Bedienungsanleitung LogPro RFID - WKS - Portal

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung LogPro RFID - WKS - Portal"

Transkript

1 Bedienungsanleitung LogPro RFID - WKS - Portal VDQ Business Solutions GmbH Im Hohlgarten Atzelgift Tel.: Fax.: Internet:

2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Login Vorgang 3 Infos 4 Übersicht 5 Auswertung Kontrollstellen 6 Auswertung Soll-/Istvergleich 7 Anwesenheit 8 Mitarbeiter 9 Mitarbeiter anlegen 10 Mitarbeiter bearbeiten Übersicht 11 Mitarbeiter bearbeiten 12 tag/leser zuordnen 13 Kontrollstellen 14 Kontrollstellen anlegen 15 Kontrollstelle bearbeiten Übersicht 16 Kontrollstelle bearbeiten 17 Objekte 18 Objekte anlegen 19 Objekte bearbeiten 20 Einem Objekt Kontrollstellen zuweisen 21 Die Kontrollstellen eines Objektes einsehen und entfernen 22 Einem Objekt einen Rundgang hinzufügen 23 Gruppen 24 Gruppen anlegen 25 Gruppen bearbeiten 26 Einer Gruppe Mitarbeiter zuweisen 27 Die Mitglieder einer Gruppe einsehen und entfernen 28 Touren 29 Touren anlegen 30 Touren bearbeiten 31 RFID-tags 32 RFID-tag anlegen 33 RFID-Leseeinheiten 34 RFID-Leseeinheit bearbeiten 35 Auftragsmanagement 36 Neuen Auftrag verfassen 37 Administration 38 Benutzerdaten

3 Login Vorgang Um auf das RFID-Portal zu gelangen, geben Sie bitte die Ihnen mitgeteilte Internetseite in Ihren Browser ein. Nachdem die Seite geladen wurde, sehen Sie das Login Formular vor sich. Damit Sie sich nun auf Ihr System mit Ihrem Benutzer einloggen können, geben Sie Ihre spezifischen Daten, in die dafür vorgesehen Felder des Formulars, ein und bestätigen diese mit absenden. Wurden die Daten korrekt eingegeben, sind Sie nun auf dem RFID-Portal eingeloggt

4 Infos Um weitere Infos zu bekommen können Sie mit der Maus über das i fahren

5 Übersicht Im Fenster Übersicht haben Sie einen Überblick über die Anzahl Ihrer Mitarbeiter, Standorte, RFID-tags und RFID-Leser. Zusätzlich können Sie die Anzahl der aktiven und inaktiven RFID-tags/RFID-Leser, Standorte und Mitarbeiter einsehen

6 Auswertung Kontrollstellen In diesem Fenster können Sie sich eine Auswertung über die Tagzeiten ihrer Objekte an den einzelnen Kontrollstellen anzeigen lassen. Sie haben hierbei die Möglichkeit die Auswertung über verschiedene Kriterien zu filtern. Hierzu gehören: das gewünschte Objekt, die gewünschte Kontrollstelle, sowie der gewünschte Zeitraum. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre aktuell angezeigte Auswertung zu exportieren. Ihnen stehen hierbei die Möglichkeiten die Auswertung in eine Excel oder eine CSV Datei zu exportieren

7 Auswertung Soll-/Istvergleich Hier bekommen Sie eine Übersicht über die Vollständigkeit der, von den Mitarbeitern, gelaufenen Runden. Als Filteroptionen stehen Ihnen hierbei das Objekt, die Objektgruppe, die Tour und der Zeitraum zur Verfügung. Die gefilterten Daten können Sie sich mit einem Klick auf den Button Suchen anzeigen lassen. In der Spalte Aktivitäten werden die Kontrollstellen angegeben, die über die Rundenvorgabe hinausgehen. Um sich die nicht ordnungsgemäß angelaufenen Kontrollstellen eines Objektes anzeigen zu lassen, klicken Sie in der Zeile des betreffenden Objektes auf das Feld Details

8 Anwesenheit In diesem Fenster bekommen Sie eine Übersicht, über die letzte Anmeldung bzw. Abmeldung Ihrer Mitarbeiter an einer Kontrollstelle angezeigt

9 Mitarbeiter Unter diesem Menüpunkt finden Sie eine Übersicht über alle im System vorhandenen Mitarbeiter. Oben rechts finden Sie eine Auswahl zwischen aktiven, inaktiven und allen Mitarbeitern. Möchten Sie einen neuen Mitarbeiter anlegen klicken Sie bitte auf das Feld neu welches hinter Mitarbeiter steht. Zum Bearbeiten eines bereits angelegten Mitarbeiters klicken Sie in der Zeile, des betreffenden Mitarbeiters auf bearbeiten. Um dem Mitarbeiter einen RFID-Leser oder RFID-tag zuzuordnen, klicken Sie bitte in der betreffenden Spalte des Mitarbeiters auf zuordnen

10 Mitarbeiter anlegen Um einen neuen Mitarbeiter anzulegen geben Sie die gewünschten Daten bitte in die entsprechenden Felder ein und speichern diese über den Button anlegen. Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

11 Mitarbeiter bearbeiten Übersicht In diesem Fenster können Sie einem Mitarbeiter einen RFID-tag oder RFID-Leser hinzufügen oder entfernen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den Mitarbeiter zu bearbeiten oder zu deaktivieren. Sie finden die Optionen unter dem Datenfeld des Mitarbeiters. Über den Button zurück gelangen Sie zurück zur Mitarbeiterübersicht

12 Mitarbeiter bearbeiten Um einen Mitarbeiter zu bearbeiten, geben Sie die neuen Daten in die entsprechenden Felder ein und klicken anschließend auf bearbeiten, um die Daten zu speichern

13 tag/leser zuordnen Möchten Sie einem Mitarbeiter einen RFID-tag oder einen RFID-Leser zuordnen, finden Sie in dieser Übersicht eine Liste aller aktiven RFIDtags/RFID-Leser. Damit der RFID-tag/RFID-Leser dem ausgewählten Mitarbeiter zugeordnet wird, klicken Sie auf Jetzt RFID-TAG zuordnen

