Allein, als Familie, als Gruppe oder geschäftlich unterwegs. Vorteilhafte Angebote für alle.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allein, als Familie, als Gruppe oder geschäftlich unterwegs. Vorteilhafte Angebote für alle."

Transkript

1 Allein, als Familie, als Gruppe oder geschäftlich unterwegs. Vorteilhafte Angebote für alle. Gültig ab 13. Dezember 2015

2

3 Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Kinder und Familien. Viel Bewegungsfreiheit für Kinder und Erwachsene. 13 Jugendliche. Mobilität und Spass für wenig Geld GA Junior, Gleis 7 und Halbtax für 16-Jährige. 17 Senioren. Grenzenlose Reisefreiheit zu Vorzugspreisen für Senioren. 21 Gruppen und Schulen. Gemeinsam günstig und gut organisiert reisen. 27 Firmen. Mit SBB Businesstravel und den passenden Abos sind Firmen vorteilhaft unterwegs. 31 Reisende mit Handicap. Barrierefrei unterwegs. 35 Kontakt. 3

4 Aktuell. Herzlich willkommen. Alles über den Öffentlichen Verkehr. Familien mit Kindern, Jugendliche, Senioren, Gruppen und Schulklassen, Angestellte und Chefs sowie Reisende mit einer Behinderung kommen mit dem Öffentlichen Verkehr in der Schweiz gut und günstig voran. Für sie gibt es spezielle Abonnemente und Billette sowie eine Menge attraktive Kombi-Angebote für Tagesausflüge. Diese Broschüre informiert Sie über das Wichtigste. Generelle Informationen zum Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, genauere Angaben zu den unterschiedlichen Abonnementen und Billetten, zu den verschiedenen Angeboten für die Freizeit sowie zur kombinierten Mobilität finden Sie jeweils in unseren separaten Broschüren. Die Titel der weiteren Broschüren sind auf der ge genüberliegenden Seite aufgeführt. 4

5 Mit dem Öffentlichen Verkehr unterwegs. Die Broschüren. Ein Überblick über die Themen. Diese Broschüren vermitteln Ihnen einen ersten Überblick über die Angebote, Produkte und Dienstleistungen des Öffentlichen Verkehrs. Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Allgemeine Informationen zum Öffentlichen Verkehr in der Schweiz. Mit dem besten Abo reisen. Wann sich für Sie ein Generalabonnement, ein Halbtax-Abo, ein Gleis 7, ein Strecken-, ein Verbund- oder ein Inter-Abonnement lohnt. In der Freizeit reisen. Tipps für Tagesausflüge, Reisen und Ferien. Mit Velo, Auto und Zug reisen. Von Tür zu Tür mit individuellen und öffentlichen Verkehrsmitteln. 5

6

7 Kinder und Familien. Familien sind gut aufgehoben. Umfassende Angebote für Familien. Für Familien mit Kindern ist der Öffentliche Verkehr in der Schweiz eine abwechslungsreiche und preiswerte Alternative zum Auto. Kleinen und grösseren Kindern macht Zugfahren meist viel Spass, denn sie können sich bewegen, gemeinsam Karten spielen, sich im Familienwagen vergnügen, im Restaurant etwas geniessen oder einfach durch die grossen Fenster die Landschaft betrachten. Für die Fahrt stehen von der Junior-Karte bis zur Kinder- Tageskarte, vom Halbtax für 16-Jährige bis zum Gleis 7 und vom GA Kind bis hin zum GA Familia viele ermässigte Angebote für Kinder und Familien zur Verfügung. Einen Überblick über alle Abos finden Sie in der Broschüre «Mit dem besten Abo reisen.» am Bahnhof. Von RailAway gibt es eine Menge preislich attraktive Kombi- Angebote für Familien. Zudem bietet Magic Ticket, der Kinderclub der SBB, viele Attrak tionen und günstige Angebote. 7

8 Kinder und Familien. Familien kommen günstig in Fahrt. Für Kinder und ihre Eltern gibt es spezielle General-Abos, die sie jährlich oder monatlich bezahlen können. Mehr dazu erfahren Sie auf sbb.ch/ga. Das GA ist jetzt auf dem SwissPass. Damit haben Sie auch Zugang zu Partnerdiensten von Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten. Erfahren Sie mehr auf swisspass.ch. Beachten Sie bitte, dass Sie für den Kauf aller General-Abos einen amtlichen Ausweis und verschiedene Unterlagen benötigen. GA Kind. Das ideale GA, falls nur Kinder von 6 Jahren bis vor dem 16. Geburtstag mit dem GA reisen, die Eltern jedoch keines besitzen. GA Kind 6 16 Jahre 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF CHF Mit Monatsrechnung CHF 155. CHF 250. GA Familia Kind und Jugend. Kinder und ledige Jugendliche bis vor dem 25. Geburtstag erhalten ein ermässigtes GA, wenn mindestens ein Elternteil über ein Basis-GA verfügt (z.b. GA Erwachsene) und im selben Haushalt wohnt. Jahrespreis 2. Klasse 1. Klasse GA Familia Kind 6 16 Jahre Mit Jahresrechnung CHF 665. CHF Mit Monatsrechnung CHF 75. CHF 250. GA Familia Jugend Jahre 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF 905. CHF Mit Monatsrechnung CHF 95. CHF

9 GA Familia Partner. Der zweite Elternteil profitiert von einer Vergünstigung, wenn neben einem Basis-GA bereits mindestens ein GA Familia Kind oder ein GA Familia Jugend im Haushalt vorhanden ist. Jahrespreis 2. Klasse 1. Klasse GA Familia Partner Mit Jahresrechnung CHF CHF Mit Monatsrechnung CHF 235. CHF

10 Kinder und Familien. Mit der Familie durch die Schweiz. Ideen für Ausflüge. Abwechslungsreiche Tages- und Mehrtagesausflüge von RailAway für sportliche, kulturell interessierte oder Erholung suchende Familien gibt es zu vor teilhaften Kondi tio nen an jedem Bahnschalter oder unter sbb.ch/freizeit. Die Kombi- Angebote verbinden eine Zug reise mit einer Zusatzleistung wie etwa einem Zooeintritt zu einem ermässigten Preis. Das schont das Familienbudget. Spannende Freizeiterlebnisse und Tagesausflüge finden Sie unter sbb.ch/freizeit. Entspannt im Familienwagen reisen. Damit den Grossen und den Kleinen längere Zugfahrten gleichermassen Spass machen, reisen Sie am besten im Familienwagen. In allen InterCity-Doppelstockzügen ermöglicht dieses Spielzimmer auf Schienen den Kindern eine kurzweilige und den Eltern eine erholsame Fahrt. Familienwagen sind im Fahrplan mit FA gekennzeichnet und verkehren auf folgenden Strecken: St. Gallen Zürich HB Bern Genf Flughafen Romanshorn Zürich HB Bern Brig Basel SBB Bern Brig Basel SBB Bern Interlaken Ost Basel SBB Zürich HB Chur 10

11 Kinder und Familien. Kinder profitieren immer. Kinder-Tageskarte. Falls Sie als Erwachsener mit einem Kind 1 einen Tag durch die Schweiz reisen möchten, kann dieses Sie mit der Kinder- Tageskarte für 16 Franken in der 2. Klasse oder für 32 Franken in der 1. Klasse begleiten. Sie benötigen einen gültigen Fahrausweis und dürfen höchstens vier Kinder mit je einer Kinder-Tageskarte mit nehmen. Junior-Karte. Wenn Sie als Vater oder Mutter Ihre Kinder 1 in öffentlichen Verkehrsmitteln begleiten, kaufen Sie für sich ein Billett und für die Kinder je eine Junior-Karte für 30 Franken pro Jahr. Die Junior -Karte für das dritte sowie für jedes weitere Kind in der Familie erhalten Sie beim Kauf bzw. Vorweisen von zwei gültigen Junior-Karten kostenlos. Enkel-Karte. Enkelkinder dürfen einen Grosselternteil mit der Enkel-Karte für 30 Franken pro Jahr in öffentlichen Verkehrsmitteln begleiten. Oma oder Opa benötigen dafür einen gültigen Fahrausweis. 11

12 Kinder und Familien. Ein Club nur für Kinder. Magic Ticket. Magic Ticket ist der Kinderclub der SBB. Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich anmelden und erhalten einen eigenen Mitgliederausweis. Die Mitglieder werden zu verschiedenen Anlässen eingeladen und profitieren von Vergünstigungen bei Partnern. Zudem erhalten sie monatlich den E-Newsletter von Magic Ticket mit allen wichtigen Infos rund um alle Aktivitäten des Clubs. Magic Ticket hat auch online einiges zu bieten: verschiedene Spiele, ein Forum und einen Chat, abwechslungsreiche Verlosungen, aktuelle Buch-, Musik- und Filmtipps und für Kochfans: monatlich Rezepte. Zudem gibts online auch Aus flugsideen für abenteuerlustige Kids, Reportagen von Mitgliedern oder Wissenswertes über die SBB. Und natürlich eine Fülle an Freizeitangeboten für die ganze Familie sowie Informationen darüber, wie Kinder mit unseren Abos und Billetten alleine, mit ihren Geschwistern oder Freunden sowie in Begleitung von Eltern oder Grosseltern günstig durch die Schweiz reisen. Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Angebote gleich zu kaufen, finden Sie unter magicticket.ch.

13 Jugendliche. Jung und mobil. Tagsüber und nachts gut ankommen. Der Öffentliche Verkehr bietet für wenig Geld viel Mobilität. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Kauf der entsprechenden Abos einen amtlichen Ausweis und diverse Unterlagen mitnehmen müssen. Das Halbtax für 16-Jährige ist mit 99 Franken speziell günstig. Jugendliche vor ihrem 25. Geburtstag sind mit dem Gleis-7-Abo ein ganzes Jahr lang für 129 Franken nach 19 Uhr auf den Strecken der SBB und zahlreicher anderer Transportunternehmen unterwegs Mit dem GA Junior reisen junge Erwachsene von 16 Jahren bis vor dem 25. Geburtstag, als Studierende bis vor dem 30. Geburtstag, ab 2600 Franken ein Jahr lang mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Falls ledige Jugendliche von 16 Jahren bis vor dem 25. Geburtstag in einer GA-Familie leben, können sie schon ab 905 Franken ein Jahr lang reisen. Allfällige Nachtzuschläge sind im GA und im Gleis-7-Abo nicht inbegriffen und müssen zusätzlich gekauft werden. Mit Snow n Rail kommen Jugendliche günstig in die Winterferien und zum Wintersport. Und mit den Event-Kombis von RailAway reisen sie günstiger an Events, Konzerte oder Festivals in der Schweiz. 13

14 Jugendliche. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Das Halbtax für 16-Jährige. Für Jugendliche, die 16 Jahre alt werden und weiterhin zum halben Preis durch die Schweiz reisen möchten, gibt es das vergünstigte Halbtax für 16-Jährige für 99 Franken. Gegenüber dem 1-Jahres-Halbtax bedeutet dies eine Einsparung von 86 Franken. Abends günstig mobil. Jugendliche und junge Erwachsene mit Halbtax sind bis zum 25. Geburtstag mit Gleis 7 jeden Abend ab 19 Uhr unbeschränkt auf allen Strecken der SBB sowie mit zahlreichen anderen Transportunternehmen unterwegs für nur 129 Franken pro Jahr. Das Gleis-7-Abo gibt es nur für die 2. Klasse. Bitte stellen Sie vor Antritt der Reise sicher, dass die gewählte Route im Geltungsbereich von Gleis 7 liegt. Der Nachtzuschlag ist im Gleis-7-Abo nicht inbegriffen. Bitte kaufen Sie diesen zusätzlich. Gleis 7 für 1 Jahr (Zusatzkarte zum Halbtax) CHF 129. Gleis 7 können Sie am Schalter kaufen oder online bestellen. Beachten Sie bitte, dass Sie für den Kauf einen amtlichen Ausweis und verschiedene Unterlagen benötigen. Die Jugendplattform der SBB. gleis7.ch, die Communityplattform der SBB für Jugendliche, steckt voller Vergünstigungen, Überraschungen und Wettbewerbe. 14

15 Jugendliche. Das GA für viel Freiraum. Für Jugendliche gibt es spezielle General-Abos, die sie jährlich oder monatlich bezahlen können.das GA ist jetzt auf dem SwissPass. Damit haben Sie auch Zugang zu Partnerdiensten von Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten. Erfahren Sie mehr auf swisspass.ch. Beachten Sie bitte, dass Sie für den Kauf aller General-Abos einen amtlichen Ausweis und je nach Art des General-Abos weitere Unterlagen benötigen. GA Junior. Für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 Jahren bis vor dem 25. Geburtstag, für die 1. oder die 2. Klasse. GA Junior Jahre 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF CHF Mit Monatsrechnung CHF 240. CHF 395. GA Studierende (25 30 Jahre). Für Studierende einer Universität, einer Fachhoch schule oder einer höheren Fachschule in der Schweiz. Mehr Informationen sowie eine Liste der beteiligten Ausbildungsinstitutionen finden Sie unter sbb.ch/studierende. GA Studierende Jahre 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF CHF Mit Monatsrechnung CHF 240. CHF

16 GA Familia Jugend. Ledige Jugendliche profitieren bis vor ihrem 25. Geburtstag von stark ermässigten General-Abos, wenn sie mit mindestens einem Elternteil im gleichen Haushalt leben, der schon ein Basis-GA besitzt (z. B. GA Erwachsene). GA Familie Jugend 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF 905. CHF Mit Monatsrechnung CHF 95. CHF

17 Jugendliche. Kombi-Billette zum Sparen. Mit Snow n Rail günstig auf die Gipfel. Mit dem RailAway-Angebot Snow n Rail kommen Wintersportler dank Kombi-Billetten für die Zugfahrt und einem 1-, 2- oder 6-Tages-Skipass preisgünstig in rund 40 Schweizer Skigebiete. In vielen Gebieten profitieren Sie ausserdem von 15 Prozent Ermässigung bei Intersport Rent. Beim 6-Tages-Skipass inbegriffen ist zudem der Transport eines Gepäckstücks pro Weg. Auch wenn Sie ein Halbtax oder GA besitzen, profitieren Sie von den ermässigten Skipässen. Die Snow n Rail-Kombi-Angebote können Sie bequem von zuhause aus online kaufen. Online erhalten Sie zudem die Skicard, mit der Sie jetzt in zahlreichen Skigebieten noch schneller auf die Piste gelangen. Skicard bestellen, online aufladen und gleich die Bergbahnen benutzen. Mehr Informationen finden Sie unter sbb.ch/snownrail. Eventtickets und Event-Kombis. An rund 200 SBB Bahnschaltern erhalten Sie Eventtickets von Ticketcorner für Konzerte, Festivals, Sportanlässe und für viele andere Veranstaltungen in der ganzen Schweiz. Für gewisse Veranstaltungen gibt es auch ermässigte Kombi- Angebote (z.b. Zugfahrt plus Eintritt oder Zusatzleistung). Diese Event-Kombis erhalten Sie an allen ÖV-Verkaufsstellen. Falls es ein Kombi-Angebot gibt, Sie aber schon das Eventticket haben, können Sie das vergünstigte Billett auch im Nachhinein kaufen. Ausflugsideen für Jugendliche. Allein oder mit Freunden Ausflüge unter nehmen: Eine Fülle von spannenden Ideen für sport-, kultur- oder technikbegeisterte Jugendliche unter sbb.ch. 17

18

19 Senioren. Viel Vergnügen beim Reisen. Vom Freiraum profitieren. Falls Sie nun mehr Zeit zur Verfügung haben und gerne mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, gibt es für Frauen ab dem 64. und für Männer ab dem 65. Geburtstag das vergünstigte GA Senior ab 2760 Franken pro Jahr. Ganz gleich, ob Sie sportlich aktiv sein möchten, kulturell interessiert sind oder Erholung suchen: Eine Vielzahl von Kombi-Angeboten von RailAway bringt Sie an die schönsten Orte der Schweiz. Dabei profitieren Senioren in einigen Fällen von zusätzlichen Reduktionen. Zudem können Sie sich jederzeit abwechslungsreiche Rundfahrten mit Zug, Post auto und Schiff zusammenstellen. Möchten Sie mehr über den Öffentlichen Verkehr wissen oder die neuen Billettautomaten besser bedienen lernen? Die speziellen Mobilitätskurse von Rundum mobil helfen Ihnen dabei. Infor ma tionen finden Sie im Internet oder unter der Telefon nummer (zum jeweiligen Festnetztarif). 19

20 Senioren. Grenzenlose Mobilität. GA Senior. Frauen ab dem 64. und Männer ab dem 65. Geburtstag sind mit dem GA Senior in der 1. oder der 2. Klasse ein Jahr lang in der Schweiz zum Vorzugspreis unterwegs. Das GA ist jetzt auf dem SwissPass. Damit haben Sie auch Zugang zu Partnerdiensten wie Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu Skigebieten. Erfahren Sie mehr auf swisspass.ch. GA Senior ab 64/65 Jahren 2. Klasse 1. Klasse Mit Jahresrechnung CHF CHF Mit Monatsrechnung CHF 250. CHF 415. Enkel-Karte. Haben Sie Enkelkinder zwischen 6 und 16 Jahren (bis vor dem 16. Geburtstag), mit denen Sie gerne gemeinsam unterwegs sind? Für 30 Franken begleitet Sie ein Enkel ein Jahr lang auf Ihren Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie benötigen einfach einen gültigen Fahrausweis. Und beim Kauf müssen Sie einen amtlichen Ausweis mitnehmen. 20

21 Senioren. Freie Fahrt. Tageskarte zum Halbtax. Geniessen Sie einen Tag lang freie Fahrt auf Bahnen, Schiffen und Postautolinien sowie auf Tram- und Busstrecken in den meisten Schweizer Städten und Agglomerationen. Karte 2. Klasse 1. Klasse Tageskarte CHF 73. CHF 124. Tageskarte Multipack (6 für 5) CHF 365. CHF Uhr-Karte zum Halbtax. Wenn Sie unter der Woche erst ab 9 Uhr unterwegs sind, eignet sich für Sie die 9-Uhr-Karte zum Halbtax. Damit sind Sie von 9 Uhr morgens bis Betriebsschluss in der ganzen Schweiz mit dem Zug, dem Postauto oder dem Schiff günstig unterwegs. Die 9-Uhr-Karte zum Halbtax ist nicht gültig an Sams tagen, Sonntagen und allgemeinen Feiertagen. Karte 2. Klasse 1. Klasse 9-Uhr-Karte zum Halbtax 1 CHF 58. CHF Uhr-Karte zum Halbtax 1 im Multipack (6 für 5) CHF 290. CHF Gültig von Montag bis Freitag ab 9 Uhr. Nicht gültig am Samstag, Sonntag und an allgemeinen Feiertagen (1. und 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, 1. August, 25. und 26. Dezember). 21

22 Gruppen und Schulen. Spass haben und profitieren. Gemeinsam günstig verreisen. Verbringen Sie gemeinsam mit der Familie, mit Freunden, Vereinsmitgliedern, Arbeitskollegen oder der Schulklasse eine vergnügliche Zeit und erleben Sie eine kurzweilige Reise im Zug, mit dem Bus oder auf dem Schiff. Das Ganze erhalten Sie besonders günstig, denn Reisegruppen und Schulklassen ab zehn Personen profitieren von attraktiven Ermässigungen auf Zugfahrt und Eintritt. Wichtig ist, dass Sie mindestens zwei Arbeitstage vorher online, am Schalter oder über den Rail Service (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) reservieren, am besten jedoch noch früher. Ausflugsideen für Reisegruppen. Gemeinsam nach Luzern ins Verkehrshaus der Schweiz oder nach Winterthur ins Swiss Science Center Technorama, ins Sea Life nach Konstanz, ins Alpamare nach Pfäffikon oder mit der Rhätischen Bahn auf der Berninastrecke fahren: Bei der Planung inspirieren wir Sie auf unserem Gruppenportal sbb.ch/gruppen zu kreativen Ausflugsideen für alle Regionen der Schweiz. Selbstverständlich bieten wir auch massgeschneiderte Gruppenreisen an. Beachten Sie auch die separaten Broschüren für Schulen und Gruppen von RailAway, die am Bahnhof erhältlich sind. 22

23 Gruppen und Schulen. Eine Gruppe von Vorteilen. Zehn Personen sind eine Gruppe. Gruppenermässigungen erhalten Reisegruppen mit mindestens zehn gemeinsam reisenden Personen. Mitreisende, die ein General-Abo besitzen, werden zur Erreichung dieser Mindestteilnehmerzahl an gerechnet. Nicht anrechenbar sind Personen mit Tageskarten und Gleis 7 sowie kostenlos mitreisende Kinder mit Junior-Karte oder Kinder-Tageskarte sowie Kinder bis zum 6. Altersjahr. Aus nahme: Bei Reisen von Schulen und J+S-Gruppen werden Kinder bis zum 6. Altersjahr zur Gruppe dazugerechnet und fahren kostenlos. Kostenlose Rekognoszierungsfahrt. Wenn Sie eine Gruppenreise planen und vorher eine persönliche Erkundungsfahrt auf der vorge sehenen Route unternehmen, wird Ihnen das dafür gekaufte Billett beim Kauf des Gruppenbilletts angerechnet. Verwenden Sie jedoch für die Rekognoszierungsfahrt keine Mehrfahrten karte, kein RailAway-Angebot für Indivi dual reisende und keine Tageskarte, denn diese Billette können leider nicht zurückerstattet werden. 23

24 Gruppen und Schulen. In der Gruppe sparen. Gruppenreisen online berechnen und buchen. Auf der Gruppenplattform sbb.ch/gruppen können Sie selbst einen Richtpreis für Ihre Gruppenreise berechnen. Geben Sie dafür die Anzahl der Teilnehmenden in den verschiedenen Altersklassen und mit den jeweiligen Abos wie Halbtax oder GA ein, dazu die gewünschte Reiseroute und das Reise datum. Sie können auch direkt einen Buchungsauftrag an eine SBB Verkaufsstelle senden oder eine detaillierte Offerte für Ihre Gruppenreise anfordern. Reduktionen für Gruppen. Ab zehn Personen gibt es für Erwachsene und Kinder von 6 Jahren bis vor dem 16. Geburtstag eine Ermässigung von 20 Prozent gegenüber dem Normaltarif. Jede zehnte Person in der Gruppe reist kostenlos mit. Eine Ermässigung von 60 Prozent gegenüber dem Normaltarif erhalten Jugendliche im Alter von 16 Jahren bis vor dem 25. Geburtstag (ohne Halbtax). Sparen bei der Gepäckaufgabe. Mit dem Gruppenbillett Schulen/J+S profitieren Sie von einer Gepäckpauschale und bezahlen für 30 Gepäckstücke nur 100 Franken. 24

25 Gruppen und Schulen. Gruppen sind gut beraten. Von der Planung bis zur Durchführung. Wenn Sie persönliche Unterstützung bei der Or ganisation Ihrer Gruppenreise wünschen, so steht Ihnen unser kompetentes Verkaufspersonal am Bahnhof oder beim Rail Service (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) gerne zur Verfügung. Frühzeitig reservieren. Melden Sie uns Ihre Gruppenreise möglichst früh an, damit wir genügend Sitzplätze für Sie reser vieren können. In gut ausgelasteten Zügen ist die Anzahl der Sitzplätze für Gruppen beschränkt. Falls genügend Plätze vorhanden sind, können Sie Ihre Reservierung online, am Schalter oder über den Rail Service (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) auch noch zwei Arbeitstage im Voraus bis spätestens um 15 Uhr tätigen. Detailinformationen. Persönlich am Schalter, telefonisch oder auch online unter sbb.ch/gruppen erhalten Sie Informationen zu Annullierungen, Umbuchungen, Änderungen der Teilnehmerzahl, aber auch zu Reservierungen im Speisewagen sowie zur Gepäckaufgabe oder zum Transport von Velos. 25

26 Gruppen. Damit Ihr Anlass einmalig wird. Extrawagen oder Extrazug für besondere Anlässe. Verleihen Sie Ihrer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier, Ihrem nächsten Familientreffen oder einem Firmenanlass einen speziellen Glanz: Mieten Sie einen Extrawagen oder Extrazug. Wählen Sie dazu zum Beispiel einen gediegenen Wagen im Stil des Orient-Express oder den legendären Roten Doppelpfeil «Churchill» und suchen Sie sich die entsprechende Route aus. Je nach Wagen oder Zug steht Ihnen auch die Infrastruktur für gemeinsame Essen oder Meetings zur Verfügung. Selbstverständlich kümmern wir uns auf Ihren Wunsch um Zusatzleistungen wie ein passendes Catering stimmungsvolle Live-Musik oder gar einen Extrahalt auf einer Brücke. Nähere Informationen zu unseren Dienstleistungen erhalten Sie unter sbb.ch/charter. Oder schicken Sie einfach ein E- Mail an 26

27 Firmen. SBB Businesstravel und SBB Businesspoint. Das Firmenportal der SBB. SBB Businesstravel ist das Firmenportal der SBB und damit der Bahnschalter für Unternehmen. Hier können Mitarbeitende Billette online kaufen und am Arbeitsplatz ausdrucken. Über SBB Mobile Business können Sie Billette auch rund um die Uhr mit Ihrem Handy kaufen. Die Anmeldung bei SBB Businesstravel ist kostenlos. Dank dem effizienten Buchungssystem gibt es keine manuellen Spesenabrechnungen mehr, der administrative Aufwand sinkt und die Firma hat jederzeit Überblick über das Reiseverhalten ihrer Mitarbeitenden. Abgerundet wird das Angebot mit attraktiven Rabatten und flexiblen Bedingungen, falls Sie einmal ein Billett umtauschen oder zurückgeben müssen. Melden Sie sich jetzt an auf sbb.ch/business. Meetingräume und Arbeitsplätze auf Abruf. SBB Businesspoint schliesst die Lücke zwischen unserer zunehmenden Mobilität und dem Anspruch, effizient zu arbeiten. Mit modernen Meetingräumen und flexibel nutzbaren Arbeitsplätzen, die Sie einfach und bereits ab einer Stunde buchen können. An zentraler Lage in den Bahnhöfen Bern und Genf. sbb.ch/businesspoint 27

28

29 Firmen. Das passende Abo für Geschäftsreisen. Wenn eine Firma die Mobilität ihrer Mitarbeitenden mit öffentlichen Verkehrsmitteln fördert, lohnt sich die Anschaffung passender Abonnemente. GA Erwachsene. Flexibel und unabhängig unterwegs: Mit dem Generalabonnement (GA) für Erwachsene von 25 bis 64/65 Jahren steigen Sie einfach in den nächsten Zug. Das GA erhalten Sie für die 1. und für die 2. Klasse. Jahrespreis 2. Klasse 1. Klasse GA Erwachsene 25 64/65 Jahre CHF CHF GA für Lernende. Das GA für Lernende bietet Ihren Lernenden volle Mobilität: Freie Fahrt in den Zügen auf der SBB und der meisten anderen Bahnen in der Schweiz. Firmen profitieren von rund 30 Prozent Ermässigung gegenüber dem GA Junior à 2600 Franken. Konditionen: Abgabe an alle Lernenden der Firma oder des Ausbildungsverbundes Als Lernende gelten Personen in Erstausbildung bis zum 25. Geburtstag Mindestvertragsdauer von drei Jahren Das GA für Lernende ist ausschliesslich in der 2. Klasse erhältlich Für Grossbezüger (ab 1000 Stück GA für Lernende) gelten Spezialkonditionen bezüglich Preis und Vertragsdauer 29

30 Der Verkauf der GA für Lernende ist nur über das Businesstravel-Service-Center möglich und erfordert eine Vorlaufzeit von vier Wochen. Jahrespreis GA für Lernende CHF Halbtax-Abo. Mit dem Halbtax-Abo sind Mitarbeitende ein, zwei oder drei Jahre lang zum halben Preis mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Die Reisespesen halbieren sich. Verbund- oder Inter-Abonnement. Wenn Mitarbeitende zwischen Regionen oder innerhalb von Verkehrsverbunden mobil sein müssen, bietet sich ein Verbund- oder ein Inter-Abonnement an. Geschäftskunden erhalten ihre Abos bis voraussichtlich Dezember 2017 weiterhin als blaue Karte. Danach erhalten sie GA und Halbtax auf dem SwissPass. Weitere Informationen finden Sie unter sbb.ch/swisspass-business. 30

31 Reisende mit Handicap. Barrierefrei unterwegs. Dienstleistungen fürs Vorwärtskommen. Sie sind in Ihrer persönlichen Mobilität eingeschränkt und möchten trotzdem selbstständig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reisen? Wir unterstützen Sie mit verschiedenen Dienstleistungen. Viele Bahn- und Buslinien in der Schweiz verfügen über Niederflurfahrzeuge, bei denen Personen im Rollstuhl weitgehend selbstständig ein- und aussteigen können. Wo dies nicht der Fall ist, helfen Ihnen an den Stützpunktbahnhöfen unsere Ein- und Aus stiegshilfen gerne weiter. Blinden und sehbehinderten Personen ermöglichen Treppenmarkierungen, Sicherheitslinien auf den Perrons sowie Informations- und Wegleitsysteme die Orientierung im Bahnhof und das Erkennen der gewünschten Gleise. In vielen Schweizer Bahnhöfen gehören rollstuhlgängige Billettschalter, stufenlose Perronzugänge mit Rampen oder Liften, rollstuhlgängige Warte räume und Toiletten sowie Schalter mit Verstärker anlagen für Hörbehinderte zum Standard. Infor mationen zur Ausstattung der Züge finden Sie im Internet. 31

32

33 Reisende mit Handicap. Hilfe beim Reisen. Reiseplanung. Für die Planung Ihrer Reisen empfehlen wir Ihnen den Online-Fahrplan und die App SBB Mobile. In beiden finden Sie auch Angaben zur Rollstuhlgängigkeit des Zug-, Busund Tramverkehrs sowie zur Formation der Züge. Ein- und Ausstiegshilfe. Beim SBB Call Center Handicap können Sie Hilfe für das Ein- und Aussteigen auf den verschiedenen Stützpunktbahnhöfen bestellen. Sie erhalten dort auch Auskünfte über die Zugänglichkeit von Bahn höfen und Zügen. Wenn Sie die gleiche Strecke regelmässig fahren, empfehlen wir Ihnen die Platzierung eines Dauerauftrags beim SBB Call Center Handicap. Fahrvergünstigungen. Personen mit Handicap profitieren von verschie denen Fahrvergünstigungen: Sie erhalten das ermässigte GA für Reisende mit einer Behinderung. Wenn Reisende auf eine Begleitperson ange wiesen sind und die Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung (Begleiterkarte) haben, hat die Begleitung Anspruch auf kostenlose Beförderung. 33

34 Reisende mit Handicap. Hilfreiche Informationen. Broschüre für Reisende mit Handicap. Die ausführliche Broschüre «Barrierefrei unterwegs.» mit detaillierten Informationen für Personen mit Handicap ist am Bahnschalter oder im Internet als PDF-Datei erhältlich. SBB Call Center Handicap. Wenn Sie in Ihrer persönlichen Mobilität eingeschränkt sind, unterstützt Sie das SBB Call Center Handicap bei Reisen mit dem Öffentlichen Verkehr. Die Unterstützung ist kostenlos für alle Reisenden im Rollstuhl, für Gehbehinderte, für Blinde und Sehbehinderte sowie für geistig Behinderte. Im Online-Fahrplan unter sbb.ch wählen Sie Ihre Verbindung und klicken innerhalb der Details auf «Barrierefreie Verbindung». Hier sehen Sie die Zugänglichkeit jeder Ein- oder Ausstiegsstelle sowie der ganzen Fahrt und die Formation des Zuges. Die Angaben über die Barrierefreiheit der Zugverbindungen finden Sie auch auf der App SBB Mobile. Öffnungszeiten: 6 22 Uhr Gratisnummer in der Schweiz: Direktwahl aus dem Ausland (kostenpflichtig):

35 Kontakt. So erreichen Sie uns immer. Aktuelle Bahnverkehrsinformationen. Telefon 166 Automatische Bahnverkehrsinformation (CHF 0.50/Min. vom Schweizer Festnetz) SRF 1, RTS 1, RSI 1, Teletext Seiten 486 und 487 Aktuelle Betriebslage: sbb.ch/166 Online-Fahrplan für alle Verbindungen sbb.ch/fahrplan Rail Service. (für Auskünfte und Bestellungen) Telefon: (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) SBB Call Center Handicap. (für Reisende mit Behinderung) Telefon: (gratis in der Schweiz) (Ausland, kostenpflichtig) sbb.ch/handicap SBB Kundendienst. (nur für Anregungen oder Beschwerden) Postfach, 3000 Bern 65 Telefon: (gratis) (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr) sbb.ch/kundendienst SBB Businesstravel-Service-Center. (für Firmen) sbb.ch/business SBB Facebook. Werden Sie Mitglied unserer Community. sbb.ch/facebook 35

36 11.20.d XII.15 P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr WylerPark Wylerstrasse 123/ Bern 65 sbb.ch Preis- und Produktänderungen vorbehalten. Gültig ab

Allein, als Familie oder als Gruppe reisen.

Allein, als Familie oder als Gruppe reisen. Allein, als Familie oder als Gruppe reisen. Vorteilhafte Angebote für alle. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 6 Kinder und Familien. Viel Bewegungsfreiheit für Kinder und Erwachsene.

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

SwissPass der Schlüssel für Ihre Mobilität.

SwissPass der Schlüssel für Ihre Mobilität. der Schlüssel für Ihre Mobilität. einer für alles. Mit der Lancierung des machen wir den ersten Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im Öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität. Neu erhalten Sie

Mehr

SwissPass der Schlüssel für Ihre Mobilität.

SwissPass der Schlüssel für Ihre Mobilität. der Schlüssel für Ihre Mobilität. einer für alles. Mit der Lancierung des machen wir den ersten Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im Öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität. Neu erhalten Sie

Mehr

Mit dem besten Abo reisen.

Mit dem besten Abo reisen. Mit dem besten Abo reisen. Abonnemente, die sich lohnen. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Abo-Finder. Hier finden Sie das passende Abo für Ihr individuelles Mobilitätsbedürfnis.

Mehr

Mit dem besten Abo reisen. Abonnemente, die sich lohnen.

Mit dem besten Abo reisen. Abonnemente, die sich lohnen. Mit dem besten Abo reisen. Abonnemente, die sich lohnen. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Abo-Finder. Hier finden Sie das passende Abo für Ihr individuelles Mobilitätsbedürfnis.

Mehr

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. *

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. * Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich Zürich HB Innsbruck HB 48. * Österreich Werbung, Weinhaeupl W. Innsbruck Tourismus Entspannt reisen, ausgeruht ankommen. Alle zwei Stunden

Mehr

Der Schlüssel zu Ihrer Mobilität.

Der Schlüssel zu Ihrer Mobilität. Der neue Tarifzonenplan ab 14.12.2014 Ab dem 14. Dezember 2014 gelten im Tarifverbund Passepartout neue Tarifzonen. Die Einteilung der Tarifzonen wird einheitlich für Billette und Abos. Dadurch wird der

Mehr

Was immer Sie über Bahnreisen wissen möchten: Auskunft erhalten Sie am Bahnhof, am Telefon oder im Internet (sbb.ch).

Was immer Sie über Bahnreisen wissen möchten: Auskunft erhalten Sie am Bahnhof, am Telefon oder im Internet (sbb.ch). Die ganze Welt des öffentlichen Verkehrs 2100 Hier im Offiziellen Kursbuch finden Sie die Verbindungen von Bahnen, Seilbahnen, Schiffen und Autobussen der Schweiz. Zudem Informationen zu Serviceleistungen

Mehr

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz.

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee Über den See und die Berge. Eine einzigartige Tour de Suisse. Mit dem Wilhelm Tell Express reisen

Mehr

Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Allgemeine Informationen.

Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Allgemeine Informationen. Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Allgemeine Informationen. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Reiseplanung. So finden Sie Reiseziel und Fahrplan. 15 Billette und Abos.

Mehr

Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass.

Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass. Inhaltsverzeichnis. de Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass. Unterwegs in der Schweiz mit nur einer Karte. Abo jetzt im BLS Reisezentrum kaufen und den SwissPass erhalten. 1 SwissPass Eine Karte für den

Mehr

Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen.

Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen. Allgemeine Informationen. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Reiseplanung. So finden Sie Reiseziel und Fahrplan. 15 Billette und Abos.

Mehr

Mit Velo, Auto und Zug reisen.

Mit Velo, Auto und Zug reisen. Mit Velo, Auto und Zug reisen. Kombinierte Mobilität. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 6 Velo. Velo und Zug in Kombination. 8 BikeParking und Velostationen am Bahnhof. 9 Das

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Das Job-Abo. Das Abo für Ihre Mitarbeitenden. Ein Gewinn für Unternehmen und Mitarbeitende. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen.

Das Job-Abo. Das Abo für Ihre Mitarbeitenden. Ein Gewinn für Unternehmen und Mitarbeitende. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen. Das Job-Abo. Das Abo für Ihre Mitarbeitenden Ein Gewinn für Unternehmen und Mitarbeitende. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen. Gültig ab 13.12.2015 bis 10.12.2016 Das WIN-WIN-Abo Das Job-Abo vom Tarifverbund

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

Mit Velo, Auto und Zug reisen. Kombinierte Mobilität.

Mit Velo, Auto und Zug reisen. Kombinierte Mobilität. Mit Velo, Auto und Zug reisen. Kombinierte Mobilität. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Am Bahnhof parkieren. Autos und Velos einfach und sicher abstellen. 11 Unterwegs

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

In der Freizeit reisen.

In der Freizeit reisen. In der Freizeit reisen. Ausflüge, Reisen und Ferien. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 7 Tagesausflüge. Die Schweiz mit dem Zug tageweise entdecken. 11 Veloausflüge. 13 Winterausflüge.

Mehr

VöV setzt Trassenpreiserhöhungen des Bundes um: Tarife im öffentlichen Verkehr steigen im Schnitt um 5,6 Prozent

VöV setzt Trassenpreiserhöhungen des Bundes um: Tarife im öffentlichen Verkehr steigen im Schnitt um 5,6 Prozent MEDIENMITTEILUNG Bern, den 3. Februar 2012 VöV setzt Trassenpreiserhöhungen des Bundes um: Tarife im öffentlichen Verkehr steigen im Schnitt um 5,6 Prozent Der Beschluss des Bundesrats vom August 2011,

Mehr

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Martin Bütikofer, Leiter Regionalverkehr SBB SBB Division Personenverkehr 12.9.2008 1 Personenverkehr Der Kunde

Mehr

Mehr Bahnhof in Biel/Bienne.

Mehr Bahnhof in Biel/Bienne. Mehr Bahnhof in Biel/Bienne. SBB Reisezentrum in Biel/Bienne: Eröffnung am 30. September 2009, Fest am 15. Oktober 2009. Herzlich willkommen im neuen SBB Reisezentrum Bahnhof Biel/Bienne. 1923 erbaut,

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Mobil in der Region Dorneck-Thierstein

Mobil in der Region Dorneck-Thierstein Mobil in der Region Dorneck-Thierstein Welches Ticket oder Abonnement passt zu meinen Bedürfnissen? Wo finde ich die nächste Ladestation für mein E-Bike? Wo bekomme ich für zwei Stunden ein Auto? Wie kombiniere

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Was immer Sie über Bahnreisen wissen möchten: Auskunft erhalten Sie am Bahnhof, am Telefon oder im Internet (sbb.ch).

Was immer Sie über Bahnreisen wissen möchten: Auskunft erhalten Sie am Bahnhof, am Telefon oder im Internet (sbb.ch). Die ganze Welt des öffentlichen Verkehrs 2100 Hier im Offiziellen Kursbuch finden Sie die Verbindungen von Bahnen, Seilbahnen, Schiffen und Autobussen der Schweiz. Zudem Informationen zu Serviceleistungen

Mehr

Reka-Geld. Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit. Mit Reka liegt mehr drin.

Reka-Geld. Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit. Mit Reka liegt mehr drin. Reka-Geld Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit Mit Reka liegt mehr drin. Beliebtestes Freizeitgeld der Schweiz Sie suchen einen besonderen Weg, Ihre Mitarbeitenden zu honorieren und gleichzeitig als

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen?

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? 32% der 15- bis 19-jährigen Frauen und 24% der jungen Männer nehmen die Bahn. 41 Minuten dauert die durchschnittliche Fahrzeit der Berufspendler

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN

TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN Gültig ab 13. Dezember 2009 Verteiler - Betriebsleitung RBL - Fahrpersonal RBL 5. Ausgabe vom 13. Dezember 2009 (ersetzt alle früheren Versionen) (Stand: März

Mehr

3.000 Das Sortiment besteht aus drei Artikeln mit der Bezeichnung "Nachtzuschlag : Nachtzuschlag datiert: CHF 5.00 PRISMA-Artikel 1970

3.000 Das Sortiment besteht aus drei Artikeln mit der Bezeichnung Nachtzuschlag : Nachtzuschlag datiert: CHF 5.00 PRISMA-Artikel 1970 Tarif 651.31 1 Geltungsbereich 1.000 Der Einheits-Nachtzuschlag gilt auf den Nachtangeboten der Verbünde ZVV, A-Welle, FlexTax, Ostwind, TV Zug, TV Schwyz und Z-Pass sowie in den Nachtzügen Zürich Luzern.

Mehr

Arcobaleno informiert.

Arcobaleno informiert. Arcobaleno informiert. Eine Bedienungsanleitung zu den Billettautomaten. arcobaleno.ch Einführung. 3 Bedienfelder und Symbole. 4 Startseite. 5 Abfahrts- oder Zielort ändern. 6 Weitere Fahrkarten kaufen.

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Rundum informiert. Sicher unterwegs. > Störungen auf der Strecke VerkehrsInfo: 0211.582-4000 Notruf- und Infosäule > Automatenstörungen melden 0211.582-4444 > Fragen, Anregungen, Wünsche Schlaue Nummer:

Mehr

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

OFFERTE MÜNCHEN RICHTPREISE PRO PERSON IN CHF

OFFERTE MÜNCHEN RICHTPREISE PRO PERSON IN CHF OFFERTE MÜNCHEN Flanieren Sie im Englischen Garten, verzehren Sie eine der berühmten Weisswürste, schlagen Sie sich in Schwabing die Nacht um die Ohren und Sie werden verstehen, warum sich der Münchner

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Mit diesem Service fahren Sie gut! Komfortabel reisen. Guter Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit diesen Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich in unseren Fahrzeugen wohl und sicher

Mehr

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG DB Vertrieb GmbH Zielgruppenvertrieb Inland Ost, P.DVZ 1 (4) Berlin / Brandenburg Unser Service für Lehrerinnen

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen Leistungsübersicht 2011 in Kürze Gründung: 2. Dezember 1999 durch SBB AG als Freizeit- Tochtergesellschaft Aktionäre: SBB (86%), RhB, MGB, BLS, JB, SOB, FART, SGV Hauptsitz: Luzern Mitarbeiter: ca. 60

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE Version française: http://www.tackers.org/friends2015francais.pdf English version: http://www.tackers.org/friends2015.pdf Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE 18. - 25. JANUAR,

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 www.sz.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zusammenfassung 3 2 Weshalb wird

Mehr

Der perfekte Partner:

Der perfekte Partner: Stand 08/2015 Der perfekte Partner: mal flexibel mal bequem mal sparsam mal solo Sparen Sie pro Jahr mit der RegioKarte»Abo«über 80, Euro RegioKarte»Jahr«108, Euro www.rvf.de Die RegioKarte... Der perfekte

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Herzlich Willkommen! Geniessen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in den Räumlichkeiten

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat! Nordhessenkarte 60plus 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!» Mobilität für Fortgeschrittene Die Nordhessenkarte 60plus: Für alle ab 60, die mehr erleben wollen. Gemeinsam mehr bewegen.

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Betreuungsservice Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Gültig ab 1.9.2011 Hintergrund Am 26.07.2008 trat die EU-Verordnung (EG) Nr.1107/2006 über

Mehr

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES Stadt St.Gallen Sportamt Badespass Fitness und Wohlbefinden nn Unsere Öffnungszeiten Montag 08.00 21.30 Uhr Schwimmbecken, Sprungbecken ab 20.30 Uhr belegt Dienstag 06.00 21.30 Uhr Sprungbecken ab 20.30

Mehr

Der schnellste Kurierdienst der Schweiz. 70 Kurierpartner bringen Ihre Sendungen express an jedes Ziel.

Der schnellste Kurierdienst der Schweiz. 70 Kurierpartner bringen Ihre Sendungen express an jedes Ziel. Der schnellste Kurierdienst der Schweiz. 70 Kurierpartner bringen Ihre Sendungen express an jedes Ziel. Wir über uns Die Schnellsten der Schweiz. Zufriedene Kunden Unsere Kurierpartner liefern nahezu alles

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Buchungsanleitung Tour Online Katalog und Panoramazüge / Hotels und Bahnreisen von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie neu in weniger als 30 Sekunden Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC

Mehr

OFFERTE MÜNCHEN PREISE PRO PERSON IN CHF

OFFERTE MÜNCHEN PREISE PRO PERSON IN CHF OFFERTE MÜNCHEN Flanieren Sie im Englischen Garten, verzehren Sie eine der berühmten Weisswürste, schlagen Sie sich in Schwabing die Nacht um die Ohren und Sie werden verstehen, warum sich der Münchner

Mehr

Streckensperrung Winterthur Bauma

Streckensperrung Winterthur Bauma Streckensperrung Winterthur Bauma 27. Juli 21. August 2015 Streckenumbau und Bahnersatz mit Bussen Wir bauen für Sie! Die SBB erneuert im Tösstal die Streckengleise. Der Umbau erfolgt in mehreren Phasen.

Mehr

Reisegepäcktransport. (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland

Reisegepäcktransport. (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland Reisegepäcktransport (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland 1 Informationen zum Gepäcktransport Berner Oberland Das SBB-Produkt schnelles Reisegepäck

Mehr

Das Kontrollpersonal überprüft Ihr Abo mit einem elektronischen Lesegerät. Dafür müssen Sie Ihren SwissPass aushändigen.

Das Kontrollpersonal überprüft Ihr Abo mit einem elektronischen Lesegerät. Dafür müssen Sie Ihren SwissPass aushändigen. Mit der schweizweiten Lancierung des SwissPass am 1. August 2015 wird ein erster Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität gemacht. Neu erhalten Sie das GA

Mehr

3. Vertragspartner / in 1 (Rechnungsempfänger / in) 4. Bezahlung. Folgerechnungen (für weitere Aboperioden)

3. Vertragspartner / in 1 (Rechnungsempfänger / in) 4. Bezahlung. Folgerechnungen (für weitere Aboperioden) Mit der schweizweiten Lancierung des SwissPass am. August 205 wird ein erster Schritt in ein neues Zeitalter für Reisen im öffentlichen Verkehr und für Ihre Mobilität gemacht. Neu erhalten Sie das GA oder

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Seite 1 von 17 Buchungsanleitung Tour Online Kataloge Panoramareisen und Hotels von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie einfach und schnell Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC unter Vendor

Mehr

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit Ihr Plus an Mobilität mit Zusätzlich zum GVH Abo erhalten Sie: kostenlose BahnCard 25 stadtmobil-carsharing 20 % Rabatt beim Taxifahren viele weitere Vorteile Nur 7,95 pro Monat! Stand: 01.01.2015 gvh.de

Mehr

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Erklärt in leichter Sprache Wichtiger Hinweis Gesetze können nicht in Leichter Sprache sein. Gesetze haben nämlich besondere Regeln. Das nennt

Mehr

Der öffentliche Verkehr der Schweiz»

Der öffentliche Verkehr der Schweiz» Der öffentliche Verkehr der Schweiz» WKÖ Wintertagung 21. Januar 2016, Baden» Ueli Stückelberger Direktor, Verband öffentlicher Verkehr Der öffentliche Verkehr der Schweiz; Ueli Stückelberger 2 Der öffentliche

Mehr

«Fun to go!»-events. Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation. ACS beider Basel

«Fun to go!»-events. Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation. ACS beider Basel «Fun to go!»-events Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation ACS beider Basel «Fun to go!»-events Unterwegs sein und Spass haben für die mobile Generation Seit jeher ist der ACS ein Erlebnis-Club

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich!

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! » Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und günstig mitfahren. Oder selbst Fahrten anbieten und davon profitieren. » Die NVV-Mobilfalt. Einfach gut! Sichere Mobilität

Mehr

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement.

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Let s welcome the future: Mit der access Karte. Man merkt es ihr nicht an, aber mit der access Karte halten Sie

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

FirmenAbo FirmenAbo Plus

FirmenAbo FirmenAbo Plus FirmenAbo FirmenAbo Plus Beste Erfahrungen mit dem VGN-FirmenAbo Seit 26 Jahren hat sich das VGN-FirmenAbo für viele Firmen und deren Mitarbeiter bestens bewährt. Bereits über 25.000 Berufstätige nutzen

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN REISE- & VENUE- INFORMATIONEN GI SICHERHEIT 2014 19. -21. MÄRZ 2014 WIEN, ÖSTERREICH Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: VENUE ÜBERSICHT 2 http://sicherheit2014.sba-research.org/ ANREISEINFORMATIONEN

Mehr

14.6.-1.9.15 25.10.- 1.11.15. im Dreibettzimmer 305.- 320.- 323.- 335.- 354.- Zusatznacht im

14.6.-1.9.15 25.10.- 1.11.15. im Dreibettzimmer 305.- 320.- 323.- 335.- 354.- Zusatznacht im OFFERTE PRAG Goldene Stadt, Hunderttürmige Stadt, gar Mutter aller Städte wird Prag genannt. All diese Bezeichnungen bezeugen den Respekt gegenüber einem Juwel im Herzen Europas. Nach der samtenen Revolution

Mehr

Privatkonto Bildung plus

Privatkonto Bildung plus Privatkonto Bildung plus Wir begleiten Studierende mit einem attraktiven Finanzpaket. www.zugerkb.ch Alles, was man für sein Geld braucht Als Studierender ist man auf ein gutes Finanzmanagement angewiesen.

Mehr

RMV-FIRMENCARD & RNN-JOBTICKET

RMV-FIRMENCARD & RNN-JOBTICKET Steigern Sie mit ESWE Verkehr die Attraktivität der Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen! Das Mobilitäts-Plus für Ihre Mitarbeiter 2015 vorteile voraussetzungen geltungsbereiche & preise kontakt ESWE Verkehrsgesellschaft

Mehr

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen ABO sichern und 244 sparen Hol dir lieber Das BVG-Abo. das Original. Jetzt mit dem Abo sparen und sich was Echtes gönnen. Informieren und abonnieren: BVG.de/Abo STEHT DIR ABO GUT! Abo abschließen, 244

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

AFRIKA ENTDECKEN & ENTSPANNT GENIESSEN

AFRIKA ENTDECKEN & ENTSPANNT GENIESSEN Nur gültig für Senioren-/ und Behindertengruppen AFRIKA ENTDECKEN & ENTSPANNT GENIESSEN Anmeldung: Fax-Nummer: 0520-952-2 - Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch per E-Mail (info@safaripark.de) oder Online-Formular

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Als Inhaber einer Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard profitieren Sie von vielen Vorteilen: 10% Rabatt auf Mietmaterial

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Bahnreise und 1 Übernachtung

Bahnreise und 1 Übernachtung OFFERTE PRAG Goldene Stadt, Hunderttürmige Stadt, gar Mutter aller Städte wird Prag genannt. All diese Bezeichnungen bezeugen den Respekt gegenüber einem Juwel im Herzen Europas. Nach der samtenen Revolution

Mehr

Fahr & Shuttle Service Mittelland GmbH Bielstrasse 50 4537 Wiedlisbach Telefon +41 32 510 70 70 Fax +41 32 636 11 16 www.fahrservice-mittelland.

Fahr & Shuttle Service Mittelland GmbH Bielstrasse 50 4537 Wiedlisbach Telefon +41 32 510 70 70 Fax +41 32 636 11 16 www.fahrservice-mittelland. Fahr & Shuttle Service Mittelland GmbH Bielstrasse 50 4537 Wiedlisbach Telefon +41 32 510 70 70 Fax +41 32 636 11 16 www.fahrservice-mittelland.ch info@fahrservice-mittelland.ch Schreckhorn - by Jungfrau

Mehr

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016 Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona wöchentlich ab Mai 2016 Mit Ihrem Autozug in den Süden! Möchten Sie auf Ihr eigenes Fahrzeug nicht verzichten und trotzdem ohne Stau und ausgeruht im Urlaub ankommen?

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Diese Regeln stehen in einer Verordnung der EU, in der es um die Fahrgastrechte bei den ÖBB geht. Die Verordnung hat die Nummer

Mehr

BVG-Angebote ohne Barrieren. 1 V-MP/Al Senioren 2012 3. Mai 2012

BVG-Angebote ohne Barrieren. 1 V-MP/Al Senioren 2012 3. Mai 2012 BVG-Angebote ohne Barrieren 1 V-MP/Al Senioren 2012 3. Mai 2012 Die BVG ist das größte Nahverkehrsunternehmen in Deutschland Fahrgäste pro Jahr: 937 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 12.670 Fahrzeuge:

Mehr

BENEFITS@GfK WIR SIND UNS WICHTIG!

BENEFITS@GfK WIR SIND UNS WICHTIG! BENEFITS@GfK WIR SIND UNS WICHTIG! Betriebliche Zusatzleistungen der GfK Switzerland AG GfK 2013 BENEFITS@GfK 1 Versicherungen Arbeitsweg Parkplatz Sportklub Lohn/ Lohngerechtigkeit Lunch Check Unsere

Mehr

Neue Mitglieder sind Gold wert!

Neue Mitglieder sind Gold wert! Mitglieder-Werbeaktion bis 30. September 2013 Neue Mitglieder sind Gold wert! Machen Sie mit und werden Sie unser Werbebotschafter. > Unter allen WerberInnen verlosen wir 3 Goldvreneli und für jedes Neumitglied

Mehr

JAN-MAR2016 JUN-AUG 2016 MAI-JUN 2016 APR 2016 im Dreibettzimmer 265.- 275.- 280.- 290.- Zusatznacht im

JAN-MAR2016 JUN-AUG 2016 MAI-JUN 2016 APR 2016 im Dreibettzimmer 265.- 275.- 280.- 290.- Zusatznacht im OFFERTE PRAG Goldene Stadt, Hunderttürmige Stadt, gar Mutter aller Städte wird Prag genannt. All diese Bezeichnungen bezeugen den Respekt gegenüber einem Juwel im Herzen Europas. Nach der samtenen Revolution

Mehr

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen!

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen! Gruppenflyer_apu 23.11.2009 13:54 Uhr Seite 12 Kontakt DB Fernverkehr AG Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Änderungen vorbehalten, Einzelangaben ohne Gewähr. Stand: November 2009 VP 00410 Herausgeber

Mehr