Mehr PS fürs Depot durch Anlage in ETFs

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr PS fürs Depot durch Anlage in ETFs"

Transkript

1 Mehr PS fürs Depot durch Anlage in ETFs INVEST 2010 Claus Hecher, Managing Director

2 Warren Buffet Wer kein aktiver Investor ist und nur wenige sollten sich daran versuchen - sollte sich an Indexfonds halten. Quelle: Manager Magazin Online, 16. April

3 ETFs Einfach, Transparent und Flexibel Indexfonds die wie Aktien an der Börse gehandelt werden ETFs liefern die Performance eines Index bieten Diversifikation und verringern somit aktienspezifische Risiken sind vollständig transparente Portfoliobestandteile weisen geringe Gesamtkostenquoten auf stellen Sondervermögen dar können den ganzen Tag an verschiedenen Börsen (z.b. Börse Stuttgart, XETRA) gehandelt werden ETFs sind keine Derivative 3

4 Der europäische ETF Markt: 10 Jahre Wachstum 250 Dezember 2009: Weltweit 1 Billion $ in ETFs angelegt; in Europa 223 Mrd. $ in 821 ETFs 900 Verwaltetes Vermögen (US$mrd) April 2000: Erste Aktien-ETFs an Xetra und LSE. 0,7 Mrd. $ AUM in 6 ETFs Februar 2003: Erster Renten-ETF. 20,4 Mrd. $ AUM in 104 ETFs April 2004: Erster Rohstoff-ETP Juni 2007: ETF- Vermögen überspringt 100 Mrd. $-Marke Anzahl Fonds Aktien ETF Rohstoff ETF Renten ETF Anzahl ETFs Quelle: Global ETF Research and Implementation Strategy Team, BlackRock, Bloomberg. As at end of December

5 Europäische ETF-Nutzung nach Art des Investments # ETFs AUM (US$ Mrd) % TOTAL 2% 4% 9% 23% Renten Aktien Europa - Länder Aktien Eurozone ,38 36,81 35,08 22,99% 16,47% 15,69% 5% Aktien Schwellenländer 84 22,45 10,05% 5% Aktien USA 37 12,02 5,38% 5% Aktien Europa - Regionen 47 11,98 5,36% 5% 16% Aktien International Aktien Europa - Sektoren ,00 10,18 4,92% 4,56% 10% Aktien - Global 46 8,13 3,64% 16% Aktien - Stil 41 4,70 2,10% Sonstige ,76 8,84% ETFs bieten heute eine breite Palette von möglichen Investments Quelle: Global ETF Research and Implementation Strategy Team, BlackRock, Bloomberg. 31. Dezember 2009 Hinweis: Sonstige beinhaltet: Eurozone Branchen, Inverse, Leveraged Inverse, Leveraged, Währungen, Alternative, US Sektor, Mixed (Aktien und Fixed Income) 5

6 Skalen-Effekte bestimmen ETF-Markt Europäischer ETF Markt inkl. ETCs, Dezember 2009 ($ Mrd.) Marktführer ~70% Marktanteil Wachsende Nischenanbieter ~19% Marktanteil Andere Anbieter ~11% Marktanteil 85,7 45,6 Nischenanbieter mit starkem Rohstoffangebot Fokus auf deutschen Markt Nischenanbieter mit physischem Gold-ETF (Schweizer Fonds) Start im April Fokus auf skandinavischen Markt Einziger spanischer ETF-Anbieter Inkl. erster HSBC-ETF, der im August aufgelegt wurde 37,2 15,2 9,6 7,1 6,7 6,2 5,9 4,8 3,5 2,8 2,9 2,6 2,3 2,1 4,7 ishares Lyxor db x- ETF Credit ETFlab ZKB Comstage EasyETF CASAM UBS Source UBS Xact BBVA Julius Baer Others Europe trackers Securities Suisse <$2B Quelle: BlackRock Global ETF Research and Implementation Group, ETF Landscape Industry Preview, end

7 Der ETF-Markt Produktqualität statt Quantität Flaggschiffe sorgen für Volumen* Fonds Verwaltetes Vermögen in Millionen $ Lyxor DJ Euro STOXX ishares DJ Euro STOXX 50 (DE) ishares S&P ishares FTSE ishares DJ EURO STOXX ZKB Gold ETF (CHF) ishares Corporate Bond Lyxor CAC Xmtch (CH) on SMI ishares DAX (DE) Summe Anteil an Gesamtvolumen in Europa 25,2% Langsamere Ausweitung des Produktangebots Wichtige Volumen-Märkte sind besetzt (breite Abdeckung der Aktienmärkte) Abbildung der Rentenmärkte erfordert hohes Knowhow Volumen konzentriert sich auf Standardindizes Die 10 größten Fonds machen ¼ des Gesamtvolumens in europäischen ETFs aus Wettbewerbsvorteile der etablierten Anbieter Skaleneffekte und damit Kostenvorteile durch größere Volumina Genaue Replikation durch langjährige Erfahrung *Quelle: ETF Landscape Industry Review, November 2009, Stand Ende Okt Konsolidierung im Markt in zwei bis drei Jahren Gute Aussichten für große und spezialisierte kleine Anbieter 7

8 ishares Wer wir sind ishares ist Teil der BlackRock Familie Globaler Investmentmanager mit verwaltetem Kundenvermögen in Höhe von $3,19 Billionen In 24 Ländern aktiv, mit 74 Niederlassungen und über Mitarbeitern Deutsche Büros in Frankfurt und München ishares führender ETF-Anbieter weltweit Mehr als 470 Mrd US-Dollar verwaltetes Vermögen Globaler Marktanteil 48% 430 registrierte ETFs weltweit ETFs seit über 15 Jahren Quelle: BlackRock, ETF Landscape, Industry Review, Januar

9 ishares Anlageuniversum 170 ETFs Renten Aktien Rohstoffe Emerging Markets Immobilienaktien Alternative Investments Staatsanleihen Jumbo Pfandbriefe Inflationsgeschützte Anleihen Unternehmens anleihen ishares Corporate Bond 2 ishares Covered Bond 4 ishares JPMorgan $ Emerging Markets Bond Fund 4 Länder DAX S&P 500 Nikkei 225 FTSE 100 Regionen ishares DJ Euro STOXX 50 (DE) 1 ishares DJ STOXX 600 (DE) 1 ishares MSCI Europe 3 ishares FTSE ishares MSCI World 2 ishares DJ Global Titans 50 (DE) 1 Rohstoffe ishares DJ UBS Commodity (Swap) Schwellenländer ishares MSCI Latin Amerika ishares FTSE Bric 50 ishares MSCI Eastern Europe ishares MSCI Brazil ishares MSCI Turkey ishares FTSE/Xinhua China 25 Immobilienaktien ishares FTSE EPRA / NAREIT Property Yield: Global, USA, Europe, Asia ishares DJ STOXX 600 Real Estate: Europa, USA, Asia / Pacific Global Alternative Investments IShares S&P Global Water ishares S&P Clean Energy ishares S&P Timber & Forestry ishares S&P Listed Private Equity ishares FTSE / Macquarie Global Infrastructure ishares MSCI World Islamic 3 Global Titans 50 (DE)1 9

10 Komplette Transparenz mit ishares ETFs Wissen was man bezahlt Transparente Kosten Total Expense Ratio (TER) Spreads Zusatzerträge Bestandsprovision TER werden für alle Fonds ausgewiesen Spreads sind durch Preisstellung an Börsen transparent ishares veröffentlicht Zusatzerträge, die für die Anleger erzielt werden ishares zahlt keine Bestandsprovisionen oder Rückvergütungen an Vertriebspartner 10

