Informationen für Kommunen. Der Zuständigkeitsfinder im Rahmen der EG-Dienstleistungsrichtlinie (EG-DLRL)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen für Kommunen. Der Zuständigkeitsfinder im Rahmen der EG-Dienstleistungsrichtlinie (EG-DLRL)"

Transkript

1 Informationen für Kommunen Der Zuständigkeitsfinder im Rahmen der EG-Dienstleistungsrichtlinie (EG-DLRL)

2 Was bringt die EG-DLRL? Wie ist der Stand der Dinge? Was müssen Kommunen tun? Welche Wege gibt es? Wer hilft bei Fragen? 2

3 Genehmigungsfiktion EG-Dienstleistungsrichtlinie LeiKa D 115 E-Government-Gesetz einheitlicher Ansprechpartner Umstellung des Verwaltungsdenkens EA Leistungskatalog EG-DLRL Landesweiter Zuständigkeitsfinder Prozessmanagement RL 2006/123/EG ZuFiSH

4 Was bringt die EG-DLRL? Europäische Behörden wachsen zusammen. Bis zum 28. Dezember 2009 müssen Europäische Kommunen die Umsetzung der EG-Dienstleistungsrichtlinie abgeschlossen haben. Verwaltungen müssen nach diesem Datum spezifische kommunale Informationen vereinfacht und grenzüberschreitend veröffentlicht haben. Wichtige Informationen, wie z. B. die über den sog. Einheitlichen Ansprechpartner (EA), müssen dann von der Kommune leicht verfügbar gemacht und stets aktuell gehalten werden ( 138 c Abs. 1 LVwG bzw. 3 Abs. 3 EA-Gesetz). Damit diesen Anforderungen entsprochen werden kann, und um zu vermeiden, dass identische Informationen von Kommunalverwaltungen doppelt und mehrfach erarbeitet und veröffentlicht werden, wird vom Land Schleswig-Holstein ein landesweiter, webbasierender Zuständigkeitsfinder eingeführt. Technische Basis dafür wird teilweise vom Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein (ZuFiSH) aus dem Hause TSA Teleport Sachsen-Anhalt Service GmbH (TSA) gebildet. Der landesweite Zuständigkeitsfinder baut auf dem bundesweit abgestimmten Leistungskatalog (LeiKa) auf und wird für Schleswig-Holstein Informationen zentral verwalten und bereitstellen. Gepflegt wird diese Datenbank dann auf zwei Redaktionsebenen: Zentralredaktion: 1. Ein Redaktionsteam, welches vom Land, von den Kommunen und Kammern gemeinsam besetzt wird und allgemeingültige Information pflegt (z. B. allgemeine Texte, Gesamtlayout des Informationssystems, allgemeine Informationen zu den Verwaltungsleistungen, wie Beschreibungstexte, allgemeingültige Rechtsgrundlagen (Bundes- und Landesgesetze), gemeinsame Formulare, etc.) Dezentrale, kommunale Redaktionen: 2. Jede Kommune pflegt für sich selbst oder ist mit anderen Kommunen im Rahmen einer gemeinsamen CMS-Lösung aufgestellt. Dabei sind die Informationen zu pflegen, die spezifisch für die einzelne Kommune sind. (z. B. kommunalen Zuständigkeiten für die einzelnen Verwaltungsleistungen sowie Informationen über Öffnungszeiten und Kontaktdaten. kommunalspezifische Gegebenheiten, wie kommunale Rechtsgrundlagen, kommunenspezifische Formulare oder Gebühren). Eine gesetzliche Pflicht zur Nennung einzelner Organisationseinheiten gibt es nicht. Insoweit ist die Nennung der Behörde mit ihren allgemeinen Kontaktdaten ausreichend. Soll der ZuFiSH künftig auch als Datenbasis für weitere Auskunftssysteme (z. B. einheitliche Behördennummer D 115) genutzt werden, wäre die Nennung allgemeiner Kontaktdaten nicht ausreichend. Im Hinblick auf künftige Verwendungsmöglichkeiten ist es daher sinnvoll, den ZuFiSH mit detaillierteren Kontakt- und Zuständigkeitsdaten zu pflegen. 4

5 Wie ist der Stand der Dinge? Zurzeit erarbeitet und testet die Staatskanzlei mit Pilotkommunen die Möglichkeiten der Eingabe der Informationen in den ZuFiSH. Die Informationen sollen dabei möglichst aus bestehenden kommunalen Contentmanagementsystemen (CMS) automatisch in den Zuständigkeitsfinder überführt werden. Eine entsprechende Schnittstelle der in Schleswig-Holstein am häufigsten genutzten CMS wurde/wird von den Anbietern bereits in ihre Lösungen integriert, sie wurde durch TSA schon zertifiziert. Verfügt eine Kommune (noch) über kein CMS, so wird eine Anschaffung nicht zu Teilnahmebedingung. Für diesen Falls sieht der ZuFiSH die Möglichkeit vor, die Daten komplett manuell einzupflegen und zu verwalten. Bei manueller Eingabe über TSA sind voraussichtlich ca. 200 Leistungen mit Kommunaldaten zu verknüpfen und zu pflegen. Was müssen die Kommunen tun? sich Klarheit über ihre Situation verschaffen: Wie werden Informationen eingepflegt (manuell, per CMS oder CMS-Verbund)? Habe ich personelle Ressourcen für die Informationseingabe? Habe ich die notwendigen Informationen für den ZuFiSH zur Hand? Will ich die Gelegenheit nutzen und ein (zertifiziertes) CMS / einen zertifizierten CMS-Verbund einführen? sich darauf einstellen, ab dem letzten Quartal 2009 für die Dateneingabe die personellen Ressourcen bereitzustellen. Eine Liste der kompatiblen und zertifizierten System kann eingesehen werden unter: die-netzwerkstatt.de Ihre MedienAgentur

