Online Marketing Manager 2. Web Analytics. Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse ... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Online Marketing Manager 2. Web Analytics. Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse ... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes"

Transkript

1 Online Marketing Manager 2 Web Analytics Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes

2

3 Online Marketing Manager 2 Web Analytis Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse Art.-Nr Version vom Autor: Dr. Thorsten Schneider Webmasters Akademie Nürnberg GmbH, Nürnberg, Germany Das vorliegende Schulungsskript ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung der Webmasters Akademie urheberrechtswidrig und daher strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung oder Verwendung in elektronischen Systemen sowie für die Verwendung in Schulungsveranstaltungen. Die Informationen in diesem Schulungsskript wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Autoren und Herausgeber übernehmen keine juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für eventuell verbliebene fehlerhafte Angaben und deren Folgen.

4

5 Inhaltsverzeichnis Vorwort Einleitung Was ist Web-Analyse? Wer braucht Web-Analyse? Wer führt Web-Analyse durch? Widerstände und rechtliche Bedenken gegen die Einführung von Web-Analyse-Systemen Technische Grundlagen Überblick Reichweitenmessung Logfile-Analyse-Verfahren Logformate Aufbau einer Web-Server-Logdatei (NCSA combined) Messwerte für die Reichweitenmessung Software zur Logfile-Analyse Grenzen der Logfile-Analyse Page Tagging-Verfahren Zählpixel-Verfahren SZM-Verfahren der IVW Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) Page Tagging der neuesten Generation Google Analytics: ein Überblick Vorbemerkung Datenschutzkonformer Einsatz von GA Google Analytics einrichten Die GA-Standardberichte Besucher Werbung Besucherquellen Content Conversions Lösungen Index

6

7 7 Vorwort Nahezu alle Webseiten-Betreiber setzen irgendein Web-Analyse-Tool ein. Nachdem viele Jahre lang die Analyse der Webserver-Logdatei Standard war, haben sich in den letzten Jahren zunehmend Werkzeuge durchgesetzt, die mit dem sog. Page Tagging-Verfahren arbeiten und wesentlich umfangreichere und aussagekräftigere Analyse erlauben. Besonders beliebt ist dabei die kostenlose Anwendung Google Analytics, doch auch einige kommerzielle Anwendungen haben sich etabliert. Umfragen haben jedoch ergeben, dass nur etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen, die im Web aktiv sind, die durch Web-Analyse gewonnenen Daten überhaupt auswertet und mit ihnen arbeitet und nur ein sehr kleiner Teil dieser Unternehmen wirklich systematische Analysen durchführt. Dies mag einerseits an der Komplexität des Themas und der Analyse-Anwendungen, andererseits an mangelhaftem Know-how liegen. So bleibt für die Mehrzahl der Unternehmen und Webseiten-Betreiber das Potential der Web-Analyse weitgehend unerschlossen. Nur sehr langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Web-Analyse zum Erfolg einer Web-Anwendung, z. B. eines Online-Shops, maßgeblich beitragen kann und dass hierfür hochspezialisierte Fachleute benötigt werden, die solche Analysen durchführen. Immerhin steigt die Nachfrage nach Web- Analysten von Jahr zu Jahr an, wie die immer größer werdende Zahl der Stellenausschreibungen, die diesen Job-Titel verwenden, zeigt. Für alle Webmaster und professionellen Website-Betreiber also höchste Zeit, sich mit dem Thema einmal intensiv zu beschäftigen. Und für manche unter Ihnen möglicherweise der Schritt in einen spannenden neuen Beruf. Denn genügend Beschäftigungspotential bietet das Thema allemal, um es zu einer hauptberuflichen Tätigkeit zu machen. Und es kann sich lohnen: Richtig angewandt trägt Web- Analyse dazu bei, sich gegenüber dem Wettbewerb einen kompetitiven Vorsprung zu verschaffen und erfolgreicher zu sein: Durch das Aufspüren von Schwachstellen der eigenen Website, das Aufdecken von ungenutzten (Verkaufs)-Potentialen, dem effizienten Controlling von Online-Marketing-Kampagnen und ganz allgemein der Überprüfung der Ziel-Erreichung. Wie all dies in der Praxis geht, erfahren Sie in diesem Lernbuch! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg mit diesem Buch und freue mich jederzeit über Feedback von Ihnen. Dr. Thorsten Schneider Kontakt zum Autor https://www.xing.com/profile/thorsten_schneider8

