Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau"

Transkript

1 180. Jahrgang 2013 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

2

3 Nr. 1 / 2 Freitag, 11. Januar 2013

4 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils Dienstag 15 Uhr. Redaktion: Kantonskanzlei. Druck und Verlag: Appenzeller Medienhaus AG, 9101 Herisau. Einzelverkaufspreis: Fr. 1..

5 Verhandlungen des Regierungsrates Sitzung vom 10. Januar 2013 in Herisau Teilrevision des Steuergesetzes; Ablauf der Referendumsfrist und Inkraftsetzung. Der Kantonsrat hat an der Sitzung vom 29. Oktober 2012 eine Teilrevision des Steuergesetzes verabschiedet (Abl. 2012, S. 695). Diese wurde gemäss Art. 60 bis lit. b der Kantonsverfassung (bgs 111.1) bis zum 3. Januar 2013 dem fakultativen Referendum unterstellt. Die Referendumsfrist ist unbenutzt abgelaufen. Das Steuergesetz wird auf den 1. Januar 2013 in Kraft gesetzt. 5

6 Mitteilungen aus den Departementen Departement Bau und Umwelt Öffentliches Beschaffungswesen: Schwellenwerte der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen für Die Schwellenwerte nach Anhang 1 und 2 der Interkantonalen Vereinbarung vom 15. März 2001 über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB; bgs 712.2) bleiben für 2013 unverändert. Die geltenden Schwellenwerte sind nachstehend aufgeführt: Schwellenwerte im Staatsvertragsbereich (Anhang 1 IVöB) a) Goverment Procurement Agreement GPA (WTO-Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen) Auftraggeberin Auftraggeber Auftragswert CHF (Auftragswert SZR) Bauarbeiten (Gesamtwert) Lieferungen Dienstleistungen Kantone CHF ( SZR) CHF ( SZR) CHF ( SZR) Behörden und öffentliche Unternehmen in den Sektoren Wasser, Energie, Verkehr und Telekommunikation CHF ( SZR) CHF ( SZR) CHF ( SZR) b) Gemäss Bilateralem Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Schweizerischen Eidgenossenschaft sind auch folgende Auftraggeberinnen und Auftraggeber dem Staatsvertragsbereich unterstellt: Auftraggeberin Auftraggeber Auftragswert CHF (Auftragswert EURO) Bauarbeiten (Gesamtwert) Lieferungen Dienstleistungen Gemeinden / Bezirke CHF ( EURO) CHF ( EURO) CHF ( EURO) Private Unternehmen mit ausschliesslichen oder besonderen Rechten in den Sektoren Wasser, Energie und Verkehr CHF ( EURO) CHF ( EURO) CHF ( EURO) 6

7 Auftraggeberin Auftraggeber Auftragswert CHF (Auftragswert EURO) Öffentliche sowie aufgrund eines besonderen oder ausschliesslichen Rechts tätige private Unternehmen im Bereich des Schienenverkehrs und der Gas- und Wärmeversorgung CHF ( EURO) CHF ( EURO) CHF ( EURO) Öffentliche sowie aufgrund eines besonderen oder ausschliesslichen Rechts tätige private Unternehmen im Bereich der Telekommunikation* CHF ( EURO) CHF ( EURO) CHF ( EURO) * Dieser Bereich ist ausgeklinkt (VO des UVEK über die Nichtunterstellung unter das öffentliche Beschaffungsrecht, insbesondere Anhang SR ) Schwellenwerte und Verfahren im von Staatsverträgen nicht erfassten Bereich (Anhang 2 IVöB) Verfahrensarten Freihändige Vergabe Bauhauptgewerbe Einladungsverfahren Offenes/selektives Verfahren Lieferungen (Auftragswert CHF) Dienstleistungen (Auftragswert CHF) Bauarbeiten (Auftragswert CHF) Baunebengewerbe unter unter unter unter unter unter unter unter ab ab ab ab

8 Kantonale Prüfung für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker Gr sse A4 (x=6.8 mm) Gemäss Art. 6 des Prüfungsreglementes für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker (bgs ) wird die Prüfung einmal jährlich durchgeführt und die Termine werden im Amtsblatt veröffentlicht. Die kantonalen Prüfungen für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker finden im Jahr 2013 wie folgt statt: Donnerstag, 7. November 2013, schriftliche Prüfung, in Herisau Donnerstag, 14. November 2013, mündliche Prüfung, in Herisau Eine Anmeldung zur Prüfung ist bis spätestens am 6. Oktober 2013 mit dem offiziellen Formular an die Prüfungskommission für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, Fachstelle Gesundheitsfachpersonen und Heilmittelkontrolle, Kasernenstrasse 17, 9102 Herisau, zu richten. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter und bei der Fachstelle für Gesundheitsfachpersonen und Heilmittelkontrolle, Peter Guerra, Kasernenstrasse 17, 9102 Herisau; Prüfungskommission für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker Peter Guerra, Präsident 027 8

9 Öffentliche Auflage Rodungsgesuch in der GrGemeinde sse A4 (x=6.8 Herisau mm) Für den Kiesabbau im Gebiet Stäggelenberg ersucht die Gemeinde Herisau um Bewilligung einer Rodung von 552 m 2 Wald auf der Parzelle Nr. 2710, Gemeinde Herisau. Eine Fläche von 552 m 2 wird nach Abschluss der Bauarbeiten an Ort und Stelle wieder aufgeforstet. Gemäss Art. 5 der Verordnung zum Bundesgesetz über den Wald hat die kantonale Forstbehörde Rodungsgesuche öffentlich bekannt zu machen und die Akten zur Einsicht aufzulegen. Das vorliegende Rodungsgesuch kann vom 11. Januar bis 11. Februar 2013 während der Schalterstunden auf den Gemeindeverwaltung Herisau eingesehen werden. Einsprachen berechtigter Parteien sind bis zum Ablauf der Auflagefrist an das Oberforstamt Appenzell A.Rh., Kasernenstrasse 2, 9102 Herisau zu richten Herisau, 7. Januar 2013 Oberforstamt Appenzell A.Rh

10 Allgemeine Schiesspublikation für den Truppenübungsplatz (Trp U PI) «Hintere Au», Schwellbrunn Die Bekanntgabe der Schiessübungen auf dem Truppenübungsplatz «Hintere Au», Schwellbrunn, erfolgt durch diese Schiesspublikation (Schiessanzeige). 2. Für Einzelheiten wird auf die in den Gemeinden Schwellbrunn und St. Peterzell angeschlagenen Schiessanzeigen und auf die Angaben in den Orientierungskästen verwiesen. 3. Folgende Wege und Strassen in der näheren Umgebung des Übungsplatzes sind unbehindert passierbar: a) Strasse Schwellbrunn Landscheidi Dicken b) Weg Landscheidi Hochwacht c) Weg Landscheidi Platz Erzenberg Rippistal bzw. Nord d) Weg Landscheidi Ghöregg Ghör Acker e) Weg Landscheidi Sitz Bürgerheim 4. Warnung! Das Betreten des gefährdeten Gebietes ist lebensgefährlich und daher verboten. Den Weisungen der Absperrposten ist Folge zu leisten. Während der Schiessen werden an gut sichtbaren Stellen des gefährdeten Gebietes rot/weisse Ballons oder Windsäcke aufgezogen. Bei Nachtschiessen werden drei rote Lampen in Dreiecksform brennen. 5. Blindgänger Jegliches Berühren oder Einsammeln von Geschossen und/oder Munitions - teilen irgendwelcher Art ist verboten. Blindgänger und Geschossteile können noch nach Jahren explodieren. Wer ein Geschoss oder einen Munitionsteil findet, hat den Fundort zu markieren (nötigenfalls absperren) und diesen dem Schiessplatzchef (Herr Willi Buff, , und/oder dem Chef Koordinationsabschnitt 42, , oder der Nr. 117 sofort zu melden. Die strafrechtliche Ahndung nach Art. 225 oder anderen Bestimmungen des Schweizerischen Strafgesetzbuches (SchGB) bleibt vorbehalten. 6. Für Unglücksfälle und Schäden, die aus Nichtbefolgung der Anordnungen der Absperrposten und Missachtung obiger Weisungen entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. 006 Kdo Koord Stelle 4 Chef Koord Absch 42, Stabsadj W. Megert 10

11 Öffentliche Auflage Die Flurgenossenschaft «Mohren-Ahorn-Fall-Strasse» mit Sitz in Reute AR hat neue Statuten erlassen. Im Sinne von Art. 703 ZGB und Art. 167 ff. EG zum ZGB AR liegen die Statuten, der Situationsplan mit Abgrenzung des Einzugsgebietes und der Unterhaltsperimeter (Kostenverteiler) während 30 Tagen auf der Gemeindekanzlei Reute AR öffentlich zur Einsicht auf. Die Auflage dauert vom 7. Januar 2013 bis zum 5. Februar Allfällige Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich, mit bestimmtem Begehren und Begründung, an die Gemeindekanzlei Reute, Dorf 94, 9411 Reute, zuhanden der Flurgenossenschaft «Mohren- Ahorn-Fall-Strasse» einzureichen. (Art. 174 EG zum ZGB AR) Reute, 3. Januar 2013 Gemeindekanzlei Reute 11

12 Verkehrsbeschränkung Der Gemeinderat hat mit Zustimmung der Kantonspolizei nachstehende Verkehrsbeschränkung erlassen: Parkieren gegen Gebühr (Zentrale Parkuhr max. 30 Minuten) für die acht östlichen Parkfelder auf dem Dorfplatz (Parzelle 166), vor der Liegenschaft Dorfplatz in Gais. Signal Nr. Zusatztext: 4.20 (Parkieren gegen Gebühr) Zentrale Parkuhr, max. 30 Minuten Gegen den Erlass dieser Verkehrsbeschränkung kann gemäss Art. 107 Signalisationsverordnung (SSV) innert der gesetzlich vorgeschriebenen Beschwerdefrist von 20 Tagen ab der Veröffentlichung beim Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden, Kantonskanzlei, 9102 Herisau, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Die Unterlagen liegen im Büro Nr. 5, 1. Stock, Gemeindekanzlei zur Einsicht auf. Bei Fragen gibt der Gemeindeschreiber Roland Lussmann (Tel ) gerne Auskunft. Einsprachefrist: 11. Januar 2013 bis 31. Januar 2013 Gemeindekanzlei Gais

13 Abbruch 1. Auftraggeber Appenzeller Bahnen AG, zu Hdn. von Rollmaterial/Werkstätten, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, Schweiz, Art des Auftraggebers: Andere Träger kantonaler Aufgaben 1.3 Verfahrensart: Offenes Verfahren 1.4 Auftragsart: Lieferauftrag 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Projekttitel der Beschaffung: Neue Niederflurzwischenwagen GAW 2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb Um dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) gerecht zu werden, beschaffen die Appenzeller Bahnen AG 5 Niederflurzwischenwagen. Diese Personenwagen werden in die bestehenden Pendelzüge eingereiht und verkehren auf der Strecke Gossau Appenzell Wasserauen. 2.4 Gemeinschaftsvokabular: CPV: Eisenbahnpersonenwagen 2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung Publikation vom: im Publikationsorgan: Kantonales Amtsblatt Meldungsnummer

14 Ausschreibung 1. Auftraggeber Appenzeller Bahnen AG, zu Hdn. von Beat Senti, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, 9101 Herisau, Schweiz, Telefon: , Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Adresse gemäss Kapitel Frist für die Einreichung des Angebotes Datum: Uhrzeit: Formvorschriften: Poststempel A-Post (CH-Poststelle) 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren 1.8 Auftragsart: Bauauftrag 2. Beschaffungsobjekt 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Tiefbauarbeiten Bahnhof Herisau 2.3 Aktenzeichen / Projektnummer: P Detaillierter Projektbeschrieb: Bau von Personenunterführung und neues Mittelperron. 2.6 Ort der Ausführung: Tiefbauarbeiten Bahnhof Herisau 2.10 Ausführungstermin: Beginn und Ende Bemerkungen: Bau der Personenunterführung Fixdatum vom bis Bedingungen 3.12 Gültigkeit des Angebotes: 6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen unter oder zu beziehen von folgender Adresse: Appenzeller Bahnen AG, zu Hdn. von Beat Senti, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, Schweiz, Telefon: , Fax: , Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: bis Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

15 Ausschreibung 1. Auftraggeber Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, zu Hdn. von Beat Senti, Projektleiter Infrastruktur, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, Schweiz, Telefon: , Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Adresse gemäss Kapitel Frist für die Einreichung des Angebotes Datum: Formvorschriften: Poststempel A-Post (CH-Poststelle) 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren 1.8 Auftragsart: Bauauftrag 2. Beschaffungsobjekt 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Bau eines Perrondachs im Bahnhof Herisau 2.3 Aktenzeichen / Projektnummer: P Detaillierter Projektbeschrieb Im Projekt Gebietsentwicklung Herisau wird ein neuer Mittelperron gebaut. Dieser Mittelperron wird mit einem Perrondach überdeckt. Die Erstellung des Perrondaches erfolgt in zeitlicher Abstimmung mit dem Bau des Perrons. Die Fertigstellung ist spätestens im November Ort der Ausführung: 9101 Herisau 2.10 Ausführungstermin: Beginn und Ende Bemerkungen: Der Ausführungstermin steht in Abhängigkeit des Bauprogramms, welches beim Bau des Mittelperrons entsteht. Der genaue Termin für den Bau des Perrondaches ist noch nicht definiert. 3. Bedingungen 3.12 Gültigkeit des Angebotes: 6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen unter oder zu beziehen von folgender Adresse: Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, zu Hdn. von Beat Senti, Projektleiter Infrastruktur, St. Gallerstrasse 53, 9101 Herisau, Schweiz, Telefon: , Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: bis Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Grundsätzlich sind die Ausschreibungsunterlagen via SIMAP herunterzuladen

16 Ausschreibung 1. Auftraggeber Gr sse A4 (x=6.8 mm) Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden, Kasernenstrasse 17a, 9102 Herisau 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden, Kasernenstrasse 17a, 9102 Herisau 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: Beschaffungsobjekt 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Spezialtiefbauarbeiten 2.3 Aktenzeichen / Projektnummer: P Detaillierter Projektbeschrieb Kantonsstrasse Nr. 8, Waldstatt Urnäsch Ergänzung Sicherungsbauwerk Murbachrank, Waldstatt 2.6 Ort der Ausführung: 9104 Waldstatt 3. Bedingungen 3.1 Generelle Teilnahmebedingungen Es findet eine Begehung statt. Die Teilnahme ist obligatorisch. Datum: , Uhr / Murbachrank, Waldstatt ( / ) 3.12 Gültigkeit des Angebotes 3 Monate ab Eingabe 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: unter Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

17 Gemeinde Hundwil Friedhof-Feldräumung Die Erdbestattungsgräber der Jahrgänge werden in diesem Frühjahr abgeräumt. Die Grabunterhalter werden eingeladen, Grabmäler und Pflanzen bis am 15. April 2013 zu entfernen. Falls ein Grabunterhaltskonto bei der Gemeindekasse Hundwil besteht, erteilt diese über den Bestand Auskunft und nimmt Bestimmungen über den Restbetrag entgegen. Ab dem 1. Mai 2013 wird über die Grabmäler und Pflanzen verfügt. Restsaldi von Grabunterhaltskonti werden für den Unterhalt der Friedhofanlage verwendet Hundwil, 11. Januar Die Friedhofskommission 17

18 Wolfhalden AR Baugesuch für Bauten ausserhalb Bauzonen gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Bauherrschaft: Hanselmann-Welti Esther, Gmeindle 363, 9427 Wolfhalden Bauvorhaben: Neubau Pergola (bereits ausgeführt) Standort: Grundstück Nr. 542, Gmeindli Zonenzugehörigkeit: L (Landwirtschaftszone) Einsprachefrist: 12. Januar Januar 2013 Die Baugesuchsunterlagen können auf der Gemeindekanzlei Wolfhalden eingesehen werden. Einsprachen können während der Auflagefrist schriftlich mit bestimmten, begründeten Begehren der Baubewilligungskommission Wolfhalden eingereicht werden Wolfhalden, 11. Januar Baubewilligungskommission Wolfhalden Wolfhalden AR Baugesuch für Bauten ausserhalb Bauzonen gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Bauherrschaft: Walser Peter, Klingenbuech 16, 9038 Rehetobel Bauvorhaben: Teilabbruch/Wiederauf- und Ausbau Wohnhaus Nr. 883 Standort: Grundstück Nr. 1194, Hinterergeten Zonenzugehörigkeit: L (Landwirtschaftszone) Einsprachefrist: 12. Januar Januar 2013 Die Baugesuchsunterlagen können auf der Gemeindekanzlei Wolfhalden eingesehen werden.einsprachen können während der Auflagefrist schriftlich mit bestimmten, begründeten Begehren der Baubewilligungskommission Wolfhalden eingereicht werden Wolfhalden, 11. Januar Baubewilligungskommission Wolfhalden 18

19 Bauplanauflage Gemeinde Urnäsch Baugesuch für Bauten ausserhalb der Bauzonen Bauherrschaft: Interwind AG, Beatrice Langraf, Buchzelgweg 5, 8053 Zürich Bauvorhaben: Temporärer Windmessmast Standort: Hochalp, GB-Nr Koordinaten: / Zonenzugehörigkeit: Landwirtschaftszone Die Pläne liegen beim Bausekretariat Urnäsch, vom bis zur Einsichtnahme auf. Allfällige Einsprachen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet an die Baubewilligungskommission Urnäsch, Postfach 161, 9107 Urnäsch, zu richten. 010 Baubewilligungskommission Urnäsch Wald AR Bauanzeige für Bauten ausserhalb Bauzone gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Gesuchsteller: Ueli Schneider und Tanja Heis, Bühlerstrasse 1, 9043 Trogen AR Eigentümer: Ueli Schneider und Tanja Heis, Bühlerstrasse 1, 9043 Trogen AR Projektverfasser: Höhener Wald AG, Säge 556, 9044 Wald AR, und AS-Holztechnik GmbH, Battenhusstrasse 11, 9053 Teufen AR Baulage: Birli, Parz. Nr. 809, Assek.-Nr. 88, 9044 Wald AR Zone: L (Landwirtschaftszone), Landschaftsschutzzone Bauprojekt: Sanierung Dach, Nord- und Westfassade / Einbau Fenster / Umbauten im Innern / Photovoltaikanlage / Heizraum für Holzfeuerung / zusätzlicher Eingang / neuer Vorplatz Einsprachefrist: Freitag, 11. Januar 2013, bis Mittwoch, 30. Januar 2013 Die Planunterlagen liegen während dieser Zeit im Vorraum der Gemeindekanzlei zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Allfällige Einsprachen sind innert Auflagefrist mit bestimmten Begehren und begründet schriftlich an die Baukommission Wald zu richten. 016 Wald AR, 3. Januar 2013 Baukommission Wald AR 19

20 Wald AR Bauanzeige für Bauten ausserhalb Bauzone gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Gesuchsteller: Hans und Irene Hohl-Höhener, Falkenhorst 161, 9044 Wald AR Eigentümer: Hans und Irene Hohl-Höhener, Falkenhorst 161, 9044 Wald AR Projektverfasser: Hohl AG Planungsbüro/GU, Büelenweg 9, 9410 Heiden AR Baulage: Falkenhorst, Parz. Nr. 415, Assek.-Nr. 161, 9044 Wald AR Zone: L (Landwirtschaftszone), Landschaftsschutzzone Bauprojekt: Umnutzung Stall / Fassadenänderung: Nutzung neu als Remise, Einbau Schiebetore, Anpassung Vorplatz Einsprachefrist: Freitag, 11. Januar 2013, bis Mittwoch, 30. Januar 2013 Die Planunterlagen liegen während dieser Zeit im Vorraum der Gemeindekanzlei zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Allfällige Einsprachen sind innert Auflagefrist mit bestimmten Begehren und begründet schriftlich an die Baukommission Wald zu richten. 017 Wald AR, 3. Januar 2013 Baukommission Wald AR Baugesuch für Bauten ausserhalb Bauzonen gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Bauherrschaft: Schläpfer Jakob, Nidergaden 551, 9103 Schwellbrunn Bauobjekt: Stallumbau und Anbau Futterscheune Baulage: Nidergaden, Grundstück Nr. 785, Assek.-Nr. 874 Koordinaten: / , Landwirtschaftszone Das aufgeführte Baugesuch liegt auf der Gemeindeverwaltung Schwellbrunn öffentlich vom 11. Januar 2013 bis 30. Januar 2013 zur Einsicht auf. Allfällige Einsprachen sind innert der Auflagefrist an die Baukommission Schwellbrunn, Dorf 50, 9103 Schwellbrunn, zu richten. Schwellbrunn, 10. Januar Baukommission Schwellbrunn 20

21 Gemeinde Trogen Planauflage/Bauanzeige gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Bauherrschaft: Kehl Christof und Susanne, Lignoformstrasse 3, 8717 Benken Bauobjekt: Neubau Garage und Zufahrt, Parzellen Nr. 515/490, Assekuranz-Nr. 825, äusserer Unterstadel 2, 9043 Trogen Zone: Landwirtschaftszone (Koord / ) Auflagefrist: bis Die Pläne sind im Gemeindehaus Trogen angeschlagen und können eingesehen werden. Allfällige Einsprachen sind innert der Auflagefrist an die Baukommission Trogen, Landsgemeindeplatz 1, 9043 Trogen, zu richten. 026 Baubewilligungskommission Trogen Walzenhausen Baugesuch Bauten und Anlagen ausserhalb Bauzonen (Art. 12a NHG; Art. 46 Baugesetz) Bauherrschaft: Manfred Lenggenhager, Bärloch 800, 9428 Walzenhausen Bauvorhaben: Abbruch best. Wohnhaus und Stall, Neubau Wohnhaus Standort: Bärloch Zone: Landwirtschaftszone L Parz. Nr.: 912 Assek.-Nr. 800 Einsprachefrist 20 Tage vom 11. Januar 2013 bis 30. Januar Das Baugesuch liegt während 20 Tagen in der Gemeindekanzlei öffentlich auf (Art. 103 Baugesetz). Einsprachen sind mit bestimmten Begehren und begründet während der Auflagefrist schriftlich beim Bausekretariat Walzenhausen einzureichen (Art. 111 Baugesetz). Walzenhausen, 8. Januar Baubewilligungskommission Walzenhausen 21

22 Stein AR Bauanzeige für Bauten ausserhalb der Bauzone gem. Art. 103 Gesetz über die Raumplanung und das Baurecht (Baugesetz) Bauherrschaft / Lüchinger Remo, Altberg 529, 9063 Stein Grundeigentümer: Bauvorhaben: Wohnraumerweiterung in Scheune, neue Luft-Wasser- Wärmepumpenanlage Standort: Parz. Nr. 86, Assek.-Nr. 529, Altberg Zone: Landwirtschaftszone Einsprachefrist: 11. Januar bis 31. Januar 2013 Die Baupläne liegen während der Einsprachefrist auf der Gemeindeverwaltung Stein AR zur Einsicht auf Stein AR, 11. Januar 2013 Baubewilligungskommission Stein Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden AR Einstellung des Konkursverfahrens SchKG 230, 230a Publikationsdatum SHAB: Schuldner: Gschwend-Attinger Ida Rosa sel., von St. Gallen-Tablat SG, geboren am , gestorben am , Krombach 16, 9100 Herisau AR Datum der Konkurseröffnung: Datum der Einstellung: Frist für Kostenvorschuss: Kostenvorschuss: CHF Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. Bemerkungen: Ausgeschlagene Erbschaft gemäss Art. 193 SchKG Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden, Claudius Platzer, Konkursbeamter 9410 Heiden

23 Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden AR Kollokationsplan und Inventar SchKG 221, Publikationsdatum SHAB: Schuldner: Kellenberger Hans, Chauffeur, von Walzenhausen AR, geboren am , gestorben am , Oberwilen 349, 9428 Walzenhausen AR Auflagefrist Kollokationsplan: bis: Anfechtungsfrist Inventar: bis: Bemerkungen: Als Bestandteil des Kollokationsplanes liegt das Lastenverzeichnis des folgenden Grundstückes im Grundbuch von 9428 Walzenhausen AR auf: Liegenschaft Nr (364 m 2 ), Oberwilen, Plan Nr. 35, mit Wohnhaus Nr. 349, Walzenhausen AR. Ausgeschlagene Erbschaft, Art. 193 SchKG. 024 Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden, Claudius Platzer, Konkursbeamter 9410 Heiden Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden AR Kollokationsplan und Inventar SchKG 221, Publikationsdatum SHAB: Schuldner: Ellenrieder Elmar Johann, Allrounder, von Walenstadt SG, geboren am , Obergatter 610, 9427 Wolfhalden Auflagefrist Kollokationsplan: bis: Anfechtungsfrist Inventar: bis: Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden, Claudius Platzer, Konkursbeamter 9410 Heiden 23

24 Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden AR Kollokationsplan und Inventar SchKG 221, Publikationsdatum SHAB: Schuldner: Skakic Predrag, Sicherheitswärter, Staatsbürgerschaft Serbien, geboren am , Tobelmühle 357, Wolfhalden AR, 9425 Thal Auflagefrist Kollokationsplan: bis: Anfechtungsfrist Inventar: bis: Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Heiden, Claudius Platzer, Konkursbeamter 9410 Heiden Konkursamt des Kantons Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Teufen Schluss des Konkursverfahrens SchKG 268 Publikationsdatum SHAB: Schuldnerin: Lamminger-Köhl Claudia, von Chur GR, geboren am , Schäfliwis 2, 9104 Waldstatt Datum des Schlusses: Konkursamt Appenzell Ausserrhoden Zweigstelle Teufen, Fredy Schläpfer, Konkursbeamter 9053 Teufen 011 Eintrag in das kantonale Anwaltsregister Die Anwaltsaufsichtskommission von Appenzell A.Rh. hat in Anwendung von Art. 6 ff. BGFA in das kantonale Anwaltsregister eingetragen: Martin Birchler, Fürsprecher, Ebni 3, 9053 Teufen 009 Trogen, 3. Januar 2013 Obergericht von Appenzell A.Rh. Anwaltsaufsichtskommission 24

25 Betreibungsamt Appenzeller Hinterland Betreibungsamtliche Grundstücksteigerung SchKG 138, 156 Publikationsdatum SHAB: Schuldnerin: Au Immobilien und Beteiligungen AG (früher Alters- und Betreuungsheim Au AG), Schwägalpstrasse 23, 9107 Urnäsch PLZ/Ort der Steigerung: 9100 Herisau Datum der Steigerung: Zeit: Uhr Lokal: Gemeindehaus, Poststr. 6, 9102 Herisau, Büro 308, 3. Stock Gemeindehaus Steigerungsbedingungen und Lastenverzeichnis liegen auf vom: bis: Ort der Auflage: Betreibungsamt Appenzeller Hinterland, Poststrasse 6, 9100 Herisau Eingabefrist: Steigerungsobjekte: Liegenschaft Grundstück Nr. 244, Grundbuchplan Nr. 10, Au, 9107 Urnäsch, mit 217 m 2 Gebäudegrundfläche, bestehend aus Altersheim Assek.-Nr. 151, Schwägalpstrasse 23 (119 m 2 ) und Gartenanlage (98 m 2 ); Grundstückschätzung pendent bei Schätzer. 007 Betreibungsamt Appenzeller Hinterland 9100 Herisau Öffentliche Aufforderung Die zuständigen Organe der ELIX Swiss GmbH in Liquidation, mit Sitz in Herisau, werden hiermit öffentlich aufgefordert, innert 7 Tagen seit Erscheinen dieser Bekanntmachung die sie betreffende Verfügung vom 8. Januar 2013 beim Kantonsgerichtspräsidium, Fünfeckpalast, 9043 Trogen, abzuholen. Nach unbenutztem Ablauf der vorgenannten Frist beginnt die Frist zur Einreichung der Stellungnahme zu laufen. Fax-Schreiben und s sind nicht rechtsgültig und haben keine fristwahrende Wirkung. 033 Trogen, 8. Januar 2013 Der Einzelrichter: Dr. iur. Pius Gebert 25

26 Öffentliche Aufforderung Die zuständigen Organe der Swissbotex AG, mit Sitz in Bühler, werden hiermit öffentlich aufgefordert, innert 7 Tagen seit Erscheinen dieser Bekanntmachung die sie betreffende Verfügung vom 3. Januar 2013 beim Kantonsgerichtspräsidium, Fünfeckpalast, 9043 Trogen, abzuholen. Nach unbenutztem Ablauf der vorgenannten Frist beginnt die Frist zur Einreichung der Stellungnahme zu laufen. Fax-Schreiben und s sind nicht rechtsgültig und haben keine fristwahrende Wirkung. 012 Trogen, 27. Dezember 2012 Der Einzelrichter: Dr. iur. Manuel Hüsser Öffentliche Aufforderung Schweizer-Ruggli Margrit, geboren , zuletzt wohnhaft gewesen in 9056 Gais, Schwantlernegg 4, (z. Zt. Prachuap Khiri Khan, THA-Hua Hinv/ Thailand) wird hiermit mangels Bekanntgabe einer Zustelladresse in der Schweiz öffentlich aufgefordert, innert 7 Tagen seit Erscheinen dieser Bekanntmachung das sie betreffende Dispositiv vom 18. Dezember 2012 beim Obergericht, verwaltungsrechtliche Abteilung, Fünfeckpalast, 9043 Trogen, abzuholen oder schriftlich anzufordern. Nach unbenutztem Ablauf der vorgenannten Frist beginnt die Rechtsmittelfrist zu laufen. 008 Trogen, 20. Dezember 2012 Obergericht Appenzell Ausserrhoden Der Präsident: lic. iur. Ernst Zingg Öffentliche Vorladung Pauletti-Blöchlinger Catherine, geboren am , von Appenzell, letztbekannte Zustelladresse Kehr 3, 9056 Gais, wird hiermit öffentlich aufgefordert, am Mittwoch, 23. Januar 2013, 9.00 Uhr, im Gemeindehaus, Dorf 9, 9053 Teufen, Erdgeschoss Büro Nr. 4 zur Verhandlung betreffend Forderung persönlich zu erscheinen. Wird dieser Vorladung keine Folge geleistet, gilt der Rechtsstreit als nicht vermittelt und der klagenden Partei kann die Klagebewilligung erteilt werden. Im Rahmen der Voraussetzungen gem. Art. 210ff. ZPO kann das Vermittleramt zudem einen Urteilsvorschlag unterbreiten oder einen Entscheid erlassen. Teufen, 7. Januar 2013 Vermittleramt Kreis 2 Pascale Sigg-Bischof

27 Publikation vermisster Werttitel Es wird vermisst: CHF liegender Zedel Nr. 1239, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Höchstzinsfuss 4,5% haftend auf Grundstück Nr. 1270, Schmiedgasse 31, Grundbuch Herisau AR Wer im Besitz dieses Titels ist, wird aufgefordert, diesen innert 6 Monaten seit der Veröffentlichung an gerechnet, dem unten aufgeführten Gericht einzureichen, andernfalls der Titel allenfalls kraftlos erklärt wird Trogen, 28. Dezember 2012 Kantonsgerichtspräsidium von Appenzell A.Rh. Publikation vermisster Werttitel Es wird vermisst: CHF liegender Zedel Nr. 1550, vom , im 1. Rang, vorgangsfrei, Höchstzinsfuss 4,5 % haftend auf Grundstück Nr. 18, Gossauerstrasse 8, Grundbuch Herisau AR Wer im Besitz dieses Titels ist, wird aufgefordert, diesen innert 6 Monaten seit der Veröffentlichung an gerechnet, dem unten aufgeführten Gericht einzureichen, andernfalls der Titel allenfalls kraftlos erklärt wird Trogen, 4. Januar 2013 Kantonsgerichtspräsidium von Appenzell A.Rh. Kraftloserklärung Werttitel Der folgende ausgeschriebene Werttitel: CHF Abzinsig liegender Zedel Nr. 83, vom , im 5. Rang, Vorgang CHF haftend auf Grundstück Nr. 85, Lüchli, Grundbuch Wolfhalden AR wurde innert der Ausschreibungsfrist nicht vorgelegt bzw. hat sich der oder die jeweilige Gläubiger/in nicht gemeldet. Der Titel wird daher kraftlos erklärt Trogen, 4. Januar 2013 Kantonsgerichtspräsidium von Appenzell A.Rh. 27

28 Schwellbrunn ist eine attraktive Wohngemeinde im Appenzeller Hinterland mit rund 1500 EinwohnerInnen. Zur Unterstützung der Bauverwaltung der Gemeinden Schwellbrunn, Waldstatt und Schönengrund suchen wir per 1. April 2013 oder nach Vereinbarung eine/n MitarbeiterIn in der Bauverwaltung mit weiteren Verwaltungsaufgaben (Pensum %) Bereich Bauverwaltung: (ca Stellenprozent) Mitarbeit in der gemeinsam geführten Bauverwaltung Schwellbrunn/Waldstatt/ Schönengrund Sachbearbeitung im Rahmen des Baubewilligungsverfahrens, Aktuariat und rechtliche Beratung der Baukommissionen sowie von weiteren Kommissionen Nebenbeamtungen: (ca. 30 Stellenprozent) Unterstützung / Mitarbeit Kanzleidienste Allgemeine Dienste der Verwaltung Wir erwarten: Kaufmännische Grundausbildung (Verwaltungslehre von Vorteil) Technisches Verständnis und Berufserfahrung im Bereich der Bauverwaltung sind von Vorteil Die Bereitschaft zur Teilnahme an Abendsitzungen in den verschiedenen Kommissionen Führerschein Klasse B Sie erwartet: Ein junges, dynamisches Team Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Baubereich von Schwellbrunn/Waldstatt/ Schönengrund Weiterbildungsmöglichkeiten Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Alexandra Baumgartner, Gemeindeschreiberin unter oder Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an Gemeindeschreiberin Alexandra Baumgartner, Dorf 50, 9103 Schwellbrunn, bis zum 25. Januar

29 Handelsregister ARGE BAUPLAN MEGGENHUS WALDBURGER, in Teufen AR, CH , c/o Zai & Waldburger AG, Ebni 5b, 9053 Teufen AR, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Planung und Bauleitung von Neubauten, Umbauten und Rrenovationen sowie Liegenschaftshandel. Eingetragene Personen: Waldburger, Martin, von Hundwil, in Teufen AR, Inhaber, mit Einzelunterschrift; Heeb, Jörg, von Sennwald, in Freidorf TG (Roggwil TG), mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr vom Christian Eschler Europe AG, in Bühler, CH , Nohblaken, 9055 Bühler, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Fabrikation von und den Handel mit Textilien und Bekleidung aller Art. Die Gesellschaft kann alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, die geeignet erscheinen, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die mit diesem zusammenhängen. Die Gesellschaft kann im Rahmen ihres Zweckes Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder sich mit diesen zusammenschliessen sowie Grundstücke im In- und Ausland erwerben, halten, verwalten, verwerten und veräussern. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 100 Namenaktien zu CHF Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Eschler, Peter Kurt, von St. Gallen, in Teufen AR, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Eschler, Alexander Roland, genannt Alex, von St. Gallen, in Gais, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Eschler, Heidi, von Heimiswil, in Teufen AR, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr vom Schmitt Steinprojekt AG, in Herisau, CH , St. Gallerstrasse 64, 9100 Herisau, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Die Gesellschaft bezweckt den Erwerb, das Halten, Verwalten, Veräussern und Finanzieren von Beteiligungen an Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Inund Ausland, insbesondere im Natur- und Kunststeinbereich. Sie kann Steinprojekte planen, gestalten, ausführen und beratend unterstützen, sich im Steinhandel betätigen sowie Lizenzen, Patente und Marken im In- und Ausland erwerben, verwalten und verwerten. Die Gesellschaft kann überdies Liegenschaften kaufen, verkaufen und verwalten sowie zentrale Dienstleistungen für verbundene Unternehmen erbringen, im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten und alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 90 Namenaktien zu CHF und 100 Namenaktien zu CHF Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Namenaktionäre erfolgen an ihre letzte im Aktienbuch eingetragene Adresse durch Einschreiben, gegen Empfangsbestätigung, telegrafisch oder, sofern das Gesetz nicht zwingend etwas anderes bestimmt, durch Veröffentlichung im Publikationsorgan. Vinkulierung: Die 29

30 Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Schmitt, Roland Erich, von Benken SG, in St. Gallen, Präsident, mit Einzelunterschrift; Schmitt, Marianne, von Ebnat-Kappel, in St. Gallen, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Schmitt, Urs Manfred, von Benken SG, in St. Gallen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schläfli, Tobias, von Burgdorf, in Steinach, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagesregister-Nr vom Alp Green Helvetia GmbH, in Teufen AR, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 178 vom , Publ ). Statutenänderung: Sitz neu: Speicher. Domizil neu: Hauptstrasse 19, 9042 Speicher. Tagesregister-Nr vom ASCO Gipsergeschäft GmbH, in Heiden, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 57 vom , S. 3, Publ ). Firma neu: ASCO Gipsergeschäft GmbH in Liquidation. Auflösung der Gesellschaft durch Konkurs gemäss Entscheid der Einzelrichterin des Kantonsgerichts von Appenzell Ausserrhoden vom , mit Wirkung ab dem , 9.40 Uhr. Tagesregister-Nr vom FIDELIS Holding AG, in Herisau, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 206 vom , Publ ). Statutenänderung: Firma neu: BPS Chemical & Energy AG. Übersetzungen der Firma neu: (BPS Chemical & Energy SA). Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt: Handel mit sowie Vertrieb von chemischen Produkten, Rohstoffen, mit Waren aller Art handeln, inbegriffen Import und Export. Die Gesellschaft kann Unternehmen zentral leiten, für sie Geschäfte vermitteln oder im Namen und für ihre Rechnung abschliessen; Treuhandgeschäfte aller Art tätigen, Grundstücke verwalten, vermitteln erwerben und veräussern. Ferner Patente und andere immaterielle Recht erwerben, Lizenzen erteilen Tochtergesellschaften errichten sowie sich an Unternehmungen mit gleichartigem oder ähnlichem Geschäftsbereich beteiligen und sich mit solchen Unternehmungen zusammenschliessen. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Morandi, Edoardo, von Lugano, in Zürich, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Caprara, Pierluigi, italienischer Staatsangehöriger, in Magliaso, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr vom Games Network GmbH, bisher in Widnau, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 105 vom , Publ ). Statutenänderung: Sitz neu: Walzenhausen. Domizil neu: Platz 1458, 9428 Walzenhausen. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt das Anbieten von Internet-Dienstleistungen aller Art, namentlich im Bereich Spiele. Softwareentwicklung sowie Handel mit Hard- und Software. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie andere Unternehmen erwerben oder erworbene Unternehmen verkaufen. Sie kann Liegenschaften und Wertschriften erwerben, verwalten und verkaufen. Sie kann Darlehen aufnehmen und gewähren, Garantien und andere Sicherheiten stellen, Immaterialgüterrechte und Lizenzen erwerben, verwal- 30

31 ten und veräussern sowie alle kommerziellen und finanziellen Transaktionen durchführen, die der Verwirklichung ihres Zwecks förderlich sein könnten. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Sieber, Roger, von Au SG, in Walzenhausen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 13 Stammanteilen zu je CHF [bisher: in Au SG]. Tagesregister-Nr vom GfN Gesellschaft für Netzarchitektur AG, in Herisau, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 15 vom , S. 3, Publ ). Statutenänderung: und Firma neu: Panorama Languages AG. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Sprachdienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden auf dem internationalen Kommunikationsmarkt. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Tagesregister-Nr vom Interfreight AG, in Herisau, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 70 vom , Publ ). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Grossmann, Dr. Benno, von Fischbach, in Teufen AR, Präsident, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied]; Züst, Alfred, von Wolfhalden, in Herisau, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr vom Jud Bau-Stoffe + Systeme GmbH, in Herisau, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 240 vom , Publ ). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Jud Sierra GmbH (CHE )[CH ], in Herisau, Gesellschafterin, mit 65 Stammanteilen zu je CHF [bisher: mit 25 Stammanteilen zu je CHF ]; Jud, Ulrike, von Benken SG, in St. Gallen, Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift, mit 30 Stammanteilen zu je CHF [bisher: mit 70 Stammanteilen zu je CHF ]. Tagesregister-Nr vom Swisstrotter GmbH, bisher in Zug, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 20 vom , S. 19, Publ ). Statutenänderung: Sitz neu: Lutzenberg. Domizil neu: Grund 69, 9405 Wienacht-Tobel. Zweck neu: Vermittlung und Verwaltung von Liegenschaften, Erbringung von Immobilienmarketing und Immobilienberatung, Planung und Realisation von Hoch- und Tiefbauprojekten sowie Handel mit Waren aller Art. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen im In- und Ausland gründen sowie sich an anderen Gesellschaften beteiligen. Mitteilungen neu: Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen per Brief, oder Telefax an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Lampert, Urs Fred, deutscher Staatsangehöriger, in Lutzenberg, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF [bisher: in Nussbaumen TG (Hüttwilen)]. Tagesregister-Nr vom

32 Angehrn Elektro- und Telefoninstallationen, in Herisau, CH , Einzelunternehmen (SHAB Nr. 233 vom , S. 2, Publ ). Löschungsgrund: Vermögensübertragung: Der Geschäftsinhaber überträgt gemäss Vertrag vom Aktiven von CHF und Passiven (Fremdkapital) von CHF auf die Angehrn Elektro+Telecom GmbH, in Herisau (CHE )[CH ]. Gegenleistung: Gutschrift von CHF Die Firma wird im Handelsregister gelöscht. Tagesregister-Nr vom rideau & idee AG, in Herisau, CH , Poststrasse 1, 9100 Herisau, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die betriebswirtschaftliche Beratung von Dritten in den Bereichen Projekt- und Prozessoptimierung, Qualitätssicherung und anderen betriebswirtschaftlichen Bereichen der Unternehmensorganisation und -führung. Die Gesellschaft kann im Übrigen alle Geschäfte tätigen, welche geeignet sind, die Entwicklung des Unternehmens und die Erreichung des Gesellschaftszwecks zu fördern oder zu erleichtern. Die Gesellschaft kann sich insbesondere an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, solche finanzieren sowie Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, belasten, halten und veräussern. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 100 Inhaberaktien zu CHF Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Publikation im SHAB. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Ludwig, Felix Johannes, von Niederhelfenschwil und Zuzwil, in Herisau, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr vom Bauunternehmung Säntis AG, in Urnäsch, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 230 vom , S. 4, Publ ). Firma neu: Bauunternehmung Säntis AG in Liquidation. Domizil neu: c/o Biasotto AG, Bahnweg 4, 9107 Urnäsch. Vinkulierung neu: Die Beschränkung der Übertragbarkeit der Namenaktien ist im Sinne von Art. 685a Abs. 3 OR aufgehoben. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Generalversammlung vom aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Biasotto, Adolf, von Urnäsch, in Urnäsch, Präsident und Liquidator, mit Einzelunterschrift [bisher: Präsident]; Giezendanner, Karl, von Ebnat-Kappel, in Ebnat-Kappel, Mitglied, ohne Zeichnungsberechtigung [bisher: mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr vom Biasotto AG, in Urnäsch, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 230 vom , S. 4, Publ ). Statutenänderung: Zweck neu: Die Gesellschaft erbringt Bau-Dienstleistungen für Private, Unternehmen sowie die öffentlichen Hand im Rahmen von Projektentwicklungen, Bauherren-Management und Projektmanagement. Sie erbringt weiter Dienstleistungen im Bereich der Mediation und Konfliktlösung in Wirtschaft, Arbeitswelt und öffentlichem Bereich. Die Gesellschaft kann im Inund Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen im Inund Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder errichten sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, 32

33 den Zweck der Gesellschaft zu fördern. Sie kann ferner auch Liegenschaften kaufen, belehnen oder verkaufen. Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen schriftlich oder per an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: die TreuhandExperten ag Herisau, in Herisau, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr vom Gebr. Biasotto AG, in Urnäsch, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 230 vom , S. 4, Publ ). Statutenänderung: Firma neu: Biasotto Immobilien AG. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt das Halten und Verwalten sowie den Kauf und Verkauf von Liegenschaften. Sie kann ferner Dienstleistungen für Dritte im Rahmen von Verwaltungs- und Managementaufgaben erbringen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder errichten sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern. Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen schriftlich oder per an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: die TreuhandExperten ag Herisau, in Herisau, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr vom Hotel Heiden AG, in Heiden, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 188 vom , Publ ). Statutenänderung: Aktienkapital neu: CHF [bisher: CHF ]. Liberierung Aktienkapital neu: CHF [bisher: CHF ]. Aktien neu: Namenaktien zu CHF [bisher: Namenaktien zu je CHF 250]. Bei der genehmigten Kapitalerhöhung vom wird eine Forderung in der Höhe von CHF verrechnet, wofür 2200 Namenaktien zu je CHF 250 ausgegeben werden. Tagesregister-Nr vom Klinker-Spezialbau GmbH, in Herisau, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 147 vom , Publ ). Der Verzicht auf eine eingeschränkte Revision wurde aufgehoben. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Enderle Consulting (CHE )[CH ], in Stein AR, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr vom MSsquare GmbH, in Speicher, CH , Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 216 vom , S. 3, Publ ). Statutenänderung: Sitz neu: Reute AR. Domizil neu: Schachen 422, 9414 Schachen bei Reute. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schaufuss, Michael, deutscher Staatsangehöriger, in Reute AR, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF [bisher: in Abtwil SG (Gaiserwald)]. Tagesregister-Nr vom

34 Smart Business Solutions AG, in Teufen AR, CH , Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 224 vom , Publ ). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Züllig & Partner Treuhand AG (CHE ), in Baar, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr vom KÖNIG (IM)MOBILIENSERVICE, in Gais, CH , Einzelunternehmen (SHAB Nr. 47 vom , Publ ). Löschungsgrund: Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagesregister-Nr vom DICHRIS AG, in Herisau, CH , Winkelstrasse 6, 9100 Herisau, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Die Gesellschaft bezweckt das Halten von Beteiligungen an anderen Unternehmungen insbesondere auf dem Gebiet der Unternehmensberatung, IT-Consulting und der Informatikbranche im Allgemeinen. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 250 Namenaktien zu CHF Partizipationskapital: CHF Liberierung Partizipationskapital: CHF Partizipationsscheine: 500 Inhaberpartizipationsscheine zu CHF Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Namenaktionäre erfolgen per Brief oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen; Mitteilungen an die Partizipationsscheininhaber erfolgen durch Publikation im SHAB. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Dittler, Matthias, von Spreitenbach, in Forch (Maur), Präsident, mit Einzelunterschrift; Gautschi, Ulrich, von Reinach AG, in Bachenbülach, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr vom Suttero-Immobilien AG, in Teufen AR, CH , Schützenbergstrasse 30, 9053 Teufen AR, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: Zweck: Die Gesellschaft bezweckt den Kauf und Verkauf sowie die Verwaltung von Liegenschaften und Immobilien im In- und Ausland. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen, ferner Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen oder sich mit diesen zusammenschliessen sowie Patente und Lizenzen erwerben, verwalten und veräussern. Aktienkapital: CHF Liberierung Aktienkapital: CHF Aktien: 1050 Namenaktien zu CHF Qualifizierte Tatbestände: Beabsichtigte Sachübernahme: Die Gesellschaft beabsichtigt, nach der Gründung gemäss einem noch zu erstellenden Vertrag die Liegenschaft Nr. 227, Grundbuch Teufen AR, Plan Nr. 22, Hauptstrasse 2, 9053 Teufen, und die Liegenschaften 34

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 34 Freitag, 24. August 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Mittwoch, 14. November 2007 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Company name Signature Function Seit. Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010

Company name Signature Function Seit. Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010 Neumeister Peter Stefanie Notes: Place of origin: Place of residence: Dägerlen Oberuzwil Connections Company name Signature Function Seit Claimpicker AG individual signature director 20.12.2010 IRAQ Capital

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 31 Freitag, 6. August 2010 969 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 34 Freitag, 22. August 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 14 Freitag, 05. April 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 15 Freitag, 16. April 2010 425 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 37 Freitag, 11. September 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 41 Freitag, 11. Oktober 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 30 Freitag, 30. Juli 2010 945 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 11 Freitag, 18. März 2011 337 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Register 12 öffentliches Beschaffungswesen. Wichtigste Rechtsgrundlagen. Register 12 Februar 2016. Christine Egger-Koch 1

Register 12 öffentliches Beschaffungswesen. Wichtigste Rechtsgrundlagen. Register 12 Februar 2016. Christine Egger-Koch 1 Christine Egger-Koch 1 Register 12 öffentliches Beschaffungswesen St. Gallen, Februar 2016 lic.iur. Christine Koch-Egger, Rechtsanwältin Gerichtsschreiberin, Kantonsgericht Wichtigste Rechtsgrundlagen

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Mittwoch, 12. November 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts

Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts Nr. 12 Freitag, 22. März 2013 Hinweis zur Erscheinung des Amtsblatts Das Amtsblatt Nr. 13 erscheint am Donnerstag, 28. März 2013. Inserate-Annahmeschluss ist am Dienstag, 26. März 2013 um 15 Uhr. Erscheint

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Freitag, 10. Juli 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Mittwoch, 12. Juli 2006 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 32 Freitag, 9. August 2013 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 35.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Freitag, 29. Mai 2015 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom 14. September 1978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2

gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom 14. September 1978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2 Gesetz über die Flurgenossenschaften.0 (Vom 8. Juni 979) Der Kantonsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom. September 978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, beschliesst:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 27 Freitag, 4. Juli 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Unter der Firma XY Netz AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in.

Unter der Firma XY Netz AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in. Seite 1 von 6 Statuten XY Netz AG 2008 Statuten der XY Netz AG Vorbemerkung: In diesen Statuten wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit für alle Funktionen die männliche Form verwendet. Personen weiblichen

Mehr

Herzlich Willkommen zur Schulung Beschaffungswesen vszgb

Herzlich Willkommen zur Schulung Beschaffungswesen vszgb Herzlich Willkommen zur Schulung Beschaffungswesen vszgb 1 Agenda 09.00 Uhr Begrüssung (B. Marty / N. Mettler) 09.15 Uhr Verfahrensabläufe und Schwellenwerte (N. Mettler) 10.00 Uhr Pause 10.30 Uhr Eignungs-

Mehr

Statuten der GeoGR AG

Statuten der GeoGR AG GeoGR AG GEODATENDREHSCHEIBE GRAUBÜNDEN AG Statuten Seite 1 / 5 Statuten der GeoGR AG I. Firma, Sitz, Zweck, Dauer Unter der Firma GeoGR AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Chur. 1. 2. Zweck

Mehr

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau 176. Jahrgang 2009 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau Nrn. 1 / 2 Mittwoch, 7. Januar 2009 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 06 Freitag, 10. Februar 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen

Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen 1 von 5 17.10.2014 13:54 Internet-Auszug - Handelsregister des Kantons St. Gallen Bestellung von beglaubigten Handelsregisterauszügen (Anmeldung zur Kreditkarten-Zahlung) Preis des beglaubigten Vollauszuges:

Mehr

Amtsblatt. Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004

Amtsblatt. Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 48 Mittwoch, 24. November 2004 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 46 Freitag, 16. November 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Statuten. der ... mit Sitz in ... Art. 1

Statuten. der ... mit Sitz in ... Art. 1 Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Freiburg Solothurn Basel-Stadt Basel-Land Schaffhausen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden St. Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 16 Freitag, 20. April 2012 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Freitag, 30. Mai 2014 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme: Jeweils

Mehr

Statuten. Niederhornbahn AG

Statuten. Niederhornbahn AG (Statuten nach VR vom 19. Juni 2014) (vormals Beatenbergbahn AG) Statuten der Firma Niederhornbahn AG mit Sitz in 3803 Beatenberg NHB Statuten 2014-2 - Inhaltsverzeichnis Seite I. FIRMA, SITZ UND ZWECK

Mehr

Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen

Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen Informationen zur Umsetzung der GAFI-Empfehlungen Die Umsetzung der GAFI-Empfehlungen erfolgt durch Anpassung des innerstaatlichen Rechts. Es betrifft dies aus Sicht der Notare insbesondere: Die Anpassung

Mehr

Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 1

Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 1 Einführungsgesetz zum Nationalstrassengesetz (EGzNSG) 44.0 (Vom 8. März 007) Der Kantonsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf Art. 6 des Bundesgesetzes vom 8. März 960 über die Nationalstrassen, nach Einsicht

Mehr

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau

Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau 178. Jahrgang 2011 Druck: Appenzeller Medienhaus, 9101 Herisau Nr. 1 Freitag, 7. Januar 2011 3 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 47 Freitag, 26. November 2010 1417 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Heizwerk Oberdiessbach AG Statuten I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck II. Aktienkapital und Aktien

Heizwerk Oberdiessbach AG Statuten I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck II. Aktienkapital und Aktien Heizwerk Oberdiessbach AG Statuten I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck Art. 1 Unter der Firma Heizwerk Oberdiessbach AG besteht mit Sitz in Oberdiessbach (BE) eine Aktiengesellschaft gemäss den vorliegenden

Mehr

1 430.121. Gesetz über die Aktiengesellschaft Berner Lehrmittel- und Medienverlag (BLMVG) vom 06.06.2002 (Stand 01.01.2003)

1 430.121. Gesetz über die Aktiengesellschaft Berner Lehrmittel- und Medienverlag (BLMVG) vom 06.06.2002 (Stand 01.01.2003) 40. Gesetz über die Aktiengesellschaft Berner Lehrmittel- und Medienverlag (BLMVG) vom 06.06.00 (Stand 0.0.00) Der Grosse Rat des Kantons Bern, auf Antrag des Regierungsrates, beschliesst: Grundsätzliches

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 22 Mittwoch, 28. Mai 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Weisung der Verwaltungsdirektion betreffend Richtlinien für Auftragsvergabe / öffentliche Beschaffung an der Universität Basel

Weisung der Verwaltungsdirektion betreffend Richtlinien für Auftragsvergabe / öffentliche Beschaffung an der Universität Basel Weisung der Verwaltungsdirektion betreffend Richtlinien für Auftragsvergabe / öffentliche Beschaffung an der Universität Basel gültig ab 01.09.2012 1. Ausgangslage und rechtliche Grundlagen Sobald eine

Mehr

Obligatorische Wahl einer Revisionsstelle (Ordentliche oder eingeschränkte Revision)

Obligatorische Wahl einer Revisionsstelle (Ordentliche oder eingeschränkte Revision) Checkliste GmbH 1. Businessplan Es ist wichtig, dass sie Ihre Gedanken bzgl. der Geschäftstätigkeit schriftlich festhalten. Dazu eignet sich die Erstellung eines Businessplans. Falls Sie Fragen dazu haben,

Mehr

Amtsblatt. Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003

Amtsblatt. Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 40 Mittwoch, 1. Oktober 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Bundesgesetz über die Organisation der Schweizerischen Post

Bundesgesetz über die Organisation der Schweizerischen Post Bundesgesetz über die Organisation der Schweizerischen Post (Postorganisationsgesetz, POG) 783.1 vom 17. Dezember 2010 (Stand am 1. Oktober 2012) Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,

Mehr

STATUTEN. der. Warteck Invest AG. in Basel

STATUTEN. der. Warteck Invest AG. in Basel STATUTEN der Warteck Invest AG in Basel Firma, Sitz, Zweck und Dauer der Gesellschaft 1 Unter der Firma Warteck Invest AG Warteck Invest SA Warteck Invest Ltd. Besteht aufgrund dieser Statuten eine Aktiengesellschaft,

Mehr

Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften

Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften Recht für Marketing- und Verkaufsleiter 4. Handelsgesellschaften a. Überblick und Abgrenzungen b. Einfache Gesellschaft c. Kollektivgesellschaft d. Kommanditgesellschaft e. GmbH f. AG g. Genossenschaft

Mehr

Statuten Rieter Holding AG

Statuten Rieter Holding AG Statuten Rieter Holding AG Statuten Rieter Holding AG I. Firma, Sitz und Zweck der Gesellschaft 1 Unter der Firma Rieter Holding AG (Rieter Holding SA Rieter Holding Ltd.) besteht eine Aktiengesellschaft

Mehr

STATUTEN. der [ AG. mit Sitz in [ ]

STATUTEN. der [ AG. mit Sitz in [ ] STATUTEN der [ AG mit Sitz in [ ] I. Grundlage Artikel 1 Firma und Sitz Unter der Firma [ AG besteht mit Sitz in [politische Gemeinde, Kanton] auf unbestimmte Dauer eine Aktiengesellschaft gemäss Art.

Mehr

Statuten Ethos Services AG

Statuten Ethos Services AG Ethos Services Place Cornavin 2 Postfach CH-1211 Genf 1 T +41 (0)22 716 15 55 F +41 (0)22 716 15 56 www.ethosfund.ch Statuten Ethos Services AG I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck der Gesellschaft Artikel

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 37 Mittwoch, 10. September 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche. Gesellschaft und Unternehmen: die Gesellschaft als Trägerin eines Unternehmens

Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche. Gesellschaft und Unternehmen: die Gesellschaft als Trägerin eines Unternehmens Begriff des kaufmännischen Unternehmens Gewerbe: selbständige, auf dauernden Erwerb gerichtete wirtschaftliche Tätigkeit (Art. 2 lit. b HRegV) ("Unternehmen") nach kaufmännischer Art geführt (siehe z.b.

Mehr

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister*

Handelsregisteramt Appenzell Innerrhoden, Auszug aus dem Tagesregister* 01.12.2015 [557] BIW Invest AG, in Schwende, CHE-114.130.738, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 73 vom 16.04.2012, Publ. 6638246). Statutenänderung: 01.12.2015. 01.12.2015 [558] Multic Management Services AG,

Mehr

Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum»

Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum» Kanton Zug Vorlage Nr. 77. (Laufnummer 988) Antrag des Regierungsrates vom 7. Januar 009 Kantonsratsbeschluss betreffend Statut der «Aktiengesellschaft zur Förderung von preisgünstigem Wohnraum» vom..

Mehr

WWZ AG. Aktiengesellschaft. Statuten. Ausgabe 2016. Gründungsstatuten: 17.11.1891 mit Aktienkapital Fr. 1 080 000.--

WWZ AG. Aktiengesellschaft. Statuten. Ausgabe 2016. Gründungsstatuten: 17.11.1891 mit Aktienkapital Fr. 1 080 000.-- WWZ AG Aktiengesellschaft Statuten Ausgabe 06 Gründungsstatuten: 7..89 mit Aktienkapital Fr. 080 000.-- Revidiert: 9.0.999 5.0.00.0.00 9.0.00 8.0.005 7.0.006 0.0.009 8.0.06 I. Firma, Sitz, Dauer und Zweck

Mehr

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 3 Freitag, 22. Januar 2016 97 Erscheint jeden Freitag. Jahresabonnement Fr. 37.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Statuten. Förderverein Schloss Oberberg. I. Name und Sitz. 111. Mitgliedschaft (Art. 70 f1. ZGB) Art. 4 Der Verein besteht aus

Statuten. Förderverein Schloss Oberberg. I. Name und Sitz. 111. Mitgliedschaft (Art. 70 f1. ZGB) Art. 4 Der Verein besteht aus Förderverein Schloss Oberberg Statuten I. Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen «Förderverein Schloss Oberberg» besteht ein im Handelsregister des Kantons St. Gallen eingetragener Verein gemäss Art. 60

Mehr

Amtsblatt. Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003

Amtsblatt. Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 45 Mittwoch, 5. November 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

S T A T U T E N. der. Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A.

S T A T U T E N. der. Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A. S T A T U T E N der Tierärztlichen Verrechnungsstelle GST AG / Office de gestion des vétérinaires SVS S.A. mit Sitz in Opfikon (ZH) I. FIRMA, SITZ, DAUER UND ZWECK DER GESELLSCHAFT Artikel 1 Unter der

Mehr

Dr. Roland Meier sein Vorwissen zu Verwaltungsrat Müller 1. Interessen-Gemeinschaft IPCO

Dr. Roland Meier sein Vorwissen zu Verwaltungsrat Müller 1. Interessen-Gemeinschaft IPCO Dr. Roland Meier sein Vorwissen zu Verwaltungsrat Müller 1 Das Dokument belegt: Staatsanwalt Dr. Roland Meier hatte aus seiner BELTRUST-Straf untersuchung und damit aus amtlicher Tätigkeit klare Kenntnisse

Mehr

Österreich-Wien: Softwarepaket für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung und Produktivität 2014/S 089-155045

Österreich-Wien: Softwarepaket für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung und Produktivität 2014/S 089-155045 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:155045-2014:text:de:html Österreich-Wien: Softwarepaket für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung

Mehr

J o i n t V e n t u r e - V e r t r a g

J o i n t V e n t u r e - V e r t r a g J o i n t V e n t u r e - V e r t r a g zwischen PP, (Strasse, Ort) (nachfolgend PP genannt) und CM, (Strasse, Ort) (nachfolgend CM genannt) Vorbemerkungen A) PP ist ein Fabrikationsunternehmen auf dem

Mehr

Company name Signature Function Seit. Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011

Company name Signature Function Seit. Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011 Aumiller Edmund Winfried Notes: Place of origin: Place of residence: Adliswil Oftringen Connections Company name Signature Function Seit Aiolos Investment AG individual signature president 07.11.2011 Akribis

Mehr

Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:61194-2016:text:de:html

Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:61194-2016:text:de:html 1 / 5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:61194-2016:text:de:html Deutschland-Ingelheim: Bauarbeiten für Gebäude, die der Freizeitgestaltung, dem Sport, der

Mehr

Lieferauftrag - 182851-2013

Lieferauftrag - 182851-2013 Page 1 of 6 Lieferauftrag - 182851-2013 05/06/2013 S107 Mitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren I.II.III.IV.VI. D-Göttingen: Parkuhren Richtlinie 2004/18/EG Abschnitt

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 6 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Stadt Schönebeck (Elbe) Markt 1 Zentrale Vergabestelle z. Hd. von Frau L. Müller

Mehr

STATUTEN. Eurex Global Derivatives AG (Eurex Global Derivatives SA) (Eurex Global Derivatives Ltd)

STATUTEN. Eurex Global Derivatives AG (Eurex Global Derivatives SA) (Eurex Global Derivatives Ltd) STATUTEN der Eurex Global Derivatives AG (Eurex Global Derivatives SA) (Eurex Global Derivatives Ltd) mit Sitz in Zürich I Grundlage Artikel 1 Firma und Sitz Unter der Firma Eurex Global Derivatives AG

Mehr

Einladung zur Generalversammlung. 28. Oktober 2014, Türöffnung 14.15 Uhr, Beginn 15.00 Uhr Mövenpick Hotel - Zürich Regensdorf

Einladung zur Generalversammlung. 28. Oktober 2014, Türöffnung 14.15 Uhr, Beginn 15.00 Uhr Mövenpick Hotel - Zürich Regensdorf Einladung zur Generalversammlung 28. Oktober 2014, Türöffnung 14.15 Uhr, Beginn 15.00 Uhr Mövenpick Hotel - Zürich Regensdorf TRAKTANDEN UND ANTRÄGE 1. Berichterstattung zum Geschäftsjahr 2013/2014 1.1

Mehr

651.271. Verordnung über das Nachlassinventar. 1. Steuerinventar. Vom 22. November 2000 (Stand 1. Januar 2013) Der Regierungsrat des Kantons Aargau,

651.271. Verordnung über das Nachlassinventar. 1. Steuerinventar. Vom 22. November 2000 (Stand 1. Januar 2013) Der Regierungsrat des Kantons Aargau, Verordnung über das Nachlassinventar Vom 22. November 2000 (Stand 1. Januar 2013) Der Regierungsrat des Kantons Aargau, gestützt auf 276 Abs. 2 des Steuergesetzes (StG) vom 15. Dezember 1998 1) und 76

Mehr

Gemeindeordnung. Politische Gemeinde Schmerikon

Gemeindeordnung. Politische Gemeinde Schmerikon Gemeindeordnung Politische Gemeinde Schmerikon Übersicht Artikel 1. Grundlagen Geltungsbereich 1 Organisationsform 2 Organe 3 Aufgaben 4 Amtliche Bekanntmachungen 5 2. Bürgerschaft Grundsatz 6 Befugnisse

Mehr

Amtsblatt. Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003

Amtsblatt. Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003 Kanton Appenzell A.Rh. Kantonskanzlei 9102 Herisau Amtsblatt Nr. 17 Mittwoch, 23. April 2003 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr

Mehr

Vergaberecht. System, Merkpunkte und Stolpersteine. Gewerbeverband Limmattal, 15. September 2011

Vergaberecht. System, Merkpunkte und Stolpersteine. Gewerbeverband Limmattal, 15. September 2011 Gewerbeverband Limmattal, 15. September 2011 Vergaberecht System, Merkpunkte und Stolpersteine Dr. Stefan Scherler, Rechtsanwalt Scherler + Siegenthaler Rechtsanwälte AG, Marktgasse 1, 8402 Winterthur,

Mehr

ük 3: Register 12 Zielsetzung Ablauf 30.10.2015 Öffentliches Beschaffungswesen 1.1.1.1.1 Öffentliches Beschaffungswesen

ük 3: Register 12 Zielsetzung Ablauf 30.10.2015 Öffentliches Beschaffungswesen 1.1.1.1.1 Öffentliches Beschaffungswesen ük 3: Register 12 Öffentliches Beschaffungswesen Zielsetzung 1.1.1.1.1 Öffentliches Beschaffungswesen Ich zeige die Unterschiede verschiedener Formen von öffentlichen Ausschreibungen auf. Ich stelle den

Mehr

Amtsblatt Amtsblat Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005

Amtsblatt Amtsblat Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005 Amtsblatt Nr. 32 Mittwoch, 10. August 2005 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Aktienrückkauf der Logitech International S.A. Änderung des Rückkaufprogramms vom 10. August 2010

Aktienrückkauf der Logitech International S.A. Änderung des Rückkaufprogramms vom 10. August 2010 Aktienrückkauf der Logitech International S.A. Änderung des Rückkaufprogramms vom 10. August 2010 Logitech International S.A., Apples (die "Gesellschaft" oder "Logitech"), hat am 10. August 2010 ein Aktienrückkaufprogramm

Mehr

binderlaw Checkliste Gründung GmbH 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil

binderlaw Checkliste Gründung GmbH 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 1. Firma (nach vorangehender Firmenabklärung) 1.1. Bezeichnung 1.2. Markenrechtlicher Schutz ja nein 1.3. Enseigne ja nein falls ja welche Bezeichnung: 2. Sitz (Politische Gemeinde) Ort: 3. Domizil 3.1.

Mehr

D-Mainz: Diverse Softwarepakete und Computersysteme 2013/S 025-038680. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

D-Mainz: Diverse Softwarepakete und Computersysteme 2013/S 025-038680. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:38680-2013:text:de:html D-Mainz: Diverse Softwarepakete und Computersysteme 2013/S 025-038680 Auftragsbekanntmachung

Mehr

STATUTEN. der. Nordostmilch AG

STATUTEN. der. Nordostmilch AG STATUTEN der Nordostmilch AG Version Gründungsversammlung, 17. März 2005 I. FIRMA, SITZ, ZWECK UND DAUER Art. 1 Firma, Sitz und Dauer Unter dem Namen Nordostmilch AG besteht mit Sitz in Winterthur eine

Mehr

Texte verstehen. Hubert Münst Data Factory AG, 8057 Zürich

Texte verstehen. Hubert Münst Data Factory AG, 8057 Zürich Texte verstehen Hubert Münst Data Factory AG, 8057 Zürich Ausgangslage im EHRA ca. 1000 Handelsregister-Meldungen pro Tag aus allen Kantonen bestehend aus strukturierten Daten einerseits und dreisprachigem

Mehr

STATUTEN. der Repower AG. mit Sitz in Brusio. vom 29. Juni 1994. angepasst. an der ordentlichen Generalversammlung vom 29.

STATUTEN. der Repower AG. mit Sitz in Brusio. vom 29. Juni 1994. angepasst. an der ordentlichen Generalversammlung vom 29. STATUTEN der Repower AG mit Sitz in Brusio vom 29. Juni 1994 angepasst vom 29. März 2000 an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 30. Oktober 2000 vom 4. April 2001 vom 2. Mai 2002 vom 2. Mai 2003

Mehr

Zusammenarbeitsvertrag (Aktionärs- und Optionsvertrag)

Zusammenarbeitsvertrag (Aktionärs- und Optionsvertrag) Zusammenarbeitsvertrag (Aktionärs- und Optionsvertrag) zwischen RP, (Strasse, Ort) RP und MP, (Strasse, Ort) MP Präambel Die Parteien dieses Vertrages sind Eigentümer von je 50 % der Aktien der L AG mit

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 7 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Salzlandkreis, Karlsplatz 37, Zentrale Vergabestelle, z. Hd. von Herr Nimmich,

Mehr

zur Änderung der Interkantonalen Vereinbarung vom 25. November 1994 über das öffentliche Beschaffungswesen

zur Änderung der Interkantonalen Vereinbarung vom 25. November 1994 über das öffentliche Beschaffungswesen Interkantonale Vereinbarung vom 15. März 2001 zur Änderung der Interkantonalen Vereinbarung vom 25. November 1994 über das öffentliche Beschaffungswesen Die Interkantonale Vereinbarung vom 25. November

Mehr

Das Absatzgebiet der Genossenschaft richtet sich nach dem durch den Kanton Bern definierten Netzgebiet.

Das Absatzgebiet der Genossenschaft richtet sich nach dem durch den Kanton Bern definierten Netzgebiet. Statuten der Elektrizitäts-Genossenschaft (EGO) Oberwil i.s. I. Firma, Sitz, Zweck Art. 1 Unter der Firma Elektrizitäts-Genossenschaft (EGO) Oberwil i.s besteht auf unbeschränkte Dauer gemäss den vorliegenden

Mehr

SANIERUNG UND ERWEITERUNG THERMALBAD EGELSEE KREUZLINGEN

SANIERUNG UND ERWEITERUNG THERMALBAD EGELSEE KREUZLINGEN Stadt Kreuzlingen Sekundarschulgemeinde Kreuzlingen SANIERUNG UND Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Ausschreibung Präqualifikation Formular Selbstdeklaration Auftraggeberin / Ausschreibende Stelle

Mehr

gestützt auf 9, 10 Abs. 2 und 19 Abs. 2 des kantonalen Anwaltsgesetzes vom 29. Mai 2002, 2

gestützt auf 9, 10 Abs. 2 und 19 Abs. 2 des kantonalen Anwaltsgesetzes vom 29. Mai 2002, 2 Anwaltsreglement 80. (Vom 4. Januar 00) Das Kantonsgericht Schwyz, gestützt auf 9, 0 Abs. und 9 Abs. des kantonalen Anwaltsgesetzes vom 9. Mai 00, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Gegenstand Dieses

Mehr

Deutschland-Plön: Reinigung von Schulen 2013/S 168-291911. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Plön: Reinigung von Schulen 2013/S 168-291911. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:291911-2013:text:de:html Deutschland-Plön: Reinigung von Schulen 2013/S 168-291911 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Statuten der Aktiengesellschaft Conzzeta AG in Zürich

Statuten der Aktiengesellschaft Conzzeta AG in Zürich Statuten der Aktiengesellschaft Conzzeta AG in Zürich I. Firma, Sitz und Zweck der Gesellschaft Art. 1 Unter der Firma Conzzeta AG besteht eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich. Art. 2 Zweck der Gesellschaft

Mehr

Statuten. der. Genossenschaft Betreutes Wohnen. Appenzell

Statuten. der. Genossenschaft Betreutes Wohnen. Appenzell Statuten der Genossenschaft Betreutes Wohnen Appenzell vom 31. Oktober 2005/30. Mai 2012 Statuten / Genossenschaft Betreutes Wohnen Appenzell Seite 2 A. Name, Sitz, Dauer und Zweck der Genossenschaft Art.

Mehr

Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/11 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:46235-2014:text:de:html Deutschland-Münster: Kopierpapier und xerografisches Papier 2014/S 029-046235 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau

Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau I Firma, Sitz und Zweck 1 Firma und Sitz Unter der Firma «Genossensctiaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden»

Mehr

EINTRAGUNGSREGLEMENT. betreffend. Eintragung von Aktionären und Führung des Aktienbuchs der Sunrise Communications Group AG vom 5.

EINTRAGUNGSREGLEMENT. betreffend. Eintragung von Aktionären und Führung des Aktienbuchs der Sunrise Communications Group AG vom 5. EINTRAGUNGSREGLEMENT betreffend Eintragung von Aktionären und Führung des Aktienbuchs der Sunrise Communications Group AG vom 5. Februar 2015 1. Grundlagen, Geltungsbereich und Zweck 1.1 Der Verwaltungsrat

Mehr

Gesetz über egovernment und Informatik (egovg)

Gesetz über egovernment und Informatik (egovg) . Gesetz über egovernment und Informatik (egovg) vom. Juni 0 (Stand. Januar 0) Der Kantonsrat von Appenzell Ausserrhoden, gestützt auf Art. 0 Abs. der Verfassung des Kantons Appenzell A.Rh. vom 0. April

Mehr

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen.

Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Nr. 28 Mittwoch, 9. Juli 2008 Erscheint jeden Mittwoch. Jahresabonnement Fr. 32.. Es werden nur Jahresabonnemente abgegeben. Einrückungsgebühr für Inserate: Per mm 60 Rappen. Letzte Inseraten-Annahme:

Mehr

Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung Angaben GmbH für neu zu gründende Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Gründungsauftrag) I. Firma / Name der Gesellschaft Firmenabklärung durch den Notar Eidg. Handelsregisteramt Ja Nein Institut für

Mehr

Reglement SCHMOLZ+BICKENBACH AG

Reglement SCHMOLZ+BICKENBACH AG Reglement betreffend die Eintragung von Aktionären und die Führung des Aktienregisters der SCHMOLZ+BICKENBACH AG 1. Grundlagen, Geltungsbereich und Zweck 1.1 Der Verwaltungsrat erlässt dieses Reglement

Mehr

Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern

Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern Statuten der Genossenschaft Märit-Laden Wabern Wo in diesen Statuten die männliche Sprachform verwendet wird, gilt diese sinngemäss auch für weibliche Personen. I Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen Genossenschaft

Mehr

GEMEINDE HORNUSSEN. Strassenreglement

GEMEINDE HORNUSSEN. Strassenreglement GEMEINDE HORNUSSEN Strassenreglement INHALTSVERZEICHNIS 1 ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1 1 1 Zweck 1 2 1 Allgemeines 1 3 1 Geltungsbereich 1 4 1 Übergeordnetes Recht 1 2 STRASSENEINTEILUNG 1 5 1 Strassenrichtplan

Mehr

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG EINWOHNERGEMEINDE ARISDORF EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG vom Mittwoch, 28. März 2012, 20.15 Uhr im Gemeindesaal Traktanden 1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 13. Dezember 2011

Mehr

935.121.41 Statuten der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH)

935.121.41 Statuten der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH) Statuten der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH) (SGH-Statuten) vom 18. Juni 2015 (Stand am 1. August 2015) Vom Bundesrat genehmigt am 18. Februar 2015 Die Generalversammlung der SGH, gestützt

Mehr

Teilrevision des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte (EG BGFA)

Teilrevision des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte (EG BGFA) Synopse (ID 58) Teilrevision des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte [M09] Antrag des Obergerichts vom 9. August 05; Vorlage Nr. 54. (Laufnummer 5000)

Mehr

Arrestbefehl (Direkte Bundessteuer)

Arrestbefehl (Direkte Bundessteuer) Luzerner Steuerbuch Band a, Weisungen StG: Steuerbezug, Anhang 5b Datum der letzten Änderung: 0.0.06 http://steuerbuch.lu.ch/index/band_a_weisungen_stg_bezug_anhang_arrestbefehldbst.html Arrestbefehl (Direkte

Mehr