Aachen. Dipl.- Psych. Monika Daniel Psychologische Psychotherapeutin Kolpingstrasse Aachen. Tel:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aachen. Dipl.- Psych. Monika Daniel Psychologische Psychotherapeutin Kolpingstrasse 6 52078 Aachen. Tel: 0241 52 42 06"

Transkript

1 Aachen Dipl.- Psych. Monika Daniel Psychologische Psychotherapeutin Kolpingstrasse Aachen Tel: Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei und Kindern Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 6 Jahren Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch Arbeitet tiefenpsychologisch fundiert und mit Hypnose auch im Bereich der Therapie mit behinderten Menschen 1

2 Dipl. - Psych. Monika Zollmann-Zielke Dipl. Psych. Kerstin Menze Psychologische Psychotherapeutinnen Am Branderhof Aachen Tel: Fax: Praxis/Einrichtung ist mit (vielen) Stufen zu erreichen Personen mit geistigem Handicap: Arbeitet nicht zum Thema Sexuelle Gewalt im Schwerpunkt Macht bei Bedarf einen Haus- bzw. Einrichtungsbesuch im Stadtgebiet von Aachen Verhaltenstherapie 2

3 Dr. I. Riess- Schmeling Psych. Psychotherapeutin Hartmannstrasse Aachen Telefon: 0241/ Fax: 0241/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei mit geistigem Handicap: Im Mai 2011 auf viele Monate ausgebucht 3

4 Iris Schmidt Psychologische Therapeutin Harscampstr Aachen Tel: (02 41) Personen mit geistigem Handicap: Selbstzahlerin Die Wartezeit beträgt im Mai ,5 Jahre, psychotherapeutisches Arbeiten (Verhaltenstherapie), daher keine explizite Leistungsdiagnostik, Aufdeckungsarbeit etc. 4

5 Dipl.- Psych. Dagmar Schoop Psychologische Psychotherapeutin Oppenhofallee Aachen Telefon: 0241/ sofern sie die Stufen hochkommen, kein Aufzug Personen mit geistigem Handicap:, Jugendlichen ab 18 Jahren Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 14 Jahre Ist generell sehr ausgebucht und kann oft nicht einmal einen Wartelistenplatz vergeben. Selbstzahlerin 5

6 Düren Dipl. Psych. Sabine Finster Psychologische Psychotherapeutin Wilhelmstrasse Düren Telefon: 02421/ Praxis/Einrichtung ist im 1. Stock, d.h. viele Menschen mit Gehbehinderungen können die Praxis erreichen, es ist aber keine Rampe oder Aufzug vorhanden mit geringem geistigem Handicap, wenn eine Bewilligung für eine tiefenpsychologisch fundierte Therapie erfolgt. Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch, wenn möglich innerhalb der Therapie SelbstzahlerIn 6

7 Matthias Greb Analytischer Kinder- und Jugendlichen- Therapeut Kölnstrasse Düren Telefon: 02421/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei Kindern Kindern mit geistigem Handicap mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 8 Jahren 7

8 Dipl.- Psych. Sigrid Kühberger Psychologische Psychotherapeutin Oberstrasse Düren Telefon: 02421/ Fax: 02421/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei zu sexuellem Missbrauch in Verhaltenstherapie Mai 2011 beträgt die Wartezeit circa ein Jahr. SelbstzahlerIn 8

9 Dipl.- Psych. Heike Kirchhoff Psychologische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin Wilhelmstrasse Düren Telefon: 02421/ Praxis ist nicht barrierefrei Kindern - teilweise SelbstzahlerIn 9

10 M. Mathes- Bütfering Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie Weierstrasse Düren Telefon: 02421/ Praxis ist in der 2. Etage ohne Aufzug und Kindern - Wenn die Indikation zur Psychotherapie besteht, ist ein körperliches Handicap kein Hindernis ( weder bei Kindern noch bei ) Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen und Kindern im Rahmen der Kinder- und Jugendpsychiatrie Schwerpunkt auf Psychotherapie gelegt ( tiefenpsychologisch fundierte Richtung) 10

11 Dr. med. Bodo Müller Kinder- und Jugendpsychiatrie St. Marien- Hospital ggmbh Hospitalstrasse Düren Telefon: 02421/ Fax: 02421/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei Kindern Personen mit geistigem Handicap: Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 6 Jahren Macht bei Bedarf einen Haus- Einrichtungsbesuch Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch Führt stabilisierende Beratung nach einem Strafverfahrens durch SelbstzahlerIn Spende- Opfer- Entschädigungsgesetz ( LVR Köln) 11

12 pro familia Gutenbergstr Düren Tel: Fax: Praxis/Einrichtung ist mit Stufen zu erreichen Personen mit geistigem Handicap: Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 14 Jahren Im kleinen Rahmen in der Sexualpädagogischen Sprechstunde oder bei Fortbildungen und Elternabenden Selbstzahlerin Spende oder Kostenbeteiligung 12

13 Dr. med. Egon Rüttgers/ Elmar Schumacher Ärzte für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie Wilhelmstrasse Düren Telefon: 02421/ Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 14 Jahren Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch SelbstzahlerIn 13

14 Dipl. Psych. U. Sandkühler- Stahnke Psych. Psychotherapeut Leipziger Strasse Düren Telefon: 02421/ Stufen bis zur Praxis Einrichtungsräume sind barrierefrei Personen mit geistigem Handicap: Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch Spezialisiert auf psychotraumatologische Behandlung SelbstzahlerIn 14

15 Dr. med. Stefan Ulrich/ Dipl.- Psych. C. Schmachtenberg Fachärzte für Kinder- und Jungendpsychiatrie Schoellerstrasse Düren Telefon: 02421/ oder 02421/ Praxis arbeitet mit Kindern Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 6 Jahren Arbeitet in der KJP- Praxis auch mit körperlich/geistig behinderten Kindern und Jugendlichen und bietet auch Hilfen im Fall eines SMB an, ist aber bezüglich dieser Problematik nicht spezialisiert und bietet hierzu auch keine Therapien an. 15

16 Sozialpädiatrisches Zentrum St. Marien- Hospital gem. GmbH Hospitalstrasse Düren Telefon: 02421/ Einrichtungsräume sind barrierefrei Kindern Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen Kindern mit jedem Entwicklungsstand Macht bei Bedarf einen Haus- Einrichtungsbesuch Führt stabilisierende Beratung nach einem Strafverfahrens durch 16

17 Eschweiler Dr. phil. Martina Beys Diplom- Pädagogin Weisweilerstrasse 12 a Eschweiler Telefon: 02403/ Praxis nicht behindertengerecht, macht aber bei Bedarf einen Haus- oder Einrichtungsbesuch Arbeitet derzeit nicht mehr mit Personen mit geistigem Handicap Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch Führt stabilisierende Beratung nach einem Strafverfahren durch SelbstzahlerIn 17

18 Heinsberg Jürgen Libuda Psychologischer Psychotherapeut Patersgasse Heinsberg Telefon: 02452/ 3000 Bemerkungen: Praxis im 1. OG, Behandlung bei körperlichem Handicap nur eingeschränkt möglich, Patientn müsste Treppen steigen Keine Angaben, muss telefonisch erfragt werden 18

19 Jülich Dipl.- Päd. Ulrike Baum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Grosse Rurstrasse Jülich Telefon: Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei, Wc aber nicht Rollstuhlgeignet, macht aber bei Bedarf einen Haus-/ Einrichtungsbesuch Kindern, je nach Handicap, bitte nachfragen Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen Kindern der kognitive Entwicklungsstand kann nicht generell gesagt werden, es hängt von der Fragestellung ab auch Gutachten - im Rahmen der Probatorik- ansonsten maximal 3 pro Quartal Therapie z. B. im Bereich EMDR / Traumatherapie möglich SelbstzahlerIn Bemerkungen: Es gibt eine Warteliste 19

20 Beratungsstelle für Frauen und Mädchen Frauen helfen Frauen e. V. Jülich Römerstr Jülich Telefon: Fax: Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei (bedingt, in den hinteren Räumen) Fachgebiete Beratung/Therapie Häusliche Gewalt Sexualisierte Gewalt Lesbenberatung Essstörungen Mädchenarbeit 20

21 Christiane Frenk- Carius Ärztin für psychotherapeutische Medizin Römerstrasse Jülich Telefon: 02461/ Etage ohne Aufzug Die Patienten müssen geistig und verbal in der Lage sein, reflexiv mit sich und ihrem Problem umzugehen, da nur tiefenpsychologisch fundierte beziehungsweise analytisch orientierte Verfahren anwendet und abgerechnet werden. SelbstzahlerIn 21

22 Praxis Ellen Gürtler Poststr Jülich Telefon: Arbeitet auf der Grundlage der Gestalttherapie, der systemischen Familientherapie und mit Elementen der Körpertherapie. Ein Schwerpunkt ist die körperorientierte Psychotherapie bei sexuellen Problemen. 70 /60 Minuten 22

23 Andrea Lafos Münstereifeler Str Jülich Tel. mobil: Fax: Selbstzahlerin 23

24 Kreuzau Ralf Savelsberg Psychotherapie, Supervision, Coaching, Seminare, Ausbildungen In den Brechen Kreuzau Telefon: Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei Macht bei Bedarf einen Haus- Einrichtungsbesuch Führt stabilisierende Beratung während eines Strafverfahrens durch SelbstzahlerIn 24

25 Nörvenich Erika Jungbluth Diplom- Heilpädagogin, Kinder-/ Jugendlichen- Psychotherapeutin appr., Psychotherapeutin HPG, analytische Sandspieltherapie, Lehrtherapeutin, Supervisorin, Hospizarbeit Kolpingstrasse Nörvenich- Wissersheim Telefon: 02426/ 1263, Fax 02426/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Einrichtungsräume sind barrierefrei Kindern Personen mit geistigem Handicap: Jugendlichen Kindern mit einem kognitiven Entwicklungsstand ab 6 Jahren Macht bei Bedarf einen Haus- Einrichtungsbesuch SelbstzahlerIn oder GOÄ 861 Stolberg 25

26 Dipl.- Psych. Birgit Grimberg Psychologische Psychotherapeutin Zweifaller Srasse Stolberg Telefon: 02402/ Praxis/Einrichtung ist ohne Stufen zu erreichen Behandlung der Folgen sexueller Gewalt im Rahmen einer kognitiven Verhaltenstherapie SelbstzahlerIn 26

Ambulante Dienstleistungen

Ambulante Dienstleistungen Ambulante Dienstleistungen MediClin Klinikum Soltau Soltau Klinik für Neurologie und neurologische Frührehabilitation Klinik für Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie Fachklinik für neurologische Rehabilitation

Mehr

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: info@gfvt.de Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19 23.01.2017 Datum Ort Uhrzeit

Mehr

Ausbildungszentrum Münster. Ausbildungszentrum Münster für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Ausbildungszentrum Münster. Ausbildungszentrum Münster für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Ausbildungszentrum Münster für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Wir freuen uns über Ihr Interesse am Ausbildungszentrum Münster für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie der DGVT. Diese Informationsschrift

Mehr

HAKOMI - TherapeutInnen-Liste Sortierung nach PLZ, alle Daten beruhen auf eigenen Angaben der Therapeuten, ohne Gewähr.

HAKOMI - TherapeutInnen-Liste Sortierung nach PLZ, alle Daten beruhen auf eigenen Angaben der Therapeuten, ohne Gewähr. Susanne Sonnenberg Therapieraum in Mitte 10178 Berlin Tel.: 030-50917935 Diplom Psychologin HAKOMI Diplom Therapeutin Psychologin susonnenberg@berlin.de Stefan Mocker Senefelderstr. 26 10437 Berlin Tel.:

Mehr

Der Weisheit des Körpers folgen

Der Weisheit des Körpers folgen PSYCHOTHERAPEUTISCHE WEITERBILDUNG Körperorientiertes Vorgehen in der Gestalttherapie Der Weisheit des Körpers folgen Beginn: Herbst 2014 1 Körperorientiertes Vorgehen in der Gestalttherapie Der Weisheit

Mehr

Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 23

Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 23 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: Kuhr.IBT@t-online Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 23.12.2011 Datum Ort zeit DozentIn Thema

Mehr

Das Bild vom Kind, Entwicklung von 0 3, Kindertagespflege/Krippe, Familienzentren, Elternarbeit, Erziehungs- und Bildungspartnerschaften,

Das Bild vom Kind, Entwicklung von 0 3, Kindertagespflege/Krippe, Familienzentren, Elternarbeit, Erziehungs- und Bildungspartnerschaften, Martina Bajohr Sozialpädagogin, Schauspielerin, Theaterpädagogin im Kölner Spielecircus, Institut für Expression und Präsentation, Gestalttherapeutin, HPG Psychotherapie Sozialpädagogische Grundkompetenzen,

Mehr

Sexueller Mißbrauch. Gabriele Amann & Rudolf Wipplinger. Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie. Ein Handbuch. herausgegeben von I VERLAG

Sexueller Mißbrauch. Gabriele Amann & Rudolf Wipplinger. Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie. Ein Handbuch. herausgegeben von I VERLAG Sexueller Mißbrauch Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie. Ein Handbuch herausgegeben von I VERLAG Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie Tübingen 1997 Vorwort 9 I. Allgemeine Aspekte Zur

Mehr

Psycho therapeuten kammer NRW

Psycho therapeuten kammer NRW Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf Psycho c/o ecos office center Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf e-mail: psycho.nrw@gmx.de Tel.: 0211-61663238 Fax: 0211-61663166 Ihr Zeichen Ihre Nachricht Unser Zeichen

Mehr

GERHARDT NISSEN. Eb 0 U TOI KLETT-COTTA

GERHARDT NISSEN. Eb 0 U TOI KLETT-COTTA GERHARDT NISSEN Eb 0 U TOI KLETT-COTTA Inhalt Vorwort 11 Einleitung 13 1. Psyche, Ärzte und Medizin im Altertum 17 1.1 Einführung 17 1.2 Naturrecht und Kindesaussetzungen..,, ; 18 1.3 Sitz der Seele 18

Mehr

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Donnerstag, 02.06.2016 10.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort Haus der Volksarbeit e.v. Eschenheimer Anlage 21 60318 Frankfurt am Main Systemisch-interkulturelle

Mehr

S e l b s t r e p o r t

S e l b s t r e p o r t S e l b s t r e p o r t Geschichte des Instituts Im Jahr 1997 gründeten die Dipl. Sozialpädagogin Annette Quentin und die Diakonin Nora Treiber-Dengler die erste Familientherapeutische Praxis (GbR) in

Mehr

VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013

VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013 19.07.2012 VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013 Das Leben ist komplex! PD Dr. med. Andrea Ludolph Dr. Dipl.-Psych. Nina Spröber Übersicht Vorstellung eines komplexen Behandlungsverlaufs Zusammenarbeit mit

Mehr

Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch Sexueller Missbrauch Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie Ein Handbuch herausgegeben von Gabriele Amann & Rudolf Wipplinger 3. überarbeitete und erweiterte Auflage Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Mehr

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater?

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater? Wer bei psychischen Krisen hilft 2016-06-07 14:51 Wer bei psychischen Krisen hilft Wer Zahnschmerzen hat, der geht zum Zahnarzt. Bei Rückenschmerzen hilft der Orthopäde. Wohin aber, wenn die Psyche Hilfe

Mehr

PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE

PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE Weiterbildungsbuch für die Theorie-Weiterbildung Grundorientierung: Tiefenpsychologie Verhaltenstherapie Name, Vorname, Titel: geb. am: Bitte legen Sie bei Antragstellung

Mehr

1. Durchgang mit Vertiefung in Verhaltenstherapie Studienbeginn: WS 09/10; Stand: Aug (Änderungen vorbehalten)

1. Durchgang mit Vertiefung in Verhaltenstherapie Studienbeginn: WS 09/10; Stand: Aug (Änderungen vorbehalten) MA-Studiengang: Psychosoziale Therapie und Beratung im Kontext von Kindern, Jugendlichen und Familien Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) in Kooperation mit dem MAPP-Institut 1. Durchgang mit Vertiefung

Mehr

Burnout und Mitempfindungsmüdigkeit verhindern Sekundärtrauma, Psychohygiene und Burnoutprophylaxe in der Arbeit mit traumatisierten Menschen

Burnout und Mitempfindungsmüdigkeit verhindern Sekundärtrauma, Psychohygiene und Burnoutprophylaxe in der Arbeit mit traumatisierten Menschen Burnout und Mitempfindungsmüdigkeit verhindern Sekundärtrauma, Psychohygiene und Burnoutprophylaxe in der Arbeit mit traumatisierten Menschen Seminar mit Michaela Huber vom 29.11. bis 30.11.2017 in Freiburg

Mehr

Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und stationäre Einrichtungen

Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und stationäre Einrichtungen Beratungsteam Elisabethschule Heike Betz-Goecke betz@elisabethschule.de Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und stationäre Einrichtungen Die Gespräche in einer Beratungsstelle sind oftmals der erste Schritt,

Mehr

// Ambulante Psychotherapie sowie

// Ambulante Psychotherapie sowie // Ambulante Psychotherapie sowie Neuropsychologische Therapie Komplextherapien und integrierte Versorgung Soziotherapie gemäß 4, 4a bis 4h BVO NRW Stand: November 2016 Ambulante Psychotherapie Aufwendungen

Mehr

28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Mehr

Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von Stosch

Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von Stosch Systemische Aufstellungsarbeit Psychotherapie Beratung Supervision Fortbildung Psychologischer Psychotherapeut Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von

Mehr

KÄNGU Freiburg e.v. Kaiser-Josef-Straße Freiburg

KÄNGU Freiburg e.v. Kaiser-Josef-Straße Freiburg Claudia Borowsky Steinbildhauerin Heilpädagogin (BA) Kunsttherapeutin i. A. Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung Michaela Christoph Heilpädagogin (BA;FH) Kunsttherapeutin

Mehr

Trauma Glück Weisheit Würde

Trauma Glück Weisheit Würde Institut für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ASPIS. Forschungs- und Beratungszentrum für Opfer von Gewalt Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, LKH Klagenfurt Trauma Glück Weisheit

Mehr

Netzwerk Psychoonkologie des Tumorzentrums Oberfranken e.v.: Stand: Februar 2015 Psychoonkologische Angebote in Oberfranken

Netzwerk Psychoonkologie des Tumorzentrums Oberfranken e.v.: Stand: Februar 2015 Psychoonkologische Angebote in Oberfranken Angebote in Oberfranken Akutkliniken r Dienst im Klinikum am Bruderwald, Sozialstiftung des Klinikums während ihres stationären Aufenthalts sowie deren Angehörige Dr. med. Marion Greul-Baumüller, Ärztin

Mehr

Alexianer Krefeld GmbH Dießemer Bruch Krefeld T (02151) F (02151)

Alexianer Krefeld GmbH Dießemer Bruch Krefeld T (02151) F (02151) KlinikKontakt Betriebsleitung ///// regionaleschäftsführung Dipl.-Kfm. Michael Wilke Marion Klemm T (02151) 334-3551 F (02151) 334-3680 marion.klemm@alexianer-krefeld.de Margit Flügel T (02151) 334-3552

Mehr

Im Risiko handeln. Neue Konzepte aufsuchender Hilfen. mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern

Im Risiko handeln. Neue Konzepte aufsuchender Hilfen. mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern Im Risiko handeln Neue Konzepte aufsuchender Hilfen mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern Barbara Bräutigam & Matthias Müller Im Risiko handeln 1. Worum

Mehr

Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten:

Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten: Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten: 04.09.2016 (Sonntag) von 10.00 13.00 Uhr: Kräuterführung: Teemischungen selbst zusammenstellen mit Gartentherapeutinnen

Mehr

Kooperationspartner Prostatakarzinomzentrum

Kooperationspartner Prostatakarzinomzentrum Klinikum für Strahlentherapie Herr Prof. Dr. med. habil. Ilja Frank Ciernik Facharzt für Strahlentherapie Auenweg 38 Institut für Pathologie St. Joseph-Krankenhaus Dessau Labordiagnostik Internistische

Mehr

Kreis Segeberg. Fachtagung. Aufbau eines " Regionalen N etzwerkes zur Versorgung von traumatisierten Flüchtlingen im Kreis Segeberg"

Kreis Segeberg. Fachtagung. Aufbau eines  Regionalen N etzwerkes zur Versorgung von traumatisierten Flüchtlingen im Kreis Segeberg Fachtagung fotolia / Fotograf: olly Aufbau eines " Regionalen N etzwerkes zur Versorgung von traumatisierten Flüchtlingen im Kreis Segeberg" 24. Februar 2016 PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Mehr

Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen

Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen Gesprächskreise für Angehörige und Selbsthilfegruppen bieten ein ideales Forum, um sich mit Menschen

Mehr

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA)

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Curriculum Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Dipl.-Psych. Claudine Calvet & Dr. Peter Schernhardt Wien 2017-2018 Einführung: Die Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) wurde entwickelt, um die

Mehr

Spezielle Schmerztherapie

Spezielle Schmerztherapie Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe Zusatz-Weiterbildungskurs Spezielle Schmerztherapie Teil III Termin: Freitag, 02.03.

Mehr

Seminar Ernährungstherapie in der Onkologie: Mangelernährung vorbeugen Lebensqualität erhalten

Seminar Ernährungstherapie in der Onkologie: Mangelernährung vorbeugen Lebensqualität erhalten Seminar Ernährungstherapie in der Onkologie: Mangelernährung vorbeugen Lebensqualität erhalten Zielsetzung Bereits bei der Diagnosestellung sind viele onkologische Patienten mangelernährt. Das Risiko,

Mehr

UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen: Menschen-Rechte für behinderte Frauen, Männer und Kinder auf der ganzen Welt

UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen: Menschen-Rechte für behinderte Frauen, Männer und Kinder auf der ganzen Welt UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen: Menschen-Rechte für behinderte Frauen, Männer und Kinder auf der ganzen Welt Alle Menschen haben Menschen-Rechte. Menschen mit Behinderungen

Mehr

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Struktur des Verbundes Gemeindenahe Psychiatrie Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie ist ein ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen

Mehr

Daniela Ilbertz * Abschluss: Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie

Daniela Ilbertz * Abschluss: Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie Daniela Ilbertz * 16.11. 1967 Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie NLP Practitioner Marte Meo Practicioner Leitung, Coaching, Arbeit mit psychisch kranken Menschen, Arbeit in Familien

Mehr

Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt

Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt Spezielle Weiterbildungsziele: - Fachpsychologe/Fachpsychologin für Psychotherapie FSP - Eidg. anerkannte Psychotherapeutin/ eidg. anerkannter

Mehr

LPK. Einladung zur. Psychotherapie in grenzsituationen. ...und danach herbstfest

LPK. Einladung zur. Psychotherapie in grenzsituationen. ...und danach herbstfest Einladung zur LPK Fachtagung 2015 Psychotherapie in grenzsituationen Landes Psychotherapeuten Kammer Samstag, 26. September 2015, 14:00 uhr campus der Johannes gutenberg-universität, Mainz alte Mensa...und

Mehr

ADHS im Erwachsenenalter

ADHS im Erwachsenenalter ADHS im Erwachsenenalter Symptome, Differentialdiagnose, Therapie Bearbeitet von Johanna Krause, Klaus-Henning Krause, Wolfgang Tress 4., überarb. Aufl. 2013. Buch. 460 S. Hardcover ISBN 978 3 7945 2782

Mehr

Sabine Riße Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin DEGUM II

Sabine Riße Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin DEGUM II Sabine Riße Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin DEGUM II PD Dr. med. habil. Klaus Hahmann (angestellter Arzt) Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mehr

Weiterbildung. Demenzsensibles Krankenhaus Qualifizierung zum/ zur Demenzbeauftragten GFO oder zum/zur Demenzexperten/in

Weiterbildung. Demenzsensibles Krankenhaus Qualifizierung zum/ zur Demenzbeauftragten GFO oder zum/zur Demenzexperten/in Demenzsensibles Krankenhaus Qualifizierung zum/ zur Demenzbeauftragten GFO zum/zur Demenzexperten/in GFO Kursnummer: WB-Dem-2017 Intern Extern Intention/Ziel: Ziel dieses Qualifizierungskonzeptes ist es

Mehr

Information für Ärzte

Information für Ärzte Information für Ärzte Information zur Bewilligung einer ambulanten Psychotherapie bei gesetzlich versicherten Patienten Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, gesetzlich versicherte Patienten

Mehr

InfoForum bei SeHT. Vortrag : Teilhabe am Arbeitsleben Arbeitsorte und Ausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

InfoForum bei SeHT. Vortrag : Teilhabe am Arbeitsleben Arbeitsorte und Ausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung Termin: Mittwoch, 29.01.2014 Kosten: 10, Zeit: 16:30 18:00 Uhr Vortrag : Teilhabe am Arbeitsleben Arbeitsorte und Ausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung Info-Veranstaltung für ehrenamtlich

Mehr

Psychiatrische Tagesklinik Heilbronn

Psychiatrische Tagesklinik Heilbronn Psychiatrische Tagesklinik Heilbronn Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie z In der Tagesklinik...... stehen 14 Behandlungsplätze zur Verfügung. Diese sind unterteilt in die

Mehr

die Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

die Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg Satzungen der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg Stand: 1. November 2008 Inhaltsverzeichnis Neufassung der Meldeordnung....1 Neufassung der Umlageordnung..................................................................................................

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

Zentrum für Innere Medizin Institut und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Zentrum für Innere Medizin Institut und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie Zentrum für Innere Medizin Institut und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie Zentrum für Psychosoziale Medizin Therapie-Zentrum für Suizidgefährdete Studie Langzeittherapie chronischer Depression

Mehr

nach Kursbuch Palliativmedizin, der Bundesärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

nach Kursbuch Palliativmedizin, der Bundesärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin Basiskurs Palliativmedizin (für Ärzte) Marien Hospital Euskirchen Abteilung für Anästhesie, operative Intensivmedizin Schmerztherapie und Palliativmedizin Kursleitung:, Prof. Dr. nach Kursbuch Palliativmedizin,

Mehr

Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige

Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige Thema: Wege aus der Depression am 3. März 2007, 9.30 14.00 Uhr im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Veranstalter:

Mehr

Nachbarschaftshaus Gostenhof

Nachbarschaftshaus Gostenhof Nachbarschaftshaus Gostenhof Veranstaltungssäle Sitzungsräume Besprechungsräume Seminarräume Gruppenräume Herzlich Willkommen im Nachbarschaftshaus Gostenhof Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die

Mehr

Einladung zum Fachtag

Einladung zum Fachtag Einladung zum Fachtag am 21.Oktober 2015, 9.30 16.00 Uhr im Haus der Sozialen Dienste Fritz-Heckert-Saal Juri-Gagarin-Ring 150 99084 Erfurt Bindungsverhalten von Kindern psychisch erkrankter Eltern Ziel

Mehr

Barrierefreies Bad Wildungen

Barrierefreies Bad Wildungen * bei Beherbergungsbetrieben bitte Zusatzblatt ausfüllen Barrierefreies Bad Wildungen Erhebungsbogen Geschäftsname Straße/Hausnummer Etage PLZ/Ort Telefon Fax Email Homepage Ansprechpartner (Name/Telefon)

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Durchführung von psychotherapeutischen Leistungen gemäß den Psychotherapie- Vereinbarungen

Antrag auf Genehmigung zur Durchführung von psychotherapeutischen Leistungen gemäß den Psychotherapie- Vereinbarungen Ansprechpartner/innen: Bezirksstelle Düsseldorf, Abteilung Qualitätssicherung, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf Carmen Ramirez 0211 / 5970 8561 Carmen.Ramirez@kvno.de 0211 / 5970-8574 Bezirksstelle Köln,

Mehr

& VT mehr Für eine mitgliederfreundliche Kammer

& VT mehr Für eine mitgliederfreundliche Kammer & VT mehr Wahl zur Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg 17. Oktober bis 18. November 2013 VT & mehr Im Herbst 2013 wird die Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer

Mehr

Das Freiburger Versorgungsmodell im Bereich psychische Gesundheit:

Das Freiburger Versorgungsmodell im Bereich psychische Gesundheit: CANTON DE FRIBOURG / KANTON FREIBURG Das Freiburger Versorgungsmodell im Bereich psychische Gesundheit: Synthese zwischen spezialisierten Behandlungsketten und den kulturellen sowie räumlichen Herausforderungen

Mehr

Berufsbegleitende Fortbildung. Beginn des nächsten Kurses: Juni Leitung: Dr. phil. Christa Franke/ Ulrike Kramer

Berufsbegleitende Fortbildung. Beginn des nächsten Kurses: Juni Leitung: Dr. phil. Christa Franke/ Ulrike Kramer Berufsbegleitende Fortbildung Beginn des nächsten Kurses: Juni 2013 Leitung: Dr. phil. Christa Franke/ Ulrike Kramer Die zweieinhalbjährige Fortbildung 'Gruppenleitung in der Psychotherapie', wendet sich

Mehr

Regenerative Medizin: Zertifizierte Fortbildung Erarbeitung von praxisrelevanten Basismodulen.

Regenerative Medizin: Zertifizierte Fortbildung Erarbeitung von praxisrelevanten Basismodulen. WORKSHOP DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR REGENERATIVE MEDIZIN e.v. GRM: Regenerative Medizin: Zertifizierte Fortbildung Erarbeitung von praxisrelevanten Basismodulen. 11. November 2016, 9-16.00 Uhr, Fraunhofer-Forum

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7

Inhaltsverzeichnis. 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7 XV 1 Einführung....................... 1 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck.... 7 Ein paar Meinungen...................... 7 Einige Fakten.........................

Mehr

Besonderheiten der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung von minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen

Besonderheiten der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung von minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen Flüchtlingsambulanz für Kinder und Jugendliche Children for Tomorrow Stiftung des bürgerlichen Rechts & Ambulanzzentrum des UKE GmbH Besonderheiten der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung

Mehr

3. Therapeutische Beziehung aus psychodynamischer Perspektive. 4. Beziehungsgestaltung im multidisziplinären therapeutischen Team

3. Therapeutische Beziehung aus psychodynamischer Perspektive. 4. Beziehungsgestaltung im multidisziplinären therapeutischen Team Variationen der therapeutischen Beziehung unter psychodynamischen Aspekten Dr. med. M. Binswanger Oetwil am See, 22.01.2014 Vortragsübersicht 1. Einführung: Erste Assoziationen zum Vortragstitel 2. Therapeutische

Mehr

DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie

DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie Astheimer Winfried Dr. med. Karlsruhe Backenstraß Matthias Dr. phil. Heidelberg Balzer Werner Dr. med. Heidelberg Banholzer Bernd Dr. med. Mannheim

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7 1 Einführung....................... 1 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck.... 7 Ein paar Meinungen...................... 7 Einige Fakten.........................

Mehr

Klinik für Psychosomatik

Klinik für Psychosomatik Klinik für Psychosomatik Sein Ziel finden Jeder Mensch kennt Lebensabschnitte mit einer starken psychischen Belastung. Zumeist können wir die Krise selbst bewältigen. Bleiben jedoch Traurigkeit, Niedergeschlagenheit

Mehr

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Allgemeine Ergebnisse Vorklinik Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Einführung in die klinische Medizin n 31/n 30 Chemie n 40/n 28 Med. Psychologie I n 25/n 22 Med Psych III/Med Soz III n 17/n 17 Physiologie

Mehr

Beispiele aus der Praxis des Qualitätsverbundes Der Bunte Kreis funktioniert er auch im Ruhrgebiet?

Beispiele aus der Praxis des Qualitätsverbundes Der Bunte Kreis funktioniert er auch im Ruhrgebiet? Vortrag beim 4. Augsburger Nachsorgesymposium am 24./25. Juni 2005 Beispiele aus der Praxis des Qualitätsverbundes Der Bunte Kreis funktioniert er auch im Ruhrgebiet? Dr. Tanja Höll Kontakt am Ende des

Mehr

Empfehlung zur Berichterstattung über Suizid

Empfehlung zur Berichterstattung über Suizid Empfehlung zur Berichterstattung über Suizid Wie Journalisten Nachahmungstaten verhindern können Werther Effekt : Was steckt dahinter? Jährlich begehen in Deutschland über 10.000 Menschen Suizid (im Vergleich:

Mehr

Prüfbericht. Therme Bad Aibling. Barrierefreiheit geprüft Bericht Therme Bad Aibling 1/10. Lindenstr Bad Aibling

Prüfbericht. Therme Bad Aibling. Barrierefreiheit geprüft Bericht Therme Bad Aibling 1/10. Lindenstr Bad Aibling Bericht Therme Bad Aibling 1/10 Prüfbericht Abbildung 1: Therme Bad Aibling Therme Bad Aibling Anschrift Therme Bad Aibling Lindenstr. 32 83043 Bad Aibling Kontaktdaten Tel.: 08061 / 9066 200 E-Mail: info@therme-bad-aibling.de

Mehr

Die psychotherapeutische Weiterbildung Eckpunkte aus Sicht der Bundespsychotherapeutenkammer

Die psychotherapeutische Weiterbildung Eckpunkte aus Sicht der Bundespsychotherapeutenkammer Die psychotherapeutische Weiterbildung Eckpunkte aus Sicht der Bundespsychotherapeutenkammer Peter Lehndorfer BPtK-Symposium Reform der psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildung am 8. Juli 2016 in Berlin

Mehr

Ferienfaltblatt 2013

Ferienfaltblatt 2013 Ferienfaltblatt 2013 Schulferien 2013 in NRW Ostern 25.03. - 05.04.13 Sommer 22.07. - 03.09.13 Herbst 21.10. - 31.10.13 Winter 23.12. - 07.01.14 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 25.03. 28.03.13 Städt.

