CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG"

Transkript

1 CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG Von Markus Stauffiger / 4eyes GmbH

2 STRUKTUR UND ZIELE DES HEUTIGEN TAGES Repetition CSS Grundlagen CSS Eigenschaften Wie komme ich zu meiner eigenen Website?

3 REPETITION DES ERSTEN TAGES Feedback Grundlagen des Webs Werkzeuge HTML-Basics Diskussion evtl. Schwierigkeiten

4 CSS GRUNDLAGEN

5 WAS IST CSS? HTML: Struktur und Inhalt CSS: Definiert Layout & Design Trennung von Struktur und Design Textdatei.css

6 body { color: red; WIE SIEHT CSS AUS?

7 WIE KOMMT DAS CSS AUF MEINE SEITE? <head> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="basic.css" /> </head>

8 ÜBUNG: EINBINDUNG VON CSS Lege eine neue Datei an HTML - basic.html Lege eine neue Datei an Cascading Style Sheet - basic.css Binde die Styles-Datei im head-tag ein <link rel="stylesheet" type="text/css" href="basic.css"> Folgende Zeile in die CSS-Datei body { color: red Testen

9 LÖSUNG: EINBINDUNG VON CSS HTML-Datei <!DOCTYPE html> <html> <head> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="basic.css" /> <meta charset="utf-8"> </head> <body> <div>todo write content</div> </body> </html> CSS-Datei body { color: red; Demo

10 WIE NUTZE ICH CSS?

11 HTML-TAGS MIT CSS ANSPRECHEN Unterschiedliche Eigenschaften für unterschiedliche Tags

12 BEISPIELE: HTML-TAGS MIT CSS body { color: red; h1 { color: blue; h2 { color: green; p { color: black;

13 ÜBUNG: HTML-TAGS MIT CSS Bearbeite basic.html Je ein <h1>, <h2> und ein <p> Tag Bearbeite basic.css h1 { color: blue h2 { color: green p { color: black Testen

14 LÖSUNG: HTML-TAGS MIT CSS HTML-Datei <!DOCTYPE html> <html> <head> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="tags.css" /> <meta charset="utf-8"> </head> <body> <h1>überschrift 1</h1> <h2>überschrift 2</h2> <p>absatz</p> </body> </html>

15 LÖSUNG: HTML-TAGS MIT CSS CSS-Datei body { color: red; h1 { color: blue; h2 { color: green; p { color: black; Demo

16 SCHRIFTFORMATIERUNG Serifen und nicht-serifen Bild von w3schools.com

17 SCHRIFTFORMATIERUNG Beschränkte Auswahl Verdana, Arial, Times Angabe mehrerer möglich Grösse "Gewicht" bzw. Art

18 SCHRIFTFORMATIERUNG MIT CSS Schriftart: font-family Grösse: font-size Gewicht: font-weight

19 BEISPIEL: SCHRIFTFORMATIERUNG MIT CSS h1 { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 24px; font-weight: bold; h2 { font-family: "Times New Roman", serif; font-size: 20px; font-weight: normal; p { font-size: 12px; Demo

20 ÜBUNG: SCHRIFTFORMATIERUNG MIT CSS Definiere im basic.css für <h1>, <h2> und <p> je font-family font-size font-weight Testen

21 LÖSUNG: SCHRIFTFORMATIERUNG MIT CSS h1 { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 24px; font-weight: bold; h2 { font-family: "Times New Roman", serif; font-size: 20px; font-weight: normal; p { font-size: 12px; Demo

22 CSS-VERERBUNG Schriftformatierung Zeitersparnis Flexibilität

23 BEISPIEL: CSS-VERERBUNG SCHRIFTART body { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 12px; font-weight: normal; h1 { font-size: 24px; font-weight: bold; h2 { font-family: "Times New Roman"; font-size: 20px; p {

24 ÜBUNG: CSS-VERERBUNG Bearbeite die CSS-Datei Schreibe die allgemeinen Eigenschaften in "body { " Testen

25 LÖSUNG: CSS-VERERBUNG body { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 12px; font-weight: normal; h1 { font-size: 24px; font-weight: bold; h2 { font-family: "Times New Roman"; font-size: 20px; p {

26 FARBEN MIT CSS Bildschirmfarben basieren auf Rot-Grün-Blau (RGB) Farben können in CSS auf drei Arten geschrieben werden

27 FARBEN MIT CSS Als Name, bspw. "red", "blue" Als RGB-Werte, bspw. rgb(255,0,0) Als HEX-Werte, bspw. "#ff0000", "#0000ff" Werte kommen aus Vorlagen oder mit Color-Picker

28 FARBEN MIT CSS Schriftfarben werden in CSS mit "color" bezeichnet

29 body { color: #000000; h1 { color: red; h2 { color: #13daec; BEISPIEL: FARBEN MIT CSS

30 ÜBUNG: FARBEN MIT CSS Bearbeite die CSS-Datei Gib eine allgemeine Schriftfarbe an Nutze den Color-Picker Gib <h1> und <h2> je eine andere Farbe

31 LÖSUNG: FARBEN MIT CSS body { color: #000000; h1 { color: red; h2 { color: #13daec;

32 ÜBUNG: STYLING MEINER SEITE Erstelle eine Datei styles.css Binde die Datei in all Ihren Seiten ein <link rel="stylesheet" type="text/css" href="styles.css" /> Gestalte die Website Schriften font-family, font-size, font-weight Farben color Nutze die basic.css zum "spicken"

33 CSS KLASSEN Unterschiedliche Darstellung gleicher Tags bspw. unterschiedlich formatierte Absätze Attribut class="klassenname" Ansprechen im css mit.klassenname

34 BEISPIELE: CSS KLASSEN HTML-Datei <!DOCTYPE html> <html> <head> <meta charset="utf-8"> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="classes.css" /> </head> <body> <p>erster Absatz</p> <p class="highlight">hervorgehobener Absatz</p> <p>dritter Absatz</p> </body> </html>

35 BEISPIELE: CSS KLASSEN CSS-Datei body { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 12px; font-weight: bold; p { color: blue;.highlight { color: red; Demo

36 ÜBUNG: CSS KLASSEN Erweitere basic.html um weitere Tags Vergib einzelnen Elementen Klassen bspw. class="highlight" Erweitere basic.css um die Klassen bspw..highlight { color: red; Testen

37 LÖSUNG: CSS KLASSEN <!DOCTYPE html> <html> <head> <meta charset="utf-8"> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="classes.css" /> </head> <body> <p>erster Absatz</p> <p class="highlight">hervorgehobener Absatz</p> <p>dritter Absatz</p> </body> </html> body { font-family: Arial, sans-serif; font-size: 12px; font-weight: bold; p { color: blue;.highlight { color: red;

