Qualifikationsprofil

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Qualifikationsprofil"

Transkript

1 Qualifikationsprofil Juli 2013 Diplom-Informatiker (univ.) Markus Schmidt Ehrengutstr München Tel. 089 / Fax 089 / Von der IHK für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter, insbesondere Softwareentwicklung zertifizierter Projektmanager (PRINCE2) zertifizierter Testmanager (ISTQB) Geb. am in Memmingen, Bayern Ausbildung 2002 Öffentliche Bestellung und Vereidigung zum IT-Sachverständigen 1994 Diplom Informatik, TU München 1987 Abitur Postanschrift Telekontakte Bankverbindung Geschäftsführer Handelsregister fast-detect GmbH Ehrengutstr München Konto Hypovereinsbank BLZ Thomas Salzberger AG München HRB Tel. 089 / Fax 089 / Steuernummer 149 / 811 / 11135

2 Management Summary Herr Markus Schmidt verfügt als zertifizierter Projektmanager (PRINCE2) und als zertifizierter Testmanager (ISTQB) über fundierte Expertise in den Bereichen Projekt- und Testmanagement. Er kann dabei auf mehr als 13 Jahre Berufserfahrung als Projektmanager und Testkoordinator in den verschiedensten Branchen verweisen. Zudem ist Herr Schmidt seit mehr als 11 Jahren auch als öffentlich bestellter und vereidigter IT- für Gerichte, Behörden und private Auftraggeber v.a. mit dem Schwerpunkt der Prüfung von Anforderungsspezifikationen und Lieferleistungen sowie der Organisation von Ausschreibungen tätig. So leitete Herr Schmidt u.a. als Projektmanager QS/QA des internationalen Banken- Fusions-Projekts EuroSIG die Test- und Abnahmeaktivitäten des Unternehmensbereichs Investmentbank mit einem Team von ca. 80 Mitarbeitern und war hierbei zudem zentraler Ansprechpartner für das externe Clearing-Unternehmen. In einem der größten Open Source-Migrationsprojekte führte Herr Schmidt als gesamtverantwortlicher Testmanager u.a. neue Geschäftsprozesse und Werkzeuge für den Betrieb einer zentralen Testabteilung mit einem Team von ca. 100 Mitarbeitern unternehmensweit (> Mitarbeiter) ein. Des Weiteren hat Herr Markus Schmidt als Projektmanager mehrere Ausschreibungsvorhaben öffentlicher und privater Auftraggeber v.a. mit den Schwerpunkten der Koordination der Anforderungsanalyse, der Erstellung von Leistungsbeschreibungen / Lastenheften und der Gestaltung spezifischer Projektverträge geleitet. Derzeit leitet Herr Schmidt als Projektmanager eine Ausschreibung einer outsourced Test Factory (Managed Testing Services) eines marktführenden Unternehmens der Solarbranche (u.a. Analyse / Optimierung der relevanten Test- und Einkaufsprozesse, Auswahl von geeigneten Tools, Erstellung des Outsourcing-Vertrags, Definition von KPIs / SLAs, Preisund Vertragsverhandlungen, etc.). Seit mehr als 6 Jahren ist Herr Markus Schmidt zudem als Schiedsgutachter für die Schlichtungsstelle der DGRI (Deutsche Gesellschaft f. Recht u. Informatik) tätig und wird in krisenhaften Projekten als Mediator bzw. Schlichter beauftragt. Beraterprofil Markus Schmidt Seite 2 von 14

3 Schwerpunkte Projektmanagement - Planung und Leitung von IT-Projekten (insbes. gem. PMBOK und PRINCE2) - Projektstrukturierung, Risikomanagement, Projektcontrolling, Budgetverwaltung - Projekt-Auditierung, Projektsanierung, Post-Mortem-Analysen - Unterstützung bei Erstellung von IT-Projektverträgen, Vertragsverhandlungen und Vertragsmanagement - Unterstützung des Einkaufs bei der Beschaffung von IT-Dienstleistungen - Durchführung von Audits (Projekt Reviews, Cause-Root-Analysen, Post-Mortem- Analysen, Product Inspection, Prozess Audit, etc.) - Unterstützung bei nationalen / europaweiten Ausschreibungen u.a. gem. UfAB Senior Testmanagement / Program Test Management - Koordination der Aktivitäten im Rahmen von Test u. Abnahme komplexer IT- Systeme (insbes. ERP-Systeme, z.b. SAP und Oracle) - Aufbau von Testorganisationen und (outsourced) Test Factories - Definition und Einführung von unternehmensweiten Testvorgehensmodellen - Coaching von Testmanagement-Methoden (z.b. TPI, TMM, TMap, etc.) Berufliche Tätigkeiten derzeit Selbständiger IT Berater / IT- (öffentlich bestellt und vereidigt) Geschäftsführer der MS Consulting GmbH, München 1992 heute - Projektmanagement, Testmanagement und Beratung in Softwareprojekten bei in- und ausländischen Unternehmen - Erstattung von Gutachten für Gerichte, Behörden, Versicherungen und Firmen - Dozent für den Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht der Deutschen Anwalt Akademie (DAA) und weiterer Fortbildungsveranstaltungen für Juristen - Co-Autor von Beck sches Mandatshandbuch IT-Recht (C.H. BECK, 2011) - Fachautor in diversen Branchenzeitschriften (z.b. Computer und Recht, IT-Rechtsberater, Krankenhaus-IT-Journal, ku Krankenhaus-Umschau, Der Computerführer, etc.) Beraterprofil Markus Schmidt Seite 3 von 14

