Zeitschrift der Binder Gruppe Unternehmen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zeitschrift der Binder Gruppe Unternehmen"

Transkript

1 Neue GM Blende für Modell Pontiac. Seite 3 Vertreter des Jahres 2004 Seite 4 Die Erfolgsserie 720 und Snap-in Ergänzung im Bereich Subminiatur Steckverbinder. Serie 620 Seite 2 Ausgabe 8 07/2005 Zeitschrift der Binder Gruppe Unternehmen Ablösung des alten Systems durch Microsoft Exchange 2003 Parallel zum momentanen Einführungsprojekt von SAP R/3 wurden auch andere wichtige Bereiche der IT-Landschaft bei Binder auf den neuesten Stand gebracht. Zunächst wurde die noch unter Windows NT laufende Netzwerkdomäne auf Windows 2003 übertragen. Dies war auch die Voraussetzung, um den in die Jahre gekommenen Mailserver durch die aktuelle Kommunikationsplattform Microsoft Exchange 2003 ersetzten zu können. Zusammen mit dem auf den Clients neu eingeführten Microsoft Outlook 2003 steht nun ein optimal aufeinander abgestimmtes System für Messaging und Collaboration zur Verfügung. Neben der reinen -Funktionalität können jetzt auch zahlreiche neue Features genutzt werden, u. a.: Zeitplanungsfunktionen für Gruppen z. B. für die Organisation von Besprechungen. Öffentliche Ordner z. B. für gemeinsam genutzte Kontaktdaten, Teamordner. Freigabe von Postfach, Kalender etc. z. B. für die Urlaubsvertretung. Outlook Web Access Zugriff auf das komplette Postfach per Webbrowser sowohl aus dem internen Netz als auch von extern über das Internet. Das Handling des bereits seit längerer Zeit genutzten Unifi ed Messaging Systems, das eine Verbindung zwischen Telefonanlage und Mailsystem herstellt, wurde durch die Umstellung ebenfalls verbessert. Unifi ed Messaging bezeichnet eine Vorgehensweise, die Fax-, Sprach- und nachrichten in eine einheitliche Form bringt. Mit Unifi ed Messaging stehen dem Benutzer alle Nachrichtenarten direkt an seinem Arbeitsplatz, hier in Outlook 2003, zur Verfügung. Das Ziel von Unifi ed Messaging liegt in einer Vereinfachung und Beschleunigung der Kommunikation. Zusätzlich zu den erheblichen funktionalen Verbesserungen bringt die neue Lösung auch Fortschritte in Bezug auf Stabilität, Sicherheit, Skalierbarkeit sowie einen verminderten Verwaltungsaufwand. Als Basis für Exchange wurde ein moderner Dual-Prozessor- Server mit ca. 400 GB Festplattenkapazität installiert. Eine Schwierigkeit während der mehrere Wochen dauernden Umstellung und Schulung aller Benutzer bestand darin, dass aus verschiedenen Gründen ein Parallelbetrieb des alten und des neuen Systems nötig war. Eine Lösung fanden wir zusammen mit der Fa. NT- Solutions aus Großbottwar, die uns sowohl bei der Umstellung auf Windows 2003 als auch beim Umstieg auf Exchange 2003 kompetent unterstützte. Die Kommunikation via Internet beinhaltet ein ständig wachsendes Gefahrenpotenzial. Viren und Würmer stellen hier nur einen Teil des Problems dar. Die Abwehr dieser vielfältigen Gefahren hat bei Binder seit langem eine große Bedeutung. Hinter der unverzichtbaren Firewall arbeitet neben einem SPAM-Filter auch eine mehrstufi ge Antivirenlösung mit Content-Filter. Mit diesen Systemen wird der gesamte ein- und ausgehende Internet-Verkehr überwacht, nicht nur die - Kommunikation. Von den Mitarbeitern wurde die Umstellung auf Outlook 2003 und die sich durch Exchange 2003 bietenden neuen Möglichkeiten überwiegend sehr positiv aufgenommen. Die sinnvolle Nutzung der Neuerungen muss in der nächsten Zeit organisiert und Schritt für Schritt ausgebaut werden. Martin Aigner EDV-Abteilung editorial Liebe Leserinnen und Leser Quo vadis Deutschland? Endlich gibt es wieder ein Ziel für die Parteien in Deutschland die Wahl im Herbst Damit sind bis auf weiteres dringende Reformen und Gesetze auf Eis gelegt. Und wie dringend sind doch Verbesserungen in den Bereichen Arbeitslosigkeit, Bürokratieabbau, Gesundheitswesen etc. nötig. Die gesamte deutsche Wirtschaft begrüßt die Entscheidung zur vorgezogenen Bundestagswahl. Doch wird die Wahl wirklich die wirtschaftliche Genesung bringen? Die Wirtschaftsinstitute glauben nicht daran. Ohnehin ist die Prognose für das Wachstum schon von 1,6 % auf 0,7% heruntergesetzt worden. Dennoch bleibt die Parole der europäischen Kommission bestehen, Europa soll sich bis 2010 zum erfolgreichsten Wirtschaftsraum der Welt entwickeln. Man darf gespannt sein, wie dies angesichts der jüngsten Absagen der Franzosen, Holländer und wahrscheinlich auch Engländer an die EU-Verfassung funktionieren soll. Ihr Markus Binder SNAP-IN Verriegelung Mit einem Durchmesser von nur 11,5 mm werden jetzt neu entwickelte Steckverbinder angeboten. Die korrosionsbeständigen Kunststoffsteckverbinder stehen in 3-, 4-, 5- und 8-poligen Versionen zur Verfügung. Mit den optionalen Adaptern können die Flanschstecker und Dosen direkt in das Gehäuse montiert werden, so dass eine bündige Front gewährleistet wird. (Näheres zu Snap-in auf Seite 2 dieser Ausgabe) Auch in diesem Jahr haben wir wieder pünktlich zur Hannovermesse unseren Neuheitenprospekt fertiggestellt. Allein der Umfang (32 Seiten) zeigt, um wie viele äußerst innovative Produkte unser Produktprogramm im laufe eines Jahres ergänzt wurde. Mit diesem Neuheitenkatalog haben wir auch ein neues Erscheinungsbild gewählt, das die Produkte noch genauer im Detail zeigt. So wurde für jedes Thema eine zweiseitige Darstellung gewählt, auf der neben der Bestellnummer ausreichend Platz für alle wichtigen Informationen vorhanden ist. Auf der linken Seite wird das Pressebild mit einem kurzen Text, sowie den wichtigsten technischen Informationen dargestellt. Hier werden die wesentlichen Informationen über das neue Produkt gegeben. Diese Information wird später an die Fachzeitschriften geschickt, um dort als redaktioneller Bericht veröffentlicht zu werden. Im oberen Teil der Doppelseite sind die Steckverbinder von verschiedenen Positionen aus dargestellt. Dies ermöglicht dem Kunden auch Details zu erkennen, die für ihn besonders wichtig sind. Die rechte Seite zeigt die Produkte mit Bestellnummer, Maßzeichnung und Abbildung. Das Layout orientiert sich jetzt an der, vor einem Jahr veröffentlichten Firmenpräsentation und an der überarbeiteten Lieferübersicht. Peter Schall Produkt- & Marketingmanager inhalt Exchange Server Seite 1 Neuheiten 2005 Seite 1 IHK Bildungsmesse Seite 2 Snap-in Steckverbinder Seite 2 Customer Service Seite 2 AMB Electronic stellt sich vor Seite 3 Neue GMT Blende für USA Seite 3 Binder Systems Group Seite 3 Vertreter des Jahres Seite 4 Rückblick Hannover Messe Seite 4 Impressum Seite 4