11 Details zum Kostenvergleich - Beispiel ishares DJ Euro STOXX 50 (WKN ) Beispiel TER Handelskosten Zusatzerträge + + = 0,10 % * 0,28%** 0,15 % 0,10 % * Gesamtkosten 0,28%** -0,03% Verwaltungsvergütung Depotbankvergütung Veröffentlichungskosten Druckkosten für Rechenschafts- u. Halbjahresberichte Gebühren aus Lizenzvertrag Geld/Brief Spanne Kommission Wertpapierleihe innerhalb des Fonds Geld/Brief Spanne ist i.d.r. niedriger bei größeren Investments höheren Assets under Management (AuM) höherem täglichen Handelsvolumina liquideren Indextiteln Zusatzerträge sind typischerweise höher bei cash-basierten Fonds (Baskets bei Swapbasierten Fonds enthalten i.d.r. keine Wertpapiere, die Dividende zahlen) * Annahmen: Ohne Berücksichtigung von individuellen Depotbankkosten, z.b. Kommision ** Zusatzerträge per

12 ishares Aktien ETFs Die Klassiker ishares DAX (DE) Zugang zu den 30 größten deutsche Aktien Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,17% Fondskonstruktion: Voll replizierend Ertragsverwendung: Thesaurierend Fondsvolumen: 2,6 Mrd. EUR Rendite laufendes Jahr: 0,89% Rendite 1 Jahr: 50,20% Rendite annualisiert: -0,71% Annualisierte Renditedifferenz 0,15% WKN: ishares DJ Euro Stoxx 50 (DE) Zugang zu den 50 größten Aktien aus der Eurozone Performancevergleich (März 2003 März 2010)** Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,17% Mar-03 Sep-03 Mar-04 Sep-04 Mar-05 Sep-05 Mar-06 Sep-06 Mar-07 Sep-07 Mar-08 Sep-08 Mar-09 Sep-09 Fondskonstruktion: Voll replizierend ishares DAX (DE) ishares DJ Euro Stoxx 50 (DE) Ertragsverwendung: Ausschüttend Fondsvolumen: 4,2 Mrd. EUR Rendite laufendes Jahr: -1,61% Rendite 1 Jahr: 49,25% Rendite annualisiert: -2,50% Annualisierte Renditedifferenz: 0,49% WKN: * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_2010

13 ishares Aktien ETFs Die Klassiker ishares DJ Euro Stoxx 50 (DE) ishares DAX (DE) Quelle: Daten per

14 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 1 Produktbeispiel Staatsanleihen 24 Produkte auf Länder (Deutschland, UK und USA) und Regionen (Euroraum, Schwellenländer) mit unterschiedlichen Laufzeitbändern Durchschnittliche Gesamtkostenquote: 0,20% p.a. 2 Produktbeispiel Unternehmensanleihen 7 Produkte auf Länder (Deutschland, UK und USA) und den Euroraum Durchschnittliche Gesamtkostenquote: 0,20% p.a. 3 Produktbeispiel Inflationsgeschützte Anleihen 4 Produkte auf Länder (Deutschland, UK und USA) sowie Global Durchschnittliche Gesamtkostenquote: 0,25% p.a. Pfandbriefe 2 Produkte, jeweils 1 Fonds auf deutsche sowie 1 Fonds auf europäische Pfandbriefe Durchschnittliche Gesamtkostenquote: 0,15% p.a. 14

15 Renten ETFs sind nicht unspannend Vorteile von Renten-ETFs Transparenter Zugang zu breit diversifizierten Anlagenuniversum unabhängig vom Anlagenvolumen Flexibel handelbar: Renten-ETFs können zu Börsenzeiten kontinuierlich ge- und verkauft werden Geringe Kosten Sparplanfähig Renten bieten laufende Erträge, Sicherheit, und niedrige Korrelationen zu Aktien (-7,6% im Langfristvergleich) 1 Langfristiger Performancevergleich Jan-88 Sep-91 Jun-95 Jan-99 Oct-02 Jun-06 Feb-10 DAX Index REXP Index Quelle: Bloomberg, BlackRock, Stand Langfristige Korrelation der Monatsrenditen von DAX Index und REXP Index seit Januar

16 Renten ETFs sind nicht unspannend Aktien vs. Renten ein empirischer Portfoliovergleich Aktienportfolio: 50% DAX Index, 25% MSCI Emerging Markets Index, 25% DJ UBS Commodity Index Rentenportfolio: 50% Staatsanleihen Index*, 25% Unternehmensanleihen Index**, 25% Inflationsgeschütze Anleihen Index*** 160 Rendite Aktien Portfolio Renten Portfolio Zeitraum bis bis Rendite 12.88% 17.17% Rendite p.a. 2.84% 3.73% Volatilität ann % 3.02% Oct-05 Apr-06 Oct-06 Apr-07 Oct-07 Apr-08 Oct-08 Apr-09 Oct-09 Aktien Portfolio Renten Portfolio Quelle: ishares Composite Performance Vergleich * eb.rexx Government Germany Index 16 ** iboxx Euro Liquid Corporates Index *** Barclays Euro Government Inflation Linked Bond Index

17 Exkurs: Aktive vs. passive Renten Fonds Aktive Fonds generieren nur bedingt Outperformance Aktive Rentenfonds Outperformance Source: Morningstar, Bloomberg. 1 year returns as of 31 Januar

18 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 1 Staatsanleihen ishares eb.rexx Government Germany (DE) Zugang zu den größten und liquidesten in Euro denominierten Staatsanleihen aus Deutschland Ausschließlich Rentenpapiere mit Investment Grade und einem ausstehenden Mindestvolumen von 4 Milliarden Euro Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,16% Basisindex: eb.rexx Government Germany Anzahl Positionen: 25 Fondskonstruktion: Voll replizierend Ertragsverwendung: Ausschüttend Fondsvolumen: 730 Mio. EUR Rendite laufendes Jahr: 1,88% Rendite 1 Jahr: 4,20% Rendite annualisiert: 4,39% Annualisierte Renditedifferenz 0,12% WKN: Wertentwicklung**: Mar-03 Sep-03 Mar-04 Sep-04 Mar-05 Sep-05 Mar-06 Sep-06 Mar-07 Sep-07 Mar-08 Sep-08 Mar-09 ishares eb.rexx Government Germany (DE) Sep-09 * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

19 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 1 Staatsanleihen ishares eb.rexx Government Germany (DE) * * Quelle: Daten per

20 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 2 Unternehmensanleihen ishares Corporate Bond Zugang zu den größten und liquidesten in Euro denominierten Unternehmensanleihen mit Investment Grade Mindestens ausstehenden Volumen von 750 Millionen Euro je Rentenpapier ** Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,20% Basisindex: iboxx Euro Liquid Corporates Index Anzahl Positionen: 77 Fondskonstruktion: Voll replizierend Ertragsverwendung: Ausschüttend Fondsvolumen: 3,3 Mrd. EUR Rendite laufendes Jahr: 2,16% Rendite 1 Jahr: 13,75% Rendite annualisiert: 4,86% Annualisierte Renditedifferenz 0,19% WKN: * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

21 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 2 Unternehmensanleihen ishares Corporate Bond * * * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

22 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 2 Unternehmensanleihen ishares Corporate Bond Wertentwicklung*: Credit Spreads*: Mar-03 Sep-03 Mar-04 Sep-04 Mar-05 Sep-05 Mar-06 Sep-06 Mar-07 Sep-07 Mar-08 Sep-08 Mar-09 Sep-09 0 Dec 05 Sep 06 May 07 Feb 08 Oct 08 Jun 09 Mar 10 ishares Corporate Bond iboxx Liquid Corporates Credit Spread * Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

23 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 3 Inflationsgeschützte Anleihen ishares Inflation Linked Bond Wertentwicklung**: Zugang zu inflationsgeschützten Staatsanleihen aus der Eurozone Mindestens ausstehenden Volumen von 500 Millionen Euro je Rentenpapier Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,25% Basisindex: Barclays Euro Government Inflation Linked Bond IndexAnzahl Positionen: 21 Fondskonstruktion: Voll replizierend Ertragsverwendung: Ausschüttend Fondsvolumen: 606 Mio. EUR Rendite laufendes Jahr: -0,27% Rendite 1 Jahr: 7,35% Rendite annualisiert: 3,07% Annualisierte Renditedifferenz 0,25% WKN: A0HG2S 90 Oct-05 Apr-06 Oct-06 Apr-07 Oct-07 Apr-08 Oct-08 ishares Inflation Linked Bond Apr-09 Oct-09 * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

