, neuw. Garage, Keller, sonnig. ausgebildeten Schulpferden. Islandgestüt Bockholts-Hoff, Lünzen, Te- Balkon, Garten, ab zu verm. KM 345 Euro + NK + Garage/Kaut. lefon (05191) Suche günstige 1-2 Zi.-Whg. in Box in Hbg. frei im Winter ganztägigen Auslauf im großen Auslauf im Wietzendorf zum (0170) Sommer Weidegang an angrenzender Weide Mithilfe erwünscht Anbauhaus auf 2 Ebenen Wietzend./Marbostel 2 Zi. EBK, Bad, (05052) 8946 Garten, 67 qm Wfl. Miete 300 Euro Unterstellplätze für Islandpferde in + NK/Hz./Kt. (05196) 1098 Lünzen, große Reitanlage mit Ovalbahn, Dressurviereck, Roundpen, Reithalle, Weidegang, Offenställe, Boxen, Ekzempflege. Islandgestüt Immobilien Bockholts-Hoff, Lünzen, Telefon Kauf / Verkauf Heideort Salzhausen, Luxuriöse Kastr. Perserkater in liebevolle Villa mit Personal- o. Büroflügel auf Hände abzugeben ab 18 h (05194) ca qm uneinsehb. Parkgrdst., qm Wfl., 240 qm Nutzfl., Liebevolle Urlaubspflege Schwimmhalle, Sauna, Kamin, für Hund und Katze. rundgewölbte Küche, weit unter /3080 Wert, ohne Makler nur (04172) 1393 Golden Retriever Welpen 8 Wo. geimpft/entw. blond u. gold G MASSIVBAU m Hündin Malteser 15 Mon. mit kl. b PUTENSEN H Handycap + PA. su Zuhause (0162) Fachbetrieb für Umbauund Renovierungsarbeiten 4 Islandpferde u. Haferquetsche zu verk. (04132) 467 od. (0170) Bahnhofstr. 45/45 A Tel. (05192) Fax Munster 10 Mischlingswelpen AC-Schäferhunde 10 Wo. entwurmt ab sofort Salzhausen Architekten-DHH Bj. abzugeben (0171) , gehobene Ausst., indiv. Gestaltung, 200 qm Wohn./Nutzfl., 350 qm Hundestation/Pension hat kleine und große Mischlingswelpen. wunderschön gestalteter Garten, bis HH ca. 30 Min., Euro Telefon ( ) oder (04172) 8068 od. (0170) (01 72) DHH in Soltau 115 qm Areal ca. 3 Reitbeteiligungen günstig zu 400 qm, 4 Zi., Küche, Bad, G-WC, verg. Freizeitpferd 4 J. Stm. 160 für HR Abstellr., Garderobe zu verk. Pferdeboxen in Sol. Euro (05191) od. (0162) günstig zu verm., (05191) od. (0174) Mischlingswelpen, kleinbleibend und gesund, suchen ein freundliches Zuhause. Tierhilfe direkt e.v. Zweigstelle Rotenburg (04265) 1285 Kleine Reitanlage o.ä. von Hobbyzüchter zu pachten evtl. auch zu kaufen gesucht Chiffre HK Bauernhof zu kaufen, pachten auch Teilkauf-/pacht in 2002 gesucht Chiffre HK Stellenmarkt Putzhilfe 1 x wöchentl. gesucht (05198) 269 Suche Ausbildungspl. f. sofort od. später zum Kaufm. für Bürokommunikation od. Industriekaufm. od. Bürokaufm. (0173) Putzhilfe in Müden gesucht 1 x wöchentl. 2 1/2 bis 3 Std. (05053) Tiermarkt Eis-Freihalter für Gartenteiche verkauft Blum, Wriedel (05829) 1405 Verk. jap. Mövchen, Reisfinken, Wellensittiche, Zebrafinken, Nymphensittiche, Ziegensittiche gelb. Blum, Arendorf (05829) 1405 Sie & Er 25j. quickleb. Fisch sucht Dich, männl., zw J., gut gelaunt & sportbeg., für gemeins. Unternehmungen. Melde Dich per SMS (0160)

