visitberlin Herzlich willkommen zur Partnerveranstaltung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "visitberlin Herzlich willkommen zur Partnerveranstaltung visitberlin@deutschestheater 13.12.2011"

Transkript

1 visitberlin Herzlich willkommen zur Partnerveranstaltung

2 visitberlin Mehr Vertrieb Customer Services & Vertrieb Auf- und Ausbau der Vertriebsaktivitäten

3 Customer Services & Vertrieb verstärkter Vertriebsfokus die gesamten, vertrieblichen Aktivitäten der visitberlin werden zukünftig in dem neu strukturierten Bereich gebündelt neben den bisherigen Vertriebseinheiten Call Center und Berlin Tourist Information wird die Abteilung Customer Services um den Vertrieb erweitert Der Außendienst, verantwortlich für den Vertrieb der Berlin WelcomeCARD, wird zukünftig in den Bereich integriert das Thema e-commerce wird im neuen Jahr zusätzlich in dem Bereich bearbeitet zentrales Instrument des Vertriebes wird das neue Reservierungssystem TOMAS sein Seite 3

4 Vertrieb Zentrale Vertriebsplattform TOMAS Führungen Hotels Pauschalen Gruppen Rundfahrten Souvenirs Tickets Bahnfahrkarten Berlin WelcomeCARD Charter TOMAS Call Center Internet BerlinOnline Hotels Berlin Tourist Info Seite 4

5 Vertrieb Zentrale Vertriebsplattform TOMAS Bündelung sämtlicher touristischer Leistungen für die Buchung in einem Warenkorb in dem Destinationsmanagement System TOMAS (DMS) Der Kunde kann beliebig viele Leistungen in dem Warenkorb zusammen stellen und online buchen Angebote externer Anbieter, wie Bahnfahrkarten, Tickets und/oder Reiseversicherungen lassen sich über Schnittstellen direkt in das DMS integrieren Das Reservierungssystem soll zukünftig Online verschiedenen Partnern angeboten werden, um ihren Kunden beispielsweise Prospekte mit anzubieten Versand, Handling und Buchung läuft dann bei visitberlin auf Seite 5

6 Vertrieb Ihr Ansprechpartner für die Berlin WelcomeCard Werden auch Sie offizieller Vertriebspartner der Berlin WelcomeCARD! doppelter Mehrwert für Sie und Ihre Kunden: zusätzlicher Service und eine attraktive Verkaufsprovision Flexible Abrechnungsmöglichkeiten und ein umfassender Vertriebsservice mögliche Vertriebsmodelle: Affiliate-Partnerschaft mit Verlinkung zum Onlineshop oder Direktverkauf der Tickets Ihr Ansprechpartner bei der visitberlin: Herr Andre Salow Seite 6

7 Vertrieb Vertrieb aus einer Hand die nächsten Meilensteine Buchbarkeit aller Leistungen über das Reservierungssystem TOMAS herstellen Auf- und Ausbau des Reiseveranstaltergeschäfts mit Positionierung der visitberlin als Spezialreiseveranstalters für Reisen nach Berlin Vernetzung des Vertriebssystems in der Stadt bei den Partnern Weiterer Ausbau der Vertriebs- bzw. Außendiensttätigkeiten im Bereich der Berlin WelcomeCARD Seite 7

8 Vertrieb 10 Gründe für unsere Zusammenarbeit 1.Qualifizierte Kontakte zur der Reise- und Kongressindustrie 2.Gemeinsames Stadtmarketing 3.Offen für neue Ideen und Trends 4.Branchenspezifisches Wissen und Marktkenntnisse 5.Berater für Ihre erfolgreiche Produktvermarktung 6.Maßgeschneiderte Werbemöglichkeiten für Ihre Produkte 7.Vielfältige Kommunikations- und Marketingangebote für Ihr Unternehmen 8.Weltweite Werbekampagnen (rund 35 Millionen Seitenzugriffe auf den Online- Plattformen und eigene Publikationen mit einer millionenfachen Auflage) 9.Auslandsrepräsentanzen für Kongress- und Tourismusmarketing in London, Los Angeles und New York 10.Attraktive Provisionen für die Berlin WelcomeCard Seite 8

9 visitberlin Berlin Tourist Informationen

10 Berlin Tourist Informationen Wir kennen Berlin Derzeit 3 Berlin Tourist Informationen (BTI) Hauptbahnhof, Neues Kranzler Eck, Brandenburger Tor 40 qualifizierte Mitarbeiter/innen beraten in 12 Sprachen rund Besucher pro Jahr in den drei BTI s Herkunft der Gäste ca. 60% kommen aus dem Ausland zu den 40% Deutschen Besuchern gehören neben den so genannten Erst-Besuchern auch Wiederkehrer Anlaufpunkt für Berliner, die Ihren Gästen die Stadt präsentieren möchten und dafür den besonderen Tipp benötigen Die BERLIN Tourist Informationen sind Schaufenster der Stadt und entsprechen einem modernen, weltoffenen Image. Seite 10

11 Berlin Tourist Informationen Wir kennen Berlin Was bieten wir unseren Besuchern touristische Leistungen sowie passgenaue Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand Informationen zu Berlin und Umgebung Tickets für den ÖPNV Unterkünfte Stadtrundfahrten per Bus oder Schiff Veranstaltungs- und Ausstellungstickets Seite 11

12 Berlin Tourist Informationen Wir kennen Berlin Berlin Tourist Information im Berliner Hauptbahnhof täglich 8 bis 22 Uhr Ankunftsort, Touristischer Hot-Spot, Ausgangspunkt für touristische Aktivitäten von Berlin-Gästen und Berlinern Umsteigepunkt für Pendler Event-Fläche, die von Kooperationspartnern angemietet werden kann aktuell DDR Museum Insgesamt 6 Arbeitsplätze Seite 12