24 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 3 Inflationsgeschützte Anleihen ishares Inflation Linked Bond * * Quelle: Daten per

25 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 3 Inflationsgeschützte Anleihen ishares Inflation Linked Bond Funktionsweise: Inflationsgebundene Anleihen preisen die erwartete Inflation ein werden auch von Zinsänderungen beeinflusst Kupons und Rückzahlung am Laufzeitende steigen mit Inflation Vorteil: garantierter realer Zins über die Laufzeit der Anleihe Vereinfachtes Beispiel: Inflationsgebundene Anleihe, 5 Jahre Laufzeit CPI Inflation 2% 3% 2,50% 0,50% 1% Nominal * Inflationsadjustierung ,0 105,1 107,7 108,2 109,3 Kupon 3% Cash flow = Kupon * Nominal * Inflationsadjustierung Cash flow 3,06 3,15 3,23 3,25 112,59 Häufig genutzte Inflationsindizes US Consumer Price Index (CPI) UK Retail Price Index (RPI) 25

26 ETFs: Die richtige Antwort für die Markttrends 2010 Schnelle wirtschaftliche Erholung der Emerging Markets Breites Angebot an ETFs für Emerging Markets Einzelländer bis breit diversifizierte regionale oder globale Produkte Ausnutzen unterschiedlicher Branchenzyklen Sektor Strategien mit Sektoren-ETFs. Enormes Wachstum: AuM einzelner Branchen mehr als verdreifacht Deflations- vs. Inflationsszenarien Breites Instrumentarium an ETFs: Marktmeinung zu Inflation bzw. Inflationsschutz lässt sich leicht umsetzen Attraktive Dividenden-Aktien Ertragsströme passgenau managen: ETFs auf Dividendenstrategien 26

27 ishares Informationsmaterial Produktinformationen ishares Info-Line: +49 (0)

28 ishares Publikationen 28

29 Vielen Dank! 29

30 Anhang 30

31 ETF Anbieter weltweit und in Europa (AUM) Weltweite ETF-Anbieter nach AUM ETF-Anbieter in Europa nach AUM Sonstige 20,01% Sonstige 24,6% db x-trackers 3,6% Lyxor Asset Management 4,5% ishares 47,4% ishares 38,4% Vanguard 8,9% db x-trackers 16,6% State Street 14,9% Lyxor Asset Management 20,4% Quelle: Global ETF Research and Implementation Strategy Team, BlackRock, Bloomberg. 31. Dezember

32 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 2 Staatsanleihen ishares Government Bond 1-3 Wertentwicklung**: Zugang zu in Euro denominierten Staatsanleihen mit Investment Grade von EU-Mitgliedsstaaten Mindestens ausstehenden Volumen von 2 Milliarden Euro Kennzahlen*: Gesamtkostenquote (TER) in %: 0,20% Basisindex: Barclays Euro Government Bond 1-3 yr Term Index Anzahl Positionen: 11 Fondskonstruktion: Voll replizierend Ertragsverwendung: Ausschüttend Fondsvolumen: 525 Mio. EUR Rendite laufendes Jahr: 1,03% Rendite 1 Jahr: 3,29% Rendite annualisiert: 4,32% Annualisierte Renditedifferenz 0,25% WKN: A0J21A Mar-03 Sep-03 Mar-04 Sep-04 Mar-05 Sep-05 Mar-06 Sep-06 Mar-07 Sep-07 ishares Government Bond 1-3 Mar-08 Sep-08 Mar-09 Sep-09 * Quelle: Daten per ** Quelle: ishares Composite Performance Vergleich_28_02_

33 ishares Renten ETFs Die Spezialisten 2 Staatsanleihen ishares Government Bond 1-3 * * Quelle: Daten per

34 Disclaimer BlackRock Advisors (UK) Ltd. ist durch die britische Finanzmarktaufsicht Financial Services Authority ('FSA') zum Geschäftsbetrieb zugelassen und beaufsichtigt. Die irischen ishares Fonds, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Teilfonds der ishares plc, ishares II plc beziehungsweise der ishares III plc. Diese sind offene Investmentgesellschaften mit variablem Kapital in Form eines Dachfonds mit getrennter Haftung ihrer Teilfonds. Die deutschen ishares Fonds, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Sondervermögen, die dem deutschen Investmentgesetz unterliegen. Diese Fonds werden von BlackRock Asset Management Deutschland AG verwaltet und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert. Risikohinweise Der Anlagewert sämtlicher ishares Fonds kann Schwankungen unterworfen sein und Anleger erhalten ihren Anlagebetrag möglicherweise nicht zurück. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Anlagerisiken aus Kurs- und Währungsverlusten, aus Zinsänderungen sowie aus erhöhter Volatilität und Marktkonzentration können nicht ausgeschlossen werden. Index-Haftungsausschlüsse 'Barclays Capital' ist ein Warenzeichen von Barclays Capital, der Investmentbanksparte von Barclays Bank PLC ('Barclays Capital'), und wird von Barclays Global Investors unter Lizenz verwendet. Mit einem unverwechselbaren Geschäftsmodell bietet Barclays Capital Unternehmen, Finanzinstituten, Regierungen und supranationalen Organisationen Lösungen für ihre Bedürfnisse im Bereich der Finanzierung und des Risikomanagements. Barclays Capital erstellt den Barclays US Government Inflation-Linked Bond Index, Barclays US Treasury 1-3 yr Term Index, Barclays US Treasury 10 Year Term Index, Barclays UK Government Inflation-Linked Bond Index, Barclays Euro Government Bond 1-3yr Term Index, Barclays Euro Government Bond 30 Year Term Index, Barclays Euro Government Bond 5 Year Term Index, Barclays Euro Government Bond 10 Year Term Index und Barclays Euro Government Inflation-Linked Bond Index (zusammen die 'Indizes') betreibt diese Indizes und ist Inhaber von Rechten an ihnen. ishares $ TIPS, ishares $ Treasury Bond 1-3, ishares $ Treasury Bond 7-10, ishares Index Linked Gilts, ishares Government Bond 1-3, ishares Government Bond 15-30, ishares Government Bond 3-5, ishares Government Bond 7-10 und ishares Inflation Linked Bond (die 'Fonds') werden von Barclays Capital weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. Barclays Capital übernimmt keine Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in die Fonds. DAX, DivDAX, eb.rexx, MDAX und TecDAX sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG. 'Dow Jones' und 'Dow Jones Asia/Pacific Select Dividend 30 Index' sind Dienstleistungsmarken von Dow Jones & Company, Inc., und wurden zur Nutzung für bestimmte Zwecke durch Barclays Global Investors, N.A., lizenziert. Der ishares DJ Asia/Pacific Select Dividend wird von Dow Jones weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. Dow Jones übernimmt keine Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in den Fonds. 'Dow Jones', 'Dow Jones Asia Pacific Select Dividend 30', 'Dow Jones China Offshore 50', 'Dow Jones Global Titans 50', 'Dow Jones Industrial Average' und 'Dow Jones U.S. Select Dividend' sind Warenzeichen und/oder Dienstleistungsmarken von Dow Jones & Company, Inc. und wurden zur Verwendung für bestimmte Zwecke der Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. Die ishares Dow Jones Asia Pacific Select Dividend 30 (DE), ishares Dow Jones China Offshore 50 (DE), ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE), ishares Dow Jones Industrial Average (DE) und ishares Dow Jones U.S. Select Dividend (DE) der Barclays Global Investors (Deutschland) AG werden vom Dow Jones weder unterstützt, verkauft oder gefördert und Dow Jones gibt keine Zusicherungen für die Ratsamkeit des Handels mit diesem/diesen Produkten ab. 'Dow Jones', 'AIG ', 'Dow Jones-AIG Commodity Index' und 'DJ-AIGCI' sind Dienstleistungsmarken von Dow Jones & Company, Inc. und der American International Group, Inc. ('American International Group') und wurden in jedem Fall zur Verwendung für bestimmte Zwecke der Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. ishares Dow Jones-AIG Commodity Swap (DE) der Barclays Global Investors (Deutschland) AG, der sich vom Dow Jones-AIG Commodity herleitet, wird weder von Dow Jones, der AIG Financial Products Corp. ('AIG-FP'), American International Group noch einer ihrer jeweiligen Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen unterstützt, gebilligt, verkauft oder gefördert und weder Dow Jones, AIG-FP, die American International Group noch eine ihrer jeweiligen Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen geben Zusicherungen für die Ratsamkeit der Anlagen in dieses Produkt ab. 34

35 Disclaimer 'Dow Jones', 'STOXX', 'Dow Jones EURO STOXX Large Cap Growth Index', 'Dow Jones EURO STOXX Mid Index', 'Dow Jones EURO STOXX Select Dividend 30 Index', 'Dow Jones EURO STOXX Small Index' und 'Dow Jones EURO STOXX Large Cap Value Index' sind gesetzlich und urheberrechtlich geschützt und sind Waren und/oder Dienstleistungszeichen von Dow Jones & Company, Inc., und/oder STOXX Limited und wurden zur Nutzung für bestimmte Zwecke durch Barclays Global Investors Limited lizenziert. ishares DJ Euro STOXX Growth, ishares DJ Euro STOXX MidCap, ishares DJ Euro STOXX Select Dividend, ishares DJ Euro STOXX SmallCap und ishares DJ Euro STOXX Value (die 'Fonds') werden von Dow Jones oder STOXX weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. Weder Dow Jones noch STOXX übernimmt jegliche Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in diese Fonds. 'Dow Jones', 'STOXX', 'Dow Jones EURO STOXX 50 Index' und 'Dow Jones STOXX 50 Index' sind gesetzlich und urheberrechtlich geschützt und sind Waren und/oder Dienstleistungszeichen von Dow Jones & Company, Inc., und/oder STOXX Limited und wurden zur Nutzung für bestimmte Zwecke durch Barclays Global Investors Limited und ishares II plc lizenziert. ishares DJ Euro STOXX 50 und ishares DJ STOXX 50 (die 'Fonds') werden von Dow Jones oder STOXX weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. Weder Dow Jones noch STOXX übernimmt jegliche Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in diese Fonds. 'Dow Jones' und 'STOXX' sind Warenzeichen und/oder Dienstleistungsmarken von Dow Jones & Company, Inc. und/oder STOXX Limited und wurden zur Verwendung für bestimmte Zwecke der Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. Die ishares DJ EURO STOXX (DE), ishares DJ EURO STOXX 50 (DE), ishares DJ EURO STOXX Banks (DE), ishares DJ EURO STOXX Health Care (DE), ishares DJ EURO STOXX Select Dividend 30 (DE), ishares DJ EURO STOXX Technology (DE), ishares DJ EURO STOXX Telecommunications (DE), ishares DJ STOXX 50 (DE), ishares DJ STOXX 600 (DE), ishares DJ STOXX 600 Automobiles & Parts (DE), ishares DJ STOXX 600 Automobiles & Parts Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Banks (DE), ishares DJ STOXX 600 Banks Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Basic Resources (DE), ishares DJ STOXX 600 Basic Resources Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Chemicals (DE), ishares DJ STOXX 600 Chemicals Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Construction & Materials (DE), ishares DJ STOXX 600 Construction & Materials Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Financial Services (DE), ishares DJ STOXX 600 Financial Services Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Food & Beverage (DE), ishares DJ STOXX 600 Food & Beverage Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Health Care (DE), ishares DJ STOXX 600 Health Care Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Industrial Goods & Services (DE), ishares DJ STOXX 600 Industrial Goods & Services Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Insurance (DE), ishares DJ STOXX 600 Insurance Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Media (DE), ishares DJ STOXX 600 Media Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Oil & Gas (DE), ishares DJ STOXX 600 Oil & Gas Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Personal & Household Goods (DE), ishares DJ STOXX 600 Personal & Household Goods Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Real Estate (DE), ishares DJ STOXX 600 Retail (DE), ishares DJ STOXX 600 Retail Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Technology (DE), ishares DJ STOXX 600 Technology Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Telecommunications (DE), ishares DJ STOXX 600 Telecommunications Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Travel & Leisure (DE), ishares DJ STOXX 600 Travel & Leisure Swap (DE), ishares DJ STOXX 600 Utilities (DE), ishares DJ STOXX 600 Utilities Swap (DE), ishares DJ STOXX Americas 600 Real Estate (DE), ishares DJ STOXX Asia Pacific 600 Real Estate (DE), ishares DJ STOXX EU Enlarged 15 (DE), ishares DJ STOXX Large 200 (DE), ishares DJ STOXX Mid 200 (DE), ishares DJ STOXX Select Dividend 30 (DE) und ishares DJ STOXX Small 200 (DE) basierend auf Dow Jones EURO STOXX, Dow Jones EURO STOXX 50, Dow Jones EURO STOXX Banks, Dow Jones EURO STOXX Health Care, Dow Jones EURO STOXX Select Dividend 30, Dow Jones EURO STOXX Technology, Dow Jones EURO STOXX Telecommunications, Dow Jones STOXX 50, Dow Jones STOXX 600, Dow Jones STOXX 600 Automobiles & Parts, Dow Jones STOXX 600 Banks, Dow Jones STOXX 600 Basic Resources, Dow Jones STOXX 600 Chemicals, Dow Jones STOXX 600 Construction & Materials, Dow Jones STOXX 600 Financial Services, Dow Jones STOXX 600 Food & Beverage, Dow Jones STOXX 600 Health Care, Dow Jones STOXX 600 Industrial Goods & Services, Dow Jones STOXX 600 Insurance, Dow Jones STOXX 600 Media, Dow Jones STOXX 600 Oil & Gas, Dow Jones STOXX 600 Personal & Household Goods, Dow Jones STOXX 600 Real Estate, Dow Jones STOXX 600 Retail, Dow Jones STOXX 600 Technology, Dow Jones STOXX 600 Telecommunications, Dow Jones STOXX 600 Travel & Leisure, Dow Jones STOXX 600 Utilities, Dow Jones STOXX Americas 600 Real Estate, Dow Jones STOXX Asia Pacific 600 Real Estate, Dow Jones STOXX EU Enlarged 15, Dow Jones STOXX Large 200, Dow Jones STOXX Mid 200, Dow Jones STOXX Select Dividend 30 und Dow Jones STOXX Small 200 werden vom Dow Jones oder STOXX weder unterstützt, verkauft oder gefördert und weder Dow Jones noch STOXX geben Zusicherungen für die Ratsamkeit des Handels mit diesem/diesen Produkten ab. 'Dow Jones', 'STOXX', 'SAM' sind Warenzeichen und/oder Dienstleistungsmarken von Dow Jones & Company, Inc. und/oder STOXX Limited und/oder der SAM Indexes GmbH und wurden zur Verwendung für bestimmte Zwecke der Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. ishares DJ EURO STOXX Sustainability 40 (DE) der Barclays Global Investors (Deutschland) AG, das sich vom Dow Jones EURO STOXX Sustainability 40 herleitet, wird weder von Dow Jones noch STOXX gefördert, unterstützt, gebilligt, verkauft oder gefördert und weder Dow Jones noch STOXX geben Zusicherungen für die Ratsamkeit des Handels mit diesem/diesen Produkt(en) ab. Euronext Indices B.V. hält alle Rechte in Bezug auf den AEX-Index (der Index ). Euronext Indices B.V. fördert und empfiehlt das Produkt in keiner Weise und ist auch nicht anderweitig an der Ausgabe und dem Angebot des Produkts beteiligt. Euronext Indices B.V schließt jegliche Haftung gegenüber Dritten für Unrichtigkeiten der Daten, auf denen der Index basiert, für Fehler, Irrtümer oder Auslassungen bei der Berechnung und/oder der Verbreitung des Indexes oder für die Art und Weise seiner Verwendung in Verbindung mit der Ausgabe und dem Angebot des Produkts aus. AEX und AEX-Index sind eingetragene Warenzeichen von Euronext N.V. oder ihrer Tochtergesellschaften. 35