38 FARB-HINTERGRÜNDE Farb-Hintergründe werden in CSS mit "background-color" bezeichnet.betont { background-color: #eeeeee; Demo

39 ÜBUNG: FARBHINTERGRÜNDE Erweitere basic.html um einen Absatz Vergib dem Absatz eine neue Klasse bspw. class="betont" Erweitere basic.css um die Klasse bspw. ".betont { background-color: #eeeeee; " Testen

40 LÖSUNG: FARBHINTERGRÜNDE.betont { background-color: #eeeeee; Demo

41 HINTERGRUNDBILDER Nicht nur Farben sondern auch Bilder bspw. Verläufe

42 BEISPIEL: HINTERGRUNDBILDER body { background-image: url('../images/hintergrundbild.jpg'); Demo

43 ÜBUNG: HINTERGRUNDBILDER Kopiere das Bild "hintergrund.jpg" Vom Laufwerk X in Ihr Projekt unter Bilder Hintergrundbild in der CSS-Datei bei body body { background-image: url('bilder/hintergrund.jpg'); Testen

44 LÖSUNG: HINTERGRUNDBILDER body { background-image: url('../images/hintergrundbild.jpg'); Demo

45 TEXTAUSRICHTUNG Textausrichtung wie in Office Eigenschaft: text-align left: linksbündig right: rechtsbündig center: zentriert justify: blocksatz

46 ÜBUNG: TEXTAUSRICHTUNG Erstelle drei neue Absätze Gib den Absätzen je eine Klasse right, center, justify Erweitere basic.css um die neuen Klassen Testen.right { text-align: right etc.

47 LÖSUNG: TEXTAUSRICHTUNG Demo.right { text-align: right;.center { text-align: center;.justify { text-align: justify; <!DOCTYPE html> <html> <head> <meta charset= "utf-8"> <link rel= "stylesheet" type="text/css" href="textalign.css" /> </head> <body> <p>absatz normal</p> <p class="right">absatz rechtsbündig</p> < p class="center">absatz zentriert</p> < p class="justify">lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus

48 LISTEN Auflistungszeichen Aufzählungszeichen Kein Zeichen

49 LISTEN - MÖGLICHKEITEN Eigenschaft: list-style-type Werte für Listen: circle, disc, square Werte für Aufzählungen: upper-roman, lower-latin Wert für kein Aufzählungszeichen: none

50 LISTEN - BEISPIEL Demo <!DOCTYPE html> <html> <head> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="lists.css" /> </head> <body> <ul class="one"> <li>erstes Element</li> <li>zweites Element</li> </ul> </body> </html> <ol class="two"> <li>erstes Element</li> <li>zweites Element</li> </ol> ul { list-style-type: circle; ol { list-style-type: lower-roman;.one { list-style-type: hiragana;

51 ÜBUNG: LISTEN Leg mehrere Listen an Definiere die Listenformatierung list-style-type Teste verschiedene Werte upper-roman, lower-latin, circle, disc, square, hiragana, lower-greek, none

52 LÖSUNG: LISTEN / MENUS ul { list-style-type: circle; ol { list-style-type: lower-roman;.one { list-style-type: hiragana; Demo

53 LINKS Styling wie normale Tags Spezielle Zustände Besucht - a:visited Hover Effekt - a:hover

54 BEISPIEL: LINKS STYLEN <!DOCTYPE html> <html> <head> <meta charset="utf-8"> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="links.css" /> </head> <body> <a href=" besuchter Link</a> <a href=" Link</a> </body> </html> a { color: green; text-decoration: none; a:visited { color: red; a:hover { text-decoration: underline; Demo

55 ÜBUNG: LINKS STYLEN Leg einige Links an Definiere die Link-Formatierung text-decoration Nutze den "besucht" und "hover"-status a:hover bzw. a:visited Testen

56 LÖSUNG: LINKS STYLEN a { color: green; text-decoration: none; a:visited { color: red; a:hover { text-decoration: underline; Demo

57 ÜBUNG: STYLING MEINER SEITE - TEIL 2 Nutze das Gelernte um eine Seite zu gestalten Klassen Farbhintergründe Bild-Hintergründe Textausrichtung Listen-Formatierung - Auch für die Menus Link-Formatierung Nutze die basic.css zum "spicken" Ziel

58 AKTIV-ZUSTAND DES MENUS Zeig dem Benutzer auf welcher Seite er ist Nutzung von Klassen Auf jeder Seite einzeln

59 BEISPIEL: AKTIV-ZUSTAND DES MENUS <ul> <li><a href="index.html">home</a></li> <li class="active"><a href="angebot.html">angebot</a></li> </ul>.active a { background-color: aqua; Demo

60 ÜBUNG: AKTIV-ZUSTAND DES MENUS Bearbeite deine Websites Gib auf jeder Seite dem aktiven Menu-Punkt die Klasse bspw. class="active" Gestalte den Aktiv-Status nach Wunsch Testen

61 LÖSUNG: AKTIV-ZUSTAND DES MENUS <ul> <li><a href="index.html">home</a></li> <li class="active"><a href="angebot.html">angebot</a></li> </ul>.active a { background-color: aqua; Demo

62 WIE KOMME ICH ZU MEINER EIGENEN WEBSITE?

63 HOSTING Tausende von Anbieter In- oder Ausland? Preise Funktionsumfang Speicherplatz -Adressen Verfügbare Programme Support

64 HOSTING - ANFORDERUNGEN Kein eigener Server - Shared Hosting Benötigte Funktionen für CAS-Kurs-Website PHP-Unterstüzung MySQL-Datenbank Achtung: extern? Empfehlung: Metanet

65 DOMAIN-NAME.ch-Domains, ausprobieren bei Domains, ausprobieren bspw. bei

66 VERWALTUNGSOBERFLÄCHE Beispiel "Plesk"

67 VERWALTUNG VON S Beispiel "Plesk"

68 AUSBLICK Weitere HTML-Tags Tabellen, Formulare und Multimedia

69 HAUSAUFGABE: MEINE SEITE 1. Richte die Tools ein inkl. Synchronisierung 2. Erstelle eine neue Website auf mindestens 5 Seiten mit Inhalt 3. Thema: Bspw. Firma, Abteilung, Hobby 4. Seiten bspw. Willkommen, Angebot, Referenzen, Über uns, Fotos etc. 5. Mindestens eine Seite soll über ein Untermenu verfügen: Team / Anreise 6. Nutze CSS um die Seite zu gestalten. 7. Im nächsten Kursteil kannst Du deine Lösung präsentieren