8 8 1 EINLEITUNG 1 Einleitung In dieser Lektion lernen Sie: was Web-Analyse ist wozu man sie braucht wer sie einsetzen sollte wo sie ihre Grenzen hat welche Vorbehalte und rechtliche Bedenken es gegen ihren Einsatz gibt 1.1 Was ist Web-Analyse? Web-Analyse ist die Untersuchung des Benutzerverhaltens im Web, in der Regel bezogen auf die Interaktionen mit einer bestimmten Website oder Web-Anwendung. Dabei können u. a. folgende Daten gewonnen werden: Welche Seiten wurden wie häufig aufgerufen? Wie viele unterschiedliche Besucher waren da? Woher (geografisch) kamen diese Besucher? Woher (aus dem Web, d. h. z. B. mit welchen Suchbegriffen, über welche Suchmaschinen, durch Verweise auf welchen Webseiten etc.) kamen die Besucher? Welche Seiten in welcher Reihenfolge haben sich die Besucher betrachtet? Wie lange war ein Besucher auf der Website? Wie häufig hat ein Besucher die Website zuvor schon besucht? Welchen Webbrowser und welches Betriebssystem verwendete ein Besucher? Welche Bildschirmauflösung hat sein Anzeigegerät? Durch die Auswertung dieser (und weiterer) Daten, können die verschiedensten Rückschlüsse gezogen werden. Die Web-Analyse kann damit u. a. folgende Ziele verfolgen: die Reichweite 1 einer Website ermitteln und die Veränderung der Reichweite über definierte Zeitspannen zu überwachen Schwachstellen einer Website ermitteln und beseitigen den Erfolg von Online-Marketing-Kampagnen überprüfen den Erfolg von Offline-Marketing-Kampagnen überprüfen, insbesondere wenn diese das Ziel verfolgen, mehr Besucher auf die Website zu bringen. ungenutztes Geschäftspotential entdecken und Ideen für Produkt-Innovationen, Produkt-Verbesserungen oder auch neue Zielgruppen und neue Märkte zu finden Diese Ziele dienen letztlich dazu, eine Website/Web-Anwendung erfolgreicher zu machen und sich dadurch Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten und zu sichern. Wann aber ist eine Website erfolgreich? Die Frage lässt sich ganz allgemein beantworten: Erfolgreich ist eine Web-Anwendung dann, wenn sie die gesteckten Ziele erreicht. Wie Sie vielleicht schon aus meinem Web-Projektmanagement-Lernbuch wissen, zeichnet sich ein gutes Projektziel dadurch aus, dass es klar und eindeutig, aber auch erreichbar ist. 1. zum Begriff der Reichweite siehe Abschnitt 2.2»Reichweitenmessung«.

9 1.1 WAS IST WEB-ANALYSE? 9 Klar und eindeutig ist ein Ziel dann, wenn sich die Zielerreichung überprüfen lässt. In Bezug auf Website-Projekte werden Ziele typischerweise auf verschiedenen Ebenen definiert: technische bzw. funktionale Ziele: In der Regel bedeutet dies die Realisierung einer bestimmten Funktion der Web-Anwendung, z. B. eine Bewertungsfunktion, ein Warenkorb-System, die Möglichkeit der Online-Buchung usw. Online-Marketing-Ziele: Beispielsweise kann ein Ziel sein, dass eine Website mit einem bestimmten Suchbegriff auf der ersten Ergebnisseite einer Suchmaschine gelistet wird, eine bestimmte Zahl an neuen Newsletter-Abonnenten innerhalb einer bestimmten Zeitspanne gewonnen wird oder nach einem Relaunch die Zahl der eindeutigen Besucher der Website pro Zeitspanne um einen bestimmten Mindestwert ansteigt. wirtschaftliche Ziele: Dafür sei als Beispiel der Umsatz in einem Online-Shop genannt. Im Rahmen einer Zielvorgabe soll dieser z. B. einen bestimmten Mindestbetrag erreichen oder gegenüber einem früheren Zeitraum um einen bestimmten relativen Wert ansteigen. Diese Ziele sind so definiert, dass sich die Zielerreichung mit einfachen Methoden überprüfen lässt. Jeder, der sich halbwegs gut in der Web-Branche auskennt, wird sofort sagen können, wie man die Erreichung solcher Ziele überprüfen kann. Mit den Möglichkeiten der Web-Analyse ergeben sich jedoch zusätzlich ganz neue Ansatzpunkte für die Zieldefinition. Beispielsweise könnte man als Ziel definieren, dass die für eine bestimmte Online-Marketing-Kampagne gestaltete Landing Page eine Absprungrate 2 von weniger als 50% aufweist oder durch die Optimierung einer Seite die Absprungrate um durchschnittlich mindestens 20% gesenkt wird. Oder man könnte als Ziel vorgeben, dass die Zahl der eindeutigen Besucher aus den Ländern Österreich und Schweiz durch eine gezielte Online-Marketing-Kampagne mindestens verdoppelt werden soll. Oder dass durch eine Liste von Maßnahmen die Bestellabbrüche im Buchungstunnel um mindestens 20% gesenkt werden sollen. Oder man könnte verschiedene Versionen einer Webseite entwickeln und untersuchen, welche Variante die höchste Konversionsrate erzielt (A/B-Tests bzw. multivariate Tests). Solche Ziele lassen sich erst dann sinnvoll festlegen, wenn man mit Web-Analyse-Methoden arbeitet, da die Ziel-Erreichung erst dadurch auch tatsächlich überprüft werden kann. Die obigen Beispiele zeigen auch bereits das Grundprinzip der Web-Analyse: Web-Analyse sollte vor allem dazu dienen, Fragen zu beantworten, die dem Unternehmen auf seinem Weg zum Erfolg weiterhelfen. Statistiken oder Reports mit den vielen Daten zu erstellen, die moderne Web-Analyse-Werkzeuge liefern, hat per se noch keinen Nutzwert und verschwendet nur Zeit und Geld. Es muss immer darum gehen, die Werkzeuge der Web-Analyse auf konkrete Fragestellungen anzuwenden. Erst dadurch entfaltet die Web-Analyse ihr volles Potential. Dabei muss das Arbeitsfeld der Web-Analyse nicht auf die Überprüfung der Ziel-Erreichung beschränkt bleiben: Man kann auch ganz allgemein die Frage stellen, welche Bereiche einer Website suboptimal gestaltet sind, wo es eventuelle Usability-Mängel oder technische Probleme gibt. Diesen Ansatz bezeichnet man als Schwachstellen-Analyse. Ein weiteres interessantes Feld ist die Untersuchung von ungenutzten Potentialen (Potentialanalyse). Durch die Beobachtung des Verhaltens der Website-Besucher lassen sich u. U. Rückschlüsse auf deren Bedürfnisse ziehen. Betreiben Sie z. B. einen Onlineshop, der rote Ringelsocken verkauft und ihre Besucher geben in die Website-Suche häufig den Begriff "blaue Ringelsocken" ein, dann liegt auf der Hand, was zu tun ist Oder wird z.b. eine bestimmte Seite der Website besonders häufig aufgerufen und besonders lange betrachtet, sollten die darauf beschriebenen Angebote vielleicht weiter ausgebaut werden 2. Die Absprungrate ist definiert als der Anteil der Besucher, die nur eine einzige Seite aufrufen und die Website dann schon wieder verlassen.