14 Kontrollstellen Unter dem Menüpunkt Kontrollstellen finden Sie eine Übersicht aller angelegten Kontrollstellen. Suchen Sie eine bestimmte Kontrollstelle über ihren Namen, oder den zugeordneten Tag, können Sie dies über die Suchmaske unter der Überschrift tätigen. Oben rechts finden Sie eine Auswahl zwischen aktiven, inaktiven und allen Kontrollstellen. Möchten Sie eine neue Kontrollstelle anlegen klicken Sie bitte auf das Feld neu welches hinter Kontrollstelle steht. Zum Bearbeiten einer bereits angelegten Kontrollstelle klicken Sie in der Spalte, der betreffenden Kontrollstelle auf bearbeiten. Um der Kontrollstelle einen RFID-Leser oder RFID-tag zuzuordnen, klicken Sie bitte in der betreffenden Spalte der Kontrollstelle auf zuordnen

15 Kontrollstellen anlegen Um eine neue Kontrollstelle anzulegen geben Sie die gewünschten Daten bitte in die entsprechenden Felder ein und speichern diese über den Button anlegen. Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

16 Kontrollstelle bearbeiten Übersicht In diesem Fenster können Sie einer Kontrollstelle einen RFID-tag oder RFID-Leser hinzufügen oder entfernen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Kontrollstelle zu bearbeiten oder zu deaktivieren. Sie finden die Optionen unter dem Datenfeld Kontrollstelle. Über den Button zurück gelangen Sie zurück zur Kontrollstellenübersicht

17 Kontrollstelle bearbeiten In dieser Liste können Sie nun die neuen Daten für Kontrollstelle eingeben. Mit einem Klick auf den Button bearbeiten werden die neuen Daten abgespeichert

18 Objekte Unter diesem Punkt finden Sie eine Übersicht Ihrer Objekte. Möchten Sie ein neues Objekt anlegen klicken Sie bitte auf das Feld neu welches hinter Objekt-Übersicht steht. Zum Bearbeiten eines bereits angelegten Objekts klicken Sie in der Zeile, des betreffenden Objekts auf bearbeiten. Um dem Objekt Kontrollstellen zuzuweisen bzw. anzuzeigen klicken Sie in der Zeile des betreffenden Objektes auf zuweisen oder anzeigen. Den Rundgang eines Objekts verwalten Sie in der Spalte Rundgang durch einen Klick auf verwalten

19 Objekte anlegen Um ein neues Objekt anzulegen geben Sie die gewünschten Daten bitte in die entsprechenden Felder ein und speichern diese über den Button anlegen. Hinweis: Alle mit * gekennzeicheten Felder sind Pflichtfelder

20 Objekte bearbeiten In dieser Liste können Sie nun die neuen Daten für das Objekt eingeben. Mit einem Klick auf den Button bearbeiten werden die neuen Daten abgespeichert

21 Einem Objekt Kontrollstellen zuweisen Hier finden Sie eine Liste aller angelegten Kontrollstellen. Die anzeige können Sie über die Eingabe des Namens der Kontrollstelle filtern. Um dem Objekt Kontrollstellen zuzuordnen klicken Sie bitte in das Feld Auswahl in der Zeile der betreffenden Kontrollstelle, damit ein Haken erscheint. Mit einem Klick auf den Button Jetzt Zuordnen werden alle angehakten Kontrollstellen dem ausgewählten Objekt zugeordnet

22 Die Kontrollstellen eines Objektes einsehen und entfernen In dieser Liste sind alle zugeordneten Kontrollstellen des ausgewählten Objekts aufgeführt. Um die Kontrollstellen vom Objekt zu entfernen, klicken Sie bitte in das Feld Auswahl in der Zeile der betreffenden Kontrollstelle, damit ein Haken erscheint. Mit einem Klick auf den Button Zuordnung entfernen werden alle angehakten Kontrollstellen vom ausgewählten Objekt entfernt

23 Einem Objekt einen Rundgang hinzufügen Um einen neuen Rundgang für einen entsprechenden Tag anzulegen tragen Sie bitte alle Werte in die entsprechenden Felder ein und klicken anschließend auf den Button anlegen. Unter der Überschrift Runden-Übersicht finden Sie eine Liste aller angelegten Runden für das ausgewählte Objekt. Diese können Sie bearbeiten, löschen und dem Rundgang die betreffenden Kontrollstellen zuordnen

24 Gruppen Hier finden Sie eine Übersicht aller angelegten Gruppen des Systems. Möchten Sie eine neue Gruppe anlegen klicken Sie bitte auf das Feld neu welches hinter Gruppe steht. Zum Bearbeiten einer bereits angelegten Gruppe klicken Sie in der Spalte, der betreffenden Gruppe auf bearbeiten. Um die Mitglieder der Gruppe anzuzeigen bzw. diese der Gruppe zuzuordnen klicken Sie anzeigen bzw. zuweisen

25 Gruppen anlegen Um eine neue Gruppe anzulegen geben Sie die gewünschten Daten bitte in die entsprechenden Felder ein und speichern diese über den Button anlegen. Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

26 Gruppen bearbeiten In dieser Liste können Sie nun die neuen Daten für die Gruppe eingeben. Mit einem Klick auf den Button bearbeiten werden die neuen Daten abgespeichert

27 Einer Gruppe Mitarbeiter zuweisen Hier finden Sie eine Liste aller angelegten Mitarbeiter. Um der Gruppe Mitarbeiter zuzuordnen klicken Sie bitte in das Feld Auswahl in der Zeile der betreffenden Kontrollstelle, damit ein Haken erscheint. Mit einem Klick auf den Button Jetzt Zuordnen werden alle angehakten Mitarbeiter der ausgewählten Gruppe zugeordnet

28 Die Mitglieder einer Gruppe einsehen und entfernen In dieser Liste sind alle zugeordneten Mitglieder der ausgewählten Gruppe aufgeführt. Um die Mitglieder aus der Gruppe zu entfernen, klicken Sie bitte in das Feld Auswahl in der Zeile des betreffenden Mitarbeiters, damit ein Haken erscheint. Mit einem Klick auf den Button Zuordnung entfernen werden alle angehakten Mitarbeiter aus der ausgewählten Gruppe entfernt

29 Touren Hier finden Sie eine Übersicht aller angelegten Touren des Systems. Möchten Sie eine neue Tour anlegen klicken Sie bitte auf das Feld neu welches hinter Touren-Übersicht steht. Zum Bearbeiten einer bereits angelegten Tour klicken Sie in der Spalte, der betreffenden Tour auf bearbeiten. Über das Feld löschen wird die betreffende Tour gelöscht

30 Touren anlegen Um eine neue Tour anzulegen geben Sie die gewünschten Daten bitte in die entsprechenden Felder ein und speichern diese über den Button anlegen. Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

31 Touren bearbeiten In dieser Liste können Sie nun die neuen Daten für die Tour eingeben. Mit einem Klick auf den Button bearbeiten werden die neuen Daten abgespeichert

32 RFID-tags Hier finden Sie eine Übersicht der RFID-tags. Sie können sehen welcher RFID-tag zu welchem Schlüssel oder Standort/Mitarbeiter gehört und welche RFID-tags noch keine Zuordnung besitzen. Sie können die Daten Ihrer RFID-tags unter bearbeiten ändern und abspeichern. Neue RFID-tags können Sie unter neu anlegen

33 RFID-tag anlegen Um einen neuen RFID-tag anzulegen, geben Sie die Daten in die jeweiligen Felder ein. Danach speichern Sie ihre Eingabe mit einem Klick auf den Button anlegen

34 RFID-Leseeinheiten Unter diesem Punkt haben Sie eine Übersicht über ihre RFID-Leser. Hier sind alle Funktionen der RFID-tags enthalten

35 RFID-Leseeinheit bearbeiten Um einen RFID-Leser zu bearbeiten, geben Sie zuerst die Daten in die jeweiligen Felder ein. Damit die RFID-Leseeinheit bearbeitet wird, klicken Sie nun auf den Button bearbeiten

36 Auftragsmanagement In diesem Fenster können Sie sich einen Verlauf des Nachrichtenverkehrs zwischen Portal und den RFID-Geräten anzeigen lassen. Als Suchkriterium stehen Ihnen hierbei der Zeitraum, sowie die Gerätebezeichnung zur Verfügung. Um die gefilterte Anzeige anzuzeigen klicken Sie bitte auf den Button Suchen. Möchten Sie einen Auftrag an ein Gerät versenden klicken Sie auf Neuen Auftrag verfassen

37 Neuen Auftrag verfassen Wählen Sie das gewünschte Gerät aus der Liste aus und geben Sie den Text der Nachricht in das Feld ein. Der Auftrag wird dann über den Button versenden an das Gerät übermittelt

38 Administration Über das Feld Administration können Sie die Benutzer für das Internetportal verwalten

39 Benutzerdaten Über den Menüpunkt Benutzerdaten können Sie Ihr Login Passwort für das Internetportal abändern

Empfänger. Alle Empfänger, die sich für Ihre(n) Newsletter angemeldet haben, werden in der Empfängerverwaltung erfasst.

Empfänger. Alle Empfänger, die sich für Ihre(n) Newsletter angemeldet haben, werden in der Empfängerverwaltung erfasst. Empfänger Alle Empfänger, die sich für Ihre(n) Newsletter angemeldet haben, werden in der Empfängerverwaltung erfasst. Für eine größere Flexibilität in der Handhabung der Empfänger erfolgt der Versand

Mehr

Anleitung. Kontenverwaltung auf mail.tbits.net

Anleitung.  Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Anleitung E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net 2 E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Leitfaden für Kunden Inhaltsverzeichnis 1. Überblick über die

Mehr

Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D Hebertsfelden Telefon Telefax Url:

Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D Hebertsfelden Telefon Telefax Url: Stand 22.03.2010 Änderungen und Irrtümer vorbehalten Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D-84332 Hebertsfelden Telefon +49 8721 50648-0 Telefax +49 8721 50648-50 email: info@smscreator.de Url: www.smscreator.de SMSCreator:Mini

Mehr

Powermail Formularbaukasten

Powermail Formularbaukasten Powermail Formularbaukasten Ein Powermail-Formular erstellen Modul "Seite" > gewünschte Seite 1. Klicken Sie auf der Seite das 'Inhalt +'-Symbol an, um ein neues Inhaltselement zu erstellen. 2. Wählen

Mehr

aixstorage Ihr sicherer Datenspeicher in der privaten Cloud Benutzerhandbuch

aixstorage Ihr sicherer Datenspeicher in der privaten Cloud Benutzerhandbuch aixstorage Ihr sicherer Datenspeicher in der privaten Cloud Benutzerhandbuch Stand 22.10.2018 Login... 3 Persönliche Einstellungen... 4 Ordner anlegen... 6 Textdateien anlegen... 7 Ordner/Dateien löschen...

Mehr

Handbuch für Gemeindeadministratoren Kommunalnet E-Government Solutions GmbH

Handbuch für Gemeindeadministratoren Kommunalnet E-Government Solutions GmbH Handbuch für Gemeindeadministratoren 29.06.2015 Kommunalnet E-Government Solutions GmbH Inhaltsverzeichnis Benutzerverwaltung und PV-Admin-Tool... 3 1. Wo finde ich die Benutzerverwaltung bzw. das PV-Admin-Tool?...

Mehr

Einführung in die Lernplattform von VR-Bildung.de

Einführung in die Lernplattform von VR-Bildung.de Einführung in die Lernplattform von VR-Bildung.de Bildungsmanager 0 S e i t e Die Anmeldung Sie loggen sich auf der Plattform mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen

Mehr

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte Ranking-Überwachung im Web Erste Schritte Diese Bedienungsanleitung soll Nutzern des Profi-Accounts von ranking-spy den Einstieg in die Arbeit mit dem Werkzeug zur Überwachung von Suchmaschinen-Rankings

Mehr

Administrationshandbuch Chart-me WEB Version 2. Inhaltsverzeichnis

Administrationshandbuch Chart-me WEB Version 2. Inhaltsverzeichnis Administrationshandbuch Chart-me WEB Version 2 Inhaltsverzeichnis 1. Chart-me WEB Admin öffnen... 2 2. Arbeitsbereiche... 2 2.1. Hauptmenü oben links... 2 2.2. Hauptmenu oben rechts... 2 3. Login... 3

Mehr

Gewerbekunden Onlineshop

Gewerbekunden Onlineshop Gewerbekunden Onlineshop https://shop.baustoff-metall.at Baustoff+Metall GmbH 2018 https://baustoff-metall.com https://baustoff-metall.at Inhaltsverzeichnis 1. Willkommen zu shop.baustoff-metall.at...

Mehr

Handlungsanleitung Benutzerverwaltung in der ProDaBa Bundesprogramm EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Handlungsanleitung Benutzerverwaltung in der ProDaBa Bundesprogramm EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Handlungsanleitung Benutzerverwaltung in der ProDaBa 2020 Bundesprogramm EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Stand 06/2017 1 Handlungsanleitung Benutzerverwaltung Benutzer hinzufügen Sollten nicht

Mehr

Import und Export von Veranstaltungen

Import und Export von Veranstaltungen 14 Import und Export von Veranstaltungen Sie haben die Möglichkeit, im Onlineplaner Veranstaltungen zu exportieren und zu importieren. Diese Funktionen stehen Ihnen auch in der Vollversion Ihres Veranstaltungsmanagements

Mehr

Benutzerhandbuch OM+

Benutzerhandbuch OM+ Benutzerhandbuch OM+ 1 Login... 3 2 Grundlegende Bedienung... 4 2.1 Sprachwechsel... 4 2.2 Navigation... 4 2.3 Toolbar... 5 2.4 Dashboard... 5 3 Toolbar... 7 3.1 Schnellsuche... 7 3.2 Kunden Switch...

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2017 Inhalt 1. Login zum Supplier Portal... 3 1.1. Verwendung von Browsereinstellungen

Mehr

E-TIME ADVANCED. Inhaltsverzeichnis

E-TIME ADVANCED. Inhaltsverzeichnis E-TIME ADVANCED Dokumentation zum Vorgehen bei der elektronischen Zeiterfassung Geben Sie folgende Internetadresse ein: https://www.kellyweb.de Inhaltsverzeichnis 1) Anmeldung und Stundeneingabe... 2 a)

Mehr

Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen

Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen Das Nutzerportal Überblick Das Nutzerportal ist das Berechtigungs Center

Mehr

Online-Feldbuch User Manual Version

Online-Feldbuch User Manual Version Version 22.07.2015 Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis 1 Zugang zum Online-Feldbuch 2 Login 3 Die Übersichtsseite des Online-Feldbuchs 4 Das Fundmeldeformular 5 Arbeiten mit dem Kartierfenster 6 Fundmeldungen

Mehr

1) Kommunikation mit KollegInnen im Betrieb

1) Kommunikation mit KollegInnen im Betrieb Leitfaden für BetriebskoordinatorInnen Danke dass Sie als BetriebskoordinatorIn Ihre KollegInnen und die Aktion RadeltZurArbeit unterstützen. Falls Sie Fragen haben, die über diese Anleitung oder die FAQs

Mehr

Quick-Start Guide Android

Quick-Start Guide Android Quick-Start Guide Dieser Quick-Start Guide informiert Sie über die Grundlagen der Nutzung von CDU.direct. Er bietet Ihnen eine Hilfestellung bei der Registrierung, Anmeldung und zu den zentralen Funktionen

Mehr

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 Stand 14.08.2014 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis...2 2 Abbildungsverzeichnis...3 3 Dokumentenumfang...4 4 Rolle Vereinsaccount...4

Mehr

AplusixAdmin : Administration von Aplusix 3 Benutzerhandbuch

AplusixAdmin : Administration von Aplusix 3 Benutzerhandbuch 1. Einleitung AplusixAdmin : Administration von Aplusix 3 Benutzerhandbuch Mai 2011 Deutsche Übersetzung von Marion Göbel verfaßt mit epsilonwriter AplusixAdmin ist die Verwaltungssoftware von Aplusix.

Mehr

NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. Mehr Infos unter:

NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. Mehr Infos unter: NAFI Online-Spezial Mehr Infos unter: www.nafi.de Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Kundenauswahl... 3 2.1 Kunde hinzufügen... 4 2.2 Kunden auswählen... 6 3. Datenverwaltung... 8 3.1 Übersicht der

Mehr

Unter dieser -Adresse kann man auch den Status BetriebskoordinatorIn inklusive der hier geschilderten Spezialberechtigungen beantragen!

Unter dieser  -Adresse kann man auch den Status BetriebskoordinatorIn inklusive der hier geschilderten Spezialberechtigungen beantragen! Leitfaden für BetriebskoordinatorInnen Danke dass Sie als BetriebskoordinatorIn Ihre KollegInnen und die Aktion RadeltZurArbeit 2018 unterstützen. Falls Sie Fragen haben, die über diese Anleitung oder

Mehr

Administration von Teilnehmern über Login MeinVodafone

Administration von Teilnehmern über Login MeinVodafone Administration von Teilnehmern über Login MeinVodafone CorporateDataAccess (CDA) Version 2.1 Gültig ab: 19.07.2016 Vodafone GmbH Vodafone CorporateDataAccess Die komfortable Administrierung per Internet

Mehr

Verwalten von Terminen auf der Homepage des VfB Waldshut

Verwalten von Terminen auf der Homepage des VfB Waldshut Verwalten von Terminen auf der Homepage des VfB Waldshut VfB-Terminverwaltung-v.doc Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 System An- und Abmeldung...3 2.1 Anmeldung...3 2.2 Abmeldung...5

Mehr

Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte

Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte Website: http://scalablegamedesign.cs.colorado.edu/arcade/ Nutzer-Konto anlegen (1) Im Feld User login auf Create new account klicken. Benutzernamen (

Mehr

FM-Online. Forderungsmanagement über CrefoDirect. Kurzanleitung für Mitglieder

FM-Online. Forderungsmanagement über CrefoDirect. Kurzanleitung für Mitglieder FM-Online Forderungsmanagement über CrefoDirect Kurzanleitung für Mitglieder Stand: 30.08.2018 Einführung in Forderungsmanagement-Online Bei dem Forderungsmanagement-Online (FM-Online) handelt es sich

Mehr

38. Benutzerverwaltung

38. Benutzerverwaltung 38. Benutzerverwaltung Stellen Sie Standard-Variablen für jeden Benutzer individuell ein. Begrenzen Sie den Zugang für einzelne Benutzer zeitlich, z.b. für Praktikanten. Legen Sie fest, wie HVO2go und

Mehr

CRM Frequently Asked Questions

CRM Frequently Asked Questions CRM Frequently Asked Questions Y 1.Kann ich Personenkontakte so importieren, dass sie als Mitarbeiter automatisch den zugehörigen Gesellschaftskontakten zugeordnet werden?...4 2.Wieso werden beim Import

Mehr

Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 ( )

Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 ( ) Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 (06.11.2015) 1. Erstregistrierung a) Eingabe des Startcodes Der individuelle Startcode wurde Ihnen per Post zusammen mit dem Informationsschreiben

Mehr

Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen

Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen Benutzer einer Arbeitsgruppe hinzufügen...1 Benutzerübersicht...2 Neuer Benutzer der Arbeitsgruppe hinzufügen...4 Neuer Benutzer im

Mehr

Rechnungsadresse bearbeiten, neue Rechnungsadresse anlegen

Rechnungsadresse bearbeiten, neue Rechnungsadresse anlegen Rechnungsadresse bearbeiten, neue Rechnungsadresse anlegen Dieses Tutorial zeigt, wie der Kunde seine Rechnungsadressen bearbeiten, aktivieren, löschen bzw. eine neue Rechnungsadressen anlegen kann. BEV

Mehr

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Stufe Großhandel/Logistik und Stufe Bearbeitung/Verarbeitung Obst, Gemüse, Kartoffeln

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Stufe Großhandel/Logistik und Stufe Bearbeitung/Verarbeitung Obst, Gemüse, Kartoffeln Stammdaten Stufe Großhandel/Logistik und Stufe Bearbeitung/Verarbeitung Inhaltsverzeichnis 1 Login in die Software-Plattform... 3 1.1 Haben Sie ihr Passwort vergessen?... 3 1.2 Passwort ändern... 4 2 Stammdaten...

Mehr

Literaturrecherche und Erstellung von Literaturlisten

Literaturrecherche und Erstellung von Literaturlisten Literaturrecherche und Erstellung von Literaturlisten 1 Inhaltsverzeichnis Die Literaturverwaltung... 3 Die Erstellung von Literaturlisten... 3 Wie füllt man die Literaturliste... 4 Das Bearbeiten von

Mehr

Naturwerk. Naturvielfalt.ch. Wegleitung für die Benutzung der Online-Plattform Naturvielfalt.ch

Naturwerk. Naturvielfalt.ch. Wegleitung für die Benutzung der Online-Plattform Naturvielfalt.ch Naturvielfalt.ch Wegleitung für die Benutzung der Online-Plattform Naturvielfalt.ch Inhaltsverzeichnis Registrieren... 2 Login... 3 Übersicht... 3 Neue Beobachtung erfassen... 3 a. Art suchen... 4 b. Beobachtungsdatum...

Mehr

Quick-Start Guide ios

Quick-Start Guide ios Quick-Start Guide Dieser Quick-Start Guide informiert Sie über die Grundlagen der Nutzung von CDU.direct. Er bietet Ihnen eine Hilfestellung bei der Registrierung, Anmeldung und zu den zentralen Funktionen

Mehr

Bedienungsanleitung. Für Bauzulieferer. OLMeRO-Hotline Tel Inhalt (Übersicht)

Bedienungsanleitung. Für Bauzulieferer. OLMeRO-Hotline Tel Inhalt (Übersicht) OLMeRO-Hotline Tel. 0848 656 376 Bedienungsanleitung Für Bauzulieferer Inhalt (Übersicht) A Einwählen in die OLMeRO-Ausschreibungsplattform 3 B Projektbearbeitung 4 C Weitere Funktionen 14 D Services der

Mehr

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Abbildungsverzeichnis... 3 3 Dokumentenumfang... 4 4 Rolle Vereinsaccount... 4 5 Die Funktion Vereinsadmin und

Mehr

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Großhandel Obst, Gemüse, Kartoffeln

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Großhandel Obst, Gemüse, Kartoffeln Inhaltsverzeichnis 1 Login in die Software-Plattform... 3 1.1 Haben Sie ihr Passwort vergessen?... 3 1.2 Passwort ändern... 4 2 Stammdaten... 4 2.1 Menüpunkt Systempartner... 5 2.1.1 Anwender neu anlegen...

Mehr

Anleitung Schichtverwaltung im FM24 Portal

Anleitung Schichtverwaltung im FM24 Portal Anleitung Schichtverwaltung im FM24 Portal 1. Login Zugangs-/ Anmeldedaten für die Schichtverwaltung benutzen. Anmeldung unter www.fm24.info Bild 1 2. Applikationsportal Hier wird der Bereich Schichtverwaltung

Mehr

Hinweis: 4 Import und Export von Veranstaltungen

Hinweis: 4 Import und Export von Veranstaltungen 4 Import und Export von Veranstaltungen Sie haben die Möglichkeit, im Onlineplaner Veranstaltungen zu exportieren und zu importieren. Diese Funktionen stehen Ihnen auch in der Basisversion Ihres Veranstaltungsmanagements

Mehr

1 Hauptfenster Konversationsansicht. Kurzanleitung

1 Hauptfenster Konversationsansicht. Kurzanleitung Kurzanleitung Der MEDIA Communicator vereinfacht und standardisiert die Kommunikation zwischen Agentur und Verlag/Vermarkter. Diese Kurzanleitung gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Funktionsweise.

Mehr

Ihr Name: Massen- Globalmutation via Export und Re- Import

Ihr Name: Massen- Globalmutation via Export und Re- Import Ihr Name: Massen- Globalmutation via Export und Re- Import Inhalt 1. EINLEITUNG 3 2. EXPORT VON DATEN IN WINVS NEXT 3 3. BEARBEITEN DES EXCELS 4 4. IMPORT DER DATEI 5 5. IMPORT ALS NEUE DATENSÄTZE 7 5.1.

Mehr

Nutzerverwaltung juris Online. Individuelles Login (mit persönlicher Kennung)

Nutzerverwaltung juris Online. Individuelles Login (mit persönlicher Kennung) Nutzerverwaltung juris Online Individuelles Login (mit persönlicher Kennung) Inhaltsverzeichnis Einwahl mit der Supervisor-Kennung... 3 Einwahl mit dem Gruppen-Admin-Passwort... 3 Nutzer suchen... 3 Nutzer

Mehr

Vodafone- CorporateDataAccess

Vodafone- CorporateDataAccess Administration von Teilnehmern über Login MeinVodafone Vodafone- CorporateDataAccess Vodafone D2 GmbH Stand 19.12.2005 Seite 1 von 7 Vodafone-CorporateDataAccess Die komfortable Administrierung per Internet

Mehr

Veranstaltungen anlegen

Veranstaltungen anlegen Veranstaltungen anlegen Für das Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen für Ihren Baukasten steht Ihnen jetzt der Onlineplaner zur Verfügung. In Ihrem Gemeindebaukasten finden Sie unter Veranstaltungen

Mehr

Erste Schritte mit Q-global

Erste Schritte mit Q-global Erste Schritte mit Q-global Themenübersicht 1. Was ist Q-global?... S. 1 2. Technische Voraussetzungen... S. 1 3. Neue Nutzer erstellen... S. 2 3.1 Nutzerrollen... S. 2 3.2 Anlegen eines Nutzers... S.

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

Einstieg ins Inkontinenzmanagement

Einstieg ins Inkontinenzmanagement Einstieg ins Inkontinenzmanagement Anleitung Datum 31.08.2016 Stephan Schäfer IT-Informatik GmbH Magirus-Deutz-Straße 17 89077 Ulm Postfach 2367 89013 Ulm Tel. +49 731 93542-0 Fax +49 731 93542-130 info@it-informatik.de

Mehr

Kontakte. Inhaltsverzeichnis

Kontakte. Inhaltsverzeichnis Kontakte Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Kontakt anlegen... 3 3 Kontakt (Firma / Person)... 3 3.1 Menü: Kontakt, Löschen, Aktivität, Kalender öffnen... 3 3.1.1 Kontakt - zusammenführen... 3 3.1.2

Mehr

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Registrierung und Log-In... 3 2 Daten einstellen... 4 2.1 Fahrzeuge / Leerchassis... 4 2.2 Touren... 5 2.3 Umfuhren...

Mehr

Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer

Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer Systemvoraussetzungen: Für samedi benötigen Sie einen PC mit Internetanschluss und die samedi -App (eigener samedi - Browser) oder aktuellen Web-Browser (bspw.

Mehr

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an.

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an. Stammdaten und Mitarbeiterdaten ändern Bestimmte Bereiche Ihrer Schmetterling Quadra Homepage können Sie nicht bearbeiten, da sich die Daten automatisch aus Ihren Stammdaten generieren. Das Impressum Ihrer

Mehr

Die Stellen- und Talentbörse der HNU Anwendungsleitfaden für Unternehmen

Die Stellen- und Talentbörse der HNU Anwendungsleitfaden für Unternehmen Die Stellen- und Talentbörse der HNU Anwendungsleitfaden für Unternehmen Inhaltsverzeichnis I. Registrierung Seite 2 II. In die Stellen- und Talentbörse der HNU einloggen Seite 4 III. Unternehmensprofil

Mehr

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016 Benutzerhandbuch für WebMail Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 2 Sicherheit 3 3 Funktionen 3 3.1 Eröffnungsbestätigung 3 3.2 Erstmalige Anmeldung 3 3.3 Standard Anmeldung 5 3.4 Übersichtsseite

Mehr

Benutzerhandbuch. telegra WAM

Benutzerhandbuch. telegra WAM Benutzerhandbuch telegra WAM Inhalt. Login... 3 2. Nachrichten versenden... 4 3. SIM-Karten verwalten... 5 4. Kontakte verwalten... 6 4. Neuen Kontakt erstellen... 7 4.2 Kontakte bearbeiten... 8 5. Versendete

Mehr

Benutzerhandbuch. Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern

Benutzerhandbuch. Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern Benutzerhandbuch Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern Seite 1 Inhalt: - Registrierung S. 3-7 - Login nach der Registrierung S. 8-10 - Freischaltung S. 11 - Login nach der Freischaltung

Mehr

Kundendatenbank. Inhalt

Kundendatenbank. Inhalt Kundendatenbank Inhalt Einführung in die Kundendatenbank... 2 Anlegen eines neuen Kunden - Frontend... 2 Ansicht der Kundendatenbank Backoffice... 6 Anlegen eines neuen Kunden... 7 Kundendaten exportieren...

Mehr

Anleitung für die Benutzerverwaltung

Anleitung für die Benutzerverwaltung Übersicht über die wichtigsten Funktionen in der Benutzerverwaltung von bea. Weitere Details sind der Online-Hilfe von bea zu entnehmen. Diese kann auf allen bea-seiten (oben rechts) aufgerufen werden

Mehr

Überweiserechnung verbuchen

Überweiserechnung verbuchen Einwahl Bankprogramm und Export der Zahlungseingänge Bitte wählen Sie das Einzahlungsskonto Filtern Sie die Umsätze eines Zeitraums Exportieren Sie die Zahlungseingänge im CSV Format Speichern Sie die

Mehr

prosms und EinsatzleiterApp Anleitung

prosms und EinsatzleiterApp Anleitung prosms und EinsatzleiterApp Anleitung von Jens Reindl 1 Inhaltsverzeichnis 1 prosms...3 1.1 Startseite aufrufen...3 1.2 Anmelden...4 1.3 SMS an eine Gruppe versenden...5 1.3.1 Anmerkungen zum Versenden

Mehr

DOKUMENTATION. Lieferantenmanagementsystem

DOKUMENTATION. Lieferantenmanagementsystem DOKUMENTATION Lieferantenmanagementsystem voestalpine Stahl Donawitz GmbH voestalpine Wire Austria GmbH voestalpine Schienen GmbH voestalpine Wire Rod Austria GmbH voestalpine Metal Engineering GmbH &

Mehr

1) Kommunikation mit KollegInnen im Betrieb

1) Kommunikation mit KollegInnen im Betrieb Leitfaden für BetriebskoordinatorInnen Danke dass Sie als BetriebskoordinatorIn Ihre KollegInnen und die Aktion RadeltZurArbeit unterstützen. Falls Sie Fragen haben, die über diese Anleitung oder die FAQs

Mehr

Kurzanleitung für den Online-Shop buerokompetenz.de

Kurzanleitung für den Online-Shop buerokompetenz.de Kurzanleitung für den Online-Shop buerokompetenz.de i Inhaltsverzeichnis Wie gelangt man zum Online-Shop? Seite 1 Wie meldet man sich im Shop an? Seite 2 Das Passwort einrichten Seite 3 Die Startseite

Mehr

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 2.2 Stand 06.02.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Abbildungsverzeichnis... 3 3 Dokumentenumfang... 4 4 Rolle Vereinsaccount...

Mehr

Finanzportal boerse.akb.ch

Finanzportal boerse.akb.ch Finanzportal boerse.akb.ch MyServices Mit unseren "MyServices" können Sie sich ein virtuelles Portfolio einrichten und ausgewählte Titel in einer Watchlist beobachten. Setzen Sie Ihre persönlichen Limiten

Mehr

Funktionen der FACTScience WebApp und Anlegen von Drittmittelanträgen. Loggen Sie sich mit den bekanntgegebenen Benutzernamen und Passwort ein

Funktionen der FACTScience WebApp und Anlegen von Drittmittelanträgen. Loggen Sie sich mit den bekanntgegebenen Benutzernamen und Passwort ein Funktionen der FACTScience WebApp und Anlegen von Drittmittelanträgen Loggen Sie sich mit den bekanntgegebenen Benutzernamen und Passwort ein Dies ist die erste Seite, die sich nach dem Login öffnet Hier

Mehr

MUNIA Bedienungsanleitung

MUNIA Bedienungsanleitung MUNIA Bedienungsanleitung by Daisoft www.daisoft.it 2 Inhaltsverzeichnis I II 2.1 2.2 2.3 2.4 2.5 2.6 III 3.1 3.2 3.3 IV 4.1 4.2 V 5.1 5.2 5.3 Einleitung... 3 Fälligkeitsarten... 5 Fälligkeitsarten...

Mehr

PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT. Anleitung für das Hilti Account Tool

PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT. Anleitung für das Hilti Account Tool PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT Anleitung für das Hilti Account Tool ALLGEMEINE HINWEISE Das Admin Tool gibt dem Administrator einen Überblick über alle Lizenzen, Benutzer dieser Lizenzen und erlaubt

Mehr

Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2

Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2 Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik Inhaltsverzeichnis 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2 4 DOSSIER ERÖFFNEN 4 5 NEUE FRAGESTELLUNG ERÖFFNEN

Mehr

Anleitung für Patienten

Anleitung für Patienten WWW.MEINKETOPLANER.INFO Anleitung für Patienten Mein KETO PLANER Anleitung für Patienten Inhalt Inhaltsverzeichnis 1 Login/Registrierung.. 2 Rezeptsuche 3 Eigene gespeicherte Rezepte einsehen.. 5 Eigene

Mehr

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN

Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN Das medienneutrale Redaktionssystem von NUSSBAUM MEDIEN für effizientes Teamwork dank browserbasierter Bedienung und umfassendem Rechtemanagement Version für Vereine Die wichtigsten Funktionen Auf den

Mehr

Anleitung zur Nutzung des KNV Self Service

Anleitung zur Nutzung des KNV Self Service Anleitung zur Nutzung des Ihre Ansprechpartner bei KNV Sie benötigen technischen Support? Haben Fragen zur Anwendung oder haben Ihr Passwort vergessen? Bitte schreiben Sie eine E-Mail an die IT Serviceline:

Mehr

COPLANER - ERSTE SCHRITTE. Benutzerleitfaden. Verfasserin: Petra Hendrich COPLANER - ERSTE SCHRITTE!... 2 LOGIN UND EIGENE DATEN ÄNDERN!...

COPLANER - ERSTE SCHRITTE. Benutzerleitfaden. Verfasserin: Petra Hendrich COPLANER - ERSTE SCHRITTE!... 2 LOGIN UND EIGENE DATEN ÄNDERN!... COPLANER - ERSTE SCHRITTE Benutzerleitfaden Verfasserin: Petra Hendrich COPLANER - ERSTE SCHRITTE!... 2 LOGIN UND EIGENE DATEN ÄNDERN!... 2 DIE ROLLEN!... 4 DAS LINKE MENÜ!... 5 EINEN TERMIN ANLEGEN:!...

Mehr

Administration von Benutzern und Sicherheit

Administration von Benutzern und Sicherheit Administration von Benutzern und Sicherheit Das Menü Sicherheit stellt Funktionen in SupplyWeb zur Verfügung die es erlauben, die Benutzerkonten innerhalb der Organisation zu verwalten. Nur Administratoren

Mehr

Leitfaden SIS-Spielbericht. für Z/S vor Spielbeginn

Leitfaden SIS-Spielbericht. für Z/S vor Spielbeginn Leitfaden SIS-Spielbericht für Z/S vor Spielbeginn 1 Inhaltsverzeichnis 1 Programmstart... 3 1.1 SIS-Login...3 1.2 Neues Spiel / Spiel öffnen...3 2 Neues Spiel...4 2.1 Neues Spiel anlegen...4 2.2 Spieldaten

Mehr

IMS-Audit Pro. Kurzanleitung 2 / 14

IMS-Audit Pro. Kurzanleitung 2 / 14 Schneller Einstieg Version 11.2018 2 / 14 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 4 1.1 Installation... 4 1.2 Bildschirm Übersichten... 4 2 Stammdaten eintragen... 5 2.1 Mandanten anlegen...

Mehr

Eigene Daten in der Arztsuche bearbeiten: So geht s!

Eigene Daten in der Arztsuche bearbeiten: So geht s! Eigene Daten in der Arztsuche bearbeiten: So geht s! Schritt 1: Einloggen Rufen Sie über Ihren Browser die Arztsuche auf: www.arztsuchehessen.de Suchen Sie mit Hilfe der Arztsuche Ihre eigenen Daten, indem

Mehr

MomoZeit Quickguide für Benutzer

MomoZeit Quickguide für Benutzer MomoZeit Quickguide für Benutzer S e i t e 1 7 Einleitung MomoZeit ist eine intuitive Webanwendung, welche Ihr Abwesenheitsmanagement wie auch Ihre Zeiterfassung erheblich vereinfachen wird. Alle Buchungen

Mehr

Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer

Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer Bedienungsübersicht samedi -DeGIR für Nutzer Inhaltsverzeichnis Systemvoraussetzungen:... 1 Starten von samedi... 1 Programmübersicht samedi -DeGIR... 2 Wichtige Einstellungen für den Start mit samedi...

Mehr

Schüler-Kurszuweisung und Schienenbildung

Schüler-Kurszuweisung und Schienenbildung 17.08.2018 09:08 1/6 Schüler-Kurszuweisung und Schienenbildung Schüler-Kurszuweisung und Schienenbildung Für Oberstufenkoordinator/inn/en gibt es i.w. zwei Wege, Schüler einem Oberstufenkurs zuzuweisen.

Mehr

Hochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer)

Hochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Hochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login... 2

Mehr

Übungsleiterabrechnung

Übungsleiterabrechnung Übungsleiterabrechnung im OnlinePortal BSBnet Neben der Erfassung der Mitglieder-Bestandsdaten und der Vereins-Stammdatenpflege ist im BSBnet auch die Beantragung der Übungsleiterzuschüsse möglich. Außerdem

Mehr

SYSTEM-REGAL EINSTELLUNGEN. Benutzerdaten. Benutzereinstellungen

SYSTEM-REGAL EINSTELLUNGEN. Benutzerdaten. Benutzereinstellungen Inhalt SYSTEM-REGAL... 1 EINSTELLUNGEN... 1 Benutzerdaten... 1 Benutzereinstellungen... 1 Startmenü konfigurieren... 3 Firmenangaben... 3 Lieferadressen... 4 BESTELLUNG AUSFÜHREN (WARENKORB)... 5 S. 0

Mehr

vergabeplattform.berlin.de

vergabeplattform.berlin.de Vergabeplattform vergabeplattform.berlin.de Ausgabe / Stand Mai 2010 2 Vergabeplattform vergabeplattform.berlin.de Inhaltsverzeichnis Bekanntmachungsassistent 4 1 Assistent starten... 5 2 Schritt 1 3 Schritt

Mehr

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Großhandel Obst, Gemüse, Kartoffeln

Anleitung Software-Plattform Stammdaten Großhandel Obst, Gemüse, Kartoffeln Inhaltsverzeichnis 1 Login in die Software-Plattform... 3 1.1 Haben Sie ihr Passwort vergessen?... 3 1.2 Passwort ändern... 4 2 Stammdaten... 4 2.1 Menüpunkt Systempartner... 5 2.2 Menüpunkt Standorte...

Mehr

14. Es ist alles Ansichtssache

14. Es ist alles Ansichtssache Ansicht erstellen mit Suche nach Wörtern im Betreff 14. Es ist alles Ansichtssache In Outlook wird praktisch alles mit Ansichten gesteuert. Wir haben bereits einige Standardansichten verwendet. Das Schöne

Mehr

Modul Basisversion

Modul Basisversion Modul Basisversion www.online-geplant.de kontakt@gemeindebaukasten.de Inhaltsverzeichnis 1 Login und Benutzeroberfläche 2 Profil bearbeiten und Felder vorbelegen 3 Neue Veranstaltung anlegen 4 Import und

Mehr

Portal-Dokumentation. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1

Portal-Dokumentation. becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1 Portal-Dokumentation becom Systemhaus GmbH & Co. KG Antrano.Production Portal-Handbuch Seite 1 Inhalt Portal-Dokumentation... 1 Übersicht...3 Funktionen... 5 Anmeldung... 5 Menüpunkte... 7 Antrano-Boxen...

Mehr

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Kurzanleitung

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Kurzanleitung Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online Kurzanleitung Leitfaden zur Erstellung eines Vertrages Industrie-und Handelskammer Nordschwarzwald 03.07.2017 Inhaltsverzeichnis 1. Start der Anwendung...

Mehr

Dienstleisterportal. Anleitung CoC Application Management SAP

Dienstleisterportal. Anleitung CoC Application Management SAP Dienstleisterportal Anleitung 21.12.2016 CoC Application Management SAP Inhaltsverzeichnis 1. im Dienstleisterportal (DL-) 2. DL- a) b) mit Auftragsart Verkehrssicherung c) Gutschriften d) Meldungen 3.

Mehr

Lieferanten- Onboarding

Lieferanten- Onboarding E.ON Supply Chain 04.10.2018 Lieferanten- Onboarding Schritt-für-Schritt-Anleitung Präambel Sehr geehrter Lieferant, zur Maximierung der Wertschöpfung mit den Lieferanten sowie zur Gewährleistung einer

Mehr

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Unmittelbar nach Kauf stehen Ihnen Ihre Online-Mietverträge unter MEIN BEREICH zur Verfügung. Sie müssen sich nur mit den von Ihnen gewählten Benutzernamen

Mehr

Toshiba Service Portal

Toshiba Service Portal Toshiba Service Portal http://externalhdd.storrepair.de Anleitung zur Garantieabwicklung Inhalt 1 2 3 Startseite... 3 Sprache wählen... 4 Account... 4 3.1 3.2 3.3 3.4 Registrierung... 4 Anmeldung... 6

Mehr

Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen

Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen Quickstart mds online für lokale Administratoren (Master) Das Nutzerportal Einrichten von Benutzerkonten und Zuweisung von Lizenzen Das Nutzerportal Überblick Das Nutzerportal ist das Berechtigungs Center

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Koordinator Inhalt Usergruppen 3 Koordinator

Mehr

Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo können Bankverbindungen angelegt werden? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen anzulegen. Ihre eigene

Mehr

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 Handbuch Franklin Templeton Webshop Inhaltsverzeichnis 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick 2 2. Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 3. Anmeldung als registrierter Kunde 5 4. Passwort vergessen

Mehr