Online-Publishing mit HTML und CSS für Einsteigerinnen

Online-Publishing mit HTML und CSS für Einsteigerinnen Online-Publishing mit HTML und CSS für Einsteigerinnen Dipl. Math. Eva Dyllong, Universität Duisburg Dipl. Math. Maria Oelinger, spirito GmbH IF MYT 07 2002 CSS-Einführung Vorschau CSS Was ist das? Einbinden

Mehr

MUSTER. Styling E-Book zum Stylingthema Casual. Online-Styling powered by «Die Stilkonsulentin»

MUSTER. Styling E-Book zum Stylingthema Casual. Online-Styling powered by «Die Stilkonsulentin» Styling E-Book zum Stylingthema Casual Februar 2019 Styling 1 Inputs zum Styling Styling 1 Die Looks werden gemäss Ihren Angaben im Fragebogen typ- und figurgerecht zusammengestellt. Die Stylinginputs

Mehr

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten in das wissenschaftliche Arbeiten L A TEX Beamer Vorlage Dr. Pia Heins Westfälische Wilhelms-Universität Münster 14. April 2015 Übersicht 1 in das Thema des Themas Gestaltung von Seiten durch 2 Spalten

Mehr

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche. Jetzt exklusiv von:

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche. Jetzt exklusiv von: Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche Jetzt exklusiv von: Unser Weg... Company AG ist Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing

Mehr

Portfolio P /- LOGOENTWICKLUNG INTERFACEDESIGN PRINTWERBUNG SCREENDESIGN WEBDESIGN SEO RODUKTENTWICKLUNG DESIGN F OTOGRAFIE & FOTOMONTAGE

Portfolio P /- LOGOENTWICKLUNG INTERFACEDESIGN PRINTWERBUNG SCREENDESIGN WEBDESIGN SEO RODUKTENTWICKLUNG DESIGN F OTOGRAFIE & FOTOMONTAGE www.maximilianwendland.de Portfolio Maximilian Wendland RODUKTENTWICKLUNG DESIGN F OTOGRAFIE & FOTOMONTAGE LOGOENTWICKLUNG INTERFACEDESIGN P /- PRINTWERBUNG SCREENDESIGN WEBDESIGN SEO Entwicklung des neuen

Mehr

Titel 1. Zeile (32pt) Titel 2. Zeile (32pt) Untertitel 1. Zeile (28pt) Untertitel 2. Zeile (28pt)

Titel 1. Zeile (32pt) Titel 2. Zeile (32pt) Untertitel 1. Zeile (28pt) Untertitel 2. Zeile (28pt) Titel 1. Zeile (32pt) Titel 2. Zeile (32pt) Untertitel 1. Zeile (28pt) Untertitel 2. Zeile (28pt) Vorname Name oder Abteilung Ort, 01.01.2010 Titel 1. Zeile (32pt) Titel 2. Zeile (32pt) Untertitel 1. Zeile

Mehr

Über uns. Schnittstellen als Stolpersteine

Über uns. Schnittstellen als Stolpersteine Schnittstellen als Stolpersteine 16.11.2018 1 Über uns Team von 6 Personen Erste EVG nach neuem Gesetz wurde am 10.1.2018 umgesetzt Seit 2016 spezialisiert auf EVG Zuerst Beratung Seit 2017 Abrechnung

Mehr

WISE GRUNDLAGEN DES STÄDTEBAU DAS PRINZIP STADT. dokumentation

WISE GRUNDLAGEN DES STÄDTEBAU DAS PRINZIP STADT. dokumentation M8 GS WISE 2012 13 dokumentation INHALT DOKUMENTATION Deckblatt [Titel; Name des Verfassers der Verfasserin; WiSe 2012 13] Inhaltsverzeichnis [optional] M8 GS WiSe 2012 13 betreut durch Prof. Dipl. Ing.

Mehr

Christiane Grün // Jürgen Keiper

Christiane Grün // Jürgen Keiper Christiane Grün // Jürgen Keiper Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen Narrative Strukturen in aktuellen Webprojekten Christiane Grün // Jürgen Keiper, Deutsche Kinemathek Museum für Film und

Mehr

CSS. Cascading Stylesheets

CSS. Cascading Stylesheets CSS Cascading Stylesheets Themen Was sind Cascading Stylesheets? Vorteile von CSS Nachteile von CSS CSS: Versionen Regelsyntax für Stylesheets Einem HTML-Dokument Styles hinzufügen und Numerische

Mehr

Formatvorlage für Abschlussarbeiten am Fachgebiet Immobilienökonomie

Formatvorlage für Abschlussarbeiten am Fachgebiet Immobilienökonomie Formatvorlage für Abschlussarbeiten am Fachgebiet Immobilienökonomie 1) Allgemeine Hinweise 2) Vorlage Titelblatt 3) Vorlage Abstract 4) Vorlage Versicherung Stand: März 2015 Prof. Dr. Björn-Martin Kurzrock

Mehr

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG Von Markus Stauffiger / 4eyes GmbH DOZENTENTEAM FÜR JEDES THEMA EIN SPEZIALIST ANDI KELLER andi@4eyes.ch Mitgründer von 4eyes

Mehr

Corporate Design Manual. Stand 18.11.2015

Corporate Design Manual. Stand 18.11.2015 Corporate Design Manual Stand 18.11.2015 Vorwort Ein Corporate Design Manual ist wie das Regelwerk eines Spiels. Es legt die Spielregeln fest, definiert die größe des Spielfelds, zeigt die Spielregeln

Mehr

Kurzeinführung in HTML

Kurzeinführung in HTML Kurzeinführung in HTML (Grundlage: SelfHTML: http://de.selfhtml.org/) Autor: Jan-Willem Waterböhr (webmaster-geschichte@uni-bielefeld.de) Stand: 23.12.2011 Inhaltsverzeichnis Kurzeinführung in HTML...1

Mehr

Format- oder Stilvorlagen

Format- oder Stilvorlagen Vorraussetzung Sie sollten Grundkenntnisse der HTML-Sprache besitzen, um die Ausbildungseinheit Formatvorlagen, auch Stilvorlagen genannt, ohne Probleme verstehen zu können. Ist dies nicht der Fall, empfehlen

Mehr

Appsolut vielseitig SAP-Lösungen für eine mobile Welt. Inhalt. Immer im Bilde. Die Mobility- Strategie. Personalwesen. Vertrieb. Service.

Appsolut vielseitig SAP-Lösungen für eine mobile Welt. Inhalt. Immer im Bilde. Die Mobility- Strategie. Personalwesen. Vertrieb. Service. olut vielseitig SAP-Lösungen für eine mobile Welt Die Mobility Staregie Bestens aufgestellt Sybase Unwired Platform und Afaria Interview In jeder Branche zu Hause 3D Systems Engineering GmbH ABAYOO Business

Mehr

Webdesign-Multimedia HTML und CSS

Webdesign-Multimedia HTML und CSS Webdesign-Multimedia HTML und CSS Thomas Mohr HTML Definition ˆ HTML (Hypertext Markup Language) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache (engl. markup language) zur Strukturierung digitaler Dokumente

Mehr

Der Werbewahrnehmung auf der Spur. dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer

Der Werbewahrnehmung auf der Spur. dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer Der Werbewahrnehmung auf der Spur dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer Was bedeutet das? Die AGOF setzt Standards Mit ihrer standardisierten Online-Reichweitenwährung sowie umfassenden

Mehr

INFRASTRUKTUR SERVER STORAGE NETZWERK SICHERHEIT DATA CENTER BACKUP. Consulting + Hardware + Software + Services. aliquyam erat, sed diam.

INFRASTRUKTUR SERVER STORAGE NETZWERK SICHERHEIT DATA CENTER BACKUP. Consulting + Hardware + Software + Services. aliquyam erat, sed diam. GF Einfäufer IT-Team 360 360 IT Anwender INFRASTRUKTUR Microsoft SAM-Audits Virtualisierung LAN SAN WLAN NAS Tape Load Balancer Mobile Device Management Racks Verkabelung Vee a m S y m antec SERVER STORAGE

Mehr

HTML5. Wie funktioniert HTML5? Tags: Attribute:

HTML5. Wie funktioniert HTML5? Tags: Attribute: HTML5 HTML bedeutet Hypertext Markup Language und liegt aktuell in der fünften Fassung, also HTML5 vor. HTML5 ist eine Auszeichnungssprache mit der Webseiten geschrieben werden. In HTML5 wird festgelegt,

Mehr

Absender. Adressat. Datum des Schreibens:.. Mieterhöhung nach Modernisierung Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses: Sehr geehrte/r,

Absender. Adressat. Datum des Schreibens:.. Mieterhöhung nach Modernisierung Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses: Sehr geehrte/r, Absender Adressat Datum des Schreibens:.. Mieterhöhung nach Modernisierung Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses: Sehr geehrte/r, wir beziehen uns auf unsere Modernisierungsankündigung vom... In der

Mehr

Augsburger Off-Topic-Seminar Einführung in die Typographie 1 / 18

Augsburger Off-Topic-Seminar Einführung in die Typographie 1 / 18 Augsburger Off-Topic-Seminar Einführung in die Typographie 1 / 18 Gliederung 1 Todsünden 2 Praktische Tipps 3 Endgegner Augsburger Off-Topic-Seminar Einführung in die Typographie 2 / 18 Augsburger Off-Topic-Seminar

Mehr

Mit gutem Beispiel voran!

Mit gutem Beispiel voran! tekom-jahrestagung Vortrag UA/SWD 4 Mit gutem Beispiel voran! Demo-Inhalte als Bestandteil der User Experience Martin Häberle, Vorsicht Lesegefahr! 3 Thesen Was Sie hier erwartet 6 Demos 2 Prognosen 4

Mehr

Bachelorarbeit (bzw. Masterarbeit)

Bachelorarbeit (bzw. Masterarbeit) Titel der Arbeit Bachelorarbeit (bzw. Masterarbeit) zur Erlangung des akademischen Grades einer/eines Bachelor/Master of Science (B.Sc./M.Sc.) Psychologie durch den Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften

Mehr

Kapitel 1 2 14. Februar 2010

Kapitel 1 2 14. Februar 2010 1 14. Februar 2010 Kapitel 1 2 14. Februar 2010 E-BusinessMarketing KPI MarketingOnline KPI Marketing Web Web Assessment Usability Benchmarking Controlling Controlling Benchmarking Usability E-Business

Mehr

- 1 - & Werbematerial. Zertifizierungssiegel

- 1 - & Werbematerial. Zertifizierungssiegel - 1 -. & Werbematerial Zertifizierungssiegel Herzlichen Glückwunsch Sie sind erfolgreich zertifiziert! Sind Sie bereit, Ihren Erfolg mit anderen zu teilen? Fördern Sie Ihr Image und teilen Ihren Mitarbeitern

Mehr

Hurenkinder Zwiebelfische Augenpulver

Hurenkinder Zwiebelfische Augenpulver LUG Erding Hurenkinder Zwiebelfische Augenpulver Einführung in die Typographie und das Desktop-Publishing mit Scribus Jan Schulze 25. März 2009 Agenda Grundlagen Typographie inkl. Fachchinesisch Warum

Mehr

Erfolgskritische Faktoren bei der Genese des Sicherheitslagebildes. Lennart Maack

Erfolgskritische Faktoren bei der Genese des Sicherheitslagebildes. Lennart Maack Erfolgskritische Faktoren bei der Genese des Sicherheitslagebildes. Lennart Maack Lennart Maack Master of Arts Securitymanagement Bachelorstudium Sicherheitsmanagement - Praktikum Konzernsicherheit DB

Mehr

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com Platzhalter GmbH Herr Jedermann Fiktive Allee 123 70111 Ort ohne Namen Bewerbung als eierlegende Wollmilchsau Sehr geehrter Herr Jedermann, invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr

Kanton St.Gallen. Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Digitale Medien

Kanton St.Gallen. Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Digitale Medien Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Stand: 9. Seite 2/13 Analog zu den gedruckten Medien werden auch bei digitalen Medien die Grundelemente des Erscheinungsbildes konsequent umgesetzt. Sehr geehrte

Mehr

- 1 - & Werbematerial. Zertifizierungssiegel

- 1 - & Werbematerial. Zertifizierungssiegel - 1 -. & Werbematerial Zertifizierungssiegel Herzlichen Glückwunsch Sie sind erfolgreich zertifiziert! Sind Sie bereit, Ihren Erfolg mit anderen zu teilen? Fördern Sie Ihr Image und teilen Ihren Mitarbeitern

Mehr

A 2 A 1 2. Informationen. Ausrichtung des Formats. Reihenfolge der Dokumentseiten. Unterschiedliche Leserichtungen im Layout bei beidseitigen Drucken

A 2 A 1 2. Informationen. Ausrichtung des Formats. Reihenfolge der Dokumentseiten. Unterschiedliche Leserichtungen im Layout bei beidseitigen Drucken Informationen iese Informationen helfen Ihnen Ihre ruckdatei optimal u erstellen. Ergänende Vorgaben finden Sie auf unserer Webseite unter dem Menüpunkt ruckdaten. usrichtung des ormats lle okumentseiten

Mehr

Vertrauen in Institutionen und Berufsgruppen Einstellung der Bevölkerung

Vertrauen in Institutionen und Berufsgruppen Einstellung der Bevölkerung Vertrauen in Institutionen und Berufsgruppen Einstellung der Bevölkerung Setting Befragungszeitraum: 0.1. - 09.1.018 Grundgesamtheit: Bevölkerung Österreichs ab 1 Jahren Befragungsgebiet: Österreich Befragungsart:

Mehr

Homepage mit HTML und CSS

Homepage mit HTML und CSS Homepage mit HTML und CSS Ein schneller und zielgerichteter Einstieg zur Erstellung einer Homepage Erstellungsdatum: November 2010 Autor: Thomas von Glahn Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitende Tätigkeiten

Mehr

HTML-STANDARDS ZUR OPTIMALEN VERWENDUNG IN WCMS VOM HTML-DUMMY ZUR CONTENT-KLASSE

HTML-STANDARDS ZUR OPTIMALEN VERWENDUNG IN WCMS VOM HTML-DUMMY ZUR CONTENT-KLASSE HTML-STANDARDS ZUR OPTIMALEN VERWENDUNG IN WCMS VOM HTML-DUMMY ZUR CONTENT-KLASSE HTML-DUMMY MUSS ICH VON NULL STARTEN? MUSS ICH VON NULL STARTEN? FRAMEWORKS Foundation 5 bzw. NEU 6 Basis CSS für Elemente

Mehr

LOHNSTAR für Gründer. Unternehmen

LOHNSTAR für Gründer. Unternehmen optimieren. beraten. Über uns Lohnstar bietet einen kompetenten und unkomplizierten Rundum-Service zu allen Fragen der Lohnabrechnung und des Personalkostenmanagements. Als Spezialisten betreuen wir Sie

Mehr

Henrik Kniberg. Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban

Henrik Kniberg. Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban Henrik Kniberg Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban Preface: The Project PUST (Polisens mobila Utrednings STöd) 2 Jahre 10 60+ Mitarbeiter 3 Feature Teams 1 Requirements Analyst

Mehr

Rota Vicentina. Leseprobe

Rota Vicentina. Leseprobe Rota Vicentina Leseprobe Inhalt Rote Vicentina Etappe x Fakten Wo geht s los Routenbeschreibung Hinweise Pausen Rückweg Unterkünfte anklickbare Karten Empfehlungen SOS Rota Vicentina Von Santiago do Cacém

Mehr

Farb-, Text- und Schriftgestaltung mit CSS3

Farb-, Text- und Schriftgestaltung mit CSS3 CT» LPE 05» 03 Textgestaltung» Hintergrundgestaltung Farb-, Text- und Schriftgestaltung mit CSS3 Eine HTML5-Datei ist reine Textdatei. In dieser Datei wird lediglich der Inhalt und die Stuktur einer Webseite

Mehr

EIN HERZLICHES WILLKOMMEN!

EIN HERZLICHES WILLKOMMEN! EIN HERZLICHES WILLKOMMEN! UNSERE NEUE MARKENSTRATEGIE UNSERE NEUE MARKENSTRATEGIE Warum sind wir diesen Weg gegangen? Was ist das Ergebnis? DIE KONKURRENZ IST GROSS! Und sie schläft nicht! DIE KONKURRENZ

Mehr

Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet.

Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet. 5.6. Der HTML-Editor Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet. Bild 33: Der Editor 5.6.1. Allgemeine

Mehr

Publizieren im Internet

Publizieren im Internet Publizieren im Internet Eine eigene Homepage erstellen Teil 2 Margarita Esponda esponda@inf.fu-berlin.de Ein Bild als Hintergrund Webseite mit einen Bild als Hintergrund

Mehr

Social Media. Personalbeschaffung im Web 2.0!

Social Media. Personalbeschaffung im Web 2.0! Social Media Personalbeschaffung im Web 2.0! Entstehung Entstehung von Social Media 1969 Internet 1992 HTML 2003 Begriff Web 2.0 Gründung von myspace Gründung von openbc (XING) Gründung von facebook. Ein

Mehr

Technische Grundlagen der Blockchain. Prof. Dr. Christoph Sorge juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik

Technische Grundlagen der Blockchain. Prof. Dr. Christoph Sorge juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Technische Grundlagen der Blockchain juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik EDV-Gerichtstag: Blockchain 2 Hash-Funktionen h : * n NoZXJuZCBhw59lbiBNw6R4Y2hlbnMZCBhw59lFLDvGJlbiwgSm9naHVydCB1bm QgUXV4Y2hlbnMgVsOZCBhw59l2R4Y2hlbnMgVsOZ2R4bnMgVsOVsIFLDhcms=

Mehr

Ziel des Website-Relaunchs

Ziel des Website-Relaunchs Ziel des Website-Relaunchs Ziel des Website-Relaunchs Fokussierung auf Hausverkäufer Ziel des Website-Relaunchs Fokussierung auf Hausverkäufer Was macht kayser.immo einzigartig gegenüber den Wettbewerbern

Mehr

CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN

CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN CORPORATE DESIGN RICHTLINIEN Vorläufiger Stand: Februar 2017 VORWORT INHALTSVERZEICHNIS Dies ist das Corporate-Design-Handbuch der AMANN Group und die Arbeitsgrundlage für ein einheitliches und unverwechselbares

Mehr

Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen

Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen Armin Leinfelder Produktmanager baramundi software AG Agenda Software up to date! Gefahren Lösungen Unternehmen 2 ! Gefahren und Herausforderungen

Mehr

SCHÖNES WOHNEN IM GRÜNEN UND ZENTRUMSNAH. Objekt: LL Aachen / Bildchen ,00 e

SCHÖNES WOHNEN IM GRÜNEN UND ZENTRUMSNAH. Objekt: LL Aachen / Bildchen ,00 e SCHÖNES WOHNEN IM GRÜNEN UND ZENTRUMSNAH Objekt: LL-1 52074 Aachen / Bildchen 200.000,00 e Daten zum Objekt Befeuerung Heizungsart Etagenzahl 4 Fahrstuhl Stellplätze Balkon Terrasse Solar, Luft/Wasser