6 6

7 Vernetzte Weblösungen für Kommunen Welche Wege gibt es?

8 EDITH das zertifizierte virtuelle Rathaus EDITH effizientes Arbeiten mit EDITH Virtuelles-Rathaus! Alle Leistungsmerkmale sind im System bereits vorhanden Sie schlüsseln Ihre kommunalen Mitarbeiter einfach nur noch zu. Teilen Sie sich die Arbeit! Eine Datenbank, viele Redakteure und Nutzer! Betreiben Sie interkommunale Arbeitsteilung im CMS- Verbund mit den kommunalen EDITH -Modulen der NetzWerkstatt. Das CMS kann mit dem EDITH Baukastenprinzip komplikationslos in vorhandene Websites integriert werden. Nutzen Sie weiterhin Ihre Homepage und ergänzen sie nur um den Baustein EDITH Virtuelles- Rathaus. Selbstverständlich erfüllt das EDITH -Modul Virtuelles-Rathaus die Anforderungen der EU- Dienstleistungsrichtlinie. Wenn Sie jetzt mit EDITH einsteigen, sind Sie automatisch beim ZuFiSH dabei. Profitieren Sie vom landesweiten KomFIT- Rahmenvertrag für EDITH Virtuelles-Rathaus! Kostensicherheit und eine landesweit kompatible Lösung bieten Ihnen den idealen Einstieg, um alle Anforderungen für den ZuFiSH erfüllen zu können. EDITH -Module sind von der TSA zertifiziert - damit erfüllen sie das Anforderungsprofil der EG-DLRL. einfach. genial. vernetzt. 8

9 Was für Ein starker Auftritt Für Ihre Kommunale verwaltung! Pflegen Sie die eigene Kommunale Homepage komplett selber dank der Kombination von TYPO3 und EDITH EDITH TYPO3 und EDITH was für ein Traumpaar! Eine zentrale Datenbank hält die Inhalte Ihres kommunalen Webauftrittes vor. Das Trägersystem TYPO3 bietet mit der Vergabe von Benutzerrechten innerhalb Ihrer Verwaltung alle Möglichkeiten, den Pflegeaufwand zu teilen. Dies lässt sich stufenlos bis hin zu einem kompletten Redaktionskonzept skalieren. Google Maps Alle Adressdaten in den EDITH - & TYPO3 Datenbanken werden automatisch geocodiert und können so einfach z. B. auf Kartenmaterial wie GoogleMaps bereitgestellt werden. Barrierefreiheit Selbstverständlich sind Homepage-Umsetzungen der NetzWerkstatt barrierearm und erfüllen alle BITV- Anforderungen, die für kommunale Websites bestehen. Sehen Sie sich dazu u. a. die Umsetzungen für das offizielle Landesportal an. KomFIT Kommunales Das Modul Forum für EDITH Informationstechnik Virtuelles-Rathaus mit dem EDITH -Formularserver kann per KomFITder Rahmenvertrag Kommunalen Landesverbände auch in Schleswig-Holstein als Einzelbaustein in eine bereits vorhandene Website integriert werden. Die Kosten dafür betragen einmalig 3000 Euro,- netto und monatlich 50,- Euro netto die-netzwerkstatt.de Ihre MedienAgentur

10 Datenfluss mit TYPO3 und EDITH Homepage Kreis Rendsburg-Eckernförde Intranet Kreis Rendsburg-Eckernförde Kreisnetz im Kreis Rendsburg-Eckernförde Homepage Amt Hüttener Berge Homepage Kreissportverband Homepage Amt Eiderkanal Homepage AktivRegion Eider- & Kanalregion Rendsburg Informationen EDITH -Modul Zentrale Datendrehscheibe und vernetztes CMS Datenübergabe Kunden sagen über EDITH Virtuelles Rathaus: Als langjähriger Nutzer und Impulsgeber von EDITH Virtuelles-Rathaus und EDITH Kommunaler Zuständigkeitsfinder freut es mich besonders, dass unsere Gemeinde sich jetzt nahtlos mit wenigen Klicks beim Landes- Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein (ZuFiSH) einklinken kann. Der Aufwand für das bisherige Redaktionsteam reduziert sich dadurch enorm: Es übernimmt nun direkt allgemeine Informationen aus dem ZuFi- SH und arbeitet gleichzeitig an dessen Entwicklung mit. Auch andere Gemeinden könnten partizipieren: Aufgrund des EDITH - Baukastenprinzips können sowohl Zu- FiSH- als auch andere Informationen von Interesse auf jeder gemeindlichen Homepage integriert und dargestellt werden. Und das selbst bei unterschiedlichen Websiteanbietern und -techniken. Klemens Ziemann ST II, IT-Service, Amt Hüttener Berge Durch die Verknüpfung von EDITH - Virtuelles-Rathaus und ZuFiSH werden nicht nur das Kreisnetz strukturell ausgebaut und die interkommunale Zusammenarbeit gestärkt. Die Vereinfachung von Verwaltungsprozessen sorgt beim Bürger auch für mehr Akzeptanz von Kreis- und seiner Kommunalverwaltungen, nicht zuletzt aufgrund der landesweit einheitlichen Darstellung des Zuständigkeitsfinders und seiner Dienstleistungen. Für die interkommunale Zusammenarbeit sollte die stärkere Vernetzung von regionalen Dienstleistungen und Verwaltungsprozessen ständiges Ziel sein. Kreis Rendsburg-Eckernförde 10

11 Starke Kommunalpakete für Ihren Webauftritt Mit EDITH und TYPO3 zertifiziert Alle folgenden Pakete bieten diese Leistungen: Gemeindepaket Für einmalig nur 3500,- * + monatl. nur 75,- Leistungen des Gemeindepaketes: Modernes Layout für Ihre Gemeinehomepage Barrierearmes Webdesign Umsetzung mit TYPO3 & EDITH Bis zu 15 Navigationspunkte Erstintegration der Inhalte Redakteurs- & Adminschulung Hosting Ihrer Domain -Scan gegen Viren & SPAM Enthaltene EDITH -Module und TYPO3-Erweiterungen: Virtuelles Rathaus Formularserver* Ortsrecht Politik Unternehmensdatenbank Bildergalerie Zzgl. EDITH -TSA-Schnittstelle, incl. Wartung, Support und Updates für einmalig 1000,- und monatlich 25,- Euro netto Amt-Basispaket Für einmalig nur 5500,- * + monatl. nur 100,- Leistungen des Amt-Basispaketes: Modernes Layout für Ihre Amtshomepage Barrierearmes Webdesign Umsetzung mit TYPO3 & EDITH Bis zu 20 Navigationspunkte Erstintegration der Inhalte Redakteurs- & Adminschulung Hosting Ihrer Domain -Scan gegen Viren & SPAM Enthaltene EDITH -Module und TYPO3-Erweiterungen: Virtuelles Rathaus Formularserver* Ortsrecht Politik Terminkalender Vereinsregister Unternehmensdatenbank Bildergalerie Zzgl. EDITH -TSA-Schnittstelle, incl. Wartung, Support und Updates für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto * Exklusive Formularpaket. Dieses ist individuell bei einem Formularanbieter zu bestellen. die-netzwerkstatt.de Ihre MedienAgentur