10 10 1 EINLEITUNG Man könnte es auch so ausdrücken: Web-Analyse kann dazu verwendet werden, das Angebotsspektrum des Website-Betreibers mit den Bedürfnissen der Website-Besucher in eine möglichst gute Übereinstimmung zu bringen. Abbildung 1-1 zeigt diesen Aspekt in Form einer Schnittmenge: Die Besucher der Website haben bestimmte Interessen und Bedürfnisse, die sie hoffen, auf der besuchten Website befriedigen zu können. Der Betreiber der Website verfolgt in der Regel kommerzielle Interessen und ist damit (wiederum in der Regel) am erfolgreichsten, wenn er es schafft, die Erwartungen seiner Besucher auf der Website zu erfüllen, d. h. die entsprechenden Angebote zu unterbreiten. Besucher-Bedürfnisse Betreiber-Angebote Abb. 1-1: Eine Website ist in der Regel dann am erfolgreichsten, wenn die Schnittstelle zwischen den Erwartungen/Bedürfnissen der Website-Besucher und dem Angebotsspektrum der Website möglichst groß ist. Web-Analyse kann dazu eingesetzt werden, diese Schnittmenge zu vergrößern. 1.2 Wer braucht Web-Analyse? Die Frage ist leicht zu beantworten: Jeder, der im Web erfolgreich sein oder noch erfolgreicher werden will! Ohne die Instrumente der Web-Analyse bleibt jede Website hinter ihren Möglichkeiten zurück. Beim Thema Web-Analyse ist außerdem mit einer ähnlichen Entwicklung wie beim Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu rechnen: SEO wird heute von nahezu allen erfolgreichen Website-Betreibern praktiziert. Wer SEO nicht betreibt, fällt zwangsläufig hinter den Wettbewerb zurück und läuft Gefahr, von diesem ins Abseits gedrängt zu werden. Professionell durchgeführte Web-Analyse ist heute noch eher die Ausnahme. Das ist aber aktuell dabei, sich zu ändern. Je mehr Unternehmen auf professionelle Web-Analyse setzen, desto stärker und schneller fallen die zurück, die dies nicht tun. Um in Zukunft Erfolg im Web zu haben, kommen Sie praktisch nicht an dem Thema vorbei. 1.3 Wer führt Web-Analyse durch? Web-Analyse ist nichts, was ein Webmaster, Webentwickler, Webdesigner oder Online Marketing Manager "mal so eben nebenbei" erledigen könnte. Das Thema hat einen ziemlich hohen Komplexitätsgrad. Die Definition der Ziele, die Konfiguration des Web-Analyse-Programms, um die Erreichung dieser Ziele zu überprüfen, die Aufbereitung und Präsentation der Daten sowie die Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen sind zeitaufwändige und anspruchsvolle Tätigkeiten. Es ist daher in jüngster Zeit ein eigenes Berufsbild rund um das Thema Web-Analyse entstanden: Web-Analysten sind hochspezialisierte Experten, die mit Web-Analyse-Werkzeugen und Methoden... die Erreichung von Website- und Online-Marketing-Zielen überprüfen Schwachstellen- und Potentialanalyse durchführen

