Die Welt der Berufe Berufsinfo-Videos im BIZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Welt der Berufe Berufsinfo-Videos im BIZ"

Transkript

1 - 1 - Das Filmverzeichnis gliedert sich in insgesamt 14 Abschnitte 1. Allgemeine Berufsinformation 8. Kunst und Kultur 2. Visuelle Betriebsbesuche 9. Land- und Forstwirtschaft, Umwelt 3. Bau und Holz 10. Mode, Textil, Leder 4. Druck, Grafik und Medien 11. Pädagogik und Soziales 5. Gastgewerbe und Tourismus 12. Technik 6. Gesundheit, Ernährung, Sport 13. Transport, Verkehr, Sicherheit 7. IT, EDV und Elektronik 14. Wirtschaft und Recht 1. Allgemeine Berufsinformation Nr. Serie Dauer Check your BIZness - Berufsorientierung leicht gemacht Film 10 Your Job 11:00 min. Wie wähle ich den richtigen Beruf? Guter Rat ist nicht teuer Film 10 Your Job 17:30 min Berufliche Neuorientierung oder Neubeginn 50 und kein bisschen Leise Film 3 Your Job 17:30 min Schule oder Lehre Am Beispiel Gastronomie * Film 4 Your Job 12:30 min Wie bewerbe ich mich richtig? Film 1 Your Job 12 min. Berufe für Personen mit besonderen Bedürfnissen (untertitelt) Film 6 Your Job 12 min. Die Lehre Film 1 Your Job 10 min. Berufliche Zukunft für Frauen Film 2 Your Job 15 min. Schnupper- und Pflichtpraxis neben der Ausbildung Film 3 Your Job 15 min. Baby - was nun? Film 4 Your Job 15 min. Was neue Selbstständige erwartet Film 5 Your Job 15 min. Unkonventionelle Berufe für Mädchen und Burschen Film 7 Your Job 15 min. Studium ohne Matura am Beispiel FH Hagenberg Film 8 Your Job 15 min. Matura, was nun? Film 9 Your Job 15 min. Auslandsjobs während der Lehrzeit Film 10 Your Job 15 min. Berufliche Integration für MigrantInnen Neue Heimat, neue Chancen Film 2 Your Job 21:45 min Wie ich mein eigener Chef werde* Film 9 Your Job 15 min. Berufe in Zukunftsbranchen* Film 9 Your Job 13 min. Schlüsselqualifikationen für Berufe Film 10 Your Job 15 min. Der andere Weg zum Hauptschulabschluss Film was nun? 13 min. Nach dem 8./ 9. Schuljahr - Schule oder Lehre? Film was nun? 13 min. Schulen, die es nunr 1x gibt Film was nun? 20 min. Fachhochschulen in Österreich Film 5 13 min.

2 Visuelle Betriebsbesuche Nr. Serie Dauer Garten: Der grüne Daumen Besuch in der Gärtnerei Film 1 Visuelle Betriebsb. 07:15 min Stein: Mit Hammer, Meißel und Computer - Besuch beim Steinmetz Film 2 Visuelle Betriebsb. 06:45 min Schönheit: Immer Haarscharf Besuch im Friseursalon Film 3 Visuelle Betriebsb. 07:00 min Lebensmittel: Beim Gurkenprinz Besuch in der Lebensmittelherstellung Film 4 Visuelle Betriebsb. 06:30 min Reinigung: Achtung Rutschgefahr Besuch beim Gebäudereinigungsbetrieb Film 5 Visuelle Betriebsb. 05:30 min Sicherheit: Einsatzbereit Besuch beim Sicherheitsbetrieb Film 6 Visuelle Betriebsb. 07:00 min Mode: Genau nach Maß Besuch bei den Kleidermachern Film 7 Visuelle Betriebsb. 06:45 min Umwelt: Aus Alt mach Neu Besuch beim Recyclingbetrieb Film 8 Visuelle Betriebsb. 06:30 min Einzelhandel: Virtueller Einkaufsbummel - Besuch im Supermarkt Film 1 Visuelle Betriebsb. 5 min. Wissenschaft: Mit Neugier und Geduld Besuch im Forschungslabor Film 9 Visuelle Betriebsb. 06:30 min Spedition: Einfach von A nach B - Besuch in der Spedition Film 3 Visuelle Betriebsb. 5 min. Hochbau: Wetterfest - Besuch am Bau Film 4 Visuelle Betriebsb. 5:30 min. Mechatronik: Mechanik + Elekrtonik = Mechatronik Film 5 Visuelle Betriebsb. 6:45 min. Maschinenbautechnik: Heavy Metal - Besuch in der Maschinenbautechnik Film 6 Visuelle Betriebsb. 6 min. Hotel: Hallo Dienstmann Besuch im Hotel- und Gastgewerbe Film 7 Visuelle Betriebsb. 6 min. Büro: Schreibtischtäter - Besuch im Büro Film 8 Visuelle Betriebsb. 6:30 min. Kunststoff: Auf Kohlefasern in die Lüfte - Besuch in der Kunststoffverarbeitung Film 1 visuelle Betriebsb. 5:30 min. EDV: Sesam öffne dich - Besuch beim EDV-Dienstleister Film 2 Visuelle Betriebsb. 6:00 min. Telekommunikation hold the line please - Besuch beim Telekommunikationsspezialisten Film 3 Visuelle Betriebsb. 5:30 min. Gesundheit: gesund und unverletzt - Besuch im Spital Film 4 Visuelle Betriebsb. 6:30 min. Grafik: wegweisend - Besuch im Grafikbüro Film 5 Visuelle Betriebsb. 5:00 min. Werbung: Wer rührt in der Werbung die Trommel - Besuch in der Werbeagentur Film 6 Visuelle Betriebsb. 6:00 min. Medien: Die Zukunft liegt in der Vergangenheit- Besuch im digitalen Fernseharchiv Film 7 Visuelle Betriebsb. 8:00 min. Reise: In einem Tag um die Welt - Besuch beim Reiseveranstalter Film 8 Visuelle Betriebsb. 6:30 min. Erziehung: Geduld und gute Nerven bitte mitbringen - Besuch im Hort Film 9 Visuelle Betriebsb. 6:00 min. Tischlerei: Sägezahntiger - Arbeiten mit Holz Film 2 Visuelle Betriebsb. 5 min. 3. Bau und Holz Nr. Serie Dauer Lehrberufe im Baubereich Film 4 Your Job 13 min. Berufe in Raumausstattung und Bauinstallation Film 6 Your Job 15 min.

3 - 3 - HTL und Fachschule im Bereich Holz Film was nun? 13 min. Berufe im Bereich Holz Film was nun? 13 min. HTL und Fachschule für Bautechnik Film was nun? 13 min. Berufe im Bereich Bautechnik Film was nun? 13 min. HTL und Fachschule im Bereich Bau Film was nun? 13 min. Berufe im Bereich Bau Film was nun? 13 min. 4. Druck, Grafik und Medien Nr. Serie Dauer Lehrberufe im Buch- und Verlagswesen - Teil 1* Film 6 Your Job 10 min. Lehrberufe im Buch- und Verlagswesen - Teil 2* Film 7 Your Job 10 min. Berufe im Journalismus Film 3 Your Job 15 min. Berufe im Bereich PR und Werbung* Film 4 Your Job 15 min. Grafische Berufe/Printmedien Fillm 2 Your Job 14 min. Berufe beim Fernsehen Film 4 Your Job 13 min. Lehrenberufe im Bereich Medien Für alle Welt* Film 5 Your Job 16:00 min. Berufe im Bereich Multimedia Film was nun? 13 min. Berufe beim Film Film was nun? 20 min. Neue technische Berufe: Multimedia,...* Film was nun? 20 min. 5. Gastgewerbe und Tourismus Nr. Serie Dauer Berufe im Sport* Film 2 Your Job 15 min. Berufe im Tourismus Film 5 Your Job 15 min. Neue Berufe im Tourismus* Film 1 Your Job 15 min. Lehrberufe im Tourismus Film was nun? 13 min. HBLA und Fachschule Gastronomie Film was nun? 20 min. Schule oder Lehre Am Beispiel Gastronomie * Film 4 Your Job 12:30 min 6. Gesundheit, Ernährung, Sport Nr. Serie Dauer Akademische Berufe im Dienst der Gesundheit Film 11 Your Job 18 min. Berufe im Sport* Film 2 Your Job 15 min. Medizinisch-technisch Berufe (Diplom) - Teil Film 8 Your Job 14 min. Medizinisch-technisch Berufe (Diplom) - Teil Film 8 Your Job 15 min. Berufe mit Lebensmitteln* Film 11 Your Job 15 min. Berufe im Dienst der Sicherheit: Ambulance, Security* Film 7 Your Job 14 min. Berufe im Bereich Chemie u. Pharmazie* Film 9 Your Job 14 min. Neue Berufe im Tourismus* Film 1 Your Job 15 min. Berufe im Gesundheitsbereich In guten Händen Film 8 Your Job 16:00 min. Berufe im Bereich Fitness/Wellness - Teil Film was nun? 13 min.

4 - 4 - Berufe im Bereich Fitness/Wellness - Teil Film was nun? 13 min. Berufe im Wintersport Film was nun? 13 min. Berufe im Sozial- und Pflegebereich Film was nun? 20 min. Lehrberufe im medizinischen Bereich Film was nun? 20 min. Schönheit: kreativ-gestalten Film was nun? 20 min. Berufe im Sport -Teil 2: ProfisportlerInnen und TrainerInnen Film was nun? 20 min. FH Gesundheit und Soziales Spitalsmanagement - Streetwork * Film 5 Your Job 16:15 min Lehrberufe im Bereich Lebensmittel Traditionelle Berufe immer gefragt Film 7 Your Job 16:45 min Lehrberufe im Gesundheitsbereich Besser sehen, gehen, beißen Film 9 Your Job 16:00 min 7. IT, EDV und Elektronik Nr. Serie Dauer Lehrberufe im Elektroanlagenbau* Film 5 Your Job 13 min. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau* Film 5 Your Job 16 min. IT-Berufe für Frauen Film 7 Your Job 16 min. Berufe in New Economy und e-commerce* Film 8 Your Job 18 min. Berufe in Zukunftsbranchen* Film 9 Your Job 13 min. Neue Berufschancen im IT-Bereich Film was nun? 13 min. Berufe im IT-Bereich Film was nun? 13 min. Berufe im Bereich Telekommunikation Film was nun? 13 min. Neue Lehrberufe im Bereich Elektronik Film was nun? 20 min. Lehrerufe im IT-Bereich Matrix reloaded Film 4 Your Job 13:30 min. 8. Kunst und Kultur Nr. Serie Dauer Berufe mit Musik* Film 8 Your Job 13 min. Kreative Berufe Film 2 Your Job 15 min. Berufe ums Musikvideo Film 3 Your Job 11 min. Höhere Lehranstalt für Kunst und Design Film was nun? 13 min. Lehrenberufe im Bereich Medien Für alle Welt* Film 5 Your Job 16:00 min. Berufe im Bereich Kunstdesign Film was nun? 13 min. 9. Land- und Forstwirtschaft, Umwelt Nr. Serie Dauer Berufe mit Tieren - Teil Film 10 Your Job 15 min. Berufe mit Tieren - Teil Film was nun? 20 min. Berufe mit Lebensmitteln* Film 11 Your Job 15 min. Berufe mit Pflanzen Film 10 Your Job 13 min. Berufe in der Landwirtschaft - Teil 1: Allg. Landwirtschaft Film was nun? 20 min.

5 - 5 - Berufe in der Landwirtschaft - Teil 2: Wald und Wein Film was nun? 20 min. Berufe im Bereich Biologie Mit Mikroskop und Fernglas Film 8 Your Job 19:00 min ForscherInnen für die Zukunft Der Zukunft auf der Spur* Film 9 Your Job 17:30 min. 10. Mode, Textil, Leder Nr. Serie Dauer Berufe im Bereich Mode- u. Bekleidungstechnik Film was nun? 20 min. HBLA und Fachschule Mode u. Bekleidungstechnik Film was nun? 25 min. Berufe mit Mode Kleider machen Leute Film 6 Your Job 17:30 min 11. Pädagogik und Soziales Nr. Serie Dauer FH Gesundheit und Soziales Spitalsmanagement - Streetwork * Film 5 Your Job 16:15 min Lehren und Lernen Film 5 Your Job 16:30 min. Berufe mit Musik* Film 8 Your Job 13 min. Berufe mit Kindern Film 7 Your Job 15 min. Berufe mit Sprache* Film 5 Your Job 13 min. ForscherInnen für die Zukunft Der Zukunft auf der Spur* Film 8 Your Job 17:30 min. 12. Technik Nr. Serie Dauer Berufe bei Seilbahnen und Liften * Film 2 Your Job 12 min. Lehrberufe im Metallbereich - Teil 2 (Mechanikberufe) Film 3 Your Job 13 min. Lehrberufe im Metallbereich - Teil 1 (Schlosserberufe) Film 2 Your Job 13 min. Lehrberufe im Metallbereich - Teil 2 (Mechanikberufe) Film 3 Your Job 13 min. Lehrberufe im Elektroanlagenbau* Film 5 Your Job 13 min. Berufe in der Haus-/Installationstechnik Film 6 Your Job 15 min. Berufe im Bereich Chemie u. Pharmazie* Film 9 Your Job 14 min. Berufe rund ums Auto* Film 6 Your Job 11 min. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau* Film 5 Your Job 16 min. Neue technische Berufe:, Solar- und Klimatechnik* Film was nun? 20 min. Umweltschutz als Beruf - Teil Film was nun? 20 min. Umweltschutz als Beruf - Teil Film was nun? 13 min. Akademische Berufe in der Technik - Film 1 Akademische Hitzegrade Film 6 Your Job 20:00 min. Akademische Berufe in der Technik - Film 2 Die Chemie muss stimmen Film 7 Your Job 17:30 min. Berufe mit Chemie Film was nun? 20 min. ForscherInnen für die Zukunft Der Zukunft auf der Spur* Film 8 Your Job 17:30 min.

6 Transport, Verkehr, Sicherheit Nr. Serie Dauer Berufe bei Seilbahnen und Liften * Film 2 Your Job 12 min. Berufe im Dienst der Sicherheit: Bundesheer, Polizei, Zollwache Film 4 Your Job 16:30 min. Berufe im Flugverkehr Film1 Your Job 15 min. Berufe im Bereich Spedition und Logistik* Film 3 Your Job 15 min. Berufe im Dienst der Sicherheit: Ambulance, Security* Film 7 Your Job 14 min. Berufe rund ums Auto* Film 6 Your Job 11 min. Abenteuerberufe Film was nun? 20 min. Katastrophenhilfe als Beruf Film was nun? 20 min. Zukunftsträchtige Studien und Studiengänge Immobilien, Kommunikation, Logistik * Film 10 Your Job 17:00 min 14. Wirtschaft und Recht Nr. Serie Dauer Zukunftsträchtige Studien und Studiengänge Immobilien, Kommunikation, Logistik * Film 10 Your Job 17:00 min Lehrberufe im Einzelhandel Film 3 Your Job 13:30 min. Lehrberufe im Buch- und Verlagswesen - Teil 1* Film 6 Your Job 10 min. Lehrberufe im Buch- und Verlagswesen - Teil 2* Film 7 Your Job 10 min. Akademische Berufe im Bereich Recht und Wirtschaft Film 10 Your Job 15 min. Berufe im Bereich PR und Werbung* Film 4 Your Job 15 min. Wie ich mein eigener Chef werde* Film 9 Your Job 15 min. Berufe im Einzelhandel Film 1 Your Job 15 min. Büroberufe im Wandel Film 2 Your Job 15 min. Berufe im Bereich Spedition und Logistik* Film 3 Your Job 15 min. Berufe im Bereich Wirtschaft und Recht Film 4 Your Job 15 min. Berufe mit Sprache* Film 5 Your Job 13 min. Berufe in New Economy und e-commerce* Film 8 Your Job 18 min. Neue Berufe im Marketing Film was nun? 13 min. Neue Lehrberufe im administrativen Bereich Fitnessdaten, Seminarpläne, Aktienkurven Film 1 Your Job 15:30 min Berufe nach kaufmännisch-wirtschaftlichen Schulen (HAK) Business as usual Film 2 Your Job 13:30 min. Lehrberufe im administrativen Bereich Organisationstalent Film 3 Your Job 11:30 min. Neue Berufe im Marketing Film was nun? 13 min. Arbeitsplatz Call Center Film 5 9 min. Berufe im Call-Center Film was nun? 13 min.

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM KONRAD LORENZ GYMNASIUM Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 2230 Gänserndorf, Gärtnergasse 5-7 Wohin mit 14? Bildungswege ab der 9. Schulstufe Schulpräsentationen HTL Mistelbach Zistersdorf HAK Gänserndorf

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule Darstellung von Bildungswegen nach der Matura MATURA ½- Ausbildung bld am Arbeitsplatz KOLLEG 2 Jahre Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule 3-5 Jahre 3-7 Jahre AUSBILDUNG AM ARBEITSPLATZ

Mehr

Bildungswege nach der achten Schulstufe

Bildungswege nach der achten Schulstufe Bildungswege nach der achten Schulstufe Prinzipielle Wahlmöglichkeit: Weiterbesuch einer allgemein bildenden Schule oder Einstieg in eine Berufsausbildung? 8. Schulstufe Allgemein bildende Schule Berufsbildende

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Fachserie 16 Reihe 2.4 Verdienste und Arbeitskosten Arbeitnehmerverdienste und Indizes der Arbeitnehmerverdienste - Lange Reihen - Hinweis: Die Ergebnisse für das 1. und 2. Vierteljahr

Mehr

igz-mittelstandsbarometer

igz-mittelstandsbarometer igz-mittelstandsbarometer Herzlich Willkommen beim igz-mittelstandsbarometer! Klicken Sie auf Weiter, um die Befragung zu starten. Die Befragung umfasst 4 Themenblöcke zur aktuellen Situation in Ihrem

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

Demografischer Wandel in Dresden

Demografischer Wandel in Dresden Industrie- und Handelskammer Dresden Demografischer Wandel in Dresden Arbeitsgruppe 1: Bildung und Arbeitswelt 5. Oktober 2006 GF Bildung Dr. Werner Mankel 1 Demografische Entwicklung in Sachsen 40000

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2014 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

EMAS-Standorte. EMAS-Organisationen

EMAS-Standorte. EMAS-Organisationen Deutschland-Trend EMAS-Standorte EMAS-Organisationen 000 2669 267 200 29 26 2000 79 799 9 9 96 97 906 9 90 4 77 7 99 64 00 000 49 490 466 40 4 2 269 22 22 2 200 00 0 99 999 2000 200 2002 200 2004 200 2006

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website Briefing Webdesign / Webentwicklung: Neuerstellung einer Website Überarbeitung einer bestehenden Website Sonstiges: deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info

Mehr

Neue Berufsbilder in der Multimediabranche

Neue Berufsbilder in der Multimediabranche Dr. Lutz P. Michel, MMB Neue Berufsbilder in der Multimediabranche Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe Arbeit in der Internetwirtschaft - Was ist neu in der New Economy Hamburg, 14.11.2000 Uni Hamburg

Mehr

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Politische Bildung und Recht (3/D), Fachtheorie Maschinenbau Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (17/D), Fachpraxis Maschinenbau

Mehr

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Beteiligung am Erwerbsleben (s.s. 253) In Ausbildung

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Berufspräsenztag 2012

Berufspräsenztag 2012 Berufspräsenztag 2012 Teilnehmende Referentinnen und Referenten am SGW Allgemeine Studienberatung Frau I. Feßler Frau M. Buschmann allgemeine Studienberatung TECHNISCHE UNIVERSITÄT DORTMUND, AGENTUR FÜR

Mehr

POLYTECHNISCHE SCHULE BREGENZ

POLYTECHNISCHE SCHULE BREGENZ POLYTECHNISCHE SCHULE BREGENZ DAS PORTAL ZUR BERUFSWELT Holzackergasse 11 6900 Bregenz Tel: 05574 722 37 10 Fax: 05574 722 37 4 E-Mail: direktion@psbregenz.at Web: www.psbregenz.at Die Polytechnische Schule

Mehr

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015 Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Angebote der Berufsberatung In der Schule Außerhalb BiZ-Besuch, Kl. 9/10 Vortrag Wege nach dem Abitur, JG 1 Sprechstunden

Mehr

Studium an der Fachhochschule Brandenburg. Dr. Annett Kitsche Zentrum für Internationales und Sprachen

Studium an der Fachhochschule Brandenburg. Dr. Annett Kitsche Zentrum für Internationales und Sprachen Studium an der Fachhochschule Brandenburg Dr. Annett Kitsche Zentrum für Internationales und Sprachen Studieren in Deutschland in Deutschland gibt es rund 410 Hochschulen es werden fast 9.000 grundständige

Mehr

Chemie: Studium & Berufswege

Chemie: Studium & Berufswege Chemie: Studium & Berufswege Lehrerkongress der chemischen Industrie Baden-Württemberg Hockenheim, 12. 11. 2014 Dr. Elisabeth Kapatsina Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. 1 Faszination Chemie Chemie

Mehr

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Abschluss Hauptschulabschluss Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Mehr

Handelsschule Praxis-HAS

Handelsschule Praxis-HAS Neue Ausbildungsschwerpunkte ab 2014! Handelsschule Praxis-HAS Handelsakademie Management für Informationstechnologie und erneuerbare Energien ODER Internationale Wirtschaft und Logistik Fachschule für

Mehr

Elternabend 4. Klassen KEN

Elternabend 4. Klassen KEN Elternabend 4. Klassen KEN Das biz Oerlikon und seine Angebote: Information und Beratung 2014, biz Oerlikon / Susanna Messerli Bildungsdirektion Kanton Zürich Amt für Jugend und Berufsberatung Dörflistrasse

Mehr

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc BEZEICHNUNG FORM ABSCHLUSS STANDORT Ernährungswissenschaften Bakkalaureat Bakk. rer. nat. Wien Internationales Weinmanagement Bachelor BSc/B.Sc.

Mehr

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Fachhochschulstudiengänge 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 845 781 783 741 743 745 761 763 773 751 755 753 793 731 735 737 801 803

Mehr

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Berufsinformationszentrum Ludwig-Quellen-Str. 20 90762 Fürth Tel. 0911 2024 480 Merkblatt: 1.09 Stand: Oktober 2015 Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Allgemeine Orientierung Bundesagentur für Arbeit

Mehr

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Joerg E. Staufenbiel/Birgit Giesen (Hrsg.) Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Mit mehr als 16.000 Stellenangeboten Inhaltsverzeichnis Arbeitsmarkt von D,: Werner Dostal 20 I. 2. 3. 3.1 3.2 3.3 4. 4.1 4.2

Mehr

22 Berufsfelder eine kurze Übersicht

22 Berufsfelder eine kurze Übersicht 22 Berufsfelder eine kurze Übersicht Berufsfeld Anforderungen Berufe (Grundbildungen) 1 Natur Arbeitest du gerne in der Natur oder im Freien, mit Pflanzen, Tieren und Naturmaterialien? anderem eine robuste

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr.

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Studienwahl - Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Agrarmanagement - Beiselen GmbH, Halle 1/169 Angewandte Informatik (B.Sc.) Angewandte Pflegewissenschaften (B.Sc.; auch dual) Arboristik (B.Sc.) - HAWK Hochschule

Mehr

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart 56 V I. Z a h l e n u n d Fa kt e n Z u r S t u d I e n - u n d B e ru FS wa h l Schule Schulabgänger nach Abschlussart Schulabgänger 2008 918 748 Ohne Abschluss 7 % Fachhochschul-/ Hochschulreife 28 %

Mehr

Sonderthemen 2015: Ausbildung und Unterricht

Sonderthemen 2015: Ausbildung und Unterricht 10.01.15 Gießener Anzeiger Hauptausgabe ca. 3 Tage vorher Schule - Bildung - Unterricht 10.01.15 Pforzheimer Zeitung ca. 1 Woche vorher Ausbildungsberuf "Anlagemechaniker" stellt sich vor 16.01.15 Badisches

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/000 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Bahnhofstrasse 15 Postfach 1187 CH-6431 Schwyz Telefon +41 (0)41 819 16 34 Telefax +41 (0)41 819 16 19 www.schwyz-wirtschaft.ch

Bahnhofstrasse 15 Postfach 1187 CH-6431 Schwyz Telefon +41 (0)41 819 16 34 Telefax +41 (0)41 819 16 19 www.schwyz-wirtschaft.ch Volkswirtschaftsdepartement Amt für Wirtschaft Wirtschaftsförderung Bahnhofstrasse 15 Postfach 1187 CH-6431 Schwyz Telefon +41 (0)41 819 16 34 Telefax +41 (0)41 819 16 19 www.schwyz-wirtschaft.ch Schulangebot

Mehr

Franchise-Netzwerk BEITRAINING

Franchise-Netzwerk BEITRAINING 1 von 5 12.02.2009 09:54 Franchise-Netzwerk BEITRAINING BEITRAINING ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sogenannten people skills. Es bietet Weiterbildung zu den

Mehr

7.1.1 Anonymer Fragebogen zu Beginn des Projekts

7.1.1 Anonymer Fragebogen zu Beginn des Projekts 7 ANHANG 7.1 Fragebögen 7.1.1 Anonymer Fragebogen zu Beginn des Projekts Ein paar Fragen zum Physikunterricht 1. Dass mir der Physikunterricht Spaß macht, ist für mich sehr wichtig absolut unwichtig. 2.

Mehr

Lehrerausbildung an der Universität Erfurt

Lehrerausbildung an der Universität Erfurt Lehrerausbildung an der Universität Erfurt Lehramt Grundschule Lehramt Regelschule Lehramt Förderpädagogik Lehramt berufsbildende Schule Informationen für Studieninteressierte I. Wie bewerbe ich mich für

Mehr

EINE AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT. Die Chance im Gesundheitswesen

EINE AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT. Die Chance im Gesundheitswesen EINE AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT Die Chance im Gesundheitswesen LEHRBERUFE Sie suchen einen sicheren Beruf mit Zukunft? Mit einer Ausbildung im Gesundheitsbereich öffnen sich viele Türen für die Zukunft. Sie

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen A... 2 B... 6 C...10 D...13 E...15 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 16 A Händlerlogo Internetadresse Branche www.220grad.com Rösthaus

Mehr

Arbeitszeit-Monitor Deutschland 2013

Arbeitszeit-Monitor Deutschland 2013 ein Unternehmen von Arbeitszeit-Monitor Deutschland 2013 Seite 1/32 Wer arbeitet wie viel? Wer macht Überstunden? Wer hat welchen Urlaubsanspruch? Datengrundlage: 262.365 Arbeitsverhältnisse August 2013

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 59. STELLENAUSSCHREIBUNG: ADMINISTRATIVE/R MITARBEITER/IN, ABTEILUNG MALEREI 60.

Mehr

VdWa Agentur-Umfrage 2009

VdWa Agentur-Umfrage 2009 Seite - 1 - zahlen, Gründungsjahre, Ausrichtung Seite - 2 - Wie schätzen Sie die Gross-Income-Entwicklung 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren ein? Wie beurteilen Sie die Gewinnerwartung (vor

Mehr

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern )

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Im Jahre 2011 Gartenbau Finanzierung, mittelfristige Finanzplanung,

Mehr

GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Der StepStone GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE www.stepstone.de StepStone GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE I Die StepStone Gehaltsumfrage StepStone hat im August 2014 eine Online-Befragung

Mehr

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land www.bktl.de Wir bieten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung > Berufschulabschluss > Berufliche Grundbildung > Fachoberschulreife

Mehr

ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN

ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN ÜBERSETZEN & DOLMETSCHEN Und der Sinn stimmt Ü B E R S E T Z U N G Wir bieten Sprachkompetenz, die Ihrem Berufsfeld entspricht übersetzung.. Bei unserer schriftlichen Übersetzung bleibt der Stil Ihrer

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken!

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! Unser aktuelles Kursangebot im Lernsystem FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! gegliedert nach Berufsbereichen. Weitere Kurse auf Anfrage! INHALTSVERZEICHNIS GEBÄUDETECHNIK...

Mehr

WE START UP YOUR CAREER. Lehrberufe mit Chance Unternehmen mit Zukunft

WE START UP YOUR CAREER. Lehrberufe mit Chance Unternehmen mit Zukunft WE START UP YOUR CAREER Lehrberufe mit Chance Unternehmen mit Zukunft Wusstest du... dass die Länge der bis heute verbauten Kupferschienen in Elsta Mosdorfer Zähler- und Kabelverteilerschränken der Luftlinie

Mehr

Gestaltung und Kunst. Bachelor- und Masterabsolvent/innen

Gestaltung und Kunst. Bachelor- und Masterabsolvent/innen Gestaltung und Kunst Die Neuabsolvent/innen des Bereichs Gestaltung und Kunst arbeiten nach dem Studium vornehmlich im privaten Dienstleistungssektor, vor allem in Grafikateliers und Agenturen. Etwa die

Mehr

Newsnet Tarif 2015. Inhalt. Preise ab 1. Januar 2015. 2 Facts & Figures. 9 Pre-Roll / Post-Roll. Mobile Wideboard. inread Video 10 Sitebar-Ad

Newsnet Tarif 2015. Inhalt. Preise ab 1. Januar 2015. 2 Facts & Figures. 9 Pre-Roll / Post-Roll. Mobile Wideboard. inread Video 10 Sitebar-Ad Newsnet Tarif 2015 Preise ab 1. Januar 2015 Inhalt 2 Facts & Figures Mobile / Tablet Desktop 7 Mobile Wideboard Video 9 Pre-Roll / Post-Roll 3 Wideboard Mobile Rectangle inread Video 10 Sitebar-Ad Halfpage-Ad

Mehr

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich Miluše Krouželová Zugang zum Studium Abschluss einer allgemein bildender höherer Schulen (AHS) mit Reifeprüfung Abschluss einer berufsbildende höhere Schule

Mehr

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

Jobchancen SCHULE. Chemie. Chemie. Biochemie und Bioanalytik Biochemie, Bio- und Gentechnologie

Jobchancen SCHULE. Chemie. Chemie. Biochemie und Bioanalytik Biochemie, Bio- und Gentechnologie Chemie Schule Ausgabe 2014 2016 Jobchancen SCHULE Chemie Biochemie und Bioanalytik Biochemie, Bio- und Gentechnologie Chemie Chemische Betriebstechnik Lebensmitteltechnologie Oberflächentechnik Technische

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Anlage 2 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Braunschweig Soziale Arbeit 168

Mehr

Franchise-System Lingua World Übersetzungen und Dolmetscherdienst

Franchise-System Lingua World Übersetzungen und Dolmetscherdienst Franchise Direkt's Newsletter: Franchise-Angebote, Infos, News! Franchise-System Lingua World Übersetzungen und Dolmetscherdienst Lingua-World bietet einen 24-Stunden- Qualitätsservice für Übersetzungen

Mehr

Deutsche Bahn Kein Job wie jeder andere

Deutsche Bahn Kein Job wie jeder andere Deutsche Bahn Kein Job wie jeder andere Fortgeschrittene Anfänger (A2) Jahr: 2014 Länge: 1 Minute Titelbild: Copyright Wikimedia commons Jorge Royan Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte

Mehr

WILLKOMMEN ZUM INNOVATIVE SCHOOL DAY

WILLKOMMEN ZUM INNOVATIVE SCHOOL DAY WILLKOMMEN ZUM INNOVATIVE SCHOOL DAY KOMPETENZENTWICKLUNG MIT ICT LERNEN NEU ENTDECKEN! Erste ICT-Tagung mit Microsoft 2012 KOMPETENZENTWICKLUNG MIT ICT LERNEN NEU ENTDECKEN! Zweite ICT-Tagung mit Microsoft

Mehr

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir entwickeln Problemlösungen für Fragen auf wichtigen Feldern der zukünftigen Entwicklung: Wir gestalten (nicht nur) Hamburgs Zukunft mit. Wir sind

Mehr

FuturistGerd.com Die nächsten 5 Jahre in Business, Medien und Wirtschaft: Liechtenstein und die digitale Transformation.

FuturistGerd.com Die nächsten 5 Jahre in Business, Medien und Wirtschaft: Liechtenstein und die digitale Transformation. FuturistGerd.com Die nächsten 5 Jahre in Business, Medien und Wirtschaft: Liechtenstein und die digitale Transformation @gleonhard Wenn wir die Zukunft besser verstehen - Vorausblick entwickeln - können

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 1. Februar 2014 10.00 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de Studium

Mehr

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Eva Gottstein FREIE WÄHLER vom 10.07.2013

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Eva Gottstein FREIE WÄHLER vom 10.07.2013 Bayerischer Landtag 16. Wahlperiode Drucksache 16/18331 20.09.2013 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Eva Gottstein FREIE WÄHLER vom 10.07.2013 Nutzung der Teilzeitausbildung für junge Frauen und Männer

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN 4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN Europäisches Forum Alpbach 2013- Technologiegespräche 23.08.13 Prof. (FH) Dr. Katrin Bach Leiterin Department Lebensmittel- & Rohstofftechnologie

Mehr

MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 15.4.2014

MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 15.4.2014 WEITERENTWICKLUNG DER REGIONALMARKE UND AUFBAU EINER UMFASSENDEN VERMARKTUNGSPLATTFORM MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 15.4.2014 Ludwig Karg, B.A.U.M. Consult GmbH SooNahe 15.4.2014 1 SooNahe und seine Nachbarn

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Anlage 2 (zu 1 Abs. 1) Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Braunschweig Sozialwesen 164 94 70 Sozialwesen/Geragogik

Mehr

Themenliste MITTELSTUFE

Themenliste MITTELSTUFE 1. Das Individuum Aussehen Themenliste MITTELSTUFE Charakter, Beschreibung der Persönlichkeit Ideale Frau, idealer Mann Mode, Trends Schönheitspflege 2. Zwischenmenschliche Kontakte Freundschaft Schülerkontakte;

Mehr

Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern MATURA. bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur.

Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern MATURA. bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur. Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur MATURA zu kommen Das Oberstufenrealgymnasium (ORG) Die höhere Lehranstalt

Mehr

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen 414.712 vom 2. September 2005 (Stand am 1. Februar 2011) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Weichen stellen Ihre Kinder befinden sich auf der letzten Etappe zum Abitur. Mit diesem Schulabschluss

Mehr

Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm

Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten ROMAY AG ist ein führendes Unternehmen in der Kunststoffbranche. Sie entwickelt,

Mehr

Die Industrie ein starker Partner für Berlin. Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin

Die Industrie ein starker Partner für Berlin. Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin Die Industrie ein starker Partner für Berlin Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin Wohlstand Lösungen attraktiv Karriere Netzwerk urban nachhaltig Produktion Nachbar Industrie

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

SCHULTYPEN-INFO 3-jähriger Aufbaulehrgang mit Matura (ALW)

SCHULTYPEN-INFO 3-jähriger Aufbaulehrgang mit Matura (ALW) SCHULTYPEN-INFO 3-jähriger Aufbaulehrgang mit Matura (ALW) Aufnahme und Abschluss: Der Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe (ALW) ist eine humanberufliche Schule (vgl. www.hum.at). Er schließt mit

Mehr

Talente fördern. als Weg zum Erfolg!

Talente fördern. als Weg zum Erfolg! Talente fördern als Weg zum Erfolg! Facts zu technischen Berufen Meine Vision ist es, dass Mädchen in Oberösterreich ihre Zukunft ihren Talenten, Wünschen und Begabungen entsprechend gestalten können.

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

Besi Austria GmbH LEHRLINGE. Ausbildung bei Besi Austria. www.besi.com

Besi Austria GmbH LEHRLINGE. Ausbildung bei Besi Austria. www.besi.com Besi Austria GmbH LEHRLINGE Ausbildung bei Besi Austria www.besi.com Inhalt Lehre - Karriere -Zukunft INHALT LEHRE KARRIERE ZUKUNFT Du bist gefragt: Besi Austria Lehrlingsprogramm 2014, sei dabei! Lehre

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

im Hauptverfahren: 2. Reihe = Ergebnisse im letzten Nachrückverfahren:

im Hauptverfahren: 2. Reihe = Ergebnisse im letzten Nachrückverfahren: Übersicht über die aktuellen NC-Daten des Wintersemesters 2014/2015 und vergangener Zulassungsverfahren an der Universität Oldenburg (Stand: 22.09.2014) Aus der nachstehenden Übersicht sind die zulassungsen

Mehr

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Tipps für Eltern: Mit einem guten Hauptschulabschluss hat man bessere Chancen bei der Bewerbung, als mit einem schlechten Realschulabschluss.

Mehr

Franchise-Netzwerk BEITRAINING

Franchise-Netzwerk BEITRAINING 1 von 6 17.11.2009 12:44 Franchise Direkt's Newsletter: Franchise-Angebote, Infos, News! Franchise-Netzwerk BEITRAINING BEITRAINING ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten,

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 1 von 6 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 481. Verordnung: Einrechnung von Nebenleistungen in die Lehrverpflichtung der Bundeslehrer 481.

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) 801 Allgemeiner Maschinenbau 06 Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt Nr. 05/2010

Amtliches Mitteilungsblatt Nr. 05/2010 Nr. 05/2010 vom 21.12.2010 Amtliches Mitteilungsblatt der FH Koblenz Seite 1 Amtliches Mitteilungsblatt Nr. 05/2010 Koblenz, 21.12.2010 Herausgeberin: Die Präsidentin der Fachhochschule Koblenz Redaktion:

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Chance und Verantwortung Endlich Abi! Und dann? Ob Uni, Ausbildung oder duales Studium: Das Abitur öffnet

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Umweltprobleme in den nächsten 5 bis 10 Jahren in Österreich

Umweltprobleme in den nächsten 5 bis 10 Jahren in Österreich Chart Umweltprobleme in den nächsten bis Jahren in Österreich Kein Klimaproblem durch die Landwirtschaft. Folgende Umwelt-Probleme kommen in den nächsten Jahren auf uns zu - Luftverschmutzung in Städten/Feinstaubbelastung

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen Online & Elektronik... 2 Auktionen, Lotto, Wetten & Online-Spiele... 2 Computer & Büro... 4 Handy & Telefonie... 9 Buch, Musik & Video...11 Unterhaltungselektronik,

Mehr

Wohin nach dem Abi? Wege durch das Hochschullabyrinth

Wohin nach dem Abi? Wege durch das Hochschullabyrinth Wohin nach dem Abi? Wege durch das Hochschullabyrinth Susanne Heiser, Philologin Berufsberaterin für Abiturienten im Team Akademische Berufe Agentur für Arbeit Stuttgart 05.12.2014 T h e m e n Vielfalt

Mehr