12 Amtpaket Plus 3 Für einmalig nur 9500,- * + monatl. nur 180,- Leistungen des Amtspaketes PLUS3: Modernes Layout für Ihre Amtshomepage Modernes Layout für drei Gemeindehomepages Barrierearmes Webdesign Umsetzung mit TYPO3 & EDITH Bis zu 20 Navigationspunkte Erstintegration der Inhalte Redakteurs- & Adminschulung Hosting Ihrer Domain -Scan gegen Viren & SPAM Enthaltene EDITH -Module und TYPO3-Erweiterungen: Virtuelles Rathaus Formularserver* Ortsrecht Politik Terminkalender Vereinsregister Unternehmensdatenbank Bildergalerie Upgrade: Je weitere Gemeinde fallen für die oben genannten Leistungen einmalig 2000,- Euro netto und monatlich 30,- Euro netto an. Zzgl. EDITH -TSA-Schnittstelle, incl. Wartung, Support und Updates für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto Stadtpaket Für einmalig nur ,- * + monatl. nur 300,- Leistungen des Stadtpaketes: Modernes Layout für Ihre Stadthomepage Barrierearmes Webdesign Umsetzung mit TYPO3 & EDITH Bis zu 20 Navigationspunkte Erstintegration der Inhalte Redakteurs- & Adminschulung Hosting Ihrer Domain -Scan gegen Viren & SPAM Enthaltene EDITH -Module und TYPO3-Erweiterungen: Virtuelles Rathaus Formularserver* Ortsrecht Politik Terminkalender Vereinsregister Unternehmensdatenbank Bildergalerie Zzgl. EDITH -TSA-Schnittstelle, incl. Wartung, Support und Updates für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto Kreispaket Für einmalig nur ,- * + monatl. nur 450,- Leistungen des Kreispaketes: Modernes Layout für Ihre Kreishomepage Modernes Layout für Ihr Intranet- Interface Modernes Layout für Ihr Extranet Barrierearmes Webdesign Umsetzung mit TYPO3 & EDITH Bis zu 30 Navigationspunkte Erstintegration der Inhalte Redakteurs- & Adminschulung Hosting Ihrer Domain -Scan gegen Viren & SPAM * Exklusive Formularpaket. Dieses ist individuell bei einem Formularanbieter zu bestellen. Enthaltene EDITH -Module und TYPO3-Erweiterungen: Virtuelles Rathaus Formularserver* Ortsrecht Politik Terminkalender Vereinsregister Unternehmensdatenbank Bildergalerie Zzgl. EDITH -TSA-Schnittstelle, incl. Wartung, Support und Updates für einmalig 5000,- und monatlich 150,- Euro netto Mögliche Erweiterungen: EDITH Rats- und Bürgerinformationssystem EDITH Newsletter 12 EDITH Interne Suchmaschine EDITH Voting für Onlineabstimmungen GoogleMaps Darstellung von Terminen und Adressdaten Einzelpakete und die komplette Modulübersicht finden Sie unter

13 Einige Referenzen für kommunale Weblösungen Kreis Rendsburg Eckernförde Umsetzung einer arbeitsteiligen Lösung für die Kreisportale im Internet, Intranet und Kreisnetz mit knapp 2000 Einzelseiten. Anbindung der kommunalen Lösungen der Städte, Ämter und Gemeinden. 8 Amt Jevenstedt Umsetzung des Amt Basispaketes incl. Anbindung der Datenbanken an die Systeme des Kreises Rendsburg- Eckernförde. 8 Stadt Heiligenhafen Komplettumsetzung, incl. Anbindung zu Fremdsystemen des Kreises Ostholstein über das TSA-Landessystem (ZuFi- SH). 8 (online ab Oktober 2009) Gemeinde Borgstedt Umsetzung des Gemeindepaketes incl. Anbindung der Datenbanken an die Systeme des Amtes Hüttener Berge und des Kreises Rendsburg-Eckernförde. 8 Amt Oeversee Vernetzung zwischen Amtsseite, Gemeindeseiten und dem Regionalmagazin Treenespiegel auf der Basis des Paketes Amt-Plus³. 8 die-netzwerkstatt.de Ihre MedienAgentur

14 Bestellung EDITH Komplettlösungen Fax-Nr.: Hiermit bestelle/n wir/ich für die unten aufgeführte Website folgende Leistungen. Bitte setzen Sie sich für die Umsetzung mit mir/uns in Verbindung. EDITH Virtuelles-Rathaus lt. KomFit-Rahmenvertrag einmalig 3000,- + monatl. 50,- Euro netto für Bereitstellung der CMS-Datenbank, Support, Wartung & Updates Gemeindepaket Amtspaket Base Amtspaket Plus 3 Stadt-Paket Kreis-Paket Weitere Informationen einmalig 3500,- und monatl. 75,- Euro netto für Bereitstellung der CMS-Datenbank, Support, Wartung & Updates einmalig 5500,- und monatl. 100,- Euro netto für Bereitstellung der CMS- Datenbank, Support, Wartung & Updates einmalig 9500,- und monatl. 180,- Euro netto für Bereitstellung der CMS- Datenbank, Support, Wartung & Updates einmalig ,- und monatl. 300,- Euro netto für Bereitstellung der CMS- Datenbank, Support, Wartung & Updates einmalig ,- und monatl. 450,- Euro netto für Bereitstellung der CMS- Datenbank, Support, Wartung & Updates Unverbindliche und kostenlose Informationen. Bitte setzen Sie sich mit mir/uns in Verbindung. TSA-Schnittstelle für einmalig 1000,- und monatlich 25,- Euro netto TSA-Schnittstelle für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto TSA-Schnittstelle für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto TSA-Schnittstelle für einmalig 2500,- und monatlich 50,- Euro netto TSA-Schnittstelle für einmalig 5000,- und monatlich 150,- Euro netto Institution Ansprechpartner (Name, Vorname) Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon Telefax Für die URL: Datum, Stempel und Unterschrift 14

15 Wer hilft bei Fragen weiter? Projektansprechpartnerin im Finanzministerium Projektleitung ZuFiSH: Frau Christiane Coenen Finanzministerium Schleswig-Holstein VI 521- Postfach Kiel Projektansprechpartner EDITH -Arbeitsgruppe beim Kreis Rendsburg-Eckernförde: Herr Stefan Hoffmann Kaiserstraße Rendsburg Projektansprechpartner EDITH & Projektansprechpartner Projektkoordination für Kommunen in der Staatskanzlei: Herr Werner Kruse Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein -Referat Informationsmanagement- Düsternbrooker Weg Kiel technische Integration: Herr Dirk Meinke Kurze Straße Rendsburg Projektansprechpartner Dataport: Frau Ulrike Repenning Altenholzer Straße Altenholz die-netzwerkstatt.de Ihre MedienAgentur

16 zusammengefasst Die EG-Dienstleistungsrichtlinie (EG-DLRL) in Bezug auf den landesweiten Zuständigkeitsfinder Alle wichtigen Informationen zur auf einen Blick: Was müssen Sie noch tun, um bis zum Ihre Daten an die Landessysteme liefern zu können? Nutzen Sie das EDITH -Modul Virtuelles-Rathaus! Deadline für die Datenbereitstellung auf Landesebene: Rechtliche Grundlage: E-Government Gesetz 8 und entsprechende Regelungen & Verordnungen Fachlicher Betrieb des Zuständigkeitsfinders: Das Land Schleswig-Holstein Das eingesetzte System: infodienste PublicWebservices (id TSA) Kompatible & zertifizierte Systeme online einsehbar unter: zustaendigkeitsfinder-buergerservice/systeme-mitzertifizierten-schnittstellen Schneller Einsatz mit vorhandenen Systemen? EDITH Virtuelles-Rathaus (KomFIT-Rahmenvertrag liegt vor) Sie wünschen mehr Informationen? Ihr Ansprechpartner für moderne arbeitsteilige Kommunalwebsites: die NetzWerkstatt Dirk Meinke und Sven Probst GbR z. Hd. Dipl.-Kfm. Sven Probst Kurze Straße Rendsburg fon: ( ) fax: ( ) EDITH Virtuelles-Rathaus erfüllt die EU-Dienstleistungsrichtlinie! 16

Die perfekte Lösung bei der Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie: EDITH

Die perfekte Lösung bei der Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie: EDITH EDITH einfach. genial. vernetzt. Die perfekte Lösung bei der Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie: EDITH die NetzWerkstatt. Starke Auftritte. Im Netz, auf Papier und anderswo www. 1 EDITH ist zertifiziert!

Mehr

Beteiligung am Feldversuch im Rahmen des EU-Projektes Access-eGov

Beteiligung am Feldversuch im Rahmen des EU-Projektes Access-eGov Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein Beteiligung am Feldversuch im Rahmen des EU-Projektes Access-eGov Im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein wird momentan ein Feldversuch im Rahmen

Mehr

Deutscher Caritasverband

Deutscher Caritasverband Anlage 3 Inhalt I. Monatliche Gebühren II. Einmalige Implementierungskosten III. Preisliste Gestaltung Internetauftritt (CMS) I. Monatliche Gebühren Für die Teilnahme bei CariNet werden vom Deutschen monatliche

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Website & Suchmaschine Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Gleich, welche konkreten Ziele mit einer Website verfolgt werden, soll

Mehr

Ihre Homepage vom Profi!

Ihre Homepage vom Profi! Ihre Homepage vom Profi! einfach zu verwalten zum Festpreis mit Service und Sicherheit Das Internet - ein Schaufenster mehr für Ihr Unternehmen Ein Internetauftritt muss weder teuer sein, noch viel Arbeit

Mehr

PROFIL REFERENZEN 2015

PROFIL REFERENZEN 2015 PROFIL REFERENZEN 2015 Gartenstraße 24 D-53229 Bonn +49 228 / 976 17-0 +49 228 / 976 17-55 info@glamus.de www.glamus.de KURZPROFIL ÜBER UNS Gründung 1992 Geschäftsführer Gerhard Loosch Ulrich Santo Mitarbeiterzahl

Mehr

Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen!

Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen! Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen! Inhalt 1 Die Erstellung der Webseite... 3 2 Bezahlung... 4 3 Support... 5 4 Anschrift... 6 5 Haftung/Garantie/Mängel...

Mehr

Fragebogen für die Erstellung von Internetseiten

Fragebogen für die Erstellung von Internetseiten Fragebogen für das Webdesign Damit Sie optimal und e!ektiv beraten werden beziehungsweise damit ich ein individuelles, unverbindliches sowie kostenloses Angebot für Sie erstellen kann, benötige ich einige

Mehr

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet Produktinformation Stand September 2014 WebManufaktur Website to Go ist eine neue Online-Lösung, die von der Media Vermarktung Rheinland in Kooperation mit der

Mehr

Aktuelles aus dem zentralen IT-Management

Aktuelles aus dem zentralen IT-Management Aktuelles aus dem zentralen IT-Management KomFIT 2013 2013-09-19 2013-09-19 StK CIO 1 Agenda Strategie 2014 Auswahl IT-Vorhaben 2014 (mit kommunalem Bezug) Projektideen 2014 Ausblick 2013-09-19 StK CIO

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Hosting, Support & Monitoring Basis für ein optimales Online-Management Basis für ein optimales Online-Management Keine Kundennummer, kein Passwort, kein unüberschaubares Online-Kunden-Center

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Google AdWords, Facebook & Co. Viele Website-Besucher zu haben ist gut - qualifizierte Besucher zu haben, die Kunden werden können, deutlich besser. Neben den Suchmaschinen

Mehr

Web-Software für interaktive Medien. Verbindungen von heute und morgen

Web-Software für interaktive Medien. Verbindungen von heute und morgen Web-Software für interaktive Medien Verbindungen von heute und morgen Facts Kommunikation und Technologie im Wechselspiel Die celements GmbH entwickelt Software für interaktive neue Technologien und Internet-Medien.

Mehr

Landesportal Rheinland-Pfalz. TYPO3 im Umfeld einer Landesverwaltung

Landesportal Rheinland-Pfalz. TYPO3 im Umfeld einer Landesverwaltung 1 Landesportal Rheinland-Pfalz TYPO3 im Umfeld einer Landesverwaltung 1. - Aller Anfang ist schwer... 2 3 Die Akzeptanz TYPO3? Lange kein Thema -> Skepsis gegenüber OpenSource Erstes Aufkommen im nachgeordneten

Mehr

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG CHECKLISTE WEBSITE 1 Diese Checkliste soll Ihnen helfen herauszufinden, was Ihre neue Website beinhalten soll und welche Schritte für die Erstellung notwendig sind. Ihre Angaben dienen als Grundlage für

Mehr

egovernment für das Open Source CMS Contao

egovernment für das Open Source CMS Contao egovernment für das Open Source CMS Contao egovernment - Leistungsbeschreibung - Seite 1 von 10 Allgemeines Lizenz Die Lizenz gilt für eine Domain. Es steht Ihnen frei das Modul einmalig einem Kunden zur

Mehr

ANGEBOT FÜR DIE ERSTELLUNG EINER WEBSITE (BASISPAKET)

