Unterweisungshilfe für f r das sichere Benutzen von Leitern. Verband der Diözesen Deutschlands AG Arbeitsschutz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unterweisungshilfe für f r das sichere Benutzen von Leitern. Verband der Diözesen Deutschlands AG Arbeitsschutz"

Transkript

1 Unterweisungshilfe für f r das sichere Benutzen von Leitern Verband der Diözesen Deutschlands AG Arbeitsschutz

2 Vorschrift Leitern im Sinne dieser Informationen sind ortsveränderliche Aufstiege mit Sprossen oder Stufen, die mit Wangen oder Holmen verbunden sind. Berufsgenossenschaftliche Vorschriften: BGI 526 Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten, (Stand Jan. 2008) BGI 521 Leitern sicher benutzen

3 Prüfungen Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass eine von ihm beauftragte Person Leitern und Tritte wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft. dass mechanische Leitern nach Änderung oder Instandsetzung, mindestens jedoch einmal jährlich, von einem Sachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. dass die Ergebnisse der Prüfung von einem Sachkundigen in ein Prüfbuch eingetragen werden.

4 Sicheres Benutzen von Leitern Nur geeignete Leitern benutzen. Schadhafte Leitern nicht benutzen und Mängel melden. Aufgenagelte Sprossen sind nicht zulässig

5 Sicheres Benutzen von Leitern Leitern nur auf tragfähigem und ebenem Untergrund aufstellen.

6 Sicheres Benutzen von Leitern Breite Standflächen verhindern das Umkippen der Leiter Bei glatten Bodenbelägen Gummifüße verwenden.

7 Sicheres Benutzen von Leitern Aufstellung auf unebenem Untergrund : Ausziehbarer Fuß Bügel mit Klemmvorrichtung

8 Leitern gegen Wegrutschen sichern : Brett aufnageln Sicheres Benutzen von Leitern Erdspieße verwenden

9 Sicheres Benutzen von Leitern Leitern gegen Einsinken sichern Bei verschiedenartigen oder weichen Untergründen ein Brett unterlegen

10 Sicheres Benutzen von Leitern Durch Leiterfüße mit breiter Auflage ein Einsinken der Leiter verhindern. Leiter mit max. 150 kg belasten. (Gesamtgewicht einschl. Person)

11 Sicheres Benutzen von Leitern Leitern, die an oder auf Verkehrswegen aufgestellt werden, müssen auffällig gekennzeichnet und gegen Umstoßen gesichert sein. Ein Warnposten ist aufzustellen, wenn eine Sicherung durch Absperrung oder Abschrankung nicht ausreichend ist. Der Beschäftigte muss bei Arbeiten mit beiden Füßen auf der Leitersprosse stehen.

12 Sicheres Benutzen von Leitern Beim Benutzen von Leitern ist geeignetes Schuhwerk zu tragen. Von Anlegeleitern aus dürfen nur Arbeiten geringen Umfangs ausgeführt werden: Arbeiten, die die Standsicherheit beeinträchtigen, sind nicht zulässig.

13 Anlegeleiter Anlegeleitern nur benutzen, wenn der Anlegewinkel von ca eingehalten wird. Für Stufenanlegeleitern gilt: Der Leiterkopf muss mindestens 1,0 m über die Austrittsstelle hinausragen. mind. 1,0 m

14 Anlegeleiter Nur an sichere Stützpunkte anlegen. Die obersten 4 Sprossen nicht besteigen. Wangen und Holme von Anlegeleitern dürfen nicht behelfsmäßig verlängert werden.

15 Leitern (Arbeitsplatz) Leitern dürfen als Arbeitsplatz nur verwendet werden, wenn: die Standfläche max. 7,0 m über der Aufstellfläche liegt, bei einer Standfläche auf der Leiter in mehr als 2,0 m Höhe die auszuführende Arbeit nicht mehr als 2 Stunden dauert, Standhöhe max. 7 m 68º-75º

16 Leitern (Arbeitsplatz) Leitern dürfen als Arbeitsplatz nur verwendet werden, wenn: keine Gegenstände mit mehr als 1,0 m² Windfläche mitgeführt werden, keine Stoffe und Geräte benutzt werden, die eine zusätzliche Gefahr für den Beschäftigten darstellen, keine Arbeiten ausgeführt werden, die zum Kippen der Leiter führen können und der Beschäftigte mit beiden Füßen auf einer Sprosse steht.

17 Leitern als Verkehrsweg (Aufstiege) Leitern dürfen als Aufstiege verwendet werden, wenn: der zu überbrückende Höhenunterschied nicht größer als 5,0 m ist. 1,0 m mind. 1,0 m h < 5,0 m h < 5,0 m

18 Leitern als Verkehrsweg (Aufstiege) Leitern dürfen als Aufstiege verwendet werden, wenn: Gerüstlagen nur über Gerüstaußenleitern erreichbar sind und nicht höher als 5,0 m über einer ausreichend breiten und tragfähigen Fläche liegen, diese als Innenleitern in Gerüsten nicht mehr als zwei Gerüstlagen verbinden, der Aufstieg nur für kurzzeitige Tätigkeiten benutzt wird oder aus bau- oder arbeitstechnischen Gründen kein Einbau von Treppen in Schächte erfolgen kann.

19 Stehleiter Stehleitern dürfen benutzt werden, wenn diese an beiden Schenkeln eine fest angebrachte Spreizsicherung haben.

20 Stehleiter Stehleitern dürfen benutzt werden, wenn diese oberhalb der Gelenke keine Widerlager bilden können. Quetschgefahr!

21 Stehleiter Stehleitern dürfen zusammengeklappt nicht als Anlegeleiter benutzt werden. Stehleitern dürfen nicht zum Besteigen von hochgelegenen Plätzen verwendet werden.

22 Stehleiter Stehleitern müssen sicher aufgestellt werden. Stehleitern erst betreten, wenn druck- und zugfeste Spreizsicherungen wirksam sind. Die oberste Stufe einer Stehleiter darf nur betreten werden, wenn ein sicheres Stehen gewährleistet ist. Vorhandene Spreizsicherungen an Stehleitern müssen benutzt werden.