14 Seite 14 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 Private Kleinanzeigen Kombi- Kleinanzeige 5.- So. / Mi. oder Mi. / So. Er, 39, sucht Sie für Neuanfang. Du solltest treu und ehrlich sein Kinder sind kein Hindernis. Melde Dich mit Bild Chiffre HK Suche Dame, die auch einsam ist, aber sich nicht traut alleine auszugehen. Ich bin 56 Jahre, habe ein Auto Chiffre 490 Tabakwaren Buttgereit, Schlanke, jg. Altenpflegerin 34, möchte mit IHM die Zukunft planen, weil Karriere nicht alles ist im Leben Ein anspruchsvoller Mann - gern bis 20 J. älter - wäre ihr Traum! Glücklichsein ist keine Frage des Alters. Blonde Traumfrau, 40 nette Erscheinung mit auffallend schönem Busen, hingebungsvoll, kulturell interessiert, sportl., finanziell ohne Sorgen, mag Kuschelabende, Kino, Freundeskreis, schönes Essen u.v.m. Wo ist der zärtliche Mann bis Ende 50? Geschäftsmann, 63 1,86, fröhl., aufgeschlossen, mag Volksmusik, tanzen, schwimmen, Sauna, liebt fremde Länder wie Kanada, Chile, Afrika u.v.m. Ein liebevoller Mann, der eine liebevolle herzliche Frau verwöhnen möchte. Jetzt und immer. Handwerksmeister, 46 1,92, sehr sympatisch, gutaussehend, lebt auf wunderschönem Resthof in ländl. Umgebung, gesch. ohne Altlasten, möchte die Einsamkeit mit einer sympathischen liebevollen Frau beenden. Rufen Sie an! Partnervermittlung Anke Andresen / , tägl. kostenlose Info seit Jahren seriös und erfolgreich Witwe 46 Mädchenhaft + feminin, schlank m. schöner Oberweite. Eine Frau m. viel Gefühl f. andere. In ihrem großen Haus fühlt sie sich sehr allein. Sie mag Stunden zu zweit, Kerzenlicht, kuscheln vor d. Kamin, Natur, Spaziergänge, feiern m. Freunden + sich einfach gut verstehen, Sie dürfen gern bis 60 J. alt sein das Herz wird entscheiden. Carolin 33 zauberhaft hübsch m. langen Locken + toller Figur, einfühlsam + zärtlich, aber etwas zurückhaltend. Niemand sieht ihr an, daß sie einsam ist sich nach Nähe, Liebe + Wärme sehnt. Carolin ist Sportlehrerin + lebt noch nicht sehr lange in dieser Gegend. Ich hoffe Dich ganz schnell kennenzulernen, damit Du d. liebste Mensch in meinem Leben wirst! Junggebl. Witwe 62 schlank, apart m. natürlicher Ausstrahlung, feinfühlig, herzlich, unkompliziert, sportlich. Finanz. bin ich gut versorgt, doch viel wichtiger ist mir ein Partner f. ein harmonisches Miteinander - Lachen, Reden, Glücklichsein. Ich weiß, das Zärtlichkeit + Nähe zweier Menschen nicht altersabhängig ist. Bitte rufen Sie an, denn dieser Weg der Partnersuche ist auch für mich neu. PARTNER-CONCEPT Hehlentorstr Celle Tel.: tägl. Schluß mit dem Alleinsein! Zu zweit ist es doch viel schöner! Wir beraten und informieren Sie kostenlos! Nur Mut! Rufen Sie einfach mal an! Telefon / Die seriöse Partneragentur Dagmar Block Ich habe für jeden Pott den passenden Deckel! Lust zum Verlieben? Info Single Börse, (04264) Kleinanzeige 3.- Annahmeschluß für Kleinanzeigen ist jeweils montags oder donnerstags um Uhr. Suchen Sie die richtige Partnerin? Treu zärtlich attraktiv? Rufen Sie jetzt an und starten Sie noch heute ins Glück! Traumfrauen aus dem IN- und AUSLAND warten auf Sie! Top-Fotokartei, über 5000 Damen wünschen sich eine glückliche, ehrl. Partnerschaft voller Harmonie,Vertrauen, Zärtlichkeit! PV Katherina seriös preiswert erfolgreich Tel / auch Sa. u. So. von Uhr heide kurier Ihr idealer Werbepartner! Michelle, 28 J., Angestellte, 169 cm, sexy-schlk. Figur,wunderschöne lange blonde Haare, sanftes Engelsgesicht,humorv.u. ungemein erotisch! Ich suche einen Partner m. Herz, Charakter u. Verständnis, Aussehen ist nicht so wichtig, Sympathie muß da sein!! Laticia, 39 J., Unternehmerin, 167 cm, einmalig schön/ attraktiv, schulterl., rot-braunes Haar, weibliche Figur (schlk. Taile, gr. Busen), strahl. Augen u. sinnliche Lippen! Es könnte alles so schön sein, verliebt sein, den Abend u. die Nacht genießen, völlig aus sich heraus gehen, Ich hatte den Mut, jetzt bis DU an der Reihe! Norsee Dornumersiel genießen Sie die frische Luft, die Ruhe, lange Spaziergänge und den erholsamen Schlaf. Gemütl. FeHaus mit 2 Schlafzimmern, Wohnzi., mit Kamin, Küche u. Duschbad, Terrasse, Garten, Sat-TV, strandnah sehr ruhig und ansprechend gelegen, Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie in der Nähe zu jeder Jahreszeit noch Termine frei. Bei interessanten Preisen (05146) 1744 Dänemark Nordseeküste priv. Ferienhäuser frei. Dicht am Strand gelegen. Viele Freizeitmöglichkeiten Tel./Fax (05021) 2120 Urlaub/West-Ungarn, Plattensee Nähe Kurort Heviz/Lenti Fe-Haus bis 4 Pers. nur 50.- tgl. Info Buchwald G. Tostedt (04182) Sonstiges Am ist Munsteranertreffen um 15 Uhr im Soldatenheim. Alle über 60jährigen sind willkommen Grüngutannahme Dannhorn b. Soltau (0171) Menkenhof Reitpferde-, Pony- u. Kutschenverleih Planwagen- u. Hochzeitsfahrten W. Lütjens Wiedingen Nr. 2 Soltau ( ) Wer hat As you like it -Konzert am 25. August im Örtzepark/Hbg. aufgenommen? Bitte dringend melden (05052) Kachelofenbausatz zu verk. m. fachmännischer Montageanleitung 1 x heizen=12 Std. Wärme (05163) Körnermais Quetschhafer Futterhafer, Quetschgerste, Futtergerste, Dannhorn b. Soltau (0171) Du Lieber, bin einfach nur verlegen wenn ich Dich sehe, kann ich nicht Ruf am besten jetzt an! ändern. Geht es Dir auch gut? Frl. PV Katherina M seriös preiswert erfolgreich Open My heart to you pouring love Tel / into music. Inside s gooing to reach auch Sa. u. So. von Uhr your closed up soul. Wish you a Happy New Year! Just a fool. Mein SH wurde mit Hörby auf die Bin Witwe u. suche einen humorvollen Bekannten so zwischen sich wer kann. Der Umwelt zuliebe Menschheit losgelassen. also rette 65/70, bin unternehmungslustig wurden Gummibäume gepflanzt. Chiffre 491 Tabakwaren Buttgereit Dein SH Pelzjacke u. Pelzmantel vertauscht! Auf der Silvesterfeier in der Wassermühle in Lünzen. Es ist versehentlich geschehen. Bitte um Anruf (05193) Urlaub Erika u. Ingrid wir wünschen euch fürs Neue Jahr Glück und Gesundheit immerdar. Möge es uns noch Nordseebad Otterndorf Cux. Fhs f. 2-6 Pers. hinterm Deich ob i. Winter lange gelingen fröhlich miteinander od. Sommer Erholung pur i.j. Nähde zu singen Superpreise i. NK Inf. + Hausprospekt (07142) Kleinanzeigen 3 Euro Kleinanzeigen-Coupon Dienstleistungen Schreiben Sie Ihren Text auf diesen Coupon und schicken Sie ihn an den Heide-Kurier, Kirchstraße 4, Soltau. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer Annahmestellen abgeben. Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in Briefmarken beilegen. Ihr Nähstudio Elisabeth Jeder Neu-Kunde erhält 1 Guthaben von 2,50 Memelstr Kastranek Telefon (05193) Fenster Türen Rolläden Werkstattanfertigungen Zuschnitte Möbel Parkett Aufmaße Lieferungen Montage + Reparaturen W. Brunckhorst Tischlermeister Carl-Benz-Str Soltau Tel PV Eden Seriös. Preiswert. Erfolgreich Lawinia, 26 J., 1,69 m, Krankenschw., traumhaft blonde, l. Haare, sexy Figur, attraktiv, bildhübsch, gutaus., zauberh. Gesicht. Sehnt sich nach Zärtlichk., Treue u. Vertrauen. Wo bist Du? Wann nimmst Du mich i. deine Arme? Wann darf ich mit Dir kuscheln u. Dich verwöhnen? Das Alter ist egal nur Sympathie soll entscheiden. Ruf mich bitte heute noch an! ( ) Holzspalter und Sägen Besser mit Posch! Werkstatt Hankenbostel Tel. ( ) 50 12, Fax ( ) PV Eden Seriös. Preiswert. Erfolgreich Maria, 32 J., 1,64 m, Bankkauffrau, zärtlich u. treu, dunkelblonde Haare, schlanke feminine Figur, vollbusig, attraktive Erscheinung mit ungezwungenem Auftreten, blaue Augen, hübsches Lächeln doch leider noch einsam. Ich mag die Natur u. halte mich sportl. fit. Welcher liebev., treue u. ehrl. Partner hat Lust mit mir gem. durchs Leben gehen? Ruf mich sofort an! ( ) Auch Samstag und Sonntag von Uhr Kleintransporte + Umzüge Telefon: (05191) Renovierungs- u. Malerarbeiten Telefon: 0171/ Kein Platz? Wir helfen! Lagerung von Akten, Ordner, Möbel, etc., PKW- u. Motorradstellplätze zu vermieten Anhängervermietung & Transporte aller Art WTS INSEL / Jafra-Cosmetics Monatliche Sonderangebote. Jutta Tewes, ( ) Suchen Sie die richtige Partnerin? Attraktive, treue und endlos zärtliche Damen aus dem In und Ausland (Osteuropa) sehnen sich nach einer liebervollen Partnerschaft voller Vertrauen und Glück. Top Fotokartei! Rufen Sie jetzt an! PV Eden Seriös. Preiswert. Erfolgreich ( ) Mo.-Fr. von Uhr Sa. u. Sa. von Uhr HARTIG Metallbau GmbH Keller-, Balkon-, Treppengeländer Vordächer Schmiedeeiserne Zäune Maschendrahtzäune Garagentore Instandsetzungsarbeiten führen wir aus. Zum Sprötzloh 6, Munster, Tel /44 20, Fax 4302 MUSTERKÜCHEN bis 50% reduziert! Küchen Krohne Einbauküchen Badmöbel Elektrogeräte, Küchenzeilen und Zubehör Schulstraße / Soderstorf bei Steinbeck/L. Mo. u. Sa Uhr, Di. bis Fr Uhr u Uhr Übernehme Maler- & Renovierungsarbeiten 0171/ Decke, Boden, Wand alles aus einer Hand Fenster Türen Tore Innentürelemente Rolladen Markisen Insektenschutz Haustürvordächer Parkett Dielenböden Zahrenhusenstr. 28 a / Fax Mobil / Forst & Gartenservice Jörn Rolf Wacholdergrund 51, Munster Tel / 4711 Forstarbeiten, Gartenarbeiten, Fällungen, Handel für Forst und Garten. Dienstleistungen fast aller Art MUNSTER, SOLTAU, UELZEN, BARSINGHAUSEN TRENDSPORT LIFESTYLE Ihren Winterdienst führt zuverlässig aus: Rosinsky Dienstl. GmbH (051 43) 5875 Pflasterarbeiten aller Art Zaunbauarbeiten Terrassengestaltung Reinh. Freißmann Kulturbau Telefon ( ) Unilux-Qualitäts-Partner Fenster aller Art in Holz und Kunststoff. Der Trend: Holz-Alu-Fenster innen Holz, außen Alu Kombinationsmöglichkeiten ideal für Neu- und Altbau. Thomas Frese Tischlermeister Schwalingen 98, Neuenkirchen Tel / Fax Mobil / Teppichwäsche Polster- und Teppichreinigung Kostenloser Hol- und Bringservice Telefon / Nach Australien SOLTAU. Ein Schnupperstudium in Australien bietet der Bonner Verein Student Travel Educational Programmes International ( Step in ) für Abiturienten. Das Collage in Perth (Westaustralien) unterrichtet in den Hauptfächern Australienkunde und Kommunikation; wahlweise gibt es Kurse für Computer, Englisch und wirtschaftliche Bereiche. Nähere Informationen gibt Step in über Ruf (0228) Tierstammtisch JETTEBRUCH. Wie sonst an jedem ersten Dientag im Monat trifft sich der Tierstammtisch diesmal am 8. Januar um 20 Uhr im Gasthaus Meyer in Jettebruch. Alle Interessierten haben hier die Möglichkeit, in gemütlicher Runde alle Themen rund ums Tier zu besprechen und sich bei Fragen Rat zu holen. Gesprächskreis SCHNEVERDINGEN. Der Gesprächskreis Fibromyalgie trifft sich wieder am Dienstag, dem 8. Januar, um Uhr in den Räumen der AOK in, danach jeden ersten Dienstag im Monat, also am 5. Februar, 5. März, 2. April, 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August, 3. September, 1. Oktober sowie 5. November und 3. Dezember. Ansprechpartnerin ist Marianne Fassbaender, Telefon (05193) 2012.

15 Sonntag, 6. Januar 2002 heide kurier Seite 15 Nachweise aufbewahren SOLTAU. Wer kennt sie nicht, die Suche nach den notwendigen Unterlagen, die für die Steuer oder die Rente benötigt werden. Deshalb empfiehlt das Arbeitsamt Uelzen die Bescheinigungen über den Bezug von Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe, die das Amt im Laufe des Monats Januar versendet, gut aufzubewahren. 3,63 /min GDI N E U BLONDER ENGEL auch Haus- und Hotelbesuche ( ) Der heiße Service für alles was Spaß macht! Telefonflirt od. Blind-Date. Verlang das Flirtfon über FLIRT-LINE FLIRT-LINE Sexy Girls direkt live ohne Wartezeit Tel.: 0190 / Heißer Feger N nur am Wochenende. E 0160 / U Jeder, der Leistungen vom Arbeitsamt bezieht, erhält nach Beendigung der Zahlung einen Leistungsnachweis. Besteht die Arbeitslosigkeit über das Kalenderjahr hinaus, so gibt es eine Zwischenbescheinigung. Da diese Nachweise auch für die Rente wichtig sind, ist das sorgfältige Aufbewahren unbedingt empfehlenswert. Winterfete mit Live Spirit NEUENKIRCHEN. In der Neuenkirchener Schützenhalle geht die Partysaison am Samstag, dem 12. Januar, in eine neue Runde. Ab 21 Uhr wird dann erstmals mit dem Euro gefeiert. Um die umständliche Wechselprozedur von D-Mark in Euro zu vereinfachen, nehmen die Veranstalter nur im Eingangsbereich D- Mark an. Für Live-Musik der Spitzenklasse wird an diesem Abend die Band Live Spirit sorgen. Das Repertoire der Formation, die sich aus sieben Musikern zusammensetzt, ist äußerst vielfältig. Es reicht von zünftiger Blasmusik über Rockklassiker, Oldies und neuesten Charthits bis hin zu Schunkelliedern und deutschen Schlagertiteln. Mit einer witzigen und mitreißenden Bühnenshow, professionellem Sound und einer ausgefeilten Lichttechnik wollen die glorreichen Sieben die Neuenkirchener Schützenhalle schnell zum Brodeln bringen. In der spielfreien Zeit der Band wird die Disco Guinness gerne wieder die musikalischen Wünsche der Besucher erfüllen. Durch die richtige Auswahl von Liedern wird die Disco Guinness wie gewohnt für nicht abreißende Fetenstimmung sorgen. Spielt bei der Winterfete in der Neuenkirchener Schützenhalle: Die Formation Live Spirit. Auch in diesem Jahr gibt es in der Zeit von 21 bis Uhr ermäßigten Eintritt. Ebenfalls wieder dabei ist der Schneverdinger Fetenbus, der die Nachtschwärmer und Feten- Fans über die bekannten Ortschaften sicher zur Neuenkirchener Tischlerarbeiten Schützenhalle bringen wird. PARTNERKONTAKTE Alexandra will Dich verführen Wähle frag nach dem WEISSEN HAUS der LIEBE Der Treff im LIVE-Chat heißen Frauen G! mit und jungen irls Neubesetzung Mo.-Do Uhr Fr Uhr Tel. ( ) www. Power-Gay-Tower. de Wähle11884 frag nach dem GAY-TOWER Boys und Männer warten auf DICH! Seitensprung per SMS 50 Vorschläge garantiert! (AF/0,62 /Min.) Ramona macht wieder Haus- und Hotelbesuche / NADJA WIEDER DA auch an den Wochenenden ( ) SIE sucht IHN für exkl. Erotik! 01908/ PUS. Nur 19 C/6s +++ Veranstaltungen +++ Veranstaltungen +++ Veranstaltungen +++ Veranstaltungen WO IST WAS IST? L S Ihr Fachmann für Fenster Türen Rolladen und Innenausbau Günter Wieczorek Tischlermeister Worthweg 13 Munster Telefon (05192) Nur 12 Cent/Min! In 5 Sek Sofortkontakt mit Gays aus deinerm PLZ-Gebiet! Nur 12 Cent/Min! Junge Frauen 18+ suchen Männer für eine heisse Nacht zu Zweit! GRATIS FÜR MÄNNER! Frauen suchen Männer für ein intimes Treffen! NUR 24,5 Cent/Min! Keine Kosten! Seitensprung mit erfahrenen Frauen aus deiner Stadt! Ich bin erotisch + sehr geil! Ruf an! (01908) Kein Honorar! (nur Tel. Geb. 0,93/30 sec.) I M M O B I L I E N WINTERGÄRTEN direkt ab Fabrik ohne Zwischenhandel. Gebr. Klahold GmbH Telefon/Fax ( ) Zu vermieten 1 bis 3 Zi.-Wohnungen ab NK Lüneburg, Adendorf, Reppenstedt, Amelinghausen, Melbeck von Privat. Gratisprospekt: 05862/ Familienhaus mit Einliegerwohnung in VB Gebr. Klahold GmbH Telefon/Fax ( ) FERIENHAUS in Norddeich, strand- u. Kurparknähe, jährliche Mieteinnahmen VB Gebr. Klahold GmbH Telefon/Fax ( ) Lust auf Seitensprung? Tel /54900, 1,86 /min. Willkommen bei Ihrem Umzugsunternehmen in der Region! Fachmännische Verpackung, Ab- u. Aufbau, Reinigung, Renovierung, Entsorgung Ein gut ausgebildetes und motiviertes Team freut sich auf Ihren Auftrag! Unsere Annahmestellen: Soltau Buchhandlung Schütte Schul- und Bürobedarf Poststraße 22 Touristik Alber Toto-Lotto, Reisebüro Bürobedarf Lüneburger Straße 30 Karsten Inselmann Toto-Lotto, Touristik Tabakwaren, Feldstraße 4 Tabakbörse Inselmann Fachmarktzentrum Almhöhe Heide Kiosk Toto-Lotto, Tabakwaren Spirituosen Walsroder Straße 28 Tabakwaren Lührs Toto-Lotto, Tabakwaren Marktstraße 8 famila-markt Am Vogelsang 12 Buttgereit Toto-Lotto, Tabakwaren Verdener Straße 5 Bahnhofstraße 54 Bispingen Alles für das Kind Neu und Second-Hand Borsteler Straße 13 Dorfmark E-neukauf Ulf Heinrich Poststraße 2 Gertz Umzüge - Transporte europaweit ( ) Fax Steinbecker Str Buchholz Büro Soltau (05191) Umzugsfinanzierung möglich, Umzugszubehör erhältlich. Soltau, 2 1/2 Zi., 78 m 2, courtagefrei von Privat ab Januar zu vermieten, auch gewerblich nutzbar, gepflegtes Klinkerhaus, neues, weißes Voll- u. Duschbad, EBK, frisch renoviert, Stellplatz, 350,- exclusiv Telefon (040) Zu vermieten 1 Zi.-Wohnungen für Senioren z.b NK, 38 m 2, Balkon, Keller, Kabel-TV, hell + freundlich, ruhige Lage, von Privat. Gratisprospekt: 05862/97550 Wietzendorf Tel. ( ) DRINGEND GESUCHT Resthof zu mieten oder kaufen im Raum Soltau-Fallingbostel Gebr. Klahold GmbH Telefon/Fax ( ) Munster Buchhandlung Bremer Wilhelm-Bockelmann-Straße 42 b Famila-Markt Kohlenbissener Grund Gabriele Mühe Lotto-Toto, Zeitschriften, Tchibo (ehem. Kaufhaus Marquardt) Danziger Straße 49 Neuenkirchen REWE - Der Supermarkt Hauptstraße 26 Wietzendorf De Uhrmoker Enge Straße 9 Müden/Örtze Pressefachgeschäft D. Peters Toto-Lotto, Tabakwaren Hauptstraße 5 Faßberg Rosemarie Ferber Neckermann-Shop Meisenweg 6 Hermannsburg E-neukauf Celler Straße Reisebüro Espe Lotharstraße 4

