Gemeinsam mehr Rendite

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gemeinsam mehr Rendite"

Transkript

1 Soca Tadg SPEZIAL Gmsam mh Rdt Itvws: Das sag Fazxpt zu Soca Tadg Statg: Efogch Tad ass sch d Kat schau Wd S cht zu Maott: So hft Ih Soca Tadg

2 Mach Bösthm sd Ih Numm zu hoch? Da wäh S d gaz ut. Us Hot bgt Ih d Bös och äh. Mt Kusud Odfomato, Tpps zu Nutzug us Wbst ud wtvom Basswss. Damt S Ih Ivstmt- Mögchkt bss bwt ud fudt Etschdug tff kö. Wäh S dshab d Böspatz Stuttgat! Kostf Hot:

3 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Foa Wath TRADERS mda GmbH Soca Tadg d Emazpato ds Pvatags St g Jah zcht sch a d Fazmäkt mm dutch Tdthma ab: Soca Tadg. W aufmksam d aktu Etwckug auf Fazwbst vfogt od auch d od ad Bösmss bsucht, kommt a dsm Schagwot cht mh vob. Bm Soca Tadg ückt d Commuty d Mttpukt ds Tadgs. V fogch Pofs ag ägst cht mh m Vbog, sod gwäh auch Afäg Zugag h Potfoos. Ltzt poft cht u vo m mms Lffkt, sod hab zudm d Mögchkt, d Dpots sbst achzubd. Ds och atv u Ifomatos- ud Itaktosmögchkt stäk d Ro ds Pvatags d Bgff d Emazpato tfft h s Schwaz. D Ag wd zuhmd d Lag vstzt, sch g Maktmug zu bd ud ds gvatwotch a d Bös umzustz. Im Rahm ds TRADERS -Spzaausgab wo w Ih Ebck d Wt ds Soca Tadgs gb ud Ih d Pattfom wkfoo.com äh vost. Hb hadt s sch cht um x-bbg Abt, sod um Soca-Tadg-Pota, das v Hscht Maßstäb stzt. Tad S soca!

4 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Ihatsvzchs 6 6 D Ag-Evouto W vat, woum s bm Soca Tadg ght, ud st d Pattfom wkfoo.com äh vo. 10 Itvw mt Adas K D wkfoo-güd spcht üb s Bwggüd zu Etwckug vo wkfoo ud vät wt Pä. 12 Tpps fü wkfoo-ag ud -Tad Mt ds Ratschäg utz S d Pattfom Soca Tadg ovatv Td Rubtus Rothhäus äutt d Zusammabt zwsch d Bös Stuttgat ud wkfoo.com. 15 Soca Tadg vbdt Mch Vukusc (Bokjt Bak) sht v Wachstumspotza fü d Bch Soca Tadg wkfoo-tadg-rada Ds Ladkat vät, wch Wt b d Tad dzt bsods hoch m Kus sth. 18 D Bck ad Dpots Las M (OVsta Mda) ud Mcha B. Bußhaus (OVsta Bak) äut, w wkfoo-nutz OVsta fü sch utz kö ud wch u Pojkt s gbt. 20 Bsp s Tdfog- Hadssystms Has-Mat Iws gwäht Ebck d Statg ds Tadfog-Hadssystm.

5 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL 22 D ovatvst Id d tzt Jah LANG & SCHWARZ st zustädg fü d Vbfug vo wkfoos hadba Wtpap. Cast Lutk-Bofd äutt d ötg Voausstzug. 23 wkfoo macht fachs Had mögch Kstja Tomc bschbt d Zusammabt zwsch dm S Bok ud wkfoo.com. 24 Soca-Tadg-Abt Nu Abt sog fü fsch Wd m Gschäft. 26 Kuschac b Tuaoud-Kaddat Mat Zpf hat sch mt sm wkfoo auf Tuaoud- Spkuato spzast ud das mt goßm Efog. 28 D bst Tad fd Das Top-wkfoo-Puktsystm hft b d Wah d bst wkfoos. 30 W Soca Tadg Ih dab hft, Aaggschäft zu duchschau Lass S sch cht zu Maott mach. 32 Atzyksch Statg Raf W stt Mögchkt vo, w Tads gg d Td aufgbaut wd kö. 34 Soca Tadg wd wachs Stfa Guz bckt d Zukuft ds Soca Tadgs. Impssum TRADERS mda GmbH Babaastaß 31 a, Wüzbug T. +49 (0) 9 31/ Fax +49 (0) 9 31/ E-Ma Chfdaktu ud Hausgb Lotha Abt Abotsvc E-Ma T. +49 (0) 9 31/ Fax +49 (0) 9 31/ Rdakto Co Edch, Mako Gätz, La Hck, Sada Kah, Nad vo Mak, Stfa Rauch, Bjö Sommsach, Ta Wagma, Foa Wath, Chst Wßbg Btäg Dk Es, Stfa Guz, Thomas Hapaa, Foa H, Has-Mat Iws, Adas K, Raf W, Mat Zpf Lktoat Hk Stfot Duck wstma Duck GmbH Bauschwg Bd AK-DgAt, aphaspt, oy / Fotoa.com Kusdat Rskohws A Ifomato buh auf Qu, d w fü gaubwüdg hat. Totz sogfätg Babtug kö w fü d Rchtgkt d Agab k Gwäh übhm. Zudm müss w daauf hws, dass Wtpapgschäft hohs Rsko bhat. E Totavust st mas auszuschß. S sot u mt Kapta spku, dss Vust S auch vkaft kö. D Nachduck (auch auszugsws) st u mt schftch Ghmgug ds Vags bzhugsws ds Hausgbs aubt. Hws Ds Spza-Ausgab st Pubkato d TRADERS mda GmbH m Auftag d wkfoo Faca Tchoogs GmbH.

6 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Soca Tadg mt wkfoo.com D Ag-Evouto» Das Itt mögcht Pvatag cht u d kostgüstg Wtpaphad üb O-Bok ud d städg Vfügbakt vo Kus sow Ifomato, sod auch d vo Itakto mt d Ag-Gmschaft. Bm Soca Tadg ückt d Commuty d Mttpukt ds Tadgs. W gb Ih Übbck üb ds och atv u Etwckug ud st Ih d Pattfom wkfoo.com vo, d v Hscht Maßstäb gstzt hat. E passd Soga zum Thma Soca Tadg köt W sd d Bak aut. Imm mh Ag utz u Itt-Pattfom dazu, sch ggstg üb d ausschtschst Aagstatg ud Ivsttosmögchkt auszutausch ud so d Batug vo Bak sow Vmögsvwatug zu umgh. Etsthugsgschcht D Bch Soca Tadg boomt, ds Etwckug zcht sch bts st Jah ab wud das st Uthm ggüdt, das d Gudst zum Soca Tadg gt: Es hadt sch um gchsch Fazdstst, d wtwt vstut Fox-Häd üb Pattfom zusammfüht. Dab kot d Tads automatst ad Kot ausgfüht wd. D Fma ams ZuuTad twckt hmt tztdch das, was ma as Soca Tadg Boom bzhugsws as Soca Tadg Ntwok bzcht fogt Too aus Zyp, 2008 cus (USA), 2009 ayodo (Dutschad), 2010 MyDgTad (Btsh Vg Isads), 2010 FXSTAT (Goßbta), 2011 FX Jucto (USA) ud m tzt Jah FX Copy (Aus ta), Tado (Isa), Utd Sgas (Dutschad) ud wkfoo.com (Östch). D tztgat Pattfom tug maßgbch zu Wttwckug ds Soca Tadgs b ud kot küzst Zt goß Ahägschaft fü sch gw. Doch bvo w us ausfühch mt d zgatg Fatus ds Pattfom bschäftg, so zuächst das Gudpzp a Pota

7 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL kät wd: I d Rg had Ag auf soch Pota öfftch ud Ivsto kö d Tads bzhugsws Potfootasakto twd automatst od mau fog ud so a d tspchd Pfomac patzp. Goß Utschd gbt s jdoch Bzug auf d Tadg- Pattfom, d Vgütugsmod, d Kost ud cht zutzt d At ud Ws, w d Bzchug Soca m Soca Tadg tptt wd. Hadt s sch bspsws um 1 Bsp fü wkfoo Sgavkauf, I Bd 1 st das wkfoo Kssch Ivstmts aufgfüht. D Us hät h ut adm Ifomato üb d Statg, Zusammstug ud Pfomac ds wkfoos. bbt d Tad aoym. Kommuzt d Häd jdoch Qu: aktv ud mmt Stug zu s Hadstschdug, kommt s zu cht soza Itakto. Ds st wstch Pukt, d wkfoo.com vo v ad Abt d Bach utschdt. wkfoo.com fü Afäg ud Pofs wkfoo.com gg m Somm 2012 a d Stat ud hat d Commuty ds Soca Tadgs mttw vods übzugt. Das O-Pota bgt auf s Pattfom fah Tad mt Ag zusamm. Das daht sthd Pzp st dkba fach: D Häd vöfftch h Hadsstatg as sogats wkfoo (Bd 1) ud d Ag kö ds Statg automatsch fog auch mt chtm Kaptasatz! D wkfoos sd d st Soca-Tadg-Aagpodukt, d mt g ISIN (Itatoa Scuts Idtfcato Numb) ausgstattt sd ud a d fühd Dvatbös Stuttgat as Aagztfkat ghadt wd kö. Auf ds Ws poft bd Pat: Efah Bösa hab mt m wkfoo d Mögchkt, h Hadsstatg zu vöfftch, fü Dtt vstba zu mach ud h g Rdt zu höh. D dokumtt Tack Rcod d chooogsch vfogba Efogsgschcht btt dab hoh Az, das g Tadg aufd ktsch zu übpüf ud kotuch zu vbss. Zuma d Opto bstht, das Mustpotfoo auch as bösghadts Ztfkat vfügba zu mach. Taspaz st Tumpf D Ag kö vo d fogch Tad ud gchztg a d Hadsfog patzp. Dazu kö s bbg Btag wkfoo vst. Wkfoos päst m Gud gomm das dvdu ud vöfftcht Wtpap-Mustdpot s fah Tads. Wkfoos sd ausgspoch taspat ud daduch fach zu vsth. Ih Wttwckug st m Ggsatz zu v kompx Fazpodukt cht achvozhba ud s ws k hoh vstckt Kost auf. Dab st Ivstmt scho mt m k Kaptabtag ab 100 Euo mögch ud Ag kö h Ztfkat jdzt väuß od ads, ausschtschs wkfoo umzuschcht. Ivstt Ag wkfoo, wd d Wttwckug ab dsm Ztpukt auf d g Kaptasatz übtag. Stgt d Kus ds wkfoos zum Bsp hab g Woch um 20 Pozt, so gt auch d

