Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum Hamburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg"

Transkript

1 Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum Hamburg

2 Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung Zuständigkeiten und Organisation

3 Vorbemerkung: Erst Messungen und ein Monitoring erlauben eine dauerhafte Verbesserung

4 Blockdiagramm: Messpunkte Stromverbrauch Unternehmensarchitekturen für den 2 G Einspeisung 1 NSHV Legende: NSHV G cos USV UV IT Niederspannungs-Hauptverteilung Notstrom-Generator Wirkleistungsfaktor zwischen Wirk- und Scheinleistung i Unterbrechungsfreie Stromversorgung Unterverteilung Server und IT-Equipment USV UV IT UV Klima UV Sonstige IT Klimaanlagen Sonstige Verbraucher Messungen: Leistung [kw], Verbrauch [kwh] Leistung [kw]; Verbrauch [kwh] Leistung [kw], Verbrauch [kwh], cos (Messung, falls Generator) 5 Leistung [kw], Verbrauch [kwh], optional, kann aus Differenz errechnet werden Leistung [kw], Verbrauch [kwh], optional wenn UV, Messung für jeden Abzweig Quelle: Bitkom

5 Stellschrauben Beispiel USV: reale Verlustleistung der USV über Messung ermitteln auf modulare Bauweise achten Leistungsreserven und Sicherheits- h it zuschläge bei der Planung vermeiden USV erzeugen Abwärme

6 Stellschrauben Beispiel Klima: Messung Aufbau des Rechenzentrums Wahl der Kühlung Temperatur

7 Messungen Unternehmensarchitekturen für den Quelle. Dezem

8 Messungen Unternehmensarchitekturen für den Hotspots vermeiden

9 Aufbau eines Rechenzentrums Klimaanlage Raumkühlung über Wand- oder Deckenklimagerät. Nachteil: Das komplette Raumvolumen muss gekühlt werden.

10 Aufbau eines Rechenzentrums Klimaanlage Kaltluftsteuerung über Doppelboden bei Rackausrichtung warm/kalt Nachteil: Je nach Rackbestückung thermische Kurzschlüsse über den Racks möglich. Es wir immer noch der ganze Raum klimatisiert.

11 Aufbau eines Rechenzentrums Klimaanlage Kaltluftsteuerung über Doppelboden mit Kaltgangeinhausung Vorteil: Bei Guter Abdichtung wird das zu kühlende Raumvolumen stark verringert.

12 Auf Details achten!

13 Praxisbeispiele Unternehmensarchitekturen für den Hier werden geschlossene oder nicht vorhandene Serverschränke über falsch gesetzte Lochplatten mit Kaltluft versorgt

14 Praxisbeispiele Unternehmensarchitekturen für den?

15 Praxisbeispiele Unternehmensarchitekturen für den Ungewollte Kühlung passiver Komponenten durch überdimensionierte und nicht abgedichtete Kabelöffnung im Doppelboden.

16 Praxisbeispiele Unternehmensarchitekturen für den Drastische Luftdruckverringerung im Doppelboden durch nicht abgedichtete Kabelöffnungen

17 Freie Kühlung Wahl der Kühlung Kältemaschinen arbeiten nur, wenn eine bestimmte Außentemperatur überschritten wird Wahl zwischen direkter und indirekter freier Kühlung Einsatz von Rackkühlung Bewusste Ungleichverteilung der Wärmelast drehzahlgeregelte Ventilatoren der Klimaschränke

18 Wahl der Kühlung Regelung der Luftfeuchte 1 C höhere Raumtemperatur spart 3-4% Energie bei der Klimatisierung sind Rückkühler der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden nicht benötigte Kälteanlagen ausgeschaltet, oder bewusst nicht ausgeschaltet

19 Stellschrauben Beispiel IT: Vorab: Server im Ruhebetrieb b verbrauchen bis 70% des maximalen Verbrauchs. Quelle: Bitkom

20 Stellschrauben Beispiel IT: Virtualisierung i und Konsolidierung wenn möglich konsequent nutzen ILM (Information LifeCycle Management) Energieverbrauch der Hardware in den Kaufentscheid einbeziehen Möglichkeit des Einsatzes einer Thin Clients Ce Lösung ösugpüe prüfen

21 Stellschrauben Entscheidungsstrukturen: Wem unterliegt das Budget der Energiekosten? Wer ist für die Planung der Infrastruktur im Rechenzentrum verantwortlich? tli Informationsaustausch IT Facility Management Controlling / Management

22 Vielen Dank!

Markt der Möglichkeiten. Effizienzpotenziale in der Kälte- und Klimatechnik Kaltluftstromoptimierung im Rechenzentrum. 29.09.

