Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2011"

Transkript

1 26. Jahrgang Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2011 Schwerpunktthemen Beiträge nach Autoren Ausgabe 1/2011: Sichere Daten / Open Innovation Ausgabe 2/2011: Cloud Computing / Performance Support Ausgabe 3/2011: Risk Management und Compliance / Werttreiber Employer Branding Ausgabe 4/2011: Business Process Outsourcing / Middleware Lösungen für SOA Baur, Marcus Performance Improvement: Der systematische Weg zur Leistungssteigerung 26(2011) 3 S. 42 Bernd Kowalski Elektronische Identitäten (eid): Mehr Sicherheit mit dem neuen Personalausweis 26(2011) 1 S. 25 Berndt, Philipp; Hovestadt, Matthias; Kao, Odej; Warneke, Daniel Cloud-basierte Infrastrukturen 26(2011) 2 S. 18 Bethkenhagen, Erik Werttreiber Employer Branding - Strategie, Maßnahmen, Qualität 26(2011) 4 S. 40 Bettelini, Marco; Seifert, Nikolaus; Bry, François Innovatives Sicherheitssystem für U-Bahn-Stationen 26(2011) 1 S. 71 Bleeke, Andreas; Peters, John; Heidrich, Jens; Münch, Jürgen Messbares Business-IT-Alignment in der Telekommunikationsindustrie 26(2011) 4 S. 73 Bröhl, Björn Cloud Computing in der Praxis 26(2011) 2 S. 10 Bückemeyer, Thomas Strukturierte Datenerfassung von Websites 26(2011) 4 S. 80 Carlo, Velten; Janata, Steve Cloud Computing - Highlights aus dem deutschen Markt 26(2011) 2 S. 25 Christian Rolf; Riechwald, Jochen Social Media Guidelines - Regeln für die betriebliche Praxis 26(2011) 1 S. 39 Disterer, Georg; Wittek, Michael Governance, Risikomanagement und Compliance: Erfolg durch transparente Unternehmensführung 26(2011) 3 S. 12 Dufft, Nicole Wachstum aus der Wolke - Wie Berlin vom Cloud-Trend profitiert 26(2011) 2 S. 28 Eichhorst, Jonas; Schröder, Hinrich Ermittlung des Reifegrades eines konzerninternen Shared Service Centers S. 14 Elbing, Katrin Auf die Transition kommt es an - der richtige Anfang als Erfolgsfaktor eines Outsourcing-Vorhabens S. 10 Feger, Ulf Cloud-Computing - Neue (Projekt-) Herausforderungen an die IT-Sicherheit und den Datenschutz 26(2011) 3 S. 32 Georg Disterer; Salomon, Gerrit Inhalt, Entwicklung und Verbreitung der Normen ISO 27000, und (2011) 1 S. 16

2 Goetze, Kay-Uwe IT Strategy Alignment als wichtig-(-st)es Kriterium eines nachhaltigen Strategieprozesses 26(2011) 1 S. 79 Hagen Habicht; Möslein, Kathrin M.; Reichwald, Ralf Open Innovation: Grundlagen, Werkzeuge, Kompetenzentwicklung 26(2011) 1 S. 44 Hartwig, Ralph Employer Branding - Attraktiv für junge Talente 26(2011) 4 S. 30 Hilt, Britta; Martens, Richard Energy Intelligence Solution senkt Produktionskosten 26(2011) 3 S. 59 Horndasch, Robert; Schmidt, Carsten; Heck, Jan P.; Faymonville, Markus Cloud Computing - Evolution des Sourcing-Begriffs hin zur IT-Industrialisierung 26(2011) 3 S. 38 Hütter, Alexander; Riedl, René Der Chief Information Officer (CIO) in Deutschland und den USA: Verbreitung und Unterschiede 26(2011) 4 S. 61 Igel, Christoph; Sturm, Roberta Online-Portal für zukünftige Unternehmensberater im IT-, HR- und elearning- Umfeld 26(2011) 3 S. 71 Ivan Allemann; Beyer, Marcus; Dörlemann, Katja Wirtschaftsspionage - Wie golden muss der Käfig sein? 26(2011) 1 S. 10 Jahn, Dieter Zusammen forschen - Kooperationen und ihre Bedeutung für die Industrieforschung 26(2011) 1 S. 68 Kallenborn, Martin; Kraemer, Wolfgang IT-Unterstützung der Planungs- und Entwicklungsprozesse in einem integrierten Talent Management System 26(2011) 4 S. 45 Karlheinz Steinmüller Die Utopie vom berechenbaren Menschen - Zukunftsvisionen zwischen Hype und Horror 26(2011) 1 S. 6 Kathrin Bergenthal; Meiers, Christina; Kraemer, Wolfgang Mitarbeitersensibilisierung als integraler Bestandteil intelligenter Datenschutzkonzepte 26(2011) 1 S. 35 Krcmar, Helmut; Wiesche, Manuel; Schermann, Michael; Grau, Andreas; Lauth, Alexander Leitfaden für Enterprise Architecture Management 26(2011) 3 S. 6 Kurs, Matthias; Lederer, Matthias; Billing, Gunnar; Hettling, Karl; von Jouanne-Diedrich, Holger BPMS 2.0: Übertragung der geleiteten Selbstorganisation auf die Prozessautomatisierung 26(2011) 4 S. 67 Martin, Alexander; Renard, Robert Überlegene IT-Landschaften sind kein Zufall 26(2011) 1 S. 64 Michael, Hoffmann; Triebel, Thomas Cloud Computing - Mit dem Kopf in den Wolken, mit den Füßen auf dem Boden 26(2011) 2 S. 6 Milius, Frank; Meiers, Christina Performance Support für Mitarbeiter, Applikationen und Prozesse - Microlearning als methodischer Ansatz zur mitarbeiterorientierten Softwareschulung 26(2011) 3 S. 55 Mißler-Behr, Magdalena; Greiffenberg, Steffen Strategieberatung im Mittelstand - Evaluationsmodell und resultierende Erfolgsfaktoren für Unternehmensberatungen 26(2011) 3 S. 63 Römer, Sylvie; Schroll, Alexander Open Innovation heute: Instrumente und Erfolgsfaktoren 26(2011) 1 S. 58 Schlüter, Katharina Als Markenbotschafter unterwegs: Management und Mitarbeiter prägen Employer Branding 26(2011) 4 S. 34 Servatius, Hans-Gerd; Sudermann, Robin Bausteine eines Enterprise 2.0-Support-Systems 26(2011) 3 S. 48

3 Städeli, Daniel; Dörlemann, Katja ISO und ISO Profit durch Zusammenarbeit? 26(2011) 4 S. 26 Staub, Jochen Der richtige Weg in die Private Cloud 26(2011) 2 S. 14 Stawinski, Andreas; Stawinski, Matthias IT-Compliance und Risikomanagement an Hand von anerkannten Referenzmodellen am Beispiel von Finanzdienstleistern 26(2011) 4 S. 19 Susan Springstubbe; Quietmeyer, Thomas Datenschutz in Unternehmen: Möglichkeiten und Konzepte für eine angemessene technische und organisatorische Umsetzung 26(2011) 1 S. 28 Ulrich Bretschneider; Leimeister, Jan Marco; Blohm, Ivo; Fähling, Jens; Huber, Michael IT zur Unterstützung der Kundenintegration in den Innovationsprozess 26(2011) 1 S. 52 Wenzel, Ronny Zum Wertbeitrag der IT - Die Illusion der monetären Messbarkeit 26(2011) 1 S. 84 Zillmann, Mario Wertbeitrag durch Gesamtdienstleistungen 26(2011) 4 S. 6 BITKOM Cloud Compliance 26(2011) 4 S. 85 Neue Geschäftsmodelle durch Cloud Computing 26(2011) 3 S. 90 Zertifizierung von Managementsystemen zur Informationssicherheit 26(2011) 1 S. 89 Management 14. CIO Gipfel: Integration von Potentials, Prozessen und Technologien 26(2011) 3 S. 96 & Consulting Allianzen für die klügsten Köpfe 26(2011) 4 S. 90 Authentisch und individuell - erfolgreiches Employer Branding im Mittelstand 26(2011) 4 S. 87 Cloud und IT-Sicherheit im Fokus der Xing Community 26(2011) 4 S. 92 Erfolgreiches IT-Management in der Praxis 26(2011) 3 S. 93 Externes Consulting: Mehrwert für den Kunden schaffen 26(2011) 2 S. 95 Internes IT-Consulting: Punkten durch Insider-Wissen 26(2011) 1 S. 93 IT-Consulting: Beziehungen zwischen Dienstleister und Kunden im Wandel 26(2011) 3 S. 92 IT-Consulting: Hilfe zur Selbsthilfe 26(2011) 3 S. 97 IT-Consulting: Tendenzen im öffentlichen Sektor 26(2011) 4 S. 94 SAP University Alliances Community 26(2011) 2 S. 94 SAP University Alliances Community 26(2011) 3 S. 95 Social Media: Transparenz statt Geheimniskrämerei 26(2011) 2 S. 96 Unternehmenskultur (2011) 4 S.95 Autorenverzeichnis Baur, Marcus 26(2011) 3 S. 42 Bernd Kowalski 26(2011) 1 S. 25 Berndt, Philipp 26(2011) 2 S. 18 Bethkenhagen, Erik 26(2011) 4 S. 40 Bettelini, Marco 26(2011) 1 S. 71 Bleeke, Andreas 26(2011) 4 S. 73 Bommersbach, Josef 26(2011) 4 S. 21 Bröhl, Björn 26(2011) 2 S. 10 Bückemeyer, Thomas 26(2011) 4 S. 80 Carlo, Velten 26(2011) 2 S. 25 Caspers, Roland 26(2011) 4 S. 21 Christian Rolf 26(2011) 1 S. 39 Disterer, Georg 26(2011) 3 S. 12 Dufft, Nicole 26(2011) 2 S. 28 Dürmeyer, Karin 26(2011) 4 S. 50 Eichhorst, Jonas 26(2011) 4 S. 14 Elbing, Katrin 26(2011) 4 S. 10 Feger, Ulf 26(2011) 3 S. 32 Fischer, Thomas M. 26(2011) 4 S. 55 Georg Disterer 26(2011) 1 S. 16

4 Goetze, Kay-Uwe 26(2011) 1 S. 79 Hagen Habicht 26(2011) 1 S. 44 Hartwig, Ralph 26(2011) 4 S. 30 Hilt, Britta 26(2011) 3 S. 59 Horndasch, Robert 26(2011) 3 S. 38 Hütter, Alexander 26(2011) 4 S. 61 Igel, Christoph 26(2011) 3 S. 71 Ivan Allemann 26(2011) 1 S. 10 Jahn, Dieter 26(2011) 1 S. 68 Kallenborn, Martin 26(2011) 3 S.29 Kallenborn, Martin 26(2011) 4 S. 45 Karlheinz Steinmüller 26(2011) 1 S. 6 Kathrin Bergenthal 26(2011) 1 S. 35 Kraemer, Wolfgang 26(2011) 1 S.35 Kraemer, Wolfgang 26(2011) 3 S. 29 Kraemer, Wolfgang 26(2011) 4 S. 45 Krcmar, Helmut 26(2011) 3 S. 6 Kurs, Matthias 26(2011) 4 S. 67 Lederer, Matthias 26(2011) 4 S. 67 Leimeister, Jan Marco 26(2011) 1 S. 52 Martens, Benedikt 26(2011) 3 S. 79 Martin, Alexander 26(2011) 1 S. 64 Meiers, Christina 26(2011) 1 S. 35 Meiers, Christina 26(2011) 3 S. 55 Michael, Hoffmann 26(2011) 2 S. 6 Milius, Frank 26(2011) 3 S. 55 Mißler-Behr, Magdalena 26(2011) 3 S. 63 Riechwald, Jochen 26(2011) 1 S. 39 Römer, Sylvie 26(2011) 1 S. 58 Salomon, Gerrit 26(2011) 1 S. 16 Schermann, Michael 26(2011) 3 S. 6 Schlüter, Katharina 26(2011) 4 S. 34 Schmidt, Carsten 26(2011) 3 S. 38 Schröder, Hinrich 26(2011) 4 S. 14 Seiter, Mischa 26(2011) 3 S. 75 Servatius, Hans-Gerd 26(2011) 3 S. 48 Städeli, Daniel 26(2011) 4 S. 26 Staub, Jochen 26(2011) 2 S. 14 Stawinski, Andreas 26(2011) 4 S. 19 Struck, Thomas 26(2011) 4 S. 21 Sturm, Roberta 26(2011) 3 S. 71 Sudermann, Robin 26(2011) 3 S. 48 Susan Springstubbe 26(2011) 1 S. 28 Ulrich Bretschneider 26(2011) 1 S. 52 Wenzel, Ronny 26(2011) 1 S. 84 Wiesche, Manuel 26(2011) 3 S. 6 Wittek, Michael 26(2011) 3 S. 12 Zillmann, Mario 26(2011) 4 S. 6 Firmenverzeichnis 22talents 26(2011) 3 S. 48 A.T. Kearney GmbH 26(2011) 1 S. 64 avantum consult AG 26(2011) 3 S.42 avantum consult AG 26(2011) 4 S. 55 BASF SE 26(2011) 1 S. 68 BearingPoint GmbH 26(2011) 1 S. 79 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 26(2011) 1 S. 25 Brandenburgische Technische Universität Cottbus 26(2011) 3 S. 63

5 CeLTech - Centre for e-learning Technology der UdS und des DFKI 26(2011) 3 S. 71 Combitel GmbH 26(2011) 4 S. 19 Competence Center Strategic Management & Innovation 26(2011) 1 S. 58 Deloitte 26(2011) 3 S. 38 Engineering AG 26(2011) 1 S. 71 Ericsson GmbH 26(2011) 4 S. 73 Experton Group AG 26(2011) 2 S. 25 Fachhochschule Hannover 26(2011) 3 S. 12 Fakultät für Wirtschaft und Informatik, Fachhochschule Hannover 26(2011) 1 S. 16 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 26(2011) 4 S. 67 Handelshochschule Leipzig (HHL) 26(2011) 1 S. 44 IBM 26(2011) 3 S. 32 IBM 26(2011) 4 S. 50 imc information multimedia communication AG 26(2011) 1 S. 35 imc information multimedia communication AG 26(2011) 2 S. 55 imc information multimedia communication AG 26(2011) 3 S. 45 imc information multimedia communication AG 26(2011) 4 S. 29 International Performance Research Institute (IPRI) 26(2011) 3 S. 75 IS Predict GmbH 26(2011) 3 S. 59 ISPIN AG 26(2011) 1 S. 10 ISPIN AG 26(2011) 4 S. 26 Johannes Kepler Universität Linz 26(2011) 4 S. 61 Kienbaum Communications 26(2011) 4 S. 40 LEXTA Consultants Group 26(2011) 1 S. 84 Logica Deutschland GmbH & Co. KG 26(2011) 4 S. 10 Lufthansa Revenue Services GmbH 26(2011) 4 S. 14 Lünendonk GmbH 26(2011) 4 S. 6 Materna GmbH 26(2011) 4 S. 30 Materna GmbH 26(2011) 2 S. 14 News Kompass GmbH 26(2011) 4 S. 80 OPITZ CONSULTING GmbH 26(2011) 2 S. 10 OPITZ CONSULTING GmbH 26(2011) 4 S. 34 PAC GmbH 26(2011) 2 S. 28 Rechtsanwalt, Willkie Farr & Gallagher LLP 26(2011) 1 S. 39 Scheer Management GmbH 26(2011) 2 S. 6 Scheer Management GmbH 26(2011) 4 S. 21 Technische Universität Berlin 26(2011) 2 S. 18 Technische Universität München 26(2011) 3 S. 6 TÜV Rheinland i-sec GmbH 26(2011) 1 S. 28 Universität Kassel 26(2011) 1 S. 52 Universität Osnabrück 26(2011) 3 S. 79 Universität Stuttgart 26(2011) 3 S. 48 Z_punkt GmbH The Foresight Company 26(2011) 1 S. 6 Herausgeber Herausgeberbeirat Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer Prof. Dr. Michael Backes, X-pire! GmbH, Saarbrücken Josef Bommersbach, Scheer Management GmbH, Saarbrücken Dr. Fabian Dömer, Arthur D. Little GmbH, Frankfurt a.m. Thomas Feld, Scheer Group GmbH, Saarbrücken Dr. Thomas M. Fischer, avantum consult AG, Düsseldorf Serge Gansner, E2E Technologies Ltd, Basel/Schweiz Dr. Gerd Große, GFFT Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.v., Bad Vilbel Britta Hilt, IS predict GmbH, Saarbrücken Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Horváth AG/Universität Stuttgart Prof. Dr. Wilfried Juling, KIT Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe Martin Köpke, Materna GmbH, Dortmund

6 Prof. Dr. Helmut Krcmar,Technische Universität München Dr. Rainer Minz, The Boston Consulting Group GmbH, Köln Prof. Dr. Dr. h.c. Arnold Picot, Ludwig-Maximilians Universität München Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Rombach, IESE Fraunhofer Institut, Kaiserslautern Rolf Scheuch, OPITZ CONSULTING GmbH, Gummersbach Michael Schlicker, Interactive Software Solutions GmbH, Saarbrücken Prof. Dr. Hans-Gerd Servatius, Universität Stuttgart Prof. Dr. Oliver Thomas, Universität Osnabrück Marc Thylmann, BITKOM e.v., Berlin Prof. Dr. h.c. Walter Ch. Zimmerli, Brandenburgische Technische Universität Cottbus Ulrich Dietz, GFT Technologies AG, Stuttgart Redaktion Internet imc information multimedia communication AG, Altenkesseler Str. 17/D3, Saarbrücken/Deutschland Tel , Fax Dr. Volker Zimmermann (v.i.s.d.p), Tamara Hausmann (Chefredakteurin) Wolf-Dietrich Lorenz, freier Journalist, Mitglied der Chefredaktion Die Zeitschrift Information Management und Consulting erscheint im Verlag der IMC AG in Saarbrücken

JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 2012

JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 2012 JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 2012 SCHWERPUNKTTHEMEN Ausgabe 1/2012: Ausgabe 2/2012: Ausgabe 3/2012: Ausgabe 4/2012: Special 1/2012: Mobile Business Apps / Energieeffizienz Die neue Rolle des CIO / Emergente

Mehr

Jahresinhaltsverzeichnis 2013

Jahresinhaltsverzeichnis 2013 Jahresinhaltsverzeichnis 2013 Schwerpunktthemen Ausgabe 1/2013: Innovation made in Germany/ Big Data Ausgabe 2/2013: Urban Solutions/ Intelligente Netze Beiträge nach Autoren Büch, Alex; Brenzikofer, Thomas

Mehr

Corporate Universities und E-Learning

Corporate Universities und E-Learning Wolfgang Kraemer/Michael Müller (Hrsg.) Corporate Universities und E-Learning Personalentwicklung und lebenslanges Lernen Strategien - Lösungen - Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Jahresinhaltsverzeichnis 2008

Jahresinhaltsverzeichnis 2008 23. Jahrgang Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2008 Schwerpunktthemen Ausgabe 1 / 2008: Business-IT-Alignment/Grüne IT Ausgabe 2 / 2008: Semantic Web/IT-Controlling

Mehr

25. Jahrgang Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2010

25. Jahrgang Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2010 25. Jahrgang Die Fachzeitschrift für Information Management und Consulting Jahresinhaltsverzeichnis 2010 Schwerpunktthemen Beiträge Ausgabe 1/2010: Sicherheit und Datenschutz / Customer Relationship Management

Mehr

Wenn man nicht alles selber macht

Wenn man nicht alles selber macht Editorial Wenn man nicht alles selber macht Kann das nicht ein Anderer machen? Diese Frage beschäftigt kleine wie große Unternehmen seit jeher und ist heute vielleicht aktueller denn je. Denn auch wenn

Mehr

Prozessmanagement in der Assekuranz

Prozessmanagement in der Assekuranz Christian Gensch / Jürgen Moormann / Robert Wehn (Hg.) Prozessmanagement in der Assekuranz Herausgeber Christian Gensch Christian Gensch ist Unit Manager bei der PPI AG Informationstechnologie und leitet

Mehr

next corporate communication 14

next corporate communication 14 next corporate communication 14 Digital Business und Social Media in Forschung und Praxis Konferenzprogramm 27. & 28. März 2014 SI Centrum Stuttgart nextcc14 Konferenz Das Research Center for Digital Business

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66 Aufgabe Der Workstream XI soll eine Detaillierung der Governance Thematik im SOA Maturity Model Themenfelder SOA Governance Maturity Model Ziele De Au Bas VOICE»IT Applied«auf der Sehr geehrte Damen und

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende Seminare. Bei Teilnahme an einer der im Folgenden aufgeführten Termine erhalten BvD Mitglieder einen Preisnachlass von 10%. Information und Anmeldung bei: TÜV Rheinland Akademie GmbH Frau Sandra Fahling

Mehr

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg 9:00 9:25 Anmeldung 9:25 9:35 Begrüßung 9:35 10:35 Das neue Spionageabwehrkonzept der Deutschen Telekom AG Formen der Wirtschafts- und Konkurrenzspionage Herausforderungen im Hinblick auf die Spionage-Abwehr

Mehr

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2011 2010 2011 2010 2011 2010 1 McKinsey & Company Inc., Düsseldorf

Mehr

Collections Business Club e.v.

Collections Business Club e.v. Collections Business Club e.v. Supporter des Abends. Zwei Jahre CeeClub. 196.968 Besuche auf der Homepage des CeeClubs! 737 Mitglieder in der Xing-Gruppe! 486 Gäste auf den CeeClub-Events! 11 Städte: 3x

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis Dankesworte Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49 22899 9582-0 E-Mail: hochverfügbarkeit@bsi.bund.de Internet: https://www.bsi.bund.de Bundesamt für

Mehr

Objektive Logistik-Beratung geht das? Marktdaten und Rahmenbedingungen

Objektive Logistik-Beratung geht das? Marktdaten und Rahmenbedingungen Objektive Logistik-Beratung geht das? Marktdaten und Rahmenbedingungen Vortrag und Podiumsdiskussion auf der LogiMat 2011 9. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss Lünendonk

Mehr

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Personalentscheider im Dialog am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Mit der Marke und einer nachhaltigen Personalstrategie Mitarbeiter finden und binden. Was müssen sich Personalentscheider heute einfallen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53 Inhaltsverzeichnis Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1 Shared IT-Services im Kontinuum der Eigen- und Fremderstellung 3 CARSTEN VON GLAHN und FRANK KEUPER (Siemens AG, Siemens IT Solutions

Mehr

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 1 3 0 3 2 0 1 2 IT-FORUM OBERFRANKEN GREEN TECH Oberfranken ist eine leistungsstarke IT-Region. Diese Tatsache ist jedoch sowohl regional als auch überregional

Mehr

Betriebliche Weiterbildung für Open Innovation?

Betriebliche Weiterbildung für Open Innovation? 1 Fachtagung Systematische Weiterbildung in KMU Strategien zur Erschließung betrieblicher Qualifizierungspotenziale Betriebliche Weiterbildung für Open Innovation? Dr. Hagen Habicht, CLIC Center for Leading

Mehr

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM TAGUNG Mittwoch/Donnerstag, 19.-20. November 2008 das programm Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt Der Stifterverband hat 2008

Mehr

1 I. Y o u r E - B u s i n e s s E n a b l e r. Alumniportal Geschäftschancen durch Ehemalige. Fallstudie Juni 2005

1 I. Y o u r E - B u s i n e s s E n a b l e r. Alumniportal Geschäftschancen durch Ehemalige. Fallstudie Juni 2005 1 I Fallstudie Juni 2005 Alumniportal Geschäftschancen durch Ehemalige 2 I Inhalt Nutzen eines Alumniportals Aussehen eines Alumniportals Aufbau eines Alumniportals Starten eines Alumniportals Kosten eines

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager & ISO 20000 Consultant 9. März 2009 IT-Service Management ISO 20000, ITIL Best Practices, Service

Mehr

IT-Outsourcing in der Praxis

IT-Outsourcing in der Praxis IT-Outsourcing in der Praxis Strategien, Projektmanagement, Wirtschaftlichkeit Herausgegeben von Torsten Gründer Unter Mitarbeit von Anke Thomas Mit Beiträgen von Jens Bohlen, Giovanni M. I. Bulder, Dr.

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v. Gemeinsam für mehr IT-Sicherheit

Deutschland sicher im Netz e.v. Gemeinsam für mehr IT-Sicherheit DsiN-Cloud-Scout Unabhängiges Informationsangebot zum Cloud Computing für KMU Sven Scharioth, DsiN Agenda 1. Deutschland sicher im Netz 2. Cloud Computing und KMU 3. DsiN-Cloud-Scout Agenda 1. Deutschland

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

konferenz ALGORITHMUS 2014 BIG DATA STRATEGIEN FÜR DAS UNTERNEHMEN VON MORGEN 5. November 2014, Kunsthaus, Zürich

konferenz ALGORITHMUS 2014 BIG DATA STRATEGIEN FÜR DAS UNTERNEHMEN VON MORGEN 5. November 2014, Kunsthaus, Zürich konferenz ALGORITHMUS 2014 BIG DATA STRATEGIEN FÜR DAS UNTERNEHMEN VON MORGEN 5. November 2014, Kunsthaus, Zürich ALGORITHMUS 2014 BIG DATA STRATEGIEN FÜR DAS UNTERNEHMEN VON MORGEN Big Data ist Zeitgeist

Mehr

Pressemitteilung. 3. Tag der IT-Sicherheit. Stand 15. Juli 2011. Zehn Jahre Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative

Pressemitteilung. 3. Tag der IT-Sicherheit. Stand 15. Juli 2011. Zehn Jahre Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative Pressemitteilung PM 55 (2011) Stand 15. Juli 2011 3. Tag der IT-Sicherheit Zehn Jahre Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative Mit der wachsenden Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie steigt

Mehr

DuD 2015 Datenschutz und Datensicherheit

DuD 2015 Datenschutz und Datensicherheit Montag, 15. Juni 2015 - Vormittag 8.00 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und frischen Croissants 8.45 Uhr Eröffnung Stefanie Geuhs, COMPUTAS GmbH 8.50 Uhr Einführung in das Programm Vorsitz: Dr. Britta Alexandra

Mehr

Professionelles Sales & Service Management

Professionelles Sales & Service Management Frank Keuper Bernhard Hogenschurz (Hrsg.) Professionelles Sales & Service Management Vorsprung durch konsequente Kundenorientierung 2., aktualisierte und erweiterte Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis Erster

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012 TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2012 2011 2012 2011 2012 2011 1 McKinsey & Company Inc., Düsseldorf

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 Wer wir sind taraneon auf einen Blick Fokussiert auf Unternehmensentwicklung und transformation in dynamischen Märkten Consulting,

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Informationsmanagement in Hochschulen

Informationsmanagement in Hochschulen Arndt Bode Rolf Borgeest Herausgeber Informationsmanagement in Hochschulen Inhaltsverzeichnis Teil I Die luk-strategie der TU Munchen IntegraTUM - Lehren aus einem universitaren GroBprojekt 3 Arndt Bode

Mehr

Willkommen zur Hausmesse Telekom Deutschland Region West

Willkommen zur Hausmesse Telekom Deutschland Region West Agenda Vormittag 09.00 Uhr Come together 09.30 Uhr Begrüßung der Gäste Jörg Westhus, Leiter Region West Großkunden 10.00 Uhr - 10.30 Uhr Websolutions in der Cloud Services der T-Systems MMS aus der Cloud

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012

BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012 BITKOM-Initiative Cloud Computing Status April 2012 Marco Junk, Mitglied der Geschäftsleitung, Dr. Mathias Weber, Bereichsleiter IT Services, BITKOM e.v. Fachtagung Cloud Computing Initiativen 2012 Internetbasierte

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität!

Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität! Cloud Computing Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität! Auf einen Blick Branchenvertrieb Partnervertrieb Standardvertrieb Dienstleistungsgesellschaft Auf einen Blick Gründung: 2001

Mehr

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 Service Summit 10:00 10:15 11:15 Welcome to the GSE Service Event Keynote: Service It s time to Industrialize IT (Vortrag in Englisch) Green Data Center: Energieeffizienz

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

DOAG Oracle Jahrbuch 2007/2008 Praxisleitfaden und Partnerkatalog für die Oracle-Community Herausgegeben von DOAG e.v.

DOAG Oracle Jahrbuch 2007/2008 Praxisleitfaden und Partnerkatalog für die Oracle-Community Herausgegeben von DOAG e.v. DOAG Oracle Jahrbuch 2007/2008 Praxisleitfaden und Partnerkatalog für die Oracle-Community Herausgegeben von DOAG e.v. ISBN-10: 3-446-41375-8 ISBN-13: 978-3-446-41375-7 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen

Mehr

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner.

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner. Talent Relationship Management bei KPMG World Talent Forum 25. September 2014 Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Roman Dykta Head of Employer Branding & Resourcing Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen.

Mehr

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott Ministerialrat Dr. Peter Braumüller Vortragende Leiter des Bereichs Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), Wien Mitglied des Management Boards

Mehr

Lünendonk -Liste 2015: Führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2014

Lünendonk -Liste 2015: Führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2014 Lünendonk -Liste 2015: Führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2014 Top 10 der deutschen Managementberatungen Unternehmen, die ihren Hauptsitz sowie die Mehrheit des Grundund Stammkapitals

Mehr

Innovative E-Learning-Lösungen für das virtuelle Lernen. Nicole Meinholz 10. Oktober 2013

Innovative E-Learning-Lösungen für das virtuelle Lernen. Nicole Meinholz 10. Oktober 2013 Innovative E-Learning-Lösungen für das virtuelle Lernen Nicole Meinholz 10. Oktober 2013 elearning 2013 IMC AG 2 Die Wachstumstreiber der digitalen Bildung IMC AG 3 Challenges in Corporate Learning IMC

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

2. Scheer Management Academy Forum 11. September 2014

2. Scheer Management Academy Forum 11. September 2014 2. Scheer Management Academy Forum 11. September 2014 Agenda Begrüßung und Kurzvorstellung der Scheer Group und der Scheer Management Academy Frank Tassone, Leiter Academy Keynote: Lebensphasenorientiertes

Mehr

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014 Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen Workflow-Management- Systemen 4

Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen Workflow-Management- Systemen 4 Thomas Herrmann August-Wilhelm Scheer Herbert Weber (Herausgeber) Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen Workflow-Management- Systemen 4 Workflow Management für die lernende Organisation - Einführung,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A HR-Transformation zu Business Partnership und operativer Exzellenz Marcel Oertig... 17. Seite Vorwort... 5 Einleitung...

Inhaltsverzeichnis. A HR-Transformation zu Business Partnership und operativer Exzellenz Marcel Oertig... 17. Seite Vorwort... 5 Einleitung... Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................... 5 Einleitung.................................................. 13 A HR-Transformation zu Business Partnership und operativer

Mehr

9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz

9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz 9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz Mittwoch, 28. September 2011 Tutorial 1: Secure Development Lifecycle Management Security-Testing

Mehr

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 We make IT matter. Unternehmenspräsentation Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 KOMPETENZ Unsere Kernkompetenz: Ganzheitliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der IT. IT-Dienstleistung, von der

Mehr

Business IT Alignment

Business IT Alignment Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Kristin Weber Business IT Alignment Dr. Christian Mayerl Senior Management Consultant,

Mehr

Neue Geschäftsmodelle für das Personalmanagement. Von der Kostenoptimierung zur nachhaltigen Wertsteigerung

Neue Geschäftsmodelle für das Personalmanagement. Von der Kostenoptimierung zur nachhaltigen Wertsteigerung Neue Geschäftsmodelle für das Personalmanagement Von der Kostenoptimierung zur nachhaltigen Wertsteigerung herausgegeben von: Marcel Oertig mit Beiträgen von: Christoph Abplanalp, Jens Alder, Robert Ey,

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

E-Strategy-Forum: Überblick

E-Strategy-Forum: Überblick E-Strategy-Forum: Überblick Xinnovations, 15. September 2009 Dr. Joachim Quantz Geschäftsführer Xinnovations e. V. Director Business Development, ART+COM Technologies GmbH E-Strategy-Forum Beirat Maya

Mehr

The BPG Advisory Group. Aktiengesellschaft Auditing company Tax consulting company

The BPG Advisory Group. Aktiengesellschaft Auditing company Tax consulting company The BPG Advisory Group. Companies and Locations The following auditing and tax consulting companies belong to the BPG Advisory Group: BPG,,, BPG Beratungs-und Prüfungs,,, Krefeld Rostock Prof. Dr. K. Schwantag

Mehr

Dienstag, 2.3.2010. Stand AnNoText, Addison & Wolters Kluwer Halle 5 - B18 Raum 2. Vorträge der CeBIT 2010 Seite 1

Dienstag, 2.3.2010. Stand AnNoText, Addison & Wolters Kluwer Halle 5 - B18 Raum 2. Vorträge der CeBIT 2010 Seite 1 Dienstag, 2.3.2010 Halle 5 - B18 Raum 2 Convention Center Saal Bonn 10:00 IT-Risiko Management in KMU - Handlungsbedarf erkennen und Haftung vermeiden Rechtsanwältin Dr. Astrid Auer-Reinsdorff Vorsitzende

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Zbynek Sokolovsky Sven Löschenkohl (Hrsg.) Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Geleitwort Vorwort V VII Einführung Oskar Betsch

Mehr

Landshuter Symposium für Mikrosystemtechnik 2008. Geleitwort... 1 Prof. Dr. oec. Erwin Blum Präsident der Fachhochschule Landshut

Landshuter Symposium für Mikrosystemtechnik 2008. Geleitwort... 1 Prof. Dr. oec. Erwin Blum Präsident der Fachhochschule Landshut Inhaltsverzeichnis Geleitwort...... 1 Prof. Dr. oec. Erwin Blum Präsident der Fachhochschule Landshut Session Boardtechnologien 1 Moderation: Dipl.-Ing. (FH) Bruno Mandl, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Mehr

Avnet Webcast IBM - Lenovo - Transition

Avnet Webcast IBM - Lenovo - Transition Avnet Webcast IBM - Lenovo - Transition Wichtiger Hinweis: Die IBM Lenovo Transition wurde zum 31.12.2014 verschoben. Alle aufgeführten Termine dieser Präsentation sind ohne Gewähr. 1 Agenda Begrüßung

Mehr

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud > Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud Vortrag CeBIT Power Stage, 07. März 2013 Gernot Rückziegel, Leiter CTO, Lufthansa Systems 22. März 2013 >Agenda > Ein Blick auf den deutschen Cloud-Markt >

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Ergebnisse aus Booz Allen Hamilton-Studien...11 Richard Hauser, Partner Booz Allen Hamilton Dr. Thomas Goldbrunner, Principal Booz Allen Hamilton

Ergebnisse aus Booz Allen Hamilton-Studien...11 Richard Hauser, Partner Booz Allen Hamilton Dr. Thomas Goldbrunner, Principal Booz Allen Hamilton Inhaltsverzeichnis Einleitung...1 Dr. Lothar Dietrich, Strategic Business Development Executive IBM Deutschland Dr. Wolfgang Schirra, Senior Partner Booz Allen Hamilton Von der Innovationsstrategie zur

Mehr

Hubert Biskup Ralf Kneuper (Hrsg.) Nutzen und Nutzung von Vorgehensmodellen

Hubert Biskup Ralf Kneuper (Hrsg.) Nutzen und Nutzung von Vorgehensmodellen Hubert Biskup Ralf Kneuper (Hrsg.) Nutzen und Nutzung von Vorgehensmodellen 13. Workshop der Fachgruppe WI-VM der Gesellschaft für Informatik e.v. (GI) Berichte aus der Wirtschaftsinformatik Hubert Biskup,

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

5.2. experten. Competence Book Nr. 1 BPM - Business Process Management. Allweyer, Prof. Dr. Thomas. Ahlrichs, Frank. Bartonitz, Dr.

5.2. experten. Competence Book Nr. 1 BPM - Business Process Management. Allweyer, Prof. Dr. Thomas. Ahlrichs, Frank. Bartonitz, Dr. 5.2. experten Allweyer, Prof. Dr. Thomas Professor für Unternehmensmodellierung und BPM an der FH Kaiserslautern BPM-Blogs: www.kurze-prozesse.de Ahlrichs, Frank Mitbegründer und Inhaber konsequent. Management

Mehr

IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Sicherheit und Datenschutz Mandantenseminar 25. August 2015, 15:00 bis 19:00 Uhr Köln Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr

IT-Services. Business und IT. Ein Team. Aus Sicht eines Retailers.

IT-Services. Business und IT. Ein Team. Aus Sicht eines Retailers. Business und IT. Ein Team. Aus Sicht eines Retailers. Hier steht ein Bild randabfallend. Wenn kein Bild vorhanden ist, bitte Folie 2 benutzen. IT-Services Club of Excellence. Das CIO Forum der IBM vom

Mehr

Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität.

Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität. Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität. ECO Verband Frankfurt 30.01.2015 1 2013 - Auf allen Kontinenten zuhause. Überblick TÜV Rheinland Ca. 600 Standorte in 65 Ländern ca. 1,6 Mrd. Umsatz ca. 18.000 Mitarbeiter

Mehr

22. Jahrgang Jahresinhaltsverzeichnis 2007 Schwerpunktthemen Ausgabe 1 / 2007: Web 2.0, Identity & Provisioning Management Ausgabe 2 / 2007: Microsoft World 2007, IT-Marketing und -Kommunikation Ausgabe

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Technologietag SharePoint 2010

Technologietag SharePoint 2010 Technologietag SharePoint 2010 SharePoint Plattform für Information und Zusammenarbeit Ein Blick unter die Haube Technologietag SharePoint 2010 1. Oktober 2010 Thomas Hemmer Chief Technology Officer thomas.hemmer@conplement.de

Mehr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum Das Event am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda 08:30 Uhr 09:15 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr

Mehr

# Sprich mich nicht an!

# Sprich mich nicht an! # Sprich mich nicht an! 1 #esentri AG - Mission esentri steht für den easy entry in die Welt des Enterprise Social Networking. Dabei kombinieren wir fachliche Expertise zur Vernetzung von Unternehmen und

Mehr

Business Intelligence Governance

Business Intelligence Governance Business Intelligence Governance von der Vision zur Realität im Unternehmensalltag Webinar September 2011 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner und Ventana Research Advisor Das intelligente Unternehmen

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Wie schafft der deutsche Mittelstand den digitalen Wandel?

Wie schafft der deutsche Mittelstand den digitalen Wandel? Wie schafft der deutsche Mittelstand den digitalen Wandel? Überblick, Bestandsaufnahme und Perspektiven Prof. Dr. Christian Schalles Duale Hochschule Baden-Württemberg Person Prof. Dr. Christian Schalles

Mehr

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management (BPM) Effizienzsteigerung von Enterprise Architecture Management durch Einsatz von Kennzahlen Braincourt

Mehr

im Management von Enterprise 2.0

im Management von Enterprise 2.0 Reifegradmodelle im Management von Enterprise 2.0 Textbeitrag aktualisiert (i.vgl. zum Proceedingsband) publiziert auf: http://www.scribd.com Prof. Dr. Andrea Back Competence Network IWI-HSG Enterprise

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

HandbucH consulting 2014 50 FÜHRENDE PaRtNER FÜR IHR UNtERNEHmEN

HandbucH consulting 2014 50 FÜHRENDE PaRtNER FÜR IHR UNtERNEHmEN Handbuch Consulting 2014 50 FÜHRENDE Partner für Ihr Unternehmen Lünendonk Handbuch Consulting 2014 50 führende Partner für Ihr Unternehmen Kelsterbach, Fakten & Köpfe Verlagsgesellschaft mbh, 2014 ISBN

Mehr

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung 229 BANKEN Die s der umsatzstärksten in Deutschland erläutern ihre IT-Strategie. Was sie uns nicht verraten durften, ergänzen Angaben unseres Medienpartners MB Medien. 230 Platz 1 Deutsche Bank AG www.deutsche-bank.de

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Vorwort. Kommunikations- und Koordinationsdienste mit XML. Nutzung von XML in neuen und innovativen Middleware-Konzepten

Vorwort. Kommunikations- und Koordinationsdienste mit XML. Nutzung von XML in neuen und innovativen Middleware-Konzepten Vorwort Ziel des Workshops XMIDX 2003 XML-Technologien für Middleware Middleware für XML-Anwendungen war es, im Bereich Middleware und XML tätige Forscher und Entwickler aus dem deutschsprachigen Raum

Mehr

Ihr Service für Information und Technologie. Gestalten. Sie. mit!

Ihr Service für Information und Technologie. Gestalten. Sie. mit! Ihr Service für Information und Technologie Gestalten Sie mit! Wir Wer wir sind? Infrastructure Security Professional Service I S 4 I T G m b H Enterprise Data Center Managed Service Die ist ein herstellerunabhängiges

Mehr

Social Media und Brand Community Marketing

Social Media und Brand Community Marketing Social Media und Brand Community Marketing Grundlagen, Strategien und Erfolgskonzepte aus der Praxis von Prof. Dr. Hans H. Bauer, Jürgen Rösger, Boris Toma, Dr. Kai N. Bergner, Sebastian D. Blum, Thorsten

Mehr

Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network

Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network Hans-Gerd Servatius Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network Düsseldorf 2013 Themenschwerpunkt 1: Strategische Führung, M&A, Organisation (1) 1.1 Wettbewerbsvorteile mit leistungsfähigen

Mehr

Innovations-Seminar - iena Wie schafft man Innovation 30.10.2014

Innovations-Seminar - iena Wie schafft man Innovation 30.10.2014 Innovations-Seminar - iena Wie schafft man Innovation 30.10.2014 Wie werden Innovationen systematisch hervorgebracht? Strukturierung der Vortragsinhalte: Kundenbedürfnissen an innovative Lösungen am Beispiel

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 Themenschwerpunkt IT-Risk-Management Prozesse, Rollen, Praxisberichte Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine auf

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

EuroCloud.Austria Verein zur Förderung von Cloud Computing. EuroCloud.Austria. EuroCloud Brunch 03-2013. 6. Mai 2013

EuroCloud.Austria Verein zur Förderung von Cloud Computing. EuroCloud.Austria. EuroCloud Brunch 03-2013. 6. Mai 2013 EuroCloud.Austria EuroCloud Brunch 03-2013 6. Mai 2013 Cloud, aber sicher» eine bessere Transparenz für den Anwender schaffen» ein SaaS-Gütesiegel einführen» die Klärung von Rechtsfragen unterstützen»

Mehr