16 Seite 16 heide kurier Sonntag, 6. Januar 2002 Hermann Mahler Fleischerfachgeschäft Soltau Quergasse 1 Telefon ( ) QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG Wir sind wieder für Sie da Kotelett kg 5.55 Bratwurst g -.69 Geflügel-Mortadella g -.78 Angebote ab Dienstag Zur Kupferkanne Mittagstisch Kasseler mit Sauerkraut und Salzkartoffeln Erbseneintopf Nudelduett mit Käsesoße Mittwoch Ruhetag je Gericht 5,10 Mittagsgerichte und Überbackenes auch außer Haus Lüneburger Str. 169 Soltau 05191/ Gaststätte Zum Neuen Hause Harburger Straße Soltau Ehepaare/Paare Grundkursus: ab Sonntag, 3. Februar, Uhr Fortschrittkursus: ab Sonntag, 20. Januar, Uhr (ab 3. Februar Uhr) Discofox-Spezial Stufe I: ab Sonntag, 20. Januar, Uhr Kurse für Schüler Fortschrittkursus: ab 7. Januar, Uhr Videoclip-Dancing: Schnupperstunde mit Cathrin Beuss Sonntag, 20. Januar, Uhr Tanzkreis für Paare Sonntag, 20. Januar, Uhr (ab 3. Februar, Uhr Jugendclub: ab Montag, Uhr Informationen und Anmeldungen unter Telefon (04231) und Fax ( ) , weitere Infos unter: Urlaub im wildromantischen Bodetal in der Nähe der bunten Stadt Wernigerode und der Blütenstadt Blankenburg Pension & Restaurant»Zum Harzer Jodlermeister«Andreas Knopf Sankt Ritter 26 a Altenbrak Telefon / Fax / Unser Haus liegt direkt am Waldrand und verfügt über 50 Betten sowie einen hoteleigenen Parkplatz. Musikalischer Hausprospekt auf CD erhältlich! Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie ein Getränk gratis! Seit dem 1. April 2001 eine Adresse - zwei Restaurants Hotel Forellenhof 05191/6060 Inh. Christine March Unser Januar-Angebot Ochsenschwanzsuppe *** Hirschmedaillons mit glasierten Champignons an Thymiansauce dazu Rosenkohl und Herzoginkartoffeln *** Heiße Waldfrüchte mit Vanilleeis und Sahne EURO ( 29.34) die Ente 05191/ Zur Zeit Betriebsferien Ab 18. Januar 02 sind wir wieder für Sie da. Mo.-Sa Uhr So Uhr Uhr Soltau-Harber An der Bundesstraße Haus Nr. 4 ww.heide-kurier.de 6 Tage Harz 5 Ü/F und 2x Abendessen, buchbar p.p. nur MEYER- ROLLADEN TEWEL Eigene Rolladenherstellung Rolltore Markisen Vordächer Insektenschutz Fenster & Türen seit über 20 Jahren Neuenkirchen-Tewel Schwalinger Str /343 Fax 1034 G m b H Saisoneröffnungsfahrt Abtenau in Österreich 4-Sterne-Hotel, großes Ausflugsprogramm, Ü/HP, Musikabend, Wanderung u.v.m. Preis: 587,00 Information und Anmeldungen: Omnibusbetrieb H. und M. Springhorn An der Weide Soltau ( ) Fax Nächstes Scampi-Büfett am Scampis in verschiedenen Variationen, großes Salatbüfett, von allem so viel und so oft Sie möchten. Preis pro Person 23,90 Nächstes Krebsessen am 2. Februar 2002 Heizöl Wir liefern schnell und zu günstigen Tagespreisen. Marktstraße 6 Tel. (05193) 1209 Gut - Günstig - Gefahrlos BÄUME FÄLLEN Baumdienst von A - Z mit eigener Hebebühne Forstdienst EBERHARTER Telefon: / 2 31 Wir reinigen Polstermöbel Teppichböden Fittkau - Oststr /2546 U N T E R R I C H T Linux-Seminare in Rotenburg. Überzeugen Sie sich von den Stärken des alternativen Betriebssystems.Informationen und Buchungen unter Telefon: 04261/ oder unter Grüne Woche Berlin Abfahrt 6.00 Uhr Preis 34.- Stars der Volksmusik Abfahrt Uhr Preis 53,69.- Information und Anmeldung: Omnibusbetrieb H. und M. Springhorn An der Weide Soltau ( ) Fax Für die Badrenovierung ohne Schmutz und Fliesenschaden. Telefon ( ) Fax (051 63) Poststraße Dorfmark Alles rund um Küche & Bad Kirchner...die küche...das bad Hermannsburg Celler Str. 53 Tel. ( ) Größtes in der Lüneburger Heide Praxis Cord Dodenhof Poststraße 15 Soltau Wir sind wieder zurück ab Donaukreuzfahrt Schiffahrt mit der MS ROUSSE, umfangreiches Bordprogramm, 6 Übernachtungen/Vollpension, Ausflugsfahrten, Gala-Abend u.v.m. Anmeldung und Information Omnibusbetrieb H. und M. Springhorn An der Weide Soltau ( ) Fax Gesucht werden: Hausbesitzer, die Qualitätsarbeit schätzen. Geboten werden: Fachmännische Beratung - Qualifizierter Einbau - Deutsche Hersteller Diakoniestation Seit über 20 Jahren Ihr ambulanter Pflegedienst Soltau für Soltau, Bispingen, Wietzendorf und Umgebung Häusliche Krankenpflege Pflege von Schwerstkranken Pflegebesuche nach dem Pflegeversicherungsgesetz Hauswirtschaftliche Versorgung Familienpflege begleiten pflegen helfen Rufbereitschaft 24 Stunden Soziale Hilfsdienste Anleitung, Beratung und Begleitung pflegender Angehöriger Gesprächskreis und Pflegekurse für pflegende Angehörige Pflegehilfsmittel Telefon: Winsener Straße 34 f Soltau Telefax: heide kurier Ihr starker Partner in Sachen Werbung! Jeden Sonntag Schautag von 14 bis 18 Uhr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