ANGEBOT FÜR DIE ERSTELLUNG EINER WEBSITE (BASISPAKET) ANGEBOT FÜR DIE ERSTELLUNG EINER WEBSITE (BASISPAKET) - Kronach, März 2008 - Angebot über die Erstellung einer Website (Basispaket) Das Basispaket von ZWISO ist Komplettpaket, das alle Leistungen beinhaltet,

Mehr

Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz

Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz Ohne Risiken und Nebenwirkungen zur eigenen Internetpräsenz Informieren Sie Ihre Patienten auch mit Ihrer Internet-Webseite Patienten informieren sich zunehmend über Gesundheitsthemen im Internet und suchen

Mehr

Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO) Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihre Webseite ist ein wenig in die Jahre gekommen oder Sie planen gerade eine Unternehmensgründung und wollen Ihre Webseite als zusätzliches

Mehr

Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen Gemeinschaftsprojekt des Landes und der kommunalen Spitzenverbände

Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen Gemeinschaftsprojekt des Landes und der kommunalen Spitzenverbände Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen Gemeinschaftsprojekt des Landes und der kommunalen Spitzenverbände 1. Einführung 2. Redaktion der Inhalte 3. Szenarien für die Teilnahme am Bürger- und Unternehmensservice

Mehr

Webdesign-Fragebogen

Webdesign-Fragebogen Webdesign-Fragebogen 1 Kontakt & Kommunikation Bitte geben Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können. Firma / Name: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Nutzungsszenarien für das Erstellen und Verwalten von Webseiten

Nutzungsszenarien für das Erstellen und Verwalten von Webseiten Dipl.-Ing. Werner Liebscher URZ-N Tel. 18329 werner.liebscher@ovgu.de Nutzungsszenarien für das Erstellen und Verwalten 1 Schwerpunkt: Erstellung und Verwaltung unter Verwendung des zentralen CMS EgoTEC

Mehr

Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts

Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts Eine Website ist in aller Regel ein umfangreiches und komplexes Projekt. Es ist von entscheidender Wichtigkeit, so viele Informationen wie

Mehr

WEBSEITEN-MODUL. In der heutigen Zeit gehört eine professionelle Präsenz im Internet zum Standard eines erfolgreichen Unternehmens.

WEBSEITEN-MODUL. In der heutigen Zeit gehört eine professionelle Präsenz im Internet zum Standard eines erfolgreichen Unternehmens. WEBSEITEN-MODUL Die Branchenlösung für Bäckerei- und Confiseriebetriebe Beispiel-Webseite: www.knusper.li In der heutigen Zeit gehört eine professionelle Präsenz im Internet zum Standard eines erfolgreichen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Sichere elektronische Kommunikation. Warum? www

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Sichere elektronische Kommunikation. Warum? www Erreichbarkeitsplattform Bayern ein Beitrag zum Datenschutz und zur Cyber-Sicherheit Berthold Gaß Bayerisches Staatsministerium des 6. Bayerisches Anwenderforum egovernment München 21./22. Mai 2014 www.dienstleistungsportal.bayern.de

Mehr

RurWeb Vereine. Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren

RurWeb Vereine. Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren RurWeb Vereine Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren Zielsetzung: RurWeb versteht sich als Internetplattform für die Menschen aus dem Kreis Düren. Vereine übernehmen wichtige Aufgaben

Mehr

12Amt für Informationstechnik

12Amt für Informationstechnik 12Amt für Informationstechnik und Statistik 29 Dienstleister für Vernetzung Die Aufgabenbereiche des Amtes für Informationstechnik und Statistik sind bereits aus der Namensgebung zu erkennen. Der Informationstechnik

Mehr

Zahlen zum WWW. Content Management. 78 Mill. Europäer nutzen das Internet. 24 Mill. Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren.

Zahlen zum WWW. Content Management. 78 Mill. Europäer nutzen das Internet. 24 Mill. Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren. Zahlen zum WWW 78 Mill. Europäer nutzen das Internet. 24 Mill. Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren. 11 Millionen User täglich in Deutschland. gleichberechtigtes Medium zu Print, TV und Hörfunk. Quelle:

Mehr

Web-Lösungen nach Mass

Web-Lösungen nach Mass Web-Lösungen nach Mass Wir realisieren Web-Projekte für unterschiedliche Bedürfnisse auf individueller Basis. Sie profitieren von einer Vielzahl ausgewählter und vorkonfigurierter Module und selbst entwickelter

Mehr

Zukunftsmodell prozessorientierte Verwaltung Bessere Dienstleistungen, sinkende Kosten und mehr Mitarbeitermotivation 25.

Zukunftsmodell prozessorientierte Verwaltung Bessere Dienstleistungen, sinkende Kosten und mehr Mitarbeitermotivation 25. Zukunftsmodell prozessorientierte Verwaltung Bessere Dienstleistungen, sinkende Kosten und mehr Mitarbeitermotivation 25. Juni 2012 Rainer Christian Beutel, Vorstand der KGSt Was bedeutet es, prozessorientiert

Mehr

Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei

Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei HOMEPAGE FÜR TISCHLER Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei Professionelles Webdesign für Tischler Hochwertige Texte und Bilder für Tischler Alle Inhalte per Mausklick individualisierbar (CMS)

Mehr

Antragsformular zur Einrichtung von Webseiten am zentralen Webserver der Universität Innsbruck

Antragsformular zur Einrichtung von Webseiten am zentralen Webserver der Universität Innsbruck Formular per FAX an 0512/507- : Universität Innsbruck Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice http://www.uibk.ac.at/public-relations/ E-Mail: public-relations@uibk.ac.at Antragsformular zur Einrichtung

Mehr

Ortsverwaltung und Förderverein Dorfgemeinschaft Nußdorf e.v.

Ortsverwaltung und Förderverein Dorfgemeinschaft Nußdorf e.v. An alle Werbeinteressierten in Nußdorf 88662 Überlingen Nußdorf, 01.06.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen unseres Internetauftritts www.nussdorf-bodensee.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit,

Mehr

Fragebogen zum Webdesign

Fragebogen zum Webdesign Fragebogen zum Webdesign BD media möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neue Webseite machen. Damit wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses

Mehr

NAVO. Niedersächsisches Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online. Online-Bürgerservice die moderne Verwaltung

NAVO. Niedersächsisches Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online. Online-Bürgerservice die moderne Verwaltung NAVO Niedersächsisches Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online Online-Bürgerservice die moderne Verwaltung NAVO Niedersächsisches Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online Vorstellung der modernen

Mehr

Internetauftritt. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.

Internetauftritt. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings. Internetauftritt Briefing Leitfaden SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.de www.simplethings.de Mit diesem Briefingleitfaden möchten

Mehr

Mandantenfähige Online-Beteiligungsplattform

Mandantenfähige Online-Beteiligungsplattform Mandantenfähige Online-Beteiligungsplattform ViR Nordwest-Plenum Oldenburg, 2. November 2007 Dr. Hilmar Westholm EDEN Project - Electronic Democracy European Network Themen Vorstellung der Plattform Mandanten-gerechte

Mehr

TYPO3 CMS 6.2 LTS. Die neue TYPO3- Version mit Langzeit- Support

TYPO3 CMS 6.2 LTS. Die neue TYPO3- Version mit Langzeit- Support Die neue TYPO3- Version mit Langzeit- Support Am 25. März 2014 wurde mit die zweite TYPO3- Version mit Langzeit- Support (Long- Term- Support, kurz: LTS) veröffentlicht. LTS- Versionen werden drei Jahre

Mehr

Integration FMS in den GSB

Integration FMS in den GSB Nutzerbeirat, Bonn 11.05.2006 Integration FMS in den GSB Ulrich Pinner / Mark Becker www.materna.de Agenda 1 Überblick Government Site Builder 2 3 4 GSB-FMS-Integration: Motivation und Features Live-Demo

Mehr

KGSt -Seminar Informationstechnik und E-Government für Organisationsgestalterinnen und Organisationsgestalter

KGSt -Seminar Informationstechnik und E-Government für Organisationsgestalterinnen und Organisationsgestalter KGSt -Seminar Informationstechnik und E-Government für Organisationsgestalterinnen und Organisationsgestalter Kgst -seminar 2015 Informationstechnik und E-Government für Organisationsgestalterinnen und

Mehr

Fort- und Ausbildung. Ergebnisse der Projektgruppe 1.6. Umstellung auf das Neue Kommunale Rechnungswesen. Innovationsring NKR-SH

Fort- und Ausbildung. Ergebnisse der Projektgruppe 1.6. Umstellung auf das Neue Kommunale Rechnungswesen. Innovationsring NKR-SH Umstellung auf das Neue Kommunale Rechnungswesen Ergebnisse der Projektgruppe.6 Fort- und Ausbildung Gliederung ➊ Allg. Doppik-Projektorganisation ➋ Empfehlung für die Fortbildung ➌ Empfehlung zum Aufbau

Mehr

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame

Mehr

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Individuelle Auswahl der Auswertungen...

Mehr

HWK Braunschweig. Gründungszentrum und Starter Shop der HWK Braunschweig. Dipl.Kfm. Eckhard Sudmeyer HWK Braunschweig

HWK Braunschweig. Gründungszentrum und Starter Shop der HWK Braunschweig. Dipl.Kfm. Eckhard Sudmeyer HWK Braunschweig HWK Braunschweig Gründungszentrum und Starter Shop der HWK Braunschweig Dipl.Kfm. Eckhard Sudmeyer HWK Braunschweig Ausgangssituation Handwerkskammern: Hoheitliche Aufgaben, Beratung, Bildung Handwerkskammern:

Mehr

Inka Grebner Diplomgrafikerin Hofer Straße 44 04317 Leipzig Telefon: 03 41/ 8 63 27 82 Telefax: 03 41/ 1 49 76 46 Email: info@grebner-grafik.de www.grebner-grafik.de Wer ich bin Jahrgang 1974, studierte

Mehr

behördenfinder deutschland

behördenfinder deutschland behördenfinder deutschland Ein Serviceportal Eine Partnerschaft Vortrag von Christian Simon Die Inhalte auf einen Blick 1. Einstieg ins Konzept 1.1 Ziel- und Projektbeschreibung 1.2 Ausgangslage zur Umsetzung

Mehr

FastGov Die Verwaltung beschleunigen. Antragsbearbeitung. 10. November 2009. Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari

FastGov Die Verwaltung beschleunigen. Antragsbearbeitung. 10. November 2009. Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari FastGov Die Verwaltung beschleunigen Digitale Antragsbearbeitung g Was ist ein Geschäftsprozess? - Folge von Einzeltätigkeiten, die schrittweise ausgeführt werden, um ein geschäftliches oder betriebliches

Mehr

Die wirksame Komplettlösung für Ihren erfolgreichen Internetauftritt

Die wirksame Komplettlösung für Ihren erfolgreichen Internetauftritt Die wirksame Komplettlösung für Ihren erfolgreichen Internetauftritt CM4all Business ÄRZTE-EDITION www.aerzte-edition.de AUCH IN DER PRAXIS BIETET DAS INTERNET VIELE VORTEILE Warum auch Sie von einem Webauftritt

Mehr

Sicher ist sicher! itbank Hosting!

Sicher ist sicher! itbank Hosting! Sicher ist sicher! itbank Hosting! Folie 1 Was ist Hosting? Hosting ist eine Dienstleistung Wie bei anderen Dienstleistungen auch Vollleasing PKW Flotte, Telekommunikation, Steuerberatung etc. geht es

Mehr

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten im Umgang mit dem elektronischen Abfallnachweisverfahren eanv in Bezug auf die ZKS-Abfall -Allgemeine Fragen- www.zks-abfall.de Stand: 19.05.2010 Einleitung Auf den folgenden Seiten

Mehr

CMS (Content-Management-System)

CMS (Content-Management-System) Die strategische Werbe- & Internetagentur. CMS (Content-Management-System) Website-Content-Management - oder, wie und mit welchem System aktualisieren wir am besten unsere Website? www.ixtensa.de Die strategische

Mehr

Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi)

Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi) Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi) Präsentation am Beispiel des Referenzprojekts Gewerbeverein Illingen e.v. Equitania Software GmbH - gehört zur CMC Unternehmensgruppe

Mehr

S-Verein HomepagePLUS Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine.

S-Verein HomepagePLUS Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine. S-Verein HomepagePLUS Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine. Seite 1 Was ist S-Verein? Ein Angebot an internetbasierten Vereinsanwendungen: Online-Vereinsverwaltung Die Vereinsverwaltung

Mehr

Der Kampf um die. der Leser

Der Kampf um die. der Leser Der Kampf um die der Leser Wie Sie neue interessierte Leser und Abonnenten für Ihren Newsletter gewinnen ADENION 2014 www.neuraus.de E-Mail Flut E-Mail Newsletter sind ein informatives und effizientes

Mehr

FX RE-D Wirtschaftsförderung

FX RE-D Wirtschaftsförderung FX RE-D Wirtschaftsförderung OHNE MEHRAUFWAND Das Produkt für die Business Prozesse der Wirtschaftsförderung Kommunale Strukturen effizient gestalten. ORGANISIERT IHRE DATEN BESCHLEUNIGT IHRE ARBEITSABLÄUFE

Mehr

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator Die Acantas E-Marketing-Suite ist eine budgetschonende und investitionssichere SaaS-Lösung. Sie mieten das System zu einem festen Preis und profitieren

Mehr

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 Ansprechpartner... 1 Installation und Update... 1 Installation... 1 Update... 2 Bedienung des ZfEditors... 2 Aufruf... 2 Auswahl Gemeinde,

Mehr

Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH

Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH Case Study Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH nfon.com HIGHLIGHTS Optimale Integration der Homeoffices deutliche Kostenreduktion Mehr Flexibilität durch einfache Verwaltung Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH

Mehr

MUSIKSCHULEN. Professionelle Kommunikation im Internet

MUSIKSCHULEN. Professionelle Kommunikation im Internet MUSIKSCHULEN Professionelle Kommunikation im Internet BASISPAKET MUSIKSCHULE Website nach dem neuen Corporate-Design des Verbandes deutscher Musikschulen Musikschulen zeigen Präsenz Leistungen Basis-Paket

Mehr

rlpdirekt das kommunale Portal

rlpdirekt das kommunale Portal Seite 1 rlpdirekt das kommunale Portal 1. rlpdirekt verknüpfte Module, Basisdienste, Technik 2. Verwaltungsportale in RLP Zusammenwirken der Systeme 3. Schnittstellen Kooperationen Linus Wittich 4. Mängelmelder

Mehr

mitho -Framework für plenty PHP-Framework zur Anbindung an die plenty API

mitho -Framework für plenty PHP-Framework zur Anbindung an die plenty API PHP-Framework zur Anbindung an die plenty API Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschreibung...3 2 Integration...4 3 Möglichkeiten...5 3.1 Artikel...5 3.2 Aufträge...5 3.3 Kunden...5 4 Interne Funktionsweise...7

Mehr

Fragebogen zur Erstellung von Webseiten

Fragebogen zur Erstellung von Webseiten Fragebogen zur Erstellung von Webseiten Um Ihnen eine optimale Beratung bieten zu können benötige ich einige Informationen. Es ist daher wichtig den Fragebogen gründlich auszufüllen um Ihnen ein individuelles,

Mehr

Trainingsprogramm 2016

Trainingsprogramm 2016 Trainingsprogramm 2016 ISO 9001:2015 Update-Training für QM-Beauftragte und interne Auditoren Die ISO 9001 wurde grundlegend überarbeitet und ist im November 2015 offiziell erschienen. Die Norm enthält

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand September 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Media Vermarktung Rheinland in Kooperation mit der Shop

Mehr

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN Marcel Moser möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neuen Webseiten machen. Damit ich Ihnen ein unverbindliches

Mehr

HR MONITOR Plattform. Personalmanagement effizient gemacht

HR MONITOR Plattform. Personalmanagement effizient gemacht Personalmanagement effizient gemacht Effizientes Management aller Personalprozesse Kompetenzen der im Mittelpunkt Sie wissen: Wirkungsvolles Personalmanagement ist effiziente Administration und individuelle

Mehr

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminar Beschaffungsrevision 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege in der Fortbildung

Mehr

IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK!

IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK! R+F PROWEB IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK! ÜBER 88 % DER MENSCHEN IN DEUTSCHLAND ZWISCHEN 30 UND 59 JAHREN SIND ONLINE 65 % DIESER NUTZER SUCHEN BEI BEDARF IM INTERNET GEZIELT NACH HANDWERKERN

Mehr

Advantic Systemhaus GmbH. CMS ikiss Schnittstellen

Advantic Systemhaus GmbH. CMS ikiss Schnittstellen Advantic Systemhaus GmbH CMS ikiss Schnittstellen Vortrag zur KRZ Hausmesse, am 24.10.2007 Übersicht ikiss Content Strukturierter Content in ikiss Adresshierarchie mit Typisierung und GEO Referenzierung

Mehr

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online.

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online. Verständlich: Informationen im Überblick. Ihr zuverlässiger Partner für Terminal-Lösungen und mehr. Auf www.aduno.ch finden Sie das Login zu Ihrem AdunoAccess. Wer wir sind Als einziges Schweizer Unternehmen

Mehr

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s?

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? CMS für Kreishandwerkerschaften Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch: Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung,

Mehr

SEPA-Anleitung zum Release 3.09

SEPA-Anleitung zum Release 3.09 Hier folgt nun eine kurze Information was sich mit dem neuen Release 3.08 zum Thema SEPA alles ändert. Bitte diese Anleitung sorgfältig lesen, damit bei der Umsetzung keine Fragen aufkommen. Bitte vor

Mehr

Landeshauptstadt Düsseldorf, 24. Januar 2008

Landeshauptstadt Düsseldorf, 24. Januar 2008 EU-Dienstleistungsrichtlinie Herausforderung für Kommunalverwaltungen und IT-Dienstleister Landeshauptstadt Düsseldorf, 24. Januar 2008 Dipl.-Pol. Christine Siegfried INHALT Ziele und Regelungsbereich

Mehr

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System.

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Ein CMS ist ein webbasiertes Verwaltungssystem, das es jedem Besitzer einer Website ermöglicht, die Inhalte, also den Content,

Mehr

Einfache Website. Konkrete Leistung Einfache HTML-Website mit fünf einzelnen Seiten Zusätzliche Seite

Einfache Website. Konkrete Leistung Einfache HTML-Website mit fünf einzelnen Seiten Zusätzliche Seite Einfache Website Einfache Website erstellen Wenn Sie von uns eine einfache Website erstellen lassen, werden Ihr Unternehmen, Ihre Produkte, Mitarbeitende und Standorte ansprechend und auf einfachste Art

Mehr

araneanet GmbH IHK - Workshop Content Management Systeme (CMS) 11. Oktober 2007

araneanet GmbH IHK - Workshop Content Management Systeme (CMS) 11. Oktober 2007 araneanet GmbH IHK - Workshop Content Management Systeme (CMS) 11. Oktober 2007 Herzlich Willkommen! Ronny Schmidt (Vertrieb) Ihr regionaler Ansprechpartner ronny.schmidt@araneanet.de Erik Krühne (Systemingenieur)

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Wofür werden Cookies auf dieser Website NICHT verwendet?

Wofür werden Cookies auf dieser Website NICHT verwendet? Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website in Ihrem Computer, Telefon oder einem anderen Gerät platziert, um Informationen über Ihr Surfverhalten auf dieser Website zu sammeln.

Mehr

von in Kooperation mit FJD Information Technologies AG

von in Kooperation mit FJD Information Technologies AG von in Kooperation mit FJD Information Technologies AG Warum ein Kooperationspartner? 15 Jahre Erfahrung im Formularbereich Über 1.000 Formulare nur für Bayern Staatsanzeiger ONLINE LOGISTIK GmbH 2 Nicht

Mehr

Innovative Software und Beratung für Veranstaltungsmanagement, Ticketing und Eintrittskontrolle.

Innovative Software und Beratung für Veranstaltungsmanagement, Ticketing und Eintrittskontrolle. Innovative Software und Beratung für Veranstaltungsmanagement, Ticketing und Eintrittskontrolle. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Was ist Ihr Nutzen?... COMTEC

Mehr

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG Agenda 1. Projekt De-Mail 2. Projekt npa Bitte beachten: Auf die Nennung der männlichen und weiblichen Form wird in diesem Dokument

Mehr

Modul Faktura Produkteinfo August 2014

Modul Faktura Produkteinfo August 2014 Modul Faktura Produkteinfo August 2014 1 Einleitung Nachdem dieses Modul Ende Juli2012 eingeführt und mittels mehreren Releases seit längerem fehlerfrei benutzt werden kann, gehört das Modul Fakturierung

Mehr

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop Case Study Stand Juni 2008 Seit über 50 Jahren ist die Zeitschrift Bravo ist ein Begriff. Ein Trend- und Musikmagazin, ein Ratgeber mit Kultcharakter. Bravo gehört zur Bauer-Verlagsgruppe, die mit 238

Mehr

Fragebogen zum Webdesign

Fragebogen zum Webdesign Fragebogen zum Webdesign BRANDMEISTER Design möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neuen Webseiten machen. Damit wir Ihnen ein unverbindliches

Mehr

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens Praxisseminar Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens 7. Juni 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel

Mehr

Service-Center der Stadt Oldenburg

Service-Center der Stadt Oldenburg Amt für Personal- und Verwaltungsmanagement - ServiceCenter 1 Service-Center der Stadt Oldenburg Ingo Tulodetzki (Leiter des Fachdienstes ServiceCenter) Bremen 23.01.2013 Amt für Personal- und Verwaltungsmanagement

Mehr

Rotary International Distrikt 1842 DICO-Newsletter Februar 2015

Rotary International Distrikt 1842 DICO-Newsletter Februar 2015 Rotary International Distrikt 1842 DICO-Newsletter Februar 2015 Verehrte rotarische Freundinnen und Freunde, liebe Sekretarias und Sekretäre, liebe Internetbeauftrage, nach einer längeren Pause melden

Mehr

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz Das touristische Kommunikationsnetzwerk Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz IHK-Tourimusforum MRN 2014 am Mittwoch, 14. Mai 2014 1 Historische Entwicklung des Reservierungssystems Pfalz 2002

Mehr

Der Weg zur eigenen Website

Der Weg zur eigenen Website eigenen Website Grundlagen Die URL Die Internetseite Hosting Internetmarketing Kosten Grundsätzliche Überlegungen Das Ziel der Internetseite Firmenimage Information und Kommunikation Kundenbindung Neukundengewinnung

Mehr

Europa Deutschland NRW Ostwestfalen - Lippe. 360.000 Einwohner 1.246 qkm 16 Kommunen 1,8 Mio. Übernachtungen

Europa Deutschland NRW Ostwestfalen - Lippe. 360.000 Einwohner 1.246 qkm 16 Kommunen 1,8 Mio. Übernachtungen Wer, wo, was für alle Wissensmanagement als Wer, wo, was für alle in Bürgerservice Werkstattbericht zur 115 im Kreis Lippe Inhalt 1. Warum handeln? Herausforderungen für Kommunen 2. Was ist neu? Wissen

Mehr

einmaliger Einrichtungsbetrag 500,00

einmaliger Einrichtungsbetrag 500,00 Preisliste für Standardservice 02/2008 Einrichtung Für die Einrichtung des Services (inkl. Standardwebsite, Support etc.) wird ein einmaliger Betrag fällig: einmaliger Einrichtungsbetrag 500,00 Wenn Sie

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand April 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Mediengruppe M. DuMont Schauberg in Kooperation mit der

Mehr

dvv.virtuelle Poststelle

dvv.virtuelle Poststelle Allgemeine Information zu unseren Angeboten über die dvv.virtuelle Poststelle 1 Ausgangssituation Der Einsatz von E-Mail als Kommunikations-Medium ist in der öffentlichen Verwaltung längst selbstverständliche

Mehr

SIE HABEN DIE WAHL! Oder lernen Sie unser innovatives Portal-im-Portal-Konzept kennen!

SIE HABEN DIE WAHL! Oder lernen Sie unser innovatives Portal-im-Portal-Konzept kennen! SIE HABEN DIE WAHL! 1 Egal ob Praktikum, Abschlussarbeit, Trainee oder Einstiegsjob: Wir haben die idealen Kandidaten für Sie! Einfach, schnell und zuverlässig! Nutzen Sie unser Hauptportal, um: passende

Mehr

Kontakte pflegen leicht gemacht

Kontakte pflegen leicht gemacht Kontakte pflegen leicht gemacht Kundenkontakte pflegen und Ergebnisse erzielen Ihr Weg zu mehr Erfolg. Act! Premium v16 überzeugt mit vielen neuen Funktonen und Verbesserungen, und die Wünsche und Anregungen

Mehr

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN?

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? Es wird Zeit für Ihre Präsenz im Internet! KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? WIR KÖNNEN. WIEDEMANN Online-Welt Homepage Service Starke Leistungen Für ein starkes Gewerk Das Leistungsspektrum für das

Mehr

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Ihr professioneller Webauftritt mit Professionell. Individuell. Günstig. Webseiten madeby..pma..: Sie stehen für individuelle, kreative

Mehr

Content Management System mit INTREXX 2002.

Content Management System mit INTREXX 2002. Content Management System mit INTREXX 2002. Welche Vorteile hat ein CM-System mit INTREXX? Sie haben bereits INTREXX im Einsatz? Dann liegt es auf der Hand, dass Sie ein CM-System zur Pflege Ihrer Webseite,

Mehr

NETTBIZ WEB DESIGN GRAFIK PROGRAMMIERUNG HOSTING

NETTBIZ WEB DESIGN GRAFIK PROGRAMMIERUNG HOSTING NETTBIZ WEB DESIGN GRAFIK PROGRAMMIERUNG HOSTING Jedes Unternehmen wird sich im Laufe der Zeit neuen Herausforderungen stellen und weiter entwickeln. Auch Ihre Kommunikation sollte in der Lage sein mit

Mehr