8 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL 2 wkfoo-such D Auswah a wkfoos auf d Pattfom wkfoo.com st sg. Duch d Sotugsfukto st d Such ach m passd wkfoo totzdm fach ud sch. Qu: Kus ds tspchd Ztfkats zu ud d Ivsto zt Buchgw. Im Ggzug zaht d Ag dm wkfoo-tad Efogspäm, d zwsch füf ud 30 Pozt d zt Rdt btägt. Hzu kommt gg jähch Gbüh vo 0,95 Pozt, d vom gsamt gstzt Kapta abgzog wd. Nb d Mögchkt hoh Rdt zu z, spt auch d Fakto Zt fü v Ag wchtg Ro. Efog a d Bös fodt Efahug ud hoh Ztaufwad, um tägch d Etwckug a d Fazmäkt zu vfog. Mt d Ivstto wkfoo wd ds Aufwad m fah Tad übtag. Das kommt v Msch, d cht d Fazbach abt, sh tgg. Rsg Auswah a wkfoos Obwoh wkfoo.com och cht ag am Makt ds Soca Tadgs xstt, gbt s auf d Pattfom bts üb 2000 gstt wkfoos. Üb d Auswahmask kö Ag bqum ud sch fü s tssats Mod fd. Hfü ka das Agbot ach Kt w Pfomac, bsh maxma Vust, Estmsso, Ivsttossumm ud wt gftt wd (Bd 2). Das wkfoo muss 21 Tag bsth. Adgs sth cht a wkfoos fü Kaptaaag zu Auswah. Bvo uvöfftchts wkfoo vstba wd, müss sch zuächst mdsts zh Itsst fd, d sgsamt Btag vo 2500 Euo zu Aag bt st. Us hab dah uvbdch d Mögchkt, Btag d Dtaascht s wkfoos azugb, d s zu vst bt wä. Mt m Mauskck auf Vomk ka d Stmm fü das tspchd wkfoo abggb wd. Echt das wkfoo d Status vstba, wd d Itsst umghd daüb fomt. Duch ds Voghsws stt wkfoo.com gchztg sch, das gwss Quatätsv cht wd ud u djg wkfoos vstba wd, d d Commuty auf hohs Itss stoß. Kostoss Pubz Das Pubz s wkfoos st sh fach: Dazu muss sch d Us dgch kostos b wkfoo.com gst ud m Aschuss Tt, Hadsd ud Katgo ds wkfoos fstg ud mt dm Had stat. Bvo wkfoo pubzt wd, muss s zuächst vo m Mtabt d Pattfom dakto übpüft wd. Ds Vogag daut omaws cht äg as 24 Stud. Fü d Had stht Auswah vo üb 1600 Akt ud mh as 1500 Fods ud ETFs (Exchag Tadd Fuds) zu Vfügug, wob aufd u Tt hzu komm. Fü d Zukuft sd auch fstvzsch Rtpap ud Dvat gpat. Fazt Das Soca Tadg öfft Ag u Mögchkt ds Ifomatosaustauschs ud d Itakto. Isbsod d och jug Pattfom wkfoo.com ka v Bch pukt ud btt sowoh La as auch Böspofs hoh ggstg Nutz.

9 D b s t T a d f o g, g c h R d t z! D A g R v o ut oa m F a z ma k t!au fw k f o o. c o mf d S d Ha d s s t a t g f o g c h T a d t a s p a t, m t k o mp t t H s t o, k. a K z a h. Wä h S a u s m h a s Ha d s s t a t g I h p a s s d sw k f o o.od p u b z S I h g A a g s t a t g m tp s ö c h I SI Na u fw k f o o. c o m.w k f o o ss db a f ü h d Ba k u do B o k D u t s c h a du dös t c ha b1 0 0, -Eu o h ä t c h. Gm sam bss vst www. w k f o o. c o m

10 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL wkfoo.com wkfoo So taspat, fa ud ffzt ka Tadg s Adas K st Güd ud Gschäftsfüh vo wkfoo.com. D g Uzufdht mt dm Agbot am Fazmakt hat h zu Etwckug cht Fazmaktovato bwgt. TRADERS : wkfoo st u st acht Moat auf dm Makt mt sh bduckd Zah. Kö S kuz bschb, was d Gudd ht wkfoo st? Adas K: Fü mch gbt s zw wstch Aspkt: Ests sd v Kud uzufd mt Bat ud Bak, hab ab cht d Zt od das Wss, sch sbst aktv ud sh ztah mt dm Thma Gdaag zu bschäftg. Adsts hab w mtbt, w v Bach vo Soca Mda adka tasfomt wud, bspsws d Muskdust. Ich b übzugt, dass sch ähchs d ächst Jah m Bch d Fazdstst twck wd. Im Ztum m Übgug stht Id: d fach ud kostgüstg Mögchkt, sch mt d psöch Aagtschdug a ad, fah Tad ud Ivsto zu häg. Ds Id bstmögch umzustz st m Vso. TRADERS : Kgt spad, w fuktot das? Adas K: Efah Tad ud Ivsto kö auf wkfoo.com h Hadsstatg pubz. W das wkfoo. D Ag kö Escht hm, sh jd Tad ud a Kzah, kö b jd Bak Dutschad dm Tad h Wah fog ud hat d gch Rdt, d d Tad mt sm wkfoo zt oh zusätzch Tasaktoskost ud oh ztch Vzögug. TRADERS : Oh zusätzch Tasaktoskost st staks Agumt, fast zu schö um wah zu s. W schaff S das? Womt vdt wkfoo.com Gd? Adas K: Es gab ag ud tsv Etwckugspozss m Vofd, um Fazpodukt mt d gwüscht Egschaft zu schaff: Z wa, dass d Rdt cht vo Tasaktoskost aufgfss wd ud d Ag uabhägg vo d Höh ss Kaptas d gch Rdtchac hat. Auch w mt wg as 1000 Euo Daytadg-Statg fogt od Potfoo mt 30 od mh Wt vstt. D ötg Fxbtät ch w mt zw Gbühmt: tagsgau bcht Ztfkatgbüh vo 0,95 Pozt p ao, sow Pfomacgbüh, d u afät, w wkfoo u Höchststad cht. Ds Pfomacgbüh t w mt dm Est ds wkfoos. So hab a h Fud, w Gw wtschaftt wd: d Tad, d Ag, d dm Tad fogt ud wkfoo.com. TRADERS : Kö S bkat gb, wv Gd bts vstt wud ud w gut d Tad pfom? Adas K: St August 2012 sd wkfoos m Wt vo 21 Mo Euo vkauft wod, das bwgt Hadsvoum kusv Umschchtug hab Hadsstatg btägt

11 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL mh as 375 Mo Euo. Das sd sh bduckd Zah. Ez wkfoos z spktakuä Rdt; Ausß ach ut gbt s wg. Was mch ab am mst fut, st, dass ud 75 Pozt a vstba wkfoos Gw wtschaftt hab. TRADERS : Wch Wt kö m wkfoo ghadt wd? Adas K: W bt dzt ud 3000 hadba Wt a, das sd wtwt Akt, auch a gägg ETFs ud Fods. Fü d Zukuft sd auch fstvzsch Rtpap ud Dvat gpat. Aktu sd zum Bsp App, Mto, Laxss ud Commzbak ut d Top gwchtt Tt. I d Woch ach Bg d Zyp- Ks wa Shot-DAX ETFs gaz vo dab. H zg sch fü mch gaz dutch d Vot ggüb hkömmch Idx-Tack Podukt: Kuzfstg Chac wd vo d Tad gsh ud gutzt. I Kszt wd ztah Maßahm zu Rskomdug gtoff. D Tad hab mt h wkfoos sh wach auf d Zyp-Ks agt. E oma ETF ka das atüch cht. TRADERS : wkfoo.com st sh ovatv Asatz ud hat aschd das Potza, d Kat am Makt d Fazpodukt u zu msch. Sh S sch as Hausfod ud Wttbwb fü tabt Abt? Adas K: As Hausfod ud Etwck sh ch us g, as Wttbwb h wg: wkfoo.com st Pattfom ud dft d Rg mt, w Aag m Ztat vo Soca Mda aussh so. W vsth us ab auch as Pat fü tabt Abt, d üb us Zugag zu vög u At ds Kuddaogs fd. So zäh b d Bös Stuttgat auch O Bok w zum Bsp d Spakass Bok, Bokjt od d OVsta Bak zu us Pat. Das bgt fü d Ag d Schht zuvässg Abwckug. Gd od Wtpap bb mm d Häd d baufschtgt Dstst. Das st m sh wchtg. TRADERS : W sht Ih Zgupp aus? W goß st das Potza fü Soca Tadg Dutschad? Adas K: Aus us Maktfoschug, dm Nutzugsvhat auf wkfoo.com ud auch aus dm Fdback, das w dkt auf Mss od üb Soca Mda hat, bkomm w bt Zuspuch zu usm Poduktkozpt ud d At ud Ws, w w d Makttwckug voatb. W spch sowoh jugdch Zgupp a, d mt vgchsws k Btäg aktv am Kaptamakt thm möcht, as auch vmögd Haushat, fü d wkfoo.com da Egäzug dastt. W ma bdkt, dass Fazpodukt omaws mh Jah a Tack-Rcod bötgt, um m Vtb gut zu fukto, wd das goß Potza st chtg dutch. Ich b fst übzugt, dass sch Soca Tadg b ETFs as bdutd Atatv zum kasssch Asstmaagmt tab wd ud ch dk, dass wkfoo.com da zta Ro sp wd. TRADERS : Das Potta auf Agst st offschtch sh vvspchd. W sht s bzügch pubzd Tad aus? Adas K: Isbsod w s um qud Wt w zum Bsp Akt mt hoh Maktkaptasug ght, hat hut pvat Tad a otwdg Ifomato ud Toos ud somt d gch Mögchkt d Makt zu schag w sttuto Ivsto. Duch us tf Itgato Faz- ud Wtschaftspota w OVsta od Hadsbatt kö w v tatt wkfoo-tad azh bsh wud mh as 4000 wkfoos stt. Fü d Ag sth da Toos w bspsws tgt Ragst bt, um d bst Tad zu dtfz. Soch Ragst bückschtg pfomac- ud skoott Kt bso w d Mug ad Nutz ud sd vässch Etschdugshf fü Ivstto ud Dvstto. TRADERS : wkfoo.com st Dutschad fogch gstatt. Gbt s Pä fü wt Mäkt? Adas K: St dm 4. Ap sd w Östch aktv wt Schtt sd fü dss Jah gpat. W hab auch auf d Poduktst sh v vo: u Fukto, gößs Aaguvsum, Lösug fü das Smatpho t cta. Us Zstzug wd ab gch bb: Ag d Mögchkt zu gb, d bst Tad zu vst taspat, fa ud ffzt.

12 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Efogch mt wkfoo.com Tpps fü wkfoo-ag ud -Tad» Aktu sd auf wkfoo.com üb 400 vstba Statg o. Mt ds Tpps fd S d fü S passd Statg od gag auf dm schst Wg zu Ihm psöch Fazpodukt mt g ISIN. «Tpps fü wkfoo-ag S sd auf d Such ach d fü S chtg Hadsstatg, hab ab sbst cht d Zt, s umzustz? D fogd Tpps so b d Such ach d bst wkfoos hf ud Übbck üb d wchtgst Fatus vo wkfoo.com gb. Mt d wkfoo-such zu passd Statg D wkfoo-such mögcht s Ih, a auf wkfoo.com vöfftcht Statg ach utschdchst Paamt ud Kzah zu ft. So kö S sch bspsws ausschßch bts vstba wkfoos azg ass ud ds ach Kzah w Pfomac, Shap Rato od vsttm Kapta sot. Mt dm Ft Ra Moy kö S Ih Such auf wkfoo-tad, d sbst mt mdsts 5000 Euo h Statg vstt sd, bschäk ud so schgh, dass auch d Tad vo Gw ud Vust btoff st. Nutz S d vo Taspaz Auf wkfoo.com sh S cht u vo taspat ud Echtzt das aktu Dpot s Tads, sod auch a s bshg Statg. Hat Tad s Statg ma pubzt, so ka s u och gschoss, ab cht göscht wd. So sd auch Statg, d vcht gatv Ausgag hatt, fü Ag stts shba. What you s s what you gt D wkfoo-kus S fag sch, waum s oh Rgstug mögch st, wkfoo zu vst? Gaz fach: a Gbüh ud Kaptamaßahm sd m wkfoo-kus bts bückschtgt. S hat xakt d auf wkfoo.com od b Ihm Bok agzgt wkfoo-kus. Es gbt k gsodt Gbühabchug ud mas wd wkfoo.com Ih Rchug st. D Nutzug vo wkfoo.com st vög kostos. Auf d Ct gau D wkfoo-kotoauszug Ut dm Chat s jd wkfoos fd S d wkfoo-kotoauszug. I ds CSV-Dat hab S jd Tasakto, jd Gbüh ud jd Kaptamaßahm, d jmas m ausgwäht wkfoo duchgfüht wud, vo Aug. S sh so bs auf d tzt Ct, w sch d wkfoo-kus zusammstzt. Stopp-Loss b Ihm Bok stz S hab vo, wkfoo zu vst? Übg S sch, w v Spaum ach ut S dm wkfoo-tad b d Umstzug s-

13 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Hadsstatg aub ud stz S b Ihm Bok Stopp-Loss auf das wkfoo. So sd S sot s fü d Tad ma cht so gut auf vo uwatt Vust gschützt. Pof-Tpp: wkfoo zu Tfstäd kauf ud Pfomacgbüh spa D Pfomacgbüh vo wkfoos wd ach dm Hgh-Watmak-Pzp zu Tagsschusskus bcht. Nu w d Tad mt sm wkfoo u Höchststad cht, wd d Gbüh vo d Dffz zum tzt Höchststad bcht. Kauf S aso zu m Tfstad, fät bs zum aktu Höchststad k Pfomacgbüh fü S a. Tpps fü wkfoo-tad Schb S m Tadpof üb sch. H st d chtg Ot fü Sbstauskuft: Bschb S zum Bsp, w S zum Tadg kam ud wch Tadg-Phosoph S g vtt. S kö außdm Bd vo sch füg ud dm Pof so psöch Not zu gb. Dazu vküpf S fach Ih Facbook-Accout mt Ihm wkfoo-pof; das Facbook-Poffoto wd da automatsch übomm. D Statgbschbug Ih wkfoos D Statgbschbug sot a wchtg Pukt abdck, ab cht zu ag s. Es so übschtch bb. Wchtg Pukt sd: Wch Asatz wd vfogt, ach wch Auswahkt wäh S d zu hadd Wtpap? Wch Wtpap so ghadt wd: Nu bstmmt Rgo? Nu bstmmt Bach? Od wtwt ud bachübgfd? D Aaghozot: Efogt Ih E- ud Ausstg m Duchschtt h ach wg Stud od st ach mh Woch od Moat? Kommta höh d Rchwt Schb S zu jdm Tad svo ud wtvo Kommta fü Ih Ag. Kommta wd vo v us Pat wtvabtt ud sh päst agzgt. So fom S Ih Ag ud mach gchztg üb us Patst auf sch aufmksam. Es zaht sch aus, Kommta auch da zu vfass, w S mh Tag k Tad duchfüh. So sh d Ag, dass S sch aktv um Ih wkfoo kümm. Wd S Ra Moy Tad As Ra Moy Tad vd S cht u d Efogspäm, sod patzp w jd Ag dkt a d Pfomac ds wkfoos. Ds ka wchtgs Auswahktum fü d Ag s, da S damt Vtau Ih g Hadsstatg ud Ih wkfoo sgas. D Statg Ihs wkfoos Vsuch S cht, hab s wkfoos zu v vschd Statg umzustz. Das macht s fü Ag schw, sch fü Ih wkfoo zu tschd. D Ag füht sch bss aufghob, w abschätz ka, w sch d Tad bstmmt Stuato vhat wd. Ih fh och Vomkug? Auch v ad Tad auf wkfoo.com. ght s so. Hf S m Tad mt Ih Vomkug, st ds vcht ggt, sch auch b Ih vozumk! Foa H st b wkfoo.com fü Podukt Maagmt vatwotch ud sbst as wkfoo-tad ud -Ag aktv. Thomas Hapaa st Mtabt vo wkfoo.com ud fü Makt Opato sow Tad Ratos vatwotch. E btut psöch das wkfoo Kssch Ivstmts.

14 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Bös Stuttgat Soca Tadg ovatv Td Ruptus Rothhäus Maagg Dcto, Had of Sas/Maktg Bös Stuttgat Hodg GmbH TRADERS : H Rothhäus, wch Wtpap wd a d Bös Stuttgat ghadt? Ruptus Rothhäus: Ag kö Akt, vbft Dvat, Ah, Fods ud Exchag Tadd Poducts (ETPs) sow Gusssch ffzt ud pswt had. Damt dck w m gut Böshad bts Spktum a Fazpodukt ud Ivstmtmögchkt ab. TRADERS : W st d Bös Stuttgat m Vgch zu ad uopäsch Abt aufgstt? Ruptus Rothhäus: W sd Maktfüh m bösch Had fü vbft Dvat Euopa ud fü Uthmsah Dutschad. Us stak Posto buht auf d Kombato vo ktoschm Hadssystm ud mschch Expts. Us Hadsxpt st m ktosch Had b Bdaf zusätzch Lqudtät bt. Das höht fü pvat Ag d Schht sowoh b d Ausfühug ud as auch bm Ps. TRADERS : Wch Aggupp had a d Bös Stuttgat? Ruptus Rothhäus: W sd d Pvatagbös. Auf ds Zgupp hab w us Dststug zugschtt, um pvat Tad auf Aughöh mt sttuto Ivsto zu bg. Bspsws schat sch us Hadsxpt, w b Od k tspchd Ggpat vohad st. So sd w totz d gg Odgöß vo Pvatag d Lag, d Auftäg asch ud zu m fa Ps auszufüh auch qud Wtpap. Nb sbstbstmmt ud fomt Pvatag sd ab auch sm-sttuto Ivsto w Vmögsvwat ud Famy Offcs vtt. TRADERS : Was hat S vo Soca-Tadg- Pattfom w wkfoo.com? Ruptus Rothhäus: Soca Tadg st ovatv Td. Das Kow-how vo fah Tad btt Ag sowoh Otug as auch tssat Agug. Natüch gt s auch h, b d Chac d Rsk m Bck zu hab. TRADERS : W abt S mt wkfoo zusamm? Ruptus Rothhäus: W abt as Böspatzpat zusamm. D wkfoo-ztfkat ds Emttt Lag & Schwaz wd gstt damt st w gut ud taspat Pattfom fü d Had bt. Ud das Agbot wd agomm. Imm wd ghö wkfoo-ztfkat Stuttgat zu d hab Woch mstghadt stuktut Aagpodukt. TRADERS : W sht s mt g Iovato a d Bös Stuttgat aus? Ruptus Rothhäus: Mt EUWAX God hat sch 2012 das Agbot fü pvat Ag, d a Ivstmtmögchkt God tsst sd, wtt. Das Exchag Tadd Commodty (ETC) st zu 100 Pozt mt God utgt ud vbft Aspuch auf physsch Lfug Fom vo Kba. D jügst Nuug a d Bös Stuttgat sd d wtt Hadszt fü a - ud ausädsch Akt, Gusssch sow Ivstmtfodsat ud ETPs. Jtzt hab Pvatag d Mögchkt, bs 22 Uh bösch auf Etwckug d amkasch Ltmäkt zu ag.

15 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Bokjt Bak AG Soca Tadg vbdt Mch Vukusc Vostadsvostzd d Bokjt Bak AG TRADERS : W twckt sch d Makt ds Soca Tadg wt? Mch Vukusc: D Such ach u Ivstmtd ud d Ifomatos- ud Wsssaustausch üb Soca Mda wd d Td Soca Tadg mt Schht wt foc. D Wtpaphad ud d damt hghd Ifomatosbschaffug wd sch wt stak väd. B wkfoo.com poft bd St. Ests d Rta-Ivsto, d fah Tad fog ud a d Wss ud Efog patzp kö, auf d ad St fogch Tad, d h Statg mt ad t ud Efogspäm stch kö. TRADERS : Was wa Ih Bwggüd fü Koopato mt wkfoo.com? Mch Vukusc: As fühd O-Bok m Pvatkudbch Östch sth fü us vo am Iovato, Taspaz ud Nutzfudchkt m Vodgud. As Attbut, d wkfoo.com as ovatv Soca-Tadg- Pattfom bfas aufwst ud damt fü u Impus sog wd. W sh wkfoo.com as gut Egäzug m Pvatkudbch, da das Podukt cht zu vsth st, d Gbüh sh taspat sd ud mt bts gg Estgsbtäg ab 100 Euo vstt wd ka. TRADERS : Wch bsod Svcagbot hät Bokjt s Kud bt? Mch Vukusc: Bokjt stht fü d sch ud fach Odabwckug a 30 Bös ud m dkt Ov-th-Cout-Had (OTC-Had) mt 27 Emttt. Mt d Bokjt Acadmy bt w us Kud zudm kostoss Aus- ud Wtbdugspogamm a, das vom Estgsma bs h zu Spzasma fü fah Tad cht. Bsods wchtg st us auch, aufd ovatv Id zu as, d us Kud das Tadg cht. Nb d Koopato mt wkfoo.com foc w zum Bsp d aufd Ewtug d tgt Odat. Dzt bt w ds a d Dutsch Bös ud Scoach a. Im OTC- Bch bt w d W-Da-Od as st Bok xkusv mt d BNP Pabas a. TRADERS : Kö auch dutsch Kud Dpot b Ih öff? Mch Vukusc: Natüch kö auch dutsch Kud östchschs Bokjt-Dpot öff. Es st dgch zusätzch Wohstzkäug fodch. Damt sd dutsch Kud Östch da u bschäkt stupfchtg ud wd dah cht aufd Östch, sod st ach Jahsd Dutschad bstut. D mt Abstad gößt At us cht östchsch Kud kommt aus Dutschad. TRADERS : Gbt s Utschd zwsch dutsch ud östchsch Kud od d Mäkt? Mch Vukusc: Natüch gbt s Utschd. Doch b ch d Ascht, dass d Mäkt vo ähch Motvatosfakto bfusst wd. Ud um h d Ks zu schß wd das Zukuft mt Schht auch das Thma Soca Tadg s. Ebso kudstg sd s wg d Utschd d Natoatät, d ausschaggbd sd, sod d utschdch Bdüfss zum Bsp vo Estg od fah Tad. Ds Bdüfss gt s bstmögch zu bfdg, d Wusch bbt a gm: fogch zu s!

16 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Ds Wt sd b Ag bght wkfoo-tadg-rada» D wkfoo-tadg Ladkat gbt Übbck, wch Wt hab d wkfoos duch d Tad am stäkst achgfagt wd. S gbt Momtaufahm ds aktu Maktgschhs wd ud zgt d Vschbug hab d wkfoos. «Stfa Guz Um das Tadg-Vhat auf wkfoo.com d Gsamtht schtba zu mach, hab w das Uvsum d hadba Wt f Poduktkatg uttt (Tab 1). Das Tota Voum spgt das Gsamtvoum a Käuf, Vkäuf ud a Umschchtug hab d vstba wk foos mt d jwg Assts ud Maagmt wd. Das BuyVoum zgt d Käuf, das SVoum zgt tspchd d Vkäuf hab d wkfoos. Üb a Aagpodukt hwg wud a m Mäz dss Jahs üb 46 Mo Euo a Kapta duch wkfoo-tads bwgt. DAX sh bbt Auffäg st, dass vo am m Mäz übwgd DAX-Akt ud ETFs auf d DAX ghadt wud. Mt üb 50 Pozt ds gsamt Hadsvoums füh ds Wtpap das Rakg auch aufgud d goß Lqudtät ka a. Daht fog mt Akt USA Sct ausgwäht US-Tt w zum Bsp App od Goog, d sch auch mm wd ut d Top-Ezwt wdfd. Daht sd mt gm Abstad och MDAX- ud SDAX-Wt. Damt gt d At dutsch Tt am wkfoo- Gsamtvoum b üb 65 Pozt. Poduktkatgo BuyVoum SVoum TotaVoum I Pozt Akt DAX ,80% ETFs DAX ,31% Akt USA Sct ,75% Akt MDAX ,97% Akt SDAX ,89% ETFs Nodamka ,46% Akt Euopa Sct ,92% Akt Nbwt wtwt ,81% Akt TECDAX ,84% ETFs/ETCs Rohstoff ,81% Sostg ,44% Gsamtvoum Tab 1 Tadg-Ladkat D Tadg-Ladkat zgt, wch Poduktkatgo am bbtst sd. wkfoo-ag vst goßts DAX-Wt (Bobachtugsztaum: Mäz 2013).

17 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Md- ud SmaCaps gfagt Itssat zu bobacht st, dass m Mäz vo am dutch Umschchtug vo DAX-Wt zu Md- ud SmaCap-Wt stattfad. Vo am MDAX-Wt wa mt m NtVoum pus vo üb Euo d ka Sptzt. Ds st schch daauf zuückzufüh, dass d tzt d Moat d MDAX d DAX um zka zh Pozt outpfomd hat. D SDAX kot m sb Ztaum mt üb füf Pozt Outpfomac gäz. Nb d DAX-Tt wud vo am auch Wt aus dm TcDAX vkauft. Hb hadt s sch um Fm aus dm Tchoogbch Agvhat Ag schcht vo DAX-Wt auf dutsch Md- ud SmaCap Compas um (Mäz 2013) Qu: wkfoo.com glangwt? Pob S ma was Nus! Tst S us M-Abomt! 14,50 Euo * TRADERS Ih psöch Tadgcoach st DAS Ausbdugsmagaz fü d pvat Tad. H S as, was S auf Ihm Wg zum fogch Tad bauch. Bst S jtzt gaz uvbdch M-Abomt* ud übzug S sch sbst. * Das M-Abo vo TRADERS bstht aus d Ausgab, das Abo st bfstt ud s sth k wt Vpf chtug. Ps: 14,50 Euo hab Dutschads, +1,00 / +3,00 Euo j Ausgab hab/außhab Euopas.

18 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL OVsta D Bck ad Dpots Las M Gschäftsfüh OVsta Mda GmbH Mcha B. Bußhaus COO OVsta Bak GmbH TRADERS : St wa st OVsta am Makt? Las M: OVsta.d wud m Jah 1998 ggüdt ud statt as kostpfchtg Optosschch. Ausghd vo d Bass m Dvat-Bch twckt sch OVsta.d zu m Fazpota mt Ifomato zu a Wtpapgattug. Hut sogt OVsta mt sm umfassd Agbot ud um Akt, Fods, Optossch, Ztfkat ud Ah fü Taspaz b Faz- ud Bösthm. TRADERS : Wch Fuktosumfag btt O- Vsta? Las M: OVsta.d btt sowoh Pvatag as auch Fazpofs dtat Ifomato zu a Wtpapgattug. E sch Übbck üb das Gschh a d Mäkt kusv Nachcht ud Top-Fop-Lst zu bspsws Akt kö Ag üb d Statst vo OVsta hat. D u gstatt OVsta-Such übzugt cht u mt m mod Layout, s mögcht dm Nutz auch dkt, sch ud komfotab Zugff auf a Wtpap. Im kostos Log-Bch MyOVsta kö Us Watchst ag, um Wtpap zu bobacht ud Mustdpots zu füh. Ratm- ud Rapush- Kus, Ratgs ud Soca-Mda-Ifomato vo Stockpus od wkfoo ud das Agbot vo OVsta.d ab. TRADERS : Wchs st d Hauptzgupp vo OVsta? Las M: OVsta.d chtt sch sowoh a d Pvatag m Sbsttschdsgmt as auch a Fazpofs. Duch g Umfag hab w mttt, dass zka 80 Pozt d Nutz Pvatag sd. Uabhägg Utsuchug w d HBS-Mdstud zg, dass 46 Pozt d bfagt Bakbat OVsta.d as Ifomatosqu utz ud v vo h tägch us Hompag bsuch. TRADERS : W kö wkfoo-nutz d Pattfom utz? Las M: Itsst Ag kö bsods vo d wkfoo-itgato auf us Akt-Dtast poft. Ds gbt Übbck üb d wkfoos, d das Wtpap that st, aktu Tads d wkfoo-nutz sow Kommta dazu. Auf d Aktstatst ka d Nutz duch d Azg d Top-wkfoos d Thmatk stg ud das passd Podukt fd. Auch h wd Käuf ud Vkäuf sow Egss d Commuty vöfftcht. Abschßd kö d as Idx- ud Patzpatos-Ztfkat stuktut Wtpap üb d Such gfud wd. TRADERS : Mt wchm Z wud d OVsta Bak ggüdt? Mcha B. Bußhaus: Us Vogägsttut Fmatx wud 1997 as dutsch Zwgdassug ggüdt ud wa ovatv m O- Bokag: As st O-Bok mögcht Fmatx Pvatkud d Zugag zum Futu ud Optos-Had a d Eux ud hat bts 1998 pofsso Hadssoftwa

19 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL twckt. D OVsta Bak btt Ifomato ud Tasakto aus Had. W sd as O-Bok oh Batug postot ud bt a tadgaff Kud vom Gghtstad bs zum Havytad psgüstg ud pofsso Zugag zum Hadsgschh. TRADERS : Wch Fom d Zusammabt bstht zwsch wkfoo.com ud d OVsta Bak? Mcha B. Bußhaus: wkfoo.com btt auf s Wbst Itsst d Mögchkt, Koto ud Dpot dkt b d OVsta Bak zu öff. Zudm übg w aktu, us Kud bsod Akto mt wkfoo azubt Dtas möcht w a ds St ab och cht vat. TRADERS : Wch Gmsamkt hab O- Vsta-Bak-Kud ud wkfoo-nutz? Mcha B. Bußhaus: wkfoo.com btt us Kud, was s b m O-Bok oh Batugsstug vmss: D Bck ad Dpots bzhugsws daauf, was ud waum ad Tad had. Das st auch das Gmsam: Das Itss, d Tads ad zu bobacht, zu kommt ud ggstg zu. TRADERS : Wch Podukt kö üb d O- Vsta-Bak ghadt wd? Mcha B. Bußhaus: A gägg Wtpapat w Akt, Fods, ETFs, Optossch, Ztfkat, Ah sow Futus & Optos. Dmächst hm w auch CFDs us Agbot auf. TRADERS : Wch Z ud Pojkt pa S fü d Zukuft? Mcha B. Bußhaus: W bau d Itgato auf OVsta.d aus ud vbss d Tchoog uss Odoutgs, um zuküftg wt Böspätz o abt zu kö. Auch Agbot fü Smat Phos schau w us tsv a. Fü Nukud: FBuy-Dpot öff ud das u Pad sch! Wtpap dauhaft fü 0 kauf kostos Koto-/Dpotfühug Jtzt öff *Das u App Pad (W-F, 16 GB) hat a Nukud, d m Aktosztaum FBuy Cash-Dpot b d OVsta Bak öff ud mdsts 50 Wtpaptasakto (ab m Mdstodvoum vo ) m Tadgztaum ausgfüht hab. Jd Nukud hät außdm b Dpotöffug 2 Wkomms-FBuys. D komptt Tahmbdgug fd S ut Jtzt Dpot öff! Hot: 069/

20 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL Mt dm Stom schwmm Bsp s Tdfog-Hadssystms» Das Statup wkfoo.com kam fü d Bössoftwa-Vtb vo Mat Iws w guf. Sofot wa ka, dass Iws mt wkfoo.com zg kot, was d vo hm mttwckt hausg Softwa DAXA-Chat stckt. Auf Bass d vo m dköpfg Tam twckt Bössoftwa btut as DaxaChatTam das wkfoo Tdfog- Hadssystm. «Im Itt fd sch v Bösbfabt ud Softwa-Hausgb, d gados Rdt vspch. Nu ass sch d Vspchug d Rg cht hat. Hat s da S, gg Rdt zu vspch, u mt dm Zusatz us Systm fuktot ab wkch? Was ka d gschöt Mustdpots ud Rückchug dvs Mtbwb tgggstzt wd? W ässt sch cht Bws bg? Mt m wkfoo st ds jtzt mögch! wkfoo: Tdfog-Hadssystm Tad: DaxaChatTam (Has-Mat Iws) ISIN: DE000LS9ACJ2 Pfomac: + 7,55 % (Stad ) URL: Tdfog-Hadssystm wkfoo st Quat D üb ETFs abgbdt Aktquot ds wkfoos Tdfog-Hadssystm (WKN: LS9ACJ) st fxb ud btägt zwsch u ud 100 Pozt. Das hßt, b stgd Aktmäkt kö bs zu 100 Pozt d qud Mtt vstt wd. B fad Mäkt wd dagg k ETFs wob. Zu Aufbssug d Rdt ka d Babstad dsm Fa am Gd- ud Rtmakt aggt wd. D E- ud Ausstgssga d Akt-ETFs wd duch das d Bössoftwa DAXA- Chat that Tdfog-Zszykus-Hadssystm gt, das hßt s hadt sch b dm wkfoo um Quat. D computgt Kauf- ud Vkaufssga wd bdgugsos 1:1 umgstzt. Duch mschch Emoto ausgöst Fhtschdug so so ausgschatt wd. Fü d Optmug ud das Backtstg ds Hadsmods wud tausd vo Idzs, ETFs ud Fods duchgcht, d Backtstg- Dat ch bs 1970 zuück. Bsods Augmk ag auf dm Vhat ds Hadssystms Cash-Phas ud schwg Bösstuato. Das Hadssystm abtt mt Stopps ud bgzt d Vust. Zu wt Skug zwschztch Kusückgäg kö bs zu 15 Pozt ds Potfoos as Dauvstmt Aag vstt wd, d ga cht od gatv mt dm Aktmakt ko. Fü das wkfoo Tdfog-Hadssystm wd dzt fst Satz vo 16 ETFs ghadt, daut 13 Akt- ETFs, zw Ah-ETFs ud God-ETF. E Bsp Bsphaft sh S Bd 1 Rückchug fü d auch fü das wkfoo ghadt MDAX- ETF (schwaz L) ud d Kapta-Etwckug b Bachtug d Hadssga (ockfab L) üb kapp f Jah hwg. Wd d magtafab Sga übschtt, öst ds Kaufsga aus, bm Utscht Vkaufssga. D gü Pf st Kaufsga, d ot Kuz Vkaufssga da. Dmzufog väuft d ockfab L ach m Vkaufssga

21 TRADERS Soca Tadg SPEZIAL bs zum ächst Kaufsga tspchd ds Gdmaktzssatzs, da das zu vstd Kapta da as Tagsgd Watposto auf dm Koto gt. Am cht Rad ds Chat wd agzgt, wa das ächst Hadssga watt wd. Im Bsp wüd b m Rückgag ds MDAX-ETF ut 114,02 Euo Vkaufssga fog, bso bm Ech ds Kuzzs vo 147,34 Euo. Ds Wt sd jdoch cht statsch, s wd b jd Kusaktuasug aufd u agpasst. Ka st zu k, dass d ockfab L d Rückchug dutch stäk astgt as d MDAX-ETF. Gchztg sd d zwschztch Kusückgäg vo m ma cht Hoch ( Dawdows ) dutch gg as b Dauvstto m MDAX-ETF. Fü a m wkfoo ghadt ETFs wd gmäßg aktuast Chats mt d Hadssga ut zu Vfügug gstt. Sbstvpfchtug zum Schutz d Ivsto Das DaxaChatTam hat sch zum Schutz d Ivsto sbst vpfchtt, bzügch Ttauswah ud Dvsfkato d Aagcht vo Dutschad zum Vtb zugass Pubkumsfods zuhat. Zudm wd ausschßch Aag vstt, d systmsch Etag f, aso Log-Ivstmts Akt, Zsaag od physsch bscht Rohstoff, d as agfstg Etag zumdst Ifatosausgch bt. Aufgud d goß Stuug üb vschd Aagkass, d Bschäkug auf Tt mt m systmsch Etag, d Rskobgzug b fad Mäkt ud d ausschßch Ivstto ETFs hadt s sch damt um vgchsws kosvatvs wkfoo. Aufgud d wg Sga duchschttch u zka bs zw Sga po Jah j ETF, d hoh Dvsfzug ud d Fokussug auf ETFs ka das Kozpt auch mt Has-Mat Iws st 60 Jah at, gückch vhatt ud Vat vo v Kd. St 1997 btt d vo hm mtt wckt Bössoftwa DAXA-Chat a. E bschäftgt dazu zw wt Mtabt. m sh hohm Voum oh Ebuch d Rdt umgstzt wd. Fazt I das wkfoo Tdfog-Hadssystm wud d st schs Moat ud Euo vstt, d Pfomac btug dm Ztaum pus 7,25 Pozt b m Dawdow vo mus v Pozt. Das h bschb Tdfog-Hadssystm gt (Stad 26. Mäz 2013) auf Patz 11 b d fü wkfoo.com übch Sotug Top wkfoos. Hb wd b d Pfomac auch Kt w Dawdow, Voum, Foow ud ad bückschtgt. Vo d sgsamt 363 vstba wkfoos sd aso u ud d Pozt bss ud 97 Pozt schcht patzt. Vo d 65 Ra-Moy-wkfoos st s auf Patz 5. Damt st DaxaChatTam außodtch zufd, d mh ka vo m kosvatv aufgstt wkfoo cht watt wd. Zudm sd d Pätz 1 bs 4 k Quats, das hßt, das wkfoo st s d bst ach m Computmod ghadt wkfoos. 1 MDAX-ETF mt Hadssga MDAX-ETF (schwaz L) mt d Hadssga (gü Kaufpf ud ot Vkaufskuz) ud d Kapta-Etwckug (ockfab L) b Bachtug d Hadssga. Rückchug st bsth ds ETFs üb 11 Jah hwg. Qu:

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Impssum Budsvostad SPIN Dutschlad. V. Budsbüo Rbcca Schö Kustma Staß 3 c 82327 Tutzg

Mehr

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit!

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit! W f 25jähgs Juläum f S mt Zhlch Juläums-Akto, gussoll Vkostug, Fchtug, Gwspl ud l gut Lu wt S d Edlwss-Apothk. Ut dm Motto GESUND VON KOPF BIS FUSS wd 1.2.2014 gz Woch lg usgg gft. Nütz S us Juläumswoch

Mehr

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de Gß Nuöffug vm 11. b 16. Ma % 5 1, 2batt auf All Ra *! g u b t B tm.d * Nu gültg vm 11. b 16.5.215 m tm Baumakt Btbug, Südg 45. Augmm d all Dt- ud Svcltug, ja!-mbl Pdukt, Büch, Zgatt, Ztchft, Gtäk, Süßwa,

Mehr

MASTER MINT. Online Sommerförderprogramm Mathematik und Sprachen

MASTER MINT. Online Sommerförderprogramm Mathematik und Sprachen MASTER MINT MASTER MINT O Sommfödpogmm Mthmtk ud Spch Födpogmm fü SchüI d 4. Kss Gudschu m Übgg zu Kssstuf 5 od Gymsum/Rschu. Idvdu Btuug Egs Ltmpo Bschug ds Lstdds Vobtug uf d ächst Kssstuf Bt- ud Sptzfödug

Mehr

Firmenkurzporträt. message 4 you Seite 2

Firmenkurzporträt. message 4 you Seite 2 Fmkuzpotät Nm ud Stz d Uthm D Uthm mt ut m-hop, Ihb Tob Mü ud ht Stz d Lubch Stß 12 35423 Lch Ob-Bg. Uthmggtd Ggtd d Uthm t d Motg ud d Hd mt Gchktk, wch dutchdwt ow d gzd EU-Läd vtb wd. D Kozpt ht k Dktvtb

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Käufer.

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Käufer. Ohn Spakass fht was: * Ih Immobnpatn. Fü Käuf. UMFASSEND: UNSER SERVICE FÜR IMMOBILIEN-KÄUFER! In dn vgangnn fünf Jahn habn w und 900 Immobn an zufdn Käuf vmttt. D Spakass Zonab st damt d gößt Immobnvmtt

Mehr

Ihren. Ihre starke Verbundgruppe für Heimtier, Haus und Garten BTG

Ihren. Ihre starke Verbundgruppe für Heimtier, Haus und Garten BTG Ih g l o f s Gschäft! k c l B m LOG A T A K S G N STLEISTU DIEN Ih stak Vbudgupp fü Hmt, Haus ud Gat BTG Ihaltsvzchs 03 Edtoal 24 25 Ol-Kozpt Hmt 05 gsa-zookauf 27 gsa gat 06 Zooma 28 gatspz 07 BTG 29

Mehr

TransRelations BDÜ. Mit den Augen des Anwenders und des Fachmanns schreiben. Welche Identität hätten Sie denn gern?

TransRelations BDÜ. Mit den Augen des Anwenders und des Fachmanns schreiben. Welche Identität hätten Sie denn gern? TasRlatos Mtgldsztschft ds BDÜ-Ladsvbad Bm-Ndsachs.V. Hft 1/2001 Mäz 2001 Mt d Aug ds Awds ud ds Fachmas schb Wlch Idttät hätt S d g? Am Afag wa s d Lb zu Ltatu BDÜ Budsvbad d Dolmtsch ud Übstz.V. E d

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu STUDIEN PASS Stud Ol-Iu 2009 Stud ug V S u V g k m S & B t Hftpfl S S A P Sv v u I Ol- ty p Ubl T o t Kod l O t P t B & u H Ablu V Kl g u wltu l-v Mgmt Summy Mgmt Summy D fottd Efolg d Itt ow d Ettt vo

Mehr

MITTEILUNGSBLATT. Studienjahr 2003/2004 - Ausgegeben am 01.07.2004-41. Stück Sämtliche Funktionsbezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

MITTEILUNGSBLATT. Studienjahr 2003/2004 - Ausgegeben am 01.07.2004-41. Stück Sämtliche Funktionsbezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen. MIEILUNGSBLA Stdjh 2003/2004 - Ab m 01.07.2004-41. Stck Sämtch Fktobzch d chchtt z vth. R I C H L I N I E N, V E R O R D N U N G E N 258. Bch d mächtt "Stdkommovotzd" Wtchtomtk d Uvtät W d d Stddk Wtchtomtk

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

SCHRITT 1. I - Allgemeine Informationen

SCHRITT 1. I - Allgemeine Informationen SCHRI 1 Am Ntzsbd für Pbc Accss WLAN/LAN D achfod Ntzsbd r d Ntz ds vo coova commcatos GmbH af dm Ara ds Mssztrms Sazbr btrb d vo coova commcatos GmbH d Mssztrm Sazbr GmbH abot WLAN/ LAN. I - Am Iformato

Mehr

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN sm: V ERTELLE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd V ERTELLE hszhs: ELETU VOREE. md. ERTELLE EER V 4 WETERE FORMTOE

Mehr

TransRelations BDÜ. Reise durch die russischen Medien. Unterwegs im Labyrinth der europäischen Information

TransRelations BDÜ. Reise durch die russischen Medien. Unterwegs im Labyrinth der europäischen Information TasRats Mtgdsztschft ds BDÜ-Ladsvbad Bm-Ndsachs.V. Hft 2/03 August 2003 Rs duch d usssch Md Utwgs m Labyth d upäsch Ifmat Zusammschuss mt Übstzkg dch w mach ch s u? BDÜ Budsvbad d Dmtsch ud Übstz E d t

Mehr

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * Baden-Baden Sylt Hamburg Dresden. - für Familienunternehmen - * seit über 26 Jahren

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * Baden-Baden Sylt Hamburg Dresden. - für Familienunternehmen - * seit über 26 Jahren BADEN-BADEN BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * - fü Famuhm - Bad-Bad Sy Hamug Dd 014 2 H 2014 H ha fd g : ü ao üag pu k : G / Schw f m u h u Ak h c u o N : 4 Fa m 201 x Ih vmög 5 (v-) 1 gö 0 B 2 x ma k ch a o

Mehr

ISAN System: 8 TEMPORÄRE ISAN ERSTELLEN (ISAN IN-DEV)

ISAN System: 8 TEMPORÄRE ISAN ERSTELLEN (ISAN IN-DEV) sm: 8 TEMPORÄRE ERTELLE ( DEV) Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. 8 TEMPORÄRE ERTELLE ( DEV) ELETU VOREE. md. D s hszhs:.. DEV FÜR E EZELE WERK 4.. DEV FÜR EE

Mehr

hkeit, e Möglic nd Schüler

hkeit, e Möglic nd Schüler Akoslfad Gu. ff a K s Gu. u k, öglch M u ma zu g h T s m p u z o Kaff chül off S»D C h Poduk ud S!«gc chül v k S a u d z das u ko ud, mach fü so A lks Lo G -H h c H a d hul Aach h l s sc Rlgo Gsam Gos m

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

zur Freiwilligenarbeit im Alter

zur Freiwilligenarbeit im Alter 12 0 2 r o A s r v r k G ü f hr d J s h ch zwsc s pä rä o r Eu d o S d u r A h k m S c F b F & r g D rw F r zu D & Fk zur Frwgrb m Ar V är ud Msch s wchg Bräg für d Gsschf. Ds rch vo dr Arb urschdchs Vr

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Mit unseren Tools treffen auch Sie auf die richtigen Jaworte.

Mit unseren Tools treffen auch Sie auf die richtigen Jaworte. t a P t k f p D t k o P t g Fü. t t I l gbt v Mt Tool tff ach S af chtg Jawot. Ma Fa üb 2.500 Wbbotchaft po Tag t j Mch agtzt. Tz tg. Um mt g Botchaft folgch vo allm gzlt z Zlgpp chzg, t mh al Fgptzgfühl

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

ISAN System: 5 ISAN SERIE ERSTELLEN

ISAN System: 5 ISAN SERIE ERSTELLEN sm: 5 ERE ERTELLE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd 5 ERE ERTELLE hszhs: ELETU VOREE. md. s 4.. EREKOPF UE

Mehr

Mode & Technik. Seite 2 Seite 6. Business. Wirtschaftswissen im Unternehmen.

Mode & Technik. Seite 2 Seite 6. Business. Wirtschaftswissen im Unternehmen. Q out Q Mod & Tchk who s who: Nugüdug, Stat-UPs Gschäftslut m Stylsch Calfoa-Shts & Gütl who was who: Isolvz, Auflösug Ramplcht St 3 fü d Aft-Wok-Paty St 2 St 6 Vlag & Maktg lautbach katvbtuug.k. Ext Abtlug

Mehr

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v ö h g a l a l v a t z i p u a K K s s b i d sid g ts m t s v i Vsichu t ik D. s v g 4 1 0 2 b Vsichu m Nov. 1 1 z o f K t a b a VD H H o o häf c S d la o R D. stads o V s d d Mitgli ugs-ag h c i s v s

Mehr

Sonntag, 16. Mai 2010

Sonntag, 16. Mai 2010 ÖLV 2021/10 30. H f d S Sg, 16. M 2010 21. WALDVIERTLER LÄUFERCUP S/Z: Sppz Bdsgymsm H Bfz HOBBYLAUF 5km Bfz NORDIC WALKIN 5km HAUPTLAUF 10km NACHWUCHSLÄUFE 300m - 1500m Bfz STAFFELLAUF 2 x 2,5km 09.30

Mehr

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses Kflktpttl Wss Vsuch glbl Alys ls Gudlg zu Etwcklug s thmtsch Atlsss Pästt d stbt m Studfch Gdtfssug ud -vsulsug - Fchchtug Ktgph v J Schulz 06. 2013 Gldug 1 EIltug 2 Bdutug v Wss 3 Ausgwählt Kflktg 4 Etlug

Mehr

Buchen Sie bei uns eine Flugreise fahren wir Sie kostengünstig zum Flughafen! Sa 19.07.2014 109,- PK 1. Reiseleitung: Reisebüro Herzog

Buchen Sie bei uns eine Flugreise fahren wir Sie kostengünstig zum Flughafen! Sa 19.07.2014 109,- PK 1. Reiseleitung: Reisebüro Herzog Köl Lcht s d schöst 2014 musksycho Höhfuwk mt bglschm Fu ud hudttusd Wudkz! Fht ch Köl-Poz zum Schff MS Goth Abfht ds Schffs 18 Uh Akuft c. 0.45 Uh Iklusv Lv-Musk ud 2-Gg Mü sow Gtäk w Kölsch, dvs B, W,

Mehr

LEISTUNG VERGOLDET. immobilien. Expo Real. entscheidend für entscheider. >>> Das aktuelle Makler-Ranking zeigt, wer den Markt anführt

LEISTUNG VERGOLDET. immobilien. Expo Real. entscheidend für entscheider. >>> Das aktuelle Makler-Ranking zeigt, wer den Markt anführt mmobln ntschn fü ntsch Ausgab - 0 Ps Enzlhft www.mmoblnmanag. Son ü f k c u p p u g z n Fna Expo Ral l k a M Was t auf ßBanch ö g s n a n Münchn watt Dutschl MssoE-Commc n l b m m Nächsts Zl: fü Wohn Lbnsmttlnzlhanl

Mehr

ISAN System: 9 ISAN BARCODE

ISAN System: 9 ISAN BARCODE sm: 9 BRODE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd 9 BRODE hszhs: ELETU VOREE. md. d ds Bds fü spzfshs Wk ( / V)

Mehr

1. Welche Tochterunternehmen städtischer Wohnungsbaugesellschaften

1. Welche Tochterunternehmen städtischer Wohnungsbaugesellschaften Ducsch 17 / 11 984 Kl Afg 17.17. Whld Kl Afg d Abgdt Kt Lmsch (LINKE) vm 25. Al 2013 (Egg bm Abgdthus m 26. Al 2013) ud Atwt Tchtuthm städtsch Whugsbugsllschft ud Tfbdug Im Nm ds Sts v Bl btwt ch Ih Kl

Mehr

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im IV. Quartal 2009

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im IV. Quartal 2009 Aalys Egbiss d Qalifizibat im IV. Qatal 9 IV. Qatal 9 Batg Aalys d Qalifizibat Im. Qatal ds Jahs 9 wd Btib bzw. Uthm bat. I Uthm wd i Qalifizibdaf fü 1.7 Mitabit* aalysit. Ei Fakäftbdaf xistit i 17 Uthm.

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

Nachhaltiger sparen. Mit WeberHaus!

Nachhaltiger sparen. Mit WeberHaus! Nlt p. Mt WbHu M Ltu M Qultät M Effzz t z Jt k C L tu m M Ltu vo Af. WbHu öt zu d Epo ut d Hutll ud tzt mm wd u Stdd fü ffzt ud lt Bu. E Bpl: Mt d vod Dämmu du u ovtv Gbäudüll ÖvoNtu, d pv utul Ftpofl

Mehr

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer.

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer. Ohn Spakass fht was: * Ih Immobiinpatn. Fü Vkäuf. Bid MASSGESCHNEIDERT: UNSER SERVICE FÜR IMMOBILIEN-VERKÄUFER! In dn vgangnn fünf Jahn habn wi und 900 Immobiin vmittt. Di Spakass Zonab ist damit d gößt

Mehr

Extra für Sie entwickelt extra für Sie gebaut.

Extra für Sie entwickelt extra für Sie gebaut. Exa fü S wckl xa fü S gbau. Faz. Las. Vs. Dc Bakg. Aud Bak E Tpp: Kob S d Vsug Rah vo PäLgh Fazug b d Aud Bak ud pof S zusäzl vo Bagskosaz au Sasfall. Vo Esg: abslß. D u Aud Vsug Ab sofo kö S fü Ih Aud

Mehr

Älter werden in der. Der Seniorenbeirat informiert

Älter werden in der. Der Seniorenbeirat informiert Ält wd d D Sobat fomt Gußwot fü d Sowgw Lb L, lb L, mt dm Thma Altwd wd ch jd vo u füh od pät auadtz, al Aghög od w ma lb ält wd. Mt d Bochü fomt d Sobat üb da bt gfächt Agbot, da Huum fü So ud So gbt.

Mehr

Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1.

Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1. Miniheft zur Lesekartei 1. Mhft zur Lskart 1 Mhft zur Lskart 1 Mhft zur Lskart 1 Mhft zur Lskart 1 1 b : 1 b : m Baum m Baum m t r Höh Was shst du och, b ud übr dr Höh? m t r Höh Was shst du och, b ud übr dr Höh? 1 b : 1 b : m Baum

Mehr

Veranstaltungen der Landesjugendringe Brandenburg und Berlin

Veranstaltungen der Landesjugendringe Brandenburg und Berlin ü f o g s g Foildu h c i l m h E d Hup- u i s d v i d Jugd Vslug d Ldsjugdig Bdug ud Bli 1. Hljh 2015 Ifo ud Kok Bdug: Ldsjugdig Bdug Bi S. 7 14467 Posdm Tlfo: 0331 / 620 75-30 Fx: 0331 / 6 20 75-38 E-Mil:

Mehr

Modul 10: Autokonfiguration

Modul 10: Autokonfiguration Hohshul BoRhiSig Pof. D. Mati Lish Ntzwksstm ud TK Lzil: Modul 1: Autokofiguatio Nah Duhait diss Tilkapitls soll Si di Aufgastllug Autokofiguatio läut ud di id Kozpt SLAAC ud DHCPv6 zu automatish Kofiguatio

Mehr

Herren-Short Felix Angenehmer Tragekomfort dank elastischer Polyestermischung. Innenslip, 2 Eingrifftaschen, Klettverschluss. Gr.

Herren-Short Felix Angenehmer Tragekomfort dank elastischer Polyestermischung. Innenslip, 2 Eingrifftaschen, Klettverschluss. Gr. Güg b 3 Dm-B -B BC-C m äbg P G 34 44 [337 Fü 34⁹⁹ g V j G! H- Fx Agm gm Pmg I Eg K G X XL [48 3⁹⁹ -%Rb Dm H Obg! Güg b N m G Jb RbA mbb % - Rb! m F H G b G Rb b m N mb Jb A üg GRA D-Fg INERPOR! Fü A ü

Mehr

Herzlich willkommen!!!

Herzlich willkommen!!! vvcm v2c Wb- Vdkfzsfw Ds Kzp VENIMUS VIDEMUS COMPREHEDEMUS KOMMEN SEHEN VERSTEHEN Hzlch wllkmm!!! 2009, vvcm GmbH, Bm www.vvcm.d flgch m V2C b Ds Uhm VIVICOM» Sd: Bm D s U h m V I V I C O M» Ewcklug v

Mehr

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der tlc tc op! t o Lcttc Brgt Lct s Busss! Lct st mr als d bwst dr Dult. Es st Farb, Wärm, dr Fous auf Wstlcs. E Fst für d ug, Wgwsr dr S. B & S rüct Ir Evt s prft Lct. tal oc t l c m & b ag t s ttc tmö tc

Mehr

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht.

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht. & K Clu Amlug s 4 Woch ch E s sucht Kurs tfällt ANMELDEGEÜH vo 10,-- (pro K) - uch m spätr Clutrtt ch Ihrr Whl - Motlchr Clutrg hltt: Kurstlhm: Kurstlhm vo K mt Eltrtl (Säuglgsgrupp s 3.-6. Lsjhr) Kurstlhm

Mehr

Pur. Natur, Kultur, Kulinarisches. Der Neubeginn. Ikonenmuseum. Die Historie. ProgrammIdeen: Museum Dauer- und Sonderaustellungen

Pur. Natur, Kultur, Kulinarisches. Der Neubeginn. Ikonenmuseum. Die Historie. ProgrammIdeen: Museum Dauer- und Sonderaustellungen 2 Rad d Wad Tffp fffa d ab Ko Ma Odff d Tffp f opofd a d Tödä pob d vo O ba W, Lö od d Öpob Ja Kob aoaa a d Gafff o Rä Ha ada od d Kap Cowod 6.09. jd Ja Io d Sp o Kopa oo a Ja d ä Paad v. Io D Ho D Nb

Mehr

18. & 19. september 2013 BERNEXPO. Logistik schweiz2013. Die Messe für Intralogistik PARTNER: www.easyfairs.com/logistikschweiz

18. & 19. september 2013 BERNEXPO. Logistik schweiz2013. Die Messe für Intralogistik PARTNER: www.easyfairs.com/logistikschweiz 18. & 19. sptb 2013 BERNEXPO schwiz2013 Di Mss fü Italogistik PARTNER: www.asyfais.co/schwiz -softwa La is g sio v i at w u su ia altu gs pp lflu g sof ly ss ss tw c st oft a ha u w i a u ( a g w ag s)

Mehr

DER HECKBRIEF IMPRESSUM. derzeit richten sich alle Augen

DER HECKBRIEF IMPRESSUM. derzeit richten sich alle Augen DER HECKBRIEF Mttwoch, 8 Jul 2015 STEFANHECK@BUNDESTAGDE Ausgb 02/2015 Ncht zultzt duch d jügst Ntuktstoph, d vschdst Rgo uf d Wlt schüttt, st s Alg, ds Stll üb d hsch TERRA TECH Födpojkt V zu fo D Mbug

Mehr

Footprint Passt Ihr Fuss auf diese Erde?