36 Disclaimer 'FTSE ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange plc und Financial Times Limited ('FT') und wird von FTSE International Limited ('FTSE') unter Lizenz verwendet. Der FTSE 100 Index, FTSE 250 Index, FTSE BRIC 50 Index, FTSE Actuaries Government Securities UK Gilts All Stocks Index und FTSE UK Dividend + Index werden von oder im Auftrag von FTSE International Limited ('FTSE') berechnet. Weder die Londoner Börse, noch FT oder FTSE fördern, empfehlen oder bewerben ishares FTSE 100, ishares FTSE 250, ishares FTSE BRIC 50, ishares FTSE UK All Stocks Gilt und ishares FTSE UK Dividend Plus. Sie stehen in keiner Weise mit ihm in Verbindung. Sie lehnen jede Haftung im Zusammenhang mit der Ausgabe, dem Betrieb und dem Handel der Produkte ab. FTSE hält alle Urheber- und Datenbankrechte in Bezug auf die Indexwerte und die Liste der im Index vertretenen Werte. Barclays Global Investors hat von FTSE eine vollumfängliche Lizenz zur Nutzung dieser Urheber- und Datenbankrechte im Zusammenhang mit der Schaffung dieser Produkte erworben. FTSE 100 wird von FTSE International Limited kalkuliert. Dieses Produkt wird von FTSE weder unterstützt, gefördert noch vermarktet. Alle Urheberechte an den Indexdaten und den Listen mit den Indexunternehmen sind das Eigentum von FTSE. Die Barclays Global Investors (Deutschland) AG erhielt von FTSE eine volle Lizenz zur Verwendung dieses Copyrights zur Erstellung des Produkts. FTSETM ist eine Marke, die das gemeinsame Eigentum von der London Stock Exchange Limited und der Financial Times Limited ist, und sie wird von FTSE International Limited im Rahmen dieser Lizenz verwendet. 'FTSE ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange plc und Financial Times Limited ('FT'), 'NAREIT ' ist ein Warenzeichen von National Association of Real Estate Investment Trusts ('NAREIT') und 'EPRA ' ist ein Warenzeichen der European Public Real Estate Association ('EPRA'). FTSE verwendet alle diese Warenzeichen unter Lizenz. Der FTSE EPRA/NAREIT Asia Dividend + Index, FTSE EPRA/NAREIT Global Dividend + Index, FTSE EPRA/NAREIT UK Property Index, FTSE EPRA/NAREIT United States Dividend + Index und FTSE EPRA/NAREIT Europe ex UK Dividend + Index werden von FTSE International Limited ('FTSE') berechnet. Weder die Londoner Börse, noch FT, FTSE, Euronext N.V., NAREIT oder EPRA fördern, empfehlen oder bewerbens ishares FTSE EPRA/NAREIT Asia Property Yield Fund, ishares FTSE EPRA/NAREIT Global Property Yield Fund, ishares FTSE EPRA/NAREIT UK Property Fund, ishares FTSE EPRA/NAREIT US Property Yield Fund und ishares FTSE/EPRA European Property Index Fund. Sie stehen in keiner Weise mit ihm in Verbindung. Sie lehnen jede Haftung im Zusammenhang mit der Ausgabe, dem Betrieb und dem Handel der Produkte ab. FTSE, Euronext N.V., NAREIT und EPRA halten alle Urheber- und Datenbankrechte in Bezug auf die Indexwerte und die Liste der im Index vertretenen Werte. Barclays Global Investors hat von FTSE eine vollumfängliche Lizenz zur Nutzung dieser Urheber- und Datenbankrechte im Zusammenhang mit der Schaffung dieser Produkte erworben. 'FTSE ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange plc und Financial Times Limited ('FT'). 'FTSEurofirst ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von FTSE International Limited ('FTSE') und Euronext N.V. ('Euronext'). Der FTSEurofirst 100 Index und FTSEurofirst 80 Index werden von oder im Auftrag von FTSE zusammengestellt und berechnet. Weder die Londoner Börse, noch FT, FTSE oder Euronext fördern, empfehlen oder bewerben ishares FTSEurofirst 100 und ishares FTSEurofirst 80 Sie stehen in keiner Weise mit ihm in Verbindung. Sie lehnen jede Haftung im Zusammenhang mit der Ausgabe, dem Betrieb und dem Handel der Produkte ab. FTSE und Euronext halten alle Urheber- und Datenbankrechte in Bezug auf die Indexwerte und die Liste der im Index vertretenen Werte. Barclays Global Investors hat von FTSE eine vollumfängliche Lizenz zur Nutzung dieser Urheber- und Datenbankrechte im Zusammenhang mit der Schaffung dieser Produkte erworben. 'FTSE ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange ('LSE') und Financial Times Limited ('FT'), 'Macquarie ' ist ein Warenzeichen von Macquarie Bank Limited und ihrer verbundenen Unternehmen. Beide Warenzeichen werden von FTSE International Limited ('FTSE') unter Lizenz verwendet. FTSE, Macquarie, LSE und FT lehnen jede Haftung (sei es wegen Fahrlässigkeit oder aus einem anderen Grund) gegenüber jeglicher Person für Fehler im Index ab. Weder FTSE, Macquarie, LSE noch FT sind verpflichtet, auf Fehler im Index aufmerksam zu machen. Barclays Global Investors hat von FTSE eine Lizenz zur Nutzung dieser Urheber- und Datenbankrechte im Zusammenhang mit der Zusammenstellung des ishares FTSE/Macquarie Global Infrastructure 100 erworben. Der FTSE/Xinhua China 25 Index wird von oder im Auftrag von FTSE/Xinhua Index Limited ('FXI') berechnet. FXI fördert, empfiehlt oder bewirbt dieses Produkt nicht. FXI hält alle Urheberrechte in Bezug auf die Indexwerte und die Liste der im Index vertretenen Werte. Barclays Global Investors hat von FXI eine vollumfängliche Lizenz zur Nutzung dieser Urheberrechte im Zusammenhang mit der Schaffung dieses Produkts erworben. 'FTSE ' ist ein gemeinsames Warenzeichen von London Stock Exchange plc und Financial Times Limited. 'Xinhua' ist ein Dienstleistungs und Warenzeichen von Xinhua Financial Limited. Alle Marken wurden zur Nutzung durch FXI lizenziert. Markit iboxx ist ein eingetragenes Warenzeichen von International Index Company Limited ('ICC') und wurde zur Nutzung durch Barclays Global Investors Limited lizenziert. Barclays Global Investors Limited oder ishares plc wird von ICC nicht genehmigt, gebilligt oder empfohlen. Diese Produkte wird von ICC weder gefördert, noch empfohlen oder vertrieben. ICC übernimmt keine Gewähr für die Eignung der Anlage in die Produkte. 36

37 Disclaimer Markit iboxx ist eine eingetragene Marke der International Index Company Limited (IIC) und wurde zur Verwendung durch die Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. IIC unterlässt die Genehmigung, Billigung oder Empfehlung der Barclays Global Investors (Deutschland) AG und der folgenden: ishares iboxx Liquid Sovereigns Capped (DE), ishares iboxx Liquid Sovereigns Capped (DE), ishares iboxx Liquid Sovereigns Capped (DE), ishares iboxx Liquid Sovereigns Capped (DE) und ishares iboxx Liquid Sovereigns Capped (DE). Diese Produkte werden von IIC nicht unterstützt oder verkauft und IIC gibt keine Zusicherung für die Eignung von Anlagen in die Produkte ab. ishares Fonds werden von MSCI nicht gefördert, empfohlen oder beworben. MSCI übernimmt keine Haftung für diese Fonds oder für Indizes, auf denen diese Fonds beruhen. Der Prospekt enthält ausführlichere Informationen über die beschränkte Beziehung, die MSCI zu Barclays Global Investors und eventuellen verbundenen Fonds unterhält. Nasdaq, Nasdaq-100 und der Nasdaq-100 Index sind Marken von Nasdaq Stock Market Inc. (die zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen als die Gesellschaften bezeichnet werden) und sind zur Verwendung durch die Barclays Global Investors (Deutschland) AG lizenziert. Die Gesellschaften geben keine Zusicherungen für die Legalität und Eignung des Produkts/der Produkte ab und sehen von deren Ausgabe, Billigung, Verkauf oder Förderung ab. Sie geben keine Garantien für das Produkt ab und übernehmen keine Haftung für das/die Produkt(e). Der Nikkei Stock Average ist urheberrechtlich geschützt und wird kalkuliert von Nihon Keizai Shimbun, Inc., dem alleinigen und exklusiven Eigentümer des Urheberrechts und anderer Rechte am geistigem Eigentum des Nikkei Stock Average selbst und der Methoden zur Berechnung des Nikkei Stock Average. Nihon Keizai Shimbun, Inc. (Lizenzgeber) vergibt eine Lizenz an den Lizenznehmer zur Verwendung des Nikkei Stock Average als Basis für den an der Börse gehandelten Fonds (Exchange-Traded Fund, ETF). Der ETF wird vom Lizenzgeber weder gefördert, unterstützt, verkauft noch vermarktet und es besteht neben der Lizenzvergabe an den Lizenznehmer keine Verbindung zwischen ihm und dem ETF. Der ETF wird ausschließlich auf Risiko des Lizenznehmers verwaltet und der Lizenzgeber übernimmt keine Verpflichtung oder Verantwortung für die Verwaltung oder die Transaktionen des Lizenznehmers mit dem ETF. 'Standard & Poor s ', 'S&P ', 'S&P 500', 'S&P Emerging Market Infrastructure', 'S&P Global Clean Energy', 'S&P Timber & Forestry', 'S&P Global Water', 'S&P Listed Private Equity' und 'S&P SmallCap 600' sind Warenzeichen von The McGraw-Hill Companies, Inc., und wurden zur Nutzung durch Barclays Global Investors, N.A., lizenziert. ishares S&P 500, ishares S&P Emerging Market Infrastructure, ishares S&P Global Clean Energy, ishares S&P Global Timber & Forestry, ishares S&P Global Water, ishares S&P Listed Private Equity und ishares S&P SmallCap 600 werden von S&P weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. S&P übernimmt keine Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in diese Produkte. 'S&P ' und 'Standard & Poor s ' sind eingetragene Warenzeichen von The McGraw-Hill Companies, Inc., und 'MIB' ist ein Warenzeichen von Borsa Italiana S.p.A. Diese Warenzeichen wurden zur Nutzung durch Barclays Global Investors, N.A., lizenziert. Der ishares S&P/MIB wird von S&P oder Borsa Italiana weder gefördert, noch empfohlen, vertrieben oder beworben. S&P und Borsa Italiana geben keine Gewährleistungen, Zusicherungen oder Bedingungen für die Ratsamkeit der Anlage in den ishares S&P/MIB ab. Die in dieser Präsentation dargestellten Effekten werden von der SWX Swiss Exchange weder unterstützt, abgetreten, verkauft noch beworben. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Der SMI ist eine eingetragene Marke der SWX Swiss Exchange. Dessen Verwendung ist lizenzpflichtig. Der ATX (Austrian Traded Index) ist eine registrierte Marke der Wiener Börse AG. Der Emittentin wurde bezüglich dieser Emission eine Lizenz zur Verwendung des ATX erteilt. Dieses Produkt wird von der WBAG weder aufgelegt, gesponsert, verkauft, noch vermarktet. Auch wenn die Informationen und der JP Morgan EMBI Global Core Index(tm) (der Index ) auf für zuverlässig erachteten Quellen beruhen, kann J.P. Morgan Securities Inc ( JPMorgan ) keine Garantie für deren Vollständigkeit oder Richtigkeit abgeben. Die Informationen und der Index dürfen ohne die vorherige Genehmigung von JPMorgan weder kopiert, noch verwendet oder verbreitet werden. Copyright 2008, JPMorgan Chase & Co. Alle Rechte vorbehalten. JPMorgan und der Index sind Marken von JPMorgan Chase & Co. und wurden zur Verwendung für bestimmte Zwecke durch Barclays Global Investors lizenziert. Der ishares JPMorgan $ Emerging Markets Bond Fonds (der Fonds ), der auf dem Index basiert, wird von JPMorgan weder gefördert noch empfohlen, vertrieben oder beworben. JPMorgan übernimmt keine Gewähr für die Ratsamkeit der Anlage in diesen Fonds. ishares' ist eine eingetragene Marke der BlackRock Institutional Trust Company, N.A BlackRock Asset Management Deutschland AG. Sämtliche Rechte vorbehalten. 37

Aktiv werden mit passiven Investmemtstrategien. 5. Frankfurter Investmenttag

Aktiv werden mit passiven Investmemtstrategien. 5. Frankfurter Investmenttag Aktiv werden mit passiven Investmemtstrategien 5. Frankfurter Investmenttag Warren Buffet Wer kein aktiver Investor ist und nur wenige sollten sich daran versuchen - sollte sich an Indexfonds halten. Quelle:

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte ETFs auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN und WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr: Jährliche

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ETFs Deutschland ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ETFs Deutschland ALLE FONDS IM ÜBERBLICK ETFs Deutschland ALLE FONDS IM ÜBERBLICK Aufsichtsrechtliche Informationen: Die irischen ishares Fonds, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Teilfonds der ishares plc beziehungsweise der European

Mehr

Exchange Traded Funds Gabriele Reiter Mag. Bahram Sadighian

Exchange Traded Funds Gabriele Reiter Mag. Bahram Sadighian Exchange Traded Funds Gabriele Reiter Mag. Bahram Sadighian 1 Agenda Übersicht Barclays Global Investors Was sind ETFs? ETF Marktwachstum ETF Nutzer ETF Nutzen Passive Anlagestrategien Transparenz Liquidität

Mehr

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124 Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern Was ist ein ETF? Aktie Publikumsfonds handelbar diversifiziert ETF Diversifizierter Fonds der handelbar ist wie eine Aktie Quelle:

Mehr

Exchange Traded Funds. Mag. Bahram Sadighian, Senior Business Development Officer

Exchange Traded Funds. Mag. Bahram Sadighian, Senior Business Development Officer Exchange Traded Funds Mag. Bahram Sadighian, Senior Business Development Officer 1 Agenda Übersicht ishares Was sind ETFs? ETF Marktwachstum und ETF Nutzer ETF Nutzen Transparenz (Cash based versus Swap-based

Mehr

Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs

Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs Investieren statt spekulieren: Profitieren mit Renten-ETFs Robert Gebert / ETF Sales März 2014 Nur für professionelle Investoren Eine lange Talfahrt Renditen 10-jähriger Staatsanleihen (1989 2013) 14 12

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Investieren wie die Profis mit ETFs Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Vorteile von ETFs Einfach handelbar Transparent Flexibel sehr kostengünstig zu den üblichen Handelszeiten

Mehr

Konservatives strategisches NFS Modell (EUR)

Konservatives strategisches NFS Modell (EUR) Konservatives strategisches NFS Modell (EUR) Germany DE000A0Q4RZ9 ishares 10.0% 0.0% 10.0% DE0006289465 ishares Germany 15.0% 0.0% 15.0% DE000A0RM462 ishares Euro Government Bond 0-1yr UCITS ETF 15.0%

Mehr

Risikomanagement mit ETFs

Risikomanagement mit ETFs Risikomanagement mit ETFs Agenda I. Markttrend Risikofokus II. Risikosteuerung durch Diversifikation III. Trennung von Alpha und Beta für das Management von Tracking Error und Kosten IV. Praxisbeispiel:

Mehr

Weitere Informationen finden Sie im Prospekt der Gesellschaft, der am Tag des Inkrafttretens veröffentlicht wird.

Weitere Informationen finden Sie im Prospekt der Gesellschaft, der am Tag des Inkrafttretens veröffentlicht wird. 14. Juni 2013 Sehr geehrte Anteilinhaber, der Verwaltungsrat der ishares II plc (die Gesellschaft ) möchte Sie davon in Kenntnis setzen, dass im Rahmen der jährlichen Überprüfung und Aktualisierung des

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009

ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009 ishares II PUBLIC LIMITED COMPANY KONSOLIDIERTER VEREINFACHTER PROSPEKT 9. April 2009 Dieser konsolidierte vereinfachte Prospekt enthält wichtige Informationen über die Teilfonds (die ) der ishares II

Mehr

ETF - Auswahl leicht gemacht. Robert Gebert, Associate - ETF Sales

ETF - Auswahl leicht gemacht. Robert Gebert, Associate - ETF Sales ETF - Auswahl leicht gemacht Robert Gebert, Associate - ETF Sales Wer kein aktiver Investor ist - und nur wenige sollten sich daran versuchen - sollte sich an Indexfonds halten. (Warren Buffett) Quelle:

Mehr

ETF-Leitfaden für Privatanleger

ETF-Leitfaden für Privatanleger ETF-Leitfaden für Privatanleger Werden Sie Teil der Investment-Revolution Börsengehandelte Indexfonds, auf Englisch Exchange Traded Funds (kurz: ETFs) genannt, können die Art verändern wie Sie Ihr Vermögen

Mehr

Quartalsupdate. Oktober 2015 RSM-2187

Quartalsupdate. Oktober 2015 RSM-2187 Quartalsupdate Oktober 2015 NUR FÜR NUR PROFESSIONELLE FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER ANLEGER / QUALIFIZIERTE / QUALIFIZIERTE INVESTOREN INVESTOREN EMEAiS-1951 RSM-2187 BlackRock Managed Index Portfolios Exchange

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

facts & figures 10 Jahre ETF-Handel auf Xetra

facts & figures 10 Jahre ETF-Handel auf Xetra facts & figures 10 Jahre ETF-Handel auf Xetra Xetra: erste und größte ETF-Handelsplattform in Europa Fondsvermögen aller im XTF-Segment notierten ETFs (in Mrd. ) STOXX: erster und größter Indexanbieter

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 1. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 1. Quartal 2016 Im 1. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2014 Im 3. Quartal 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 66,9 Mrd.

Mehr

Alle Fonds im Überblick Februar 2013

Alle Fonds im Überblick Februar 2013 Nur für Anleger in Deutschland [ 2 ] Fondsname ISIN Reuters inav Aktien Europa (Länder) ishares AEX 3 IE00B0M62Y33 IAEX.L IAEX LN INAVAEXE UK, NL Ausschüttend 0,30% Ja EUR ishares ATX (DE) 1 DE000A0D8Q23

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2015 Das ETF-Jahr 2015 war für SIX Swiss Exchange erneut sehr erfolgreich. Der Handelsumsatz übertraf

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK ÖSTERREICH ÖFFENTLICHER VERTRIEB Stand vom 0. December 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF IE00B0MY IUSJ GY Ja Ausschüttend 0,0% EUR ishares ATX UCITS ETF (DE)

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744 Neue Mini Futures Art Basispreis am Emissionstag Knock-out Schwelle im ersten Anpassungszeitraum Anpassungsprozentsatz im ersten Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Verfall Kurs Basiswert Anfänglicher

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2016 Im 2. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND ALLE FONDS IM ÜBERBLICK Stand vom 0. September 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF AEX IE00B0MY IAEX LN Ausschüttend 0,0% EUR ishares

Mehr

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK

ALLE FONDS IM ÜBERBLICK ÖSTERREICH ÖFFENTLICHER VERTRIEB ALLE FONDS IM ÜBERBLICK Stand vom 0. September 0, sofern nicht anders angegeben. Aktien Europa Länder ishares AEX UCITS ETF IE00B0MY IUSJ GY Ja Ausschüttend 0,0% EUR ishares

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

Aktuelles Portfolio von BODO Private Vermögensverwaltung GbR Stand: 14.12.2015

Aktuelles Portfolio von BODO Private Vermögensverwaltung GbR Stand: 14.12.2015 Strategische Asset-Allokation Entwicklung Vermögensstruktur 1E+6 Liquidität 7% Mikrofinanz Private Equity 3% WaldGold 3% 1% 1E+6 1E+6 8 Immobilien 1% 6 Aktien 57% 2 4 Renten 1 Taktische Asset-Allokation:

Mehr

AUSSCHÜTTUNGSKALENDER

AUSSCHÜTTUNGSKALENDER NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND AUSSCHÜTTUNGSKALENDER STAND VOM 31. MÄRZ 2016, SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN. ETFs von ishares Exchange Traded Funds (ETFs) von ishares sind OGAW-konforme* Fonds zur gemeinsamen

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Alternative Capital Enhancement - Ace Natural Resources Fund (CHF), fonds luxembourgeois à risque

Mehr

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland.

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland. Fondsauswahl Stand: 02.06.2016 zu folgenden Suchkriterien: Nur ETFs: ja VL-fähig: ja Fondsname ISIN / WKN Anlageschwerpunkt Region Währung Vertriebsprovision* FERI- Rating FWW- Fund Stars Performance 1

Mehr

AUSSCHÜTTUNGSKALENDER

AUSSCHÜTTUNGSKALENDER NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND AUSSCHÜTTUNGSKALENDER STAND VOM 8. SEPTEMBER 2015, SOFERN NICHT ANDERS ANGEGEBEN. ETFs von ishares Exchange Traded Funds (ETFs) von ishares sind OGAW-konforme* Fonds zur

Mehr

BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE

BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE NUR FÜR QUALIFIZIERTE ANLEGER 1. JULI 2013 BLACKROCK KAUFT ETF-SPARTE VON CREDIT SUISSE Am 01. Juli 2013 schliesst BlackRock die Übernahme der ETF-Sparte von Credit Suisse ab und baut damit seine Position

Mehr

15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra. Facts & Figures

15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra. Facts & Figures 15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra Facts & Figures Überblick Start des XTF-Segments der Deutschen Börse für börsengehandelte Indexfonds (ETFs) auf Xetra am 11. April 2000 Xetra war erster europäischer

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG.

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. Falls Sie Fragen zum weiteren Vorgehen haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Wertpapiermakler, Bankberater, Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer,

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 3. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 22.4 Mrd.,

Mehr

JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares

JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares JDC Investment-Frühstück Beratertag mit BlackRock/iShares Robert Gebert, ishares Vertrieb Deutschland April 2016 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2543 Interessante Facts zu ETFs >250 ETFs in EMEA*

Mehr

ETFs und aktives Management ein perfektes Zusammenspiel: BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS

ETFs und aktives Management ein perfektes Zusammenspiel: BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS ETFs und aktives Management ein perfektes Zusammenspiel: BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS November 2015 Allumfassender lösungsorientierter Service bei BlackRock β α ISHARES EXCHANGE TRADED FUNDS PORTFOLIO

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 20. September 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Legg Mason Global Funds Plc

Legg Mason Global Funds Plc Stand: 0 November 204 Wertentwicklung (kumuliert) Monat Monate sanfang Jahr 5 Nettovermögen Insgesamt Auflegungsdatum US Money Market Fund 0,00 0,0 0,0 0,0 0,09 0,6 5,2.075,7 Mio. USD 27/2/2004 27/2/2004

Mehr

Mitteilung der BlackRock Asset Management Deutschland AG Aktualisiert am 30. September

Mitteilung der BlackRock Asset Management Deutschland AG Aktualisiert am 30. September Mitteilung BlackRock Asset Management Deutschland AG Aktualisiert am 30. September 1 Fehler bei Fondssteuerbuchhaltung durch State Street betreffen eine Reihe in Deutschland domizilierter börsennotierter

Mehr

Heftige Korrektur am Rentenmarkt, deutliche Korrektur am deutschen Aktienmarkt. Indexpunkte 13000. 8000 Okt. 14. Nov. 14. Feb. 15. Jan.

Heftige Korrektur am Rentenmarkt, deutliche Korrektur am deutschen Aktienmarkt. Indexpunkte 13000. 8000 Okt. 14. Nov. 14. Feb. 15. Jan. Zinslos glücklich? Dr. Holger Bahr, Leiter Volkswirtschaft 1.05.0 Heftige Korrektur am Rentenmarkt, deutliche Korrektur am deutschen Aktienmarkt Rendite 10-jähriger Bundesanleihe %p.a. 1,0 Deutscher Aktienindex

Mehr

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007 Neues aus der Welt der Hedge Funds Mai 2007 Hedge Funds: ein Überblick Page 2 Anzahl der Hedge Funds Weltweit gibt es zwischen 7.500 und 8.500 Hedge Funds Ein paar Beispiele: Citadel Man Group Fortress

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 2. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 20,9 Mrd.,

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 1 ETFs für Einsteiger Indexfonds von Grund auf erklärt 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative Assetklasse: Definition, Vorteile, Risiken

Mehr

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt*

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt* Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -B- USD LU1120824096 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -BH- EUR LU1120824179 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return

Mehr

Florian Sedlmaier 11. Mai 2005 1. Seite

Florian Sedlmaier 11. Mai 2005 1. Seite 1. Seite 2. Frankfurter Investmenttag Aktives Management mit Benchmark-Produkten. 2. Seite I. INDEXCHANGE - Europas führender ETF-Anbieter. II. Funktionsweise und Handel von ETFs. Übersicht III. Alpha-Beta-Strategien

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 10. August 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung

Mehr

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Presse-Information Frankfurt 10. Februar 2014 DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: UBS ETF - MSCI EMU Vertreter 2: AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg Eurobloc

Mehr

Crown Listed Alternatives plc LGT Crown Listed Private Equity (F01062156) LGT Capital Partners AG, Freienbach Nationalität: Irland

Crown Listed Alternatives plc LGT Crown Listed Private Equity (F01062156) LGT Capital Partners AG, Freienbach Nationalität: Irland Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - März 2015 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Allianz Volatility Strategy (F01062281) Alma Capital Investment Funds Alma Eikoh Japan

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Feri EuroRating Awards 2013 für die besten Fonds und Asset Manager vergeben Aberdeen und BlackRock die großen Gewinner der Awards Drei Gesellschaften mit Gewinnerfonds in

Mehr

Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz. ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen

Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz. ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen Nur für Institutionelle Anleger in der schweiz ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und Obligationen 2 ishares ETFs im Vergleich mit Direktanlagen in Aktien und 0bligationen ishares ETFs

Mehr

ETF-Sparpläne. ishares DivDAX UCITS ETF (DE) 263527 1,50% DivDax 15 Unternehmen des DAX mit den höchsten Dividendenrenditen physisch

ETF-Sparpläne. ishares DivDAX UCITS ETF (DE) 263527 1,50% DivDax 15 Unternehmen des DAX mit den höchsten Dividendenrenditen physisch 1/10 Aktien Länder/Regionen Lyxor UCITS ETF (FCP) Eastern Europe (CECE EUR) C-EUR A0F6BV 1,50% CECE EUR db x-trackers DAX UCITS ETF (DR) 1C DBX1DA 0,00% DAX db x-trackers DAX UCITS ETF (DR) Income 1D DBX0NH

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 29.02.2016 Berichtszeitraum: 01.09.2015 bis 29.02.2016 Vermögensübersicht

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt etf-portfolio GLOBAL vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS. ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL

BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS. ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL BLACKROCK (BSF) MANAGED INDEX PORTFOLIOS ETFs UND AKTIVES MANAGEMENT GIBT ES JETZT IM PERFEKTEN ZUSAMMENSPIEL NUR FÜR NUR PROFESSIONELLE FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER ANLEGER / QUALIFIZIERTE / QUALIFIZIERTE

Mehr

Änderungsantrag Fondsvermögen

Änderungsantrag Fondsvermögen Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Versicherungsnummer Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Abteilung Vertragsverwaltung 81732 München Versicherungsnehmer Straße, Haus-Nr. PLZ /Wohnort

Mehr

Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER

Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER Clevere Strategien für die ETF-Anlage NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER 2 Clevere Strategien für die ETF-Anlage Ein Kernportfolio aufbauen: Die Bedeutung der Diversifikation Börsengehandelte Indexfonds (ETFs)

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012 * Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel München, März 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Überblick über die wichtigsten

Mehr

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite?

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Unternehmensnachfolge Traunstein, den 18. März 2015 Aktuell» Der positive Performancebeitrag der Rentenmärkte hat sich im neuen Jahr nicht fortgesetzt.

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 15/09/2015 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares

WERTPAPIERLEIHE BEI ishares NUR FÜR PROFESSIONELLE / QUALIFIZIERTE INVESTOREN IN DER SCHWEIZ WERTPAPIERLEIHE BEI ishares DAS GANZE POTENZIAL VON PORTFOLIOS ERSCHLIESSEN SEPTEMBER 2015 Einleitung Bei der Wertpapierleihe handelt es

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 31/08/2016 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Referent: Dr. Jens Ehrhardt Künstlerhaus am Lenbachplatz, 29. Oktober 2015 Dr. Jens Ehrhardt Gruppe Ɩ München Ɩ Frankfurt Ɩ Köln Ɩ Luxemburg Ɩ Zürich Wertentwicklung Indizes

Mehr

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Zwölf Monate: Adjustierte Indexentwicklung Drei Jahre: Adjustierte Index-Entwicklung Seit Start (01.01.1996): Adjustierte Index-Entwicklung

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AXA AEDIFICANDI FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES, Zürich Frankreich AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg

Mehr

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS

BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS BLACKROCK MANAGED INDEX PORTFOLIOS Oktober 2015 Marktrückblick Im dritten Quartal 2015 lösten Sorgen über China und Griechenland starke Schwankungen an den globalen Finanzmärkten aus. Kontroverse Schuldenverhandlungen

Mehr

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 1 AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, München Bilanz zum 31.05.2015

Mehr

AnalysisKompakt. Indexprodukte. Überblick über ETFs, Indexzertifikate und Themen - & Strategiezertifikate Nr. 15. 02.12.2009

AnalysisKompakt. Indexprodukte. Überblick über ETFs, Indexzertifikate und Themen - & Strategiezertifikate Nr. 15. 02.12.2009 Research Scope Analysen Ratings Analysis Überblick über ETFs, Indexzertifikate und Themen - & Strategiezertifikate Nr. 15. 02.12.2009 Auf Umwegen zu Öl und Stahl Der Dubai-Schock verunsicherte Anleger

Mehr

Globale Minimum-Varianz- Strategien 1997 bis 2006

Globale Minimum-Varianz- Strategien 1997 bis 2006 Globale Minimum-Varianz- Strategien 1997 bis 2006 Prof. Dr. Niklas Wagner, Universität Passau Torsten Wolpers, Commerzbank AG, Hannover Rüdiger Sälzle, FondsConsult Research AG Rottach-Egern, 17. April

Mehr