13 Berlin Tourist Informationen Wir kennen Berlin Berlin Tourist Information im Brandenburger Tor täglich 10 bis 18 Uhr (April bis Oktober erweiterte Öffnungszeiten) Kooperation mit M.A.X Sportmarketing: Souvenirs der Marke BERLIN 3 Arbeitsplätze Berlin Tourist Information im Neuen Kranzler Eck täglich 10 bis18 Uhr (April bis Oktober erweiterte Öffnungszeiten) zentraler Anlaufpunkt in der City West 4 Arbeitsplätze Seite 13

14 Call Center visitberlin

15 Call Center Alles aus einer Hand Hotels, Tickets, Infos Hotelvermittlung für Einzel-, Gruppenreisende und Kongressteilnehmer/innen Verkauf von Pauschalreisen, der Berlin WelcomeCard und des Museumspasses Verkauf von Tickets für Veranstaltungen, Ausstellungen und Stadtrundfahrten per Bus oder Schiff touristische Information zu Berlin und Umgebung Vermittlung von Gästeführer/innen und Bussen externer Dienstleister aktuell Olympiastadion-Hotline und Louis Braille Festival 2012 Seite 15

16 Call Center Alles aus einer Hand Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr Samstag und Feiertag 10 bis 18 Uhr Sonntag 10 bis 14 Uhr (saisonal bis 18 Uhr) 14 Arbeitsplätze Beratung, Information und Verkauf via Telefon, und Online-Chat Call Back: Wir rufen auf Wunsch auch zurück. Seite 16

17 Call Center Alles aus einer Hand Kontakte über die Call Center Medien pro Jahr: Anrufe Kontakte Online-Chat-Kontakte Das Call Center ist der Ansprechpartner bei der Berlin- Reiseplanung und bündelt verschiedene Leistungen nach individuellem Kunden-Bedarf. Seite 17

18 visitberlin Wiedersehen Auf See you again soon Berlin in www.

Berlin auf dem Weg zu einer barrierefreien Top-Destination 24. Januar 2014. partner.visitberlin.de

Berlin auf dem Weg zu einer barrierefreien Top-Destination 24. Januar 2014. partner.visitberlin.de Berlin auf dem Weg zu einer barrierefreien Top-Destination 24. Januar 2014 partner.visitberlin.de vorläufige Bilanz 2013 25 Millionen Übernachtungen 11 Millionen Gäste Touristische Entwicklung Ankünfte

Mehr

visitberlin Berlin WelcomeCard Touristentickets Mehr als ein Fahrschein CityTourCard 2013

visitberlin Berlin WelcomeCard Touristentickets Mehr als ein Fahrschein CityTourCard 2013 visitberlin Berlin WelcomeCard Touristentickets Mehr als ein Fahrschein CityTourCard 2013 Gliederung Berlin WelcomeCard 2013 & CityTourCard 2013 Produktvarianten Preise Inhalte Vertrieb Berlin WelcomeCard

Mehr

Online-Buchung. in der Region Ostbayern. Internet als touristisches Marketing- & Vertriebsinstrument Nr. 1. Online-Buchung = Echtzeitbuchung

Online-Buchung. in der Region Ostbayern. Internet als touristisches Marketing- & Vertriebsinstrument Nr. 1. Online-Buchung = Echtzeitbuchung Internet als touristisches Marketing- & Vertriebsinstrument Nr. 1 Online-Buchung Jeder 2. Deutsche informiert sich derzeit vor Reisebuchung im Internet 29% buchen bereits online Tendenz stark steigend

Mehr

Marktstudie zu Destinationsmanagement-Systemen

Marktstudie zu Destinationsmanagement-Systemen Marktstudie zu Destinationsmanagement-Systemen (DMS) in Schweizer Destinationen Roland Schegg und Michael Fux roland.schegg@hevs.ch / michael.fux@hevs.ch August 2011 Institut für Tourismus - Siders Fachhochschule

Mehr

visitberlin Erlebe Deine Stadt! Berliner - Tourist in der eigenen Ein Angebot speziell für Stadt!

visitberlin Erlebe Deine Stadt! Berliner - Tourist in der eigenen Ein Angebot speziell für Stadt! visitberlin Erlebe Deine Stadt! Ein Angebot speziell für Berliner - Tourist in der eigenen Stadt! Produkt was ist drin Seite 2 visitberlin Erlebe Deine Stadt! Die Aktion im Überblick. Datum Rabattpartner

Mehr

Marketing-, Vertriebs- und Serviceleistungen für Mitglieder des Verkehrsvereins und Kooperationspartner 2012

Marketing-, Vertriebs- und Serviceleistungen für Mitglieder des Verkehrsvereins und Kooperationspartner 2012 Marketing-, Vertriebs- und Serviceleistungen für Mitglieder des Verkehrsvereins und Kooperationspartner 2012 Mitgliedschaft im Verkehrsverein der Freien Hansestadt Bremen e. V. Jahresbeitrag Firma mit

Mehr

Bahnhit.de Hotel-Affiliate

Bahnhit.de Hotel-Affiliate Bahnhit.de 2017 Hotel-Affiliate Stadt und Land Reisen Über uns Die Stadt und Land Reisen GmbH wurde im August 2013 gegründet und ist ein Spezialreiseveranstalter für deutschlandweite Kurzreisen mit Erlebnis

Mehr

Bereits zu vierten Mal in Folge werden die Taschen für einen Kurzurlaub vor der eigenen Haustüre gepackt