Footprint Passt Ihr Fuss auf diese Erde? Foo: Fk, Sp M Foop P I F f d Ed? Foop = ökoo Fdk = W E z d Fä, d Ldd z d V d Ao d Ed ü. W d, d Fdk M x Ed p. 7 Md M Ed d vo d ü Ro. D Fdk ä fü d z W, fü Läd, Ro, F d Po. M z Jd L f o o k ö ö G. d k Ü Ld

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

SVE-Fußball Eintracht Frankfurt besiegt SVE mit 9:2. sprecher an die Eintrachtabwehr einen Kasten Bier

SVE-Fußball Eintracht Frankfurt besiegt SVE mit 9:2. sprecher an die Eintrachtabwehr einen Kasten Bier ud A os- ss fü t k d lu R sch MoTAG zg t s 9 Uh K W 22 2013, MA. 7 2 Atlchs Bktchugsog d Gd zhus 30. Jhgg KW 21. 21 - DORSTAG, 23. M 2013 Stßfst Wgtstß/ A Fllto/ d Wgät SV-Fußbll tcht Fkfut bsgt SV t 9:2

Mehr

#früherschein #bf17 bf17.de

#früherschein #bf17 bf17.de #fühschi #bf17 bf17.d Füh s spä: h F s i Bgl loh sich! Ei sup Gfühl: Edlich di Püfug bsd jz gh s slbsvwolich s Su! W sich fü ds Bgli Fh b 17 (BF17) schid, is füh d ls d ud h di Glghi, gis i si El od d

Mehr

Herzlich willkommen im. Haus Westfalen Jahre

Herzlich willkommen im. Haus Westfalen Jahre zich ikomm im i tf 1981-25 Jh - 2006 t f.fo-h-tf.d Fmii Vibtz Lchtß 17 97616 Bd Ntdt T.: 049 9771 / 2626 dy: 0173 981 148 0 -Mi: hj-vibtz@b.d Ihtzi Dckb tt Si t 1 Ihtzi Si t 2 - Attt Sit 3 Fi Sit 4 Fi

Mehr

Der Wald als Lernort

Der Wald als Lernort Sch S sch d Fahzugagbot bs zu % Nachlass* 1 % Fazug mt Ratschutzvschug aufzt 0 Moat *Fü all Tagszulassug ud Vofühwag. Fazugssumm bs.000,- E möglch. E Agbot d Satad Cosum Bak AG, Satad latz 1, 41 Möchgladbach.

Mehr

Neugestaltung des Hessenplatzes Bistro mit Kiosk. angeboten von einem professionellen Betreiber, mit

Neugestaltung des Hessenplatzes Bistro mit Kiosk. angeboten von einem professionellen Betreiber, mit FOM 30Jah ud os- ss fü t k a d lu tag sc h zg t am Ds h s K W 14 l 2013, 18 8. p mtlchs Bkatmachugsoga d Gmd zhaus 30. Jahgag KW 14. 14 - DOSG, 4. pl 2013 ut Splachmttag s st wd sowt. am Mttwoch 3. apl

Mehr

vivicom v2c Videokonferenzsystem t bk» welweite Online Zusammenarbeit

vivicom v2c Videokonferenzsystem t bk» welweite Online Zusammenarbeit vvcm v2c Vdkfzsysm» Vd-Raumkfz» Ab Absplaz-Wbkfz bk» wlw Ol Zusammab Das Kzp VENIMUS VIDEMUS COMPREHEDEMUS KOMMEN SEHEN VERSTEHEN 2009, vvcm Iaal GmbH, Bm www.vvcm.d flgch vvcmmuz U d w s... Ud w s Ih

Mehr

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER ..

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER .. üv- DD--y-Mz +q;* &' "4 -*# S l M 1112007 9 W-S T * M(RHER T: % TESTSEGER TEST & TECHNK Tä;P;'G Sz ü E ü W? 0 vll v -Ml ü w ü E? S l w T w Mä Sä Pxpü p - zw j Dzp v l : A v Spä wä A Ewz K M P 200 E ['ä

Mehr

TransRelations BDÜ. Wie begeistere ich meine Kunden? Neuer Blickwinkel, neue Kontakte. DIN ein Zeichen für Qualität

TransRelations BDÜ. Wie begeistere ich meine Kunden? Neuer Blickwinkel, neue Kontakte. DIN ein Zeichen für Qualität TsRos Mgdszschf ds BDÜ-Ldsvbd Bm-Ndschs.V. Hf 3/01 Dzmb 2001 W bgs ch m Kud? Nu Bckwk, u Kok DIN Zch fü Quä BDÜ Budsvbd d Domsch ud Übsz TsRos 3/01 Edo od w gh s m d Zschf w? E d o / I h W so us Zschf

Mehr

1,25% Bauherrenseminar im Überblick. Bauherrenseminar 2015 Investieren Sie heute in Ihre Zukunft. S Kreissparkasse Göppingen.

1,25% Bauherrenseminar im Überblick. Bauherrenseminar 2015 Investieren Sie heute in Ihre Zukunft. S Kreissparkasse Göppingen. Th ud T 1,25% * S Ksspkss Göppg Buhs Übblck. Dstg, 10. Mäz 2015 Ftg, 20. Mäz 2015 Egtsch s S od Us? 19.00 Uh, Spkss-Fou, Göppg Gtochttg. Bg 13.30 Uh, Wfthll Göppg Dostg, 12. Mäz 2015 Sstg, 21. Mäz 2015

Mehr

Quantitative BWL 2. Teil: Finanzwirtschaft

Quantitative BWL 2. Teil: Finanzwirtschaft Quattatve BWL. el: Fazwtschaft Mag. oáš Sedlačk Lehstuhl fü Fazdestlestuge Uvestät We Quattatve BWL: Fazwtschaft Ogasatosches Isgesat wd es 6 ee gebe (5 Ehete + Klausu Klausu fdet a D 7. Jaua 009 statt

Mehr

Leiterplatten und Modul Übersicht

Leiterplatten und Modul Übersicht Ltrplatt ud Modul Übrcht Stfro Stfa Na - www.tfpro.d fo@tfpro.d Datum:.. Wht pag Stfro Ltrplatt ud Modul Übrcht Rv_- St vo Stfro Stfa Na - www.tfpro.d fo@tfpro.d Datum:.. Ihaltvrzch Vorwort...4 Ma lat...

Mehr

31. März 2009 Aalyst Tlfokofrz zum Gschäftsjahr 2008 Agda Eltug Ürlck zu d Sgmt Gschäftszahl für 2008 Etwcklug dr Akt Auslck EM.SPORT MEDIA AG I Aalyst Tlfokofrz 31. März 2009 2 Wstlch Ergss st dm 1. Sptmr

Mehr

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens.

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens. , ö t S b l Vo g Ros blau t Da ud bu ia aus C st Mä ld Jüg a a H t vo zäl D Auto ud Ezäl Haald Jügst at si bis fast ausslißli i d zitgössis ud mäaft Kultuwlt d Gü Isl umgtib. Slossöf ud auf slowis Bug

Mehr

Sicher auf Reisen TK-Tarif Traveller

Sicher auf Reisen TK-Tarif Traveller s R f Schr llr TK-Trf Trv l l f z h c S r w Wl Ihr Rs Ihr Rsschzpk m TK-Trf Trvllr Ws s dr TK-Trf Trvllr? Als TK-Mgld sd S f Ihr Rs rhlb Erops bss vrschr. Wlw jdoch ch. Ds Lück kö S übr d TK-Trf Trvllr

Mehr

Conception of a productive and competitive industrial tool making

Conception of a productive and competitive industrial tool making Cp f pduv d mpv dus mk App us qu yss f mk F Pu Fs Wd M Gd Isp u dd f mps d df f mufu ks F sm Rd d y pss s Df f m pss squs m f mufu Gds p Ou ds Dvpm f pss d mufu p Pss Dy N Dvpm f sp ps f yu P-u Fmwk mpm

Mehr

Broschüren Kampagnen Anzeigen Mailings Präsentationen

Broschüren Kampagnen Anzeigen Mailings Präsentationen ü Kp A Pä D GH H G D 00 H G py D 0 0 y p 0 0 - G y p 5 P ü V ö Dp - v E pfl - A I A K G H 4 G 4 0 0 05 I ) Kß FH K Pä (Dp 7 - I 3 v 5 - I- 9 H 78 4 9 0 44 / 304 05 0 : 5/ 66 T 0 0 0 / 05 0U 50 Fx: 0-90

Mehr

Am Spitzenbach. Königswinter Denkmal Königswinter Fähre. Oberdollendorf Nord

Am Spitzenbach. Königswinter Denkmal Königswinter Fähre. Oberdollendorf Nord Köigswit Bo-Obkassl Ramsdof Bo bf s Bul kt Augusti igbug Bf s 66 igbug Bf Kust- ud Ausstllugshall d Budspublik Dutschld Abdgym Kkhaus igbug Gym Wi Zg lh lm chul Md t F Rhi-ig kt Augusti Foto: Pssamt Budsstadt

Mehr

Bildungsangebot der Siegburger Grundschulen

Bildungsangebot der Siegburger Grundschulen Bildugsagbot d Sigbug Gudschul Stad: Jui 2012 Gußwot ds Bügmists Lib Elt, im August ds kommd Jahs stht fü Ih Kid i u Abschitt im och jug Lb a. D Bsuch d Gudschul bgit. Nach Auflösug d Schulbzik hab Si

Mehr

25. Workshop und Kolloquium. Rheologische Messungen an Baustoffen. Willkommen in Regensburg

25. Workshop und Kolloquium. Rheologische Messungen an Baustoffen. Willkommen in Regensburg 25. Wkhp ud Kquu Rhgh Mug Buff Wk Rgug Rhgy f Budg M W Rgug! P gug G Egh. Th uh d u d Egh xd G/Egh. I h pdg yu w fd pp wh Egh x. F f k yu qu Egh dug h du. W g Hw d up Dp.-Gg Jüg Tu Pf. fü Buffkud d FH

Mehr

Musteraufgaben mit Lösungen zur Zinseszins- und Rentenrechnung

Musteraufgaben mit Lösungen zur Zinseszins- und Rentenrechnung Musteaufgabe mit Lösuge zu Ziseszis- ud Reteechug Dieses Dokumet ethält duchgeechete Musteaufgabe zu Ziseszis- ud Reteechug mit Lösuge, die ma mit eiem hadelsübliche Schultascheeche (mit LO- ud y x -Taste

Mehr

Mitteilung von Thomas Lie An: J. H. C. Ziegenberger. Ogg erhalten. schickt.

Mitteilung von Thomas Lie An: J. H. C. Ziegenberger. Ogg erhalten. schickt. Ny O Kb_TB 09.11.2012 9:56 U S 1 M J. H. C. Zb A: T L L k H ö f w Af w F A»Wk Fk Ek A Vk z k -M p k«. E b B w Vw Pä W bb. A A Fk füfz F J b ä Q w Lw K öß T Gf fü. Ew b G. b. Z C. H J. Lk M L fk A: T Tp

Mehr

Technische Mechanik I

Technische Mechanik I Isttut für Tchsch ud Num. chk Prof. Dr.-Ig. Prof. E.h. P. Ebrhrd Tchsch chk I Prof. Dr.-Ig.. Hss WS 4/5. Tchsch chk I Prof. Dr.-Ig. Ptr Ebrhrd Prof. Dr.-Ig. chl Hss Vorlsug: D Vorlsug wrd für d Studrd

Mehr

Chemische Bindung - Grundprinzipien der Valenztheorie

Chemische Bindung - Grundprinzipien der Valenztheorie Chmsh ndung - Gundpnzpn d Valnztho Fagn: Waum bldn manh tom und and nht? Waum fndt man dfnt Popotonn (C 4 anstatt C 5 )? kläung von ndungslängn, -wnkln, -ngn t.. Klasssh lktostatsh Tho shwah Üblappung

Mehr

TransRe lations BDÜ. Gute Öffentlichkeitsarbeit liegt mir am Herzen. Is localization fun for translators?

