Produkttypen. Produkteübersicht moderne Wundauflagen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produkttypen. Produkteübersicht moderne Wundauflagen"

Transkript

1 Produkttypen Hier kann sich der Kunde detailliert über unsere Produkte informieren. Wichtig ist, dass man auf einen Blick sieht welches Produkt für welche Wundphase geeignet ist. Der Farbige Balken an der Seite zeigt an, welches Produkt wann verwendet werden kann. Produkteübersicht moderne Wundauflagen TenderWet Der Saubermher TenderWet active Wundkissen sind mit Ringerlösung aktiviert, die an die Wunde abgegeben wird; gleichzeitig wird Wundsekret aufgesaugt; Keime, Zelltrümmer und Nekrosen werden im Kern aufgenommen und die Wunde aktiv gereinigt. TenderWet Plus verfügt zusätzlich über Polyhexanid im Kern, welches dort Keime und Bakterien erfolgreich abtötet. TenderWet 24 active Kann 24 Stunden in/auf der Wunde belassen werden Kontinuierliche Abgabe von Ringerlösung aus dem Wundkissen, im Gegenzug Aufnahme und Einbindung von Wundexsudat = Saug-Spüleffekt (spült und reinigt die Wunde) Absorption von Bakterien, Detritius und Toxinen, schliesst Keime sicher ein und fördert die Zellproliferation Für tiefe Wunden zusätzlich TenderWet active cavity möglich Infizierte Akutwunden Tiefe, zerklüftete Wunden, Wundhöhlen Chronische Wunden wie Dekubitus, Gangrän, Ulcus cruris Wundkonditionierung vor Hauttransplantationen und zur anschliessenden Versorgung der Transplantate Hemmt Matrix-Metalloproteasen (MMP) Nebenwirkungen: Ev. Vergrösserung der Wunde, durch Abbau von Gewebe aus den Wundrändern, das bereits vor Therapiebeginn irreversibel geschädigt war. Rötung der Haut, in der Regel ein Zeichen der reaktiven Durchblutung infolge der Wundreinigung Bisher keine bekannt TenderWet active darf NIE zugeschnitten werden TenderWet active muss in Kontakt mit dem gesamten Wundgrund sein TenderWet active nur wenig über den Wundrand legen TenderWet active abdecken und fixieren Wundkonzept 2010 IVF HARTMANN AG TenderWet 24 active sollte spätestens alle 24 Stunden gewechselt werden

2 In Kombination mit TenderWet 24 active kann TenderWet active cavity 24 Stunden belassen werden Bei grossen, tiefen Wunden können mehrere Wundkissen erforderlich sein Abdeckung z.b. mit Zetuvit, dann den blauen Streifen auf das TenderWet plus Kissen legen. So saugt das Zetuvit die Ringerlösung nicht auf Sollten Schmerzen auftreten, Atrauman Salbenkompresse unter TenderWet legen Weitere Infos sowie Tipps und Tricks zur Fixation auf TenderWet plus Kann 3 Tage auf der Wunde belassen werden Kontinuierliche Abgabe von Ringerlösung aus dem Wundkissen, im Gegenzug Aufnahme und Einbindung von Wundexsudat = Saug-Spüleffekt (spült und reinigt die Wunde) Absorption von Bakterien, Detritius und Toxinen, schliesst Keime sicher ein. Polyhexanid im Kern des Wundkissens tötet die Keime im Wundkissen ab (keine Wirkung des Polyhexanids in der Wunde). Silikonstreifen wirken einem Verkleben mit der Wunde entgegen Für tiefe Wunden zusätzlich TenderWet plus cavity möglich Infizierte Akutwunden Tiefe, zerklüftete Wunden, Wundhöhlen Chronische Wunden wie Dekubitus, Gangrän, Ulcus cruris Wundkonditionierung vor Hauttransplantationen und zur anschliessenden Versorgung der Transplantate Hemmt Matrix-Metalloproteasen (MMP) Nebenwirkungen: Ev. Vergrösserung der Wunde, durch Abbau von Gewebe aus den Wundrändern, das bereits vor Therapiebeginn irreversibel geschädigt war. Rötung der Haut, in der Regel ein Zeichen der reaktiven Durchblutung infolge der Wundreinigung Bisher keine bekannt TenderWet plus darf NIE zugeschnitten werden TenderWet plus muss in Kontakt mit dem gesamten Wundgrund sein TenderWet plus nur wenig über den Wundrand legen TenderWet plus abdecken und fixieren Wundkonzept 2010 IVF HARTMANN AG TenderWet plus sollte alle 3 Tage gewechselt werden In Kombination mit TenderWet plus kann TenderWet plus cavity 3 Tage belassen werden

3 Bei grossen, tiefen Wunden können mehrere Wundkissen erforderlich sein Abdeckung z.b. mit Zetuvit, dann den blauen Streifen auf das TenderWet active Kissen legen. So saugt das Zetuvit die Ringerlösung nicht auf TenderWet NICHT trocken anwenden Sollten Schmerzen auftreten, Atrauman Salbenkompresse unter TenderWet legen Weitere Infos sowie Tipps und Tricks zur Fixation auf Wechsel TenderWet 24 active: täglich. Wechsel TenderWet Plus: nach max. 3 Tagen. Atrauman Ag Die Antibakterielle Atrauman Ag setzt bei Kontakt mit Wundexsudat Silberionen kontrolliert frei. Dadurch werden Keime sofort abgetötet. Mit dem Wundsekret werden diese in die sekundäre Wundauflage aufgenommen. Pflegt die Wundränder mit einer Salbenkomponente, wodurch Mazeration vermieden wird. Setzt bei Kontakt mit Wundexsudat Silberionen kontrolliert frei Wirkt antibakteriell gegen Keime wie MRSA und Staphylococcus aureus Verklebt nicht mit der Wunde Pflegt trockene Wundränder durch wirkstofffreie (ohne Paraffin) Salbenmasse Einfache Handhabung Indikationen: Infizierte, oberflächliche Wunden Wunden mit hoher Keimbelastung Kontraindikationen: Allergie gegen Silber oder Inhaltsstoffe Wunde fachgerecht reinigen Atrauman Ag Kompresse auflegen Sekundärverband (kombinierbar mit TenderWet active, PermaFoam, Zetuvit, Gazekompressen) auswählen Atrauman Ag kann bis zu drei Tagen auf der Wunde belassen werden Keine silberbedingte Verfärbung der Wunde Atrauman Ag ersetzt keine Antibiotikatherapie Atrauman Ag kann mit einer sterilen Schere zugeschnitten werden Atrauman Ag muss liegend gelagert werden: Atrauman Ag ist mit einer Salbenmasse imprägniert. Bei höheren Temperaturen wird die Salbenmasse weicher. Damit besteht die Gefahr, dass die Salbenmasse von der Kompresse herunterläuft, wenn diese aufrecht und nicht liegend gelagert wird. Ist zu wenig Salbenmasse auf der