4 Zusatzqualifikationen öffentlich bestellter und vereidigter IT- PRINCE2 certified Project Manager zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV Rheinland, gem. 4f Abs. 2 BDSG) zertifizierter Datenschutz-Auditor (TÜV Rheinland) ISTQB Certified Testmanager (Advanced Level) ISTQB Certified Functional Tester (Advanced Level) CMMI (Staged and Continuous) V1.1, Certificate of Completion Microsoft Certified Solution Developer Microsoft Product Specialist für C++ und Visual Basic IT-Know-how (Auszug) Branchenkenntnisse Prozess-Modelle Vorgehensmodelle Projektmanagement- Methoden Qualitätsmanagement ERP-Systeme Programmiersprachen Middleware / Protokolle Test Management Test Tools Telekommunikation / Mobilfunk, Investmentbanking, Immobilienmanagement, Krankenhauswesen, Automobilindustrie, Tabakindustrie, Unternehmensberatung, Softwarehersteller, Buchhandel, Verlagswesen, Öffentliche Verwaltung, Textilindustrie, Einzelhandel, Digitaldruck, Erneuerbare Energien (Solar) CMMI (ISO 15504), ISO/IEC 12207, SPICE RUP, V-Model (XT), XP, Test Driven Development, ESA PSS, ITPM, ITIL v3, SCRUM PMBOK, Prince2, DIN Six Sigma (DMAIC und DMADV), EFQM, ISO900x SAP R/3 (IS-H, MM, FI, CO, HR, SD) SAP ERP 6.0 (FI, CO, SD, MM, FS-PM, FS-BA, RE-FX, PM) mysap ERP, mysap CRM, SAP Business One MS Navision, Oracle Peoplesoft Enterprise Gobal Payroll Java, C/C++, C# (.NET), PHP, Python, Perl, ABAP MQSeries / MQLink (IBM), CORBA, COM / DCOM (Microsoft), HTTP, BEA Weblogic, Iona Orbix, IBM Websphere IBM Rational Suite, Tricentis TOSCA, HP Quality Center, HP ALM, Test Link Error Tracking: BugZilla, Rational ClearQuest, JIRA Performance: Avalanche, Loadea, QTest, httperf, JMeter, Pure- Load, LoadRunner, TestMaker, Grinder, Rubis Java: Jameleon, Agitator, Lint4J, Cactus, JUnit, jfcunit, JProbe, jwebunit, HttpUnit, WinRunner Codeanalyse: PC-Lint, IBM Rational App Scan, Testwell CMT++ / CTC++, Aivosto ProjectAnalyzer, HP Fortify Static Code Analyzer, JTest, Parasoft, BlackDuck, SonarJ Test Automatisierung: QT Pro, Selenium, Ranorex Beraterprofil Markus Schmidt Seite 4 von 14

5 Kundenübersicht mit Projektzuordnung (relevanter Auszug für Angebot) Landeshauptstadt München / Bundesministerium d. Inneren / IBM Deutschland GmbH Projekt LiMux: Migration von Arbeitsplätzen auf Open Source-Komponenten Projekt eakte Waffe: Umsetzung der europäischen Waffenrichtlinie, Anbindung der Stadt München an das Zentrale (Nationale) Waffenregister gem. 43a WaffG SMA Solar Technology AG Projekt: Ausschreibung einer outsourced Test Factory (Managed Testing Services) Swiss Life AG Projekt: Optimierung der QS-Prozesse und der QS-Tool Landschaft Projekt: Ausschreibung eines Systems für den Bereich Restschuldversicherung BMW AG Projekt: Aufbau des neuen Händlerportals für BMW Landesamt für Steuern (ehemals: OFD München und Nürnberg) Projekt: Anbindung an das Bayerische Behördennetz (BYBN) GWG Städt. Wohnungsgesellschaft München mbh / Klinikum Augsburg / Klinikum Rosenheim Projekte (jeweils): Ausschreibung nach VOL A/B und UfAB O2 Deutschland GmbH & Co. OHG Projekt o2 DSL: Implementierung einer DSL- und VoIP-Plattform Projekt imode: Entwicklung einer komplexen Service Delivery Platform Unicredit S.p.A. / HypoVereinsbank AG Projekt EuroSIG: IT-Merge, Entwicklung einer gemeinsamen Commercial Banking- Plattform Beraterprofil Markus Schmidt Seite 5 von 14

6 Kabel Deutschland GmbH Projekt NDS: Entwicklung einer Netzplanungssoftware für NE3/NE4-Projekte Roland Berger Strategy Consultants GmbH Projekt Global Payroll: Einführung einer neuen Lohn- und Gehalts-Software Horst Mosolf GmbH & Co. KG Projekt: Einführung einer neuen ERP-Lösung auf Basis SAP Cornelsen Verlag GmbH Projekt: Implementierung eines Verlagssystems auf Basis mysap CRM / SAP ERP McKinsey & Company, Inc. Projekt: Portierung einer Warenwirtschaftslösung auf eine J2EE-Architektur Beraterprofil Markus Schmidt Seite 6 von 14