Markt der Möglichkeiten. Effizienzpotenziale in der Kälte- und Klimatechnik Kaltluftstromoptimierung im Rechenzentrum. 29.09. Markt der Möglichkeiten Effizienzpotenziale in der Kälte- und Klimatechnik Kaltluftstromoptimierung im Rechenzentrum 29.09.2009 - Hamburg Wie hoch ist der CO2-Ausstoß, den die gewerbliche IT weltweit verursacht?

Mehr

Energieeffizienzanalyse

Energieeffizienzanalyse Energieeffizienzanalyse Ausgangssituation 1,8 % des deutschen Energieverbrauchs entfallen auf Server und Rechenzentren (ca. 10,1 TWh) (Bitkom Okt..2008) Die entspricht der Jahresproduktion von 4 mittelgroßen

Mehr

» Das Cloud-Labor. » Effizienz auf dem Prüfstand. future thinking. Marc Wilkens www.regioit-aachen.de. Sinsheim, 29.03.2012

» Das Cloud-Labor. » Effizienz auf dem Prüfstand. future thinking. Marc Wilkens www.regioit-aachen.de. Sinsheim, 29.03.2012 » Das Cloud-Labor» Effizienz auf dem Prüfstand future thinking Marc Wilkens www.regioit-aachen.de Sinsheim, 29.03.2012 GGC-Lab: Die Projektpartner Technische Universität Berlin 2 Vorstellung GGC-Lab: Übersicht

Mehr

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh 1 Marcus Bärenfänger arvato Systems November 2013 Bertelsmann International führendes Medien- und Serviceunternehmen Zahlen & Fakten 16,1

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienz in Rechenzentren Energieeffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Stellv. Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises Rechenzentrum & Infrastruktur 01 Fragestellungen

Mehr

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Herbsttagung für ZKI-Mitglieder vom 21. bis 23. September 2009 Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren erecon AG i.g. Harald Rossol Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienz in Rechenzentren Energieeffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Stellv. Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises Rechenzentrum & Infrastruktur 01 Fragestellungen

Mehr

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Patrick Göttel SWK-IT SWK und Green IT: Wo kommen wir her? 1 Green IT - Inhalt Allgemeine Entwicklung/ Trends Was ist Green IT Warum Green IT Aktuelle Zahlen/

Mehr

Ökonomie trifft Ökologie

Ökonomie trifft Ökologie Ökonomie trifft Ökologie Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik zur Schonung des Geldbeutels und der Umwelt Dr. Ralph Hintemann, BITKOM Wien, 24. April 2008 Agenda/Inhalt ITK und Energieeffizenz

Mehr

Energieoptimierung im Bereich der technischen Infrastruktur Rechenzentrum

Energieoptimierung im Bereich der technischen Infrastruktur Rechenzentrum Energieoptimierung im Bereich der technischen Infrastruktur Rechenzentrum Einsatz von Wärmepumpen Hamburg, 04.06.2013, ECOTRIALOG 5: TRAPELPFADE e-shelter Planen Bauen Betreiben Ein Entwicklungskreislauf

Mehr

Information und Technik Nordrhein-Westfalen. Information und Technik NRW (IT.NRW) - Sicher und grün

Information und Technik Nordrhein-Westfalen. Information und Technik NRW (IT.NRW) - Sicher und grün NRW (IT.NRW) - Sicher und grün 1 IT.NRW Grün und sicher IT.NRW - Sicher und grün 2 IT.NRW im Land daheim Außenstelle Oberhausen Niederlassung Münster Außenstelle Paderborn Betriebssitz Düsseldorf Niederlassung

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Energieeffizienz im Rechenzentrum Referent: Sven Hofmann, Senior Consultant Agenda Energiebedarf im Rechenzentrum Messung von Energiebedarf und Temperaturen Optimierung

Mehr

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik Behauptung Ein Rechenzenter ist teuer produziert zu viel CO 2

Mehr

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Applikationsbericht Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Die Wärmelasten in Rechenzentren steigen stetig an, wobei die Raumklimatisierung erfahrungsgemäss

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ www.prorz.de Energieeffizienz im RZ Agenda 1. Warum ist Energieeffizienz im RZ wichtig? 2. Was kann man tun um effizienter zu werden? 3. Aktuelle Entwicklungen am Markt 2 Berlin / Marc Wilkens / 08.07.2014

Mehr

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen.

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen. GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM Herzlich willkommen. Serverräume und Infrastruktur Präsentationsthemen Energieeffiziente Klimatisierung Modulare USV-Anlagen 2 Bechtle Logistik & Service 27.10.2010

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren

Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren ASYB12LDC / AOYS12LDC Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren Dr.-Ing. Manfred Stahl 6.03.2015 Seite 1 Thema 1: Optimierung der PUE-Werte Kennwert zur Beurteilung der Energieeffizienz eines

Mehr

IT-Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient!

IT-Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient! Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient! Lukas Gasser, Prof. Dr. Beat Wellig CC Thermische Energiesysteme & Verfahrenstechnik Energie-Apéro 12: Stromeffizienz für Industrie, Dienstleistungen und

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT wir machen`s einfach! Green IT Text Energieeffizienz im Rechenzentrum Wörrstadt, 17.Juni 2011 Angela Wahl-Knoblauch, TWK Technische WerkeKaiserslautern GmbH IT Vertrieb und Kundenbetreung Green IT - Inhalt

Mehr

Versteckte Energieeffizienz

Versteckte Energieeffizienz Versteckte Energieeffizienz Green IT Hinschauen lohnt sich Dipl. Ing. (FH) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence GmbH Das Unternehmen IT Beratungsunternehmen mit den Sh Schwerpunkten

Mehr

Gebäudetechnik in Rechenzentren

Gebäudetechnik in Rechenzentren UNIVERSITÄT HAMBURG Gebäudetechnik in Rechenzentren Seminar Green IT Marc Rebal 16.03.2012 1 Inhalt 2 Einführung... 3 3 Verbraucher... 6 3.1 Server... 6 3.2 Rechenzentrum (gesamt)... 7 3.3 Unterbrechungsfreie

Mehr

Ergebnisse einer neuen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes

Ergebnisse einer neuen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes Die Trends in Rechenzentren bis 2015 Ergebnisse einer neuen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Veranstaltung Rechenzentren

Mehr

Intelligente Klimatisierungskonzepte für Rechenzentren

Intelligente Klimatisierungskonzepte für Rechenzentren Energiefresser adieu - Effizienz durch optimale Klimatisierung Intelligente Klimatisierungskonzepte für Rechenzentren Bernd Hanstein, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement IT, Rittal, Herborn Kerstin

Mehr

THE NEW GREEN DATA CENTER

THE NEW GREEN DATA CENTER THE NEW GREEN DATA CENTER WEGWEISER ZUR KOSTENREDUZIERUNG UND CO 2 -REDUZIERUNG IN RECHENZENTREN UND SERVER RÄUMEN Benchmark for IT-Environment Weiss Klimatechnik GmbH Geräte- und Anlagenbau ENERGIESTRÖME

Mehr

Wieviel IT verträgt die Erde?

Wieviel IT verträgt die Erde? Wieviel IT verträgt die Erde? 1 Wieviel IT verträgt die Erde Wieviel IT verträgt die Erde 2 Wieviel IT verträgt die Erde Energieeffiziente KühlungK von Rechenzentren Trends Technik Lösungen 3 Eine unbequeme

Mehr

Interoute* Die Nutzersicht: Energieeffizienz aus Sicht von Betreibern von Rechenzentren

Interoute* Die Nutzersicht: Energieeffizienz aus Sicht von Betreibern von Rechenzentren Interoute* Die Nutzersicht: Energieeffizienz aus Sicht von Betreibern von Rechenzentren * Fachdialog "Zukunftsmarkt,grüne' Rechenzentren" * 03. Juli 2007 Präsentation Christian Schreiner Senior Business

Mehr

Energieeffizienz und Informationstechnologie

Energieeffizienz und Informationstechnologie Energieeffizienz und Informationstechnologie Andreas Schmitt, System Engineer TIP Dialog Forum Frankfurt am Main 14.10.2008 Energieeffizienz / Lösungswege Felder Potenziale entdecken, bewerten und heben!

