L 56,89 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 65,41

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "L 56,89 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 65,41"

Transkript

1 Stand: Quartal 2/2019 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung wert Akupunktur , L 168,99 Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, L 62,09 Behandlung von Hämorrhoiden , L 18,40 Chirotherapie , L 12,46 Ergometrie L 26,88 Hyposensibilisierungsbehandlung R 0,36 Kardiorespiratorische Polygraphie L 26,75 Langzeit-Blutdruckmessung R 0,13 Phlebologie , L 17,02 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, L 17,45 Proktologie , 30600, L 14,88 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 1,28 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, 35142, L 271,96 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung L 56,89 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 65,41 Sonographie I L 16,22 Sonographie III , 33061, L 28,50 Spirometrie R 0,23 Anlegen und Durchführung Langzeit-EKG R 0,18 Auswertung Langzeit-EKG R 0,26 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) L 14,62 Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin sowie alle Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, die über weitere Schwerpunkte oder Zusatzweiterbildungen verfügen und nicht gesondert aufgeführt worden sind wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, R 0,68 Ergometrie R 0,38 Hyposensibilisierungsbehandlung R 0,29 Langzeit-Blutdruckmessung R 0,08 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,47 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, 35142, R 4,37 Sonographie I R 0,57 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 0,95 Spirometrie R 0, , 04411, 04413, 04414, 04415, 04416, 04419, Leistungen Kap , 04430, 04431, 04433, 04434, 04435, 04436, L 48, , 04439, 04441, 04442, , 04512, 04513, 04516, 04517, 04521, 04523, Leistungen Kap , 04527, 04530, 04532, 04534, 04535, 04536, L 29, , 04550, 04551, Sonographie IV , 33051, 33063, R 0,14 Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin mit dem Schwerpunkt Kinderkardiologie wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, R 0,53 Ergometrie R 0,04 Hyposensibilisierungsbehandlung R 0,19 Langzeit-Blutdruckmessung R 0,04 Langzeit-EKG , R 0,09 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,33 Sonographie I R 0,40 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 1,39 Spirometrie R 0, , 04411, 04413, 04414, 04415, 04416, 04419, Leistungen Kap , 04430, 04431, 04433, 04434, 04435, 04436, 04437, 04439, 04441, 04442, L 69,13 Sonographie IV , 33051, 33063, R 0,15 Seite 1 von 8

2 Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin mit Zusatz-Weiterbildung Kinder-Pneumologie wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, R 3,58 Ergometrie R 0,05 Hyposensibilisierungsbehandlung R 1,84 Langzeit-Blutdruckmessung R 0,02 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,34 Sonographie I R 0,49 Spirometrie R 0, , 04512, 04513, 04516, 04517, 04521, 04523, Leistungen Kap , 04527, 04530, 04532, 04534, 04535, 04536, 04537, 04550, 04551, L 35,74 Sonographie IV , 33051, 33063, R 0,09 Fachärzte für Anästhesiologie wert Akupunktur , R 22,52 Dringende Besuche , R 0,63 Narkosen bei Geburtshilfe , 05361, 05370, 05371, R 0,14 Narkosen , 05331, 05340, 05341, L 113,26 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 4,47 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 2,99 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung L 75,93 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, L 77,95 Schwangerschaftsabbruch , 01910, R 2,47 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,62 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) L 10,74 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung L 14,20 Fachärzte für Augenheilkunde wert Dringende Besuche , R 0,13 Elektroophtalmologie R 0,91 Fluoreszenzangiographie R 1,16 Kontaktlinsenanpassung , 06341, 06342, R 0,21 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,74 Sonographie I , 33001, 33002, R 0,87 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,43 Fachärzte für Chirurgie wert Akupunktur , R 3,24 Behandlung des diabetischen Fußes R 1,02 Behandlung von Hämorrhoiden , R 1,82 Chirotherapie , R 0,97 Dringende Besuche , R 0,62 Gastroenterologie I , 13401, 13402, 13410, 13411, R 10,42 Phlebologie , L 16,07 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, 30421, R 0,91 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 11,63 Proktologie , R 1,45 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,24 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 1,09 Sonographie I R 0,95 Sonographie III L 34,94 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, L 15,48 Ulcus cruris, CVI , L 17,76 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 1,00 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,15 Seite 2 von 8

3 Fachärzte für Neurochirurgie wert Akupunktur , R 25,90 Chirotherapie , R 2,99 Dringende Besuche , R 0,53 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, 30421, R 0,04 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 0,12 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 4,64 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 17,07 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 41,08 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, L 16,78 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 2,38 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,57 Fachärzte für Gynäkologie wert Dringende Besuche , R 0,34 Geburtshilfe R 0,10 Inkontinenzbehandlung , R 1,50 Kurative Mammographie , 34271, 34272, R 10,87 Mamma-Sonographie, Stanzbiopsie , L 15,38 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, L 240,61 Proktologie , 08334, 30600, R 0,43 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 3,07 Reproduktionsmedizin R 0,40 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, 35142, R 0,76 Sonographie III R 0,62 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,42 Zytologie , 19310, 19311, R 3,76 Sonographie mit Kontrastmittel R 0,18 Zuschläge zur Sonographie , R 0,24 Reproduktionsmediziner wert Mamma-Sonographie, Stanzbiopsie , L 22,24 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 5,40 Reproduktionsmedizin R 0,97 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, 35142, R 0,47 Sonographie III R 0,52 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,75 Zytologie , 19310, 19311, R 0,39 Fachärzte für Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde wert Bronchoskopie , R 0,11 Dringende Besuche , R 0,14 Polysomnographie R 27,48 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 0,01 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,49 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,10 Seite 3 von 8

4 Fachärzte für Dermatologie wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, R 1,68 Behandlung des diabetischen Fußes R 0,07 Behandlung von Hämorrhoiden , R 0,29 Dermatologische Lasertherapie , 10322, R 0,06 Dringende Besuche , R 0,13 Histologie , 19311, 19312, 19315, R 2,80 Hyposensibilisierungsbehandlung R 0,31 Phlebologie , R 0,22 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, 30421, R 0,13 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 0,11 Proktologie , R 0,23 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,96 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, 35142, R 0,10 Sonographie Haut , R 0,12 Sonographie III R 0,34 Ulcus cruris, CVI , R 0,15 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,31 Fachärzte für Innere Medizin ohne Schwerpunkt wert Behandlung des diabetischen Fußes R 1,37 Behandlung von Hämorrhoiden , R 0,03 Dringende Besuche , R 1,20 Kleinchirurgie , 02301, 02302, R 0,12 Kontrolle Herzschrittmacher , 13573, 13574, 13575, R 23,04 Langzeit-EKG , R 0,74 Phlebologie , R 4,51 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 4,29 Proktologie , 30600, R 1,01 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 1,36 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 1,40 Sonographie I R 4,86 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 4,06 Sonographie III R 17,39 Ulcus cruris, CVI , R 0,74 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,79 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Endokrinologie wert Oberbauchsonographie L 16,16 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Gastroenterologie wert Behandlung von Hämorrhoiden , R 0,48 Dringende Besuche , R 0,16 Phlebologie , R 0,62 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, L 32,32 Proktologie , 30600, R 1,69 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,85 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 1,19 Sonographie III R 0,97 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,27 Ösophagogastroduodenoskopie R 25,72 Seite 4 von 8

5 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Hämatologie / Onkologie wert Dringende Besuche , R 3,66 Gastroenterologie I , 13401, 13402, 13410, 13411, R 2,42 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 2,05 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 1,78 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 0,48 Sonographie III R 0,85 Ulcus cruris, CVI , R 0,03 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,66 Praxisklinische Tagesbetreuung , 01511, R 37,35 Bluttransfusion , R 2,81 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Kardiologie (konvent.) wert Dringende Besuche , R 0,28 Kardiorespiratorische Polygraphie R 0,20 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,91 Sonographie I , 33001, 33002, 33010, 33011, 33012, 33042, 33043, 33044, 33050, 33052, 33080, 33081, 33090, R 0, , Sonographie III R 2,99 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, R 6,39 Ulcus cruris, CVI , R 0,02 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,61 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Kardiologie (invasiv) wert Invasive Kardiologie , 01521, 34291, L 817,53 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0, , 33001, 33002, 33010, 33011, 33012, 33042, Sonographie I , 33044, 33050, 33052, 33080, 33081, 33090, R 0, , Sonographie III R 1,96 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, R 0,79 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,01 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Pneumologie, Fachärzte für Lungen- u. Bronchialheilkunde wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, R 1,85 Bronchoskopie , 13663, 13664, L 273,45 Hyposensibilisierungsbehandlung R 0,76 Polysomnographie L 335,02 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, L 16,06 Seite 5 von 8

6 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Rheumatologie wert Chirotherapie , R 0,01 Osteodensitometrie R 0,11 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 1,77 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 0,08 Sonographie III R 2,54 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,18 Praxisklinische Tagesbetreuung , 01511, R 2,45 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Nephrologie wert Behandlung des diabetischen Fußes R 5,11 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 1,64 Sonographie III R 4,12 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 1,39 Fachärzte für Kinder- u. Jugendpsychiatrie wert Neurophysiologische Übungsbehandlung , R 5,65 Funktionelle Entwicklungstherapie , R 9,97 Nervenärzte, Fachärzte für Nervenheilkunde / Neurologie und Psychiatrie / Fachärzte für Neurologie wert Akupunktur , R 7,47 Betreuung neurologisch bzw. psychisch Kranker im sozialen Umfeld , 16231, 21230, R 4,95 Chirotherapie , R 0,83 Dringende Besuche , R 0,28 Kardiorespiratorische Polygraphie R 0,28 Neurophysiologische Übungsbehandlung , L 94,20 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, R 1,77 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 0,52 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,78 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, R 1,14 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 0,45 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 93,81 Sonographie III L 45,44 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,26 Messung Blinkreflex, Neurophysiologische Untersuchung, Zuschlag für elektrophysiologische Leistungen , 16321, L 20,22 Lumbalpunktion L 30,00 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,11 Fachärzte für Psychiatrie / Psychiatrie und Psychotherapie wert Betreuung psychisch Kranker im sozialen Umfeld , R 3,99 Dringende Besuche , R 0,10 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,24 Richtlinienpsychotherapie I , 35131, 35140, 35141, R 1,36 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,08 Seite 6 von 8

7 Fachärzte für Nuklearmedizin wert Sonographie I R 5,74 Myokardszintigraphie , 17331, 17332, L 130,43 SPECT-Zuschlag bei Einkopfkamera u. Doppel- Mehrkopfkamera , L 95,45 Fachärzte für Orthopädie wert Akupunktur , R 10,57 Behandlung des diabetischen Fußes R 0,10 Chirotherapie , R 2,97 Dringende Besuche , R 0,15 Neurophysiologische Übungsbehandlung , R 0,07 Osteodensitometrie R 0,19 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, R 0,82 Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, R 0,04 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 0,82 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 2,44 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 53,52 Sonographie I R 0,68 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, R 3,48 Ulcus cruris, CVI , R 0,21 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,25 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,38 Fachärzte für Phoniatrie u. Pädaudiologie wert Allergologie , 30111, 30120, 30121, 30122, L 30,66 Dringende Besuche , L 14,38 Hyposensibilisierungsbehandlung L 10,12 Otoakustische Emissionen L 7,89 Phoniatrie , 20331, 20332, L 21,48 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, L 27,42 Sonographie I L 5,54 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, L 10,43 Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung , 35600, L 15,86 Objektive Stimmanalyse , L 37,58 Elektrische Reaktionsaudiometrie , L 63,69 Pädaudiologie , L 20,51 Seite 7 von 8

8 Fachärzte für Radiologie, Fachärzte für Radiologische Diagnostik, Fachärzte für Diagnostische Radiologie wert CT , 34311, 34312, 34320, 34321, 34322, 34330, 34340, 34341, 34342, 34343, 34344, 34345, 34350, L 104, , 34360, 34504, Interventionelle Radiologie , 01531, 34283, 34284, 34285, 34286, L 2.007,12 Kurative Mammographie , 34271, 34272, L 62,46 MRT , 34411, 34420, 34421, 34422, 34430, 34431, 34440, 34441, 34442, 34450, 34451, 34452, L 95,81 MRT-Angiographie , 34475, 34480, 34485, 34486, 34489, 34490, L 90,45 Osteodensitometrie L 28,84 Sonographie I L 18,06 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, L 8,50 Sonographie III L 47,42 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, L 24,08 Leistungen der Nuklearmedizin (Kap. 17 EBM) , 17214, 17310, 17311, 17312, 17320, 17321, 17330, 17331, 17332, 17333, 17340, 17341, 17350, 17351, 17360, 17361, 17362, 17363, 17371, 17372, L 121, Mamma-Sonographie L 16,23 Fachärzte für Urologie wert Praxisklinische Beobachtung und Betreuung , 01511, L 61,09 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 1,64 Teilradiologie , 34246, 34247, 34248, 34250, 34251, 34252, L 159,21 Unvorhergesehene Inanspruchnahme , 01101, R 0,26 Zytologie , 19310, 19311, R 0,35 Fachärzte für Physiotherapie / Physikalische u. Rehabilitative Medizin wert Akupunktur , L 150,23 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, L 19,83 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung R 2,16 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 57,08 Schmerztherapeutische spezielle Behandlung (TENS) R 0,59 Fachärzte für Innere Medizin mit (Versorgungs-) Schwerpunkt Angiologie wert Interventionelle Radiologie , 01531, 34283, 34284, 34285, 34286, R 50,71 Kleinchirurgie , 02301, 02302, R 0,08 Phlebologie , R 1,32 Physikalische Therapie , 30401, 30402, 30410, 30411, 30420, R 0,01 Psychosomatische Grundversorgung, Übende Verfahren , 35110, 35111, 35113, R 1,65 Sonographie I R 0,64 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 9,05 Sonographie III R 4,47 Ulcus cruris, CVI , R 0,20 Seite 8 von 8

L 57,04 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 72,37 Sonographie I 01 56

L 57,04 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 72,37 Sonographie I 01 56 Stand: 08.08.2018 Quartal 4/2018 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung wert Akupunktur 01 1 30790, 30791 L 143,64 Allergologie

Mehr

L 48,89 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 59,15 Sonographie I 01 56

L 48,89 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 59,15 Sonographie I 01 56 Stand: 16.05.2018 Quartal 3/2018 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung wert Akupunktur 01 1 30790, 30791 L 145,47 Allergologie

Mehr

R 0,43 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 0,46 Spirometrie R 0, , 04439, 04441, 04442, 04443

R 0,43 Sonographie II , 33021, 33022, 33023, 33030, 33031, R 0,46 Spirometrie R 0, , 04439, 04441, 04442, 04443 Stand: 22.11.2018 Quartal 1/2019 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung wert Akupunktur 01 1 30790, 30791 L 134,46 Allergologie

Mehr

L 52,13 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 55,60 Sonographie I 01 56

L 52,13 Schmerztherapeutische spezielle Versorgung , 30702, 30704, L 55,60 Sonographie I 01 56 Stand: 19.02.2018 Quartal 2/2018 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung wert Akupunktur 01 1 30790, 30791 L 170,86 Allergologie

Mehr

Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung. RLV- Leistungsfall Nr

Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung. RLV- Leistungsfall Nr Stand 18.08.2014 Quartal IV-2014 Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin sowie alle

Mehr

Anlage 3 zum Beschluss Teil F, Abschnitt I.

Anlage 3 zum Beschluss Teil F, Abschnitt I. Anlage 3 zum Beschluss Teil F, Abschnitt I. Beschuss des Bewertungsausschusses gemäß 87b Abs. 4 Satz 1 SGB V zur Berechnung und zur Anpassung von arzt- und praxisbezogenen Regelleistungsvolumen nach 87b

Mehr

QZV Leistungsziffern für II/2011 Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen für das Quartal II/2011

QZV Leistungsziffern für II/2011 Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen für das Quartal II/2011 Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte für Innere Medizin, die dem hausärztlichen angehören Akupunktur 30790, 30791 Behandlung des diabetischen Fußes 02311

Mehr

Übersicht der QZV Stand: 23. Juni 2010

Übersicht der QZV Stand: 23. Juni 2010 Übersicht der QZV Stand: 23. Juni 2010 Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS Übersicht der QZV Stand: 23. Juni 2010 Arztgruppe Qualitätsgebundenes Zusatzvolumen

Mehr

Anlage 3 zum Honorarverteilungsmaßstab Qualifikationsgebundene Zusatzvolumen ab I/2013

Anlage 3 zum Honorarverteilungsmaßstab Qualifikationsgebundene Zusatzvolumen ab I/2013 Anlage 3 zum Honorarverteilungsmaßstab Qualifikationsgebundene Zusatzvolumen ab I/2013 Arztgruppe Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen Gebührenordnungsposition des EBM Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin,

Mehr

Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte für Innere Medizin, die an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen

Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte für Innere Medizin, die an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte für Innere Medizin, die an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen Versicherter bis zum vollendeten 4. Lebensjahr 28,32 Versicherter ab Beginn

Mehr

Anlage 5 zum Honorarverteilungsmaßstab der KVSA ab dem 4. Quartal 2013

Anlage 5 zum Honorarverteilungsmaßstab der KVSA ab dem 4. Quartal 2013 Anlage 5 zum Honorarverteilungsmaßstab der KVSA ab dem 4. Quartal 2013 Arztgruppen mit QZV Für folgende Arztgruppen werden die jeweils aufgeführten QZV gebildet: Nachfolgende QZV setzen sich systematisch

Mehr

Regelung der KVH Hamburg zur QZV-Bildung gemäß 4 Absatz 7 des VM (QZV-Liste) 1.Quartal 2012

Regelung der KVH Hamburg zur QZV-Bildung gemäß 4 Absatz 7 des VM (QZV-Liste) 1.Quartal 2012 Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV - Arztgruppe Art des QZVs Gebührenordnungspositionen des EBM Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 05330, 05331, 05340,

Mehr

Regelung der KVH Hamburg zur QZV-Bildung gemäß 4 Absatz 7 des VM (QZV-Liste) 2. Quartal 2011

Regelung der KVH Hamburg zur QZV-Bildung gemäß 4 Absatz 7 des VM (QZV-Liste) 2. Quartal 2011 Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV - Arztgruppe Art des QZVs Gebührenordnungspositionen des EBM Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 05330, 05331, 05340,

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 112,30 26 Schmerzth.

Mehr

Honorarermittlung ab 1. Juli Ergänzungsbroschüre QZV (Stand zum 1. April 2012)

Honorarermittlung ab 1. Juli Ergänzungsbroschüre QZV (Stand zum 1. April 2012) Honorarermittlung ab 1. Juli 2010 Ergänzungsbroschüre QZV (Stand zum 1. April 2012) Inhalt Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte für Innere Medizin, die

Mehr

Arztgruppe (AGR) DFZ AGR VJQ RLV-Fallwert FÄ für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, FÄ für

Arztgruppe (AGR) DFZ AGR VJQ RLV-Fallwert FÄ für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, FÄ für Die Aufstellung umfasst die für das 1. Quartal 2014 geltenden Fallwerte und Durchschnittsfallzahlen des Vorjahresquartals (DFZ AGR VJQ) für die Regelleistungsvolumen (RLV) und qualifikationsgebundenen

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 2. Quartal 2011 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 2. Quartal 2011 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 196,22 37 Schmerzth.

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2011 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2011 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 205,81 30 Schmerzth.

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 1. Quartal 2012 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 1. Quartal 2012 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 220,81 30 Schmerzth.

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2012 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 3. Quartal 2012 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 226,61 30 Schmerzth.

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 1. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 1. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 109,51 32 Schmerzth.

Mehr

Regelleistungsvolumina der KVH für das 2. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen

Regelleistungsvolumina der KVH für das 2. Quartal 2013 hier: QZV Werte und Fallzahlen Qualifikationsgebundenes Zusatzvolumen (QZVs) RLV-Arztgruppe Art des QZV QZV-Wert in Euro Durchschnitt QZV-Fallzahl Narkosen bei zahnärztlicher Behandlung Anästhesisten leistungsfallbezogen 117,13 31 Schmerzth.

Mehr

Offizielles Mitteilungsblatt der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt

Offizielles Mitteilungsblatt der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt BEILAGE 10 2013 Offizielles Mitteilungsblatt der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt Fallwerte 4. Quartal 2013 für Regelleistungsvolumen, qualifikationsgebundene Zusatzvolumen bzw. Kapazitätsgrenzen

Mehr

Honorarverteilungsmaßstab 3. Quartal 2017

Honorarverteilungsmaßstab 3. Quartal 2017 Die Aufstellung umfasst die für das 3. Quartal 2017 ermittelten Fallwerte und Durchschnittsfallzahlen des Vorjahresquartals (DFZ AGR VJQ) für die Regelleistungsvolumina (RLV) und qualifikationsgebundenen

Mehr

Honorarverteilungsmaßstab 1. Quartal 2017

Honorarverteilungsmaßstab 1. Quartal 2017 Die Aufstellung umfasst die für das 1. Quartal 2017 ermittelten Fallwerte und Durchschnittsfallzahlen des Vorjahresquartals (DFZ AGR VJQ) für die Regelleistungsvolumina (RLV) und qualifikationsgebundenen

Mehr

Honorarverteilungsmaßstab 3. Quartal 2018

Honorarverteilungsmaßstab 3. Quartal 2018 Die Aufstellung umfasst die für das 3. Quartal 2018 ermittelten Fallwerte und Durchschnittsfallzahlen des Vorjahresquartals (DFZ AGR VJQ) für die Regelleistungsvolumina (RLV) und qualifikationsgebundenen

Mehr

Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung. RLV- Leistungsfall Nr

Hausärztlich tätige Internisten und Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung. RLV- Leistungsfall Nr Stand 08.05.2014 Quartal III-2014 Hausärztlich tätie Internisten und Fachärzte für Allemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnun Fachärzte für Kinder- und Juendmedizin sowie alle Fachärzte

Mehr

Honorarverteilungsmaßstab 1. Quartal 2015

Honorarverteilungsmaßstab 1. Quartal 2015 Hausärzte Die Aufstellung umfasst die für das 1. Quartal 2015 ermittelten Fallwerte und Durchschnittsfallzahlen des Vorjahresquartals (DFZ AGR VJQ) für die Regelleistungsvolumina (RLV) und qualifikationsgebundenen

Mehr

3. Ergänzungsvereinbarung

3. Ergänzungsvereinbarung 3. Ergänzungsvereinbarung zur Honorarvereinbarung ab 1. Juli 2010 zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (nachfolgend KVSH genannt) - einerseits - den Landesverbänden der Krankenkassen

Mehr

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2016

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2016 QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Fachärzte für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte,

Mehr

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 3. Quartal 2017

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 3. Quartal 2017 QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Fachärzte für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte,

Mehr

Steuerung der Leistungen

Steuerung der Leistungen Hessenspezifische Abrechnungsnummern 1/2017 Steuerung der Leistungen EGV, MGV, QZV und freie Leistungen (Basis Honorarvertrag, HVM) Stand: 01.04.2017 Vorbehalt: Die nachfolgend aufgeführten Leistungen

Mehr

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2017

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2017 QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Fachärzte für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte,

Mehr

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2019

QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Stand: 1. Quartal 2019 QZV, freie und weitere Leistungen außerhalb des RLV der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Fachärzte für Innere u. Allgemeinmedizin, Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte,

Mehr

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2016 Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Inhalt Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte

Mehr

Steuerung der Leistungen

Steuerung der Leistungen Hessenspezifische Abrechnungsnummern 1/2017 Steuerung der Leistungen EGV, MGV, QZV und freie Leistungen (Basis Honorarvertrag, HVM) Stand: 01.10.2017 Vorbehalt: Die nachfolgend aufgeführten Leistungen

Mehr

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2013. Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2013. Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2013 Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Inhalt Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin, Fachärzte für

Mehr

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken Allgemeinmediziner (ohne praktische Ärzte) 37.259 244 143 548 Praktischer Arzt (ohne FA Allgemeinmedizin) 14.127 431 0 35

Mehr

Ärztinnen/Ärzte nach Bezeichnungen und Tätigkeitsarten Tabelle: 3

Ärztinnen/Ärzte nach Bezeichnungen und Tätigkeitsarten Tabelle: 3 Ärztinnen/ nach und Tätigkeitsarten Tabelle: Stand:.. (Sp. + ++) Ohne Gebietsbezeichnung Ohne Facharztbezeichnung Allgemeinmedizin Allgemeinmedizin Innere und Allgemeinmedizin (Hausarzt) Praktische Ärztin/Praktischer

Mehr

Ärztinnen nach Bezeichnungen und ärztlichen Tätigkeitsbereichen Tabelle: 4

Ärztinnen nach Bezeichnungen und ärztlichen Tätigkeitsbereichen Tabelle: 4 Ärztinnen nach und ärztlichen Tätigkeitsbereichen Tabelle: Stand:.. Ärztinnen Ohne Gebietsbezeichnung Ohne Facharztbezeichnung Praktische Ärztin/Praktischer Arzt (EWG-Recht) Allgemeinmedizin Allgemeinmedizin

Mehr

Abteilung Weiterbildung/Ärztliche Berufsausübung Ihre Ansprechpartner-/innen. Stand: Telefonnummern

Abteilung Weiterbildung/Ärztliche Berufsausübung Ihre Ansprechpartner-/innen. Stand: Telefonnummern Gebiete, Facharzt- und Schwerpunktkompetenzen A B C F H FA Allgemeinmedizin Gebiet Anästhesiologie Gebiet Anatomie Gebiet Arbeitsmedizin Gebiet Augenheilkunde Gebiet Biochemie Gebiet Chirurgie FA Allgemeine

Mehr

EBM EBM

EBM EBM Änderung der Vereinbarung über die Honorierung vertragsärztlicher Leistungen auf der Grundlage der regionalen Euro-Gebührenordnung in Verbindung mit Regelleistungsvolumina (RLV-Vertrag) Quartale 1/2010

Mehr

HVM 2013 - Übersicht der Änderungen RLV / QZV / Leistungen außerhalb RLV und QZV. Stand: 05.12.2012

HVM 2013 - Übersicht der Änderungen RLV / QZV / Leistungen außerhalb RLV und QZV. Stand: 05.12.2012 HVM 2013 - Übersicht der Änderungen RLV / QZV / Leistungen Stand: 05.12.2012 Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin Fachärzte für Allgemeinmedizin Praktische Ärzte Fachärzte für Innere Medizin, die

Mehr

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2015 Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Inhalt Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte

Mehr

Ärztinnen nach Bezeichnungen und Tätigkeitsarten Tabelle 4

Ärztinnen nach Bezeichnungen und Tätigkeitsarten Tabelle 4 Stand: 31. 12. 2015 Blatt 1 Ohne Gebietsbezeichnung 64 690 8 972 4 174 4 798 49 541 35 55 2 105 627 659 4 072 22 082 6 523 86 772 Ohne Facharztbezeichnung 62 326 7 021 2 379 4 642 49 397 33 47 2 041 627

Mehr

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2017 Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Inhalt Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte

Mehr

Ärztinnen/Ärzte nach Facharztbezeichnungen und Tätigkeitsarten

Ärztinnen/Ärzte nach Facharztbezeichnungen und Tätigkeitsarten Ärztinnen/Ärzte nach en und sarten Stand: 31.12.2017 Tabelle: 3.0 Hamburg Ohne 5223 2.8 % 1195 4028 2.6 % 523 192 2926 218 361 Praktische Ärztin/Praktischer Arzt (EWG-Recht) 115-0.9 % 36 79 0 % 66 58 3

Mehr

Ärztinnen/Ärzte nach Facharztbezeichnungen und Tätigkeitsarten

Ärztinnen/Ärzte nach Facharztbezeichnungen und Tätigkeitsarten Ärztinnen/Ärzte nach Facharztbezeichnungen und Tätigkeitsarten Blatt 1 Ohne Facharztbezeichnung 5 082 1,5 1 156 3 926 1,1 499 201 2 854 220 353 Praktische Ärztin/Praktischer Arzt (EWG-Recht) 116 1,8 37

Mehr

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV

Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Erläuterungen zum Honorarverteilungsmaßstab der KV Bayerns ab 1. Januar 2018 Ergänzungsbroschüre QZV und Leistungen außerhalb RLV und QZV Inhalt Fachärzte für Allgemeinmedizin, Praktische Ärzte, Fachärzte

Mehr

Anerkennung von Facharztbezeichnungen

Anerkennung von Facharztbezeichnungen Baden-Württemberg Blatt 1 Allgemeinmedizin 170 109 167 116 198 130 Innere und Allgemeinmedizin (Hausarzt) 0 0 0 0 0 0 Anästhesiologie 138 61 148 81 147 78 Anatomie 0 0 1 0 0 0 Arbeitsmedizin 26 13 36 18

Mehr

Beschlussfassung der Vertreterversammlung am zum Honorarverteilungsmaßstab (HVM) Änderung des HVM mit Wirkung zum

Beschlussfassung der Vertreterversammlung am zum Honorarverteilungsmaßstab (HVM) Änderung des HVM mit Wirkung zum Beschlussfassung der Vertreterversammlung am 27.04.2018 zum Honorarverteilungsmaßstab (HVM) Änderung des HVM mit Wirkung zum 01.07.2018 Änderung des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) der Kassenärztlichen

Mehr

Führbarkeit von Zusatzbezeichnungen mit Facharztbezeichnungen

Führbarkeit von Zusatzbezeichnungen mit Facharztbezeichnungen Abschnitt D II. Führbarkeit von Zusatzbezeichnungen mit Facharztbezeichnungen Nach bisherigem Recht erworbenen Zusatzbezeichnungen, die nach dieser Weiterbildungsordnung nicht mehr erwerbbar sind, können

Mehr

Anlage 3 Fachgruppencodierungen

Anlage 3 Fachgruppencodierungen Anlage 3 Fachgruppencodierungen zur Vereinbarung gemäß 116b Abs. 6 Satz 12 SGB V über Form und Inhalt des Abrechnungsverfahrens sowie die erforderlichen Vordrucke für die ambulante spezialfachärztliche

Mehr

Steuerung der Gebührenordnungspositionen

Steuerung der Gebührenordnungspositionen Hessenspezifische Abrechnungsnummern 1/2017 Steuerung der Gebührenordnungspositionen EGV, MGV, QZV und freie Leistungen (Basis Honorarvertrag, HVM) Gültig für Quartal 3/2018 Stand: 02.01.2017 Seite I von

Mehr

Durchschnittliche RLV-Fallzahlen und Fallwerte in Euro

Durchschnittliche RLV-Fallzahlen und Fallwerte in Euro Durchschnittliche RLV-en und e - 1. Quartal 2019-19-00 / 80-00 Hausärztliche Internisten und Praktische-/ Allgemeinärzte 60 RLV - Bremen 845 39,86 60 RLV - Bremerhaven 1.066 39,86 62 Kardioresp. Polygraphie

Mehr

Statistiken und Informationen zu den Datensätzen :

Statistiken und Informationen zu den Datensätzen : Produkt-Datenblatt Datensätze: Anzahl: Datenlieferung: Datenformat: Aktualität der Daten: Vorhandene Daten: Preis: Ärzte Deutschland 157.500 Datensätze Per E-Mail Microsoft Excel Daten werden laufend aktualisiert

Mehr

Durchschnittliche RLV-Fallzahlen und Fallwerte in Euro

Durchschnittliche RLV-Fallzahlen und Fallwerte in Euro Durchschnittliche RLV-en und e - 1. Quartal 2018 - Arztgruppe 19-00 / 80-00 Hausärztliche Internisten und Praktische-/ Allgemeinärzte 60 RLV - Bremen 835 40,15 60 RLV - Bremerhaven 1.022 40,15 62 Kardioresp.

Mehr

Die bisher vorhandene Tabelle 00_xx_RLV wird ersetzt durch die Tabelle 00_xx_MENGENTEUERUNG.

Die bisher vorhandene Tabelle 00_xx_RLV wird ersetzt durch die Tabelle 00_xx_MENGENTEUERUNG. Mengensteuerung Die bisher vorhandene Tabelle 00_xx_RLV wird ersetzt durch die Tabelle 00_xx_MENGENTEUERUNG. Die Struktur der Tabelle MENGENSTEUERUNG: ZIFFER GO KVK MS_BEREICH MS_KEY Gebührennummer (GNR)

Mehr

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 439,1

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 439,1 Abbildung 1: Struktur der Ärzteschaft 2010 (Zahlen in Tausend) Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 439,1 Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 333,6 Ohne ärztliche Tätigkeit 105,5 Ambulant 141,5 Stationär 163,6

Mehr

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Allgemeinmediziner (ohne praktische Ärzte) 37.369 295 148 560 Praktischer Arzt (ohne FA Allgemeinmedizin) 8.064 413 0 34 Anatomie

Mehr

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken

Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Kliniken Übersicht der Facharztgruppen der niedergelassenen Ärzte/Chefärzte und Allgemeinmediziner (ohne praktische Ärzte) 38.485 300 150 571 Praktischer Arzt (ohne FA Allgemeinmedizin) 7.912 448 0 34 Anatomie

Mehr

Teil F: Berechnung u. Anpassung von Regelleistungsvolumen. Grundsätze / Festsetzung RLV / PT Anl. 1: Arztgruppen Anl.

Teil F: Berechnung u. Anpassung von Regelleistungsvolumen. Grundsätze / Festsetzung RLV / PT Anl. 1: Arztgruppen Anl. GFB 21.10.2008 Grundlage: Der Erweiterte Bewertungsausschuss hat in der 7. Sitzung am 27. und 28.08.2008 in 8 Beschlussteilen die Neuordnung der vertragsärztlichen Vergütung ab 2009 beschlossen: Teil A:

Mehr

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 407,0

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 407,0 Abbildung 1: Struktur der Ärzteschaft 2006 (Zahlen in Tausend) Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 407,0 Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 311,3 Ohne ärztliche Tätigkeit 95,7 Ambulant 136,2 Stationär 148,3

Mehr

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 459,0

Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 459,0 Abbildung 1: Struktur der Ärzteschaft 2012 (Zahlen in Tausend) Gesamtzahl der Ärztinnen und Ärzte 459,0 Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 348,7 Ohne ärztliche Tätigkeit 110,3 Ambulant 144,1 Stationär 174,8

Mehr

A IV 1 - j/ und zwar. in freier Praxis tätig. Anzahl. Stuttgart

A IV 1 - j/ und zwar. in freier Praxis tätig. Anzahl. Stuttgart Artikel-Nr. 3211 05001 Gesundheitswesen A IV 1 - j/05 13.12.2006 Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2005 1. Berufstätige Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg seit 1953*) Ärzte

Mehr

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Wintersemester 2016/17)

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Wintersemester 2016/17) Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Wintersemester 2016/17) Gültig ausschließlich für Studierende, die im Wintersemester 2016/17 oder danach neu mit dem Studium

Mehr

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren des 4. und 5. Studienjahrs (gültig ab Wintersemester 2016/17)

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren des 4. und 5. Studienjahrs (gültig ab Wintersemester 2016/17) Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren des 4. und. Studienjahrs (gültig ab Wintersemester 2016/17) Gültig ausschließlich für Studierende, die im Sommersemester 2016 oder davor neu mit

Mehr

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Sommersemester 2018)

Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Sommersemester 2018) Fragen und Punkteverteilung in den Blockabschlussklausuren in Q2 (gültig ab Sommersemester 2018) Gültig ausschließlich für Studierende, die im Wintersemester 2016/17 oder danach neu mit dem Studium in

Mehr

Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 371,3

Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 371,3 Abbildung 1: Struktur der Ärzteschaft 2015 (Zahlen in Tausend) Berufstätige Ärztinnen und Ärzte 371,3 Im Ruhestand bzw. ohne ärztliche Tätigkeit 114,5 Ambulant 150,1 Stationär 189,6 Behörden oder Körperschaften

Mehr

Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom Stand 11. April 2003

Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom Stand 11. April 2003 Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 30.01.1993 Stand 11. April 2003 Aufgrund des Paragraphen 38 Abs. 1 des Heilberufsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. März 1989 (GV.NW.S.

Mehr

Tätigkeitsbericht 2005

Tätigkeitsbericht 2005 Ausschuss Weiterbildung Tätigkeitsbericht 2005 Im Berichtsjahr 2005 führte der Ausschuss Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer sieben Sitzungen (27.01., 17.03., 12.05., 14.07., 08.09., 01.11.

Mehr

Top 4 Bericht zur Lage

Top 4 Bericht zur Lage 19.06.2013 KVSH-Präsentation Dr. Monika Schliffke Top 4 Bericht zur Lage Abgeordnetenversammlung am 19.06.2013 Dr. Monika Schliffke Hausarzt-EBM Eckpunktebeschluss KBV-VV 01.03.13 Anlage V BMVÄ: Definition

Mehr

Übersicht Kontingente Stand 04/2016

Übersicht Kontingente Stand 04/2016 Übersicht Kontingente Stand 04/2016 INNERE Akutgeriatrie/Remobilisation 2 3 0 Gastroenterologie und Hepatologie, Stoffwechsel und Nephrologie 2 2 0 Innere Medizin und Kardiologie 1 1 0 Neurologie 2 4 0

Mehr

Rundschreiben zur Bekanntmachung nach 25 der Satzung der KVWL

Rundschreiben zur Bekanntmachung nach 25 der Satzung der KVWL Änderung der Vereinbarung über die Honorierung vertragsärztlicher Leistungen auf der Grundlage der regionalen Euro-Gebührenordnung in Verbindung mit Regelleistungsvolumina (RLV-Vertrag) Quartale 2/2009

Mehr

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014 Ausschuss Weiterbildung Tätigkeitsbericht 2014 Im Berichtsjahr 2014 führte der Ausschuss Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer insgesamt acht Sitzungen durch. Der Ausschuss umfasst zehn Mitglieder.

Mehr

Tätigkeitsbericht 2017

Tätigkeitsbericht 2017 Ausschuss Weiterbildung Tätigkeitsbericht 2017 Im Berichtsjahr 2017 führte der Ausschuss Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer insgesamt acht Sitzungen durch. Der Ausschuss umfasst 10 Mitglieder.

Mehr

Bewertungsausschuss nach 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V 26. März 2010 Geschäftsführung des Bewertungsausschusses B E S C H L U S S

Bewertungsausschuss nach 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V 26. März 2010 Geschäftsführung des Bewertungsausschusses B E S C H L U S S B E S C H L U S S des Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 218. Sitzung am 26. März 2010 mit Wirkung zum 1. Juli 2010 Teil F Beschluss gemäß 87b Abs. 4 Satz 1 SGB V zur Berechnung

Mehr

Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V

Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V Erweiterter Bewertungsausschuss nach 87 Abs. 4 SGB V Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V in seiner 9. Sitzung am 15. Januar 2009 zur Umsetzung und Weiterentwicklung der

Mehr

und zwar in freier Praxis tätig Anzahl Stuttgart Karlsruhe

und zwar in freier Praxis tätig Anzahl Stuttgart Karlsruhe Artikel-Nr. 3211 03001 A IV 1 - j/03 Gesundheitswesen 09.12.2004 und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2003 1. Berufstätige und Zahnärzte in Baden-Württemberg seit 1953*) Zahnärzte Jahr Gebietsärzte

Mehr

Ab 1. Oktober 2016 gibt es bundeseinheitliche Medikationspläne September 2016

Ab 1. Oktober 2016 gibt es bundeseinheitliche Medikationspläne September 2016 ebm.aktuell Ab 1. Oktober 2016 gibt es bundeseinheitliche Medikationspläne September 2016 Ab Oktober 2016 muss für Patienten, die drei oder mehr Medikamente einnehmen, ein Medikationsplan erstellt werden.

Mehr

ÄAO 2006 ÄAO 2015 Anmerkung. Arbeitsmedizin & angewandte Physiologie. Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie

ÄAO 2006 ÄAO 2015 Anmerkung. Arbeitsmedizin & angewandte Physiologie. Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie ÄAO 2006 ÄAO 2015 Anmerkung Anästhesiologie & Intensivmedizin Anästhesiologie & Intensivmedizin Anatomie Anatomie Arbeitsmedizin Arbeitsmedizin & angewandte Physiologie / : Arbeitsmedizin & Med. Leistungsphysiologie

Mehr

Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V

Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V 1. Nachtrag zur Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V mit Wirkung ab dem 1. April 2009 zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung

Mehr

Anlage 3 Fachgruppencodierungen

Anlage 3 Fachgruppencodierungen Anlage 3 Fachgruppencodierungen zur Vereinbarung gemäß 116b Abs. 6 Satz 12 SGB V über Form und Inhalt des Abrechnungsverfahrens sowie die erforderlichen Vordrucke für die ambulante spezialfachärztliche

Mehr

A IV 1 - j/09 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl

A IV 1 - j/09 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl Artikel-Nr. 3211 09001 Gesundheitswesen A IV 1 - j/09 Fachauskünfte: (0711) 641-25 80 12.11.2010 Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2009 1. Berufstätige Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg

Mehr

Dermatologen. QZV für... Hyposensibilisierung. BadenWürttemberg 19,81 x 1) x x. Bayern 11,28 x x x x x. Berlin 14,48 x x x x x x.

Dermatologen. QZV für... Hyposensibilisierung. BadenWürttemberg 19,81 x 1) x x. Bayern 11,28 x x x x x. Berlin 14,48 x x x x x x. Regelleistungsvolumen Aktuelle RLV-Fallwerte und QZV-Liste Nachfolgend finden Sie eine aktualisierte Liste mit den im Quartal 1/2011 gültigen RLV-- Fallwerten und den wesentlichen zusätzlichen QZV aus

Mehr

Übersicht über Leistungsbereiche, die nicht dem individuellen PZV unterliegen

Übersicht über Leistungsbereiche, die nicht dem individuellen PZV unterliegen Übersicht über Leistungsbereiche, die nicht dem individuellen PZV unterliegen Leistungen des EBM außerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung gemäß Anlage 2 der Vereinbarung zur vertragsärztlichen

Mehr

A IV 1 - j/10 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl

A IV 1 - j/10 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl Artikel-Nr. 3211 10001 Gesundheitswesen A IV 1 - j/10 Fachauskünfte: (0711) 641-25 84 28.10.2011 Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2010 1. Berufstätige Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg

Mehr

A IV 1 - j/11 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl

A IV 1 - j/11 Fachauskünfte: (0711) und zwar. in freier Praxis tätig. insgesamt. Anzahl Artikel-Nr. 3211 11001 Gesundheitswesen A IV 1 - j/11 Fachauskünfte: (0711) 641-25 80 08.11.2012 Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2011 1. Berufstätige Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg

Mehr

Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V

Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V 3. Nachtrag zur Vereinbarung zur regionalen Umsetzung der Beschlüsse des Erweiterten Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 4 SGB V mit Wirkung ab dem 1. Juli 2009 zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung

Mehr

V e r t r a g ü b e r d e n H o n o r a r v e r t e i l u n g s m a ß s t a b

V e r t r a g ü b e r d e n H o n o r a r v e r t e i l u n g s m a ß s t a b V e r t r a g ü b e r d e n H o n o r a r v e r t e i l u n g s m a ß s t a b z w i s c h e n d e r K a s s e n ä r z t l i c h e n V e r e i n i g u n g B e r l i n - n a c h f o l g e n d K V B e r l

Mehr

Ärztinnen/Ärzte nach Landesärztekammern und Tätigkeitsarten Tabelle 1.0

Ärztinnen/Ärzte nach Landesärztekammern und Tätigkeitsarten Tabelle 1.0 Ärztinnen/Ärzte nach Landesärztekammern und Tätigkeitsarten Tabelle 1.0 Gesamt Darunter: Berufstätig Davon: Landesärztekammer Anzahl Verände- Anteil am ohne Anzahl Verände- Anteil am ambulant darunter:

Mehr

Ärzte zur Vertretung

Ärzte zur Vertretung Ärzte zur Vertretung (weitere Vertretungsärzte aller Fachrichtungen und Hierarchien stehen auf Anfrage zur Verfügung) www.autmaring.eu/facharztagentur Ansprechpartner: Frau Christiane Pape Tel: 02941-9488816

Mehr

Tätigkeitsbericht 2008

Tätigkeitsbericht 2008 Ausschuss Weiterbildung Tätigkeitsbericht 2008 Im Berichtsjahr 2008 führte der Ausschuss Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer sieben Sitzungen durch. Wie bereits in den vergangenen Jahren standen

Mehr

A IV 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711) Anzahl

A IV 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711) Anzahl Artikel-Nr. 3211 16001 Gesundheitswesen A IV 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711) 641-25 80 16.01.2018 Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg am 31. Dezember 2016 1. Berufstätige Ärzte und Zahnärzte in Baden-Württemberg

Mehr

Aktuelle RLV-Fallwerte und QZV im 2. Quartal 2011

Aktuelle RLV-Fallwerte und QZV im 2. Quartal 2011 Regelleistungsvolumen Aktuelle RLV-Fallwerte und QZV im 2. Quartal 2011 Im Sommer 2010 hatten wir zuletzt über die Höhe der RLV-- Fallwerte und die für Facharztgruppen gebildeten QZV in den en berichtet.

Mehr