Mehr

Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V

Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V Anschreiben an Krankenkasse Anschrift des/ der Versicherten Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V Versichertennummer: Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil A: Grundlagen

Inhaltsverzeichnis. Teil A: Grundlagen Inhaltsverzeichnis Teil A: Grundlagen 1 Grundlagen der Traumatherapie 15 Markus A. Landolt & Thomas Hensel 1.1 Warum eigentlich Traumatherapie? 15 1.2 Das psychische Trauma und seine Folgen 16 1.3 Traumazentrierte

Mehr

Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit Vertiefung Verhaltenstherapie Lehrgang KJP Münster 2014

Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit Vertiefung Verhaltenstherapie Lehrgang KJP Münster 2014 Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit Vertiefung Verhaltenstherapie Lehrgang KJP Münster Lehrgangsbetreuung: Tel. 0251-2393799 Dipl. Sozpäd. Lena van Beek, Kontakt: vanbeek@kjpmuenster.de

Mehr

Der Versuch mit Höhenangst umzugehen und zu verstehen und was kann ich dagegen tun. Höhenangst

Der Versuch mit Höhenangst umzugehen und zu verstehen und was kann ich dagegen tun. Höhenangst Wolfgang Hillmer Der Versuch mit Höhenangst umzugehen und zu verstehen und was kann ich dagegen tun. Höhenangst Die Höhenangst ist eine Angststörung, die als eine anhaltende, übersteigerte und unangemessene

Mehr

Krankenhaus für psychosomatische, psychoanalytische und sozialpsychiatrische Medizin mit Tagesklinik Netphen Orte für heilsame Begegnungen

Krankenhaus für psychosomatische, psychoanalytische und sozialpsychiatrische Medizin mit Tagesklinik Netphen Orte für heilsame Begegnungen Klinik Wittgenstein Krankenhaus für psychosomatische, psychoanalytische und sozialpsychiatrische Medizin mit Tagesklinik Netphen Orte für heilsame Begegnungen Klinik Wittgenstein Die Klinik Wittgenstein

Mehr

1. Entwicklung der Planbetten und Tagesklinik-Plätze nach Fachabteilung 2011 bis 2017

1. Entwicklung der Planbetten und Tagesklinik-Plätze nach Fachabteilung 2011 bis 2017 C. Anlagen 1. Entwicklung der Planbetten und Tagesklinik-Plätze nach Fachabteilung 2011 bis 2017 Tabelle 8 Planbetten und Tagesklinik-Plätze 2011 bis 2017 Vollstationär (Planbetten) 2011 2014 2017 Augenheilkunde

Mehr

ÄRZTEKAMMER SACHSEN-ANHALT Körperschaft des öffentlichen Rechts

ÄRZTEKAMMER SACHSEN-ANHALT Körperschaft des öffentlichen Rechts ÄRZTEKAMMER SACHSEN-ANHALT Körperschaft des öffentlichen Rechts Verzeichnis der anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen Die durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt gemäß 4 Absatz 8 Weiterbildungsordnung

Mehr

Definitionen von Achtsamkeit im klinischen Kontext 18. Geschichte und Hintergründe des Konzeptes Achtsamkeit 22

Definitionen von Achtsamkeit im klinischen Kontext 18. Geschichte und Hintergründe des Konzeptes Achtsamkeit 22 Einleitung: Achtsamkeit Haltung psychiatrisch Tätiger 11 Grundlagen von Achtsamkeitskonzepten 18 Matthias Hammer und Andreas Knuf Definitionen von Achtsamkeit im klinischen Kontext 18 Geschichte und Hintergründe

Mehr

Passgenaue Hilfeleistung oder Anpassung an den Mangel?

Passgenaue Hilfeleistung oder Anpassung an den Mangel? Wir(r) in NRW!? - Perspektiven der Gemeindepsychiatrie Fachtagung an der Universität Siegen, 11.-12. Oktober 2007 Dr. med. Eckhard Gollmer Passgenaue Hilfeleistung oder Anpassung an den Mangel? Dr. med

Mehr

PATIENTEN. Vielen Dank für Ihre Mühe! Name: Vorname: Vorgespräch:

PATIENTEN. Vielen Dank für Ihre Mühe! Name: Vorname: Vorgespräch: Aufn.-Nr.: Name: Vorname: Wohnort: Geb.: PATIENTEN FRAGEBOGEN Name, Vorname: Datum: Vorgespräch: Damit wir uns ein umfassendes Bild Ihrer seelischen und körperlichen Beschwerden sowie Ihrer Lebensverhältnisse

Mehr

Rheumatologen in Niedersachsen, die eine Frühdiagnose- Sprechstunde anbieten

Rheumatologen in Niedersachsen, die eine Frühdiagnose- Sprechstunde anbieten Rheumatologen in Niedersachsen, die eine Frühdiagnose- Sprechstunde anbieten Postleitzahl 20000 Dr. med. Michael Leidert Internistische Praxis Haagestr. 3 21335 Lüneburg Tel: 04131/49291 Dr. med. Thomas

Mehr

Herzlich Willkommen! Bernd Kasper/pixelio.de. mit Systemischer Achtsamkeit

Herzlich Willkommen! Bernd Kasper/pixelio.de. mit Systemischer Achtsamkeit Herzlich Willkommen! Bernd Kasper/pixelio.de Einfach wirksaminnovative Gesundheitstools mit Systemischer Achtsamkeit Ablauf Fakten Arbeitswelten und Herausforderungen SRM - Systemische Ressourcen-Management

Mehr

Vorlesungsverzeichnis KIP Wintersemester 2014/ bis

Vorlesungsverzeichnis KIP Wintersemester 2014/ bis Das Institut ist im März 2003 als gemeinnütziger Verein gegründet worden. Die vorrangige Aufgabe liegt in der staatlich anerkannten qualifizierten Ausbildung von analytischen Kinder- und Jugendlichen-

Mehr

Burnout. Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life. -Zusammenfassung-

Burnout. Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life. -Zusammenfassung- Burnout Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life -Zusammenfassung- Dr. med., Dipl. Psych. Wolfgang Krahé www.bridge-into-life.de Der komplette Artikel kann kostenlos angefordert

Mehr

Beginn: 14:00 Uhr - Ende: Uhr

Beginn: 14:00 Uhr - Ende: Uhr Dokumentation zur VI. Netzwerkkonferenz am 23. September 2015 im Casino der Stadtwerke Frankenthal Thema: Und Papa sehe ich am Wochenende Kinderschutz & Kindergesundheit im Trennungsund Scheidungskonflikt

Mehr

Barrieren und Barrierefreiheit in der Klinik

Barrieren und Barrierefreiheit in der Klinik Barrieren und Barrierefreiheit in der Klinik 1. Barrierefreiheit in der Klinik Begriffssammlung Barrierefreiheit: barrierefrei, bedingt barrierefrei, rollstuhlgerecht, rollstuhlzugänglich, behindertenfreundlich,

Mehr

EMDR- Ausbildungsbeschreibung

EMDR- Ausbildungsbeschreibung Institut für EMDR und NLP Tübingen EMDR- Ausbildungsbeschreibung Eye Movement Desensitization and Reprocessing EMDR ist eine zeitsparende, umfassende und wunderbare Methode zur Behandlung traumatischer

Mehr

In Rücksprache mit dem Supervisor wird mit dem Patienten eine Therapievereinbarung getroffen (ggf. schriftlich).

In Rücksprache mit dem Supervisor wird mit dem Patienten eine Therapievereinbarung getroffen (ggf. schriftlich). SINOVA-Richtlinien für Durchführung der ambulanten psychotherapeutischen Behandlungen und deren Supervision in den SINOVA Kliniken für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Die Supervisionen sollten

Mehr

Einladung zu den Infoveranstaltungen Darmkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs

Einladung zu den Infoveranstaltungen Darmkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs Einladung zu den Infoveranstaltungen Darmkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs für Patienten, Angehörige und Interessierte Eintritt frei! Samstag, 13. November 2010 Georg-Friedrich-Händel HALLE, Halle Veranstalter:

Mehr

Branchentreff Vorbeugender Brandschutz

Branchentreff Vorbeugender Brandschutz Branchentreff Vorbeugender Brandschutz Inklusion eine wichtige Herausforderung für den vorbeugenden Brandschutz Georg Spangardt, vfdb Der Referent Branddirektor Dipl.-Phys. Georg Spangardt 2 Jahrgang 1962

Mehr

Einleitung: Achtsamkeit als Haltung psychiatrisch Tätiger TEIL 1 ACHTSAMKEIT ALS HALTUNG UND METHODE. Grundlagen von Achtsamkeitskonzepten

Einleitung: Achtsamkeit als Haltung psychiatrisch Tätiger TEIL 1 ACHTSAMKEIT ALS HALTUNG UND METHODE. Grundlagen von Achtsamkeitskonzepten Einleitung: Achtsamkeit als Haltung psychiatrisch Tätiger TEIL 1 ACHTSAMKEIT ALS HALTUNG UND METHODE Grundlagen von Achtsamkeitskonzepten Matthias Hammer und Andreas Knuf Definitionen von Achtsamkeit im

Mehr

Onkologisches Zentrum Halle-Dölau

Onkologisches Zentrum Halle-Dölau Wir stellen uns vor Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau Onkologisches Zentrum Halle-Dölau Willkommen im Onkologischen Zentrum Halle-Dölau Erstes nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes

Mehr

refugio thüringen e.v. Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge (PsZF)

refugio thüringen e.v. Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge (PsZF) refugio thüringen e.v. Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge (PsZF) Verein und Projekte Vorstand und Mitglieder refugio thüringen e.v. REFUGIO Thüringen Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Anne Tahirović/

Mehr

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33 Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33.1 Allgemeine Angaben Fachabteilung: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Fachabteilungsschlüssel: 3100 Art: Chefarzt/Chefärztin:

Mehr

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG Seminarleitung Dipl.-Psych. Dr. Lars Tischler Universitätsdozent an der Medical School Hamburg, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Mehr

Curriculum Psychotraumatologie

Curriculum Psychotraumatologie Curriculum Psychotraumatologie 1. Auflage Berlin, April 2014 Herausgeber: Bundesärztekammer Texte und Materialien der Bundesärztekammer zur Fortbildung und Weiterbildung Curriculum Psychotraumatologie

Mehr

Programm 2016 Für unsere ärztlichen Partner

Programm 2016 Für unsere ärztlichen Partner Terminübersicht 2016 Meet the Expert 11. Mai Ösophaguserkrankungen: Neues und Kontroversen 19. Oktober Leberchirurgie maligner Erkrankungen 07. Dezember Kolorektales Karzinom: Update 2016 Viszeralmedizinische

Mehr

INFORMATION. Brustkrebszentrum und Zentrum für Gynäkologische Onkologie

INFORMATION. Brustkrebszentrum und Zentrum für Gynäkologische Onkologie INFORMATION Brustkrebszentrum und Zentrum für Gynäkologische Onkologie 3 Sehr geehrte Patientin, Brustkrebszentrum und Zentrum für Gynäkologische Onkologie die Frauenklinik der Hochtaunus-Kliniken Bad

Mehr