Kreis aktions plan Pinneberg

Kreis aktions plan Pinneberg Kreis aktions plan Pinneberg Dieser Text ist in Leichter Sprache. Der Original text in schwerer Sprache heißt: Aktions plan des Kreises Pinneberg zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Ober bürger meister wahl in Mannheim am 14. Juni 2015 Erklärung in Leichter Sprache Seite 1 Sie lesen in diesem Heft: Seite Über Leichte Sprache... 3 Was macht der OB?... 4 Wen will

Mehr

Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg

Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg Das macht Brandenburg für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen Zusammen-Fassung in Leichter Sprache. 2 Achtung Im Text gibt es

Mehr

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache

WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache WAS IST KULTURELLE BILDUNG? Antworten in einfacher Sprache Text in einfacher Sprache: Charlotte Hübsch (leicht-schreiben.de) Testlesung: Prüfer der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Mehr

Wahl prüfsteine in Leichter Sprache

Wahl prüfsteine in Leichter Sprache Wahl prüfsteine in Leichter Sprache Für die Landtags wahl in Baden-Württemberg am 13. März 2016 DEUTSCHER Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-WÜRTTEMBERG e.v. www.paritaet-bw.de Inhalt

Mehr

Unser Nordrhein-Westfalen. Das Wahl-Programm der SPD für die Landtags-Wahl in Leichter Sprache

Unser Nordrhein-Westfalen. Das Wahl-Programm der SPD für die Landtags-Wahl in Leichter Sprache 1 Unser Nordrhein-Westfalen Das Wahl-Programm der SPD für die Landtags-Wahl in Leichter Sprache 2 Achtung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm in Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2011/12 FORM II GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30 min FIT IN GERMAN 1 - Level A1 Teil 3 : Lesen Dieser Test hat zwei Teile. In diesem

Mehr

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser 21.03.2018 Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser Zwölf Sommer-Erlebnisinseln in der Innenstadt / Für Top-Acts Vorverkauf ab 21. März Münster (SMS) Bei "Münster Mittendrin" rocken diesmal Jan

Mehr

Gemeinsam sind wir stark.

Gemeinsam sind wir stark. Die SPD in Osnabrück Gemeinsam sind wir stark. Das Programm für die Kommunal-Wahl am 11. September 2011. In Leichter Sprache. Kommunal-Wahl bedeutet: Die Bürger wählen Politiker. Diese Politiker treffen

Mehr

Konzept OBA-Beirat Passau

Konzept OBA-Beirat Passau Konzept OBA-Beirat Passau Gliederung 1. OBA-Beirat Passau 1.1 Aufgaben des OBA-Beirats Passau 1.2 Sitzungen des OBA-Beirats Passau 1.3 Unterstützung des OBA-Beirats 2. Die Wahl des OBA-Beirats Passau 2.1

Mehr

Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2018. Seite 2 Liebe Leserinnen und Leser! Dieses Heft ist für

Mehr

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe.

Das Netzwerk heißt: Stuttgarter Netzwerk der Kinderhilfe und Jugendhilfe. Der Verein KOBRA hat ein Thema: Sexueller Missbrauch und sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen. KOBRA gibt es seit 1988 in Stuttgart. Jetzt gibt es KOBRA schon fast 30 Jahre. Die Mitarbeiter kennen

Mehr

12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache

12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache 12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache Sborisov Dreamstime.com Frankfurt ist schön 2 3 Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter, wir leben in einer tollen Stadt. Immer mehr Menschen

Mehr

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken.

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. 1 3 Gruß-Wort von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Selbstbestimmung ist ein sehr wichtiges Menschen-Recht. In

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen?

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Viele Eltern müssen oder möchten arbeiten gehen. Das ist wichtig für Eltern. Damit die Eltern genug Geld verdienen. Genug Geld für ein gutes Leben.

Mehr

Betreuungs-Vertrag. für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Erklärung in Leichter Sprache

Betreuungs-Vertrag. für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Erklärung in Leichter Sprache Betreuungs-Vertrag für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung Erklärung in Leichter Sprache Was steht auf welcher Seite? Was steht auf welcher Seite?... 2 Was ist das

Mehr

Ich bestimme selbst wie ich wohne! Ein Heft in Leichter Sprache

Ich bestimme selbst wie ich wohne! Ein Heft in Leichter Sprache Ich bestimme selbst wie ich wohne! Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung Fach-Bereich

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Kommunal-Wahl 2014 Was man wissen muss zur Kommunal-Wahl In leichter Sprache 25. Mai 2014 Lisa Fritz Seite 2 Wie Sie dieses Heft benutzen Dieses Heft erklärt die Kommunal-Wahl in

Mehr

Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderungen. Wahlbroschüre Hessen. Einfach wählen

Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderungen. Wahlbroschüre Hessen. Einfach wählen Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderungen Wahlbroschüre Hessen Einfach wählen Wahlbroschüre Hessen Einfach wählen Impressum Herausgeber Redaktion Fotos Gestaltung Druck Text Seite

Mehr

Arbeits-Gruppe vom Bewohner-Beirat für den Aktions-Plan für Bremen

Arbeits-Gruppe vom Bewohner-Beirat für den Aktions-Plan für Bremen Arbeits-Gruppe vom Bewohner-Beirat für den Aktions-Plan für Bremen Menschen mit Behinderung haben die gleichen Rechte wie alle anderen auch. Sie dürfen nicht schlechter behandelt werden, weil sie eine

Mehr

Freiwillige Feuerwehr. Die wichtigsten Informationen ganz einfach erklärt

Freiwillige Feuerwehr. Die wichtigsten Informationen ganz einfach erklärt Freiwillige Feuerwehr Die wichtigsten Informationen ganz einfach erklärt Freiwillige Feuerwehr Die wichtigsten Informationen ganz einfach erklärt Ein Projekt der Stadt Schwäbisch Gmünd. In Zusammenarbeit

Mehr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr Lindlar e.v. 51789 Lindlar, Kamper Straße 13 a, Tel.: 02266 / 9019440 komm-center@lebenshilfe-lindlar.de --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Kommunalwahl Programm der SPD in Leichter Sprache

Kommunalwahl Programm der SPD in Leichter Sprache Kommunalwahl 2014 Programm der SPD in Leichter Sprache 2 Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 16. März 2014 können Sie einen neuen Stadtrat und einen neuen Oberbürgermeister wählen. Ich heiße Florian Janik.