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Bremen, den 09. Februar 2011 INITIATIVE ENERGIE für IT- und Rechenzentren Herzlich Willkommen! erecon AG Hansjürgen Wilde Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de Ein paar Worte

Mehr

Energieeffizienzklasse A++? Herausforderungen für die Bewertung der Energieund Ressourceneffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienzklasse A++? Herausforderungen für die Bewertung der Energieund Ressourceneffizienz in Rechenzentren Energieeffizienzklasse A++? Herausforderungen für die Bewertung der Energieund Ressourceneffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut eco Arbeitskreis Datacenter am 2. März 2010 in

Mehr

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008 Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion Berlin, 14. März 2008 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Kurzprofil / Leistungsspektrum Der neue e-shelter Campus Berlin Aktuelle Entwicklungen Die

Mehr

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Fragebogen: Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Eine Umfrage des eco Arbeitskreis Datacenter eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Arbeitskreis Datacenter Lichtstraße

Mehr

Klimatisierung der Zukunft Energieeffiziente Rechenzentrumsklimatisierung

Klimatisierung der Zukunft Energieeffiziente Rechenzentrumsklimatisierung Klimatisierung der Zukunft Energieeffiziente Rechenzentrumsklimatisierung Einführung in die Thematik Energieeinsparpotentiale im Luftkreislauf Effizienzsteigerung bei der Kälteerzeugung STULZ MACHT KLIMA

Mehr

Energiewende nicht ohne Green IT. Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013

Energiewende nicht ohne Green IT. Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013 Energiewende nicht ohne Green IT Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013 Die Credit Suisse und Ihre Data Center Eine International tätige Bank mit weltweit 47 000 Mitarbeitern

Mehr

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hoval AG Christian Richter Inhalt Was ist ein Rechenzentrum Was ist das Kundenbedürfnis Welches Klima für ein RZ Lösungen für RZ-Klimatisierung

Mehr

Vom energieeffizienten Produkt zum energieeffizienten IT-System: Neue Wege der Green IT

Vom energieeffizienten Produkt zum energieeffizienten IT-System: Neue Wege der Green IT Vom energieeffizienten Produkt zum energieeffizienten IT-System: Neue Wege der Green IT Vom energieeffizienten Produkt zum energieeffizienten IT-System: Neue Wege der Green IT erecon AG Harald Rossol Konsul

Mehr

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Flexibel in die Zukunft Michael Nicolai, Abteilungsleiter Technischer Projektvertrieb, Rittal, Herborn Kerstin Ginsberg, PR-Referentin

Mehr

Green-IT Heiße Luft oder Wettbewerbsvorteil?

Green-IT Heiße Luft oder Wettbewerbsvorteil? Green-IT Heiße Luft oder Wettbewerbsvorteil? 1 Green IT: Heiße Luft oder Wettbewerbsvorteil? Juli 2008 Inhalt Green IT: Aspekte + Prognose Herausforderungen Kostenspirale Lösungen für Rechenzentren und

Mehr

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz.

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. Dr. Rainer Weidmann, DC Engineering Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management

Mehr

Energy Systems & Services

Energy Systems & Services Energy Systems & Services SYSTEE ZUR DIREKTEN FREIEN KÜHLUNG Bei direkter freier Kühlung in Rechenzentren wird die unmittelbar zur Klimatisierung eines Rechenzentrums eingesetzt. Dies erfolgt im Gegensatz

Mehr

RZ-Monitoring. ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz. www.prorz.de

RZ-Monitoring. ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz. www.prorz.de RZ-Monitoring ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz www.prorz.de Agenda Alarm- / Betriebsmeldungen Schnittstellen Energetische Kennzahlen Visualisierung Betriebsweise Sichere

Mehr

Wärmesimulation zur Kostenreduktion in Rechenzentren

Wärmesimulation zur Kostenreduktion in Rechenzentren Kostenreduktion in Rechenzentren Fachtagung Smart Energy 2013, Dortmund 14.11.2013 Session 2: Energiemanagement/Energieeffizienz Prof. Dr. Achim Schmidtmann, Benjamin Gunia 2013 Prof. Dr. Achim Schmidtmann,

Mehr

Stromversorgung für Rechenzentren

Stromversorgung für Rechenzentren Totally Integrated Power / Juni 2013 Stromversorgung für Rechenzentren Answers for infrastructure and cities. Stromversorgung für Rechenzentren im Wandel der Zeit TIER IV Green Siemens ist Ihr Partner

Mehr

Lösungen für RZ-Klimatisierung

Lösungen für RZ-Klimatisierung Lösungen für RZ-Klimatisierung bedarfsgerecht, effizient & wirtschaftlich STULZ GmbH Klimatechnik Welche Energieeinsparpotentiale gibt es bei der Klimatisierung? Thermodynamische Hebefaktoren Einfluß der

