Assetmanagement und Optimierung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Assetmanagement und Optimierung"

Transkript

1 Services and solutions Assetmanagement und Optimierung Betriebswirtschaftliche Beurteilungen Bestandsdatenverwaltung Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung Experience In Motion

2 Services and solutions Für die globalen Infrastrukturmärkte Flowserve Services und Lösungen unterstützt Kunden durch kompromisslose technische Dienstleistungen und Beratungen, egal wo und wann dies erforderlich ist. Unterstützung und Beratung der höchsten Qualität bedeutet für Flowserve Services and Solutions die integrierte Anwendung der hydraulischen, mechanischen und werkstofftechnischen Kompetenz in Kombination mit kreativen Anlagen-, System- und Geschäftslösungen. Kundenanfragen werden weltweit über ein Netzwerk aus Quick-Response-Zentren bearbeitet, in denen hochqualifizierte Spezialisten und Techniker rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche daran arbeiten, Probleme zu bewerten und zu lösen sowie quantifizierbare Geschäftsergebnisse zu erzielen. Integrierte Lösungen zur Unterstützung des kompletten Lebenszyklus Normalerweise fallen 90% der Gesamtlebenszykluskosten eines Durchfluss. Managementsystems nach Kauf und Montage der Anlage an. Flowserve bietet eine umfassende Service- und Lösungspalette an, die darauf abzielt, Kunden beispiellosen Wert und Kosteneinsparungen während der gesamten Lebensdauer des Systems zu liefern. Ersatzteile und Kundendienstleistungen Reparatur und Wartung Ersatz und Austauschteile Engineering und technische Dienstleistungen Engineering und Konstruktionsleistungen Technische Bewertungen Optimierung der Anlagenleistung Schulung und Ausbildung Am Standort des Kunden Learning Resource Center Online Assetmanagement und Optimierung Betriebswirtschaftliche Beurteilungen Bestandsdatenverwaltung Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung 90% der Betriebsausgaben 2

3 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com ASSETMANAGEMENT UND LÖSUNGEN ZUR OPTIMIERUNG UND VERBESSERUNG DER OPERATIVEN LEISTUNG Eine Partnerschaft mit einem Hersteller sollte weiter gehen als nur bis zu den von ihm vertriebenen Anlagen. Flowserve hat Allianzen im Hinblick auf Personal und Technologieplattformen sowie Geschäftsbeziehungen aufgebaut, damit Kunden höhere Renditen durch ihre Anlagen realisieren können. Dank einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Betriebs, untermauert durch eine Lebenszyklus- Kostenanalyse ist Flowserve in der Lage, Kunden mehrere Lösungen für Assetmanagement und Optimierung anzubieten. Dabei reichen die Leistungen von Industrie-Benchmarking bis hin zu speziell auf das Unternehmen abgestimmte Assetoptimierungslösungen, die auch für die kompliziertesten branchenspezifischen Probleme ausgelegt sind. Betriebswirtschaftliche Beurteilungen...Seite 6 Die Wirtschaftsberater von Flowserve stützen sich bei ihren Ausführungen immer auf bestens begründete und fundierte Quellen, wie aktuelle Industrieberichte und Benchmarks und arbeiten mit der Werksleitung zusammen, um Geschäftsprozesse und operative Leistung mit etablierten Industriestandards zu dokumentieren und zu vergleichen. Ob die Leistung in einem Werk an Industriestandards oder auf Weltklasseniveau angepasst werden soll, Flowserve kann Sie dabei unterstützen, Kennzahlen zu definieren und die notwendigen Schritte zu implementieren, um die anvisierten Ziele zu erreichen. Bestandsdatenverwaltung...Seite 8 Flowserve setzt eine umfangreiche Toolsammlung und diverse Techniken ein, um sicherzustellen, dass alle relevanten Daten in den Entscheidungsfindungsprozess einfließen auf Ebene der Anlage, der Einheit oder des Werks. Ob Sie nun ein drahtloses Überwachungssystem oder eine Software zur professionellen Datenbereinigung einrichten oder verschiedenartige historische Datenbanken verbinden, Flowserve kann Kunden dabei unterstützen, eine vollständige Darstellung aller Daten zu erhalten, inkl. der laufenden Betriebsparameter in Echtzeit. Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung... Seite 12 Anlagenbetreiber stehen vor der schier unlösbaren Aufgabe, Produktivität und Profite trotz sinkender Betriebsbudgets und steigender Energie- und Betriebsausgaben zu realisieren. Aus diesem Grund hat Flowserve den eigenen Wirkungsbereich über den reinen Anlagenverkauf ausgebaut und umfasst nun mehrere aufeinander abgestimmte Ressourcen und Tools, um Spannungen abzubauen und die Lebenszykluskosten der Anlage sowie Probleme im Zusammenhang mit Zuverlässigkeit, Lagerbeständen, Energieverbrauch und Umweltschutz zu verringern. 3

4 EINE GANZHEITLICHE BETRACHTUNGSWEISE des Betriebs Während sich die meisten Hersteller auf den Verkauf und die Wartung der angebotenen Anlagen konzentrieren, befindet sich Flowserve in der einzigartigen Position, Kunden bei einer umfangreichen Liste von Problemen zu unterstützen, welche die Kosten erhöhen, Ressourcen unnötig belasten und die betriebliche Effizienz beeinträchtigen. RESSOURCEN UND TECHNIKEN, DIE DIE LEISTUNGSFÄHIGKEIT ERHÖHEN Die Flowserve Lösungen für Assetmanagement und Optimierung werden durch eine beispiellose Kombination aus technischen Ressourcen und Industrieexperten möglich gemacht. Diese Kombination aus Ressourcen und Expertenwissen erlaubt Flowserve zusammen mit einer technologischen Infrastruktur, die speziell im Hinblick auf die Anforderungen von Anlagen für das Flow-Management und den Systembetrieb entwickelt wurde, Initiativen mit dem Ziel auszuarbeiten und umzusetzen, um die Leistungsfähigkeit von Betriebsmitteln zu erhöhen. Die Lösungen für Assetmanagement und Optimierung von Flowserve unterstützen Kunden auf verschiedenen Ebenen, um Möglichkeiten zur Anlagenoptimierung aufzuspüren. Dabei unterstützt Flowserve durch die folgenden Leistungen: Benchmark-gestützter Betriebsleistungsvergleich unter Berücksichtigung ähnlicher Operationen und Betriebe derselben Branche Erfassung, Untersuchung und Verständnis der Daten, um verborgene Gelegenheiten für die Anlagenoptimierung aufzuspüren Einführung von Programmen, die auf erkannte Möglichkeiten zur Anlagenoptimierung zugeschnitten sind Entwicklung einzigartiger kommerzieller Vereinbarungen mit dem Ziel, quantifizierbare Geschäftszahlen mit Win-Win-Szenarien bereitzustellen, die zur Leistungsverbesserung beitragen 4

5 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com UMFANGREICHE MÖGLICHKEITEN FÜR ASSETMANAGEMENT UND OPTIMIERUNG Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung Betriebswirtschaftliche Beurteilungen Bestandsdatenverwaltung Betriebswirtschaftliche Beurteilungen Industrie-Benchmarking Geschäftsanalyse Analyse von Leistungstrends Physische Beurteilung Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung Zuverlässigkeit Verfügbarkeit Energie Kompetenzen der Inventar Belegschaft Wartung Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) Bestandsdatenverwaltung Datenerfassung Datenbereinigung Datenanalyse Datenvisualisierung 5

6 BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE Beurteilungen Mit der betriebswirtschaftlichen Beurteilung von Flowserve werden unterschwellige geschäftliche Probleme identifiziert und Gelegenheiten für Kosteneinsparungen über den gesamten Lebenszyklus aufgespürt. Betriebswirtschaftliche Beurteilungen stellen die Mittel bereit, um die Betriebsabläufe des Kunden kontinuierlich zu verbessern: Zuverlässigkeit der Anlage Stromverbrauch Effizienz der Bestandsführung Wartungspraktiken Verfügbarkeit der Betriebsanlagen Kompetenzen der Belegschaft Probleme im Zusammenhang mit Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) Das Ergebnis der betriebswirtschaftlichen Beurteilung von Flowserve besteht aus einer selbstfinanzierenden Roadmap zu einer besseren betrieblichen Leistungsfähigkeit. GLOBALES BENCHMARKING. LOKALE IMPLEMENTIERUNG. Als Erstes analysiert Flowserve, wie ein Werk auf betriebswirtschaftlicher Ebene operiert. Dabei wird die Leistung mit Industriestandards und etablierten Kennzahlen (KPI) verglichen, um die Messgrundlage für die zukünftige Leistung aufzustellen. Als Nächstes überprüft Flowserve die Geschäftsprozesse, um potenzielle Problembereiche zu identifizieren. Als Letztes werden detaillierte Daten, Trendanalysen und physische Beurteilungen herangezogen, um einen speziellen Implementierungsplan für kontinuierliche Verbesserungen in den identifizierten Problembereichen aufzustellen. Globale Darstellung (Benchmarking) Lokale Darstellung (Implementierung) Industrie- Benchmarking Geschäftsanalyse Analyse von Leistungstrends Physische Beurteilung Zuverlässigkeit Energie Inventar Wartung Verfügbarkeit Kompetenz SGU 6

7 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE BEURTEILUNG ANGEBOTE Industrie-Benchmarking Die Wirtschaftsberater von Flowserve stützen sich bei ihren Ausführungen immer auf bestens begründete und fundierte Quellen, wie aktuelle Industrieberichte und Benchmarks und arbeiten mit der Werksleitung zusammen, um Geschäftsprozesse und operative Leistung mit etablierten Industriestandards zu dokumentieren und zu vergleichen. Die für das Benchmarking herangezogenen Parameter beinhalten Wartungskosten-Strukturen, Zuverlässigkeitsstandards für Anlagen, durchschnittliche Lagerumschlagszeiten, Schulungskosten und Standards für Ausfallzeiten, um nur einige wenige zu nennen. Geschäftsanalyse Die Überprüfung der Geschäftsprozesse erfolgt durch erfahrene Berater und bietet einen ersten Blick auf Arbeitsabläufe, Wartungsstrategien, Überwachungspraktiken, Schulungsverfahren, Risikoexponierung und viele weitere Prozesse. Kunden können eine umfassende Analyse ihrer Geschäftspraktiken und die Identifikation von Verbesserungsbereichen erwarten. Die Überprüfung ist mit einer etablierten Methodik zur Berechnung und Analyse der Lebenszykluskosten verbunden und umfasst eine Präsentation der ökonomischen Auswirkungen von Ineffizienzen. Analyse von Leistungstrends Speziell ausgebildete Ingenieure, die sich schwerpunktmäßig mit kommerziellen Lösungen beschäftigen, erstellen detaillierte Analysen der Leistungstrends innerhalb eines Unternehmens. Bei diesem Schritt wird ein tiefes Verständnis der historischen Datenbasis und der Betriebsdaten vermittelt. Dabei werden die wichtigsten Trends und potenziellen Möglichkeiten für Kosteneinsparungen und Effizienzgewinne definiert. Beispiele sind u. a. Auftragskosten, Bad Actor - Häufigkeit, Pareto-Analyse der Fehlerhäufigkeit, Materialnutzung, Energiekosten und eine Analyse der Kosten durch entgangene Gelegenheiten. Physische Beurteilung Die physische Beurteilung analysiert die tatsächlichen Betriebsabläufe in Werkstätten, Schulungsklassen, Kontrollräumen, im Lager und in der Werkshalle. Aus diesen individuellen Beurteilungen werden dokumentierte Strategien und Aktionspläne zur Realisierung verbesserter Lebenszykluskosten abgeleitet. Die technischen Ressourcen von Flowserve bieten praktische Anweisungen und leicht umzusetzende Programme, die Ergebnis von jahrzehntelangen Erfahrungen in puncto Zuverlässigkeit, Schulungen und Arbeitsabläufe sind. 7

8 Verwaltung von BESTANDSDATEN Flowserve setzt eine umfangreiche Toolsammlung und diverse Techniken ein, um sicherzustellen, dass alle relevanten Daten in den Entscheidungsfindungsprozess einfließen auf Ebene der Anlage, der Einheit oder des Werks. Ob Sie nun ein drahtloses Überwachungssystem einrichten, von den Vorteilen der damit verbundenen Technology Advantage -Plattform profitieren oder verschiedenartige historische Datenbanken verbinden, Flowserve kann Kunden dabei unterstützen, eine vollständige Darstellung aller Daten zu erhalten, inkl. der laufenden Betriebsparameter in Echtzeit. Nachdem die Daten erfasst und/oder bereinigt wurden, können Kunden mit Hilfe einer von Flowserve entwickelten Software dynamische Informationen über eine benutzerfreundliche Oberfläche anzeigen. Flowserve und Experten des Kunden können zusammenarbeiten, um die Bedeutung der Daten zu ermitteln und in kurzer Zeit Lösungen implementieren, die Anlagenausfälle und Systemunterbrechungen verhindern, bevor diese auftreten können. Betriebsdaten in Echtzeit* Ständige Überwachungseinrichtungen und Sensoren Nichtständige Überwachungseinrichtungen und Sensoren Steuerungssysteme Wartungsaktivitäten Datenerfassung Flowserve Spezialist Datenanalyse Historische Daten * Wartungshistorien Stückliste Zeichnungen Lagerbestandsaufzeichnungen Leistungsdaten Datenbereinigung Datenvisualisierung Kunden Mehr Leistung durch die Technology Advantage Plattform * Betriebsdaten in Echtzeit und historische Daten können mit Hilfe von Aggregation entweder aus einem Flowserveoder Kundengeschäftssystem extrahiert werden. 8

9 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com VERWALTUNG VON BESTANDSDATEN ANGEBOTE Datenerfassung Verkabelt oder kabellos, in situ oder mobil, Flowserve verfügt über die Produkte und technischen Ressourcen, um Daten genau zu erfassen und effizient zu übertragen. IPS Wireless Intelligente Prozesslösungen wie IPS Wireless können zur Erfassung analoger oder digitaler Daten in den Fällen installiert werden, in dem ein verkabeltes System keine ökonomische Alternative darstellt. Condition Data Point Monitoring Flowserve bietet Condition Data Point Monitoring (CDPM) an. Dabei handelt es sich um ein proaktives, voraussehendes Überwachungsprogramm, das den Zustand der Maschine über die Zeit protokolliert, um langfristige Trends zu ermitteln und Zustände zu vermeiden, die sich nachteilig auf die Produktivität und Rentabilität des Werks auswirken könnten. Fortschrittliche Vibrationsmessungen und Diagnose Flowserve hat viele verschiedene Tools zur Datenerfassung und Analyse vor Ort entwickelt, um schnell und genau die Ursachen für Anlagenprobleme im Zusammenhang mit Vibrationen und Druckschwingungen zu ermitteln. Spezielle Tools für die Leistungsmessung im Betrieb Die Ingenieure und Techniker von Flowserve setzen eigene Technologien ein, um die hydraulische und thermodynamische Anlageleistung zu ermitteln, um Systemprobleme zu lösen. Datenbereinigung Flowserve stellt eine komplexe Software und Personal bereit, um die Identifikation fehlender Daten zu unterstützen und Anomalien zu untersuchen und durch aussagekräftige Daten zu füllen. Diese Werkzeuge und Prozesse können sowohl auf den historischen Datenbestand als auch die Betriebsdaten in Echtzeit angewendet werden. Das Füllen von Datenlücken ist ein ausgesprochen wirksames Mittel gegen wirtschaftliche Verschwendung und potenzielle Fehler bei der Entscheidungsfindung durch fehlerhafte oder unvollständige Daten. Datenanalyse Die Experten von Flowserve stellen nicht nur eine menschliche Überprüfung der Betriebsdaten bereit. Sie haben außerdem Tools entwickelt, die eine algorithmische Analyse der Echtzeitdaten mit automatischen Anpassungen des Anlagenbetriebs ermöglichen. Durch den Einsatz führender Tools und branchenspezifisches Fachwissen unterstützt Flowserve Kunden bei der Identifikation der Frühindikatoren für Anlagenausfälle, Problemdiagnose und der Durchführung von Maßnahmen, um Anlagen und Systemausfälle oder im schlimmsten Fall die Stilllegung des gesamten Werks zu vermeiden. IPS APEX Flowserve IPS APEX ist das in der Industrie ausgereifteste und umfangreichste Tool für die Datenerfassung, intelligente Steuerung. Zustandsüberwachung und Diagnose alles verpackt in einer einzelnen Lösung. IPS APEX verfügt über fortschrittliche Diagnosealgorithmen, die speziell für Prozesssysteme, Hochgeschwindigkeitsdatenerfassung dynamischer Sensorsignale und flexible Optionen für die Anbindung an DCS-, PLC- oder andere visuelle Alarmsysteme des Kunden entwickelt wurden. Datenvisualisierung Beim Technology Advantage Portal handelt es sich um ein System, das Daten und Informationen zusammenfasst, um so auf einzigartige Weise die KPIs (Key Performance Indicators = Kennzahlen) für unternehmenskritische Betriebsmittel darzustellen. Über dieses Portal erhalten Kunden und technische Experten von Flowserve gemeinsam Einblick in eine zentralisierte Datenbank mit Betriebsmittelinformationen, deren Daten aus jeder beliebigen Quellen stammen können. Leistungs- und andere Probleme können so schnell diagnostiziert und laufende Leistungskennzahlen mit Hilfe leicht verständlicher Darstellungen überwacht werden. 9

10 TECHNOLOGY ADVANTAGE PLATTFORM Eine Technologieinfrastruktur für Werke und Anlagen Flowserve hat mit großem Engagement eine Plattform für Informationstechnologie und sensorbasierte Lösungen entwickelt, um die Sammlung, Speicherung, Interpretation und Verwendung der wesentlichen Werks- und Anlagendaten zu rationalisieren. Dieses Paket aus Technologiefunktionen die Technology Advantage Plattform ist in der Industrie einzigartig, da sich alle Aspekte auf Prozesssysteme und Anlagen konzentrieren. Benutzeroberflächen, Softwarealgorithmen und Steuermethoden wurden alle speziell entwickelt, damit Anlagenbetreiber die verschiedenen Komponenten der Plattform ohne großen Aufwand in ihre alltäglichen Operationen integrieren können. Die Technology Advantage Plattform besteht aus Folgendem: Verkabelte und kabellose Datenerfassung Spezialsoftware für die Datenverwaltung Intelligente Geräte zur Überwachung und Steuerung Datenbereinigungssoftware Zentralisiertes Portal zur Datenvisualisierung Beispiel für die Einrichtung der Technology Advantage Plattform Betriebsmittelverwaltungsteam des Kunden Geschäftssystem des Kunden Betriebsmittelverwaltungsteam von Flowserve Geschäftssystem von Flowserve (Flowstar.net ) Drahtlose Mehrpunktsender Sichere Anmeldung Flowserve Technology Advantage Portal IPS intelligenter Funk-Repeater IPS intelligenter Funkempfänger Schnittstelleneinheit Sicherheit Remote-Konnektivität Drahtgebundene Sensoren IPS Funk-RTU DCS PLC Historian IPS APEX IPS Power Monitor IPS Tempo Drahtgebundene Verbindung Drahtlose Verbindung 10

11 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com TECHNOLOGY ADVANTAGE PLATTFORM Diagnose, Benchmarking, Berichterstellung und Projektmanagement Die Technology Advantage Plattform beinhaltet zwei von Flowserve entwickelte Web-basierte Softwareanwendungen Flowstar.net und Technology Advantage Portal um Kunden bei der Sammlung, Speicherung, Verwaltung und Interpretation der Betriebsmitteldaten zu unterstützen und sinnvolle Geschäftsergebnisse zu erzielen. Diese Systeme fassen Informationen mittels Aggregation zusammen. Anschließend können diese Daten in kaufmännische Systeme des Kunden und Flowserve integriert werden, um eine ganzheitliche Ansicht der Betriebsmittel im Werk bereitzustellen. Dabei reichen die Informationen von detaillierten Daten zu individuellen Anlagen bis hin zur globalen Werksanalyse. Kunden, technische Ressourcen von Flowserve und andere berechtigte Teilnehmer können mit diesen Systemen leicht: Laufende Leistungskennzahlen mit Hilfe leicht verständlicher Darstellungen anzeigen Die Anlagenleistung in Echtzeit überwachen Prädiktive Analysen durchführen Korrekturmaßnahmen auf Grundlage von Fakten und verifizierbaren Daten empfehlen Historische Anlageninformationen überprüfen Zeitpläne und Kosten für Anlagenrüstzeiten, Reparaturen, präventive Wartung und Kommissionierung verwalten Alarme und Benachrichtigungen über , SMS und Smartphone-Anwendungen erhalten Flowstar.net Flowstar.net ist eine sichere Web-basierte Anwendung, die Kunden dabei unterstützt umfangreiche, zuverlässige Verbesserungsprogramme zu implementieren. Diese Anwendung protokolliert Leistungsdaten, wie die mittlere störungsfreie Zeit (Mean Time Between Failure, MTBF) und bietet Echtzeitzugriff auf die Anlagendatenbanken mit leistungsfähigen Filter- und Sortierfunktionen. Mit Flowstar.net erhalten Kunden über intuitive Benutzeroberflächen, Berichte und Diagramme, Einblicke in Zustände, die sich auf die Leistungsfähigkeit des Werks auswirken. Hauptfunktionen: Berechnung der Lebenszykluskosten und Energieeinsparungen Datenbanken für Anlagenzeichnungen Funktionen für das Bestandsmanagement Berichte zu fehlerhaften Betriebszuständen Technology Advantage Portal Beim Technology Advantage Portal handelt es sich um ein System, das Daten und Informationen zusammenfasst, um so auf einzigartige Weise die KPIs (Key Performance Indicators = Kennzahlen) für Pumpen, andere rotierende Anlagen sowie kritische Betriebsmittel darzustellen. Leicht verständliche Darstellungen zeigen in Echtzeit die aus den Steuersystemen des Kunden und von integrierten Sensoren abgerufenen Betriebsdaten und vergleichen die Ist-Daten mit den erwarteten Leistungsniveaus. Die einheitliche Betrachtungsweise kann auch das Folgendes beinhalten: Installations- und Betriebsdaten Stücklistendaten inkl. Zeichnungen Historische Daten inkl. der Daten zur Teilnutzung, Upgrades und Wartungsprotokolle Verfügbarkeit von Teilen und Serviceleistungen von den Flowserve Quick-Response-Zentren 11

12 Lösungen zur BETRIEBSMITTELOPTIMIERUNG Die wirtschaftlichen und betrieblichen Herausforderungen innerhalb einer Prozessanlage sind vielfältig. Anlagenbetreiber stehen vor der schier unlösbaren Aufgabe, Produktivität und Profite trotz sinkender Betriebsbudgets und steigender Energie- und Betriebsausgaben zu realisieren. Aus diesem Grund hat Flowserve den eigenen Wirkungsbereich über den reinen Anlagenverkauf hinaus ausgebaut und umfasst nun mehrere aufeinander abgestimmte Ressourcen und Tools, um Spannungen abzubauen und die Lebenszykluskosten der Anlage zu verringern, die im Zusammenhang mit dem Folgenden stehen: Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Anlage Senkung des Energieverbrauchs Verwaltung von Lagerbeständen Zuverlässige Instandhaltung der Prozessausrüstung Erhöhung von Verfügbarkeit und Ausstoß des Werks Entwicklung und Ausbau des Ausbildungsstands der Mitarbeiter Verbesserung der Sicherheit und Umweltverträglichkeit der Betriebsanlagen Die Lösungen zur Betriebsmitteloptimierung können in einer beliebigen Kombination dieser Problematiken kundenspezifisch je nach Prioritäten und Geschäftsstrategie eines jeden Kunden individuell zusammengestellt werden. Flexibilität bei unseren Geschäften Eine Partnerschaft mit Flowserve kann abhängig von den Zielen des Kunden eine oder mehrere geschäftliche Vereinbarungen enthalten. Von traditionellen Transaktionsvereinbarungen bis hin zu leistungsabhängigen Risiko-/Chancen-Verträgen Flowserve verfügt über Erfahrungen beim Entwerfen und Verwalten von Vereinbarungen, die das Erreichen von geschäftlichen Zielen unterstützen. Risiko-/Chancen Leistung Feste Gebühren Primäre Quelle Transaktion Engagement 12

13 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com LIFECYCLE ADVANTAGE DIE METHODIK, DIE ASSETMANAGEMENT UND OPTIMIERUNG ERFOLGREICH MACHT Grundlage für jede Lösung zur Betriebsmitteloptimierung von Flowserve ist LifeCycle Advantage, eine formale Methodik zur Auswertung einer Operation und Implementierung von Programmen, die den kompletten Lebenszyklus der Anlagen und Systeme berücksichtigen, die die Einheit oder das Werk des Kunden ausmachen. In der Praxis resultiert die LifeCycle-Advantage-Methodik in einer strategischen Partnerschaft, bei der der Kunde und Flowserve Ziele und Kennzahlen (KPIs) festlegen, die miteinander vereinbar sind. Dabei werden Fortschritt und Ergebnisse durch regelmäßige Überprüfungen sichergestellt. Typische LifeCycle Advantage-Programm-Methodik Begutachtung der 1 Einführungsversammlung Anlagen Bestandsoptimierung Allianz-Implementierungsteam 5 Betriebsmittelverbesserung 8 3 Schulungen Kennzahlen (KPIs) 6 Standardisierung 9 LCA-Wertungsliste LIFECYCLE ADVANTAGE IN DER PRAXIS MTBR-VERBESSERUNG Die Verbesserung der Zuverlässigkeit kritischer Flow- Management-Ausstattungen kann in jeder Branche eine 60 beängstigende Aufgabe sein, besonders wenn eine große Anlagen-Installationsbasis unter harten Bedingungen 50 arbeiten muss. Aus diesem Grund wurden von Flowserve die systematischen LifeCycle-Advantage-Programme zur 40 Verbesserung der mittleren störungsfreien Zeit (MTBF) entwickelt. Die Mineralölverarbeitung ist eine Branche, die ständig mit Problemen im Zusammenhang mit der Monatsdurchschnitt Mittlerer Zuverlässigkeit von Anlagen zu kämpfen hat. Hohe Reparaturabstand Temperaturen, extreme Drücke 60 und unvorhersehbare 20 Betriebsparameter gehören zu den Bedingungen, die Ursache für einen vorzeitigen Anlagenausfall sind. Von Flowserve wurden viele LifeCycle-Advantage-Programme eingerichtet, die sich mit dem mittleren Reparaturabstand 0 (MTBR, Mean Time Between 40 Repair) in großen weltweiten Raffinerien beschäftigen. Diese Programme berücksichtigen viele Faktoren, die sich auf den MTBR auswirken, vom 30 Anlagenbetrieb über die Wartung bis hin zur Lagerhaltung. In einem solchen Fall, der hier dargestellt wird, wurde Flowserve von einer großen nordamerikanischen 20 Raffinerie beauftragt, den MTBR von 37 Monaten auf fast 80 Monate über ein umfangreiches LifeCycle-Advantage-Programm um mehr als zu verdoppeln. Neben der 10Betriebszeitverbesserung des Werks konnten kumulative Kosteneinsparungen von über 3,8 Millionen US$ für den Kunden realisiert werden. MTBR (monatlich) 0 MTBR (monatlich) Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 12-Monatsdurchschnitt Mittlerer Reparaturabstand Jahr 1 Jahr 2 Jahr 60 3 Jahr MTBR (12-Monatsdurchschnitt) Ausfälle MTBR Ziel Betriebsdurchschnitt MTBR (12-Monatsdurchschnitt)

14 LÖSUNGEN ZUR BETRIEBSMITTELOPTIMIERUNG Leistung rotierender Anlagen Eine verbesserte Anlagenzuverlässigkeit sorgt für eine verbesserte Anlagenverfügbarkeit und niedrigere Kosten für Ausfallzeiten. Das Ergebnis besteht aus doppelten Einsparungen: niedrigere Wartungskosten und ein höherer Durchsatz. Flowserve arbeitet ständig daran, die Leistung und Zuverlässigkeit zu verbessern, um letztendlich die produktive Lebensdauer der rotierenden Anlagen zu verlängern. Durch die ausgewiesene Anwendung mechanischer und hydraulischer Aufrüstungen mit Konzentration auf die Amortisierung der Lebenszykluskosten kann Flowserve in den Werken eine sofortige Änderung hervorbringen, in denen der Anlagenbetrieb durch Bad Actors, Nacharbeiten und kurze mittlere Reparaturabstände unnötig beeinträchtigt wird. Energieoptimierung Pumpen und andere Prozessausrüstungen verbrauchen enorme Mengen an Energie. Wenn sich mit der Zeit die Prozessparameter ändern und die Qualität der Anlage nachlässt, werden signifikante Mengen an Energie verschwendet und die Betriebskosten in die Höhe getrieben. Unter der Annahme, dass über die gesamte Lebensdauer von rotierenden Ausrüstungen für Energie das Zweieinhalbfache mehr als für Wartungsausgaben aufgewendet werden muss und auch im Hinblick auf den immer größer werdenden Druck, den Kohlendioxidausstoß zu verringern, ist ein Programm von Flowserve zur Energieoptimierung häufig der erste Schritt bei einer Lösung zur Betriebsmitteloptimierung. Bei den Energieaudits von Flowserve werden alle Aspekte des Prozesssystems überprüft und eine Grundlinie für zukünftige Leistungskennzahlen aufgestellt. Zur Realisierung der Energieoptimierung können die Tools zur Überprüfung der Leistung im Werk des Kunden, Experten für hydraulisches Systemdesign, inkl. CFD-Analyse, Flow-Visualisierung und umfassende Analysesoftware für Pumpensysteme eingesetzt werden. Firma: Petrochemical Co. Werk: Einheit 4 Bestandswert (US$) Bestandswert Änderung Änderung (US$) Bestandsoptimierung Im Laufe der Zeit führen Prozesse, betriebliche oder technologische Veränderungen oft zu Änderungen bei der Anlagekonstruktion und den Materialien der Ausrüstung, wodurch Inventarbestände veralten oder nicht in ausreichendem Maße genutzt werden. Ein Programm zur Bestandsoptimierung kann kurzfristig operative Einsparungen und eine langfristige Senkung der Lebenszykluskosten zur Folge haben. Neben der Realisierung geringerer Frachtkosten und Kosteneinsparungen im Zusammenhang mit ungenutzten oder falsch identifizierten Komponenten sorgen diese Programme dafür, dass die Bauteile für einsatzkritische Betriebsmittel immer vorhanden sind. Darüber hinaus wird auf diese Weise sichergestellt, dass die Betriebszeit des Werks und der Durchsatz der Einheit durch die Unterstützung der Wartungsanforderungen effizienter verbessert werden. Die Standardisierungsprogramme und Prozesse umfassen Folgendes: 14 Begutachtung der Anlagen Bewertung und Planung der Standardisierungsmaßnahmen Bestandsanalyse und -optimierung Bestandsabbau Protokollierung der Bestandsausgaben VMI (Vendor Managed Inventory) Konsignation Verminderung des Risikos von Veralterung oder Schrumpfung der Lagerbestände Lieferkettenoptimierung

15 Assetmanagement und Optimierung flowserve.com Instandhaltungsmanagement Nachhaltige Zuverlässigkeit und Verbesserungen bei der Verfügbarkeit sind nur möglich, wenn sie durch eine kaufmännische Instandhaltungsstrategie unterstützt werden. Durch die Nutzung von Ressourcen und Expertenwissen zu Instandhaltungsstrategien der Quick-Response-Zentren kann Flowserve Instandhaltungsstrategien entwickeln und umsetzen, die Kunden dabei unterstützen, Best-in-Class-Leistung zu realisieren. Die umfangreiche Palette von Instandhaltungsdienstleistungen von Flowserve umfasst u. a.: Beratung im Hinblick auf unternehmenskritische Arbeitsabläufe und Anlagen Entwicklung einer präventiven und zustandsabhängigen Instandhaltungsstrategie Installation und Inbetriebnahme von Anlagen Reparatur- und Überholungsservices Präventive Instandhaltungs- und zustandsabhängige Überwachungsdienstleistungen Verbesserung der Werksverfügbarkeit Naturgemäß wird die Betriebszeit des Werks durch ihre kritischen Betriebsmittel diktiert. Flowserve konnte dank der Unterstützung durch modernste Technologie und das globale QRC-Netzwerk, Online-Assurance-Programme entwickeln, deren einzige Aufgabe darin besteht, die Betriebszeit kritischer Betriebsmittel zu erhöhen. Die Funktionen dieser Programme umfassen u. a. Folgendes: Maßgeschneiderte Algorithmen, die Ausfallmöglichkeiten und die Lebenserwartung prognostizieren Das Technology Advantage Portal zur visuellen Darstellung der Bedingungen in Echtzeit und Projektverwaltung der Betriebsmittelaktivitäten Weltweiter Zugang zu den Branchenexperten von Flowserve Lokale QRC-Funktionen und Ressourcen sorgen für schnelle Antwortzeiten und Verfügbarkeit der Anlagen Unterstützung für kabellose Prozessbedingungen Lagerbestandsprogramme für Konsignations- oder vom Hersteller verwaltete Bestände Verbesserung der Belegschaftskompetenzen Als Maßnahme, damit Kunden die Best-in-Class-Leistung erreichen können, hat Flowserve innovative Kompetenzprogramme für die Belegschaft eingerichtet. Kunden erhalten dadurch vor Ort einen direkten Zugang zu Experten für Pumpen und Prozesssysteme. Wenn Flowserve Experten im Werk des Kunden arbeiten, profitieren diese von einem direkten Zugang zu: Praktischer Überwachung der Instandhaltungspraktiken Anleitungen in Echtzeit im Zusammenhang mit dem ordnungsgemäßen Betrieb der Anlagen Durch laufende, strukturierte Schulungsprogramme im Werk des Kunden werden die erforderlichen Fertigkeiten der Belegschaft erworben Fachkompetenz bei der Reduktion von Lebenszykluskosten Eine direkte weltweite Leitung zu den Sachverständigen von Flowserve Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) Umweltschutz und die Einhaltung von Bestimmungen und Verordnungen stehen häufig ganz oben auf der Liste der Probleme von Anlagenbetreibern, besonders, wenn flüchtige organische Verbindungen oder Gefahrstoffe Teil des Prozessablaufs sind. Die Experten von Flowserve können Programme entwickeln, die die Emissionen aus den Prozessanlagen als Teil eines systematischen, auf Kennzahlen basierten Programms überwachen, regeln und reduzieren. Flowserve kann also bei der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsprogrammen für viele Aspekte des Systembetriebs und den Arbeitsprozessen innerhalb der Anlage zur Förderung von Arbeitsschutz und Abmilderung der Risiken im Zusammenhang mit nicht dokumentierten oder unvollständigen Verfahren helfen. 15

16 USA und Kanada Flowserve Corporation 5215 North O Connor Blvd. Suite 2300 Irving, Texas USA Telefon: Europa, Naher Osten, Afrika Flowserve Corporation Parallelweg AH Etten-Leur Niederlande Telefon: Lateinamerika Flowserve Corporation Martín Rodriguez 4460 B1644CGN-Victoria-San Fernando Buenos Aires, Argentinien Telefon: Telefax: Asiatisch-pazifischer Raum Flowserve Pte. Ltd. 10 Tuas Loop Singapur Telefon: Telefax: Bulletin FSG-104d (D) January Flowserve Corporation Ihre Flowserve-Vertretung vor Ort: Weitere Informationen zur Flowserve Corporation finden Sie im Internet unter oder telefonisch unter folgender flowserve.com

Schulung und Weiterbildung

Schulung und Weiterbildung SERVICES AND SOLUTIONS Schulung und Weiterbildung Am Standort des Kunden Learning Resource Center Online Experience In Motion SERVICES AND SOLUTIONS Für die globalen Infrastrukturmärkte Flowserve Services

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle HÜTTEN- und WALZWERKSTECHNIK SERVICE SMS SIEMAG X-Cellize Technischer Service Fehler FRÜH ERKENNEN AUSFÄLLE VERMEIDEN Das Genius Condition

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

So#ware als strategisches Werkzeug im opera6ven Geschä#

So#ware als strategisches Werkzeug im opera6ven Geschä# So#ware als strategisches Werkzeug im opera6ven Geschä# Total Produc*ve Maintenance www.gamed.com Instandhaltungskonferenz u 12.11.2014 u 1 IPSA = Scheuklappen- So#ware? Instandhaltungskonferenz u 12.11.2014

Mehr

Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner

Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner Lösungen für das Data Center-Management Die Top 10 auf einen Blick 1. Beschleunigte Bereitstellung und Installation von Geräten

Mehr

Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle

Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle PLANUNGSLÖSUNG FÜR DIENSTLEISTER IM BEREICH SECURITY Solution Paper Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle Mit dem System von Quintiq möchten wir unser hochqualifiziertes

Mehr

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben Das einheitliche Application Performance Monitor- Dashboard bietet die beste Oberfläche die ich je genutzt habe. Dies ist die Zukunft des Monitorings von Diensten, Servern und Anwendungen. Ich erhalte

Mehr

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem 1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem Management, Access Management a. Event Management b. Service Desk c. Facilities Management d. Change Management e. Request Fulfilment

Mehr

05. Mai 2011. Thema Integritätsmanagement von UGS mit zedas asset

05. Mai 2011. Thema Integritätsmanagement von UGS mit zedas asset Zusammenfassung Präsentation von W. Becker (VNG Verbundnetz Gas AG) und M. Kaiser (PC-Soft GmbH) auf der Vniigaz-Gazprom Konferenz UGS2011 in Moskau (24. 25.05.2011) Thema Integritätsmanagement von UGS

Mehr

OMICRON Monitoringlösungen

OMICRON Monitoringlösungen OMICRON Monitoringlösungen Teilentladungsmonitoring - Genauigkeit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau M/G Monitoringlösungen von OMICRON Warum Monitoring? Hochspannungsanlagen altern im Verlauf ihres

Mehr

Making Things Right mit Industry Services

Making Things Right mit Industry Services Dirk Hoke, CEO Customer Services Making Things Right mit Industry Services siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Industry Services Services Seite 2 18. Februar 2014 Wachsende Herausforderungen

Mehr

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR Technologie, die verbindet. Eine hochverfügbare IT mit niedrigen Ausfallzeiten ist heutzutage ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Ein 60-minütiger Stillstand der IT-Systeme eines Unternehmens mit 1.000

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

INDUSTRIAL NETWORK SERVICES VON ROCKWELL AUTOMATION

INDUSTRIAL NETWORK SERVICES VON ROCKWELL AUTOMATION NETZWERKOPTIMIERUNG INDUSTRIAL NETWORK SERVICES VON ROCKWELL AUTOMATION Daten sind der Schlüssel für fundierte Unternehmensentscheidungen, verbesserte Produktivität und eine höhere Rentabilität der Technologieinvestitionen.

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis!

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! OPRA Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! Instandhaltung Asset Lifecycle Management Effizienz ist der Erfolgsfaktor Die großen Herausforderungen für Hersteller und

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Asset Lifecycle Management für die Industrie

Asset Lifecycle Management für die Industrie SAP OPRA Asset Lifecycle Management für die Industrie IT-Informatik Asset Lifecycle Management ERFOLGREICHE LÖSUNGSKONZEPTE FÜR DIE INDUSTRIE Die großen Herausforderungen für Hersteller und Betreiber von

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen we make energy visible Ing. Ernst Primas www.omtec.at omtec 2009 1 Regelkreis von Energy Intelligence omtec Energy Intelligent Solutions omtec bietet

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

OMICRON Monitoringlösungen

OMICRON Monitoringlösungen OMICRON Monitoringlösungen Teilentladungsmonitoring Genauigkeit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau M/G Ausfälle vermeiden durch Fehlerfrüherkennung Warum Monitoring? Hochspannungsanlagen altern im

Mehr

thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions

thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions thinkline CAD - CAM - PLM Solutions thinkline ist Ihr kompetenter Partner für CAD, CAM und

Mehr

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen DAS RUNDUM-SCHUTZ SERVICE-PAKET www.belectric.com Technische Betriebsführung mit BELECTRIC Die Gewinnung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht ist nahezu

Mehr

SAPs PLM Interface für CATIA V5

SAPs PLM Interface für CATIA V5 V6 SAPs PLM Interface für CATIA V5 Durchgängige, sichere und trotzdem schlanke Geschäftsprozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in einem immer härteren globalen Wettstreit um die Gunst der potenziellen

Mehr

Service 2020 - Connecting FUTURE and REALITY

Service 2020 - Connecting FUTURE and REALITY Service 2020 - Connecting FUTURE and REALITY DI J.Poggenburg (AVL), DI Dr.M.Fuchs (KNAPP) ServTec Austria, 20. März 2014 Ein Blick in die Service Zukunft... Data Logging Remote Assistance Real Time Data

Mehr

RÜDIGER WEDOW. Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173

RÜDIGER WEDOW. Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173 Brüel & Kjær Vibro RÜDIGER WEDOW Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173 CMS - EINZIGE MÖGLICHKEIT ZUR EFFIZIENTEN SERVICESTRATEGIE Übersicht Kurze Unternehmensvorstellung Verständnis zur Maschinenzustandsanalyse

Mehr

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 S.O.L. Office Bürotechnik Industriestrasse 1 50259 Pulheim Tel. 02238-968 40 40 Fax 02238-968 40 60 oliverlehrbach@soloffice.de info@soloffice.de www.soloffice.de

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg!

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! 6. Februar 2013 Was ist DCIM? Data center infrastructure management (DCIM) is a new form of data center management which extends

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt Martin Bald Dipl.Ing.(FH) Klaus Krug Dipl.Ing.(FH) adnovo GmbH Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt 03.03.2015 copyright adnovo GmbH Dienstleistungen und Services Managed Services / Outsourcing Partner

Mehr

TECHNOLOGY SOLUTIONS. Anwendungsentwicklung und Front-End-Technologien im SAP-Umfeld. Solutions

TECHNOLOGY SOLUTIONS. Anwendungsentwicklung und Front-End-Technologien im SAP-Umfeld. Solutions TECHNOLOGY SOLUTIONS Anwendungsentwicklung und Front-End-Technologien im SAP-Umfeld DE Solutions MAINTENANCE SOLUTIONS TECHNOLOGY SOLUTIONS Orianda [roman., urspr. Oreanda] s Siedlung am Südufer der Krim.

Mehr

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Deutsche Übersetzung. Im Zweifelsfall gilt das englische Original Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Ausgabe 2012 Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

Gezielte Wartung von automatisierten Systemen mit Hilfe von Fehlerprävention

Gezielte Wartung von automatisierten Systemen mit Hilfe von Fehlerprävention University of Stuttgart Institute of Industrial Automation and Software Engineering Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. P. Göhner Gezielte Wartung von automatisierten Systemen mit Hilfe von Fehlerprävention Manuel

Mehr

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten PLANON Managementinformationen Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten Mit dem steigenden Bedarf hin zu mehr Kosteneffizienz und Agilität bei Immobilien- und

Mehr

Chem-Log.Net. Forschungsprojekt Chem-Log.Net: Unternehmensübergreifendes Netzwerk zur Optimierung des Ersatzteilmanagements

Chem-Log.Net. Forschungsprojekt Chem-Log.Net: Unternehmensübergreifendes Netzwerk zur Optimierung des Ersatzteilmanagements Chem-Log.Net Forschungsprojekt Chem-Log.Net: Unternehmensübergreifendes Netzwerk zur Optimierung des Ersatzteilmanagements Bestandsreduzierung durch Zusammenarbeit bei gleicher Teileverfügbarkeit - Dipl.-Wirt.-Ing.

Mehr

Überlegene Lösungen, Flexibilität und Performance

Überlegene Lösungen, Flexibilität und Performance OneWireless Überlegene Lösungen, Flexibilität und Performance Das vollständige Angebot an industrieller Drahtlos-Technologie Drahtlos-Technologie von Honeywell ermöglicht einen nahtlosen Ausbau des Prozessleitsystems

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Die Revolution der Automation Software

Die Revolution der Automation Software Anwendungsentwicklung Die Revolution der Automation Software Maschinen und Anlagen müssen immer flexibler und effizienter werden. Das Software- Engineering ist dabei ein immer wichtigerer Zeit- und Kostenfaktor.

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

EMPOLIS SMART SERVICE. Die zentrale Plattform für Ihr gesamtes Service-Wissen

EMPOLIS SMART SERVICE. Die zentrale Plattform für Ihr gesamtes Service-Wissen EMPOLIS SMART SERVICE Die zentrale Plattform für Ihr gesamtes Service-Wissen EMPOLIS SMART SERVICE Der Alltag im Service... 3 Herausforderungen im operativen Tagesgeschäft... 4 Die Lösung Empolis Smart

Mehr

PULSE REMOTE SERVICES DIE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

PULSE REMOTE SERVICES DIE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK REMOTE SERVICES DIE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK DAS PRINZIP SW SW HOTLINE DIAGNOSTIC SYSTEM KUNDE PRODUKTION INSTAND- HALTUNG/ MANAGEMENT SUPPORT PROFESSIONELLE UNTERSTÜTZUNG IM FALL DER FÄLLE SUPPORT SUPPORT

Mehr

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik

Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik Zuverlässigkeit für Automation und Leittechnik 2 Stabilität und Sicherheit hat einen Namen Die ACG Autcomp Grischa AG entwickelt innovative Lösungen für unterschiedlichste und individuelle Anforderungsprofile

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

E-logiController. Energie sparen mit System. Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren!

E-logiController. Energie sparen mit System. Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren! WENN VERBRAUCH SICHTBAR WIRD, BLEIBT KEIN VERLUST UNENTDECKT Energie sparen mit System E-logiController Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren! 2 E-logiController

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

BCS ug Business Consulting Solutions Wie wir Sie unterstützen können! Inhalt Ausschreibungsunterstützung Start-Up-Begleitung Dienstleister-Vertragscontrolling Datenerfassung Handbucherstellung Energiemanagement

Mehr

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile auf einen Blick Ihre Vorteile auf einen Blick SIMATIC Inventory Baseline als Basis für weitere Dienstleistungen Plant Inventory Vorhandene Bestandsdaten Projektdaten & Bestandsdaten SIMATIC System Assessment/ Audit Modul

Mehr

Durch Zahlen zu Maßnahmen: Verbesserung des Travel Management Programms durch strategische KPIs und sinnvolle Messungen

Durch Zahlen zu Maßnahmen: Verbesserung des Travel Management Programms durch strategische KPIs und sinnvolle Messungen Durch Zahlen zu Maßnahmen: Verbesserung des Travel Management Programms durch strategische KPIs und sinnvolle Messungen Management Summary Durch Zahlen zu Maßnahmen: Verbesserung des Travel Management

Mehr

Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management

Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management Effizientes Management und Informationen spielen eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Optimierung und Umsetzung von Kosten und Service. Das

Mehr

Moderne Werkzeuge zum integrierten Asset- und Instandhaltungsmanagement

Moderne Werkzeuge zum integrierten Asset- und Instandhaltungsmanagement Dr. Oliver Schmitt, Dr. Achim Schneider, ABB; Dr. Hans Roman, MEAG; Joachim Reuter, GISA Energietechnik für die Zukunft Int. ETG-Kongress, Nürnberg, 23./24. Okt. 2001 Moderne Werkzeuge zum integrierten

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

leaders in engineering excellence

leaders in engineering excellence leaders in engineering excellence engineering excellence Die sich rasch wandelnde moderne Welt stellt immer höhere Ansprüche an die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Lebensdauer von Systemen und Geräten.

Mehr

Brüel & Kjær Bahnlärmmanagement

Brüel & Kjær Bahnlärmmanagement Brüel & Kjær Bahnlärmmanagement Workshop am 09.10.2014 in Mainz Karsten Briele Mainz, 9. Oktober 2014 www.bksv.com Copyright www.bksv.com, Brüel 1& Kjær. All rights reserved. Agenda Über Brüel & Kjaer

Mehr

White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken. 2014 EazyStock. www.eazystock.de

White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken. 2014 EazyStock. www.eazystock.de White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken 2014 EazyStock Herausforderungen: Lagerbestände senken Unternehmen, die Produkte kaufen oder produzieren und diese lagern,

Mehr

Press Presse Press Presse

Press Presse Press Presse Press Presse Press Presse Industry Sector Customer Services Division Nürnberg, 14. März 2012 Hannover Messe 2012 / Halle 9, Stand A72 Hintergrund-Information Überwachungs- und Zuverlässigkeitsservices

Mehr

Monitoring & Diagnose

Monitoring & Diagnose Monitoring & Diagnose www.andritz.com/neptun 02 NEPTUN Monitoring & Diagnose Monitoring & Diagnose 2 x je 340MVA, Goldisthal, Deutschland Schadensvermeidung leicht gemacht Jedes Kraftwerk muss heutzutage

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode:

Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode: Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode: Reliability Centered Maintenance (RCM) 2 Reliability Centered Maintenance Damit Sie dem Kostendruck standhalten Es betrifft fast jede Branche: Steigende

Mehr

DATEN - Das Gold des 21. Jahrhunderts? Dr. Oliver Riedel, AUDI AG

DATEN - Das Gold des 21. Jahrhunderts? Dr. Oliver Riedel, AUDI AG DATEN - Das Gold des 21. Jahrhunderts? Dr. Oliver Riedel, AUDI AG Inhalt Globale und unternehmensspezifische Herausforderungen Von Big Data zu Smart Data Herausforderungen und Mehrwert von Smart Data 2

Mehr

INTEGRIERTES MAINTENANCE MANAGEMENT SYSTEM - IMMS

INTEGRIERTES MAINTENANCE MANAGEMENT SYSTEM - IMMS INTEGRIERTES MAINTENANCE MANAGEMENT SYSTEM - IMMS WARUM INVESTIEREN NICHT AUCH SIE IN IMMS? Interessiert? Dann blättern Sie um! Verbessern Sie Ihre Instandhaltungsprozesse und erhöhen Ihre Anlagenverfügbarkeit

Mehr

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie GIS-Software Lösungen von Geocom: flexibel, performant, präzise Ein Blick auf die üblichen Prozessabläufe in Unternehmen zeigt, dass eine

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved CT BE OP Lean Management & Manufacturing Olaf Kallmeyer, Juni 2014 Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Zielsetzung von Lean@Suppliers Zielsetzung Mit dem Siemens Production System

Mehr

high technologie for vpn- and firewall- solutions

high technologie for vpn- and firewall- solutions high technologie for vpn- and firewall- solutions msm net ingenieurbüro meissner Am Porstendorferweg 4 D 07570 Niederpöllnitz Inhaltsverzeichnis 1. Wir über uns 2. VPN Lösungen mit stationärer Technik

Mehr

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb : Informationen für Management und Betrieb 1 Agenda Einführung Informationen für Management und Betrieb Abnahmetests Prozesse o Übersicht o Betriebsprozesse o Management Prozesse Anhang A: Beispiel zur

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Mehr Intelligenz. im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen.

Mehr Intelligenz. im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen. Mehr Intelligenz im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen. Atradis

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche GmbH & Co. KG ERP-Branchenlösung für die Textilbranche Führende Business-Softwarelösung für Unternehmen in der Fashion- Industrie, basierend auf Microsoft Dynamics NAV Gesamtes Business kann mit einer

Mehr

PIPELINES IN BESTFORM

PIPELINES IN BESTFORM PIPELINES IN BESTFORM 2 PIPELINES IN BESTFORM DER PIPELINE-SERVICE Kompromisslose Sicherheit. Zuverlässige Qualität. Einsatz ohne Grenzen. Die sichere Funktion und eine konsequente Wartung sind die entscheidend

Mehr

CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen

CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen Automation University Special 2015 Robert Richner Solution Architect richner@ra.rockwell.com +41 62 889 77 47 Claude Marmy

Mehr

Policy Deployment. Grundlagen zu Policy Deployment bzw. Hoshin Kanri

Policy Deployment. Grundlagen zu Policy Deployment bzw. Hoshin Kanri Policy Deployment Grundlagen zu Policy Deployment bzw. Hoshin Kanri Policy Deployment oder Hoshin Kanri Policy Deployment Was ist Policy Deployment? Hoshin Kanri wurde in den 50er Jahren in Japan entwickelt

Mehr

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Heben Sie mit Materna die Potenziale Ihrer SharePoint-Umgebung. Microsoft

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

HERVORRAGENDER ZUGANG

HERVORRAGENDER ZUGANG Vue PACS Radiologie EIN EINZIGER ARBEITSBEREICH. UNZÄHLIGE VORTEILE FÜR DEN WORKFLOW Die Lösung: schneller, einfacher Zugriff auf klinische Tools und Anwendungen, die Radiologen die Befundung erleichtern

Mehr

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Ihr Lösungsanbieter Corporate Montage Ihr Mehrwert unser Ziel Wir, die Corporate Montage Europe GmbH, beraten, konzipieren, projektieren,

Mehr

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten?

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? TÜV NORD Energiemanagement Tag, 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte, Hannover Oliver Fink Produktmanager

Mehr

Leiter Engineering & Entwicklung. 26. Mai 2009

Leiter Engineering & Entwicklung. 26. Mai 2009 Retrofitting for Business Continuity Dr. Andreas Koll Leiter Engineering & Entwicklung Mettler & Fuchs AG 26. Mai 2009 1 Agenda Problembeschreibung typische Kundenziele Anlagen in der Wertschöpfungskette:

Mehr

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert!

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Die Summe der Module und Funktionen und deren abgestimmtes Zusammenspiel machen die Stärke der PrefSuite aus. PrefSuite ist eine

Mehr