JDOST Gazette. Issue No.22. July betreffend Jaguar Land Rover. einst und jetzt!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "JDOST Gazette. Issue No.22. July 2011. betreffend Jaguar Land Rover. einst und jetzt!"

Transkript

1 JDOST Gazette Issue No.22 July 2011 betreffend Jaguar Land Rover einst und jetzt! Inhalt: Jaguar und Bentley auf SUV-Trip * Jaguar SUV: Offroader auf Basis des Jaguar XF Seite 3 Fahrbericht Jaguar XKR-S: Mehr als nur eine Leistungsvariante Seite 4 So knurrt der 5,4-Liter-Jaguar * Vom Kompressor getrieben Seite 5 Termine Vorschau Seite 6 Zeitgenössischer JDOST-Bericht über den JAGUAR XJ 6/3,6 Chromwell der Jüngere Seite 11 Checkliste für den Kauf 1

2 Jaguar und Bentley auf SUV-Trip Der SUV-Markt ist noch lange nicht ausgeschöpft. Der Ansicht sind auf jeden Fall Edelmarken wie Jaguar und Bentley. Beide planen den Einstieg in dieses Segment. Dabei wollen die Briten den Weg eigenständig gehen, ohne Anleihen beim Konzernpartner Land Rover aufzunehmen. Und Bentley-Chef Wolfgang Dürheimer wittert Chancen, vor allem was die Exklusivität und den Preis anbelange, wie Porsches ehemaliger Entwicklungschef gegenüber dem Magazin auto, motor und sport bekennt. Jaguar plant ein SUV nach eigenem Stil. Obwohl es naheliegend wäre, will man offenbar nicht auf Technik der Schwestermarke Land Rover zurückgreifen. Statt der schweren und zum Teil frontgetriebenen Technik der Land-Rover-Fahrzeuge möchte die britische Edelmarke unter indischem Tata-Dach viel lieber ihren traditionellen, sportlichen Heckantrieb und die deutlich leichtere Technik ihres neuen Einstiegsmodells XF zum Einsatz bringen. Das für das SUV notwendige Allradsystem werde bereits für die Limousinen aufgrund der starken Nachfrage auf dem US-Markt entwickelt. Bentleys Pläne im Bereich der Luxus-SUVs bestätigte Wolfgang Dürheimer aktuell. Bentley wolle in den SUV-Markt einsteigen, weil unsere größten Einzelmärkte Amerika, China und Europa sind und dort SUVs sehr gefragt sind. Außerdem würden die Modellzyklen der beiden traditionellen Bentley- Baureihen Mulsanne und Continental praktisch aufeinanderliegen, sodass ein SUV das Geschäft zwischendurch beleben könne, heißt es. Damit positioniert der frühere Porsche-Chefentwickler Dürheimer seine Marke auch gegen Konkurrenten wie Land Rover und den Porsche Cayenne. Jaguar SUV: Offroader auf Basis des Jaguar XF Die britische Edelmarke Jaguar des indischen Tata-Konzerns plant den Einstieg ins SUV-Segment, will dabei aber nicht auf die technischen Plattformen der Schwestermarke Land Rover zurückgreifen. Statt die Technik der schweren, frontgetriebenen Land-Rover-Modelle Freelander oder Range Rover zu nutzen, setzt Jaguar bei seinem neuen Luxus-SUV auf den traditionellen, sportlichen Heck-Antrieb und deutlich leichterer Jaguar-Technik des neuen Einstiegsmodells sowie des XF. Wegen der starken Nachfrage auf dem US-Markt wird das für den SUV notwendige Allradsystem bereits für die Limousinen entwickelt. Jaguar-Markenchef Adrian Hallmark sagte, dass das SUV- Segment für Jaguar interessant sei. Neben SUV große Hoffnung auf Mittelklasse-Limousine Der SUV ist Teil der Produktoffensive von Land Rover und Jaguar. In den kommenden fünf Jahren planen beide Marken 40 Produktneuheiten. Dazu investieren beide Unternehmen mehr als 5,5 Milliarden Euro. Der Fahrzeugausstoß beider Marken soll sich bis 2013 auf insgesamt über Einheiten gegenüber 2009 mehr als vervierfachen. Jaguar setzt neben dem SUV zudem große Absatzhoffnung auf die Mittelklasse-Limousine, die 2013 kommt. "Wenn wir in diesem Segment nur die Hälfte des aktuellen XF-Marktanteils dazugewinnen, würde das einen erheblichen Zuwachs bedeuten." Keine Produktion in Indien Das starke Absatzwachstum will das Unternehmen allerdings ohne neue Produktionsstätten bewältigen. Zwar sucht das Unternehmen für China einen lokalen Partner, will aber den vierfachen Absatz in den vorhandenen drei Werken produzieren. "Durch die Optimierung der Abläufe und zusätzliche Schichten in den drei JLR-Werken können wir die höheren Stückzahlen stemmen", so Hallmark. Für Indien ist vorerst keine Vor-Ort-Fertigung geplant. 2

3 Fahrbericht Jaguar XKR-S: Mehr als nur eine Leistungsvariante 550 PS adeln den XKR-S zum stärksten straßenzugelassenen Jaguar aller Zeiten. Dabei treibt es das 300 km/h schnelle Coupé nicht so wild, wie es seine verschärfte Optik vermuten lässt. Die englisch-deutsche Rivalität ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Da spricht Jaguar beim 300 km/h schnellen Jaguar XKR-S tatsächlich von Autobahnfestigkeit und wirbt mit Rundenzeiten von der Nordschleife (unter acht Minuten). Es wird doch nicht etwa Sympathie aufkeimen In jedem Fall handelt es sich beim Jaguar XKR-S um den stärksten Straßen-Jag aller Zeiten. Dabei halten sich die motorischen Eingriffe im Vergleich zum XKR in Grenzen: Ein umprogrammiertes Steuergerät plus höhere Verdichtung schon schüttelt der Fünfliter-V8 40 PS mehr aus dem Roots- Kompressor. Verbesserte Lenkpräzision im Jaguar XKR-S Dass der Jaguar XKR-S mehr sein will als nur eine Leistungsvariante, zeigen jedoch die Fahrwerksmodifikationen: So sollen steifere Aluminium-Achsschenkel vorn die Lenkpräzision verbessern, während höhere Federraten und die geringere Bodenfreiheit Nick- und Wankbewegungen an den Kragen gehen. Zudem baut das aktive Hinterachsdifferenzial bei Traktionsbedarf zehn Prozent mehr Sperrwirkung auf. Und das ist auch gut so: Schließlich bedeuten 680 Nm Drehmoment Schwerstarbeit für eine einsam antreibende Hinterachse. Um sich ein Bild davon zu machen, reicht es, per Knopfdruck in den Dynamik-Modus zu wechseln: Mit gelockerten ESP-Zügeln führen in Kehren schon mittlere Gasstöße zu launigen Heckschwenks des Jaguar XKR-S. Von null auf Hundert in 4,4 Sekunden Trotz Aufladung spricht der Direkteinspritzer des Jaguar XKR-S fein an und schreit mit offenen Auspuffklappen lauter als die ManU-Fankurve beim unberechtigten Elfmeter. Für den Standard- Sprint vergehen daher nur 4,4 Sekunden, selbst bei Tempo 300 muss er per Elektronik von weiteren Schandtaten abgehalten werden. Ungeachtet seiner dunklen Seite hat sich der 2+2 britische Contenance bewahrt. So reagieren die adaptiven Dämpfer sensibel auf kurze Stöße, eignet sich die leichtgängige Lenkung bestens zum entspannten Cruisen, während sich die Schalensitze mehr durch Bequemlichkeit denn ultimativen Seitenhalt hervortun. Viel Komfort und schlichte Details im Jaguar XKR-S Komfortextras wie das B&W-Soundsystem, Rückfahrkamera oder ein Garagentoröffner outen das Vollalu-Coupé Jaguar XKR-S ebenso als klassischen GT wie die aufrechte Sitzposition. Zum Club-Zimmer passen das bis unters Dach vernähte Poltrona-Frau-Leder sowie jede Menge Chrom. Die wenigen einfachen Details wie Fensterheber-Knöpfe oder Schaltpaddel aus Hartplastik dürften den Sympathien gegenüber dem Jaguar XKR-S wohl keinen Abbruch tun. Denen der Deutschen ohnehin nicht. Im zweitgrößten Jaguar-Markt Europas sind vor allem die PS-starken Modelle der Briten beliebt. Die gute alte Rivalität ist eben nicht mehr das, was sie mal war. 3

4 So knurrt der 5,4-Liter-Jaguar Nach der Modellpflege arbeitet im Jaguar XF 2.2 D jetzt ein Vierzylinder-Diesel. Schockierend ist das! Oder etwa doch nicht? Diese Frage beantwortet der erste Fahrbericht. Möglicherweise wird das Jaguar-Gründer Sir William Lyons nicht gerade gut gefallen: ein Jag mit Vierzylinder- Motor. Unerhört! Der erste Vierer seit dem Mark IV 11/2 Litre von 1949, wenn wir mal die unglückselige X-Type-Ära unter die Fußmatten kehren. Doch Lyons hätte beim Stichwort CO2-Flottenausstoß auch allenfalls an die Schiffe Ihrer Majestät gedacht und kaum an den Gesamtverbrauch seiner Autopalette. Spätestens wenn er ein paar Meter mit dem neuen Jaguar XF 2.2 D gefahren wäre, hätte er seine Zustimmung gegeben. Obwohl der neue 2,2-Liter-Vierer aus dem Ford- und Peugeot-Regal im XF nicht die Jaguartypischen Manieren zeigt und seine Zylinderzahl nicht ganz verbergen kann. Etwas knurrig ist er wobei das sanfte Abstellen beim Ampelstopp kaum auffällt. Ebenso sanft springt der Turbodiesel wieder an, anders als seine V6-Diesel-Kollegen im XF verfügt er über eine Start-Stopp-Automatik. Das funktioniert dank einiger Ingenieurfinessen besser und sanfter als bei den meisten Konkurrenten mit Automatikgetriebe. Eine davon: Ein Druckspeicher hält im Getriebe einen Ölvorrat bereit, damit beim Start blitzschnell der richtige Gang eingelegt werden kann. Was dann überhaupt noch gegen den Vierer im Jag spricht? Nicht viel, auch nicht der Blick auf die Fahrleistungen. Wie sein Vorgänger hat er 450 Nm Drehmoment bei 2000 Touren und das bessere, weil enger gestufte Getriebe. Das sich übrigens sehr bemüht, die leichte Anfahrschwäche zu überspielen. Ein Billig-Jag ist der Vierzylinder nicht. Die Preisliste beginnt bei Euro inklusive Achtstufenautomatik, Xenonlicht und Parkpiepsern hinten. Und der CO2-Ausstoß? Gerade mal 149 g/km. Das sind 5,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Noch Fragen, Sir William? Technische Daten Jaguar XF 2.2 D: Vierzylinder, Turbo, vorn längs vier Ventile pro Zylinder Hubraum 2179 cm3 Leistung 140 kw (190 PS) bei 3500/min max. Drehmoment 450 Nm bei 2000/min Hinterradantrieb Achtstufenautomatik km/h 8,5 s Spitze 225 km/h EU- Mix 5,4 l Diesel/100 km CO2 149 g/km Preis: ab Euro. Vom Kompressor getrieben Zum neuen Modelljahr frischt Jaguar die XF-Baureihe auf. Das Topmodell XFR bekam dabei eine etwas großmäuligere Optik und behielt den bekannten V8- Motor mit Kompressor-Aufladung. Technische Änderungen? Fehlanzeige. Dezente Kosmetik am Jaguar XFR Jaguar Designdirektor Ian Callum gehen die rationalen Argumente aus. Das mit den größeren Lufteinlässen in der Frontschürze des neuen Jaguar XFR ist "mehr so ein Jungs- Ding". Nicht, dass das Achtzylinder-Triebwerk nun mehr Luft benötigen würde. Es blieb bei der Modellpflege unangetastet und hätte weiterhin einen halbwegs kühlen Kopf bewahrt, selbst bei Hochgeschwindigkeitsbolzerei. Doch die Optik des Jaguar XFR, sagt Callum, könnte durchaus noch ein wenig mehr den beeindruckenden Eckdaten fünf Liter Hubraum, 510 PS, 625 Newtonmeter entsprechen. Den Grill des Jaguar XFR wollte er ohnehin etwas vergrößern, im Gegenzug wurden die Scheinwerfer schlanker. 4

5 Der V8 könnte mehr Innen beeindruckt die XF-Reihe noch immer mit der Getriebe-Drehschalter-fährt-aus-der- Versenkung- und-lüftungsgitter-schwenken-auf-show, im gleichen Moment schieben sich die ersten Achtzylinder-Bässe durch die vier Endrohre des Jaguar XFR ins Freie. Damit das von einem Roots- Kompressor zur Höchstleistung verdonnerte Aluminium-Triebwerk bei jeder Drehzahl nach möglichst vielen Zylindern und viel Hubraum klingt, werden die Druckimpulse im Ansaugtrakt durch einen Akustikfilter geschickt und es funktioniert. Im Bummeltempo rollt der Jaguar XFR über einen weichen Teppich aus sanften Bässen, um ab Umdrehungen gewitterartig grollend den immerhin 1,9 Tonnen schweren Viertürer unnachgiebig über den Asphalt zu schieben. In 4,9 Sekunden soll aus dem Stand die 100 km/h-marke abgewatscht werden, doch bereits bei 250 km/h hat selbst der britische Humor seine (elektronischen) Grenzen. Dabei reicht die Puste des mit 9,5:1 verdichteten Direkteinspritzers Jaguar XFR sicher für weit mehr, doch er darf nicht. Jaguar XFR mit sportlicher Abstimmung Federn darf der Jaguar XFR übrigens auch nicht mehr, dafür sorgen die straffe Grundabstimmung des adaptiven Fahrwerks und vor allem die serienmäßigen 20-Zoll-Räder. Immerhin verpuffen in den üppig gepolsterten Sportsitzen einige fiese Bodenwellen. Ebenfalls von Vorteil: Die geringe Seitenneigung des Jaguar XFR eine gute Voraussetzung für das Leben abseits der Start- und Zielgeraden. Gemessen am üppigen Fahrzeuggewicht schwingt sich der Jaguar XFR äußerst agil die Serpentinen im Voralpenland auf und ab, wozu die direkte Lenkung ihren Teil beiträgt. Einzig die Rückmeldung könnte eine Spur verlässlicher ausfallen. Spätestens jetzt sollte man die sanft schaltende Sechsstufenautomatik des Jaguar XFR nicht mehr sich selbst überlassen, sondern der ZF 6HP28-Box per Schaltpaddel den nächsten Gang diktieren. Der Fahrer kann nun noch einen Fehler begehen: Über den Verbrauch des mindestens Euro teuren Jaguar XFR nachdenken. Den vom Hersteller versprochenen Durchschnittswert von 12,5 L/100 km hat der Jaguar XFR längst ausgepufft. Zuviel? Okay. Tusch, Auftritt des neuen XF mit 190 PS starkem Vierzylinder- Dieselmotor, Achtstufenautomatik und Start-Stopp-System. Termine Vorschau: 6. und 7. August JDOST/JEC 2-Tagesausfahrt in die Obersteiermark Anmeldeschluss ist Donnerstag der Achtung! Begrenzte Zimmeranzahl!!! Freie Anreise bereits am Freitag den 5.August 2011 möglich Start Samstagfrüh gegen 10:00h Ende Sonntagabend 19:00h in einem Lokal südlich von Wien Anmeldung unter: JDOST Berichte im Zeitraum June July ab ca. 19:30h JDOST- STAMMTISCH Marina Wien Handelskai 343, 1020 Wien 5

6 Zeitgenössischer JDOST-Bericht über den JAGUAR XJ 6/3,6 Chromwell der Jüngere Chrom lebt, Holz lebt, Leder lebt. Jaguar lebt. Sonst noch Fragen? Für die Briten ist der Jaguar-Chef Sir John Egan der Retter der Nation, der Reformer, der Wendemann. Sir John mag nicht viel von Technik verstehen, scheint aber ein beinharter Kaufmann und cleverer Psychologe zu sein. Das mußt du sein, wenn du gegen die britischen Gewerkschaften etwas ausrichten willst. Es gelangt ihm, sein Leute zu qualitativ besserer Arbeit zu motivieren. Heute kaufen Jaguar-Arbeiter Jaguar-Aktien, das beste Beispiel für eine gelungene Reprivatisierung. Erst die steigende Qualität half der maroden Firma wieder auf die Beine. Die Produktion verdreifachte sich, Jaguar fand binnen kürzester Zeit auf den rechten Pfad des Gewinns zurück. Als sich der XJ 6 so gut verkaufte wie noch nie, lancierte Sir John den Nachfolger, den neuen XJ 6. Dies war ein wichtiges Signal, das Licht am Ende eines langen Tunnels, durch den die britische Autoindustrie mußte. Der neue XJ 6 hat es nicht mehr nötig, an unwägbare Gefühle zu plädieren. Er schlägt sich gegen die deutschen Luxuslimousinen auch dort hervorragend, wo beinhart gemessen und getestet wird. Dieses Auto ist Balsam für das angeschlagene Selbstbewußtsein der Briten. Der alte XJ 6 hatte eine absolut geschmacksichere und zeitlose Form, die allen Beteiligten noch recht gut gefiel. Allerdings war diese Karosserie eine der schwierigsten Schweißübungen überhaupt. Der Neue sollte der Vorlage ähnlich sein, aber die Produktion mußte einfacher und robotergerecht werden. Eine Voraussetzung für geringe Kosten und höhere Qualität. 6

7 Die Designer haben ihre Aufgabe famos gelöst, jeder wird den neuen XJ 6 als Jaguar erkennen, trotzdem wurden 25 Prozent der Blechpreßteile eingespart. Es blieb alles erhalten, was uns an einer Jaguar-Limousine lieb und wichtig schien. Die Linie ist eine Spur kantiger, die dreidimensionalen, freihändig gezeichneten Kotflügelschwünge sind robotergerecht geglättet worden. Das stört uns jedoch kaum, es ist noch immer schön, abends vom Fenster auf einen XJ 6 runtersehen zu können, - auch wenn er nicht dir gehört. Kein verkrampftes Modernsein, die Prioritäten lagen eindeutig bei der Ästhetik. Wir sagen Bravo zum unbekümmert hohen cw-wert, jedes Hundertstel weniger hätte uns den Anblick verdorben. Bravo auch für das viele Chrom, es ist keineswegs aus der Mode gekommen. Warum montieren schon wieder so viele BMW- und Mercedes-Fahrer Chromzierleisten? Bei Jaguar ist Chrom fixer Bestandteil des Designs. Im Sinn der Ähnlichkeit zum Vorgänger gefallen uns auch die Doppelscheinwerfer besser, die eigentlich das Grundmodell kennzeichnen sollen. Die besseren Ausstattungsvarianten Sovereign und Daimler 3,6 mit eckigen Scheinwerfern haben kein so markantes Gesicht. Von Gewichtseinsparung ist keine Rede, zumindest ist nichts davon zu hören. Die Türen fallen noch immer mit der Kompetenz vieler Tonnen Schwermetall ins Schloß. Läßt man einmal die mit der Routine von 8 Jahren gebaute S-Klasse außer acht, kann man sagen, daß die Verarbeitungsqualität hervorragend ist. Kleine Unpäßlichkeiten wie eine aufspringende Motorhaubenverriegelung kosten uns nur ein Lächeln gegen die Zores früherer Tage. Im Innenraum ist am wenigsten vom neuen Jaguar zu spüren. Die Lederausstattung kostet im XJ 6 zwar Schilling, aber das sollte keine Frage sein, Leder gehört einfach zu Chrom und Wurzelholz. Wir sprachen vorhin von der akustischen Schwere der Karosserie, sie wird im Inneren bis in kleinste Details fortgesetzt, zum Beispiel im Klang der vernickelten Türschnapperln. Die Deckel der Aschenbecher öffnen sich ölgedämpft langsam wie das Kassettenfach eines Nakamichi-Recorders. Apropos Musik: Jaguar erkannte die Wichtigkeit der richtigen Plazierung der Boxen. Im Bereich der Baßlautsprecher wurden Extra-Verstärkungen eingebaut, um die Türverkleidungen am Schwingen und Dröhnen zu hindern. Wir danken im Namen von Tom Waits und Gene Krupa. Der Getriebetunnel baut sich wie gehabt hoch und breit zwischen den Vordersitzen auf, als Fahrer bist du rundherum vom Jaguar umgeben. Hier werden von den Passagieren Prioritäten verlangt. Wer unbedingt rumschmusen muß, soll es sich im Fond gemütlich machen. Dort wurde im Zuge der Renovierungsarbeiten noch mehr Platz geschaffen. 7

8 Aus dem Armaturenbrett, das noch wirklich ein Brett mit wahllos verstreuten Uhren und Schaltern war, ist eine ergonomisch gestaltete Bedienungslandschaft geworden. Die Hebel und Knöpfe sind jetzt dort, wo wir sie schon immer gesucht haben. Hier hat man den Technologiesprung am deutlichsten vor Augen: Elektronik. Nur mehr Drehzahl und Geschwindigkeit werden mit Analoguhren angezeigt, für Informationen zweiter Ordnung (Wassertemperatur, Öldruck etc.) sind Digitalanzeigen zuständig. Daneben gibt es noch an elektronischen Spielereien: Check-Monitor für halbgeschlossene Türen und durchgebrannte Lamperln, Bordcomputer und eine elektronisch gesteuerte Klimatisierungsautomatik. Sie ist so kompliziert zu bedienen, daß man ihr im Owners Manual ein ganzes Kapitel gewidmet hat. Lesen Sie es vorm ersten Kälteeinbruch. Zu den elektronischen Narreteien gehört auch die Blinkerbedienung. Nach dem Antippen geht der Blinkerhebel sofort wieder in die Ausgangsposition zurück, zum Ausschalten muß ein zweites Mal gedrückt werden, die automatische Rückstellung funktioniert erst ab 90 -Kurven. Beim Überholen kommt man aus dem Hin-und Her-Blinken gar nicht mehr raus: Links Ein - Aus, rechts Ein Aus. Insgesamt kommen 5 Mikroprozessoren unter der Oberaufsicht eines Zentralprozessors zum Einsatz. Und es sieht ganz so aus, als hätte Jaguar die Elektronik im Griff. Um nicht zuviel Kabelgewicht herumschleppen zu müssen, hat man sich einen elektrischen Trick einfallen lassen. Man trennt die Kabel, die Leistung führen, von den Steuerkabeln. Diese Steuerkabel arbeiten nur mehr mit der halben Spannung und wenigen Milliampère Leistung und können dadurch wesentlich dünner ausgeführt werden. Jaguar spricht von einer Gewichtseinsparung von 50 Prozent beim Kabelbaum. Eine Kleinigkeit, aber ein guter Beweis, daß Jaguar nicht mehr hinter den Deutschen herwappelt. Der 3,6-Liter-Sechszylinder gab sein Debüt vor drei Jahren im XJS. Vor dem Einbau in die Limousine müssen die Jaguar-Ingenieure noch eine Menge Hirnschmalz investiert haben. Früher zeigte der Motor alle Schwächen eines Kurzhubers mit Vierventilkopf: Durchzugsschwäche und hohen Verbrauch. 8

9 Inzwischen hat man die Charakteristik völlig umgedreht. Im XJ 6 ist der 3,6-Liter ein würdiger Erbe des 4,2-Liter-Langhubers: Nicht gerade sportlich, aber leise, kultiviert und viel Dampf von unten raus. Ein Motor wie Samt und Seide. Ohne Katalysator ist der Jaguar dem bisherigen klassenbesten Sechszylinder, dem BMW 735i, durchaus ebenbürtig. Nur schade, daß der 3,6-Liter durch den Katalysator gleich 40 PS Leistung verliert und mehr Sprit braucht. Das letzte Alzerl Leistung ist uns allerdings nicht sehr abgegangen. Die Schwelle des mühelosen Schnellfahrens liegt so oder so bei etwa 180. Alles darüber verlangt unverhältnismäßig hohe Anstrengungen von Mensch und Maschine. Den Streß des Schnellfahrens überläßt man gerne den GTI-Heizern, der Jaguar muß sich nicht beweisen, er ist ein schnelles Reiseauto für alle, die es nicht eilig haben. Zu dieser Einstellung gehört auch das Automatikgetriebe, auch wenn es nochmals ein paar PS wegknabbert. Das ZF-Schaltgetriebe ist nicht unbedingt ein Muster an Schaltbarkeit, besonders beim einlegen des Retourgangs. Erst die Automatik verleiht dem Jaguar jene spielerische Leichtigkeit, die man in Fünf-Meter-Autos nur sehr selten vorfindet.der neue XJ 6 ist eine Chance für Jaguar-Anfänger. Eine Alternative für alle Mercedes- und BMW-Fahrer, die englisches Leder und Design gut finden, aber durch die bisherigen Zores abgeschreckt wurden.in den Qualitäten des Neuen steckt allerdings auch eine Gefahr: Plötzlich könnte jeder auf die Idee kommen, Jaguar zu fahren. 9

10 Jaguar XJ 6/3,6 Preis: ös ,-- (Sovereign 3,6 ös ,-- ; Daimler 3,6 ös ,--). Motor: Sechszylinder-Reihenmotor, vorne längs eingebaut, Motorblock und Zylinderkopf aus Leichtmetall, zwei obenliegende Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, siebenfach gelagerte Kurbelwelle, eletronische Benzineinspritzung. Hubraum 3590 ccm Drehmoment 300Nm Bohrung/Hub 91/92 mm bei 3750/min Verdichtung 8,5:1 Batterie 12 V/68 Ah Leistung 135 kw (184PS) Oktanbedarf Eurosuper Bei 4750/min Literleistung 51,3 PS/l Kraftübertragung: Heckantrieb, Fünfganggetriebe oder Viergang-Automatik gegen Aufpreis. Fahrwerk: Einzelradaufhängung vorne und hinten an Hilfsrahmen; vornetrapez-dreiecksquerlenker, Schraubenfedern, Teleskopstoßdämpfer, Kurvenstabilisator; hinten untere Dreiecksquerlenker, obere mittragende Halbachsen, Schraubenfedern, Teleskopfstoßdämpfer. Niveauregulierung hinten gegen Aufpreis. Servolenkung. Vier Scheibenbremsen, vorne innenbelüftet, ABS. Bereifung 220/65 VR 390 (Dunlop TD). Karosserie: Viertürige Limousine mit fünf Plätzen. Länge 4988 mm Wendekreis 12,4 m Breite 1800 mm Leergewicht 1770 kg Höhe 1360 mm Zuladung 420 kg Radstand 2870 mm Tankinhalt 89 l Spur v/h 1500/1498 mm Leistungsgewicht 9,6 kg/ps Fahrleistungen, Benzinverbrauch: Höchstgeschwindigkeit 206 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 in 10,4 sec. ECE-Werte bei 90/120/Stadt 8,7/10,3/16,8 l/100km. Verbrauch im Test 15,8 l/100 km Eurosuper. Ausstattung: ABS, Zentralverriegelung, getönte Scheiben, Tripcomputer, sechs Lautsptrecher, Motorantenne, walnußholz-armaturenbrett, Lederlenkrad (axial verstellbar). Extras: Automatikgetriebe ös ,00, Tempomat ös 7.330,00, Klimatisierungsautomatik ös ,00, Leichtmetallfelgen ös ,00, Metallic-Lackierung ös ,00, Niveauregulierung ös ,00, Ledersitze ös ,00, Sitze vorne elektrisch verstellbar ös ,00, elektr. Schiebedach ös ,00 JDOST-JEC 2011 Martin S. 10

11 Checkliste für den Kauf Jaguar XJ40/XJ81 Baujahre Beim Kauf eines Jaguar XJ40(6-Zylinder) oder XJ81(12-Zylinder) sollten nachfolgende Punkte einer genaueren Prüfung unterzogen werden. Generell sollte man sich der Unterstützung eines sachverständigen Freundes oder Bekannten versichern. Eventuell ist auch der Meister der Werkstatt Ihres Vertrauens gegen eine Aufwandsentschädigung bereit, das gewünschte Fahrzeug zu prüfen. Sehr hilfreich ist die Möglichkeit das Fahrzeug auf eine Hebebühne zu nehmen um es von unten prüfen zu können. Auf jeden Fall sollte man eine Taschenlampe und einige Lappen dabei haben. Auch eine passende Unterlage (Kunststoffplane, Decke, Pappedeckel etc.) zur Schonung der Kleidung bei der Prüfung des Fahrzeuges von unten kann nichts schaden. Karosserie Rostanfällig sind folgende Bereiche: Türschweller speziell die Schwellerspitzen im hinteren Bereich inkl. des ersten Drittels des Radlaufes. L Hintere Wagenheberaufnahmen. L Türen an den Unterkanten und unter den Türgummis, im Bereich der Scharniere, unter der Scheibendichtung und an den Scheibenrahmen. K Heckabschlussblech am Übergang zum Bodenblech. L Kofferraum unter und an der Gummidichtung. L Kofferraumdeckel im Bereich des Schließbleches sowie an und unter dem Überhang mit der Kennzeichenbeleuchtung und der Nummernschildbefestigung. L Vordere Quertraverse (unter dem Kühler). Ist verschraubt und kann ohne großen Aufwand erneuert werden. J Hilfsahmen der Vorderachse. L Vorderer Scheibenrahmen. Reparatur ist wegen dem dazu erforderlichen Ausbau der anschließenden zum Teil umfangreichen Blech- und Lackierarbeiten und dem erneuten Einbau der geklebten Frontscheibe sehr aufwendig. LL 11

12 Untere Ecke zwischen C-Säule und Dreiecksfenster. Ebenfalls mit größeren Blech- und Lackierarbeiten verbunden. L Feuchter Fußraum und Rost durch verstopfte Abläufe der Klimaanlage bzw. bis Modelljahr 90 durch undichte Wasserkästen des Frischlufteintritts. L Fazit: Generell sind Blech- und Lackierarbeiten an der Karosserie sehr aufwändig. Auch ist der notwendige Aufwand nicht immer im Voraus kalkulierbar. Während der Reparaturarbeiten können sich noch weitaus größere Schäden, die Zusatzarbeiten in nicht unerheblichen Umfang erfordern, herausstellen. Je nach Umfang der vorhandenen Rostschäden ist es deshalb sicher eine Überlegung wert, ob die Anschaffung eines teureren aber rostfreien bzw. weniger geschädigten Exemplars nicht doch der bessere Kauf ist. Motor: Ventildeckeldichung-undichtigkeit überwiegend auf der rechten Seite. J Kopfdichtungsschäden beim 3.2 und 3.6 Liter. K Öleinfüllbehälter für Niveauregulierung. J Steuerkettenspanner. K Gerissene Auspuffkrümmer. K Risse am Auspuff im Bereich der Zusammenführung der Krümmerrohre. K Fazit: Der Motor und hier speziell die Ausführung mit 4.0 Liter Hubraum ist technisch ausgereift und repräsentiert modernen Motorenbau. Bei entsprechender Pflege sind Laufleistungen von weit über km keine Seltenheit und eher die Regel. Zischende Geräusche deuten auf einen gerissenen Auspuffkrümmer. Nach Abschrauben der Chromblende können die Krümmer überprüft werden. Verschlissene Kettenspanner erzeugen rasselnde Geräusche im Bereich des Steuergehäusedeckels. Da bei diesem Motor, abgesehen von der Ventildeckeldichung, Undichtigkeiten unbekannt sind, sind verölte Motoren einer genaueren Prüfung zu unterziehen. Diese Angaben gelten nur für den AJ6 6-Zylinder. Der 6.0 L 12-Zylinder ist äußerst robust. Erfordert bei Servicearbeiten bzw. schon bei geringen Schäden dagegen einen sehr hohen Arbeitsaufwand. 12

13 Hinterachse: Antriebswellenlager im Differential. Bei aufgebocktem Fahrzeug lässt sich das betroffene Rad samt Antriebswelle hin- und herschieben. L Verschlissene, rissige und poröse Silentbuchsen des Hinterachs-Hilfsrahmens (Es droht Verlust der kompletten Hinterachse). L Ist die Wellendurchführung am Differenzial defekt, werden die Gummilager der Querlenker mit Öl benetzt und lösen sich mit der Zeit auf. L Fazit: Ausgelaufene Antriebswellenlager werden in Verkaufsanzeigen häufig als defekte Radlager aufgeführt. Hier ist äußerste Vorsicht geboten. Ein defektes Radlager ist mit einem ungleich geringeren Aufwand zu Erneuern als ein Lager im Differential. Hier sind der Arbeitsaufwand für Aus- und Einbau sowie für Einstellarbeiten nicht zu unterschätzen. Niveauregulierung: Ständiges Auf und Ab beim Fahren, eine springende und steinharte Federung bzw. einseitiger Verlust der Dämpfung deutet auf eine defekte Niveauregulierung (Hintere Dämpfer, Regelventile etc.) Umbau auf normale Stoßdämpfer möglich. L Fazit: Die Reparatur einer defekten Niveauregulierung ist immer mit hohen Kosten verbunden. Häufig sind hier die sehr teueren speziellen Stoßdämpfer bzw. das ebenfalls nicht gerade billige Regelventil zu erneuern. Als preisgünstige Alternative bietet sich hier die Stilllegung der Niveauregulierung und der Einbau konventioneller Stoßdämpfer an. Dabei ist zu beachten, dass dies nur bei Fahrzeugen bis Erstzulassung 1990 möglich ist. Für danach zugelassene Fahrzeuge ist vom Gesetzgeber eine Leuchtweitenregulierung vorgeschrieben. Vorderachse: Ausgeschlagene Buchsen der oberen Dreieckslenker. K Ausgeschlagene Traggelenke und Gummielemente. K 13

14 Fazit: Der Austausch der Lagerbuchsen stellt an eine Werkstatt oder auch geübte Schrauber keine große Anforderungen. Im Rahmen dieser Arbeiten können auch gleich die Traggelenke, die Spurstangengelenke, die Bremsscheiben, Bremsbeläge sowie die Radsensoren überprüft und wenn notwendig erneuert werden. Bremsen: Fehlermeldungen über Störungen im ABS-System. J Fazit: Sofern die Steuerelektronik nicht defekt ist, sind in der Regel nur die Radsensoren verschmutzt, was einfach zu beheben ist. Interieur: In frühen Modellen fällt oft der Bordcomputer aus. K Servomotoren der Türverriegelung. J Störung der Klimaanlage. K - L Himmelstoff löst sich vom Trägermaterial. K Defekte in der elektrischen Spiegeleinstellung. J Fazit: Der Austausch des Bordcomputers in der Tachoeinheit ist technisch nicht sehr anspruchsvoll doch sind gebrauchte BC sehr rar und neue BC sind recht teuer. Die Servomotoren gibt es gebraucht und können ohne großen technischen Aufwand ersetzt werden. Das gleiche gilt für defekte Spiegel. Auf einer Probefahrt immer die Funktionsfähigkeit der Klimaanlage sowie einen eventuell vorhandenen Tempomat überprüften. Die Reparatur eines Tempomats kommt wegen meist zu erneuernder elektronischer Bauteile häufig recht teuer. Die Instandsetzung einer defekten Klimaanlage durch eine Fachwerkstatt kann ruinöse Formen annehmen. Da können alleine bei den mechanischen Bauteilen wie Kompressor, Druckschläuche, Verdampfer, Trockner etc. schon leicht 1000,00 zusammen kommen. Ist dann noch die Elektronik bzw. sind Sensoren defekt, kommen noch erhebliche Zusatzkosten für elektronische Bauteile und Arbeitszeit hinzu. 14

15 Getriebe: Durch lange Standzeiten und damit verbundener Oxydation der Steckverbindungen kann es bei den Automatikgetrieben zu unvorhersehbaren Reaktionen kommen. Eventuell sind auch die Bremsbänder verschlissen. L Fazit: Der Aufwand für den Austausch defekter Bremsbänder ist überschaubar. Eine defekte Steuerelektronik kann ebenfalls mit nicht allzu hohem Aufwand erledigt werden. Auch werden im freien Markt gebrauchte Getriebe in ausreichender Zahl zu vernünftigen Preisen angeboten. Ein schlecht schaltendes bzw. defektes Getriebe stellt kein unüberwindliches Hindernis dar. Modellvarianten XJ bis 1990 (offiziell nie nach Deutschland importiert) XJ bis 1994 XJ bis 1989 XJ bis 1994 XJR 1990 bis 1994 XJ Majestic LWB 1992 bis 1993 XJ bis 1994 Sowie die jeweiligen Daimler Varianten 15

16 Technische Daten Jaguar XJ40 XJ81 und Daimler XJ89 Modelle DE Modell XJ6 3.2 XJ6 3.6 XJ6 4.0 XJ6 4.0 (XJR) XJ12 Zwölfzylinderviertakt-V- Motor; wassergekühlt; Motor Sechszylinderviertakt-Reihenmotor aus Leichtmetall; wassergekühlt; je vier hängende Ventile pro Zylinder obenliegende Nockenwellen gesteuert; siebenfach gelagerte Kurbelwelle; elektronische Lucas-Einspritzung. je zwei hängende Ventile pro Zylinder; von je einer obenliegenden Nockenwelle gesteuert; elektronische Lucas- Einspritzung Bohrung x Hub 91 x x x x 78,5 Hubraum 3239 ccm 3590 ccm 3980 ccm 5993 ccm Drehmoment Nm U/min 298/ / / / /3750 PS/kw bei U/min 200/147 / 221/162 / 222/163 / 251/185 / 311/228 / Einscheiben Trockenkupplung und Hydr. Kraftübertragung vollsynchronisiertes Fünfganggetriebe; Drehmomentwandler wahlweise hydr. Drehmomentwandler und und Viergang- Viergang-Automatikgetriebe Automatikgetriebe Karosserie Selbsttragende Ganzstahlkarosserie Vorderachse Einzelradaufhängung an zwei Dreiecks-Querlenkern; Stabilisator und Schraubenfedern in Hilfsrahmen; Teleskopstoßdämpfer Hinterachse Einzelradaufhängung an Querlenkern; Schraubenfedern in Hilfsrahmen; Teleskopstoßdämpfer Bremsen Servounterstützte hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Scheiben rundum (vorn innenbelüftet); ABS Radstand 2470 mm Länge x Breite x Höhe 4988 x 1780 x 1380 mm Radstand 2870 mm Bereifung 225/65-205/70-225/65-225/55- VR15 VR15 VR15 ZR16 225/65-ZR16 Gewicht 1736 kg 1770 kg kg 1830 kg Verbrauch 13,1 S+ 14,1 S+ 14,1 S+ 14,1 S+ 18 S+ Höchstgeschwindigkeit 210 km/h 219 km/h 225 km/h 230 km/h 245 km/h Stückzahlen In enthalten 16

17 Die Zustandsdefinition 1. Zustand 1 - Makelloser Zustand Keine Mängel an Technik, Optik und Historie (Originalität). Ein Fahrzeug der absoluten Spitzenklasse. Wie neu (oder besser). Sehr selten! 2. Zustand 2 - Guter Zustand Original oder fachgerecht restauriert. Mängelfrei, aber mit leichten Gebrauchsspuren. Keine fehlenden oder zusätzlich montierten Teile (Ausnahme: Wenn es die StVZO verlangt). 3. Zustand 3 - Gebrauchter Zustand Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön, aber gebrausfähig. 4. Zustand 4 - Verbrauchter Zustand Eventuell teilrestauriert. Nur bedingt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen. Einige kleinere Teile können fehlen oder defekt sein. Aber immer noch relativ leicht zu reparieren und zu restaurieren. 5. Zustand 5 Restaurierungsbedürftiger Zustand Nicht fahrbereit. Schlecht restauriert eventuell auch teilweise oder komplett zerlegt. Größere Investitionen notwendig, aber immer noch restaurierbar. Fehlende Teile. Ungefähre Marktpreise Stand Jahresanfang 2011 Modell Baujahr Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 XJ XJ XJ XJR XJ Zeichenerklärung Geringer Aufwand J Mittelgroßer Aufwand K Sehr hoher Aufwand L JDOST JEC 07/2011 Karl S. 17

Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard

Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard Auto-Medienportal.Net: 28.02.2016 Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard Von Jens Meiners Er gehört zu den unterschätztesten Sportwagen auf dem Markt: Der MercedesBenz SL, jene

Mehr

PEUGEOT 307 Benzin Automatik

PEUGEOT 307 Benzin Automatik ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN Hubraum (cm 3 ) 1587 1997 Leistung kw/ps 80 / 109 100 / 136 Kraftübertragung Getriebe Vorderradantrieb 4-Gang-Automatik Anzahl der Türen 5 3 oder 5 5 Anzahl Plätze 5 + 2 5 5

Mehr

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattung (S = Serienausstattung, O = Option) Logan Ambiance Lauréate Sicherheitsausstattung ABS S S S Frontairbag (Fahrer) S S

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung

Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung Auto-Medienportal.Net: 19.03.2015 Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung Von Jens Riedel Mit dem CX-5 mischt Mazda bereits erfolgreich bei den Kompakt-SUV mit. Ab Juni wird mit dem CX-3

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI E 280 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 140 [190]/4.000

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 280 CDI R 280 CDI (lang) R 280 CDI 4MATIC¹ Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 280 CDI R 280 CDI (lang) R 280 CDI 4MATIC¹ Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000

Mehr

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i.

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Karosserie BMW 118i BMW 120i BMW 125i BMW 135i Anzahl Türen/Sitzplätze 2/4 2/4 2/4 2/4 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4360/1748/1411 4360/1748/1411

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 CDI BlueEFFICIENCY S 350 CDI BlueEFFICIENCY lang S 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

Mazda CX-5 2.2 HP AWD Revolution

Mazda CX-5 2.2 HP AWD Revolution FAHRZEUGTEST Mazda CX-5 2.2 MIT DEM NEUEN CX-5 IST MAZDA IN DAS SEGMENT DER BELIBTEN ABER HART UMKÄMPFTEN KOMPAKT- SUV EINGESTIEGEN. WAS DER GEFÄLLIGE UND SCHICKE MAZDA BIETET, KLÄRT DER TEST MIT DEM 175

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 80/4.000 80/4.000 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Technische Daten Mazda MX-5 Roadster Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Mazda MX-5 Roadster 2.0 l MZR Karosserieart selbsttragende Ganzstahlkarosserie in Roadster-Bauweise, Motorhaube und Kofferraumdeckel aus

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200) Nenndrehmoment

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI BlueEFFICIENCY C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800

Mehr

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Audi Q7 3.6 FSI quattro (206 kw) Sechszylinder-VR-Ottomotor Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) / 4 Hubraum in ccm

Mehr

Technische Daten 2. Grafik Außenmaße 5

Technische Daten 2. Grafik Außenmaße 5 * Pressemappe 2 Grafik Außenmaße 5 (Stand 09/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG hat der Kia Soul EV hat eine CO 2 -Emission von 0 g/km (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen) und einen

Mehr

Technische Daten und Austattungen

Technische Daten und Austattungen Technische Daten und Austattungen Beschreibung Serie: Optional: SPORTEC SPR1 Ausstattungsvarianten: Motor T70: Motortyp: 3.6l 6 Zylinder Boer 515 kw ( 700 PS) EWG Motorkennbuchstabe: T 70.1 Geschmiedeter

Mehr

Lieferwagen- Modellprogramm 1901 1996. Lkw-Modellprogramm 1899 1975

Lieferwagen- Modellprogramm 1901 1996. Lkw-Modellprogramm 1899 1975 Lieferwagen- Modellprogramm 1901 1996 Lkw-Modellprogramm 1899 1975 Inhalt Lieferwagen-Modellprogramm 1901 1996 Opel Motorwagen 1901 1925 Opel-Patentmotorwagen System Lutzmann... 6 9 PS Lieferwagen System

Mehr

Fahrbericht Mercedes SLS AMG GT Roadster: Super plus

Fahrbericht Mercedes SLS AMG GT Roadster: Super plus Auto-Medienportal.Net: 24.09.2013 Fahrbericht Mercedes SLS AMG GT Roadster: Super plus Von Peter Schwerdtmann Wir haben kein Brot mehr, ruft meine Frau. Ich fahre sofort, antworte ich eilfertig, greife

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY E 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000

Mehr

Leistung kw/ps. 2,8 t bei 2WD. Nur für Pickup Varianten

Leistung kw/ps. 2,8 t bei 2WD. Nur für Pickup Varianten Hilux Preise und Fakten. Gültig ab 01.06.2016 Getriebe Antrieb Motor Leistung kw/ps Drehmoment Nm Verbrauch komb. l/100 km CO₂ Preis in CHF exkl./inkl. MwSt. 2,4, Terra, (-Kabine) 6-Gang man. Heckantrieb

Mehr

Inhaltsübersicht. A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein:

Inhaltsübersicht. A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein: Kundenpreislisten Inhaltsübersicht A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein: DER NEUE FORD MUSTANG Technische Daten Motoren, Gewichte, Fahrleistungen Kraftstoffverbrauch/CO

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 BlueTEC E 220 BlueTEC Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200)

Mehr

Renault Master Technische Daten (Auswahl)

Renault Master Technische Daten (Auswahl) Renault Master Technische Daten (Auswahl) Technische Daten Renault Master Ecoline dci 100 L1H1 2,8 t Kastenwagen Frontantrieb Leistung (kw / PS bei 1/min) 74 / 100 bei 3.500 Max. Drehm. (Nm bei 1/min)

Mehr

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9%

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9% Volvo Jetzt mit Leasing 3,9% Die limitierte Volvo lässt Ihr Herz mit Sicherheit höherschlagen. Mehr Power, mehr Design und mehr Fahrspass und das zu einem unschlagbaren Preis. Buchen Sie jetzt eine kraftvolle

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

Ausstattungslinien Basic Club

Ausstattungslinien Basic Club Preisliste Ausstattungslinien Basic Club Innenausstattung Klimaanlage mit Pollenfilter Servolenkung Fensterheber vorn elektrisch Fahrersitz höhenverstellbar Rücksitzlehne im Verhältnis 50 : 50 separat

Mehr

wassergekühlter 3-Zylinder-Reihen-Ottomotor, 12 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung Hubraum 996 cm 3

wassergekühlter 3-Zylinder-Reihen-Ottomotor, 12 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung Hubraum 996 cm 3 Preisliste Technische Daten 1.0 1.0 Automatik Motor Bauart wassergekühlter 3-Zylinder-Reihen-Ottomotor, 12 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung Hubraum 996 cm 3 Bohrung x Hub

Mehr

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d.

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. Seite 63 10. Technische Daten. Die neue BMW 3er. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. BMW 320d EfficientDynamics Edition BMW 320d Karosserie Anzahl Türen/Sitzplätze 4 / 5 4 / 5 Länge/Breite/Höhe

Mehr

Der neue Jeep Grand Cherokee

Der neue Jeep Grand Cherokee Presse-Information Ansprechpartner: Andreas Blecha +43/1/68 001 1088 andreas.blecha@fiat.com Der neue Jeep Grand Cherokee Erfinder des SUV bietet die ideale Balance von Durchsetzungskraft und Fahrkultur

Mehr

Born customized. XJR 1300 www.yamaha-motor.de

Born customized. XJR 1300 www.yamaha-motor.de Born customized Die XJR1300 ist nun das jüngste Angebot im Sport Heritage- Segment von Yamaha. Nach 20 Jahren so attraktiv wie am allerersten Tag. Auch ihr luftgekühlter Reihenvierzylindermotor, inzwischen

Mehr

FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN

FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN MP3 YOURBAN LT MP3 HYBRID LT MP3 MEHR ALS EIN ROLLER MP3 TOURING LT MP3 TOURING LT MP3 TOURING LT - ZWEIRADFEELING MIT DEM AUTO-FÜHRERSCHEIN OHNE HUBRAUMBEGRENZUNG Der Name

Mehr

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 300 CDI BlueEFFICIENCY R 300 CDI lang R 300 CDI 4MATIC Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt

Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt Auto-Medienportal.Net: 21.04.2013 Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt Von Jens Riedel Nein, dass in Oslo so viele Nissan Leaf herumfahren liegt nicht daran, dass der japanische Hersteller

Mehr

1957 Mercedes 300 SL Roadster

1957 Mercedes 300 SL Roadster 1957 Mercedes 300 SL Roadster MODELLVORSTELLUNG Rolf Stratemeyer September 2008 Bewertung Minichamps, 1:18, 1957 Mercedes 300 SL Roadster silbern Im Autoquartett der frühen sechziger Jahre war er nicht

Mehr

www.test.tcs.ch FAHRZEUGTEST Opel Mokka 1.4 Turbo 4x4 Cosmo

www.test.tcs.ch FAHRZEUGTEST Opel Mokka 1.4 Turbo 4x4 Cosmo FAHRZEUGTEST Opel Mokka MIT DEM VÖLLIG NEUEN MOKKA IST OPEL IN DAS ZURZEIT BOOMENDE SEGMENT DER KOMPAKTEN SUV EINGESTIEGEN. UM DEN MOKKA EUROPÄISCHEN BEDÜRFNISSEN ANZUPASSEN, STAMMT DER GRÖSSTE TEIL DER

Mehr

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten)

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) Motorkunde 5 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) 2. Ventilspiel Kontrollieren und Einstellen Vollastkennlinie: Die Charakteristik eines Motors kann auf

Mehr

Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute

Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute Auto-Medienportal.Net: 07.03.2014 Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute Von Peter Schwerdtmann Gute Zeiten für Familienväter. Junge und große Familien bieten sich zurzeit gute Chancen,

Mehr

PEUGEOT // Partner Tepee

PEUGEOT // Partner Tepee PEUGEOT // Partner Tepee Ganz schön praktisch. Komfort und Variabilität. Viel Platz auf allen Plätzen und das so komfortabel wie möglich. Und so variabel wie nötig. Hier geht der PEUGEOT Partner Tepee

Mehr

Technische Daten 1.0 1.2

Technische Daten 1.0 1.2 Preisliste Technische Daten 1.0 1.2 Motor Bauart wassergekühlter 3-Zylinder-Reihen-Ottomotor, 12 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter 4-Zylinder-Reihen-Ottomotor,

Mehr

Sonderveröffentlichung: Fahrbericht: Commodore C

Sonderveröffentlichung: Fahrbericht: Commodore C 33. Jahrgang Ausgabe 6/2004 Sonderveröffentlichung: Das der ALT-OPEL IG von 1972 e.v. Historie Kultiviert und vernünftig Hintergrundwissen zum Zwischenmodell Der Commodore C wurde auf der Frankfurter Automobil