2 Produktion der verbinder Ausgabe 8 07/ IHK-Bildungsmesse 05 - Die Messe für Aus- und Fortbildung war das Motto der 3. Bildungsmesse im und rund um das Haus der Wirtschaft in Heilbronn, welche vom Juni 2005 stattgefunden hat. 103 Aussteller aus der ganzen Region stellten auf einer Fläche von m 2 über 100 Ausbildungsberufe aller Branchen vor. Daneben bot ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops und Präsentationen ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Trends aus den Bereichen Aus- und Fortbildung zu informieren. Zum Erfolg des ersten Messeauftritts der Firma Binder trugen vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei, die sich mit großer Motivation und Engagement aktiv eingesetzt haben. Der Messestand präsentierte sich mit 3 Ausbildungsberufen: Industriekaufmann/-frau, Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuk technik Fachrichtung Formteile, Werkzeugmechaniker/-in Fachrichtung Formenbau, wobei die Gestaltung des Messestandes von den 3 Ausbildungsbereichen zum großen Teil selbst übernommen wurde. Ein bunter Mix aus Granulat, eine Miniaturspritzmaschine, ein Original-Werkzeug, CAD- Zeichnungen sowie ein typischer Büroarbeitsplatz stellten unter anderem die Arbeit bei der Firma Binder hautnah dar. Neben umfangreichen Informationen um die Ausbildungsberufe und die Firma Binder selbst, gab es für die Messebesucher selbstgefertigte grüne Binder- Spardosen als Präsent. Marion Vierneißel Assistentin der Geschäftsleitung Anfang 1999 wurde die Entscheidung gefällt an den großen Erfolg der Serie 719 (Subminiatur Steckverbinder Snap-in IP 40) anzuknüpfen und eine weitere Serie mit der schnellen und einfachen Schnapp-Verriegelung zu entwickeln. Als wesentliche Punkte standen im Lastenheft die Merkmale: Schnappverriegelung, höhere Polzahlen, IP 67, und kostengünstig. Direkte Kundenanfragen gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, jedoch wussten wir auf Grund der langjährigen Marktbeobachtungen, dass für so einen Steckverbinder ein Bedarf bestehen müsste. Besonderes Augenmerk haben wir dabei auf ein einfaches Baukastensystem gelegt. So können die Kontakteinsätze der Kabelstecker auch als Flanschstecker eingesetzt werden. Dies hat Werkzeugkosten gespart und ermöglichte uns die Anzahl der neue Kontakte zu reduzieren. Weiterhin wurden Komponenten wie Klemmkörbe für die Zugentlastung und Dichtungen aus dem vorhandenen Programm verwendet. Durch diese einfachen konstruktiven Maßnahmen ist es uns gelungen, die Steckverbinder von Beginn an preiswerter als die seit Jahren eingeführte erfolgreiche Serie 680 anzubieten, denn attraktive Preise sind für viele Kunden ein wichtiges Entscheidungsmerkmal. Als Zubehör stehen für die Flanschsteckverbinder auch Adapter zur Verfügung, die einen versenkten Einbau ermöglichen. Ebenso können mit dem Adapter die Flanschsteckverbinder von vorn verschraubt werden. Ein wichtiges Merkmal der Serie 720 sind die hochwertigen vergoldeten Kontakte, denn unser Ziel war es trotz der gün- stigen Verkaufspreise sehr hochwertige Steckverbinder anzubieten. Die umfangreichen Freigabeprüfungen haben selbst die geringst möglichen Fehlerquellen herausgefunden, so dass heute die ganze Serie, trotz ihres jungen Alters, bereits zahlreiche Tests bestanden hat. So wurden z.b. die Schockund Schwingprüfungen beim TÜV ohne Ausfälle gemeistert. Als Ergänzung zum Lieferprogramm werden auch Steckverbinder mit farbigen Kontakteinsätzen angeboten, die dem Kunden eine einfache effektive optische Kodierung ermöglichen. Farbige Typen wurden für andere Steckverbinder schon seit vielen Jahren gefertigt. Jedoch hat sich gezeigt, dass farbige Sondertypen, die nicht im Katalog sind, schwer zu disponieren sind. Denn es waren bei den Sondertypen immer größere Stückzahlen notwendig, die häufi g nicht von nur einem Kunden aufgebraucht wurden. Mit der Serie 720 stehen erstmals farbige Typen im Standardlieferprogramm zur Verfügung, die so auch bei geringen Stückzahlen geliefert werden können. Inzwischen hat sich die Serie sehr gut in den Markt eingeführt; wir können auf zahlreiche zufriedene Kunden blicken. Dies ist besonders erfreulich, da dieser Steckverbinder nur von Binder am Markt angeboten wird. Auf Grund dieser günstigen Entwicklung wurde eine weitere Snap-in Steckverbinderfamilie realisiert. Mit der Serie 620 wurden die positiven Erfahrungen genutzt und das Programm konsequent weiter ausgebaut. Die Serie 620 ist vom Prinzip der Serie 720 sehr ähnlich, im Durchmesser jedoch viel kleiner. Durch die geringere Baugröße erschließen sich neue Anwendungsfelder, die vorher am Markt zu diesen günstigen Konditionen nicht erhältlich waren. Momentan befi nden sich die ersten fertigen Steckverbinder zu den üblichen umfangreichen Freigabeprüfungen im Labor, die in wenigen Wochen abgeschlossen sein werden. Schon jetzt liegen uns interessante Kundenanfragen vor, die den Rückschluss zulassen, dass wir mit der neuen Serie 620 wieder einmal mehr direkt ins Schwarze getroffen haben... Peter Schall Produkt- & Marketingmanager Jochen Luksch, Nadine Kluck, Thomas Huthmann, Achim Klett, Goran Uremovic Was den Kontakt zum Kunden betrifft, gilt es zwei Dinge bestmöglich zu organisieren und praktisch umzusetzen. Das sind die Auftragsabwicklung und die weitergehende Betreuung des Kunden. Ursprünglich waren die Verkaufssachbearbeiterinnen für die Auftragsabwicklung und die damit verbundenen Aufgaben zuständig. Alle anderen Fragen des Kunden wurden an den zuständigen Produktmanager weitergeleitet. Dies hat lange Zeit gut funktioniert. Aber mit den gestiegenen Anforderungen an die Produktmanager, auch alle innerbetrieblichen Aufgaben in Bezug auf das zugeordnete Produktspektrum wahrzunehmen und der damit verbundenen Komplexität, sahen wir uns gezwungen, die produktspezifi schen Anforderungen im Gesamten von den rein vertriebsbedingten abzukoppeln. Dies war die Geburtsstunde des Customer Service innerhalb der Vertriebsabteilung. Vormals reine Produktmanager sowie langjährige Vertriebsmitarbeiter sind Bestandteil des zur Zeit 5 köpfi gen Teams denen folgende Aufgaben zugeordnet sind: Key Account Manager u. a. im Außendienst Thomas Huthmann A-Kundenbetreuungen und Leiter Auftragsabwicklung Versand Jochen Luksch Standard Rundstecker, Katalogdistributoren, Auslandsdistributoren Achim Klett Sensor und Magnetventilsteckverbinder Goran Uremovic Kabelfertigungssteuerung und Planung Nadine Kluck Die Aufgabe dieses Teams besteht im wesentlichen darin, den Sachbearbeiterinnen die bestmögliche Unterstützung bei produktbezogenen Fragestellungen zu bieten. Des weiteren ist der Customer Service auch ein wichtiger direkter Kontakt zu Kunden, wenn es um Problemlösungen geht. Der Vertrieb steht somit auf 3 Säulen: Auftragsabwicklung Customer Service Produktmanagement In der Kundenbeziehung hat der Customer Service eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe wahrzunehmen. Ist doch er es, der für viele Kunden die Firma Binder präsentiert und somit einen wesentlichen Anteil am Gelingen einer erfolgreichen Zusammenarbeit hat. Das bedeutet, bestmögliche Umsetzung der Kundenwünsche im Interesse der Firma Binder. Werner Fröhlich Verkaufsleiter

3 3 der verbinder Ausgabe 8 07/2005 Niederlassungen Gegründet wurde die Firma AMB Electronic GmbH & Co. KG mit Sitz Vohburg/ Donau im Juli Damals wurde ein Unternehmensbereich der Fa. ASE Elektronik übernommen. Bereits 1997 folgte eine Erweiterung der Produktlinie. Mittlerweile beschäftigt die Firma 27 Mitarbeiter. Das seit 2001 nach DIN EN 9001:2000 zertifi zierte Tochterunternehmen der Binder Systems Group tritt als Dienstleister für Leiterplattenbestückung auf. In Verbindung mit anderen Firmen der Binder-Gruppen werden Komplettlösungen von Kunststoffteilen im Sichtbereich für Automotive-Kunden in Verbindung mit Elektronik erfolgreich projektiert und gefertigt. So erstreckt sich das Angebot von Autoradioblenden über Klimaanlagenbedieneinheiten bis hin zur Leiterplattenbestückung in Großserien und Musterbau. Durch zielgerichtetes Projektmanagement erhält der Kunde Systemlösungen mit Technologiemix aus einer Hand. Hinter dem Ganzen steht ein Konzept von hoher Flexibilität sowohl für Standardprodukte als auch für Musterserien. Möglich macht das eine optimale Auswahl des Maschinenparks, der 1999 erneuert und besonders im Bereich Löttechnik erweitert wurde und damit zu kürzeren Rüstzeiten führte und zur Kompatibilität der verschiedenen Fertigungsinseln wodurch wiederum eine kurze Reaktionszeit gewährleistet wird. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der SMD-Bestückung (Foto links) über die Erstellung von spezifi schen Testprogrammen und Testadaptern, Incircuit-Test (Foto rechts), Planung und Aufbau von produktspezifi - schen Funktionstestern bis hin zur ständigen, visuellen Beurteilung der gefetigten Produkte. Aber auch manuelle Tätigkeiten, wie Bauteile ausformen, Bestücken bedrahteter Bauteile und Komplettierung von Baugruppen. Weiterhin wurde der Bereich Final-Test für in Fernost gefertigte Baugruppen der Automobilidustrie als Dienstleistung ausgebaut. Zu den Kunden zählen renommierte Firmen aus der Automobil- und Elektronikindustrie sowie Herstellerfi rmen für Modell-Eisenbahnen, PC-Boards und -Tastaturen, Video und Kameras, Steuerung von Kränen. Martin Schärtl AMB Electronic Hightechroboter überprüft Drehmoment an neuer GMT Blende Um den hohen Ansprüchen an Qualität und Optik des Kunden General Motors in USA für eine neue Blende unter dem Namen GMT gerecht zu werden, war das AMB-Team, unter der Projektleitung von Firma Amtec, gezwungen neue Wege in der Qualitäts- und Fertigungskontrolle zu gehen. Es musste eine neue Fertigungslinie konzipiert werden, bei der nach jedem Fertigungsschritt ein Prüfschritt eingeführt wurde. Da die Blende zum Teil mit Drehknöpfen ausgestattet ist und die vom Kunden geforderten Drehknopf-Drehmomenttoleranzen sehr eng begrenzt wurden, war eine der Bedingungen, den Drehmoment der einzelnen Knöpfe genau zu kontrollieren. Da die Kontrolle nur mittels Roboter möglich ist wurde hier ein Drehmomentroboter entwikkelt der während der Drehung eines Knopfes gleichzeitig das Drehmoment misst. Die gemessenen Werte werden dann zu Dokumentationszwecken in einer Datei abgelegt. Über eine grüne bzw. rote Signalleuchte entscheidet der Roboter dann ob die Blende den Spezifi kationen entspricht, das heißt, ob sie in Ordnung ist oder nicht. Das I-Tüpfelchen dieses ganzen Prozesses bildet eine aus 4 Kameraobjektiven bestehende Prüfvorrichtung. Sie nimmt die Blende bei der Endkontrolle nochmal haargenau unter die Lupe. Dem Kameraauge entgeht nicht der kleinste Fehler, egal ob Laserfehler, Lack-, Konturen- oder Montagefehler, die Kamera entdeckt und überprüft alles. Nur mit diesem enormen messtechnischen Aufwand gelang es auch in Zusammenarbeit mit unserem Kunden die sehr hohen Anforderungen vom GM zu erfüllen. Die Blende ist eine Klimablende, die in ein neues Fahrzeug der Pontiac-Klasse eingebaut wird. Mit dem neuen Design und den hohen Qualitätsanforderungen will GM in USA neue Qualitätsmaßstäbe setzen um mehr Fahrzeuge an anspruchsvolle Kunden verkaufen zu können. Werner Grunow BSG Technical Support... die Abkürzung Binder Systems Group! Die BSG wurde im Jahre 2000 offi ziell als GmbH eingetragen. Sie ist eine Dachorganisation zu der die Firmen Amtec, Amb C, AMB E und Comtec gehören. Alle Firmen sind zwar eigenständige Töchter, werden aber in übergeordneter Organisation von der Geschäftsleitung Markus Binder und Jens Först geführt. Die Gruppe hat insgesamt 650 Mitarbeiter an den 4 Standorten. Der gemeinsame Markt ist die Automobilindustrie, speziell die in der Mittelkonsole befi ndlichen Tag- u. Nachtgeräte, die aus Klimablenden, Radios und Navigationsgeräten bestehen. Anhand des Kundenstamms sieht man, dass die BSG in fast allen K U N D E N LONDON Siemens VDO PARIS N O R D S E E Festo Becker Nokia Neways IR 3 Video Blaupunkt GKR Visteon Delphi Packard Behr-Hella Thermocontrol S T A N D O R T Rambouillet Regensburg Singapur Wetzlar BONN Babenhausen Karben Spain Ceska Esslingen BERN Karlsbad, Schaidt Straubing Kassel Wien Hildesheim, Braga Stuttgart Köln Spain Lippstadt ROM Europäischen Fahrzeugmarken vertreten ist. Sie taucht in der Lieferkette als Unterlieferant für Radio-, Navi- und Klimageräte auf, was als so genannter Tier II-Lieferant bezeichnet wird. Die Kunden der BSG bereiten die Einsätze mit allen elektronischen Funktionen vor, während die Binder Systems Group sel- ber dann hierzu E N D V E R B R A U C H / O E M BMW,, PSA, After Sales, Rover BERLIN After Sales BMW, VW,, Bentley Audi, BMW, Skoda WIEN Mercedes, Porsche, Chrysler Porsche, VW, Lancia Volvo, Webasto, Iveco, Lancia Ford, Scania BMW, VW, Audi alle manuell be- WARSCHAU dienbaren und sichtbaren Teile der Konsole fertigt. An alle Sicht- teile werden sehr BUDAPEST hohe Dekorationsansprüche wie perfektes Lackieren, Lasern und Tampondrucken gestellt. Damit Lackpickel, Farbabweichun- gen oder schlechte Bedruckun- gen erst gar nicht zum Kunden gelangen, werden ausgeklügelte Qualitätssysteme benötigt. Die gesamte Binder Systems Group ist gerade von ihren Kunden als A-Lieferant bewertet worden und ist sehr stolz darauf. Sie hat von allen, auf einer Bewertungsscala von 0 100, zwischen 92 und 95 Punkte erhalten. Die Lieferqualität wird auch in einer so genannten ppm Zahl mit dem Kunden vereinbart. Diese liegt bei der BSG im Durchschnitt bei 40 ppm. Ppm heißt Parts per Million und bedeutet, wenn theoretisch eine Million Geräte ausgeliefert werden, dürfen dabei lediglich 40 Fehler unterlaufen. Die Kunststoffspritzabteilungen der Firmen Comtec in Rottenburg, Amtec in Wien und der AMB C in Ungarn verarbeiten verschiedene Kunststoffe. Sie verspritzen im Jahr ca. 50 Tonnen Kunststoffmaterial und haben einen Lackverbrauch von 35 Tonnen. Das sind sehr große Mengen die von den Firmen bewältigt werden müssen, ebenso wie die fertigungstechnischen Mengen (ca Blenden im Jahr). Das alles stellt sehr hohe Anforderungen an Lagerung und Logistik und wird nur dank SAP bewältigt. Durch die gute Kommunikation der Unternehmen untereinander werden immer mehr Synergien genutzt um die Kundenzufriedenheit zu verstärken und auszubauen. Dadurch wird der Name BSG bei den Kunden immer beliebter da er Flexibilität, Lieferbereitschaft, Qualität und Leistungsbereitschaft in allen Firmen garantiert. Werner Grunow BSG Technical Support

4 Kunden Unternehmen der verbinder Ausgabe 8 07/ Im 25sten Jahr unserer Zusammenarbeit ist es unserem Vertriebspartner in der Schweiz gelungen sich unter den größten Binder-Distributoren einzureihen. Der über die Jahre erfolgreiche Kurs bestätigt die Richtigkeit der getroffenen Entscheidungen, sei es personeller Art oder der richtige Mix der angebotenen Produkte im elektromechanischen Bereich. Wir haben mit Compona einen Partner, zu dem wir eine vertrauensvolle und erfolgreiche Beziehung unterhalten und werden alles aus unserer Sicht nötige tun, dass sich auch in Zukunft an dieser erfolgreichen Zusammenarbeit nichts ändert. Wir beglückwünschen die Leitung und das ganze Team zu diesem hervorragenden Ergebnis und können nur sagen weiter so!. Werner Fröhlich Verkaufsleiter Werner Fröhlich, Markus Binder, Urs Horat, Riet Morell Der Schweizer Binder Vertreter seit 1981 Kreative Neugier und Beweglichkeit sind unsere treibende Kraft, das Erkennen der individuellen Kundenbedürfnisse die Grundlage unseres Handelns und unserer Tätigkeit. Das Unternehmensziel ist es, mit Produkten und Dienstleistungen zum Erfolg der Kunden beizutragen Deshalb bürgt unser Name auch für Qualität, Service und umfassendes technisches Know-how. Wir freuen uns natürlich sehr über die uns zugekommene Ehre als erster nicht Deutscher Distributor im eigenen 25. Jubiläumsjahr den Titel Distributor des Jahres bei Binder erhalten zu haben. Riet Morell Sales manager kompendium UMTS Die Haupttätigkeitsfelder sind die technische Beratung und der Verkauf von Elektronik-Bauteilen mit dem Schwerpunkt Steckverbindungen. Wir sind ein kompetenter Partner, der auch projektspezifi sche Lösungen gemeinsam mit dem Auftraggeber entwickelt. Von diesem umfangreichen Wissen können unsere Kunden in jeder Phase eines Projektes profi tieren denn das 5-köpfi ge Verkaufs- Beratungsteam in allen landesund sprachlichen Regionen der Schweiz gibt unsere Produkttechnologien und praktische Erfahrung gerne weiter. Außerdem erscheint mehrmals jährlich unsere Kundenzeitung Contacts und einmal im Jahr der 700 Seiten starke Produktkatalog mit über 8000 Artikel. Mit Schnelligkeit und Präzision einer Schweizer Uhr erledigt unser Innendienst und unsere Logistik die vielfältigsten Aufgaben zur Sicherstellung, dass die Produkte in genügender Anzahl und zur richtigen Zeit am Einsatzort vorliegen. Große Namen wie ABB, Baumer, Charmilles, Netstal, Siemens und Schindler gehören nebst einigen Tausend weiteren mittleren und kleinen Kunden zu unseren treuen Partnern. Neben Produkten von Binder, welche den grössten Umsatzanteil einnehmen, vertreibt COMPONA AG auch FCT (D-Sub), FCI (Bergstick, Dubox etc.), Amphenol (RF-Produkte), Souriou (Klemmen) sowie ca weitere namhafte Steckverbinderhersteller. Die Zusammenarbeit mit Binder steht schon von Anfang an auf einem ausgezeichneten Fundament das die Grundlage für diese langjährige und ausgezeichnete Partnerschaft bildet. Die Abkürzung UMTS steht für Universal Mobile Telecommunications System. Nach GSM und GPRS bildet UMTS die 3. Generation der Mobilfunknetzwerke. UMTS steht für eine schnelle Datenübertragung und für komplexe Multimedia-Anwendungen. Es sind Datenübertragungen bis zu 2000 kbit/s möglich. Die durchschnittliche Versorgung liegt bei 384 kbit/s. Diese 384 kbit/s (6 x 64 kbit/s ISDN) sind ausreichend um professionelle und qualitativ hochwertige Videoanwendungen zu realisieren. Die Betreiberlizenzen wurden im Jahr 2000 werbewirksam für 99,37 Mrd. DM (ca. 50,81 Mrd. Euro) versteigert. Jeder der 6 Betreiber hat sich dabei verpfl ichtet bis Ende 2005 fünfzig Prozent der deutschen Bevölkerung mit UMTS zu versorgen. Um die Versorgung fl ächendeckend zu gewährleisten, müssen die Betreiber ca Basisstationen pro Netz errichten. In solchen Basisstationen sind Produkte von Binder im Einsatz. Klar ist, dass nicht alle Teile Deutschlands erreicht sein werden, daher werden alle UMTS-Handys in der Lage sein auch in den bisherigen GSM-Netzen zu kommunizieren. Da UMTS ein weltweiter Standard ist, wird sich auch der Einsatz des eigenen Handys im Ausland verbessern. impressum Auch in den vergangenen Monaten haben wir unsere Produkte auf den wichtigsten Messen im Bereich des Rundsteckverbinder-Programms ausgestellt. So können wir auf eine sehr erfolgreiche Hannovermesse 2005 zurückblicken. Besonders erfreulich war, dass der Anteil von Interessenten, die für die Neukundengewinnung besonders wichtig sind, im Vergleich zu den Vorjahren stark zugenommen hat. Auch die allgemeine Qualität der Gespräche ist gestiegen. So wurden häufi g schon konkrete Projekte am Messestand besprochen. Durch die vielen Musteranforderungen und das große Interesse an der neuen Serie 620 ist wieder einmal deutlich geworden, dass unsere Steckverbinder am Markt stark gefragt sind. Die Hannovermesse ist für den internationalen Vertrieb der Produkte ein wichtiger Bestandteil, so kamen dieses Jahr Besucher aus über 30 Ländern auf unseren Messestand. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Neckarsulms Oberbürgermeister Volker Blust Alfred Schraudolf, Volker Blust, Peter Schall, Klaus Grabbe und Neckarsulms Bürgermeister Klaus Grabbe sowie am nächsten Tag von Landrat Klaus Czernuska. Nur 4 Wochen später stellten wir auf der Messe Sensor + Test in Nürnberg aus. Bei dieser Messe haben wir zum ersten Mal einen so genannten Kopfstand gewählt (nach drei Seiten offen). Dies hat den großen Vorteil, dass im Verhältnis zur Standgröße eine längere Zugangsmöglichkeit für die Kunden besteht. Insgesamt war auch diese Messe sehr erfolg reich, jedoch ist die internationale Bedeutung der Messe nicht so groß wie bei der Hannover-Messe. Aus diesem Grund wurde auch nur eine kleinere Standfl äche gewählt. Peter Schall Produkt- & Marketingmanager Herausgeber: Franz Binder GmbH + Co. elektrische Bauelemente KG, Rötelstraße 27, Neckarsulm, Tel. ( ) 325 0, Fax ( ) , Redaktion: Markus Binder, Ralf Ernst, Peter Gärtner, Joachim Keck, Gerald Rockstuhl, Gerhard Vetter, Marion Vierneißel, Ilona Föll, Tanja Wunderlich in Zusammenarbeit mit m&m Werbeagentur GmbH, Rötelstraße 27, Neckarsulm ViSdP: Markus Binder Satz und Layout m&m Werbeagentur GmbH, Rötelstraße 27, Neckarsulm, Tel. ( ) , Fax ( ) , Druck: MetzgerDruck GmbH, Obrigheim Fotos: Binder, AMTec, AMB-E, Compona der verbinder erscheint dreimal jährlich. Abdruck, auch auszugsweise, nur nach Genehmigung des Herausgebers.

5 A der verbinder Ausgabe 8 07/2005 Rentner Redaktion Historie Der Kegelclub Die Holzfäller wurde 1973 von Roland Heininger gegründet. Seit 32 Jahren kegeln wir jeden 2. Dienstag von 17. bis 20. Uhr im Genossenschaftsheim in Neckarsulm. Die Kegler sind alles Mitarbeiter bzw. Rentner der Firma Binder. 14 Holzfäller (Kegler) war bisher der Mitglieder-Höchststand. Auf unserem Programm stehen die Spiele Fuchsjagd, Spiel 20 ab, 6-Tage Woche, Frankfurter, Party, der 108., Hohe und niedere Haus-Nummern, Das Millionenspiel, Der Sarg. Die Kegelabende sind immer sehr lustig und unterhaltsam. Jedes Jahr wird von uns ein Clubmeister ausgekegelt, was wie folgt abläuft: Von jedem Holzfäller werden einmal im Monat 5 Kugeln in die Vollen und 5 Kugeln auf abräumen geschoben, das wird notiert und derjenige, der am Jahresende das meiste Holz geschoben hat, ist Clubmeister und bekommt einen wunderschönen Wanderpokal und wird mit einem dreimal kräftigen Gut Holz gekürt. Der Schlechteste bekommt die Rote Laterne. Natürlich haben wir auch einen Vorstand (Präsidenten), Kassier, Schreiber an der Tafel und einen Operator am Steuerpult. Wir unternehmen in jedem Jahr einen 1- bzw. 2-Tagesausfl ug. Der Organisator ist in alphabetischer Reihenfolge jedes mal ein anderer Holzfäller. Die Ausfl üge führten uns schon nach Kufstein, Berlin, München, Köln mit Besuch im Starlight Express oder mit dem Rollenden Trollinger an die Mosel, ebenso wie in den Thüringer Wald am Rennsteig. Dreimal waren wir bereits auch schon mit Bahn und Rad unterwegs ging es nach Würzburg, Lohr, Marktheidenfeld, Wertheim, 2000 nach Heidelberg und mit der Bahn zurück und 2003 durch die Pfalz und das Elsaß mit unseren Frauen. Es war super! Es macht immer noch jedes mal viel Freude und Spaß und man lernt den Arbeitskollegen als Menschen kennen wie er tatsächlich ist. Günther Götzinger Binder Mitarbeiterin Elke Körner spendet Knochenmark Helden gesucht, unter diesem Motto wirbt die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) für neue Spender. Auch unsere Mitarbeiterin Elke Körner fühlte sich dadurch angesprochen und hat sich im Juni 2001 mit einer Blutentnahme in die Datei aufnehmen lassen. Vier Jahre später kam dann die Mitteilung, dass Übereinstimmung mit einer an Leukämie erkrankten Frau in den USA besteht, und die Knochenmarkspende von ihr benötigt wird. Für den 3-tägigen Krankenhausaufenthalt, der mit der operativen Entnahme des Knochenmarks verbunden ist, wurde Elke Körner vom Arbeitgeber freigestellt und konnte den Termin in Nürnberg im April 2005 wahrnehmen. Mittlerweile hat sich die Empfängerin der Knochenmarkspende gemeldet und herzlich bedankt, da ihr durch das Engagement von Elke Körner und die lebensrettende Transplantation, die Chance auf ein zweites Leben ermöglicht wurde. Wir möchten hiermit nicht nur Elke Körner unsere Anerkennung aussprechen, sondern auch weitere Mitarbeiter animieren sich in ähnlicher Weise zu engagieren. Willkommen in unserer Rentnergemeinschaft Wir freuten uns sehr über die beiden Neuen, die unserer Einladung gefolgt sind und uns im April das erste Mal besuchten. Es sind Vojislav Gluhovic und Wolfgang Lieb.... So verjüngt sich unsere Gemeinschaft, was wir alle sehr begrüßen. Noch haben wir keine genaue Planung für Sonderaktionen im Sommer und Herbst. Unsere monatlichen Zusammenkünfte in der Weinstube Benz in Neckarsulm (je- den dritten Mittwoch im Monat ab Uhr) fi nden guten Zuspruch. Wir treffen uns gerne dort zu Kuchen, Kaffee, einem Abendessen und einem Gespräch unter Freunden. Wir bedauern, dass nicht alle Rentnerinnen und Rentner den Weg zu uns fi nden, vielleicht geben diese Zeilen den Anreiz es doch einmal zu versuchen. Franzi Pulz Der SAP-Livestart rückt näher. Wie schon zu Projektstart geplant, hat unser SAP-Team im Juni mehrere SAP-Integrationstests durchgeführt und folgende Dinge geprüft: Sind unsere Prozesse bei beb durch das SAP-System wie vorgesehen abgebildet? Sind die Anwendungen in SAP durchgängig nutzbar und bieten sie die geforderte Information, einschließlich der Ausdrucke? Finden sich die Daten aus unserem Comet-System stimmig und in guter Qualität in SAP wieder? Schon beim ersten Integrationstest war klar: Unser SAP-Projektteam hat gute Arbeit geleistet und noch viel vor sich. Es sind noch drei Monate bis zu unserem SAP-Livestart am 4. Oktober In den nächsten Wochen wird unser SAP- Team alle zukünftigen SAP-Anwender bei Binder schulen. Hier sind SIE gefordert: Trainieren Sie das, was Sie in den Schulungen lernen, selbst ausführlich. Nutzen Sie hierfür unser SAP-Testla bor, um mit Anderen gemeinsam zu trainieren. Machen Sie sich Gedanken über die organisatorischen Gegebenheiten und Abläufe. Beseitigen Sie Unklarheiten rasch, indem Sie das SAP- Team fragen bzw. aktiv auf Unstimmigkeiten oder Defi zite hinweisen. Eine gute Lösung besteht aus guter Software UND versierten Anwendern. In diesem Sinne beginnt mit den Schulungen wahrscheinlich die wichtigste Projektphase auf unserem Weg von Comet nach SAP. Johannes Gaus SAP-Projektleiter/Assistent der Geschäftsleitung Leider haben wir auch einen Verlust zu beklagen. Unser Georg (Schorsch) Heckmann verließ uns im April für immer. Er war von Anfang an dabei, konnte uns allerdings nur hie und da, meist zwei bis drei Mal im Jahr, besuchen, da er in Ungarn lebte. Zur Betriebsweihnachtsfeier kam er immer. Er wäre Ende Mai 78 Jahre alt geworden. Bis zum Schluss blieb er eng mit uns verbunden. Wir werden ihn nicht vergessen. Franzi Pulz

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teileweit voraus mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teilew mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 Rapid Tooling Prototypen-Spritzguss

Mehr

HÖCHSTE PRÄZISION &QUALITÄT. www.deuringer.de

HÖCHSTE PRÄZISION &QUALITÄT. www.deuringer.de HÖCHSTE PRÄZISION &QUALITÄT www.deuringer.de UNSERE PHILOSOPHIE AUF ERFOLGSKURS EINE 25-JÄHRIGE UNTERNEHMENSGESCHICHTE Vor 25 Jahren wurde das Unternehmen DEURINGER GmbH von mir gegründet. Durch kontinuierliche

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental

DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental Wir streben stets danach, den Menschen überall zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Willst du... Chancen nutzen? Verantwortung

Mehr

Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten

Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten Pressemitteilung Bretten, August 2015 S1507 SCA auf der Bondexpo: Halle 9, Stand 9218 Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten Der Klebetechnikspezialist SCA stellt auf der

Mehr

TRADITION UND MODERNE

TRADITION UND MODERNE TRADITION UND MODERNE Seit mehr als 20 Jahren fertigen wir elektronische Baugruppen und Systeme: Was zunächst einmal als reine Handbestückung begann, ist heute zu einer High-Speed-Produk- tion mit höchster

Mehr

Ihr Dienstleister für die Elektronikfertigung

Ihr Dienstleister für die Elektronikfertigung Ihr Dienstleister für die Elektronikfertigung Wir über uns Tabak Papier Werkzeugmaschinen Pharma- Verpackungssysteme HAUNI Hauni Maschinenbau AG Körber PaperLink GmbH Körber Schleifring GmbH Körber Medipak

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Unsere Kompetenz. Kommunikation. Kompetenz. Fachwissen

Unsere Kompetenz. Kommunikation. Kompetenz. Fachwissen Das Unternehmen Die Bestückung elektronischer Baugruppen ist unser Kerngeschäft. Dazu zählen konventionelle SMD- Bestückungen und Mischbestückungen für alle Anwendungen und Industriezweige. Wir produzieren

Mehr

dass das Unternehmen 2012 einen Umsatz von 591 Mio. Euro erzielt hat und 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit beschäftigt

dass das Unternehmen 2012 einen Umsatz von 591 Mio. Euro erzielt hat und 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit beschäftigt Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon,? dass die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner SMC setzt auf lokale Vertriebspartner Liebe Kundin, lieber Kunde hier ist er, der neue Produktkatalog Industrielle Automation! Aktualisiert und optimiert bietet er einen Auszug aus der großen Produktpalette

Mehr

Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung

Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung Werkzeugbau Projektmanagement Prototypenfertigung Deutsche Qualität - Made in China Das PSN-Netzwerk Zentrale bei Frankfurt Abwicklung & Logistik Zentrale Ningbo Projektleitung Coburg Technische Leitung

Mehr

RT-CAD Tiefenböck GmbH, Uttendorf, A Technologisch anspruchsvolle Kunststoffteile durchgängig von der Idee bis zur Serie aus dem Hause RT-CAD

RT-CAD Tiefenböck GmbH, Uttendorf, A Technologisch anspruchsvolle Kunststoffteile durchgängig von der Idee bis zur Serie aus dem Hause RT-CAD März 2015, Kottingbrunn/Österreich ANWENDERBERICHT RT-CAD Tiefenböck GmbH, Uttendorf, A Technologisch anspruchsvolle Kunststoffteile durchgängig von der Idee bis zur Serie aus dem Hause RT-CAD Das österreichische

Mehr

Qualität schweißt zusammen!

Qualität schweißt zusammen! Qualität schweißt zusammen! Das sind wir! Das können wir für Sie tun! Hand in Hand erfüllen wir Ihre Wünsche Ihr Spezialist für Drehen, Fräsen und Vorrichtungsbau. Die Firma Anton Vogt versteht sich als

Mehr

BELTE AG Lindenweg 5 D-33129 Delbrück Tel.: +49 (0) 52 50/98 79-0 Fax: +49 (0) 52 50/98 79-1 49 info@belte-group.com www.belte-group.

BELTE AG Lindenweg 5 D-33129 Delbrück Tel.: +49 (0) 52 50/98 79-0 Fax: +49 (0) 52 50/98 79-1 49 info@belte-group.com www.belte-group. BELTE AG Lindenweg 5 D-33129 Delbrück Tel.: +49 (0) 52 50/98 79-0 Fax: +49 (0) 52 50/98 79-1 49 info@belte-group.com www.belte-group.com Ein Unternehmen der BELTE GROUP INHALTSVERZEICHNIS VORWORT INNOVATION

Mehr

Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH

Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH außergewöhnlich vielfältig Zufriedene Kunden sind unsere Visitenkarte Unser Unternehmen hat sich seit seiner

Mehr

www.taller.de Anschluss gesucht

www.taller.de Anschluss gesucht www.taller.de Anschluss gesucht www.taller.de Kein Anschluss ohne uns Als weltweit bedeutendster Zulieferer von Steckerbrücken, Kontaktteilen und kompletten Netzanschluss-Systemen unterhalten wir in Waldbronn-Reichenbach

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

31. KUNDENSPEZIFISCHE GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK

31. KUNDENSPEZIFISCHE GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK . KUNDENSPEZIFISCHE GERÄTEANSCHLUSSTECHNIK So vielfältig die Geräte, so individuell die Geräte-Connectivity. Wenn es um Produkte nach Maß geht, können Sie sich auf HARTING verlassen. HARTING bietet ein

Mehr

Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH Unternehmensprofil

Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH Unternehmensprofil Unternehmensprofil Hamburg, Dezember 2009 mit Sitz in Hamburg und Rostock ist ein internationaler Anbieter innovativer M2M-Kommunikationslösungen für den professionellen Einsatz. Das Unternehmen bietet

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

leistungen Logistik: Qualitätssicherung: n Warenannahme n Prüfen und Messen n Qualitätsprüfung

leistungen Logistik: Qualitätssicherung: n Warenannahme n Prüfen und Messen n Qualitätsprüfung leistungen Qualitätssicherung: n Warenannahme n Prüfen und Messen n Qualitätsprüfung Fertigung: n Vorrichtungsbau n Fertigung in Groß- oder Kleinserien n Nacharbeiten Logistik: n Disposition/Einkauf n

Mehr

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation)

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) Individuelle Komplettlösungen für die Business-Kommunikation Standortvernetzung Internet Security Datensicherung Telefonkonzept

Mehr

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE DER ERSTE EINDRUCK IST ENTSCHEIDEND > > Der Point of Sale präsentiert nicht nur das Produkt, sondern spiegelt auch das Image eines Unternehmens wider. Wie bei

Mehr

Mai 2015, Kottingbrunn/Österreich ANWENDERBERICHT

Mai 2015, Kottingbrunn/Österreich ANWENDERBERICHT Mai 2015, Kottingbrunn/Österreich ANWENDERBERICHT Dieter Wiegelmann GmbH, Olsberg-Bruchhausen, D Kundennähe, Flexibilität und Qualität machen die Firma Dieter Wiegelmann zum idealen Partner für hochwertige

Mehr

Immer eine Idee voraus. SHC Bahntechnik. w w w.shc-gmbh.com

Immer eine Idee voraus. SHC Bahntechnik. w w w.shc-gmbh.com Immer eine Idee voraus SHC Bahntechnik w w w.shc-gmbh.com Technische Kompetenz Wenn Präzision auf Verlässlichkeit trifft Substitute In unsere Bauteile haben wir die Zukunft bereits eingebaut SHC Bahntechnik

Mehr

Zufriedenheit Wann sind Sie als Kunde zufrieden? Inhalt

Zufriedenheit Wann sind Sie als Kunde zufrieden? Inhalt Zufriedenheit Wann sind Sie als Kunde zufrieden? Inhalt Wenn Sie Ihre eigenen Zielvorgaben erfüllen oder übertreffen. Wenn Sie für ein bestimmtes Projekt einen Folgeauftrag erhalten. Wenn Sie Ihren Kunden

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Deine Bewerbung. Ausbildungsberufe. etimex. www.etimex-tc.com. Wir freuen uns auf. bei. ETIMEX Technical Components GmbH.

Deine Bewerbung. Ausbildungsberufe. etimex. www.etimex-tc.com. Wir freuen uns auf. bei. ETIMEX Technical Components GmbH. etimex Wir freuen uns auf Deine Bewerbung Ausbildungsberufe bei ETIMEX ETIMEX Ehinger Straße 30 Telefon 0 73 93 / 52-0 Telefax 0 73 93 / 52-130 www.etimex-tc.com www.etimex-tc.com Herzlich willkommen bei

Mehr

bfa solutions ltd Software für die industrielle Automatisierung

bfa solutions ltd Software für die industrielle Automatisierung Approved Systemintegrator bfa solutions ltd Software für die industrielle Automatisierung bfa solutions ltd erbringt seit über 30 Jahren umfassende Dienstleistungen im Umfeld der industriellen Automation

Mehr

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.«

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.« 2 3» Ein Unternehmen, zwei starke Marken. Willkommen bei den MeisterWerken.«Willkommen im Sauerland. Willkommen bei uns, den Mitarbeitern der MeisterWerke. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten besser

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Success Story Individuelle Firmenschulungen zum Update auf Office 2010

Success Story Individuelle Firmenschulungen zum Update auf Office 2010 Success Story Individuelle Firmenschulungen zum Update auf Office 2010 www.netlogix.de Unternehmen & Projekt Mit über 2.000 Mitarbeitern an sechs Standorten und Exporte in über 40 Länder weltweit ist die

Mehr

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Elektronik-Kompetenz aus einer Hand Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Willkommen Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

Alfmeier Präzision Aktiengesellschaft Baugruppen und Systemlösungen:

Alfmeier Präzision Aktiengesellschaft Baugruppen und Systemlösungen: Alfmeier Präzision Aktiengesellschaft Baugruppen und Systemlösungen: Als Mitglied der Alfmeier Gruppe sind wir ein Teil der dynamischen und spannenden Automobilindustrie, die mit ihren fortschrittlichen

Mehr

smis_secure mail in der srg / pflichtenheft /

smis_secure mail in der srg / pflichtenheft / smis_secure mail in der srg / pflichtenheft / Dok.-Nr: Version: 1.1 PH.002 Status: Klassifizierung: Autor: Verteiler: Draft Erik Mulder, Thanh Diep Erik Mulder, Thanh Diep Pflichtenheft, Seite 2 / 2 Änderungskontrolle

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen

RADEMACHER - EMS. Electronic Manufacturing Services RADEMACHER. Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen RADEMACHER RADEMACHER - EMS Electronic Manufacturing Services Ihr professioneller Partner für die Bestückung elektronischer Baugruppen www.rademacher.de RADEMACHER Das Unternehmen RADEMACHER-EMS Der Full-Service

Mehr

Menschen, die weiter denken. Erfolgreicher mit PÖTTINGER

Menschen, die weiter denken. Erfolgreicher mit PÖTTINGER Menschen, die weiter denken Erfolgreicher mit PÖTTINGER 2 Faszination Landtechnik. PÖTTINGER Familienunternehmen und Global Player in der Landtechnik Die wachsende Weltbevölkerung muss ausreichend und

Mehr

GAMMA-92. Qualität ist

GAMMA-92. Qualität ist GAMMA-92 Qualität ist immer einfach. TRENDSTAND Hochwertiges Material, exzellente Verarbeitung und kinderleichte Montage das ist unser Qualitätssiegel. Unbezahlbar? Im Gegenteil: Ein gut durchdachtes

Mehr

alme ag. schweizer präzision.

alme ag. schweizer präzision. alme ag. schweizer präzision. Alme AG. Präzision ist Programm. unternehmen. innovativ am markt. Wir sind mit unserem Unternehmen in Geschäftsfeldern tätig, die keine Kompromisse zulassen. Als schweizer

Mehr

Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN. Halle 4 Stand E12

Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN. Halle 4 Stand E12 Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN Halle 4 Stand E12 Inhalt Vorstellung Tekrob Tekrob GmbH Deutschland Tekrob A.Ş. Türkei Tekrob S.A de C.V Mexiko Geschäftsleitung Erfolgreicher Quantensprung

Mehr

Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001

Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001 Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001 04/2013 Awite Qualitätsmanagement Das Awite Qualitätsmanagementsystem umfasst, erfüllt und regelt die in der Norm DIN EN ISO 9001

Mehr

D i e 3 6 0 - K o m p e t e n z für NetzwerKe und tk-systeme

D i e 3 6 0 - K o m p e t e n z für NetzwerKe und tk-systeme Die 360 -Kompetenz für Netzwerke und TK-Systeme Ein erfahrener Partner Die Qualität der Dienstleistung und Produkte hat uns im Laufe unserer mehrjährigen Zusammenarbeit mit vb-netcom immer wieder überzeugt.

Mehr

Die ganze Welt des Metallbaus. Aus einer Hand. > KOLLINGER. Metallbau

Die ganze Welt des Metallbaus. Aus einer Hand. > KOLLINGER. Metallbau Die ganze Welt des Metallbaus. Aus einer Hand. > KOLLINGER Metallbau Unternehmen. Traditionell innovativ. Kompetent aus Erfahrung. Seit über 30 Jahren bündeln wir unsere Kompetenzen in der Fertigung hochwertiger

Mehr

Support Newsletter 1. Netze verbinden... Versions Service (04.08.06) tecnotron elektronik news

Support Newsletter 1. Netze verbinden... Versions Service (04.08.06) tecnotron elektronik news Sehr geehrte Kunden der tecnotron elektronik gmbh, das Support Team möchte Sie ab sofort mit einer zusätzlichen kostenfreien Leistung erfreuen. In unregelmäßigen Abständen werden Sie einen Newsletter von

Mehr

friendlyway Wegeleitsystem

friendlyway Wegeleitsystem 2 Der Einsatz der interaktiven Wegeleitsysteme als Navigationshilfe in Innen- und Außenbereichen ist in aller Welt weit verbreitet. Flughäfen, Einkaufszentren, Hotels, Krankenhäuser, Universitäten und

Mehr

DATENTECHNIK PRO DATENTECHNIK PRO. Unsere Referenzen Kundenmeinungen und Bewertungen zu den Leistungen von IT-NETWORKS

DATENTECHNIK PRO DATENTECHNIK PRO. Unsere Referenzen Kundenmeinungen und Bewertungen zu den Leistungen von IT-NETWORKS Unsere Referenzen Kundenmeinungen und Bewertungen zu den Leistungen von IT-NETWORKS Die eigene Leistung realistisch zu bewerten, dürfte immer von Objektivität geprägt sein. Was wäre also besser dazu geeignet,

Mehr

Mit jedem Client, der das Exchange Protokoll beherrscht (z.b. Mozilla Thunderbird mit Plug- In ExQulla, Apple Mail, Evolution,...)

Mit jedem Client, der das Exchange Protokoll beherrscht (z.b. Mozilla Thunderbird mit Plug- In ExQulla, Apple Mail, Evolution,...) Das tgm steigt von Novell Group Wise auf Microsoft Exchange um. Sie können auf ihre neue Exchange Mailbox wie folgt zugreifen: Mit Microsoft Outlook Web Access (https://owa.tgm.ac.at) Mit Microsoft Outlook

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Entwurf und Konzept, Entwicklung und Konstruktion, Projektmanagement, Bau und Vertrieb von technischen Produkten Unternehmensportfolio Stand 06/2013 www.kead-design.de Inhalt Unternehmensphilosophie...

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Als erfolgreichster Anbieter von Projektmanagementlösungen in der Automobilindustrie ist ACTANO Benchmark für Collaborative und Cross Company

Mehr

Technische Kunststoffteile und Werkzeuge

Technische Kunststoffteile und Werkzeuge Johannes Menz GmbH Technische Kunststoffteile und Werkzeuge Johannes Menz GmbH Stiller Berg 22-24 98587 Steinbach-Hallenberg Tel.: +49 (0)36847 5161-0 Fax: +49 (0)36847 5161-12 info@johannesmenz.de Kompetentes

Mehr

Auf Innovation spezialisiert Your engineering partner

Auf Innovation spezialisiert Your engineering partner Auf Innovation spezialisiert Your engineering partner Sie suchen den erfahrenen und kompetenten Partner für innovative Produkte und außergewöhnliche Lösungen in Sachen Feinmechanik, Feinwerk- und Medizintechnik?

Mehr

PLATZ FÜR GROSSE IDEEN

PLATZ FÜR GROSSE IDEEN PLATZ FÜR GROSSE IDEEN PLATZ FÜR GROSSE IDEEN MOBILDISPLAY CLASSIC DIE MOBILDISPLAYS - Stilvoll präsentieren Multimediale Bildschirmsysteme ersetzen zunehmend die klassischen Werbe- und Informationsmedien.

Mehr

Pressemappe. Bartelt Familienunternehmen seit 1936

Pressemappe. Bartelt Familienunternehmen seit 1936 Pressemappe Bartelt Familienunternehmen seit 1936 Die Firma Bartelt ist eine der führenden Labor-Komplettausstatter in Österreich und wurde vor knapp 80 Jahren, im Jahr 1936 damals noch als Glasinstrumenten-Fertigung

Mehr

Herausgeber HBB Holding AG Güetli 166 CH-9428 Walzenhausen www.hbb.ch

Herausgeber HBB Holding AG Güetli 166 CH-9428 Walzenhausen www.hbb.ch Herausgeber HBB Holding AG Güetli 166 CH-9428 Walzenhausen www.hbb.ch Design und Layout benaja - web solutions Markus Meier, Roland Brandt u. Tobias Gaertner GbR Rauschwalder Str. 17 DE-02826 Görlitz www.benaja-websolutions.com

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Qualität in Aluminium

Qualität in Aluminium Qualität in Aluminium Produktionsstätte: 18.500 m² Produktions- und Lagerfl äche auf einem ca. 50.000 m² großen Areal im Gewerbegebiet Wallscheid. Wir über uns R B B Aluminium Profiltechnik AG ist ein

Mehr

Das sagen unsere Kunden bei der DEUTSCHEN TELEKOM über uns

Das sagen unsere Kunden bei der DEUTSCHEN TELEKOM über uns Das sagen unsere Kunden bei der DEUTSCHEN TELEKOM über uns Unsere Vertriebspartner waren vom Partner-Event in Finnland komplett begeistert. Und das nicht zuletzt dank der edlen Veranstaltungsunterlagen,

Mehr

{salu}, 02/2011. Unsere Themen

{salu}, 02/2011. Unsere Themen {salu}, 02/2011 heute möchten wir Ihnen als Vertriebspartner des Hauses dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH wieder den dhs-newsletter zusenden, mit aktuellen Informationen rund um das Thema Digitale

Mehr

Mit dem Scanner telefonieren

Mit dem Scanner telefonieren Seite 1 Mobile Datenerfassung: Mit dem Scanner telefonieren Einen praktischen Zusatznutzen bietet ACD mit seinem bewährten Handterminal M250, indem über ein integriertes UMTS/GPRS-Modul ganz normale Telefongespräche

Mehr

Ihr solider Partner. Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch... Von der Idee bis zum Produkt

Ihr solider Partner. Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch... Von der Idee bis zum Produkt Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch...... und wir helfen Ihnen bei der lückenlosen Umsetzung. Von der Innovation bis hin zur Lieferung des fertigen Produktes

Mehr

LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt

LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt PRESSEMITTEILUNG : 20. Mai 2014 LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt In der letzten Mai-Woche findet

Mehr

PROFIL REFERENZEN 2015

PROFIL REFERENZEN 2015 PROFIL REFERENZEN 2015 Gartenstraße 24 D-53229 Bonn +49 228 / 976 17-0 +49 228 / 976 17-55 info@glamus.de www.glamus.de KURZPROFIL ÜBER UNS Gründung 1992 Geschäftsführer Gerhard Loosch Ulrich Santo Mitarbeiterzahl

Mehr

Mit RICOH Living Office spielend leicht zu einem verbesserten Arbeitsleben.

Mit RICOH Living Office spielend leicht zu einem verbesserten Arbeitsleben. Mit RICOH Living Office spielend leicht zu einem verbesserten Arbeitsleben. TOURGUIDE 2 RICOH Living Office Der praxisnahe Einblick in die Welt modernster Bürokommunikation. Getreu dem Motto: Wir leben,

Mehr

Power of the future Library Automation. Willkommen bei mk Sorting Systems. Individualität ist unser Standard

Power of the future Library Automation. Willkommen bei mk Sorting Systems. Individualität ist unser Standard Power of the future Library Automation Willkommen bei mk Sorting Systems Individualität ist unser Standard Unsere Geschichte 40 jährige Erfahrung in Förderung, Material Kontrolle und Handling verschiedenster

Mehr

Unsere Leistungen als Outsourcing- Partner in der Elektronikfertigung

Unsere Leistungen als Outsourcing- Partner in der Elektronikfertigung Unsere Leistungen als Outsourcing- Partner in der Elektronikfertigung Entwicklung Produktion Logistik-Support After-Sales-Service TEM AG Triststrasse 8 CH-7007 Chur Tel +41 81 254 25 11 Fax +41 81 254

Mehr

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT Die SHF ist im dualen Studium Food Management ein perfekter Praxispartner, da es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, in dem das Einbringen von neuen Ideen

Mehr

Leidenschaft für Präzision.

Leidenschaft für Präzision. Leidenschaft für Präzision. Johann Hoefer 1854-1930 Zeitreise. Seit unserer Gründung im Jahr 1876 vereinen wir als familiengeführtes Unternehmen Innovation und Zuverlässigkeit - und das nun schon in der

Mehr

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Maschinen- und Anlagenführer in der Metalltechnik richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss. Sie

Mehr

thomas bauernfeind Gruppe

thomas bauernfeind Gruppe thomas bauernfeind Gruppe Die thomas bauernfeind Gruppe ist ein unabhängiger, europäischer Problemlöser für Immobilien und Verpackungen. Die Firma thomas bauernfeind Immobilien+Verpackungen GmbH bildet

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

SharePoint Demonstration

SharePoint Demonstration SharePoint Demonstration Was zeigt die Demonstration? Diese Demonstration soll den modernen Zugriff auf Daten und Informationen veranschaulichen und zeigen welche Vorteile sich dadurch in der Zusammenarbeit

Mehr

Mit HIS HARTING Integrated Solutions bietet HARTING seinen Kunden eine weltweit einheitliche Leistung. Wir realisieren Ihre Elektronikbaugruppen, von

Mit HIS HARTING Integrated Solutions bietet HARTING seinen Kunden eine weltweit einheitliche Leistung. Wir realisieren Ihre Elektronikbaugruppen, von . HARTING Integrated Solutions Mit HARTING Integrated Solutions bietet HARTING seinen Kunden eine weltweit einheitliche Leistung. Wir realisieren Ihre Elektronikbaugruppen, von der einfachen Interface-Platine

Mehr

Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik

Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik P R E S S E M I T T E I L U N G Altdorf Deutschland / Juli 2013 LWB-Steinl auf der K 2013 Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik Der Elastomer-Spritzgießmaschinen-Hersteller

Mehr

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION.

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. WEITSICHTIGE VERFAHREN. FÜR HOHE LEISTUNGEN. Steigende Qualitätsanforderungen und zunehmende Produktkomplexität auf der einen Seite,

Mehr

F O R M E N B A U U N D K U N S T S T O F F S P R I T Z G U S S

F O R M E N B A U U N D K U N S T S T O F F S P R I T Z G U S S I H R P A R T N E R F Ü R F O R M E N B A U U N D K U N S T S T O F F S P R I T Z G U S S H E R Z L I C H W I L L K O M M E N! Seit mehr als 40 Jahren ist die Max Allemann Werkzeugbau AG in der Kunststoffindustrie

Mehr

DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE!

DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE! DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE! HÖCHSTE QUALITÄT FÜR DIE LED-BELEUCHTUNG UND FÜR DEINE ZUKUNFT! LED-TECHNOLOGIE IST DIE BELEUCHTUNGSLÖSUNG DER ZUKUNFT. DARIN SIND SICH ALLE EXPERTEN EINIG. DAS BEDEUTET

Mehr

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG Wir helfen Ihnen den Nachwuchs zu finden. FEINWERKMECHANIKER/IN TECHNIKVERLIEBTE PROBLEMLÖSER GEFRAGT Beste Aussichten. Fertig mit der Schule? Im Metallhandwerk gibt

Mehr

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING bfkm fingerhut + seidel Drei Jahre Ausbildung im Bereich Dialogmarketing sind Anlass für die Frage, wie es um die Qualität der Ausbildung steht. bfkm fingerhut+seidel

Mehr

FORSCHUNG BEDRUCKUNG

FORSCHUNG BEDRUCKUNG DESIGN PROTOTYPING FORMENBAU FORSCHUNG SPRITZGUSS PERIPHERIE BEDRUCKUNG AUTOMATISIERUNG.. QUALITATSKONTROLLE METALL- VERBUNDTEILE ELEKTRONIK LASER- BEARBEITUNG www.innonet-kunststoff.de Das INNONET Kunststoff

Mehr

Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN

Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN Willkommen in der Unikat-Fabrik 02 Wir sind ein schwäbisches Familienunternehmen, das sich seit 1986 durch Innovation, Qualität

Mehr

Dienstleistungen - Lösungen

Dienstleistungen - Lösungen EDV - IT - Server - Computer - PC - Netzwerk - Internet Dienstleistungen - Lösungen für KMU - Firmen - Organisationen Sicherheit - Optimierung - Internet - Notfallservice - Datenschutz Datensicherung -

Mehr

Unternehmensdarstellung

Unternehmensdarstellung Unternehmensdarstellung Unternehmen Adresse: Lyreco Deutschland GmbH Geschäftsführer: Prokuristin: Lyreco-Str. 4 30890 Barsinghausen-Bantorf Marc Gebauer, Eric Bigeard Rita Riek-Menzel Firmenstruktur Die

Mehr

Liebe auf den ersten Blick

Liebe auf den ersten Blick Liebe auf den ersten Blick Kurt Schneider AG Präzisionsmechanik CNC-Fertigung Baugruppenmontage Sonderanfertigungen Kurt Schneider AG, ein kleiner, familiär geführter mechanischer Betrieb. Ihr flexibler

Mehr

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany

Produktion / Support. Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz. Made in Germany Produktion / Support Zertifizierte Fertigung - Elektronik für den passenden Einsatz Made in Germany Die IMM Gruppe bietet Ihnen langjährige Kompetenz als Elektronikdienstleister von der Idee bis zum marktfähigen

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

Das bieten WIR. Diese Vielfältigkeit befähigt uns, Ihre Ansprüche jederzeit zur vollsten Zufriedenheit zu verwirklichen.

Das bieten WIR. Diese Vielfältigkeit befähigt uns, Ihre Ansprüche jederzeit zur vollsten Zufriedenheit zu verwirklichen. Das sind WIR. Seit 1994 sind wir als erfolgreiches mittelständisches Unternehmen in den Bereichen Laden- und Messebau tätig. Von Beginn an schätzen unsere Kunden unseren Service und Qualität. Maschinenpark

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

protel SaleS & Marketing gastfreund- SCHaft Mit SYSteM optionales Zusatzmodul für zielgerichtete Vertriebs- und Marketingaktivitäten

protel SaleS & Marketing gastfreund- SCHaft Mit SYSteM optionales Zusatzmodul für zielgerichtete Vertriebs- und Marketingaktivitäten gastfreund- SCHaft Mit SYSteM Von der Einzelkasse bis zur IT-Komplettlösung produktinformation optionales Zusatzmodul für zielgerichtete Vertriebs- und Marketingaktivitäten protel SaleS & Marketing gastfreund-

Mehr

Werkzeug und Maschinenbau

Werkzeug und Maschinenbau Werkzeug und Maschinenbau 3 2 Metallbearbeitung innovativ, flexibel und kompetent Seit über 40 Jahren sind wir, die Rautenberg GmbH, systeme stehen für einen schnellen Informationsfluss ein kompetenter

Mehr

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich.

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Du. Geistesblitzfänger, Querdenker, Zufallsgeneratoren, Strukturfreunde, Abwechslungsforscher, Logikidealisten und Kreativgenies

Mehr

Wir setzen Maßstäbe auch in der Ausbildung

Wir setzen Maßstäbe auch in der Ausbildung Wir setzen Maßstäbe auch in der Ausbildung Wir suchen Nachwuchs mit Ehrgeiz. Der Erfolg von PVS Kunststofftechnik basiert auf Präzision, Innovation und auf den Menschen, die diese Werte Tag für Tag leben.

Mehr

Umstieg auf Microsoft Exchange in der Fakultät 02

Umstieg auf Microsoft Exchange in der Fakultät 02 Umstieg auf Microsoft Exchange in der Fakultät 02 Der IT-Steuerkreis der Hochschule München hat am am 26.07.12 einstimmig beschlossen an der Hochschule München ein neues Groupware-System auf der Basis

Mehr

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit Ihre Möglichkeiten mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was ist boats.com? boats.com ist die größte internationale Suchmaschine für neue und gebrauchte Boote. Mit mehr als 350,000 von Herstellern,

Mehr

Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite

Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite Presseinformation: 27. September 2006 Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite Migration von 500 Computerarbeitsplätzen Effizientere Prozessabläufe und niedrigere Produktionskosten

Mehr

Internationale Präsenz

Internationale Präsenz Den Blick fürs Ganze entwickelt man nur mit Liebe zum Detail. traditionelle Handwerkskunst trifft moderne HighTech-Produktionsprozesse Internationale Präsenz Der Firmensitz in Bad Urach bildet die Zentrale

Mehr