Mehr

1 Was sind Cascading Stylesheets?

1 Was sind Cascading Stylesheets? Im ersten Kapitel erkläre ich Ihnen, was sich hinter dem Begriff»Cascading Stylesheets«verbirgt und welche Vorteile Sie davon haben, mit Stylesheets zu arbeiten. Außerdem sehen Sie das erste Stylesheet

Mehr

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM Robert R. Agular Thomas Kobert 5. Auflage HTML Inklusive CD-ROM Vorwort 13 Einleitung 14 Arbeitsschritte 14 Wichtige Stellen im Buch 14 Buffi-Infokästen 14 Aufgaben 15 Wohin mit den Übungen? 15 HTML-Ordner

Mehr

Kurzanleitung zur Handhabung des neuen Schreinerlogos

Kurzanleitung zur Handhabung des neuen Schreinerlogos Kurzanleitung zur Handhabung des neuen Schreinerlogos Fachverband Schreiner handwerk Bayern Auszug aus dem Gestaltungshandbuch der Betriebe Häufig gestellte Fragen Soll ich als Betrieb mein eigenes Erscheinungsbild

Mehr

2018

2018 2018 MLRP@stmelf.bayern.de Seite 2 von 20 vor der Zeichenfarbe-Wiederherstellung [complementary of #5E273 = #FA1D8C] nach der Zeichenfarbe-Wiederherstellung (und vor Textfarbe-Wiederherstellung) [white]

Mehr

HTML Teil 2. So kann man HTML-Seiten mit <div> und CSS gestalten. So sehen einfache Formulare aus

HTML Teil 2. So kann man HTML-Seiten mit <div> und CSS gestalten. So sehen einfache Formulare aus HTML Teil 2 So kann man HTML-Seiten mit und CSS gestalten So sehen einfache Formulare aus Wie könnte ein komplexer Internetauftritt aussehen? Trennung Inhaltsbereich und Navigationsbereich 2 Beispiel:

Mehr

1 Definition der Selektoren Einbinden der CSS 3 Möglichkeiten Farbangaben Schriftformatierung Abstände...

1 Definition der Selektoren Einbinden der CSS 3 Möglichkeiten Farbangaben Schriftformatierung Abstände... CSS GRUNDLAGEN 1 Definition der Selektoren... 2 2 Einbinden der CSS 3 Möglichkeiten... 2 3 Farbangaben... 4 4 Schriftformatierung... 4 5 Abstände... 4 6 Box Modell... 5 7 Links... 5 8 Eigene Klasse definieren...

Mehr

Nr. 1 am Kiosk JÄGER ist unter allen Jagdzeitschriften in Deutschland seit Jahren die Nr. 1 am Kiosk*.

Nr. 1 am Kiosk JÄGER ist unter allen Jagdzeitschriften in Deutschland seit Jahren die Nr. 1 am Kiosk*. Der aktive Waidmann Ob für den Revierinhaber oder den ambitionierten Jungjäger: Beim JÄGER steht die Revierpraxis klar im Fokus. Das Gesamtkonzept ist auf diese attraktive Zielgruppe zugeschnitten. Jagd

Mehr

Corporate Design Manual. Stand

Corporate Design Manual. Stand Corporate Design Manual Stand 30.05.2017 Vorwort Ein Corporate Design Manual ist wie das Regelwerk eines Spiels. Es legt die Spielregeln fest, definiert die Größe des Spielfelds, zeigt die Spielregeln

Mehr

Aufbau einer HTML Seite:

Aufbau einer HTML Seite: 1 Aufbau einer HTML Seite: Grundstruktur: Head Bereich: "nicht sichtbar" Er enthält grundlegende Informationen wie: Title, Charset, Ansichtsgröße,

Mehr

Meine erste Homepage - Beispiele

Meine erste Homepage - Beispiele Meine erste - Beispiele 1. Beispiel meine Willkommen auf meiner Befehle nicht über Hier ist ein Senior, der noch fit für's Internet ist. Probieren wir

Mehr

iviuelles Design Immobilien Profesionelle KUNDENPOTENTIAL EFFIZIE höheres einfachste Administration einfachste Aktualisier

iviuelles Design Immobilien Profesionelle KUNDENPOTENTIAL EFFIZIE höheres einfachste Administration einfachste Aktualisier OBILE ITES K iviuelles Design ZIENTE hlogik alisierung chste SE Exp SPRACHEN EFFIZIE suchlo Aktualisier ES BIL uelles Design NTE ogik ierung te SE E SPRACH vermarktung auf höchstem Niveau Von profis für

Mehr

PRESSE-DOSSIER. Freilicht-Ausstellung der Stiftung Altes Turtmann Vernissage 27. Mai 2017 um Uhr Ausstellung bis Mitte September 2017

PRESSE-DOSSIER. Freilicht-Ausstellung der Stiftung Altes Turtmann Vernissage 27. Mai 2017 um Uhr Ausstellung bis Mitte September 2017 PRESSE-DOSSIER Freilicht-Ausstellung der Stiftung Altes Turtmann Vernissage 27. Mai 2017 um 11.00 Uhr Ausstellung bis Mitte September 2017 220 Meter «Stubenbinnen» Die holzgeschnitzten Stubenbinnen vom

Mehr

Wohnungsbeschreibung/ Abnahme- und Übergabeprotokoll

Wohnungsbeschreibung/ Abnahme- und Übergabeprotokoll Wohnungsbeschreibung/ Abnahme- und Übergabeprotokoll über die Wohnungsübergabe/Wohnungsabnahme am:.. Angaben zum Mietobjekt (genaue Bezeichnung des Mietobjektes ist erforderlich): Wohnungsnummer: Anwesend:

Mehr

Designänderungen mit CSS und jquery

Designänderungen mit CSS und jquery Designänderungen mit CSS und jquery In der epages-administration gibt es in den Menüpunkten "Schnelldesign" und "Erweitertes Design" umfangreiche Möglichkeiten, das Design der Webseite anzupassen. Erfahrene

Mehr

Textvergleich-Gutachten

Textvergleich-Gutachten Textvergleich-Gutachten Der 60tools Textvergleich hat zwei Texte auf ihre Ähnlichkeit miteinander verglichen. Dabei wurde auftragsgemäß ermittelt, wie und worin sich die Texte unterscheiden. Für die ermittelten

Mehr

AVS - 1.7.9 TD 6.2 Einstellungen Design/Schrift (1.7.9_82, 21.10.2015)

AVS - 1.7.9 TD 6.2 Einstellungen Design/Schrift (1.7.9_82, 21.10.2015) AVS - 1.7.9 TD 6.2 Einstellungen Design/Schrift (1.7.9_82, 21.10.2015) In AVS TD 6.2 können Sie das grundlegende Design sowie die Schriften für bestimmte wichtige Fenster individuell pro Arbeitsplatz einstellen.