7 Referenz-Projekte (Auszug) Start Dauer Inhalt des Projekts Branche / Rolle im Projekt 12/12 Lfd. SMA Solar Technology AG - Ausschreibung einer outsourced (near shore) Test Factory / Managed Testing Services (MTS) Eigene - Definition und Planung des Ausschreibungsprozesses - Koordination der Anforderungserhebung - Erstellung von Leistungsbeschreibung und Bewertungsmethoden - Analyse, Definition und Optimierung von Testprozessen und Einkaufsprozessen - Unterstützung bei der Auswahl von Tools, u.a. für Code-Analyse, Profiling, Testmanagement, Buildmanagement, Versionsverwaltung - Vertragserstellung (Outsourcing Vertrag) - Prüfung von Angeboten - Planung und Durchführung eines Proof of Solution - Vertrags- und Preisverhandlungen - Auswahl des Bieters - Definition und Überwachung von KPIs / SLAs Energie Project Manager Beratung der Geschäftsleitung Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP ECC 6.0, IBM WebSphere Commerce, Java,.NET, HP ALM, Jira, Sonar, Jenkins, HP Fortify Static Code Analyzer, QT Pro, Ranorex 08/12 5 Mon. Swiss Life AG - Optimierung der QS-Prozesse - Optimierung der Tool-Landschaft Eigene - Ist-Analyse der QS-Prozesse und -Tools Evaluierung geeigneter Tools zur Verbesserung der Testautomatisierung - Erstellung von Anforderungskatalogen - Prüfung von Angeboten Versicherung (Leben) Project Manager QS Beratung der IT-Bereichsleitung Stichworte (u.a. IT-Basis): SVN, C++, Java, HP Fortify, IBM Rational AppScan, Coverity SAVE, Parasoft, SonarQube, FxCop, SonarJ Beraterprofil Markus Schmidt Seite 7 von 14

8 05/12 7 Mon. GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbh - Erweiterung des bestehenden Immobilienmanagements - Europaweite Ausschreibung Eigene - Koordination der Anforderungserhebung - Erstellung von Leistungsbeschreibung und Bewertungsmethoden gem. UfAB Vertragserstellung (EVB-IT System) - Prüfung von Teilnahmeanträgen und Angeboten - Auswahl des Bieters Immobilienmanagement Project Manager Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP RE-FX, SAP PM, AutoCAD, UfAB 2.0, VOL A/B, EVB-IT 01/12 11 Mon. Bundesministerium d. Inneren / Landeshauptstadt München Projekt eakte Waffe: Umsetzung der europäischen Waffenrichtlinie, Anbindung der Stadt München an das Nationale Waffenregister (NWR) - Projektvolumen: ca PT - nationales Projekt Öffentlicher Dienst Projektleiter QS Quality Manager Eigene - Definition der QS-Prozesse und des Abnahmeprozesses - Review der fachlichen und technischen Konzepte - Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten - Vorbereitung der vorgeschriebenen Konformitätsprüfungen Stichworte (u.a. IT-Basis): Java, Jenkins, Sonar, Maven, Vaadin, XDOMEA, Anbindung DMS FabaSoft egov-suite, HP Quality Center 05/10 19 Mon. Landeshauptstadt München Projekt LiMux: Migration von ca Büroarbeitsplätzen auf Linux (kubuntu) - Projektvolumen: > PT - nationales Projekt - Top 5 OpenSource-Projekt (weltweit) Eigene - Definition und Etablierung eines referatsübergreifenden Test- und Abnahmeprozesses gem. TMap Öffentlicher Dienst Project Manager QS Quality Manager / Program Testmanager Beratung der Geschäftsleitung Beraterprofil Markus Schmidt Seite 8 von 14

9 - Aufbau und Führung einer stadtweiten Testorganisation (bis zu 150 MA) - Koordination der stadtweiten SAP-Tests (u.a. FI, HR, MM, RE-FX) - Erstellung von Arbeitsplatzbeschreibungen und Begleitung der Rollenbesetzungen durch interne Ressourcen (u.a. Abstimmung mit Personalreferat und Personalrat) - Übergabe des Test- und Abnahmeprozesses in die Linienverantwortung - Leitung des zentralen Testmanagements (u.a. Budgetplanung, zentrales Reporting, etc.) - Evaluierung, Integration und Coaching von Test Tools - Koordination aller Testaktivitäten der kommunalen Referate (>20 Referate, >150 Tester) - Auswahl und Führung eines externen Integrations-Test Teams (u.a. Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern) - Durchführung von Audits zur kontinuierlichen Prozessverbesserung gem. TPI Next Stichworte (u.a. IT-Basis): TMap, TPI Next, SAP FI / MM / HR / RE-FX, Citrix XenApp, ubuntu, Testlink, KDE, et al. 12/11 6 Mon. iii-investments (KAG) Projekt: Einführung eines Asset Management Systems (inkl. Anbindung an SAP FI/CO) Eigene - Prüfung der Migrationsplanung - Analyse der bestehenden Prozesse der Bestandsverwaltung - Prüfung der Lasten- und Pflichtenhefte - Koordination der Test- und Abnahmeaktivitäten - Mängelfeststellungen Immobilienmanagement Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP FI/CO, conjectpam 08/11 5 Mon. Öffentliche Versicherung Braunschweig Projekt: SAP FS-PM (Policy Management) - Projektvolumen: ca PT - nationales Projekt Eigene Schwerpunktthemen, u.a.: Versicherung Project Manager - Vergleich mehrerer SAP-Lösungen hinsichtlich Technik und Fachlichkeit Beraterprofil Markus Schmidt Seite 9 von 14

10 - Koordination der Testanalyse, Testfallerstellung und Testdurchführung - Beratung der Geschäftsleitung Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP FS-PM, HP Quality Center 07/09 19 Mon. Roland Berger Strategy Consultants GmbH Projekt: Migration der bestehenden Lohnund Gehalts-Software nach Oracle PeopleSoft Enterprise Global PayRoll - Projektvolumen: ca PT - internationales Projekt - Analyse der bestehenden HR-Prozesse - Koordinierung der QS der definierten fachlichen Anforderungen - Unterstützung der Vertragsverhandlungen - Leitung des Abnahmetests - Überwachung der externen Lieferungen - Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten (z.b. Testanalyse, Testdurchführung und Testreporting) - Moderation der Vertragsverhandlungen mit externem Partner (Vorstand und Rechtsabteilungen) Unternehmensberatung Project Manager QS Unterstützung des Einkaufs und der Rechtsabteilung Stichworte (u.a. IT-Basis): Oracle PeopleSoft Enterprise Global PayRoll, Oracle PeopleSoft HCM, SGB V/VI, Lohn- und Gehaltsabrechnung 02/09 17 Mon. Unicredit S.p.A. (Unicredit Group) Integrationsprojekt (Projektname: Euro- SIG) für eine gemeinsame Commercial- Banking-Plattform, mit dem Ziel der Zusammenführung des Retail-Umfelds auf internationaler Ebene und zudem der Ablösung zahlreicher, verschiedener Host-orientierter Legacy-Systeme - Projektvolumen: ca PT (nur D) - Projektmitarbeiter: > (nur D) - internationales Projekt Investment Banking Commercial Banking Projektleiter QS Schwerpunktthemen, u.a.: - Leitung des Integrationstests (> 80 Tester) - Überwachung der externen Lieferungen - Koordination der SAP-Abnahmetests bzgl. der Zusammenführung der SAP-FI- Systeme (UniCredit / HVB) - Koordination aller Test- und Abnahme- Beraterprofil Markus Schmidt Seite 10 von 14

11 aktivitäten (z.b. Testanalyse, Testdurchführung und Testreporting) im Bereich Investmentbanking (Front-Office, Back- Office, Buchhaltung, Filialen, etc.) - Koordination mit anderen Testeinheiten (z.b. Business Process Tests, etc.) Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP FI / Bank Analyzer (BA), Kondor+, Murex, FrontArena, Sophis Risque, Calypso, NCM, HP Quality Center 01/09 4 Mon. Swiss Life Ausschreibung eines Systems für den Bereich Restschuldversicherung - technische Evaluation des Systems V ger (z.b. Architektur, Modifizierbarkeit, Testbarkeit und Betreibbarkeit) - Begleitung der Ausschreibung - Vertragsverhandlungen 08/08 10 Mon. Unicredit Group Investment Banking Migration des zentralen Risiko- Management-System (SOPHIS Risque) - Projektvolumen: ca. 600 PT - internationales Projekt - Budget Controlling - Risk Management - Reporting an den Vorstand - Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten (z.b. Componenttest, Systemtest, E2E-Test, Businesstest, UAT) - Definition der abnahmerelevanten Testspezifikation (Testfälle, Testumgebung, etc.) - Etablierung von zentralen Reportingpfaden Versicherung Unterstützung des Einkaufs Investment Banking Project Manager Stichworte (u.a. IT-Basis): Sophis Risque, Calypso, HP Quality Center 10/07 11 Mon. Unicredit Group Investment Banking Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems - Projektvolumen: ca. 400 PT - nationales / internes Projekt - Einführung des Softwareentwicklungsprozesses (Projektgröße: ca. 100 MA) Investment Banking Quality Manager Project Manager Beraterprofil Markus Schmidt Seite 11 von 14

12 - Definition der relevanten Qualitätsmetriken - Analyse und Optimierung etablierter Prozesse - Optimierung des Lieferantenmanagements Stichworte (u.a. IT-Basis): Telelogic DOORS, HP Quality Center 01/07 12 Mon. Kabel Deutschland GmbH Entwicklung einer Netzplanungssoftware für NE3/NE4-Projekte - Projektvolumen: ca PT - nationales Projekt - Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten (Testteam: 15 MA) - Erstellung der Testspezifikation - Vertragscontrolling - Erstellung der Ergänzungsverträge Telekommunikation Testmanager Stichworte (u.a. IT-Basis): HP Quality Center, SmallWorld GIS, AND V3.x 04/07 3 Mon. Abnahme eines ERP-Systems (MS Navision) im Bereich Handel und Vertrieb von Nahrungsmitteln - Definition der abnahmerelevanten Testspezifikation (Testfälle, Testumgebung, etc.) - Steuerung und Durchführung der Testaktivitäten, Testteam: 5 - Erstattung des finalen Testreports als gutachterliche Stellungnahme 01/07 4 Mon. Abnahme einer Internet- Auktionsplattform 12/06 12 Mon. BMW AG - Definition der abnahmerelevanten Testspezifikation (Testfälle, Testumgebung, etc.) - Steuerung und Durchführung der Testaktivitäten, Testteam: 4 - Erstattung des finalen Testreports als gutachterliche Stellungnahme Handel (Food) Testmanager Testanalyst Testmanager Testanalyst Begutachtung von unternehmenskritischen Software-Produkten im Konzernbereich Entwicklung / Design Beraterprofil Markus Schmidt Seite 12 von 14

13 - Code-Review - Risikobewertung der vertraglichen Vereinbarungen - Organisation von Inspektionen - Projekt-Review - Projekt-Risikobewertung (u.a. Entwicklungsstand, Architektur, Lieferantenqualität, etc.) - Definition von Massnahmen 02/06 11 Mon. O2 Deutschland GmbH & Co. OHG Entwicklung der DSL-Plattform o2 DSL Surf and Phone (Data Access and VoIP telephony via DSL) - Projektvolumen: ca PT - internationales Projekt Project Manager QS / Test Manager Beratung der Rechtsabteilung - gesamtverantwortliche Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten (innerhalb des Unternehmens), aber auch der Telefonica Deutschland (Verl) und der Telefonica Spanien (TI+D, Madrid), Testteam: >50 MA - Vertragsgestaltung - Vertragscontrolling - Beratung des IT-Vorstands (CIO) 09/05 8 Mon. O2 Deutschland GmbH & Co. OHG Testmanager Entwicklung einer komplexen Service Delivery Platform eines Mobilfunkanbieters - Koordination aller Test- und Abnahmeaktivitäten, Testteam: 18 - Vertragsgestaltung - Vertragscontrolling - Durchführung von Product Inspections 12/05 4 Mon. Klinikum Rosenheim Einführung eines Informationssystems - Test der SAP R3-Prototypen (Module: FI, CO, IS-H) auf Umsetzung der speziellen FiBu-Prozesse, korrekte Übernahme der Altdaten, Auswertungsmöglichkeiten) 03/05 9 Mon. Klinikum Rosenheim Einführung eines Informationssystems Projektmanager Beratung des Vorstands - Erstellung der Ausschreibungsunterlagen - Vertragsverhandlungen Beraterprofil Markus Schmidt Seite 13 von 14

14 - Begleitung des Auswahlprozesses im Rahmen eines Teilnehmerwettbewerbs nach VOL/A - Erstellung Migrationskonzept / Teststrategie - Testmanagement Stichworte (u.a. IT-Basis): SAP IS-H, UfAB 10/04 3 Mon. Landesamt für Steuern (OFD München und Nürnberg) Anbindung an das Bayerische Behördennetz (BYBN) - Überprüfung der IT-Security - Prüfung der Sicherheitsarchitekturen (Schwachstellenanalyse) - Vorbereitung für QS-Massnahmen 02/03 25 Mon. Klinikum Augsburg Einführung eines KIS - Projektvolumen: ca PT - nationales Projekt - europaweite Ausschreibung Projektleiter Ausschreibung Testmanager Beratung des Vorstands - Analyse, Optimierung und Dokumentation der zentralen Betriebsabläufe - Requirements-Management - Durchführung der Ausschreibung nach VOL/A (Bewertung der Angebote, Proof of Solution, etc.) - Vertragsverhandlungen - Lieferantenmanagement - Prüfung der Feinkonzepte - Vertragscontrolling - Testmanagement - Einführungskonzept Stichworte (u.a. IT-Basis): UfAB, SAP IS- H, GWI Orbis, Cerner Millenium Mitgliedschaften Mitglied im LVS Bayern (Landesverband öffentlich bestellter und vereidigter ) Mitglied der DGRI (Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik) Mitglied des ASQF (Arbeitskreis für Softwarequalität und Förderung) Sonstige Qualifikationen zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter (TÜV Rheinland) zertifizierter Datenschutz-Auditor (TÜV Rheinland) Beraterprofil Markus Schmidt Seite 14 von 14

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil April 2014 Diplom-Informatiker (univ.) Markus Schmidt Ehrengutstr. 1 80469 München Tel. 089 / 46 13 58-02 Fax 089 / 46 13 58-29 Email markus.schmidt@fast-detect.de www.fast-detect.de/sv-schmidt

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil November 2010 Diplom-Informatiker (univ.) Markus Schmidt Email markus.schmidt@fast-detect.de /sv-schmidt Von der IHK für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter,

Mehr

Beraterprofil. Profil B. Metzker. Funktion. Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort. München Nationalität.

Beraterprofil. Profil B. Metzker. Funktion. Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort. München Nationalität. Profil B. Metzker Senior Consultant / Test Managerin Jahrgang 1957 Wohnort München Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Diplom Informatikerin ISTQB Certified Tester Foundation

Mehr

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager Mitarbeiter-Profil Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987 Seite 1 von 10 Projekte 04/2015 - heute BEN-Stufe-2 BEN + BERUFENET + BERUFECHECK (agil - Scrum) Testmanager Erstellung und Pflege von Testkonzepten

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Bachelor of Sciences in Wirtschaftsinformatik

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2006 Geburtsdatum 03.01.1968 0.5 0.5 4.5. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2006 Geburtsdatum 03.01.1968 0.5 0.5 4.5. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2006 Geburtsdatum 03.01.1968 Nationalität Schweizer/USA Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 2 0.5 0.5 1 5 2 1 4.5 8 1 3 Testmethodiker Rolloutmanager

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Profil. Persönliche Daten: Fachkenntnisse: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte:

Profil. Persönliche Daten: Fachkenntnisse: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte: Persönliche Daten: Name: Titel: Jahrgang: 1981 Schwerpunkte: Branchen: Ausbildung: Zertifizierungen: Fremdsprachen: Nationalität: Dominikus Gerbl Dipl. Inf. (FH) Funktionaler Test Last- & Performancetest

Mehr

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache Profil Yvonne Richter Geprüfte Office-Managerin IHK Einzelhandelskauffrau Stand Januar 2014 Persönliche Daten: Vorname, Name Wohnort Geburtsjahr 1983 Nationalität Yvonne, Richter Dresden, Deutschland Deutsch

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

Beraterprofil. Profil J. Fusser. Funktion. Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Nationalität. München Deutsch

Beraterprofil. Profil J. Fusser. Funktion. Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Nationalität. München Deutsch Profil J. Fusser Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Nationalität München Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Ingenieur Datentechnik ISTQB Certified Tester Foundation Level MCTS

Mehr

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS)

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS) Personalprofil Boris Zorn Senior Consultant E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 Profil Frank Sommer Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 PERSÖNLICHE DATEN Name Frank Sommer Jahrgang 1964 Staatsang. Deutsch AUSBILDUNG 06.83 Allgemeine Hochschulreife, Martin-von-Cochem

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate Mitarbeiterprofil Josef Fusser Funktion Beratung seit 1987 Senior Consultant Schwerpunkte - und Teilprojektmanagement (+++) Software-Entwicklung und Qualitätssicherung (+++) Testmethodik, Testvorgehen

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL

QUALIFIKATIONSPROFIL QUALIFIKATIONSPROFIL NAME JAHRGANG 1960 STAATSANGEHÖRIGKEIT WOHNORT LEVEL Deutsch Köln Senior Test Consultant, Testmanager VERFÜGBARKEIT Ab 01.09.2015 REISEBEREITSCHAFT 100 % BRANCHENKENNTNISSE Transport

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Outcome Unternehmensberatung GmbH Die Outcome Unternehmensberatung Gründung im April 2001 IT-Beratungshaus mit Standort Köln Umsatz 2013: 6,9 Mio. Aktuell 43 festangestellte Mitarbeiter

Mehr

Managed Testing Service

Managed Testing Service Managed Testing Service Skalierbare Testleistungen Von der Testtoolbereitstellung bis zum Testing vor Inbetriebnahme Qualitätssicherung von IT Services durch Testing muss verlässlich, transparent und kostenoptimiert

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 Agenda Kurzdarstellung fabit GmbH Unsere Dienstleistung Leistungsumfang Projektarbeit Technische und fachliche Beratung Anwendungsentwicklung und Implementierung

Mehr

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien.

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien. Kathrin Brandt Diplm-Wirtschaftsinfrmatikerin (FH) Bitzerweg 8 53639 Königswinter Mbil: +49 173 60 33 077 Tel : +49 2244 92 78 850 Mail: kathrin.brandt@kb-it-beratung.de www.kb-it-beratung.de Persönliches

Mehr

Profil 0419. Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK ISTQB Certified Tester Advanced Level - Test Manager Certified Consultant for Neoload

Profil 0419. Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK ISTQB Certified Tester Advanced Level - Test Manager Certified Consultant for Neoload Profil Jahrgang Ausbildung Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung Berufserfahrung seit 2000 Ausbilder-Eignungsprüfung der IHK ISTQB Certified Tester Advanced Level - Test Manager Certified Consultant

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 40 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Telefon/fax +49 721 570 44 387 Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Details zu meinen Tätigkeitsfeldern, Kenntnissen und Erfahrungen. Dipl. Math. Hermann Will Management Beratung Training Coaching Als Team- und Abteilungsleiter in der Entwicklung und Qualitätssicherung von IT-Systemen habe ich über viele Jahre Erfahrungen in der Leitung

Mehr

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de P R O F I L Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de Alter: 33 Jahre Verfügbarkeit: ab Nov. 2005 Schwerpunkte: Konzeption, Koordination und Durchführung

Mehr

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE.

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. Business Consulting IT Architektur IT Projektmanagement IT Service- & Qualitätsmanagement IT Security- & Risikomanagement Strategie & Planung Business Analyse

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz)

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) Personalprofil Daniel Michel Consultant E-Mail: daniel.michel@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) 2012

Mehr

Markus Thiesing IT Consultant

Markus Thiesing IT Consultant Profil Markus Thiesing IT Consultant Schwerpunkte IT Service Management 10 Jahre ServiceCenter / ServiceManager Erfahrung Konzeption und Implementierung von ITSM Systemen Persönliches Profil Name Markus

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Testkoordination, Fachanalyse- und Beratung, Softwareentwicklung, Datenbankadministration. Versicherung, Banken, Medien

Testkoordination, Fachanalyse- und Beratung, Softwareentwicklung, Datenbankadministration. Versicherung, Banken, Medien Profil W. Schmidt Senior Consultant Jahrgang 1955 Wohnort München Nationalität Deutsch Ausbildung Zertifikate Sprachen Organisationsprogrammierer Einzelhandelskaufmann ISTQB Certified Tester Foundation

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 xi 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 2.1 Fundamentaler Testprozess.........................

