Verschärfte Sicherheit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verschärfte Sicherheit"

Transkript

1 Verschärfte Sicherheit Grundlagen und praktische Tipps zur Nutzung von Technologien zur berührungslosen Identifikation (RFID)

2 Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige Werkzeug für den Job Sicherheit? Sicher doch! Wer bewacht die Wächter?

3 Verschärfte Sicherheit Firmenporträt DATASEC entwickelt, produziert und liefert Baugruppen und Software-Produkten für berührungslose Identifikationssysteme. Die Produkte entsprechen weltweit allen wesentlichen, international anerkannten Qualitätsnormen und -standards. Feste Mitarbeiter: 15 Firmensitz: Strausberg Gründungsjahr: 1991

4 Verschärfte Sicherheit Zutrittskontrolle Online/ Offline Portfolio Betriebsausweise Systemausweise CCTV Zeiterfassung Schlüsselverwaltung Biometrik Türbeschlagsystem Sonderanwendungen

5 Verschärfte Sicherheit Auszug der Referenzen

6 Auszug der Referenzen

7 Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige Werkzeug für den Job Sicherheit? Sicher doch! Wer bewacht die Wächter?

8 Der passende Schlüssel für jedes Schloss

9 Der passende Schlüssel für jedes Schloss RFID ist allgegenwärtig Bewusst oder unbewusst hat fast jeder von uns mit RFID Kontakt: Autoschlüssel Diebstahlsicherung Warenwirtschaft Personalausweis.

10 Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige Werkzeug für den Job Sicherheit? Sicher doch! Wer bewacht die Wächter?

11 Ein Transponder für alles 125 KHz 13,56 MHz UHF 2,45 GHz EM410x Legic Passiv Aktiv Hitag 1/2 ICode Mifare - Höhere Sicherheit - Speicher auf der Karte - Verschlüsselung - Auf größeren Distanzen lesbar - Geeignet für Zufahrten, Warenwirtschaft, etc. - Auf größeren Distanzen lesbar - Geeignet für Zufahrten, Warenwirtschaft, etc.

12 Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige Werkzeug für den Job Sicherheit? Aber sicher! Wer bewacht die Wächter?

13 Verschärfte Sicherheit Sicherheit? Erste Gedanken bei Sicherheitstechnik? - Videoüberwachung? - Einbruchmeldeanlage? - Brandmeldeanlage? - Zutrittskontrolle! EMA ist tagsüber aus, CCTV muss überwacht werden.

14 Sicherheit? Aber sicher! 1. Die klassische Methode Leser Software Leser Steuergerät...

15 Sicherheit? Aber sicher!

16 Sicherheit? Aber sicher! 2. Access on Card -Methode Software Transponder (Karten)

17 Sicherheit? Aber sicher!

18 Sicherheit? Aber sicher! 3. Kombinierte Methode Software Leser Leser Steuergerät... Transponder (Karten)

19 Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige Werkzeug für den Job Sicherheit? Aber sicher! Wer bewacht die Wächter?

20 Wer bewacht die Wächter?

21 Wer bewacht die Wächter? Neue Technologie bringt auch Ängste Verlust der persönlichen Freiheit? Gefahrenabschätzung! Datenschutz! Möglichkeiten, den technischen Neuerungen Stand zu halten: - Erweiterbare Systeme wählen - Systeme regelmäßig erneuern

22 Verschärfte Sicherheit Referent: Sascha Schüler Vertriebsinnendienst Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Haben Sie Fragen?

Vergleich von RFID Systemen. EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz. Allgemeine Funktionsweise:

Vergleich von RFID Systemen. EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz. Allgemeine Funktionsweise: Vergleich von n EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz Allgemeine Funktionsweise: Die berührungslosen Datenträger zeichnen sich durch eine sehr bequeme Handhabung und durch eine

Mehr

Zutritt mit Sicherheit.

Zutritt mit Sicherheit. Zutritt mit Sicherheit. Stephan Speth Leiter Marketing und Neue Geschäftsfelder PCS und INTUS 2007 Seite 1 Agenda Sicherheit ein relativer Begriff Komponenten einer Zutrittslösung Biometrie zwischen Sicherheit

Mehr

Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen

Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen Sinnvolle Planung neuer Objekte Integration in bestehende Objekte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Probleme bei

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Parking Access Terminal

Parking Access Terminal Intelligente Lösungen für elektronische Schließsysteme und Zugangskontrolle KOMPONENTENDATENBLATT Parking Access Terminal Das Gehäuse ist aus Edelstahl und wurde speziell für den Außenbetrieb entwickelt.

