FISCHELNER WOCHE. Aktions-Tage Alles Schöne und Nützliche für Ihre Immobilie. 12. Kompanie gewinnt Füllhorn-Schießen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FISCHELNER WOCHE. Aktions-Tage Alles Schöne und Nützliche für Ihre Immobilie. 12. Kompanie gewinnt Füllhorn-Schießen"

Transkript

1 FISCHELNER WOCHE Jetzt auch online lesen unter: Klicken Sie auf»verlag«, dann auf»fischelner Woche«und auf die entsprechende Ausgabe und schon sind Sie drin. Mitteilungen und Neues aus Fischeln, Viel Spaß! Königshof, Stahldorf, Donksiedlung, Oberend, Osterath, Bovert und Bösinghoven Für die Woche vom 26. März bis 1. April 2011 Nr. 12 Strümp in div. Auslagen Gesamtauflage Kompanie gewinnt Füllhorn-Schießen 75 Jahre wird die Kompanie in diesem Jahr: das scheint anzufeuern. Schon früh am Morgen machte die 12. Kompanie um ihren Vorsitzenden Hans-Willi Claessens beim diesjährigen Füllhorn-Schießen auf der Schießanlage Büker in Bösinghoven alles klar. Mit 479 Ringen erzielten sie genau ihr Vorjahresergebnis, an dem sich alle anderen Kompanien dann die Zähne ausbissen. Ihnen am nächsten kam der letztjährige Sieger, die 1. Artillerie mit 477 Ringen. Mit einer starken Leistung und 474 Ringen holte sich die 11. Kompanie den 3. Platz, die sich auch den Heinz-Hages- Pokal für die größte Steigerung sicherte. Auch in der Einzelwertung überzeugte die 12. Kompanie. Ihr Mitglied, Schießmeister Manfred Nitsch, sicherte sich mit 98 Ringen nach einem Stechen mit Kompaniefreund Wilfried Wüstenfeld und Klaus Höttges (4. Kompanie) den Einzelsieg um den Robert- Kranz-Wanderpokal und gewann damit auch die Alterklasse. Klaus Höttges gewann mit 98 Ringen die Schützenklasse und Ex-Page Yann Gutrath (Fahnen-Offiziere) mit 92 Ringen die Jungschützenklasse. Vorsitzender Benedikt Lichtenberg und Präsident Horst Krischer gratulierten den Siegern und bedankten sich bei den Offiziellen, Organisationsleiter Jürgen Schick und den beiden Schießmeistern Manfred Nitsch und Hans-Werner Wunden sowie Auswerter Ernst Wolff. Frühlingsstart mit Bildern von Hans H. Scheuvens Fischelner stellt in der Volksbank-Zentrale aus Eine Vernissage, die exakt in den Frühling passt. Der Fischelner Künstler Hans H. Scheuvens stellt seine vielfarbigen, meist frühlingshaften Aquarelle im Foyer der Volksbank Krefeld, Friedrichstraße 25 aus. Bilder, die in ihrer Leuchtkraft Freude, Lebenslust und auch ein wenig Fernweh vermitteln. Scheuvens malt erst seit ca. neun Jahren, ist trotz- Vom : Große Sonder-Ausstellung Fenster und Türen PaX-Haustüren-Aktion Geld zurück Fachvorträge Preisausschreiben Samstag + Sonntag 26./ : Aktions-Tage Alles Schöne und Nützliche für Ihre Immobilie Extra-Ausstellung Fassadengestaltung Wärmedämmung, Photovoltaik Solarthermie Mehr: Öffnungszeiten: von Uhr Hammersteinstraße Krefeld Tel

2 Kölner Straße 164/ Krefeld Tel / Fax 02151/ Volksbank-Filialleiterin Tanja Johannisbauer eröffnete die Vernissage mit Werken von Hans H. Scheuvens, die seine Eindrücke von Niederrhein, Stillleben und ein wenig Mittelmeer in Aquarell-Technik wiedergeben. 0,90 % effekt. Jahreszins Abb. zeigt Sonderausstattungen. Die PKW Anschlussgarantie für Ersthalter nach den Bedingungen der CG Car-Garantie Versicherungs-AG bis max km. Der Garantieanspruch ist auf den Zeitwert des Fahrzeuges zum Eintritt des Garantiefalles begrenzt. Bei allen teilnehmenden Opel Partnern. Mehr Informationen auf Kölner Straße Krefeld / Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr, Samstag Uhr, Sonntag Uhr* Wir vertreten als Vertragshändler außerdem die Marke Chevrolet *Besichtigung, keine Beratung, kein Verkauf, keine Probefahrten Anzeigen helfen beim Einkauf dem ein erfolgreicher Newcomer in punkto Malerei. Er selbst als Optimist sagt über seine Werke: Es ist sehr mutig in der Farbwahl. Kraftvoll und leuchtend gibt es das wieder, was ich sehe und empfinde mei- nem Naturell entsprechend. Die Ausstellung ist zu Geschäftszeiten geöffnet und läuft noch bis zum 12. Mai. Mehr Infos oder ein persönlicher Termin unter web.de oder HEH 10 Jahre Hautfit 10 Jahre Wohlfühltreff Ja, man kann es kaum glauben, es ist schon zehn Jahre her, um genau zu sein der , als Hautfit eröffnete. Doris Massorz (Foto re.) und Britta Humpert-Mächl (li.) hatten mit viel Liebe und der tatkräftigen Hilfe von Familie und Freunden in den hinteren Räumen aus einem quasi Rohbau einen mediteran anmutenden Ort gemacht, der mit dem kleinen Hof und dem Garten Ruhe und Charme ausstrahlte, und damit zu einem Rückzugsort wurde, in dem man sich verwöhnen lassen konnte und kann. Sei es eine Fußpflege, eine kosmetische Behandlung, eine Maniküre oder ein Beratungsgespräch in Sachen pflegende und dekorative Kosmetik. Die hohe Qualifikation von Doris Massorz und Britta Humpert-Mächl bildeten dabei von Anfang an eine gute Grundlage für Vertrauen und Zufriedenheit der Kunden. Doris Massorz ist ausgebildete medizinische Fußpflegerin und Diplom- Kosmetikerin, die sich weiterbildete in Orthesen- und Spangentechnik, sowie Gelnägel und Ayurveda. Auch Britta Humpert-Mächl ist Diplomkosmetikerin, die in Ayurveda, Profi Make-Up und Styling unter anderem im Vera Becker Kolleg als Fachkraft praktischen Unterricht gegeben hat. Auch heute würde sie noch gern als Lehrerin arbeiten, allein die Zeit ist zu knapp. Viele Jahre vorher war sie in einem der führenden Kosmetikfirmen Europas tätig und legte dort den Grundstein für ihre berufliche Selbständigkeit. Die Anfangs-Erfahrungen von Aufbau und Eröffnung möchten beide nicht missen. Auch nicht die Zeit, als Erika Büttner dazustieß, die Fußpflege und Maniküre später auch bei Hausbesuchen praktizierte und praktiziert. Bewusst entschied man sich für die Kosmetikprodukte von ARTDECO, Phyris und Alessandro, hochwertige deutsche Produkte, die auch bezahlbar sind. Schon 2002 wurde das Sortiment um Konplott- Schmuck erweitert, der sich sofort als echter Renner erwies, auch bei dieser Kollektion stimmt Preis, Chic und Qualität. Im Jahre 2004 konnte man dann die Räumlichkeiten erweitern und schaffte einen Durchbruch gleich in doppelter Hinsicht mit den neuen Geschäftsräumen zur Kölnerstraße 540. Ab sofort rundete man das Angebot um Wohnaccessoires und hochwertigen Modeschmuck ab. Seit 2006 präsentiert

3 Noch 22 Tage dann hat Fischeln wieder einen Schuh- und Schlüsseldienst! Wolfgang Schlickies Kölner Straße FASHION SHOP Lust auf was Neues? Dann kommen Sie schnell zu uns! Nur diesen Freitag und Samstag 10% % Frühlings-Erwachen-Rabatt Kölner Straße 576 Krefeld-Fischeln KR Öffnungszeiten: Montag bis Freitag bis Uhr und bis Uhr Samstag bis Uhr ders, man trifft sich dort, wo Kunden jeden Alters mit großer Freundlichkeit, ja Herzlichkeit behandelt werden. Man wird kompetent und gewissenhaft beraten und behandelt, nicht ohne Grund ist der Anteil der Stammkunden sehr groß. Kürzlich wurden die Räume von Hautfit künstlerisch neu gestaltet und renoviert, das typisch Hautfitlerische blieb dabei erhalten und so sind man Konplott shop in shop, besser geht es nicht. Eine besondere Erwähnung verdient noch Melanie Glomb, die schon seit 2004 das Team bereichert, ihr Nageldesign mit Gelnägeln von Alessandro sind in Fischeln und Umgebung wohl bekannt. In all den Jahren wurden bei Hautfit vielen Berufsanfängern das Sprungbrett für die Zukunft geboten. Durch das gute Training und dem intensiven Kundenkontakt, der bei Hautfit eine ganz große Rolle spielt, haben sie alle ihren eigenen Berufsweg gefunden. Die Atmosphäre bei Hautfit ist schon besondie Kunden durchweg begeistert. Am 2. April soll nun dieses schöne Jubiläum gefeiert werden. Das ganze Team möchte sich für Treue und Verbundenheit bei Allen bedanken. Doris Massorz und Britta Humpert- Mächl danken natürlich auch ihrem Team und all denen, die sie in den letzten Jahren immer unterstützt und begleitet haben. Das gilt nicht nur für die vielen Stammkunden, sondern auch für Freunde, Familie und Geschäftsnachbarn. Am Jubiläumstag bekommen die Kunden 10 % Rabatt auf Alles, außer auf Konplott-Schmuck. Natürlich wird sich Hautfit auch in Zukunft an den großen Events beteiligen und eigene Aktionen durchführen. Noch zu nennen sind da das Radrennen, Fischeln Open mit aktiver Beteiligung an der Modenschau und last but not least die sehr beliebte eigene Weihnachtsausstellung. Wir sehen uns am 2. April (Samstag) von 9.30 bis 16 Uhr bei Hautfit auf der Kölnerstraße 540. Es gibt etwas zu feiern: 10 Jahre Hautfit, 10 Jahre Wohlfühltreff. Susann Daberkow-Schmidt 10 JAHRE 10 JAHRE 10 JAHRE Kosmetik medizinische Fußpflege Schmuck Wohnaccessoires 10 JAHRE 10 JAHRE 10 JAHRE Wir laden Sie herzlich ein mit uns zu feiern und sagen DANKE! Samstag, den 2. April Uhr bis Uhr Am Jubiläumstag 10 % auf ALLES (außer Konplott-Schmuck) Krefeld-Fischeln Kölner Straße 540 Telefon / Volkskrankheit Venenleiden Aufklärungs- und Handlungsbedarf bestehen: In Deutschland sind rund 22 Millionen Menschen von einer Venenerkrankung betroffen. Das Problem aber auch die Chance liegt in der Früherkennung, die sich die Deutsche Venen-Liga e.v. auf die Fahne geschrieben hat: Venentage sollen die Bevölkerung darüber aufklären, dass Besenreiser oder Krampfadern nicht nur ein kosmetisches Problem sind Menschen sterben jährlich an den Folgen einer Lungenembolie, der gefürchtesten Komplikation einer Venenerkrankung im Rahmen einer tiefen Beinvenenthrombose. Die Gesundheitskosten durch Venenerkrankungen belaufen sich schätzungsweise auf eine Milliarde Euro jedes Jahr. Eigeninitiative der Betroffenen tut also Not. Hier können schon einfache Messungen Hinweise auf mögliche Venenerkrankungen liefern. Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Venen-Checks. Termine und Tipps zur Vorbeugung und Informationen über moderne Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei der Deutschen Venen-Liga, Bad Bertrich, Tel , oder im Internet und auch beim 2. Fischelner Venentag, am Sonntag, 10. April Von 13 bis 18 Uhr können Interessierte kostenlos nach Voranmeldung einen Venen-Check durchführen lassen. Fischelner Gesundheitshaus, Hafelsstr. 15 in Krefeld, Tel

4 Wir bringen Ihren Einkauf nach Hause! Testen Sie unseren Lieferservice unter 02151/ REWE City M. Hoffmanns Hausmesse bei Fenster-Türen-Wintergärten Neumeyer Auch am 26./27. März von Uhr Unter dem Motto Home-sweethome macht die Fenster-, Türenund Wintergartenfi rma von Dirk Neumeyer am Firmenstandort an der Hammersteinstraße 1 zusammen mit einigen Kooperationspartnern und Lieferfirmen Angebote für ein sicheres und liebliches Zuhause. Schwerpunkte der Aktionstage über die beiden letzten Märzwochenenden waren und sind Fenster und Türen der Firma PaX, computergestützte 3-D-Planung von Bädern der Firma Spicker, Wintergartenbeschattung von Neumeyer, Trockenausbau und Fassadengestaltung der Malerfirma Heinrich Schmid, Kaminöfen der Firma Udo Hoffmann aus Tönisvorst, Nutzfahrzeuge der Firma Wolters und Sicherheitssysteme der Firma Impex. Überhaupt zogen und ziehen sich die Themen Energiesparen und ein sicheres Zuhause wie ein roter Faden durch die Ausstellung. So haben einige Mitarbeiter der Firma Neumeyer eine spezielle Errichterprüfung gemacht, die sie berechtigt, sicherheitsrelevante mechanische Absicherungen zu montieren. Damit ist Firma Neumeyer ein zugelassener Fachbetrieb und steht auf der entsprechenden Errichterliste des Landeskriminalamtes NRW. Zusammen mit der Herstellerfirma PaX darf sie dementsprechende Tür- und Fensteranlagen einbauen. Dabei spielt auch die Zusammenarbeit mit der Polizei eine wichtige Rolle. Ein besonderes, zusätzliches Highlight der Ausstellung ist der Schüco-Solar-Truck am letzten Wochenende im März jeweils von 10 bis 18 Uhr. Dort gibt es ausführliche Informationen über Solarthermie und Photovoltaikanlagen in modernsten Techniken. LN Dirk Neumeyer demonstriert am Muster-Fenster aus widerstandsfähigem Eukalyptus-Hartholz die besonderen Sicherheitsbeschläge: Rundum-Verriegelung mit Pilzkopf-Schließungen, die Fenster und Rahmen miteinander verhaken; spezielle Sicherheits-Schließleisten aus gehärtetem Stahl im Rahmen; dazu einbruchhemmendes Glas. Nach DIN gibt es 7 Sicherheitsklassen von 0 bis 6. Für die Sicherheitsklasse GK 3 gehören abschließbare Fenstergriffe dazu Ihr kompetenter Partner für technische Gebäudeausrüstung Heizung Lüftung Sanitär Klima Öl- und Gasfeuerungen Kundendienst Obergath Krefeld Telefon / Fax Unsere Empfehlung: täglich ein warmes Menü! Der Fahrbare Mittagstisch der Caritas. Die Empfehlung einer Nachbarin brachte mich auf die Idee, mir das Angebot vom Fahrbaren Mittagstisch der Caritas genauer anzusehen. Nach dem kostenlosen Probeessen habe ich gleich für die gesamte Woche bestellt. Einfacher geht s nicht. Hier können Sie bestellen: / für Krefeld / für Meerbusch Hansa-Haus Am Hauptbahnhof Krefeld Unterschriften gegen Ausweisung von Baugebieten im Fischelner Bruch Das Fischelner Bruch stellt durch seine niederrheinische Weite der Landschaft zwischen Bruchkante und Altrheinarm und die besondere Fauna und Flora ein schützenswertes Naherholungsgebiet im Osten von Fischeln dar. Es ist zudem C1115-FW Caritasverband für die Region Krefeld e.v. Not sehen und handeln C a r i t a s eine wichtige Frischluftschneise für Krefeld. Viele Kleingärtner, Jogger, Radfahrer, Hundebesitzer und Modellsportler gehen dort ihrem Hobby nach oder finden Ruhe und Erholung. Familien nutzen an Abenden und Wochenenden dieses schöne Landschaftsgebiet für ausgiebige Spaziergänge. Zum nachhaltigen Erhalt dieser Landschaft sammelt der Förderverein Fischelner Bruch e.v. am Samstag, den in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr vor der Sparkasse Fischeln, Kölner Straße, und am Sonntag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Fischelner Bruch auf dem Parkplatz Röck-Stöck beim Hannenhof Unterschriften gegen eine Ausweisung von Baugebieten im Fischelner Bruch im Rahmen der Flächennutzungs- und Regionalplanung. 4

5 Seit über 18 Jahren Grillimbiss Lothar Hast Ihr Grillimbiss in Fischeln Anrather Str. 33 (Ecke Marienstr.) Krefeld-Fischeln Ruf Fax Öffnungszeiten: Mo. Fr. von Uhr Sa. von Uhr Sonn- und Feiertag geschlossen Serie: Fischelner Straßen Braunsweg Nahe der Untergath und der Von-Ketteler-Straße liegt der Braunsweg. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zur U76 (Haltestelle Königshof). Viele unserer Leserinnen und Leser kennen ihn auch durch die Dachdeckerei Michael Siemes. Der Weg ist nach Heinrich Brauns ( ) benannt, einem Kaplan, der zwischen 1890 Ausgehend vom Ölbohr-Desaster im Golf von Mexiko, von Schwierigkeiten mit und im Erdölland Nigeria und von politischen Unruhen in der arabischen Welt bis hin zu der Kernkraft-Katastrophe in Japan ist nun die Energiewirtschaft eindringlich in den Blickpunkt der Welt gerückt. Neben der Energiegewinnung und deren Verteilung sind auch Bedarfe und Verbräuche im besonderen Fokus der Zeit. Hier sind wir alle als Verbraucher gefragt. So war die 5. Energiesparmesse, die vom 18. bis zum 20. März im Gebäude der Krefelder Galopprennbahn auf zwei Etagen stattfand, aktueller denn je. Da ging es darum, den Wärmeverlust in unseren Häusern durch Decken und Wände, durch Fenster und Türen hindurch mit guter Isolation und mit wirkungsvollen Dichtungen effektiv zu verhindern. Auch gezieltes Lüften der Wohnräume und die Verhinderung von Schimmelpilz an den Wänden war ein Thema. Dazu ging es um den effektiven Einsatz der Heizungen und Elektrogeräte, aber auch um Bau- und um Mietrecht. Am Stand der Stadtwerke Krefeld konnte man sich über den neuen SWK-eKLASSIK-Tarif informieren, bei dem ausgehend von einem neuartigen, digitalen Zähler man seinen Stromverbrauch kostengünstig in die Nachtstunden verlegen kann. Die Kaiserplatzschule demonstrierte, wie man ohne Strom und Feuer nur mit Sonnenstrahlen warmes Wasser zubereiten kann. Die Fernsehjournalistin Barbara Eligmann referierte über Energiesysteme der Zukunft. Im Hinblick auf die Ereignisse in Japan mahnt sie fehlende und 1895 an der Gemeinde St. Josef in Krefeld wirkte. Er verfasste eine Doktorarbeit mit dem Titel Der Übergang von der Handweberei zum Fabrikbetrieb in der niederrheinischen Samt- und Seidenindustrie und die Lage der Arbeiter in dieser Periode. Bei der Darstellung der damaligen Krefelder Verhältnisse kamen ihm auch seine Kenntnisse als Geistlicher zugute. Im Jahre 1895 wechselte er nach Essen- Borbeck. Mit seiner Promotion im Jahre 1905 schloss er sein zweites Studium, das der Volkswirtschaft und Staatswissenschaften, ab. Im selben Jahr wurde er Direktor der Zentralstelle des Volksvereins für das katholische Deutschland, gemäß Wikipedia die bedeutendste Organisation des deutschen Katholizismus im Kaiserreich. Brauns war Mitglied der (katholischen) Zentrumspartei. Er gehörte 1919/20 der Weimarer Nationalversammlung an (Wahlkreis Köln-Aachen), wurde 1920 in den Parteivorstand gewählt und blieb bis 1933 Abgeordneter im Reichstag. In den Jahren 1920 bis Bricht nun das Energiespar-Zeitalter an? Die 5. Krefeldern Energiesparmesse im Zeichen aktueller Umweltereignisse Risiko-Berechnungen beim atomaren Strom an. Sie plädierte für dezentrale Stromerzeugung, etwa mit kleinen Windrädern auf großen Gehöften, und forderte intelligente autarke Insellösungen. So hätte eine Bar in London einfallsreich Piezo-Bodenplatten verlegt, mit denen die Tanzenden den Beleuchtungsstrom erzeugen. Anderswo in einer U-Bahn-Station würden Hydroplatten ebenfalls Strom erzeugen. In Cambridge (USA) gibt es ein Forschungsprojekt, bei dem eine Biogasanlage mit gesammeltem Hundekot betrieben wird. Sie rief zum konsequenten Energiesparen auf. Bärbel Höhn, ehemalige Umweltministerin NRW, bedauert, dass wir aus Tschernobyl nichts gelernt hätten. Erst Japan wird im Hinblick auf die AKW weltweit zum zögerlichen Umdenken führen. Die Stromerzeuger, besonders die großen, müssten zum Energiesparen mit Energiesparfonds, Energiesparpunkten und klugen Netze gesetzlich verpflichtet werden. Die Wärmedämmung an Gebäuden sollte auch für Altbauten verpflichtend sein. Zusehend sah sie die Gefahr, dass steigende Heizkosten zusehends zu einem sozialen Problem ausufern werden. Bei der anschließenden 1928 war er Reichsarbeitsminister. In dieser Zeit hat er die Sozialpolitik der Weimarer Republik maßgeblich beeinfl usst. Unter seiner Verantwortung entstanden sehr wichtige Gesetze, darunter das Betriebsrätegesetz (1920), die Arbeitszeitverordnung (1923), das Arbeitsgerichtsgesetz (1926) und im Jahre 1927 das Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung.Sein Vorschlag, das Zentrum durch die Aufnahme evangelischer Mitglieder in eine überkonfessionelle christliche Partei (vergleichbar der heutigen CDU) zu verwandeln, scheiterte. Dieser Gedanke wurde erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges wieder aufgegriffen. Seine Verdienste als engagierter Sozialpolitiker und Theologe würdigt jedoch ein Preis, der seit 1978 bis heute alle zwei Jahre vom Bischof von Essen vergeben wird, der Heinrich-Brauns-Preis. th Literatur: Ludwig Blum: Fischelner Straßen. 1. Auflage. Krefeld 1982 (vorhanden im Krefelder Stadtarchiv). Internet: Wikipedia, Konrad-Adenauer-Stiftung. Theo Peitz, Chef von BAUEN+LEBEN und Hauptorganisator der Energiesparmesse, mit der Hauptreferentin Bärbel Höhn (MdB), die überzeugend für die sofortige Abschaltung aller AKW warb und für den Ausbau von Kraft-Wärme-Kopplungen eintrat. Auch wären erneuerbare Energiequellen sehr wohl in der Lage, die klimakillenden (Braun-)Kohlekraftwerke zu ersetzen. Diskussion beklagte man, dass zu häufig Denkmalschutz vor Klimaschutz rangiere und dass dadurch zum Beispiel einscheibige Fenster und nicht isolierte Wände immer noch anzutreffen sind. LN Frühlingskonzert der Fischelner Chöre Es hat bereits Tradition, das große Konzert Singen im Frühling der vier Fischelner Chöre den Frauenchören Singkreis Fischeln `98 und Hobby-Singers Fischeln 1978 e.v. sowie den Männerchören MGV Cäcilia 1877 Fischeln e.v. und Thyssen Krupp Nirosta Chor Krefeld Seien Sie herzlich willkommen am 10. April 2011, um 17 Uhr, Burghof Gietz, Marienstraße 108, Einlass Uhr, Eintritt 7,- Euro, Kartenverkauf bei den Chören und an der Abendkasse. Die Pfarrer-Situation MEISTERBETRIEB Im Mai jährt sich der Todestag von Pastor Georg Weigel. Dann ist es genau ein Jahr her, dass sein Tod eine große menschliche Lücke in unsere Gemeinde riss. Er war jedoch nicht nur als Mensch hoch geschätzt, sondern bekleidete, für Krefeld betrachtet, auch ein hohes kirchliches Amt. Denn zuletzt war er der Chef der noch recht jungen Pfarrei Maria Frieden, einem Zusammenschluss mehrerer Gemeinden im Krefelder Süden. Die Fischelner Woche sprach in diesem Kontext mit Bernd Dickmeis vom Bistum Aachen, zuständig für das Pastoralpersonal. Wir suchen einen neuen Pfarrer für die Pfarrei Maria Frieden, sagt er uns am Telefon. Mit Stand von heute sind wir jedoch noch nicht fündig geworden. Wir arbeiten täglich daran, sind mit Pfarrern im Gespräch. Vertreten wird die Stelle zur Zeit von Herrn Dr. Josef Berger. Gemäß Herrn Dickmeis ist er im Auftrag des Bistums Aachen der Pfarradministrator. th Anzeigen helfen beim Einkauf Telefon: / Mobil:

6 Gute Handwerker vor Ort Tempelsweg 7b Tönisvorst Tel. (02151) Fax (02151) Siemes GbR Alt-Grundend Krefeld-Fischeln Tel / Fax / Meisterbetrieb für: Heizungsanlagen, Gas- und Oelfeuerungen Sanitäre Installation und Fußbodenheizung Solar- und Brennwerttechnik Telefon ( ) Braunsweg 38 Lager: Untergath 196 b Krefeld Telefon ( ) Fax ( ) Steildach Fassaden Bauklempnerei Velux-Fenster Schieferarbeiten Flachdach Reparaturen Michael Schäfer Dachdeckermeister Maasweg 24 a Krefeld Tel.: ( ) Fax: ( ) MEISTERBETRIEB Seit über 10 Jahren 6 Container-Mini BLiTZ Dienstleistungen aller Art Alt-Grundend 18 KR-Fischeln Tel / oder 0172/ Container von 1 20 m³ Lieferung von Baustoffen, Sand, Kies, Mutterboden Abbrüche und Baggerarbeiten Baustellen-Endreinigung Pflasterarbeiten Baumfällarbeiten 25 Jahre Wir kümmern uns um Ihre Abfallsorgen! Möbel, Einbauschränke, Küchen DG- u. Innenausbauarbeiten Fenster u. Türen Reparaturen / Restaurationen Gartenausstattungen Alt Grundend 3 KR-Fischeln Tel Fax light active concept Klaus Reiners Elektrotechnik einfach meisterlich. Grundend Krefeld Tel.: LICHT- UND ELEKTROINSTALLATIONEN Bad Heizung Solar Tel /

7 Ihr Glasspezialist BHG HEIZUNG SANITÄR ELEKTRO FLIESEN MALER FUSSBODEN THERMOGRAPHIE ENERGIEBERATUNG Alles aus einer Hand! Anzeigen helfen beim Einkauf! Meister-Betrieb seit 1971 BHG Krefeld GmbH BAUHANDWERK Nauenweg Krefeld Die richtige Adresse für Qualitätsbewußte Haustüren Innenausbau Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff Individuelle Möbelanfertigung Franz-Hitze-Straße 10 a Krefeld Telefon / Glascontainer Kölner Straße können geleert werden Nachdem die Fischelner Woche zweimal über die andauernd nicht geleerten Glascontainer vor ALDI an der Kölner Straße in Fischeln berichtet hatte, sind nun vor wenigen Tagen von der Stadt zwei Halteverbotsschilder aufgestellt worden. Sie sollen den freien Zugang der Entsorgungsautos ermöglichen. Auf diesen Verkehrsschildern sind die Halteverbotszeiten jeweils mittwochs von 8 bis 11 Uhr verfügt. Daraus ist zu schließen, dass die von der GSAK beauftragte Entsorgungsfirma RHENUS in diesen angegebenen Zeiten freie Vorfahrt haben wird und die Container regelmäßig leeren kann. Nun ist es an den Bürgern, zu diesen Zeiten dort keine Autos abzustellen und außerdem den Containerplatz sauber zu halten. LN Am 11. März trafen sich 142 begeisterte Eishockey-Fans der OGS Südschule zum letzten Heimspiel des KEV gegen Wolfsburg. Die Kinder hatten zuvor mit gebastelten Pinguinen auf sich aufmerksam gemacht und waren für ihr Mühe vom KEV eingeladen worden. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank! Richtigstellung zum Text VfR mit Defibrillator aus der Fischelner Woche 11/2011, S. 8: Der Bürgerverein Fischeln spendete dem VfR Fischeln einen Defibrillator, und auch den passenden Metallschrank zum Schutz. Reiner Schütt, Vorsitzender des Bürgervereins Fischeln, und Kalla Reiners, Geschäftsführer des Bürgervereins Fischeln (nicht Geschäftsführer des VfR) übergaben den Defibrillator an VfR Vorsitzenden Thomas Schlösser. Redaktion Fischelner Woche Königsschießen Rebellen-Kompanie 2011 Neuer Kompanie-König ist André Fiethen mit seiner Königin Florence Leverd (Foto). Am Samstag, , trafen sich die Rebellen zum Königsschießen, um den Thronfolger von Dieter De Rosa I. zu ermitteln. Bei herrlichem Sonnenschein begann gegen 16 Uhr die Jagd auf Flügel und Schwanz. Nachdem beide Flügel dem Dauerbeschuss Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK bietet Unterstützung! Ich übernehme für Sie das Sichten, Sortieren, Kontieren und Buchen Ihrer laufenden Geschäftsvorfälle sowie die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung. BüroServiceSchirrmacher Anrather Str. 106 KR-Fischeln Tel / od. 0178/ nicht mehr standhalten konnten, setzte bereits die Dämmerung ein und so musste man sich mit Hausmitteln behelfen, um das Objekt der Begierde weiterhin gut sehen zu können. Um Uhr setzte André Fiethen dann zum fi nalen Schuss an, und der Schwanz fiel. Ergänzt wird das neue königliche Haus durch die Minister Eric Tilmes und Andreas Nissing. Immobilien Stefanie Dessau Tel / & auch am W ende Seit 1983 für Sie tätig! Dem Verkäufer entstehen keine Kosten! Wir suchen für: einen Anleger ein gepfl. Mehrfamilienhaus ein junges Ehepaar ein RHH bis , eine Familie ein modernes Haus bis , Die Kaufinteressenten leben bereits in Fischeln! Immobilien Stefanie Dessau & Christiane Breuers

8 Sport rund um Fischeln 8 Fischelner Sportverein 1998 Talentschule beim Test der athletischen Normen erfolgreich Es war der erste Wettkampf im Jahr 2011 und es ist dann immer ein schwieriger Einstieg in die Materie. Aber dem Talentstützpunkt des FSV gelang es auch diesmal, einen glatten Einstieg zu bewältigen. In fast allen Altersklassen konnte die Talentschule punkten. Und immer auf der Siegertreppe oder in der unmittelbaren Nähe. Derendorf und Fischeln starteten zum ersten Mal aus der Talentschule und behaupteten sich. 46 Turnerinnen der Altersklasse 7 waren gemeldet und unter den besten 50 % waren allein 7 Turnerinnen der Talentschule Krefeld-Fischeln vertreten. Emma Hardenberg von Derendorf platzierte sich auf den dritten Platz der Treppe. Ihr folgten auf den Plätzen 8, 9 und 12 Marie Köhler und Kelesoglu Hafra (Derendorf) und Sezen Wiesner auf Platz 12. Sophia Stach, Alexa Marie Schreiner und Lena Zensen teilten sich die weiteren Plätze bis Platz 20. In der Altersklasse der 8 jährigen dominierte Katharina Bagsik vom FSV mit Abstand. Mit Turnen für Minis für Kinder von 3 bis 6 Jahren ohne Begleitung Vielseitig und kompetent im Sport Fischelner Sportverein 1998 e.v. Wilhelm-Stefen-Str Krefeld Telefon Jetzt ist es soweit. Unsere Minis gehen alleine auf Tour. Durch interessante Geräteanordnungen werden die natürlichen Fortbewegungsmöglichkeiten, wie rollen, klettern etc. geschult, Hemmungen und Ängste abgebaut und das gemeinsame Miteinander gefördert. Die Gruppe trifft sich: montags von Uhr in der Turnhalle von-ketteler-straße einem glatten Sieg stand sie als Nr. 1 auf der Siegertreppe. (siehe Foto) Die Turnerinnen Mara Buss, Ceyda Usbay und Catalin Klinger belegten Plätze des Mittelfeldes, von 40 Turnerinnen, die angetreten waren. In der Alterklasse der 9 jährigen teilten sich Tus Derendorf und Fischeln die Plätze 2-4. Fiona Poetters vom FSV musste sich leider mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben, während Melisa Caba und Hannah Duklau-Laure die Treppenplätze belegten. Melina Wailersbacher und Fabienne Scheftewitz mussten sich mit dem hinteren Feld begnügen. Leider konnte der Stützpunkt die Altersklasse 10 nicht belegen, da Lisa Matosek zur Zeit verletzt ist. Sicherlich wird sie im 2. Halbjahr wieder ins Geschehen eingreifen. VfR Fischeln 1920 Niederrheinliga, 27. Spieltag VfR Fischeln SV Straelen 1:1 (1:0) Remis hilft nicht wirklich VfR-Coach Uwe Weidemann musste auch in dieser Woche wieder verletzungsbedingt zahlreiche Veränderungen vornehmen. Stammspieler wie Michael Killich oder Thomas Bahr reihten sich in dieser Woche in die lange Verletztenliste ein. So musste Weidemann einmal mehr basteln und baute mit Gosthan Kugathasan und Tore Mertens zwei Fischelner Eigengewächse in die Startelf ein. Bei schönstem Wetter sahen die 200 Zuschauer einen schwachen Beginn beider Mannschaften. Stockend im Spielaufbau sowie Planlosigkeit prägte das Spiel beider Teams. Dieser Fußball ist sicherlich nicht das, was ich mir vorstelle, kommentierte Straelens neuer Coach Georg Kreß das Niveau der Begegnung. Lediglich über Einzelaktionen kam es zu sehenswerten Szenen. Wie in der 28. Minute, als Straelens Philipp Brouwers nach einem Gäste-Konter die Latte traf. In der 30. Minute brachte eine Einzelaktion dann sogar die 1:0 Führung für den VfR. Als sich Onur Özkaya nach einem Einwurf gekonnt drehte und volley ins lange Toreck vollstreckte. Kurz vor der Pause hätte Christian Hollender nach Zuspiel von Ömer Uzbay fast dann noch das zweite Tor folgen lassen, aber es blieb bis zur Pause beim einem Treffer für die Krefelder. Nach dem Seitenwechsel wurden die Blumenstädter aktiver und versuchten, das Heft in die Hand zu nehmen. In der 67. Minute folgte dann der verdiente Lohn dafür. Nach einem tollen Zusammenspiel zwischen Sebastian Ludwik und Sebastian Clarke, gelang Clarke das 1:1 Ausgleichstor. Nach dem Gästetreffer wurde Fischeln noch aktiver, aber ohne wirklich Torgefahr auszustrahlen. Fischelner Turnverein 1905 Mitgliederversammlung Am kommenden Dienstag haben die Mitglieder des Fischelner Turnverein, die älter als 16 Jahre sind, wieder die Gelegenheit, durch ihre Teilnahme an der Mitgliederversammlung die Geschicke des Vereins mit zu bestimmen. Neben den Neuwahlen gilt es auch über den Haushaltsplan für 2011 zu JETZT BEI UNS Vibro Plate entscheiden. Auch die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften haben einen festen Platz auf der Tagesordnung. In diesem Jahr gilt es zwei besonders treue Mitglieder zu ehren. Hans Paar, ehemaliger Vorsitzender, ist bereist 80 Jahre dem FTV treu, sein Sohn Ingo inzwischen auch bereits 50 Jahre. Die Versammlung beginnt um Uhr im Fischelner Burghof (Gietz), Marienstr Die Geschäftsstelle bleibt an diesem Abend geschlossen. Billardfreunde Königshof 1952 Teamweltmeister im Dreiband wurde in Viersen das Team aus der Türkei. Deutschland belegte den dritten Platz. Ergebnisse: 2. Kreisklasse Frei BF St. Hubert BF Königshof 3. 2 : 6 Einen schönen Erfolg konnte die 3. Mannschaft in St. Hubert verbuchen. Mit diesem Sieg bleibt man weiter im Rennen um die Meisterschaft. Zwei Kämpfe sind noch zu bestreiten. Bei etwas geschickter Mannschaftsaufstellung sind die Hoffnungen berechtigt, die Kreismeisterschaft zu erringen. In St. Hubert konnten Achim Roß und Friedrich Westphal ihre Partien vorzeitig ausstoßen. Heinz Neikes, der in letzter Zeit gut spielt, holte den entscheidenden Punkt zum Sieg der Königshofer. Altmeister Karl Marienstraße 116 Tel

9 Fahrrad fahren Robertz fragen Ihr Partner in Sachen Zweirad Kölner Straße 92 Krefeld Tel Fax Neuverkauf / Reparaturwerkstatt Heinz Sangs erwischte einen nicht so guten Tag und verlor. Kreisliga Dreiband BF Lobberich BF Königshof 8 : 0 Nach dieser Niederlage ist der Traum von der Meisterschaft für die Königshofer wohl geplatzt. Die schmerzlichste Niederlage musste sicher Wilfried Leufgen in diesem Kampf einstecken. Sonst ein sicherer Garant in seiner Mannschaft für einen Partiengewinn. In diesem Kampf zeigte er eine so schwache Leistung, dass man die erreichten Points nicht erwähnen möchte. Was soll es Wilfried, es kommen sicher auch wieder bessere Tage. Im letzten Spiel zu Hause kann dann die schlechte Partie wieder gut gemacht werden, viel Glück dazu! Vorschau: Verbandsliga Dreiband: Fr., ; 19 Uhr: BF Königshof Velbert 1. Bezirksklasse Frei: Fr., ; 19 Uhr: BF Königshof 2. BF Osterath 1. Der Klubabend findet immer freitags ab 17 Uhr in der Tackheide 1 statt. H.H RV Staubwolke 09 Fischeln Nur noch 12 Tage bis zum Rennen Rund in Fischeln der Radsportfreunde Staubwolke 09 Fischeln e.v. Mit der 35. Auflage dieses Rennens kann man schon von einem Radklassiker für Krefeld- Fischeln sprechen, der wie in den letzten Jahren seinen Start an der Hafelsstraße in der Nähe der Wilhelmstraße hat. Die Verantwortlichen haben wieder ein attraktives Teilnehmerfeld für ihre acht Rennen zusammenstellen können. Mit Tim Klessa ist u.a. wieder ein Krefelder Fahrer am Start, der in der Vergangenheit schon das Rennen Köln- Schuld-Frechen, einen Deutschen Radklassiker, gewinnen konnte. Der erste Startschuss erfolgt um 9.30 Uhr. Die Verantwortlichen des Vereins möchten sich bereits heute für das immer wieder gebrachte Interesse vor Ort und in Krefeld-Fischeln bedanken, aber auch für die Rücksichtnahme durch die geduldeten Einschränkungen am Renntag. Die Radtouristikveranstaltungen fördern das Gemeinschaftsleben im Verein und den persönlichen Zweikampf mit- und untereinander. Diese starke Gemeinschaft ist auch für die Durchführung unserer Rennveranstaltung am erforderlich, denn hier sind alle verfügbaren Kräfte innerhalb des Vereins eingebunden. Aber auch ohne die Unterstützung von außerhalb, durch den Werbering, den Sanitätsdienst und der freiwilligen Feuerwehr, wäre dieses Rennen nicht zu realisieren. SV Neptun 1897 Krefeld Sieg ohne Wert Beim Spiel der 2. Herren gegen die FS Wuppertal war der ganze Teamgeist vom letzten Spiel schon wieder verfl ogen. Dabei war der Gegner nur in Minimalbesetzung angetreten, ein Sieg somit Pflicht, doch wo war die Kür?? Die Viertel 1 u. 3 wurden zwar klar mit 6:2 und 4:2 gewonnen, doch Viertel 2 war schon ein einziger Kampf. Das motivierte die Wuppertaler umso mehr, die dann im letzten Viertel mit 5:3 aufholten. Endstand: 16:11, die Tore: 6 Kevin Steeger, 3 Oliver Nohr, 2 Bernd v.d. Kerkhoff und je 1 ging an Rene Herx, Christian Schwericke, Christoph Steeger, Philipp Haefs und Philipp Deißmann. Gute Leistungen in Dülken Der SV Neptun nahm am mit fünf Schwimmerinnen und fünf Schwimmern am 33. Frühjahrsschwimmfest des Dülkener SV 06 in Viersen- Dülken teil. Acelya Karadag (Jg. 1998) freute sich durch einen dritten Platz über 200 m Rücken über ihre erste Medaille. Lennart Wirth (Jg. Am geht es wieder hoch her beim Fischelner Rad-Klassiker Rund in Fischeln. Holz-Brands Theo Brands & Söhne GmbH Alte Landstraße Krefeld Fachkompetenz, die unseren Kunden zu Gute kommt. Im Bereich Kaminholz Baumpflege, Baumfällungen, Gartenpflege, Abtransport Telefon: / Lagerverkauf von Kaminholz & mehr Fax: / samstags von 9.00 Uhr bis Uhr Hoogheweg Kempen Fit ab 50+ (in Kursform) für Frauen und Männer Vielseitig und kompetent im Sport Fischelner Sportverein 1998 e.v. Wilhelm-Stefen-Str Krefeld Telefon Auf dem Foto von links: Jana Fuchs, Acelya Karadag, Moritz Schröter, Nils und Moritz Brand, Vivian und Alissa Offermanns, Tim Gemein, Pia Meier und hinten, Lennart Wirth. 1,2,3...auch bei 50+ sind wir sportlich dabei... lautet das Motto im KLZ-Fichtenhain, ab 18. März 2011 jeden Freitag in der Zeit von Uhr. Geturnt wird im Stand oder im Sitzen bei guter Laune zur Musik. Alle Frauen und Männer ab 50+, die fit in den Tag starten wollen, sollen sich angesprochen und motiviert fühlen. Anmeldungen über die Geschäftsstelle Telefon ( )

10 2000) wurde mit der tollen Zeit von 1:42,16 Erster über 100 m Schmetterling und gewann somit überraschend die Goldmedaille. Ebenfalls knappe Entscheidungen gab es bei Moritz Schröter (Jg. 2000) über 100 m und 200 m Brust, die jeweils mit einem dritten Platz für ihn ausging. Dabei schwamm er 1:39,39 über 100 m Brust und 3:33,32 über 200 m Brust. Tim Gemein (Jg. 1998) holte sich gleich drei Einzelmedaillen; zuerst wurde er in 3:05,29 Erster über 200 m Rücken, dann in 1:27,38 Dritter über 100 m Rücken und am Sonntag noch Zweiter über 400 m Freistil (6:03,02). Die besten Platzierungen unserer anderen Schwimmer/innen: Alissa Offermanns (Jg. 2003), Platz 6 über 50 m Freistil; Pia Meier (Jg. 2000), Platz 6 über 100 m Schmetterling; Vivian Offermanns (Jg. 2000), Platz 8 über 200 m Rücken; Jana Fuchs (Jg. 1997), Platz 11 über 200 m und 100 m Rücken; Moritz Brand (Jg. 2000), Platz 4 über 200 m Rücken; Nils Brand (Jg. 1998), Platz 4 über 200 m Brust. In Dülken gingen auch zwei Staffeln für den SV Neptun an den Start, wobei die 4 x 50 m Lagenstaffel männlich Jg mit Tim, Moritz S., Nils und Lennart völlig überraschend den dritten Platz belegte. Die 4 x 50 m Freistilstaffel männlich Jg wurde mit Nils, Moritz B., Moritz S. und Tim Sechster. TTF Rhenania Königshof 1950 Wenig Erfolgserlebnisse für die Tischtennisfreunde Rhenania Am vergangenen Wochenende mussten die oberen Mannschaften der Tischtennisfreunde Rhenania Königshof überwiegend betrübliche Ergebnisse verarbeiten. So sieht es für das Aushängeschild des Vereins, die Verbandsliga-Damen, kurz vor Saisonende stark nach Abstieg aus. Am Wochenende gab es zunächst eine glatte 0:8-Heimniederlage gegen Meister TV Voerde. Bitter und vorentscheidend war allerdings die 6:8-Niederlage bei den Konkurrentinnen im Abstiegskampf vom DJK Rhenania Kleve. Die Gastgeberinnen zogen eine Art Joker und setzten eine jugendliche Ersatzspielerin ein, die gleich alle ihre drei Einzel gewann, so dass sich die 2:0-Führung der Königshoferinnen nach den Doppeln am Ende in die Niederlage umdrehte. Einzelpunkte konnten nur Marina Schumann und Anja Baudeck erzielen (je 2), während Hilde Schulz und Roswitha Lindner sieglos blieben. Am kommenden Wochenende müssen die Damen nun unbedingt beim SV Walbeck II gewinnen und außerdem auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen. Zu hoch fiel der 8:1-Sieg der 2. Damen beim DJK VfL Willich aus, da es eine Reihe knapper Spiel zugunsten der Rhenaninnen gab. Verdient war der Sieg aber allemal, und die einzige Niederlage von Brigitte Plehn konnte leicht verschmerzt werden. Sara Hentze, Petra Rußbild und Reinhilde Dohrenbusch blieben unbesiegt. Die Bezirksliga-Herren hatten die diesjährige Übermannschaft der Bezirksliga, die DJK Kempener LC zu Gast und verließen die Halle trotz einer guten Leistung und vieler spannender Spiele mit einer 1:9-Niederlage. Den Punkt gewann das Zufallsdoppel der Ergänzungsspieler Andreas Plückhahn / Klaus Aengenvoort. Hervorzuheben ist der große Kampf, den Ralf Goecke dem Kempener Spitzenspieler Schapiro lieferte, als er erst mit 9:11 im Entscheidungssatz unterlag. Dieser Gegner ist in der ganzen bisherigen Saison in der Bezirksliga erst einmal bezwungen worden. Die gute Form von Goecke gibt Hoffnung für die verbleibenden Spiele, in denen es weiter um den Klassenerhalt geht. Weiter völlig von der Rolle sind die 2. Rhenania-Herren, die in der Rückrunde noch immer auf ihren ersten Sieg warten. Dieses Mal musste ein 3:9 gegen den DJK VfL Willich hingenommen werden. Siege gelangen dem Doppel Jürgen Rudolph / Rolf Hannappel, Attila Bas und Manfred Steckelbroeck. Glücklicherweise wird das gute Punktepolster aus der Vorrunde zum Klassenerhalt reichen, so dass sich die Gedanken der Mannschaft mehr und mehr auf die neue Saison richten können. Leichtes Spiel hatte dagegen die 3. Herrenmannschaft mit ihren recht desolaten Gästen von der DJK Teutonia St. Tönis III. Das Spiel begann optimal mit drei Doppelerfolgen und wenig später waren vier Einzel zum 7:0-Zwischenstand gewonnen. Die darauf folgenden Einzelniederlagen von Knuth Angenendt und Werner Gollnick waren nur Schönheitsfehler beim letztendlich glatten 9:2-Sieg. Maximal war die Punktausbeute des Spitzenpaarkreuzes mit Marc- Tobias Preuß und Tobias Stiefel. Zweimal im Einsatz waren die 5. Herren in der 1. Kreisklasse, und es sprangen zwei deutliche 9:2-Siege gegen die beiden Tabellen- Schlusslichter TSV Bockum VI und TTF Linn II heraus. Mit je vier Einzelsiegen und zwei gemeinsamen Doppelsiegen überzeugten besonders die beiden Spitzenspieler Thomas Derichs und Manfred Louven. Zittern mussten die 6. Herren beim knappen 9:7-Sieg in der Halle des GSV Moers IV. Garanten des Sieges waren mit je zwei Einzelpunkten Kevin Stevens und Michael Crump. Ein schönes Spiel lieferten zwar die Herren 7 dem Tabellenführer TTV Falken Rheinkamp III, kamen aber nicht über eine 4:9-Niederlage hinaus. Hernach gewannen immerhin Thorsten Engels, Klaus Comans, Jörg Sonntag und Tim Hülskath je eine Partie. Im letzten Spiel der Senioren-Bezirksklasse gelang den Rhenanen ein 6:4-Sieg beim TTV St. Hubert. Den Ausschlag gaben zwei Doppelsiege sowie Einzelpunkte von Walter Neikes, Thomas Derichs (2) und Manfred Louven. Weitere Ergebnisse: Jugend TSV Bockum 5:5 Jugend II Hülser SV 2:8 Schüler DJK VfL Willich 7:3 DJK Adler Königshof 1919 Vorstand einstimmig wiedergewählt Auf der Hauptversammlung des Vereins wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Die vom Vorstand vorgetragenen Berichte der Finanz- und Sportabteilungen wurden unter großem Beifall akzeptiert, und der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Neu in den Vorstand kam Andre Feltgen als 2. Kassierer, da die bisherige Amtsinhaberin, Michaela Lauffs, aus beruflichen Gründen zurück trat. Hans Krüppel, 1. Vorsitzender, bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Michaela Lauffs für ihre Arbeit. Die Vereinsmitglieder zeigten sich sehr zufrieden mit der Arbeit des Vorstands; bereits nach 95 Minuten konnte die Versammlung beendet werden. In der Handball-Oberliga gewann die 1. Mannschaft gegen die Bergischen Panther ohne Probleme mit 38:21 (18:10). Lediglich in den ersten 15 Minuten (8:7) konnten die Panther das Spiel etwas offen gestalten, Trainer Olaf Mast stellte nach einem time-out die Deckung etwas um und der Adler- Express nahm Fahrt auf. In der 2. Hälfte konnte Adler nach Gutdünken agieren und zeigte auch einige Kabinettstückchen für die begeisterte Galerie. Adlers 2. Mannschaft hatte am vergangenen Samstag einen Mitkonkurrenten aus der Führungsregie der Landesliga zu Gast. Der VfL Rheinhausen war vor dem Spiel 3. der Liga vor Adler. Nach 30 Minuten stand es 13:12. Auch in der 2. Hälfte war Adler zwar immer in Führung, konnte Rheinhausen aber nie abschütteln. Erst in den letzten 5 Minuten zeigte sich die größere Robustheit und Nervenstärke der Königshofer. Der Sieg mit 28:25 war völlig verdient und brachte den 3. Tabellenplatz in der Liga ein. In diesem Spiel kam Dennis Tenberken (früher Bundesliga TuSem Essen) zum Einsatz, der nach langer Spielpause wieder Praxis sammelt, um in der nächsten Saison die 1. Herrenmannschaft zu verstärken. Die 1. Damenmannschaft siegt gegen TV Lobberich 3F mit 19:12 (12:7) und ist mit 5 Punkten Vorsprung nur noch einen Punkt vom Aufstieg in die Landesliga entfernt. Auch die 3. Herrenmannschaft siegt mit 26:16 gegen den ASV Süchteln und führt weiter die Tabelle der Kreisliga A an. HP Melanchthon: Glaubenszeuge mit Schwächen? Dr. Arnold Pfeiffer kommentierte das humanistische Multitalent Thema und Referent waren wohl so zugkräftig, dass die Besucherzahl mit über 50 Gästen in der Strümper Versöhnungskirche zu Buche schlug. Das 73. Männerfrühstück war also auch diesmal wieder ein voller Erfolg. Referent Dr. Arnold Pfeiffer erweckte Philipp Melanchthon ( ), das Multitalent in fast allen geisteswissenschaftlichen Sparten, zum Leben: Er war ein Universalgelehrter und zog Schüler aus ganz Europa an. Melanchthon ist die griechische Version seines deutschen Familiennamens Schwarzerdt. Über die Universitäten Heidelberg und Tübingen gelangte Philipp Melanchthon als Professor an die Universität Wittenberg. Dort drängte Martin Luther den Geisteswissenschaftler, sich verstärkt dem Glauben zuzuwenden. So entstand ein Standardwerk über seine Erkenntnisse und Standpunkte. Melanchthon s Ruf war so bedeutend, dass er den Titel Praeceptor Germaniae (Lehrer Deutschlands) erhielt. Schon früh vertrat er in Wittenberg die Lehre, die wir heute unter Christentum und Kultur kennen. (In der evangelischen Kirche der Ex-DDR standen seine Thesen für Standfestigkeit im Glauben und halfen dort die Prüfungen zu bestehen.) Unter dem Begriff Ethik muss für alles Vorbild Aktuelles aus Osterath, Bösinghoven Strümp, Bovert sein stellte sich Melanchthon auch gegen Ablasshandel und Zwangszölibat. Sein Zitat nunc audite hieß nichts anderes als Hört auf Christus. Dr. Arnold Pfeiffer: Er war der festen Überzeugung: Christus meint es gut mit uns. Melanchthon vertrat seinen Weggefährten Martin Luther auf zahlreichen Konzilen sowie in mehreren Verfahren und kann mit Fug und Recht als Mediator genannt werden, der mithalf das Evangelische als staatstragende Religion zu etablieren. Un- 10

11 Automarkt Ihr Skoda-Service Partner in Krefeld Werkstattservice und EU-Neuwagenverkauf für alle Fabrikate Höffgeshofweg Krefeld Tel Ständig gepflegte Gebrauchtfahrzeuge, natürlich mit 2 J. TÜV + Garantie, für jeden Geldbeutel in Ihrer Nähe Autohaus Tillmanns Krefelder Straße Willich Tel / Fax / Krefelder Str. / Ecke Viehgasse Meerbusch-Osterath Tel / Fax x Mercedes und Smart Jahres- und 110Geschäftswagen Mehr Auswahl und günstiger geht s nicht! Albrecht-Auto GmbH Uerdinger Str. 7 Die Lanker Sterne nur im Autohaus Albrecht Meerbusch Lank-Latum Tel / Direkt an der A 44, Ausfahrt: Lank-Latum, 5 min. vom Flughafen Düsseldorf Seit über 7 Jahren Service in Krefeld Untergath 22 Tel Dr. Arnold Pfeiffer machte in seinem Referat deutlich, wie einflussreich Lehren und Wirken von Professor Philipp Melanchthon auf die geistige und christliche Entwicklung des gesamten damaligen Abendlands und bis heute ist. ter dem Motto Kirche und Schule gehören zusammen gründete er überall Grundschulen, Gymnasien und Universitäten. Aber auch Fehlbarkeiten seien bei Melanchthon zu finden, so Pfeiffer: Eigentlich ist es unverständlich, dass der große Humanist schreibt, nur Christen könnten in den Dialog mit Gott eintreten. In einigen seiner Schriften hatte Melanchthon Juden, Muselmanen und weitere Menschengruppen davon regelrecht ausgeschlossen. Wurde er missverstanden? Pfeiffer: Alle Religionen glauben, Gott ist für alle da und Andere beten auch. Was vom großen Philipp Melanchthon bleiben muss, ist der überragende Einsatz für Glaube, Kultur und Bildung. HEH Meerbuscher Infotage: Positiv leben! Positiv leben! Das ist das Motto einer Reihe von Vorträgen, die vom 1. bis 9. April im Buch- und Kunstkabinett Mönter in Meerbusch stattfinden werden. Eine Gruppe von acht tatkräftigen Frauen hat sich zu einem Arbeitskreis für seelische Gesundheit zusammengefunden, um sanfte und natürliche Therapieformen zu präsentieren. Auch die Referentinnen haben die Wirksamkeit der Methoden, mit denen sie heute professionell arbeiten, zuerst an sich selbst, bei ihren Kindern oder Tieren erfahren. Und die positive Wirkung hat sie restlos begeistert und überzeugt. Aus Überzeugung wollen diese acht Frauen nun auch, dass möglichst viele andere Menschen von ihren Methoden erfahren und ihren Nutzen erleben können. Die Themen sind breit gefächert. Von Klassischer Homöopathie und der Entspannungstechnik Autogenem Training haben viele Menschen schon gehört. Reiki und AkuPunkt-Massage sind dagegen eher unbekannt und machen neugierig auf diese ganzheitlichen Heilmethoden, die für Mensch und Tier hilfreich sein können. Weitere Vorträge wenden sich vor allem an geplagte Eltern: Mögliche Ursachen und alternative Behandlungsansätze für AD(H)S, kindgerechte Wege, um kleine Menschen für das (Schul-)Leben stark zu machen, und die Methoden professionellen Lerncoachings. Von bedrückender Relevanz in der heutigen Zeit ist das Thema Angststörungen und ihre Überwindung, über das die Referentin als ehemals Betroffene unter dem Titel: Keine Angst, es ist nur Angst! einfühlsam und trotzdem mit Humor zu informieren versteht. Wenn Sie einen lieben Menschen verloren haben, können Sie in dieser Reihe auch eine besondere, für die Seele heilsame Methode der Trauerarbeit kennen lernen. Wenn Sie dagegen einfach mal Frühjahrsputz für Ihre Seele machen möchten und sich von negativen Gefühlen, Gedanken und Glaubenssätzen befreien wollen, können Sie auch dazu einen anregenden Vortrag finden. Impressum Herausgeber: Josef Stangenberg Verlag: Joh. van Acken GmbH u. Co. KG Magdeburger Str. 5, Krefeld Tel / Fax Internet: Geschäftsstelle: Wilhelm-Stefen-Straße 11 Tel / Fax / Öffnungszeiten: Mo. + Di Uhr Di Uhr Redaktion: Tel / Redaktionsschluss: Di Uhr Kleinanzeigenannahme: Tel / Anzeigen (gewerbl.): Tel / Anzeigenschluss: Di., Uhr Gesamtherstellung: Joh. van Acken GmbH u. Co. KG Redaktion und Anzeigen: (verantw.) Gisela Borsch Fotos: Huko Anzeigenverwaltung: Joh. van Acken GmbH u. Co. KG Es gilt die Anzeigenpreisliste

12 Gottesdienstordnung Teil 1 12 St. Clemens Fischeln Sa., Uhr Rosenkranzgebet; Uhr VAM, Jgd. f. Josef u. Berti Krings u. Verst. d. Fam., Adelheid Heuser, Hl. Messe f.d. Verst. Wolfgang-Günther, Heinrich u. Antonie Günther, Hubert u. Maria Heyer, Ehel. Gertrud u. Georg Kühn, Ehel. Regine u. Karl Rohleder, Ehel. Heinrich u. Katharina Jansen, Peter Klaßes u. Verst. Angeh., Hubert Katzy, f.d. Verst. d. Fam. Pilch, Hedwig meier, Johanna Hitschler, Jgd. f.d. Verst. Johann, Anna, Artur, Willi u. Katharina Grätz Uhr Hl. Messe; Uhr Wortgottesfeier f. Kleinkinder im Clemenssaal Mo., Uhr Laudes; 9 Uhr Hl. Messe; Uhr Kreuzwegandacht Di., Uhr Hl. Messe f.d. Verst. Isabel u. Katharina Kleine, Johann u. Rosa Flakowski, Rosa u. August Fox, Jgd. f. Heinrich Beckers, Elfriede Kotzyba, Anna Noenen, Heinrich Anderheiden, Viktoria Kaminski, Hermann Josef Reiners, Rose Trzessiak, Helmut Kettler Mi., Uhr Offene Kirche; 18 Uhr Vesper Do., Uhr Hl. Messe Fr., Uhr Wortgottesfeier im Saassenhof mit Kommunionausteilung Herz-Jesu Königshof Sa., Uhr VAM, Jgd. f. Magdalene Hechler, Winand Hoffmann, Josef Reinirkens, Hl. Messe f. Ehel. Hubert u. Maria Reinirkens, Rosel Hoffmann u. Verst. Angeh. 10 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunionausteilung Mo., Uhr Erstkommunionvorbereitung Di., Uhr Hl. Messe Mi., Uhr Wortgottesfeier gestaltet v. Frauen der Kfd Fr Uhr Kreuzwegandacht gestaltet von Frauen d. Gemeinde; 19 Uhr Hl. Messe, 1. Jgd. f. Helmut Bauer; 19 Uhr Skatabend Männerkreis 1 Lutherkirche Lutherplatz 10 Uhr Gottesd. (Pfr. Hülsdonk); 17 Uhr Konzert: Europa-Reise mit Orgel und Flügel Mo., Uhr Offene Lutherkirche, Sprechstunde Pfr. Hülsdonk; Uhr Offene Lutherkirche Di., Uhr Offene Lutherkirche; Uhr Konfirmandenunterr.; Uhr Gott und die Welt; Uhr Ökum. Friedensgebet in St. Martin Mi., Uhr Offene Lutherkirche; Uhr Mittagstisch im Clarenbachhaus (Mehrgenerationenhaus); Uhr Altenclub; Uhr Girls only, Mädchengruppe ab 11 Jahren; Uhr Funzler, Jugendgruppe ab 14 Jahren; 18 Uhr Passionsandacht Do., Uhr Offene Lutherkirche; Uhr Malgruppe; Uhr Mittagstisch im Clarenbachhaus (Mehrgenerationenhaus); Uhr Schreibwerkstatt Fr., Uhr Offene Lutherkirche; Uhr Offene Lutherkirche Markuskirche Fischeln Uhr Familiengottesd. zur Verabschiedung von Frau Ogrinz (Pfr. Harms und Kita-Team) anschl. Empfang; kein Kindergottesd.!; 10 Uhr Pfr. Stockkamp predigt in St. Bonifatius über die Speisung der (Joh. 6) Mo., Uhr Seniorentreff; 16 Uhr Jungengruppe; Uhr Theatergruppe Mi., Uhr 2. Frühstück (mit vorheriger Anmeldung) Do., Uhr Krabbelgruppen; Uhr Mädchengruppe 1; 17 Uhr Mädchengruppe 2; Uhr Passionsandacht; 20 Uhr Chor St. Karl Borromäus Oppum Sa., Uhr Taufe Mathis Lennart Schulz, Aaron Schäfer, Tim Rutsch, Len-Ah, Anastasia Lorenz 9.30 Uhr Gemeindemesse mit dem Jugendchor; SA f. Roman Mateja u. Beerdigungsinstitut über 75 Jahre Vertrauen Heinz Zöller Marienstr Krefeld-Fischeln am Marienplatz Tel / Erledigung sämtlicher Formalitäten, Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Bestattungsvorsorge, Überführungen Tag und Nacht dienstbereit Grabmale Inh. Gernot Heinrichs moderne und klassische Grabmalgestaltung Kölner Str Krefeld-Fischeln Tel /

13 Immer wenn wir an dich denken, fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen. Wir müssen Abschied nehmen von Anna Sietmann geb. Flassenberg * Wir danken dir für alles, was du für uns getan hast. Karin und Fernando Bernard und Helga Sandra und Thomas mit Dana und Anverwandte Krefeld-Fischeln, Hees 22 Die Urnenbeisetzung hat am Freitag, dem 25. März 2011, auf dem Friedhof zu Krefeld-Fischeln stattgefunden. Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um dich und sprach: Komm heim. Über allen Gipfeln ist Ruh. In allen Wipfeln spürest Du kaum einen Hauch. Die Vöglein schweigen im Walde, warte nur, balde ruhest Du auch. Sie hinterließ die Welt besser, als sie sie vorfand. Marita Undorf geb. Krins * In unseren Herzen wirst Du immer bei uns sein Krefeld, Hanninxweg 67 Heinz Undorf Thomas und Claudia Krüll mit Laura und Robert Stefan und Regina Undorf mit Anna und Alexander Josef und Renate Krins Elisabeth Krins Barbara Krins und Wolfgang Bonekamp mit Thomas sowie alle Anverwandten Die Beisetzung hat am Donnerstag, dem 24. März 2011, auf dem Friedhof zu Krefeld-Fischeln stattgefunden. Anstelle evtl. zugedachter Kränze oder Blumen bitten wir um eine Spende an das Krankenhaus Maria-Hilf GmbH Projekt Kinder brauchen eine Zukunft auf das Sonderkonto , Sparkasse Krefeld, BLZ Kennwort: Beisetzung Marita Undorf. Christine Östreich geb. Wellmanns * Wir sind traurig, dass du gingst, aber dankbar, dass es dich gab. In Liebe Deine Kinder und Enkel Die Beerdigung findet am Freitag, dem 25. März 2011, um Uhr von der Kapelle des Krefelder Hauptfriedhofes, Eingang Heideckstraße aus statt. Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Mitglied und ehemaligen Finanzvorstand Hans-Joachim Näser Durch den Verlust seiner Persönlichkeit und Lebensfreude hinterlässt er eine schmerzhafte Lücke in den Reihen des Fischelner Tennisclubs. In tiefer Trauer mit seiner Frau und Familie werden wir ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren. Der Vorstand FTC 1972 e.v. Verst. Angeh., Ehel. Maria u. Heinrich Sewerin, Fam. Zamojski, Maria Weiler u.f.d. Edhel. Maria u. Wilhelm Weiler, SA f. Wilhelm Görtzen; 18 Uhr DPSG-Leiterrunde Mo., Uhr Skatnachmittag; 18 Uhr Pfarrbriefredaktion; 19 Uhr Pastoralteam; Uhr DPSG Rover u. Pfadis in Hl. Schutzengel Di., Uhr Schulgottesd.; 9 Uhr Nähkurs; 16 Uhr Kommuniongruppe Frau Schenk / Frau Plein; Uhr Kommuniongruppe Herr Grabowski / Herr Hakes; Uhr KJG; 19 Uhr KJG-Leiterrunde Mi., Uhr Miniclub; Uhr DPSG Wös; 18 Uhr DPSG Jufis; 18 Uhr Treffen Mini-Leiter; 19 Uhr Große Minis; 19 Uhr Kreuzwegandacht; 20 Uhr Exerzitien in der Fastenzeit; 20 Uhr Gymnastik der Frauen in der Turnhalle Fungendonk Do., Uhr Jugendchor in Hl. Schutzengel Fr., Uhr Herz-Jesu-Messe; 14 Uhr Kommuniongruppe Frau Deggerich / Frau Fligg; Uhr Minis; Uhr KJG; 17 Uhr Kinderchor; ab 17 Uhr Gitarrenkurse; 18 Uhr Unisono- Probe St. Bonifatius Stahldorf Sa., Rosenkranzgebet; Uhr Wortgottesfeier mit Kommunionspendung 10 Uhr Hl. Messe mit Kanzeltausch Do., Uhr Schulgottesd. Fr., Uhr Hl. Messe; von Uhr Lebensmittelausgabe im Bonifatiushaus, Vulkanstr. 257 Maxi- Kids der kath. Kita St. Lioba zum Projekt Bibfit eingeladen Die Aktion Ich bin Bibfit wendet sich an Kinder im letzten Kindergartenjahr. Seit Jahren gibt es ei- 13

14 Jetzt 50,- sparen! TÜV-geprüfte Qualität Bockum Fischeln Uerdingen KR-Mitte ne gute Zusammenarbeit mit der KÖB St. Bonifatius und der Kita St. Lioba. In diesem Jahr nahmen 13 Vorschulkinder an dem Projekt teil. Den Kindern wurde der Zugang zu Büchern durch vorlesen, mitmachen und erzählen eröffnet. Die ausgewählten Geschichten wurden immer mit einem praktischen Element vertieft. Einmal wurde ein Schneemann zum Teemann und zum Seemann. Ein Löwe wollte aus Liebe zur Löwin Lesen und Schreiben lernen. Woher kommt der Name Löwenzahn? Ein kleiner Drache findet Freunde. Zur Einstimmung auf die Schule gab es zum Abschluss eine Mitlesegeschichte. Die Kinder durften malen, basteln oder sogar einen Drachen kneten. Natürlich durfte jedes Kind ein Buch bis zum nächsten Treffen ausleihen und in seinem tollen Bibfit Rucksack mitnehmen. Zum Abschluss wurden die Eltern eingeladen mit den Kindern die Bücherei kennen zu lernen und sich anzumelden um auch nach dem Projekt Bücher auszuleihen. Mit viel Spaß und Begeisterung waren alle Kinder, aber auch die Erzieherinnen bei jedem Treffen dabei. Wir bedanken uns bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei für ein so gelungenes Projekt. Besonderer Dank gilt den Damen Petra Schöll und Dr. Ulrike Rosellen, die für uns das Projekt erarbeitet und durchgeführt haben. Martina Lehmann, Leiterin Ev. Kirchengemeinde Krefeld-Oppum Sa., Uhr Solinos: HipHop/ Jazzdance, J. (Auferstehungskirche) Uhr Gottesd. (Pfr. Hülsdonk, Auferstehungskirche); Uhr Tanzkurs f. Erw. (Auferstehungskirche) Mo., Uhr Gymnastikgruppe (Gemeindezentrum Auferstehungskirche); Uhr türkische Saz- Gruppe (Gemeindezentrum Haus Kagawa); Uhr Big-Band (Gemeindezentrum Auferstehungskirche); Uhr Resurrection-Gospel-Chor (Gemeindezentrum Haus Kagawa) Di., Uhr Schulgottesd. (Auferstehungskirche); Uhr Konfirmandenunterricht (Gemeindezentrum Auferstehungskirche); Uhr Gymnastik f. Frauen (Gemeindezentrum Haus Kagawa) Mi., Uhr Gemeinschaftstanz (Auferstehungskirche); Uhr Krabbelgruppe (ab 22 Monate, Haus Kagawa); Uhr Posaunenchor (Gemeindezentrum Haus Kagawa); Uhr Nähkurs (Gemeindezentrum Auferstehungskirche) Do., Uhr Krabbelgruppe (ab 24 Monate, Auferstehungskirche); Uhr Altenklub (Haus Kagawa); Uhr Det und Dat (Auferstehungskirche); Uhr Quiltgruppe (Gemeindezentrum Haus Kagawa) Fr., Uhr Krabbelgruppe ab 3 Monate (Gemeindezentrum Haus Kagawa); Uhr Bambini HipHop/Jazzdance ab 4 Jahre (Auferstehungskirche); Uhr A-Chorus-Line, Jazz- Dance ab 18 Jahre (Gemeindezentrum Auferstehungskirche) Verabschiedung Pfarrer Papsdorf Pfarrer Michael Papsdorf wird nicht mehr in die Gemeinde der evangelischen Kirche in Krefeld-Oppum zurückkehren. Das Presbyterium bedauert dies sehr. Er wird zum nach langer Dienstunfähigkeit vom Landeskirchenamt in den vorläufi gen Ruhestand versetzt. Alle, die sich von Pfarrer Papsdorf verabschieden und für die vielen Jahre der Zusammenarbeit bedanken möchten, haben dazu im Rahmen eines Gottesdienstes am Sonntag, , um 15 Uhr in der Auferstehungskirche (Buschdonk 42 a) Gelegenheit. An diesem Tag entfällt der Regelgottesdienst um Uhr. Hildegundis von Meer St. Nikolaus Meerbusch-Osterath Sa., Uhr VAM mit SWA f. Alison Frahling. Mit bes. Ged. an die Fam. Kirchhoff, Ollig u. Neunzig 9.30 Uhr Hl. Messe Di., Uhr Laudes; 9 Uhr Hl. Messe mit bes. Gedenken an Heinrich Leuchter, Ferdinande Leuchter u. Fam. Dr. Leuchter Do., Uhr Hl. Messe, gem. Jgd. d. Verst. d. letzten 10 Jahre: Heinz Autering, Elisabeth Coppel, Hans Deutmarg, Johann Ernst Bieniek, Josef Berben, Margareta Weyers, Hubert Bähren, Margarete Peters, Udo Werner, Werner Hantke, Elisabeth Vandelaar, Willi Knodt, Hans Wilmesmeier, Erna Krachenfels, Josef Repiater, Willi Niehs, Maria Schalley, Udo Steves, Hedwig Wamers, Margarete Lutz, Josef Töller, Josef Jösch, Paula Schulta, Gertrud Hörschgens, Peter Roelvink, Inge Gramulla, Therese Beek Fr., Uhr Kreuzwegandacht St. Franziskus Meerbusch-Strümp, Osterather Str Uhr Hl. Messe Fr., Uhr Taizé-Gottesd., evang. Kirche St. Pankratius Meerbusch-Bösinghoven Von-Arenberg-Str Uhr Rosenkranzgebet; 9.30 Uhr Kinder- u. Familienmesse Di., Uhr Rosenkranzgebet Ev. Kirchengemeinde Osterath 10 Uhr Predigtgottesd. (Saß); 10 Uhr Abendmahlsgottesd. in der St. Mauritius-Therapie-Klinik Versöhnungskirche Strümp Taizé-Gebet Jesus, Brot des Lebens lautet der Titel des Taizé-Gebetsabends am , zu dem alle Interessierten ganz herzlich eingeladen sind. Der Gottesdienst findet in der Versöhnungskirche in Strümp statt, Beginn ist Uhr. Wie immer ist nach dem Gottesdienst Gelegenheit, bei einer kleinen Stärkung und einem Glas Wein miteinander ins Gespräch zu kommen. Neuapostolische Kirche Fischeln Osterath Bösinghoven Fischeln; Anrather Str. 140 sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst; mittwochs Uhr Osterath; Holterheideweg 15 sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst; mittwochs Uhr Bösinghoven; Bösinghovener Str. 20 sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst; mittwochs Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Anzeigen helfen beim Einkauf DET + DAT Maysweg Tönisvorst Telefon / Fitness- u. Rückenschule zertifi zierte Rückenschulleiter Nauenweg 44 Tel. KR Edith Vollborn Versicherungen / TNT Post Regioservice sucht in Meerbusch Briefzusteller (w/m) in Teilzeit Sie sind pünktlich, zuverlässig, haben sichere Ortskenntnisse, einen Führerschein Klasse M, ein gepflegtes Erscheinungsbild und die Bereitschaft, im Freien zu arbeiten? Dann laden wir Sie zu unserem Bewerbertag am Mittwoch, in unser Depot Im Bachgrund 9 11, Meerbusch von 10:00 bis 12:00 Uhr ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Besitzen Sie aktuelle Bewerbungsunterlagen? Bringen Sie diese einfach mit. Sind Sie an dem Termin verhindert? Dann kontaktieren Sie uns unter Tel / TNT Post Regioservice Rhein-Ruhr NL Rheinland Falkenweg Neuss KRANKENFAHRTEN ZKDB, G-WC, ca. 140 qm + ca. 20 qm Terrasse. Willich Nähe Ortskern, 920,- + NK Physiotherapie Braun, Hausbesuche, Kölner

15 Für Einsteiger: Schöne 3-Zimmer-Wohnung zu verkaufen; nördliche City Krefeld; verkehrsberuhigte Nebenstraße; 2 Min. Fußweg zur Fußgängerzone; ab 1. April frei 67 qm, Euro Provisionsfrei von privat Telefon: / 44000, Frau Robl Ankauf von: Porzellan, CD s, Bilder, Modelleisenbahn, Modellautos, Lego, Playmobil. Auch ganze Wohnungsauflösungen o Armbanduhren Batteriewechsel mit Varta Qualitätsbatterien 5,- Radio Feld, Kölner Str. 560, Bab s & Moni s Mangelstübchen, Kimplerstr. 113, KR-Fischeln Bei uns ist immer was los! Brigitta Heidtmann / Objekte und Zeichnungen: Galerie K. Mönter, Kirchpl. 1-5, MB-Osterath, , Garten- u. Landschaftsbau Bützer Mobil Einbauküchen gesucht!! Demontagen Montagen, Ankauf Verkauf, Firma VEBÖ, Wehrhahnweg 33, Mo-Fr Uhr, Sa Uhr Englischlehrerin erteilt Nachhilfe in Englisch u. Deutsch Fenster, Türen, Rolladen u.v.m. preiswert direkt ab Fabrik Rebau GmbH Fenstergitter, Gittertüren, Geländer, Handläufe,... u.v.m. Metallbau Palmen Meisterbetrieb Garage, Kölner Straße, ab 1.5. zu vermieten, 45,-, Fischeln, für Single weibl.: 2 Zi., EBK, D, W-Bad, kl. Balk.,Teil-Einbau-Schlafz., ca. 55 qm, 295,- + NK 70,43 + Kaut ab 18 Uhr Fischeln, Raderfeld im DG 1 ZK- DB, 51 qm, 250,- + NK. Arts Immob Garage oder Einstellplatz Nähe Odenthalstr. 55, KR-Fischeln, für sofort o. später zur Miete gesucht Gartengestaltung, Pflege, Schneiden, Pflasterarbeiten, Fa. Lintorf, Gebraucht-Fernseher vom Fachmann! Werkstattgeprüft mit Garantie ab 49,- Radio Rinsch, Maybachstr. 157, Krefeld-Oppum Physiotherapie Braun, Lymphdrainage, Kölner Glasreinigerin hat Termine frei! Preiswert & gut HAARAKTIV!!! MESSE NEWS. Wir sind topfit für Ihr neues Styling. Die neuesten Trends aktuell von der BEAUTY und TOP HAIR. Wir waren da! Easy Living ist die neue Fashion Formel. Wir beraten Sie gerne. Und nicht vergessen: Juniorspecial am Mittwoch zum Sparpreis für Kid s. Wellmann HAARAKTIV Ihr Friseur in Fischeln!! Haushaltshilfe, 3-4 Std./tägl. ges. Zuschriften an Fischelner Woche, Wilhelm-Stefen-Str. 11, Fischeln 001/2492 HILFE wohin mit dem Besuch!! Zu uns! Bis zu 10 Gäste in App. u. Zimmern KR Passfotos: 6 Stück nur 7,50 Optik-Akustik Krischer, Kölner Str Immobilien Echtermeyer Für vorgemerkte Kunden suchen wir ständig: Kauf- oder Vermietungs- Objekte. Wir erstellen Ihnen Hochstativfotos Ihres Objekts bis zu 15 Metern Höhe. (Für Verkäufer gratis). Clemensstr. 18, KR-Fischeln Ga-La-Bau, Pflaster- u. Kanalarbeiten, Kellerabdichtungen, Dieter Bünk Kein Bild kein Ton, wir kommen schon. Reparaturen, Sat.-Anlagen, Neu-Geräte Radio Schneider Fischeln, KR KR, Inrather Str., 3 ZKDB Balk.,67 qm, 350,- + NK Physiotherapie Braun, Krankengymnastik, Kölner KR, Nähe Schönwasserpark, 3 ZKDB, 76 qm, 430,- + NK KR-Fischeln, 47,83 qm, EG, 2 Zi. mit offenem Küchen-Bereich, Balk., ab 1.6., KM 310,- + NK 140,- + Stellpl., 30,- + 3 KM Kaut od KR-Oppum/Nähe Park, 3 ZKDB Balk., 67 qm, KM 495,- + NK 130, Gartenpflege und Baumfällung, Fa. E. Berzins o. 0172/ Abnehmen in 5 Wochen bis zu 15 kg; Lasertherapie: sofort Nichtraucher nur 1 Behandlung Last-Minute-Reisen wie am Flughafen + Discounter Reisefuchs W. Kiwitz, Kölner Str. 599, KR Martins Küche Planen Sie eine Feier o.ä.? Buffets-Braten-Geschnetzeltes-Suppen. Alles rund ums Essen durch Martin Rumpold Physiotherapie Braun, Massage, Kölner Muskelentspannung nach Jacobsen, Anmeld. unter Neue Aquacyclingkurse, Restplätze frei, PC-SERVICE + NACHHILFE / WebDESIGN Kompetent u. preiswert vor Ort Sanierung rund ums Haus Außen und Innen, Thomas Marwinsky o Schief kapott Der Glasdoktor kommt flott Glas Schönemann Schnitzler-Holzbriketts, Verk. Fr. + Sa., Uhr, Höffgeshofweg 26 KR ab 17 h Seniorenumzüge Haushaltsauflösungen m. Wertanrechnung Räumungen besenrein, Firma VEBÖ seit Student erteilt Nachhilfe in Mathematik, Sekundarstufe I Suche 2 ZKDB, Balk. od. Terrasse, in Fischeln-Zentrum m. Aufzug od. EG, Vertikutieren, Gehölzschnitt u. Baumfällungen, Gärtnermeister R. Zimmerman KR od Weichholzschrank, um 1910, 1-trg. mit Spiegel u. Aufsatz, Maße: 195 cm hoch x 93 cm breit x 53 cm tief, VB, Service Team Franken Wir reinigen Glas Fenster Wintergärten Vordächer o Seit 16 Jahren Ihr Partner in Sachen Immobilien Wir suchen freist. EFH, DHH, RH, ETW und Mietobjekte kostenfrei für Verkäufer und Vermieter Kostenlose mündliche Bewertung Ihrer Immobilie Finanzierungen Versicherungen Immobilien Nilkens Tel. ( ) Malerbetrieb Busenbecker Günstige u. fachgerechte Ausfühung Tel. KR Creativer Kindergeburtstag Kids-Club, Teens-Club Perlen-Akademie-Workshop Fischeln Marienstr. 84 Fensterputzen privat + gewerblich fl exibel + zuverlässig inkl. Rahmen Dennis Mobil 0163 / Schöne 4-Zimmer-Wohnung zu verkaufen (vermietet) nördliche City Krefeld verkehrsberuhigte Nebenstraße 2 Min. Fußweg zur Fußgängerzone 94 qm, Euro Provisionsfrei von privat Telefon: / 44000, Frau Robl Horst Giesing Elektromeister Kundendienst für Hausgeräte Miele, AEG, Siemens, Bosch Neff usw Komme sofort! KR-Fischeln An de Welt Gardinenprobleme? Nicht für uns! Neuanfertigung, Gardinen, Dekorationen Maßanfertigung, Montage und Reinigungsservice Flächenvorhänge, Lamellenvorhänge, Sonnenschutz, Sichtschutz, Faltstore Stilgarnituren, Gardinenschienen, Insektenschutz Teppiche aus Teppichboden textile Wandbespannung Raumausstattung Schwericke Tel. KR Mobil 0172/

16 Gottesdienstordnung Teil 2 16 Evangeliumshaus Stahldorf Ev. Christengemeinde BFP Gladbacher Str. 547 sonntags 10 Uhr Evangeliumshaus/Pfingstgemeinde; Tamilische Pfi ngstgemeinde; 16 Uhr Roma-Pfingstgemeinde Infos: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Untergath 25 sonntags 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst dienstags Uhr Genealogische Forschungsstelle donnerstags Uhr Genealogische Forschungsstelle; Uhr Rock Band Probe, jeder ist willkommen!; ab 20 Uhr Infoabend: Wer sind Mormonen? Herzlichen Glückwunsch zum hohen Geburtstag sagt die Fischelner Woche am Frau Mathilde Cardung, Clemensstr Jahre am Herrn Franz Josef Osterath, Kimplerstr Jahre am Frau Hubertine Schmidt, Saassenhof 87 Jahre zur Goldhochzeit am Renate und Erhard Blank TERMINE Jugendzentrum Fischeln Kinderprogramm vom bis zum Dienstag, Uhr Bastel- und Spielangebot im Nachbarschaftsladen Mittwoch kein Kinderangebot Freitag, Uhr Tanzangebot für Kids; Uhr Bastelangebot in der Kinderkiste Jugendprogramm vom bis zum Wegen eines Berufsanfängerseminares in dieser Woche geänderte Öffnungszeiten: Montag, Uhr Kicken just for fun, Fußball in der Turnhalle Uhr Jugendtreff Dienstag, Uhr Jugendtreff Mittwoch, Uhr Jugendtreff Donnerstag, Uhr Teenietreff; Uhr Girls only (Offener Treff nur für Mädchen) Freitag, Jungentreff fällt aus; Uhr Jugendtreff mit Kicker, Billard, Tischtennis Jugendzentrum Stahlnetz Kinderprogramm Mo., Uhr Werkangebot/Holzarbeiten Di., Uhr Mädchentag/Kreativwerkstatt Mi., Uhr Kochangebot Do., Uhr Offener Spieletreff Jugendprogramm Mo., Uhr Offener Jugendtreff Di., Uhr Mädchenkreis Mi., Uhr Offener Jugendtreff Do., Uhr Internetcafé Tanznachmittag in St. Clemens Tänze aus Israel stehen am von Uhr im Mittelpunkt des Nachmittags im Saal der Pfarrgemeinde St. Clemens, Eingang Marienstraße. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, getanzt wird ohne feste Partner, vorwiegend im Kreis unter Leitung von Anne Schroers. Weiter Infos unter: MGV-Cäcilia 1877-Fischeln e.v. Probe immer donnerstags von Uhr im Clemenshaus, Clemensplatz 1. Interessenten sind herzlich willkommen. Der Bücherbus kommt nach Fischeln Dienstags von Uhr: Marienplatz Mittwochs, , 13. und von Uhr Wilhelmstr. Freitag, von Uhr: Büdericher Weg Angebote im Haus der Familie: Spielgymnastik Immer mittwochs um 10 Uhr für Eltern und Babys im Alter von 9 11 Monaten. Halle eine lebendige Stadt an der Saale Halle hat viele Gesichter Die historisch gewachsene Altstadt ist inzwischen saniert und strahlt in neuem Glanz. Besucht werden die Franckeschen Stiftungen mit der Kulissenbibliothek und original erhaltener barocker Kunst- und Naturalienkammer, das Holloren und Salinenmuseum. Vom werden rund um Halle viele interessante Sehenswürdigkeiten und den Wörlitzer Park besichtigt. Unterkunft: Dorint-Hotel Charlottenhof, EZ: 700,- / DZ 630,-. Im Preis enthalten: An- und Abreise mit dem Bus, Transferfahrten, 4 x Übernachtung mit Frühstück, 3 Abendessen, Eintritte und Führungen Wandern auf dem Rheinsteig Von Rengsdorf nach Kamp-Bornhofen. Mit der Bahn nach Neuwied dann mit dem Bus nach Rengsdorf. Von hier aus durch den Westerwald 15 km über die Rheinhöhen nach Sayn. Voraussetzung: Wandererfahrung, Kondition und die Fähigkeit eine Steigung zu bewältigen. Übernachtung im Jugendgästehaus in Koblenz , Helmut Frost Anmeldung und Information für alle Angebote im Haus der Familie unter Telefon: oder per E.Mail: Grünkohlessen der CDU-Fischeln Zum traditionellen Grünkohlessen lädt die CDU-Fischeln interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich am um Uhr in die Gaststätte Gietz, Marienstraße 108, in Fischeln ein. Als Gast wird der planungspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Herr Jürgen Wettingfeld, zu dem Thema referieren: Die demografische Entwicklung Chancen und Risiken für Fischeln. Weiterhin werden Mitglieder geehrt, die in diesem Jahr auf eine 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU zurückblicken können. Kosten pro Person für das Essen: 8,50. Anmeldungen erbeten unter Telefon: bei der CDU- Geschäftsstelle. Kawai-Konzert mit der Pianistin Maiko Mine aus Japan Beim nächsten Kawai-Konzert am spielt ab 20 Uhr Maiko Mine aus Japan im Campus Fichtenhain 44. Die Pianistin wird Werke von Robert Schumann, Alexander Scriabin und Sergei Rachmaninov spielen. Der Eintritt beträgt acht beziehungsweise 15 Euro. Karten sind im Vorverkauf nur in der Tourist-Information im Schwanenmarkt City-Center, Hochstraße 114, in Krefeld erhältlich. Weitere Informationen stehen im Internet unter KreVital-Kursprogramm bietet auch 2011 für jeden etwas KreVital Institut für Gesundheitsförderung startet den Frühling mit einem neuen Kursprogramm Von März bis August finden alle an der eigenen Gesundheit Interessierten circa 200 Möglichkeiten, den individuellen Bedürfnissen entsprechend etwas für sich zu tun. Für fast alle Altersgruppen sind die Kurse zu Ausgleichssport und Bewegung, Ernährung sowie Entspannung und Körperbewusstsein geeignet. Informationen zum Kre- Vital-Kursangebot über: Telefon: , KREFELD im Blick Theater Krefeld 4. Kinderkonzert: Mensch, Haydn, mit Werken von Joseph Haydn. Die Niederrheinischen Sinfoniker, Cornelius Gebert Haydn, Paula Emmrich Kiko und Andreas Fellner Dirigent Sonntag, , 11 Uhr, Theater Krefeld. Restkarten sind erhältlich an der Theaterkasse am Theaterplatz, Tel.: oder sowie am Konzerttag an der Tageskasse. Alles muss raus! Das Kaiser Wilhelm Museum zieht um , Uhr und , Uhr im Kaiser Wilhelm Museum, Karlsplatz 35, Krefeld. Marktfloh TROWI Trödelmarkt Er ist zurück! Der Original-Flohmarkt rund um den Einrichtungsmarkt POCO auf der Saalestraße 3 in Krefeld Gartenstadt. Am findet dort der erste Marktfloh TRO- WI Trödelmarkt statt. Der Vorverkauf über Internet und Telefon hat bereits begonnen. Platzvergabe und weiterer Vorverkauf ist am von Uhr, wo die asphaltierten Standplätze vom Marktleitungsteam eingezeichnet werden. Fun Dogs die Familien-Inlinelaufschule Am fi ndet in der kleinen Sporthalle Horkesgath, in der Zeit von 16 bis Uhr wieder die freie Laufzeit der Familien-Inlinelaufschule der Bockumer Bulldogs statt. Kinder bis 16 Jahre laufen kostenlos und Erwachsene bezahlen 2,50. Denken Sie an Ihre Gesundheit und vergessen bitte nicht Helm und Schoner! Weitere Infos: Neue Familien-Erlebnis-Führungen im Botanischen Garten Das Kinder- und Familienbüro der Stadt Krefeld und der Fachbereich Grünflächen bieten Familien-Erlebnis-Führungen im Botanischen Garten an. Die erste Führung Bärlauch & Co. findet am von bis 14 Uhr für Familien mit Kindern ab sieben Jahren statt. Treffpunkt ist am Hans-Höppner-Pavillion im Botanischen Garten. Die Teilnahme kostet pro Familie acht Euro mit Familienkarte und ohne Karte zehn Euro. Anmeldungen sind im Kinder- und Familienbüro unter der Telefonnummer oder möglich. Weitere Aktionen und Informationen stehen im Internet unter www. krefeld.de/familienkarte.. Internationale Meisterkurse im April Die Internationalen Klavier-Meisterkurse der Firma Kawai in Zusammenarbeit mit der Musikschule Krefeld finden in diesem Jahr vom 18. bis statt. Im Flyer Krefeld- Klassik ist irrtümlich ein falsches Datum angegeben worden. Krefelder Gartenwelt Vom 01. bis , Sprödentalplatz Krefeld. Öffnungszeiten: Freitag : Uhr; Samstag, und Sonntag, : jeweils Uhr. Eintrittspreise: Erwachsene Tageskarte 7,- / Rentner Tageskarte 6,- / Kinder der Besucher haben freien Eintritt. Mystische Orte Meditative Spaziergänge im Park Offene Besucherführung in Schloss Dyck am , Treffpunkt um 14 Uhr am Rosenturm.

17 Boxenstopp Der neue Subaru Trezia Cleverer Cityflitzer für die ganze Familie Mit dem völlig neu entwickelten Trezia erweitert Subaru seine Angebotspalette um ein in jedem Detail intelligent konstruiertes, geräumiges und dennoch kompaktes, sparsames und umweltfreundliches sowie hochwertiges Multi Purpose Vehicle (MPV) im B-Segment. Mit weniger als vier Metern Länge ist der neue Subaru Trezia das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse, dennoch bietet der Viertürer mit großer Heckklappe bis zu fünf Passagieren Platz. Der Trezia ist handlich, dank elektrischer Servolenkung mit variabler Übersetzung leicht zu manövrieren und somit wie geschaffen für den Einsatz in Ballungsgebieten. Dabei überzeugt er mit einem durchdachten und flexiblen Innenraumkonzept, das in den Kategorien Kopf- und Bewegungsfreiheit sowie Ladevolumen Kompaktklasse-Niveau bietet. Seit 2002 haben sich die Absatzzahlen dieser praktischen und überaus vielseitig einsetzbaren Fahrzeuge in Europa nahezu verdreifacht. Der Trend zu kleineren und sparsameren Automobilen hat dazu beigetragen, dass sich höchst unterschiedliche Kundengruppen für dieses Segment interessieren. Kernzielgruppen sind zum einen Familien, die zuvor einen Kleinwagen gefahren haben, zum anderen ehemalige Kompaktklasse-Besitzer. Kauf entscheidend für beide ist häufig die hohe Sitzposition sowie der hohe Nutzwert, den Minivans durch den flexiblen Innenraum und das große Ladevolumen bieten. Dazu liegen besonders ausgeprägt beim Trezia Komfort, Ausstattung und Autolackiererei & Karosseriebau Sie hatten einen Unfall? Wir kümmern uns um die Details! Als TÜV geprüfter Fachbetrieb bieten wir Ihnen EUROGARANTierte Sicherheit. Der Meisterbetrieb Ihres Vertrauens! Qualität auf dem Niveau der nächst höheren Fahrzeugklasse. Mit einem Leergewicht von nur Kilogramm ist der Trezia das leichteste Fahrzeug seiner Liga. 45 Prozent der Karosserie bestehen aus besonders leichtem, gleichwohl hochfestem Stahl. Für geringsten Verbrauch wurde jedes Bauteil auf minimales Gewicht hin konstruiert. So kommt beispielsweise beim Kabelbaum teilweise Aluminium statt Kupfer zum Einsatz, was etwa 30 Prozent Gewicht einspart. Sowohl die Vorder- als auch die Rücksitze des Trezia wiegen etwa 11 Prozent weniger als die Sitze vergleichbarer Modelle. Der Laderaumboden wird aus besonders leichten und umweltverträglichen Fasern gefertigt. Der neue Trezia erreicht einen Luftwiderstandsbeiwert Cw von nur 0,297. Die erhöhte Sitzposition auf allen Plätzen verbessert die Sicht und erleichtert das Ein- und Aussteigen. Dank serienmäßiger Sitzhöhenverstellung (60 mm) und ebenfalls erhöhter Schalthebel-Position in direkter Nähe zum Lenkrad ist die Fahrt im Trezia besonders komfortabel und entspannend. Insgesamt verfügt das MPV über 19 Staufächer, von Flaschen- und Getränkehaltern über großzügige Ablagen in allen Türen bis hin zu einem vielseitigen, dreigeteilten Staufach in der Armaturentafel. Für Variabilität sorgt die Rückbank des Trezia: Sie ist im Verhältnis 60:40 geteilt und lässt sich erstmals in dieser Fahrzeugklasse vom Gepäckraum aus mit einem Handgriff umklappen. Der doppelte Gepäckboden ermöglicht ein flexibles Ladevolumen. Je nach Stellung der Rücksitze reicht es von großzügigen 429 bis zu üppigen Litern. Subaru offeriert den frontgetriebenen Trezia wahlweise mit einem 73 kw/99 PS starken 1,3-Liter-Benzinmotor mit doppelt variabler Ventilsteuerung oder einem 66 kw/90 PS starken Inhaber: Norbert Bermes Breuershofstraße Krefeld Tel / Fax 02151/ ,4-Liter -Common Rail-Turbodiesel. Beide zählen zu den sparsamsten Motoren (Normverbrauch kombiniert 4,3-5,5 Liter) mit den niedrigsten CO2-Emissionen ( g/km) im Segment. Je nach Motor-Getriebekombination erreicht der Trezia Höchstgeschwin- Den neuen und ersten Kompakt Subaru Trezia präsentierte vergangenes Wochenende Karl-Heinz Essers, Seniorchef von Daihatsu/Subaru Essers am Bökendonk 7 gemeinsam mit seinem Team. Viele Kunden kamen zur Präsentation in das Traditionsautohaus und zeigten sich begeistert von den Außenmaßen, obwohl der Trezia nur eine Länge von unter vier Metern hat. Variabilität, Übersichtlichkeit und eine sehr hohe Sitzposition vereinen sich mit einer ansprechenden Linienführung zu einem rundum gelungenen Fahrzeug. Foto: Essers

18 Boxenstopp Frühjahrs-Angebot Klasse B Führerschein Grundgebühr Fahrstunde Sonderfahrt (12x) Vorst. prakt. Prüfung *Angebot gütig bis Fahrschule Torsten Hörschkes Kölner Straße Krefeld Tel Mobil * 85,- EUR 31,- EUR 37,- EUR 85,- EUR zuzüglich Gebühren für: Sehtest, Passfoto, 1. Hilfe- Kurs, TÜV-Gebühr schriftliche und praktische Prüfung, Straßenverkehrsamt. KFZ Reparatur und Lackierung aller Fahrzeugtypen Oldtimer-Reparaturen Ausbeulen Spotrepair Gasanlageneinbau HU/AU im Haus Inspektion Reifen-Service Klima-Service digkeiten von km/h, alle Varianten beschleunigen in deutlich unter 14 Sekunden auf 100 km/h. Der 1.4-Liter-Diesel lässt sich mit einem automatisierten Schaltgetriebe kombinieren. Auch hier kann der Fahrer die in diesem Fall sechs Gänge mit Schaltwippen am Lenkrad wechseln. Subaru bietet den Trezia in zwei Ausstattungsvarianten an. Bereits das Einstiegsmodell Active verfügt über Servolenkung, Klimaanlage, Audio-System, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, Zentralverriegelung mit Fernbedienung sowie ein höhenverstellbares Lenkrad. Sieben Airbags darunter ein Knie-Luftsack für den Fahrer, ABS, elektronische Bremskraftverteilung EBD, das Stabilitätsprogramm VSC+ und ein Bremsassistent sorgen für Sicherheit. Eine Beifahrerairbagabschaltung für Reboardkindersitze, die LED-Fußraumbeleuchtung und der auch vom Kofferraum aus bedienbare Easy-Flat-Klappmechanismus für die Rückbank zählen ebenfalls zum Serienumfang. Der Trezia 1.3 Active ist bereits ab Euro zu haben, den Trezia 1.4 D Active mit 6-Gang-Schaltgetriebe gibt es ab Euro. Das Topmodell Trezia 1.4 D Comfort mit automatisiertem Schaltgetriebe (MMT 6), das zusätzlich mit 16-Zoll Leichtmetallrädern, Eco-Anzeige, Lederlenkrad und Schaltmanschette, Softtouch-Oberflächen an der Armaturentafel und den Türverkleidungen, Nebelscheinwerfern, verstellbarem Laderaumboden sowie einem Soundsystem mit 6 Lautsprechern aufwartet, kostet ab Euro. Wie alle Subaru- Modelle bietet auch der Trezia eine 3-Jahres-Vollgarantie (bis Kilometer), die sich bei Bedarf gegen Aufpreis auf bis zu fünf Jahre oder Kilometer ausdehnen lässt. Alle Subaru Modelle sind wie der Trezia ausgesprochen zuverlässig und wartungsarm, der jährliche Check (oder km) sowie der zweijährliche Service (oder km) sorgen für ein langes sorgloses Autoleben. Der neue Subaru Trezia (ein Wortspiel mit dem engl. Begriff Treasure = Kleinod, Kostbarkeit) ist das erste gemeinsam von Toyota und Fuji Heavy Industries (FHI) entwickelte und gebaute Fahrzeug. Alle Trezia-Varianten stehen seit dem 19. März 2011 beim Subaru- Händler E10: Der neue Bio-Kraftstoff Seit Jahresbeginn können Autofahrer an Tankstellen E10 zapfen. Bis zu zehn Prozent Bioethanol enthält der neue Kraftstoff. Dieser Biokraftstoff wird aus Pflanzen gewonnen, die umweltverträglich angebaut werden. Rund 90 Prozent der in Deutschland zugelassenen Autos mit Ottomotoren können problemlos mit dem neuen Kraftstoff E10 betankt werden. Nicht geeignet ist er hingegen für etwa 3,1 Millionen Fahrzeuge und zirka eine Million Krafträder. Vor dem ersten Tanken sollten sich Autofahrer im Kfz-Betrieb oder Autohaus erkundigen, ob ihr Fahrzeug den neuen umweltverträglicheren Kraftstoff verträgt. Hat ein Fahrzeug trotz der eindeutigen Kennzeichnung an den Zapfsäulen das falsche Benzin im Tank, gilt: Den Motor erst gar nicht starten, sondern den Kraftstoff abpumpen lassen. Dies sei laut Experten auf jeden Fall günstiger als die Behebung möglicher Folgeschäden für das Fahrzeug. Die erhöhte Beimischung von Bioethanol soll das Ziel der Bundesregierung unterstützen, bis zum Jahr 2020 den CO2- Ausstoß gegenüber dem Basisjahr 1990 um 40 Prozent zu reduzieren. Was ist E10? Zum Jahresende 2010 wurde der Bioethanolanteil im Benzin von derzeit 5 % auf bis zu 10% angehoben. Daraus ergibt sich auch das Kürzel E10, bei dem E für Ethanol und 10 für den Anteil 10 % steht. Kraftfahrzeuggewerbe rät Nachrüsten von Tagfahrleuchten Diederich & Schmitz GmbH Höffgeshofweg Krefeld Tel: Fax: Seit Anfang Februar müssen neu typgenehmigte Automodelle in der gesamten Europäischen Union mit Tagfahrleuchten ausgerüstet sein. Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe rät daher zur Nachrüstung aller Fahrzeuge, die noch keine Tagfahrleuchten haben. Der Sicherheitsgewinn durch Tagfahrleuchten ist unbestreitbar, betonte ein Sprecher des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Beim Licht-Test 2010 wurden erstmals auch die Fahrzeuge mit Tagfahrleuchten erfasst. Nur zehn Prozent der überprüften Pkw waren damit ausgestattet. Zahlreiche internationale Studien zeigen, dass Fahren mit Licht am Tag viele Unfälle und gefährliche Situationen verhindert. So nehmen skandinavische Länder bei der Verkehrssicherheit weltweite Spitzenplätze ein. Dort wird seit annähernd 40 18

19 Boxenstopp Jahren immer mit Licht gefahren. Die Tagfahrleuchten sind für das Gesehen werden ausgelegt und schalten sich automatisch beim Starten des Motors ein. Die Profis in den Kfz-Betrieben wissen, welche Leuchten zu welchem Automodell passen. Sehr wichtig ist auch der richtige Anschluss. Das Tagfahrlicht darf nämlich nicht einfach zum Standlicht hinzugeschaltet werden. Und wenn das normale Abblendlicht aktiv ist, müssen sich die neuen Zusatz-Lichter automatisch ausschalten, es sei denn, es handelt sich um adaptive Tagfahrleuchten. Diese dürfen dann nicht mit der vollen Helligkeit weiter leuchten. Das wird beim Do-it-yourself-Einbau oft falsch gemacht und dann prompt bei der Hauptuntersuchung beanstandet. Die Kfz-Meisterbetriebe raten zu Tagfahrleuchten in LED-Technik. Sie überzeugen durch fast nicht messbaren Energieverbrauch und halten meist ein ganzes Autoleben lang. Fahrtunterbrechungen bei Einzel- und bei 4er-Tickets bei Bussen und Bahnen des VRR Nach den Tarifbestimmungen der Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein/Ruhr, die den VRR-Verbundtarif anwenden, kann man mit Einzel-Tickets und mit 4er- Tickets die Busse und Bahnen sowie die Linien und Linienabschnitte der Eisenbahnunternehmen in allen zuschlagsfreien Zügen (RB, RE und S-Bahn) befahren und auch gegenseitig von und zu ihnen beliebig häufig umsteigen. Auch Fahrtunterbrechungen, nach Entfernung zeitlich gestaffelt, sind erlaubt. Ausgenommen vom Umsteigen sind die Übergänge von und zu Eisenbahnverkehrsunternehmen bei Kurzstrecken. Eingerichtete Kurzstrecken haben bei Bussen und Bahnen allgemein 4 Haltestellenabstände mit max. je 1,5 km Entfernung; und bei Eisenbahnen gibt es sie nur in Sonderfällen und nur zwischen 2 Haltestellen. Neben dieser Kurzstrecken-Preisstufe gibt es entfernungsabhängig die 4 weiteren: die Preisstufen A bis D. Sie haben nach den Tarifbestimmungen jeweils zeitlich und entfernungsmäßig gestaffelt unterschiedliche Geltungsdauern, wonach nach deren Ablauf die Fahrt beendet sein muss. Ausnahmen sind aus fahrplan- bzw. betriebsbedingten Gründen, wie etwa bei größeren Umsteigezeiten oder bei Verspätungen, erlaubt. Diese Geltungsdauer beginnt mit dem vollen 10-Minuten-Intervall, das der in der Entwertung aufgestempelten Uhrzeit folgt. Bei den Einzel- und bei den 4er- Tikets muss das Fahrtziel, also einschließlich der eigenen Unterbrechungen und der Umsteigezeiten, innerhalb folgender zeitlicher Geltungsdauer erreicht sein: bei Kurzstrecken in 30 Minuten, in Preisstufe A in 90 Minuten, in B in 120 Minuten, in C in 180 Minuten und in Preisstufe D in 240 Minuten. LN Neu: Subaru Trezia der große kleine Kompakt-Van! 1 Trezia 1.3i mit 73 kw (99 PS) oder 1.4D mit 66 kw (90 PS) und jeweils mit Frontantrieb; Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 6,8 bis 5,0; außerorts: 4,8 bis 3,9; kombiniert: 5,5 bis 4,3. CO 2 -Emission (g/km) kombiniert: 127 bis 113. Abbildung enthält Sonderausstattung. 1 ADAC Motorwelt 11/2010, 11/2009, 11/2008, 11/2007, 12/2006. ab 16200, Weltgrößter Krefeld Bökendonk 7 Allrad-PKW- Hersteller Tel / Fax / Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten. Scheibenfolie ab 99, Kölner Straße Krefeld Telefon / Telefax / Rufen Sie uns kostenlos an und lassen Sie sich beraten: 0800 / Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Besuchen Sie uns im Internet unter: Äußerlich Wer glaubt, ein Christ zu sein, nur weil er die Kirche besucht, irrt sehr. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in die Garage geht. Albert Schweitzer ( ) Arzt und evangelischer Theologe seiner Zeit weit voraus, was diese Äußerung beweist. Dab

20 Boxenstopp Hallo Sonne! Cabrio-Tag am 26. März Mit diesem hoffnungsvollen Motto starten wir die Open-Air-Saison Mit zwei BMW Neuerscheinungen läuten wir an diesem Tag die Cabrio- Saison 2011 ein. Der Traumstart im Frühjahr ist perfekt. Das neue BMW 6er Cabrio lässt Herzen höher und vor allem schneller schlagen. Seine kraftvolle Linienführung symbolisiert konsequenten Vorwärtsdrang und bewegt bereits beim Hinsehen. Das luxuriöse Interieur begeistert durch fließende Eleganz und technische Raffinesse. Ab 26. März ist das neue Kraftpaket bei uns in Krefeld zu bewundern. Das gesamte ABKTeam freut sich schon sehr. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen das frisch überarbeitete BMW 1er Cabrio. Das BMW 1er Coupé und das BMW 1er Cabrio stehen seit jeher für Sportlichkeit auf hohem Niveau. Jetzt werden diese Akzente noch deutlicher hervorgehoben: Viele Detailveränderungen und eine raffinierte Überarbeitung der Aerodynamik sorgen dafür, dass Design und Fahrfreude den markentypischen Charakter der beiden Zweitürer noch besser unterstreichen. Selbstverständlich werden auch unsere anderen Open- Air-Modelle mit von der Partie sein: der BMW Z4 Roadster, das BMW 3er Cabrio und das MINI Cabrio als ABK-unique-Sondermodell. BMW 1er Cabrio neu ab 26. März Das BMW 1er Cabrio überzeugt durch seine Kompaktheit und ist zugleich ein temperamentvoller Einstieg in die Welt der BMW Cabrios. Das sportlichste Cabrio seiner Klasse steht für Agilität und Dynamik, verpackt in ein elegantes Äußeres. Ideal für Ihren großen Auftritt downtown oder für puren Genuss auf der Landstraße. BMW 6er Cabrio neu ab 26. März Das BMW 6er Cabrio ist BMW 1er M Coupé ein Fahrzeug für alle, denen außergewöhnlich gerade gut genug ist. Es verbindet faszinierendes Design mit begeisternder Technik und zeigt sich in jeder Situation als Topathlet. Kurz: grenzenloses Fahrvergnügen in einer eigenen Dimension von Luxus. Das neue BMW 1er M Coupé erzählt Ihnen die ganze Wahrheit über alltagstauglichen Rennsport auf der Straße. Ungefiltert. In Reinkultur. Denn die Gene des BMW 1er M Coupé verbinden sportliche Höchstleistung mit Effizienz. Schon beim Anlassen gewährt der Sound der zweiflutigen Abgasanlage mit Doppelendrohren tiefe Einblicke in den Charakter dieser lang ersehnten Neuentwicklung der BMW M GmbH. Kernig, satt, kraftvoll: lupenreine BMW M Tradition. Die Sportsitze bieten Ihnen perfekten Seitenhalt, erwartungsfroh lauschen Sie dem Reihensechszylinder-Triebwerk mit M TwinPower Turbo Technologie. Ihr Adrenalinspiegel steigt, in den Adern kribbelt es. Mit dem sportlich-kurzen M Schalthebel legen Sie den ersten Gang des manuellen 6-Gang- Getriebes ein. Ab Ende April ist das BMW 1er M Coupé erhältlich. Schütten Sie schon jetzt M-Dorphine aus. Dienstwagen Freude am Fahren EXTRA NACHLASS 10 % ÜBER SCHWACKE NUR SAMSTAG Uhr ÜBER 50 DIENSTWAGEN AM START Über 50 BMW und MINI Dienstwagen mit dem Rotstift kalkuliert und zusätzlich 10 % über Schwacke bei Ankauf Ihres derzeitigen Wagens! Ist das ein Angebot? Aber nur Samstag, 26. März und nur bei Auto Becker Klausmann in Krefeld. Übrigens: Unsere Dienst- und Vorführwagen sind meistens jünger als ein Jahr und haben weniger als km, oft sogar weniger als km gelaufen. Zum Beispiel: BMW 118i 3-Türer Abb. ähnlich EZ: 08/2010 Ca km UPE , ,- BMW 318i EZ: 06/2010 Ca km UPE , ,- BMW Z4 sdrive23i EZ: 06/2010 Ca km UPE , ,- BMW M3 Cabrio EZ: 03/2010 Ca km UPE , ,- Sonderpreise gelten nur am Dienstwagen-Tag, Auto Becker Klausmann GmbH & Co. KG Glockenspitz Krefeld Tel Uhr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff)

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) Danke Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) allen, die unsere liebe Verstorbene Maria Musterfrau 1. Januar 0000-31.

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger:

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger: Seelsorger: HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg Die Heilige Taufe Häfliger Roland, Pfarrer Telefon 062 885 05 60 Mail r.haefliger@pfarrei-lenzburg.ch Sekretariat: Telefon 062

Mehr

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Segenswünsche Wir über uns Der Familienbund ist eine Gemeinschaft von katholischen Eltern, die sich dafür einsetzt, dass Kinder eine

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Sehr geehrter Herr Erzbischof, sehr geehrter Herr Nuntius, meine sehr geehrten Damen und Herren,

Sehr geehrter Herr Erzbischof, sehr geehrter Herr Nuntius, meine sehr geehrten Damen und Herren, Bischofsweihe und Amtseinführung von Erzbischof Dr. Stefan Heße am 14. März 2015 Sehr geehrter Herr Erzbischof, sehr geehrter Herr Nuntius, meine sehr geehrten Damen und Herren, heute bekommen die Katholiken

Mehr

"Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt."

Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt. FEBRUAR 18. Aschermittwoch - Fast- u. Abstinenztag Mt 6,1 6.16 18 19. Do nach Aschermittwoch Lk 9,22 25 20. Fr nach Aschermittwoch Mt 9,14 15 21. Sa nach AMi, Hl. Petrus Damiani Lk 5,27 32 "Durch Leiden

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter Lehrerkommentar MST Ziele Arbeitsauftrag Material Sozialform Zeit Lehrplan: Aus den verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen grundlegende Begriffe kennen (Atmosphäre, Treibhaus-Effekt, Kohlendioxid,

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag 48 Seiten, 20,5 x 13 cm, Rückstichbroschur, zahlreiche farbige Abbildungen ISBN 9783746241876 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen Das größte Event für von Sinnen war bis jetzt der Trauerzug, die aufwendigsten Szenen die wir gestalten konnten. Unter der Leitung des Organisationteams, angeführt von Claudia Schneider, und Doris Deutsch

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen 29. März 2015 Palmsonntag Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen Palmsonntag, 29. März: 09.30 Uhr Herz Jesu Palmsonntagsmesse 09.30 Uhr Sankt Adolfus

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service Architekten...26 Computer...26 Containerdienste...26...26 27 Elektro...27 Elektromaschinenbau...27 Friseure...27 Gartenbau...27 Gerüstbau...28 Hausärzte...28 Heizung...28 Internisten...28 Möbel...28 Rechtsanwälte...28

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Laternenumzüge. Martinigänse

Laternenumzüge. Martinigänse Laternenumzüge Am Martinstag feiert man den Abschluss des Erntejahres. Für die Armen war das eine Chance, einige Krümel vom reichgedeckten Tisch zu erbetteln. Aus diesem Umstand entwickelten sich vermutlich

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

DIE SPENDUNG DER TAUFE

DIE SPENDUNG DER TAUFE DIE SPENDUNG DER TAUFE Im Rahmen der liturgischen Erneuerung ist auch der Taufritus verbessert worden. Ein Gedanke soll hier kurz erwähnt werden: die Aufgabe der Eltern und Paten wird in den Gebeten besonders

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Vorwort Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen ISBN (Buch): 978-3-446-43460-8 Weitere Informationen

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

Männer als Paten für Kinder

Männer als Paten für Kinder Männer als Paten für Kinder inhaltsverzeichnis 3 4 7 11 16 19 22 23 25 27 29 2 vorwort veit hannemann 01. 3 02. GrUsswort von evelyn selinger und andreas schulz 4 03. 01. Männer Und die übernahme von

Mehr

Mit einem Klick gibt s mehr Info, viel Spaß! 03.03.2007 Patenschaftsprojekt für Jugendliche

Mit einem Klick gibt s mehr Info, viel Spaß! 03.03.2007 Patenschaftsprojekt für Jugendliche Plan haben Mit einem Klick gibt s mehr Info, viel Spaß! Die Idee Erstmalig in Deutschland ist dieses Projekt in Norderstedt aufgegriffen worden, um sich um Jugendliche zu kümmern, die in verschiedenen

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

3. Die Grenzen des Hedonismus Bis heute hat ein hedonistisches Leben seine Grenzen. Jeder erkennt sie, wenn er weiter denkt.

3. Die Grenzen des Hedonismus Bis heute hat ein hedonistisches Leben seine Grenzen. Jeder erkennt sie, wenn er weiter denkt. Hedonismus und das wichtigste biblische Gebot Konfirmationspredigt Oberrieden 2008 Du sollst Gott lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand und Du sollst

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun Herzlich willkommen Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC 1 Schweigen ist Silber Beten ist Gold! 2 Reden 1. Timotheus 6 / 20 : bewahre sorgfältig, was Gott dir anvertraut hat! Halte dich fern von

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion JAP Spezial Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion Kinderspieltage im JAP 08.11, 29.11. u. 13.12., 10 16 Uhr 18. Zirkuswoche zu Ostern, 07. -10.04.2015 6-12

Mehr

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse forum Karriere Workshop und Informationsbörse Teilnahme für Studenten 10,- Teilnahmegebühr inkl. Eintritt zur Messe, Snacks & Getränke 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Online-Bewerbung Informationen im Heft

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar Fernsehen)

UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar Fernsehen) PRESSEMELDUNG Sehr geehrte Damen und Herren, auch 2014 sind zahlreiche Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie die unter dem Motto: UNSER SCHULTERSCHLUSS FÜR IHRE SICHERHEIT (präsentiert vom Rhein-Neckar

Mehr

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden.

Warum. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Zeit, Gott zu fragen. Zeit, gemeinsam Antworten zu finden. Warum? wer hätte diese Frage noch nie gestellt. Sie kann ein Stoßseufzer, sie kann ein Aufschrei sein. Es sind Leid, Schmerz und Ratlosigkeit,

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser Evangelische Kirchengemeinde Merzig Taufen in unserer Gemeinde ein Wegweiser Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074 Die 5 Saison SLP Bayern ist nun komplett durch. Nach dem Einzelfinale mit Max als Sieger holt sich das Diddi Racing Team souverän den Mannschaftstitel aus den zwei Läufen in Wendelstein und Feldgeding.

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Jahrestagung des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer vom 22. bis 24. November 2013 im Hotel Sheraton Carlton in Nürnberg Freitag, den 22.

Mehr

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Ich kann hier nicht wohnen bleiben! Mein erster Blick geht immer zur Terrassentür Sie müssen sich vorstellen, es geht jemand in meine Wohnung,

Mehr

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2 VEREIN AKTUELL Offizielles Mitteilungsblatt des Sportverein Bolheim 1900 e.v. Homepage: www.sv-bolheim.de Ausgabe 02-2014 SENIORENNACHMITTAG 2014 (UK) Der diesjährige Seniorennachmittag findet am Dienstag,

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching Projektdokumentation Photovoltaik Anlagen in Unterhaching Kubiz Süd und Norddach Freibad Unterhaching Projektstart: 22.05.2012 Es geht los! Arbeiten an den ersten beiden Photovoltaik Anlagen der Bürger

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr