Trainerprofil. Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D Berlin Tel.: +49 (30)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trainerprofil. Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D-14059 Berlin Tel.: +49 (30) 362 42 10 coaching.robertkoenig@gmail."

Transkript

1 Trainerprofil Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D Berlin Tel.: +49 (30) Trainerprofil Robert König, Berlin

2 CV Robert König Kaufmännischer Ausbilder (AEVO/IHK) Personal Coach, psychologischer Berater 27 Jahre Berufserfahrung Robert König Horstweg 32 D Berlin Jahre im Verbands- und Quality- Management 14 Jahre als Weiterbildungspädagoge, Coach und Trainer, EQR-Level 6 Persönliche Daten: Soft Skills: Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: Geburtsort: Geschlecht: ledig Berlin männlich Geburtsdatum: Meine Stärken: teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise pädagogische, psychologische und therapeutische Fachkompetenz gute Organisationskenntnisse gute EDV-Kenntnisse konsequent kundenorientiert - kompetente Beratung sehe ich als Grundlage meiner Tätigkeit strategisch denkend - ich strebe nicht nur kurzfristige Ergebnisse an, sondern vor allem langfristige Ziele und Bindungen interkulturell - durch meine langjährige Tätigkeit als Dozent in der Erwachsenenbildung und Mitglied in der Charta der Vielfalt e.v. bin ich den Umgang mit unterschiedlichen Kulturen gewöhnt und unterstütze ihn flexibel - ich bin beweglich und mobil, vor allem auch im Kopf und schätze eine Team- Atmosphäre mit einem offenen Geist interessiert - mein Werdegang steht für kontinuierliche berufliche und private Weiterbildung Lebenslauf Robert König, Berlin Seite 1

3 Lebenslauf Berufspraxis mit Tätigkeitsschwerpunkten 13 Jahre 08/ /2001 und 04/ heute Verbandsmanagement, Qualitätssicherung und Seminarorganisation Organisatorische Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren und Tagungen für Multiplikatoren in der Verbraucherarbeit Qualitätsmanagement in der Fortbildungsplanung Organisatorische Betreuung des Fernlehrgangs Verbraucherrecht Arbeitsstätte: Verbraucherzentrale Bundesverband e.v., Berlin Branche: Non-Profit-Organisation im Bereich öffentliche Dienstleistungen 14 Jahre 04/ heute Gesundheitsmanagement und Fachdozent in der Erwachsenenbildung Fachunterricht als Dozent an diversen Bildungsträgern mit den Schwerpunkten: Psychologie, Prävention, Gesundheitsmanagement und Entspannungstraining Seminarangebote im Bereich ganzheitliche Prävention, Entspannungspädagogik sowie Job- und Bewerbungscoaching Arbeitsstätte: diverse bundesweite Bildungsträger Branche: Gesundheit und Weiterbildung 6 Jahre 8 Monate 01/ /1994 und 04/ /1998 Verkauf im Industriebetrieb, Einkauf und Materialorganisation selbständige Verkaufssachbearbeitung sowie Betreuung des Gebietsaußendienstes, Marketingprojektarbeit, Kalkulation Materialorganisation, eigenständiger Einkauf von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen Arbeitsstätte: Fritzsche-Ludwig GmbH & Co KG, Berlin Branche: kunstoff- und papierverarbeitende Industrie Lebenslauf Robert König, Berlin Seite 2

4 Berufliche Fortbildung und Schulausbildung Berufliche Fortbildung und Hochschulbildung Fortbildung im Bereich Gesundheitspädagogik - gemäß Gleichstellung im deutschen Qualifikationsrahmen entsprechend Stufe DQR 6 / Bachelor - mit folgenden Bausteinen: 06/ /2004 Fortbildung mit dem Schwerpunkt Entspannungstherapie: Fortbildung zum Entspannungstrainer (zertifiziert, Lizenz BSA Akademie) Fortbildung zum Fitnesstrainer (zertifiziert, B-Lizenz BSA Akademie) 05/ /2003 Fortbildung mit dem Schwerpunkt Psychologie: Fortbildung zum psychologischen Berater mit 2 1/2-jähriger Fortbildung in körperorientierter Psychotherapie sowie zum Heilpraktiker für Psychotherapie mit Abschluss vor dem Gesundheitsamt Berlin im Mai / /2003 Fortbildung mit dem Schwerpunkt Sportmanagement: einjährige Fortbildung zum Sport- und Fitnesswirt, Forum Berufsbildung Berlin 10/ /1996 Fortbildung mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspädagogik: Studium der Wirtschaftspädagogik (FU Berlin) Weiterbildung der betrieblichen Ausbilder (IHK Berlin, Mensor Institut) Berufsausbildung und Praktika 09/ /1990 Ausbildung zum Industriekaufmann (Abschluss IHK) Ausbildungsstätte: Fritzsche-Ludwig GmbH & Co KG, Berlin 05/ /1995 Praktikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit als Student im Fachbereich Wirtschaftspädagogik Praktikumsstätte: VDI/VDE-Technologiezentrum, Teltow Schulbildung 09/ /1984 Paul-Natorp-Gymnasium, Berlin Abschluss: Abitur, Allgemeine Hochschulreife, EQR-Einstufung: Level 5 08/ /1978 Ruppin Grundschule, Berlin Lebenslauf Robert König, Berlin Seite 3

5 Weitere Kenntnisse: EDV Microsoft Office Internet und Intranet ADOBE-Connect sehr gute Kenntnisse sehr gute Kenntnisse gute Kenntnisse in der Online- Seminargestaltung Sprachen Deutsch Englisch Latein Muttersprache Sprachniveau Level B1/B2 (IHK-Prüfung in Wirtschaftsenglisch) Sprachniveau Level B1/B2 (großes Latinum) Sonstige Fähigkeiten, Kenntnisse, Hobbys Kommunikative Fähigkeiten: Teilnahme Konfliktmanagement-Seminar (Die Wirtschaftspsychologen, 2012) Teilnahme Moderatoren-Seminar (comteam Academy, 2011) Teilnahme Rhetorik-Seminar (Wortfreunde Akademie, 2008) Teilnahme Recherche im Internet (Schule für Journalismus, 2006) Psychologische Fähigkeiten: Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie (Osterberg Institut, ) Ausbildung als Heilpraktiker für Psychotherapie, psychologischer Berater ( , Abschlussprüfung vor dem Berliner Gesundheitsamt) Ausbildereignungsprüfung (Abschluss: AEVO IHK, 1990) Organisations- und Führungstalent: über 12-jährige, selbständige Leitung von Kursen, Workshops und Trainings in der Erwachsenenbildung Führerschein: Klasse 3 Hobbys: Sport und Musik Lebenslauf Robert König, Berlin Seite 4

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen Trainerin, Moderatorin, Coach 09.06.1970 deutsch Georgstraße 2a, 45468 Mülheim an der Ruhr +49 (0)208-377 02 64 +49 (0)1573-946 91 09 info@tatsaechlich-lernen.de www.tatsaechlich-lernen.de Name Beruf Geburtsdatum

Mehr

Lebenslauf Persönliche Daten Schulbildung

Lebenslauf Persönliche Daten Schulbildung Maria Ruggieri Ostracher Str. 3 88630 Pfullendorf Lebenslauf Persönliche Daten Name: Maria Ruggieri Geburtsdatum: 01.02.1984 Geburtsort: Rom, Italien Familienstand: Staatsangehörigkeit: Adresse: ledig

Mehr

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Um einen ersten Eindruck von Ihrem Wunschvorhaben zu bekommen, haben wir für Sie einige Fragen zusammengestellt. Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und unseren

Mehr

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate Kirill Jantzen Albert-Gebel-Straße 22 21035 Hamburg Germany Mobil: 0151/42 42 52 31 Email: kjantzen@live.de Website: www.kirill-jantzen.de Lebenslauf Persönliche Daten: Geburtsdatum: 18. April 1988 Geburtsort:

Mehr

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung listet die wesentlichen Daten einer Person auf Wozu brauche ich einen Lebenslauf? hinterlässt

Mehr

Christian Angerbauer, CMC. ACECon e.u., Inhaber

Christian Angerbauer, CMC. ACECon e.u., Inhaber Curriculum vitae Angaben zur Person Pfanghofweg 10/1, 8045 Graz +43 6604514620 +43 6604514620 c.angerbauer@acecon.at linkedin/christian-angerbauer/35/b29/334 Skype: cangerbauer Geschlecht Männlich Geburtsdatum

Mehr

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen Lebenslauf Persönliche Daten Name Vorname Adresse Telefon (auch Mobil) Email Geburtstag Geburtsort Familienstand Ehemann Kinder FOTO Schulausbildung Grundschule Volks-, Mittelschule, Gymnasium Berufsausbildung

Mehr

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) - Inklusive Ausbildereignungsprüfung - Lehrgangsort: Bielefeld Berufsprofil und berufliche

Mehr

Erfolgreich Online bewerben

Erfolgreich Online bewerben Richtig bewerben = Bewerben mit Erfolg Erfolgreich Online bewerben Referentin: Dipl.-Ing. (FH) M.A. Angela Resch Wie bewerbe ich mich online? Aktiv E-Mail Online-Bewerbungsbogen Passiv Digitale Bewerbungsmappe

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Joachim Mekiffer Bewerbung

Joachim Mekiffer Bewerbung Bewerbung KOMPETENZEN Dienstleistungs- und Serviceorientierung Analytisches und strategisches Denken Ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz Kommunikations- und Organisationstalent Interkulturelle Kompetenz

Mehr

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter!

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter! Um die Theorie unserer 10 Tipps für die Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen mit mehr Leben zu füllen, haben wir diese selbst in die Praxis umgesetzt. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

geraldsattel@gmx.de 01/1996 07/2011 Geschäftsführer eines Internetvertriebs, Dannstadt-Schauernheim

geraldsattel@gmx.de 01/1996 07/2011 Geschäftsführer eines Internetvertriebs, Dannstadt-Schauernheim Lebenslauf Persönliche Daten Name Gerald Sattel Adresse Ostpreußenstraße 33 67125 Dannstadt-Schauernheim Telefon 06231-3223 Email geraldsattel@gmx.de Geburtsdatum / -ort 18.01.1959 in Speyer am Rhein Familienstand

Mehr

33102 Paderborn / 50 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche

33102 Paderborn / 50 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche Fachlehrer/in - Informationsverarbeitung Profildaten Beruf Fachlehrer/in - Informationsverarbeitung Lehrer/in/Dozent/in - Erwachsenenbildung Lehrer/in - Deutsch als Fremdsprache Lehrer/in - Hauptschulen

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK).

Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE IFLAS-Förderung möglich! Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software. UMSCHULUNG Organisationstalent und rechnerische Fähigkeiten.

Mehr

Lebenslauf. 1980-1986 Staatliche Realschule in Donaueschingen Abschluss: Mittlere Reife

Lebenslauf. 1980-1986 Staatliche Realschule in Donaueschingen Abschluss: Mittlere Reife Lebenslauf Bild Name Peter Osterhoff Straße Beethovenstraße 10 Wohnort 77743 Neuried Telefon 0711 562778 E-Mail peterosterhoff@web.de Geburtsdatum 03.10.1970 Geburtsort Donaueschingen Familienstand verheiratet,

Mehr

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen Manfred Bock Gewerbering 4 83646 Bad Tölz, Deutschland Telefon: ++49 (0)8041-80 46 93 Mobil: ++49 (0)175-20 21 41 0 Email: mb@manfred-bock.de *15. Januar 1967 in Karlsruhe, Deutschland Familienstand: getrennt

Mehr

Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu

Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu Europass-Lebenslauf Angaben zur Person Rehberg, Doris Mag. a Adresse(n) Schloßgasse 61, 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0043 1 533 18 99-16 Fax 0043 1 533 18 99-16 E-mail d.rehberg@bhw-n.eu Staatsangehörigkeit

Mehr

Dienstleistungs- Portfolio im Bildungswesen

Dienstleistungs- Portfolio im Bildungswesen Dienstleistungs- Portfolio im Bildungswesen 1 Inhalt Ausbilder Berater Coach Dozent Ansatz Themenschwerpunkte Unterrichtsformen Pädagogische Qualifikationen Fachliche Qualifikationen Referenzen Impressionen

Mehr

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn Julia Meier Persönliche Angaben Geburtsdatum 20. Juli 1988 Nationalität deutsch Familienstand ledig, keine Kinder Konfession römisch-katholisch Studium Betriebswirtschaftslehre, International Business

Mehr

Diplom-Ingenieur mit langjähriger Berufserfahrung sucht Herausforderung als Bereichsleiter Qualitätsmanagement

Diplom-Ingenieur mit langjähriger Berufserfahrung sucht Herausforderung als Bereichsleiter Qualitätsmanagement Berlin, 12. August 2010 Dirk Dernbach, Diplom-Ingenieur (FH) Hranitzkystr. 45 12277 Berlin Tel.: 030 1238973 E-Mail: Dirk.Dernbach@t-online.de Gottschalk und Partner GmbH & Co KG Personalabteilung Frau

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Project and Office Management INKLUSIVE BERUFSAUSBILDUNGSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (IHK) DIREKT IN IHRER REGION! HOHE ÜBERNAHMECHANCE!

Mehr

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Wozu dient der Lebenslauf? Personalentscheider/innen überfliegen in der Regel zunächst den Lebenslauf (synonym: CV Curriculum Vitae), bevor sie das Anschreiben

Mehr

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG Zur Person Name: Geburtsdaten: FREITAG Erich, Ing. 29.09.1961, Wien Adresse: Hauptplatz 2, 3443 Sieghartskirchen Telefon: +43 676 96 70 725 E-Mail: erich.freitag@pqrst.at Webseite: http://www.pqrst.at

Mehr

Dr. Liliya Karpynska E-Mail: lkarpynska@ukr.net Webpage: http://re.vu/karpynska

Dr. Liliya Karpynska E-Mail: lkarpynska@ukr.net Webpage: http://re.vu/karpynska Dr. Liliya Karpynska E-Mail: lkarpynska@ukr.net Webpage: http://re.vu/karpynska Kompetenzen: Fachkompetenzen Fachwissen, methodisch-didaktische Fähigkeiten, Teilnahme an Fortbildungen, Umgang mit modernen

Mehr

BEWERBUNGSUNTERLAGEN

BEWERBUNGSUNTERLAGEN BEWERBUNGSUNTERLAGEN 28.07.1975 Geburtsdatum Schleiden Geburtsort Ledig Familienstand Deutsch Nationalität Leitung Casting, Marketing & Eventmanagement Aktuelle Position CURRICULUM VITAE Berufspraxis Casting

Mehr

Vorname Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ Ort IhreEMail@Adresse Ihre Telefonnummer. Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten

Vorname Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ Ort IhreEMail@Adresse Ihre Telefonnummer. Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten PLZ und Ort Ort, TT.MM.YYYY Bewerbung als Stellenbezeichnung bei der Firmenname (und Standort, wenn mehrere vorhanden) Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Verkaufsleiter (m/w) Gebäudereinigung, München Das Unternehmen. traditionsreiches Familienunternehmen aus dem infrastrukturellen Gebäudemanagement (Gebäudereinigung),

Mehr

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Herrn Direktor Peter Meyerhoff Hotel Schweizerhof Hardenbergplatz 1 10623 Berlin Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Sehr geehrter Herr Meyerhoff,

Mehr

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Lebenslauf DIETER SCHNEIDER Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Persönliche Daten Geburtsdatum: 20.Februar 1959 Staatsangehörigkeit:

Mehr

Joachim Mekiffer KURZPROFIL

Joachim Mekiffer KURZPROFIL KURZPROFIL Master of Arts - Wirtschaftspsychologie Derzeit Angestellter eines Dienstleistungsunternehmens im Tourismus- und Kulturbereich Schwerpunktaufgaben: Marketing, Personalorganisation und Business

Mehr

Kinder Dorian Gumhalter geb. am 05.01.1995 Schüler 2. Klasse HTL Innsbruck - Wirtschaftsingenieurwesen

Kinder Dorian Gumhalter geb. am 05.01.1995 Schüler 2. Klasse HTL Innsbruck - Wirtschaftsingenieurwesen Lebenslauf Angaben zur Person Nachname / Vorname Gumhalter Angelika Elisabeth Adresse Waldrasterweg 25, 6142 Mieders, Österreich Telefon +43 676 673 26 46 +43 5225 62538 E-Mail a.gumhalter@utanet.at Staatsangehörigkeit

Mehr

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie.

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie. Altendorfer Str. Die Akade Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie ist ein Essener Bildungsträger; seit 2002 am Markt, orientieren wir uns stark an den personellen und fachlichen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Meine persönlichen Daten. aktuelles Lichtbild. Name. Vorname. Adresse Straße Nr, PLZ Ort. Telefon, E-Mail. Geburtsdatum und -ort.

Meine persönlichen Daten. aktuelles Lichtbild. Name. Vorname. Adresse Straße Nr, PLZ Ort. Telefon, E-Mail. Geburtsdatum und -ort. Bewerbungsformular Bitte beachten Sie auch die Hinweise im separaten Dokument Informationen zur Bewerbung Formular elektronisch ausfüllen, ausdrucken und per Post an accadis Hochschule - Du Pont-Str. 4-61352

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

Lebenslauf. Persoenliche Daten. Berufliche Praxis. andere Taetigkeiten. Name Adresse. Regina Maria Müller Kirchgasse 22 65439 Flörsheim.

Lebenslauf. Persoenliche Daten. Berufliche Praxis. andere Taetigkeiten. Name Adresse. Regina Maria Müller Kirchgasse 22 65439 Flörsheim. Lebenslauf Persoenliche Daten Name Adresse Regina Maria Müller Kirchgasse 22 65439 Flörsheim Telefon 06145/5860075 0176/70059934 Geboren Nationalität Familienstand Berufliche Praxis 14.8.1979 in Flörsheim

Mehr

RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M.

RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M. RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M. Lebenslauf Persönliche Daten geboren am: 20. Januar 1959 in: Hagen Adresse: Alt Schürkesfeld 31 40670 Meerbusch Telefon (tagsüber): 0211 20056-244 Mobil:

Mehr

Trainerprofil PETRA BEHCET

Trainerprofil PETRA BEHCET Trainerprofil PETRA BEHCET Dialog Live München Training Coaching Businesstheater Bergstr. 20 82229 Seefeld Mobil: 0171-35 80 410 petra.behcet@dialoglive.eu www.dialoglive.eu PORTFOLIO ALS TRAINERIN & COACH

Mehr

Energiefachwirt Energiefachwirtin

Energiefachwirt Energiefachwirtin Energiefachwirt Energiefachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Energiefachwirt / zur Energiefachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die im energiewirtschaftlichen Umfeld aufsteigen

Mehr

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Martin Seiler Anschrift: Brahmsstraße 8 76669 Bad Schönborn Mobil: 017696821085 E-Mail: info@martin-seiler.net Homepage: www.martin-seiler.net Geburtsdatum: 3. April

Mehr

08/1990-06/1994 Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium der Heimschule Lender, Sasbach. 09/1984-07/1990 Windeck - Gymnasium, Bühl

08/1990-06/1994 Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium der Heimschule Lender, Sasbach. 09/1984-07/1990 Windeck - Gymnasium, Bühl NR. 17591 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Sachbearbeiter Spedition / Disponent Oberflächenverkehre, Lager- und Beschaffungslogistik

Mehr

Katharina Kaiser Staatl. geprüfte Hotelbetriebswirtin Heinestr. 23 85354 Freising Tel.: (08161) 456 27 86

Katharina Kaiser Staatl. geprüfte Hotelbetriebswirtin Heinestr. 23 85354 Freising Tel.: (08161) 456 27 86 Herrn Direktor Müller Hotel Jägerhof Grunewaldstr. 35 12165 Berlin Staatl. geprüfte Hotelbetriebswirtin Heinestr. 23 85354 Freising Tel.: (08161) 456 27 86 Freising, 20.09.2005 Meine Bewerbung/Unser Telefonat

Mehr

09/2005-08/2007 Abitur, Privates Gymnasium Merz-Schule, Stuttgart. 09/1997-08/2005 Albertus-Magnus-Gymnasium, Stuttgart

09/2005-08/2007 Abitur, Privates Gymnasium Merz-Schule, Stuttgart. 09/1997-08/2005 Albertus-Magnus-Gymnasium, Stuttgart NR. 41386 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Logistiker Bereich Controlling, Supply Chain Manager Handels-

Mehr

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960 1 Profil Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin Jahrgang 1960 Seit über 20 Jahren bin ich als Beraterin und Coach und als Trainerin und Moderatorin tätig. Viele Jahre davon war ich als interner Coach

Mehr

Diplomzeugnis. Arbeitszeugnis Berger Bild Köln GmbH. Arbeitszeugnis Screen Cut GmbH. Arbeitszeugnisse Produktions GmbH. Arbeitszeugnisse Vobis AG

Diplomzeugnis. Arbeitszeugnis Berger Bild Köln GmbH. Arbeitszeugnis Screen Cut GmbH. Arbeitszeugnisse Produktions GmbH. Arbeitszeugnisse Vobis AG Bewebungsunterlagen für Reuter Film AG Anlagenverzeichnis Lebenslauf Diplomzeugnis Arbeitszeugnis Berger Bild Köln GmbH Arbeitszeugnis Screen Cut GmbH Arbeitszeugnisse Produktions GmbH Arbeitszeugnisse

Mehr

TrainUp! Coach mit Pferden

TrainUp! Coach mit Pferden Academy COACHING & TRAINING Coach mit Pferden Das Pferd ist dein Spiegel. Es schmeichelt Dir nie. Es spiegelt dein Temperament. Ärgere Dich nie über dein Pferd, Du könntest Dich ebenso über deinen Spiegel

Mehr

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN Patrik Müller EMail: Mobile: Patrik Müller Schützenstrasse 14 8245 Feuerthalen info@derantiaggressionstrainer.com 0041 79 263 29 87 BERUFLICHE TÄTIGKEITEN 09.2011 07.12 Regionalleiter / Fachperson Schaffhausen

Mehr

Bewerbung als Volljuristin

Bewerbung als Volljuristin Mandy Mayer, Biehlallee 11, 60719 Düsseldorf, Tel.: 060 8812940, mandy.mayer@gmx.de RA Detlev Ruhnke & Partner Kanzlei europäischen Wirtschafts- und Steuerrechts Königstr. 8 66512 Duisburg Düsseldorf,

Mehr

Als Anschlussstunde habe ich auch eine Sitzung zum Anschreiben mitgeschickt, die ich gemacht habe!