Bereits zu vierten Mal in Folge werden die Taschen für einen Kurzurlaub vor der eigenen Haustüre gepackt CityForum ProFrankfurt e.v. Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 2197 1355 Fax: 069 / 2197 1529 e-mail: info@cityforum-profrankfurt.de Internet: www.cityforum-profrankfurt.de CityForum ProFrankfurt

Mehr

EXPERIENCE SWITZERLAND

EXPERIENCE SWITZERLAND EXPERIENCE SWITZERLAND IHR DISTRIBUTIONSPARTNER SO VIEL SCHWEIZ GIBT ES NUR BEI UNS GRÜEZI WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZ STC Switzerland Travel Centre sorgt seit 1998 für einen möglichst einfachen und umfassenden

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 07.-08. März 2017 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Erfolgreiches Online Travel Management

Erfolgreiches Online Travel Management Erfolgreiches Online Travel Management Günstige Serviceentgelte Neutraler Vergleich aller Anbieter Mehr Komfort in der Reiseorganisation Kostenreduzierung durch Prozessoptimierung 3 Buchungs und Travel

Mehr

Helco Reise Gmbh. Travel Management by Business Plus Lufthansa City Center. Helco Reise GmbH. Helco Reise GmbH. Frankfurt, den 5.

Helco Reise Gmbh. Travel Management by Business Plus Lufthansa City Center. Helco Reise GmbH. Helco Reise GmbH. Frankfurt, den 5. Helco Reise Gmbh Travel Management by Business Plus Lufthansa City Center Frankfurt, den 5. November 2009 Business Plus Lufthansa City Center das Konzept Lufthansa City Center ist eine internationale Kette

Mehr

Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook)

Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook) 02.07.2005 Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook) 1 Inhalt: Dienstleistungen Thomas Cook AG Multi-Channel-Marketing der Reiseveranstalter Chancen

Mehr

Idee und Konzept von Exploya. September 2015

Idee und Konzept von Exploya. September 2015 Idee und Konzept von Exploya September 2015 Team / Produkt Tobias Zenglein (27) Ausbildung Betriebswirtschaft, Hochschule Aschaffenburg (Bachelor of Arts) Entrepreneurship, State University of New York

Mehr

Kultur schafft Gäste!

Kultur schafft Gäste! projekt2508 Kultur- und Tourismusmarketing GmbH Hans-Helmut Schild Riesstraße 10 53113 Bonn Kultur schafft Gäste! projekt2508 Kultur- und Tourismusmarketing GmbH Aber wie? Gedanken vorweg ein paar Zahlen

Mehr

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG DB Vertrieb GmbH Zielgruppenvertrieb Inland Ost, P.DVZ 1 (4) Berlin / Brandenburg Unser Service für Lehrerinnen

Mehr

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser P R E S S E M I T T E I L U N G Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser Steigerung der Übernachtungszahlen für 2014 wieder zweistellig erwartet

Mehr

PROVISIONS- ÜBERSICHT

PROVISIONS- ÜBERSICHT PROV IS IO NS Ü BE R S IC HT 2 013 /14 LIEBE REISEBERATER! Sie halten gerade etwas sehr wichtiges in Ihren Händen: Es ist unsere Provisions übersicht für das Geschäftsjahr 2013 / 2014, und ich kann Ihnen

Mehr

Alle Termine und Infos zur Organisation

Alle Termine und Infos zur Organisation www.lopec.com Alle Termine und Infos zur Organisation Hier finden Sie alle Informationen für eine funktionierende Logistik Ihres Messeauftrittes auf der. Alle Termine und Fristen, den Verkehrsleitfaden

Mehr

Firmen-Beteiligungen: BERLIN Pavillon am Reichstag GmbH (Gründung im Jahr 2006)

Firmen-Beteiligungen: BERLIN Pavillon am Reichstag GmbH (Gründung im Jahr 2006) Firmendarstellung M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH Entwickler der Hauptstadtmarke BERLIN FACTS Firmengründung: 1991 Geschäftsführende Gesellschafter: Michael Stiebitz & Thomas Thiele Firmen-Beteiligungen:

Mehr

Marketing ist alles! Wege zum erfolgreichen Kongressmarketing!

Marketing ist alles! Wege zum erfolgreichen Kongressmarketing! Marketing ist alles! Wege zum erfolgreichen Kongressmarketing! Aufgaben - Ziele - Resultate Vermarktung/Verkauf des Produktes Kongress Sonderfall: Produkt Kongress muss entwickelt werden Qualifiziertes

Mehr

Das neue Online-Ticketportal

Das neue Online-Ticketportal Das neue Online-Ticketportal Ticketing around Europe Eigenes Partnerprofil für Anbieter von touristischen Leistungen (Events, Touren etc.) Schnelle und unkomplizierte Einpflege von Veranstaltungen Eigenständige

Mehr

Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm

Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm Affiliateprogramm Informationen zum SHOEPASSION.com Partner programm und Tipps zur Steigerung Deiner Umsätze. Herzlich Willkommen! Schön, dass du dich für SHOEPASSION.com interessierst. Im Folgenden möchten

Mehr

Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen

Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen Seit 2000 haben wir in der digitalen PR Pionierarbeit geleistet und sind heute mit unseren branchenspezifischen

Mehr

Vertriebsplattform. HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG Vorsorge Management. Case Study. Spirit of Selling GmbH Hamburg

Vertriebsplattform. HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG Vorsorge Management. Case Study. Spirit of Selling GmbH Hamburg Vertriebsplattform HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG Vorsorge Management Case Study Spirit of Selling GmbH Hamburg REFERENZPROJEKT Vertriebsplattform HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG In der HDI-Gerling

Mehr

EXPERIENCE SWITZERLAND IHR MICE PARTNER MEETINGS, INCENTIVES, CONVENTIONS, EVENTS UND EVENT & MEETING MANAGEMENT SOFTWARE

EXPERIENCE SWITZERLAND IHR MICE PARTNER MEETINGS, INCENTIVES, CONVENTIONS, EVENTS UND EVENT & MEETING MANAGEMENT SOFTWARE EXPERIENCE SWITZERLAND IHR MICE PARTNER MEETINGS, INCENTIVES, CONVENTIONS, EVENTS UND EVENT & MEETING MANAGEMENT SOFTWARE GRÜEZI WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZ MICE - MEETINGS. INCENTIVES. CONVENTIONS. EVENTS.

Mehr

Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft

Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft Thomas Cook - Christian Würst - Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Seewinkel, 28. April 2011 1 Relevanter Markt in Deutschland Reisemarkt ~ 61 Mrd. Selbstorganisierte

Mehr

Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN

Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN EuRegio etourism Forum 2007 Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN ERFAHRUNG IST DAS WICHTIGSTE BINDEGLIED ZWISCHEN THEORIE UND ERFOLGREICHER UMSETZUNG Inhalt Inhalt Tourotel Delta Hotel elektronisches Vertriebscoaching

Mehr

TICKETS UND PREISE. fussballmuseum.de/tickets

TICKETS UND PREISE. fussballmuseum.de/tickets TICKETS UND PREISE fussballmuseum.de/tickets WIR SIND FUSSBALL. Tradition trifft Moderne im Deutschen Fußballmuseum. Mit einer Hommage an das Wunder von Bern, dem ersten WM-Gewinn der deutschen Nationalmannschaft,

Mehr

Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen

Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen Tourismus digital. Grenzenlos. Chancenreich. Mehrwert Digitalisierung Wie werden wir noch erfolgreicher? Digitales Tourismusmarketing im Land Brandenburg Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen

Mehr

CIRCULUS ZENTRUM FÜR SPANISCH-ÖSTERREICHISCHE KOOPERATIONEN

CIRCULUS ZENTRUM FÜR SPANISCH-ÖSTERREICHISCHE KOOPERATIONEN CIRCULUS ZENTRUM FÜR SPANISCH-ÖSTERREICHISCHE KOOPERATIONEN ZIELE Errichtung einer Plattform zum Ziele der Zusammenarbeit von Experten und Organisationen aus Spanien und Österreich, sowie aus anderen Ländern,

Mehr

Kontakt. Beherberger, Gastronomie, Weinwirtschaft PUS. Beherberger Nationalpark, Naturpark, Nautrvermittler PUS. Mitglieder der Angebotsgruppe GÖS PUS

Kontakt. Beherberger, Gastronomie, Weinwirtschaft PUS. Beherberger Nationalpark, Naturpark, Nautrvermittler PUS. Mitglieder der Angebotsgruppe GÖS PUS Markt Art der Maßnahme Datum von Datum bis Säulen Titel + Beschreibung der Maßnahme Beteiligung (ausführlich: er, wie, wo, AT Angebotsentwicklung 01.01. 31.12. G-K-N-S- Neusiedler See Incoming: Beherberger,

Mehr

Geschichte & Entwicklung

Geschichte & Entwicklung Kuoni Creative Geschichte & Entwicklung ÜBER 100 JAHRE ERFAHRUNG FÜR SIE 1906 1907 Gründung von Kuoni Reisen in der Schweiz durch Alfred Kuoni. Die erste organisierte Gruppenreise findet statt. 1 1970

Mehr

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Marketing- & Sales-Event Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Copyright Thank you for your trust in us. We very much look forward to working with you. Please allow the following note! You will understand,

Mehr

Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden

Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden - Kurzportrait Selta Med Ein Veranstalter mit Tradition und Zukunft - Europaweit kuren Destinationen zum Wohlfühlen - Kataloge Ihr Angebot hochglänzend

Mehr

Ihre Leser verdienen sich mehr

Ihre Leser verdienen sich mehr repaper tablet media 43 (1) 595 3663 12 repaper: Digitale Publikationen für Tablets Ihre Leser verdienen sich mehr Kunden- oder Mitarbeiterzeitschriften, Geschäftsberichte, Produktfolder, Messeunterlagen

Mehr

Ihr Antrag auf eine Agentur

Ihr Antrag auf eine Agentur Ihr Antrag auf eine Agentur für DERTOUR, MEIER S WELTREISEN und ADAC Reisen Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Experten für individuelles Reisen.

Mehr

Vernetzte Mobilität nachhaltig gestalten. Der VRN vom Verkehrsverbund zum Mobilitätsverbund

Vernetzte Mobilität nachhaltig gestalten. Der VRN vom Verkehrsverbund zum Mobilitätsverbund Vernetzte Mobilität nachhaltig gestalten Der VRN vom Verkehrsverbund zum Mobilitätsverbund Regionalkonferenz Energie und Umwelt Metropolregion Rhein-Neckar 13.06.2014 Volkhard Malik VRN GmbH Der Verkehrsverbund

Mehr

Geschäftstourismus (MICE) in Berlin Treptow-Köpenick. Markt- und Potentialanalyse Handlungsempfehlungen

Geschäftstourismus (MICE) in Berlin Treptow-Köpenick. Markt- und Potentialanalyse Handlungsempfehlungen Geschäftstourismus (MICE) in Berlin Treptow-Köpenick Markt- und Potentialanalyse Handlungsempfehlungen SWOT - Analyse Grün Umgeben von Wasser Adlershof Tatsächliche Lage/ Erreichbarkeit/ Nähe zu Brandenburg

Mehr

Der Termin. Der Ort. 18. bis 20. September 2015. Köln. www.kolping.de. 18. bis 20. September 2015 in Köln

Der Termin. Der Ort. 18. bis 20. September 2015. Köln. www.kolping.de. 18. bis 20. September 2015 in Köln Der Termin 18. bis 20. September 2015 Der Ort Köln Deutsche Kolpingtage 1949 2000 2015 1949 in Köln 2000 in Köln 2015 in Köln Anlass 150. Todestag Adolph Kolpings im Gedenken an unseren Verbandsgründer

Mehr

Montag - Freitag

Montag - Freitag Bad Wildungen, Montag - Freitag 5.25 5.27 5.31 5.34 5.37 5.38 5.39 5.40 5.41 5.42 5.43 5.55 5.57 5.58 5.58 5.59 5.59 6.00 6.00 6.01 6.04 6.07 6.08 6.09 6.10 6.11 6.12 6.13 7.05 7.08 7.13 7.15 7.16 7.17

Mehr

Online-Vertrieb im Gastgewerbe - unter Nutzung des IRS TOMAS

Online-Vertrieb im Gastgewerbe - unter Nutzung des IRS TOMAS Online-Vertrieb im Gastgewerbe - unter Nutzung des IRS TOMAS Willingen, 18. Juni 2008 Über kurz oder lang dominiert Online! 77% der Internetnutzer suchen online nach Produktinformationen rund um das Thema

Mehr

Mediadaten 2011 / 2012

Mediadaten 2011 / 2012 Mediadaten 2011 / 2012 neckermann-reisen.ch Stand: 01.08.2011 Gültig ab 01.10.2011 bis 30.09.2012 1 Inhalt: Unternehmensportrait..... S. 3 Thomas Cook Network..... S. 4 Thomas Cook Werbemöglichkeiten.....

Mehr

Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Fließtext

Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Fließtext Sponsoringkonzept Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Aktivitäten, die mit der Bereitstellung von Geld, Sachmitteln oder Dienstleistungen durch Unternehmen

Mehr

shopping24 internet group internet group Whitelabel Kompetenz im E-Commerce

shopping24 internet group internet group Whitelabel Kompetenz im E-Commerce Whitelabel Kompetenz im E-Commerce Vorreiter im E-Commerce Vorstellung der! Ist eine 100%-ige Tochter der OTTO Group und bereits seit 1997 im E-Commerce tätig! Betreibt mehrere spezialisierte Shoppingportale,

Mehr

f ü r i n g h e a r k e m a t h c a r e m o & klinikmarketing

f ü r i n g h e a r k e m a t h c a r e m o & klinikmarketing t i n g f ü r r k e m a b h e a t h c a l m o & klinikmarketing Durch die hohe Markttransparenz ist es für jede Klinik unverzichtbar geworden relevanten Zielgruppen wie Einweisern, Patienten, Förderern,

Mehr

Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland

Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland Publicitas International Classified Center ICC Dienstleistungen und Preise Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland Wir über uns Die Publicitas International AG ist eine Tochtergesellschaft

Mehr

Regionales Stadt-Shopping-Konzept

Regionales Stadt-Shopping-Konzept Regionales Stadt-Shopping-Konzept das Internetportal für das lokal ansässige Business Ihr regionales Einkaufsvergnügen Der Online-Marktplatz für den lokalen Einzelhandel Auf ShoppingBonn.de kann der in

Mehr

Immobiliendienstleistung aus Leidenschaft

Immobiliendienstleistung aus Leidenschaft Immobiliendienstleistung aus Leidenschaft Ein erfolgreicher Partner auf höchstem Niveau seit 1998 Firmengeschichte Seit 1998 ist die Argos für Sie auf dem Immobiliensektor in Berlin und Brandenburg tätig.

Mehr

Halle 7 (nur am 12. und 13. März 2016) Eingang Nord Halle 19 (Masurenallee) Eingang Ost Halle 14/15 (Messedamm) Registrierungscounter Eingang Süd

Halle 7 (nur am 12. und 13. März 2016) Eingang Nord Halle 19 (Masurenallee) Eingang Ost Halle 14/15 (Messedamm) Registrierungscounter Eingang Süd ITB Berlin 2016 vom 9. bis 13. März Presse-Information ITB Berlin 2016: Kurz und knapp Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr Fachbesucher: Mittwoch, 9. März, bis Sonntag, 13. März Publikum: Samstag,

Mehr

Auf einen Blick. Zahlen und Fakten. visitberlin.de

Auf einen Blick. Zahlen und Fakten. visitberlin.de Auf einen Blick Zahlen und Fakten visitberlin.de Reiseziel Berlin Berlin ist Deutschlands Städtereiseziel Nr. 1. Platz 3 in Europa: Berlin spielt neben London und Paris in der Liga der beliebtesten Städte-Destinationen

Mehr

Paket 2 für die CeMAT und transport logistic. Hannover Bremen Frankfurt München. Samstag, 07. Mai 2011

Paket 2 für die CeMAT und transport logistic. Hannover Bremen Frankfurt München. Samstag, 07. Mai 2011 Paket 2 für die CeMAT und transport logistic Hannover Bremen Frankfurt München wir haben für Sie zwischen den Tagen der Messen CeMAT (02. 06.05.2011) und transport logistic (10. 13.05.2011) ein interessantes

Mehr

Fügen Sie hier den Untertitel der Präsentation ein. Birgit Kunkel, Leiterin Unternehmenskommunikation TMB Tourismusmarketing Brandenburg GmbH

Fügen Sie hier den Untertitel der Präsentation ein. Birgit Kunkel, Leiterin Unternehmenskommunikation TMB Tourismusmarketing Brandenburg GmbH TMB-Fotoarchiv Fügen Gartenreisen Sie hier den und Titel Gruppentourismus der Präsentation -ein. Maximal Eine vielfältige zwei Zeilen. Kommunikationsaufgabe Fügen Sie hier den Untertitel der Präsentation

Mehr

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany 1 Welcome & Begrüßung Social Business = Social Networks Commerzialisierung von IT und anderen

Mehr

Stadtmarketing Ziele. Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als. Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination

Stadtmarketing Ziele. Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als. Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination Stadtmarketing Stadtmarketing Ziele Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination Aufbau, Korrektur und Pflege eines Stadtimages Schaffung

Mehr

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com UFA Sports Hospitality UFA Sports Hospitality Separate Unit in der RTL-Gruppe Erfahrenes Top-Management Professionelle Corporate Reiseplanung (inkl. Testimonial und Reiseführung) Individuelle Reiselogistik

Mehr

Erfolgreiches Branding in Zeiten der digitalen Revolution. Dr. Michael Scheuch Bereichsleiter Brand Management

Erfolgreiches Branding in Zeiten der digitalen Revolution. Dr. Michael Scheuch Bereichsleiter Brand Management Erfolgreiches Branding in Zeiten der digitalen Revolution Dr. Michael Scheuch Bereichsleiter Brand Management Agenda Branding Produkt Marketing Die digitale Revolution Chancen in Marketing und Vertrieb

Mehr

Gerd Hermann Geschäftsführer Amondo GmbH Mitgliederstärkster mobiler Reisevertrieb Deutschlands

Gerd Hermann Geschäftsführer Amondo GmbH Mitgliederstärkster mobiler Reisevertrieb Deutschlands Expert-Statements Gerd Hermann Geschäftsführer Amondo GmbH Mitgliederstärkster mobiler Reisevertrieb Deutschlands Mobiler Vertrieb direkt beim Kunden beraten, zuschneiden, verkaufen. Mobiler Vertrieb direkt

Mehr

Virtuopolis Ticket System ( VTS ) ist eine verteilte Internetanwendung für den Vertrieb

Virtuopolis Ticket System ( VTS ) ist eine verteilte Internetanwendung für den Vertrieb Virtuopolis Ticket System ( VTS ) ist eine verteilte Internetanwendung für den Vertrieb von Veranstaltungsplatzkarten einerseits vor Ort beim Veranstalter (" call center"), sowie im Internet über unseren

Mehr

www.ixpos.de Das Außenwirtschaftsportal

www.ixpos.de Das Außenwirtschaftsportal Richard Clark istockphoto.com Ihr Wegweiser zum Erfolg im Auslandsgeschäft. Informationsangebot, Services und zentrale Funktionen der Export Community Bianka Knartz Germany Trade & Invest Ein Service von:

Mehr

Touristikzentrum Westliches Weserbergland. - Zweckverband - Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Touristikzentrum Westliches Weserbergland. - Zweckverband - Touristikzentrum Westliches Weserbergland Zukunftskonzept Weserbergland 2015 Touristikzentrum Westliches Weserbergland - Zweckverband - Dachmarke Hann. Münden bis Porta Westfalica unter dem Dach Weserbergland Tourismus e. V. positionieren 8. Verbandsversammlung

Mehr

Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014

Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014 Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014 Das Unternehmen Gegründet 1978 durch Klaus Scheyer 36 Jahre Erfahrung auf dem Reisesektor Reise-Direktanbieter

Mehr

Praktische Hinweise zum Science on Stage Auswahlevent 2014

Praktische Hinweise zum Science on Stage Auswahlevent 2014 Datum, Ort und Programm 7.11.2014, 13 Uhr - 8.11.2014, 13 Uhr Campus Berlin-Buch Max Delbrück Communications Center (MDC.C), Haus 83 Robert-Rössle-Str. 10 13125 Berlin www.mdcberlin.de/3247/de/about_the_mdc/mdc_c

Mehr

Willkommen bei Ihrem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice

Willkommen bei Ihrem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice Willkommen bei Ihrem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice www.hotel.de www.hotel.info 1 hotel.de AG 3 Businessmodell 4 Vorteile für Hotels 5 Zahlen & Fakten 6 Reservierungssysteme 7 myres-extranet

Mehr

BUSINESSCARD FÜR UNTERNEHMEN. KMUnet. Austria. Vernetzt im Internet mit Ihrer Gemeinde. Gemeinsam nicht einsam...

BUSINESSCARD FÜR UNTERNEHMEN. KMUnet. Austria. Vernetzt im Internet mit Ihrer Gemeinde. Gemeinsam nicht einsam... KMUnet. Austria BUSINESSCARD FÜR UNTERNEHMEN Vernetzt im Internet mit Ihrer Gemeinde. In dieser Broschüre erfahren Sie, wie einfach es ist eine Digitale BusinessCard für die regionale Vernetzung im Digitalen

Mehr

Dresden erwartet Sie!

Dresden erwartet Sie! Dresden erwartet Sie! 28.01.2016 bis 30.01.2016 VIP-Treff 2016 kreative Ideen aus 1. Hand großes Knowhow und beste Zielgebietskenntnisse direkter/ intensiver Kontakt mit den Ausstellern viel Zeit zur Kommunikation

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

Der Einfluss des Digitalen Wandels auf den Reisevertrieb

Der Einfluss des Digitalen Wandels auf den Reisevertrieb Der Einfluss des Digitalen Wandels auf den Reisevertrieb Frankfurt/Main, Mai 2015 Michael Althoff Geschäftsführender Gesellschafter MC Management Consulting GmbH michael.althoff@mc-gmbh.de 1 Die Ausgangslage

Mehr

Eisenbahn im Tourismus Erfolgsgeschichte der SBB mit Ihrer Freizeitfirma RailAway