23 Stehleiter Bei Stehleitern mit Sicherheitsbrücke und Haltevorrichtung ist das Betreten der obersten Stufe zulässig.

24 Stehleiter Bei Stehleitern mit aufgesetzter Schiebeleiter dürfen die oberen 4 Sprossen nicht betreten werden. Bei verfahrbaren Leitern und bei Stehleitern mit aufgesetzter Schiebeleiter müssen die Leiterschenkel zug- und druckfest miteinander verbunden sein.

25 Stehleiter Durch die Verlängerung oder Einkürzung einer Leiterhälfte kann eine spezielle Stehleiter sicher auf einer Treppe aufgestellt werden.

26 Der Bolzen, der bei der Verwendung als Stehleiter die Leiter sichert, ist defekt. Es fehlt eine Rohrhülse und eine Mutter! Die Schrauben sind lose.

27 Hier sind Rohrhülse und Mutter vorhanden.

28 So nicht! Anlegeleitern sind nur für einen einmaligen kurzzeitigen Einsatz geplant. Bei dieser Länge ist die Durchbiegung zu groß. Die Sprossen dürfen nicht aufgenagelt sein.

Mit der folgenden Checkliste können Sie die Qualität ihrer Arbeiten im Umgang mit Leitern und Tritten überprüfen.

Mit der folgenden Checkliste können Sie die Qualität ihrer Arbeiten im Umgang mit Leitern und Tritten überprüfen. Checkliste Gebäudewerkstätten Leitern und Tritte Beschäftigte/r: : Datum: Mit der folgenden Checkliste können Sie die Qualität ihrer Arbeiten im Umgang mit Leitern und Tritten überprüfen. Gestaltungskriterium

Mehr

Unfallverhütungsvorschrift. Leitern und Tritte (VSG 2.3)

Unfallverhütungsvorschrift. Leitern und Tritte (VSG 2.3) Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte (VSG ) Stand: 1. Januar 2000 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Inhalt Seite 1 Grundsätze...3 2 Bereitstellen und Benutzen von Leitern,

Mehr

Leitern und Tritte II. Auszug aus. Wichtige Hinweise für die Benutzung. Bildquelle: BG RCI

Leitern und Tritte II. Auszug aus. Wichtige Hinweise für die Benutzung. Bildquelle: BG RCI Wichtige Hinweise für die Benutzung Bildquelle: BG RCI Thema: wichtige Hinweise für die Benutzung Sie werden auf 18 Seiten mit folgenden Inhalten (s. rechts) zum Thema informiert! Wir stellen vor, warum

Mehr

BGI 521 Leitern sicher benutzen

BGI 521 Leitern sicher benutzen BGI 521 Leitern sicher benutzen (bisher ZH 1/23) Vereinigung der Metall-Berufsgenossenschaften 2003 Vorwort Diese BG-Information befasst sich mit den grundsätzlichen Anforderungen beim Umgang mit Leitern.

Mehr

Unterweisungskurzgespräch Leitern und Tritte

Unterweisungskurzgespräch Leitern und Tritte Unterweisungskurzgespräch Leitern und Tritte Lektion 1: Einsatz im Betrieb Lektion 2: Benutzung Lektion 3: Anlegeleitern Lektion 4: Stehleitern und Tritte Lektion 5: Prüfung und Transport Informationen

Mehr

C 20. Sicherer Umgang mit tragbaren Leitern. Einsatz- und Übungsdienst

C 20. Sicherer Umgang mit tragbaren Leitern. Einsatz- und Übungsdienst Einsatz- und Übungsdienst Sicherer Umgang mit tragbaren Leitern 10.98 Leitern dienen in erster Linie als Verkehrswege. Im Feuerwehrdienst ersetzen sie zudem Angriffs- und Rettungswege, wenn bauliche Verkehrswege

Mehr

Hilfsmittel für die Praxis. Leiternprüfbuch

Hilfsmittel für die Praxis. Leiternprüfbuch Hilfsmittel für die Praxis Leiternprüfbuch Leiternprüfbuch Ob als Aufstiegshilfe bei Lagerarbeiten oder bei der klassischen Elektroinstallation Leitern sind weit verbreitete Arbeitsmittel und aus der täglichen

Mehr

BGV D36 Leitern und Tritte

BGV D36 Leitern und Tritte BGV D36 Leitern und Tritte (bisher VBG 74) vom 1. Oktober 1992 1 / Fassung 1. Januar 1997 I. Geltungsbereich 1 Geltungsbereich (1) Diese Unfallverhütungsvorschrift gilt für Leitern und Tritte. (2) Diese

Mehr

Unfallrisiken bei Arbeiten von Leitern, Tritten, Aufstiegen. Folie 1

Unfallrisiken bei Arbeiten von Leitern, Tritten, Aufstiegen. Folie 1 Moderationsleitfaden Leitern, Tritte, Aufstiege Leiter-Wahnsinn und Tritt-Terror Unfallrisiken bei Arbeiten von Leitern, Tritten, Aufstiegen 2 4 3 Folie Kleine Höhe großes Risiko Eigene Erlebnisse mit

Mehr

Wer wir sind. Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz Rhein/Main

Wer wir sind. Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz Rhein/Main Wer wir sind Hallo Kolleginnen und Kollegen. Herzlich willkommen beim Arbeitskreis AGUS. AGUS steht für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Ihr wisst sicher, dass Betriebsräte beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mehr

Wer wir sind. Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz Rhein/Main

Wer wir sind. Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz Rhein/Main Wer wir sind Hallo Kolleginnen und Kollegen. Herzlich willkommen beim Arbeitskreis AGUS. AGUS steht für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Ihr wisst sicher, dass Betriebsräte beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von Leitern

Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von Leitern z Ausgabe: Januar 2010 GMBl. Nr. 16/17 vom 16. März 2010 S. 343 Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 2121 Teil 2 Gefährdungen von Personen durch Absturz Bereitstellung und Benutzung von

Mehr

Leitern und Tritte I. Auszug aus. Allgemeine Hinweise für Neueinsteiger. Bildquelle: BG RCI

