Karrieretag. Agrarwissenschaften Ökotrophologie Umweltmanagement. 10. Juni 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Karrieretag. Agrarwissenschaften Ökotrophologie Umweltmanagement. 10. Juni 2015"

Transkript

1 Karrieretag Agrarwissenschaften Ökotrophologie Umweltmanagement 10. Juni Uhr bis 17 Uhr Universitätshauptgebäude Ludwigstraße Gießen

2 Inhaltsverzeichnis Programm Programm Grußworte Der erfolgreiche Besuch am Messestand Check Bewerbungsunterlagen Aussteller Academics AFC Personalberatung GmbH Agentur für Arbeit Gießen, Hochschulteam AGRAVIS Raiffeisen AG agrimed Hessen w.v. BerufsVerband Oecotrophologie e.v. (VDOE) Bingenheimer Saatgut AG Bundesverband deutscher Pflanzenzüchter e.v. (BDP) Career Centre und Alumni Service der JLU Gießen Deutsche Saatveredelung AG DLG e.v. Dr. Ambrosius Dr. Schär Deutschland GmbH Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult ECM Entrepreneurship Cluster Mittelhessen ERNÄHRUNGS UMSCHAU Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Hessischer Bauernverband e.v. Josera Erbacher Service GmbH & Co. KG Kleffmann Group LIMAGRAIN GMBH Nestlé Deutschland AG Produkt + Markt Sano Moderne Tierernährung GmbH Sarah Schocke Redaktionsbüro Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg (RWZ) Thünen-Institut VDL Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.v. Fachschaft 09 Förderkreis Vielfalt studieren am Fachbereich 09 Impressum Ausstellerübersicht Karrieretag 13:00 bis 13:15 13:15 bis 14:00 14:00 bis 17:00 14:00 bis 17:00 Begrüßung Aula Prof. Dr. Klaus Eder (Prodekan) Wege in den Beruf Aula AbsolventInnen des Fachbereich 09 präsentieren ihren Berufseinstieg Moderation: Christine Schramm-Spehrer (Hochschulteam der Agentur für Arbeit) Carsten Quirin agrimed Hessen w.v. Christian Gaebel Deutscher Bauernverband e.v. Angela Sebastiany YES Pharma Services GmbH Gesprächsmöglichkeiten an den Informationsständen Aula, Eingangshalle, Foyer, Rektorenzimmer Bewerbungsmappencheck Foyer Erdgeschoss Bewerbungsmappencheck am Stand des Hochschulteams der Agentur für Arbeit, Gießen 1

3 Programm Diskussionsforen Austausch mit Studierenden sowie Bachelor- und MasterabsolventInnen über berufl iche Perspektiven in den jeweiligen Arbeitsfeldern. Beratung, Vorträge und Präsentationen 14:00 bis 14:30 14:30 bis 15:00 Karrierewege entlang der Food Value Chain Tipps für den erfolgreichen Berufseinstieg Gustav-Krüger-Saal Milena Ivanov AFC Personalberatung GmbH Ernährung, Lebensmittel, Versorgung 15:15 bis 15:45 TOP-Tätigkeiten und Arbeitgeber für Ökotrophologen und Ernährungswissenschaftler Gustav-Krüger-Saal Christine Kalthoff BerufsVerband Oecotrophologie e.v. (VDOE) ab 16:00 Vielfalt studieren Master-Studiengänge der JLU im Bereich Agrar, Ernährung und Umwelt Gustav-Krüger-Saal Nadine Ackermann (Studienkoordinatorin) Vortrag mit anschließender Möglichkeit zu Gesprächen mit FachvertreterInnen Firmenpräsentationen 14:00 bis 15:00 15:00 bis 16:00 Karrieren im Bereich Agrar und Umwelt Senatssaal Moderation: Prof. Dr. Bernd Honermeier Hinrich Neumann Fachjournalist & Autor Prof. Dr. Johannes Harsche HA Hessen Agentur GmbH Philipp Moebs Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Kai Schleyerbach Produkt + Markt Stefan Lange Thünen-Institut Expertengespräch Berufseinstieg Senatssaal Moderation: Rainer Haske (Dr. Schwerdtfeger Personalberatung) Eva-Maria Sebbel Agravis Raiffeisen AG Ina Brendler Deutsche Saatveredelung AG Lisa Peters Kleffmann Group Jana Springer Nestlé Deutschland AG Elisabeth Klumpp Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) e.v. Gustav-Krüger-Saal Senatssaal 16:00 Ein Unternehmen stellt sich vor: Moderation: Prof. Dr. Jasmin Godemann Limagrain GmbH Christina Steinbach Dr. Ambrosius - Studio für Ernährungsberatung 16:20 JOSERA ERBACHER Sarah Schocke Gemeinsam wachsen - Zukunft gestalten Fachjournalistin & Autorin Julia Bernschein Meda Pharma GmbH & Co. KG Thorsten Dickau Nestlé Deutschland AG Johanna Feichtinger 2 Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) e.v. 3 16:00 bis 17:00 Karrieren im Bereich Ernährung und Ökotrophologie

4 Herzlich Willkommen Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, im Namen des Fachbereichs 09 und als Organisatorin heiße ich Sie auf dem Karrieretag 2015 an der Justus-Liebig-Universität Gießen willkommen. Nach zehn erfolgreichen Jahren der Informations- und Kontaktbörse führen wir die Veranstaltung erstmals unter einem neuen Namen durch: Karrieretag Agrarwissenschaften, Ökotrophologie, Umweltmanagement. Ursprünglich wurde die Informations- und Kontaktbörse ins Leben gerufen, um die neuen Bachelor- und Master-Abschlüsse bekannt zu machen, zu informieren und Berufsfelder aufzuzeigen. In den letzten Jahren hat sich die Veranstaltung jedoch deutlich in Richtung Karrieremesse entwickelt. Dieser Veränderung möchten wir gerne im Titel gerecht werden, auch um die Erwartungen der Studierenden, AbsolventInnen und Austeller aufeinander abstimmen zu können. Damit die Studierenden sowie AbsolventInnen sich auf den Karrieretag vorbereitenkönnen, haben wir diesen Messekatalog verfasst mit Informationen über die optimale Vorbereitung auf den Messetag, einen großen Überblick über Tätigkeitsfelder, Einstiegsmöglichkeiten sowie Kontakten. Als BesucherIn haben Sie die Möglichkeit, mit 36 Unternehmen und Verbänden in direkten Kontakt zu treten und sich über Einstiegsmöglichkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten zu informieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und bereiten Sie sich gut vor! Als Aussteller können Sie sich unseren interessierten Studierenden und AbsolventInnen präsentieren und so potentielle neue MitarbeiterInnen aus den Fachgebieten Agrar- und Ernährungswissenschaften sowie Ökotrophologie und Umweltmanagement kennen lernen. Die Veranstaltung stellt uns Jahr für Jahr vor eine Herausforderung und ich freue mich, Ihnen heute das Programm für 2015 präsentieren zu dürfen. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei den teilnehmenden Ausstellern und ReferentInnen für die erfolgreiche Zusammenarbeit zu bedanken. Außerdem gilt mein Dank allen Personen, die mich bei der Planung und Umsetzung der Veranstaltung tatkräftig unterstützen. Ich wünsche allen Studierenden, AbsolventInnen, Ausstellern, ReferentInnen und Gästen einen erfolgreichen und angenehmen Tag auf dem Karrieretag. Laura Weidemann Organisation des Karrieretags Karrieretag 2015 In diesem Jahr lädt der Fachbereich Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement der Justus-Liebig-Universität Gießen bereits zum elften Mal zum Karrieretag ein. Die Veranstaltung schafft eine Plattform für Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Dozentinnen und Dozenten sowie potentiellen Arbeitgebern aus verschiedenen Berufsfeldern. Dabei steht der Austausch über berufliche Perspektiven und berufsqualifizierende Anforderungen der Agrar-, Ernährungs- und Umweltbranche sowie in haushaltsnahen Dienstleistungsbereichen im Vordergrund. Dem Fachbereich ist es besonders wichtig, das breite Spektrum an möglichen Karrierewegen aufzuzeigen, das nach einem erfolgreichen Studium am Fachbereich 09 offen steht. Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion angesichts weltweit wachsender Bevölkerung, Klimawandel und knapper werdender Ressourcen, Verbesserung der Ernährung weltweit, demografischer Wandel unserer Gesellschaft die Herausforderungen sind vielfältig. Der Karrieretag bietet Informationsstände, Firmenpräsentationen, Diskussionsforen, Expertengespräche und Themenvorträge. Aus erster Hand bekommen Sie Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel: Welche Kompetenzen werden von den Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen mit Abschluss Ihres Studiums erwartet? Wie können verschiedene Wege in den Beruf aussehen? Was bieten die Arbeitgeber Ihnen in Hinsicht eines professionellen Berufseinstiegs? Wie beurteilen erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs die persönlichen Erfahrungen im Beruf? Diese und weitere Informationen bekommen Sie in persönlichen Gesprächen sowie über die Präsentation der eigenen Berufsverläufe und der Karrieren ehemaliger Studierender des Fachbereichs, die z.b. aus der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, aus der Marktforschung, aus Fachverbänden sowie aus dem Gesundheitswesen und Versorgungsmanagement stammen. Der Karrieretag verschafft jedoch nicht nur Informationen über mögliche Arbeitsfelder, sondern bietet zugleich auch eine große Chance für die künftigen Absolventinnen und Absolventen für einen Berufseinstieg. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit haben gezeigt, dass viele Unternehmen mit Angeboten zu Berufseinstiegspositionen kommen und diese gerne mit den gut ausgebildeten Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs besetzen möchten. Nutzen Sie diese Gelegenheit! Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr großes Engagement, das unseren Karrieretag so erfolgreich macht. Prof. Dr. Dr. Peter Kämpfer Dekan des Fachbereichs Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement 4 5