Mehr

Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen

Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen INHALTSVERZEICHNIS: SYMPATHIEN WERDEN AUF DEN ERSTEN BLICK

Mehr

Kompetenzentwicklung

Kompetenzentwicklung Worum geht es eigentlich? Ausbildung eines E-Tutors Kompetenzen erfassen und sichtbar machen Neue Fähigkeiten erlernen und einsetzen ILIAS als Basismedium? Kompetenzen mithilfe von ILIAS messen Fachkompetenzen

Mehr

Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS

Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS Aufgabenbereich 3: Layoutgestaltung mit CSS Wichtige Begriffe und Zusammenhänge: Website: Gesamtheit eines Internet-Auftrittes (alle Webseiten, die dazu gehören) Webseite: Eine einzelne Seite, ein HTML-Dokument

Mehr

Die Vertriebsunterstützung zu den neuen Herausforderungen

Die Vertriebsunterstützung zu den neuen Herausforderungen HOLEN SIE IHRE KUNDEN AUS DER ZINSFALLE Die Vertriebsunterstützung zu den neuen Herausforderungen WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Der Niedrigzins wird zum Risiko für Anleger.

Mehr

Einführung Responsive Webdesign

Einführung Responsive Webdesign Einführung Responsive Webdesign Aktuelle Situation Desktop Webseiten Umsetzungen auch heute noch in den meisten Fällen Pixelbasiert JavaScript schafft Dynamik CSS schafft Trennung von Inhalt und Layout

Mehr

4. Briefing zur Übung IT-Systeme

4. Briefing zur Übung IT-Systeme 4. Briefing zur Übung IT-Systeme - Einführung in HTML, CSS und JavaScript Fragestunde,, PC Pool Stand und Ausblick Einführung: 18.10.2016, 12.00 Uhr (c.t.), HS 4/PC Pool Fragestunde: 09.11.2016, 12.00

Mehr

Erstellen eines HTML-Templates mit externer CSS-Datei

Erstellen eines HTML-Templates mit externer CSS-Datei Erstellen eines HTML-Templates mit externer CSS-Datei Eigenschaften der Lösung Menü mit 2 Ebenen ohne Bilder, Menü besteht aus Text (Links) Durch CSS kann das Menü aber auch die Seite angepasst werden

Mehr

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Studiengang: Semester: 3. Gruppe: Wirtschaftsinformatik A & B Datum: 29.06.2011 Dozent: LfbA Dipl.-Hdl. Andreas Heß Hilfsmittel: alle Unterlagen/Bücher

Mehr

hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm

hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens und

Mehr

Eigene Formatvorlagen

Eigene Formatvorlagen TIPPS & TRICKS Eigene Formatvorlagen V 1.0 // Stand: Juli 2015 MS Word bietet Ihnen standardmäßig Vorlagen, mit denen Sie Textelemente formatieren können, etwa»überschrift 1«oder»Standard«. Diese Formatvorlagen

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL LOGO Farben auf hellem Untergrund auf dunklem Untergrund LOGO Varianten MIT ILLUSTRATION normale Variante OHNE ILLUSTRATION zum Beispiel für Gebäudebeschriftung, Kleidung, Werbemittel

Mehr

Kreatives Gestalten mit Word 2003(4/9) Kurzlehrgang für Seniorinnen und Senioren

Kreatives Gestalten mit Word 2003(4/9) Kurzlehrgang für Seniorinnen und Senioren Kreatives Gestalten mit Word 2003(4/9) Kurzlehrgang für Seniorinnen und Senioren Briefköpfe, Grusskarten, Register, Fotos und ClipArt einfügen, Einladungen, Dokumente, CD-Hüllen, Broschüren, Verzeichnisse,

Mehr

1. Tragen Sie in die freien Felder Ihre Überschriften, Adresse bzw. Text ein.

1. Tragen Sie in die freien Felder Ihre Überschriften, Adresse bzw. Text ein. Sie benötigen: DIN A4-Qualitätspapier oder -karton Anleitung: 1. Tragen Sie in die freien Felder Ihre Überschriften, Adresse bzw. Text ein. Bei Verwendung von DIN A4-Kartonpapier legen Sie dieses in das

Mehr

Maßgeschneidert LÖSUNGEN

Maßgeschneidert LÖSUNGEN DES Solutions GmbH, Hermannstraße 27,D-99817 Eisenach, Tel.: +49 3691 88488-0, Fax: +49 3691 88488-29, E-Mail.: info@des-solutions.eu, Internet: des-solutions.eu Maßgeschneidert LÖSUNGEN DIE Kompetenz

Mehr

4. Briefing zur Übung IT-Systeme

4. Briefing zur Übung IT-Systeme 4. Briefing zur Übung IT-Systeme - Einführung in HTML, CSS und JavaScript Fragestunde, 18.12.2017, PC Pool Stand und Ausblick Einführung: 17.10.2017, 12.00 Uhr (c.t.), HS 4 Fragestunde: 06.11.2017, 10.15

Mehr

Stylesheet für Autoren und Fotografen

Stylesheet für Autoren und Fotografen Stylesheet für Autoren und Fotografen EDITORIAL Beim akteur wird ausgehandelt, wie gehandelt wird. Wir sind ein Online- Magazin, das mehr sein will. Es will zu einem Ort werden, an dem Gedanken zu Wort,

Mehr

Absender. Adressat. Datum des Schreibens: Betriebskostenabrechnung für den Abrechnungszeitraum bis Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses:

Absender. Adressat. Datum des Schreibens: Betriebskostenabrechnung für den Abrechnungszeitraum bis Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses: Absender Adressat Datum des Schreibens: Betriebskostenabrechnung für den Abrechnungszeitraum bis Konkrete Bezeichnung des Mietverhältnisses: Mit diesem Schreiben erhalten Sie gemäß 556 Abs. 3 BGB die Abrechnung

Mehr

VISUELLE KOMMUNIKATION

VISUELLE KOMMUNIKATION VISUELLE KOMMUNIKATION Brand Guidelines für Partner und Distributoren Version 3. 204 Avira EDITORIAL Die Marke Avira steht für modernste Technologien, für zuverlässigen Unternehmens- und Privatanwenderschutz,

Mehr

Innovator 11. Design der Dokumentation ändern. Wie Sie die Dokumentation von Innovator Ihrer Corporate Identity anpassen. HowTo. www.mid.

Innovator 11. Design der Dokumentation ändern. Wie Sie die Dokumentation von Innovator Ihrer Corporate Identity anpassen. HowTo. www.mid. Innovator 11 Design der Dokumentation ändern Wie Sie die Dokumentation von Innovator Ihrer Corporate Identity anpassen www.mid.de HowTo Übersicht zum Layout der Dokumentation Das Layout der Innovator-Dokumentationen

Mehr

ZUM 50. TODESTAG VON JOSEPH PILATES. Mein Ziel ist es, dass jeder in Deutschland während der Kampagne einmal das Wort Pilates liest.

ZUM 50. TODESTAG VON JOSEPH PILATES. Mein Ziel ist es, dass jeder in Deutschland während der Kampagne einmal das Wort Pilates liest. ZUM 50. TODESTAG VON JOSEPH PILATES Mein Ziel ist es, dass jeder in Deutschland während der Kampagne einmal das Wort Pilates liest. Lukas Fehling PROJEKT MANAGER EINE INITIATIVE VON VORWORT Dieses Jahr

Mehr

CSS-Grundlagen. Etwas über Browser. Kapitel. Die Vorbereitung

CSS-Grundlagen. Etwas über Browser. Kapitel. Die Vorbereitung Kapitel 1 Die Vorbereitung Vorgängerversionen. Bald darauf folgte dann schon die Version 4, die mit einer kleinen Bearbeitung bis vor Kurzem 15 Jahre unverändert gültig war. All das, was du die letzten

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

SEMCO I PICTURE. SEMCO PICTURE Individuelles Design aus Glas

SEMCO I PICTURE. SEMCO PICTURE Individuelles Design aus Glas SEMCO PICTURE Individuelles Design aus Glas Inhalt Küchenwelten Wohnwelten Badwelten Informationen Innenräume lassen sich mit den verschiedenen Varianten von Semco Picture ganz nach eigenem Wunsch in Szene

Mehr

This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de

This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de Visit the official website vorlagenstudio.de of this Joomla template and other thematic and high quality

Mehr

Responsive Webdesign Bootstrap und co. Pierre Hein & Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015

Responsive Webdesign Bootstrap und co. Pierre Hein & Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015 Responsive Webdesign Bootstrap und co. Pierre Hein & Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Einführung Was ist Responive Webdesign, Media Queries und CSS preprocessing 2. Frameworks Bootstrap,

Mehr

Gymnsaium Salvatorkolleg Bad Wurzach Freie Studien Klasse 10a Schuljahr 2012/13 Die Bibel ein Buch für heute! Thema: Bibel und Dialog

Gymnsaium Salvatorkolleg Bad Wurzach Freie Studien Klasse 10a Schuljahr 2012/13 Die Bibel ein Buch für heute! Thema: Bibel und Dialog Gymnsaium Salvatorkolleg Bad Wurzach Freie Studien Klasse 10a Schuljahr 2012/13 Die Bibel ein Buch für heute! Thema: Bibel und Dialog vorgelegt von: Max Mustermann Musterstr. 123 12345 Musterdorf Bad Wurzach,

Mehr

Persönliche Finanzplanung

Persönliche Finanzplanung Persönliche Finanzplanung erstellt für Herr Franz Muster und Frau Anna Muster Bernstrasse 1 33 Bern Finanzplan Gegenüberstellung ordentliche und vorzeitige Pensionierung Ihre Beraterin Tiziana Valente

Mehr

Wie starte ich mit meinem Account?

Wie starte ich mit meinem Account? www.flatbooster.com Wie starte ich mit meinem Account? deutsche Auflage Datum: 03.12.2011 Version: 1.0.2 Download: http://flatbooster.com/support Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Wie starte ich mit

Mehr

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma:

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma: Anwendungsbeispiele Neuerungen in den E-Mails Webling ist ein Produkt der Firma: Inhaltsverzeichnis 1 Neuerungen in den E- Mails 2 Was gibt es neues? 3 E- Mail Designs 4 Bilder in E- Mails einfügen 1 Neuerungen

Mehr

CASCADING STYLE SHEETS WEBSEITEN-GESTALTUNG MIT CSS

CASCADING STYLE SHEETS WEBSEITEN-GESTALTUNG MIT CSS CASCADING STYLE SHEETS WEBSEITEN-GESTALTUNG MIT CSS Sören Elvers, Julia Polner, Max Weller, Moritz Willig T-Doku, Werner-von-Siemens-Schule, Wetzlar 2010-2011 INHALT DIESES VORTRAGS 1. Kurze Einführung

Mehr

Seminar DWMX 2004. DW Session 004

Seminar DWMX 2004. DW Session 004 Seminar DWMX 2004 DW Session 004 Eigene Site aufbauen Aufbau einer persönlichen Site: Auswahl einer bestimmten Dateiorganisation Statische HTML Site Vorlagenbasierte Site Framebasierte Site Erstellen der

Mehr

CD MANUAL - HOTEL TERRASSENHOF

CD MANUAL - HOTEL TERRASSENHOF CD MANUAL - HOTEL TERRASSENHOF Inhalt 04/05 Einführung: Leitsatz 06/07 Einführung: Grundsätze 08/09 Basiselement: Logo 10/11 Basiselement: Logo Variation 12/13 Basiselement: Farben 14/15 Basiselement:

Mehr

S e m i n a r a r b e i t im Wissenschaftspropädeutischen Seminar Pseudo Latin Languages

S e m i n a r a r b e i t im Wissenschaftspropädeutischen Seminar Pseudo Latin Languages Lorem-Ipsum-Test-Gymnasium Abiturjahrgang 2014 Qualifikationsphase S e m i n a r a r b e i t im Wissenschaftspropädeutischen Seminar Pseudo Latin Languages Lorem Ipsum Verfasser: Leitfach: Seminarleiter:

Mehr

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis Gambio GX2 FAQ 1 Gambio GX2 FAQ Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Wie viele Artikel kann ich einstellen?... 3 Wie viele Kategorien und Unterkategorien kann ich einstellen?... 3 Wie viele Bilder kann ich

Mehr

Dataforce Analytics Öko-Studie Beispielanalyse

Dataforce Analytics Öko-Studie Beispielanalyse Dataforce Analytics Öko-Studie 2016 Beispielanalyse Übersicht Zustimmung zu vorgelegten Aussagen Die zu bewertenden Aussagen lauten wie folgt: Der geringe CO 2 -Ausstoß des Fahrzeugs spielt bei der Auswahl

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr