ONLINE MARKETING & E-BUSINESS MANAGER. Der Zertifikatslehrgang im SMI

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ONLINE MARKETING & E-BUSINESS MANAGER. Der Zertifikatslehrgang im SMI"

Transkript

1 ONLINE MARKETING & E-BUSINESS MANAGER Der Zertifikatslehrgang im SMI 1

2 Inhaltsverzeichnis Online Marketing & E-Business Manager 3 Kursinhalte Online Marketing 4 Kursinhalte Zusatzmodul E-Business 7 Dozenten 8 Termine und Kosten 9 Wissenswertes 10 1

3 Kursinhalt Online Marketing Online Marketing & E-Business Manager Berufsbild Das Internet als Marketing- und Verkaufsplattform für kommerzielle Zwecke gewinnt immer mehr an Bedeutung. Sie sind also gut beraten, Ihre Kompetenz im Bereich Internet Marketing zu erweitern. Im Zertifikatslehrgang «Online Marketing Manager» werden Sie schrittweise von ausgewiesenen Experten mit langjähriger Erfahrung in die verschiedenen Online Marketing-Instrumente eingeführt und können die entsprechenden Massnahmen erfolgreich umsetzen. Sie lernen wie Google, Facebook, Twitter, Xing & Co. zweckvoll im Marketing-Mix eingesetzt werden. Teilnehmende Der Lehrgang richtet sich an Personen, die im Marketing, Verkauf und/oder Internetbereich tätig sind und sich zunehmend mit den neuen Kanälen auseinandersetzen möchten. Falls Sie das Internet als Absatzkanal nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen das Zusatzmodul E-Business. Ausbildungsziele Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse, damit Sie in Sachen Online Marketing kompetent mitreden können. Sie sind zudem in der Lage, in Ihrer Unternehmung die Online Marketing-Strategie zu gestalten. Nach dem Lehrgang können Sie den Online Marketing-Mix erarbeiten und wissen die verschiedenen Instrumente erfolgreich einzusetzen. 2

4 Kursinhalt Online Marketing & E-Business Kursinhalte Lehrgang Online Marketing Manager Online Marketing Grundlagen Online Marketing Strategien, Online Marketing Konzepte, Online Kampagnen, Mobile Kampagnen, Crossmediale Vermarktung, Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreichen Online Umsetzungen, Digital Signage, Einführung von effizienten Infrastrukturen für die Bewirtschaftung von Inhalten, Inhaltskonzepte inkl. Partnerschaften, Auswahl von Partnern für die Online Vermarktung, effiziente Betriebskonzepte, Aufbau- und Ablauforganisationen rund um Online Plattformen, Controlling und Finanzplanungen für Online Vorhaben. User Experience und Usability Was ist User Experience Design und wieso wird es zunehmend wichtiger? Welches sind die Faktoren, die eine Website benutzerfreundlich machen? Wieso sind Usability Tests unverzichtbar? Wie verarbeiten wir Informationen? Sie lernen wie Sie Ihre App oder Website konsequent auf Benutzerbedürfnisse ausrichten, ohne dabei den Kopf zu verlieren. Inhalt: Einführung und Begriffsklärung, Methoden und Hintergründe, Praxisbeispiele und Mythen. / Newsletter Marketing Mit den zahlreichen Gestaltungs- und Umsetzungstipps lernen Sie das flexible und schnelle Medium Marketing gewinnbringend einzusetzen. Die Kursinhalte im Überblick: Theorie: Zahlen und Fakten. Strategie: Wo geht es hin? Layout: Was funktioniert, was nicht. Inhalt: Content is King. Nur ein Puzzlestein: Die im Kontext. Adressen: Woher, wohin? Versand und Zustellung: Worauf kommt s an? Auswertungen: Das Geheimnis der Zahlen. SEO: Tools, Tricks und Tipps bei der Suchmaschinenoptimierung Heute reichen ein paar Keyword-Einträge nicht mehr aus, um eine Webseite im Google-Ranking auf die erste Ergebnisliste zu bringen. Es gibt über 100 verschiedene Einflussfaktoren, die das Suchmaschinen-Ranking beeinflussen. In diesem Tageskurs lernen Sie mit Hilfe von SEO-Tools Ihre Website zu beurteilen, welche Ranking-Faktoren die Wichtigsten sind und welche Massnahmen beim erfolgreichen Suchmaschinenoptimieren umgesetzt werden sollten. Zudem lernen Sie, wie man mit Hilfe von Google Webmaster Tools die Indexierung von Google beeinflussen kann. EA: Google AdWords und Analytics gewinnbringend nutzen Werbung in Google ist erfolgreich, wenn dem Suchenden genau das angezeigt wird, was er sucht. Um dieses Aha-Erlebnis erreichen zu können, müssen aber zuerst einige Faktoren, Mechanismen und Tools in Google AdWords verstanden werden. Lernen Sie Massnahmen kennen, mit denen mehr Klicks für weniger Geld erzielt werden können. Das Faszinierende an Online Werbung ist die Messbarkeit. Lernen Sie, wie mittels Conversion-Tracking der Bestellprozess analysiert und optimiert werden kann und wie man das Statistik-Tool Google Analytics gewinnbringend nutzen kann. 3

5 Kursinhalt Online Marketing & E-Business Google Analytics effektiv nutzen Google Analytics ist das weitest verbreitete Tool für die Analyse des Besucherverhaltens auf einer Website und liefert Antworten zu wichtigen Fragen im Online-Marketing. In diesem Kurs lernen Sie, Google Analytics in Ihrem Alltag effektiv zu nutzen. Lassen Sie sich regelmässige Auswertung zusenden, messen Sie die Wirkung von Kampagnen und erhöhen Sie den auf der Website erzielten Umsatz. Virales Marketing Theoretische Grundlagen, Kommunikationsstrategien, Mechanismen. Chancen und Gefahren. Bedeutung von Social Media im Viral und Guerilla Marketing. Strategische Bedeutung und Gewichtung im Kommunikationsmix. Sensibilisierung auf die Erfolgsfaktoren im praktischen Einsatz. Beispiele und Handlungsempfehlungen. Social Media Marketing Social Media hat sich längst zu einer relevanten Marketing- und Kommunikationsdisziplin entwickelt. Unternehmen setzen dabei insbesondere auf Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn oder Blogs. Worauf man vor dem operativen Start in Social Media achten muss (Social Media Strategie), welche Social Media Plattformen dabei helfen, Unternehmensziele zu erreichen und wie man Social Media im Unternehmen umsetzen kann, wird anhand von Beispielen aus der Praxis aufgezeigt. Gemeinsam beleuchten wir die wichtigsten Social Media Plattformen mit ihren Möglichkeiten und Funktionalitäten, schauen uns Best Practice Beispiele an und führen ein paar Übungen durch, um das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Da es bei einem Engagement im Social Web insbesondere auf mehrwertige Inhalte ankommt, wird auch das Thema "Redaktionsplanung" ebenfalls kurz beleuchtet. Crowdsourcing - das Wissen von Communities nutzen Crowdsourcing bezeichnet die Auslagerung von Unternehmensaufgaben und - strukturen auf die Intelligenz sowie den freiwilligen Einsatz und die Arbeitskraft der Masse im Internet. Die Masse generiert Inhalte, löst Aufgaben und Probleme oder ist an Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt. Im Rahmen des Moduls werden den Teilnehmenden das Thema und die Potenziale des Crowdsourcing nähergebracht. Was sind die Erfolgsfaktoren eines guten Crowdsourcing Projektes? Was sind die Voraussetzungen, um selber Crowdsourcing zu betreiben und wie geht man die Sache richtig an? CMS: Motor von Webseiten und alltägliches Kommunikationswerkzeug Content Management Systeme (CMS) sind aktuell die technische Grundlage der meisten Webseiten und dienen gleichzeitig als alltägliches Werkzeug in der Online Kommunikation. Entsprechend sind diese IT-Systeme oft geschäftskritisch. Wir untersuchen die Einordnung der Webseite und des eingesetzten CMS innerhalb der Unternehmenskommunikation und leiten davon grundlegende Anforderungen ab. Sie lernen den technischen Aufbau und die Funktionen eines CMS kennen. Dieses Wissen hilft später bei der Beurteilung der Systeme und deren Bedienung. Wir wagen einen klärenden Blick in den undurchsichtigen Markt und vergleichen Vertriebssysteme, um die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen abschätzen zu können. Als Zusammenfassung des Gelernten bauen wir einen Kriterienkatalog auf, welcher die Wahl aus der Vielzahl von Systemen erleichtern soll. 4

6 Kursinhalt Online Marketing & E-Business Digital Advertising und Performance Marketing Messbare Erfolge durch die reine Optimierung? Der Workshop vermittelt einen vertieften Überblick der verschiedenen Disziplinen im digitalen Marketing und führt dabei durch die verschiedenen Einflussfaktoren im Performance Marketing. Im Bereich Digital Advertising wird auf die heutigen technologischen Möglichkeiten und die Trends der nächsten Jahre eingegangen, um damit eine Gesamtsicht der Möglichkeiten innerhalb der digitalen Werbekanäle zu erhalten. Nebst den Grundlagen für Performance Marketing wird auch die Abgrenzung und die Zuordnung zu den anderen Disziplinen behandelt, um hier ein verständliches Fundament für den kontinuierlichen Wandel zu geben. Mittels realen Kampagnenbeispielen, Fallstudien und Marktstandards wird Schritt für Schritt durch die verschiedenen Erfolgs- und Einflussfaktoren vom Performance Marketing und der Digitalen Werbung geführt. Online PR Informationen und Botschaften fürs und im Internet Seit das Internet im Publikum das wohl bedeutendste Recherchemittel geworden ist, sind Websites zentrale Instrumente einer systematischen Öffentlichkeitsarbeit. Die Push-Funktion des Internets erschliesst neue Wege, um mit Online Medienarbeit Informationen und Botschaften an Online Redaktionen, Presseportale, Webverzeichnisse, Foren und Blogs heranzutragen. Dass die Kommunikation im Web nicht mehr monologisch sein darf, sondern dialogisch sein soll, hat allerdings nicht nur die Möglichkeiten, sondern auch die Risiken erhöht. Beispiele aus der Praxis sollen das illustrieren. Mobile Marketing: Mobile Apps und mobiles Internet In diesem Kurs werden die heutige mobile Marktsituation, die Marktakteure sowie die aktuelle Technik vorgestellt. Auf das Thema mobile Anwendungen wird vertieft eingegangen. Im Vordergrund stehen dabei SMS, mobiles Internet, Mehrwertdienste und Smartphone- Applikationen. Anhand von Praxisbeispielen werden die Konzeption und die Umsetzung einer solchen Kampagne aufgezeigt. Im Rahmen einer praktischen Arbeit werden die Teilnehmer das Gelernte umsetzen und darauf aufbauend eine Cross Marketing Kampagne entwerfen. Der anschliessende Erfahrungsaustausch wird dazu genutzt, das Synergiepotenzial zwischen den alten und neuen Medien aufzuzeigen. Den Abschluss bildet ein Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Forschung, technische Entwicklung und Trends der mobilen Märkte. 5

7 Kursinhalt Online Marketing & E-Business Kursinhalte Zusatzmodul E-Business E-Commerce: Grundlagen und Markt. Multi-Channel-Strategie: On- und offline Einführung und Grundlagen: (Markt-) Definition, Formen (B2C, B2B, C2C usw.), Marktteilnehmer, Internetpenetration und Technologieentwicklung, Markt: Kennzahlen, Trends, Userverhalten, Aussichten, Systemlandschaft (E-Shop, ERP, CRM,PIM, usw.), (Multi-Channel-)Strategien Full Service im E-Commerce: Konzeption, Outsourcing-Modell, Integrationsformen Aufbau und Realisierung eines E-Verkaufskanals, Prozesse und Funktionen im Onlinevertrieb, End-to-end Outsourcingmodelle, Integrationsformen, Erfolgsfaktoren E-Business Marketingstrategien Case Studies. E-Commerce in Facebook Anhand von Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, wie man erfolgreich Onlineshops aufbaut, über welche Kanäle man Kunden gewinnt und wie man sie langfristig binden kann. Dabei sollen die davor gelernten Inhalte im Praxisbezug zur Sprache kommen (SEO, AdWords, -Marketing, Affiliate-Marketing, Social Media, Shop-in-Shop Lösungen, virale Mechanismen, etc.). Es werden mehrere Beispiele vorgestellt, eines davon ist das E-Commerce Startup Linsenmax AG. Bei Linsenmax wurde auf der gesamten Klaviatur des Online Marketing gespielt mit dem Resultat, dass Linsenmax drei Jahre nach dem Start zu einem führenden Onlineshop für Kontaktlinsen avanciert ist. Welche Strategien, welche Funktionalitäten, welch Online-Kanäle und welches Social Media-Engagement hatte welchen Anteil am erfolgreichen Aufbau dieses Digital Brands? Recht im E-Business. Internetrecht und mögliche Stolpersteine im Bestellprozess. Verträge im Internet, insbesondere Kaufvertrag, Konsumentenrecht, Wettbewerbsrecht, Werberecht, AGB, Copyright. 6

8 Dozenten Dozenten / Experten für Spezialgebiete Reto Baumgartner: Mitinhaber der Agentur MySign AG, Geschäftsführer E- Commerce Startup Linsenmax AG, Digital Branding und Social Media Experte Aldo Gnocchi: Stefan Herrmann: Bernhard Herzig: Lukas Jung: Daniel Krebser: Marcel Kuster: Thomas Küffer: Simon Muster: Inhaber Gnocchi GmbH, Berater für Social Media, Content Marketing und digitales Marketing. M.A. HSG in Marketing, Services and Communication Management (MSC). Managing Partner bei der by the way communications AG, PR-Berater BR/SPRV, Mitgründer, Geschäftsführer und Partner der Full-Service- Kommunikationsagentur Maxomedia AG, Verwaltungsratspräsident der Moca AG Mobile Consulting and Applications, Projektleiter Digitales Marketing, Coop, lic.rer.soc CCO, Atizo AG, Executive Master in Marketing ZHAW und Executive MBA HWZ, Master in Law, Eidg. dipl. Betriebswirtschafter HF, Kommunikationsplaner mit eidg. Fachausweis Product Consultant E-Commerce bei der Post CH AG, Begleitung von Firmen beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer E-Commerce Lösung, Leiter Beratung und Mitglied der Geschäftsleitung der Agentur Maxomedia AG. Zuvor verantwortlich für die Markenführung von NIKE Schweiz in den Bereichen Lifestyle und Action Sports. Maya Reinshagen: Alex Sollberger: Thomas Schrämli: Phil Suter: Marketing Evangelist / Principal Consultant bei Namics AG, CEO Mitglied der Geschäftsleitung von swiss smart media gmbh, Stellvertretender Managing Director der Goldbach Interactive (Switzerland) AG. Zuvor als Stratege und Beratungsgruppenleiter in verschiedenen Agenturen sowie als Leiter Kommunikation beim Schweizerischen Grenzwachtkorps. Spezialisiert auf den Gebieten der Markenführung sowie der kanalübergreifenden und performanceorientierten Mediaplanung. Head of User Experience Scout24 Schweiz AG, über zehn Jahre Branchenerfahrung, 7

9 Dozenten / Termine Dozenten / Experten für Spezialgebiete Corinne von Ballmoos: Inhaberin von Marketingplanerin mit eidg. Fachausweis, Certificate of Advanced Studies: E-Commerce und Online Marketing, Certificate of Advanced Studies: Informatik, Diploma of Advanced Studies: Electronic Business Manager, Qualifikation als Google Advertising Professional Andreas von Ballmoos: Christoph Wysseier: Betriebswirtschafter Universität Bern und Master of Advanced Studies Information Technology BFH, Head of Business Intelligence von Scout24 Schweiz AG mit über 10 Jahre Erfahrung mit Online-Marktplätzen. CEO und Product Manager bei Cmsbox GmbH, CEO bei netstyle.ch GmbH, Master of Science in Computer Science Universität Bern, Termine Dauer: 3 Monate Tagesstudium: Freitag, Uhr Anmeldeschluss: Februar 2016 Kursbeginn: März 2016 Kosten Unterrichtslektionen, inkl. Lehrmittel und Unterrichtsunterlagen Modul Online Marketing CHF Zusatzmodul E-Business CHF *auch in 3 Raten möglich 8

10 Wissenswertes Preisverbindlichkeit Alle Preise Stand Änderungen vorbehalten. Treue-Ermässigung Wenn Sie am SMI bereits eine Ausbildung besucht haben, erhalten Sie auf den Kurskosten der neuen Buchung 4 % Treue-Ermässigung. Zahlungskonditionen Ermässigungen sind nicht kumulierbar und gelten nicht auf speziellen Veranstaltungen wie Repetitorien, Prüfungen und Zusatzmodulen. Vertragsbedingungen Für die Vertrags- und Kündigungsbedingungen wird auf das Anmeldeformular für SMI-Ausbildungen verwiesen. Dozierende Am SMI unterrichten ausschliesslich Dozierende, die über umfassende Praxiserfahrung verfügen. Viele von ihnen haben Expertenerfahrung an eidgenössischen Prüfungen. Sie unterrichten interessant, abwechslungsreich, spannend und mit nachhaltiger Wirkung. Lehrmittel Am SMI arbeiten die Studierenden mit ausgewählter Fachliteratur und unterrichtsspezifischen Handouts. Zum Teil stehen die Unterlagen auch in elektronischer Form im SMI-Extranet zur Verfügung. Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus Nr. 10 ab Hauptbahnhof Bern Richtung Köniz/Schliern bis Haltestelle Brühlplatz (Sie steigen direkt vor dem SMI-Gebäude aus dem Bus). Anreise mit dem Auto: Autobahnausfahrt Bern-Bümpliz, Richtung Köniz. Das Parkieren rund ums SMI ist mit Vorbehalten zu gewissen Zeiten möglich. Informieren Sie sich diesbezüglich bei uns. Lassen Sie sich beraten Es geht um einen wichtigen beruflichen Meilenstein. Lassen Sie sich deshalb vorgängig unverbindlich beraten und klären Sie dabei zentrale Fragen wie: Ist es die richtige Aus-/Weiterbildung für mich? Warum ist das SMI der richtige Partner? Welche Vorbereitung ist sinnvoll? Werde ich zu den eidgenössischen Prüfungen zugelassen?

Online-Marketing Manager/in mit DIPLOMA/ IAB-Zertifizierung

Online-Marketing Manager/in mit DIPLOMA/ IAB-Zertifizierung Online-Marketing Manager/in mit DIPLOMA/ IAB-Zertifizierung www.klubschule.ch www.facebook.com/klubschulemigros 2/5 Das Internet ist mittlerweile die grösste Marketing- und Verkaufsplattform der Welt.

Mehr

EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS. Lehrgang mit SMI Zertifikat

EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS. Lehrgang mit SMI Zertifikat EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS Lehrgang mit SMI Zertifikat Inhaltsverzeichnis Event Manager & Live Communications 3 Kursinhalte Event Manager 4 Dozenten 8 Termine und Kosten 8 Wissenswertes 9 2 Event

Mehr

EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS. Lehrgang mit SMI Zertifikat

EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS. Lehrgang mit SMI Zertifikat EVENT-MANAGER & LIVE COMMUNICATIONS Lehrgang mit SMI Zertifikat Inhaltsverzeichnis Event Manager & Live Communications 3 Kursinhalte Event Manager 4 Dozenten 8 Termine und Kosten 9 Wissenswertes 10 2 Event

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist Umsatzmaximierung! Mit E-Commerce Kunden finden & binden für Ihren Vertriebserfolg Was können wir für Sie tun? Sie wollen einen neuen Shop konzipieren

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Spezielle Fragen zu Facebook!

Spezielle Fragen zu Facebook! ggg Welches sind Ihre, bzw. mögliche Ziele für eine Unternehmenspräsentation im Social Web / Facebook? Spezielle Fragen zu Facebook! Social Media Wie präsentiere ich mein Unternehmen erfolgreich bei facebook?

Mehr

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Die Bildungslandschaft HF und FH 2 Dipl. Marketingmanager HF (eidg. anerkannt)

Mehr

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Termine: Jeweils Dienstag 22.09.15 29.09.15 06.10.15 13.10.15 Uhrzeit: 18:00 bis 21:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause) Kosten: jeweils 49,- (Bitte am

Mehr

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co.

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media w Leistungspakete Leistungspaket 1: Social Media Workshop Um Social Media Werkzeuge in der Praxis effizient nutzen

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

SEM-/SEO-Manager/-in IHK

SEM-/SEO-Manager/-in IHK Fachseminar SEM-/SEO-Manager/-in IHK Wissen, was Suchmaschinen wollen! Veranstaltungslink Programminhalt Modul 1, Trainer: Stefan Bauer: Suchmaschinenoptimierung (SEO) SEO-Grundlagen Technische SEO (Grundlagen,

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Mai 2013 3 Inhalt Berufsbild 4 Kursziele 4 Bildungsverständnis 5 Voraussetzungen 5 Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Diplom/Titel 5 Zielgruppe 6 Kursprofil 6 Kursinhalte 6 Kursorganisation

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Marketing & Business School Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Alpeneggstr. 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch dipl. Online-Marketingmanager/in

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 8. September 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Das Intensivseminar. Der Hotel Online-Manager. Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten

Das Intensivseminar. Der Hotel Online-Manager. Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten Das Intensivseminar Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten Ausgangslage Ein Grossteil aller Übernachtungen wird per Handy, Tablett oder Laptop gebucht und die Feedbacks

Mehr

Erfolg im Web. Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers. www.stiftungen.

Erfolg im Web. Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers. www.stiftungen. Erfolg im Web Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers Inhalt 1. Vorstellung 2. Nur kurz ein paar Fakten 3. Sechs Tipps & Best Practices

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN)

E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN) E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN) Berlin I 11.11.2010 I Gabriele Braun I marketing-börse GmbH marketing-börse Werbekanäle in den USA 2010 Quelle: jeffbullas.com/2009/10/26/do-marketersprefer-social-media-or-email-marketing

Mehr

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops 121WATT Online Marketing Seminar - Inhalt In unserem 2-Tages Online Marketing Seminar vermitteln wir Ihnen umsetzbares Knowhow zum Thema Online und Performance Marketing. Der Schwerpunkt liegt auf den

Mehr

E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen

E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen 2-Tages-Seminar: E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen Lernen Sie in nur 2 Tagen, wie Sie professionelle Marketing- und Vertriebskonzepte für den Online-Handel und Mobile

Mehr

Social Media im B2B. SuisseEMEX 2012 Online - Forum. 22.8.2012 Daniel Ebneter

Social Media im B2B. SuisseEMEX 2012 Online - Forum. 22.8.2012 Daniel Ebneter Social Media im B2B SuisseEMEX 2012 Online - Forum 22.8.2012 Daniel Ebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Daniel Ebneter Berater für E-Business und E-Commerce Ausbildung Lic.phil. nat.

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Marketing & Business School Zürich Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Alpeneggstrasse 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Andreas Berth, CEO B2 Performance Group Inhalt B2 Performance das Unternehmen Ausgangslage Problem Lösung Umsetzung Key

Mehr

Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld

Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Bielefeld 26. Mai 2. Juni 2015 Online-Marketing-Manager/-in (IHK) Zertifikatslehrgang Mittlerweile sind 76,5 Prozent aller in Deutschland lebenden

Mehr

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media. Kurz und kompakt

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media. Kurz und kompakt Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Diplom KV Luzern Berufsakademie Online Marketing ist ein immer wichtiger werdender Wirtschaftszweig. Mit dieser praxisorientierten und kompetenten Weiterbildung

Mehr

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung Mit der zunehmenden Digitalisierung ist ein rasanter Wandel verbunden, der Märkte, Kunden und Unternehmen verändert.

Mehr

Was unsere Kunden sagen:

Was unsere Kunden sagen: social media Was unsere Kunden sagen:» Für uns als 4*Superior Haus ist es wichtig in der großen Social-Media-Welt präsent zu sein und im ständigen Dialog mit unseren Gästen zu bleiben. Die vioma liefert

Mehr

Gesamtstunden: 150 h. Kurs Nr.: DLBMSM02. Kursname: Social Media Marketing. ECTS Punkte: 5 ECTS. Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht

Gesamtstunden: 150 h. Kurs Nr.: DLBMSM02. Kursname: Social Media Marketing. ECTS Punkte: 5 ECTS. Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht Kurs Nr.: DLBMSM02 Kursname: Social Media Marketing Gesamtstunden: 150 h ECTS Punkte: 5 ECTS Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs Kursangebot:

Mehr

Fachtagung. Content Management Systems. Targeting. Online Marketing Suite. Namics.

Fachtagung. Content Management Systems. Targeting. Online Marketing Suite. Namics. Fachtagung. Content Management Systems. Targeting. Online Marketing Suite. Steffen Engeser. Consultant. 03. März 2011 Agenda. 5/2/11 2 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Online Marketing Suite. Agenda. à

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Monitoring Blogger Relations Trending Social Publishing Engagement Influencer identifizieren Contentmanagement Social Media Newsroom Viral Marketing Online Campaigning Machen Sie

Mehr

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 6 Jahre Social Media Präsenz - Wenn die Belegschaft die Kommunikation

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

Professional Online-Marketing-Manager

Professional Online-Marketing-Manager Maßnahme Professional (WE-Certified) Berufliche Weiterbildung nach 81 ff. SGB III Allgemeine Informationen Bildungsträger Name Straße, Nr. PLZ Ort Telefon Telefax Internetadresse E-Mail Ansprechpartner

Mehr

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 creazwo Impulsvorträge Wir empfehlen besonders für die Einführung neuer, wichtiger Themen im Online-Marketing unsere Impulsvorträge zur Sensibilisierung. Oftmals gibt

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Ihr Partner für Online-Marketing, Webentwicklung, Beratung & Schulung.

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Ihr Partner für Online-Marketing, Webentwicklung, Beratung & Schulung. Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Ihr Partner für Online-Marketing, Webentwicklung, Beratung & Schulung. CERTIFIED DEVELOPER ADWORDS web-netz GmbH in 72 Sekunden DIE AGENTUR STELLT SICH

Mehr

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen Unsere Leistungen 1 Beratung / Konzeption / Umsetzung Wie können Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf den digitalen Plattformen zeitgemäß präsentieren und positionieren? Das Digitalkonsulat

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

Social Media @ BLS Emergente und geplante Strategien für Social Media. Berner-Architekten-Treffen Nr. 21 Andreas Kronawitter, 09.

Social Media @ BLS Emergente und geplante Strategien für Social Media. Berner-Architekten-Treffen Nr. 21 Andreas Kronawitter, 09. Social Media @ BLS Emergente und geplante Strategien für Social Media Berner-Architekten-Treffen Nr. 21 Andreas Kronawitter, 09. März 2012 Agenda Die BLS Social Media von was wir reden Der Kontext die

Mehr

Social Media Bedeutung Social Media in der MEM-Industrie

Social Media Bedeutung Social Media in der MEM-Industrie Social Media Bedeutung Social Media in der MEM-Industrie Prof. Martina Dalla Vecchia E-Commerce. Online-Marketing. Social Media. CAS ECOM Kick Off Martina Dalla Vecchia 2009 Hochschule für Wirtschaft 1

Mehr

VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP

VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP Veranstaltungsreihe für Hamburger Einzel- und Großhändler Herausgeber: Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Postfach 11 14 49 20414

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Online Marketing Manager

Online Marketing Manager Online Marketing Manager Verdienst: 72.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 Online Marketing Manager Lehrgangsbeschreibung Einführung Online Marketing Manager

Mehr

Zum starken Online-Ruf so geht s!

Zum starken Online-Ruf so geht s! Zum starken Online-Ruf so geht s! Agenda Vorstellung Einführung Social Media Steigerung der bundesweiten Bekanntheit Steigerung der regionalen Bekanntheit Stärkung des Online-Rufes Zusammenfassung Vorstellungsrunde

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Die Konferenz für Trends im Online Marketing Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Sponsoren 2011 Veranstalter Mit freundlicher Unterstützung von Daten & Fakten Das Konzept Das Online Marketing Forum

Mehr

Feature. Licht im Dickicht der digitalen Trends: Was Sie bei der digitalen Kommunikation beachten sollten! Achim Reupert, Sales Director nionex GmbH

Feature. Licht im Dickicht der digitalen Trends: Was Sie bei der digitalen Kommunikation beachten sollten! Achim Reupert, Sales Director nionex GmbH Feature Achim Reupert, Sales Director nionex GmbH Licht im Dickicht der digitalen Trends: Was Sie bei der digitalen Kommunikation beachten sollten! Der fortschreitenden Digitalisierung kann man sich kaum

Mehr

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de Kundenansprache über Social Media Heidi Pastor www.ecc-handel.de 1 Kurzprofil: E-Commerce-Center Handel Langzeitprojekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Teil der Kompetenzzentren

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation.

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. Internet Briefing. Social War for Talents. Employer Branding. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 01. März 2011 Agenda. à Ausgangslage à Übersicht Employer Branding à Social Media und

Mehr

DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN

DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN ÜBER UNS MARKO TIMAR BERUFLICHE STATIONEN MANAGING DIRECTOR SCHWERPUNKTE Web-Strategien E-Commerce Digital Media Consulting Usability / Accessibility

Mehr

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops ---> www.b2bseminare.de/marconomy Seminare und Workshops für Marketing, Kommunikation und Vertrieb Jetzt buchen! www.vogel.de Erfolgsfaktor Wissen! Die marconomy-akademie bietet für 2015 wieder eine große

Mehr

Online-Marketing: In sieben Schritten zur erfolgreichen Strategie

Online-Marketing: In sieben Schritten zur erfolgreichen Strategie Veröffentlichung: 04.06.2016 16:05 Erfolgsfaktor Content: Kostenloses Whitepaper Online-Marketing-Forum.at fasst die wichtigsten Grundlagen auf sieben Seiten zusammen Veröffentlichung: 21.05.2016 16:15

Mehr

Social Media Manager

Social Media Manager 01. März. 25. Feb. 06.03.201 Julia Wolk Facebook Marketing 23. Feb. Social Media Manager Datum Tag Uhrzeit UE Unterricht /Lernziele Dozent/in Grundlagen Web 2.0 / Social Media, Zielgruppen, Nutzverhalten,

Mehr

update! digital media First Destination: Website Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung Donnerstag, 15. März 2012, 14.30 16.

update! digital media First Destination: Website Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung Donnerstag, 15. März 2012, 14.30 16. First Destination: Website Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung Donnerstag, 15. März 2012, 14.30 16.30 Uhr Eine Website ist wie ein Aussendienstmitarbeiter, der dem Kunden alle Produkte

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Wir sind nun auch auf Facebook.

Mehr

Erfolgreiches Social Media Marketing

Erfolgreiches Social Media Marketing Erfolgreiches Social Media Marketing Konzepte, Maßnahmen und Praxisbeispiele Bearbeitet von Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin 1. Auflage 2012. Taschenbuch. xv, 224 S. Paperback ISBN 978 3 658 00034 9 Format

Mehr

Der Digital Business Index (DBI)

Der Digital Business Index (DBI) Der Digital Business Index (DBI) Modell zur Erfassung der digitalen Reife und strategischer Kompass zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens ideers Consulting GmbH Warum bedarf es eines

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

Die TMB Contentstrategie die wichtigste Folie!

Die TMB Contentstrategie die wichtigste Folie! Rückblick auf die Werkstätten des gestrigen Tages mit Ausblick & Handlungsempfehlungen für den Tourismus in Brandenburg Dialog zwischen Dieter Hütte und Jan Hoffmann im Rahmen des Tages des Brandenburgischen

Mehr

MARKETING AUTOMATION ALEX SCHOEPF

MARKETING AUTOMATION ALEX SCHOEPF 1 ALEX SCHOEPF VORSTELLUNG 2 ALEX SCHOEPF Ing. ETH BWI, Praktiker, Umsetzer '98-'08 Global Product Manager Business Development: 0 auf 90 Mio Kommunikation Neuprodukte '08-'14 Global Marketing Manager

Mehr

ERFOLGSFAKTOR INTERNET

ERFOLGSFAKTOR INTERNET AGENDA _ ZEPPELIN GROUP _ MARKTZAHLEN & TRENDS _ DIE KONVERSIONSRATE _ KERNELEMENTE EINER WEBSITE _ KUNDEN-ACQUISE & STAMMKUNDEN ERFOLGSFAKTOR INTERNET Marketing Technologie _ Firmensitze Meran e Mailand

Mehr

Herzlich willkommen! Online 22. März 2011

Herzlich willkommen! Online 22. März 2011 Herzlich willkommen! Online 22. März 2011 Webinar - Ablauf Twitter & Social Media Theorie Twitter heute! Deutschland & Global Twitter& Social Media Grundlagen Twitter & Social Media Marketing Welchen Nutzen

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

Web-Marketing und Social Media

Web-Marketing und Social Media Web-Marketing und Social Media Trends & Hypes Stephan Römer 42DIGITAL GmbH Web-Marketing und Social - stephan.roemer@42digital.de - Berlin, 05/2013 - Seite 1 K u r z v i t a Studierter Medieninformatiker

Mehr

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING.

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. 1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. Web Analytics, Reporting & Beratung Erfolgskontrolle mit professionellen Web Analysen! Web Analytics mit Google Analytics

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Google+ für Unternehmen

Google+ für Unternehmen 1-Tages-Seminar: Google+ für Unternehmen So bauen Sie eine starke Kundencommunity auf Google+ auf, optimieren Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation und erhöhen Ihre Sichtbarkeit im Web! www.embis.de

Mehr

Neue Wege für USG im www

Neue Wege für USG im www 11. Februar 2011 PROJEKTARBEIT Neue Wege für USG im www Endpräsentation 1 Die ProjektpartnerInnen KundIn & AuftraggeberIn Start People ist ein stark wachsender Geschäftsbereich des internationalen börsennotierten

Mehr

Social Media und Unternehmen

Social Media und Unternehmen Vielen Integriert, Dank t vernetzt für Ihre t und Aufmerksamkeit! dim Dialog Social Media und Unternehmen 2011-5-10 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 1 Storymaker Profil Agentur für Public Relations und Unternehmenskommunikation

Mehr

Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs

Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs Volker Schmidt Geschäftsführender Gesellschafter AlphaNet GmbH, Köln www.alphanet.de AlphaNet Referenzen Erfolgsfaktoren international Strategisches

Mehr

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Allgemeine Informationen für die Teilnehmenden Mitbringen Während allen Seminartagen brauchen Sie Ihren persönlichen Laptop (Tabletts sind nicht ausreichend) Die Seminarunterlagen erhalten Sie am 1. Seminartag.

Mehr

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden im Sommer 2016 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie

Mehr

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie!

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing Schon längst ist ein essentieller

Mehr

An wen sich dieses Buch richtet

An wen sich dieses Buch richtet Als Apple 2007 das erste iphone veröffentliche, wurde innerhalb weniger Wochen klar, dass sich die Nutzung von Mobiltelefonen grundlegend ändern würde. Das Smartphone war geboren und ist seitdem ständiger

Mehr

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Beratung - Entwicklung von Online Marketingstrategien, Zielgruppendefinition - Ermittlung von Zielgruppenrelevanten Suchbegriffen - Zielorientierte, suchmaschinenoptimierte

Mehr

etracker Academy Das Kompetenzzentrum für Web-Controlling.

etracker Academy Das Kompetenzzentrum für Web-Controlling. etracker Academy Das Kompetenzzentrum für Web-Controlling. Werden Sie zum Web- Controlling Experten mit der etracker Academy Mit der etracker Academy zum Web-Controlling Experten Die Nachfrage nach Web-Controlling

Mehr