11 1.4 WIDERSTÄNDE UND RECHTLICHE BEDENKEN GEGEN DIE EINFÜHRUNG VON WEB-ANALYSE-SYSTEMEN 11 den Effekt verschiedener Website-Varianten untersuchen Reports erstellen und präsentieren Vorschläge für die Optimierung von Websites, Produkten, Online-Strategien und Online-Marketing-Kampagnen machen Web-Analysten benötigen dazu sowohl fundierte technische Kenntnisse der Web-Technologien als auch ein starkes Online-Marketing-Knowhow, die Fähigkeit zum ausgeprägten analytischen Denken und Grundkenntnisse in Statistik. Hilfreich sind außerdem ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie eine gewisse Durchsetzungsfähigkeit: Web-Analysten müssen nämlich nicht selten unangenehme Nachrichten überbringen wie z. B. das Verfehlen von Zielen, legen ihren Daumen bewusst in Wunden wie z. B. schlecht gemachte Landing Pages, Defizite im Kauftunnel, suboptimale Online-Marketing-Kampagnen und ähnliche Dinge, die die Verantwortlichen nicht unbedingt gerne hören möchten. Web-Analysten müssen daher unangenehme Wahrheiten auch gegen Widerstände aussprechen können und mit Gegenwind zurechtkommen. Sehr sinnvoll sind auch tiefergehende Branchenkenntnisse, denn Web-Analysten sollen der Unternehmensleitung auch Empfehlungen für die Weiter- und Neuentwicklung von Produkten sowie der Weiterentwicklung der Online-Strategie geben. Sind Sie der geeignete Web-Analyst? Wenn Sie bereits in der Web-Branche arbeiten und die o. g. Eigenschaften besitzen, dann steht einer Karriere als Web-Analyst nichts im Wege! Aber selbst, wenn Sie nicht diesen Weg einschlagen, werden Ihnen die in diesem Lernbuch vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten dabei helfen, im Web erfolgreicher zu sein. 1.4 Widerstände und rechtliche Bedenken gegen die Einführung von Web-Analyse-Systemen Oftmals gibt es in Organisationen Widerstände und Bedenken gegen die Einführung von Web-Analysesystemen. Web-Analyse hat den Ruf der Datensammelwut. Sicherlich nicht ganz zu Unrecht, denn ohne die Erfassung und Speicherung von Daten funktioniert Web-Analyse nicht. Insbesondere seit dem Aufkommen der sozialen Netzwerke wie Facebook, aber auch durch die Quasi- Monopolstellung des Suchmaschinen-Giganten Google, der bereits als Datenkrake verschrien ist, ist das Thema Datenschutz in den Fokus des öffentlichen Interesses gerutscht. In vielen europäischen Ländern gibt es inzwischen sehr strikte Datenschutzbestimmungen, während traditionell in den USA der Schutz von persönlichen Daten wesentlich weniger stark ausgeprägt ist. Da das Thema komplex ist und man sehr schnell ungewollt gegen Datenschutzgesetze verstoßen kann, entscheiden sich viele Website-Betreiber lieber gleich ganz gegen Web-Analyse-Systeme und verscheken damit wertvolles Potential für den Erfolg im Web. Dabei ist es heute relativ problemlos möglich, Web-Analyse rechtssicher zu betreiben. Dazu müssen wir allerdings ein bisschen tiefer in die Datenschutzproblematik eintauchen. Prinzipiell muss man unterscheiden, welche Art von Daten gesammelt werden. Unproblematisch, auch in europäischen Ländern, ist in der Regel das Erfassen und Speichern von Daten, die unpersönlich oder so anonymisiert sind, dass sie nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Kritisch wird es immer dann, wenn sog. personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden. In diesem Fall gelten die einschlägigen Datenschutzbestimmungen. In Deutschland finden sich entsprechende Bestimmungen u. a. im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Eine Datenschutz-Grundregel ist, dass personenbezogene Daten nicht ohne Zustimmung der betroffenen Person erfasst, gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Das hört sich erst einmal unverfänglich an, denn bei der Web-Analyse werden ja in der Regel nur unpersönliche Daten gewonnen. Zumindest hat dies zunächst den Anschein. Dieser täuscht jedoch.

12 INDEX 69 Index # _anonymizeip() 14, 34 35, 39 _trackevent() 55 A A/B-Test 56 Absprungrate 45, 49, 51 Access-Log 17 Adserver 31, 66 Adwords 49 agent 20 Agent-Log 18 AGOF 16 Apache 14 Arbeitsgemeinschaft Online Forschung 26 asynchroner Tracking Code 39 Ausstiegsseite 51 authuser 19 B Backlink 48 Besuche 43, 45 Besucherfluss 46 Besucherquellen 48 Bezahlte Suche 61 Bundesdatenschutzgesetz 11, 35 bytes 20 C Channel 61 Common Log Format (CLF)17 Content Conversion Cookie Cookies 27 Counter 23 D date 19 Datenschutz11 Datenschutzerklärung 34 Direkt 61 Direktzugriff 49 Display 61 DNS Lookup 12 E Ereignissse 54 Error-Log 18 Event Tracking 54 G Geotargeting 12 Goal Set 58 H Hit 21 HTTP-Statuscode 19 http-variable 43 I InfOnline 24 In-Page-Analyse 56 IP-Adresse 12 14, 36 IVW 24 K Kollektor 25 L Land 44 Landing Page 51 Latenz52 Logdatei 14 Logfile 22 Logfile-Analyse 15, 22 M Microsoft Extended Log Format 18 Multi-Channel-Trichter 61 multivariate Tests 56 N NCSA Combined Log Format 18 NCSA Common Log Format 17 Netscape 27 Network Address Translation 12 Nutzungsprofile 13 O Organische Suche 61 organischer Suchtraffic 49 P Page Tagging-Verfahren 23 Page-Impression 21, 25 persistente Cookies 27 Personalisierung 27 personenbezogene Daten 11 Pixel-Tag 23 Potentialanalyse 9 private IP-Adresse 12

13 70 INDEX R Referer 25 referer 18, 20 Referer-Log 17 Reichweite 15 Reichweitenmessung 15, 21 remotehost 18 request 19 rfc 18 S saisonale Effekte 56 Schwachstellen-Analyse 9 Seitenaufrufe 43 Seitenladezeit 52 Session 27 Site Search 54 Skalierbares zentrales Messverfahren (SZM) 24 Soziale Netzwerke 50, 61 Sprache Standort 44 status 19 Suchmaschinenoptimierung SZM-Box 24 SZM-Tag 24 V Verweis 49, 61 Visit 25 Visits 21 Vorbereitete Conversions 62 Vorratsdatenspeicherung 13 W W3C Extended Log Format 18 Web Beacon 23 Web Bug 23 Web Properties 37 Web-Analyst 10 Werbewährung 16 Z Zählpixel 23 Ziele 56 Zielerreichung 9 Zielprozessfluss 60 Zielseite 51 Zieltrichter 57, 59 Zugangsprovider 12 T Telemediengesetz11 Third Party Cookies 31 Top-Conversion-Pfade 62 Tracking Cookies 27 Tracking ID 38 Tracking-Pixel 23 U Unique Visitors 22 Unix-Zeit 31 User-Agent 26

Online Marketing Manager 2. Web Analytics. Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse ... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes

Online Marketing Manager 2. Web Analytics. Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse ... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes Online Marketing Manager 2 Web Analytics Mehr Erfolg durch systematische Web-Analyse........................................... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes Online Marketing

Mehr

Projektanleitung zum

Projektanleitung zum Web Business Manager Projektanleitung zum Diploma-Abschlussprojekt.......................................................... Offizielles Curriculum des Europäischen Webmasterverbandes Web Business Manager

Mehr

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Arbeitsgemeinschaft Bäder des VKU e.v., Internet & Social Media Marketing 15. September 2015, Mönchengladbach Julian Wegener Prokurist & Head of Strategy

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3.

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3. Inhaltsverzeichnis Timo Aden Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3 ISBN (E-Book): Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43225-3

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte

Mehr

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Data Deluge Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen. John Naisbitt (*1930), amerik. Prognostiker Web Analytics

Mehr

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung -

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung - Google Analytics - datenschutzrechtliche Betrachtung - 1 Agenda Terms & Conditions Datenschutzhinweise Google Analytics Allgemeine Datenschutzhinweise von Google Regelungssachverhalte: Cookies Nutzungsprofile

Mehr

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Timo Aden Google Analytics 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Geleitwort von Ossi Urchs Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XIII XV XVII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3

Mehr

Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung

Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung Überblick Nach 1 Abs.1 des Datenschutzgesetzes soll der Einzelne davor geschützt werden, durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem

Mehr

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz Nutzungsbedingungen Urheberschutz Die in der genutzten Event-App veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

SEM - Suchmaschinenmarketing

SEM - Suchmaschinenmarketing 1 Das wachstumsstärkste Online Medium richtig nutzen So optimieren Sie den Online-Auftritt Ihres Unternehmens SEM - Suchmaschinenmarketing Was ist dieses SEM eigentlich? 2 Defi nition: SEM (Search Engine

Mehr

Datenschutzerklärung von SL-Software

Datenschutzerklärung von SL-Software Datenschutzerklärung von SL-Software Software und Büroservice Christine Schremmer, Inhaberin Christine Schremmer, Odenwaldring 13, 63500 Seligenstadt (nachfolgend SL-Software bzw. Wir genannt) ist als

Mehr

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies Einführung Über Cookie-Richtlinie s Verbesserung der Benutzererfahrung verwenden die meisten der von Ihnen besuchten Websites so genannte. Dabei unterscheidet man zwischen Session (für einen Besuch) und

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

Datenschutzhinweis Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.b. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen

Mehr

Timo Aden. Google Analytics HANSER

Timo Aden. Google Analytics HANSER Timo Aden Google Analytics HANSER Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XI XIII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3 1.1 Google Analytics im Marktumfeld 3 1.2 Google Analytics und Google 5

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Unsere Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung Unsere Datenschutzerklärung Cookies Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung

Mehr

Grundlagen und die größten Irrtümer.

Grundlagen und die größten Irrtümer. Nr. SEO für jedermann. Grundlagen und die größten Irrtümer. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) werden immer wieder verwechselt: Doch SEO beschäftigt sich mit der Optimierung

Mehr

Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1. - Stand: 1. Juli 2010 -

Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1. - Stand: 1. Juli 2010 - INNENMINISTERIUM AUFSICHTSBEHÖRDE FÜR DEN DATENSCHUTZ IM NICHTÖFFENTLICHEN BEREICH Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1 - Stand: 1. Juli 2010 -

Mehr

Google Analytics 13.06.2013

Google Analytics 13.06.2013 Google Analytics 13.06.2013 Prof. Dr. Heiner Barz Klaudija Paunovic, B.A. (Lehrbeauftragte am Sozialwissenschaftlichen Institut, Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement) Online-Bildungsmarketing:

Mehr

Leitfaden Web-Usability

Leitfaden Web-Usability Frank Puscher Leitfaden Web-Usability Strategien, Werkzeuge und Tipps für mehr Benutzerfreundlichkeit Lektorat: Barbara Lauer Copy-Editing: Alexander Reischert Satz: Frank Heidt Herstellung: Frank Heidt

Mehr

SEA Search Engine Advertising. esc. mediagroup

SEA Search Engine Advertising. esc. mediagroup Search Engine Advertising esc Was ist Suchmaschinenmarketing? Der Begriff Suchmaschinenmarketing (engl. Search Engine Marketing oder kurz: SEM) ist leider nicht einheitlich definiert. Einerseits werden

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen)

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen) Datenschutzerklärung der Etacs GmbH Die Etacs GmbH wird den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gerecht.personenbezogene Daten, d.h Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar

Mehr

CHECKLISTE B A C K L I N K S

CHECKLISTE B A C K L I N K S CHECKLISTE BACKLINKS Backlinks, also Rückverweise, die von anderen Internetseiten auf Ihre Website führen, sind ein äußerst effektives Instrument, um die Besucherzahlen auf Ihrer Website zu erhöhen und

Mehr

Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein

Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, in welcher Weise, zu welchem Zweck und in welchem Maße wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen. Wir halten

Mehr

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon.

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon. WACON Internet GmbH Support für google Analytics Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48 email: info@wacon.de Web: www.wacon.de Kurz zusammengefasst... Was ist

Mehr

Die spezifischen Stärken und Schwächen der Online-Medien werden im Web-Controlling abgebildet:

Die spezifischen Stärken und Schwächen der Online-Medien werden im Web-Controlling abgebildet: Web-Controlling Die spezifischen Stärken und Schwächen der Online-Medien werden im Web-Controlling abgebildet: Interaktivität Spezifische Möglichkeiten Zielgruppen zu identifizieren und zu erreichen (Targeting)

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp Marco Hassler Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren 2., erweiterte Auflage mitp Vorwort 15 Über den Autor 17 Einleitung 19 Teil I Basis schaffen und Website-Nutzung

Mehr

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen mein-pulsschlag.de Stand 22. April 2015 Version 1.1 Inhaltsverzeichnis 1. Die Identität der verantwortlichen Stelle...3 2. Unsere Grundprinzipien der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen

Mehr

Einfluss von Social Media auf die Suchmaschinenoptimierung mit spezieller Betrachtung von Google+

Einfluss von Social Media auf die Suchmaschinenoptimierung mit spezieller Betrachtung von Google+ Wirtschaft Lukas Peherstorfer Einfluss von Social Media auf die Suchmaschinenoptimierung mit spezieller Betrachtung von Google+ Bachelorarbeit Peherstorfer, Lukas: Einfluss von Social Media auf die Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz

Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz Jan Lüth, Dr. Timo Borst IT-Entwicklung ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Leibniz-Informationszentrum

Mehr

Erfolgreicher im Web - Einführung in google

Erfolgreicher im Web - Einführung in google Erfolgreicher im Web - Einführung in google Agenda Warum google? Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Google Konto erstellen Google My Business einrichten Google Analytics Warum google? Marktanteile von

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Axel Amthor, Thomas Brommund. Mehr Erfolg durch Web Analytics. Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4

Inhaltsverzeichnis. Axel Amthor, Thomas Brommund. Mehr Erfolg durch Web Analytics. Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4 sverzeichnis Axel Amthor, Thomas Brommund Mehr Erfolg durch Web Analytics Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42139-4

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Gute Suchmaschinenoptimierer von heute haben den Suchenden im Fokus, nicht die Suchmaschine! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler,

Mehr

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB:

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB: Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten und Angebote besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer

Mehr

Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik

Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik usability- toolkit.de: Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik Für einen ersten Überblick siehe auch den Artikel zur Methode Web Analytics. Autorin: Julia Jürgens Web Analytics und Usability mit

Mehr

Zattoo Datenschutzerklärung

Zattoo Datenschutzerklärung Zattoo Datenschutzerklärung Stand Oktober 2013 Zattoo bezeichnet die gegenständlichen Dienste oder die Zattoo Europa AG. Die Zattoo Europa AG, Zattoo Schweiz AG und Zattoo International AG nehmen den Schutz

Mehr

Suchmaschinen und ihre Architektur. Seminar: Angewandtes Information Retrieval Referat von Michael Wirz

Suchmaschinen und ihre Architektur. Seminar: Angewandtes Information Retrieval Referat von Michael Wirz Suchmaschinen und ihre Architektur Seminar: Angewandtes Information Retrieval Referat von Michael Wirz Ziel Rudimentäre Grundkenntnisse über die Funktionsweise von Suchmaschinen und Trends Einführung in

Mehr

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013 Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013 Datenschutz und Big Data: Konflikte Datensparsamkeit Möglichst wenig personenbezogene Daten erheben oder verarbeiten - Speicherung und Analyse großer Datenmengen

Mehr

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber Datenschutzinformation Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir (die EQUANUM GmbH als Betreiberin der Food-Assembly Webseite)

Mehr

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies Einführung Über Cookie-Richtlinie s Verbesserung der Benutzererfahrung verwenden die meisten der von Ihnen besuchten Websites so genannte. Dabei unterscheidet man zwischen Session (für einen Besuch) und

Mehr

10 Online-Werbung. 10/1 Werbearten. 10/1.1 Bannerwerbung bzw. Anzeigenwerbung

10 Online-Werbung. 10/1 Werbearten. 10/1.1 Bannerwerbung bzw. Anzeigenwerbung 10 Online-Werbung Online-Werbung gehört inzwischen zum Alltag jedes Nutzers des Internets. Während sich mancher Nutzer darüber ärgert und die Werbung als Belästigung empfindet, ist sie für viele Anbieter

Mehr

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR Erklärung zum Datenschutz Wir, die Vinosent GbR, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein

Mehr

Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der. Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung

Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der. Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung Datenschutzbestimmung 1. Verantwortliche Stelle Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung Pieskower Straße

Mehr

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Version 1.1 2012-07-11 Personenbezogene Daten Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH im Folgenden FBB genannt erhebt, verarbeitet,

Mehr

Offizielle Erklärung zum Datenschutz der EPOXONIC GmbH

Offizielle Erklärung zum Datenschutz der EPOXONIC GmbH Datenschutz Offizielle Erklärung zum Datenschutz der EPOXONIC GmbH Rechtliche Hinweise Die EPOXONIC GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihrer Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH 1 Allgemeines Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ( ANB ) gelten für die Nutzung aller Webseiten von Enterprise Technologies

Mehr

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Vertreten durch: Jens Müller Kontakt: Telefon: 004915168497847 E-Mail: info@mcdrent.de Registereintrag: Eintragung

Mehr

Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert.

Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert. Datenschutzerklärung Stand: 10/2014 Vorwort Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift

Mehr

Datenschutz. Kontakt. Der Fachbereich Datenschutz ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Datenschutz. Kontakt. Der Fachbereich Datenschutz ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Datenschutz Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten sehr ernst. Daher informieren wir unsere Kunden an dieser Stelle über das Thema Datenerfassung und -schutz sowie über unseren

Mehr

Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website

Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website Stuttgart, Mai 2001 Guido Hartmann Senior Project Manager Talstrasse 41 Stuttgart phone: +49.711.90717-177 guido.hartmann@pixelpark.com http://www.pixelpark.com

Mehr

Webanalyse. Definitionen, Verfahren und Unterschiede. Stefan Keil, DIPF. Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse

Webanalyse. Definitionen, Verfahren und Unterschiede. Stefan Keil, DIPF. Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse Webanalyse Definitionen, Verfahren und Unterschiede Stefan Keil, DIPF Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse 1 Agenda 1. Einleitung a. Erhebungsmethoden 2. Definitionen verschiedener

Mehr

Datenschutz. Herzlich willkommen!

Datenschutz. Herzlich willkommen! Datenschutz Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie unseren Shop besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre

Mehr

-- in der Theorie und Praxis --

-- in der Theorie und Praxis -- FH Bonn-Rhein-Sieg 13.01.2010 Suchmaschinenmarketing -- in der Theorie und Praxis -- Tobias Battenberg // SPF Handel 2009/2010 Inhalt der Präsentation 1. Einleitung Shoppingmedium Internet, Vorgehensweise

Mehr

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche Keyword Recherche ist sicher nicht der "spannendste" Teil der SEO. Sie ist jedoch einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg. Alan Webb, Geschäftsführer von ABAKUS Internet Marketing, hat die aus seiner

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 1. Geltungsbereich Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und damit der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für unser Unternehmen höchste Priorität. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren,

Mehr

USABILITY OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS USABILITY-OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS

USABILITY OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS USABILITY-OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS Aus Webbesuchern Kunden machen USABILITY OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS Analyse & Beratung. Konzept & Design. Testing & Umsetzung USABILITY-OPTIMIERUNG FÜR WEBSEITEN & ONLINESHOPS Analyse & Beratung.

Mehr

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1 Datenschutzerklärung Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist: Deutsch-Iranische Krebshilfe e. V. Frankfurter Ring

Mehr

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben.

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben. Ihr Datenschutz ist unser Anliegen Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch

Mehr

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin Datenschutz Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin E-Mail: service@cornelsen-schulverlage.de Geschäftsführung: Wolf-Rüdiger Feldmann

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0 Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel WER WIR SIND STAR SYSTEMS - EXPERTS IN DIGITAL BUSINESS Wir entwickeln Strategien, Konzepte und Anwendungen für Ihr digitales

Mehr

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Online-Marketing worum es geht Das Internet ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Entsprechend hoch

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Konstanz, 28.04.2015 Datenschutzerklärung Ihr Datenschutz ist unser Anliegen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie

Mehr

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN AGENTUR FÜR INBOUND MARKETING AdWords /SEA Apps Content Marketing Conversions Design Inbound Marketing Monitoring SEO Social Media Websites Whitepaper ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN 2 SEO,

Mehr

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung HALLOBIZ Datenschutz und Datensicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Anlässlich des Besuches unserer Vermittlungsplattform HALLOBIZ werden Ihre personenbezogenen Daten streng nach

Mehr

Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG

Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG Sebastian Erlhofer mindshape GmbH Über 400 TYPO3- und SEO/SEA-Projekte Mittelständische Unternehmen Shop-, Dienstleistungs- und Industriekunden 10-20 Beiträge

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern Online-Marketing-Ziele definieren und messbar machen 23.07.2015 www.embis.de 2 1 Es ist wichtig, die Gründe und Ziele genau zu kennen, warum Sie im Internet präsent sein und Online Marketing betreiben

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Social Media Intercity-Meeting RC Günzburg und RC Dillingen 30. April 2012 Daniel Müller Head of Business Development & Sales Lusini GmbH AGENDA 1. Intro: Was ist Online Marketing?

Mehr

Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de

Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Inhalt des Angebots Kostenlos, es sei denn mehr als 5 Mio. Page Views monatlich:

Mehr

Usability Untersuchung eines Internetauftrittes nach DIN EN ISO 9241 Am Praxisbeispiel der Firma MAFI Transport-Systeme GmbH

Usability Untersuchung eines Internetauftrittes nach DIN EN ISO 9241 Am Praxisbeispiel der Firma MAFI Transport-Systeme GmbH Markus Hartmann Usability Untersuchung eines Internetauftrittes nach DIN EN ISO 9241 Am Praxisbeispiel der Firma MAFI Transport-Systeme GmbH Diplom.de Markus Hartmann Usability Untersuchung eines Internetauftrittes

Mehr

Babelprojekt.com Datenschutzhinweise

Babelprojekt.com Datenschutzhinweise Babelprojekt.com Datenschutzhinweise Datenschutzrichtlinie runterladen Letzte Aktualisierung: 24. Apr. 2015 Willkommen zur Webseite des Babelprojekt Kft. Babelprojekt bittet Sie darum, vor der Nutzung

Mehr

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht?

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Übersicht Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Was macht ein Internet-Redakteur? Wie bin ich dazu gekommen Internet-Redakteur zu werden? Wie positioniere ich mich? Welche Dienstleistungen biete ich

Mehr

Kurz-Info zum Thema Online-Marketing

Kurz-Info zum Thema Online-Marketing Seite 1 von 7 Kurz-Info zum Thema Online-Marketing Seite 2 von 7 AIDA im Internet Sie kennen AIDA? Attraction (Anziehung), Interest (Interesse wecken), Desire (Wünsche wecken) und Action (Handlung) sind

Mehr

Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Düsseldorf, den 07.10.13

Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Düsseldorf, den 07.10.13 Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Woraus besteht ein ganzheitlicher Online Marketing Mix? ü Social Media Marketing ü Performance Marketing / SEA (Google

Mehr

mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012

mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012 mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012 Web Analytics Hassler schnell und portofrei erhältlich bei

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Wie AdWords wirklich funktioniert... 4 Modul 2 Die bessere

Mehr

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Besuch der Website und Nutzung der Angebote

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Besuch der Website und Nutzung der Angebote Datenschutzerklärung Stand: Juli 2015 Vorbemerkungen Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Crailsheimer Str. 52, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland (nachfolgend Veranstalter ), eingetragen im Handelsregister

Mehr

Dimitrios Lianos. Marketing. gestern heute morgen. und seine Bedeutung für Nonprofit-Organisationen. Diplomica Verlag

Dimitrios Lianos. Marketing. gestern heute morgen. und seine Bedeutung für Nonprofit-Organisationen. Diplomica Verlag Dimitrios Lianos Marketing gestern heute morgen und seine Bedeutung für Nonprofit-Organisationen Diplomica Verlag Dimitrios Lianos Marketing gestern - heute - morgen und seine Bedeutung für Nonprofit-Organisationen

Mehr

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite N2N Autor: Bert Hofmänner 5.10.2011 Optimieren Sie Ihre n2n Webseite Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihrer Webseite in Suchmaschinen sind deren Inhalte. Diese können Sie mit einem Content

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Stand: 01. August 2014 Allgemeine Datenschutzhinweise Der Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden ist uns wichtig. Betreiber der Webseite schutzklick.de ist die simplesurance

Mehr

Datenschutzerklärung. Datenschutz

Datenschutzerklärung. Datenschutz Datenschutz Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges

Mehr

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Datenschutzerklärung Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren

Mehr

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0 Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0 Wie Sie im Social Web News Releases, Blogs, Podcasting und virales Marketing nutzen, um Ihre Kunden zu erreichen David Meerman Scott Übersetzung aus dem Amerikanischen

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Keywords, der Schlüssel zum Erfolg... 4 Modul 2 Anzeigen

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Das Internet: Revolution in der Medienwelt Nahezu drei Viertel der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren sind heute regelmäßig im Netz unterwegs. Ein

Mehr