Tour 1: Die Täler von Morsbach I

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tour 1: Die Täler von Morsbach I"

Transkript

1 Tour 1: Die Täler von Morsbach I Länge: ca. 25 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 330 m Die Route startet in Morsbach und verläuft zunächst entlang des Wisser Baches nach Eugenienthal. Von dort führt der Weg bergauf an Appenhagen vorbei in Richtung Steimelhagen. Von hier aus verläuft die Route über Zinshardt nach Kaltau und über das Holpebachtal über Ölmühle nach Holpe. Durch das Rolshagener Tal führt die Route über Rolshagen, Berghausen nach Wallerhausen. Durch das Zielenbacher Tal führt die Route zurück nach Morsbach.

2 Tour 2: Die Täler von Morsbach II Länge: ca. 15 km, zu überwindende Höhenmeter: ca. 230 m Die Route startet am Morsbacher Rathaus und führt zunächst durch das Ellinger Tal und das Römertal vorbei an der Ortschaft Rom über Wendershagen. Weiter führt die Route über die wenig befahrene Ortsverbindungsstraße über Halle und Lützelseifen durch das Warnsbachtal zurück nach Morsbach.

3 Tour 3: Die Kapellen von Morsbach Länge: ca. 23 km, zu überwindende Höhenmeter: 410 m Die Route führt zunächst entlang der Wisser bis Niederdorf, über Bitze weiter bis nach Flockenberg. Von dort aus geht es weiter nach Hellerseifen. Dem Zielenbacher Tal folgend führt der Weg nach Kömpel über den Radweg an der Siegener Straße (L 324) über Hülstert nach Lichtenberg über Rom nach Springe. Über den wenig befahrenen Abschnitt der K53 über Wendershagen führt der Weg vorbei an dem Ellinger Bach zurück nach Morsbach. Die Route führt vorbei an den Kapellen in Lichtenberg, Ellingen, Rom und Wendershagen. Weitere Informationen zu den MOrsbacher Kapellen:

4 Tour 4: Von Morsbach zu den Windrädern Länge ca. 23 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 330 m Die Route führt entlang des Morsbaches. Unmittelbar hinter Euelsloch folgt die Route dem ausgewiesenen Radweg über Böcklingen über Hülstert, Geiningen zurück nach Hülstert. Über den Radweg entlang der L 334 wird Erdingen erreicht. Über die Ortschaften Wendershagen, Korseifen, Halle, Ober- und Niederwarnsbach führt der Weg zurück nach Morsbach.

5 Tour 5: Von Morsbach nach Lichtenberg Länge ca. 15 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 190 m

6 Die Fahrt beginnt am Rathaus in der Morsbacher Ortsmitte. Zunächst wird der Ort entlang der Waldbröler Straße durchfahren. Nach einer engen Linkskurve hinter dem ehemaligen Freibad wird in den Ellinger Weg eingebogen und der Straße entlang des Ellinger Bachs gefolgt. In der Ortschaft Birken angekommen wird die Fahrt nach links über die Ortseifener Straße fortgesetzt. Durch teilweise dichtes Waldgebiet führt die Route über einen unbefestigten Weg Unter dem Viehwege welcher direkt nach Lichtenberg führt, weiter. An der L 324 angekommen führt die Route nach links ein kleines Stück entlang der L 324 bis zum Kreuzungsbereich Auf der Stippe. Dort ergibt sich die Möglichkeit zur Stärkung und Erfrischung. Entlang des Weges Auf dem Buchenfeld, anschließend entlang des Weges Im Hahnenfeldchen wird die Ortschaft Hahn erreicht. Eine weiteres Etappenziel ist Solseifen. Vorbei an der Ortschaft Niederzielenbach wird die Ortschaft Heide durchfahren. Hier führt die Route links durch die Straße Heide und anschließend in die Straße Auf der Au. Anschließend gelangt man über die Bahnhofstraße. Nach deren Überquerung und Weiterfahrt über eine Hängebrücke gelangt man nach links abbiegend auf direktem Wege zum Ausgangspunkt am Rathaus der Gemeinde Morsbach. Tour 6: Von Morsbach nach Rheinland-Pfalz Länge ca. 22 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 320 m Die ersten Etappenziele dieser Strecke sind Amberg, Stockshöhe und Stentenbach. Die Route führt entlang des Alzener Weges und dann in die Alzener Landstraße. Über die Brückenstraße, vorbei an einem großen Industriegelände wird der Stentenbacher Weg erreicht und in diesen eingebogen. Nach einer Steigung wird die Ortschaft Amberg erreicht. An der Birkener Straße wird die Route nach links durch die Ortschaft Stockshöhe fortgesetzt. Am Ortsende wird nach links in Richtung Stentenbach eingebogen. Bei Stentenbach befindet sich die Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Es folgt ein idyllischer Streckenabschnitt, der über Rübegarten, Hohhäuschen, Wöllenbach und Erlenbruch durch dichtes Waldgebiet führt. Es folgen die Orte Ober-, Mittel- und Niedersolbach. Diese landschaftlich reizvollen Ortschaften liegen im Wildenburger Land. In Gösingen wird nach links auf die L 278 abgebogen. Über die Ortschaften Steeg und Hammer wird Wasserhof erreicht. Hier wird die L 278 verlassen und in die asphaltierte Straße nach Kappenstein eingebogen, weiter führt die Route nach Oberwarnsbach und Seifen. Kurz vor Einmündung des Seifener Weges in die Waldbröler Straße wird nach links in den Talweg eingebogen. Anschließend führt die Route weiter geradeaus in die Bachstraße. Nach Weiterfahrt entlang der Bachstraße gelangt man auf direktem Wege zu dem Ausgangspunkt am Rathaus der Gemeinde Morsbach.

7 Tour 7: Von Morsbach zum Aussichtsturm Länge ca. 8 km, zu überwindende Höhenmeter 160 m Eine sehr schöne und nicht allzu lange Route zum Aussichtsturm auf der Hohen Hardt in Morsbach. Eine Rast am 30 Meter hohen Aussichtsturm lohnt sich: Von hier aus hat man bei schönem Wetter einen herrlichen Panoramablick über das Morsbacher Bergland, ins Bergische Land, Sauer- und Siegerland, in den Westerwald und sogar ins Siebengebirge. Die Strecke führt teilweise über geschotterte Wirtschaftswege.

8 Tour 8 Kleine Runde nach Hahn Länge ca. 8 km, zu überwindende Höhenmeter 170 m Morsbach Eine nicht allzu lange Route bis zur Ortschaft Hahn. Die Fahrt beginnt am Rathaus in der Ortsmitte von Morsbach. Zunächst wird die Hahner Straße durchfahren. In Hahn angekommen geht es über Solseifen vorbei an den Ortschaften Niederzielenbach und Heide zurück nach Morsbach. Auf der Wissener Straße angekommen wird nach links in diese eingebogen. Nach der Weiterfahrt gelangt man auf direktem Wege zum Ausgangspunkt zurück.

9 Tour 9: Kleine Runde nach Wittershagen Länge ca. 9 km, zu überwindende Höhenmeter 130 m Die Route führt zunächst auf den Alzerberg, dann nach Wittershagen durch die Ortschaften Alzen und Stockshöhe. Weiter verläuft die Route über Stentenbach und Amberg zurück nach Morsbach, vorbei an dem Industriegelände entlang des Wisser Bachs.

10 Tour 10: Die Morsbacher Umgebung Länge ca. 21 km, zu überwindende Höhenmeter 310 m Die Fahrt beginnt am Rathaus der Gemeinde Morsbach. Das erste Ziel dieser Tour ist die Ortschaft Hülstert. Die Strecke verläuft weiter entlang den Ortslagen Euelsloch, Neuhöfchen und Böcklingen. An der L 324 angekommen verläuft die Route links abbiegend entlang dieser Straße. Es folgt, nachdem nach links eingebogen wurde, die Ortschaft Wallerhausen. Über Berghausen, Rosengarten und Rolshagen wird die Fahrt nach Holpe fortgesetzt. Dem schließt sich ein kurvenreicher Streckenabschnitt in Richtung Morsbach an, welcher zunächst über die Ortslagen Katzenbach und Rhein verläuft. Von Rhein aus verläuft die Strecke über die Wissener Straße direkt in den Morsbacher Ortskern zurück.

11 Tour 11: Von Morsbach nach Schloss Krottorf, Hollenstein und zurück Länge ca. 19 km, zu überwindende Höhenmeter 200 m Die Fahrt beginnt am Rathaus der Gemeinde Morsbach. Entlang der L 336 (Krottorfer Straße) führt die Strecke nach Krottorf. Auf dem Weg dorthin wird die Landesgrenze zu Rheinland Pfalz überquert. Zu empfehlen ist ein Besuch des Wasserschlosses Krottorf, einem Schloss der Grafen von Hatzfeld. Erbaut wurde es im 12. Jahrhundert und ist auch heute noch Wohnsitz der Grafenfamilie. Die Route führt durch ein Stück dichtes Waldgebiet im Wildenburger Land und entlang der Ortschaften Lützelseifen, Oberwarnsbach und Seifen zurück nach Morsbach. Tour 12: Von Kirche zu Kirche Länge ca. 37 km, zu überwindende Höhenmeter 590 m Die Fahrt beginnt am Rathaus der Gemeinde Morsbach. Zunächst verläuft die Route in Richtung Alzerberg, dann in die Ortsmitte von Alzen. In Alzen befindet sich die erste Sehenswürdigkeit, die Alzener Dorfkirche. Über die Ortslagen Strick und Siedenberg wird die Fahrt hinab nach Eugenienthal fortgesetzt. Es folgt die Ortschaft Katzenbach, vorbei an Steimelhagen nach Holpe. Nach den Ortschaften Breitgen, Erblingen, Lützingen und Biebelshof führt die Route weiter entlang der L 324 nach Hülstert. Dort wird rechtsabbiegend die L 324 verlassen. Die nächste Ortschaft dieser Fahrradtour ist Lichtenberg. In Lichtenberg besteht die Möglichkeit die Friedhofskapelle Zur schmerzhaften Mutter Maria zu besichtigen (erbaut ). Die Fahrt wird über die Ortschaft Rom fortgesetzt. Nach einem kurvenreichen Streckenabschnitt kann in Wendershagen eine kleine, recht neue Marienkapelle besichtigt werden (Baujahr 2009). Über Korseifen verläuft die Strecke nach Ellingen. Auch hier besteht die Möglichkeit eine Kapelle zu besichtigen. Es handelt sich um die im Jahre 1689 erbaute Kapelle am Fuße der Christ-König-Kirche in Ellingen.

12 Von dort führt der Weg weiter nach Seifen, dann zurück in den Ortskern von Morsbach. Quelle: Tour 13: Große Morsbacher Fahrradtour Länge ca. 43 km, zu überwindende Höhenmeter 730 m Die Fahrt beginnt am Rathaus im Morsbacher Ortskern. Der Weg führt zunächst entlang der L 336, von der aus links abbiegend dem Weg Richtung Birzel gefolgt wird. Es folgt ein idyllischer Streckenabschnitt durch das Warnsbachtal, vorbei an Oberwarnsbach und Lützelseifen. Es folgen die Ortschaften Halle, Korseifen und Wendershagen. Sie folgen der K 53 und biegen später links ab. Nach Überquerung der L 324 in Lichtenberg folgen die Ortschaften Oberasbach, Niederasbach und Überasbach. Der Weg führt nach Hülstert und von dort aus entlang der L 324. Diese wird jedoch wieder verlassen, denn die Route verläuft über Wallerhausen, dann über Berghausen und Rolshagen nach Holpe. Es folgt die Ortschaft Katzenbach, von wo aus die Route auf direktem Weg ins Tal an die Wissener Straße führt. Nach einem kurzen Abschnitt auf der L 326 führt die Route links abbiegend hinauf nach Strick und anschließend in die tiefer gelegene Ortschaft Alzen. Von dort aus geht s nach Stockshöhe und Stentenbach, anschließend hinab ins Tal. Dort wird in den Starenweg eingebogen, welcher entlang eines großen Industriegeländes verläuft. Die sich anschließende Brückenstraße führt auf die Alzener Landstrasse wieder in den Morsbacher Ortskern zurück. Tour 14: Höhen und Tiefen im Südlichen Oberberg Länge ca. 37 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 490 m Die Route verläuft entlang des Wissertales bis zum Ortseingang Volperhausen, nach rechts abbiegend wird über die Katzenbach die L 333 erreicht. Über Steimelhagen führt die Route in Richtung Hagdorn. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Rast im Bauernhofcafe Hof Hagdorn (www.hof-hagdorn.de). Die Weiterfahrt erfolgt zunächst in Richtung Wissen. Nach ca. 1 km wird eine Wegkreuzung erreicht, nach dem Rechtsabbiegen und einer Talfahrt erfolgt die Weiterfahrt durch das Holperbachtal durch mehrere Ortsteile von Seifen bis zur Ölmühle. Von hier wird zunächst der Straße in Richtung Reinshagen gefolgt und vor dem Ortseingang rechtsabbiegend dem Wirtschaftsweg in Richtung Erblingen. Von Erblingen kann der vorhandene Radweg über Waldbröl-Biebelshof bis zur Abfahrt Hermesdorf. Durch Hermesdorf führt die Route weiter über Denklingen und Lichtenberg zurück zum Ausgangspunkt.

13

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau,

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau, QUALITÄTS-WANDERWEGE IN DER GEMEINDE KREUZAU NR. 72 KREUZAU, PANORAMAWEG WEST Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Länge: 19,5 km Wanderzeit: ca. 5 Stunden Startpunkt: Ortsteil Kreuzau,

Mehr

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung Lauschtour Bütgenbach - Büllingen Wasserkraft, Schmuggel und Ardennenoffensive Wegbeschreibung Start: Haus des Gastes, Marktplatz 13 a in Bütgenbach. Parkmöglichkeit vor Ort. Die Tour kann wahlweise zu

Mehr

Themenroute. Hunsrück-Radweg. Erlebnis Landschaft. Schwierigkeit Kondition Technik. 1647 m. schwer

Themenroute. Hunsrück-Radweg. Erlebnis Landschaft. Schwierigkeit Kondition Technik. 1647 m. schwer Erlebnis Landschaft Empfohlene Jahreszeiten 1 Länge Höhenmeter 157,1 km 1568 m Dauer 1647 m 10:45 h J F M A M J Schwierigkeit Kondition Technik J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH & Co.KG,

Mehr

Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km

Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km 1 von 5 14.07.2008 19:15 Abendtour zum Max-Eyth-See Start: Hauptbahnhof Stuttgart Einfache Strecke: Ca. 10 km Eine nette Feierabendtour ist die Fahrt zum Max-Eyth-See bei Stuttgart-Hofen. Die innerstädtische

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderwege Dalherda...2 Rundwanderweg 2...2 Rundwanderwege Obernhausen...3 Rundwanderweg 1...3 Rundwanderweg 2...3 Rundwanderweg 3...4 Rundwanderwege Moordorf...5

Mehr

Wanderwege um Lauterhofen

Wanderwege um Lauterhofen Lauterhofen: Rundweg Lth 1 Beschilderung: Lth 1 ca. 9 km eine Halbtagestour Beschreibung des Tourenverlaufes: Ausgangspunkt der Wanderstrecke ist der Parkplatz am ehemaligen Bahnhof in Lauterhofen. Von

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

Vorwort: In dieser Zusammenstellung finden Sie Auszüge aus unseren Wandervorschlägen und Mountainbiketouren die direkt ab der Hütte beginnen können. Alle anderen Freizeitmöglichkeiten, Adressen und Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Biken im Bregenzerwald

Biken im Bregenzerwald Biken im Bregenzerwald unsere Bikevorschläge für Sie! Liebe Bikefreunde! Mellau ist ein idealer Ausgangspunkt für gemütliche Radwanderungen und Touren für ambitionierte Biker. Abwechslungsreiche Strecken

Mehr

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Erleben Sie unberührte Natur, wandern Sie in einer herrlichen Landschaft mit einem erfrischendem Reizklima im Fichtelgebirge. Lernen Sie die schönsten Ecken

Mehr

Eckbachhalle Großniedesheim PfHV-Hallennummer: 063 In den Moltersgärten, 67259 Großniedesheim

Eckbachhalle Großniedesheim PfHV-Hallennummer: 063 In den Moltersgärten, 67259 Großniedesheim Eckbachhalle Großniedesheim PfHV-Hallennummer: 063 In den Moltersgärten, 67259 Großniedesheim Wörth/Bellheim/Germersheim/Speyer/Neuhofen/Ludwigshafen (B9 Richtung Ludwigshafen/Frankenthal) am Oggersheimer

Mehr

PDF Created with deskpdf PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com

PDF Created with deskpdf PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com 01 Terrainkurweg 1 - Nordic Walkingweg in Mariapfarr Gesamtlänge: 3100 m Anstiegslänge: 600 m Beschreibung: Kirche Mariapfarr - Tischlerbühel hinter der Kirche hinauf - bei Weggabelung links am Marterl

Mehr

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich Ersteller: steiggeist [MTBTour] Gmunden, 18.7 km 400 m 2500 m 4:00 h 67% 2% 15% Asphalt Nebenstr./Radweg: 6% 10% Hochalpine Unternehmung. Auffahrt mit der ersten Gondel (nur die nimmt Räder mit) zum Hunnerkogel.

Mehr

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut Welche Strecken bieten sich als Alternativroute zur Tauernautobahn an? In verkehrsreichen Zeiten steht man auf der österreichischen A10

Mehr

Thomas Willmer. Gemeinsam für die Gemeinde Morsbach erfolgreich. www.cdu-morsbach.de. Die bessere Mannschaft macht s.

Thomas Willmer. Gemeinsam für die Gemeinde Morsbach erfolgreich. www.cdu-morsbach.de. Die bessere Mannschaft macht s. www.cdu-morsbach.de Gemeinsam für die Gemeinde Morsbach erfolgreich. Die bessere Mannschaft macht s. Neue und erfahrene Kandidatinnen und Kandidaten Frauen und Männer aus allen Berufsgruppen und Altersstufen

Mehr

www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg

www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg 2015 www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg Großenkneten Erholung in natürlicher Umgebung Erkunden Sie auf wunderbaren

Mehr

Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com. Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee

Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com. Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee Schitour auf den Gemskofel (1 m) Schöne, nicht allzu schwierige Gipfeltour mit lohnender

Mehr

Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades am 22.09.2012 im Landkreis Gießen

Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades am 22.09.2012 im Landkreis Gießen Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades am 22.09.2012 im Landkreis Gießen Am Samstag, den 22.09.2012, lädt der Landkreis Gießen gemeinsam mit örtlichen Vereinen, der Stadt Gießen und

Mehr

1) Spitzen Alm (St. Walburg)

1) Spitzen Alm (St. Walburg) 1) Spitzen Alm (St. Walburg) Diese steile Biketour in Ulten ist besonders bei Sonnenuntergang am Abend zu empfehlen und führt oberhalb des Zoggler Stausees auf Forstwegen entlang. Zuerst fährt man ca.

Mehr

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Speyer Germersheim Der Rheinradweg Am Oberrhein von Basel nach Speyer Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Karlsruhe Rastatt Strasbourg Ettenheim Neuf-Brisach Breisach Freiburg Müllheim

Mehr

Hallenwegweiser - Wie komme ich wohin?

Hallenwegweiser - Wie komme ich wohin? Hallenwegweiser - Wie komme ich wohin? Sporthalle Baiertal Diese Sporthalle liegt in der Verbindungsstraße nach Horrenberg/Dielheim in der Horrenberger-Straße. Die Zufahrt ist gegenüber der zum Sportplatz

Mehr

Mo Fr: 9:00 12:00 Uhr; 14:00 18:00 Uhr Samstag: 9:00 13:00 Uhr September Februar: Montag geschlossen

Mo Fr: 9:00 12:00 Uhr; 14:00 18:00 Uhr Samstag: 9:00 13:00 Uhr September Februar: Montag geschlossen Radtourentipps 2 Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer, es freut uns, dass Sie unsere wunderschöne Landschaft mit dem Fahrrad entdecken und genießen wollen. In unserem Fahrrad-Fachgeschäft finden Sie: individuelle

Mehr

Gotteszell, Kirchplatz, Dorfplatz, Parkplatz an der Schule

Gotteszell, Kirchplatz, Dorfplatz, Parkplatz an der Schule Wandervorschläge Ausgangspunkt Gotteszell Vogelsang Nr. 10 Berghotel Hartl, Kalteck/Achslach Gasthaus Helmut Kilger, Gießhübl/Gotteszell; Club - Hotel Wolf Weihmannsried/Gotteszell 15 km /Wanderzeit ca.

Mehr

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee)

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Kilometer: 34km ~ Höhenmeter: 680 Leichte Rundtour, mit der Möglichkeit zu einem Abstecher auf die Buchsteinhütte. Hier allerdings ein kleiner Anstieg.

Mehr

Routen Streckenbeschreibungen Höhenprofile. Mountainbikeführer

Routen Streckenbeschreibungen Höhenprofile. Mountainbikeführer Routen Streckenbeschreibungen Höhenprofile Mountainbikeführer Biken in den Bergen rund um St. Anton Mehr als 5.200 Kilometer offizielle Mountainbike-Routen machen Tirol zum erstklassigen Biker-Revier.

Mehr

Glems Mühlen Weg. Unterwegs auf dem Glemsmü hlen-weg. Wissenswertes. Erleben und entdecken Sie die reizvolle und

Glems Mühlen Weg. Unterwegs auf dem Glemsmü hlen-weg. Wissenswertes. Erleben und entdecken Sie die reizvolle und Erleben und entdecken Sie die reizvolle und abwechslungsreiche Natur und Landschaft des tals. Unterwegs treffen Sie auf stille Wälder, beeindruckende Felsformationen, saftige Streuobstwiesen und vor allem

Mehr

Ab Wanderparkplatz Spitzenberg

Ab Wanderparkplatz Spitzenberg Ab Wanderparkplatz Spitzenberg Ortsteil Hof Panoramaweg Ortsteil Dorf Sportzentrum Spitzenberg. Wegstrecke Entlang der "Alb" nach Bernau-Hof (Albweg, blaue Raute); von dort dem Panoramaweg mit gelber Raute

Mehr

Wandern in Thüngen. Arnstein Schweinfurt. Karlstadt. Würzburg

Wandern in Thüngen. Arnstein Schweinfurt. Karlstadt. Würzburg Wandern in Thüngen Arnstein Schweinfurt Karlstadt Würzburg Besonders schön ist der Blick von den aufgelassenen Weinbergen auf den Ortskern von Thüngen. Die Schlossanlagen, die Kirchen, die Schule und das

Mehr

carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp

carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp Dome Plateau (La Boca Arch, Caves Spring, Old Mining Camp Cabins) / Moab,UT Vorweg sei gesagt, dass diese Tour nur mit einem geeigneten Fahrzeug und einem erfahrenen

Mehr

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schulen Plausch Wandern Wissen Natur Oberaargau Sagenweg Bipperamt Hinfahrt Mit der Aare Seeland mobil, Linie Solothurn Niederbipp bis Wiedlisbach, mit dem Bus

Mehr

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1 Kondition: Popularität: Distanz: 49 km Zeitbedarf: 2:30 h Aufstieg: 48 m Abstieg: 20 m Höchster Punkt: 83 m.ü.m. Region: Osnabrücker Land Startpunkt: Warendorf, Emssee Tourenbeschreibung Burgen und Schlösser,

Mehr

(Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz

(Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz (Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz 1 Sehenswürdigkeiten 1 Walter-Hackert-Eiche 2 Forstamt Neustrelitz 3 Thurower Teerofen 4 NSG Kalkhorst 5 Belower Teerofen 7 Jägerstein Wanderwege

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 18,1 km 494 m 491 m 4:20-5:00 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D Geoinformationen und redaktionelle Inhalte

Mehr

VON DEN DOLOMITEN NACH VENEDIG AUF DEN SPUREN DER EHEMALIGEN DOLOMITENBAHN NACH VENEDIG

VON DEN DOLOMITEN NACH VENEDIG AUF DEN SPUREN DER EHEMALIGEN DOLOMITENBAHN NACH VENEDIG RADREISE VON DEN DOLOMITEN NACH VENEDIG AUF DEN SPUREN DER EHEMALIGEN DOLOMITENBAHN NACH VENEDIG (ca. 245-265 km, 05 Tage / 04 Nächte, individuelle Einzelreise) Beschreibung Von den nordöstlichen Dolomiten

Mehr

7- tägige Veloreise in Neu- Ulm und Umgebung

7- tägige Veloreise in Neu- Ulm und Umgebung 7- tägige Veloreise in Neu- Ulm und Umgebung.mit Car und Velo.geführte Velotouren / Reiseleiter.wenig Steigungen, leichte Routen.Velotouren zwischen 40 70 km.sehr schönes ****Hotel mit Halbpension.Mittagslunch

Mehr

Die Erlebnis Probefahrt

Die Erlebnis Probefahrt Die Erlebnis Probefahrt Übersicht 6 Etappen Zeit: 1 h 17 min Strecke: 43,6 km 1. Stadion An der Alten Försterei 4. Erkner 2. Schloß Köpenick 5. Müggelseeufer 3. Müggelberge/Müggelturm 6. Autohaus Köpenick

Mehr

Schlieren Zürich Weinplatz

Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsvorschlag Schweizer Mozartweg Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsweg Beginn Bahnhof Schlieren. Auf dem Wanderweg kommt man zu einem Platz, geht geradeaus durch die Unterführung (Richtung Uetliberg)

Mehr

ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN

ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN Das Hotel Klosterbräu ***** & SPA liegt ca. 1,5 Stunden Fahrzeit südlich von München. Nehmen Sie in München die Autobahn A95 Richtung Garmisch, das

Mehr

Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour

Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour Pyrenäen Rennradtour 2014 10 Tage / 9 Nächte, Geführte Tour Auf den Spuren von Armstrong und Indurain mit dem Rennrad über die Pyrenäen. Wer träumt nicht davon, einmal über die bekannten Tourpässe wie

Mehr

Auf der Ville bei Walberberg Tiefer Wald und grandiose Fernblicke über die Kölner Bucht 7

Auf der Ville bei Walberberg Tiefer Wald und grandiose Fernblicke über die Kölner Bucht 7 Inhalt Route 01 17,5 km Auf der Ville bei Walberberg Tiefer Wald und grandiose Fernblicke über die Kölner Bucht 7 Route 02 8,5 km Schloss Augustusburg und Jagdschloss Falkenlust Prunkvolle Bauten am Gemüsegarten

Mehr

Fischbacher Alpen Tour

Fischbacher Alpen Tour 23.7 km 3:30 h 919 m 919 m SCHWIERIGKEIT mittel Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de), GeoBasis-DE/

Mehr

Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem "RadlTraum Süd")

Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem RadlTraum Süd) Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem "RadlTraum Süd") 1 / 9 2 / 9 3 / 9 4 / 9 5 / 9 6 / 9 7 / 9 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 16.6 km Schotterweg 12.2 km Weg 4.3 km

Mehr

Tour de Franconie (Etappe NR3) Doppelpack: Südliche Fränkische Schweiz und Veldensteiner Forst

Tour de Franconie (Etappe NR3) Doppelpack: Südliche Fränkische Schweiz und Veldensteiner Forst Tour de Franconie (Etappe NR3) Doppelpack: Südliche Fränkische Schweiz und Veldensteiner Forst Karte Karte am Ende des Dokuments in höherer Auflösung. QR-Code scannen und GPS aufs Smartphone laden. Karte

Mehr

Wandern rund um Lohr. Touristinformation. Lohr a. Main. www.lohr.de

Wandern rund um Lohr. Touristinformation. Lohr a. Main. www.lohr.de Lohr einfach märchenhaft Wandern rund um Lohr Lohr a. Main Touristinformation 5 97816 Lohr a. Main Telefon: 09352-19433 Telefax: 09352-70295 E-Mail: tourismus@lohr.de www.lohr.de Die Wege auf einen Blick

Mehr

24. bis 25. Mai 2014

24. bis 25. Mai 2014 WANDERN KLETTERSTEIG - KULINARIK "Vielfalt am Gardasee" 24. bis 25. Mai 2014 Der nördliche Gardasee mit Blick auf Torbole 1. Tag: 24. Mai 2014 Abfahrt: 1. Zustiegsmöglichkeit 05:45 Innsbruck, Landhaus

Mehr

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!!

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Kleiner Tipp: Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Der Beginn der Rallye ist der Domplatz. Am Dom angekommen? Betrachtet man den Dom genauer, stellt

Mehr

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN?

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Lesesaal Fitnessstudio WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Neue Freunde Direkte Anbindung Mittwoch, 16.09.2015 11 Uhr Stadt Oranienburg Mittwoch, 16.09.2015 7 16 Uhr Offizielle Einweihung der Jenaer Straße

Mehr

www.schweizmobil.ch Entdecken Sie die schönsten Touren zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren Geodaten swisstopo (5704000138)

www.schweizmobil.ch Entdecken Sie die schönsten Touren zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren Geodaten swisstopo (5704000138) www.schweizmobil.ch Entdecken Sie die schönsten Touren zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren 0 2 4 6km Geodaten swisstopo (5704000138) Geodaten swisstopo (5704000138) Massstab 1:

Mehr

Historisch und Modern Von Schloß Kalkum bis zum Flughafen

Historisch und Modern Von Schloß Kalkum bis zum Flughafen Von Schloß Kalkum bis zum Flughafen Herausgegeben von der Landeshauptstadt üsseldorf er Oberbürgermeister Amt für Verkehrsmanagement Verantwortlich Andrea Blome Redaktion Steffen Geibhardt, Katja Rosch,

Mehr

(22) Lepperding, Kreuz Triebenbach, Flur-Nr. 183, an der Straße nach Daring, unterhalb des Hanges, Äußeres Feld ( Durch die Lepperdinger Hölle )

(22) Lepperding, Kreuz Triebenbach, Flur-Nr. 183, an der Straße nach Daring, unterhalb des Hanges, Äußeres Feld ( Durch die Lepperdinger Hölle ) Seite I Anhang 7 Kapellen und Flurdenkmäler (1) Totenleuchte im ehemaligen Friedhof an der Westseite der Stiftskirche Laufen, Flur-Nr. 135, inmitten des ehemaligen, 1828 aufgelösten Friedhofs an der Westseite

Mehr

Veranstaltung: Golfparklauf TSV 05 Rot B 1) Laufstrecken. B 2) Kilometrierung

Veranstaltung: Golfparklauf TSV 05 Rot B 1) Laufstrecken. B 2) Kilometrierung B) Streckenbeschreibung Veranstaltung: Golfparklauf TSV 05 Rot B 1) Laufstrecken Um einen besseren Start und Zielbereich zu erlangen wurden die Strecken neu vermessen. Zuerst wurde die 10 km Runde vom

Mehr

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens Ein Sonderzug mit dem Flair eines nostalgischen 1. Klasse Zuges, der neben den gemütlichen und komfortablen Sitzwagen

Mehr

Restaurants 1.Tag Zürich Zell am See Autobahn und Nebenstrassen 430 km. Autobahn. Autobahn A12/E60 Richtung Innsbruck Ausfahrt 39 / Zillertal

Restaurants 1.Tag Zürich Zell am See Autobahn und Nebenstrassen 430 km. Autobahn. Autobahn A12/E60 Richtung Innsbruck Ausfahrt 39 / Zillertal Kärnten Reiseprogramm Ortschaften / Hotel / Besonderes ca Km Restaurants 1.Tag Zürich Zell am See Autobahn und Nebenstrassen 430 km Zürich Landeck (Vigentte lösen) Autobahn 198 km Landeck Autobahn A12/E60

Mehr

MOUNTAINBIKING. Fränkische Schweiz. Heiligenstadt i. OFr.

MOUNTAINBIKING. Fränkische Schweiz. Heiligenstadt i. OFr. Aktivregion Oberfranken MOUNTAINBIKING Fränkische Schweiz Heiligenstadt i. OFr. 3 Mountainbike-Routen Wir radeln durch ruhige Laubwälder, idyllische Täler, emporragende Felsen und malerische Dörfer in

Mehr

Simplon Ausflüge rund um die Wasserkraft

Simplon Ausflüge rund um die Wasserkraft Simplon Ausflüge rund um die Wasserkraft Die Gesellschaft «Energie Electrique du Simplon» wurde 1947 gegründet. Weil in der Schweiz zu dieser Zeit der Strombedarf anstieg, wurden im gesamten Alpenraum

Mehr

Von Daun nach Trier am 30.10.2010

Von Daun nach Trier am 30.10.2010 Von Daun nach Trier am 30.10.2010 Da sich die Radsaison dem Ende nähert, das Regenrisiko Ende Oktober aber nur bei 13% lag, wollte ich noch einmal eine richtige Radtour machen. Ich wollte über den Maare

Mehr

Großer Lafatscher. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Großer Lafatscher

Großer Lafatscher. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Großer Lafatscher Großer Lafatscher Wegbeschreibung ab Hallerangerhaus: Höhe: 2696 m Ausgangspunkt: Parkplatz Bettelwurfsiedlung (ca. 800 m) oder Halleranger Haus (1768 m). Charakter des Weges: Einfacher, von Hall relativ

Mehr

http://www.de.map24.com/source/print/v2.0.0/cnt_print_route.php

http://www.de.map24.com/source/print/v2.0.0/cnt_print_route.php Seite 1 von 10 Stationen Strecke 10365, Frankfurter Allee 150 0.00 m 0 min 12349, Kestenzeile 11 15.64 km 30 min 99631 Weißensee, Günstedter Str. 4 276.29 km 04:17 h 01 Sie starten in der Frankfurter Allee

Mehr

Frankfurter Rundschau MTB-Tour 95 MTB-TOUR 95

Frankfurter Rundschau MTB-Tour 95 MTB-TOUR 95 MTB-TOUR 95 Salmünster Bahnhof Bad Soden Kinzigstausee Steinau a.d. Straße Bergweiher Teufelshöhle Steinbachtal Ohl Schlüchtern Weinberg Ratzerod Rohrbachtal Jossatal Störkelsgrund Stackenberg Mernes Markberg

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

Anfahrtsbeschreibungen. Altstadt-Hotel-Stern im Herzen der Altstadt von Neumarkt

Anfahrtsbeschreibungen. Altstadt-Hotel-Stern im Herzen der Altstadt von Neumarkt Anfahrtsbeschreibungen Altstadt-Hotel-Stern im Herzen der Altstadt von Neumarkt Obere Marktstraße 32 Eingang Kastengasse 37 92318 Neumarkt Telefon: 09181 / 253-0 Fax: 09181 / 25 32 00 E-Mail: info@altstadt-hotel-stern.de

Mehr

LSG Sky Chefs Frankfurt International GmbH

LSG Sky Chefs Frankfurt International GmbH Anfahrt LSG Sky Chefs Frankfurt International GmbH LSG Sky Chefs Frankfurt International GmbH Hugo-Eckener-Ring, Geb. 116 Flughafen Frankfurt-Ost 60546 Frankfurt am Main Telefon Empfang: 069 696-72299

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

ACHTUNG! Radar in Gurtnellen

ACHTUNG! Radar in Gurtnellen Telefonnummern für nicht vorhersehbares: Robi (Organisator und immer Vor Ort an den einzelnen Etappenorten: 079 214 42 92 Manuela mit dem roten Alfa Spider mit auf Tour 079 283 60 29 Samstag, 22. August

Mehr

Bürgerhaus Merkenbach. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz

Bürgerhaus Merkenbach. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz. Marktplatz Sa. 17.04.10 11:00 ADFC-INFO-Stand Dies und Das Informationen über das Tourenprogramm 2010 und den ADFC Sa. 17.04.10 13:30 ADFC-Schnuppertag mit Touren in allen Schwierigkeitsgraden Highlight Dies und

Mehr

Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt

Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt Freiheit ist das Gefühl, das jeden Autoliebhaber auf den Straßen begleitet. Wartezeiten zwischen zwei Flügen können mit dem Porsche

Mehr

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Hallo Mitglieder und Freunde der EFH!!!! Hier ist der 3. Newsletter der im Jahre 2014 Die Themen in diesem Newsletter sind

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Gütesiegel STANDARD Bewertungen (0) Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 52,4 km 911 m 912 m 4:53 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen:

Mehr

Informationen zum Tagungsort X-POST Köln

Informationen zum Tagungsort X-POST Köln Informationen zum Tagungsort X-POST Köln Die Jahrestagung findet in der Kölner X-POST statt. Die zentrale Lage zwischen Innerer Kanalstraße und Hansaring ermöglicht eine schnelle und einfache Anreise mit

Mehr

Wanderkarte. Turracher Höhe Nockberge. Turracher 3 Seen-Weg. Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht)

Wanderkarte. Turracher Höhe Nockberge. Turracher 3 Seen-Weg. Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht) Höhe Nockberge J 3 n-weg Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht) - Museum Alpin+Art+Gallery - Karlsiedlung - Grünsee - Karlhütte - Katscherhütte - Sonnalm -

Mehr

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015)

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015) PaceNote Streckenbeschreibung SocialMan 2015 Version: 1.2 (1.7.2015) Inhaltsverzeichnis 1. Schwimmen... 3 2. Radstrecke... 3 3. Laufstrecke... 16 4. Allgemeine Notizen... 17 5. Zeichenerklärung... 17 6.

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Rottach-Egern > Chiemsee Mit dem Auto 167 km, 3 Stunden, 19 Minuten

Rottach-Egern > Chiemsee Mit dem Auto 167 km, 3 Stunden, 19 Minuten UNSERE SCHÖNSTEN ROUTEN: Mit dem Auto 167 km, 3 Stunden, 19 Minuten Start: Park-Hotel Egerner Höfe Aribostraße 19-23, 83700 Rottach-Egern, Deutschland Auf Aribostraße nach Osten Richtung Asamstraßestarten

Mehr

Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015

Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015 Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015 Das Geirastaðir-Team Angelika, Þorsteinn und einige Helfer bieten wieder an: 6-tägige Reittouren mit freilaufender Herde in die bezaubernde Bergwelt der Ostfjörde

Mehr

Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln:

Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln: Links zu Öffentlichen Ausschreibungen der Städte und Gemeinden im IHK-Bezirk Köln: Stadt/ Gemeinde Homepage Kontakt Informationen: Köln http://www.stadt-koeln.de/1/verwaltung/vergaben/ausschreibungsservice/

Mehr

ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Art des Objektes: Anzahl der Zimmer: 13 Kaufpreis 250.000,-- Euro

ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Art des Objektes: Anzahl der Zimmer: 13 Kaufpreis 250.000,-- Euro Immobilien ehemaliges Pfarrhaus Amorbach Immobilienart: Ehemaliges Pfarrhaus Heizung: Öl - Zentralheizung Art des Objektes: Standort: Mehrfamilienhaus 63619 Amorbach Wohn-/Nutzfläche/ ca. 260 qm Bezugsfrei

Mehr

Ausoniusweg. Wandern auf römischen Spuren. Die Historie der Strasse. Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier

Ausoniusweg. Wandern auf römischen Spuren. Die Historie der Strasse. Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier Ausoniusweg Wandern auf römischen Spuren Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier Die Historie der Strasse Decimus Magnus Ausonius (310-392 n.chr.), berühmter römischer Gelehrter und Rhetoriker, war

Mehr

Klamm. Grimming-Donnersbachtal. Wörschachklamm Donnersbachklamm. wildromantische Erlebnisse. in der Urlaubsregion

Klamm. Grimming-Donnersbachtal. Wörschachklamm Donnersbachklamm. wildromantische Erlebnisse. in der Urlaubsregion Klamm wildromantische Erlebnisse Wörschachklamm Donnersbachklamm Grimming-Donnersbachtal in der Urlaubsregion wildromantisch Die Wörschachklamm Wörschachklamm»wildromantisch«In ständiger Wühlarbeit hat

Mehr

viel entdecken. Starten Sie an einem Reisegarten und fahren Sie individuelle Route mit Start oder Ziel an einer Haltestelle.

viel entdecken. Starten Sie an einem Reisegarten und fahren Sie individuelle Route mit Start oder Ziel an einer Haltestelle. Samstag, Sonn- und Feiertage 28. März - 1. November 2015 Wermelskirchen > Eifgenbachtal > er Dom > Odenthal > Bergisch Gladbach S > Bensberg U > Rösrath Bf) und zurück Mit dem Bergischen WderBus, der VRS-Linie

Mehr

Routenzusammenfassung

Routenzusammenfassung Map24 - Ihre Route von nach Page 1 of 6 Routenzusammenfassung Strecke Dauer 4051 0 min 6390 129,35 km 01:30 h Streckenführung Autobahn Achtung: Vignette ist notwendig Map24 - Ihre Route von nach Page 2

Mehr

KPKproject Germany 2001-2012 WB-1-01-06. Edelfrauengrab - Karlsruher Grat eine Rundwanderung

KPKproject Germany 2001-2012 WB-1-01-06. Edelfrauengrab - Karlsruher Grat eine Rundwanderung Seite 1 von 6 Kraxeln angesagt Ottenhöfen Gottschlägwasserfälle Edelfrauengrab Karlsruher Grat Bosensteinereck Brennte-Schrofen Ottenhöfen eine RUND-Wanderung Zufahrt mit dem Kfz: Erreichbar über die Bundesstrasse

Mehr

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km)

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km) Abendprogramme Captain s Dinner am Drauschiff www.schifffahrt.at/drau Genießen Sie ein Gala-Dinner bei Kerzenlicht mit angenehmer Hintergrundmusik während einer romantischen Flussfahrt mit dem Service

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Welterbesteig Wachau: Von Krems nach Dürnstein Erlebniswert: Landschaft: Länge: Höhenmeter: Zeit: 12,4 km 549 m 551 m 4:30 h Schwierigkeit: Kondition: Technik: Beste Jahreszeit: J F M A M J J A S O N D

Mehr

2FrankenRadweg. Tourbeschreibung. Würzburg-Volkach (29 km / 240 Höhenmeter) Von Würzburg nach Bamberg durch den Steigerwald 100 km

2FrankenRadweg. Tourbeschreibung. Würzburg-Volkach (29 km / 240 Höhenmeter) Von Würzburg nach Bamberg durch den Steigerwald 100 km Sitz: Würzburg. Registergericht: AG Würzburg HRA 6681 Hausanschrift: Berner Straße 2, 97084 Würzburg Persönlich haftende Gesellschafterin: Main-Post Verwaltungs GmbH Sitz: Würzburg. Registergericht: AG

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 18,2 km 36 m 36 m 5:00-6:00 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH

Mehr

Ihre Route ID: LX7L3F0I Stationen Strecke Fahrzeit 22527 Hamburg 24106 Kiel Strecke / Nr. Beschreibung Stadt Kartenausschnitt Fahrzeit

Ihre Route ID: LX7L3F0I Stationen Strecke Fahrzeit 22527 Hamburg 24106 Kiel Strecke / Nr. Beschreibung Stadt Kartenausschnitt Fahrzeit Ihre Route ID: LX7L3F0I Stationen Strecke 22527, er Str. 0.00 m 0 min 24106, Am -Kanal 92.41 km 01:06 h 01 Sie starten in der er Straße in und fahren 192 m in Richtung Eidelstedter Platz. 192 m 0 min 02

Mehr

In der Broschüre werden drei verschiedene Touren vorgestellt:

In der Broschüre werden drei verschiedene Touren vorgestellt: Wissenswertes BierVerFührungen zu den am Routen Fünf-Seidla-Steig In der Broschüre werden drei verschiedene Touren vorgestellt: Die Nordtour rund ums Walberla ist ca. 21,7 km lang und kann erwandert oder

Mehr

Snowmobiling Madesimo Einzigartig in den Alpen und exklusiv bei HB-Adventure Switzerland

Snowmobiling Madesimo Einzigartig in den Alpen und exklusiv bei HB-Adventure Switzerland Snowmobiling Madesimo Einzigartig in den Alpen und exklusiv bei HB-Adventure Switzerland Informationen über die - Angebote - Anreise und Region - Motorschlittentouren Snowmobile Informationen: Anreise

Mehr

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Offizielle Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Wie

Mehr

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Abfahrt Uhr Rückkehr ca. mit Guestcard MO NEU! Große Meraner Panorama-Rundfahrt mit Aufenthalt auf Meran 2000 und Bozen Schnalstal bis zum höchsten Kornhof Europas

Mehr

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Die Jahrestagung 2015 findet in der neuen weimarhalle in Weimar statt. Die zentrale Lage der Weimarhalle in der Innenstadt, mitten in einem Park neben dem

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Gütesiegel STANDARD Bewertungen (0) Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 8,3 km 535 m 286 m 3:16 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen:

Mehr

100 km. 50 km Aalen. Heidenheim Göppingen Gerstetten. Amstetten Schwäbische Alb. Oppingen. Ulm. Donau. Oberschwaben Memmingen A96

100 km. 50 km Aalen. Heidenheim Göppingen Gerstetten. Amstetten Schwäbische Alb. Oppingen. Ulm. Donau. Oberschwaben Memmingen A96 Anfahrt / Kontakt Würzburg 100 km Heidelberg A 6 Heilbronn A 6 Nürnberg A7 Karlsruhe A81 50 km Aalen A5 Stuttgart A8 Heidenheim Göppingen Gerstetten Amstetten Schwäbische Alb Oppingen Günzburg Augsburg

Mehr

als Motorradfreundliches Hotel sind wir schon seit Jahren bekannt, viele Gruppen kommen seit Jahren in unser Hotel.

als Motorradfreundliches Hotel sind wir schon seit Jahren bekannt, viele Gruppen kommen seit Jahren in unser Hotel. IHR HOTEL BECKMANN Ulrideshuser Str. 44 37077 Göttingen Tagungen Familienreisen Restaurant Allergikerzimmer Nichtraucherzimmer Saunahaus Apartments Veranstaltungen Unsere Infomappe/Motorrad Sehr geehrte

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015 Neuhausen am Schlössli Wörth Nohl Schloss Laufen Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Herzlich Willkommen Tel. Fax

Mehr

Herr und Frau Schröder

Herr und Frau Schröder 2001 Fotograf und Gewinner des PhotoWettbewerbs für die Titelseite 2001: Herr und Frau Schröder All Classics Open e. V. Präsidium Willi Wollensack Eisenacher Weg 32 68309 Mannheim wollensack-aco@t-online.de

Mehr

Schiffstouren. ab Insel Rügen

Schiffstouren. ab Insel Rügen www.adler-schiffe.de Schiffstouren Kap Arkona Kombitickets Seebrückenverkehr Rund um Rügen MS Binz MS Cap Arkona MS Adler-Mönchgut 01.04. - 01.11.2015 Nur bei uns Günstiges Familienticket! Auf allen Fahrten

Mehr