Als Anschlussstunde habe ich auch eine Sitzung zum Anschreiben mitgeschickt, die ich gemacht habe! Sitzung: 50 Minuten Sprachlevel: B1 Altersgruppe: 19 Jahre Thema: Lebenslauf Die Sprachstudenten hier in Nottingham gehen im 3. Studienjahr ins Ausland, um entweder zu studieren, ein Praktikum zu machen

Mehr

Bewerbung als Feinwerkmechanikermeister

Bewerbung als Feinwerkmechanikermeister Bewerbung als Feinwerkmechanikermeister bei Michael Otto Soester Str. 204 01577 9058067 E-Mail: otto.michael@yahoo.de Lebenslauf Persönliche Daten Name: Michael Otto Adresse: Soester Str. 204 Telefon:

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Side 1 af 8 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin

Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin 14. Januar 2006 Bewerbung als Kundenberater in der Vertriebsregion Berlin/Brandenburg Sehr geehrter Herr Kaiser, ich

Mehr

Bewerbung. Nada Diers. Initiativ Bewerbungsunterlagen. als: Betriebswirtin, Assistentin o.ä. (in Teilzeit) Betriebswirtin (VWA) Bürokauffrau

Bewerbung. Nada Diers. Initiativ Bewerbungsunterlagen. als: Betriebswirtin, Assistentin o.ä. (in Teilzeit) Betriebswirtin (VWA) Bürokauffrau Bewerbung Nada Diers Betriebswirtin (VWA) Bürokauffrau Initiativ Bewerbungsunterlagen als: Betriebswirtin, Assistentin o.ä. (in Teilzeit) Nada Diers Meerkamp 86 26133 Oldenburg Mobil: 0171 9268751 Tel.:

Mehr

mit dem beiliegenden ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich an der

mit dem beiliegenden ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich an der Fachhochschule der Wirtschaft Frau Heike Casper Fürstenallee 3-5 33102 Paderborn Ort, Datum Bewerbung Bachelor Sehr geehrte Frau Casper, mit dem beiliegenden ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich

Mehr

Veranstalter: entspanntundkreativ Institut für Entspannung und Stressmanagement Essen

Veranstalter: entspanntundkreativ Institut für Entspannung und Stressmanagement Essen Jürgen Kalweit Diplom Sozialpädagoge Heilpraktiker (Psychotherapie) 45147 Essen Simsonstrasse 37 0201 8565659 info@entspanntundkreativ.de www.entspanntundkreativ.de www.achtsames-arbeiten-mbsr.de www.achtsamkeitsmeditation.de

Mehr

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet NR. 51864 Gewünschte Position Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet Mit diesem Kandidaten stellen wir Ihnen

Mehr

Akademie. Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik. Ostwestfalen. Schwerpunkt Einkauf

Akademie. Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik. Ostwestfalen. Schwerpunkt Einkauf Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik Schwerpunkt Einkauf 16.03.2015 05.10.2016 Bielefeld Fachkaufleute Einkauf und Logistik Berufsprofil und berufliche

Mehr

Checkliste. Anforderungsprofil einfach erstellen

Checkliste. Anforderungsprofil einfach erstellen Checkliste Anforderungsprofil einfach erstellen Checkliste Anforderungsprofil einfach erstellen Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Erstellung eines Anforderungsprofils. Sie hilft Ihnen, systematisch

Mehr

Personalentwickler entwickeln nicht Personal! Aber was machen sie dann?

Personalentwickler entwickeln nicht Personal! Aber was machen sie dann? Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaften Vortragsreihe im Sommersemester 2011, 16. Juni 2011 Personalentwickler entwickeln nicht Personal! Aber was machen sie dann? Ein Vortrag über

Mehr

Tabellarischer Lebenslauf II

Tabellarischer Lebenslauf II Tabellarischer Lebenslauf II 1. Lesen Sie die Angaben und verbinden Sie, was zusammen passt(1-9). 1. Sprachkenntnisse 6. Persönliche Daten 2. Sonstiges 7. Referenzen 3. Private Interessen 8. Berufliche

Mehr

Coaching-Beratung-Training Karlshulderstraße 11c Marie-Curie-Str. 6 85051 Ingolstadt 85055 Ingolstadt

Coaching-Beratung-Training Karlshulderstraße 11c Marie-Curie-Str. 6 85051 Ingolstadt 85055 Ingolstadt LEBENSLAUF Privat geschäftlich Dipl. Betriebswirt (FH) Dipl. Betriebswirt (FH) Coaching-Beratung-Training Karlshulderstraße 11c Marie-Curie-Str. 6 85051 Ingolstadt 85055 Ingolstadt Tel. 08450/91001 Fax.

Mehr

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende 1 Anliegen / Ziele / Beitrag Unser Anliegen: Förderung von Lehramtsstudierenden mit pädagogischem Führungspotential Unser Ziel: Sensibilisierung für die Aufgaben der eigenverantwortlichen Schule Entwicklung

Mehr

Trainerprofil & Vita

Trainerprofil & Vita Meine Leidenschaft Trainerprofil & Vita Wer bin ich? Teams & Organisationen, Führungskräfte Menschen zu unterstützen, Impulse zu geben, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten, ihre Talente & Stärken

Mehr

02/1985-06/1988 Allgemeine Hochschulreife, Abendgymnasium Bremerhaven

02/1985-06/1988 Allgemeine Hochschulreife, Abendgymnasium Bremerhaven NR. 14492 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Betriebsleiter Oberflächenverkehre, Office / Administration / Sonstige, Lager-

Mehr

Lebenslauf Dr. Regina Schwab

Lebenslauf Dr. Regina Schwab Lebenslauf Dr. Regina Schwab Diplom - Volkswirtin Curriculum Vitae Werdegang PERSÖNLICHE ANGABEN Name: geboren: Nationalität: Dr. Regina Daniela Schwab 13.07.1974 in Freiburg deutsch BERUFLICHE STATIONEN

Mehr

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Prüfungslehrgang 02.02.2016 05.12.2017 Paderborn Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Berufsprofil und berufliche Einsatzmöglichkeiten Als Gepr. Industriefachwirt/Industriefachwirtin

Mehr

Lebenslauf. Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474

Lebenslauf. Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474 Lebenslauf Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474 Ich bin: gewissenhaft, zuverlässig, kollegial und loyal kreativ, flexibel und begeisterungsfähig

Mehr

CURRICULUM VITAE ANGABEN ZUR PERSON. Adresse Oberdorfstrasse 9 8114 Dänikon. Telefon 079 / 226 90 50 Handy. cem.ece@bluewin.ch

CURRICULUM VITAE ANGABEN ZUR PERSON. Adresse Oberdorfstrasse 9 8114 Dänikon. Telefon 079 / 226 90 50 Handy. cem.ece@bluewin.ch CURRICULUM VITAE ANGABEN ZUR PERSON Name ECE Vorname Cem Adresse Oberdorfstrasse 9 8114 Dänikon Telefon 079 / 226 90 50 Handy E-Mail cem.ece@bluewin.ch Homepage www.ececation.ch Heimatort Winterthur /

Mehr

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf.

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Leidenschaftlicher Verkäufer sucht neue Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Firma Beispiel GmbH Geschäftsführung / Personal z. H. Herrn

Mehr

ERFOLGREICHE BERUFSORIENTIERUNG IN DER SCHULE. Chancen und Perspektiven einer dualen Berufsausbildung. Kaiserslautern, 10.12.2014

ERFOLGREICHE BERUFSORIENTIERUNG IN DER SCHULE. Chancen und Perspektiven einer dualen Berufsausbildung. Kaiserslautern, 10.12.2014 ERFOLGREICHE BERUFSORIENTIERUNG IN DER SCHULE Chancen und Perspektiven einer dualen Berufsausbildung Kaiserslautern, 10.12.2014 Berufs- und StudienOrientierung Prozess vieler Entscheidungen Was passiert

Mehr

Bewerbung. Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko.

Bewerbung. Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko. Bewerbung Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko.info Mustermann GmbH z.hd. Herrn Mustermann Musterweg 999 D 99999

Mehr

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777, Mobil: 0179-98 76 54 32, Beispiel@web.de Heidelberger Druck GmbH Center Personal Herrn Erik Einsteller Industriestr. 23

Mehr

Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von

Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von Name, Vorname Bewerbung um einen Studienplatz im Studiengang - Business Administration (Betriebswirtschaft); Abschluss Bachelor of Arts - Information Science

Mehr

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik KOMPETENZPROFIL André R. Technischer Leiter Fleetmanager Marienau 1964 Geboren in Hamburg 1982 Realschulabschluss 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre Studium der Fahrzeugbautechnik Ausbildung

Mehr

Selbstbewusst? - Denkste! Akzeptanz durch innere Größe und natürliche Authorität.

Selbstbewusst? - Denkste! Akzeptanz durch innere Größe und natürliche Authorität. Wir entwickeln Führungskräfte, denen Menschen magisch folgen. Selbstbewusst? - Denkste! Akzeptanz durch innere Größe und natürliche Authorität. MARCUS HEIN Akademie für Neurologische Führung Selbstbewusst?

Mehr

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung NR. 46041 Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt Handels- / Industrielogistik Tätigkeitsbereich Distributionslogistik, Projektabwicklung Positionsebene

Mehr

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Position: Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Projekt: CLPW Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister (K.Baumeister@jobfinance.de) Telefon: 06172/4904-16

Mehr

Victoria Vorlage Franz-Fühmann-Str. 20 50387 Köln Köln, 28.09.2003

Victoria Vorlage Franz-Fühmann-Str. 20 50387 Köln Köln, 28.09.2003 50387 Köln Köln, 28.09.2003 Klinik für ganzheitliche Therapie Herrn Dr. Bernd Beispiel Musterstr. 100 12345 Musterort Ihre Ausschreibung in der Frankfurter Rundschau vom 25.09.03 - Klinische Psychologin

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN BITTE LESERLICH AUSFÜLLEN

BEWERBUNGSBOGEN BITTE LESERLICH AUSFÜLLEN BEWERBUNGSBOGEN BITTE LESERLICH AUSFÜLLEN Flughafen Wien AG, Personal, Postfach 1, A-1300 Wien Flughafen Tel. +43-1-7007-22235, E-Mail: human.resources@viennaairport.com Bewerber-Nr.: (nicht ausfüllen)

Mehr

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber für den B.A. Real Estate! Vielen Dank für Ihr Interesse am Bachelor of Arts

Mehr

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich FHDW Hannover / Celle Frau Karla Rottmann Freundallee 15 30173 Hannover Ort, Datum Bewerbung um einen Studienplatz Sehr geehrte Frau Rottmann, mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich

Mehr

Europass-Lebenslauf. Angaben zur Person. Berufserfahrung. Nachname(n) / Vorname(n)

Europass-Lebenslauf. Angaben zur Person. Berufserfahrung. Nachname(n) / Vorname(n) Europass-Lebenslauf Angaben zur Person Nachname(n) / Vorname(n) Dipl.-Päd. Ing. Rupp Hans Adresse(n) Rosenbergstraße 46 A-2464 Göttlesbrunn Telefon +43 (0) 533 18 99-15 Mobil: +43 (0) 699 / 142 43 361

Mehr

Grafikern und Web-Entwickler

Grafikern und Web-Entwickler Lebenslauf ANGABEN ZUR PERSON Ana Deysi Giani Sonnhaldenstrasse 3A, 6122 Menznau (Schweiz) +41786495621 anadeysi.giani@gmail.com http://www.vorstellung-fraugiani.com Geschlecht Weiblich Geburtsdatum 27/10/1986

Mehr

2005-2006 Kaufmännisches Grundwissen/Logsitikmanagement, ILS, Hamburg, 2000-2001 Student, VWA Stuttgart, Kontaktstudiengang Logistik

2005-2006 Kaufmännisches Grundwissen/Logsitikmanagement, ILS, Hamburg, 2000-2001 Student, VWA Stuttgart, Kontaktstudiengang Logistik NR. 20954 Gewünschte Position Schwerpunkt Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Logistikleiter Oberflächenverkehre, Lager- und Beschaffungslogistik Team-/Projekt-/Abteilungsleitung

Mehr

Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA)

Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA) Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA) Angaben zur Ihrer Person Ihre persönliche Daten Name, Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Geschlecht: Familienstand (led./verh.): Nationalität: Anschrift

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und ergänzen Sie die Wörter. Wie heißt das Lösungswort? a Ein anderes Wort für Foto ist. b Wenn man eine Arbeit finden will, muss man sich. c Ich bin

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456 Kino-Center Hamburg GmbH Herrn Mertens Neue Straße 176 20148 Hamburg Oberwesel, 14. März 2010 Betriebsleiter Kino-Center Hamburg Ihre Anzeige im Hamburger Abendblatt vom 6./7. März 2010 Sehr geehrter Herr

Mehr

Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Einkauf

Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Einkauf Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Einkauf Prüfungslehrgang 01.03.2016 06.10.2017 Bielefeld Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Einkauf Berufsprofil und berufliche Einsatzmöglichkeiten Geprüfte Fachwirt/-innen für

Mehr

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet LEBENSLAUF Persönliche Daten Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet Mein Leistungsprofil Erfolgreiche

Mehr

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst 1 von 5 Persönliche Daten Geburtsjahr : 1967 Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: ledig Reisebereitschaft: vorhanden Mobilität: Erlangen / Fürth / Nürnberg-Nord Verfügbar ab: sofort Schulbildung

Mehr

Lebenslauf Philipp Streit

Lebenslauf Philipp Streit Lebenslauf Philipp Streit Persönliche Angaben Name: Streit, Philipp Geburtsdatum: 31. Januar 1991 Geburtsort: Nationalität: Familienstand: Halle/S. deutsch ledig, keine Kinder Telefon: 0173/6197465 E-Mail:

Mehr