Eisenbahn im Tourismus Erfolgsgeschichte der SBB mit Ihrer Freizeitfirma RailAway Eisenbahn im Tourismus Erfolgsgeschichte der SBB mit Ihrer Freizeitfirma RailAway Tourismusland Schweiz Schweiz Tourismus Kennzahlen Schweiz Einwohnerzahl: 7.456 Mio. Ausländeranteil: 21.2 % Inflationsrate:

Mehr

evm Verkehrs GmbH Montag - Freitag XXXXXXXXXXX Goldgrube KO-Zentrum Deutsches Eck Altstadt BUS XXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

evm Verkehrs GmbH Montag - Freitag XXXXXXXXXXX Goldgrube KO-Zentrum Deutsches Eck Altstadt BUS XXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 348 BUS 1 Goldgrube KO-Zentrum Deutsches Eck Altstadt evm BUS XXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXX evm Montag - Freitag BBS / Beatusstr. ab Bf Mitte/Löhr-Center Kornpfortstr. an 6.05 6.35 7.05 7.35

Mehr

SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE

SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE SHOWROOM PACKAGING POP UP STORE 06.-07. April 2016: Konferenzräume, Messe ZÜRICH 23.-24. Juni 2016: Galerie, Fischauktionshalle HAMBURG DER PACKAGING POP UP STORE DER EXKLUSIVE BRANDING WORKSHOP WERDEN

Mehr

Digitale Zukunft Veränderungen in der Meetingbranche

Digitale Zukunft Veränderungen in der Meetingbranche Teilnehmerinformationen Innovationsworkshop 15. Januar 2015 Digitale Zukunft Veränderungen in der Meetingbranche Beim zweiten Innovationsworkshop des erleben Teilnehmer technische Innovationen, die für

Mehr

Buchungsanleitung Midoco

Buchungsanleitung Midoco Buchungsanleitung Midoco Inhaltsverzeichnis Wissenswertes und Ansprechpartner Seite 3 Buchung aus einem Auftrag heraus Seite 4 Erklärung der Felder Seite 5 Buchung mit dem Versicherungsvorschlag Seite

Mehr

Franchise & Management DIE INFORMATIONEN

Franchise & Management DIE INFORMATIONEN Franchise & Management DIE INFORMATIONEN Wer sind wir? DIE DOM COLLECTION IST EINE HOTELGRUPPE MIT HOTELS, RESTAURANTS UND BERGGASTRONOMIEN IM SCHÖNEN SCHWEIZERISCHEN OBERWALLIS Mehrheitlich werden die

Mehr

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner Bonn, September 2014 1 E-POST Partner Programm 2 Zugangsvoraussetzungen: So nehmen Sie teil 3 Ihre Vorteile E-POST Partner Programm Bonn September

Mehr

ethik ethik Vermögensverwaltung AG Ältester Anbieter für ökologisches und sozialverträgliches Investment seit 1988 Mehr als eine grüne Geldanlage...

ethik ethik Vermögensverwaltung AG Ältester Anbieter für ökologisches und sozialverträgliches Investment seit 1988 Mehr als eine grüne Geldanlage... seit 1988 Vermögensverwaltung AG Ältester Anbieter für ökologisches und sozialverträgliches Investment Das Fondsdach mit Idee, Beschreibung, Funktionsweise, Umsetzung Viele Depots - kein Durchblick? Sie

Mehr

Mit Google Maps Transit in Berlin und Brandenburg mit den Öffentlichen unterwegs

Mit Google Maps Transit in Berlin und Brandenburg mit den Öffentlichen unterwegs Mit Google Maps Transit in Berlin und Brandenburg mit den Öffentlichen unterwegs Pressekonferenz VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg und Google 3. September 2013 1 Kooperationsziele des VBB Angebote

Mehr

Dussmann Office. Virtuelles Büro Perfekter Büroservice

Dussmann Office. Virtuelles Büro Perfekter Büroservice Dussmann Office Virtuelles Büro Perfekter Büroservice Standorte Berlin-pa-Center Berlin-Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg MS-FB-DO-202_Angebot

Mehr

Mitten im Leben ist einfach.

Mitten im Leben ist einfach. Sparkassen-Privatgirokonten Sparkassen-Kreditkarten Mitten im Leben ist einfach. Wenn man die Vorteile der LzO nutzen kann. Einfach gut: unsere Girokonten. Alles inklusive oder Zahlung nach realer Nutzung:

Mehr

Leidenschaft. Tourismus in Oldenburg 2013 Ein Rückblick der OTM. 20. März 2014. Übermorgenstadt Oldenburg. Gut für Trüffelsucher.

Leidenschaft. Tourismus in Oldenburg 2013 Ein Rückblick der OTM. 20. März 2014. Übermorgenstadt Oldenburg. Gut für Trüffelsucher. Leidenschaft. Tourismus in Oldenburg 2013 Ein Rückblick der OTM Übermorgenstadt Oldenburg. Gut für Trüffelsucher. Die touristische Infrastruktur BETRIEBE: 19 Hotels / 2 Reha-Kliniken / 1 Campingplatz /

Mehr

1. Ihre professionelle Vermarktung bei ImmobilienScout24

1. Ihre professionelle Vermarktung bei ImmobilienScout24 Sie haben sich mit ImmobilienScout24 für das führende Immobilienportal im deutschsprachigen Internet entschieden. Seit über 15 Jahren führt ImmobilienScout24 erfolgreich Immobilienprofis, Eigentümer und

Mehr

E-LEARNING AUF HÖCHSTEM NIVEAU

E-LEARNING AUF HÖCHSTEM NIVEAU E-LEARNING AUF HÖCHSTEM NIVEAU www.dti-academy.de Die Online-Akademie zur Schulung von Reiseverkäufern/-innen Die DTI Academy (www.dti-academy.de) ist eine Online-Akademie, die speziell zur Weiterbildung

Mehr

BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember

BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember BRAND NEW GERMANY hongkong 2011 Präsentation deutscher Designdienstleister, 1. bis 3. Dezember Hongkong das Tor zu Asien Mit 6,7 Millionen Einwohnern ein Schmelztiegel vieler Nationen, geprägt vom Interesse

Mehr

s-sparkasse Leben: Platinum.

s-sparkasse Leben: Platinum. s-sparkasse Leben: Platinum. Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, die spannenden und schönen Seiten des Lebens unbeschwert genießen: Das heißt Leben auf Platinum-Art. Denn die Sparkassen-Kreditkarte

Mehr

Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. www.comtec-noeker.

Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. www.comtec-noeker. Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Was ist Ihr Nutzen?... Sie möchten ein intuitiv bedienbares Kassensystem, das

Mehr

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz

Das touristische Kommunikationsnetzwerk. deskline 3.0. deskline 3.0. Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz Das touristische Kommunikationsnetzwerk Das touristische Kommunikationsnetzwerk der Pfalz IHK-Tourimusforum MRN 2014 am Mittwoch, 14. Mai 2014 1 Historische Entwicklung des Reservierungssystems Pfalz 2002

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Bezirkshauptmann Urfahr-Umgebung Mag. Helmut Ilk und Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Urfahr-Umgebung Johann Dumfarth

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

FACHKRÄFTETAGE EXPOSÉ 12./13. NOVEMBER 2016 HANGAR, CRAILSHEIM

FACHKRÄFTETAGE EXPOSÉ 12./13. NOVEMBER 2016 HANGAR, CRAILSHEIM FACHKRÄFTETAGE 12./13. NOVEMBER 2016 HANGAR, CRAILSHEIM EXPOSÉ + + Fachkräfte gesucht! Unsere einzigartige Kombi aus Print, Online und Veranstaltung für Ihr erfolgreiches Personalmarketing Medienpartner:

Mehr

ESB-Partner. Europäische Sponsoring-Börse: Das Netzwerk im Sport, Event & Business

ESB-Partner. Europäische Sponsoring-Börse: Das Netzwerk im Sport, Event & Business ESB-Partner Europäische Sponsoring-Börse: Das Netzwerk im Sport, Event & Business Attraktive Angebote und exklusive Services für Agenturen, Berater & Dienstleister Kongresse, Foren, Seminare, Weiterbildung

Mehr

46Mio. Im Trend: Ticketkauf via Smartphone. Smartphones in Deutschland*

46Mio. Im Trend: Ticketkauf via Smartphone. Smartphones in Deutschland* Im Trend: Ticketkauf via Smartphone 46Mio. Smartphones in Deutschland* Heutzutage gewinnen Smartphones mit 75 % aller mobilen Telefone immer mehr an Bedeutung. Die Vorteile der Smartphones liegen klar

Mehr

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 New York, New York diese Stadt bietet einfach Alles: eine atemberaubende Skyline, schicke Avenues, interessante Museen, verrückte und

Mehr

M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH Helmholtzstraße 2-9 10587 Berlin Germany. www.max2001.de. www.max2001.de

M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH Helmholtzstraße 2-9 10587 Berlin Germany. www.max2001.de. www.max2001.de M.A.X. 2001 Sportmarketing GmbH FACTS Firmengründung: Geschäftsführende Gesellschafter: 1991 (anlässlich der Olympiabewerbung Berlins 2000) Michael Stiebitz & Thomas Thiele Firmen-Beteiligungen: Bundestag-Shop

Mehr

Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service

Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service European Commission Enterprise and Industry Europaweites Netzwerk = 600 Partner in 45 Ländern Deutschland: 57 Beratungsstellen Schweiz: Zürich

Mehr

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Affiliate Marketing Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Lassen Sie zahlreiche Websites für Ihr Unternehmen werben - und das gratis!

Mehr

beraten informieren verkaufen

beraten informieren verkaufen 16.-24. April 2016 beraten informieren verkaufen Die Erlebnismesse für Handel, Handwerk und Industrie - Messegelände Nordpark Mönchengladbach - www.fruehlings-mg.de 16.-24. April 2016 Herzlich willkommen

Mehr

Schweizer Gastronomie Chancen für die Zukunft

Schweizer Gastronomie Chancen für die Zukunft ASG KONGRESS Interlaken, 8. Mai 2015 Flavio Calligaris-Maibach Schweizer Gastronomie Chancen für die Zukunft https://www.youtube.com/watch?v=7qrub4ce_-w Über das Coca-Cola System GLOBAL LIZENZVERGABE Abfüllpartner

Mehr

Reporting 2010 6. Ostsee Kongress. Erfolg lebt durch Initiative! das führende Bildungsevent in Rostock 23. April 2010 in der Stadthalle Rostock

Reporting 2010 6. Ostsee Kongress. Erfolg lebt durch Initiative! das führende Bildungsevent in Rostock 23. April 2010 in der Stadthalle Rostock Reporting 2010 6. Ostsee Kongress Erfolg lebt durch Initiative! das führende Bildungsevent in Rostock 23. April 2010 in der Stadthalle Rostock Ziel und Nutzen der Veranstaltungs-Reihe Wissensforum Ermöglichen

Mehr

mediadaten 2017 70.000 März 2017 Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich Auflage: Erscheinungstermin: Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista

mediadaten 2017 70.000 März 2017 Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich Auflage: Erscheinungstermin: Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista mediadaten 2017 Auflage: 70.000 Erscheinungstermin: März 2017 Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich YOGA GUIDE PRINT & Online Der umfangreiche Wegweiser

Mehr