4 Kompresse, weil sie falsch gelagert wurde, kann es zu einem Verkleben mit der Wunde kommen. Wechsel Atrauman Ag: alle 3 Tage. Sorbalgon Der Tiefgänger Sorbalgon Calcium-Alginat-Kompresse wird locker in enge/tiefe Wunden eintamponiert; wandelt sich durch das aufgenommene Wundsekret in ein Gel um, das die Wunde ausfüllt, reinigt und feucht hält. Hohe Aufnahmekapazität mit effizienter Reinigungswirkung, Keimeinschluss in die Gelstruktur Hervorragende Tamponier-, Drapierfähigkeit Gelbildungsfähigkeit (feuchtes Verbandsystem) Wundheilungsförderndes Mikroklima Nicht verklebende Fasern Wirkstofffrei Blutstillende Eigenschaft Flächige, tiefe und zerklüftete Wunden Akute, chronische sowie klinisch infizierte Wunden (z.b. Ulcus cruris venosum, Dekubitus, Diabetisches Fusssyndrom, Verbrennungen, Abszesse) Wunden mit Höhlen-, Taschenbildung Schwierig zu versorgende Wunden in der Unfall- und Tumorchirurgie Thiersch Entnahmestellen Bisher keine bekannt Wunde fachgerecht reinigen Sorbalgon Kompresse einlegen bzw. locker eintamponieren Mit geeignetem Verband fixieren Bei trockener Wunde kann Sorbalgon vorher mit Ringerlösung befeuchtet werden Sorbalgon kann, je nach Exsudationsmenge, mehrere Tage auf der Wunde belassen werden Ein Verbandswechsel sollte dann erfolgen, wenn die Kompresse vollständig in ein Gel umgewandelt ist Sehr gut als Wundfüller geeignet Kombination mit TenderWet / PermaFoam / Hydrocoll möglich Wechsel Sorbalgon : alle 3 5 Tage.

5 PermaFoam Der Absorber PermaFoam sorgt Ende Reinigungs- und in der Granulationsphase stark bis mässig sezernierender, nicht infizierter Wunden für ein effizientes Exsudatmanagement. Er leitet Wundsekret schneller ab und schützt besser vor Mazeration auch unter Druck eines Kompressionsverbandes. Hervorragendes Exsudatmanagment durch ideale Kombination von Kappilarwirkung Verbesserter Schutz vor Mazeration auf Grund schneller und vertikaler Absorption Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit Optimal für stärker sezernierende Wunden Hoher Tragekomfort Chronische Wunden: Ulcus cruris, Dekubitus Verbrennungen bis Grad 2a Schürfwunden Oberflächige, stark bis mässig sezernierende Wunden Klinisch infizierte Wunden Freiliegende Muskeln, Sehnen und Knochen Wunde fachgerecht reinigen Verband soll Wundränder um ca. 2 cm überlappen PermaFoam kann bei Bedarf mit einer sterilen Schere zugeschnitten werden PermaFoam kann, je nach Sekretmenge und Zustand des Verbandes, bis zu 7 Tage auf der Wunde belassen werden PermaFoam ist ideal kombinierbar mit Kompressionstherapie, durch hohe Saugkapazität auch unter Druck anwendbar Hohe Dehnfähigkeit und Hautfreundlichkeit Wechsel PermaFoam : alle 5 7 Tage.

6 HydroTac Das Multitalent Die HydroTac Schaumstoff-Wundauflage nimmt überschüssiges Wundexsudat schnell auf. Bei relativ trockenen Wunden gibt das wundseitige Hydrogel Feuchtigkeit ab und unterstützt damit optimal die Granulations- und Epithelisierungsphase. Das Material ist weich und geschmeidig und verfügt über eine gute Polsterwirkung. HydroTac kann sowohl Wundsekret aufnehmen als auch bei trockenen Wundverhältnissen Feuchtigkeit abgeben Die wundzugewandter Seite ist netzartig mit Hydrogel beschichtet, was einem Verkleben der Wunde entgegen wirkt Gute vertikale Absorption Vermeidung von Mazeration Anwenderfreundlich durch Initial Tac Hoher Tragekomfort durch anschmiegsamen Schaumstoff und Gelschicht Deckschicht aus PU-Folie flexible Wasserdampfdurchlässigkeit Optimal für trockene, leicht bis mässig sezernierenden Wunden in der Granulationsphase bis zur Epithelisierungsphase HydroTac sollte nicht angewendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe vorliegt Wunde fachgerecht reinigen Verband soll Wundränder um ca. 2 cm überlappen HydroTac kann bei Bedarf mit einer sterilen Schere zugeschnitten werden HydroTac mit der gelbeschichteten Seite auf die Wunde legen - der Verband ist leicht selbsthaftend. Unabhängig hiervon muss das Hydrotec zusätzlich fixiert werden Fixieren z.b. mit Fixierpflaster, Fixierfolie oder Fixierbinden HydroTac comfort braucht keine zusätzliche Fixation Die Wundauflage sollte in direktem Kontakt zum Wundgrund stehen Wenn es klinisch angezeigt ist Wenn Sekret am Rand der Wundauflage sichtbar wird Wechsel HydroTac : nach max. 5 Tagen.

7 Hydrosorb Gel Der Feuchtigkeitsspender Hydrosorb Gel ist ideal zum Feuchthalten von tiefen, chronischen Wunden und erleichtert das Aufweichen von Nekrosen, indem es permanent Feuchtigkeit abgibt. Die einfache Handhabung der Spritzmechanik gewährleistet ein sicheres Dosieren des Gels. Hält die Wunde feucht und fördert die Heilung Erleichtert das Aufweichen von fibrinösen und nekrotischen Belägen durch permanente Abgabe von Feuchtigkeit an die Wunde Kann Schorf und Exsudat von wenig nässenden Wunden aufnehmen Aufbau von Granulationsgewebe durch die in der Ringerlösung enthaltenen Elektrolyte wie Natrium, Kalium und Calcium Trockene, chronische Wunden z. B. Ulcera, Dekubiti Tiefe Wunden Bei Verbrennungswunden bis Grad II b (wirkt kühlend und schmerzlindernd) Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen das Gel oder einen seiner Inhaltstoffe Nicht bei Verbrennungen III. Grades anwenden Sterile Spritze aus der Verpackung entnehmen und Schutzkappe entfernen Mit der Spritzenöffnung Abstand zum Wundbett halten und Gel ca. 5 mm dick auftragen Wunde mit geeignetem Sekundärverband abdecken Spritzeninhalt darf nicht für mehrere Patienten verwendet werden Nichtverwendetes Gel muss verworfen werden Je nach Wundverhältnissen kann Hydrosorb Gel 3 5 Tage auf der Wunde verbleiben Ideal als Wundfüller für tiefe Wunden Individuell mit anderen hydroaktiven Wundauflagen kombinierbar Spritze kann effektiv entleert werden Mittels zweier Skalen kann das Wundvolumen und die Menge des noch verfügbaren Gels einfach bestimmt werden Wechsel Hydrosorb Gel: alle 3 5 Tage. Granulation schützen und

8 Hydrocoll Hydrocoll Hydrokolloidverband nimmt Sekrete oberflächiger und mässig sezernierender Wunden auf; schliesst keimbelastetes und überschüssiges Sekret sicher in die Gelstruktur ein; hält die Wunde feucht und fördert den Gewebeaufbau. Selbsthaftender, schmutz- und wasserabweisender Verband Bei Aufnahme von Wundexsudat durch das Hydrokolloid kommt es zur Bildung eines Gels, das für ein feuchtes Wundmilieu sorgt Hydrocoll lässt sich ohne Gelrückstände ablösen Förderung der Heilungstendenz durch Wundruhe Guter Sitz durch abgeflachte Wundränder Gering bis mässig sezernierende Wunden, insbesondere bei chronischen Wunden mit schlechter Heilungstendenz und langwierigem Granulationsaufbau z.b. Ulcus cruris, Dekubitalgeschwür Spalthautentnahmestellen Hautabschürfungen Verbrennungen 2. Grades Klinisch infizierte Wunden Freiliegende Knochen, Muskeln und Sehnen Durch mykotische Infektionen entstandene Geschwüre Brandwunden 3. Grades Hydrocoll sollte auf jeder Seite mind. 2 3 cm grösser als die Wunde sein Hydrocoll auf die Wunde legen und an den Rändern vorsichtig andrückenwundkonzept 2010 IVF HARTMANN AG Hydrocoll kann bis zu 7 Tage auf der Wunde bleiben Hydrocoll soll gewechselt werden, wenn eine sichtbare Verfärbung des Verbandes entstanden ist und eine Blasenbildung des Pflasters etwa in der Grösse der Wunde erreicht ist Hydrocoll auf trockene und fettfreie Haut anbringen Zur besseren Haftung Hydrocoll auf trockene und fettfreie Haut anbringen und mit flacher Hand einige Sekunden an die Haut andrücken Übler Geruch und Sekret beim Verbandswechsel, erscheint wie Eiter Duschen mit Verband möglich Kontakt zum Wundgrund herstellen Wechsel Hydrocoll : alle 5 7 Tage.

9 Hydrosorb Hydrosorb Hydrogelverband führt der Wunde durch hohen Wasseranteil in der Gelstruktur aktiv Feuchtigkeit zu; fixiert zuverlässig; fördert die Abheilung und unterstützt den Abschluss der Wundheilung. Schafft ein feuchtes Wundmilieu durch Abgabe von Feuchtigkeit an die Wunde Produkt ist transparent, dadurch ist die Inspektion der Wunde ohne Verbandswechsel möglich Fördert die Granulationsbildung Lässt sich rückstandsfrei entfernen Schmerzarmer Verbandswechsel Nimmt KEIN Sekret auf Wunden in der Granulations- und Epithelisationsphase Spalthautentnahmestellen nach vorausgegangener adäquater Blutstillung Ideal bei Pergamenthaut (nach Blutung) Oberflächige Verbrennungen Entzündete Brustwarzen Nicht bei klinisch infizierten Wunden Die Grösse so auswählen, dass der Verband die Wundränder von mindestens 2 cm überlappt Bei grösseren Wunden können Hydrosorbverbände überlappend nebeneinander appliziert werden Schutzpapier abziehen, Kompresse auflegen und gut andrücken; das Gel ist leicht selbsthaftend, muss jedoch mit Fixierpflaster oder einer Mullbinde befestigt werden Hydrosorb comfort Kompressen sind mit einer Klebefolie versehen Je nach Wundverhältnissen kann Hydrosorb bis zu 7 Tage auf der Wunde bleiben Wechselintervalle alle 3,5 bis 7 Tage Der Verband lässt sich rückstandsfrei entfernen Hydrosorb lässt sich problemlos zuschneiden Rastereinteilung auf dem Gelverband erleichtert die Einschätzung der Wundgrösse Anzeichnen der Wunde mit wasserfestem Stift (kein Kugelschreiber) auf Hydrosorb möglich Duschen mit Verband möglich Wechsel Hydrosorb : nach max. 7 Tagen

10 Produkteübersicht Fixationen Hydrofilm Transparenter Wundverband, selbstklebend, semipermeabel, wasserdicht. Zum Schutz von Wunden (z. B. OP-Wunden) und zur Fixierung von Wundauflagen, Kanülen und Kathetern. Transparenter, elastischer Wundverband Selbstklebend Unterstützt den natürlichen Heilungsprozess durch Schaffung eines günstigen Wundmilieus wirkungsvoll Schützt die Wunde vor pathogenen Keimen Semipermiable Folie aus Polyurethan ermöglicht einen ungestörten Wasserdampf- und Gasaustausch Wundbeobachtung möglich Indikationen: Zur sterilen Abdeckung und als Schutz bei trockenen, schwach sezernierenden und nicht infizierten Wunden Eignet sich zur Fixierung Zur keim- und wasserdichten Abdeckung von sauberen Wundauflagen, Kanülen und Katheter Nicht bei klinisch infizierten, stark blutenden oder stark sezernierenden Wunden anwenden Hydrofilm roll Hydrofilm roll eignet sich perfekt zur Fixierung von Wundauflagen und gewährt eine optimale visuelle Kontrolle der Wundumgebung. Bakterien- und wasserdicht, individuell zuschneidbar, transparent, wasserdampfdurchlässig und atmungsaktiv. Wasserdichter Folienverband aus transparenter, atmungsaktiver Polyurethan-Folie mit hypoallergenem Polyacrylat-Kleber Durch die Applikationsfolie einfach abzurollen und exakt zuzuschneiden Keine Mazeration Sicher haftend Schmerzlos und ohne Rückstände zu entfernen Indikationen: Zur vollflächigen, wasserdichten Verbandabdeckung und Verbandfixierung in allen medizinischen Bereichen, insbesondere wenn eine Beobachtung der Sekretaufnahme des Wundkissens erwünscht ist

11 Zur wasserdichten Verbandabdeckung z. B. beim Duschen Ideal für Verbandfixierungen an Gelenken, runden und konischen Körperteilen Ideal zur Befestigung von Sonden, Kathetern etc. Für Patienten mit empfindlicher Haut geeignet Kontraindikationen: Klinisch infizierte, blutende oder stark sezernierende Wunden Auf Grund der nummerierten Applikationsfolien ist Hydrofilm roll selbsterklärend. Die Quadrate mit je zwei Zentimeter Kantenlänge auf der ersten Applikationsfolie erlauben ein exakteres Zuschneiden auch ohne Maßband. Die Folie kann einfach abgerollt werden. Vor der Applikation des Hydrofilmes die Haut nicht eincremen. Omnifix elastic Hypoallergenes, elastisches Fixiervlies. Sehr weich und geschmeidig sowie luft- und wasserdampfdurchlässig. Zur vollflächigen Verbandfixierung; ideal an Gelenken, runden und konischen Körperteilen. DermaPlast Cofix Poröse, luftdurchlässige und kohäsive Gazebinde zur Fixation von Wundauflagen, Kanülen. Die Binde haftet auf sich selbst aber nicht auf der Haut, ist Röntgenstrahlen durchlässig.

12 Zubehör Sempercare Nitrile Skin2 Aussergewöhnlich leichter und weicher Untersuchungshandschuh aus Nitril, puderfrei, beidseitig tragbar. Besonders gutes Tastempfinden dank optimierter Wandstärke. Frei von Latexproteinen und somit bestens geeignet für den Typ I-Allergiker. Schützt Anwender und Patient vor Übertragung von Infektionen. Farbe: Lavendelblau. Sterillium classic pure Händedesinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion zum Einreiben, farbstoff- und parfümfrei und eignet sich deswegen besonders gut für Anwender mit empfindlicher Haut, umfassend wirksam gegen Bakterien, Pilze und behüllte Viren. MediSet Verbandwechsel-Set 13 Einweg-Set eingeschlagen in 1 Aussentuch grün, 56 x 90 cm: 1 Abdecktuch, grün, 56 x 90 cm 8 Gazetupfer, ø 3 cm, 20-fädig 4 Faltkomrepssen, 10 x 10 cm, Gaze, 12-fach, 17-fädig 6 Faltkompressen, 5 x 5 cm, Gaze, 12-fach, 17-fädig MediSet Wundversorgungsset 24 MediSet Verbandwechsel-Sets und Wundversorgungs-Sets sind zusammengestellt für alltägliche Anwendungen in der Wundpflege. Enthalten sind jeweils sämtliche Einweg-Materialien für die entsprechende Indikation. Einfach, praktisch und sicher für den Einsatz im Spital, in der Spitex, in Kranken- und Pflegeheimen und in der Arztpraxis. Verbandstoffe und Hilfsmittel stehen steril zu Ihrer Verfügung.

Gut versorgte Wunden Ihr Behandlungserfolg

Gut versorgte Wunden Ihr Behandlungserfolg Gut versorgte Wunden Ihr Behandlungserfolg Wundbehandlung Infektionen und Keime bekämpfen / Nekrosen auflösen TenderWet : Bioaktive Nasstherapie Atrauman Ag: Salbenkompresse mit Silber Sorbalgon : Calciumalginat

Mehr

Umfassende Unterstützung weit über die Wundheilung hinaus. Die Integrierte Wundtherapie von HARTMANN.

Umfassende Unterstützung weit über die Wundheilung hinaus. Die Integrierte Wundtherapie von HARTMANN. Umfassende Unterstützung weit über die Wundheilung hinaus. Die Integrierte Wundtherapie von HARTMANN. Integrierte Wundtherapie Ganzheitliche Unterstützung weit über die Wundheilung hinaus. Professionelles

Mehr

Vorwort 5. Aufbringen der Wundauflage 7. Wundauflagen Vorher/Nachher 14/15. Fixierung 17. Übersicht Wundbehandlung 22.

Vorwort 5. Aufbringen der Wundauflage 7. Wundauflagen Vorher/Nachher 14/15. Fixierung 17. Übersicht Wundbehandlung 22. Inhalt Seite Vorwort 5 Aufbringen der Wundauflage 7 Wundauflagen Vorher/Nachher 14/15 Fixierung 17 Übersicht Wundbehandlung 22 Hautpflege 25 Kompressionsverband 29 Produkte 33 3 Das Was, Wie, Warum der

Mehr

Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst. SVA St.Gallen / Appenzell

Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst. SVA St.Gallen / Appenzell Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst SVA St.Gallen / Appenzell Herzlich Willkommen Für Sie schult heute Sarah Schäpper Dipl. Pflegefachfrau HF Wundexpertin SAfW i.a. sarah.schaepper@hartmann.info

Mehr

HARTMANN Sortimentskatalog Für die Klinik Stationsbedarf

HARTMANN Sortimentskatalog Für die Klinik Stationsbedarf HARTMANN Sortimentskatalog Für die Klinik Stationsbedarf HARTMANN Sortimentskatalog Für die Klinik Stationsbedarf Stand Januar 2007 1 2 Trotz des Verlangens nach billigen Verbandmitteln, das selten mit

Mehr

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Materialkunde Abteilung Chirurgische Wundberatung Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Wichtigste Aufgabe Wundauflage idealfeuchtes warmes Mikroklima Wundoberfläche Übersicht Wundgazen Hydrofaser, Alginate Kompressen,

Mehr

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1 Schont ihr Budget! Wundversorgung Intelligente Wundversorgung 1 2 Schaumstoffwundauflage Ferse 5 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv) 10 x 10 cm, 10 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv)

Mehr

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Gemeinsam besser. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Vliwasorb superabsorbierender Wundverband Suprasorb Calciumalginat-Verband Suprasorb + Ag antimikrobieller Calciumalginat-Verband Vliwasorb adhesive

Mehr

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut.

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Entzündungshemmend Abschwellend Granulationsfördernd Antiseptisch Medizinischer Honig Honig enthält einen hohen Zuckeranteil (min. 80%) und hat

Mehr

Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden

Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden Der Superabsorber mit vielen Vorteilen sehr hohe Aufnahme- und Bindungskapazität reduziert Verbandwechsel verringert Kosten fördert die

Mehr

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden reinigt und schützt vor möglichen Infektionen sicher und einfach in der Anwendung löst schmerzfrei Verschmutzungen wissenschaftlich

Mehr

Askina Schaumstoffauflagen

Askina Schaumstoffauflagen Askina Schaumstoffauflagen die Schlüssel für ein sicheres Exsudatmanagement n exzellentes Exsudatmanagement in allen Phasen n verklebt nicht mit der Wundoberfläche n einfach und sicher zu applizieren n

Mehr

Die zeitgemäße Wundversorgung im Überblick

Die zeitgemäße Wundversorgung im Überblick Die zeitgemäße Wundversorgung im Überblick Martin Wittmann Staatl. gepr. Sozialversicherungsfachangestellter Staatl. gepr. Gesundheits- und Krankenpfleger Fachlehrkraft für Pflegeberufe Zertifizierter

Mehr

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion - Das offene Bein Wundbehandlung Dr. med. Susanne Kanya Ärztin für Allgemeinmedizin Ärztin für Chirurgie - Krefeld - Man nehme. Ulcus cruris Hinsehen, Interpretieren, Denken Nicht auf Wundauflage fixieren

Mehr

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Schließt Exsudat ganz sicher ein 3M Tegaderm Superabsorber Entwickelt für die effiziente Versorgung sehr stark exsudierender Wunden absorbiert und bindet

Mehr

Professionelle Wundversorgung für die Lebensmittelindustrie, Catering & Grossküchen

Professionelle Wundversorgung für die Lebensmittelindustrie, Catering & Grossküchen Professionelle Wundversorgung für die Lebensmittelindustrie, Catering & Grossküchen Pflaster Binden, Kompressen & Heftpflaster Fingerlinge Hygiene Erste Hilfe 1 WIR ÜBER UNS Detectaplast wurde 2002 gegründet,

Mehr

Modernes Wundmanagement

Modernes Wundmanagement Modernes Wundmanagement Grundsätze, Wundauflagen und Lokaltherapeutika Dr. Wiltrud Probst, Apotheke Kliniken Landkreis Heidenheim Berlin 19. November 2014 Wund-Management 5 Schlüssel zum modernen Wund-Management

Mehr

NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE

NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE www.triconmed.com ScarFX SELBSTHAFTENDES SILIKON NARBEN-PFLASTER WIRKSAMES SILIKON NARBEN- PFLASTER FÜR DIE DAUERHAFTE NARBENBEHANDLUNG ScarFX Silikon Narben-Pflaster

Mehr

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Thomas Grafenkamp & Martina Hüppler Leistungsspektrum der Wundmanager Beratung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Fragen der Behandlung

Mehr

Wundversorgung. Wundfüller. - Alginate -

Wundversorgung. Wundfüller. - Alginate - ------------------------------------------------------------------------------------------------------++++++-----------Wundversorgung Wundversorgung Wundfüller - Alginate - Tegaderm Alginate Tegaderm Alginate

Mehr

Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden. Veronika Gerber

Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden. Veronika Gerber Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden Veronika Gerber Was ist Lebensqualität? Sich wohlfühlen, schmerzfrei sein Mit sich selbst im Reinen sein Mit dem Umfeld im Reinen sein Soziale Gefüge

Mehr

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe Wie heilt eine Wunde? Definition der Wunde Eine Wunde ist eine Durchtrennung von Körpergewebe, mit oder ohne Substanzverlust Meist dringt eine Verletzung in den Kapillarbereich vor, d. h., es kommt zu

Mehr

Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig

Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig Wundversorgung im stationärem Bereich Dr. med. Matthias Schilling Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin 54516 Wittlich Diabetesschwerpunktpraxis

Mehr

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012 1 Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 12 2 Gliederung Allgemeines 3 Ziel der Anwendungsbeobachtung 3 Durchführung der Anwendungsbeobachtung

Mehr

Produktportfolio Sugi

Produktportfolio Sugi Produktportfolio Sugi Inhalt Ophthalmologie 3 Sugi Saugtupfer und -streifen 4 Sugi DARC und Sugi Eyedrain 5 HNO 7 Sugi Rhino Saugtupfer 8 Sugi Rhino-Long 9 Sugi Endopads 10 Sugi Rhino Saugstreifen und

Mehr

Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016

Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016 Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016 Vortrag: DGKP Wilhelm Haslinger Teil 2 WBM DGKP Haslinger Wilhelm Infektion? WBM DGKP Haslinger Wilhelm Infektion? WBM DGKP Haslinger Wilhelm Lokal:

Mehr

PflegeDienst. Die Behandlung chronischer Wunden. Das HARTMANN-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2007

PflegeDienst. Die Behandlung chronischer Wunden. Das HARTMANN-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2007 PflegeDienst Das HARTMANN-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2007 Die Behandlung chronischer Wunden Titelthema Crux der Pflege: Wunden, die nicht heilen wollen Pflegewissen Mit vier

Mehr

Askina Qualität hat einen Namen

Askina Qualität hat einen Namen Askina Qualität hat einen Namen Katalog Verbandstoffe und Wundversorgung Verbandstoffe & Wundversorgung 2007 Askina Verbandstoffe und Wundversorgung von B. Braun Fixierpflaster Wundverbände Problemwundversorgung

Mehr

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Wundbehandlung Zusammenfassung In einer Anwendungsbeobachtung mit 86 Patienten

Mehr

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM DEFINITION Von einem diabetischen Fußsyndrom spricht man, wenn bei Diabetikern die Blutgefäße und Nerven so weit geschädigt sind,

Mehr

Grundlagen Brandverletzungen. Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF

Grundlagen Brandverletzungen. Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF Grundlagen Brandverletzungen Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF Lerninhalt: Epidemiologie Anatomie Pathophysiologie Tiefenbeurteilung Therapie/Verbände Epidemiologie:

Mehr

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung Denis Pisac, Innsbruck Zielsetzung Schmerzreduktion Linderung der vorhandenen Symptome Optimierung der gewählten Therapie

Mehr

Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig:

Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig: Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig: designed by nature Die perfekte Rezeptur für optimale Heilkraft Honig ein Heilmittel mit langer Tradition hat auch in der Wundversorgung eine lange Tradition.

Mehr

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen Vorwort Die Produkte der ADL GmbH sind auf die Versorgung chronischer Wunden, Unterstützung in der Schmerztherapie und die Entlastung des Pflegemittelsektors

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart oberflächliche Wunde tiefe Wunde Wundstadium nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Exsudationsmenge

Mehr

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Sehr geehrte Damen und Herren Doktoren, seitdem die Lokalbehandlung bei (chronischen) Wunden vor

Mehr

WundForum. Die HydroTherapy wirksam und einfach mit nur zwei Präparaten. Das HARTMANN-Magazin für Wundheilung und Wundbehandlung

WundForum. Die HydroTherapy wirksam und einfach mit nur zwei Präparaten. Das HARTMANN-Magazin für Wundheilung und Wundbehandlung WundForum Das HARTMANN-Magazin für Wundheilung und Wundbehandlung Ausgabe 1-2015 22. Jahrgang Die HydroTherapy wirksam und einfach mit nur zwei Präparaten Atrauman Silicone gibt dem Verkleben keine Chance

Mehr

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche!

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Ag v i t k a w i l V Viel Lob für Vliwaktiv Ag berzeugende Ü von Anwendern und Patienten.ndlungserfolge Beha Zwei Patientinnen berichten LOHMANN & RAUSCHER

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart Wundstadium oberflächliche Wunde tiefe Wunde nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Hersteller: TRIGOcare

Mehr

Guido Grün Brauweiler Straße 9 50859 Köln Lövenich

Guido Grün Brauweiler Straße 9 50859 Köln Lövenich Guido Grün Brauweiler Straße 9 50859 Köln Lövenich Tel.: 02234 480491 Fax: 02234 480499 kbhv@netcologne.de www.kbhv-info.de Batterien Akkus Ladegeräte Kopierpapier Abfallsäcke Putztuchrollen Handtuchpapier

Mehr

Moderne Wundauflagen und deren ökonomische Anwendung. Abschlussarbeit. AutorIn: DGKS, Praxisanleiter, NLP-Practitioner Rahel Wunsch

Moderne Wundauflagen und deren ökonomische Anwendung. Abschlussarbeit. AutorIn: DGKS, Praxisanleiter, NLP-Practitioner Rahel Wunsch Weiterbildung Wunddiagnostik und Wundmanagement der Österreichischen Gesellschaft für vaskuläre Pflege Wiener Medizinische Akademie, Alser Straße 4, 1090 Wien Moderne Wundauflagen und deren ökonomische

Mehr

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel)

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) DEFINITION Dekubitus = lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen

Mehr

Leitlinie Wundmanagement

Leitlinie Wundmanagement Leitlinie Wundmanagement Universitätsspital Basel, Ressort Pflege/MTT, Hebelstr. 2, CH-4031 Basel Telefon: 061 265 35 26 (Sekretariat) Die vorliegende Leitlinie wurde basierend auf der Leitlinie Wundmanagement

Mehr

Wundheilung nach Maß. Inhalte. Inhalte. Lokale Behandlung chronischer Wunden

Wundheilung nach Maß. Inhalte. Inhalte. Lokale Behandlung chronischer Wunden Wundheilung nach Maß Lokale Behandlung chronischer Wunden Quelle: ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände Inhalte n Ulcus cruris venosum (Ursachen & Behandlung) n Diabetischer Fuß (Ursachen

Mehr

Bavaria-Medical. Erste-Hilfe-Einrichtungen, die verfügbar sein müssen, sind abhängig von der Gefährdungsbewertung in dem Unternehmen.

Bavaria-Medical. Erste-Hilfe-Einrichtungen, die verfügbar sein müssen, sind abhängig von der Gefährdungsbewertung in dem Unternehmen. Inhalt: First Aid und Burn Station Pflasterspender Augendusche Zubehör Defibrillator Die Rechtsgrundlage für alle Erste-Hilfe-Einrichtungen bei Industrie, Handel, Verwaltung und Bildungseinrichtungen bezieht

Mehr

Verschiedene Wunden Lehrerinformation

Verschiedene Wunden Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Arbeitsblatt Wundtypen und Die Klasse wird in 5 Gruppen aufgeteilt, die sich jeweils zu Spezialisten ausbilden lassen. Anschliessend reisen

Mehr

DermaPlast Erste Hilfe Sicherheit und Komfort mit System

DermaPlast Erste Hilfe Sicherheit und Komfort mit System DermaPlast Erste Hilfe Sicherheit und Komfort mit System Das DermaPlast Erste-Hilfe-Sortiment DermaPlast Erste Hilfe tut auch Ihrer Kasse gut Attraktive Leistungen für den Fachhandel Für einen optimalen

Mehr

2. Wundversorgung 129

2. Wundversorgung 129 129 Biatain Schaumverband nicht-haftend (steril) Durch seine poröse, weiche Struktur und die kontrollierte Absorption großer Exsudatmengen eignet sich der Schaumverband insbesondere für den Einsatz bei

Mehr

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin 3M Medizin Haut schützen Wundheilung unterstützen Ihr Star unter den Schaumverbänden 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive hohe und schnelle Absorption sichere und passgenaue Applikation weich und

Mehr

Palliative Wundversorgung

Palliative Wundversorgung Palliative Wundversorgung Sabrina Gaiser-Franzosi Geschäftsführerin Wundmitte GmbH, Wundexpertin ICW e.v., zertifizierte Ernährungsberaterin, Krankenschwester,Medizinprodukteberaterin, Gerichtlich bestellte

Mehr

NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung ALBKLINIK MÜNSINGEN

NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung ALBKLINIK MÜNSINGEN NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung Reutlinger Wundkongress 05.07.2014 Agenda Geschichte der NPWT Wirkungsweise Firmen, die diese Therapie in Deutschland anbieten

Mehr

KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper.

KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper. KRYOLIND KRYOLIND, ein neuartiges professionelles System zur kontinuierlichen, gesteuerten lokalen Thermotherapie am menschlichen Körper. Anwendungsmöglichkeiten bei Rheuma, Migräne, Schwellungen, Blutergüssen,

Mehr

Tipps & Tricks. Ein Ratgeber für innovative Verbandtechniken. Ganz einfach. Wundversorgung

Tipps & Tricks. Ein Ratgeber für innovative Verbandtechniken. Ganz einfach. Wundversorgung Tipps & Tricks Ein Ratgeber für innovative Verbandtechniken. Ganz einfach Wundversorgung 2 3 Die patientenorientierte Wundversorgung Das fachgerechte Anlegen von Wundverbänden ist ein Teil einer jeden

Mehr

DECO TEXTURE selbstklebende Tapete

DECO TEXTURE selbstklebende Tapete Seite 1 DECO TEXTURE selbstklebende Tapete Anwendungsleitfaden 1) Vorbereitung des Untergrundes Der Untergrund muss trocken, sauber und ohne Rückstände früherer Tapetenschichten sein. Falls Sie vorher

Mehr

Das patentierte Kalff Innentaschen-Konzept

Das patentierte Kalff Innentaschen-Konzept Das patentierte Kalff Innentaschen-Konzept Kalff revolutioniert den Erste-Hilfe-Kasten durch eine einzigartige Patentlösung! Im Notfall zählt jede Sekunde! Die übersichtlichen Fächer der Kalff-Innentasche

Mehr

Wundfibel. für chronische sekundär heilende Wunden

Wundfibel. für chronische sekundär heilende Wunden Wundfibel für chronische sekundär heilende Wunden Prof. Dr. med. Günter Hünefeld Arzt für Chirurgie und Visceralchirurgie, Chefarzt der Visceralchirurgie Sankt Marien-Hospital Buer ggmbh Mühlenstraße 5

Mehr

WundForum. Ulcus cruris venosum. Die entscheidenden Fragen bei Diagnostik und Behandlung. Heft 1 / 2014 21. Jahrgang

WundForum. Ulcus cruris venosum. Die entscheidenden Fragen bei Diagnostik und Behandlung. Heft 1 / 2014 21. Jahrgang Heft 1 / 2014 21. Jahrgang WundForum Das Magazin für Wundheilung und Wundbehandlung ISSN 0945-6015 Ulcus cruris venosum Die entscheidenden Fragen bei Diagnostik und Behandlung Kurz & knapp: Herzlich willkommen

Mehr

WITH SAFETAC TECHNOLOGY

WITH SAFETAC TECHNOLOGY Ag WITH SAFETAC TECHNOLOGY 0086 Canada 1-800-494-5134 EP 855 921 USP 6,051,747 EP 865 781 USP 6,040,492 Mölnlycke Health Care AB (Publ), Box 13080, SE-402 52 Göteborg, Swen Mepilex Ag Mepilex Ag mit Safetac

Mehr

Die mehrdimensionalen Wirkungsprinzipien des Dolo-Tapings

Die mehrdimensionalen Wirkungsprinzipien des Dolo-Tapings Dolo-Taping-Therapie Der sanfte Weg der Schmerztherapie Dolo-Taping ist ein neues und besonders schonendes Behandlungskonzept der Schmerztherapie, mit dem sich Beschwerden des Bewegungsapparates und der

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Dr. Hauke Schumann Dr. Gabriele Beljan Doris Höping Prof. Leena Bruckner-Tuderman Universitäts-Hautklinik Münster, Deutschland

ERFAHRUNGSBERICHT. Dr. Hauke Schumann Dr. Gabriele Beljan Doris Höping Prof. Leena Bruckner-Tuderman Universitäts-Hautklinik Münster, Deutschland ERFAHRUNGSBERICHT NICHTKLEBENDE WUNDAUFLAGEN BEI LEICHT VERLETZLICHER HAUT: Die Anwendung eines weichen silikonbeschichteten Polyurethanschaums (Mepilex ) bei hereditären und erworbenen bullösen Hautkrankheiten.

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden

Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden Der besondere Fall, Wie würden Sie entscheiden Wundtherapie und Wundbehandlungsprozess anhand von Fallbeispielen Gonda Bauernfeind Gesundheits

Mehr

NOTFALLMEDIZIN HANDSCHUHE 12.1

NOTFALLMEDIZIN HANDSCHUHE 12.1 NOTFALLMEDIZIN HANDSCHUHE 12.1 MEDIZINTECHNIK NOTFALLMEDIZIN ÄRZTE- UND PRAXISBEDARF PFLEGEBEDARF MEDIZINISCHE SEMINARE KRANKENHAUSBEDARF CHIRURGISCHE INSTRUMENTE HANDSCHUHE MPG EN 455/1-4 PSA Kat. III

Mehr

Wundversorgung / Wundverbände Wundspülung und Wundantiseptika. Johannes Timmer Intensivfachpfleger Praxisanleiter zert. Wundmanager Oktober 2013

Wundversorgung / Wundverbände Wundspülung und Wundantiseptika. Johannes Timmer Intensivfachpfleger Praxisanleiter zert. Wundmanager Oktober 2013 Wundversorgung / Wundverbände Wundspülung und Wundantiseptika Johannes Timmer Intensivfachpfleger Praxisanleiter zert. Wundmanager Oktober 2013 Wundspülung= Reinigung einer Wunde mittels einer Spüllösung

Mehr

Leukotape K. Pain Relief Technique ein neues Therapieprinzip. Patienteninformation

Leukotape K. Pain Relief Technique ein neues Therapieprinzip. Patienteninformation Leukotape K. Pain Relief Technique ein neues Therapieprinzip. Patienteninformation Rückenschmerzen Tennisarm Kopfschmerzen Achillessehne Pain Relief Technique ein neues Verfahren macht von sich reden.

Mehr

Wundverschluss. Der 3M TM Steri-Strip TM. Senkt das Infektionsrisiko. 3M Steri-Strip. Acute Wound Care

Wundverschluss. Der 3M TM Steri-Strip TM. Senkt das Infektionsrisiko. 3M Steri-Strip. Acute Wound Care 3M Steri-Strip Acute Wound Care Der 3M TM Steri-Strip TM Wundverschuss Senkt das Infektionsrisiko Spitzenprodukt einer Wetmarke Breites Produktportfoio mit vieen verschiedenen Größen Evidenzbasiert in

Mehr

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag 15. Juni 2016 Erster Hospitalisationstag URSACHE? URSACHE? 2 URSACHE? 1. Dekubitus 2. Herpes zoster 3. Intertrigo aufgrund Inkontinenz 4. Allergische

Mehr

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Bernkastel-Kues 1.4.2014 10. Moselländisches Wundsymposium Ulla Decker Diabetesberaterin DDG, Pflegetherapeutin Wunde ICW Hydropolymere Schaumstoffe Bestandteile

Mehr

Vorwort. Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden. Unverwechselbarer Service. PAUL HARTMANN AG Heidenheim

Vorwort. Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden. Unverwechselbarer Service. PAUL HARTMANN AG Heidenheim 24.08.2006 12:57 Uhr Seite 1 Vorwort PAUL HARTMANN AG 89522 Heidenheim Besuchen Sie uns im Internet www.hartmann.info Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden Chronische Wunden, wie Dekubitalulzera,

Mehr

Handschuhe. - Nitril -

Handschuhe. - Nitril - Handschuhe - Nitril - Nitril Starline Medical Soft Touch Extra - weiss Die hochwertigste medizinische Qualität. Nitril ist in seiner Eigenschaft als künstlicher Ersatz von Naturlatex den meisten anderen

Mehr

PflegeDienst. Management von Problemwunden. Das Hartmann-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2004

PflegeDienst. Management von Problemwunden. Das Hartmann-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2004 PflegeDienst Das Hartmann-Magazin für die ambulante und stationäre Pflege Heft 2/2004 Management von Problemwunden Titelthema Problemwunden im Alter: Zufall oder Schicksal? Pflegewissen Die Wundversorgung

Mehr

Natürlich das Beste!

Natürlich das Beste! Natürlich das Beste! Unsere Babyline-Serie ist perfekt für die tägliche Pflege empfindlicher Babyhaut von Kopf bis Fuß. Seit Jahren schätzen Kinder und Eltern die besonders hautfreundlichen Produkte. Wir

Mehr

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10 Aufbau der Haut größtes Organ (2 m 2, 3 kg) physikalische Barriere zwischen Organismus und Umwelt 3 Schichten Epidermis (Oberhaut) Corium (Lederhaut) Subcutis (Unterhaut) Prinzipien der Wundheilung. Band

Mehr

MEDI TAPING. Frau Elisabeth Lindorfer und Frau Ingrid Kronschläger

MEDI TAPING. Frau Elisabeth Lindorfer und Frau Ingrid Kronschläger MEDI TAPING (Kinesio-Tape) Ein Pflaster das Sie wieder Fit macht Schmerzfrei durch den Alltag Schnelle Hilfe bei Muskel und Nervenbedingter Schmerzen. Frau Elisabeth Lindorfer und Frau Ingrid Kronschläger

Mehr

aus: Langendoen u. a., Das Taping-Selbsthife-Buch (ISBN 978-3-8304-3903-5) 2012 Trias Verlag

aus: Langendoen u. a., Das Taping-Selbsthife-Buch (ISBN 978-3-8304-3903-5) 2012 Trias Verlag Alle Tape-Anlagen von Kopf bis Fuß Bevor Sie die spezifischen Tape-Anlagen kennenlernen, die Ihnen bei einem umgeknickten Knöchel, bei Nackenverspannungen oder Knieproblemen helfen, machen wir Sie mit

Mehr

Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good

Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good P R E S S E I N F O R M A T I O N Wiener Neudorf, Oktober 2014 Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good In der kalten Jahreszeit braucht die Haut besonders viel

Mehr

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und Schulungseinheit Nr. 7: Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel, Hygiene Schulungsziel Zielgruppe Zeitrahmen Schulungsinhalt Teilnehmer kennen das Vorgehen bei der lokalen Wundbehandlung, können Wundzustände

Mehr

Wundversorgung in der Kinderchirurgie

Wundversorgung in der Kinderchirurgie Wundversorgung in der Kinderchirurgie Moderne Wundbehandlung/- dokumentation Michael Wetterich/Kinderkrankenpfleger/Stationsleitung/KCH Dezember 2011 Themen: Allgemein: - Wieso Wunddokumentation heute

Mehr

Zukunftsblicke in der Wundpflege

Zukunftsblicke in der Wundpflege Zukunftsblicke in der Wundpflege Christian Spahn, Account Manager 2015 KCI Licensing, Inc., LifeCell Corporation, and/or Systagenix Wound Management, Limited. All rights reserved. Wie weiter? 3 2015 KCI

Mehr

Produktinformation Bestellfax (0511)

Produktinformation Bestellfax (0511) octenilin Wundspüllösung Zur schnellen, effektiven und sanften Wundreinigung. Produktbeschreibung: octenilin Wundspüllösung reinigt Wunden schnell und effektiv. Wundbelag und Biofilm werden entfernt und

Mehr

Anleitung zur Verlegung des Bodens

Anleitung zur Verlegung des Bodens Anleitung zur Verlegung des Bodens Transport/Aufbewahrung: Fotoboden ist bei Temperaturen zwischen 0 und 35 C aufzubewahren. Der Boden sollte auf einen Kern aufgerollt, stehend oder liegend gelagert werden.

Mehr

Behandlung chronischer Wunden

Behandlung chronischer Wunden Behandlung chronischer Wunden Nachdruck der Verordnungsinfo Nordrhein vom April 2013 mit freundlicher Genehmigung der KV Nordrhein Impressum Redaktion: Pharmakotherapieberatung der Kassenärztlichen Vereinigung

Mehr

Traditionelle Wundversorgung. Hydroaktive Wundversorgung. Antimikrobielle Verbände. Traditionelle Wundversorgung. Spezialwundversorgung

Traditionelle Wundversorgung. Hydroaktive Wundversorgung. Antimikrobielle Verbände. Traditionelle Wundversorgung. Spezialwundversorgung Hydroaktive Wundversorgung Hydrogel-Verbände Curafil * amorphes Hydrogel aquaflo Hydrogel-Verband....51 Hydrokolloid-Verbände ultec pro Hydrokolloid-Verband mit alginat....52 Calciumalginat CurasOrb *

Mehr

Versorgung einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG)

Versorgung einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG) Versorgung einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG) Versorgung einer PEG Herzlich willkommen zur Schulung! Thema: Dauer: Ziel: Versorgung einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG) ca.

Mehr

Künstlicher Hüftgelenksersatz

Künstlicher Hüftgelenksersatz Künstlicher Hüftgelenksersatz Künstlicher Hüftgelenksersatz Was ist eine Hüftgelenk-Arthrose? Das Hüftgelenk ist eine bewegliche Verbindung zwischen dem Becken- und dem Oberschenkelknochen. Die am Gelenk

Mehr

Schnelle Hilfe für die Haut. Die octenisept Fibel.

Schnelle Hilfe für die Haut. Die octenisept Fibel. Schnelle Hilfe für die Haut. Die octenisept Fibel. Wunddesinfektion Wunddesinfektion Wundheilung Wundheilung Was muss desinfiziert werden? Bei Freizeitaktivitäten oder Sport können schnell mal kleinere

Mehr

Tipps und Tricks zur Nachbehandlung nach einer Operation

Tipps und Tricks zur Nachbehandlung nach einer Operation Tipps und Tricks zur Nachbehandlung nach einer Operation Gelungene Operation und Nachbehandlung Die Basis für die gelungene Operation und einer optimalen Nachbehandlung ist, sich strikt an die Anweisungen

Mehr

Schneller zum richtigen Produkt. Mit dem HARTMANN Bindensortiment. Latexfrei und sicher.

Schneller zum richtigen Produkt. Mit dem HARTMANN Bindensortiment. Latexfrei und sicher. Schneller zum richtigen Produkt. Mit dem HARTMANN Bindensortiment. Latexfrei und sicher. Das wegweisende Angebot von HARTMANN. Für jede Anwendung die richtige Binde. Nicht alles neu. Aber alles neu geordnet.

Mehr

Hände und Nägel. Längsrillen. Feuchte Hände. Nagelbettentzündung S S -S

Hände und Nägel. Längsrillen. Feuchte Hände. Nagelbettentzündung S S -S Hände und Nägel Da die Haut an den Händen sehr dünn ist und nur über wenige Talgdrüsen verfügt, ist sie dankbar für Pflege und Mineralsalze nach jedem Waschen. Was unsere Hände den ganzen Tag über leisten,

Mehr

AOK-Verlag GmbH. »11.1 Infektionsprävention bei der Versorgung (chronischer) Wunden. Hinweis:

AOK-Verlag GmbH. »11.1 Infektionsprävention bei der Versorgung (chronischer) Wunden. Hinweis: Hinweis: HYGIENEMANAGEMENT IM AMBULANTEN PFLEGEDIENST 11. Prävention nosokomiale Infektionen Aus 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG, 2000) wird folgende Definition abgeleitet: Eine nosokomiale Infektion ist

Mehr

Made in Germany! Produkte zur - Kältetherapie - Wärmetherapie - Profi Tapes

Made in Germany! Produkte zur - Kältetherapie - Wärmetherapie - Profi Tapes Made in Germany! 2014 Produkte zur - Kältetherapie - Wärmetherapie - Profi Tapes mini Kompressen Pressotherm mini Kompresse ArtNr.: 5159 PZN 4587634 EAN 4260033470805 Indikation für Kälte-Therapie (falls

Mehr

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung Lösungen 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ applikationsmöglichkeiten entnahme per Schraubverschluss und benetzen einer sterilen Kompresse zur Wundreinigung

Mehr

3 Hydroaktive Wundauflagen

3 Hydroaktive Wundauflagen Hydroaktive Wundauflagen.1 Alginate Beschreibung Der Rohstoff, aus dem Alginate gewonnen werden, sind Seealgen. Zur Herstellung von Alginat-Wundauflagen benutzt man vorwiegend Calciumalginatfasern, die

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Disclosure: Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

3. Hygienemaßnahmen in bestimmten Bereichen

3. Hygienemaßnahmen in bestimmten Bereichen 3. Hygienemaßnahmen in bestimmten Bereichen 3.1. Hygienemaßnahmen bei Operationen Begriffsdefinition Institut für Hygiene und Umweltmedizin OP-Abteilung: umfasst einen oder mehrere OP-Säle mit Nebenräumen,

Mehr

V I N VerordnungsInfo Nordrhein

V I N VerordnungsInfo Nordrhein V I N VerordnungsInfo Nordrhein Behandlung chronischer Wunden Welcher Verband für welchen Patienten? Die Behandlung chronischer Wunden ist meist eine langwierige ärztliche und pflegerische Aufgabe. Zu

Mehr

Chirurgischer Nahtkurs

Chirurgischer Nahtkurs Chirurgischer Nahtkurs Inhalt: 1. Therorie 1.1. Haut 1.2. Wundheilung 1.3. Primärer Wundverschluss 2. Materialkunde 2.1. Fäden 2.2. Nadeln 3. Knotentechniken 3.1. Einhandtechnik 3.2. Maschineller Knoten

Mehr

Wundbehandlung gestern und heute

Wundbehandlung gestern und heute 1 Wundbehandlung gestern und heute Pädiatrische Fachtagung 27.9.2012 in Luzern Franziska Zwahlen-Müller, Wundexpertin SafW, Höfa 1 Anna-Barbara Schlüer, Pflegewissenschaftlerin und APN Wundpflege, MScN

Mehr

Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zur sicheren Insulininjektion. Diabetes

Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zur sicheren Insulininjektion. Diabetes Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zur sicheren Insulininjektion Diabetes Tipp 1 Insulininjektion Das Leben mit dem Pieks Für eine optimale Insulininjektion ist nicht nur die Technik, sondern auch die Länge

Mehr

hysan Eins, zwei, Nase frei!

hysan Eins, zwei, Nase frei! hysan Eins, zwei, Nase frei! Die gesunde Nase Nasenmuschel Schleimhaut Kopf- und Nasenhöhlen Schematische Darstellung der Nase und der Nebenhöhlen Die Nase ein äußerst vielseitiges Organ Die Aufgaben,

Mehr