5 Der erfolgreiche Besuch am Messestand 1. Definieren Sie im Vorhinein, welche Ziele Sie mit dem Messebesuch verfolgen. Hintergrund dafür sollte eine Reflexion über die eigenen Ziele und Wünsche sein und konkreter welches Interesse Sie an den ausstellenden Unternehmen und deren Geschäftsfeldern haben. 2. Sollten Sie derzeit keine konkrete Stelle zum Berufseinstieg, für Praktikum oder Werksstudententätigkeit suchen, so kann sich der Messebesuch dennoch lohnen. So können Sie sich beispielsweise über Branchen, berufliche Sparten und potentielle Arbeitgeber in der Zukunft informieren oder einfach mal in die Arbeitswelt hineinschnuppern. 3. Informieren Sie sich daher vor der Messe über die Unternehmen, die Sie interessieren. Im Messekatalog haben die teilnehmenden Unternehmen ein Profil veröffentlicht. Sie erhalten so einen ersten Eindruck und können auf den Firmenseiten weiter recherchieren. 4. Bereiten Sie sich vor! Zum einen macht eine Kurzvorstellung Ihrer Person und Ihrer Qualifikationen Sinn. Dabei sollten Sie nicht Ihren Lebenslauf nacherzählen, sondern vielmehr darlegen, was genau Sie für eine bestimmte Tätigkeit auszeichnet und welchen Nutzen der Arbeitgeber durch Ihre Mitarbeit hätte. Dahinter steht eine Analyse von Was kann ich und was will ich. Zum anderen sollten Sie sinnvolle Fragen vorbereiten, sofern Sie diese zu Unternehmen oder Tätigkeit haben. Stellen Sie sich zudem auf mögliche Rückfragen z.b. zu Reisebereitschaft, Sprach- oder EDV-Kenntnissen, etc. ein. 7. Ziel ist es, Bewerbungsunterlagen oder mindestens eine Visitenkarte beim potentiellen Arbeitgeber zu hinterlassen und ausreichend Interesse für den nächsten Kontakt geweckt zu haben. Treffen Sie hierzu möglichst eine Vereinbarung ( Ich rufe Sie in etwa 1-2 Wochen an ). 8. Nehmen Sie selbst auch eine Visitenkarte Ihres Gesprächspartners entgegen, auf der Sie nach dem Gespräch Notizen zum Inhalt und ggf. Ihrer weiteren Vereinbarungen machen können. So haben Sie alle Informationen für die Nachbereitung des Messebesuchs beisammen. 9. Denken Sie beim Besuch an dem Anlass entsprechende, gepflegte Kleidung! Bereiten Sie zusätzlich einen Ablaufplan vor, bei dem Sie auch Pausen bedenken sollten sowie Stoßzeiten an den Ständen. Wir wünschen einen erfolgreichen Messebesuch und interessante Gespräche! Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen Weitere Fragen? Wir helfen gerne weiter! Hochschulteam der Agentur für Arbeit Nordanlage Gießen 5. Setzen Sie Prioritäten! Ein Aussteller merkt schnell, ob Sie nur zufällig oder aber gezielt an den Stand kommen. Es ist zeitlich unmöglich, mit allen Ausstellern ein zielführendes, inhaltliches Gespräch zu führen. Konzentrieren Sie sich auf einige wenige, seien Sie hier gut vorbereitet. 6. Welche Unterlagen sollten Sie zum Messestand mitnehmen? Das Wichtigste zusammengefasst das Kurzporträt Hierbei reicht in der Regel eine DIN A4 Seite, auf der Sie eine Übersicht über wichtige Lebenslaufstationen, Kenntnisse und Qualifikationen geben. Foto und Kontaktdaten nicht vergessen! Denkbar ist auch ein gestaltetes Faltblatt/Flyer. Unerlässlich die Visitenkarte Auch hier können Sie neben den Kontaktdaten kurz Studienfach oder 1-2 interessante Schlagworte unterbringen, um den zweiten Kontakt zu erleichtern. Nie verkehrt - die Bewerbungsmappe Bereiten Sie vollständige Mappen vor. Halten Sie diese für Anfragen bereit, auch elektronisch, z.b. auf USB-Stick. Meist ist aber ein Kurzporträt ausreichend. 6 7

6 Check Bewerbungsunterlagen Sicher haben Sie sich bereits Informationen gesucht, um gute Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Häufig werden dazu das Internet oder einschlägige Ratgeberliteratur herangezogen. Was in Bewerbungsratgebern zunächst unproblematisch aussieht, kann bei der praktischen Umsetzung mit unerwarteten Hindernissen verbunden sein. Eventuell sind Sie sich auch unsicher, inwieweit Sie mit Ihren Unterlagen den richtigen Ton treffen oder haben spezifische Fragen dazu. Das Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen bietet Ihnen mit dem Bewerbungs- Check die Möglichkeit, Ihre derzeitigen Unterlagen beurteilen zu lassen und Ideen zu bekommen, um diese zu optimieren. Hierfür nehmen wir Rücksicht auf allgemeine Kriterien, die Personalentscheider in der Regel anlegen. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus. Wir können Ihnen Hinweise geben, wie Sie Ihre Unterlagen individualisieren und Ihre persönlichen Argumente einbringen können. Arbeitgeber wollen sehen, dass Sie sich Gedanken gemacht haben, in welchen Punkten Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Deshalb geht es im Check der Bewerbungsunterlagen um Ihre konkrete Bewerbung: Analyse, Diskussion und Optimierung. Dies gelingt am besten, wenn Sie Ihre aktuellen Unterlagen mitbringen: Lebenslauf, Anschreiben und dazugehörende Stellenanzeige. Am Karrieretag bieten wir Ihnen von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit zum Check Ihrer Unterlagen. Bitte tragen Sie sich für einen Termin in die ausliegenden Listen ein. Weitere Termine: Sprechstunden am FB und jeweils 9-12 Uhr oder Anmeldung zu weiteren Sprechstunden über Stud.IP beim Career Centre der JLU. 8 9

7 Academics academics.de ist das Karriereportal für Wissenschaft und Forschung sowie für alternative Karrierewege außerhalb der Wissenschaft aus dem Hause DIE ZEIT. academics.de bietet eine Vielzahl an Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs für Studenten, Absolventen und Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Agrar- und Umweltwissenschaften. Als Karriere-Wegbegleiter informiert Sie academics.de nah und unkompliziert über mögliche Karrierewege in Wissenschaft und Industrie. Interviews und Ratgeberartikel zeigen auf, wie Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Für die berufliche Weiterentwicklung gibt academics u.a. Antworten auf folgende Fragen: Bin ich der Typ für eine Promotion und wenn ja, welche Art der Promotion passt zu mir? Wo bin ich besser aufgehoben: In der Wirtschaft oder in der Wissenschaft? Was erwartet mich als Naturwissenschaftler beim Berufseinstieg? Was kommt nach der Promotion? Wie bewerbe ich mich richtig in der Industrie? Was erwartet mich als Postdoktorand? Wie wechsle ich von der Wissenschaft in die Wirtschaft? Was verdiene ich als Agrar- und Lebenswissenschaftler? Der wöchentliche academics-newsletter informiert Sie über aktuelle Stellenangebote in Ihrem Forschungsfeld sowie über die neusten Ratgeberinhalte für Ihre Karriereplanung natürlich kostenlos. Verpassen Sie keine relevanten Informationen mehr und registrieren Sie sich direkt am Stand von academics ein kleines Dankeschön wartet dort schon auf Sie! Stellen Sie jetzt die Weichen für Ihre Forscher-Karriere! academics.de, das Karriereportal für Wissenschaft und Forschung mit Jobs und Ratgeberinhalten. Stellenangebote für Studenten, Absolventen und Nachwuchswissenschaftler. Orientierungshilfe bei der beruflichen Weiterentwicklung. Registrieren Sie sich rechtzeitig für den kostenlosen Job- und Ratgeber- Newsletter und verpassen Sie keine Stelle! Wer die Zukunft erforschen will, forscht bei academics.de academics.de, das Karriereportal für Wissenschaft und Forschung sowie für alternative Karrierewege außerhalb der Wissenschaft. Stellen Sie rechtzeitig die Weichen für Ihre berufliche Zukunft und verpassen Sie keine Karrierechance. academics.de bietet eine Vielzahl an Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs sowie Ratgeberinhalte für Studenten, Absolventen und Nachwuchswissenschaftler. Jetzt registrieren und gezielt informieren! Aus dem Hause Nah dran mit facebook und Twitter: Erhalten Sie täglich aktuelle Stellenangebote und Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung auf und Kontaktadresse academics GmbH Speersort Hamburg

8 AFC Personalberatung GmbH Branchenspezialisten seit 40 Jahren: die Nr. 1 der Unternehmensberater für die Food Value Chain AFC Consulting Group AG Unternehmen / Firmenschwerpunkt Branchenspezialist entlang der Food Value Chain der Agrar und Ernährungswirtschaft, Recruiting von Fachund Führungskräften der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Coaching, Karrierebegleitung, Hochschulmarketing Hauptsitz Bonn Angebote für Studenten Praktikum / Werkstudent / Karriereplanung / Berufseinstieg Einstiegsmöglichkeiten Bei AFC intern: Analyst, Consultant Karrierevermittlung über AFC: Recruiting: Platzierung als Trainee, als Berufseinsteiger in Fachpositionen oder als Nachwuchsführungskraft Anforderungsprofil Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium, Kundenorientierung, Eigeninitiative, Engagement, Interesse an einer zukunftsorientierter Branche Auswahlverfahren Strukturierte Interviews Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere Fremdsprachen erwünscht 40 jährige Erfahrung in Agrar- und Foodbereich - Scharfe Denker gesucht! AFC Personalberatung Recruiting von Fach- und Führungskräften entlang der Food Value Chain AFC Management Consulting Management- und Strategieberatung Organisations- und Marketingberatung Compliance Management AFC MC Wir rekrutieren in den Bereichen: AFC PS Lebensmittelwirtschaft Agribusiness Zulieferbranchen Handel Verbände Behörden AFC Public Services Management-, Strategieberatung Organisationsberatung Restrukturierung Evaluation und Studien Kontaktadresse AFC Personalberatung GmbH Anna Keller Stellv. Managerin Search & Office Manager Dottendorfer Straße Bonn phone: ( ) fax: (49 228) mobile: ( ) AFC Personalberatung Executive Search HR Strategieberatung Employer Branding AFC Consultants International Internationale Entwicklungszusammenarbeit Technische Zusammenarbeit Public Private Partnerships AFC Risk & Crisis Consult Risikomanagement Krisenmanagement Kommunikationsmanagement 12 13

9 Agentur für Arbeit Gießen, Hochschulteam Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen berät und informiert Studierende und Hochschulabsolventinnen/ Hochschulabsolventen mit Focus auf den optimalen Übergang vom Studium in die Arbeitswelt. Es bietet: individuelle berufliche Beratung offene Sprechstunden an den Hochschulen Seminare, Workshops, Vorträge und Arbeitgeberkontakte Semesterprogramm für jedes Winterund Sommersemester mit allen Veranstaltungsdaten und weiteren wichtigen Informationen Hochschulberatung Bessere Berufschancen durch eine individuelle Beratung zum Studium Wir helfen Ihnen gerne! Das Hochschulteam. Agentur für Arbeit Gießen, Nordanlage 60, Gießen Thematische Schwerpunkte: berufsorientiert studieren Studienzweifel: Abbruch oder Fachwechsel? Ziele entwickeln und eigene Stärken erkennen Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsmarktinformationen Alles rund um das Thema Bewerben: Besonderheiten der Bewerbungsfomate klassische Bewerbungsmappe, Online-Bewerbung, Internetformulare auf Karriereseiten der Unternehmen formale Gestaltung und gezielte inhaltliche Aufbereitung der persönlichen Kompetenzen für den personalentscheidenden Leser Vorbereitung der persönlichen Vorstellung Partner des Career Center + einer Kooperation der Justus-Liebig- Universität mit der Agentur für Arbeit Gießen cms/fbz/zentren/ zfbk/career Kontaktadresse Agentur für Arbeit Gießen, Hochschulteam Nordanlage 60, Gießen Werner Arnold Iris Heilgendorf Christine Schramm-Spehrer oder Sammelnummer

10 AGRAVIS Raiffeisen AG Vielseitigkeit das ist eine der großen Stärken der AGRAVIS Raiffeisen AG. Wir gehören zu den bedeutenden Größen im europäischen Agrarhandel. In Nordrhein- Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen- Anhalt unterstützen wir mit mehr als MitarbeiterInnen die Landwirtschaft und die Menschen im ländlichen Raum. Unsere geschäftlichen Schwerpunkte liegen in den klassischen Agrarsparten Getreide, Ölsaaten, Futtermittel, Düngemittel, Pflanzenschutz und Saatgut. Bedeutende Aktivitäten bestehen zudem in den Bereichen Agrartechnik, Energie, dem Einzelhandelsgeschäft und im Baustoffhandel. Das bieten wir: Wir bieten viele Vorteile eines großen Arbeitgebers, der auf einem stabilen Wachstumskurs ist. Dazu zählen die Sicherheit eines Traditionsunternehmens, die Zukunftsfähigkeit sowie die Professionalität und Vielfältigkeit eines Konzerns, aber auch Handlungsspielraum und Eigenverantwortung in flachen Hierarchien. Gesuchte Studiengänge: Agrarwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder artverwandte Studiengänge,,Beine auf dem Boden. Kopf in der Zukunft und das meinen wir auch so. Wenn Sie eigenverantwortlich denken und handeln und Teil eines großen Teams aus Spezialisten werden wollen, dann finden Sie bei uns das passende berufliche Umfeld. TOP NATIONALER ARBEITGEBER 2015 DEUTSCHLANDS BESTE ARBEITGEBER IM VERGLEICH In Kooperation mit: Einstiegsmöglichkeiten: Praktikum, Traineeprogramm, Direkteinstieg Bewerbung: Vorzugsweise online: karriere.agravis.de Das Land lieben. Das Business bewegen. Hier wächst Ihre Zukunft. Kontaktadresse AGRAVIS Raiffeisen AG Personalentwicklung / Eva Sebbel Tel / Als innovatives Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Freiräume zur Entfaltung individueller Stärken. Bewerben Sie sich jetzt unter karriere.agravis.de PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

11 agrimed Hessen w.v. agrimed Hessen w. V. agrimed Hessen w. V. agrimed mit Sitz agrimed in Wallerstädten mit Sitz in Wallerstädten bei Groß-Gerau bei Groß-Gerau ist eine Erzeugergemeinschaft ist eine Erzeugergemeinschaft für Medizinal- für Medizinal- und Gewürzpflanzen, in in der agrimed der sich sich rund mit 60 rund Sitz Landwirte in 60 Wallerstädten Landwirte zusammengeschlossen bei zusam- Groß-Gerau haben, um Kräuter zu und Gewürzpflanzen, mengeschlossen produzieren, ist haben, eine Erzeugergemeinschaft aufzubereiten um Kräuter zu und produzieren, zu für vermarkten. Medizinal- aufzubereiten und Gewürzpflanzen, und zu vermarkten. Auf ca Auf Hektar in ca. der sich Anbaufläche Hektar rund 60 Anbaufläche Landwirte werden zusammengeschlossen werden so jedes so jedes Jahr Jahr rund rund haben, verschiedene um Kräuter zu Arznei- und Gewürzpflanzen Arznei- produzieren, und Gewürzpflanzen aufzubereiten kultiviert. Der kultiviert. und zu Anbauschwerpunkt Der vermarkten. Anbauschwerpunkt befand sich befand ursprünglich sich in ursprünglich Auf ca in Hessen. Hektar Mit Anbaufläche den Jahren werden weitete so er jedes sich auf Jahr die rund benachbarten 80 verschiedene Hessen. Mit den Jahren weitete er sich auf die benachbarten Bundesländer Bayern und Bundesländer Arznei- und Bayern Gewürzpflanzen und Rheinland-Pfalz kultiviert. aus Der und Anbauschwerpunkt befindet sich heute befand in ganz sich Rheinland-Pfalz Deutschland. ursprünglich aus und befindet Hessen. sich Mit heute den in Jahren ganz weitete Deutschland. er sich auf die benachbarten Die neue Bundesländer Produktionsstätte Bayern und und Rheinland-Pfalz das Verwaltungsgebäude aus und befindet Wallerstädten sich heute in bei ganz Die neue Produktionsstätte Groß-Gerau Deutschland. wurde und im Jahr das 2012 Verwaltungsgebäude fertiggestellt. Hier werden in Wallerstädten künftig Belange bei Groß- Gerau wurde der im Die Erzeugergemeinschaft Jahr neue 2012 Produktionsstätte fertiggestellt. zentral und Hier abgewickelt das werden Verwaltungsgebäude werden künftig von alle der Belange in Aufbereitung Wallerstädten der Erzeugergemeinschaft mittels Groß-Gerau zentral neuer abgewickelt: Kräuteraufbereitungsanlagen wurde im Jahr Von 2012 der fertiggestellt. Aufbereitung über die Hier Lagerung mittels werden neuer bis künftig zu Verpackung Kräuterauf- alle Belange bei bereitungsanlagen der der Kräuter. über Erzeugergemeinschaft Die die Wahl Lagerung des Produktionsstandortes bis zentral zu Verpackung abgewickelt fiel werden der auf Kräuter. Groß von der Die Aufbereitung Wahl des mittels neuer Kräuteraufbereitungsanlagen über die Lagerung bis zu Verpackung Produktionsstandortes Gerau/Wallerstädten, fiel auf Groß da sich Gerau/Wallerstädten, hier bereits eine Trocknungsanlage da sich hier befindet. bereits eine Besonders Kräuter. vorteilhaft Die Wahl ist hierbei, des Produktionsstandortes dass die Trocknungsanlage fiel auf die Groß Abwärme der Trocknungsanlage befindet. Besonders vorteilhaft ist hierbei, dass die Trocknungsanlage die Abwärme Biogasanlage Gerau/Wallerstädten, Groß-Gerau nutzt. da sich hier bereits eine Trocknungsanlage befindet. Qualität Besonders ist Biogasanlage die vorteilhaft Maxime für Groß-Gerau ist agrimed hierbei, im dass nutzt. täglichen die Trocknungsanlage Umgang mit Medizinal- die Abwärme und der Gewürzpflanzen. Biogasanlage Dies Groß-Gerau beschränkt nutzt. sich nicht nur auf die fertigen Kräuter, Qualität ist die sondern Maxime Qualität umfasst für ist die agrimed auch Maxime den im gesamten für täglichen agrimed Erzeugungsprozess im Umgang täglichen mit Umgang Medizinal- einschließlich mit Medizinal- und Gewürzpflanzen. Dies Aufbereitung. beschränkt Gewürzpflanzen. Neben sich nicht Dies der Qualität beschränkt nur auf der die sich Erzeugung fertigen nicht nur Kräuter, und auf Aufbereitung die sondern fertigen umfasst ist Kräuter, vor allem auch und den gesamten die Erzeugungsprozess Qualität sondern der umfasst Produkte auch einschließlich von den höchster gesamten Bedeutung. Aufbereitung. Erzeugungsprozess Mit unseren Neben einschließlich Abnehmern der Qualität der Erzeugung und und Aufbereitung. Erzeugern vereinbaren Neben ist vor der allem wir Qualität individuelle die Qualität der Erzeugung Spezifikationen. der Produkte und Aufbereitung Dabei von spielen höchster ist vor allem Bedeutung. Mit die Qualität der Produkte von höchster Bedeutung. Mit unseren Abnehmern Parameter unseren Abnehmern wie wertgebende und Inhaltsstoffe, Erzeugern vereinbaren Mikrobiologie wir und individuelle Spezifikationen. Dabei spielen Parameter wie wertgebende Inhaltsstoffe, Mikrobiologie und Pflanzenschutzmittelrückstände und Erzeugern vereinbaren wir die individuelle entscheidende Spezifikationen. Rolle. Dies wird Dabei von spielen verschiedenen Parameter wie akkreditierten wertgebende Laboren Inhaltsstoffe, überprüft. Mikrobiologie und Pflanzenschutzmittelrückstände Pflanzenschutzmittelrückstände die entscheidende die entscheidende Rolle. Dies Rolle. wird von Dies verschiedenen wird von akkreditierten agrimed Laboren verschiedenen Hessen überprüft. w. akkreditierten V. Laboren überprüft. Hessische Erzeugergemeinschaft für Medizinal- und Gewürzpflanzen Außerhalb agrimed Wallerstädten Hessen w. V Hessische Groß-Gerau Erzeugergemeinschaft / Wallerstädten für Medizinal- und Gewürzpflanzen Tel.: Außerhalb +49 (0) Wallerstädten 14 Fax: (0) Groß-Gerau / Wallerstädten Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) agrimed Hessen w. V. Hessische Erzeugergemeinschaft für Medizinal- und Gewürzpflanzen Außerhalb Wallerstädten Groß-Gerau / Wallerstädten Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0)

12 BerufsVerband Oecotrophologie e.v. (VDOE) Der VDOE setzt sich seit mehr als 40 Jahren als berufspolitische Vertretung für die Interessen von Oecotrophologen, Haushalts-, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlern ein. Zu den rund Mitgliedern gehören Absolventen und Studierende der Fachbereiche sowie Unternehmen, die die Zielsetzung des Verbandes unterstützen. Ein Ausbau der Arbeitsgebiete, der qualifikationsgerechte Einsatz und die zielorientierte Weiterbildung sind zentrale Aufgaben des VDOE. Der Verband hält Kontakt zu Arbeitgebern sowie Hochschulen und fördert den Austausch mit Behörden, anderen Fach- oder Berufsverbänden, Institutionen, Medien sowie weiteren Unternehmen. Verbandsmitglieder profitieren von der Einzelberatung zu beruflichen Fragen und Gehältern, der Stellen-Infothek und dem Weiterbildungsangebot. Mit der Verbandszeitschrift VDOE POSITION, dem Newsletter, den Fach-Netzwerken und der Jahrestagung informiert der Verband fachlich und berufspolitisch. Mitglieder erhalten zudem Preisvorteile - beispielsweise bei Tagungen, Kongressen und Fachzeitschriften. Der VDOE prämiert hervorragende Leistungen in der Forschung mit dem OECOTRO- Essen mit Genuss. Neue Wege in der Verbraucherinformation und -beratung 12./13. Juni, Berlin: Update Berufspolitik, Sommerfest, Panel Essen mit Genuss, Netzwerktreffen Vegan und Adipositas-Chirurgie, Ausstellung. Praktika, Erfahrungsberichte, Abschlussarbeiten. Vernetzung, Erfahrungsaustausch, spannende Veranstaltungen. PHICA-Preis. Die Auszeichnung würdigt besondere wissenschaftliche Arbeiten in der Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung sowie der Humanernährung. Weitere Informationen zum Leistungsangebot des VDOE: VDOE Netzwerker-Tagung 2015 Essen mit Genuss. Neue Wege in der Verbraucherinformation und beratung 12. und 13. Juni 2015 Kalkscheune, Berlin Für Studierende kostenfrei! Kontaktadresse BerufsVerband Oecotrophologie e.v. (VDOE) Reuterstr Bonn Tel.: Fax: Internet: Twitter: https://twitter.com/oecotrophologie

13 Bingenheimer Saatgut AG Ist Gemüse, das ich im Bioladen einkaufe denn nicht aus Bio-Saatgut? Immer häufiger werden auch Öko-Erwerbsgärtner gefragt, wo sie ihr Saatgut einkaufen und welche Sorten sie verwenden. Denn tatsächlich werden die ökologischen Felder nicht ausschließlich mit ökologischem Saatgut bestellt. Hier setzt der Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischen Anbau an. Zusammen mit der Bingenheimer Saatgut AG koordiniert er die ökologische Saatgutproduktion von über 360 ausschließlich samenfesten Gemüse-, Kräuter- und Blumensorten. Neben altbewährten Sorten für den Erwerbs- und Hobbyanbau bietet sie zahlreiche Erhaltungsund Neuzüchtungen auf biologisch-dynamischer Grundlage des Vereins Kultursaat e.v. an. Denn auf diesen Verein werden die Sorten angemeldet und bleiben somit patentfrei und Gemeinwohl, für alle zugänglich! Durch den Initiativkreis steht die Bingenheimer Saatgut AG im engen Dialog mit Saatgutvermehrern und Züchtern, um Fragen der ökologischen Saatgutarbeit nachhaltig zu beantworten. Denn diese beginnt mit der Nachbaufähigkeit samenfester Sorten als Teil persönlicher Ernährungsqualität und als Teil der gesellschaftlichen Ernährungssouveränität. Dabei können alle gewinnen: die Gaumenfreude mit schmackhaftem Gemüse aus bio-dynamischer und ökologischer Züchtung kann ein Stück echte Nachhaltigkeit schaffen. Dafür arbeitet die Bingenheimer Saatgut AG: langfristig ausreichend bestes Öko-Saatgut von guten Öko-Sorten anbieten zu können. Damit jeder Gärtner selbst schmackhaftes Gemüse im eigenen Garten erntet und im Bioladen die Eingangsfrage mit einem selbstverständlichen aber natürlich ist es das beantwortet wird. Kontaktadresse Bingenheimer Saatgut AG Petra Boie, Vorstand Kronstraße Echzell Wofür wir uns einsetzen Sorten sind Kulturgut: Sie müssen patentfrei und nachbaufähig bleiben. Von Ökogärtnern für Ökogärtner: Saatgut aus der Hand von Gärtnern und Bauern. Züchtung auf dem Feld onfarm nicht im Labor. Transparent und regional: Samenfeste Sorten für den ökologischen Land- und Gartenbau - vermehrt in der Region von unseren Partnern des Initiativkreises. Tel.: Fax: N A C H B A UF Ä HIG W EIL S A M E N FEST gsorten sind Kultur ut Ein Teil des Teams beurteilt den Möhren Vermehrungsbestand Sie möchten mitwirken am Ursprung der Qualität unserer Nahrung? Wir sind ein dynamisches, nettes Team mit 35 Kolleg_innen. Als Teil eines Netzwerks arbeiten wir an der Weiterentwicklung der ökologischen Saatgutproduktion und Züchtung. Wir handeln Gemüse-, Kräuter- und Blumensaatgut, vorrangig aus Demeter Anbau. Die biologisch-dynamischen Züchtungen sind uns besonders wichtig. Zudem entwickeln wir soziale Wirtschaftsformen und pflegen einen fairen Umgang mit unseren Geschäftspartnern.

14 pflanzenzuechter.de Bundesverband deutscher Pflanzenzüchter e.v. (BDP) Pflanzen sind unsere Lebensgrundlage. Sie sichern gesunde Ernährung und Lebensqualität, liefern alternative Energie, schützen das Klima und versorgen die Wirtschaft mit innovativen Rohstoffen. Sie verschönern unsere Lebensräume. Pflanzen faszinieren uns Dich auch? Wir Pflanzenzüchter arbeiten daran, hochwertige Sorten herzustellen, die die Basis für leistungsstarke, widerstandsfähige Pflanzen sind. Wir passen die Pflanzen der sich ändernden Umwelt an und helfen so dabei, globale Herausforderungen wie Welternährung und Klimawandel zu bewältigen. Auch setzen wir uns dafür ein, dass Landwirte und Gärtner mit hochwertigem Saatgut versorgt werden. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.v. ist die berufsständische Vertretung der deutschen Pflanzenzuchtunternehmen. Er bündelt die Interessen seiner 130 Mitglieder aus Pflanzenzüchtung und Saatguthandel. Er engagiert sich in ihrem Sinne in der EU, in Bund und Ländern sowie in Belangen der Nachwuchsförderung. Bist Du bereit, etwas zu bewirken? Pflanzenzüchter sind Visionäre. Sie müssen frühzeitig erkennen, was Landwirtschaft, Gartenbau, Verbraucher, Umwelt und die Wirtschaft in Zukunft brauchen werden. Denn von der ersten Kreuzung bis zur fertigen, marktreifen Sorte vergehen oft mehr als zehn Jahre. Die Arbeitsbereiche der Pflanzenzüchter sind anspruchsvoll und abwechslungsreich von Kreuzungsarbeiten im Gewächshaus und im Feld bis zu Analysen im Labor. Regelmäßige Weiterbildung, internationale Kooperationen und der Austausch mit Wissenschaftlern sichern den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis. Deshalb sind neben Fachwissen auch die Bereitschaft zur Netzwerkbildung, Teamfähigkeit, Mitarbeiterführung und organisatorisches Geschick gefragt. Wer schafft Vielfalt beim Saatgut wenn nicht wir? Du kannst mit eigenen Händen etwas dafür tun, die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu bewältigen. Führt Dich dein Weg in die Pflanzenzüchtung? Entdecke Deine Karrieremöglichkeiten in einer zukunftsorientierten, wachsenden Branche. 24 Kontaktadresse Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.v. (BDP) Kaufmannstraße Bonn Bettina Sánchez Bergmann, Tel.: 0228/ Stefan Lütke Entrup, Tel.: 0228/ Am Anfang der Wertschöpfungskette steht die pflanzliche Produktion in der Landwirtschaft. Wir Pflanzenzüchter entwickeln hochleistungsfähige und angepasste Sorten damit die Pflanzen den Anforderungen als Nahrungs-, Energie- und Rohstofflieferanten gerecht werden können. Pflanzenzüchtung ist der Motor für den Ertragsfortschritt in der Landwirtschaft. 25

15 Career Centre und Alumni Service der JLU Gießen Das Career Centre und der Alumni Service steht allen Studierenden und Alumni der Justus-Liebig-Universität (JLU) offen und bietet Unterstützung beim Übergang vom Studium in den Beruf. Das Veranstaltungsangebot umfasst Bewerbungstraining, Workshops und Seminare mit externen Experten sowie Vortragsreihen zu Beruf und Karriere. Daneben werden auch persönliche Beratungen und ein eigenes Jobportal angeboten. Das Career Centre arbeitet dabei in Kooperation mit dem Hochschulteam der Arbeitsagentur Gießen. Haben Sie mindestens ein Semester an der Justus-Liebig-Universität studiert? Dann zählen Sie zu unseren Alumni! Auch nach Ihrem Studium an der JLU möchten wir sehr gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben und Sie weiterhin begleiten und unterstützen. Wir laden Sie herzlich ein, die vielfältigen Angebote des Alumni Service zu nutzen. Auch über Ihr Engagement freuen wir uns sehr. Ihre Kompetenzen und Erfahrungen sind an Ihrer Alma Mater weiterhin sehr willkommen. INDIVIDUELLE BERUFS- UND KARRIEREBERATUNG BEWERBUNGSTRAININGS VORTRAGSREIHEN BERUF UND KARRIERE UND WISSENSCHAFTSKARRIERE WORKSHOP UND SEMINARE UNTERSTÜTZUNG BEI DER STELLENSUCHE Career Centre & Alumni Service der Justus-Liebig-Universität Gießen Kontakt: Benjamin Frank-Morgan, ZfbK, Karl-Glöckner-Str. 5A, Gießen 26 Tel.: , 27

16 Deutsche Saatveredelung AG Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) ist mit rd. 158 Mio. Euro Jahresumsatz eines der führenden traditionsreichen Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Innovation für Ihr Wachstum ist der Leitsatz unseres Unternehmens, der sich in der Philosophie für alle Tätigkeitsbereiche widerspiegelt. Mit 550 Mitarbeitern betreiben wir heute erfolgreich im In- und Ausland Züchtung, Produktion und Vertrieb von hochwertigen landwirtschaftlichen Kulturpflanzen und erschließen uns stetig neue Marktfelder. Die Innovative Züchtung ist die Basis unserer Unternehmenstätigkeit. Bei Gräsern, Ölpflanzen, Getreide, Klee und verschiedenen Zwischenfrüchten wird ein breites Artenspektrum bearbeitet. Ziel der Saatzuchtaktivitäten ist es, der in- und ausländischen Landwirtschaft stetig verbesserte Sorten für eine ökonomisch und ökologisch erfolgreiche Pflanzenproduktion zur Verfügung zu stellen. Die DSV bietet: Praktika vor, während und nach dem Studium Betreuung bei Projekt- und Abschlussarbeiten Berufseinstieg als Young Professional Zum Unternehmen zählen neben der Zentrale in Lippstadt verschiedene Saatzuchtstationen, eine Versuchsstation, zahlreiche Prüfstellen sowie ein flächendeckendes, regional verteiltes Zweigstellen- und Beratungsnetz mit eigenen Aufbereitungsanlagen, Saatgutlager- und Vertriebseinrichtungen. Die DSV unterhält im In- und Ausland wesentliche Beteiligungen an namhaften Unternehmen der Saatgutbranche und hat Tochterunternehmen in Polen, Frankreich, Großbritannien, Ukraine, den Niederlanden und Dänemark. Neben der Züchtung sind die Produktion des Saatgutes, dessen Vertrieb und eine intensive Kundenberatung Teil der Unternehmenstätigkeiten. Innerhalb dieser vielfältigen Aufgabenfelder bieten wir für Berufseinsteiger facettenreiche Tätigkeiten mit hohem Maß an Verantwortung in einem zukunfts- und mitarbeiterorientierten Unternehmen an. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Ina Brendler, Tel , 28 29

17 DLG e.v. Die DLG e.v. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist eine für jeden offene Fachorganisation der Agrar- und Ernährungswirtschaft und ist politisch unabhängig. Sie ist ein neutrales, offenes Forum des Wissensaustausches und der Meinungsbildung. Mit über Mitgliedern ist sie eine Spitzenorganisation der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Rund 200 hauptamtliche Mitarbeiter und mehr als ehrenamtliche Experten erarbeiten Lösungen für aktuelle Probleme. Die über 80 Ausschüsse, Arbeitskreise und Kommissionen bilden dabei das Fundament für Sachverstand und Kontinuität in der Facharbeit. Wissenschaft, Praxis und Beratung arbeiten hierbei eng vernetzt zusammen. So fordert, fördert und organisiert die DLG den übergreifenden Meinungsaustausch und sorgt für zukunftsweisende Erkenntnisse. Grundlage und Selbstverständnis der DLG ist die Förderung des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts. Mit ihren Projekten und Aktivitäten setzt die DLG Maßstäbe und ist Impulsgeber für den Fortschritt. Die Arbeitsfelder: Vermitteln von Wissen Durchführen von Fachausstellungen Testen von Technik und Betriebsmitteln Testen von Lebensmitteln Weitere Informationen zum Unternehmen: DLG/IAB-Trainee Programm 2015/2016 Für den Management- Nachwuchs in der Agrarbranche Ziel des Trainee Programms ist es, Sie umfassend auf Management- und Leitungspositionen in Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft sowie in landwirtschaftlichen Betrieben vorzubereiten. Aktuelle Stellenangebote unter: Die DLG-Akademie mit ihren Seminaren und dem Trainee-Programm schafft Schlüsselqualifikationen für die Zukunft. Hier werden Wissen und Können vermittelt, das direkt im Betrieb und Unternehmen anwendbar ist - von strategischer Unternehmensplanung bis zur Vermittlung von praktischem Know-how. Weitere Informationen zur Akademie: Kontaktadresse: DLG e.v. DLG-Akademie Eschborner Landstraße Frankfurt a.m. Tel.: Institut für Akademie Agribusiness Trainee Programm 2015/2016 Managementprogramm für den Nachwuchs in der Agrarbranche 12 Wochen Seminarprogramm mit Referenten aus der Praxis zu ausgewählten Managementund Führungsthemen + bis zu 9 Monate Managementpraktika auf landwirtschaftlichen Spitzenbetrieben sowie in führenden Unternehmen + interaktives Rahmenprogramm Diskussionsrunden mit Führungskräften aus Unternehmen + Aufbau eines Branchennetzwerkes durch 300 ehemalige Trainees und Kontakt zum DLG-Netzwerk = Fit für die Unternehmensführung landwirtschaftlicher Betriebe und Managementaufgaben im Agribusiness Start ist am 24. August 2015 Jetzt bewerben und Trainee werden! Kontakt: DLG e.v. DLG-Akademie Tel.: Institut für Agribusiness Tel.:

18 Dr. Ambrosius In Kürze: DR. AMBROSIUS Studio für Ernährungsberatung. Wer erfolgreich in der Ernährungsberatung durchstarten will, braucht einen starken und erfahrenen Partner. DR. AMBROSIUS Studio für Ernährungsberatung begleitet Sie kompetent und engagiert auf dem gemeinsamen Weg von der Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Ambrosius ins Leben gerufen, zählt das Netzwerk mittlerweile zu einem der größten Anbieter qualifizierter ernährungsmedizinischer Beratung mit über 500 Beratungsstellen bundesweit. Allen gemeinsam ist das teamorientierte Erfolgsmodell, das von den mehr als 160 Netzwerkpartnerinnen umgesetzt wird. Gemeinsam schneller zum Erfolg so lässt sich in Kürze der Grundgedanke des Netzwerkes DR. AMBROSIUS zusammenfassen. Ein Berufsbild mit Perspektiven. Ernährungsabhängige Erkrankungen nehmen in allen Altersgruppen immer weiter zu und erfordern eine professionelle, qualifizierte Ernährungsberatung. Dieser hat sich das Netzwerk DR. AMBROSIUS verpflichtet und entwickelt seit vielen Jahren gemeinsam mit und für große Unternehmen, Krankenkassen, Ärzte, Psychologen und andere Berufsgruppen der Gesundheitsbranche maßgeschneiderte Beratungsleistungen für die unterschiedlichsten Zielgruppen. (Kinder, Erwachsene, Gesunde und Kranke). Ernährungsmedizinische und präventive Beratungskonzepte sind gefragt auch in Zukunft. Durch den engen Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Arbeiten im Netzwerk umgehen Die Vorteile: bewährte und anerkannte Beratungskonzepte kontinuierliche Begleitung und Unterstützung durch betriebswirtschaftliche und organisatorische Schulungen professionelle Patientenverwaltung als Online- Modul Unterstützung bei der Akquise wichtiger Partner wie Ärzten, Therapeuten oder Krankenkassen jährlich neues, professionelles Werbekonzept. Die Marke macht s: Der Name DR. AMBROSI- US für Sie eine sichere und anerkannte Grundlage, die eine wichtige Abgrenzung zum Wettbewerb sichert. Sie gekonnt die typischen Hürden des Einzelkämpfertums und können von Anfang an durchstarten. Zusammen schmeckt Erfolg besser! Sie sind begeistert von gesunder Ernährung als Oecotrophologin oder Diätassistentin? Wir haben die starke Marke, mit der Sie erfolgreich beruflich neu durchstarten: DR. AMBROSIUS Studio für Ernährungsberatung. Werden Sie jetzt Teil des größten deutschen Netzwerks qualifizierter Ernährungsberaterinnen. Wir freuen uns auf Ihre Mail, Ihre Fragen und Ihr Können: Qualität mit Brief und Siegel. Alle Einzel- und Gruppenberatungen basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen und sind von internationalen Fachgesellschaften anerkannt. Die individuelle Konzeption der Beratungsunterlagen ermöglicht es Ihnen, nach ernährungswissenschaftlichen Kriterien und anerkannten Standards zu beraten. Unser spezielles, internes Schulungsprogramm hilft Ihnen beim Start in die Selbständigkeit. Die Fortbildungen sind ebenfalls von den relevanten Zertifizierungsverbänden (VDOE, VDD, Quetheb, VFED) anerkannt. DR. AMBROSIUS Studio für Ernährungsberatung Dr. Petra Ambrosius Diplom Oecotrophologin Sonnenberger Straße Wiesbaden Telefon: Telefax:

19 Dr. Schär Deutschland GmbH Persönlicher Erfolg und Unternehmenserfolg gehen Hand in Hand Dr. Schär verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb glutenfreier Nahrungsmittel sowie in der Zusammenarbeit mit Ärzten und Ernährungsexperten. Das Unternehmen entwickelte sich seit 1981 vom kleinen Südtiroler Betrieb zu einer weltweiten Unternehmensgruppe. Die Unternehmensgruppe umfasst heute 14 Standorte: Triest (I), Leifers (I), Borgo Valsugana (I), Apolda (D), Dreihausen (D), Rosbach v.d.h. (D), Warrington (UK), Lyndhurst (USA), Swedesboro (USA), Saragossa (E), Curitiba (BR), Klagenfurt (AT). Mit der Gründung der Dr. Schär Deutschland GmbH und der parallelen Inbetriebnahme von zwei zusätzlichen Produktionsstätten in Deutschland gelingt dem Unternehmen 2006 der Brückenschlag zum mittel- und nordeuropäischen Markt. Auch in allgemein schwachen Wirtschaftslagen war das Unternehmen sehr gut ausgelastet und so ist die Zahl der Mitarbeiter sowohl in Dreihausen als auch in Apolda in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen arbeiteten insgesamt 117 Menschen bei der Dr. Schär Deutschland GmbH, heute sind es um die 265 Mitarbeiter. Um auch in Zukunft die Position als impulsgebendes Unternehmen halten und ausdehnen zu können, sucht Dr. Schär ständig nach Persönlichkeiten, die ihr Potential einbringen und weiterentwickeln wollen. Das starke Wachstum und der hohe Qualitätsanspruch erfordern Mitarbeiter, die Veränderungen als Herausforderungen und Chancen annehmen. Die Vielfältigkeit der Unternehmensgruppe bietet daher den idealen Rahmen für attraktive und individuelle Karrieremöglichkeiten in allen Bereichen. Dr. Schär legt großen Wert auf Weiterbildung und gibt vor allem jungen Mitarbeitern eine Chance zur Ausbildung. Dem Unternehmen ist es wichtig, eine Umgebung zu schaffen, in der Jeder Wertschätzung erfährt und sich eingeladen fühlt sein volles Potential zu entwickeln und einzubringen wissend, dass persönlicher Erfolg und Unternehmenserfolg Hand in Hand gehen. Gesuchte Fachrichtungen: Technik, Lebensmitteltechnik, Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften Einstiegsmöglichkeiten: Praktikum oder Abschlussarbeit, Ausbildung, Direkteinstieg. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung auf

20 Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult Bei der Auswahl von Fachexperten und Führungskräften im Agribusiness kommt es ganz besonders darauf an, die richtigen Personen mit Herz für die Branche und fachlichem Sachverstand zu finden und an ein Unternehmen zu binden. Eine sehr individuelle Vorgehensweise, ausgezeichnete Kontakte, ein hohes Maß an Diskretion sowie umfassende fachliche Kompetenz in der Personalarbeit machen die Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult national und international zum Partner des Vertrauens für Unternehmen aus dem Agribusiness. Daneben unterstützen wir Bewerber auf dem Weg in Ihre Wunschposition und begleiten Sie auch danach im Unternehmen auf Ihrem Karriereweg. Unser Anspruch geht dabei weit über den einer reinen Jobvermittlung hinaus: Wir arbeiten ausschließlich im festen Kundenauftrag. Vertraulichkeit und Diskretion haben bei uns einen hohen Stellenwert. Daher bitten wir jeden Bewerber vor der Weitergabe seiner Unterlagen an unsere Mandanten noch einmal explizit um die Freigabe. Kein Kurzprofil, keine Bewerbungsmappe oder sonstige Form der Präsentation ersetzt das persönliche Kennenlernen der dahinter stehenden Persönlichkeit. Nur so können wir Ziele und Interessen von Unternehmen und Bewerbern für eine erfolgreiche Zusammenarbeit genau aufeinander abstimmen. Profitieren Sie von unserem Know-how und unseren umfangreichen Branchenkenntnissen. Die Aufnahme in unsere Bewerberkartei ist selbstverständlich kostenlos. Und Nein sagen können sie zu jeder Zeit. Unsere Leistungen für Bewerber: umfassende strategische Karriereplanung individuelle Stärken- und Schwächenanalyse sowie das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten Bewertung persönlicher Fähigkeiten und Qualifikationen Identifizierung passender Positionen bei unseren Mandanten Bewerbungsberatung und Bewerbungsunterlagencheck professionelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Kontaktadresse M.Sc. Agrar Anne Voß Thomas-Mann-Weg Emstek Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Starten Sie mit uns Ihre Karriere - nachhaltig und erfolgreich! Seit mehr als 15 Jahren ist Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult der führende Ansprechpartner für Fachexperten und Führungskräfte im Agribusiness. Mit unserer langjährigen Erfahrung und fachlichem Know-How bieten wir Ihnen Unterstützung auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Zahlreiche junge Talente haben mit uns den Grundstein für ihren Weg in verantwortungsvolle und interessante Positionen in renommierten Unternehmen der Agrarund Ernährungsbranche gelegt. Wir begleiten unsere Kandidatinnen und Kandidaten als beratender Partner aber auch über diese ersten Schritte der beruflichen Laufbahn hinaus konstant, zuverlässig und erfolgreich in allen Fragen rund um das Thema Karriere. Besuchen Sie uns auf der Kontaktmesse! Wir freuen uns auf Sie! AKTUELLE POSITIONEN (m/w): Vertriebsleiter (national/international) Spezialberater Schwein Regional Sales Manager Landtechnik Produktmanager Ruminants Bereichsleiter Agrarservice und weitere... Thomas-Mann-Weg Emstek Fon Fax Mail: ag r p e r s o n a l - s c h w e r d t f eg e r. d e w ww.agrihr-schwerdtfeger.com 36 37

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen CDC CAREER INFO 01 > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Sie sind Student und möchten in der vorlesungsfreien Zeit ein Praktikum absolvieren?

Mehr

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Presse-Information Stuttgart, den 30. August 2007 Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Stuttgart, 30. August 2007: Erfahrung ist Trumpf. Nie zuvor waren die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Effizientes Recruiting

Effizientes Recruiting Bildquelle: photocase.de Effizientes Recruiting career-tools.net die Idee Vision Das Karrienetzwerk career-tools.net ist die führende Plattform für Kompetenzentwicklung während des Studiums. Hier treffen

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe my360 hrm GmbH - Ihre 360 Personalberatung Eschborner Landstraße 55 D-60489 Frankfurt am Main T: +49 (0)69-971 990 10-0 F: +49 (0)69-971 990 10-9 www.my360hrm.de Ein Unternehmen der Mumme Gruppe Ihre 360

Mehr

Ihr erster Schritt in die Medienbranche!

Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Starten Sie Ihre Karriere bei uns. Wir stellen uns vor Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) Über 480.000 Titel, 1.800 Mitarbeiter, 185 Jahre Geschichte willkommen bei

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten!

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten! www.chance-giessen.de Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen Zukunft selbst gestalten! 24. + 25. Jan. 2016 Gießen Hessenhallen Sonntag 10 17 Uhr Montag 9 16 Uhr» Veranstaltungen wie die

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen VOLL AUF KURS Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen ÜBER UNS Gemeinsam stark auf hoher See wir setzen auf effizientes Teamplay Schwäble &

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse forum Karriere Workshop und Informationsbörse Teilnahme für Studenten 10,- Teilnahmegebühr inkl. Eintritt zur Messe, Snacks & Getränke 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Online-Bewerbung Informationen im Heft

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS.

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. Themenfeld 2 Das Gewinnen und Weiterqualifizieren von Fach- und Führungskräften ist auch für das Personalmanagement der Bundeswehr die zentrale Herausforderung

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Personal- und Managementberatung. evitura

Personal- und Managementberatung. evitura Personal- und Managementberatung evitura INHALT Vorwort 03 Vorwort 05 Philosophie 07 Beratungsprinzipien 09 Erfolgsfaktoren 11 Personalberatung 13 Managementberatung 15 Mergers + Acquisitions 17 Wirtschaftsmediation

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

In fünf Schritten zum Messeprofi

In fünf Schritten zum Messeprofi CDCareer-Info Nº 1 Karrieremessen In fünf Schritten zum Messeprofi Sie befi nden sich im Studium und halten Ausschau nach einem Praktikumsplatz? Sie suchen nach einem Unternehmen für Ihre Abschlussarbeit?

Mehr

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion LUXEXPO Luxemburg 10 circuit de la Foire Internationale 1347 Luxemburg-Kirchberg 5. Februar 2015 10 16 Uhr In Kooperation mit Treffen

Mehr

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Über Staufenbiel Staufenbiel: Staufenbiel GmbH (früher Hobsons), Frankfurt:

Mehr

Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber,

Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber, Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber, wir freuen uns, dass Sie sich für den Masterstudiengang Kommunikationsmanagement (MKO) an der Hochschule Hannover interessieren. Mit dieser Broschüre möchten

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

Junior Sales Trainee Program

Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Xerox GmbH Andrea Winter Hellersbergstraße 2-4 41460 Neuss Tel. 02131 / 2248-5201 Fax 02131 / 2248-985201 Internet: www.xerox.de E-mail: andrea.winter@xerox.com

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs

Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in) (FH) Eine Kooperation der Fachhochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken und des BKM Bundesverband Kapital

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell Career Service E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell 1 Zielgruppenorientiertes E-Recruiting Ihr direkter Weg zum akademischen Nachwuchs Im Wettbewerb um Absolventinnen und Absolventen

Mehr

BERUF & SOZIALE NETZWERKE

BERUF & SOZIALE NETZWERKE KOSTENLOSE BASISAUSWERTUNG MAI 2011 BERUF & SOZIALE NETZWERKE Eine Befragung der in Kooperation mit personalmarketing2null unter 200 ausgewählten Studenten aus dem Netzwerk von www.studenten-meinung.de

Mehr

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn Innovationen gestalten die Zukunft Technologien gelten seit je her als Treiber gesellschaftlichen und ökonomischen Fortschritts

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT 1 Inhaltsverzeichnis Einführung von Alexander Henn Termine24 - Das Produkt Work@Termine24 3 4 6 Stellenbeschreibungen Online Marketing Sales IT Operations Business Development

Mehr

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Beruflicher Aufstieg in der BGM-Branche: B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik bietet Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Name: Sabine Stadie Funktion/Bereich: Leitung Human Resources

Mehr

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau Volkswagen Coaching Hannover Kassel Daten und Fakten Geschäftsführung: Ralph Linde Sprecher der Geschäftsführung Jürgen Haase Mitglied der Geschäftsführung Umsatz: 126,6 Mio. (2009) Mitarbeiter: 671 (Dez.

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Mathematik bzw. Mathematiker/innen in der Praxis Montag, 04. Mai 2015 in Kooperation mit Mathematisch-Physikalischer Verein der Universität Augsburg e.v.

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob?

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Ludwigshafen, 20. Juli 2011 Dr. rer. nat. Reinhardt Bergauer, Apotheker + MBA PP PHARMA PLANING International Executive Search &

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium Schwerpunkt Physiotherapie Schwerpunkt Ergotherapie Schwerpunkt Logopädie Berufsbild und Tätigkeitsfelder Medizinischer Fortschritt,

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

MBA CHANNEL www.mba-channel.com

MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA Channel vernetzt auf der Website www.mba channel.com die Zielgruppen im unmittelbaren Umfeld des Master of Business Administration: Business Schools, (potenzielle) Studierende

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement Leistungen Schriftliche Bewerbung Detaillierter Bewerbungscheck Bewerbung Leistungsumfang I ( Wir teilen uns die Arbeit. ) Bewerbung Leistungsumfang II ( Ich setze alles für Sie um. ) Bewerbung Leistungsumfang

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090)

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen Gewünschter Abschluss: BWL (m/w) Tätigkeit zur Stelle: Marktforschung

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

Wir achten und schätzen

Wir achten und schätzen achten und schätzen Der Mensch und seine Einzigartigkeit stehen bei uns im Zentrum. begegne ich den Mitarbeitenden auf Augenhöhe und mit Empathie stehe ich den Mitarbeitenden in belastenden Situationen

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Recruiting für den Profisport Die Agentur: nur Profi-Sport buchberger. network in sports ist die erste und einzige deutsche Personalberatungsagentur, die ausschließlich im Bereich der Besetzung von Positionen

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT O U T P L A C E M E N T RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT D e n Wa n d e l g e s talte n. 2 Mit Erfahrung und weitsicht Den Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt stets

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen Personalkongress IT (Haus der bayerischen Wirtschaft) Dr. Hubert Staudt Vorstandsvorsitzender Mittwoch, 9.04. 12:00-12:30 1 2 IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen:

Mehr

Junior Consulting Team - Kurzportrait

Junior Consulting Team - Kurzportrait Junior Consulting Team - Kurzportrait Agenda 1. Wer ist JCT? 2. Unser Dienstleistungsspektrum 3. Projektbeispiel 4. Die Säulen unseres Erfolgs 5. BDSU Frühjahrskongress 2015 in Nürnberg 2 JCT ist eine

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Der 3. Bildungsweg für Studierende der Europäischen Akademie der Arbeit

Der 3. Bildungsweg für Studierende der Europäischen Akademie der Arbeit Der 3. Bildungsweg für Studierende der Europäischen Akademie der Arbeit Zum Hochschulzugang für Studierende der Europäischen Akademie der Arbeit Potentiale, Erfahrungen, Chancen, Restriktionen Studie gefördert

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Talentum Tagung für Berufsorientierung München 16. Oktober 2014 1 Ausbildung in der Finanzdienstleistungsbranche Als Arbeitgeber attraktiv bleiben Aktuell immer

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven OUTPLACEMENT Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven Informationen für Mitarbeiter der UniCredit Bank

Mehr

Menschen bewegen, Werte schaffen

Menschen bewegen, Werte schaffen Menschen bewegen, Werte schaffen Partner für ganzheitliches Personalmanagement! Unsere Beratungsprodukt - Systemisches Outplacement - Bad Vilbel, den 24.11.2008 Inhalt 1. Unser Outplacement-Verständnis

Mehr

www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag

www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag LZ KARRIERETAG Am 25.06.2011 starten Sie durch: Auf dem LZ Karrieretag, der Recruiting-Veranstaltung speziell für die Konsumgüterbranche, bringen wir Sie auf Augenhöhe

Mehr

OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT OUTPLACEMENT Den Wandel verantwortungsvoll gestalten Outplacement Lösungen für ausscheidende Mitarbeiter Passende

Mehr