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Zutrittskontrolle Biometrie Videoüberwachung

ZUTRITTSKONTROLLE. Zutrittskontrolle Biometrie Videoüberwachung ZUTRITTSKONTROLLE + Innovative Technologien + Kombination Online- und Offline-Zutritt + Hochsichere Handvenenerkennung + Leistungsstarke Videoüberwachung + Mehrstufige Sicherheitssysteme Zutrittskontrolle

Mehr

RFID-Leseverfahren. Übersicht zum Verstehen und Auswählen

RFID-Leseverfahren. Übersicht zum Verstehen und Auswählen 1 RFID-Leseverfahren Übersicht zum Verstehen und Auswählen 1. RFID Technik zum Verstehen: 1.1 Anwendungs-Prinzip 1.2 RFID-Technologien Im Bereich der kontaktlosen Identifikation (RFID = Radio Frequency

Mehr

RFID die umweltfreundliche Chiptechnologie

RFID die umweltfreundliche Chiptechnologie RFID die umweltfreundliche Chiptechnologie Eine kleine Geschichte Die Erfindung der Plastikkarte/ Kreditkarte, weil dieser Mann im Restaurant sein Portemonnaie nicht dabei hatte. Der franz. Journalist

Mehr

SALTO Systems I SALTO-Identmedien

SALTO Systems I SALTO-Identmedien SALTO Systems I SALTO-Identmedien SALTO-Identmedien SALTO-Identmedien gibt es in einer großen Auswahl an Ausführungen, abgestimmt auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse. Egal welches Identmedium,

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design Empfehlen Sie sich Ihren Kunden und Mitarbeitern.

Mehr

Zutritt mit Sicherheit.

Zutritt mit Sicherheit. Zeit. Zutritt. BDE. POI. SAP. Zutritt mit Sicherheit. Vom Schlüssel zum Fingerabdruck. PCS Systemtechnik. Technologie-Systemhaus seit 1970 70 Mitarbeiter Standorte: München, Essen Entwicklung, Produktion,

Mehr

RFID TECHNOLOGIE R F I D FREQUENZBÄNDER HERSTELLER CHIPTYPEN AUFBAU EINES RFID-CHIPS CODIERUNG & AUSLESEN VON DATEN RFID ALS IDENTIFIKATIONSMITTEL

RFID TECHNOLOGIE R F I D FREQUENZBÄNDER HERSTELLER CHIPTYPEN AUFBAU EINES RFID-CHIPS CODIERUNG & AUSLESEN VON DATEN RFID ALS IDENTIFIKATIONSMITTEL R F I D RFID TECHNOLOGIE FREQUENZBÄNDER HERSTELLER CHIPTYPEN AUFBAU EINES RFID-CHIPS CODIERUNG & AUSLESEN VON DATEN RFID ALS IDENTIFIKATIONSMITTEL FRAGENKATALOG PRODUKTE RFID-TECHNOLOGIE RFID-READER Zur

Mehr

Schliesssysteme 2013. Zaugg Schliesstechnik AG 6002 Luzern

Schliesssysteme 2013. Zaugg Schliesstechnik AG 6002 Luzern Schliesssysteme 2013 Ablauf Vorstellung System- und Konzeptevaluierung Vorstellung modernes Schliesskonzept Formfaktoren Medien Systemintegration Konzeptvarianten Vorstellung Systemanbieter Fragen Formfaktoren

Mehr

Long Range Identifikations-Systeme

Long Range Identifikations-Systeme Long Range Identifikations-Systeme System Weltweit Nr.1 in der Long-Range-Identifikation deister electronic liefert als führendes Unternehmen für RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) innovative

Mehr

Möbelschließsysteme Programmübersicht

Möbelschließsysteme Programmübersicht Möbelschließsysteme Programmübersicht Elektronische Möbelschließsysteme Übersicht 422-423 Mechanische Möbelschließsysteme Übersicht 486-487 Zuhaltetechnik Übersicht 592-593 Technik für Möbel 421 Elektronische

Mehr

VDI 4472 Blatt 8 Leitfaden für das Management von RFID-Projekten

VDI 4472 Blatt 8 Leitfaden für das Management von RFID-Projekten Blatt 1: Einsatz der Transpondertechnologie (Allgemeiner Teil) - Weißdruck - 2006-04 Blatt 2: Einsatz der Transpondertechnologie in der textilen Kette (HF-Systeme) Weißdruck - 2006-04 Blatt 3: Einsatz

Mehr

Nutzen Sie das Know-how

Nutzen Sie das Know-how Nutzen Sie das Know-how der ISGUS-Unternehmensgruppe ISGUS-Sicherheits-Lösungen werden in allen Branchen und Unternehmensgrößen erfolgreich eingesetzt. Geländezufahrten und Lagerhallen im Bereich unserer

Mehr

Elektronische Möbelschließsysteme: Hettlock RFID

Elektronische Möbelschließsysteme: Hettlock RFID Elektronische Möbelschließsysteme: Hettlock RFID Elektronische Möbelschließsysteme Hettlock RFID Übersicht Flügeltüren Drehstangen Drehtür Schubkasten Schiebetüren Vitrinen Glastür Antenne Schiebetür Antenne

Mehr

PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik GmbH PCS Systemtechnik GmbH 80 Mitarbeiter 10,6 Mio EUR Umsatz in FJ 2009/10 155.000 installierte Geräte Stammsitz München Geschäftstelle Essen Geschäftstelle Wien Internationale Service-Stützpunkte Positionierung:

Mehr

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM ZUTRITTSKONTROLLE ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM Sofortige Alarmierung bei Fehlbuchungen, Aufbruch, (Türstatus, E-Mail Benachrichtigung, ) Kopplung mit anderen Systemen (Zeiterfassung, Alarmanlage, Brandmeldeanlage,

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

Mehrwert: Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit RFID

Mehrwert: Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit RFID Mehrwert: Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit RFID Vortrag von: R. Roth, PCS Systemtechnik www.decus.de Seite 1 Vorstellung Referent und Themen Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Reinhold Roth PCS Systemtechnik

Mehr

access & time control

access & time control A C T I C O N access & time control Gesamtlösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle HARDWAREÜBERSICHT Personalverwaltung Personalzeiterfassung Personalinformation Schichtplanung Auftragszeiterfassung

Mehr

RFID. 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück. Winter -Aktion. aktion. RFID ISO card blanco white. HF 13.56MHz Mifare 1K. Artikel-Nr.

RFID. 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück. Winter -Aktion. aktion. RFID ISO card blanco white. HF 13.56MHz Mifare 1K. Artikel-Nr. aktion 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück! RFID Winter -Aktion RFID ISO card blanco white Mifare 1K Artikel-Nr.: TG-001/026-07 Preise gültig bei Bestellung bis 31.01.2010 RFID Starter Kit by TAGnology

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design + Besuchermanagement Empfehlen Sie sich Ihren

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

IT-Symposium RFID und Biometrie im Betrieb. Vortrag von: W. Störmer, PCS. Vortrag zum IT-Symposium von W.

IT-Symposium RFID und Biometrie im Betrieb. Vortrag von: W. Störmer, PCS.  Vortrag zum IT-Symposium von W. IT-Symposium 2005 RFID und Biometrie im Betrieb Vortrag von: W. Störmer, PCS Vortrag zum IT-Symposium von W.Störmer Seite 1 Vorstellung Referent und Themen Dipl.-Ing. Werner Störmer PCS Systemtechnik Prokurist

Mehr

LEGIC advant Transponder-Chips. Für flexible und sichere ID-Systeme auf 13,56 MHz

LEGIC advant Transponder-Chips. Für flexible und sichere ID-Systeme auf 13,56 MHz LEGIC advant Transponder-Chips Für flexible und sichere ID-Systeme auf 13,56 MHz 1 advant die richtige Entscheidung Freie Wahl Ihres Mediums advant erlaubt Ihnen die freie Wahl von Smartcards, Schlüsselanhänger,

Mehr

RFID - Stand der Technik 2012 und Best Practice in der Instandhaltung

RFID - Stand der Technik 2012 und Best Practice in der Instandhaltung Standard Frequenzbereiche HF (NFC) 13,56 MHz LF UHF ISO < 135 khz 868 MHz 14443 (Europa) 15693 Auswahlkriterien von RFID Systemen für die Instandhaltung Frequenzbereich Einflussfaktoren Umgebungsbedingungen

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht Grenzen setzen. Freiheiten geben. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von IntraKey Mit Chipkarte

Mehr

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG Jürg Biedermann, Parkomatic AG Inhalt Einführung und Übersicht Anforderungen an RFID Vorteile von RFID-Lösungen RFID-Lösungen für den Parkingmarkt Lösungen für Schrankenanlagen Kurzdistanz mit Proficio

Mehr

Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE. grenzen setzen. freiheiten geben.

Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE. grenzen setzen. freiheiten geben. Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE grenzen setzen. freiheiten geben. Identifikationstechnologie heute und morgen. Vom Magnetstreifen zu NFC. Mit der IntraKey-Cardiologie

Mehr

1 DORMA Deutschland GmbH

1 DORMA Deutschland GmbH www.ausschreiben.de - 1-24.06.2015 1 DORMA Deutschland GmbH Herstellerinformation DORMA Deutschland GmbH DORMA Platz 1 58256 Ennepetal Deutschland Telefon +49 (0)2333793 0 Fax 004923337934950 architekten@dorma.com

Mehr

AC-F100 FINGERPRINT TERMINAL MIT SMARTPHONE INTERFACE DESIGNED BY

AC-F100 FINGERPRINT TERMINAL MIT SMARTPHONE INTERFACE DESIGNED BY AC-F100 FINGERPRINT TERMINAL MIT SMARTPHONE INTERFACE DESIGNED BY WARUM AC-F100 LEBENDFINGERERKENNUNG KOSTENSPAREND (EINFACHE INSTALLATION) 1.3 M PIXEL KAMERA IP65 WETTERFEST SMART PHONE APPLICATION MERKMALE

Mehr

Erfahrungen aus der Implementierung einer PKI

Erfahrungen aus der Implementierung einer PKI Hessen PKI - Die Sicherheitsinfrastruktur des Landes Hessen Erfahrungen aus der Implementierung einer PKI Dr. Klaus-Dieter Brinkmann, HZD II. Architects Forum 14. April 2005 in Wuppertal Agenda Was ist

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von InterCard

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

RFID Zwischen Paranoia und Innovation. Frank Rosengart <frank@rosengart.de>

RFID Zwischen Paranoia und Innovation. Frank Rosengart <frank@rosengart.de> RFID Zwischen Paranoia und Innovation Frank Rosengart keine neue Technik 60er Jahre: Electronic Article Surveillance, EAS 70er Jahre: Kennzeichnung von Tieren 80er Jahre: Mikrowellentechnik

Mehr

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware MIRUS SOFTWARE liste Hardware Hardware MIRUS Finanzbuchhaltung pro Stück Belegleser Giromat 130 USB 1 498.00 Belegleser für die neue IPI und alle ESR Hardware MIRUS Archivierung Kodak Scanner i1220 Plus

Mehr

Theoretische Grundlagen der RFID-Technologie

Theoretische Grundlagen der RFID-Technologie Theoretische Grundlagen der RFID-Technologie Agenda Allgemeine Einführung Motivation für den Einsatz Historie Woher kommt die Technologie Wesentliche Entwicklungen Das RFID System Allgemein Transponder

Mehr

RFID-Reader AT-100. Bedienungsanleitung

RFID-Reader AT-100. Bedienungsanleitung RFID-Reader AT-100 Bedienungsanleitung RFID-Reader AT-100 Bedienungsanleitung 1. Allgemein... 1 2. AT-100-Utility... 1 AT-100-Konfigurationsparameter...3 Tag-Type-Character...4 SIO-Kommandos für RFID-Module...4

Mehr

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender.

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender. GAT ACCESS EASY Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle GAT Access Easy Klar strukturierte und einfache Benutzerführung Kurze Einarbeitung Übersichtliche Datenpflege Gantner Electronic

Mehr

Intelligente KANBAN Steuerung mit RFID. Simon Arch Marketing & Sales Director

Intelligente KANBAN Steuerung mit RFID. Simon Arch Marketing & Sales Director Intelligente KANBAN Steuerung mit RFID Simon Arch Marketing & Sales Director Intelligente KANBAN Steuerung mit RFID Über AEG ID RFID Grundlagen Projektanforderung Lösung und Implementierung AEG Identifikationssysteme

Mehr

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte Seite 1 von 34 Zugangskontrollgeräte Artikel-Nr.: 5780087 Z401-485, Türsteuerung 1-Kanal (12V),. High-End- Türsteuergerät für Zutrittskontrolle im Kunststoffgehäuse. Zwei Kartenleser anschließbar für eine

Mehr

ID-Management Software Z1 für Zutrittskontrollsysteme

ID-Management Software Z1 für Zutrittskontrollsysteme für Zutrittskontrollsysteme Pro Controller bis zu 20.000 Benutzer Offline und Online Betrieb Freie Vergabe von IP-Adressen Unbegrenzte Anlagengröße TCP/IP Anbindung Impulsbetrieb 1-600 Sek. Bis zu 255

Mehr

SCHLIESSSYSTEME VARIABLE ZUGRIFFSLÖSUNGEN VON LISTA. making workspace work

SCHLIESSSYSTEME VARIABLE ZUGRIFFSLÖSUNGEN VON LISTA. making workspace work SCHLIESSSYSTEME VARIABLE ZUGRIFFSLÖSUNGEN VON LISTA making workspace work SICHERHEIT AUF DER HÖHE DER ZEIT Die neue Generation der LISTA Schliesssysteme vereint optimale Sicherheit mit einem Höchstmass

Mehr

LEGIC 4000 Serie. Die Freiheit Ideen zu verwirklichen

LEGIC 4000 Serie. Die Freiheit Ideen zu verwirklichen LEGIC 4000 Serie Die Freiheit Ideen zu verwirklichen LEGIC 4000 Serie Leser-Chips der nächsten Generation Mit LEGIC 4000 Serie Leser-Chips entscheiden Sie sich für ein Höchstmass an Flexibilität und einen

Mehr

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile Präsentation anlässlich des Infotreffens der Koordinationsstelle Velostationen Schweiz Mario Voge Key Account Manager/ Business Development LEGIC Identsystems AG

Mehr

RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber. u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür

RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber. u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür RFID - Schlüsselanhänger RFID Schlüsselanhänger Style Style ist ein attraktiver Schlüsselanhänger

Mehr

Demonstrator für hochratige RFID- und NFC-Systeme

Demonstrator für hochratige RFID- und NFC-Systeme Demonstrator für hochratige RFID- und NFC-Systeme Michael Roland Diplomarbeit am FH-Masterstudiengang Embedded Systems Design FH Oberösterreich, Campus Hagenberg Juli 2009 Michael Roland Demonstrator für

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

Zutrittskontrolle. Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser. Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz

Zutrittskontrolle. Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser. Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz Zutrittskontrolle Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz Technologien: Mifare, Legic, HID, Proximity Standard - und PIN - Code Leser Feller - EdizioDue

Mehr

karley.de https://www.karley.de/

karley.de https://www.karley.de/ Liebe(r) Leser(in), es freut uns, dass einen PDF Katalog der Karley Deutschland GmbH lesen. Dieser Katalog wird automatisch aus unserem Webshop System generiert und soll Ihnen als Übersicht über Produkte

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von Multi-Access

Mehr

LEGIC Positionspapier

LEGIC Positionspapier LEGIC Positionspapier Technische Richtlinie für den sicheren RFID Einsatz (TR RFID) TR 03126-5: Einsatzgebiet elektronischer Mitarbeiterausweis Version 1.1 Dez. 2010 Find details on website 1/5 1. Hintergrund

Mehr

Basis Informationen zu RFID. Trends und Technologien

Basis Informationen zu RFID. Trends und Technologien Basis Informationen zu RFID Trends und Technologien Automatische Identifikationssysteme BARCODE System RF-ID Radio Frequency Identification OCR Character Recognition Systems AUTO-ID CHIP-Cards Non Contact-less

Mehr

RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung

RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung Stand Heute In dem Hotel Atlantis the palm in Dubai werden die Gepäckstücke bei der Anreise der Gäste von einem Hotelangestellten (Concierge) angenommen. Diese Gepäckstücke

Mehr

Eindeutige und dauerhafte Betriebsmittelkennzeichnung mittels RFID

Eindeutige und dauerhafte Betriebsmittelkennzeichnung mittels RFID Maintenance 2015 Stuttgart Eindeutige und dauerhafte Betriebsmittelkennzeichnung mittels RFID Simon Arch, Marketing & Sales Director AEG ID Einsatzgebiete RFID Anforderungen an die Betriebsmittelkennzeichnung

Mehr

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm 1 data mobile mobiler Barcodescanner OPN leicht und kompakt Mit nur 28g ist der kleine, aber dennoch robuste Datensammler von data mobile ideal für unterwegs. Aufgrund

Mehr

BBI Flughafenkonferenz 7. Dezember 2006

BBI Flughafenkonferenz 7. Dezember 2006 Integrierte Zutrittskontrolle Gerhard Lüth LÜTH & DÜMCHEN Automatisierungsprojekt GmbH Borkumstraße 2 13189 Berlin Telefon: 030/ 473 39 99 Fax: 030/ 473 39 98 E-Mail: info@simago.eu Homepage: www.simago.eu

Mehr

Das Zutrittskontrollsystem MATRIX von Bosch: Passt sich Ihren Wünschen mit Sicherheit an

Das Zutrittskontrollsystem MATRIX von Bosch: Passt sich Ihren Wünschen mit Sicherheit an Die ganze Palette der Sicherheit. Ob bei Millionenprojekten, mittelständischen Betrieben oder Kleinunternehmen Menschen, Objekte und materielle Werte sollen vor möglichen Risiken optimal geschützt werden.

Mehr

Wiederholung: Informationssicherheit Ziele

Wiederholung: Informationssicherheit Ziele Wiederholung: Informationssicherheit Ziele Vertraulichkeit: Schutz der Information vor unberechtigtem Zugriff bei Speicherung, Verarbeitung und Übertragung Integrität: Garantie der Korrektheit (unverändert,

Mehr

Elektronischer Türdrücker und Türbeschlag

Elektronischer Türdrücker und Türbeschlag Elektronischer Türdrücker und Türbeschlag Uhlmann & Zacher hat sich seit 1996 auf dem Markt der elektronischen Schließsysteme etabliert. Mit zahlreichen patentrechtlich geschützten Produktneuentwicklungen

Mehr

AEO / ZWB: Bekannter Versender. Luftfrachtsicherheit.

AEO / ZWB: Bekannter Versender. Luftfrachtsicherheit. PCS Professional Services: AEO / ZWB: Bekannter Versender. Luftfrachtsicherheit. SECURITY 2012, Essen Thorsten Keller, Key Account Manager, PCS Systemtechnik GmbH Zeit. Zutritt. Video. BDE. POI. SAP. PCS.

Mehr

RFID in der Arbeitssicherheit

RFID in der Arbeitssicherheit RFID in der 2. Bundeskoordinatorentag am 19.10.2006 Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus Lehr- und Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren

Mehr

Produktkatalog 2014 / 2015 Kapitel 5

Produktkatalog 2014 / 2015 Kapitel 5 Produktkatalog 2014 / 2015 Kapitel 5 Code-/ID-Eingabeeinheiten, Fingerprint 1 2 3 4 5 Inhaltsverzeichnis Seite 6 Code-/ID-Eingabeeinheiten, Fingerprint Eingabe-/ Schalteinrichtungen Serie BC 600 Übersicht

Mehr

NFC Near Field Communication Drei mögliche Anwendungsgebiete. Jonas Böttcher, Kolja Dreyer, Christian Dost

NFC Near Field Communication Drei mögliche Anwendungsgebiete. Jonas Böttcher, Kolja Dreyer, Christian Dost NFC Near Field Communication Drei mögliche Anwendungsgebiete Jonas Böttcher, Kolja Dreyer, Christian Dost 1 Agenda Zielsetzung Was ist NFC? Definition Technik Funktionsweise Übertragungsarten Abgrenzung

Mehr

Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft

Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft Berührungslose und kontaktbehaftete Identifikationsmedien RFID Ausweise im ISO - Kartenformat RFID Schlüsselanhänger Magnetstreifen- und Barcodekarten Ausweispersonalisierungssystem

Mehr

RFID im industriellen Einsatz: 3 Anwendungen. Vor- und Nachteile der unterschiedlichen RFID- Frequenzen

RFID im industriellen Einsatz: 3 Anwendungen. Vor- und Nachteile der unterschiedlichen RFID- Frequenzen Euro I.D. stellt sich vor RFID im industriellen Einsatz: 3 Anwendungen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen RFID- Frequenzen Was bringt die Zukunft? Euro I.D. Identifikationssysteme GmbH & Co. KG seit

Mehr

RFID eine Technologie für viele Anwendungsfelder

RFID eine Technologie für viele Anwendungsfelder RFID eine Technologie für viele Anwendungsfelder Erstes Symposium für neue IT in Leipzig Martin Roth Wissenschaftlicher Mitarbeiter Professur für Informationsmanagement Agenda 1. RFID Grundlagen 2. Erfahrungen

Mehr

RFID Karten und Kartenleser für BioXes

RFID Karten und Kartenleser für BioXes RFID Karten und Kartenleser für BioXes Universität Zürich IFI Monir Mahdavi Mai 08 Agenda - Einführung zur RFID Technologie - Biometrische Authentifizierung - Überblick Softwaresystem BioXes - Lösungsvorschläge

Mehr

Inventarisierung mit RFID

Inventarisierung mit RFID Inventarisierung mit RFID Projektanten Sebastian Glaßner (DA), 5BHELI Mathias Wallner-Haas (DA), 5BHELI Betreuer Dipl.-Ing. Franz Geischläger 2005 / 2006 http://rfid.5bheli.at Projekttitel Übersicht Blockdarstellung

Mehr

Die Gefahren von RFID, TPM/TC & Co.

Die Gefahren von RFID, TPM/TC & Co. Die Gefahren von, /TC & Co. Chaos Computer Club München e.v. (MuCCC) 26. Juni 2008 Die Gefahren von, /TC & Co. Fahrplan 1 2 3 4 Die Gefahren von, /TC & Co. Zum CCC galaktische Gemeinschaft

Mehr

XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software. Leistungsstark und bedienerfreundlich. Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen

XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software. Leistungsstark und bedienerfreundlich. Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen Leistungsstark und bedienerfreundlich Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software Zutrittskontrolle Einbruchmeldetechnik 1 CCTV solutions Kompaktystem

Mehr

Herzlich Willkommen. RFID in der Praxis. industrielle Einsetzbarkeit einer Technologie. Schwerpunkt Möbelfertigung

Herzlich Willkommen. RFID in der Praxis. industrielle Einsetzbarkeit einer Technologie. Schwerpunkt Möbelfertigung Herzlich Willkommen RFID in der Praxis industrielle Einsetzbarkeit einer Technologie Schwerpunkt Möbelfertigung Andrej Ermlich Projektleiter abaco Informationssysteme GmbH 06.07.2010 www.abaco.de copyright

Mehr

Mikroelektronik trifft Bauwerk

Mikroelektronik trifft Bauwerk Fakultät Bauingenieurwesen Institut für Baubetriebswesen, Professur Bauverfahrenstechnik Mikroelektronik trifft Bauwerk Das Intelligente Bauteil durch RFID-Technik Berlin, 18.01.2010 Einleitung Diebstahlsicherung

Mehr

Radio Frequency Identification im openid-center

Radio Frequency Identification im openid-center Radio Frequency Identification im openid-center 27. April 2006 Mónika Németh Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Die Fraunhofer Gesellschaft 58 Institute in Deutschland 12.700 Mitarbeiter 1 Mrd. Umsatz mehr als

Mehr

RFID-Middleware DIRF-Link

RFID-Middleware DIRF-Link . RFID-Middleware DIRF-Link 2. Innovationsforum Software Saxony 18.04.2008 Tannenstraße 2 01099 Dresden Tel.: +49 (351) 82665-0 Tel.: +49 (351) 82665-50 E-Mail: info@dresden-informatik.de www.dresden-informatik.de

Mehr

IDENTSEMINAR 2008 3 RFID TECHNIK

IDENTSEMINAR 2008 3 RFID TECHNIK IDENTSEMINAR 2008 3 RFID TECHNIK IDENTSEMINAR 2008 - - EINSATZ - APPLIKATIONS - VOR- UND NACH IDENTSEMINAR 2008 - - EINSATZ - APPLIKATIONS - VOR- UND NACH SPEZIELLE FACHBEGRIFFE RFID Radio Frequenz Identifikation

Mehr

RFID-Ticketdruck bei Events

RFID-Ticketdruck bei Events F+D Feinwerk- und Drucktechnik GmbH Sven Urnau - Projekt Manager - Phone.: + 49 6834 9607-0 Fax.: + 49 6834 9607-37 Email: urnau@fuddruck.de Quelle: SPIEGEL-ONLINE 1 F+D Feinwerk- und Drucktechnik GmbH

Mehr

Long Range Identifikations-Systeme

Long Range Identifikations-Systeme Long Range Identifikations-Systeme Weltweit Nr.1 in der Long-Range-Identifikation deister electronic liefert als führendes Unternehmen für RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) innovative Lösungen

Mehr

SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen

SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen Titel des Seminars: Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen Untertitel des Seminars: Technische Grundlagen, Bedrohungen und Gegenmaßnahmen Seminarbeschreibung:

Mehr

RFID - Potenziale und Gefahren

RFID - Potenziale und Gefahren im Rahmen des Proseminars Informatik und Gesellschaft Universität Hamburg 24. November 2008 Inhalt Was ist RFID? 1 Was ist RFID? Einführung Physikalische Grundlagen Was wird gespeichert/gelesen? 2 Utopie

Mehr

Was sagt der Datenschutz zu RFID?

Was sagt der Datenschutz zu RFID? Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen Was sagt der Datenschutz zu? Vortrag auf der Tagung Potenziale Strategien Praxisbeispiele der Universität Hannover am 9. Juni 2005 Burckhard Nedden

Mehr

Near Field Communication (NFC) Eine neue Technologie in der Markteinführung. Impulsreferat von Bernhard Kobel an der Stämpfli Konferenz 2009

Near Field Communication (NFC) Eine neue Technologie in der Markteinführung. Impulsreferat von Bernhard Kobel an der Stämpfli Konferenz 2009 Near Field Communication (NFC) Eine neue Technologie in der Markteinführung Impulsreferat von Bernhard Kobel an der Stämpfli Konferenz 2009 Agenda Was ist NFC (Near Field Communication)? NFC im Vergleich

Mehr

Radio Frequency Identification

Radio Frequency Identification Radio Frequency Identification Risiken und Chancen des Einsatzes von RFID-Systemen Eine Studie des BSI in Zusammenarbeit mit 17. November 2004 1 Warum eine RFID-Studie notwendig ist 17. November 2004 2

Mehr

Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden!

Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden! LEGIC_App Das LEGIC_App bietet ein unschlagbares Preis-/ Leistungsverhältnis!!! Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden!

Mehr

digitale Raumkomunikation INSTITUT FÜR ARCHITEKTUR UND MEDIEN

digitale Raumkomunikation INSTITUT FÜR ARCHITEKTUR UND MEDIEN RFID radio-frequency identification Schwerpunkt NFC near field communication Entwerfen Spezial SS2012 digitale Raumkomunikation INSTITUT FÜR ARCHITEKTUR UND MEDIEN technische universität graz Betreuer:

Mehr

»RFID-Einsatz in metallischer Umgebung«

»RFID-Einsatz in metallischer Umgebung« Vortrag»RFID-Einsatz in metallischer Umgebung«zum Workshop»Identifikationstechnologien & Sensorik Stand und Anwendungen«im AZM Erfurt 27.03.2007 Dipl.-Inform. Andreas Mähnz andreas.maehnz@iff.fraunhofer.de

Mehr

Biometrische Personenerkennung für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Biometrische Personenerkennung für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle Biometrische Personenerkennung für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle PalmSecure TM is a mark from Fujitsu Seite 1 Vorstellung Referent und Vortragsthemen Werner Störmer PCS Systemtechnik Prokurist Personenidentifikation

Mehr

Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den

Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den TAGnology for your future Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den Bereichen Service, Wartung und Instandhaltung 25. Februar 2010 easyfairs Instandhaltung Dortmund Erfolgreich realisierte RFID-Projekte

Mehr

TimeSafe Zeiterfassung. Version 3.4 (Mai 2012)

TimeSafe Zeiterfassung. Version 3.4 (Mai 2012) TimeSafe Zeiterfassung Version 3.4 (Mai 2012) Die TimeSafe Zeiterfassung ist seit vier Jahren auf dem Markt und wird bereits von rund 250 Unternehmen aus verschiedensten Branchen und unterschiedlicher

Mehr

Texas Instruments Deutschland GmbH Haggertystr. 1 85350 Freising

Texas Instruments Deutschland GmbH Haggertystr. 1 85350 Freising Texas Instruments Deutschland GmbH Haggertystr. 1 85350 Freising Stefan Trautner RFID Systems Sales Central & East Europe +49 (0) 81 61 / 80-43 53 s-trautner@ti.com www.ti-rfid.com Stefan Trautner, June

Mehr

Videoüberwachung. Moderne Video-Lösungen und Dienstleistungen. 03. November 2015 Thomas Adler Business Development Manager Video Security

Videoüberwachung. Moderne Video-Lösungen und Dienstleistungen. 03. November 2015 Thomas Adler Business Development Manager Video Security Videoüberwachung Moderne Video-Lösungen und Dienstleistungen 03. November 2015 Thomas Adler Business Development Manager Video Security Für Ihre Sicherheit Agenda Möglichkeiten und Grenzen Zusatzkomponenten

Mehr

Ausarbeitung zu RFID von Timo Matthias, Henrik Tunze und Lynn-Henrik Klenke. Inhaltsverzeichnis

Ausarbeitung zu RFID von Timo Matthias, Henrik Tunze und Lynn-Henrik Klenke. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis RFID ein kurzer Überblick über Technik, Geschichte, Einsatz und Datenschutzgefahren_ 1 Technik: 1 Geschichte: 1 Gegenwart: 1 Zukunft: 2 Einteilung in die Kategorien Positiv und Negativ.

Mehr

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen?

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Zutrittskontrolle die Anfänge Feinmechaniker aus dem Schwarzwald Kuckucks- und andere Uhren Stempeluhren Lochkartenleser Induktionsleser

Mehr

SECURITON Für Ihre Sicherheit.

SECURITON Für Ihre Sicherheit. SECURITON Für Ihre Sicherheit. SECURITON Für Ihre Sicherheit. Erfahrung gibt Gewissheit, sicher zu entscheiden. SECURITON Für Ihre Sicherheit. Securiton gibt Freiheit mit Sicherheit. Securitas AG, Schweiz:

Mehr