TransRe lations BDÜ. Gute Öffentlichkeitsarbeit liegt mir am Herzen. Is localization fun for translators? TasR aos Mgdszschf ds BDÜ-Ladsvbad Bm-Ndsachs.V. Hf 1/2000 Ju 2000 Gu Öffchksab g m am Hz Is ocazao fu fo asaos? D hkömmch Übsz bdoh Spzs? BDÜ Budsvbad d Domsch ud Übsz.V. TasRaos 1/00 Edoa E d o a Sb

Mehr

Demenz als große Herausforderung

Demenz als große Herausforderung M a t Dm a goß Haufodug D Zah d a Dm kakt Mch tgt btädg ud ch a. D Btuug vo ga od tw otugo Po wd u mm göß Haufodug. > Schht hab ud außhab Bchütd Bch d chtug chäk d Bwgugfht k d Lbquatät ud füh cht t u

Mehr

2. Arbeitsgemeinschaft (11.11.2002)

2. Arbeitsgemeinschaft (11.11.2002) Mat T. Kocbk G Fazeugs- & Ivesttostheoe Veastaltug m WS / Studet d. Wtschatswsseschat. betsgemeschat (..). Fshe-Sepaato Das Fshe-Sepaatostheoem sagt aus, daß ute bestmmte ahme heutge ud mogge Kosum substtueba

Mehr

Kundenzeitschrift der Stadtwerke Burscheid GmbH und der Erdgasversorgung Oberleichlingen GmbH

Kundenzeitschrift der Stadtwerke Burscheid GmbH und der Erdgasversorgung Oberleichlingen GmbH gi + Kudzitschift d Stadtwk Buschid GmbH ud d Edgasvsogug Oblichlig GmbH 03 14 Wämsts mpfohl: Buschid Golfausüst tumpft mit Batug Sit 4 Sich vsogt: Edgasspich vhid Egpäss Sit 10 Iovativ Gashizug: Eihiz

Mehr

Du kriegst nicht mehr wenn Du agil entwickelst.

Du kriegst nicht mehr wenn Du agil entwickelst. Du kg ch mh w Du gl wckl. 16:15, H43 Agl U Expc Phlpp Mukwky Agd 01 Augglg 02 Vghw 03 Igmdll 04 Fllbpl 05 Eflgfk D Pduk (chch gh) D Pduk (u Sch d U) D U Ifc Bld: hp://dg.g/blg/dffc-bw-ux-d-u-ubl-xpld-cl

Mehr

VNDE S EITE 1 DAS VNDE. Von Aquaria bis ZEI Sternenreiche, Geschichte und Politik. von Thorsten und Ingomar Schaper

VNDE S EITE 1 DAS VNDE. Von Aquaria bis ZEI Sternenreiche, Geschichte und Politik. von Thorsten und Ingomar Schaper S ETE DAS CHAOS-SCENCEF C T O N - R O L L E N S P E L V O M Vo Aqu bs ZE Stch, Gschcht ud Poltk vo Thost ud gom Schp S ETE NHALTSVERZECHNS hltsvzchs... Gschcht... Zttfl... D Stt...6 Vt Nto d Et...6 Löw

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

alle Infos in 5 Klicks

alle Infos in 5 Klicks A Ifo 5 Kck: Bä S O-Bocü, m S üb S wc bzw. m m Maz Sck bw. H ö Bffacc fü Eä Hawcaf Facab 2 Ja - Pakkm kv a Ifo 5 Kck I Z... L F Wä S a S kö... z.b. Süßwback w c w ck c w ab püf c üb fü c..... S a Hofacma/-fa.

Mehr

Informationen zur Eignungsprüfung Bachelor of Music Stand: Februar 2015

Informationen zur Eignungsprüfung Bachelor of Music Stand: Februar 2015 Ifomao z Epüf Bao of ad: Fba 2015 D Epüf fd vom 1.-8. J 2015 a. Voaz fü d a z Püf d fom- d f Amd b zm 31. Mäz 2015. D a z Püf a däz fo, w d Bwb/d Bwb a Ua voäd vo a. Aäd Bwb d I Ua b pä b 31.03.15 a d

Mehr

3. Regionaltreffen SÜDWEST der Financial Expert Association e.v. (FEA) Der Prüfungsausschuss der Aktiengesellschaft. Dr.

3. Regionaltreffen SÜDWEST der Financial Expert Association e.v. (FEA) Der Prüfungsausschuss der Aktiengesellschaft. Dr. 3. Rff SÜDWES d Ep.V. (E) D üfh d khf zh fü Bd (f Objk) D. Bh 11. Okb 2011, S Übbk 1. Gd d üf- d Übwhpfh 2. fb d üfh 3. Bhhw: D üfh d khf: fd fü d fh 4. W Hw 2 2011 D h GmbH Whfpüfhf 1. Gd d üf- d Übwhpfh

Mehr

Statistik für Ingenieure (IAM) Version 3.0/21.07.2004

Statistik für Ingenieure (IAM) Version 3.0/21.07.2004 Stattk fü Igeeue (IAM) Veo 74 Vaazaalye Mt de efache Vaazaalye (ANOVA Aaly of Vaace) wd de Hypothee gepüft, ob de Mttelwete zwee ode mehee Stchpobe detch d, de au omaletelte Gudgeamthete gezoge wede, de

Mehr

Elektrizität hat wie keine andere technische Errungenschaft Berlin geprägt.

Elektrizität hat wie keine andere technische Errungenschaft Berlin geprägt. 130 Jah Engi fü Von 1884 bis hut Elktizität hat wi kin and tchnisch Eungnschaft gpägt. Am 8. Mai 1884 wud di Aktingsllschaft Städtisch Elkticitäts-Wk ggündt. In dn daauffolgndn 130 Jahn lbt di Stadt inn

Mehr

II. Planbewegungsbilanz als Instrument der Kreditberatung

II. Planbewegungsbilanz als Instrument der Kreditberatung Isu fü Gld- ud Kapalvkh d Uvsä Hambug Pof. D. Hamu Schmd Sommsms 2005 Gudlag d Bakbbslh Block 12: Gudbgff ds Kdgschäfs Übsch A. Dfo I. Kd II. Kdgschäf B Kda I. Übblck üb adoll Kda II. Nu Kdsubsu C. Kdsk

Mehr

NICHT NUR IN DER THEORIE, SONDERN JEDEN TAG GANZ PRAKTISCH UND KONKRET: WIR LEBEN KRANKENHAUS!

NICHT NUR IN DER THEORIE, SONDERN JEDEN TAG GANZ PRAKTISCH UND KONKRET: WIR LEBEN KRANKENHAUS! S E I T E R U B R I K NICHT NUR IN DER THEORIE, SONDERN JEDEN TAG GANZ PRAKTISCH UND KONKRET: WIR LEBEN KRANKENHAUS! J A N S TA N S L O W S K I P E R S O N A L B E R I C H T I N T E R V I E W M I T J A

Mehr

Mobilität und Komfort auch wenn uns das Erdöl ausgeht.

Mobilität und Komfort auch wenn uns das Erdöl ausgeht. Mobilität d Komfot ach w s das Edöl asght. Üb 55 % s Egivsogg sid akt gfähdt Pak Oil: Di Vsoggslück wächst 60 Egivbachs. Fü vil Dig ds täglich Bdafs vo Mdikamt bis z Zahbüst ist Edöl di Gdlag. Po Tag bötig

Mehr

Der Nordstädter. Schwimmhalle führt. Letztlich ist die Nordstädterin dort von einem Platzregen überrascht

Der Nordstädter. Schwimmhalle führt. Letztlich ist die Nordstädterin dort von einem Platzregen überrascht D Nodstädt N. 6-2011 Es wa imal... i schlicht Bushaltstll, di mit Glichmut di utschidlichst Wbbotschaft tug, ab ihm Hauptzwck, kli ud goß Fahgäst, di auf d Bus wat, i Wttschutz azubit, aufopfd dit. Gad

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Plus ZUCHT UND LEISTUNG. So schön unser Land, so nett die Menschen, so hochwertig unser Futter. INFORMATIONEN FÜR DEN ZÜCHTER

Plus ZUCHT UND LEISTUNG. So schön unser Land, so nett die Menschen, so hochwertig unser Futter. INFORMATIONEN FÜR DEN ZÜCHTER Hgh Pmum So shön uns Land, so ntt d Mnshn, so hohwtg uns Futt. INFORMATIONEN FÜR DEN ZÜCHTER 1 Vl hohwtg Zutatn! uns st Zühtbf-Ausgab 2014 btt Ihnn wd vl Nugktn! Dsmal spzll fü uns Snsblhn! W habn uns

Mehr

/-010 2% 3%.-&"(2#( 4#5% 6077## 7 8$$04%27.0& 905$0& :0;+

/-010 2% 3%.-&(2#( 4#5% 6077## 7 8$$04%27.0& 905$0& :0;+ ! "#$%&'() *+,-#.(! "#$%&'() *+,-#.( // /011#)1.#) 234#5: 61$03#7 8$("(1$5% 5 15#9($(-:1$5%4 # 90.+;(. 5 6. [?.] I.!"#$%&'(&) *&#+,-& "$./0-/1/

Mehr

E i n b a u-b a c k o f e n O I M 2 2 3 0 1 B i t t e z u e r s t d i e s e B e d i e n u n g s a n l e i t u n g l e s e n! S e h r g e e h r t e K u n d i n, s e h r g e e h r t e r K u n d e, v i e

Mehr

Florian Offenthal. Kabarett an Offenthaler Kerb Pfarrerkabarett während des. Aus dem Inhalt. Treue Dienste seit rund 30 Jahren

Florian Offenthal. Kabarett an Offenthaler Kerb Pfarrerkabarett während des. Aus dem Inhalt. Treue Dienste seit rund 30 Jahren Floia Offthal Ifomatio Ih Fiwillig Fuwh Sit 1 Offthal Fuwh Nachicht 10/07 Nikolaus bsucht 75 Kid Schs Nikoläus d Fuwh Offthal bsucht am 6. zmb ud 75 Kid d Mitglid ds Fuwhvis. Auch Kuztschloss kö och Mitglid

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

INFORMATIONSPROSPEKT FÜR ARBEITGEBER

INFORMATIONSPROSPEKT FÜR ARBEITGEBER INFORMAIONPROPK FÜR ARBIGBR & FAHRRA -BIK W INRA sag m A ARAKIV GHALUMWANLUNGMOLL fü Abhm & Abgb A ARAKIV GHALUMWANLUNGMOLL Lb Abgb, das BUINBIK lasg s Ghalsmwadlgsmodll fü d bblch d pva Moblä I dsm Ifomaospospk

Mehr

Traumberuf. wo bist du? Jeder redet davon. So gelingt dein Start ins Berufsleben! 2. Hast du die Power? In neun Stationen zum Ziel...

Traumberuf. wo bist du? Jeder redet davon. So gelingt dein Start ins Berufsleben! 2. Hast du die Power? In neun Stationen zum Ziel... Taumbuf wo b du? Impum 2012 Haub vom Abbvbad Gammall Pofach 06 02 49 10052 Bl E-Mal: ollub@ammall.d I: www.ammall.d Kozpo, Rdako ud Galu: Iu d duch Wchaf Köl Md GmbH Illuao: fau hoffma / Köl Foo: Ulch

Mehr

ISAN System: 2 ISAN SUCHEN UND WERKDATEN ÄNDERN

ISAN System: 2 ISAN SUCHEN UND WERKDATEN ÄNDERN sm: UE UD WERKDTE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. UE UD WERKDTE ELETUG VORGEE. md. sh hszhs:.. M Wkfm sh.. Wk m bk sh 4. Wkd m 4 WETERE FORMTOE 5 wzd G www.sb.

Mehr

Unsere Ausbildungsberufe Fleischer/-in und Fleischerei-Fachverkäufer/-in

Unsere Ausbildungsberufe Fleischer/-in und Fleischerei-Fachverkäufer/-in Fih zub - fü! Us Ausbildugsbuf Flih/-i ud Flihi-Favkäuf/-i Das Flihhadwk fü all, ig was f Pfa hab Ei abwslugsi Eähug fih, howig Lbsl lig bi jug Mh voll i Td Ki Wu, dass si i h Sulabgäg fü i Ausbildug i

Mehr