Mehr

wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung

wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung Preisliste Technische Daten Motor Streetline 1.5 1.6 VVT 1.9 DDiS 4 x 2 4 x 2 4 x 2 Bauart wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter

Mehr

NEW SUZUKI VITARA BOOSTERJET SERGIO CELLANO TOP 4 x 4

NEW SUZUKI VITARA BOOSTERJET SERGIO CELLANO TOP 4 x 4 NEW SUZUKI VITARA BOOSTERJET SERGIO CELLANO TOP 4 x 4 BOOSTERJET: TURBO-MOTOR MIT DIREKTEINSPRITZUNG AUCH ALS AUTOMAT www.suzuki.ch NEW VITARA BOOSTERJET SERGIO CELLANO TOP 4 x 4 EINFÜHRUNGSPREIS BEREITS

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 BlueTEC S 350 BlueTEC lang S 400 HYBRID Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 3.498 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 190/3.600 190/3.600 225/6.500 Nenndrehmoment

Mehr

KOMPAKT. Jan Eggermann. Citroën 2CV. Alle Fakten und Typen. Mit Kaufberatung von. Garage 2CV. edition garage 2cv. edition garage 2cv

KOMPAKT. Jan Eggermann. Citroën 2CV. Alle Fakten und Typen. Mit Kaufberatung von. Garage 2CV. edition garage 2cv. edition garage 2cv KOMPAKT Jan Eggermann Citroën 2CV Alle Fakten und Typen edition garage 2cv edition garage 2cv Mit Kaufberatung von Garage 2CV Die üblichen Schwachstellen des 2CV 1 Korrosion am Rahmen 2 Achsschenkelbolzen

Mehr

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten TECHNISCHE DATEN Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten Stand: Februar 2014 Ford-Werke GmbH, Öffentlichkeitsarbeit, 50725 Köln Internet: http://presse.fordmedia.eu Der neue Ford Transit vorläufige

Mehr

Zweimal V6, zweimal 3,2 Liter Hubraum. Porsche offeriert mit eigenem Schaltsaugrohr 30 PS mehr als Volkswagen

Zweimal V6, zweimal 3,2 Liter Hubraum. Porsche offeriert mit eigenem Schaltsaugrohr 30 PS mehr als Volkswagen Zweimal V6, zweimal 3,2 Liter Hubraum. Porsche offeriert mit eigenem Schaltsaugrohr 30 PS mehr als Volkswagen Die edle Welt der SUV. Das Ambiente im Touareg ganz im Stil der VW-Luxusklasse, hochwertig

Mehr

Skoda Superb Combi 1.8 TSI

Skoda Superb Combi 1.8 TSI Skoda Superb Combi 1.8 TSI Kraftstoff Benzin Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 09/2011 HU 00/0 AU 00/2016 Kilometerstand 99349 Leistung 118 kw / 160 PS Hubraum 1798

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD Technische Daten - Benziner 2.0 l SKYACTIV-G FWD 2.0 l SKYACTIV-G AWD Karosserieart Kompakt SUV, selbsttragende SKYACTIV-Body Ganzstahl-Karosserie mit vier Türen verfügbare Ausstattungen Prime-Line, Center

Mehr

Way of Life! Ignis 1.3 4WD

Way of Life! Ignis 1.3 4WD Way of Life! Ignis 1.3 4WD It s so easy Noch nie war Einparken so einfach, noch nie hat Autofahren mehr Spaß gemacht. Die erhöhte übersichtliche Sitzposition, die kompakten Abmessungen, die große Heckklappe

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 03/2011 HU 00/2018 AU 00/2018 Kilometerstand 135508 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 (66/2.750 4.000) 80/4.000 (80/4.000) 80/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

Tipps zum Sprit-Sparen

Tipps zum Sprit-Sparen Tipps zum Sprit-Sparen 1. Kein Ballast im Auto Spritsparen beginnt vor dem Losfahren. Jedes Kilogramm Gewicht erhöht den Verbrauch des Autos. Faustregel: 100 kg Mehrgewicht kosten einen halben Liter mehr

Mehr

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig)

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Alle Daten basieren auf den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen Produktinformationen und können jederzeit ohne weitere Ankündigung geändert

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 06/2012 HU 00/2017 AU 00/2017 Kilometerstand 110453 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Hubraum cm³ 2143 Bohrung x Hub mm 83,0 x 99,0 Nennleistung kw (PS) 125 (170) bei 3000-4200/min Nenndrehmoment Nm 400 bei 1400-2800/min Verdichtungsverhältnis

Mehr

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Arb.>Nr der AW> bzw. Standardtexte> und Richtzeiten>Unterlagen. Hinweis Ist das Getriebeöl schwarz und riecht verbrannt oder befinden sich abnormal

Mehr

Dieselgabelstapler. 11000 Kg bis 16000 Kg Tragkraft D110 D130 D160. 11000 kg, 13000 kg, 16000 kg Diesel, Luftbereifung

Dieselgabelstapler. 11000 Kg bis 16000 Kg Tragkraft D110 D130 D160. 11000 kg, 13000 kg, 16000 kg Diesel, Luftbereifung R Dieselgabelstapler 11000 Kg bis 16000 Kg Tragkraft D110 D130 D160 D110 / 130 / 160S-5 11000 kg, 13000 kg, 16000 kg Diesel, Luftbereifung Printed in Repubic of Korea PSC2604B0(Sep.2006) Händler Head Office

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km WORK UP technik / motoren 10/2015 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 200 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Technik 2049 911 3105 965 1510 1530 4981 1872

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Pressemitteilung. Die Geschichte des VITARA

Pressemitteilung. Die Geschichte des VITARA Die Geschichte des VITARA Die erste Generation des Vitara kam 1988 auf den Markt und übernahm als Kompakt- SUV mit authentischem Design eine Vorreiterrolle in seinem Segment. In mehr als 25 Jahren hat

Mehr

ALTERNATIVE ANTRIEBE HYBRIDANTRIEB

ALTERNATIVE ANTRIEBE HYBRIDANTRIEB Groiß Patrick 1/6 16.12.2004 Ein Antrieb, der auf zwei oder mehr Prinzipien beruht. Bei Kraftfahrzeugen, die sowohl im Stadt wie auch im Überlandverkehr eingesetzt werden, kann ein aus Elektro- und Verbrennungsmotor

Mehr

Ford B-Max 1.0 SCTi Titanium

Ford B-Max 1.0 SCTi Titanium Fahrzeugtest DAS HIGHLIGHT DES NEUEN FORD B-MAX, DER AUF DER PLATTFORM DES BEKANNTEN FIESTA BASIERT, IST SEIN REVOLUTIONÄRES TÜRSYSTEM OHNE KLASSISCHE B-SÄULE. ÖFFNET MAN BEIDE TÜREN, ENSTEHT EIN AUSSCHNITT

Mehr

Presseinformation. Der neue Honda SH300i. 16. Juli 2015

Presseinformation. Der neue Honda SH300i. 16. Juli 2015 Der neue Honda SH300i 16. Juli 2015 Honda stellt den neuen SH300i vor. Er präsentiert sich mit neuem Smart-Key-System, mehr Stauraum unter der Sitzbank, verbesserter Lichttechnik, neuem Triebwerk und Rahmen.

Mehr

Besser rechtzeitig vorbeugen! BESTE PREISE bei Reparaturen für VW Modelle ab 8 Jahren Volkswagen Generation 8+ Nur bei Volkswagen Service

Besser rechtzeitig vorbeugen! BESTE PREISE bei Reparaturen für VW Modelle ab 8 Jahren Volkswagen Generation 8+ Nur bei Volkswagen Service Besser rechtzeitig vorbeugen! Nur bei Volkswagen Service * QualityParts eine Marke von Porsche Österreich Zähneklappern? + sensationeller Preis + geprüfte Qualitäts-Ersatzteile* + bestens geschulte VW-Spezialisten

Mehr

Farbe. 14 - Silber / Metallic Modell. Erstzulassung 11.07.2002 Aufbauart. Kilometerstand 195830 VIN. km Besichtigungsdatum.

Farbe. 14 - Silber / Metallic Modell. Erstzulassung 11.07.2002 Aufbauart. Kilometerstand 195830 VIN. km Besichtigungsdatum. Zustandsbericht Auto-Auktion24 Berichts-Nr. HG00238412 Radlkoferstr. 2 81373 München Amtl. Kennzeichen OHNE Service Heft verfügbar Nein Art PKW Service Heft gepflegt - Hersteller BMW Farbe 14 - Silber

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 (66/2.750 4.000) 80/4.000 (80/4.000) 80/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE)

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Technische Daten JUKE 1.6 l Visia, Acenta, Tekna JUKE 1,6 l CVT Acenta, Tekna MOTOR Motorbauart vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Zylinderzahl/Anordnung

Mehr

range rover BOURNVILLE Limited Edition

range rover BOURNVILLE Limited Edition RANGE ROVER BOURNVILLE Limited Edition Einer der exklusivsten Geländewagen der Welt Um genau zu sein: Einer von 100 der exklusivsten Geländewagen der Welt. Denn die Range Rover Limited Edition Bournville

Mehr

nuovo fiat DUCATO technik / motoren 1/2012 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 150 000 km

nuovo fiat DUCATO technik / motoren 1/2012 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 150 000 km nuovo fiat DUCATO WARENTRANSPORT technik / motoren 1/2012 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 150 000 km Serviceintervalle alle 48 000 km 4x4 Modellreihe automatisiertes

Mehr

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT.

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport Hubraum cm 3 647 Bohrung/Hub mm 79/66 Leistung kw/ps 44/60 bei Drehzahl min 1 7 500 Drehmoment Nm 66 bei Drehzahl min 1 6 000 Wassergekühlter Zweizylinder-Reihenmotor

Mehr

Ein wirklich smarter Roller

Ein wirklich smarter Roller Ein wirklich smarter Roller Im Alltag wird die Zeit oft knapp, das Leben ist hektisch. Aber der Neo's 4 kann helfen, Zeit sinnvoll zu nutzen und nicht sinnlos zu vergeuden. Der Neo s 4 verbindet modisches

Mehr

DER NEUE KIA SORENTO

DER NEUE KIA SORENTO DER NEUE KIA SORENTO HIGH-TECH ELEGANT VERPACKT Dritte Generation des Erfolgs-SUVs mit dynamisch-elegantem Design Neue Karosserie ist Basis für mehr Fahrkomfort, agileres Handling und höheren Aufprallschutz

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY C 250 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800

Mehr

Verso-S Der neue Toyota Minivan

Verso-S Der neue Toyota Minivan Verso-S Der neue Toyota Minivan 2 Leben Sie, wie Sie schon immer leben wollten. Lebensfreude heißt, aktiv und flexibel zu sein und immer wieder Neues zu erleben. Lebensfreude heißt auch, sich auf jemanden

Mehr

Preisliste. gültig ab 01.09. 2004

Preisliste. gültig ab 01.09. 2004 Preisliste gültig ab 01.09. 2004 «Advantage» 4-Zylinder-Leichtmetall-Subaru-BOXER-Motor, 1994 cm 3, 92 kw (125 DIN-PS), microprozessorgesteuertes Motormanagement, Multipoint-Benzineinspritzung (MPFI),

Mehr

DIE GROSSE VORFREUDE

DIE GROSSE VORFREUDE DIE GROSSE VORFREUDE Bestechendes Design und mehr Raum Antriebsstrang mit mehr Leistung und weniger Verbrauch bzw. Emissionen Neue Technologien im Einsatz KIA Sorento voraussichtlich ab Sommer 2009 auch

Mehr

MOTORRÄDER. HYOSUNG it`s a machine!

MOTORRÄDER. HYOSUNG it`s a machine! MOTORRÄDER HYOSUNG it`s a machine! HYOSUNG it`s a machine! Die HYOSUNG-Formel. Motorradfahren, das bist Du, Deine Maschine und die Straße. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und was so einfach ist, sollte

Mehr

Präsentation Porsche 718 Boxster: 718 Lächeln im Gesicht

Präsentation Porsche 718 Boxster: 718 Lächeln im Gesicht Auto-Medienportal.Net: 06.04.2016 Präsentation Porsche 718 Boxster: 718 Lächeln im Gesicht Von Markus Gersthofer Porsche erneuert seinen Boxster. Der Roadster mit Boxermotor, das ist der Ursprung des Namens,

Mehr

Technische Daten 1.0 1.2

Technische Daten 1.0 1.2 Preisliste Technische Daten 1.0 1.2 Motor Bauart wassergekühlter 3-Zylinder-Reihen-Ottomotor, 12 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter 4-Zylinder-Reihen-Ottomotor,

Mehr

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i Seite 25 Technische Daten. BMW 114i. BMW 116i. BMW 114i BMW 116i Karosserie Anzahl Türen / Sitzplätze 3 / 4 (5) 3 / 4 (5) Länge/Breite/Höhe 1) (leer) 4 324 / 1765 / 1421 4324 / 1765 / 1421 Radstand 2 690

Mehr

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY CLS 350 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 V6 Hubraum (cm³) 2.143 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 150/4.200 195/3.800 Nenndrehmoment (Nm

Mehr

TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA. Lieferprogramm. Motoren. Kraftübertragung. Karosserie. Fahrwerk. Abmessungen. Gewichte. Fahrleistungen.

TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA. Lieferprogramm. Motoren. Kraftübertragung. Karosserie. Fahrwerk. Abmessungen. Gewichte. Fahrleistungen. TECHNISCHE DATEN FORD FIESTA Lieferprogramm Motoren Kraftübertragung Karosserie Fahrwerk Abmessungen Gewichte Fahrleistungen Diebstahlschutz Sicherheit Wartung Garantie Stand: Mai 2006 Ford-Werke GmbH,

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015 Der Crafter Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen. Modelle mit der Abgasnorm EURO VI. Motor Leistung (kw/ps) Hinterachsübersetzung Kraftstoffverbrauch

Mehr

Gutenbergstraße 13 70771 Leinfelden-Echterdingen +49 160 7043801. G u t a c h t e n

Gutenbergstraße 13 70771 Leinfelden-Echterdingen +49 160 7043801. G u t a c h t e n G u t a c h t e n Betreff Auftrag durch Besichtigungsdatum / Ort Minderwertgutachten PKW BMTI Baumaschinentechnik International GmbH & Co. KG Sandweg 16 36251 Bad Hersfeld 03.12.2015 / BMTI Bad Hersfeld

Mehr

Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50. Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50

Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50. Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50 SLK-Klasse R170 - Lieferprogramm Produkt-Bezeichnung Leistungssteigerungen SLK 200 - Fächerkrümmeranlage, inkl. ABE Mehr Leistung durch geringeren Abgasgegendruck und erhöhte Abgasgeschwindigkeit, somit

Mehr

VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S.

VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S. VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S. 8 Das Cruiser-Thema wird mit der Vulcan S neu interpretiert. Sie repräsentiert die moderne Ausführung eines legendären

Mehr

Der ABT AS7. Performance pur.

Der ABT AS7. Performance pur. ABT Q7 ABT CR Sportfelge. Diamantbedreht und Mystic Anthrazit mattiert. Leicht, souverän, formvollendet und unendlich kraftvoll. 300 PS, 600 NM ABT AS7 Der ABT AS7. Performance pur. Audi Q7 (Typ 4L / 4L9)

Mehr

Traumauto. Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch

Traumauto. Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch Erstellt von Fachbezug Schulstufe Handlungsdimension Relevante(r) Deskriptor(en) Zeitbedarf Christian Kiechler, ch.kiechler@tsn.at, NMS Fliess, 6521 Fliess Physik, Informatik, Deutsch 7./8. Schulstufe

Mehr

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Gof Variant 59 kw (80 PS) Motor, Eektrik Art des Motors 4-Zy.- 16V- Ottomotor Motor-Einbauage vorne quer Materia Zyinderkopf/Motorbock Auminium-Legierung/Auminium-Legierung Bohrung/Hub 76,5/75,6 Hubraum

Mehr

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool)

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool) VW Motor, Getriebe Abfangvorrichtung für Motor/Getriebe VW T4 VW Motor, Getriebe Abstützvorrichtung für VW T4 diverse Antriebswellen, Radnaben Antriebswellen-Ausdrücker und Radnaben-Abziehflansch Gr.5S

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY¹, ², ³ E 220 CDI BlueEFFICIENCY³, ⁴ Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)⁵ 100 [136]/2.800 4.600 (100/3.000

Mehr

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Früher haben die Leute gesagt: Das konntet ihr nicht besser machen aber genau das haben wir getan. Der neueste VK540IV bietet jetzt bei gleich gebliebener

Mehr

Information zu Verbrauchswerten

Information zu Verbrauchswerten Information zu Verbrauchswerten Als vorsorgliche Maßnahme sind die in diesem Prospekt aufgeführten Werte für CO 2 -Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen

Mehr