Aus dem Vereinsleben. Aus dem Vereinsleben. Neumitglieder im 2. Quartal Mitteilungen 2/ Schulte Tenderich Albert

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aus dem Vereinsleben. Aus dem Vereinsleben. Neumitglieder im 2. Quartal 2009. Mitteilungen 2/2009 331. Schulte Tenderich Albert"

Transkript

1 Aus dem Vereinsleben Neumitglieder im 2. Quartal 2009 Schulte Tenderich Albert Würzburg Wasmeier Peter München Mayr Josef Christoph Dettendorf Aus dem Vereinsleben Mitteilungen 2/

2 Ehrenmitglied Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel nun ein 65er Das Ehrenmitglied des DVW-Bayern, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel, feierte am 3. Mai 2009 seinen 65. Geburtstag. Dieses Ereignis wurde mit einem Akademischen Festkolloquium»Für eine gerechtere Welt«am 4. Mai im Landesamt für Vermessung und Geoinformation in München feierlich gewürdigt. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Magel war von Präsident der FIG, der internationalen Vereinigung der Vermessungsingenieure. Im Jahre 2007 wurde ihm in Würdigung seiner außergewöhnlichen Verdienste die Ehrenmitgliedschaft des DVW-Bayern verliehen. Da die Geburtstagsfeierlichkeiten einige Wochen nach Redaktionsschluss der Mitteilungen 2/2009 stattfinden, war eine Berichterstattung über das Festkolloquium und über die Leistungen und Ehrungen Univ.-Prof. Magels in dieser Ausgabe leider nicht mehr möglich. Freuen Sie sich daher umso mehr über einen ausführlicheren Bericht in den nächsten Mitteilungen! Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied und wünschen ihm weiterhin gesunde und erfüllte Jahre! Tobias Kunst, Traunstein 332 Mitteilungen 2/2009

3 Verdienstmedaille des DVW-Bayern an Prof. Dr. Frankenberger überreicht Prof. Dr. Frankenberger, Ministerialdirigent a.d. und ehemaliger Leiter der Bayerischen Vermessungsverwaltung, erhielt für seine Verdienste um das Vermessungswesen in Bayern und für den DVW-Bayern die Verdienstmedaille des DVW-Bayern. Die Verleihung erfolgte durch den Vorsitzenden Tobias Kunst im Rahmen des letzten Vortrags der Wintervortragsreihe des DVW-Bayern in München am 13. März Prof. Dr. Frankenberger war von 1974 bis 1982 Schriftleiter der DVW-Mitteilungen und trat in diesem Zeitraum zusätzlich als Autor mehrerer Beiträge in Erscheinung. Insgesamt 16 Hauptbeiträge entstanden aus seiner Feder, unter anderem Abhandlungen über das Kölner Schreinswesen und über das EDV-Konzept der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Von 1999 bis 2009 gehörte Prof. Dr. Frankenberger dem Vorstandsrat des DVW- Bayern an. Eine Würdigung der Leistungen Prof. Dr. Frankenbergers ist in den Mitteilungen des DVW-Bayern 2/2008 (Seiten 265 ff und 287 ff ) und 3/2008 (Seite 462) sowie in der ZfV 3/2008 (Seite 194/195) enthalten. Tobias Kunst, Traunstein Bild: Überreichung der DVW- Verdienstmedaille durch Tobias Kunst an Prof. Dr. Frankenberger am 13. März 2009 Mitteilungen 2/

4 Fachexkursion der Bezirksgruppe Unterfranken in die Schweiz Mehrtägige Reisen mit umfangreichem Fachprogramm standen schon oft auf der Agenda der Bezirksgrupppe Unterfranken. Nach ein paar Jahren Pause war es im November wieder soweit. 30 Teilnehmer machten sich auf zu einer dreitägigen Fachexkursion in die Schweiz. Hauptziel war die Besichtigung der Baustelle am Südportal des Gotthardtunnels in Bodio-Pollegio im Tessin. Die erste Station führte uns nach Heerbrugg zur Besichtigung der Firma Leica. Besucher sind dort sehr willkommen. Ein professionelles Team kümmert sich um die Besucher. Sie stellten für uns ein umfangreiches Programm, das exakt auf unsere Wünsche Tachymeter, GPS und Laserscanning ausgerichtet war, zusammen. Am nächsten Tag stand die Baustellenführung auf dem Programm. Wir erhielten ausführliche Informationen über die wirtschaftlichen Hintergründe, die Baustellenorganisation sowie über die bau- und vermessungstechnischen Aufgaben des Mammutprojekts. Der Chefvermessungsingenieur dieses Bauabschnitts referierte persönlich. Neben der reinen Technik waren seine Ausführungen über die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf der Großbaustelle hoch interessant. Sehr beeindruckend war vor allem auch die Bohrmaschine, ein 400 Meter langes Ungetüm, das neben dem Vortrieb die gesamte Verschalung und die Betonarbeiten in der Röhre durchführt. Leider konnten wir die Arbeits- Die Reisegruppe vor dem Tunnelportal 334 Mitteilungen 2/2009

5 weise der Supermaschine nur anhand von Videos und nicht an vorderster Front studieren. Wir erfuhren auch, dass die Verantwortlichen alles tun, um die Beeinträchtigungen für die Umwelt und die Anwohner möglichst gering zu halten. So wird der Abraum vor dem Portal soweit möglich in verwertbares Baumaterial umgewandelt. Zur Vermeidung von Transporten auf der Straße wurde ein Tunnel durch einen Berg gegraben. Das nicht verwertbare Material wird über ein Förderband durch den Tunnel an seine endgültige Lagerstätte transportiert. Die Besichtigung von Bellinzona mit seinen weltbekannten Burgen bzw. eine Fahrt mit der alten Gotthardbahn durch den jetzigen Tunnel an den Vierwaldstätter See rundeten den Tag ab. Auf der Rückreise informierten wir uns am Amt für Landentwicklung und Bodenmelioration in Chur über den Ablauf von Projekten der Landentwicklung in der Schweiz. Mitarbeiter des Amtes erläuterten die Organisationsstruktur ihrer Verwaltung und stellten verschiedene Projekte vor. Die kleine Behörde vergibt viele Aufträge an Private. Der Schwerpunkt liegt deshalb auf der Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros. Sie wurde am Projekt»Val Mustair«, das in der Nähe des Ofenpasses und des Stilfser Joches liegt, demonstriert. Das Verfahren läuft seit etwa 30 Jahren und wird immer noch vom gleichen Büro betreut. Nur ist mittlerweile der Sohn in der Verantwortung. Beide Vater und Sohn waren an diesem Samstag Nachmittag anwesend und berichteten über ihre langjährige erfolgreiche Arbeit. Natürlich gab es viele Fragen zu beantworten. Die Teilnehmer kamen aus den verschiedensten Sparten unseres Berufes, so dass auch am Abend der Stoff für kurzweilige Gespräche nie ausging. Es war eine sehr interessante und harmonische Reise. Emil Fischer, Würzburg Mitteilungen 2/

6 Bayerischer Versicherungsverband Versicherungsaktiengesellschaft Bayerischer Versicherungsverband Versicherungsaktiengesellschaft Information für Versicherte der Versicherungskammer Bayern Erhöhung der Versicherungssummen Besserer Versicherungsschutz in der Privat-Haftpflichtversicherung Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Haftpflichtversicherung der Versicherungskammer Bayern Information und genießen für Versicherte einen hervorragenden der Versicherungskammer Schutz. Bayern Erhöhung der Versicherungssummen Und Besserer sprechen Versicherungsschutz bis zu 10 Millionen Euro in dafür, der auch Privat-Haftpflichtversicherung weiterhin der Versicherungskammer Bayern zu vertrauen. Denn als fairer Versicherer hat die Kammer die Leistungen kräftig erhöht. Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Haftpflichtversicherung der Versicherungskammer Bayern und genießen einen hervorragenden Schutz. Ohne Ihr Zutun und ohne zusätzliche Kosten für Sie: Und es sprechen bis zu 10 Millionen Euro dafür, auch weiterhin der Versicherungskammer Bayern Aus zu vertrauen. 3 Millionen Denn Euro als Versicherungssumme fairer Versicherer hat werden die Kammer die Leistungen kräftig erhöht. 5 Millionen Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden, Euro für Vermögensschäden Ohne Ihr Zutun und ohne zusätzliche Kosten für Sie: 5 Millionen Euro werden auf Aus 3 Millionen Euro Versicherungssumme werden 10 Millionen Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden 5 Millionen Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden, Euro Euro für für Vermögensschäden Vermögensschäden erhöht. Die 5 Millionen höheren Euro Versicherungssummen werden auf gelten auch in der Amtshaftpflichtversicherung - 10 auch Millionen in Bezug Euro auf pauschal Vermögensschäden. für Personen- und/oder Sachschäden Euro für Vermögensschäden erhöht. Außerdem sind weiterhin sogenannte Internetschäden, also Schäden, durch Viren und andere Die Schadprogramme, höheren Versicherungssummen Veränderungen von gelten Daten auch aus in der sonstigen Amtshaftpflichtversicherung Gründen oder Störung des Zugangs - auch Dritter in Bezug zum auf elektronischen Vermögensschäden. Datenaustausch mitversichert Darüber Außerdem hinaus sind weiterhin haben Sie sogenannte die Möglichkeit, Internetschäden, die Privathaftpflicht also Schäden, Optimal durch Viren und abzuschließen: andere Schadprogramme, Veränderungen von Daten aus sonstigen Gründen oder Störung Versicherungssummen des Zugangs Dritter zum (VS) elektronischen 10 Millionen Euro Datenaustausch pauschal für Personen mitversichert und/oder Sachschäden Euro für Vermögensschäden Mitversicherung Darüber hinaus von: haben Sie die Möglichkeit, die Privathaftpflicht Optimal abzuschließen: Schlüsselverlust (private und vom Arbeitgeber/Dienstherrn überlassene Schlüssel) Versicherungssummen bis 1 % der VS (VS) für Personen- 10 Millionen und/oder Euro pauschal Sachschäden für Personen und/oder Sachschäden (Selbstbeteiligung je Schaden Euro 10 %, für mindestens Vermögensschäden 10 Euro, höchstens 500 Euro Mitversicherung von: Schadenersatzausfalldeckung bis VS (Leistungspflicht ab 3000 Euro Schlüsselverlust (private und vom Arbeitgeber/Dienstherrn überlassene Schlüssel) Schadenersatzforderung) bis 1 % der VS für Personen- und/oder Sachschäden Schäden (Selbstbeteiligung durch deliktsunfähige je Schaden 10 Kinder %, mindestens bis 1 o/oo 10 der Euro, VS höchstens für Personen- 500 Euro und/oder Sachschäden Schadenersatzausfalldeckung bis VS (Leistungspflicht ab 3000 Euro (Selbstbeteiligung Schadenersatzforderung) je Schadenereignis 150 Euro) Gefälligkeitsschäden Schäden durch deliktsunfähige bis 1 o/oo Kinder VS bis für 1 Personen- o/oo der VS und/oder für Personen- Sachschäden und/oder (Selbstbeteiligung Sachschäden je Schadenereignis 150 Euro) An (Selbstbeteiligung Familienangehörige je Schadenereignis vermietete Eigentums- 150 Euro) oder Einliegerwohnungen Schäden Gefälligkeitsschäden durch oberirdische bis 1 o/oo Öltanks der VS mit für einem Personen- Gesamtfassungsvermögen und/oder Sachschäden bis 5000 Liter im (Selbstbeteiligung selbstbewohnten je Schadenereignis Ein- oder Zweifamilienhaus. 150 Euro) zum Jahresbeitrag An Familienangehörige von 87,00 vermietete Euro. Eigentums- oder Einliegerwohnungen Schäden durch oberirdische Öltanks mit einem Gesamtfassungsvermögen bis 5000 Liter im selbstbewohnten Ein- oder Zweifamilienhaus. Wenden zum Jahresbeitrag Sie sich an von Ihren 87,00 Berufsverband, Euro. wenn Sie noch Fragen haben. Wenden Sie sich an Ihren Berufsverband, wenn Sie noch Fragen haben. 336 Mitteilungen 2/2009

G r u p p e n v e r s i c h e r u n g s v e r t r a g

G r u p p e n v e r s i c h e r u n g s v e r t r a g G r u p p e n v e r s i c h e r u n g s v e r t r a g auf Haftpflichtversicherung für die Mitglieder des Deutschen Verein für Vermessungswesen (DVW) Landesverein Bayern e. V. I. Vertragsnummer HV 100056/0100

Mehr

Das Haftpflicht-Angebot der KOMBA BAYERN

Das Haftpflicht-Angebot der KOMBA BAYERN Das Haftpflicht-Angebot der KOMBA BAYERN Mitglieder sparen Geld durch günstige Gruppenhaftpflichtversicherung Der Versicherer übernimmt auch die Kosten zivilrechtlicher Die Notwendigkeit einer Haftpflichtversicherung

Mehr

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt? 1. Persönliche Daten Kunde Interessent Herr Frau Titel Name, Vorname Anschrift Das Formular Kundenbasisdaten Eine Aktualisierung ist liegt vor; Datum der Erstellung: nicht notwendig (es sind keine Änderungen

Mehr

Tel. tagsüber. Dienststelle HV 100007

Tel. tagsüber. Dienststelle HV 100007 Bayerischer Versicherungsverband Versicherungsaktiengesellschaft Antrag bitte zurücksenden an: VHBB Verband der höheren Verwaltungsbeamtinnen und Verwaltungsbeamten in Bayern Knöbelstr. 10 80538 München

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: _ Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: (Name/Anschrift) Telefon-Nummer: (für eventuelle Rückfragen) Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken Kunde / Interessent: Falls eine Frage mit Ja beantwortet wird, bitte den entsprechenden Zusatzfragebogen ausfüllen Sind Sie verbeamtet oder im öffentlichen Dienst? Nein Ja (Bogen ausfüllen) Besitzen Sie

Mehr

Antrag bitte einreichen über die Geschäftsstelle des DVW-Bayern, Alexandrastraße 4, 80538 München. Telefon privat *) Telefax *)

Antrag bitte einreichen über die Geschäftsstelle des DVW-Bayern, Alexandrastraße 4, 80538 München. Telefon privat *) Telefax *) Bayerischer Versicherungsverband Antrag auf Beitritt zum Haftpflichtversicherungsvertrag zwischen dem Deutschen Verein für Vermessungswesen (DVW) Landesverein Bayern und dem Bayerischen Versicherungsverband

Mehr

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler ConceptIF AG Friedrich-Ebert-Damm 160a 22047 Hamburg Tel: 040 696970660 Fax: 040696970661 email: info@conceptif.de Website: Versicherungsnehmer Herr Harald

Mehr

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung Angebot für eine Privathaftpflichtversicherung IhrAnsprechpartner: Baumgarthuber&PartnerGmbH IrinaWerner Gutenbergstr. 9 78056 VS-Schwenningen Tel.: 07720-8559-23 Fax.: 07720-8559-223 E-Mail: irina.werner@bup-vm.com

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. Privathaftpflicht

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. Privathaftpflicht Tarifvergleich vom 02.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Privathaftpflicht VHV Allgemeine Versicherungen Klassik-Garant 14 Familie KomfortPlus 2013

Mehr

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Deckungskonzept für den Einzelhandel Tarif & Einschlüsse Schutz für Betriebe www.volkswohl-bund.de Das Deckungskonzept für den Einzelhandel Der Kundenkreis: Bäckerei (mit Stehcafé)

Mehr

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/Partnerschaften und Singles. Barmenia-Leistungs-Garantie: Die neue Sicherheit

Mehr

Highlights der Onesty Direct-

Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/ Partnerschaften und Singles. Besser Onesty Direct. Onesty Direct-Leistungs-Garantie:

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Merkblatt Haftpflichtversicherung

Merkblatt Haftpflichtversicherung Merkblatt Haftpflichtversicherung Lesen Sie in diesem Merkblatt diese Themen: 1. Das Wichtigste in Kürze 2. Privathaftpflichtversicherung 3. Tierhalterhaftpflichtversicherung 4. Diensthaftpflichtversicherung

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Verbands- und Vereinsversicherer Nr. 1 ARAG Sportversicherung -seit 1963 Spezialist

Mehr

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen gewünschte Haftpflicht - ver sicherung geben. Diese

Mehr

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Mindeststandards modus. Matthias Lesch Mühlgrabenstr. 27 53340 Meckenheim Telefon: 02225-5355 Telefax: 02225-5370 www.modus.team.de / Mail: info@modus-team.de

Mehr

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: SCHWERPUNKT FAMILIEN- HAFTPFLICHT SCHUTZ FÜR DIE GANZE FAMILIE INHALT 1. Welche Personen können mitversichert werden? 03 2. Was ist bei deliktunfähigen Kindern zu beachten?

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Bezirksgruppe Rhein-Neckar

Bezirksgruppe Rhein-Neckar DVW Deutscher Verein für Vermessungswesen Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement Landesverein Baden-Württemberg Bezirksgruppe Rhein-Neckar DVW BW Bezirksgruppe Rhein-Neckar Keplerstraße

Mehr

Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm

Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm Vorschlag für: Geburtsdatum: Anschrift: Musterfrau, Sabine 01.01.1992 Postweg 1, 37073 Göttingen Produkte Tarif-Variante Monatlicher Beitrag Privat-Haftpflicht Optimal

Mehr

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht Pauschal-Deckungssummen für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden 10 Mio. 15 Mio. 50 Mio. Versicherte Personen Versicherungsnehmer Hausangestellte des VN im Rahmen ihrer Tätigkeit Personen,

Mehr

Herzlich Willkommen 0

Herzlich Willkommen 0 Herzlich Willkommen 0 Versicherungsschutz im Ehrenamt Rahmenvertrag für ehrenamtlich Tätige 1 Stand 2013 Versicherungsschutz im Ehrenamt Was erwartet Sie heute? Haftpflicht- und Unfallversicherung für

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden

Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden 1991 gegründet Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden Aufgrund der Interessenwahrnehmungspflicht als treuhänderähnlicher Sachwalter stehen wir auf der Seite

Mehr

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung:

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Privathaftpflichtversicherung Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

1991 gegründet Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden Aufgrund der Interessenwahrnehmungspflicht als

1991 gegründet Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden Aufgrund der Interessenwahrnehmungspflicht als 1991 gegründet Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden Aufgrund der Interessenwahrnehmungspflicht als treuhänderähnlicher Sachwalter auf der Seite der von ihr

Mehr

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Privat -- Hund - Gewässerschäden -- Haus- und Grund Versicherungsumfang Versicherungsschutz besteht im Rahmen des versicherten Risikos für den Fall,

Mehr

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsstärke der von uns angebotenen Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung. Versicherungsleistungen

Mehr

Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen gewünschte Privat-Haftpflichtver sicherung

Mehr

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz - Stand 01.01.2010 - Herzlich willkommen Referent: Hans Schneider Handlungsbevollmächtigter Verbands- und Vereinsversicherer

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat)

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Name: Staße/ Nr.: Telefon: Anlass der Beratung: Email: Datum.. PLZ/ Ort Umfang

Mehr

Anlage zum Versicherungsschein

Anlage zum Versicherungsschein I. Versichertes Risiko Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus der Organisation und Durchführung der im Versicherungsschein benannten Veranstaltung. II. Besondere Vereinbarungen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Was Menschen berührt. Bayerische. Ehrenamtsversicherung.

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Was Menschen berührt. Bayerische. Ehrenamtsversicherung. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Zukunftsministerium Was Menschen berührt. Bayerische Ehrenamtsversicherung. Wir fangen Sie auf Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Schnelle Bearbeitung im Schadenfall! Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine kleine

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. Was Menschen berührt. Bayerische. Ehrenamtsversicherung.

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. Was Menschen berührt. Bayerische. Ehrenamtsversicherung. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen Zukunftsministerium Was Menschen berührt. Bayerische Ehrenamtsversicherung. Wir fangen Sie auf Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mehr

Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag

Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag Rahmenverträge mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.v. Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschadenhaftpflicht Rahmenvertrag Auf den folgenden 6 Seiten haben wir Ihnen die Neuerungen dargestellt.

Mehr

Badischer Chorverband e.v.

Badischer Chorverband e.v. Badischer Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 26.03.2011 - Das Vertragswerk für den BCV Versicherungsschutz besteht im Basisschutz im Rahmen einer Vereins-Haftpflichtversicherung

Mehr

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Information für Mieter Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Guter Service, wann immer Sie ihn brauchen. Mit einem dichten Netz von 500 Geschäftsstellen sowie den Sparkassen

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Seite 0 Inhalt des Vortrages : Darstellung

Mehr

Einzelperson. Preis pro Einzelperson bis 64 Jahre. Preis pro Familie/ Paar ab 64 Jahre. Preis pro. Preis pro Einzelperson ab 65 Jahre.

Einzelperson. Preis pro Einzelperson bis 64 Jahre. Preis pro Familie/ Paar ab 64 Jahre. Preis pro. Preis pro Einzelperson ab 65 Jahre. Jahres-Reiserücktrittskosten-Versicherungen Tarife BASIS RRV-Schutz (Stornoschutz gemäß Teil A) Mit Selbstbeteiligung Ohne Selbstbeteiligung 1.000,00 27,00 39,00 1.000,00 35,00 47,00 2.000,00 45,00 69,00

Mehr

AL_HAFTPFLICHT Privat. Schuss, Tor, Haftpflicht. Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht.

AL_HAFTPFLICHT Privat. Schuss, Tor, Haftpflicht. Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht. AL_HAFTPFLICHT Privat Schuss, Tor, Haftpflicht Bei Schadenersatzansprüchen nehmen Sie einfach uns in die Pflicht. Genießen Sie Ihr Leben, wir kümmern uns um den Rest. Es gibt Tage voller Harmonie. Bis

Mehr

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufs- und Vermögensschadenhaftpflicht- Versicherung Die Haftpflichtversicherung bietet Versicherungsschutz aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen

Mehr

PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS.

PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS. PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS. DAMIT AUS KLEINEN PANNEN KEIN GROSSES UNGLÜCK WIRD. Schön, wenn der Nachwuchs sich auch mal ganz alleine beschäftigen

Mehr

Landwirtschafliches Pflichtpraktikum

Landwirtschafliches Pflichtpraktikum Informationsschreiben für Schülerinnen und Schüler, deren Erziehungsberechtigten sowie für die Betriebsleiter der Praktikumsbetriebe Landwirtschafliches Pflichtpraktikum Versicherungsschutz für Schülerinnen

Mehr

Was ist ein Ehrenamt?

Was ist ein Ehrenamt? Frank Schultz Ecclesia Gruppe, Detmold Was ist ein Ehrenamt? Fünf Merkmale bestimmen das Ehrenamt: 1. Es ist freiwillig 2. Es ist unentgeltlich 3. Es erfolgt für andere 4. Es findet in einem organisatorischen

Mehr

Private Haftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung Private Haftpflichtversicherung Für den Schaden geradestehen. Der Preis der Größe heißt Verantwortung. Winston Churchill IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg

Mehr

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen

Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufliche und existenzwichtige Versicherungen Berufs- und Vermögensschadenhaftpflicht- Versicherung Wer einen Schaden verursacht, muss dem Geschädigten Ersatz leisten. Diese Verpflichtung zur Haftung

Mehr

Ich bleib gelassen, auch wenn mal was schiefgeht.

Ich bleib gelassen, auch wenn mal was schiefgeht. Ich bleib gelassen, auch wenn mal was schiefgeht. Ein Missgeschick ist schnell passiert, auch wenn man noch so vorsichtig ist. Damit aus kleineren und größeren Unachtsamkeiten kein finanzielles Risiko

Mehr

Anlage zum Versicherungsschein HV 041100/0100 Anlage 599 Inkasso-/Vermittler-Nr.: 912513/940900

Anlage zum Versicherungsschein HV 041100/0100 Anlage 599 Inkasso-/Vermittler-Nr.: 912513/940900 Anlage zum Versicherungsschein HV 041100/0100 Anlage 599 Inkasso-/Vermittler-Nr.: 912513/940900 Vertragsgrundlagen Ergänzend: Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) - Anlage 801 Versicherungsnehmer

Mehr

Bayerischer Radsport-Verband e.v. Private Tretrad-Versicherung. MERKBLATT über die. A - Gemeinsame Bestimmungen

Bayerischer Radsport-Verband e.v. Private Tretrad-Versicherung. MERKBLATT über die. A - Gemeinsame Bestimmungen Bayerischer Radsport-Verband e.v. MERKBLATT über die Private Tretrad-Versicherung Versicherungsschutz wird den beim Bayerischen Radsport-Verband e.v. angemeldeten Mitgliedern der Vereine auf Grundlage

Mehr

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Vortrag im Rahmen der Vorständeschulung 2011 von Andreas Heinrich 10. September 2011 im Kolpinghaus Trier Überblick im Auftrag

Mehr

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig.

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig. 10. FERIENVERSICHERUNG 10.1 Allgemeines 10.1.1 Versichert werden Teilnehmer an Gruppen- oder Einzelfahrten. Der Versicherungsschutz wird unter der Voraussetzung gewährt, dass der Fahrtveranstalter die

Mehr

Damit Sicherheit Ihr treuer Begleiter ist

Damit Sicherheit Ihr treuer Begleiter ist Tierhalter-Haftpflicht Hund HAFTPFLICHTKASSE Damit Sicherheit Ihr treuer Begleiter ist Ausgabe Juni/Juli 2011 Haftpflichtkasse Darmstadt 1. Platz THV Plus Hundehalterhaftpflicht Im Vergleich: 309 Tarife

Mehr

Wer einen Schaden verursacht

Wer einen Schaden verursacht Wer einen Schaden verursacht braucht sich bei uns um nichts zu sorgen! Schutz nach Wahl: BASIS EXKLUSIV PREMIUM Jetzt neu! bis 10.000.000, Versicherungssumme www.inter.de VERSICHERUNGEN MANCHER SPASS KOSTET

Mehr

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1)

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1) Haftpflicht Senioren NEU HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1)

Mehr

PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS.

PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS. PRIVATE HAFTPFLICHT KLASSIK-GARANT RECHNEN SIE MIT ALLEM, DIE RECHNUNG GEHT AUF UNS. DAMIT AUS KLEINEN PANNEN KEIN GROSSES UNGLÜCK WIRD. Ein perfekter Schuss nur leider hat Ihr Jüngster den teuren Wintergarten

Mehr

Offertenanfrage: Berufshaftpflichtversicherung für IT Dienstleister

Offertenanfrage: Berufshaftpflichtversicherung für IT Dienstleister Offertenanfrage: Berufshaftpflichtversicherung für IT Dienstleister Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter stets auch

Mehr

Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 -

Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 - Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 - Kurzinformation zur Sportversicherung: - Stand: 01.01.2008 - Mit dem Sportversichersicherungsvertrag hat der LSB/NFV

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Interessent : Zu versicherndes Risiko Facharztbezeichnung: Zusatzbezeichnung: Dienstherr / Arbeitgeber

Mehr

Sicherheit in allen Situationen

Sicherheit in allen Situationen Eine kleine Unachtsamkeit und Sie müssen für den entstandenen Schaden aufkommen, mit Ihrem ganzen Vermögen und unter Umständen ein Leben lang. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen

Mehr

Die wgv Haftpflichtversicherung Optimaler Schutz zum günstigen Preis!

Die wgv Haftpflichtversicherung Optimaler Schutz zum günstigen Preis! Die wgv Haftpflichtversicherung Optimaler Schutz zum günstigen Preis! Gute Gründe, warum Sie mit der wgv rechnen können: Perfekter Schutz. Mit einer Versicherung schützen Sie sich gegen bestimmte Unwägbarkeiten

Mehr

Deutscher Siedlerbund

Deutscher Siedlerbund Deutscher Siedlerbund Steinhäuserstr. 1, 76135 Karlsruhe. Tel. 0721-981620, Fax 0721-9816262 Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Deutschen Siedlerbundes, Landesverband

Mehr

Boss-Assekuranz Versicherungsmakler Tauentzienstraße 1 10789 Berlin

Boss-Assekuranz Versicherungsmakler Tauentzienstraße 1 10789 Berlin Boss-Assekuranz Versicherungsmakler Tauentzienstraße 1 10789 Berlin Telefon: 030-885 685-0 Telefax: 030-885 685-88 info@boss-assekuranz.com www.boss-assekuranz.com Referent: André Sassenberg Die Präsentation

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

VERSICHERUNGEN. Sammelversicherungsverträge. des Bayerischen Landesverbandes des KDFB. bei der Versicherungskammer Bayern

VERSICHERUNGEN. Sammelversicherungsverträge. des Bayerischen Landesverbandes des KDFB. bei der Versicherungskammer Bayern VERSICHERUNGEN Sammelversicherungsverträge des Bayerischen Landesverbandes des KDFB bei der Versicherungskammer Bayern Stand 01.08.2009 Wer ist über die Sammelverträge des KDFB versichert? Versichert sind:

Mehr

Hab und gut bewahren privatschutz. Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles.

Hab und gut bewahren privatschutz. Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles. Hab und gut bewahren privatschutz Wir schützen alles, was Ihnen lieb und teuer ist wirklich alles. Weil immer etwas passieren kann, sollte man immer geschützt sein. Der Privatschutz der SIGNAL IDUNA für

Mehr

Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung

Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.v. Bundesamt Kesselhaken 23 34376 Immenhausen 402001 (01.16) Tel.: 05673 99584-0 Fax: 05673 99584-44

Mehr

Rating Privathaftpflichtversicherungen

Rating Privathaftpflichtversicherungen Rating Privathaftpflichtversicherungen Privathaftpflichtversicherungen für Familien, Paare und Singles: Leistungsvergleich Basis: Wertung: Stand: Tarife im Test: 668 Anbieter im Test: 85 Gold, Silber 15.04.2013

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Eine der wichtigsten Versicherungen für Privatpersonen Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann.

Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann. Generali Privat für Familien Was zählt, ist ein Familienpaket, auf das sich die ganze Familie verlassen kann. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Generali Privat Privathaftpflichtversicherung Was

Mehr

Keinen Mut zur Lücke.

Keinen Mut zur Lücke. Betriebshaftpflichtversicherung Keinen Mut zur Lücke. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Betriebshaftpflicht ohne Lücken. Ihre Lücke durch unterschiedliche Versicherungssummen im Vertrag nicht bei

Mehr

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT vergleichen-und-sparen.de informiert Die vs vergleichen-und-sparen GmbH (vormals iak GmbH) ist ein Online- Versicherungsmakler. Bereits seit 1984 ist die vs vergleichen-und-sparen

Mehr

Anlage Der Vertrag über eine Dienstfahrt-Fahrzeugversicherung (DFFV) zwischen dem Freistaat Bayern vertreten durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen Odeonsplatz 4 80539 München und der Versicherungskammer

Mehr

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Ambiente /Ambiente Top Privat-Haftpflicht Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Wir setzen Maßstäbe! Mit über 140 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen ein starker und zuverlässiger Partner

Mehr

WUNDERBAR. BESCHÜTZT.

WUNDERBAR. BESCHÜTZT. WUNDERBAR. BESCHÜTZT. Privathaftpflichtversicherung Classic Menschen schützen. Werte bewahren. SCHUTZ. GESTALTEN. Die Privathaftpflichtversicherung und ihre Bausteine: Privathaftpflichtversicherung Classic

Mehr

Umfassende Sicherheit auf Schritt und Tritt

Umfassende Sicherheit auf Schritt und Tritt Tierhalter-Haftpflicht Pferd HAFTPFLICHTKASSE Umfassende Sicherheit auf Schritt und Tritt Ausgabe Juni/Juli 2011 Haftpflichtkasse Darmstadt 1. Platz THV Plus Tierhalterhaftpflicht Pferd (normal) Im Vergleich:

Mehr

Haftpflichtversicherung: Ihre finanzielle Sicherheit in allen Lebenslagen.

Haftpflichtversicherung: Ihre finanzielle Sicherheit in allen Lebenslagen. Haftpflichtversicherung: Ihre finanzielle Sicherheit in allen Lebenslagen. Diensthaftpflicht für Beamte und Beschäftigte im Öffentlichen Dienst Aus Ihrer Verantwortung für sich und Ihre Familie. Gut, wenn

Mehr

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung im Überblick (Stand: 01.04.2010)

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung im Überblick (Stand: 01.04.2010) (Stand: 01.04.) Deckungssummen Personen- und Sachschäden pauschal bis 10 oder 20 Mio. Vermögensschäden 5 Mio. 5 Mio. Verzicht auf Summenmaximierung - Ausland Unbegrenzte Aufenthalte im europäischen Ausland

Mehr

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG.

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG. PHV-LEISTUNGSRATING THV-LEISTUNGSRATING Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG Tarif: Top-Schutz Kategorie: Familie Gültig bis: 09/2015 SEHR GUT HanseMerkur

Mehr

2. Rückblick auf das 64. ARGEOS-Treffen Ende November 2004 in Karlsruhe

2. Rückblick auf das 64. ARGEOS-Treffen Ende November 2004 in Karlsruhe Seite 1 von 5 Januar 2005 +++++ ARGEOS-News +++++ ARGEOS-News +++++ ARGEOS-News +++++ 1. Ein frohes neues Jahr 2005 Rückblick und Ausblick 2. Rückblick auf das 64. ARGEOS-Treffen Ende November 2004 in

Mehr

wog %d4z_ Michael Westkamp GENERALI PRIVATVERSICHERUNG Nr. Haftpflicht- und Unfallversicherung Sehr geehrter,

wog %d4z_ Michael Westkamp GENERALI PRIVATVERSICHERUNG Nr. Haftpflicht- und Unfallversicherung Sehr geehrter, 50411 Köln www.amv.de PRIVATVERSICHERUNG Nr. Haftpflicht- und Unfallversicherung Sehr geehrter, gerne informieren wir Sie über die Änderungen zu Ihrer PRIVATVERSICHERUNG. Sie erhalten heute einen Nachtrag

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Haftpflichtversicherung für Studenten

Haftpflichtversicherung für Studenten TESTURTEIL Haftpflichtversicherung für Studenten Privathaftpflicht - auch für Studenten unverzichtbar Das Klischee des armen Studenten trifft zwar oft zu, trotzdem sollte an bestimmten Dingen nicht gespart

Mehr

Immobilienschutzkonzept

Immobilienschutzkonzept Immobilienschutzkonzept Umfassender Schutz aus einer Hand Fonds Finanz Messe Düsseldorf 20.05.2015 Anke Rübsamen-Schön Produktmanagement Privat HSU Agenda 1. Konzernportrait ALTE LEIPZIGER HALLESCHE Konzern

Mehr