RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT"

Transkript

1 Bank Praktiker RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Finanz Colloquium Heidelberg Jahresverzeichnis 2014 BankPraktiker.de Herausgeber: Werner Böhnke, Mitglied des Aufsichtsrats, ehem. Vorstandsvorsitzender der WGZ BANK Dr. Jürgen Ellenberger, Richter am BGH, Bankrechtssenat Christian Denk, Abteilungsleiter Bankenaufsichtsrecht und internationale Bankenaufsicht, Deutsche Bundesbank Dr. Peter Hanker, Vorstandssprecher, Volksbank Mittelhessen eg Wolfgang Hartmann, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Risikomanagement und Regulierung, ehem. Mitglied des Vorstands und CRO, Commerzbank AG Walter Kleine, ehem. Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Hannover Prof. Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstands, National-Bank AG Sabine Lautenschläger, Mitglied des Direktoriums, Europäische Zentralbank, Frankfurt/M. Autorenverzeichnis Seite 1 4 Beitragsverzeichnis Seite 5 7 Dr. Peter Lutz, Abteilungspräsident, Bankenaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Dr. Hans Richter, Oberstaatsanwalt, Leiter der Abteilung Bank-, Börsen- und Insolvenzstrafrecht, Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafrecht, Stuttgart Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender, quirin bank AG Werner Severin, stv. Vorsitzender des Vorstands, SaarLB

2 Autorenverzeichnis Autoren Info/Biografie Seitenangabe Becker, Axel Revisionsleiter, SÜDWESTBANK AG, Stuttgart 118 Blank, Michael Referent Grundsatz- und Stabsaufgaben Kredit, DekaBank Deutsche Girozentrale AöR Frankfurt/M. und Berlin 302 Bona-Stecki, Mike IT-Revision, Interne Revision, Sparkasse Langen-Seligenstadt 22 Cohnen, Dr. Sebastian Rechtsanwalt/Senior Counsel in der Finanzrechtsabteilung eines großen deutschen Industriekonzerns 400 Dittmann, Hans-Jürgen Collateral Management, Commerzbank AG 135 Draxinger, Martin Dreier, Dr. Nils Felden, Christian Dipl.-Betriebswirt (FH), Leiter Kreditrisikomanagement, Rottaler Raiffeisenbank eg, Pocking Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter, Hochschule Fresenius (München), Fingerhut Rechtsanwälte, München M. A., Trainee, Key Account Management Baden Württemberg West & Schweiz Frankowski, Waldemar Abteilungsleiter Organisation/IT, Sparda-Bank Berlin eg 256 Graf, Alexander Management-Berater IT-Steuerung, SIZ GmbH, Bonn 346 Grögeder, Achim Leiter Operations, verantwortlich für ICT, Zahlungsverkehr, Back Office, Facility, Prozessmanagement & Projektmanagement, Triodos Bank N. V. Deutschland 330 Günter, Dr. Jan R. Interne Revision, Volkswagen Financial Services AG 29 Hallermann, RA Dr. Ulrich Haug, Dr. Matthias Heinze, Katrin Heithecker, Prof. Dr. Dirk Syndikusanwalt, Fachkraft für Datenschutz (DEKRA), Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Vorstandsmitglied, Produktion & Steuerung, Volksbank Flein-Talheim eg Co-Koordinatorin Eurofiling Initiative, Unterstützung der Harmonisierung des aufsichtlichen Meldewesens in Europa, Deutsche Bundesbank (aktuell beurlaubt zur Unterstützung der IT-seitigen Umsetzung des SSM (Single Supervisory Mechanism)) Fachreferent/Dozent, Group Risk Management and Methods, Credit and Residual Value Risk, Volkswagen Financial Services AG/ Hochschule Hannover , 278 Hellmig, Holger Leiter Bereich Unternehmenskunden, Stadtsparkasse Düsseldorf 235 Henning, Thomas Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter sowie Justitiar einer großen Sparkasse, Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht 308 BP Jahresverzeichnis

3 Autorenverzeichnis Autoren Info/Biografie Seitenangabe Himmelmann, Christoph Hohe, Dr. Saskia Senior Consultant, Regulatory Management, Bankenaufsichtsrecht, PwC AG WPG Senior Manager, EMEIA Financial Services/Advisory, Ernst & Young GmbH WPG, Frankfurt/M Hopf, Matthias Zertifizierter Finanzberater für Heilberufe bei der Kasseler Sparkasse 354 Hourticolon, Karsten Trainer und Vertriebscoach, PraxisTraining live, Berlin 320 Humpe, Dr. Andreas Inderwies, Ralf Jordans, Dr. Roman Kelzenberg, Karl Heinz Klee, Benjamin Geschäftsführer, Vermögensverwaltung Schleber Finanz-Consult, München Geldwäsche-Beauftragter sowie Stv. Compliance-Beauftragter, Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau LL.M. (NZ), Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Aachen/Würselen, sowie Banksyndikus, Aachen Fraud-Manager Produktmanagement Kredite und Karten, Analyse und Prävention betrügerischer Handlungen bei den Produkten Ratenkredite, Karten und Dispositionskredite, Deutsche Postbank AG Projektmanager/Kreditanalyst, Allgemeine Kreditfinanzierung, Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Kleine, Walter Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Hannover 130 Kohl, Kathrin Rechtsanwältin bei GSK Stockmann + Kollegen, Heidelberg 16 Köhler, Dr. Matthias Deutsche Bundesbank, Frankfurt/M. 326 Krieglstein, Jörg Vorstandsvorsitzender, Kreissparkasse Gotha 320 Kuhn, Dr. Philipp M. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei GSK Stockmann + Kollegen, Heidelberg 16, 62 Kühn, Dr. Ralf Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer der u. a. auf IT-Revisions- und IT-Security/Datenschutzdienstleistungen spezialisierten Audit GmbH Karlsruhe Stuttgart Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 178 Kutzner, Carmen-Isabel Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank, Stuttgart 443 Lauer, Dr. Stephan R. Liedtke, Marcus Leiter Revision IT und Data Analysis, Landesbank Baden- Württemberg Senior IKS-Spezialist, Organisations- und Prozessmanagement, Methodenentwicklung und internes Consulting, NORD/LB Norddeutsche Landesbank Linde, Eva Rechtsanwältin, GSK Stockmann + Kollegen, München BP Jahresverzeichnis 2014

4 Autorenverzeichnis Autoren Info/Biografie Seitenangabe Mädler, Andrea C. GSK Stockmann + Kollegen, Arbeitsrecht, Heidelberg 62 Manneck, Frank-Michael Management-Berater IT-Steuerung, SIZ GmbH, Bonn 346 Mayer, Dirk Müller, MMag. Dr. Claus-Peter Ostendorf, Prof. Dr. Ralf Jürgen Ottinger, Manfred Produktmanager, Aufbau des Fraud-Datenpools der deutschen Banken, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co KG Head of OMSS, Operations & Markets Steering & Support, Hypo Alpe-Adria-Bank International AG Hochschule Niederrhein, Schwerpunkte Finance und Business Management, zuvor achtjährige Tätigkeit als Prokurist bei der BAG Bankaktiengesellschaft Rechtsanwalt und Banksyndikus, Restrukturierung/Abwicklung, WGZ Bank, Düsseldorf Pollandt, Dr. Silke Leiterin der Abteilung Risikocontrolling, L-Bank 104 Prenzel, Norbert Quinten, Daniel Leiter Abteilung Strukturierte Finanzierungen, Stadtsparkasse Düsseldorf Partner, Consulting Financial Services, Regulatory & Compliance, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Reefmann, Jörg Leiter Risikocontrolling, VR Bank Rhein-Neckar eg, Mannheim 360 Reinelt, Dr. Iris Bereichsleiterin Controlling (Ertrags- und Kostencontrolling, Risikocontrolling, Meldewesen, Managementinformationen), L-Bank 104 Restel, Frank Kompetenzfeldleiter Steuerung, Verband der PSD Banken e. V., Bonn 229 Ribanovic, Alma Riediger, Henning MSc, Senior Expert, Operations & Markets Steering & Support, Hypo Alpe-Adria-Bank International AG Referat Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank, Hannover , 392 Rohde, Normen Spezialist Liquiditätsrisiko, Berliner Volksbank eg 406 Röth, Stefan Manager, Regulatory Management, Bankenaufsichtsrecht, PwC AG WPG 208 Schaarschmidt, Matthias Abteilungsleiter Unternehmenssteuerung, OstseeSparkasse Rostock 172 Schelske, Uwe Rechtsanwalt und Leiter Rechtsabteilung Kreditrecht, Sparkasse Hildesheim 224 Schimmel, Jörg-Peter Nachhaltigkeitsmanagement, Sparkasse Hannover 130 Schmitt, Mathias Bereichsleiter Interne Revision, VR Bank Rhein-Neckar eg 158 BP Jahresverzeichnis

5 Autorenverzeichnis Autoren Info/Biografie Seitenangabe Scholz, Elmar Chief Compliance Officer und Abteilungsdirektor Marktservice, Sparkasse am Niederrhein 314 Schöning, Prof. Dr. Stephan Inhaber des Lehrstuhls für ABWL/Finance and Banking I, WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr 216, 452 Schulze, Christian Abteilungsleiter Organisationsabteilung, Sparkasse Witten 202 Seemann, Carolin Personalleiterin, Kreissparkasse Gotha 320 Selke, Dr. Joachim Stahl, Raphael Thaler, Dr. Michael Tschuschke, Dennis Risikomanager im Datenmanagement, Zentrales Risikomanagement & Methoden, Volkswagen Financial Services AG Bankkaufmann, Sparkasse Bochum, derzeit Teilzeitstudium zum Bachelor, dabei in der Abteilung Zahlungsverkehr (SEPA-Projekt) Spezialist HRM/Personalberater, Bereich Personal, Sparkasse Rhein-Nahe Risk Manager, Group Risk Management and Methods, Credit and Residual Value Risk, Volkswagen Financial Services AG , 278 Turba, Sigrid Multiprojektmanagement, Sparkasse Nürnberg 472 Volk, Dr. Tobias Wagner, Dennis Spezialist Risikotragfähigkeit/Gesamtbanksteuerung, Abteilung Bankgeschäftliche Prüfungen und Umsetzung Baseler Standards, Deutsche Bundesbank Zentrale Risk Manager, Group Risk Management and Methods, Risk Bearing Capacity and Stress Testing, VW Financial Services AG Walter, Dr. Karl-Friedrich Mitglied des Vorstands, Verband der PSD Banken e. V., Bonn 229 Wanner, Jan Bereichsleiter Marktfolge Aktiv, Mainzer Volksbank 448 Webel, Dr. Benjamin Richter am Amtsgericht Ulm, Leiter der Insolvenzabteilung 460 Wermuth, Nick Referat Bankgeschäftliche Prüfungen, Deutsche Bundesbank, Hannover 262, 392 Wiesenmaier, Martin IT-Revision, Volksbank Ludwigsburg eg 112 Würfel, Dr. Wolfgang Rechtsanwalt/Partner, GSK Stockmann + Kollegen, München 375 Zakrewski, Mario Bankkaufmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter, WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr, Lahr BP Jahresverzeichnis 2014

6 Beitragsverzeichnis Beitragstitel Autoren Seitenangabe Neuregelungen der 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie Inderwies, Ralf 12 Beschäftigungsverbot nach 34d WpHG Kuhn, Dr. Philipp M. Kohl, Kathrin 16 Berechtigungsmanagement 2.0 Bona-Stecki, Mike 22 Ermittlung bilanzieller Wertberichtigungen Günter, Dr. Jan R. 29 Aufbau eines Cross-Segment-Selling-Managements Müller, MMag. Dr. Claus-Peter Ribanovic, Alma 36 Umlagefinanzierte Zusatzversorgung als Kreditrisiko Dreier, Dr. Nils 43 Basler Magna Carta des modernen Datenmanagements Volk, Dr. Tobias 56 Institutsvergütungsverordnung 2014 Kuhn, Dr. Philipp M. Mädler, Andrea C. 62 Fraud Wohin damit? Kelzenberg, Karl Heinz Mayer, Dirk 70 Zusammenspiel von Kapitalplanung und Risikodeckungspotenzial Haug, Dr. Matthias 74 Wissensmanagement für Fortgeschrittene Lauer, Dr. Stephan R. 81 Umgang mit Verlusttöpfen Wahrscheinlichkeitsbasierte Aussage über periodenorientierte Zinsänderungsrisiken Ostendorf, Prof. Dr. Ralf Jürgen Stahl, Raphael Reinelt, Dr. Iris Pollandt, Dr. Silke iphone, Blackberry und Co. Prüfung mobiler Endgeräte Wiesenmaier, Martin 112 Neue Quartalsberichte der Internen Revision Becker, Axel 118 Messung von Ertragsrisiken Nachhaltigkeit in einer Großsparkasse Heithecker, Prof. Dr. Dirk Hohe, Dr. Saskia Tschuschke, Dennis Kleine, Walter Schimmel, Jörg-Peter Mobile Sachsicherheiten und Forderungen Dittmann, Hans-Jürgen 135 Anforderungen an Geschäftsleiter von Instituten Quinten, Daniel 152 Prüfung der WpHG-Compliance-Funktion Schmitt, Mathias 158 Kontrolle des Insolvenzverwalters durch Gläubiger Ottinger, Manfred 165 BP Jahresverzeichnis

7 Beitragsverzeichnis Beitragstitel Autoren Seitenangabe Risikotragfähigkeit Schaarschmidt, Matthias 172 IT-Strategie in Banken Kühn, Dr. Ralf 178 Mitarbeiterbindung als Grundlage für den Erfolg Thaler, Dr. Michael 182 IT-Berechtigungen: Vergabe, Verwaltung & Prüfung Schulze, Christian 202 Die neuen Großkreditvorschriften der CRR Steuerung von Abwicklungsabteilungen Röth, Stefan Himmelmann, Christoph Draxinger, Martin Schöning, Prof. Dr. Stephan Immer wieder die GbR Schelske, Uwe 224 Ablauffiktionen in der Niedrigzinsphase Strukturierte Mittelstandsfinanzierung Walter, Dr. Karl-Friedrich Restel, Frank Hellmig, Holger Prenzel, Norbert Das Konzept der aufsichtlichen Datenmodellierung Heinze, Katrin 250 Sind IT-Projekte besonders oder nur komplexer? Frankowski, Waldemar 256 Risikoinventur Ein Erfahrungsbericht Riediger, Henning Wermuth, Nick 262 Beurkundungen in der Schweiz Jordans, Dr. Roman 270 Bildung als alternative Anlageklasse Prozess zum Management von Modellrisiken Zakrewski, Mario Humpe, Dr. Andreas Heithecker, Prof. Dr. Dirk Tschuschke, Dennis Wagner, Dennis CRR: Kreditrisikominderungen neu verfasst Blank, Michael 302 Das neue Verbraucherrecht Henning, Thomas 308 Ganzheitliche Gefährdungs-/Risikoanalyse Compliance Scholz, Elmar 314 Kompetenzentwicklung durch nachhaltigen Praxistransfer Krieglstein, Jörg Seemann, Carolin Hourticolon, Karsten 320 Provisionseinkommen: Alternative Einnahmequelle von Retailbanken Köhler, Dr. Matthias 326 IT-Organisation in einer internationalen Bank Grögeder, Achim BP Jahresverzeichnis 2014

8 Beitragsverzeichnis Beitragstitel Autoren Seitenangabe ITGov Ein Rahmenwerk zur IT-Steuerung Graf, Alexander Manneck, Frank-Michael 346 Geschäftsfeldstrategie Heilberufe Hopf, Matthias 354 Integration von Spreadrisiken ins Risikotragfähigkeits-Konzept Reefmann, Jörg 360 IKS: Wo Wünsche enden und der Realismus beginnt Liedtke, Marcus 367 Kommunalbürgschaften für Unternehmenskredite Das Interne Kontrollsystem im IT-Bereich Würfel, Dr. Wolfgang Linde, Eva Riediger, Henning Wermuth, Nick Geldwäschegesetz in der Praxis: Die Verdachtsmeldung Cohnen, Dr. Sebastian 400 Liquiditätssteuerung: Chancen nutzen Rohde, Normen 406 Datenschutzrisiken in innovativen Medien: Social Media und Smartphones Hallermann, RA Dr. Ulrich 412 Praktisches Datenqualitätsmanagement (DQM) Selke, Dr. Joachim 420 Gegenparteienrisiko: Ausfallrisiken Kutzner, Carmen-Isabel 443 Personalkapazitäten: Interne Kostenstrukturen bemessen Wanner, Jan 448 Firmenkundengeschäft: Steuerung eines Kreditinstituts mit einer Balanced Scorecard Felden, Christian Schöning, Prof. Dr. Stephan 452 ESUG: Gläubigermitbestimmung und Insolvenzgericht Webel, Dr. Benjamin 460 Finanzierte Mitarbeiterbeteiligungen: Win-Win für das gewerbliche Kreditgeschäft Klee, Benjamin 466 Multiprojektmanagement: Anforderungen in der Praxis Turba, Sigrid 472 BP Jahresverzeichnis

RevisionsPraktiker Aktuelle Fachinformation Innovative Prüfungsansätze Effiziente Revisionsprozesse

RevisionsPraktiker Aktuelle Fachinformation Innovative Prüfungsansätze Effiziente Revisionsprozesse RevisionsPraktiker Aktuelle Fachinformation Innovative Prüfungsansätze Effiziente Revisionsprozesse Jahresverzeichnis 2015 Finanz Colloquium Heidelberg RevisionsPraktiker.de Herausgeber: Holger Aurisch

Mehr

RevisionsPraktiker. CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE. CompRechtsPraktiker.de. Autorenverzeichnis: Seite 1 2

RevisionsPraktiker. CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE. CompRechtsPraktiker.de. Autorenverzeichnis: Seite 1 2 RevisionsPraktiker CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE Jahresverzeichnis 2015 Finanz Colloquium Heidelberg CompRechtsPraktiker.de Herausgeber: Christian Barleon Leiter Rechtsabteilung

Mehr

RevisionsPraktiker. RevisionsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2014. Finanz Colloquium

RevisionsPraktiker. RevisionsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2014. Finanz Colloquium RevisionsPraktiker Jahresverzeichnis 2014 RevisionsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg AKTUELLE FACHINFORMATIONEN INNOVATIVE PRÜFUNGSANSÄTZE EFFIZIENTE REVISIONSPROZESSE Herausgeber: Holger Aurisch

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Prozessmanagement in der Assekuranz

Prozessmanagement in der Assekuranz Christian Gensch / Jürgen Moormann / Robert Wehn (Hg.) Prozessmanagement in der Assekuranz Herausgeber Christian Gensch Christian Gensch ist Unit Manager bei der PPI AG Informationstechnologie und leitet

Mehr

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Bank Praktiker RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Finanz Colloquium Heidelberg Jahresverzeichnis 2012 BankPraktiker.de Herausgeber: Werner Böhnke, Vorstandsvorsitzender, WGZ Bank Dr. Jürgen Ellenberger,

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016

17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016 17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016 1. Tag Donnerstag, 26. Mai 2016 Moderation Christian Graf Brockdorff und Andreas Heffner ab 09:00 Uhr Anmeldung, Ausgabe der Tagungsunterlagen und Anreisebuffet 10:00

Mehr

franffurterjwgcmrine

franffurterjwgcmrine 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Bertram Theilacker (Hrsg.) Banken und Politik Innovative Allianz

Mehr

Zeitschrift Interne Revision

Zeitschrift Interne Revision Zeitschrift Interne Revision 37. Jahrgang 2002 ZIR Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis Jahresinhalts- verzeichnis- ERICH SCHMIDT VERLAG ISSN 0044-3816 Alle Rechte vorbehalten Erich Schmidt Verlag

Mehr

RevisionsPraktiker. CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE. CompRechtsPraktiker.de. Autorenverzeichnis: Seite 1 2

RevisionsPraktiker. CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE. CompRechtsPraktiker.de. Autorenverzeichnis: Seite 1 2 RevisionsPraktiker CompRechtsPraktiker BANKRECHT BANKAUFSICHT COMPLIANCE Jahresverzeichnis 2014 Finanz Colloquium Heidelberg CompRechtsPraktiker.de Herausgeber: Christian Barleon Leiter BBBank eg, Karlsruhe

Mehr

Collections Business Club e.v.

Collections Business Club e.v. Collections Business Club e.v. Supporter des Abends. Zwei Jahre CeeClub. 196.968 Besuche auf der Homepage des CeeClubs! 737 Mitglieder in der Xing-Gruppe! 486 Gäste auf den CeeClub-Events! 11 Städte: 3x

Mehr

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Bank Praktiker RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Finanz Colloquium Heidelberg Jahresverzeichnis 2013 BankPraktiker.de Herausgeber: Werner Böhnke, Mitglied des Aufsichtsrats, ehem. Vorstandsvorsitzender

Mehr

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2012. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung.

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2012. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung. ForderungsPraktiker Jahresverzeichnis 2012 ForderungsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg Zielgenaue Risikoanalyse Frühzeitige Sanierung Erfolgreiche Abwicklung Herausgeber: Thomas Abend, Bereichsleiter

Mehr

17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016

17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016 17. Jahreskongress Insolvenzrecht 2016 1. Tag Donnerstag, 26. Mai 2016 Moderation Christian Graf Brockdorff und Andreas Heffner ab 09:00 Uhr Anmeldung, Ausgabe der Tagungsunterlagen und Anreisebuffet 10:00

Mehr

Heidelberger InsolvenzFORUM 2013

Heidelberger InsolvenzFORUM 2013 Praktiker-Tagung Heidelberger InsolvenzFORUM 2013 Neueste Entwicklungen bei Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz Als Sprecher erwarten Sie unter anderem Tagungsleiter Dr. Jobst Wellensiek Rechtsanwalt,

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Dezember 2015 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Dezember 2015 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn.

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim 8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren

Mehr

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest Mitgliederverzeichnis Regionalbeirat Südwest Stand: November 2015 Vorsitzender des Regionalbeirats Dr. Stefan Wolf ElringKlinger AG Dettingen/Erms Stellv. Vorsitzender des Regionalbeirats Mark Bezner OLYMP

Mehr

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT

RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Bank Praktiker RECHTSSICHER REVISIONSFEST RISIKOGERECHT Finanz Colloquium Heidelberg Jahresverzeichnis 2011 BankPraktiker.de Herausgeber: Werner Böhnke, Vorstandsvorsitzender, WGZ Bank Dr. Jürgen Ellenberger,

Mehr

13. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management GmbH in Frankfurt am Main

13. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management GmbH in Frankfurt am Main Presseinformation 13. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management GmbH in Frankfurt am Main Knapp 90 Teilnehmer gestalteten am 06.11.2014 erneut einen Tag des intensiven Austausches rund

Mehr

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg 9:00 9:25 Anmeldung 9:25 9:35 Begrüßung 9:35 10:35 Das neue Spionageabwehrkonzept der Deutschen Telekom AG Formen der Wirtschafts- und Konkurrenzspionage Herausforderungen im Hinblick auf die Spionage-Abwehr

Mehr

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Rechte, Pflichten, Haftungsrisiken Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung Coaching für Aufsichts- und Beiratsmitglieder. Coaching für Aufsichts-

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Oktober 2014 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Oktober 2014 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V. 1. Einführung und Überblick... 1. 2. Normative Unternehmensführung... 9

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V. 1. Einführung und Überblick... 1. 2. Normative Unternehmensführung... 9 Vorwort... V 1. Einführung und Überblick... 1 2. Normative Unternehmensführung... 9 2.1 Normative Unternehmensführung... 11 2.2 Globale Umweltanalyse... 26 bei der Eder Gruppe 2.3 Ethische Unternehmensführung...

Mehr

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Studienjahr 2016/2017 450 Unterrichtsstunden = 337,5 Zeitstunden 1. Term: 06. 10. September 2016 (Dienstag Samstag) Dienstag, 06. September 2016 09.15 17.30 Uhr 9 Unterrichtsstunden

Mehr

Vorsitzender des Vorstands (CEO), RWE AG. Mitglied des Vorstands und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, RWE AG

Vorsitzender des Vorstands (CEO), RWE AG. Mitglied des Vorstands und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, RWE AG Seite 1 Peter Terium In Personalunion Vorstandsvorsitzender (CEO), RWE International SE (ab dem 1. April 2016) Vorstandsvorsitzender (CEO), RWE AG (bis zum Börsengang der RWE International SE) Seit 07/2012

Mehr

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2014 ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2014 ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG ForderungsPraktiker Jahresverzeichnis 2014 ForderungsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG Herausgeber: Thomas Abend, Bereichsleiter

Mehr

Herausgeber-und Autorenverzeichnis

Herausgeber-und Autorenverzeichnis Herausgeber-und Autorenverzeichnis Herausgegeben von Dr. Hans-Jürgen Rieger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Karlsruhe Prof. Dr. Franz-Josef Dahm Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Medizinrecht

Mehr

Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen. Dortmund, 25. Oktober 2012

Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen. Dortmund, 25. Oktober 2012 Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen Dortmund, 25. Oktober 2012 Agenda Übersicht Zeiten Thema 09:15 Prozessoptimierung: Wenn BiPRO in Prozessen steckt - Unternehmen

Mehr

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand:

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Seite 1/5 Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Naumann, Klaus-Peter Jahrgang 1959, Abschluss als Diplom-Kaufmann und promoviert zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

13. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2015

13. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2015 13. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2015 Mittwoch, 9. September 2015 Entwicklungen in der Bekämpfung der Geldwäsche und der Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung

Mehr

Das für die tägliche Praxis in Kanzleien und Banken bedeutsame und hochaktuelle Thema wird bei unserer BuB-Fachtagung

Das für die tägliche Praxis in Kanzleien und Banken bedeutsame und hochaktuelle Thema wird bei unserer BuB-Fachtagung An die Organisationseinheiten Bank-Verlag GmbH I Wendelinstraße 1 I D-50933 Köln Postfach 45 02 09 I D-50877 Köln Geschäftsführer: Wilhelm Niehoff (Sprecher) I Henrik Langen I Matthias Strobel Vorsitzender

Mehr

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert.

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert. Hausnummer Ansprechpartner E-Mail-Adresse Telefonnummer steilnehmer RF-Computer e.k. 48431 Rheine Otto-Bergmeyer-Straße Bastian Hespeling info@rf-computer.de 05971 911110 Bastian Hespeling 09.2015 7 Admins

Mehr

9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015. Mitwirkung von AEU-Mitgliedern

9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015. Mitwirkung von AEU-Mitgliedern 9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015 Mitwirkung von AEU-Mitgliedern vom 26. bis 28. Februar 2015 im Congress Center Hamburg Mittwoch, den 25. Februar 2015 - Vorkongreß 10.00 Uhr Tagesseminar Geber

Mehr

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Presseinformation Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Experten und Meinungsbildner der Finanzdienstleistungsbranche diskutieren am 6.11.2014 Gegenwart

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Stand: Nov. 2012 des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof.

Mehr

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott Ministerialrat Dr. Peter Braumüller Vortragende Leiter des Bereichs Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), Wien Mitglied des Management Boards

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 38. Jahrgang. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERL AG

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 38. Jahrgang. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERL AG Zeitschrift Interne Revision 38. Jahrgang 2003 ZIR Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis Jahresinhalts- verzeichnis- ERICH SCHMIDT VERL AG ISSN 0044-3816 Alle Rechte vorbehalten Erich Schmidt Verlag

Mehr

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. Das Netzwerk für Ökonomen

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. Das Netzwerk für Ökonomen Fachtagung PROAKTIVE UNTERNEHMENSFINANZIERUNG 28.11.2003 Proaktive Unternehmensfinanzierung nach Basel II: Anforderungen an Banken, Unternehmen und deren Berater 29.11.2003 Fachgruppentagung Beratende

Mehr

Interne Revision aktuell

Interne Revision aktuell DIIR-FORUM Band 7 Interne Revision aktuell Berufsstand 07/08: Prüfungsansätze und -methoden DIIR Deutsches Institut für Interne Revision e.v. (Hrsg.) Mit Beiträgen von Astrid Adler, Armin Barutzki, Axel

Mehr

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 40. Jahrgang 2005. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERLAG

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 40. Jahrgang 2005. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERLAG Zeitschrift Interne Revision 40. Jahrgang 2005 ZIR Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis Jahresinhalts- verzeichnis- ERICH SCHMIDT VERLAG ISSN 0044-3816 Alle Rechte vorbehalten Erich Schmidt Verlag

Mehr

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2011. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung.

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2011. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung. ForderungsPraktiker Jahresverzeichnis 2011 ForderungsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg Zielgenaue Risikoanalyse Frühzeitige Sanierung Erfolgreiche Abwicklung Herausgeber: Thomas Abend, Bereichsleiter

Mehr

Genossenschaftliches Private Banking

Genossenschaftliches Private Banking Genossenschaftliches Private Banking April 2015 Folie 1 Für Sie vor Ort: Private Banking VR-Bank Fichtelgebirge eg 345,8 Mio. Euro Bilanzsumme (Stand 31.12.2014) über 12.000 Mitglieder über 26.000 Kunden

Mehr

KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in

KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungspraxis Freitag, den 19. September 2014, ab 13.00 Uhr STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungsund

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 FOKUS AUF DAS WESENTLICHE So steuern Sie die zentralen Erfolgsfaktoren in Ihrer Organisation Entscheidendes Wissen aus Praxis und Wissenschaft für CEO, CFO, Controller,

Mehr

Nürnberger Restrukturierungskonferenz 19./20. November 2015

Nürnberger Restrukturierungskonferenz 19./20. November 2015 NÜRNBERGER RESTRUKTURIERUNGS KONFERENZ 19./20. NOVEMBER 2015 Nürnberger Restrukturierungskonferenz 19./20. November 2015 ZUSAMMENKOMMEN IST EIN BEGINN, ZUSAMMENBLEIBEN EIN FORTSCHRITT, ZUSAMMENARBEITEN

Mehr

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung 229 BANKEN Die s der umsatzstärksten in Deutschland erläutern ihre IT-Strategie. Was sie uns nicht verraten durften, ergänzen Angaben unseres Medienpartners MB Medien. 230 Platz 1 Deutsche Bank AG www.deutsche-bank.de

Mehr

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*)

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*) 355 IN DER DZ BANK: Zum 31. Dezember 2014 wurden Mandate in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsgremien von großen Kapitalgesellschaften wahrgenommen. Diese sowie weitere nennenswerte Mandate werden im Folgenden

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe Unser Unternehmen leuchtet mit der Metropolregion Nürnberg, damit wir gemeinsam eine zukunftsfähige Infrastruktur für diese wunderschöne Region schaffen, die möglichst vielen talentierten Menschen und

Mehr

2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network.

2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Trends und Zukunftsstrategien Personalmanagement 2010 - Herausforderungen

Mehr

Internal Audit Unsere Leistungen

Internal Audit Unsere Leistungen Internal Audit Unsere Leistungen Unser Leistungsangebot» Aufbau der Internen Revision: Organisation und Entwicklung der Internen Revision, insbesondere Konzeption einer Geschäftsordnung für die Revision

Mehr

Finanzierungspartner für ExistenzgründerInnen in der TechnologieRegion Karlsruhe

Finanzierungspartner für ExistenzgründerInnen in der TechnologieRegion Karlsruhe Baden-Baden Grenke Bank AG Neuer Markt 2 76532 Baden-Baden 07221/500772-00 Herr Philipp Tondera Tel.: 07221/500772-30 E-Mail: ptondera@grenkebank.de Herr Dominic Möhrmann Tel.: 07221/500772-39 E-Mail:

Mehr

Operational Risk. erkennen und beherrschen. Blended Learning. Konzeptionelles Lernen in 10 Lektionen für Fach- und Führungskräfte in Kreditinstituten

Operational Risk. erkennen und beherrschen. Blended Learning. Konzeptionelles Lernen in 10 Lektionen für Fach- und Führungskräfte in Kreditinstituten I N T E G R I E R T E R L E H R G A N G Operational Risk erkennen und beherrschen Konzeptionelles Lernen in 10 Lektionen für Fach- und Führungskräfte in Kreditinstituten Blended Learning Schriftlicher

Mehr

Bonner Akademischer Sommer

Bonner Akademischer Sommer Bonner Akademischer Sommer vom 2. - 3. Juni 2008 Tagungsort: Deutscher Sparkassen- und Giroverband Aula Kaiserstrasse 221-223 53113 Bonn Moderation: Conny Czymoch, Frankfurt am Main S Finanzgruppe Wissenschaftsförderung

Mehr

> Pflichten als Beauftragter prüfungssicher erfüllen

> Pflichten als Beauftragter prüfungssicher erfüllen MaRisk- / Wertpapier-Compliance -- Vertriebsbeauftragter Zielgruppe: S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG,

Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG, Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG, am Mittwoch, 5. Juni 2013, um 10:00 Uhr in der Messe Bremen, Halle 7 (Eingang Bürgerweide), Findorffstraße 101, 28215 Bremen Informationen

Mehr

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor, Pflichtverteidigerliste Hildesheim *Fachanwalt für Strafrecht Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Neue Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand

Neue Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand Neue Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand KONFERENZ 004: BANKEN UND UNTERNEHMER IM DIALOG EINTRITT FREI!. Juli 004 Messe Stuttgart Die Veranstaltung auf einen Blick 8:30 Uhr Einlass KONGRESS 9:30

Mehr

Angestellte ver.di Landesbezirk Hessen

Angestellte ver.di Landesbezirk Hessen 306 dz bank Stephan Schack Sprecher des Vorstands Volksbank Raiffeisenbank eg, Itzehoe Uwe Spitzbarth Bundesfachgruppenleiter Bankgewerbe ver.di Bundesverwaltung Gudrun Schmidt Angestellte ver.di Landesbezirk

Mehr

IT-Herausforderungen für den Mittelstand Hat Ihr Unternehmen eine digitale Agenda? Christoph Plass Vorstand UNITY, Büren

IT-Herausforderungen für den Mittelstand Hat Ihr Unternehmen eine digitale Agenda? Christoph Plass Vorstand UNITY, Büren IT-Herausforderungen für den Mittelstand Hat Ihr Unternehmen eine digitale Agenda? Christoph Plass Vorstand UNITY, Büren Managementberatung für zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung UNITY-Beratungsansatz

Mehr

Inhaltsçbersicht. Teil A: Einfçhrung. Teil B: Kommentierung

Inhaltsçbersicht. Teil A: Einfçhrung. Teil B: Kommentierung Inhaltsçbersicht Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Autorenverzeichnis... XV Abkçrzungsverzeichnis... XVII Teil A: Einfçhrung Kapitel I: Deutsche Vorschriften... 3 Kapitel II: Internationale Vorschriften...

Mehr

Keilhoff, Jörn Dipl.-Kfm., Rödl & Partner, Rödl Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Keilhoff, Jörn Dipl.-Kfm., Rödl & Partner, Rödl Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Autorenverzeichnis Baetge, Jörg Dr. Dr. h.c., Univ.-Professor, Forschungsteam Baetge, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Ballwieser, Wolfgang Dr. Dr. h.c.,

Mehr

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2010 ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2010 ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG ForderungsPraktiker Jahresverzeichnis 2010 ForderungsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg ZIELGENAUE RISIKOANALYSE FRÜHZEITIGE SANIERUNG ERFOLGREICHE ABWICKLUNG Herausgeber: Thomas Abend, Bereichsleiter

Mehr

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de.

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg 9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren Sehr geehrte Damen

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Programm Stiftungsfachtagung Stiftungen: Wirksam und zielorientiert für die Region. am 20. und 21. März 2013 in Berlin Tagungsort/Veranstaltungsort: Sparkassenhaus, Charlottenstr. 47, 10117

Mehr

Hochschulsoftware in der Praxis: Wo sind die Berührungspunkte mit dem Gebäudemanagement

Hochschulsoftware in der Praxis: Wo sind die Berührungspunkte mit dem Gebäudemanagement HIS-Hochschulentwicklung im DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung Hochschulsoftware in der Praxis: Wo sind die Berührungspunkte mit dem Gebäudemanagement Jana Stibbe Arbeitsbereich

Mehr

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2013. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung.

ForderungsPraktiker. ForderungsPraktiker.de. Jahresverzeichnis 2013. Zielgenaue Risikoanalyse. Erfolgreiche Abwicklung. ForderungsPraktiker Jahresverzeichnis 2013 ForderungsPraktiker.de Finanz Colloquium Heidelberg Zielgenaue Risikoanalyse Frühzeitige Sanierung Erfolgreiche Abwicklung Herausgeber: Thomas Abend, Bereichsleiter

Mehr

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ergebnisse 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ausrichter: Karlsruher Institut für Technologie Veranstalter: Allgemeiner Deutscher

Mehr

Vorstellung der P3N BERATUNGs GMBH. P3N 2014 Vorstellung P3N BERATUNGs GMBH

Vorstellung der P3N BERATUNGs GMBH. P3N 2014 Vorstellung P3N BERATUNGs GMBH Vorstellung der P3N BERATUNGs GMBH Über uns P3N BERATUNGs GMBH Zwickau Zahlen und Fakten Gegründet: 18. Januar 2008 Mitarbeiter (inkl. vertraglich gebundener freier MA): 7 Referenzen Kreditinstitute: >

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr

Major Finanzmanagement Ziel, Aufbau und Inhalte

Major Finanzmanagement Ziel, Aufbau und Inhalte 1 Major Finanzmanagement Ziel, Aufbau und Inhalte 1 Ziel: Handlungskompetenz im Finanzmanagement Relevanz von Finanzdaten für Entscheidungen Wissenschaftlich fundierte Basis Konsequenzen von Entscheidungen

Mehr

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v.

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v. Christoph Barth Linklaters LLP, Koenigsallee 49-51, 40212 Düsseldorf Ronny Baumgart Versicherungsbüro Baumgart, Steinstr. 4, 53175 Bonn Philipp Bender Endenicher Allee 70, 53113 Bonn Dr. Nicolai Besgen

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten

Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten Erarbeitet im Arbeitskreis Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten des Deutschen Instituts für Interne Revision e.v. Erich

Mehr

Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014

Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014 Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014 Mit freundlicher Unterstützung durch unsere Kooperations-Partner: Medienpartner: 1 Wichtige Hinweise Einwahl ins Internet über WLAN: Einwahl ins

Mehr

Das große Handbuch Immobilien- Management

Das große Handbuch Immobilien- Management Bernd Falk (Hrsg.) Das große Handbuch Immobilien- Management i^^q vertag moderne Industrie Inhaltsverzeichnis 1. Einführung - Grundlagen Immobilien-Management - Grundlagen, Stand und Entwicklungsperspektiven

Mehr

N EU WA H L D E S AU F S I CH T S R AT S D ER D EU T S CH EN B E T E I L I G U N GS AG H A U P T V E R S A M M L U N G 2 0 1 6

N EU WA H L D E S AU F S I CH T S R AT S D ER D EU T S CH EN B E T E I L I G U N GS AG H A U P T V E R S A M M L U N G 2 0 1 6 N EU WA H L D E S AU F S I CH T S R AT S D ER D EU T S CH EN B E T E I L I G U N GS AG H A U P T V E R S A M M L U N G 2 0 1 6 N E U W A H L D E S A U F S I C H T S R AT S D E R D E U T S C H E N B E T

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Fortbildungsplus zum 17. Jahreskongress Insolvenzrecht Insolvenzrecht Aktuelle Schwerpunkte 2016

Fortbildungsplus zum 17. Jahreskongress Insolvenzrecht Insolvenzrecht Aktuelle Schwerpunkte 2016 17. Jahreskongress Insolvenzrecht 26. 27. Mai 2016 in Potsdam Fortbildungsplus zum 17. Jahreskongress Insolvenzrecht Insolvenzrecht Aktuelle Schwerpunkte 2016 28. Mai 2016 in Potsdam Aktuelle Rechtsprechung

Mehr

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung PROGRAMM Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung Ergebniskonferenz zum Projekt VETnet des DIHK und der Deutschen Auslandshandelskammern und Delegationen der Deutschen Wirtschaft 9. Juni 2015

Mehr

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Stand: Juli 2014 Fachliche Leitung:

Mehr

Giacomo Copani Institute of Industrial Technologies and Automation Via Bassini 15, 20133 Milano giacomo.copani@itia.cnr.it

Giacomo Copani Institute of Industrial Technologies and Automation Via Bassini 15, 20133 Milano giacomo.copani@itia.cnr.it Autorenverzeichnis Dipl.-Inf. Michael Becker Fakultät für Mathematik und Informatik Abteilung Betriebliche Informationssysteme Universität Leipzig Augustusplatz 10, 04109 Leipzig mbecker@informatik.uni-leipzig.de

Mehr

Corporate Governance von Kreditinstituten

Corporate Governance von Kreditinstituten Corporate Governance von Kreditinstituten Anforderungen Instrumente Compliance Herausgegeben von Dr. Karsten Paetzmann und Prof. Dr. Stephan Schöning Mit Beiträgen von Prof. Dr. Karsten Altenhain Laura

Mehr

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER Amtsgericht Besigheim Herr Harald Theierl Amtsgerichtgasse 5 Tel.: 07143/ 83 33 31 Fax: 07143/ 83 33 40 E-Mail: Harald-Theierl@AGBesigheim.justiz.bwl.de Homepage: www.amtsgericht-besigheim.de

Mehr

Risikomanagement Kompakt

Risikomanagement Kompakt S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Risikomanagement Kompakt Risiko-Handbuch - Limitsystem

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

Studiengang Bauwesen. Graduierung des Jahrgangs 2012. Mosbach, 04.12.2015. www.mosbach.dhbw.de

Studiengang Bauwesen. Graduierung des Jahrgangs 2012. Mosbach, 04.12.2015. www.mosbach.dhbw.de Studiengang Bauwesen Graduierung des Jahrgangs 2012 Mosbach, 04.12.2015 www.mosbach.dhbw.de Vom Oberen Mühlenweg Graduierung am 04.12.2015 Seite 2 ... in die Neckarburkener Straße Graduierung am 04.12.2015

Mehr

21. September 2007 Universität Mannheim. 1. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. www.wissenstransfertag-mrn.de

21. September 2007 Universität Mannheim. 1. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. www.wissenstransfertag-mrn.de 21. September 2007 Universität Mannheim 1. Wissenstransfertag der www.wissenstransfertag-mrn.de Sehr geehrte Damen und Herren, unter dem Motto Management Excellence Die Metropolregion Rhein-Neckar als

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 Themenschwerpunkt IT-Risk-Management Prozesse, Rollen, Praxisberichte Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine auf

Mehr

KONFERENZ AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS

KONFERENZ AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS KONFERENZ AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS Freitag, den 18. September 2015, ab 13.00 Uhr STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS-

Mehr