Reporting Center. Ganzheitliche Marketing-Erfolgskontrolle auf einer zentralen Plattform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Reporting Center. Ganzheitliche Marketing-Erfolgskontrolle auf einer zentralen Plattform"

Transkript

1 Reporting Center Ganzheitliche Marketing-Erfolgskontrolle auf einer zentralen Plattform Das BrandMaker Reporting Center vereint marketingbezogene Kennziffern aus unterschiedlichen Quellen miteinander und stellt die Informationen in einem übersichtlichen Format bereit. Ob in Ihrem benutzerspezifischen Dashboard, als CI-konforme Berichte oder Analysesichten all Ihre relevanten Daten werden zentral zusammengeführt, sind per Mausklick abrufbar und lassen sich jederzeit weiterverarbeiten. Dank des Reporting Centers betrachten Sie Ihre Daten ganzheitlich und werden mit Informationen versorgt, die Ihnen helfen, noch bessere Entscheidungen zu treffen. Und fehlt Ihnen ein Bericht, so können Sie diesen per Drag & Drop schnell selbst zusammenstellen.

2 Vorteile Das BrandMaker Reporting Center eignet sich für Marketers, die auf ganzheitliches Reporting setzen. Insbesondere wenn Informationen aus verschiedenen IT-Systemen kumuliert betrachtet werden sollen, ist BrandMaker nicht nur die zusammenführende Anwendung, BrandMaker hebt sich auch durch eine hohe Usability ab. So bündelt BrandMaker alle Daten an zentraler Stelle, gibt Informationen transparent wieder und ermöglicht dank einer einfachen Bedienung, schnell auf aktuelle Entwicklungen und Tendenzen innerhalb des Unternehmens oder auf dem Markt zu reagieren. Datenquellen (BrandMaker Module und Fremdsysteme) Marketing Reporting Center Dashboard Berichte Report Designer Analysen Ganzheitlichkeit Holen Sie das Maximum aus Ihren Informationen, denn BrandMaker kumuliert sämtliche Daten, unabhängig von der Quelle, an zentraler Stelle und liefert Ihnen aussagekräftige Berichte. Interaktives Arbeiten Entscheiden Sie selbst, wie detailliert Sie die Berichte einsehen möchten. BrandMaker ermöglicht Ihnen interaktives Arbeiten per Drill-Down, Parameter oder Filter. Einfaches Handling Stellen Sie benötigte Reports selbst zusammen. Dank intuitiver Bedienung und umfassender Funktionen sind benutzerspezifische Berichte auch ohne die Hilfe der IT-Abteilung möglich. CI-konforme Berichte Schluss mit unattraktiven Berichten. Der integrierte Report Designer ermöglicht Ihnen Berichte CI-konform auszugeben, selbst bei den komplexesten Berichtdesigns. Jederzeit im Bilde Treffen Sie zu jeder Zeit Aussagen über den Marketing-ROI. Mittels webbasiertem Zugriff haben Sie die benötigten Berichte per Mausklick parat - egal von wo Sie die Daten abrufen. Maximale Zugriffskontrolle Über eine konsequente Absicherung der Lösung und ein Rechte- und Rollensystem ist sichergestellt, dass nur berechtige Personen Zugang zu Ihrem Berichtswesen haben. Geschwindigkeit Greifen Sie schnell und treffsicher auf Berichte und Analysen zu. Die benutzerfreundliche Suchfunktion unterstützt Sie vollumfänglich und schafft unmittelbaren Informationszugang.

3 Funktionen Berichte und mehr Die für Ihr Berichtswesen relevanten Daten werden im Reporting Center zentral und übersichtlich bereitgestellt, damit Sie Berichte verschiedenster Art erstellen können. So steht es Ihnen frei, interaktive, pixelperfekte oder Ad-hoc-Berichte zu generieren. Report Designer Mit dem integrierten Report Designer können Sie Ad-hoc-Berichte eigenständig zusammenstellen und anschließend grafisch aufbereiten. Die benötigten Werte ziehen Sie dabei einfach per Drag & Drop in Ihren Bericht. CI-konforme Reports Ihre Berichte werden CI-konform ausgegeben. So können Sie die ansprechend aufbereiteten Diagramme unmittelbar in andere Medien (z.b. in Geschäftsberichten, Präsentationen etc.) einbauen. Neben einer Vielzahl an Diagrammtypen können Sie Ihre Daten auch als Tabellen ausgeben lassen. Verschiedene Ausgabekanäle Ihre Berichte lassen sich für verschiedene Ausgabekanäle aufbereiten (Web, Print, Mobilgeräte), so dass Sie diese in den Formaten PDF, XML, HTML, CSV, DOC oder ODT veröffentlichen können. Daneben können Sie Berichte auch direkt aus dem System heraus als Link oder PDF-Anhang versenden. Drill-Down Damit Sie eine beliebig detaillierte Sicht in Ihre Daten haben und jeden Wert zu seinen Ursprüngen zurückverfolgen können, steht Ihnen eine Drill-Down-Funktion zur Verfügung. So bestimmen Sie die Informationstiefe Ihrer Daten selbst. Analyse Mithilfe von OLAP- oder In-Memory-Analysefunktionen können Sie Daten modellieren, manipulieren und visualisieren. Im Rahmen von In-Memory-Analysen, die Ihnen Abfragen aus relationalen, nicht relationalen oder benutzerdefinierten Quellen ermöglichen, stehen Ihnen Drill-, Slice & Dice-, Pivot- sowie Filter- und Diagrammfunktionen zur Verfügung. Bei OLAP-gestützten und umfangreichen Datenanalysen werden die Reaktionszeiten per Aggregationsunterstützung beschleunigt. Daneben erleichtern MDX-Berechnungen komplexe Analyseabfragen. Datenintegration Das BrandMaker Reporting Center extrahiert, transformiert und lädt Daten aus verschiedenen Datenquellen in ein Data Warehouse oder einen Data Mart. Dank offener Schnittstellen lassen sich sowohl Fremdsysteme als auch weitere Module aus der BrandMaker-Lösungssuite nahtlos integrieren. Die Anbindung von Fremdsystemen erstreckt sich dabei auf ERP- und CRM- Anwendungen (z.b. Salesforce.com, SAP), Mainframe-, transaktionale und Analyse-Datenbanken oder Big Data-Umgebungen (Hive für Hadoop). Webbasiert Wie alle BrandMaker Module ist auch das Reporting Center vollständig webbasiert, so dass eine lokale Software-Installation an Ihrem und den Rechnern weiterer Anwender entfällt. Sie benötigen lediglich einen Browser und Internet. Umfangreiche Sicherheitsfunktionen sowie individuell konfigurierbare Rechte und Rollen beugen unautorisiertem Zugriff vor. Benutzerspezifisches Dashboard Das Dashboard, welches Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen per Drag & Drop selbst zusammenstellen können, gibt Ihnen in zusammengefasster Form alle für Sie relevanten Informationen wieder. Für eine bessere Übersicht werden die Daten mit grafischen Indikatoren kombiniert. Ebenso ist es möglich, fremde Inhalte wie Bilder, RSS-Feeds, Karten etc. einzubinden, damit Sie neben unternehmenseigenen Daten auch Echtzeit-Informationen einsehen können.! Ihre Berichte sind an zentraler Stelle per Mausklick abrufbar und helfen Ihnen, bessere Entscheidungen sofort zu treffen.

4 Screens 1 Hohe Benutzerfreundlichkeit Über Kacheln gelangen Sie intuitiv zu den benötigten Informationen, wobei Inhalt und Hierarchie der Kacheln kundenspezifisch konfigurierbar ist. 2 Benutzerspezifisches Dashboard Ihr Dashboard ist auf Sie zugeschnitten, wobei Sie es per Drag & Drop selbst gestalten können.

5 3 Report Designer Stellen Sie Ad-hoc-Berichte per Drag & Drop zusammen und bereiten Sie sie grafisch auf. 4 Integrierte Suche Gelangen Sie schnell und zielgenau zu den benötigten Reports.

6 Module im Zusammenspiel Marken Management BrandMaker Marken Management ist das zentrale Modul für die Steuerung Ihrer Marke. Die Lösung führt Marktforschungsdaten mit Kennzahlen aus Strategie, Vertrieb und operativem Marketing zusammen und liefert Ihnen als digitale Brand Scorecard alle relevanten Informationen zum Markenstatus. Integrieren Sie das Marken Management mit dem Reporting Center, so haben Sie auf einer Plattform alle für Sie relevanten Daten auf einen Blick und können darüber hinaus, ergänzend zu den vorliegenden Reports, individuelle Berichte einfach per Drag & Drop zusammenstellen. Marketing Planer Der Marketing Planer unterstützt Sie umfassend bei der Jahresplanung, Budgetierung, Steuerung und Auswertung Ihrer Kampagnen und Marketingaktivitäten. Sie haben hiermit alle Ihre operativen Maßnahmen samt den Budgets im Überblick. Besonders von Vorteil ist, dass Sie die benötigten Key Performance Indicators (KPIs) frei definieren können, um den Kommunikationserfolg auf Ihr Unternehmen zugeschnitten zu messen. Damit die aus dem Marketing Planer generierten Kennzahlen auch im Reporting Center zur Verfügung stehen, bietet BrandMaker hier eine nahtlose Integration beider Module an. Mittels der Schnittstelle werden sämtliche ROI-Daten und Kampagneninformationen automatisiert in das Reporting Center übertragen und stehen dort für weitere Analysen zur Verfügung. Job Manager Der Job Manager ist das zentrale Modul für Auftragsverwaltung, Projekt- und Workflowmanagement. Durch standardisierte Workflows und lückenlose Dokumentation unterstützt es Sie bei Medienproduktionen, Promotions- oder Marktforschungsjobs. Mit dem Add-On Review Manager wird der Job Manager dabei um ein interaktives Abstimmungstool erweitert. Damit ist es Ihnen möglich, Kommentare und Anmerkungen direkt im Dokument festzuhalten. In Kombination mit dem Reporting Center lassen sich Jobs aller Art an zentraler Stelle auswerten. Entscheidender Vorteil hierbei Haben Sie weitere Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. BrandMaker GmbH Rüppurrer Straße Karlsruhe Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) ist, dass Sie einen laufenden Einblick in das Geschehen behalten, wodurch Auswertungen nicht erst nach Abschluss eines Projekts möglich sind, sondern zu jedem Zeitpunkt des Produktionsprozesses. Medien Pool Der Medien Pool ist das Media Asset Management-System (MAM) von BrandMaker. Die Eigenentwicklung unterstützt Sie bei der Verwaltung und Bereitstellung von digitalen und multimedialen Inhalten wie beispielsweise Bildern, Grafiken, Audio- und Video- Dateien oder auch PDF-Dokumenten. Wie alle Module lässt sich auch der Medien Pool nahtlos an das Reporting Center anbinden. Die Integration ermöglicht im Rahmen des Berichtswesen nicht nur die unmittelbare Auswertung der Media Assets und die Nutzungsaktivität des Medien Pool, sondern auch die CI-konforme Aufbereitung von Reports beispielsweise für Präsentationen. Web-to-Print Das Modul Web-to-Print ermöglicht Ihnen und Ihren lokalen Einheiten, Printmedien ohne die Benutzung von Layout-Software zu individualisieren und anschließend druckfertig aufzubereiten. Dank automatisierter und vorlagenbasierter Printmedien-Produktion realisieren Sie dabei nicht nur drastische Einsparpotentiale, die Printwerbemittel sind auch 100% CI-konform und werden in der erforderten Druckqualität bereitgestellt. Insbesondere wenn Sie über lokale Vertriebspartner verfügen, ist BrandMaker Web-to- Print Ihre ideale Unterstützung. Durch die Kopplung der Module Web-to-Print und Reporting Center sehen Sie auf einen Blick, welche Printmedien wie oft adaptiert und in welchen Medien genutzt werden. Analysesichten ermöglichen Ihnen dabei den direkten Vergleich von beispielsweise verschiedenen Vertriebsgebieten. So sehen Sie per Mausklick Erfolge und Handlungsbedarfe. Über die BrandMaker GmbH Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich die BrandMaker GmbH auf Softwarelösungen für Marketing-Prozess-Optimierung spezialisiert. Als Pionier in diesem Bereich vermarktet das Unternehmen seit 2001 das gleichnamige Marketing Resource Management-System (MRM). Mit rund 150 Mitarbeitern ist BrandMaker der führende Anbieter für MRM-Systeme in Europa und hat sich für eine Vielzahl namhafter Kunden als verlässlicher Partner erwiesen. Zu den Kunden, die die BrandMaker Lösungen in ihren Marketingabteilungen einsetzen, zählen unter anderen C1000, Commerzbank, DekaBank, Ernst & Young, EnBW, SaraLee, Schenker Deutschland, UBS und ZF Services.