Mehr

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand Ihr Partner für SAP-Insurancelösungen OctaVIA-Präsentation Kassel, 05.07.2013 A. Dortants 1 2 Inhalt 1. OctaVIA AG wer wir sind 2. Competence Center Insurance

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann Ihr Projekt ist meine Passion. Position: Senior Projektmanager Jahrgang: 1965 Ausbildung: Qualifikationen: Zertifizierungen: Werkzeuge: Sprachen: Fachabitur, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik IT sehr gute

Mehr

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien DI Susanne Ebm (Flughafen Wien AG) DI Thomas Bucsics (ANECON) Vorstellung DI Susanne Ebm Seit 2009 beschäftigt bei Flughafen Wien AG Seit Mitte 2011 Leitung

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen - komprimiert 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement

Mehr

Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH)

Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH) Kathrin Brandstetter Dipl.Inf.(FH) Projekte Dienstleistung Zeitraum Agile Coach und JIRA Support Agile Coaching, Scrum Master und JIRA Support für ein namhaftes Dienstleistungsunternehmen der Erlebnisbranche

Mehr

T7 Einführung von Tools

T7 Einführung von Tools T7 Einführung von Tools Siemens AG Österreich 2005 All Rights Reserved Institut f. Software Technology, TU-Graz Armin Beer, PSE Support-Center Test 2 1 Vielzahl von Tools (Werkzeugen) zur Unterstützung

Mehr

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY THORSTEN FREY CONSULTING Projekterfahrungen 2014.10 heute Branche: Chemie, Metall, Banken u.a. Hewlett Packard, Bad Homburg Teilprojektleiter Zeitwirtschaft Tätigkeit: Payroll & Time Management Expert

Mehr

1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen

1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Markus Pfretzschner Geburtsdatum: 26.08.1969 in München Familienstand: ledig Adresse: Esterwagnerstr. 22 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn Email-Adresse: Markus.Pfretzschner@MPConsult.de

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

AUFBAU EINER TESTORGANISATION

AUFBAU EINER TESTORGANISATION AUFBAU EINER TESTORGANISATION ODER DIE GEISTER, DIE ICH RIEF... Software-Tester Forum Mittwoch, 16. November 2005 SWX Swiss Exchange, Convention Point Zürich Robin Heizmann, CS IT Quality Management 14.11.2005

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement Beraterprofil Name: Orhan Keskin Jahrgang: 1976 Nationalität: Anschrift: Türkisch Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch Mobilnummer: 0172-6744499 Email: Web: Studium: Position: Berufserfahrung: Qualifikationen:

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11 xiii 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Fundamentaler Testprozess 11 2.1 Testplanung und -steuerung........................

Mehr

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN Cégünk, az Extventure Capital Ltd. (www.extventure.com) egy sikeres IT tanácsadó cég, amely 15 éve foglalkoztat magyar szakértőket alkalmazottként Németországban,

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Beraterprofil Stephan Wiesner Beratungsschwerpunkte Beratungsschwerpunkte Testmanagement Testautomation Entwicklung und Testen im Mobile-Umfeld Applikationsschwerpunkte

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Nadine Martini. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2003 Diplom-Biochemikerin. 1994 Naturwissenschaftlich-technisches Gymnasium, Abitur

Nadine Martini. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2003 Diplom-Biochemikerin. 1994 Naturwissenschaftlich-technisches Gymnasium, Abitur Personalprofil Nadine Martini Consultant E-Mail: nadine.martini@arcondis.com AUSBILDUNG 2003 Diplom-Biochemikerin 1994 Naturwissenschaftlich-technisches Gymnasium, Abitur BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach

2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach Personalprofil Boris Zorn Manager E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine Hochschulreife

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS Mit matrix ist IT einfach! DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS als Voraussetzung für aktuelle Daten in der CMDB Christian Stilz, Project Manager PROJEKTERGEBNISSE CMDB? PROJEKTERGEBNISSE CMDB? Daten unvollständig

Mehr

Christian Raab. Persönliche Daten

Christian Raab. Persönliche Daten Seite: 1/11 Persönliche Daten Geburtsjahr: 1982 Ausbildung: Diplom Informatiker (Friedrich Schiller Universität Jena) Sprachen: Deutsch (Muttersprache) Englisch (fließend) Zertifikate: IBM Certified Application

Mehr

IBM Financial Services Capital Markets

IBM Financial Services Capital Markets IBM Global Business Services Oktober 2010 IBM Financial Services Capital Markets Als Experten der Finanzdienstleistungsbranche beraten und unterstützen wir unsere Kunden während des gesamten Projektzyklus.

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 48 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof 3 D-76646 Bruchsal Web www.scholderer.de

Mehr

Christoph Schrage. Beraterprofil. Frankfurt 5. November 2014

Christoph Schrage. Beraterprofil. Frankfurt 5. November 2014 Beraterprofil Christoph Schrage Frankfurt 5. November 2014 Schrage-Consult Elkenbachstr. 47 60316 Frankfurt Tel. +49 (0) 69 944 13 129 Fax +49 (0) 69 944 13 139 Mobil +49 (0) 172 69 21 999 www.schrage-consult.de

Mehr

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011 CHECKUP-BARTHEL GbR http://www.checkup-barthel.de http://www.screencast.com/t/mjzmotu3mj http://checkup-barthel.de/referenzen/qa.aspx http://checkup-barthel.de/referenzen/pm.aspx

Mehr

Profil Peter Legezynski

Profil Peter Legezynski Profil Peter Legezynski Persönliche Daten Geboren am 24. Juni 1975 in Zabrze/Hindenburg (Polen) Staatsangehörigkeit: deutsch, polnisch Familienstand: verheiratet Adresse: Habichtweg 3 PLZ/Ort: 91096 Möhrendorf

Mehr

Projektauszüge. Bundesbehörde. Bundesbehörde (Senior Manager Consultant)

Projektauszüge. Bundesbehörde. Bundesbehörde (Senior Manager Consultant) Bundesbehörde Bundesbehörde (Senior Manager Consultant) Unterstützung der Abteilung Organisation und IT Services bei der Konzeptionierung eines zukünftigen Lizenzmanagements Analyse der Ist Prozesse und

Mehr

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten 01/2014-12/2014 Berater Prozessmodellierung Beratung zur Prozessmodellierung Entwicklung einer Monitoringliste und Monitoringwand Analyse und Vorschlag zur Optimierung der Richtliniengestaltung Erstellung

Mehr

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK Werner Achtert Agenda Projektmanagement in IT-Projekten Einrichtung eines PMO in der BVBS PMBoK

Mehr

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen Personalprofil Dr. Michael Bensch Manager E-Mail: michael.bensch@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik,

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Mitarbeiter - Profil

Mitarbeiter - Profil Mitarbeiter - Profil Persönliche Daten Mitarbeiter: Einsatzregionen: Ausbildung: Hempel, Bernd bundesweit Diplom-Physiker (Universität Leipzig) DV-Tätigkeit seit: 1979 Beratungsschwerpunkte Meine Schwerpunkte

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

Rahmenverträge zur IT-Beratung in der Bundesverwaltung. Capgemini und Partner

Rahmenverträge zur IT-Beratung in der Bundesverwaltung. Capgemini und Partner Rahmenverträge zur IT-Beratung in der Bundesverwaltung Capgemini und Partner Übersicht: Passende Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre Projekte Projektmanagement (Lose 1 und 2) Projektplanung Controlling

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Berater-Profil 3362. Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) EDV-Erfahrung seit 1987

Berater-Profil 3362. Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) EDV-Erfahrung seit 1987 Berater-Profil 3362 Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) Fachlicher Schwerpunkt: - IT Service Management gem. ITIL-Standard (in SAP mittels mysap Solution

Mehr

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2)

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2) Profil Diplom-Wirtschaftsinformatiker Axel Moschüring mobil: +49 (0) 171 / 426 9936 e-mail: info@moschuering.eu STUDIUM 10/91-11/97 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln Vertiefungsgebiete:

Mehr

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch 1 Persönlich Daten Name Timo Hümmer Geburtsdatum 08. August 1976 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration Kaufmann im Einzelhandel Überblick n SAP Module Stationärer

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 1 9 Testmanager Techniker Teamleiter Versicherung Telekommunikation

Mehr

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom Standortübersicht BRAIN FORCE Software GmbH (Zentrale) Wilhelm-Wagenfeld-Straße 30 80807 München Telefon: +49 89 74 833 0 Fax: +49 89 74 833 920 BRAIN FORCE Software GmbH Martin-Behaim-Str. 22 63263 Neu-Isenburg

Mehr

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Testen von Software und Qualitätssicherung Unser Seminarprogramm richtet sich an alle am Testprozess beteiligten Personen. In den verschiedenen Veranstaltungen werden

Mehr

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Referenzen CRM Software Architekt (Wundermann GmbH) Projektlaufzeit 2 Monate, Projektteam 4 Personen Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Festlegung

Mehr

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten.

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. networker, projektberatung GmbH AN ALLGEIER COMPANY / Division Allgeier Experts Portfolio 2016 IT-Beratung, IT-Personalservice und Managed IT-Services.

Mehr

Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012

Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012 Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012 In vielen Unternehmensbereichen sind mobile Prozesse gewünscht. Immer mehr neue Anforderungen

Mehr

Jürgen Biermann. Senior Consultant for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de

Jürgen Biermann. Senior Consultant for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de Name Jürgen Biermann Titel E-Mail Senior for SAP Solution Manager/Test Management j.biermann@solution-manager-consulting.de Profil Als SAP Senior habe ich mit über einem Jahrzehnt Erfahrungen im Context

Mehr

Profil. Sebastian Goetze

Profil. Sebastian Goetze Profil Persönliche Daten Geburtsjahr 1980 Ausbildung Nationalität Sebastian Goetze Betriebswirt, Wirtschaftsakademie Hamburg Certified Scrum Master Deutsch Beratungsschwerpunkte Projektmanagement Prozessmanagement

Mehr

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten.

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. networker, projektberatung GmbH AN ALLGEIER COMPANY / Division Allgeier Experts Portfolio 2015 IT-Beratung, IT-Personalservice und Managed IT-Services.

Mehr

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany)

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany) Personalprofil Valentino Ducati Consultant E-Mail: valentino.ducati@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten

Mehr

Berufsbild Tester - eine Profession?

Berufsbild Tester - eine Profession? Berufsbild Tester - eine Profession? Ingolstadt 22. November 2013 TAV 35 Vortrag: Berufsbild Tester Aufgabe? Ausbildung? Karrierepfad? Jörn Münzel German Testing Board e.v. ITinera projects & experts Mittwoch,

Mehr