Leitern und Tritte I. Auszug aus. Allgemeine Hinweise für Neueinsteiger. Bildquelle: BG RCI Allgemeine Hinweise für Neueinsteiger Bildquelle: BG RCI Thema: Allgemeine Hinweise für Neueinsteiger Sie werden auf 12 Seiten mit folgenden Inhalten (s. rechts) zum Thema informiert! Wir stellen vor,

Mehr

Tipps. Benutzen von Leitern

Tipps. Benutzen von Leitern Tipps Benutzen von Leitern Benutzen von Leitern 1Mit der Leiter kann man leicht höher und tiefer gelegene Arbeitsplätze erreichen. Aber so einfach die Konstruktion der Leiter auch ist, falsche Auswahl

Mehr

Unterweisen Arbeitsplätze. Leitern und Tritte. Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung

Unterweisen Arbeitsplätze. Leitern und Tritte. Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung Unterweisen Arbeitsplätze Leitern und Tritte Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung Leitern sicher einsetzen Fakten Leitern und Tritte sind ein häufig benutztes Arbeitsmittel in den Betrieben der

Mehr

Leitern, Tritte, Aufstiege

Leitern, Tritte, Aufstiege Leitern, Tritte, Aufstiege Gefahren, Unfallursachen, sicheres Verhalten Warum eigentlich Leitern, Tritte, Aufstiege? Wer höher hinauswill, beispielsweise um etwas zu kontrollieren, reparieren oder montieren,

Mehr

Leitern und Tritte. Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung

Leitern und Tritte. Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung Leitern und Tritte Arbeitshilfe für die betriebliche Unterweisung Leitern sicher einsetzen Leitern und Tritte sind ein häufig benutztes Arbeitsmittel in den Betrieben der BG ETEM. Das Unfallgeschehen

Mehr

Tipps für den sicheren Umgang mit Leitern

Tipps für den sicheren Umgang mit Leitern 1 von 7 23.01.2012 23:21 Tipps für den sicheren Umgang mit Leitern Bevor Sie sich zum Kauf einer Leiter entscheiden sind Grundsatzfragen zu beantworten, damit letztendlich aus dem vielseitigen Angebot

Mehr

Tragbare Leitern FwDV 10

Tragbare Leitern FwDV 10 Tragbare Leitern FwDV 10 Feuerwehr-Dienstvorschrift 10: Tragbare Leitern sind Leitern, die auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt, an der Einsatzstelle von der Mannschaft vom Fahrzeug genommen und an die vorgesehene

Mehr

BGV D 36. Leitern und Tritte. Unfallverhütungsvorschrift. MMBG Maschinenbauund

BGV D 36. Leitern und Tritte. Unfallverhütungsvorschrift. MMBG Maschinenbauund Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV D 36 BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte vom 1. Oktober 1992 in der Fassung vom 1. Januar

Mehr

Tipps. Benutzen von Leitern. Leitern prüfen und richtig einsetzen. Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Tipps. Benutzen von Leitern. Leitern prüfen und richtig einsetzen. Ihre gesetzliche Unfallversicherung Tipps Benutzen von Leitern Leitern prüfen und richtig einsetzen Ihre gesetzliche Unfallversicherung Benutzen von Leitern 1Mit der Leiter kann man leicht höher und tiefer gelegene Arbeitsplätze erreichen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Geltungsbereich... 5. Begriffsbestimmungen 2 Begriffsbestimmungen... 6

Inhaltsverzeichnis. 1 Geltungsbereich... 5. Begriffsbestimmungen 2 Begriffsbestimmungen... 6 Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BG-Vorschrift Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten Unfallverhütungsvorschrift Leitern und Tritte BGV D36

Mehr

Umgang mit Leitern und Tritten

Umgang mit Leitern und Tritten Umgang mit Leitern und Tritten Begriffe Leitern sind ortsveränderliche Aufstiege mit Stufen oder Sprossen, die mit Wangen oder Holmen verbunden sind, sowie Steigleitern. Anlegeleitern sind Leitern, die

Mehr

H I L F S M I T T E L. Leiternprüfbuch.

H I L F S M I T T E L. Leiternprüfbuch. K o n t r o l l e H I L F S M I T T E L Leiternprüfbuch www.bgfe.de ....................................................................................... Herausgeber: Berufsgenossenschaft der Feinmechanik

Mehr

1 Definitionen. 1.1 Zugangsleitern. 1.2 Rettungsleitern. 1.3 Stehleitern. 1.4 Hängeleitern. 1.5 Allgemeine Begriffe

1 Definitionen. 1.1 Zugangsleitern. 1.2 Rettungsleitern. 1.3 Stehleitern. 1.4 Hängeleitern. 1.5 Allgemeine Begriffe 1 Definitionen 1.1 Zugangsleitern Zugangsleitern werden nicht zur Rettung von Personen (Hinauf- oder Heruntertragen) empfohlen. Sie sind meist nur für die Benutzung durch eine Person zugelassen. In diese

Mehr

Informationen für Auszubildende Benutzen von Leitern

Informationen für Auszubildende Benutzen von Leitern Informationen für Auszubildende Benutzen von Leitern Infos für angehende Fachkräfte Benutzen von Leitern Infos für angehende Fachkräfte Inhalt 1. Vorwort...............................................................

Mehr

Leitern und Tritte KB 009. Beim Einsatz von Leitern und Tritten ist zu beachten

Leitern und Tritte KB 009. Beim Einsatz von Leitern und Tritten ist zu beachten KB 009 Wismut GmbH, Foto: Wismut GmbH Leitern und Tritte Der Einsatz von tragbaren Leitern und Tritten birgt in der betrieblichen Praxis ein hohes Gefährdungspotential. Deshalb dürfen Leitern nur unter

Mehr

A U F G E P A S S T. Benutzen von Leitern.

A U F G E P A S S T. Benutzen von Leitern. A U F G E P A S S T Benutzen von Leitern www.bgfe.de ......................................................................... Herausgeber: Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik Gustav-Heinemann-Ufer

Mehr

Testbogen Arbeitssicherheit

Testbogen Arbeitssicherheit Testbogen Arbeitssicherheit www.textil-bg.de www.bgfe.de Nr. 14: Umgang mit Leitern Vorbemerkungen: Das Sachgebiet Umgang mit Leitern umfasst 1 Testbogen. Hinweis: Es können eine oder mehrere Antworten

Mehr

Prüfkennzeichen für Leitern und Tritte

Prüfkennzeichen für Leitern und Tritte Brewes GmbH - Lindenallee 1-2 - 02829 Markersdorf - Tel.: 035829 / 628-11 - Fax: 035829 / 628-48 Prüfkennzeichen für Leitern und Tritte In diesem Datenblatt von der brewes GmbH wird ein grundlegendes Wissen

Mehr

3. Überprüfen Sie die Leiter nach Erhalt und vor der ersten Benutzung und stellen Sie sicher, dass alle Teile mitgeliefert wurden.

3. Überprüfen Sie die Leiter nach Erhalt und vor der ersten Benutzung und stellen Sie sicher, dass alle Teile mitgeliefert wurden. Bedienungsanleitung für IQ Teleskop-Leiter Bewahren Sie diese Anleitung im Falle von Fragen an einem sicheren Ort auf. Achtung: Bitte lesen Sie die Anleitung vor Benutzung aufmerksam durch, um Verletzungs-

Mehr

Tragbare Leitern. FwDV 10. www.jugendfeuerwehrbalingen.de. Folie 1. Änderungen und Überarbeitung von Manuel Gogoll

Tragbare Leitern. FwDV 10. www.jugendfeuerwehrbalingen.de. Folie 1. Änderungen und Überarbeitung von Manuel Gogoll Tragbare Leitern FwDV 10 Folie 1 Feuerwehr-Dienstvorschrift 10: Tragbare Leitern sind Leitern, die auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt, an der Einsatzstelle von der Mannschaft vom Fahrzeug genommen und

Mehr

Basisausbildung I. Ein besonderer Dank gilt Robin Hertle (Ausbildergruppe Hamburg) der bei der Entwicklung dieser Unterlage mitgewirkt hat.

Basisausbildung I. Ein besonderer Dank gilt Robin Hertle (Ausbildergruppe Hamburg) der bei der Entwicklung dieser Unterlage mitgewirkt hat. Basisausbildung I Lernabschnitt 4.0 Arbeiten mit Leitern Ein besonderer Dank gilt Robin Hertle (Ausbildergruppe Hamburg) der bei der Entwicklung dieser Unterlage mitgewirkt hat. 23.07.07 www.thw.de 1 Allgemeines

Mehr

Hoch gelegene Arbeitsplätze. für niedrige Arbeitshöhen ( 5 m) - Unfallschwerpunkt Leiter

Hoch gelegene Arbeitsplätze. für niedrige Arbeitshöhen ( 5 m) - Unfallschwerpunkt Leiter Hoch gelegene Arbeitsplätze. für niedrige Arbeitshöhen ( 5 m) - Unfallschwerpunkt Leiter Ursachen und Beispiele guter Praxis Arbeiten mit (Sprossen-) Leitern das beliebteste Arbeitsmittel auch das Geeignete?

Mehr

Leitern sicher benutzen GUV-I 521

Leitern sicher benutzen GUV-I 521 Leitern sicher benutzen GUV-I 521 Herausgeber: Bundesverband der Unfallkassen Fockensteinstraße 1, 81539 München www.unfallkassen.de Nachdruck mit freundlicher Genehmigung der Maschinenbau- und Metall-Berufsgenossenschaft,

Mehr

SICHERHEIT KOMPAKT. Leitern. Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt.

SICHERHEIT KOMPAKT. Leitern. Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt. M 023 SICHERHEIT KOMPAKT Leitern Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt www.auva.at Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und

Mehr

Umgang mit Leitern und Arbeiten auf erhöhtem Stand

Umgang mit Leitern und Arbeiten auf erhöhtem Stand Umgang mit Leitern und Arbeiten auf erhöhtem Stand Unterweisen 1 Testbogen Nr. 008 Es können auch mehrere Antworten richtig sein. Wer muss vor jeder Benutzung den Zustand einer Leiter prüfen? Jeder Benutzer

Mehr

Aufbau- und Verwendungsanleitung

Aufbau- und Verwendungsanleitung Teleskopleitern Vielzweckleitern Arbeitsbühnen Anlegeleitern Stehleitern Mehrzweckleitern Aufbau- und Verwendungsanleitung gemäß EN 131-3: 2007 (D) Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Benutzerinformation

Mehr

Tragbare Leitern können ganz schön gefährlich sein. Tipps für Ihre Sicherheit

Tragbare Leitern können ganz schön gefährlich sein. Tipps für Ihre Sicherheit Tragbare Leitern können ganz schön gefährlich sein Tipps für Ihre Sicherheit Inhalt 1 Einleitung 3 2 Woran erkenne ich die sichere Leiter? 4 2.1 Beim Kauf der Leiter 4 2.2 Beim Einsatz der Leiter 4 3 Was

Mehr

Rettungsgeräte Tragbare Leitern

Rettungsgeräte Tragbare Leitern Rettungsgeräte Tragbare Leitern BEGRIFF Tragbare Leitern werden auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt und an der Einsatzstelle von der Mannschaft an die vorgesehene Stelle getragen. Tragbare Leitern können

Mehr

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze

SiGeKo und Sonderthemen Arbeitssicherheit. 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1. Aufgaben der SiGeKos 2. Umgang mit Lasern 3. Weitere besondere Arbeitsplätze 1 Aufgaben des Koordinators während der Ausführung des Bauvorhabens ( 3 Abs. 3 BaustellV) I Gegebenenfalls Aushängen und

Mehr

SICHERHEIT KOMPAKT M 023. Tragbare Leitern. Sicherheitsinformation der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt

SICHERHEIT KOMPAKT M 023. Tragbare Leitern.  Sicherheitsinformation der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt M 023 SICHERHEIT KOMPAKT Tragbare Leitern www.auva.at Sicherheitsinformation der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt Tragbare Leitern Inhalt Allgemeines 2 Grundsätzliches 3 Erzeugung 3 Verwendung 3

Mehr

Gerüste, Fahrgerüste und Leitern

Gerüste, Fahrgerüste und Leitern Gerüste, Fahrgerüste und Leitern Gerüste, Fahrgerüste und Leitern Seite 2 Anforderungen an den Gerüstersteller Kernpunkt ist die Gefährdungsbeurteilung! ( 3 BetrSichV) Ausgehend von der Gefährdungsbeurteilung

Mehr

Tipps für den Leiternkauf und für die Verwendung Erst informieren, dann kaufen

Tipps für den Leiternkauf und für die Verwendung Erst informieren, dann kaufen Tipps für den Leiternkauf und für die Verwendung Erst informieren, dann kaufen ICH STEH AUF HYMER! Das Unternehmen Millionenfach bewährt und dem Kundenbedürfnis angepasst nehmen Hymer-Erzeugnisse heute

Mehr

Herausgeber: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Weißensteinstraße 70-72 34131 Kassel www.svlfg.de.

Herausgeber: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Weißensteinstraße 70-72 34131 Kassel www.svlfg.de. Aktuelles zu Sicherheit und Gesundheitsschutz Herausgeber: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Weißensteinstraße 70-72 34131 Kassel www.svlfg.de Leitern Stand: 9 / 2013 Einleitung

Mehr

THW-Jugend. Ortsverband Salzgitter Umgang mit Leitern. Ausbildungsunterlagen

THW-Jugend. Ortsverband Salzgitter Umgang mit Leitern. Ausbildungsunterlagen ----------------------------------- THW-Jugend Ortsverband Salzgitter ----------------------------------- Umgang mit Leitern Seite 1. Allgemeines 1.1 Tragen von Leitern 1 1.2 Aufrichten von Leitern 3 1.3

Mehr

StufiKlapp Diese Leiter passt in jeden Aufzugschacht!

StufiKlapp Diese Leiter passt in jeden Aufzugschacht! StufiKlapp Diese Leiter passt in jeden Aufzugschacht! Neues t! Produk 123 Neues Produkt! Leiter Typ 0 Stufi klapp Die Stufenklappleiter für Schachtgruben Ausführung entsprechend EN81-1 und -2, gefertigt

Mehr

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Arbeitsschutzgesetz Arbeitsstätten-Verordnung Arbeitsstätten-Richtlinie Bauordnung (LBO) Baustellenverordnung Betriebssicherheitsverordnung Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

SICHERHEIT KOMPAKT. Leitern. Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt.

SICHERHEIT KOMPAKT. Leitern. Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt. M 023 SICHERHEIT KOMPAKT Leitern Sicherheitsinformationen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt www.auva.at Inhalt Allgemeines... 4 Beschaffenheit der Leiter... 4 Verwendung der Leiter... 4 Beschäftigungsbeschränkungen

Mehr

Mehrzweckleitern. Als Stehleiter eingesetzte zweiteilige Mehrzweckleiter

Mehrzweckleitern. Als Stehleiter eingesetzte zweiteilige Mehrzweckleiter Seite 1 von 14 Merkblatt M 31 Ausgabe 02.2003 Mehrzweckleitern Als Stehleiter eingesetzte zweiteilige Mehrzweckleiter Mehrzweckleitern sind Steh- oder Anlegeleitern, die zu der jeweils anderen Leiterbauart

Mehr

Leitern als. 4.2 Zugänge zu Arbeitsplätzen auf Gerüsten (Originaltext der TRBS 2121 Teil 1)

Leitern als. 4.2 Zugänge zu Arbeitsplätzen auf Gerüsten (Originaltext der TRBS 2121 Teil 1) Einsatz von Leitern Leitern als Aufstiege im Gerüst oder außenliegende Leitern als Aufstiege werden in der Industrierüstung vielfach eingesetzt. In Zukunft wird die Nutzung der Leiter als Verkehrsweg stark

Mehr

Merkblatt. BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel M 48. Ausgabe Tritte

Merkblatt. BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel M 48. Ausgabe Tritte BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel Merkblatt M 48 Ausgabe 01.2001 Tritte Tritte sind ortsveränderliche Aufstiege bis 1 m Höhe, deren tragende Seitenteile in Gebrauchsstellung zug- und druckfest

Mehr

Truppausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang. Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Rettungsgeräte

Truppausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang. Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Rettungsgeräte Truppausbildung Teil 1 Grundausbildungslehrgang Ausbildungshilfe für den Ausbildungsabschnitt Gerätekunde Rettungsgeräte Lernziel Die auf Löschfahrzeugen mitgeführten Rettungsgeräte richtig benennen und

Mehr

GUV-Information Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten

GUV-Information Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten GUV-Information Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten GUV-I 694 November 2007 Herausgeber Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Mittelstraße 51-52, 10117 Berlin www.dguv.de

Mehr

N 1 Linz Service-Zentrum

N 1  Linz Service-Zentrum Layher Holz-Sprossenleiter Sprossen, Spreizsicherungskette, Werkzeugtasche und Eimerhaken. 1038204 2 x 4 1,25 6,6 1038205 2 x 5 1,50 8,6 1038206 2 x 6 1,85 10,0 1038207 2 x 7 2,10 11,4 1038208 2 x 8 2,35

Mehr

< Arbeitsschutzun P trer ü w f e u is n u g n g v G o T n B L A e ietrf e u r rt n Am

< Arbeitsschutzun P trer ü w f e u is n u g n g v G o T n B L A e ietrf e u r rt n Am < Arbeitsschutzunterweisung Prüfung von GTBA Leitern Erfurt Am 12.03.2013 Inhalt: 1. Gesetzliche Grundlagen 2. Auszug aus der Gefährdungsbeurteilung 3. Wer darf Leitern prüfen 4. Prüfinhalte nach GUV-I

Mehr

Sprossen- und Wandleitern

Sprossen- und Wandleitern Sprossen- und Wandleitern 138 Leiter Typ 1 Sprossenleiter Ausführung entsprechend EN131, UVV BGVD36 und AAA Kapitel Leitern + Tritte 78300 Leiter Typ 1 1,12m 78301 Leiter Typ 1 1,40m 78601 Leiter Typ 1

Mehr

Auf den folgenden Seiten finden Sie exemplarisch am Beispiel der Kurzunterweisung Leitern und Tritte I Auszüge aus einem Kurzunterweisungsset:

Auf den folgenden Seiten finden Sie exemplarisch am Beispiel der Kurzunterweisung Leitern und Tritte I Auszüge aus einem Kurzunterweisungsset: Kurzunterweisungen mit ARAMIS Sehr geehrter Kunde, Mit den Kurzunterweisungen nach ARAMIS verfügen Arbeitsschutzverantwortliche über ein fertiges Unterweisungssystem, das unmittelbar eingesetzt werden

Mehr

TRAGBARE LEITERN. 1. Allgemeines Steckleiter Schiebleiter Regeln für das Arbeiten mit Leitern... 2

TRAGBARE LEITERN. 1. Allgemeines Steckleiter Schiebleiter Regeln für das Arbeiten mit Leitern... 2 LANDESFEUERWEHRSCHULE KÄRNTEN Grundausbildung im Bezirk Tragbare Leitern Version: 2.1, Jänner 2006 TRAGBARE LEITERN Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 1 2. Steckleiter... 1 3. Schiebleiter... 2 4. Regeln

Mehr

4. Leitern und Tritte

4. Leitern und Tritte 4. Leitern und Tritte Fassung: 10/2012 Originaltext in deutscher Sprache 125, route d Esch L-1471 LUXEMBURG Tel.: (+352) 26 19 15-2201 Fax: (+352) 40 12 47 Web: www.aaa.lu E-mail: prevention@secu.lu Association

Mehr

ARBEIT UND GESUNDHEIT. UnterrichtsHilfe

ARBEIT UND GESUNDHEIT. UnterrichtsHilfe ARBEIT UND GESUNDHEIT UnterrichtsHilfe 105 Informationen und Lehrmaterial für die berufliche Bildung Leitern Wer hoch hinaus will, braucht einen Aufstieg. Aber nicht jeder Aufstieg führt zum Gipfel. Denn

Mehr

Leitern. Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Leitern.

Leitern. Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Leitern. Begleitheft Leitern Leitern Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Leitern. Es enthält grundlegende stichwortartige Informationen und soll durch persönliche

Mehr

Abschlussbericht Programmarbeit Umgang mit Gerüsten und Leitern auf Baustellen

Abschlussbericht Programmarbeit Umgang mit Gerüsten und Leitern auf Baustellen Abschlussbericht Programmarbeit 2015 Umgang mit Gerüsten und Leitern auf Baustellen Impressum Herausgeber:er: Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz, Kaiser-Friedrich-Straße 7, 55116 Mainz Bearbeiter: Ulrich

Mehr

M 31. Mehrzweckleitern. BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel BGI 651

M 31. Mehrzweckleitern. BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel BGI 651 BGE Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel Merkblatt M 31 Ausgabe 09.2007 Fachausschuss Bauliche Einrichtungen Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften BG-Information BGI 651 Mehrzweckleitern

Mehr

KUNDENINFORMATION Aktuelles zur Änderung der Norm EN 131 für Leitern

KUNDENINFORMATION Aktuelles zur Änderung der Norm EN 131 für Leitern KUNDENINFORMATION Aktuelles zur Änderung der Norm EN 131 für Leitern Einführung Normen sind anerkannte Regeln der Technik und enthalten Spezifikationen für die Herstellung und Prüfung von Produkten. Für

Mehr

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig!

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! Hessische Landesfeuerwehrschule Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! 1. In welchen Zeitabständen

Mehr

GUV-I 607 (bisher GUV ) GUV-Informationen. Stehleitern. Ausgabe April Gesetzliche Unfallversicherung

GUV-I 607 (bisher GUV ) GUV-Informationen. Stehleitern. Ausgabe April Gesetzliche Unfallversicherung (bisher GUV 26.4.3) GUV-Informationen Stehleitern Ausgabe April 1999 Gesetzliche Unfallversicherung Die in dieser GUV-Information enthaltenen technischen Regeln schließen andere, mindestens ebenso sichere

Mehr

FwDV 10 Feuerwehr-Dienstvorschrift 10. Die Tragbaren Leitern

FwDV 10 Feuerwehr-Dienstvorschrift 10. Die Tragbaren Leitern FwDV 10 Feuerwehr-Dienstvorschrift 10 Die Tragbaren Leitern Inhalt Einleitung Begriff Anwendung Arten Lagerung Einsatz Anhang Einleitung Die Dienstvorschriften beschränken sich bewusst auf solche Festlegungen,

Mehr

GUV-I 8545 (bisher GUV ) GUV-Informationen. Anlegeleitern. Ausgabe Januar Gesetzliche Unfallversicherung

GUV-I 8545 (bisher GUV ) GUV-Informationen. Anlegeleitern. Ausgabe Januar Gesetzliche Unfallversicherung (bisher GUV 26.4.1) GUV-Informationen Anlegeleitern Ausgabe Januar 2004 Gesetzliche Unfallversicherung Die in dieser GUV-Information enthaltenen technischen Lösungen schließen andere, mindestens ebenso

Mehr

Kunststoff-Stehleiter

Kunststoff-Stehleiter KUNSTSTOFF-LEITERN geprüft & bestanden DIN EN 131-2 GS-geprüft, entsprechend europäischer Norm DIN EN 131-2, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), TRBS 2121, Handlungsanleitung BGI 694 und geltenden

Mehr

TIPPS MIT GRIPS! DARAUF KOMMT S BEI KUNSTSTOFF-LEITERN AN!

TIPPS MIT GRIPS! DARAUF KOMMT S BEI KUNSTSTOFF-LEITERN AN! TIPPS MIT GRIPS! DARAUF KOMMT S BEI KUNSTSTOFF-LEITERN AN! GRIPS-TIPP 1 GRIPS-TIPP 2 nivello -Leiterschuhe: mit beweglichem Gelenk zur vollflächigen Auflage auf dem Untergrund und 4-fach größerer Auflagefläche

Mehr

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig!

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! Hessische Landesfeuerwehrschule Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Unfallverhütungsvorschriften/Unfallversicherung Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! 1. In welchen Zeitabständen

Mehr

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Das ist entsprechend EN 353-1 (2002) und Zusatzkriterien gemäß CNB/P/11.073 vom 13.10.2010 ausgeführt. Die FABA - Steigschutzleitern entsprechen auch der DIN 18799-2

Mehr

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Arbeiten auf Leitern

Tools for Business Success WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN. Gefährdungsbeurteilung Arbeiten auf Leitern Tools for Business Success Arbeiten auf Leitern WISSEN WERKZEUGE WEITERBILDUNGSMEDIEN Sofort nutzbar Permanente Updates In der Praxis erprobt Ihr Vorteil als Know-NOW User: Tools for Success Betriebs-

Mehr

Die Gefährdungsbeurteilung in Schulen. Hans-Dieter Pahl Aufsichtsperson

Die Gefährdungsbeurteilung in Schulen. Hans-Dieter Pahl Aufsichtsperson Die Gefährdungsbeurteilung in Schulen Aufsichtsperson Was bedeutet Arbeitsschutz? Sicherheit und Gesundheitsschutz einschließlich der menschengerechten Arbeitsgestaltung Arbeitsschutzgesetz 3 ArbSchG (Grundpflichten

Mehr

Technische und bauliche Sicherheit Tipps für Moderatoren vor der Schulung

Technische und bauliche Sicherheit Tipps für Moderatoren vor der Schulung Tipps für Moderatoren vor der Schulung Jedes Feuerwehrhaus hat Schwachstellen, die bei Einsatz oder Übung zu Problemen führen können es sei denn, es handelt sich um einen komplett mangelfreien Neubau.

Mehr

HACA Anlegeleitern / Stehleitern / Mehrteilige Kombinationsleitern / Ausziehbare Leitern / Klappleitern

HACA Anlegeleitern / Stehleitern / Mehrteilige Kombinationsleitern / Ausziehbare Leitern / Klappleitern Gebrauchs- und Bedienungsanleitung HACA Anlegeleitern / Stehleitern / Mehrteilige Kombinationsleitern / Ausziehbare Leitern / Klappleitern Deutsch Stand: 07/17 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Allgemeine

Mehr

CrewCheck Unterweisung Arbeiten bei Produktionen und Veranstaltungen

CrewCheck Unterweisung Arbeiten bei Produktionen und Veranstaltungen CrewCheck Unterweisung Arbeiten bei Produktionen und Veranstaltungen Name des Unterweisenden: Name des Unterwiesenen: Datum: Ort: Organisation Den Anweisungen der Verantwortlichen ist Folge zu leisten.

Mehr

Hymer Qualitäts Alu-Leitern - T O P - Preise!!

Hymer Qualitäts Alu-Leitern - T O P - Preise!! Thunstr. 17-3532 Zäziwil Werksvertretung von: 8042 - Teleskopleiter - spielend leichte Bedienung - geringer Platzbedarf bei Lagerung /Transport - einfach als Anlege-, oder Stehleiter einsetzbar - Qualitäs-Gelenke

Mehr

Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel gemäß Betriebssicherheitsverordnung komplexe Maschinen und technische Anlagen

Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsmittel gemäß Betriebssicherheitsverordnung komplexe Maschinen und technische Anlagen Lehrstuhl / Bereich IW/IPE/KKM Arbeitsmittel: Blasformanlage Bekum BM 304 Inventarnummer: Hersteller/Baujahr: Standort: MD 030 Datum Erstellt durch Großmann 17.07.2007 Name in Druckbuchstaben Unterschrift

Mehr

-> Baustellen so einrichten, dass errichtet, geändert oder abgebrochen werden kann, ohne, dass Gefahren oder vermeidbare Belästigungen entstehen.

-> Baustellen so einrichten, dass errichtet, geändert oder abgebrochen werden kann, ohne, dass Gefahren oder vermeidbare Belästigungen entstehen. 14: Baustellen (1) Baustellen sind so einzurichten, dass bauliche Anlagen sowie andere Anlagen und Einrichtungen im Sinne des 1 Abs. 1 Satz 2 ordnungsgemäß errichtet, geändert oder abgebrochen werden können

Mehr

ein Flurförderzeug (palettenweises Ein- und Auslagern von Ware im Hochregal) eine Hubarbeitsbühne (beim Bewegen von schwere oder sperrigen Lasten im B

ein Flurförderzeug (palettenweises Ein- und Auslagern von Ware im Hochregal) eine Hubarbeitsbühne (beim Bewegen von schwere oder sperrigen Lasten im B Einführung BGI 607 - Leitern und Tritte im Einzelhandel (Merkblatt M 12) Berufsgenossenschaftliche Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BGI) (bisherige ZH 1/266) (Ausgabe 05/2009)

Mehr

Aufbau- und Informationsbroschüre für Podestleiter fahr- und klappbar. Ident-Nr.:

Aufbau- und Informationsbroschüre für Podestleiter fahr- und klappbar. Ident-Nr.: Aufbau- und Informationsbroschüre für Podestleiter fahr- und klappbar Ident-Nr.:00250.100.59.9 Aufbau- und Informationsbroschüre für Podestleiter fahr- und klappbar Hersteller: Günzburger Steigtechnik

Mehr

Leitern. Der Arbeitskreis Arbeits-und Gesundheitsschutz präsentiert: Stand: Dezember 2016

Leitern. Der Arbeitskreis Arbeits-und Gesundheitsschutz präsentiert: Stand: Dezember 2016 Der Arbeitskreis Arbeits-und Gesundheitsschutz präsentiert: Leitern Stand: Dezember 2016 Wer wir sind Hallo Kolleginnen und Kollegen. Herzlich willkommen beim Arbeitskreis AGUS. AGUS steht für Arbeits-

Mehr

Ausbildung Feuerwehr. Ausbildung Feuerwehr. FwDV 10. Ausbildung Feuerwehr. Ausbildung Feuerwehr. Tragbare Leitern. Die tragbaren Leitern

Ausbildung Feuerwehr. Ausbildung Feuerwehr. FwDV 10. Ausbildung Feuerwehr. Ausbildung Feuerwehr. Tragbare Leitern. Die tragbaren Leitern FwDV 10 Die tragbaren Leitern Tragbare Leitern Definition genormte Leitern Einsatzgrundsätzetze Einsatzgrenzen Einsatzmöglichkeiten Vornahme von tragbaren Leitern 1 Tragbare Leitern Definition: Tragbare

Mehr

Gerüste. Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Gerüste.

Gerüste. Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Gerüste. Begleitheft Gerüste Gerüste Dieses Begleitheft dient dem Vortragenden als Unterstützung bei der Präsentation zum Thema Gerüste. Es enthält grundlegende stichwortartige Informationen und soll durch persönliche

Mehr

Die Entscheidung für Qualität ALU-LEITERN. www.hago.at. Preisliste September 2014. Preise in ohne Mehrwertsteuer

Die Entscheidung für Qualität ALU-LEITERN. www.hago.at. Preisliste September 2014. Preise in ohne Mehrwertsteuer Die Entscheidung für Qualität www.hago.at ALU-LEITERN liste Septeber 2014 e in ohne Mehrwertsteuer leitern ALU-LEITERN Anlegeleitern, Schiebeleitern, Stehleitern, Seilauszugleitern und Allzweckleitern:

Mehr

S I C H E R H E I T S - und A R B E I T S S C H U T Z B E S T I M M U N G E N. für F R E M D F I R M E N. beim. Sächsischen Rechnungshof.

S I C H E R H E I T S - und A R B E I T S S C H U T Z B E S T I M M U N G E N. für F R E M D F I R M E N. beim. Sächsischen Rechnungshof. Anlage 3 zum Vertrag Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit Anlage 1 zum Vertrag Prüfung von handbetriebenen Rollregalanlagen Entwurf Vertrag zwischen dem Sächsischen Rechnungshof* bzw. Staatlichen

Mehr

Leitern (Grundlagen Basis I)

Leitern (Grundlagen Basis I) S3-Leitern-01 1. Einsatz von Leitern sowie deren Arten und Formen 101. Leitern können eingesetzt werden zum * besteigen von Objekten, * absteigen in Tiefen, * übersteigen von Hindernissen, * überwinden

Mehr

Bei sich fortentwickelnder Systemtechnik gehört zur sicheren Schlauchpflege die ergonomische Gestaltung der

Bei sich fortentwickelnder Systemtechnik gehört zur sicheren Schlauchpflege die ergonomische Gestaltung der Bauliche Anlagen und Einrichtungen Schlauchpflegeanlagen 10.98 Bei sich fortentwickelnder Systemtechnik gehört zur sicheren Schlauchpflege die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Einrichtungen

Mehr

Dokumentation. Novaline Datenbankassistent. Version 001.002.016

Dokumentation. Novaline Datenbankassistent. Version 001.002.016 Dokumentation Novaline Datenbankassistent Version 001.002.016 Januar 2015 Inhalt: NOVALINE Inhalt: Inhalt:... 1 Kapitel 1 Datenbankassistent... 2 1.1 Anbindung SQL-Server... 2 1.2 Reiter Datenbanksicherung...

Mehr

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA Arbeitsschutz-Check Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen Bearbeitet von WEKA 7. Update. Stand: 06/2011 2012. CD. ISBN 978 3 8111 3906 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 1010 g Wirtschaft

Mehr

BGI 521. Leitern sicher benutzen. VMBG Vereinigung der Metall- Berufsgenossenschaften. BG-Information. Ausgabe 2005 Bestell-Nr. BGI /16.

BGI 521. Leitern sicher benutzen. VMBG Vereinigung der Metall- Berufsgenossenschaften. BG-Information. Ausgabe 2005 Bestell-Nr. BGI /16. Ausgabe 2005 Bestell-Nr. BGI 521 11.2005/16.150 Leitern sicher benutzen BGI 521 Herausgeber: Vereinigung der Metall-Berufsgenossenschaften Verwaltungsgemeinschaft Maschinenbau- und Metall-Berufsgenossenschaft,

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken. bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken. bearbeiten Professioneller Umgang mit Flüssiggas Titelmasterformat durch Klicken sichereres Arbeiten und Leben Stefan Koch 1 Nahrungsmittel und Gaststätten 1 Abgebrannte Bäckerei Stefan Koch 2 Nahrungsmittel und

Mehr

Layher Leitern Aufbau- und Verwendungsanleitung. Qualitätsmanagement zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 durch TÜV-CERT.

Layher Leitern Aufbau- und Verwendungsanleitung. Qualitätsmanagement zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 durch TÜV-CERT. Layher Leitern Aufbau- und Verwendungsanleitung Qualitätsmanagement zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 durch TÜV-CERT Leitern INHALTSVERZEICHNIS 1. EINFÜHRUNG................................... 3 2.

Mehr

Integra. 06/99 Nr.:

Integra. 06/99 Nr.: Integra INFORM ATIONEN BETREFFEND SICHERHEIT AL LGEM EINES V O R S I C H T M Ö G L I C H E G E F A H R! Die Instruktionen zu diesem Zeichen müssen unbedingt eingehalten werden. Nichtbeachtung kann schwere

Mehr

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Gerätekunde: Rettungsgeräte. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig!

Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Gerätekunde: Rettungsgeräte. Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! Hessische Landesfeuerwehrschule Fragenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung Gerätekunde: Rettungsgeräte Es ist nur eine Antwortmöglichkeit richtig! 1. Wie viele Feuerwehrangehörige werden nach

Mehr

1000 MAL HOCH HINAUS... 1 MAL AUS-DIE-MAUS.

1000 MAL HOCH HINAUS... 1 MAL AUS-DIE-MAUS. 1000 MAL HOCH HINAUS... 1 MAL AUS-DIE-MAUS. Bei ca. 80 Prozent der Arbeitsunfälle ist menschliches Verhalten die Ursache. Das heißt: DU HAST ES IN DER HAND. Es gibt ganz unterschiedliche Gründe dafür,

Mehr

Truppmann-Ausbildung Tragbare Leitern

Truppmann-Ausbildung Tragbare Leitern Truppmann-Ausbildung Verfasser: Stbi Kläs / Stbi Prinz Stand: Dezember 2008 Kreisfeuerwehrverband Oberbergischer Kreis bei der Feuerwehr Definition genormte Leitern Einsatzgrundsätze Einsatzgrenzen Einsatzmöglichkeiten

Mehr