Mehr

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE FÜ R D I E LANDTAG SWAH L 20 1 1 Gemeinsam für Baden-Württemberg. CHANCEN ERGREIFEN. WOHLSTAND SICHERN. Herausgeber: CDU Baden-Württemberg Landesgeschäftsstelle Hasenbergstraße

Mehr

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF Interessengemeinschaft Senioren mobil November 2017 S E N I M 0 B R I E L N Konzerte Theater Ausstellungen Ausfahrten INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF!!Achtung!! Geänderte Sprechzeiten bis 31.12.2017

Mehr

Sexualität ist nicht behindert! Die Rechte von Menschen mit Behinderung

Sexualität ist nicht behindert! Die Rechte von Menschen mit Behinderung Die Rednerinnen und Redner sind: Bärbel Ahlborn: Leiterin von der Beratungs-Stelle Kassandra in Nürnberg Maria Bakonyi: Leiterin von der pro familia Beratungs-Stelle in Aschaffenburg Heide Brunner: von

Mehr

AKTIONSPLAN für ein inklusives Freiburg 2017/2018

AKTIONSPLAN für ein inklusives Freiburg 2017/2018 AKTIONSPLAN für ein inklusives Freiburg 2017/2018 in leichter Sprache 1 Aktionsplan Inklusion Fortschreibung 2017/2018 in Leichter Sprache Die rot geschriebenen Worte, sind am Ende des Textes nochmal genau

Mehr

Bremen wählt. Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen

Bremen wählt. Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen Bremen wählt Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen Seite 2 Was steht auf welcher Seite? Was steht in diesem Heft?... 4 Das neue Wahl-Recht... 5 Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen... 6 Die Parteien in

Mehr

Einfach verstehen! 13. Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015

Einfach verstehen! 13. Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015 Einfach verstehen! Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015 Ein Wahl-Hilfe-Heft. Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie Sie wählen müssen! 13. Sept. 2015 Das steht auf den

Mehr

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Lüchow-Dannenberg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 2. Halb-Jahr 2017

Mehr

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Das Rathaus Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Inhalt Inhalt Willkommen 4 Information 6 Zentraler Bürger-Service 8 Sicherheit, Ordnung und Verkehr 10 Zulassungsstelle 12 Standes-Amt 14 Staatsangehörigkeits-Stelle

Mehr

Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Bochum

Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Bochum Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Bochum Information in Leichter Sprache Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Bochum Menschen mit Behinderung sollen am Leben in der Gemeinschaft

Mehr

Freizeit-Angebote Erwachsene 2017

Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Uelzen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 2. Halb-Jahr 2017 vor. Wir freuen

Mehr

Sexuelle Gewalt. Informationen Adressen Telefonnummern in Leichter Sprache

Sexuelle Gewalt. Informationen Adressen Telefonnummern in Leichter Sprache Sexuelle Gewalt Informationen Adressen Telefonnummern in Leichter Sprache Das ist sexuelle Gewalt Zum Beispiel: Ein Mann fasst eine Frau an. Obwohl sie das nicht will. Oder ein Mann zwingt eine Frau zum

Mehr

Rückblicke auf die letzten Wochen und Monate

Rückblicke auf die letzten Wochen und Monate Vorwort Liebe Fans und Freunde, dieses Mal dauerte es gewiss ein bisschen länger, aber nun endlich kann ich euch mein neues Fanmagazin präsentieren. Mein nächstes Fanmagazin erscheint erst wieder 2014,

Mehr

Fragen und Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln

Fragen und Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln Fragen und Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln Kapitel 1 1 Wie ist der Familienname dieser Personen und welche Staatsangehörigkeit haben sie? Ergänzen Sie. Hanna ist Österreicherin. Gerd ist. Urs ist. 2

Mehr

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Januar Juni Uelzen

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Januar Juni Uelzen Freizeit-Angebote Erwachsene Januar Juni 2018 Uelzen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 1. Halb-Jahr 2018

Mehr

Lebenshilfe Vision 2020 Eine Reise durch die Zeit. Wir stellen uns vor: Wie können Menschen mit geistiger Behinderung 2020 in unserer Gesellschaft

Lebenshilfe Vision 2020 Eine Reise durch die Zeit. Wir stellen uns vor: Wie können Menschen mit geistiger Behinderung 2020 in unserer Gesellschaft 20 20 Lebenshilfe Vision 2020 Eine Reise durch die Zeit. Wir stellen uns vor: Wie können Menschen mit geistiger Behinderung 2020 in unserer Gesellschaft leben? Mit freundlicher Unterstützung von Inhaltsverzeichnis

Mehr

UNSER POLITIK-PROGRAMM FÜR

UNSER POLITIK-PROGRAMM FÜR STADTBEGRÜNER UNSER POLITIK-PROGRAMM FÜR WILHELMSHAVEN Politik-Programm zur Kommunalwahl 2016 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Wilhelmshaven Einleitung Wir versprechen nichts. Wir sagen was wir machen.

Mehr

Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten

Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten Woche 11: Übung Liste positiver Aktivitäten Angenehme Tätigkeiten heben unsere Stimmung! Finden Sie nun heraus, was Ihnen gut tut. Unsere Auswahl von positiven Aktivitäten soll Ihnen helfen, Ihre persönliche

Mehr

Was ist WenDo? leicht gesagt. Modell-Projekt frauen.stärken.frauen. ( ) Zentrum für inklusive Bildung und Beratung ZIBB e.v.

Was ist WenDo? leicht gesagt. Modell-Projekt frauen.stärken.frauen. ( ) Zentrum für inklusive Bildung und Beratung ZIBB e.v. Modell-Projekt frauen.stärken.frauen. (2018-2021) Ausbildung für Frauen mit Lernschwierigkeiten zur Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin (WenDo) Was ist WenDo? leicht gesagt - gefördert

Mehr

Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird

Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird In allen Betrieben wird heute mit Computern gearbeitet. Und es gibt viel neue Technik in den Betrieben. Maschinen, die

Mehr

Pressemitteilung Nr.:

Pressemitteilung Nr.: DER MAGISTRAT Pressemitteilung Nr.: Datum: 24. Februar 2015 Berufsinformation aus erster Hand auf der Oberursel Ausbildungstour am 6. März Zum dritten Mal bietet die Oberursel Ausbildungstour die Gelegenheit,

Mehr

NICHT ALLEIN Hilfen bei sexueller Gewalt

NICHT ALLEIN Hilfen bei sexueller Gewalt Frauen-Notruf Hannover 05 11-33 21 12 NICHT ALLEIN Hilfen bei sexueller Gewalt Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.v. Hannover Impressum Geschrieben vom: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen

Mehr

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim 22. September 2013! Leichte Sprache Liebe Mannheimer und liebe Mannheimerinnen, Sie dürfen abstimmen. Das nennt man Bürger-Entscheid. Die Frage

Mehr

Der Bayerische. Land-Tag. in leichter Sprache

Der Bayerische. Land-Tag. in leichter Sprache Der Bayerische Land-Tag in leichter Sprache Seite Inhalt 2 Begrüßung 1. 4 Der Bayerische Land-Tag 2. 6 Die Land-Tags-Wahl 3. 8 Parteien im Land-Tag 4. 10 Die Arbeit der Abgeordneten im Land-Tag 5. 12 Abgeordnete

Mehr

Leichte Sprache WAHL HILFE. Einfach wählen gehen! Bundestags wahl 2017 Was man wissen muss zur Bundestags wahl

Leichte Sprache WAHL HILFE. Einfach wählen gehen! Bundestags wahl 2017 Was man wissen muss zur Bundestags wahl Leichte Sprache WAHL HILFE Einfach wählen gehen! Bundestags wahl 2017 Was man wissen muss zur Bundestags wahl 24. September 2017 Seite 2 Über das Heft Jeder kann Politik machen. Zum Beispiel bei der Bundestags

Mehr

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO Anmeldeschluss: 7. Juni 2017 REGELN ZUR TEILNAHME BuFO bedeutet: Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Regeln für die BuFO-Angebote Sie können

Mehr

Kommunal-Wahl so geht das!

Kommunal-Wahl so geht das! www.thueringen.de Kommunal-Wahl so geht das! Die Kommunal-Wahlen in Thüringen am 25. Mai 2014 einfach verstehen! Ein Wahl-Hilfe-Heft Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie Sie wählen müssen! Text

Mehr

Weiter denken: Zukunftsplanung

Weiter denken: Zukunftsplanung Um was geht es auf der Tagung? Wir wollen über die Persönliche Zukunftsplanung sprechen. die Ideen der Zukunftsplanung weiter entwickeln. ein Netzwerk Zukunftsplanung gründen. Für wen ist die Tagung? Die

Mehr

Opium ist das Einzige, was für ihn noch zählt. Und durch Isa Whitney kommt Watson in so einen Opium-Keller.

Opium ist das Einzige, was für ihn noch zählt. Und durch Isa Whitney kommt Watson in so einen Opium-Keller. 1. kapitel Opium Opium ist ein Rauschgift, eine Droge. Man kann süchtig werden, wenn man es raucht. Zu Zeiten von Sherlock Holmes konnte man Opium einfach bekommen. Man ging in sogenannte Opium-Höhlen

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in Leichter Sprache

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in Leichter Sprache DER LWV STELLT SICH VOR Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung Fachbereich für Menschen

Mehr

Grußwort des Oberbürgermeisters anlässlich der Gründungsveranstaltung Lokales Bündnis für Familie Rastatt am 04. Dezember 2008 um 18.

Grußwort des Oberbürgermeisters anlässlich der Gründungsveranstaltung Lokales Bündnis für Familie Rastatt am 04. Dezember 2008 um 18. Grußwort des Oberbürgermeisters anlässlich der Gründungsveranstaltung Lokales Bündnis für Familie Rastatt am 04. Dezember 2008 um 18.00 Uhr Meine sehr geehrten Damen und Herren, verehrte Gäste, ich begrüße

Mehr

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen An diesem Leit-Bild haben viele Menschen mitgearbeitet: Die Mitarbeiter Die Beschäftigten Und die Angehörigen von den Beschäftigten 1 Das erfahren Sie im Leit-Bild

Mehr

Pflege-SHV 10 Jahre Einsatz für menschliche Pflege. Pflege-Selbsthilfeverband e.v.

Pflege-SHV 10 Jahre Einsatz für menschliche Pflege. Pflege-Selbsthilfeverband e.v. Pflege-SHV 10 Jahre Einsatz für menschliche Pflege Pflege-Selbsthilfeverband e.v. 30.10.2015 1 Programm zum Jubiläum am 30.Oktober 2015, Burghotel Ad Sion, Rheinbreitbach Musikalische Einstimmung, Joachim

Mehr

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in Leichter Sprache

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in Leichter Sprache DER LWV STELLT SICH VOR Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung Fachbereich für Menschen

Mehr

Bericht über die Tagung Inklusiv politisch bilden in Leichter Sprache

Bericht über die Tagung Inklusiv politisch bilden in Leichter Sprache Bericht über die Tagung Inklusiv politisch bilden in Leichter Sprache In Berlin gab es einen Kongress. Am 21. und 22. September 2015. Der Titel der Tagung war inklusiv politisch bilden. Mehr als 300 Menschen

Mehr

Ihr Bürgermeister für Stadthagen. Stadthagen kann doch mehr. mit Oliver Theiß

Ihr Bürgermeister für Stadthagen. Stadthagen kann doch mehr. mit Oliver Theiß Ihr Bürgermeister für Stadthagen Stadthagen kann doch mehr mit Oliver Theiß Das bin ich: Oliver Theiß, Ihr Bürgermeisterkandidat. Begleiten Sie mich auf den nächsten Seiten und erfahren Sie mehr über mich,

Mehr

Enkeltrick & Co. - Sparkasse Hannover informiert in Wunstorf über Gaunereien. Wissenschaftsjahr Die demografische Chance

Enkeltrick & Co. - Sparkasse Hannover informiert in Wunstorf über Gaunereien. Wissenschaftsjahr Die demografische Chance Aktuelles Enkeltrick & Co. - Sparkasse Hannover informiert in Wunstorf über Gaunereien Wunstorf, 28.02.2013. Um über die Gefahren zu informieren, die insbesondere Seniorinnen und Senioren durch Gaunereien

Mehr

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009

ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2008-2009 Μάθημα: ΓΕΡΜΑΝΙΚΑ Επίπεδο: 3 Διάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία:

Mehr

Frauenpolitisches Programm. Die Frauen-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache

Frauenpolitisches Programm. Die Frauen-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache Frauenpolitisches Programm Die Frauen-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache Diese Broschüre ist erstellt in Umgangssprache und leichter Sprache. Zum Lesen in Umgangssprache bitte die Broschüre

Mehr

Violetta. Rat und Hilfe für Frauen und Mädchen. Ich sage NEIN! Bei sexueller Gewalt. Ein Heft für Frauen und Mädchen in leichter Sprache

Violetta. Rat und Hilfe für Frauen und Mädchen. Ich sage NEIN! Bei sexueller Gewalt. Ein Heft für Frauen und Mädchen in leichter Sprache Violetta Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.v. im Landkreis Lüchow-Dannenberg Rat und Hilfe für Frauen und Mädchen Ich sage NEIN! Bei sexueller Gewalt Ein Heft für Frauen und

Mehr

Was sagt die Wissenschaft zum glücklich werden?

Was sagt die Wissenschaft zum glücklich werden? https://www.facebook.com/lebereich/ https://www.pinterest.com/christiangremsl/ Wie werde ich glücklich? Wie kann ich ein glückliches Leben führen? Benötige ich nicht mehr Geld, um glücklich zu sein? Ich

Mehr

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest MOTIVE A1 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel: 0 _c_ heißen Sie? Ich Otto Müller. a Was / heiße b Wie / heißen c Wie

Mehr

LEKTION. dick. dünn. Themen aktuell 2 Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2 Kursbuch ISBN Max Hueber Verlag 2003 AUSSEHEN

LEKTION. dick. dünn. Themen aktuell 2 Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2 Kursbuch ISBN Max Hueber Verlag 2003 AUSSEHEN LEKTION 1 dick dünn traurig fröhlich hübsch h ässlich Hut Brille blond schwarzhaarig Hemd Hose Schuhe Kleid Strümpfe Bluse Rock AUSSEHEN LEKTION 1 1 Drei Ehepaare Uta Brigitte Peter Hans Eva Klaus 1. Wie

Mehr

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Inhalt Liebe Leserin, lieber Leser! Seite 3 Kirchen-Tag ist ein Fest mit guten Gesprächen Seite 5 Das ist beim Kirchen-Tag wichtig Seite 7 Gott danken

Mehr

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Sie haben ein Kind. Sie erziehen das Kind allein. Sie bekommen vom anderen Eltern-Teil nicht genügend Geld für das Kind. Dann können

Mehr

Landeshauptstadt Potsdam. Teilhabe für alle!am. Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache

Landeshauptstadt Potsdam. Teilhabe für alle!am. Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache Landeshauptstadt Potsdam Teilhabe für alle!am Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache Herausgeber: Landeshauptstadt Potsdam Der Oberbürgermeister Redaktion:

Mehr

17. Rundschreiben. Interview mit Margot Witzel und Rudi Gurda SHG Schlaganfall

17. Rundschreiben. Interview mit Margot Witzel und Rudi Gurda SHG Schlaganfall 17. Rundschreiben Sehr geehrte Leserinnen und Leser, im 17. Rundschreiben der Selbsthilfe im Werra-Meißner-Kreis präsentieren wir anlässlich des 15 jährigen Jubiläums der SHG Schlaganfall Werra-Meißner

Mehr

Einfach verstehen! Die Kommunal-Wahlen in Bayern am 16. März 2014

Einfach verstehen! Die Kommunal-Wahlen in Bayern am 16. März 2014 Einfach verstehen! Die Kommunal-Wahlen in Bayern am 16. März 2014 Ein Wahl-Hilfe-Heft. Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie Sie wählen müssen! Text in Leichter Sprache Beauftragte der Bayerischen

Mehr

Der Text in Leichter Sprache. Die neue Werkstatt in Giengen - eine kleine Unterhaltung

Der Text in Leichter Sprache. Die neue Werkstatt in Giengen - eine kleine Unterhaltung Der Text in Leichter Sprache Die neue Werkstatt in Giengen - eine kleine Unterhaltung Die Lebenshilfe Heidenheim baut in Giengen eine neue Werkstatt für behinderte Menschen. Die Arbeit geht gut voran.

Mehr

GLÜCKS TAGE. 10 x 10 MINUTEN DIE MEIN LEBEN VERÄNDERN! Coaching für Beziehung & Business

GLÜCKS TAGE. 10 x 10 MINUTEN DIE MEIN LEBEN VERÄNDERN! Coaching für Beziehung & Business GLÜCKS TAGE 10 x 10 MINUTEN DIE MEIN LEBEN VERÄNDERN! Coaching für Beziehung & Business ICH BIN ES MIR WERT! Kleine Auszeiten steigern Ihr Wohlbefinden! Hand auf das Herz, jeder von uns kennt das: Der

Mehr

ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung zu Ihrer 55. Parlamentssitzung gefolgt sind.

ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung zu Ihrer 55. Parlamentssitzung gefolgt sind. Seite 1 von 9 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung Zweite Bürgermeisterin 55. Sitzung des Hamburger Spendenparlaments 11. November 2013 Es gilt das gesprochene Wort. Sehr

Mehr

Saale-Zeitung sponsert Sicherheitsdreiecke für 789 Schüler

Saale-Zeitung sponsert Sicherheitsdreiecke für 789 Schüler 1 von 8 12.09.2013 20:00 Saale-Zeitung sponsert Sicherheitsdreiecke für 789 Schüler Bad Kissingen, Donnerstag, 12. Sept. 2013 Alle 789 Abc-Schützen im Landkreis erhalten auch heuer wieder Sicherheitsdreiecke.

Mehr

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter: www.leicht-lesbar.eu 7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis von Mai 2016 bis Mai

Mehr

Vortrag von Michael Herbst 3 Fragen zum Thema Inklusion

Vortrag von Michael Herbst 3 Fragen zum Thema Inklusion Vortrag von Michael Herbst 3 Fragen zum Thema Inklusion Der Vortrag ist von Michael Herbst. Michael Herbst arbeitet bei der Christoffel Blinden-Mission. Das ist ein Verein. Der Verein arbeitet für Menschen

Mehr

1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort.

1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort. Test zu den Lektionen 16, 17 und 18 Name: 2. Kurs Deutsch 1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort. a b c d N e H f g h a) Im... können Sie Sport machen und trainieren.

Mehr

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in leichter Sprache

DER LWV STELLT SICH VOR. Ein Heft in leichter Sprache DER LWV STELLT SICH VOR Ein Heft in leichter Sprache 02 Impressum Wer hat das Heft gemacht? In schwerer Sprache heißt das Impressum. Herausgeber: Landes-Wohlfahrts-Verband Hessen Ständeplatz 6-10, 34117

Mehr

Regeln der Bezirks-Versammlung Wandsbek

Regeln der Bezirks-Versammlung Wandsbek Regeln der Bezirks-Versammlung Wandsbek Die Bezirks-Versammlung Wandsbek hat für ihre Arbeit Regeln gemacht. Diese Regeln heißen Geschäfts-Ordnung. Die Geschäfts-Ordnung hat mehrere Teile. Wie in einem

Mehr

Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen

Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen in Leichter Sprache zusammengefasst Inhalts-Verzeichnis

Mehr

Wohnen, Leben, Zuhause sein!

Wohnen, Leben, Zuhause sein! Wohnen, Leben, Zuhause sein! Sich wohlfühlen zuhause sein Wir sind die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. In unseren Werkstätten arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. In unseren Förder- und

Mehr

Die Bundestags-wahl am 24. September 2017

Die Bundestags-wahl am 24. September 2017 Die Bundestags-wahl am 24. September 2017 Ein Wahl-Hilfe-Heft. Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie die Wahl abläuft Text in Einfacher Sprache Über das Heft Jeder kann mitbestimmen. Zum Beispiel

Mehr

AWO- MehrGenerationenHaus Helmstedt

AWO- MehrGenerationenHaus Helmstedt AWO- MehrGenerationenHaus Helmstedt Vom Aktions- zum Bundesprogramm Das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II endet am 31.12.2016. Eine Weiterförderung ist im neuen Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Mehr

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken.

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. 1 2 3 Gruß-Wort von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Selbstbestimmung ist ein sehr wichtiges Menschen-Recht.

Mehr

Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte

Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte 08.07.2014-07:20 Uhr Veranstalter in Gefell freuen sich über ein gelungenes Rosenfest-Wochenende und ziehen eine durchaus positive Bilanz. Umzug am Sonntag war einer

Mehr

Unsere Wohn-Gemeinschaften die Idee:

Unsere Wohn-Gemeinschaften die Idee: Gemeinsam Leben Lernen e. V. Nymphenburger Str. 147 80634 München Information in leichter Sprache: So läuft s in unseren Wohn-Gemeinschaften Offene Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre

Mehr

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation Komparation Sie sind in Österreich, und möchten in einem Hotel bleiben. Sie lesen die Prospekte. Vergleichen Sie bitte die Hotels. SCHLOSSHOTEL WALTER Das neue Luxushotel liegt direkt im Zentrum. Es hat

Mehr

1. Warum sollten Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen gerade die CDU wählen?

1. Warum sollten Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen gerade die CDU wählen? 1. Warum sollten Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen gerade die CDU wählen? Wir machen Politik in Nordrhein-Westfalen. Das bedeutet: Wir leben gern hier. Aber wir wollen das Land verändern. Es soll

Mehr

Ausgabe: 43, Sommer Höhepunkt. Neuigkeiten für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Dieses mal mit dem Thema: Persönliches Geld

Ausgabe: 43, Sommer Höhepunkt. Neuigkeiten für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Dieses mal mit dem Thema: Persönliches Geld Ausgabe: 43, Sommer 2017 Höhepunkt Neuigkeiten für Menschen mit Lernschwierigkeiten Dieses mal mit dem Thema: Persönliches Geld Diese Texte sind im Höhepunkt: Termine, Termine......Seite 3 Bericht über

Mehr

Jugendliche und Internet

Jugendliche und Internet Jugendliche und Internet Ratgeber für Eltern Ein Heft in Leichter Sprache Was steht in diesem Heft? Im Internet surfen 3 Soziale Netzwerke 4 Alters-Grenzen bei sozialen Netz-Werken 5 Privates im Internet

Mehr

WINFRIED BECKER Bürgernah. Der Richtige für die Landratswahl am 29. März

WINFRIED BECKER Bürgernah. Der Richtige für die Landratswahl am 29. März WINFRIED BECKER Bürgernah ERFOLGREICH Der Richtige für die Landratswahl am 29. März www.winfried-becker.net Winfried Becker 1960 in Marburg geboren, lebe ich seit 30 Jahren im Schwalm-Eder-Kreis. Hier

Mehr

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Inhaltsverzeichnis Leute S. 02-05 Floskeln S. 06-07 Verben S. 08-17 Adjektive S. 18-25 Adverbien S. 26-29 Präpositionen S. 30-32 Konjunktionen S.

Mehr

Feste verbinden auf vielfältige Art und Weise Menschen unterschiedlicher Herkunft miteinander.

Feste verbinden auf vielfältige Art und Weise Menschen unterschiedlicher Herkunft miteinander. Fest(e) verbinden Feste verbinden auf vielfältige Art und Weise Menschen unterschiedlicher Herkunft miteinander. Im Rahmen der Interkulturellen Woche veranstalten die beiden Brücke-Einrichtungen - Stadtteilhaus

Mehr

Vorbereitung auf den Rauchstopp

Vorbereitung auf den Rauchstopp Vorbereitung auf den Rauchstopp Inhaltsangabe Vorwort...2 Schritt 1: Information...3 Schritt 2: Erkenntnis...4 Schritt 3: Alternativen...5 Schritt 4: Bekenntnis...6 Schritt 5: Planung...7 Abschluss...8

Mehr