Außerordentliche Mitgliederversammlung am Freitag dem um 19:30 Uhr (Tagesordnung auf Seite 2)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Außerordentliche Mitgliederversammlung am Freitag dem um 19:30 Uhr (Tagesordnung auf Seite 2)"

Transkript

1 Seite 1 Internetauftritt: Jahrgang Nr. 120 III Oktober 2012 Nordic Walking alpin am Neckar Drei schöne Tage verbrachten wir am Neckar, von, dem bis Sonntag dem Purer Sonnenschein und viele Eindrücke erwarteten uns. Kaum zu glauben, dachten wir, aber die Margarethenschlucht in Neckargerach und die Wolfsschlucht in Zwingenberg erweckten alpine Gefühle in uns. Bei unseren Wanderungen entlang des Neckarsteigs eröffneten sich traumhafte Aussichten, abwechslungsreiche Landschaften und viele Schlösser und Burgen, und das nur 1,5 Std. von unserem Auerbach entfernt. Für einen Eintagesausflug sehr zu empfehlen. Weil es so schön war steht unser Plan für nächstes Jahr schon. Hoffentlich wieder bei gutem Wetter. Außerordentliche Mitgliederversammlung am dem um 19:30 Uhr (Tagesordnung auf Seite 2)

2 Seite 2 Nachruf Am 15. September verstarb nach schwerer Krankheit unser Integrationsbeauftragter Peter Kiernicke im Alter von 64 Jahren. Seit dem Jahre 2006 hat er das von uns entwickelte Projekt Mittendrin Integration durch Sport mit Leben erfüllt. Peter Kiernicke hat in den fünf vergangenen Jahren nahezu 500 Migranten aus 43 Nationen in Sportvereine des Sportkreises Bergstraße vermittelt. Seine Arbeit trug maßgeblich dazu bei, dass der TSV im Zeitraum vom 2007 bis 2011 mehrere Intregrationspreise verliehen wurden. Wir wurden unter anderem mit dem Hessischen Integrationspreis und dem Bundespreis vom Bündnis für Demokratie und Toleranz ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen haben wir im hohen Maße Peter Kiernicke zu verdanken. Mit Einsatzbereitschaft und Ausdauer ist es ihm immer wieder gelungen Vorurteile abzubauen und Vertrauen aufzubauen. Er genoss insbesondere bei unseren türkisch stämmigen Mitbürgern hohes Ansehen und Glaubwürdigkeit. Peter Kiernicke wird in unserer Erinnerung bleiben, als einer der die soziale Komponente unseres Sportvereins wesentlich erweitert hat. In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Peter Kiernicke. Günther Kuch, Präsident Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am dem um 19:30 Uhr im GGEW Sportzentrum-Vereinsheim, Saarstraße 56, Bensheim-Auerbach Tagesordnung: Begrüßung Antrag von Vorstand und Präsidium auf Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab um 2,00 EURO auf 9,00 EURO je Monat für Einzelmitgliedschaft um 2,00 EURO auf 21,00 EURO je Monat für Familienmitgliedschaft Der zeitlich begrenzte und zweckgebundene Sonderbeitrag der Fußballabteilung ist hiervon nicht betroffen. Beschlussfassung über Anträge Verschiedenes Anträge von Mitgliedern sind spätestens 8 Tage vor der Versammlung beim Präsidenten Günther Kuch, Geschäftsstelle TSV Auerbach, Saarstraße 56, Bensheim-Auerbach, einzureichen. gez. Günther Kuch, Präsident Redaktionsschluß der RWI 121 ist am 17. Dezember 2012 IMPRESSUM Herausgeber: TSV Rot-Weiß Auerbach 1881e.V. Saarstr Bensheim Telefon: ; Fax: Redaktion: Anzeigen: Druck: Lutz Igiel Obergasse Zwingenberg Telefon Annoncenakquisition Rainer Hintze Carlo-Schmid-Str. 2, Lorsch Telefon KS Druck GmbH Von-Humbolt-Str. 2a Heppenheim Erscheinungsweise vierteljährlich Öffnungszeiten der Geschäftsstelle auf der letzten Seite

3 Seite 3 TSV 60plus Ausflug ins EU-Parlament Straßburg Der Tagesausflug der TSV Auerbach 60plus führte im September nach Straßburg. Im vollbesetzten Bus traf man nach etwas mehr als zwei Stunden in einer der schönsten Städte ein. Nach 30 Minuten zu Fuß stand man vor dem weltberühmten Straßburger Münster. Vor dem geführten Stadtrundgang stärkten sich die Teilnehmer nebenan im Gurtlerhoft beim Mittagessen mit dem typischen Elsässer Flammenkuchen. Bei der anschließenden Altstadtführung wurden die vielfältigen Sehenswürdigkeiten erkundet. Beginnend am Münsterplatz mit dem beindruckenden reich verzierten Kammerzellhaus ging es weiter zum Straßburger Münster. Das aus rosa Vogesensandstein erbaute Münster gehört den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architektur. Bemerkenswert im Inneren des Gotteshauses sind die astronomische Sonnenuhr und die bunten Bleiglasfenster. Durch das Münsterviertel, vorbei an den gedeckten Brücken ging es wieder zum Bus. Am späten Nachmittag besuchte die TSV 60plus auf Einladung des Europa- Abgeordneten Michael Gahler das Europa-Parlament. In einem ca. 1stündigen Gespräch stellte Herr Gahler seinen Werdegang und die Aufgaben der EU dar. Fragen der Besucher zur Euro-Krise und anderen Punkten konnten gestellt und beantwortet werden. Bevor es zur Plenarsitzung ging gab es noch ein Gruppenfoto mit dem Abgeordneten vor den 27 EU-Flaggen. Im Plenarsaal standen Aussprachen zur Lage Syriens und zur Politjustiz in Russland an. Über Kopfhörer konnten die Redebeiträge in 21 offiziellen Sprachen der EU verfolgt werden, die in Simultanübersetzung erfolgten. Etwas gespenstisch wirkte der große Sitzungssaal in dem nur knapp über 30 Abgeordnete von den 754 anwesend waren. Nach zwei Stunden wurde die Gruppe TSV 60plus verabschiedet und konnte mit vielen neuen Eindrücken die Heimkehr antreten. Babbelstunde unter freiem Himmel Die Gruppen 50& kehrten nach den Sommerferien der Halle den Rücken und hielten Ihre Halbjährliche Babbelstunde unter freiem Himmel ab. Die Wanderung ging durch das Fürstenlager zu den fünf Tischelchen, wo gerastet gegessen und natürlich gebabbelt wurde. Verwunderlich war, das einige diesen herrlichen Platz nicht kannten. Das Wetter war uns hold es war ein herrlicher Ausflug und es wurde ausgiebig geschwätz. Einmal ein andere Sportstunde

4 Seite 4 TT-Abteilung zum 25. Mal beim Auerbacher Bachgassenfest Beim diesjährigen 26. Bachgassenfest war die TT-Abteilung zum 25. Mal wieder mit einem Weinstand dabei. Am Wochenende vom 13. bis 15. Juli 2012 war Spass in de Gass angesagt. Viele Gäste aus Nah und Fern tummelten sich bei einigermaßen schönem Sommerwetter in der Bachgasse. Am TSV- TT-Stand auf dem Dorfplatz trafen sich Freunde und Fremde und ließen sich die Weine vom Weingut Seitz schmecken sowie das erfrischende Sommergetränk Aperol Spritz. Alle Gäste und Helfer hatten viel Spaß und ließen sich von einigen Regenspritzern nicht stören. Am Sonntag nachmittag erfreute uns eine Liveband von der Musikschule Musikecke. 14 Teams starten in die neue Tischtennis-Saison Für zwei Damen- und sechs Herrenmannschaften hat die neue TT-Saison begonnen. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse reicht das Spektrum, in dem sich die Aktiven den neuen Herausforderungen stellen. Besonders stolz ist man auf das Aushängeschild der Abteilung, Volles Haus beim TSV-Familientag Am TSV-Familientag waren die Tischtennis-Tische in der TSV- Sporthalle ständig umlagert. Da ein optimales Hallenwetter vorherrschte, ließen sich viele Interessierte von den vier Übungsleitern in die Geheimnisse des TT einweihen oder testeten ihr Können gegen den TT-Roboter. Auch die ganz Kleinen waren angesichts der vielen kleinen weißen Bälle mit Feuereifer beim Zielwerfen dabei. Wer Feuer gefangen hat, kann gerne zu unseren Trainingszeiten mal in die Halle kommen. die 1. Damenmannschaft als Aufsteiger in der Verbandsliga. Im Nachwuchsbereich gehen sechs Teams an den Start. Im Jugendbereich (ab 14 Jahre) wurde in dieser Saison nur eine Mannschaft in der Kreisliga gemeldet- Bei den Schülern unter 14 Jahren ist der Zulauf so groß, dass fünf Teams gebildet werden konnten. Ski Heil Saisonstart 2012/13 20 Fahrten präsentiert die TSV-Skiabteilung zum Saisonstart. Hier ist für jeden etwas dabei, ob Hotelfreizeit oder Familienfahrt mit Hüttenflair im Gauertal. Wer Interesse hat, findet unser Skiheft in den Geschäften der Bensheimer Innenstadt oder kann sich auf de unser Fahrtenprogramm ansehen. Gut vorbereitet? Den Skispaß verdoppeln? Dann auf zur Skigymnastik, jeden von Uhr in der TSV Vereinshalle (alte Halle), dienstags von Uhr in der TSV Sporthalle (neue Halle) und/oder mittwochs von Uhr in der Sporthalle der Karl-Kübel-Schule. Ski Heil und eine tolle Saison wünscht der Vorstand der Skiabteilung allen Skibegeisterten! November TSV-Vereinsheim, Skibasar Dezember Weingut Seitz / Auerbach, Saisoneröffnung Finkenberg/ZillertalEröffnungs-/Übungsleiterfahrt Tschagguns Haus Dönz - Familie Tschagguns Berghof Piz junge Erwachsene Januar Tschagguns Haus Dönz - Familie Tschagguns Berghof Piz - Familie Ratschings Hotel Bergblick **** - Familie Wagrain Saringgut - Jugend Leogang Hotel Leonhard **** - Familie Leogang Hotel Leonhard **** Weiße Woche Februar Montafon Skisafari Hotel Alpenrose ** Dolomiten/Italien Hotel Roy Malga Ciapella *** März GGEW Sportzentrum (TSV Vereinsheim) Jahreshauptversammlung Leogang Hotel Leonhard **** Leogang (Nachtfahrt) Hotel Leonhard **** Kleinwalsertal Waldemar-Petersen-Haus Tschagguns Haus Dönz - Familie Tschagguns Berghof Piz - Familie April Tschagguns Haus Dönz - Jugend Tschagguns Berghof Piz - Jugend Hochgurgl Hotel Riml **** - Abschlußfahrt Mai Ski-Frühschoppen Saisonabschluss August noch offen Ski-Opening Bei Facebook unter: TSV-Auerbach-Skiabteilung Hier könnt ihr alles Wichtige und Unwichtige, aktuelle Termine und Bilder abrufen

5 Seite 5 Bezirksmannschaftsmeisterschaften - TSV war dabei! Mannschaft der KM IV (Jg ) an der Sprossenwand Mannschaft der P6 auf dem Sprungtisch Mit drei Mannschaften durfte die räte der Auerbacher Turnerinnen. Marina TSV den Turngau Bergstrasse bei Lahe, die beste TSV Turnerin an diesem Tag, erzielte mit 12,35 Punkten die den diesjährigen Bezirksmannschaftsmeisterschaften in Neu-Isenburg vertreten. Die Jüngsten (Jahrgang kampfes. Jördis Reichardt zeigte einer vierthöchste Sprungwertung des Wett- 2002) gingen in der KM IV (modifizierte Kür) an den Start, die Ältesten (Jg. Punkte (=5.Platz) belohnt. Lea Jobke und tolle Barrenübung und wurde mit 12, ) stellten sich in der KM III dem Lena Thomas begeisterten die mitgereisten Fans mit 12,45 (=8.Platz) und 12,30 Kampfgericht. Lea Jobke, Marina Lahe, Jördis Reichardt, Lena Thomas, Anna-Maria Saupp, Im Wettkampf der P5/P6 (Jahrgang Punkten am Boden. Maike van Diejen und Luisa Vötterl ) lief es nicht nach Wunsch. präsentierten zum Teil erstmals ihre Marie Aust, Maddalena Blicker,Claraneuen Kürübungen den Kampfrichtern Louise Fendel, Elena Gelbarth, Caroline und konnten mit einem sechsten Platz Kessler und Emma-Lee Kupka konnten im Endklassement und 143,30 Punkten ihre Nervosität während des gesamten durchaus zufrieden den Heimweg antreten. Sprung (3. Platz) und Barren (4. an allen Geräten kleine Fehler einschli- Wettkampfes nicht ablegen, so dass sich Platz) waren dabei die beiden Glanzgechen. Die höchste Wertung für die Mannschaft erzielte Clara Louise Fendel mit 15,00 Punkten am Barren (=6.Platz). Sie war auch mit 14,65 Punkten die stärkste Turnerin am Boden. Die Beste am Sprung war Elena Gelbarth, die 14,15 Punkte ins Mannschaftsergebnis einbringen konnte. Eine Glanzvor-stellung am Balken gab Caroline Kessler (14,20Punkte), die damit die viertbeste Wertung an diesem Gerät im Wettkampf erzielten. Im Endklassement erreichten die Turnerinnen 170,50 Punkte und damit den undankbaren vierten Platz. Auf den Weg zu den Hessischen Meisterschaften können sich dagegen die Turnerinnen der KM III machen. Daniela Kaufmann, Theresa Kissel, Anna-Lisa Thorsch, Kim Ahlheim, Finja Reichardt, und Nina Bauer erturnten sich 154,50 Punkte und kamen auf Platz drei. Sprung und Barren schlossen die Auerbacherinnen auf Platz zwei ab, Boden erturnten sie Platz drei und nur der Balken lief etwas schlechter (Platz 4). Am Barren (13,60Pkt./2.Platz), am Sprung (13,00Pkt./4.Platz) und am Boden (14,15Pkt./4.Platz) erturnte jeweils Theresa Kissel die Mannschaftshöchstwertung. Daniela Kaufmann gelang dies am Balken (12,00). 13,35 Punkte am Barren und 12,85 Punkte am Sprung bedeuteten darüber hinaus für Daniela Platz drei und Platz sechs in der offiziellen Einzelwertung. Auch Finja Reichardt erzielte 12,85 Punkte am Sprung (6.Platz). Kim Ahlheim erzielte 12,70 Punkte am Barren und trug damit eine weiteren 6.Platz zur tollen Mannschaftsleistung bei. 3. Vereinsturnfest der Abteilung Turnen Am Sonntag 16. September fand in den Hallen der TSV das 3. Vereinsturnfest für die Kinder statt. Etwa 100 Kinder ab 4 Jahren beteiligten sich in drei Altersklassen an dem Wettkampf. An 5 Stationen gab es Punkte zu erturnen. Die Kampfrichter der Leistungsgruppen bewerteten die Übungen der jungen Turner und Turnerinnen. Egal ob Reck oder Boden, am Barren oder auf dem Schwebebalken, überall wurde das Gelernte des letzten Jahres gezeigt. Am Ende hatten alle Teilnehmer/innen die erforderliche Punktzahl erreicht und wurden bei der Siegerehrung mit einer Medaille belohnt.

6 Seite 6 Nicht nur Masse sondern auch Klasse bewiesen die Gymnastinnen der TSV Auerbach bei den Gau-Gymnastikmeisterschaften am 22.September in der Weststadthalle in Bensheim. Mit 47 Teilnehmerinnen und 7 Mannschaften stellten die Auerbacherinnne wieder die Hälfte der Sportler. Die weiteren teilnehmenden Vereine TG Bobstadt, TG Biblis und der Ausrichter SSG Bensheim füllten die Anzahl auf stolze 97 Mädchen und Frauen auf. Drei verschiedene Wettkampfformen wurden in einem achtstündigen Wettkampfmarathon bestritten: Bei den Einzelwettkämpfen der Pflichtübungen waren in allen angebotenen Wettkämpfen Auerbacher Gymnastinnen am Start. Mit Ball, Band und Seil zeigten Jung und Alt ihr Können und landeten häufig auf den vorderen Plätzen. So konnten die Auberacher 8 erste, 2 zweite und 4 dritte Plätze erturnen: Bei den darauffolgenden Kürwettkämpfen waren die Auerbacherinnen wieder unter sich, da kein weiterer Bergsträßer Verein zurzeit diese Wettkämpfe bestreitet. Hier wurde ebenfalls mit den Handgeräten Ball, Band und Seil geturnt. Als dritte Wettkampfform wurden die Mannschaftsmeisterschaften bestritten. Hierbei werden die Wertungen der Gymnastinnen, die zusammen in einer Mannschaft sind, addiert. Eine Mannschaft kann hierbei aus 3 5 Mädchen bestehen. Wobei von jedem Handgerät nur 3 Wertungen das Endergebnis bilden. Die Mannschaften mit den meisten Punkten konnten sich am vergangenen Samstag für die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren. Bei 8 Qualifikationswettkämpfen konnten sich 7 Auerbacher Mannschaften das Ticket zu den Hessenmeisterschaften sichern. (FOTO oben) Anfang September fand in Höchst im Odenwald das hessische Festival der Gymnastik statt. Bei diesem Wettkampf kommen alle Teilbereiche des Gymnastischen Wettkampfes zusammen wie Dance, Gymnastik/Tanz sowie Synchron und Gruppengymnastik. Nachdem die P6-Leistungsgruppe der TSV als Pipi Langstrumpf im letzten Jahr den Pokal für das schönste Kostüm erhielt, wollten sie diesen auch 2012 wieder nach Auerbach holen. Zwar war die Kostümierung als Schneewittchen und die 7 Zwerge mit ihrem Märchenerzähler wieder genauso gelungen, jedoch wurde der Pokal in diesem Jahr nicht vergeben. Die Mädchen zeigten aber, dass hinter ihrer Kostümierung auch Können steckte und konnten sich am Ende Ranggruppe 2 erturnen. Eine reine Übungsleiter-Gruppe (mit Unterstützung der TG Biblis) ging im Gruppengymnastik-Wettkampf mit Ball und Keulen an den Start. Die Ü-20-Gruppe konnte die Kampfrichter mit einer Choreographie zu Grease bzw. Aladin überzeugen und belegte Platz 1. Für eine Überraschung sorgte die K8-Leistungsgruppe. Die Mädchen hatten sich zu Surfin USA in Surfer-Girls im Hawaii-Outfit verwandelt und zeigten eine Ball-Choreographie mit auf die Musik abgestimmten Schwierigkeiten. Die Konkurrenz aus Kriftel, die bereits einige Wettkampferfahrung auf Bundesebene sammeln konnte, lag mit ihrer Bandübung nach dem ersten Durchgang deutlich vorne. Lioba, Anne-Sofie, Kathrin, Alina und Jasmin, die im zweiten Durchgang des Wettkampfes nichts mehr zu verlieren hatten, turnten ihre Übung fehlerfrei und vor allem mit viel Spaß was ihnen am Ende des Tages den Überraschungssieg in ihrem Wettkampf bescherte. (alle Gruppen FOTO unten)

7 Seite 7 Gymnastikabteilung Stand: September 2012 Schlossbergschule Uhr Allroundgymnastik, ÜL Erika Wittig Uhr Kra-fit, ÜL Iris Rosan im Wechsel mit Roswitha Krauss Bürgerhaus Auerbach 18:30-19:30 Uhr Pilates meets Yoga, ÜL A. Klüber-Meyer TSV Vereinsheim Uhr Allroundgymnastik, ÜL Vroni Hohler-Schwarz Uhr High & low, ÜL Jana Mutz Dienstag Schlossbergschule Uhr Step-fit, ÜL Kanija Kegelmann Goethegymnasium Uhr Body Lift (Kurs) ÜL Doro Knippschild Seebergschule Uhr Rücken, Beckenboden, Osteoporose ÜL Margarete Knop TSV Vereinsheim Uhr Fit durch Bewegung, ÜL Uli Bartels Uhr Sie und Er, ÜL Bärbel Schütterle Jugendzentrum (oben) Uhr Yoga, ÜL Dolf Patzelt TSV Vereinsheim 8:40-9:40 Uhr Fit in den Morgen ÜL Sabine Lauterbach Samstag Schlossbergschule Uhr Bodytoning, ÜL Kanija Kegelmann TSV Vereinsheim Uhr Burn it, ÜL Roswitha Krauss Vergangene Ausgaben der Rot-Weiß Informationen und Mitgliedsanträge sind als pdf-file abrufbar unter

8 Seite 8 Dienstag Wettkampfgymnastik für Mädchen Weststadthalle Uhr Leistungsgruppe (Kür und P6-P9) ÜL J. Degen Trainingshalle der TSV Uhr 5-7 Jahre (P1); 8 Jahre (P2) ÜL S. Sattler, A.-L. Lalk Uhr Leistungsgruppe (P5) ÜL A.-L. Lalk Uhr Freies Training (Kür und P6-P8) ÜL S. Sattler Nibelungenlandhalle Uhr Leistungsgruppe (P6-P9) ÜL S. Sattler Schlossbergschule Uhr 9-10 Jahre (P3) ÜL Judith Degen Nibelungenlandhalle Uhr Leistungsgruppe (P5) ÜL S. Sattler Uhr Leistungsgruppe (P6) ÜL S. Sattler Uhr Jahre (P4-P5) ÜL J. Degen, S.Sattler Uhr Leistungsgruppe (Kür und P8-P9) ÜL J. Degen, S.Sattler ÜL Judith Degen Tel ÜL Silke Sattler Tel Neues Kursangebot im Rahmen des Pluspunkt Gesundheit CHI BODY BALANCE ist ein optimales funktionelles Training des gesamten Körpers unter zum Teil fernöstlichen Bewegungsabläufen (Chi-Gong, Chi-Ball, Yoga, Pilates, Feldenkrais und Ansätze der TCM). Im Vordergrund des Kurses steht die Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten, der Stärkung der Körperwahrnehmung und der Entspannungsfähigkeit. Die Teilnehmer erleben vielfältige Stundenbilder mit dem Schwerpunkt die äußere und innere Balance zu finden und somit die Harmonie von Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. In diesem Kurs wird gezielt auf die einzelnen Teilnehmer/innen eingegangen um neue Energien zu mobilisieren. CHI BODY BALANCE findet jeweils s von Uhr im TSV Vereinsheim statt. Bitte Sportschuhe und dicke Socken mitbringen. Der geschlossene Kurs geht über 10 Stunden. Beginn ist der 2. November. Der Kurs ist für Vereinsmitglieder, sowie auch für Nichtmitglieder offen. Es wird eine Kursgebühr erhoben. Anmeldungen und Infos über die Abteilung Turnen und Gesundheitssport. oder Tel: 06251/ Turnen & Gesundheitssport Stand: Oktober 2012 Eltern-Kind-Turnen Uhr Vereinsheim Uhr Vereinsheim Uhr Vereinsheim Uhr Schloßbergschule Eltern-Kind 3+4 Jahre Uhr Schloßbergschule Kinder 3-5 Jahre Uhr Schloßbergschule Uhr Vereinsheim Uhr Vereinsheim Uhr Schloßbergschule Kinder 5-7 Jahre Uhr Schloßbergschule Dienstag Uhr Vereinsheim Uhr Schloßbergschule Kinder 8-9 Jahre Dienstag Uhr Vereinsheim Mädchen 6-8 Jahre Uhr Schloßbergschule Mädchen 9-12 Jahre Dienstag Uhr Vereinsheim Uhr Schloßbergschule Mädchen ab 12 Jahre Uhr Vereinsheim Leistungsgruppe Uhr Schillerschule Mädchen Uhr Schillerschule Uhr Vereinsheim Aufbaugruppe Jungen 6-7 Jahre Dienstag Uhr Schloßbergschule ab 8 Jahre Dienstag Uhr Schloßbergschule Leistungsgruppe Dienstag Uhr Vereinsheim Jungen Uhr Schillerschule Uhr Schillerschule Samstag Uhr Vereinsheim Jazztanz Kinder 4-5 Jahre Dienstag Uhr Bürgerhaus Kronepark Kinder 6-7 Jahre Dienstag Uhr Bürgerhaus Kronepark Kinder 8-9 Jahre Dienstag Uhr Bürgerhaus Kronepark Kinder ab 13 Jahre Dienstag Uhr Feuerwehr Kindersportschule Kinder 4-5 Jahre Uhr Vereinsheim Kinder 3-4 Jahre Uhr Vereinsheim Kinder 6-10 Jahre Uhr Vereinsheim Turnen & Gesundheitssport Fortsetzung auf der nächsten Seite >>>

9 Seite 9 Erwachsene Frauengymnastik Uhr Seebergschule Uhr Seebergschule 50 plus BodyFit Turnen & Gesundheitssport Uhr TSV Trainingshalle Uhr TSV Trainingshalle Uhr Vereinsheim Rundum fit und gesund Uhr Schloßbergschule Senioren Dienstag Uhr Vereinsheim Osteoporosegymnastik Dienstag Uhr Vereinsheim Herzsport (Koronar) Uhr Vereinsheim Uhr Vereinsheim Tischtennis s 17:30-19:00 Uhr Training Schüler und Anfänger s 17:30-20:00 Uhr Training Jugend s 20:00-23:00 Uhr Training Erwachsene s 18:00-20:00 Uhr Leistungstraining Nachwuchs s 20:00-23:00 Uhr Training Erwachsene s 19:30-23:00 Uhr Training Erwachsene Samstags 15:00-20:00 Uhr Punktspiele Uhr TSV Vereinsheim Jugend ÜL Hülya Ignal ÜL Chris Schröck Dienstag Uhr TSV Vereinsheim Erwachsene ÜL Michael Schütz Uhr Hap-Ki-Do www. hapkido.de/tsv TSV Vereinsheim Kinder ab 10 Jahre ÜL Oliver Nischwitz ÜL Cordula Munkes ,00 Uhr TSV Vereinsheim Erwachsene ÜL Markus Jäger Sport in der Brustkrebsnachsorge Dienstag Uhr Gym. Saal Stadion Uhr Gym. Saal Stadion Spiele & Fun Uhr Vereinsheim Uhr Schloßbergschule Fun-Aerobic Uhr Kirchbergschule zusätzliche Angebote Wirbelsäulengymnastik Dienstag Uhr BGH Kronepark Dienstag Uhr Gym. Saal Stadion Body Vital Uhr Schillerschule Step + Fun (für Fortgeschrittene) Dienstag Uhr Schillerschule Indian Balance Rücken Fit Uhr TSV Jugendzentrum Uhr Vereinsheim Zumba Dienstag Uhr TSV Jugendzentrum Uhr TSV Jugendzentrum Neu: Chi Body Balance, , TSV Vereinsheim (Beginn: ) Nordic Walking Dienstag Uhr verschiedene Treffpunkte rund um Auerbach. Infos durch die Übungsleiterin Tel:

10 Seite 10 Mountainbiking jeden von 9.00 Uhr - ca Uhr Treffpunkt Parkplatz Fürstenlager Infos direkt beim Guide unter Tel Fußball Saison 2012/13 Training und Trainer Mannschaft Trainer Telefon Training Uhrzeit Senioren 1.Mannschaft Peter Mautry 2.Mannschaft Thomas Semmler Dienstag 19:30-21:00 19:30-21:00 Soma Ronny Hauptmann 0170/ :00-20:30 U18/19 - Junioren Jahrgang U 17 B - Junioren Jahrgang 96 U 16 B - Junioren Jahrgang 97 U 15 C - Junioren Jahrgang 98 U 14 C - Junioren Jahrgang 99 U 13 D - Junioren Jahrgang 2000 U 12 D - Junioren Jahrgang 2001 U 11 E - Junioren Jahrgang 2002 U 10 E - Junioren Jahrgang 2003 U 9 F - Junioren Jahrgang 2004 U 8 F - Junioren Jahrgang 2005 U 7 G - Junioren Jahrgang 2006 U 6 G - Jahrgang 2007 und jünger Damen/ B - Juniorinnen (95/96) B - Juniorinnen (96/97) C - Juniorinnen (98/99) D/E/F - Juniorinnen (00/01/02/03) FB AG Michael Brunner Walter Richter Torsten Konietzka Dominik Melzer Sven Bodeman Michael Brunner Wolfgang Lahe Sebastian Schulz Kamil Ülker Joachim Pohlheim Hans Tulp Markus Vrba Frank Sewald Jürgen Müller Thomas Bayer Stefan Schmitt Peter Dippel Wolfgang Wagner Peter Daum Daniel Fritz Tobias Schmitt Markus Vrba Calvin McIlhargey Daniel Beyer Rolf Lamp / Dienstag Dienstag 06251/ / Richard Weidmann 0179 / Richard Weidmann Franco Filipone 0179 / / Samstag Samstag Richard Weidmann Renan Gondermann 0179 / Jens Pfeiffer Richard Weidmann 0160/ / Johanna Feine Richard Weidmann 0179 / Richard Weidmann ---- Klettern ---- Trainingszeiten sind zu erfragen unter 18:30-20:00 18:30-20:00 18:30-20:00 18:30-20:00 18:30-20:00 18:00-19:30 18:00-19:30 18:00-19:30 18:00-19:30 18:00-19:30 17:00-18:30 17:00 18:30 17:00 18:30 17:30-19:00 17:30-19:00 17:00-18:30 16:00-17:30 16:30-17:45 17:00-18:00 16:00-17:30 17:30-18:30 15:30-16:30 17:00-18:00 17:00-18:00 17:00-18:00 09:00 10:30 17:15-18:30 09:00 10:00 18:30-20:00 18:15-20:00 16:40-18:30 HP 17:00 18:30 17:00 18:30 Gültig ab :00-16:15 Tanz Sport Breitensport: Kindertanzen: montags Uhr (freies Training) mittwochs: Uhr montags Uhr Boogie-Woogie: montags Uhr Turniertraining: idr montags ab Uhr (nach Absprache) immer im Bürgerhaus Kronepark Auerbach Auskünfte: Andreas Gschwindt, Tel oder Aushang Bürgerhaus Kronepark Kindertanzen Der Weg ist das Ziel! Den Kindern fürs ganze Leben etwas mitzugeben, ist mein hauptsächliches Anliegen. Die Hauptelemente des Kindertanzens sind: auf spielerische Art und Weise altersgerechte tänzerische Inhalte zu lernen, die individuelle körperliche Entwicklung sowie die Kreativität und Motivation zu fördern und vor allem das Selbstbewusstsein zu stärken. Es werden Kreis- und Motivationstänze erlernt. Zudem auch tänzerische Grundformen, spielerisches achten auf eine gute Haltung, kräftigen und dehnen der Muskeln und Bewegung mit allen Sinnen erleben. Es werden auch schon kleine Choreografien selbstständig gemeistert. Exercises und gezielte Übungen steigern die koordinativen Fähigkeiten. Außerdem werden die Kinder auf ihre Aufgaben als Schulkind vorbereitet. Zum Beispiel: Reaktion, Rechts-Links-Übungen und viele Übungen, die die Vernetzung der rechten und linken Gehirnhälfte unterstützen. Darüber hinaus üben wir durch Tänze das Einhalten von Regeln, gegenseitige Rücksichtnahme und Konzentration. Durch den Kindertanzunterricht geben Sie ihrem Kind die wunderbare Chance, sich mit viel Spaß und Abwechslung in Beweglichkeit, Koordination, Rhythmik, Kreativität und Ausdruck zu üben. Das alles verbunden mit einer sozialen Komponente. Die Kinder tanzen montags um Uhr im Bürgerhaus Auerbach. Für Rückfragen: Daniela Trieloff oder