Mehr

Effiziente Kühlung von Servern und Telekommunikations-Anlagen

Effiziente Kühlung von Servern und Telekommunikations-Anlagen und Telekommunikations-Anlagen Hinweise für Entscheider, Systemadministratoren und Nutzer in Gewerbebetrieben Einführung in die Problematik Eine der problematischen Folgen der fortschreitenden Computernutzung

Mehr

LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis

LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis LabCon -die einfach clevere Serverraum-und Rechenzentrumsüberwachung auf Nagios-/ Icinga-Basis 230 V Netzspannungsanalyse Zugangskontrolle Klimakontrolle Energieerfassung Installation binnen Minuten Website:

Mehr

DataCenter 2020 Erste Ergebnisse für die energetische Optimierung von bestehenden Rechenzentren

DataCenter 2020 Erste Ergebnisse für die energetische Optimierung von bestehenden Rechenzentren DataCenter Erste Ergebnisse für die energetische Optimierung von bestehenden Rechenzentren Juli Powered by WHITE PAPER: DataCenter DataCenter Erste Ergebnisse für die energetische Optimierung von bestehenden

Mehr

IT Cooling Solutions. STULZ Green Cooling. Energieeffizienz für Rechenzentren und Telekommunikation

IT Cooling Solutions. STULZ Green Cooling. Energieeffizienz für Rechenzentren und Telekommunikation IT Cooling Solutions STULZ Green Cooling Energieeffizienz für Rechenzentren und Telekommunikation Worldwide Green Engineering von STULZ: Spart bis zu 90 % Energiekosten, senkt die CO 2 Emissionen Professionelles

Mehr

Harmonisierung redundanter Kühlungs- und Stromversorgungskonzepte für ausfallsichere Hochleistungs-Rechenzentren

Harmonisierung redundanter Kühlungs- und Stromversorgungskonzepte für ausfallsichere Hochleistungs-Rechenzentren DATA CENTER CONVENTION KongressTrack Harmonisierung redundanter Kühlungs- und Stromversorgungskonzepte für ausfallsichere Hochleistungs-Rechenzentren Dipl.-Ing. Klaus Kühr Geschäftsführer klauskuehr@rsg-gmbh.eu

Mehr

Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis. J. Ehm

Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis. J. Ehm Danube Datacenter Consulting Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis www.danubedc.com J. Ehm Green IT? Nennwärmeleistung 6KW = ein durchschnittliches Serverrack 2 Vorstellung DanubeDC DanubeDC ist

Mehr

DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig

DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig März 2011 DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig Rückblick: Ergebnisse der ersten

Mehr

Ist meine Infrastruktur fit für die Wolke?

Ist meine Infrastruktur fit für die Wolke? W I L K E N S ENERGIESYSTEMBERATUNG Ist meine Infrastruktur fit für die Wolke? Agenda 1. GGC-Lab (TU Berlin) Vorstellung GGC-Lab Lastgänge und Energieverträge RZ-Infrastruktur und Cloud Computing 2. Wilkens

Mehr

Energieverbrauch von Rechenzentren Trends, Effizienzpotenziale, Handlungsbedarfe

Energieverbrauch von Rechenzentren Trends, Effizienzpotenziale, Handlungsbedarfe Energieverbrauch von Rechenzentren Trends, Effizienzpotenziale, Handlungsbedarfe Dr. Ralph Hintemann, Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit, Berlin Vortrag in Hamburg. 29. Oktober 2009

Mehr

Ü bersicht über grüne Energiestrategien und -techniken für moderne Rechenzentren

Ü bersicht über grüne Energiestrategien und -techniken für moderne Rechenzentren Ü bersicht über grüne Energiestrategien und -techniken für moderne Rechenzentren Einführung Rechenzentren stellen den Betrieb geschäftskritischer IT-Geräte sicher, einschließlich Server-, Netzwerk- und

Mehr

Klima im Rechenzentrum

Klima im Rechenzentrum Klima im Rechenzentrum Bestehende Rechenzentren Waren der Stolz der Firma (Fronten zur Scheibe) Anforderungen bei Erstellung (bis 1,2KW je Rack) Anpassung (durch weitere Klimatruhen) Historisch gewachsen

Mehr

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Thema: Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Autoren: Wolfgang Junginger Markus Barthel Datum: 21.06.2010 W. Junginger 1 Agenda: Projekt-Team Ziele des neuen Rechenzentrums Projekt-Phasen,

Mehr

Green IT Energieeffizienz in Rechenzentren

Green IT Energieeffizienz in Rechenzentren Green IT Energieeffizienz in Rechenzentren Motivation. Treiber für Energieeffizienz in Rechenzentren ist der enorme Energiekosten Anstieg (ca. 40%). Ziele von Audit / Zertifikat: - Senkung Energiekosten

Mehr

High Density. Neue wirtschaftliche Kühlkonzepte für thermisch hoch belastete Racks und Räume

High Density. Neue wirtschaftliche Kühlkonzepte für thermisch hoch belastete Racks und Räume 1 High Density Neue wirtschaftliche Kühlkonzepte für thermisch hoch belastete Racks und Räume 2 High Density - Was sind hohe Wärmelasten?... Über kurz oder lang werden wir allerdings mit der Luftkühlung

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr

Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz

Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz ÖKOBÜRO Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz Dr. Thomas Grimm IBM Österreich Oktober 2008 Ohne Maßnahmen brauchen wir bald eine zweite Erde vorhandene Ressourcen Quelle: WWF Climate

Mehr

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server Die front to back Luftführung im Server Die meisten Server arbeiten nach dem Prinzip der front to back Luftführung. Der Server erzeugt hier, mit den internen Lüftern, einen Unterdruck und im rückwärtigen

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Leistungsaufnahmemessung

Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung Seminar Green IT Titus Schöbel Gliederung Motivation Messtechnik Strommessgeräte Wandel der Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung PUE Gebäudeleittechnik Chancen und

Mehr

Konzeptstudie zur Energie- und Ressourceneffizienz im Betrieb von Rechenzentren

Konzeptstudie zur Energie- und Ressourceneffizienz im Betrieb von Rechenzentren Konzeptstudie zur Energie- und Ressourceneffizienz im Betrieb von Rechenzentren Technische Universität Berlin Institut für Energietechnik Dipl.-Ing. Marc Schaefer und Prof. Dr. Frank Behrendt Gefördert

Mehr

Virtualisierung rechnet sich allein durch Strom-Einsparung aber wer hat ein Interesse daran?

Virtualisierung rechnet sich allein durch Strom-Einsparung aber wer hat ein Interesse daran? Ismaning, 13. Juli 2007 Virtualisierung rechnet sich allein durch Strom-Einsparung aber wer hat ein Interesse daran? Virtualisierungs-/Konsolidierungsprojekte erreichen ROI allein durch Stromeinsparung

Mehr

Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum-

Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum- Mehr Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und weniger Energieverbrauch -Das Rechenzentrum eröffnet neuen Serverraum- Internet, Email, E-Learning, online-rückmeldungen und andere wesentlichen IT- Anwendungen

Mehr

CeBIT: SCHÄFER IT-Systems stellt den Seitenkühler LOOPUS CW/DX für mittlere Datacenter vor

CeBIT: SCHÄFER IT-Systems stellt den Seitenkühler LOOPUS CW/DX für mittlere Datacenter vor PRESSEMAPPE CeBIT 2013, Halle 11 D27 Ihre Gesprächspartner: Peter Wäsch, Leiter Vertrieb D/A/CH, SCHÄFER IT-Systems Sebastian Hilpisch, Leiter Marketing, SCHÄFER WERKE Christine Scholl, Marketing Manager,

Mehr

- White Paper - Effiziente Klimatisierung von Rechenzentren. - Dynamic Free Cooling -

- White Paper - Effiziente Klimatisierung von Rechenzentren. - Dynamic Free Cooling - - White Paper - Effiziente Klimatisierung von Rechenzentren - Dynamic Free Cooling - Ausgabe 3, November 2009 Inhaltsverzeichnis ÜBERBLICK... 3 1. WARUM BRAUCHE ICH EINE EFFIZIENTE KLIMATISIERUNG/KÜHLUNG?...

Mehr

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung 1 Rittal Fakten zur Unternehmensgruppe Friedhelm Loh, Inhaber der Friedhelm

Mehr

Rack & Integrated Cabinets

Rack & Integrated Cabinets Knürr CoolTherm 4 35 KW Serverschrank-Technologie mit herausragenden Eigenschaften, zur Reduzierung der Ener giekosten im Rechenzentrum und Verringerung der CO 2 -Emission Rack & Integrated Cabinets Maßstäbe

Mehr

TURNKEY COMMUNICATION AG

TURNKEY COMMUNICATION AG WE MAKE YOUR NET WORK TURNKEY COMMUNICATION AG Globale Erwärmung auch im Data Center E r f o l greicher Betrieb durch alle v i er J a h r eszeiten TURNKEY COMMUNICATION AG Firmenportrait Leistungsportfolio

Mehr

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Green IT in modernen Rechenzentren Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Markus Steckhan Senior Technical Consultant Agenda Bedeutung des Standorts Frankfurt-RheinMain

Mehr

Energieverbrauch und Energiekosten von Servern und Rechenzentren in Deutschland. Aktuelle Trends und Einsparpotenziale bis 2015.

Energieverbrauch und Energiekosten von Servern und Rechenzentren in Deutschland. Aktuelle Trends und Einsparpotenziale bis 2015. Energieverbrauch und Energiekosten von Servern und Rechenzentren in Deutschland Aktuelle Trends und Einsparpotenziale bis 2015 Berlin, Mai 2012 Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige

Mehr

Handlungsfeld Strom. Klimaschutz an Schulen

Handlungsfeld Strom. Klimaschutz an Schulen Klimaschutz an Schulen Handlungsfeld Strom Stromverbräuche in Hamburger Schulen Stromverbrauch erfassen Stromverbrauch reduzieren Monitoring von Stromverbräuchen Vergleich der CO 2 -Emissionen 140.000

Mehr

Abb. 1: Entwicklung der Prioritäten im Rechenzentrumsbetrieb. Stromverbrauch und Kosten senken, Umweltbilanz verbessern

Abb. 1: Entwicklung der Prioritäten im Rechenzentrumsbetrieb. Stromverbrauch und Kosten senken, Umweltbilanz verbessern EINFÜHRUNG In nahezu keiner anderen Branche war der Fortschritt in den letzten Jahren so deutlich abzulesen, wie im IT-Bereich. Virtualisierung, Cloud Computing und Big Data führen zu immer höheren Leistungsdichten

Mehr

Cloud Computing und zukünftige Struktur von Rechenzentren

Cloud Computing und zukünftige Struktur von Rechenzentren Cloud Computing und zukünftige Struktur von Rechenzentren Vorstellung der Ergebnisse einer Untersuchung des Borderstep Instituts Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für Büros und Verwaltungen ENERGIE IN BÜROS UND VER- WALTUNGEN. Sie müssen im Job immer hellwach sein Ihr PC auch? Wecken Sie Ihren PC und die anderen Bürogeräte

Mehr

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept ABSTRACT Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept Schaffung neuer Rechenzentrumsfläche ist zeit- und kostenintensiv Neue Rechenzentren benötigen Flächen und Gebäude,

Mehr

... die optimale Schale für wertvolle Elektronik

... die optimale Schale für wertvolle Elektronik Über 40 Jahre Erfahrung in Gehäusebau und Schranktechnik Schranktechnik Kühltechnik Stromverteilung... die optimale Schale für wertvolle Elektronik www.apranet.de NETcell Überlängenwanne z kann bei Reihenaufbau

Mehr

Richtig schalten - Strom sparen in Netzwerken. 18.09.2006 Strom sparen in Netzwerken

Richtig schalten - Strom sparen in Netzwerken. 18.09.2006 Strom sparen in Netzwerken Richtig schalten - Strom sparen in Netzwerken Server schlafen nie, muss das sein? Energieverbrauch in Netzwerk 9% 23% 30% Server Kühlung Komm.+USV 38% Ge räte Arbeitsplatz Zwischen 2004 und 2015 wird im

Mehr

Forschungsergebnisse Projekt AC4DC

Forschungsergebnisse Projekt AC4DC Forschungsergebnisse Projekt AC4DC www.bmwi.de Dezember 2014 Projektüberblick Projekttitel: BMWi FKZ: AC4DC - Adaptive Computing for green Data Centers 01 ME11046A Laufzeit: 01.05.2011 bis 30.10. 2014

Mehr

Energy Logic 2.0 Senkung der Energiekosten mit System

Energy Logic 2.0 Senkung der Energiekosten mit System Energy Logic 2.0 Senkung der Energiekosten mit System Dr. Peter Koch VP Engineering & Product Management - Racks & Solutions Emerson Network Power Europe, Middle East & Africa Emerson Network Power April

Mehr

arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess

arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess arvato Systems IT for Better Business. Zahlen & Fakten Rund 308 Mio. Umsatz* Mehr als 2.500 Mitarbeiter Über 30 Jahre Erfahrung in IT Dienstleistungen

Mehr

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Peter Klingebiel - Hochschule Fulda, DVZ www.hs-fulda.de - klingebiel@hs-fulda.de Harald Rossol - erecon AG i.gr. ZKI-Herbsttagung, Uni Bonn, 21. -

Mehr

Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren

Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Referent Dipl. Ing. (Fh) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence Agenda Unternehmensvorstellung Energiebedarf von Rechenzentren früher/

Mehr

Effiziente Kühlung von Rechenzentren mit hybriden Trockenkühlern

Effiziente Kühlung von Rechenzentren mit hybriden Trockenkühlern Effiziente Kühlung von Rechenzentren mit hybriden Trockenkühlern Green-IT, der Klimawandel ist auch in den Rechenzentren angekommen Umweltverträgliche und nachhaltige IT ist angesichts des Klimawandels

Mehr

Spielerische Suche nach nobelpreisverdächtigen RZ-Effizienzindikatoren, jenseits des PUE

Spielerische Suche nach nobelpreisverdächtigen RZ-Effizienzindikatoren, jenseits des PUE Spielerische Suche nach nobelpreisverdächtigen RZ-Effizienzindikatoren, jenseits des PUE Dr. Georg Riegel, dezem GmbH Tagung Key Performance Indicatoren im Rechenzentrum AK Datacenter eco, Frankfurt a.m.,

Mehr

Innovativ, Effizient, Grün

Innovativ, Effizient, Grün Innovativ, Effizient, Grün Das neue Rechenzentrum der Lecos GmbH Alle Rechte bei Lecos GmbH Green IT, Roy Barthel, 15.02.2011 Green IT begreifbar machen 1 Stunde: 20.860 Spam-E-Mails ausgefiltert (3-monats-Durchschnitt

Mehr

Green IT Beispiele für energieeffizientes Thin Client Computing und energieeffiziente Rechenzentrumslösungen

Green IT Beispiele für energieeffizientes Thin Client Computing und energieeffiziente Rechenzentrumslösungen Green IT Beispiele für energieeffizientes Thin Client Computing und energieeffiziente Rechenzentrumslösungen Never change my running system! Dr. Jens Clausen Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit

Mehr

Die Freie Kühlung neu entdeckt!

Die Freie Kühlung neu entdeckt! Die Freie Kühlung neu entdeckt! STULZ GmbH Klimatechnik Aufgabenstellung für die Klimatisierung im Rechenzentrum Prinzip der indirekten und der direkten Freien Kühlung TCO Betrachtungen für Zukunftsinvestitionen

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Infrastrukturlösungen für die IT Modulare Lösungen für Rechenzentren und Netzwerke im Produktionsumfeld Rittal GmbH & Co. KG / Dirk Hecker

Mehr

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Sitzung vom 1. September 2009 KR-Nr. 196/2009 1369. Anfrage (Green-IT-Massnahmen in der kantonalen Verwaltung) Kantonsrat Sandro Feuillet,

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Cafés und Eiscafés

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Cafés und Eiscafés Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Cafés und Eiscafés Energie in Cafés und Eiscafés. Haben Ihre Energiekosten Sie eiskalt erwischt? Dann entscheiden Sie sich für effektive Maßnahmen, wenn

Mehr

Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf. Rack- & Gehäusesysteme

Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf. Rack- & Gehäusesysteme Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf Rack- & Gehäusesysteme CoolTrans 50/75/100 Verbindung zwischen Gebäudetechnik und RZ Wasser im Rechenzentrum stellt

Mehr

Studie zur Virtualisierung in Rechenzentren

Studie zur Virtualisierung in Rechenzentren Studie zur Virtualisierung in Rechenzentren Grundlagen zum Stand der Technik und Status Quo des Virtualisierungsgrades von deutschen Rechenzentren auf Basis der europaweit größten Datenerhebung zu Rechenzentrumsdaten

Mehr

Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power

Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power Emerson Network Power Portfolio Emerson Network Power

Mehr

Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren

Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren Sparen Sie bis zu 30% Investitions- und 70% Betriebskosten für die IT-Infrastruktur. ECONOMY Deutlich reduzierte Bauund

Mehr