Bad Arolsen 50 Standortaufgabe. Calden 6 Keine Veränderungen. Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bad Arolsen 50 Standortaufgabe. Calden 6 Keine Veränderungen. Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü"

Transkript

1 (vorgesehene OrgMaßnahmen) Bad Arolsen 5 Standortaufgabe Standortverwaltung Bad Arolsen WV (Auflösung) Calden 6 Keine Veränderungen 6 Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü Güteprüfstelle Bundeswehr Kassel Rü Darmstadt Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle * L Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle * L Systeminstandsetzungszentrum 85 Darmstadt SKB Systeminstandsetzungszentrum 85 Darmstadt SKB Kreiswehrersatzamt Darmstadt WV Kreiswehrersatzamt Darmstadt WV Egelsbach 5 Keine Veränderungen 5 Güteprüfstelle (R) Bundeswehr Mainz Rü Güteprüfstelle (R) Bundeswehr Mainz Rü Erbach 3 Standortaufgabe Verbindungskommando 471 SKB (Auflösung) Frankenberg (Eder) Bataillon Elektronische Kampfführung 932 SKB Bataillon Elektronische Kampfführung 932 SKB Teile Standortverwaltung Bad Arolsen WV Teile Standortverwaltung omberg WV Sanitätsstaffel Frankenberg/Eder ZSan Teile Sanitätszentrum Fritzlar ZSan Frankfurt am Main Amt für Flugsicherung der Bundeswehr L Amt für Flugsicherung der Bundeswehr L Friedrichsdorf 8 6 Munitionshauptdepot Köppern SKB Munitionslager Köppern SKB 85

2 86 essen (vorgesehene OrgMaßnahmen) Fritzlar Luftmechanisierte Brigade 1 Luftbewegliche Brigade Kampfhubschrauberregiment 36 Kampfhubschrauberregiment 36 Teile Standortverwaltung omberg WV Teile Standortverwaltung omberg WV Leitsanitätszentrum 21 Fritzlar ZSan Sanitätszentrum Fritzlar ZSan Fulda 6 Standortaufgabe Verbindungskommando 474 SKB (Auflösung) Wehrdienstberater Zentrum für Nachwuchsgewinnung West SKB (Verlegung nach Schwarzenborn) Fuldatal 1.39 Standortaufgabe Flugabwehrbrigade 1 (Auflösung) Panzerflugabwehrraketenbataillon 3 (Auflösung) Flugabwehraufklärungsbatterie 1 (Auflösung) Leichte Flugabwehrraketenbatterie 3 (Verlegung nach ardheim) Sanitätsstaffel Fuldatal ZSan (Auflösung) Gelnhausen 6 Keine Veränderungen 6 Kreiswehrersatzamt Gelnhausen WV Kreiswehrersatzamt Gelnhausen WV Giessen 8 Standortaufgabe Verteidigungsbezirkskommando 47 SKB (Auflösung) essisch Lichtenau 79 Standortaufgabe Panzerartilleriebataillon 2 (Auflösung) Sanitätszentrum essisch-lichtenau ZSan (Auflösung) eusenstamm 1 Keine Veränderungen 1 Güteprüfstelle Bundeswehr Maintal Rü Güteprüfstelle Bundeswehr Maintal Rü

3 (vorgesehene OrgMaßnahmen) omberg (Efze) 64 Signifikante Reduzierung 8 4. /Raketenartilleriebataillon 12 (Auflösung) Raketenartilleriebataillon 55 (Auflösung) Standortverwaltung omberg WV Standortverwaltung omberg WV Kassel eeresmusikkorps 2 eeresmusikkorps 2 Bundeswehrfachschule Kassel * WV Bundeswehrfachschule Kassel * WV Kreiswehrersatzamt Kassel WV Kreiswehrersatzamt Kassel WV Langen (essen) 16 Keine Veränderungen 16 Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Außenstelle Langen L Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Außenstelle Langen L Flugsicherungssektor C L Flugsicherungssektor C L Flugsicherungssektor F L Flugsicherungssektor F L Maintal 2 3 Güteprüfstelle Bundeswehr Maintal Rü Güteprüfstelle Bundeswehr Maintal Rü Neustadt (essen) 55 Standortaufgabe Panzerbrigade 14 (Auflösung) 5. /Logistikbataillon 51 * (Auflösung) 6. /Artillerieaufklärungsbataillon 131 (Verlegung nach Mühlhausen) 4. /Feldjägerbataillon 251 SKB (Verlegung nach Rotenburg/Fulda) Teile Standortverwaltung omberg WV (Auflösung) Oberursel (Taunus) 7 Keine Veränderungen 7 Abgesetzter Bereich Oberursel Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 15 L Abgesetzter Bereich Oberursel Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 15 L Güteprüfstelle (R) Bundeswehr Mainz Rü Güteprüfstelle (R) Bundeswehr Mainz Rü Offenbach am Main 1 Keine Veränderungen 1 Amt für Geoinformationswesen der Bundeswehr-Teile Offenbach SKB Amt für Geoinformationswesen der Bundeswehr-Teile Offenbach SKB 87

4 88 essen (vorgesehene OrgMaßnahmen) Pfungstadt Materialdepot Darmstadt SKB Materialdepot Darmstadt SKB 3. /Lazarettregiment 21 ZSan 3. /Lazarettregiment 21 ZSan 5. /Sanitätsregiment 22 ZSan 5. /Sanitätsregiment 22 ZSan Rotenburg an der Fulda /Feldjägerbataillon 351 (Verlegung aus Schwalmstadt) SKB 4. /Feldjägerbataillon 251 (Verlegung aus Neustadt (essen)) SKB Panzergrenadierbataillon 52 Fernmeldebataillon 386 SKB Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle * (Auflösung) Teile Standortverwaltung omberg WV Teile Standortverwaltung omberg WV Sanitätsstaffel Rotenburg/Fulda ZSan Sanitätsstaffel Rotenburg/Fulda ZSan Schwalmstadt 98 Standortaufgabe Nachschubbataillon 51 * (Auflösung) 5. /Feldjägerbataillon 351 SKB (Verlegung nach Rotenburg (Fulda)) Teile Standortverwaltung omberg WV (Auflösung) Schwarzenborn 1.2 Keine Veränderungen 1.2 Panzergrenadierbataillon 152 Teile Luftbewegliches Infanterieregiment Truppenübungsplatzkommandantur Schwarzenborn SKB Nutzungsänderung ohne scharfen Schuß WV Teile Standortverwaltung omberg WV Teile Standortverwaltung omberg WV Sanitätsstaffel Schwarzenborn ZSan Sanitätsstaffel Schwarzenborn ZSan Sontra 78 Standortaufgabe Panzeraufklärungsbataillon 5 (Auflösung) Panzeraufklärungskompanie 21 (Verlegung nach Augustdorf) Panzeraufklärungskompanie 14 (Auflösung)

5 (vorgesehene OrgMaßnahmen) Stadtallendorf 78 Aufwuchs /Artillerieaufklärungsbataillon 131 (Verlegung nach Mühlhausen) Logistikbataillon 51 (Auflösung) Führungsunterstützungbataillon Division Spezielle Operationen (Aufstellung) Einsatz- /Unterstützungskompanie Division Spezielle Operationen (Aufstellung) Division Spezielle Operationen (Verlegung aus Regensburg) Fachausbildungskompanie Stadtallendorf * SKB Fachausbildungskompanie Stadtallendorf * SKB Kraftfahrausbildungszentrum Stadtallendorf * SKB (Auflösung) Sanitätszentrum Stadtallendorf ZSan Sanitätszentrum Stadtallendorf ZSan Wetzlar 6 Keine Veränderungen 6 Kreiswehrersatzamt Wetzlar WV Kreiswehrersatzamt Wetzlar WV Wiesbaden 6 46 Landeskommando essen (Aufstellung) SKB Kreiswehrersatzamt Wiesbaden WV Kreiswehrersatzamt Wiesbaden WV Wehrbereichsverwaltung West Aussenstelle Wiesbaden WV Wehrbereichsverwaltung West Aussenstelle Wiesbaden WV Wolfhagen 54 Standortaufgabe Panzerbataillon 64 (Auflösung) Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle * (Auflösung) Kraftfahrausbildungszentrum Wolfhagen * SKB (Auflösung) 89

Andernach 190 Keine Veränderungen. Institut für Wehrmedizinalstatistik und Berichtswesen ZSan Institut für Wehrmedizinstatistik und Berichtswesen Zsan

Andernach 190 Keine Veränderungen. Institut für Wehrmedizinalstatistik und Berichtswesen ZSan Institut für Wehrmedizinstatistik und Berichtswesen Zsan Rheinland-Pfalz Andernach 19 Keine Veränderungen 19 Institut für Wehrmedizinalstatistik und Berichtswesen ZSan Institut für Wehrmedizinstatistik und Berichtswesen Zsan Bad Bergzabern 32 31 Systeminstandsetzungszentrum

Mehr

Aurich 1.000 Signifikante Reduzierung

Aurich 1.000 Signifikante Reduzierung Niedersachsen (vorgesehene OrgMaßnahmen) Aurich 1. Signifikante Reduzierung 47 Luftwaffenunterstützungskompanie (Aufstellung) L Sektor für Informationstechnik 4 L Sektor für Informationstechnik 4 L 4.

Mehr

Aachen 1.280 910. Ahlen 1.190 770

Aachen 1.280 910. Ahlen 1.190 770 Nordrhein-Westfalen (vorgesehene OrgMaßnahmen) Aachen 1.28 91 Technische Schule des Heeres und Fachschule des Heeres für Techni H Technische Schule des Heeres und Fachschule des Heeres für Technik * H

Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern 9 Bad Sülze 26 Aufwuchs 91 Flugabwehrraketengeschwader 2 L Flugabwehrraketengeschwader 2 L Teile Flugabwehrraketengruppe 21 L Flugabwehrraketengruppe 24 (Altentscheidung) L Teile Standortverwaltung Stralsund

Mehr

Albstadt 20 Standortaufgabe. Amstetten 30 Standortaufgabe. Baden-Baden 2 Keine Veränderungen

Albstadt 20 Standortaufgabe. Amstetten 30 Standortaufgabe. Baden-Baden 2 Keine Veränderungen 54 Albstadt Standortaufgabe Abgesetzter Bereich Burg Fernmeldesektor 14 SKB (Auflösung) Amstetten 3 Standortaufgabe Betriebsstofflager Amstetten SKB (Auflösung) Baden-Baden Keine Veränderungen Güteprüfstelle

Mehr

Albersdorf 740 Standortaufgabe. Alt Duvenstedt

Albersdorf 740 Standortaufgabe. Alt Duvenstedt Albersdorf 74 Standortaufgabe ABC-Abwehrbataillon 61 H (Auflösung) Kraftfahrausbildungszentrum Albersdorf * SKB (Auflösung) Teile Standortverwaltung Itzehoe WV (Auflösung) Alt Duvenstedt 1.51 1.5 Lufttransportgeschwader

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

Altenstadt Amberg

Altenstadt Amberg Altenstadt 88 76 Luftlande- und Lufttransportschule * H Luftlande- und Lufttransportschule * H Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle * H Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung Betreuungsstelle

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2017

Mehr

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Adressen: A-B 1 Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Bei Fragen oder zur Kontaktaufnahme können Sie sich gerne an einen der Ausländerbeiräte in Ihrer Region oder das Ihres Wohnortes wenden. Die Anschriften

Mehr

4.3.1 Baden-Württemberg

4.3.1 Baden-Württemberg 4.3.1 Baden-Württemberg Signifikant reduziert unter 15,. - Freiburg im Breisgau - eidelberg - forzheim - Ravensburg - Schwäbisch Gmünd (Details siehe Anlage) Standort der Bundeswehr Standort der Bundeswehr

Mehr

9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche

9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche 9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche (gegliedert nach Schulamtsbezirken) Evangelische Kirche Katholische Kirche Staatliches Schulamt für

Mehr

Bremervörde Bückeburg

Bremervörde Bückeburg 4.3.9 Niedersachsen Nordholz E Wilhelmshaven Zetel Leer (Ostfriesland) Westerstede Lüneburg Schwanewede Osterholz- Scharmbeck Rotenburg (Wümme) Weener Oldenburg Saterland (Oldenburg) Delmenhorst Visselhövede

Mehr

Kreis Bergstraße Außenstelle Gelnhausen (jetzt Frankfurt bzw. Fulda)

Kreis Bergstraße Außenstelle Gelnhausen (jetzt Frankfurt bzw. Fulda) Kreisfreie Stadt Wiesbaden 0 0 0 0 Kreis Rheingau-Taunus-Kreis 0 0 0 0 Kreis Limburg-Weilburg 0 0 0 0 Kreis Main-Taunus-Kreis 0 0 0 0 8. Außenstelle Bensheim (jetzt Darmstadt) Kreis Bergstraße 0 0 0 0

Mehr

Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE)

Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) Außenstelle Rödgener Straße (US-Depot) Meisenbornweg Aufgaben der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen (HEAE) Erstaufnahme von Asylsuchenden

Mehr

Altersrekorde weiblich

Altersrekorde weiblich Alter: 18 Jahre weiblich Freistil 50 m Heeger Bo 1993 00:26,76 Wuppertal 25.11.2011 100 m Heeger Bo 1993 00:57,57 Bayreuth 12.02.2011 200 m Heeger Bo 1993 02:04,72 Gelnhausen 26.02.2011 400 m Müller Meike

Mehr

Schwarzenbach. ( Nürnberg. Roth. ( Greding. Neuburg a.d. Donau. Donauwörth. Manching. ( Dillingen a.d. Donau. Kleinaitingen Fürstenfeldbruck

Schwarzenbach. ( Nürnberg. Roth. ( Greding. Neuburg a.d. Donau. Donauwörth. Manching. ( Dillingen a.d. Donau. Kleinaitingen Fürstenfeldbruck 4.3.2 Bayern Wildflecken Hof Schwarzenbach am Wald Hammelburg Volkach Veitshöchheim Grafenwöhr Weiden in der Oberpfalz Pfreimd Amberg Nürnberg Oberviechtach Kümmersbruck Roth Roding Cham Bayerisch Eisenstein

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen ngen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2010/2011 (achter Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule 25000 20000 22900 22800

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule 25000 20000 22900 22800

Mehr

Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der Verbreitungsgebiete für UKW-Hörfunk

Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der Verbreitungsgebiete für UKW-Hörfunk Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der e für UKW-Hörfunk (Frequenzsatzung-UKW) vom 18. Juni 2001 (StAnz. S. 2472 f.) zuletzt geändert

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen ngen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2009/2010 (siebter Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang

Mehr

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Landkreis Darmstadt-Dieburg Regierungspräsidium Darmstadt Rheinstraße 67 64295 Darmstadt Telefon: (06151) 95161-0 Telefax:

Mehr

Okt Sep Aug Jul. - Bestand Insgesamt ,9-2,9-3,0

Okt Sep Aug Jul. - Bestand Insgesamt ,9-2,9-3,0 Der Arbeitsmarkt in Hessen 1. Zusammenfassung ARBEITSLOSE Merkmal 2016 Okt Sep Aug Jul Veränderung gegenüber dem esmonat (Arbeitslosenquoten eswerte) Okt Sep Aug abs. % % % - Bestand Insgesamt 165.656

Mehr

Sep Aug Jul Jun. - Bestand Insgesamt ,9-3,0-2,8

Sep Aug Jul Jun. - Bestand Insgesamt ,9-3,0-2,8 Der Arbeitsmarkt in Hessen 1. Zusammenfassung ARBEITSLOSE Merkmal 2016 Sep Aug Jul Jun Veränderung gegenüber dem esmonat (Arbeitslosenquoten eswerte) Sep Aug Jul abs. % % % - Bestand Insgesamt 169.428

Mehr

Jugendämter in Hessen

Jugendämter in Hessen Jugendamt Bad Hersfeld (Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) Kontakt: Jugendamt Bad Hersfeld (Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) Email: jugendamt@hef-rof.de Telefon: 0 66

Mehr

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 Übersicht: Kommune Zeitraum erradelte km Bad Hersfeld 25.05.2014-14.06.2014 127.782 km 18.401 kg Birkenau 01.07.2014-21.07.2014 24.850 km 3.578 kg

Mehr

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2 Kommunalwahlen in Hessen am a 6. März 2016 Hessisches Statistisches Landesamt Vorläufige Endergebnisse und regionale Besonderheiten zu den Kommunalwahlen in Hessen am 6. März 2016 Ergebnisse der Kommunalwahlen

Mehr

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen -Zentrum für Gesundheitsschutz- MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Dr. Michael Frowein, HLPUG FB Infektionsepidemiologie

Mehr

ADFC-Fahrradklima-Test

ADFC-Fahrradklima-Test ADFC-Fahrradklima-Test Ziele: bundesweite Befragung zur subjektiv wahrgenommenen Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte und Gemeinden anhand von 27 Fragen/Indikatoren 2003 (8.000 Teilnehmende), 2005 (26.000)

Mehr

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen -Zentrum für Gesundheitsschutz- MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Dr. Michael Frowein, HLPUG FB Infektionsepidemiologie

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort 18. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 18/4460 24. 1011 Kleine Anfrage der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 08.09.2011 betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort des Sozialministers

Mehr

I. Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport

I. Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport Dienststellen des Landes Hessen in der Zuständigkeit des Staatsarchivs Marburg Stand: 2014 gem. Verordnung über die Zuständigkeit des Hessischen Landesarchivs und der Staatsarchive vom 18. Dez. 2012 (GVBl.

Mehr

Walter-Rathenau-Straße Herborn Lahn-Dill-Kreis. Schwabenröder Straße Alsfeld Vogelsbergkreis

Walter-Rathenau-Straße Herborn Lahn-Dill-Kreis. Schwabenröder Straße Alsfeld Vogelsbergkreis Aartal / Herborn AK-Langen Alsfeld Walter-Rathenau-Straße 29 35745 Herborn Lahn-Dill-Kreis Tel.: 06441-19292 Röntgenstraße 20 63225 Langen (Hessen), Landkreis Offenbach Tel.: 06103-19292 Schwabenröder

Mehr

Die Flüchtlingssituation in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE)

Die Flüchtlingssituation in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) Die Flüchtlingssituation in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) Außenstelle Rödgener Straße (US-Depot) Meisenbornweg Entwicklung der Flüchtlingsbewegungen 40000 35000 30000 25000 Asylbewerberzugänge

Mehr

Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2

Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2 Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2 Zahl der bei ambulanten Pfleqeeinrichtunqen beschäftiqten Pfleqekräfte differenziert nach Kreisen und kreisfreien Städten im Jahr 2015 Kreise und kreisfreie

Mehr

Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Oktober 2011

Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Oktober 2011 Bundesministerium der Verteidigung Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Oktober 2011 Bundeswehr Wir.Dienen.Deutschland. Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Oktober 2011 1 Vorwort

Mehr

Berufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen;

Berufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen; Abschnitt dargestellt, erufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen; Uhier:U Vorläufige Standortfestlegung ab Schuljahr 2007/2008 III.1 234.000.028

Mehr

Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr bei hessischen Gerichten und Staatsanwaltschaften* 1 )

Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr bei hessischen Gerichten und Staatsanwaltschaften* 1 ) Nr. 23 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen, Teil I 9. November 2007 699 Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr bei hessischen Gerichten und Staatsanwaltschaften* 1 ) Vom 26. Oktober

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin 18. Wahlperiode Drucksache 18/2024 HESSISCHER LANDTAG 04. 05. 2010 Kleine Anfrage der Abg. Habermann (SPD) vom 04.03 2010 betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort der Kultusministerin Die Kleine Anfrage beantworte

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort. der Sozialministerin

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort. der Sozialministerin 16. Wahlperiode Drucksache 16/4264 HESSISCHER LANDTAG 24. 08. 2005 Kleine Anfrage der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort der Sozialministerin Die Kleine

Mehr

Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017

Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017 Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017 Legende Kürzel Leistung Preis (ADAC-Mitglieder)* B Bremsenfunktionstest kostenlos L Beleuchtungstest kostenlos S Stoßdämpfer-Test (teilweise nur kostenlos

Mehr

Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick

Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick In der nachfolgenden Tabelle werden die Situation sowie der ste, bei Erstellung des RNVP bekannte Vertragsstand dargestellt. Die ab beginnenden S--Verträge

Mehr

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Dezember 2014

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Dezember 2014 Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze Dezember 2014 Folgende Vertragsarztsitze werden nach 103 Abs. 4 SGB V zur Besetzung ausgeschrieben. Die Zulassung des Vertragsarztes/der Vertragsärztin

Mehr

Bedarfsplan. der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung. Stand: 01.10.2014

Bedarfsplan. der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung. Stand: 01.10.2014 Bedarfsplan der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung Stand: 01.10.2014 Bedarfsplan der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche

Mehr

neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015

neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015 neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015 Die hier aufgeführten Neuerscheinungen des Jahres 2015 können Sie bei unserem Vertrieb unter www.hlnug.de/vertrieb. html bestellen. Auf unseren Vertriebsseiten

Mehr

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Stand: Mai 2015 Hessisches Ministerium für Wirtschaft,

Mehr

Ergebnisse. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den hessischen Kommunen

Ergebnisse. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den hessischen Kommunen Ergebnisse Umfrage zu - und gebühren/-preise in den hessischen Kommunen Lorch Wiesbaden Grävenwiesbach Frankfurt Heidenrod Wiesbaden Übersicht : gesamt (die drei günstigsten und die drei teuersten Kommunen)

Mehr

Übersicht. zur. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den Kommunen

Übersicht. zur. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den Kommunen Übersicht zur Umfrage zu - und gebühren/-preise in den Kommunen Lorch Wiesbaden Grävenwiesbach Frankfurt Waldkappel Kassel Übersicht : und, gesamt (die drei günstigsten und die drei teuersten Kommunen)

Mehr

Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland

Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland Deutschland als bevölkerungsreichste Demokratie und größte Volkswirtschaft in der Europäischen Union stellt sich im engen Zusammenwirken mit seinen Partnern

Mehr

Mitglieder LDEW-Vorstand seit 18. Mai 2010

Mitglieder LDEW-Vorstand seit 18. Mai 2010 Mitglieder LDEW-Vorstand seit 18. Mai 2010 Hessen/Rheinland-Pfalz e. V. www.ldew.de Geschäftsführender Vorstand Hessen/Rheinland-Pfalz e. V. www.ldew.de Dipl. Kfm. Albert Filbert Vorsitzender des Vorstandes

Mehr

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014 Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014 Pressekonferenz, 19. Februar 2015, Frankfurt am Main Norbert Sanden, Geschäftsführer, ADFC Hessen ADFC Hessen ADFC-Fahrradklima-Test Ziele:

Mehr

H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer Endkampf 2017 Qualifikationsergebnis

H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer Endkampf 2017 Qualifikationsergebnis - 1 - H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer 2017 Qualifikationsergebnis Aus der folgenden Zusammenstellung ist die vorläufige Qualifikation für den am 12. November 2017 in

Mehr

Mitglieder LDEW-Vorstand seit 3. Juni 2009

Mitglieder LDEW-Vorstand seit 3. Juni 2009 Mitglieder LDEW-Vorstand seit 3. Juni 2009 Hessen/Rheinland-Pfalz e. V. www.ldew.de Geschäftsführender Vorstand Hessen/Rheinland-Pfalz e. V. www.ldew.de Dr. Klaus Werth Vorstand EWR AG Worms 1. Vorsitzender

Mehr

Staatlich ermächtigte Lehrrettungswachen in Hessen

Staatlich ermächtigte Lehrrettungswachen in Hessen Staatlich ermächtigte n in Hessen Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg GmbH Rhein-Main-Taunus ggmbh Rettungsdienst ggmbh Offenbach Kreisverband Hochtaunus Kreisverband Odenwaldkreis Bezirksverband Frankfurt

Mehr

127 Weschnitztal. Karte Landesverbandsgebiet. I/a 08/13

127 Weschnitztal. Karte Landesverbandsgebiet. I/a 08/13 127 Weschnitztal Karte Landesverbandsgebiet I/a 08/13 Überörtliche VereineFehler! Textmarke nicht definiert. Briefmarkensammler-Gemeinschaft Frankfurt am Main (BSG / BSW Ffm) Bundesbahn-Sozialwerk Briefmarkensammlergemeinschaft

Mehr

Kommunalwahlen in Hessen am 6. März Vorbemerkung

Kommunalwahlen in Hessen am 6. März Vorbemerkung Kommunalwahlen in Hessen am 6. März 2016 Vorbemerkung Am 6. März 2016 fanden in Hessen die Wahlen zu den kommunalen Vertretungskörperschaften statt. Nachfolgend sind die Ergebnisse der Wahlen zu den Räten

Mehr

I. Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport

I. Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport Dienststellen des Landes Hessen in der Zuständigkeit des Staatsarchivs Marburg Stand: 02.12.2015 gem. Verordnung über die Zuständigkeit des Hessischen Landesarchivs und der Staatsarchive vom 18. Dez. 2012

Mehr

ADFC Fahrradklimatest 2012: Einsteiger, Aufsteiger, Vorreiter

ADFC Fahrradklimatest 2012: Einsteiger, Aufsteiger, Vorreiter ADFC Fahrradklimatest 2012: Einsteiger, Aufsteiger, Vorreiter 18. RADforum RheinMain, 18.06.2013 Dipl. Geogr. Norbert Sanden, ADFC Hessen Der ADFC-Fahrradklimatest Fünfte bundesweite Befragung zur Fahrradfreundlichkeit

Mehr

Zensus 2011 Hessen hat gezählt

Zensus 2011 Hessen hat gezählt Zensus 2011 Hessen hat gezählt Pressekonferenz im Hessischen Landtag 31. Mai 2013, Wiesbaden Agenda 1. Zensus 2011 Bestandsaufnahme 24 Jahre nach der letzten Volkszählung 2. Bevölkerung in Hessen Einwohnerzahl

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/14 Mai 2015 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 201 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Oktober 2014

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Oktober 2014 Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze Oktober 2014 Folgende Vertragsarztsitze werden nach 103 Abs. 4 SGB V zur Besetzung ausgeschrieben. Die Zulassung des Vertragsarztes/der Vertragsärztin

Mehr

Veränderung Stimmen in Prozent

Veränderung Stimmen in Prozent Torsten Weil Die Ergebnisse der Kommunalwahl in Hessen am 06. März 2016 Wahlnachbericht Inhalt Die Ergebnisse der Kommunalwahl in Hessen am 06. März 2016 Wahlnachbericht... 1 I. Zusammenfassung des Wahlergebnisses

Mehr

Gemäß Mindeststandards vorgesehene Verbindungen im NVV-Gebiet ab Grundzentren aufwärts (Zuordnungen nach Regionalplan Nordhessen)

Gemäß Mindeststandards vorgesehene Verbindungen im NVV-Gebiet ab Grundzentren aufwärts (Zuordnungen nach Regionalplan Nordhessen) Gemäß Mindeststandards vorgesehene Verbindungen im NVV-Gebiet ab Grundzentren aufwärts (Zuordnungen nach Regionalplan Nordhessen) Stadt Hersfeld-Rotenburg Alheim Heinebach Rotenburg a. d. F. Bad Hersfeld

Mehr

Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken)

Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken) Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken) Im Folgenden sind Hinweise zum Ausfüllen der unter dem o.g. Link

Mehr

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Die Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung Information

Mehr

Kinderarmut. Factsheet. Hessen. Kinder im SGB-II-Bezug

Kinderarmut. Factsheet. Hessen. Kinder im SGB-II-Bezug Factsheet Hessen Kinderarmut Kinder im SGB-II-Bezug ABBILDUNG 1 Anteil der Kinder unter 18 Jahren in Familien im SGB-II-Bezug in den Jahren 2011 und 2015 im Vergleich 2011 2015 Saarland Rheinland- Pfalz

Mehr

Kinder mit besonderem Förderbedarf. Davon betreute Kinder mit einer Zeit in Stunden pro Woche. mehr als 25 bis zu 35. mehr als 35 bis unter 45

Kinder mit besonderem Förderbedarf. Davon betreute Kinder mit einer Zeit in Stunden pro Woche. mehr als 25 bis zu 35. mehr als 35 bis unter 45 Art der Angabe Betreute Kinder Insgesamt Besuchsquote 2) Betreute Kinder Davon betreute Kinder mit einer Zeit in Stunden pro Woche bis zu 25 mehr als 25 bis zu 35 mehr als 35 bis unter 45 45 und mehr Kinder

Mehr

So möchte ich arbeiten!

So möchte ich arbeiten! So möchte ich arbeiten! BiB - Betriebs-integrierte Beschäftigungs-Plätze Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses

Mehr

Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen

Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen Übersicht Lärmsanierungsprogramm Im Lärmsanierungsprogramm des Bundes sind für Hessen derzeit insgesamt 180 Teilprojekte mit 328 km Streckenlänge* enthalten

Mehr

Streik und Kundgebung am 16. Juni 2015 Stand: 15. Juni, Uhr

Streik und Kundgebung am 16. Juni 2015 Stand: 15. Juni, Uhr Streik und Kundgebung am 16. Juni 2015 Stand: 15. Juni, 10.00 Uhr Demonstration und Kundgebung in Wiesbaden bis 11.00 Uhr Ankunft Reisinger Anlage (gegenüber dem Hauptbahnhof) 11.00 Uhr Auftaktkundgebung

Mehr

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen 4.3.10 Nordrhein-Westfalen Signifikant reduziert unter 15,. - Arnsberg - Dortmund - erford - aderborn - Recklinghausen - Siegen (Details siehe Anlage) Standort der Bundeswehr Standort der Bundeswehr Zusätzlich

Mehr

Die Fachstellen für Suchtprävention in Hessen

Die Fachstellen für Suchtprävention in Hessen Die Fachstellen für Suchtprävention in Hessen Landkreis Hersfeld-Rotenburg Christina Heimeroth Alexandra Lauer Fachstelle Suchtprävention Kaplangasse 1 (06621) 6 1091 Beratungs- und Behandlungs- 36251

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode 1. A c k e r m a n n, Georg SPD Erbach/Odw. 2. A p p e l m a n n, Karl SPD Offenbach/M. 3. A r n d t, Rudi SPD Frankfurt/M. Nachfolger für Dr. h.c.

Mehr

Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung. Reform der Junioren-Spielklassen

Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung. Reform der Junioren-Spielklassen Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung Reform der Junioren-Spielklassen Analyse Das seit Jahren bestehende Spielklassenmodell muss der aktuellen Entwicklung der tatsächlichen Spielstärken der

Mehr

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm / n 1 Finanzamt Alsfeld-Lauterbach Verwaltungsstelle Alsfeld In der Rambach 11 36304 Alsfeld Verwaltungsgebäude 2.600 m² 2016 fertiggestellt 754 t/30a Ministerium der Finanzen (HMdF) Sanierung 2 Polizeistation

Mehr

Zweite Runde der Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung für moderne Strukturen, effektiven Vollzug und die Stärkung des ländlichen Raumes

Zweite Runde der Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung für moderne Strukturen, effektiven Vollzug und die Stärkung des ländlichen Raumes Arbeit zu den Menschen und in die Heimat bringen Zweite Runde der Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung für moderne Strukturen, effektiven Vollzug und die Stärkung des ländlichen Raumes Februar

Mehr

Davon gefährdete Niederlassungen im Planungsbereich I

Davon gefährdete Niederlassungen im Planungsbereich I Wahlkreis: Bergstraße : Bergstraße Christine Lambrecht Franconvilleplatz 2 68519 Viernhe Dr. Michael Meister Gartenstr. 19 64625 Benshe 59 28 59 28 Wahlkreis: Darmstadt : Darmstadt, Stadt I: Darmstadt-Dieburg

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/15 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2015 2., korrigierte Auflage, Juli 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden 2., korrigierte

Mehr

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? Fahrradklimatest 2012

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? Fahrradklimatest 2012 Wie fahrradfreundlich ist Hessen? Fahrradklimatest 2012 ADFC Hessen Der Fahrradklimatest Bundesweite Befragung zur Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden Ziele: Vergleich der Kommunen miteinander

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/14 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2014 Juni 2016 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum Dienstgebäude: Rheinstraße

Mehr

Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Standorte

Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Standorte Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Standorte Name: Vitos Klinik Lahnhöhe Rechtsform/Einheit: Klinik Stadt: 35039 Marburg Straße: Cappeler Straße 98 Ansprechpartner: Klinikdirektor Dr. med. Christian

Mehr

Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen

Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen Obere Bauaufsichtsbehörden Regierungspräsidium Darmstadt - Abteilung III, Dezernat III 31.4 - Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt Telefon:

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014 JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014 Altersklasseneinteilung: WK I - 1995 1998 *) WK II - 1997 2000 *) WK III - 1999 2002 *) WK IV - 2001 2004 *) *) Fußball, Gerätturnen,

Mehr

Skills 04 Frankfurt e.v. Wettkampfergebnisse 2007

Skills 04 Frankfurt e.v. Wettkampfergebnisse 2007 400m 00:00:57,52 Elend Andreas 04.07.07 Friedberg 2 M20 2 Seite 1/82 800m 00:02:11,32 Liedtke Julian 28.04.07 Friedberg 2 MJB 1 00:02:12,41 Elend Andreas 28.04.07 Friedberg 3 M20 2 00:02:18,00 Streblow

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/15 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2015 Juni 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum Dienstgebäude: Rheinstraße

Mehr

Rheinland-Pfalz GRAFSCHAFT BAD NEUENAHR-AHRWEILER ANDERNACH MENDIG KOBLENZ MAYEN ULMEN BÜCHEL COCHEM TRABEN-TRARBACH WINDESHEIM

Rheinland-Pfalz GRAFSCHAFT BAD NEUENAHR-AHRWEILER ANDERNACH MENDIG KOBLENZ MAYEN ULMEN BÜCHEL COCHEM TRABEN-TRARBACH WINDESHEIM Rheinland-Pfalz EMMERZAUSEN GRAFSCAFT BAD NEUENAR-ARWEIER RENNEROD WESTERBURG ANDERNAC MENDIG MAYEN KOBENZ ANSTEIN DIEZ GEROSTEIN DAUN UMEN BÜCE GIENFED COCEM KASTEAUN REINBÖEN WEIER BEI BINGEN MAINZ TRABEN-TRARBAC

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Schäfer-Gümbel (SPD) vom betreffend Hallenbäder in Hessen und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Schäfer-Gümbel (SPD) vom betreffend Hallenbäder in Hessen und Antwort 18. Wahlperiode Drucksache 18/4805 HESSISCHER LANDTAG 23. 01. 2012 Kleine Anfrage der Abg. Schäfer-Gümbel (SPD) vom 21.11.2011 betreffend Hallenbäder in Hessen und Antwort des Ministers des Innern und

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung der Fragestellerin vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung der Fragestellerin vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/3193 12. 04. 2016 Kleine Anfrage der Abg. Dr. Sommer (SPD) vom 03.03.2016 betreffend Geburtshilfe und Geburtsnachsorge in Hessen und Antwort des Ministers

Mehr

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Die Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung Information

Mehr

Schiedsstellen des KFZ-Gewerbes Geht s ums Auto, geh zu brass.

Schiedsstellen des KFZ-Gewerbes Geht s ums Auto, geh zu brass. Betrieb Firma Automobil-Verkaufs-Gesellschaft Chevrolet Service Würzburger Str. 1 Sandäcker 10 Sandäcker 10 63739 97076 Würzburg 97076 Würzburg Tel. (06021) 387-0 Han.Str. Automobil-Verkaufs-Gesellschaft

Mehr

Wie fahrradfreundlich ist Hessen und Seligenstadt?

Wie fahrradfreundlich ist Hessen und Seligenstadt? Wie fahrradfreundlich ist Hessen und Seligenstadt? Fahrradklimatest 2012 ADFC Hessen Der Fahrradklimatest Bundesweite Befragung zur Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden Ziele: Vergleich der

Mehr

Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren (bitte hier klicken)

Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren (bitte hier klicken) Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main Ausfüllhilfe für die Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Statistik auf den Punkt. Einzelhandel in Nordhessen 2016

Statistik auf den Punkt. Einzelhandel in Nordhessen 2016 Statistik auf den Punkt Einzelhandel in Nordhessen 2016 Einzelhandel in Nordhessen Der Einzelhandel ist für die nordhessische Wirtschaft von großer Bedeutung. Über ein Viertel aller Unternehmen im Bereich

Mehr