PIM. Produktmetadaten, Werbetexte und Bildmaterial intelligent verknüpft

PIM. Produktmetadaten, Werbetexte und Bildmaterial intelligent verknüpft PIM Produktmetadaten, Werbetexte und Bildmaterial intelligent verknüpft BrandMaker PIM ist mehr als ein Product Information Management System. Es unterstützt Sie nicht nur bei der ausgabeneutralen Erfassung,

Mehr

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Shop Modul Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Das Shop Modul von BrandMaker bietet Ihnen alle Funktionen zur Abwicklung von Bestell- und Lieferprozessen in der Werbemittellogistik.

Mehr

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Shop Modul Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Das Shop Modul von BrandMaker bietet Ihnen alle Funktionen zur Abwicklung von Bestell- und Lieferprozessen in der Werbemittellogistik.

Mehr

Marketing Planer. Die zentrale Plattform für professionelle Marketingplanung

Marketing Planer. Die zentrale Plattform für professionelle Marketingplanung Marketing Planer Die zentrale Plattform für professionelle Marketingplanung Der Marketing Planer von BrandMaker stützt Sie bei der ganzheitlichen Jahresplanung, Budgetierung, Steuerung und Erfolgsmessung

Mehr

Marketing Resource Management (MRM)

Marketing Resource Management (MRM) Marketing Resource (MRM) Software speziell für das Marketing BrandMaker Marketing Resource ist eine webbasierte Marketing-Software zur Optimierung Ihrer Marketingprozesse. Als flexibler Baukasten aufgebaut,

Mehr

Medien Management. Individualisieren Sie Print-, Online-, Hörfunk-, Kino- und TV-Medien per Mausklick

Medien Management. Individualisieren Sie Print-, Online-, Hörfunk-, Kino- und TV-Medien per Mausklick Medien Management Individualisieren Sie Print-, Online-, Hörfunk-, Kino- und TV-Medien per Mausklick Die Medien Management Lösungen von BrandMaker versetzen Sie in die Lage, Ihre Werbemittel selbst zu

Mehr

Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011

Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011 Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011 Trends, Muster und Korrelationen erkennen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen: MACH BI der für öffentliche Einrichtungen passende Zugang zur

Mehr

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider Führungskräfte in sozialen Einrichtungen stehen heute oftmals vor der Herausforderung, eine

Mehr

BusinessITPeople. Reporting und Analyse mit SAP Business Objects. Von Self-Service bis Pixel-Perfect: Relevante Daten verständlich präsentiert

BusinessITPeople. Reporting und Analyse mit SAP Business Objects. Von Self-Service bis Pixel-Perfect: Relevante Daten verständlich präsentiert Reporting und Analyse mit SAP Business Objects Auf Basis von SAP BW oder relationalen DBMS Von Self-Service bis Pixel-Perfect: Relevante Daten verständlich präsentiert Reporting Automatisiert generierte

Mehr

Das Wesentliche im Blick.

Das Wesentliche im Blick. Das Wesentliche im Blick. Unternehmen effektiv steuern mit relevanten Daten im Management Dashboard CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Den Blick auf das Wesentliche lenken. Effektiv

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Vom kreativen Chaos zu mehr Effizienz und Effektivität?

Vom kreativen Chaos zu mehr Effizienz und Effektivität? FOKUSPAPIER Vom kreativen Chaos zu mehr Effizienz und Effektivität? Marketing-Prozess-Controlling Marketing-Prozess-Controlling Vom kreativen Chaos zu mehr Effizienz und Effektivität Marketing gilt seit

Mehr

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung 2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung Reporting, Analyse und Data Mining André Henkel, initions AG 22. und 23. Oktober 2013 in Hamburg

Mehr

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Thema: David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Autor: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und

Mehr

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen SAP Business Analytics Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen Unser Angebot IHRE FRAGEN - DAS WOLLEN SIE WISSEN: Wie verteilen sich meine definierten Personengruppen auf die Organisationsschlüssel?