11 Seite 11 Volleyball Training 1. Damen - Oberliga Hessen : 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr 2. Damen - Kreisliga : 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr 3. Damen - Kreisklasse : 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr : 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr B Jugend weiblich - Jugendgrundklasse 3 : 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr : 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr C Jugend weiblich - Jugendgrundklasse 4 : 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr : 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr HandballSportGemeinschaft Bensheim/Auerbach Trainingszeiten 2011/12 (Stand ) Jahrgang Liga 2. Bundesliga Oberliga 94/95 BOL 96/97 Bez.übergr. 98/99 Oberliga 98/99 BOL Mannschaft Wochentag Uhrzeit Halle Trainer TSV 1. Damen Dienstag 19:00-20:30 WStH 19:00-20:30 GSS 17:30-19:00 WStH 18:00-19:30 TSV 20:00-22:00 Nib 2. Damen Dienstag 20:30-22:00 WStH 19:00-21:30 WStH ½ 3. Damen AKG neu (½) A-Jugend B-Jugend C-Jugend 1 C-Jugend 2 Dienstag 17:30-19:00 TSV WStH ½ Dienstag 16:00-17:30 TSV 16:30-18:00 TSV Dienstag 17:45-19:15 GSS 16:00-17:30 TSV Dienstag Schil GSS T. Schmid E. Hodzic S. Hugger S. Stehle H. Schmidt S. Kleinjung E. Hodzic C. Richter, R. Scheuls E/F Jugend weiblich : 16:20 Uhr bis 17:50 Uhr : 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr 1. Herren - Kreisliga : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr A Jugend männlich : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr B/C Jugend männlich : 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr : 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr Minis ab 9 Jahren männlich und weiblich : 16:20 Uhr bis 17:50 Uhr : 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr Freizeit I Mixed - BFS Runde Dienstag: 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr Freizeit II Mixed - Ehemaliga Ligaspieler : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr Freizeit III Mixed - Hobby : 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr* (* Nibelungenlandhalle) 00/01 BOL 02/03 BL Jahrgang Liga Bezirksliga A Bezirksliga C 94/95 BOL 96/97 BOL 96/97 BL-Süd 98/99 BOL 00/01 BL-A 02/03 BL-C 2004 u. jüng. D-Jugend 18:00-20:00 Nib (½) C. Richter E-Jugend GSS (2/3) I. Wimmer Mannschaft Wochentag Uhrzeit Halle Trainer Dienstag 20:00-22:00 TSV R. Schramm 1. Männer 19:30-21:00 AKG WH M. Brandt Dienstag 19: AKG WH 2. Männer Alex Hauffe 20: AKG WH Männer AH Dienstag 20:30-22:00 AKG A-Jugend B-Jugend 1 B-Jugend 2 C-Jugend 1 19: Nib TSV Dienstag ,30 GSS 19:00-20:30 TSV Goe 18:00-19:30 TSV Dienstag Lau GSS M. Elgert M. Brandt S. Stehle U. Rebscher T. Stahl C. Schuh M. Schmidt D-Jugend 1 Dienstag 17:30-19:00 Schil T. Franz Nib M. Krämer E-Jugend 16:00-17:30 Schil M. Zehnbauer Minis 14:30-16:00 Schil E. Rechner I. Wimmer Alle Trainingseinheiten finden in der Sporthalle der Geschwister Scholl Schule statt. Während der hessischen Schulferien gelten Sondertrainingszeiten in der TSV Halle. Kontakte: Erwachsene & Freizeit Michael Kärchner, Abteilungsleiter Telefon: 06251/ Mobil: 0177/ Jugend Yasmin Mohr, Jugendsportkoordinatorin Telefon: 06251/ Mobil: 0178/ Mehr Informationen: Hallen WStH. Weststadthalle AKG WH AKG-Sporthalle Weiherhaus Nib Nibelungenlandhalle TSV TSV Sporthalle Goe Goethehalle GSS Sporthalle Ges.-Scholl-Schule AKG (neu) AKG Sporthalle auf Schulgelände Schil Sporthalle Schillerschule Lau Sporthalle Lautertal In ungeraden Kalenderwochen steht samstags die TSV-Halle von 9:00-12:00 Uhr zur Verfügung (Anmeldung bei Erich Hantzsch). >>>>> <<<<< Badminton Turnhalle Schillerschule Dienstag 20:00-22:00 Uhr Freies Spiel 17:30-18:30 Uhr Kindertraining mit Fred Wassner 18:30-19:30 Uhr Jugendtraining mit Fred Wassner 19:30-22:00 Uhr Freie Spielzeit u. Mannschaftsspieler Samstag 13:30-15:00 Uhr Jugendtraining mit Fred Wassner

12 Seite 12 TSV Rot-Weiß Auerbach, Saarstr. 56, Bensheim D 9798, PVSt, TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. Namen und Anschriften des Präsidiums und Vorstandes Stand: Oktober 2012 Präsident Günther KUCH Ernst-Ludwig-Promenade 11, Fax Bensheim-Auerbach Schatzmeister Kamil ÜLKER Ahornstrasse 21, Bensheim Vizepräsidenten Margarete KNOP Bachgasse 43, Bensheim Rainer HINTZE Carlo-Schmid-Str. 2, Lorsch Lutz IGIEL Obergasse 7, Zwingenberg Rolf SCHULZ Bachgasse 68A, Bensheim Schriftführer Karlheinz WEIGOLD Kiefernweg 9, Bensheim Vorstandsvorsitz Horst KNOP Bachgasse 43, Bensheim Ältestenrat Vorsitz Dr. Reinhard Bauß Pater-Delp-Straße 11, Bensheim Jugendwart Andy RUNKEL Hermann-Löns-Straße 10, Bensheim Badminton Christoph STAUDT Rhönstraße 5, Bensheim Fußball Frank SEWALD Schillerstraße 36 H, Bensheim Jugend-Leiter Michael BRUNNER Gymnastik Edith SCHLINK Volkerstr. 48, Bensheim Andrea KURZ-GUTHEIL Magnolienweg 9, Bensheim Handball Dietmar DESCH Wetzbach Nr. 3, Zwingenberg Bernd LINKE Moselstrasse 29, Bensheim pr pr HSG Fritz Eberhardt Bensheim/Auerbach Fasanenweg 12, Lautertal-Staffel GGEW Sportzentrum der TSV Rot-Weiß Auerbach Saarstraße 56, Bensheim Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Dienstag Uhr & Uhr Uhr & Uhr Telefon: & Fax: Mitgliedsanträge sind als pdf-file abrufbar Hilfe im Verein Wer ein Problem hat und einen Ansprechpartner sucht weil er körperlich oder auf andere Weise misshandelt oder bedroht wurde kann sich wenden an: Bernd Lützkendorf Telefon: , Hap-Ki-Do Dr. Nicolas CHALWATZIS Am Höllberg 31, Bensheim Ski Herbert SCHUHMANN In der Besendell 17, Bensheim Tischtennis Jonas MEIER Schwanheimer Str Zwingenberg Jugendwart Thomas Rettig Mühltalstr. 271, Bensheim Turnen & Barbara SCHERER Gesundheitssport Neuer Weg 11, Bensheim Volkssport Jürgen KRELL Wandern Im Tiefen Weg 33, Bensheim Volleyball Michael KÄRCHNER Schwarzwaldstraße 66, Bensheim Jugendleiterin Yasmin Mohr Vereinsgaststätte OSTERIA WEIHERHAUS: Telefon: (06251) /

TSV Neujahrsempfang. Gold für Auerbacher Turner Finn bester Turner des Wettkampfs

TSV Neujahrsempfang. Gold für Auerbacher Turner Finn bester Turner des Wettkampfs Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org 30. Jahrgang Nr. 121 IV Dezember 2012/Januar 2013 Gold für Auerbacher Turner Finn bester Turner des Wettkampfs Die Hessenmeister: 1.Reihe: Max Klassen, Gianluca

Mehr

Rot-Weiß-Informationen

Rot-Weiß-Informationen Seite 1 30. Jahrgang Nr. 118 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org April 2012 I Urkunde von Präsident Günther Kuch: Seit 50 jahren im Verein ist Wolfgang Plagge (rechts); 40 Jahre Gerd Goliasch, Ulla

Mehr

INFORMATIONEN. Früh übt sich Babys in Bewegung. Vereinszeitung der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. Hyundai i10 Classic -

INFORMATIONEN. Früh übt sich Babys in Bewegung. Vereinszeitung der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. Hyundai i10 Classic - Rot-Weiß-Informationen Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org INFORMATIONEN Vereinszeitung der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. 34. Jahrgang Nr. 137 IV Dezember 2016 Verkaufspreis ist durch den

Mehr

Jahreshauptversammlung 2011

Jahreshauptversammlung 2011 Jahreshauptversammlung 2011 x Alpin Alpin Karfreitag 2.April 2011 Bullenheim 24 Km x Alpin 21. August 2010 Seitenbuch Kirchweih Alpin 21. August 2010 Seitenbuch Kirchweih Alpin 21. August 2010 Seitenbuch

Mehr

Montag. Sportangebot der

Montag. Sportangebot der Montag 9:00 10:00 Fit & Gesund 50plus Frauen/Männer 50+ Rudi Hermerding HSV Halle 10:00 11:00 Baby-Gymnastik Eltern mit Kindern Andreas Horn HSV Halle 11:00 13:00 Bosseln (Fahrradsparte-Winterprogramm)

Mehr

WK Nr. 001 Wahlwettkampf weiblich Jahre Jg

WK Nr. 001 Wahlwettkampf weiblich Jahre Jg WK Nr. 001 Wahlwettkampf weiblich 12-13 Jahre Jg. 2001-2000 1 Jule Schneider 00 TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. 32.700 11.400 10.750 10.550 (06.400) (05.750) (05.550) 2 Stefanie Kilian 01 TSG 1955 Bürstadt

Mehr

Toller Einsatz gewürdigt Nach erfolgreichem Abschluss

Toller Einsatz gewürdigt Nach erfolgreichem Abschluss Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org 32. Jahrgang Nr. 127 II Juni/Juli 2014 Punktlandung: Mit dem Fallschirm wurde der Ball für das Endspiel des internationalen Jugendfußballturniers ins Weiherhausstadion

Mehr

INFORMATIONEN. Für alle Kinder ab 11 Jahren. In den letzten Jahren war es ruhig geworden. Let s dance in Auerbach

INFORMATIONEN. Für alle Kinder ab 11 Jahren. In den letzten Jahren war es ruhig geworden. Let s dance in Auerbach Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org INFORMATIONEN Vereinszeitung der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.v. 32. Jahrgang Nr. 129 IV Dezember 2014 Verkaufspreis ist durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten

Mehr

Kursprogramm: Januar 2017 (Einstieg bei freien Plätzen auch später möglich)

Kursprogramm: Januar 2017 (Einstieg bei freien Plätzen auch später möglich) Mitgliedsantrag Damen Fitness Für Damen ab 50 plus. Ein Gymnastikprogramm mit Koordinations-und Entspannungsübungen. Kursstart: Montag, 09.01.2017 (12 X, jeweils 18:30-19:30 Uhr) Kurskosten: 0 (Mitglieder)

Mehr

Turngemeinde Worms. Sportangebot für die Hochschule Worms. Stand: November Unsere Auszeichnungen:

Turngemeinde Worms. Sportangebot für die Hochschule Worms. Stand: November Unsere Auszeichnungen: Turngemeinde Worms Sportangebot für die Hochschule Worms Stand: November 2014 Unsere Auszeichnungen: 1 Was ist die Turngemeinde 1846 Worms e.v.? - Die TGW ist mit rund 3000 Mitgliedern der größte Sportverein

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Astrid Thomsen Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem Stretching-Teil. Ein Angebot für jene,

Mehr

TV-Hasperbach 1898 e.v.

TV-Hasperbach 1898 e.v. Unser Sport- und Kursangebot Stand 03/2008 Aktuelle Angebote und eventuelle Terminänderungen sowie Ansprechpartner unter http://www.tv-hasperbach.de Montag Sport und Bewegung für Diabetiker Bezirkssportanlage

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Monika Müller Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem Stretching-Teil. Ein Angebot für jene,

Mehr

In der Abteilung Gerätturnen turnten in diesem Jahr 54 Mädchen im Alter von 4 13 Jahre.

In der Abteilung Gerätturnen turnten in diesem Jahr 54 Mädchen im Alter von 4 13 Jahre. Abteilung Gerätturnen Günter Menne Claudia Mackenbach Jahresbericht 2014 In der Abteilung Gerätturnen turnten in diesem Jahr 54 Mädchen im Alter von 4 13 Jahre. 17 Turnerinnen sind im Alter von 4 bis 6

Mehr

TSV Balgheim Sport für Alt und Jung

TSV Balgheim Sport für Alt und Jung Liebe Balgheimer Bürger, Liebe Mitglieder des TSV Balgheim, Liebe Jugendliche und Kinder, als Sportverein haben wir den Anspruch für unsere Mitglieder und die Bürger der Gemeinde ein attraktives Sportangebot

Mehr

Turnerschaft Göppingen e.v. GESAMTANGEBOT. Aikido. Walter Jung, Tel /69218

Turnerschaft Göppingen e.v. GESAMTANGEBOT. Aikido. Walter Jung, Tel /69218 Aikido 1 Jugend Walter Jung, Matthias Vogler, Joachim Homma Walter Jung, Tel. 07161/69218 mittwochs 18:15-19:45 Uhr 2 Allgemeines mittwochs 20:00-21:30 Uhr 3 Allgemeines freitags 20:00-21:30 Uhr 4 Allgemeines

Mehr

Handball + Hallenanschriften (Stand: Frühjahr 2008)

Handball + Hallenanschriften (Stand: Frühjahr 2008) Damen 1. Damen Montag 20.15-22.00 Halle Birth Mittwoch 19.00-20.30 Halle Birth 2. Damen Montag 20.15-22.00 Halle Birth Mittwoch 20.15-22.00 Halle Birth Handball + Hallenanschriften (Stand: Frühjahr 2008)

Mehr

und Gymnasten bereiten sich die Mädchen nun auf den Gau-Pokalwettkampf vor, der

und Gymnasten bereiten sich die Mädchen nun auf den Gau-Pokalwettkampf vor, der Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org 31. Jahrgang Nr. 122 I April 2013 TSV-Wettkampfgymnastinnen (v.l.): Lioba Lalk, Kathrin Schuster, Jasmin Becker, Anne-Sofie Janich und Alina Schollenberger.

Mehr

Sportangebote Frühjahr 2018

Sportangebote  Frühjahr 2018 Sportangebote Frühjahr 2018 df Kommunikation Homburger Turngemeinde 1846 e.v. Feri Sportpark Niederstedter Weg 2 61348 Bad Homburg Tel- 06172 2 29 29 Email: info@htg-badhomburg.de Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mehr

Sportangebot Turnverein Bunde e. V. - Stand: 10. Okt. 2017

Sportangebot Turnverein Bunde e. V. - Stand: 10. Okt. 2017 Sportangebot Turnverein Bunde e. V. - Stand: 10. Okt. 2017 Abteilung Sportart Zielgruppe Belegung Tag Uhrzeit Halle/Platz Leitung Fußball Fußball 2. D-Junioren wöchentlich Montag 16.00-17.30 Mölenlandhalle

Mehr

SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2017/2018 TuS Marlen 1912 e. V.

SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2017/2018 TuS Marlen 1912 e. V. SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2017/2018 TuS Marlen 1912 e. V. 09.10 2017 MONTAG 16.30-17.30 h Kinderturnen 3 bis 6 Jahre Trainerin: Anette Fien 18.00-19.30 h Kleine rote Garde Trainerin: Anette Fien 18.00-19.30

Mehr

Stand März 2017 Sportart Sportgruppe Alter Tag von bis Sportstätte Akrobatik Showgruppe»Carambolage«14-50 Do 20:30 22:00 Elisabethhalle

Stand März 2017 Sportart Sportgruppe Alter Tag von bis Sportstätte Akrobatik Showgruppe»Carambolage«14-50 Do 20:30 22:00 Elisabethhalle Stand März 2017 Sportart Sportgruppe Alter Tag von bis Sportstätte Akrobatik Showgruppe»Carambolage«14-50 Do 20:30 22:00 Elisabethhalle Showgruppe»Carambolage«6-30 So 16:00 19:00 Elisabethhalle Akrobatik

Mehr

Montag MZH 1-2/3 MZH 2-1/3 Kleine Halle Übungsraum Wolperath

Montag MZH 1-2/3 MZH 2-1/3 Kleine Halle Übungsraum Wolperath Montag MZH 1-2/3 MZH 2-1/3 Kleine Halle Übungsraum Wolperath R. Ruhrmann 08.00-09.00 Uhr Mann beweg' Dich U. Kraus 09.00-10.00 Uhr Gymnastik für Frauen u. Männer U. Kraus 10.00-11.00 Uhr Turnen Senioren

Mehr

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof -Heft von der Werkstatt Staffelhof für das Jahr 2017 und 2018 ist wichtig Seite 2 Bei der Heinrich Kimmle Stiftung gibt es Sport-Angebote. Sport ist für alle gut. Sport macht Spaß. Wer sport macht, fühlt

Mehr

Abteilungsübersicht:

Abteilungsübersicht: Sportangebot des Stand: 12.11.2017 Abteilungsübersicht: Badminton Basketball Leichtathletik mit Triathlon Reha-Sport Schwimmen Tanzsportgruppe Turnen Volleyball TV-Plus mit Kurssystem Stand: 12.11.2017

Mehr

Programm. Krabbelturnen für die Kleinsten ab 10 Mon. bis 2 ½ Jahre

Programm. Krabbelturnen für die Kleinsten ab 10 Mon. bis 2 ½ Jahre Programm 1. Halbjahr 2018 Bewegungs- Programm Mutter / Vaterund Kindturnen ab 2½ bis 4 Jahre Krabbelturnen für die Kleinsten ab 10 Mon. bis 2 ½ Jahre Präventive Rückenschule Freitag Freitag Donnerstag

Mehr

Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik

Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik 36 Turngau Neckar-Enz Ausschreibungen 2016 Rhythmische Sportgymnastik Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik Termin: 24. Januar 2016 Beginn: Ludwigsburg Innenstadtsporthalle

Mehr

VfL Nürnberg e.v. Trainer(-in) Training Montag Dienstag Donnerstag Sonntag M.-A. Vogelgesang M. Ott/ M. Metz/ S. Merz

VfL Nürnberg e.v. Trainer(-in) Training Montag Dienstag Donnerstag Sonntag M.-A. Vogelgesang M. Ott/ M. Metz/ S. Merz VfL Nürnberg e.v. Salzbrunner Straße 38, 90473 Nürnberg, Tel. 0911/890654, www.vfl-nuernberg.de Trainingspläne aller Abteilungen Saison 2017/2018 B u d o T a i j u t s u Trainer(-in) Training Montag Dienstag

Mehr

Sportstätten: Oberpleis: Humboldtstraße 3. Ittenbach: Thomasberg: Heisterbacherrott: präsentiert sein Sportprogramm

Sportstätten: Oberpleis: Humboldtstraße 3. Ittenbach: Thomasberg: Heisterbacherrott: präsentiert sein Sportprogramm Handball- und Sportgemeinschaft Siebengebirge-Thomasberg e.v. Turnen Gymnastik Tanzen Ballett Breitensport Leichtathletik Tischtennis Handball präsentiert sein Sportprogramm 2016 Sportstätten: Oberpleis:

Mehr

Abteilungsübersicht:

Abteilungsübersicht: Sportangebot des TV Senden-Ay Stand: 08.02.2017 Abteilungsübersicht: Badminton Basketball Leichtathletik mit Triathlon Reha-Sport Schwimmen Tanzsportgruppe Turnen Volleyball TV-Plus mit Kurssystem Stand:

Mehr

Sportverein Karlskron e.v / 1974 e.v. Bürgermeister-Stoll-Straße Karlskron. Sportangebot für Jung und Alt

Sportverein Karlskron e.v / 1974 e.v. Bürgermeister-Stoll-Straße Karlskron. Sportangebot für Jung und Alt Sportverein Karlskron e.v. 1959 / 1974 e.v. Bürgermeister-Stoll-Straße 3 85123 Karlskron Sportangebot für Jung und Alt Fußball 1. Mannschaft (ab 18 Jahre) Dienstag und 19:00 20:00 Uhr 2. Mannschaft (ab

Mehr

SVA-Sportprogramm 2017/18

SVA-Sportprogramm 2017/18 SVA-Sportprogramm 2017/18 Abteilung Tag Zeit Halle Badminton badminton@sv-amendingen.de, Fischer Andrea, 08331/7502041 Damen u. Herren Montag 20:00-22:00 Coronar coronar@sv-amendingen.de, Dr. Jocham, 08331/834330

Mehr

SC VelpeSüd 1952 e.v.

SC VelpeSüd 1952 e.v. SC VelpeSüd 1952 e. V. Herausgeber: SC VelpeSüd 1952 e.v. Pottkamp 17 49492 Westerkappeln Telefon: +49 5456 935840 E-Mail: info@velpesued.de Internet: www.velpesued.de Vorstand: Markus Nottebaum (1. Vorsitzender)

Mehr

Trainingsangebot. Saison 2015/16

Trainingsangebot. Saison 2015/16 Trainingsangebot Saison 2015/16 Trainingsangebot Programm Termine Trainer/innen Fit with Fun: Step-Aerobic Dienstag 19:00-20:00 Maria Schmidt Erwachsene Gesundheitskurse* Rücken-Balance Feel good - Fitness

Mehr

SG Sonnenhof Großaspach Turn & Sport e.v. (bitte mit LOGO) Abteilung Turnen

SG Sonnenhof Großaspach Turn & Sport e.v. (bitte mit LOGO)  Abteilung Turnen SG Sonnenhof Großaspach Turn & Sport e.v. (bitte mit LOGO) www.sg-sonnenhof-grossaspach-turnen.de Abteilung Turnen Kinder- und Jugendsport Eltern-Kind-Turnen 1-3jährige (Mühlfeldhalle) mittwochs von 15:30

Mehr

Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik

Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik Turngau Neckar-Enz Ausschreibungen 2017 35 Rhythmische Sportgymnastik Offene Gaumeisterschaften und Gaubestenkämpfe Rhythmische Sportgymnastik Termin: 19. Februar 2017 Beginn: Ludwigsburg Innenstadtsporthalle

Mehr

Sommerprogramm. Aktiv&Gesund. des Bramfelder Sportvereins. in den Sommerferien 2017 vom 20. Juli bis 30. August

Sommerprogramm. Aktiv&Gesund. des Bramfelder Sportvereins. in den Sommerferien 2017 vom 20. Juli bis 30. August Sommerprogramm Aktiv&Gesund des Bramfelder Sportvereins in den Sommerferien 2017 vom 20. Juli bis 30. August AKTUELL 07.07.2017 Mit dem Sommerpass 6 Wochen Sport für nur 49 * Anmeldung und Information:

Mehr

Aktiv im. TV Herrentrup. Turnverein Einigkeit Herrentrup von 1905 e.v. Mitteilungen über die Aktivitäten in unserem Verein

Aktiv im. TV Herrentrup. Turnverein Einigkeit Herrentrup von 1905 e.v. Mitteilungen über die Aktivitäten in unserem Verein Aktiv im TV Herrentrup Turnverein Einigkeit Herrentrup von 1905 e.v. Mitteilungen über die Aktivitäten in unserem Verein Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des TVH, ich wünsche Ihnen/Euch allen ein

Mehr

Gesamttrainingsplan. Abteilungsleiter: Thomas Komorek (0176/84365670)

Gesamttrainingsplan. Abteilungsleiter: Thomas Komorek (0176/84365670) Badminton Abteilungsleiter: Thomas Komorek (0176/84365670) Alter Tag Beginn Ende Sportstätte Hobby (Männer & Frauen) 16+ Di 19:30 22:00 Turnhalle Hauptschule Hobby (Männer & Frauen) 16+ Fr 20:00 22:00

Mehr

Heidenheim, Großkuchen, Mergelstetten, Oggenhausen, Schnaitheim DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V.

Heidenheim, Großkuchen, Mergelstetten, Oggenhausen, Schnaitheim DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V. DRK KREISVERBAND HEIDENHEIM E.V. Sportangebot: DRK - Gymnastik 60+ Qualifikation ÜL: DRK-Lehrschein Ort/Termin: Bürgerhaus Heidenheim Mittwoch 9:00-10:00 Uhr Ansprechpartner: Emma Sapper, Geschäftsstelle

Mehr

Gaufinale Schüler- Jugendmehrkampf Gauturnfest

Gaufinale Schüler- Jugendmehrkampf Gauturnfest Gaufinale Schüler-Jugendmehrkampf Termin / Ausrichter: Ort: 16./17.06.2018 / TV Altburg Altburg, Schwarzwaldhalle Meldetermin: 04.06.2018 Meldung: Zeitplan: an Ulrike Weißert (siehe Vorstand) 09.00 bis

Mehr

Belegungsplan 2016 Montag

Belegungsplan 2016 Montag Montag Turnhalle Gymnastikhalle Gruppe Übungsleiter Bemerkungen Gruppe Übungsleiter Bemerkung 07.00-09.30 Raumpflege 07.00-08.45 Raumpflege 08.45-09.45 Pilates Volkshochschule 09.30-10.45 Eltern und Kind

Mehr

TSV 1920 D R E B B E R. Sportangebot im TSV Drebber

TSV 1920 D R E B B E R. Sportangebot im TSV Drebber TSV 1920 D R E B B E R Sportangebot im TSV Drebber www.tsv-drebber.de Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? nach Johann Wolfgang von Goethe TSV 1920 D R E B B E R Liebe Drebberaner,

Mehr

Wie es 1976 begann VOLLEYBALL. Über die Anfänge der Volleyball-Abteilung bei BWA. Zwei DJK-Bundemeister-Titel. Hallenwand als Außenlinie

Wie es 1976 begann VOLLEYBALL. Über die Anfänge der Volleyball-Abteilung bei BWA. Zwei DJK-Bundemeister-Titel. Hallenwand als Außenlinie Abteilungsleiter: Andreas Kaufmann E-Mail: Kaufmann.a@gmx.de Telefon: 02302 / 33 898 Internet: www.djkannen.de Wie es 1976 begann Über die Anfänge der Volleyball-Abteilung bei BWA I n diesem Jahr wird

Mehr

Mehr Informationen finden Sie unter Unser Sportangebot

Mehr Informationen finden Sie unter  Unser Sportangebot Mehr Informationen finden Sie unter www.tsv-nord-harrislee.de Unser Sportangebot Ihre Ansprechpartner unsere Spartenleiter Sparte Spartenleiter Telefonnummer Badminton Jan Conrad 0176 / 8064429 Bogenschießen

Mehr

TSV Winhöring. Abteilung Volleyball. Präsentationsmappe

TSV Winhöring. Abteilung Volleyball. Präsentationsmappe TSV Winhöring Abteilung Volleyball Präsentationsmappe Struktur 1. Die Abteilungsleitung 2. Die Mannschaften 3. Ziele der Abteilung 4. Was treibt uns an? 5. Ihre Vorteile als Premiumsponsor Abteilungsleitung

Mehr

Aktiv im. Aktiv im. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen.

Aktiv im. Aktiv im. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen. www.tv-herrentrup.de X Mitteilungen über die Aktivitäten in unserem Verein Alle aktuellen Kurse und Termine auf einen Blick. Mit Berichten

Mehr

Gaumeisterschaften Einzel weiblich Gerätturnen Stand:

Gaumeisterschaften Einzel weiblich Gerätturnen Stand: Gaumeisterschaften Einzel weiblich Gerätturnen Stand: 29.12.15 Termin 12. / 13. März 2016 Ort IGSLO Ludwigshafen-Oggersheim Veranstalter Turngau Rhein-Limburg Ausrichter NN Wettkampfleitung AK Turnen TRL

Mehr

Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining

Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining Erwachsenen Sport Frauen DieDa Abwechslungsreiches Fitness- und Ganzkörpertraining von Aerobic bis Zirkeltraining für Frauen in jedem Alter. Jeden 1.Dienstag im Monat findet ein Volleyballtraining statt,

Mehr

SV FALKE STEINFELD VON 1920 E.V.

SV FALKE STEINFELD VON 1920 E.V. VON 1920 E.V. STAND: FRÜHJAHR 2017 FUßBALL Senioren/innen Ansprechpartner Mobil Koordinator Herren/Damen Stefan Ehrenborg 0171 / 22 08 591 Koordinator Altherren/Altliga Stefan Schraad 0172 / 25 30 463

Mehr

Chancen einer Fusion Finanzielle Vorteile

Chancen einer Fusion Finanzielle Vorteile Herzlich Willkommen Agenda Begrüßung durch die Vorstände Informationen zur geplanten Fusion und geplante Aktivitäten Fusionen im Blickwinkel des Vereinsrechts Karin Schulze Kersting (LSB-Referentin) Fragen

Mehr

Sportangebot

Sportangebot Sportangebot 2015 www.vfl-muenster.de Gesundheits- und Breitensport Trainingszeiten Ansprechpartner Volleyball Trainingszeiten Ansprechpartner Leichtathletik Trainingszeiten Ansprechpartner Triathlon Trainingszeiten

Mehr

Info-Blad l. Füreinander Miteinander Zueinander. des Brandler Sport-Club e.v., dem Breitensportverein für Dich und mich.

Info-Blad l. Füreinander Miteinander Zueinander. des Brandler Sport-Club e.v., dem Breitensportverein für Dich und mich. Info-Blad l Füreinander Miteinander Zueinander des Brandler Sport-Club e.v., dem Breitensportverein für Dich und mich www.bsc-ihrlerstein.de !! Mit-mach-Angebote!! Anmeldung erforderlich Ab 04. Sept. 2017

Mehr

TVO Übungsplan Winter

TVO Übungsplan Winter ABTEILUNG FITNESS Konditionstraining Männer (Hermann Hoyer) Sonntag 20:00-22:00 Uhr Turnhalle TVO Badminton (Dieter Nau) 20:00-23:00 Uhr Turnhalle TVO 15:00-17:00 Uhr Turnhalle TVO (nach Absprache) Kraftraum-Training

Mehr

Überlegst du noch oder spielst du schon?

Überlegst du noch oder spielst du schon? Überlegst du noch oder spielst du schon? Die SpVgg Zeckern freut sich auf dich www.spvgg-zeckern.de Technik Kondition Taktik Teamgeist Schon die Kinder unserer G-Jugend erfahren, dass dies Voraussetzungen

Mehr

SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2016/2017 TuS Marlen 1912 e. V.

SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2016/2017 TuS Marlen 1912 e. V. SPORTANGEBOT UND TRAININGSPLAN 2016/2017 TuS Marlen 1912 e. V. MONTAG 16.30-17.30 h Kinderturnen 3 bis 6 Jahre Trainerin: Anette Fien 18.00-19.30 h Kleine rote Garde Trainerin: Anette Fien 18.00-19.30

Mehr

Montag Vormittags Nachmittags Neu ab 01/17 Abends

Montag Vormittags Nachmittags Neu ab 01/17 Abends Montag 08.45-09.45 Uhr Frauengymnastik Sporthalle TVP 10.00-10.45 Uhr Step-Aerobic Sporthalle TVP 10.00 11.00 Uhr deepwork PCV-Heim 10.00-11.15 Uhr Yoga Gymastiksaal TVP 10.45-11.30 Uhr Bauch - Beine -

Mehr

CLUBA. SOMMERSEMESTER FEBRUAR 2018 BIS 24. JUNI Schwechat, Alfred-Horn-Str

CLUBA. SOMMERSEMESTER FEBRUAR 2018 BIS 24. JUNI Schwechat, Alfred-Horn-Str SOMMERSEMESTER 2018 GROUP-FITNESS MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG FATBURNER+BODY-WORK FM1 (60) 1-3 ANDREA 08:45 HATHA YOGA FM2 (70) XL ELISABETH BODY-WORK FM1 (55) 2 BETTINA PILATES

Mehr

Sportangebote Herbst 2017

Sportangebote  Herbst 2017 Sportangebote Herbst 2017 Homburger Turngemeinde 1846 e.v. Feri Sportpark Niederstedter Weg 2 61348 Bad Homburg Tel- 06172 2 29 29 Email: info@htg-badhomburg.de Öffnungszeiten der Geschäftsstelle und

Mehr

KURSE IM SPORTQUADRAT IN DEN SOMMERFERIEN KW 31

KURSE IM SPORTQUADRAT IN DEN SOMMERFERIEN KW 31 IN DEN SOMMERFERIEN KW 31 Montag 31.07.2017 Kursleitung 18.0018.55 Functional Training Volker 19.0019.55 Aroha Olga Dienstag 01.08.2017 Kursleitung 09.1510.10 & BBP Meike 19.0019.55 Indoor Cycling Steffen

Mehr

TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan

TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan Februar 2016 TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan Eltern-Kind Übungsleiter/in Sportstätte Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Mama fit - Baby mit! Tamara Behnke Udetstraße

Mehr

Anwesende: Anwesenheitsliste ist dem Originalprotokoll als Anlage beigefügt. Entschuldigt fehlen: Achim Schlüter, Annette Imlau,

Anwesende: Anwesenheitsliste ist dem Originalprotokoll als Anlage beigefügt. Entschuldigt fehlen: Achim Schlüter, Annette Imlau, Protokoll der außerordentlichen erweiterten Vorstandssitzung des TuS Spenge e.v. am 5.9.2016 im Besprechungsraum der Großturnhalle Spenge Anwesende: Anwesenheitsliste ist dem Originalprotokoll als Anlage

Mehr

Sportzentrum West (A)

Sportzentrum West (A) Sportzentrum West (A) Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag : 08.00 15.00 Uhr: rechtes Drittel/A1 Schulsport Schulsport Schulsport Schulsport Schulsport mittleres Drittel/A2 Schulsport Schulsport

Mehr

SV GUTENSTETTEN-STEINACHGRUND SEI FIT, MACH MIT

SV GUTENSTETTEN-STEINACHGRUND SEI FIT, MACH MIT SV GUTENSTETTEN-STEINACHGRUND SEI FIT, MACH MIT ACHTSAMES YOGA mit Pia Fuchs Achtsames Yoga ist ein bewährtes Mittel gegen Anspannung, Stress & deren Folgen. Es hilft, sensibler in der Wahrnehmung eigener

Mehr

Gemeinde Pfronten Sporthallenbelegung Montag Belegungsplan 2017 ( )

Gemeinde Pfronten Sporthallenbelegung Montag Belegungsplan 2017 ( ) Gemeinde Pfronten Sporthallenbelegung Montag Belegungsplan 2017 16.00-16.30 TSV Geräteturnen (K) 16.30-17.00 TSV Geräteturnen (K) 17.00-17.30 Stützpunkt Haed (K) TSV Geräteturnen (K) 17.30-18.00 Stützpunkt

Mehr

Badminton Abteilungsleiter Oliver Pohl Wochentag von bis Kurs Sportstätte Übungsleiter

Badminton Abteilungsleiter Oliver Pohl Wochentag von bis Kurs Sportstätte Übungsleiter Badminton Abteilungsleiter Oliver Pohl 0151 16218113 Oliver.pohl@gmx.net Dienstag: 20:00 22:00 Erwachsene (Fortgeschrittene, Sportzentrum in Michael Heins Punktspielmannschaften) Fleestedt Mittwoch 18:00

Mehr

Kraichturngaues Bruchsal

Kraichturngaues Bruchsal Ausschreibung AOK Kinder- und Jugendturnfest des Kraichturngaues Bruchsal TERMIN 26. JUNI 2016 ORT AUSRICHTER Grund- u. Werkrealschule Odenheim (Michaelstraße 12,76684 Östringen) TV Odenheim MELDUNG: MELDUNGEN

Mehr

FIT MIT BABY (ab 3 Monate bis 15 Monaten) Fitness für Mami & Spaß für die kleinen Schätze BEGINN

FIT MIT BABY (ab 3 Monate bis 15 Monaten) Fitness für Mami & Spaß für die kleinen Schätze BEGINN FIT MIT BABY (ab 3 Monate bis 15 Monaten) Fitness für Mami & Spaß für die kleinen Schätze BEGINN 12.04.2010 Flieger fliegen Hoppe Reiter einmal anders - Workout mit gezielten Übungen gegen den Babyspeck

Mehr

10. November November 2017

10. November November 2017 Bühnenabend 10. November - 18. November 2017 Montag Sportangebot Uhrzeit Trainer/in Halle 13.11.2017 Kinderturnen Kindergarten Schulweg 8.00-9.30 Ernst 1 fällt aus Rückengym. 8.45-9.30 Sylke 6 findet statt

Mehr

gab er den RWI ein Interview.

gab er den RWI ein Interview. Seite 1 Internetauftritt: www.tsv-auerbach.org 29. Jahrgang Nr. 114 April 2011 I Der König kommt aus Auerbach Interview mit Turner Andy Runkel, der im Februar bei Wetten, dass? neben seinem Verein auch

Mehr

Beschreibung Kursangebote Erwachsene

Beschreibung Kursangebote Erwachsene Montag Wirbelsäulen-Gymnastik ÜL: Gaby Allmrodt Bauch-Beine-Po ÜL: Monika Müller Fitness m. ZUMBA u. BBP ÜL: Eva Reichhelm Alle Muskeln werden durchgearbeitet, Koordination trainiert, kombiniert mit einem

Mehr

Sportangebote Frühjahr 2017

Sportangebote  Frühjahr 2017 Sportangebote Frühjahr 2017 Persönliche Notizen: Homburger Turngemeinde 1846 e.v. Feri Sportpark Niederstedter Weg 2 61348 Bad Homburg Tel- 06172 2 29 29 Email: info@htg-badhomburg.de Öffnungszeiten der

Mehr

86.Jahrgang Ausgabe 2016

86.Jahrgang Ausgabe 2016 86.Jahrgang Ausgabe 2016 GERÜSTBAU GmbH Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Turnabteilung Liebe Sportsfreunde, hiermit laden wir alle Mitglieder der Turnabteilung zur nächsten

Mehr

Es ist leichter gesund zu bleiben, wenn wir uns bewegen: Gehen, Tanzen, Treppensteigen, Radfahren, Laufen, Klettern, Schwimmen...

Es ist leichter gesund zu bleiben, wenn wir uns bewegen: Gehen, Tanzen, Treppensteigen, Radfahren, Laufen, Klettern, Schwimmen... Unterrichtsmaterial Arbeitsblatt 3 letzte Überarbeitung: Oktober 2011 Bewegung und Sport Unser Körper braucht Bewegung. Bewegung tut jungen und älteren Menschen gut. Wenn wir uns nicht bewegen, werden

Mehr

Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung

Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung Verein für Turnen, Gymnastik, Freizeit- und Gesundheitssport TGRL Turngau Rhein-Lahn e.v. Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung Sportstätte: Zentrale Sportanlage Insel Silberau, Bad Ems Datum:

Mehr

Osterferien

Osterferien Osterferien 19.03.-03.04.2018 Montag 19.03.2018 26.03.2018 02.04.2018 Kinderturnen Kindergarten Schulweg 8.00-9.30 Ernst 1 findet statt fällt aus Ostermontag Rückengym. 8.45-9.30 Sylke 6 findet statt fällt

Mehr

Mühltaler-Schul-Cup Tischtennis 2016

Mühltaler-Schul-Cup Tischtennis 2016 2 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren, die Tischtennisabteilung des TSV Nieder-Ramstadt veranstaltet auch in diesem Jahr Schulmeisterschaften für Grundschüler(innen)

Mehr

Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen

Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen Turngau Mittelbaden-Murgtal Turnerjugend Bestenkämpfe Gerätturnen 1. Termine: Gauentscheid: Samstag: 27.02.16, Turnerinnen Sonntag: 28.02.16, Turner Ort: Neue Sporthalle, Bühl Bezirksentscheid: 12. oder

Mehr

Montag Sportangebot Uhrzeit Trainer/in Halle

Montag Sportangebot Uhrzeit Trainer/in Halle Herbstferien 2.10.2017 bis 13.10. 2017 Wir wünschen allen eine schöne Herbstferien-Zeit und viel Spaß beim Sport beim BTB beim BTB. Der Sport in den städtischen n findet nicht statt. Die Angebote beim

Mehr

Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung. Eltern-Kind-Turnen. ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen. Dienstags, bis 17.

Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung. Eltern-Kind-Turnen. ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen. Dienstags, bis 17. Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung Eltern-Kind-Turnen ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen Nicole Häckl-Söllner Karl Weiß Str. 23 93133 Burglengenfeld Verena Schmalzbauer C. M. v. Weberstr.

Mehr

Liebe Tanz- und Fitness-Begeisterte

Liebe Tanz- und Fitness-Begeisterte Liebe Tanz- und Fitness-Begeisterte Im letzten halben Jahr hat sich vieles getan! Nach einigem hin und her können wir jetzt endlich die Eröffnung des neuen Studios feiern. Zu den Tanz- und Group Fitness

Mehr

Sporthallenbelegung. Montag

Sporthallenbelegung. Montag Montag 12:00 22:00 Montag RT-Tanzen RT-Bühne Turniertraining Standard 13:00 14:00 Montag KiSS Prüfeninger Straße Stufe 4 14:00 15:00 Montag KiSS Prüfeninger Straße Stufe 2 14:15 15:45 Montag RT-Krebsnachsorge

Mehr

Gau-Turnfest. Schwimmbadstr. 6, Heuchelheim. Sporthalle Heuchelheim. Wo?

Gau-Turnfest. Schwimmbadstr. 6, Heuchelheim. Sporthalle Heuchelheim. Wo? Gau-Turnfest Wo? Sporthalle Heuchelheim Schwimmbadstr. 6, 35452 Heuchelheim Wann? Samstag, 19. Juli 2014 Beginn: 14:00 Uhr Zeitplan: 13:30 Uhr Ausgabe der Wettkampfkarten Kampfrichterbesprechung 14:00

Mehr

Sportangebote. Eltern-Kind-Turnen. Nadine Brandenburger Freitag 14:45 16:00. Kleinkinderturnen. Ralf Matschke. 4 5 Jahre.

Sportangebote. Eltern-Kind-Turnen. Nadine Brandenburger Freitag 14:45 16:00. Kleinkinderturnen. Ralf Matschke. 4 5 Jahre. Sportangebote Eltern-Kind-Turnen Nadine Brandenburger 04127-9776965 14:45 16:00 Kleinkinderturnen Ralf Matschke 4 5 Jahre 5 6 Jahre 15:30 16:30 14:30 15:30 Kinderturnen Bettina Trede 04127-1631 Leistungbez.

Mehr

Turnverein Liebenburg 2004 e.v.

Turnverein Liebenburg 2004 e.v. Ein Verein stellt sich vor Turnverein Liebenburg 2004 e.v. Email: tvli@gmx.de Internet: www.tvliebenburg.de Vorstand: 1. Vorsitzender: Rolf Schreier Tel.: 06857 / 5475 Steihenwaldstraße 37 Fax: 06857 /

Mehr

Übungsort: große Halle Hallenbelegung Stand

Übungsort: große Halle Hallenbelegung Stand Übungsort: große Halle Hallenbelegung Stand 1.1.2016 08:00 09:00 09:00 09:30 09:30 10:00 Reinigung Pamperszwerge 10:00 10:30 (1-2 Jahre) Jutta 10:30 11:00 11:00 11:30 11:30 12:00 12:00 12:30 12:30 13:00

Mehr

Gültig vom G = Gymnastikraum, F = Fitnessraum

Gültig vom G = Gymnastikraum, F = Fitnessraum Hallensportprogramm des TSV Wallenhorst Gültig vom 01.04.2017 31.10.2017 1 = Drittel am Parkplatz, 2 = mittleres Drittel, 3 = Drittel am Foyer, 4 = Hälfte vor der Bühne, 5 = zweite Hälfte G = Gymnastikraum,

Mehr

FITNESS GESUND- HEIT

FITNESS GESUND- HEIT FITNESS und GESUND- HEIT Manche tun alles um fit zu sein, Andere nur das Richtige. VfL Ahaus 1892 e. V. Unterortwick 1-48683 Ahaus Tel.: 02561/987330 Fax: 02561/987331 Internet: www.vflahaus.de E-Mail:

Mehr

Bei Sperrung oder Reservierung der Halle für Wettkämpfe / Veranstaltungen finden Trainingseinheiten verkürzt statt oder entfallen!

Bei Sperrung oder Reservierung der Halle für Wettkämpfe / Veranstaltungen finden Trainingseinheiten verkürzt statt oder entfallen! MONTAG Grundschule Hauptschule GS Wolperath 15:00 Uhr Schulsport Schulsport Schulsport Schulsport 15:00 Uhr 15:15 Uhr OGTS OGTS OGTS OGTS 15:15 Uhr 15:30 Uhr Schulsport 15:30 Uhr 15:45 Uhr OGTS 15:45 Uhr

Mehr

Turnverband Rechter Niederrhein e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport im Rheinischen Turnerbund

Turnverband Rechter Niederrhein e.v. Verband für Spitzen-, Breiten-, Gesundheits- und Freizeitsport im Rheinischen Turnerbund Bereich: Trampolinturnen Einladungslehrgänge Referenten: Alexander Frowein, Fachwart A-Trainer Trampolinturnen aus Vereinen des RTB Lehrgangsleitung: Ursel Lefort, 2.Vors. Wettkampfsport 46562 Voerde,

Mehr

Kapazität Wo? Wann? Verein Ansprechpartner

Kapazität Wo? Wann? Verein Ansprechpartner Sportart Aerobic American Football Altersgruppe ggf. Geschlecht Kapazität Wo? Wann? Verein Ansprechpartner Mo 17:30 Uhr - 18:15 Uhr Mo 18:15 Uhr - 19:15 Uhr Do 18:15 Uhr - 19:15 Uhr 6-10 Jahre Mo 18:00

Mehr

SV GUTENSTETTEN - SEI FIT, MACH MIT

SV GUTENSTETTEN - SEI FIT, MACH MIT SV GUTENSTETTEN - SEI FIT, MACH MIT RÜCKEN-FIT (Wirbelsäulengymnastik) mit Birgit Puglio Der Rücken wird durch kontrollierte Übungen gestärkt und mobilisiert. Es wird eine muskuläre Ausgeglichenheit und

Mehr

Ort / Platz: Sportpark Groß-Gerau, Europaring 5, Sporthallen Martin-Buber-Schule Online:

Ort / Platz: Sportpark Groß-Gerau, Europaring 5, Sporthallen Martin-Buber-Schule Online: Gau-Kinderturnfest Gau-Kinderturnfest Termin: Sonntag, 30. Juni 2013 Ausrichter: TV 1888 Büttelborn Ort / Platz: Sportpark Groß-Gerau, Europaring 5, Sporthallen Martin-Buber-Schule Meldung: Bei Rückfragen:

Mehr

Boxen. Freizeitspiele. Freizeitsport. Unser Sportangebot. Montag 18:00 20:00 Uhr Boxtraining. Dienstag 18:00 19:30 Uhr Boxtraining

Boxen. Freizeitspiele. Freizeitsport. Unser Sportangebot. Montag 18:00 20:00 Uhr Boxtraining. Dienstag 18:00 19:30 Uhr Boxtraining Boxen Montag 18:00 20:00 Uhr Boxtraining Dienstag 18:00 19:30 Uhr Boxtraining 18:00 20:00 Uhr Boxtraining ( nach Absprache ) 18:00 20:00 Uhr Boxtraining Karl-Heinz Bsufka Tel. (0551) 703634 Email khbsufka@googlemail.com

Mehr

Ausschreibung DJK Bundesmeisterschaft Gymnastik und Tanz 2016

Ausschreibung DJK Bundesmeisterschaft Gymnastik und Tanz 2016 Ausschreibung DJK Bundesmeisterschaft Gymnastik und Tanz 2016 A. Allgemeines Gesamtleitung Bundesfachwartin Bärbel Arend Walther-Weis-Str. 40 66386 St. Ingbert Tel.: 06894 381112 E-Mail: baerbel@arend-igb.de

Mehr

Sportangebot des TV Senden-Ay

Sportangebot des TV Senden-Ay Stand: 01.12.2016 Sportangebot des TV Senden-Ay Abteilungsübersicht: Badminton Basketball Leichtathletik mit Triathlon Reha-Sport Schwimmen Tanzsportgruppe Turnen Volleyball TV-Plus mit Kurssystem Sportangebot

Mehr

Montag. Sportangebot Uhrzeit Tag Sportverein / Ort Übungsleiter Kindersport 1-5 Jahre Uhr Montag TSV 08 Groß Schneen Sporthalle Groß Schneen

Montag. Sportangebot Uhrzeit Tag Sportverein / Ort Übungsleiter Kindersport 1-5 Jahre Uhr Montag TSV 08 Groß Schneen Sporthalle Groß Schneen Montag Weitere Informationen erteilen Rüdiger Grunewald und Eike Matthies Bönneker Straße 2 37133 Friedland oder telefonisch unter 05504 / 80229. Sportangebot Uhrzeit Tag Sportverein / Ort Übungsleiter

Mehr

Gaumeisterschaften Gerätturnen. LBS-Cup Turnen. Ausschreibung 2011

Gaumeisterschaften Gerätturnen. LBS-Cup Turnen. Ausschreibung 2011 Gaumeisterschaften Gerätturnen LBS-Cup Turnen Ausschreibung 2011 P-Stufen-Einzelwettkämpfe weiblich und männlich Jugend E bis Aktive LBS-Team-Cup Turnen und P-Stufen-Mannschaftswettkämpfe weiblich und

Mehr

II. Gau-Einzelmeisterschaften und Gau-Cup. II a.) Nachwuchs- und Meisterschaften - Einzel AK 6+j. AK 10 Pflicht 4-Kampf

II. Gau-Einzelmeisterschaften und Gau-Cup. II a.) Nachwuchs- und Meisterschaften - Einzel AK 6+j. AK 10 Pflicht 4-Kampf II. Gau-Einzelmeisterschaften und Gau-Cup Datum: 05. März 2017 (TVM 01./02.04.2017, Hermeskeil) Ort: Boppard Ausrichter TV Bad Salzig/TG Boppard Veranstalter: TGRM Meldeschluss: 05. Februar 2017 (mit Kampfrichter)

Mehr

CLUBA. WINTERSEMESTER 2017/ SEPTEMBER 2017 BIS 02. FEBRUAR Schwechat, Alfred-Horn-Str

CLUBA. WINTERSEMESTER 2017/ SEPTEMBER 2017 BIS 02. FEBRUAR Schwechat, Alfred-Horn-Str WINTERSEMESTER 2017/2018 GROUP-FITNESS MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG SAMSTAG FATBURNER+BODY-WORK FM1 (60) 1-3 ANDREA 08:45 HATHA YOGA FM2 (70) XL ELISABETH BODY-WORK FM1 (55) 2 BETTINA PILATES

Mehr