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 SQL PASS Treffen RG KA Überblick Microsoft Power BI Tools Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 Agenda Die wichtigsten Neuerungen in SQL 2012 und Power BI http://office.microsoft.com/en-us/office365-sharepoint-online-enterprise-help/power-bi-for-office-365-overview-andlearning-ha104103581.aspx

Mehr

Planung, Analyse und Reporting dezentral im Web

Planung, Analyse und Reporting dezentral im Web Planung, Analyse und Reporting dezentral im Web CP-Web ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Informationen - jederzeit an jedem Ort. Um zielgerichtet den Unternehmenskurs bestimmen zu können, werden

Mehr

THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH. Mathias Slawik, Linda Kallinich

THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH. Mathias Slawik, Linda Kallinich THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH Mathias Slawik, Linda Kallinich Projekt BWA: Analytische Anwendungen, WS 2010/2011 Agenda 2/14 Projektaufgabe Technologien / Xtract PPS Projektablauf Dashboard-Prototyp Bewertung

Mehr

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren cxm:contentbase Das professionelle Redaktionsportal für alle Aufgaben WAS LIEFERN WIR? cxm:connect

Mehr

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Gründe 1für das Brand Management Portal

Gründe 1für das Brand Management Portal BRAND MANAGEMENT MIT DER MARKETING EFFICIENCY CLOUD VON BRANDMAKER Marketing Efficiency Cloud Die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker ist die umfassende Lösungssuite für mehr Transparenz, mehr Konsistenz

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

eevolution Business Intelligence

eevolution Business Intelligence eevolution Business Intelligence Haben Sie sich schon häufig gefragt, warum Ihr Berichtswesen so kompliziert sein muss? Warum Sie nicht einfach mit wenigen Handgriffen Ihr Berichtswesen einrichten und

Mehr

Mit Microsoft Business Intelligence für die Gesundheitswirtschaft: schnell reagieren und fundiert entscheiden

Mit Microsoft Business Intelligence für die Gesundheitswirtschaft: schnell reagieren und fundiert entscheiden Mit Microsoft Business Intelligence für die Gesundheitswirtschaft: schnell reagieren und fundiert entscheiden Herausforderungen in der Gesundheitswirtschaft In der Gesundheitswirtschaft muss immer mehr

Mehr

Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending

Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending, 11.11.2008 Infor Performance Management Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending Leistungsübersicht Infor PM 10 auf Infor Blending eine Data Warehouse

Mehr

Vertriebs-Dashboards für das Management

Vertriebs-Dashboards für das Management Vertriebs-Dashboards für das Management Die wichtigsten Vertriebskennzahlen jederzeit und aktuell auf einen Blick. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Der Wettbewerb Die Stadtwerke stehen im direkten Wettbewerb

Mehr

Daten. Systembeschreibung. Masterplan Report Manager. ASEKO GmbH. Version 1.0 Status: Final

Daten. Systembeschreibung. Masterplan Report Manager. ASEKO GmbH. Version 1.0 Status: Final Daten Systembeschreibung Masterplan Report Manager ASEKO GmbH Version 1.0 Status: Final 0 Inhaltsverzeichnis 1 Präambel... 2 2 Webbasierte Business Intelligence... 3 3 Business Intelligence für Unternehmen...

Mehr

Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz

Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz Business Intelligence für alle ein integrierter und ganzheitlicher Ansatz Martina Schnelle, PreSales Senior Specialist BI 21. Mai 2015 Public Haftungsausschluss In dieser Präsentation wird nur eine allgemeine

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Corporate Performance Management SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Martin Krejci, Manager CPM Matthias Schmidt, BI Consultant Kristian Rümmelin, Senior BI Consultant Braincourt GmbH

Mehr

Rainer Klapper QS solutions GmbH

Rainer Klapper QS solutions GmbH Rainer Klapper QS solutions GmbH Der Handlungsbedarf Die CRM-Welt ist umgeben von Social Media Foren Communities Netzwerke CRM Blogs Fehlende Prozessintegration wird zunehmend zum Problem Wir bauen Brücken

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 Business Analytics Sascha Thielke AGENDA Die Geschichte des Reporting Begriffe im BA Umfeld

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects Besseres Investitionscontrolling mit Der Investitionsprozess Singuläres Projekt Idee, Planung Bewertung Genehmigung Realisierung Kontrolle 0 Zeit Monate, Jahre Perioden Der Investitionsprozess Singuläres

Mehr

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 BIW - Überblick Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 Annegret Warnecke Senior Sales Consultant Oracle Deutschland GmbH Berlin Agenda Überblick

Mehr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Bernhard Rummich Presales Manager PM Schalten Sie bitte während der Präsentation die Mikrofone Ihrer Telefone aus, um störende Nebengeräusche

Mehr

Prozessoptimierung in der Markt- und Medienforschung bei der Deutschen Welle (DW) mit Big Data Technologien. Berlin, Mai 2013

Prozessoptimierung in der Markt- und Medienforschung bei der Deutschen Welle (DW) mit Big Data Technologien. Berlin, Mai 2013 Prozessoptimierung in der Markt- und Medienforschung bei der Deutschen Welle (DW) mit Big Data Technologien Berlin, Mai 2013 The unbelievable Machine Company? 06.05.13 The unbelievable Machine Company

Mehr

Roundtable. Dashboards und Management Information. Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011

Roundtable. Dashboards und Management Information. Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011 Roundtable Dashboards und Management Information Rüdiger Felke / Christian Baumgarten 29.11.2011 Agenda Behind the Dashboards Was ist ein Dashboard und was ist es nicht? SAP BusinessObjects Dashboards

Mehr

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten.

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. 30.03.2015 Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. Patricia Kastner, CEO CONTENTSERV AG Die große Revolution Teil 1: Produktion Die große Revolution

Mehr

FAGUS Paper Data Cubes

FAGUS Paper Data Cubes FAGUS Paper Data Cubes v5 Dynamische Datenanalyse auf Basis von FAGUS Paper.v5 und Microsoft Analysis Services 2 FAGUS Paper Data Cubes Data Mining Nutzen Sie den Mehrwert Ihrer IT Jeden Tag werden in

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

MAM zur Unterstützung der Marketing-Produktionsabläufe

MAM zur Unterstützung der Marketing-Produktionsabläufe FOKUSPAPIER MAM zur Unterstützung der Marketing-Produktionsabläufe Effiziente Prozesse mittels Media Asset Management (MAM) Media Asset Management für effiziente Marketing- Produktionsabläufe Nicht nur

Mehr

Marketing Intelligence Übersicht über Business Intelligence. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch

Marketing Intelligence Übersicht über Business Intelligence. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Marketing Intelligence Übersicht über Business Intelligence Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Übersicht Beispiel: Pantara Holding Der Begriff Business Intelligence Übersicht über ein klassisches BI-System

Mehr

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Andreas Berth, CEO B2 Performance Group Inhalt B2 Performance das Unternehmen Ausgangslage Problem Lösung Umsetzung Key

Mehr

Reporting mit SAP BusinessObjects

Reporting mit SAP BusinessObjects Reporting mit SAP BusinessObjects Ali Sayar Professional Consultant 21. Juni 2011 Agenda Vorstellung Infomotion Unternehmen Software-Partner Referent SAP BusinessObjects Allgemeine Informationen Überblick

Mehr

Xtract EXA. Plug n Play mit SAP und EXASolution

Xtract EXA. Plug n Play mit SAP und EXASolution Xtract EXA Plug n Play mit SAP und EXASolution Xtract EXA garantiert eine nahtlose Integration zwischen Ihrem SAP ERP- bzw. SAP BW-System und EXASolution. Mit nur wenigen Mausklicks extrahieren Sie Massendaten

Mehr

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Markus Fuhrmann, Customer Engagement & Commerce SAP-Forum für die Konsumgüterindustrie, 23. 24. Juni 2015 Public TECHNOLOGIE ENTWICKELT SICH WEITERHIN

Mehr

Vertriebssteuerung & Controlling Konkrete Vertriebsziele, passend zur Unternehmensstrategie

Vertriebssteuerung & Controlling Konkrete Vertriebsziele, passend zur Unternehmensstrategie Konkrete Vertriebsziele, passend zur Unternehmensstrategie Wir ermöglichen Ihnen mit dem Service Vertriebssteuerung die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Unternehmensstrategie in operativ umsetzbare Vertriebsziele.

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Vielseitig präzise individuell

Vielseitig präzise individuell Vielseitig präzise individuell unsere Softwarelösungen für Ihr Unternehmen business-software ERP-Software auf Open Source Basis ist salonfähig geworden! Das Angebot der klassisch lizenzierten ERP-Systeme

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

7 GRÜNDE FÜR ECHTES DIGITAL ASSET MANAGEMENT

7 GRÜNDE FÜR ECHTES DIGITAL ASSET MANAGEMENT 7 GRÜNDE FÜR ECHTES DIGITAL ASSET MANAGEMENT Warum Sie Medien besser in einem dedizierten Digital Asset Management System statt in einem (Web) Content Management System verwalten Marketing beruht auf Inhalten.

Mehr

OrgAlive Transparenz für Ihr Unternehmen!

OrgAlive Transparenz für Ihr Unternehmen! OrgAlive Transparenz für Ihr Unternehmen! Moderne Software für dynamische Personalarbeit, Personalcontrolling und strategische Planung. 1 Was ist das? 2 Für wen ist das? 3 Wie funktioniert s? OrgAlive

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH Die CODIN Module Individueller und skalierbarer Einsatz der CODIN Module Bestellplattform Media Asset Management Digital Asset Management PIM Template Seitenplanung WebEdit Workflow Management Vererbung

Mehr

IT-Forum Gießen 30.08.2011

IT-Forum Gießen 30.08.2011 IT-Forum Gießen 30.08.2011 Pixelboxx Media Asset Management Sven Purwins Vertriebsleiter Das Unternehmen Sitz des Unternehmens: Dortmund Gründung: August 2000 Geschäftsführer: Dagmar Kröplin, Kai Strieder

Mehr

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Die Module Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung Mobile Marketing Mediendatenbank Web-to-Print Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Mehrfachverwertung von

Mehr

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Click to edit Master title style 1 Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Hamburg, 18. Juni 2009 2009 IBM Corporation Agenda Click to edit Master title style 2 zur Person Wo, Warum.., Was - CPM liefert

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

BVQ - Storage in Balance

BVQ - Storage in Balance BVQ - Storage in Balance Reporting Modul BVQ Vortrag BVQ Kapazitätsanalyse BVQ Performanceanalyse BVQ Speicherstufen Analyse Michael.Pirker@SVA.de +49 151 180 25 26 0 SVA 15.05.2012 Das Wesentliche und

Mehr

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence 2 3 Agenda 1. Modern BI - Kampf der Datenflut Ansätze zu einem strukturierten Datenhaushalt 2. Self Service BI - Interaktion

Mehr

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirksame Kundenansprache, strategisch geplant operativ perfekt umgesetzt Microsoft Dynamics CRM für Marketing

Mehr

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis.

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Productmanager Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Verkaufssortiment und Produktdaten unter Kontrolle. Datenmanagement und Import aus unterschiedlichen Quellen. Der Product Manager

Mehr

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Sven Hertrich WWI08A Roche Pharma AG Firmenvorstellung Roche Umsatz 2010 47 473 Mio. CHF Mitarbeiterzahl 2010 80 653

Mehr

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS AGENDA In eigener Sache Processcontrolling mit Office Demo Excel Maps Processcontrolling mit SQL Server Rolle von SharePoint 2013 Demo Praxisbeispiel Einkaufsprozess

Mehr

Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr

Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr Copyright 2007 Infor. Alle Rechte vorbehalten. Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr Hubertus Thoma Presales Consultant PM Schalten Sie bitte während

Mehr

MIT DER MARKETING EFFICIENCY CLOUD VON BRANDMAKER

MIT DER MARKETING EFFICIENCY CLOUD VON BRANDMAKER DIGITAL ASSET MANAGEMENT MIT DER MARKETING EFFICIENCY CLOUD VON BRANDMAKER Marketing Efficiency Cloud Die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker ist die umfassende Lösungssuite für mehr Transparenz,

Mehr

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE Innovative und moderne Medienbeobachtung altares Mediamonitoring altares Mediamonitoring bietet Ihnen ein ganzheitliches Leistungsspektrum: Ausgehend von der kompletten Medienbeobachtung und -analyse

Mehr

Thomas Keske Finance-Intelligence. Die fimox Erweiterung für Ad-hoc Reporting und BI-Auswertungen im Controlling

Thomas Keske Finance-Intelligence. Die fimox Erweiterung für Ad-hoc Reporting und BI-Auswertungen im Controlling Thomas Keske Finance-Intelligence Die fimox Erweiterung für Ad-hoc Reporting und BI-Auswertungen im Controlling Thomas Keske Studium der Mathematik und Informatik Über 30 Jahre her 24 Jahre im Bereich

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Neuerungen im Prozessmanagement mit ADONIS 6.0 und dem ADONIS Prozessportal R18 und R19 Ein Produkt des BOC Management Office Juli 2014 Tobias Rausch, BOC AG Geschäftsprozessmanagement

Mehr

Be smart. Be different. NEOzenzai

Be smart. Be different. NEOzenzai Be smart. Be different. 1 Ihre Ansprechpartner NEO 7EVEN GmbH Spandauer Straße 40, 57072 Siegen www.neo7even.de Marco Kahler Business Development Manager T.: +49.6451.716792 m.kahler@neo7even.de 2 Be smart.

Mehr

Unternehmen effektiv steuern.

Unternehmen effektiv steuern. Unternehmen effektiv steuern. Immer und überall Dezentrale Planung, Analyse und Reporting im Web CP-Air ist ein Web-Client der Corporate Planning Suite. Neue Online-Plattform für Planung, Analyse und Reporting.

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Vertrieb

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Vertrieb SAP Business Analytics Kennzahlen, Analysen und Reports im Vertrieb Unser Angebot IHRE FRAGEN - DAS WOLLEN SIE WISSEN: Wie ist die Auftragslage, und wie war die Entwicklung in den letzten Monaten? Welche

Mehr

Social Media Analytics. Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken.

Social Media Analytics. Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken. Social Media Analytics Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken. Quick Facts socialbench. Analyse, Auswertung und Management von Social Media-Profilen seit 2011. Das Unternehmen 400+ Kunden. 30

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Anwendertage WDV2012

Anwendertage WDV2012 Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: Business Intelligence mit Excel 2010 Referent: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant Alles ist möglich! 1 Torsten Kühn Dipl.

Mehr

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen BOARD All in One Unternehmen Lösung Referenzen Unternehmen BOARD Führender Anbieter für BI & CPM mit Sitz in Lugano Gegründet 1994 eigene Software seit 19 Jahren Eigenfinanziert & profitabel Weltweite

Mehr

it-novum Referenzbericht Reportingplattform mit Pentaho

it-novum Referenzbericht Reportingplattform mit Pentaho it-novum Referenzbericht Reportingplattform mit Pentaho setzt beim Reporting und Controlling auf Lösungen von Success Story Zentrale Controlling- und Reportingplattform für BOS-Gruppe Die BOS-Gruppe BOS

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen Name: Markus Beck Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Deliance GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Microsoft Office Sharepoint 2010

Microsoft Office Sharepoint 2010 Microsoft Office Sharepoint 2010 Dr. Lutz Netik 05.09.2010 Dr. Netik & Partner GmbH 1 Wofür Sharepoint? Sharepoint Services kostenloser Dienst des Windows Server Webseitensammlung mit einem leistungsfähigen

Mehr

Realisierung von OLAP Operatoren in einem visuellen Analysetool. Vortrag von Alexander Spachmann und Thomas Lindemeier

Realisierung von OLAP Operatoren in einem visuellen Analysetool. Vortrag von Alexander Spachmann und Thomas Lindemeier Realisierung von OLAP Operatoren in einem visuellen Analysetool Vortrag von Alexander Spachmann und Thomas Lindemeier Gliederung Ausgangssituation/Motivation Was ist OLAP? Anwendungen Was sind Operatoren?

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur Verfügung,

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

Marketing Intelligence Architektur und Konzepte. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch

Marketing Intelligence Architektur und Konzepte. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Marketing Intelligence Architektur und Konzepte Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Übersicht Mehrstufiges BI-System Architektur eines Data Warehouses Architektur eines Reporting-Systems Benutzerrollen in

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

SELF-SERVICE ANALYTICS: SMART INTELLIGENCE MIT INFONEA IM KONTINUUM ZWISCHEN INTERAKTIVEN REPORTS, ANALYTICS FÜR FACHANWENDER UND DATA SCIENCE

SELF-SERVICE ANALYTICS: SMART INTELLIGENCE MIT INFONEA IM KONTINUUM ZWISCHEN INTERAKTIVEN REPORTS, ANALYTICS FÜR FACHANWENDER UND DATA SCIENCE SELF-SERVICE BUSINESS INTELLIGENCE / INFONEA FUNKTIONSÜBERSICHT / SELF-SERVICE ANALYTICS: SMART INTELLIGENCE MIT INFONEA IM KONTINUUM ZWISCHEN INTERAKTIVEN REPORTS, ANALYTICS FÜR FACHANWENDER UND DATA

Mehr

FONDS-TRADING-SYSTEM. Aalto Fondsvertrieb GmbH Bochum 09:28:36

FONDS-TRADING-SYSTEM. Aalto Fondsvertrieb GmbH Bochum 09:28:36 FONDS-TRADING-SYSTEM Aalto Fondsvertrieb GmbH Bochum 09:28:36 Aalto in Kürze Wir entwickeln auf Internettechnologie basierende Verkaufs- und Vertriebsunterstützungssysteme für Finanzmakler, Kapitalanlage-

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr