Annahmerichtlinien. Versicherung. für den Abschluss von Krankenzusatzversicherungen Stand: November Inhaltsverzeichnis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Annahmerichtlinien. Versicherung. für den Abschluss von Krankenzusatzversicherungen Stand: November 2007. Inhaltsverzeichnis"

Transkript

1 Versicherung Annahmerichtlinien für den Abschluss von Krankenzusatzversicherungen Stand: November 2007 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Richtlinien Versicherungsbeginn Beitragsraten Inkasso Zahlweise Annahmefähigkeit Bonität/Bestandsfähigkeit Gesetzliche Krankenversicherung Altersbeschränkungen Mindestannahmealter Höchstannahmealter Kombination von Tarifen Beitragskalkulation und Schadenfreiheitsrabatt Antragsformular Gesundheitsfragen Versicherungsträger/Vorversicherung Unterschriften Widerrufs- und Widerspruchsrecht Antragsbindefrist Anmerkung: Zur Vereinfachung der Lesbarkeit wurde im gesamten Dokument die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind auch weibliche Personen gemeint. 1 Allgemeine Richtlinien 1.1 Versicherungsbeginn Für Anträge, die bis zum 15. eines Monats annahmefähig sind, kann als Versicherungsbeginn der 1. des laufenden Monats gewählt werden. Nach dem 15. eines Monats annahmefähige Anträge können frühestens zum 1. des Folgemonats beginnen. In Einzelfällen, bei denen die Dauer der Antragsprüfung die Annahmefähigkeit nicht mehr zum gewünschten Versicherungsbeginn ermöglicht, ist auf speziellen Kundenwunsch hin eine Rückdatierung des Versicherungsbeginns möglich. In derartigen Fällen erfolgt automatisch in der Antragsrückgabe ein Hinweis zum Versicherungsbeginn. Rückdatierungen, die dazu dienen, ein niedrigeres Eintrittsalter oder eine Verkürzung von Wartezeiten zu erreichen, sind jedoch ausgeschlossen Wartezeiten Wartezeitenerlass bei ärztlicher Untersuchung Wartezeitenregelung bei Umstellungen Optionsrecht Versicherungsschutz für deutsche Personen im Ausland und für ausländische Personen in Deutschland Versicherungsfähigkeit bei Wegzug aus Deutschland Versicherungsfähigkeit von Grenzgängern (Neugeschäft) Gruppenversicherung Der Versicherungsbeginn kann in der Krankheitskostenversicherung bis zu 6 Monate vordatiert werden. 1.2 Beitragsraten Die monatlichen Beitragsraten richten sich nach der Beitragsgruppe des erreichten Alters. Als erreichtes Alter gilt der Unterschied zwischen dem Geburtsjahr der versicherten Person und dem laufenden Kalenderjahr. Führt die Erhöhung des erreichten Alters zu Beginn eines Kalenderjahres zu einem Wechsel in eine höhere Beitragsgruppe, ist ab Beginn dieses Kalenderjahres der für die höhere Beitragsgruppe geltende Beitrag zu zahlen Medizinische Risikoprüfung Besondere Vertragsbedingungen Spezifische Besonderheiten der Risikoprüfung der CSS Arztberichte Abkürzungsverzeichnis 1.3 Inkasso, Abbuchungsverfahren Die Beitragszahlung ist nur per Abbuchungsverfahren möglich. Dies hat den Vorteil, dass stets eine pünktliche Beitragszahlung, auch im Anschluss an Vertragsänderungen, gewährleistet ist. November 2007 / 1. Auflage

2 1.4 Zahlungsweise Durch Vereinbarung von jährlicher Zahlungsweise wird kein Skonto gewährt. 2 Annahmefähigkeit Die Annahmefähigkeit grenzt den Personenkreis ein, der nach den einzelnen Tarifen versichert werden kann. 2.1 Bonität/Bestandsfähigkeit Es ist grundsätzlich darauf zu achten, dass nur Verträge zustande kommen, die bestandsfähig sind. den Abschluss von gleichartigen Tarifen, sind grundsätzlich nicht gestattet. Es dürfen keine zwei privaten Zahnersatztarife nebeneinander bestehen, auch keine weiteren Zahntarife bei anderen PKV-Unternehmen. Jeder CSS.flexi Baustein kann nur zusammen mit einem weiteren CSS.flexi Baustein abgeschlossen werden, wobei mindestens zwei Module des CSS.flexi versichert werden müssen. Mögliche bzw. nicht zugelassene Tarifkombinationen entnehmen Sie bitte der folgenden Darstellung. 2.2 Gesetzliche Krankenversicherung a) Personen mit risikoreichen Berufen Während der gesamten Vertragslaufzeit muss eine Versicherung (Mitgliedschaft oder Familienversicherung) in einer deutschen GKV gegeben sein. Sofern dies nicht mehr der Fall ist, endet der Versicherungsvertrag. mini maxi clinic clinic2 flexi Gesundheit plus flexi Heilpraktiker flexi Zahnbehandlung flexi Zahnersatz top flexi Zahnersatz basis mini maxi 3 Altersbeschränkungen clinic clinic2 3.1 Mindestannahmealter Alleinversicherte Kinder können mit Ausnahme des Tarifes CSS.clinic2 alleine, auch bereits ab Geburt, versichert werden. flexi Gesundheit plus flexi Heilpraktiker flexi Zahnbehandlung Bei der Alleinversicherung von Personen unter 18 Jahren ist darauf zu achten, dass eine volljährige Person als Versicherungsnehmer auftritt. 3.2 Höchstannahmealter CSS.flexi 70 Jahre CSS.mini 70 Jahre CSS.maxi 70 Jahre CSS.clinic 60 Jahre CSS.clinic2 60 Jahre In diesem Zusammenhang stellt das Eintrittsalter den Unterschied zwischen dem Geburtsjahr der zu versichernden Person und dem laufenden Kalenderjahr dar. 4 Kombination von Tarifen In dem Rahmen, der durch Versicherungs- und Annahmefähigkeit gesteckt ist, können die Interessenten unter den angebotenen Tarifen wählen. Insbesondere die Kombination verschiedener Tarife ist zu empfehlen, um den versicherten Personen individuellen Versicherungsschutz entsprechend ihrer Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten zu bieten. Die CSS behält sich jedoch vor, gewisse Kombinationen abzulehnen. Doppel- oder Überversicherungen, insbesondere durch flexi Zahnersatz top flexi Zahnersatz basis Legende: nicht kombinierbar kombinierbar Erläuterung zum Tarif mini: Sollte eine Kombination des Tarifes mini mit dem Tarif flexi gewünscht sein, sind im Tarif flexi die Bausteine Heilpraktiker und Zahnbehandlung zu versichern. 5 Beitragskalkulation und Schadenfreiheitsrabatt Sämtliche Tarife der CSS werden nach Art der Schadensversicherung kalkuliert. Alterungsrückstellungen werden nicht gebildet. Neukunden werden generell in die Schadenfreiheitsklasse 5 eingestuft. Der zu einer Schadenfreiheitsklasse gehörige Beitragssatz wird auf den entsprechenden Tarifgrundbeitrag angewendet. Ein etwaiger Risiko- bzw. Tarifzuschlag wird hierbei nicht berücksichtigt. Jeweils zum 1. Januar eines Folgejahres erfolgt die Einstufung in die nächsthöhere Schadenfreiheitsklasse. Voraussetzung hierfür ist, dass die Versicherung zum 30. September des laufenden Versicherungsjahres bestand und seit dem 1. Oktober des davorliegenden Jahres keine Leis- 2

3 tungen aus dem Tarif in Anspruch genommen wurden, wobei hier der Termin einer Leistungsauszahlung durch den Versicherer relevant ist. Wurden im beschriebenen Zeitraum Leistungen ausgezahlt, findet eine Rückstufung um vier Schadenfreiheitsklassen, jedoch nicht tiefer als Schadenfreiheitsklasse 0, statt. Soweit Tarife Leistungen bei Schwangerschaft, Mutterschaft, Zahnprophylaxe und kurzfristigen Auslandsreisen vorsehen, haben diese Leistungen keine Auswirkung auf die Schadenfreiheitsklassen. 6 Antragsformular Die Ausführungen in diesem Abschnitt regeln den Umgang mit dem Antrag in Papierform. Zusammen mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, den gewählten Tarifen und dem auszustellenden Versicherungsschein bildet der Antrag die Grundlage des Versicherungsvertrages. Das Antragsformular dient sowohl der Neuannahme als auch der Änderung von Tarifen. 6.1 Gesundheitsfragen Alle im Antrag gestellten Fragen müssen gewissenhaft und vollständig beantwortet werden. Die während des Beratungsgesprächs zur Sprache kommenden Beschwerden oder Krankheiten usw. sind ungekürzt in das Antragsformular einzutragen. Der Vermittler ist nicht berechtigt, über die Bedeutung der vom Antragsteller erwähnten Beschwerden oder Krankheiten und deren Aufnahme in das Antragsformular nach eigenem Ermessen zu entscheiden. Reicht zu einzelnen Gesundheitsangaben der Platz im Antrag nicht aus, kann der Antragsteller zusätzliche Angaben auf einem Beiblatt machen, das vom Kunden unterzeichnet werden muss. Werden dem Antrag Untersuchungsberichte, ärztliche Zeugnisse o. ä. beigefügt, so sind die darin enthaltenen Gesundheitsangaben auf den Antrag zu übertragen. Ein Hinweis auf dem Antrag siehe Bericht reicht nicht aus. Auch bei Tarifumstellungen für bereits bei der CSS versicherte Personen müssen die Gesundheitsfragen im Antrag beantwortet werden, sofern es sich um eine Erhöhung des Versicherungsschutzes handelt. Ein Hinweis, wie z.b. der CSS bekannt, reicht für die erforderliche Risikoprüfung nicht aus. Auch die Frage nach der Ausheilung einer Erkrankung ist für die Beurteilung unverzichtbar. 6.2 Versicherungsträger/Vorversicherung In das Feld Gesetzlicher Krankenversicherer der zu versichernden Personen... ist die aktuell bestehende gesetzliche Krankenversicherung für alle versicherten Personen einzutragen. 6.3 Unterschriften Der Antrag muss vom Antragsteller unterschrieben sein. Auch von allen mitversicherten Personen über 18 Jahren muss die Unterschrift geleistet werden. WICHTIG: Werden nach erfolgter Unterschriftsleistung Änderungen der gemachten Angaben erforderlich, so sind diese grundsätzlich vom Antragsteller abzuzeichnen. Sonstige Änderungen und/oder Streichungen auf dem Antrag oder der Schlusserklärung werden grundsätzlich nicht anerkannt; derartige Anträge können nicht angenommen werden. Die CSS akzeptiert Faxanträge, daher muss der Originalantrag nicht zwingend an die CSS weitergeleitet werden. 6.4 Widerrufs- und Widerspruchsrecht Der Kunde ist umfassend zu informieren. Nach dem sogenannten Antragsverfahren muss der Kunde im Antrag durch gesonderte Unterschrift bestätigen, dass ihm die Kundeninformation sowie die Tarifdruckstücke und AVB ausgehändigt worden sind. In diesem Fall hat der Kunde ein 14-tägiges Widerrufsrecht ab Antragstellung. Nach dem sogenannten Policenverfahren werden dem Kunden alle Vertragsunterlagen zusammen mit der Police zugeschickt. Anstelle des Widerrufsrechts besteht ein 14- tägiges Widerspruchsrecht ab Zugang der Police und der Vertragsunterlagen. Dies führt zu einem Storno und einer damit verbundenen Provisionsbelastung. Das Widerspruchsrecht gilt auch dann, wenn die Aushändigung aller Unterlagen im Rahmen des Antragsverfahrens nicht oder nicht ordnungsgemäß auf dem Antrag dokumentiert und vom Antragsteller bestätigt wurde. In diesen Fällen ist die CSS verpflichtet, nochmals alle Unterlagen dem Versicherungsschein beizufügen und dem Versicherungsnehmer das 14-tägige Widerspruchsrecht mit den o. a. Konsequenzen einzuräumen. Es reicht nicht aus, auf dem Antrag allgemeine Formulierungen, wie z. B. Tarif CSS.maxi ausgehändigt, anzugeben. Insbesondere im eigenen Interesse bitten wir darum, immer die korrekten Formularbezeichnungen und außerdem die Druckdaten anzugeben Ohne Angabe, auch des Druckdatums, ist das gewählte Antragsverfahren nichtig und dem Versicherungsnehmer steht ein Widerspruchsrecht nach 5a VVG zu. 6.5 Antragsbindefrist Der Antragsteller ist an den Antrag auf Abschluss einer privaten Krankenversicherung 6 Wochen gebunden. Innerhalb dieser 6 Wochen ist ein Rücktritt bzw. eine Kündigung ausgeschlossen (Ausnahme: Probeantrag). 3

4 7 Wartezeiten 7.1 Wartezeitenerlass bei ärztlicher Untersuchung Es wird kein Wartezeitenerlass aufgrund ärztlicher Untersuchung eingeräumt. 7.2 Wartezeitenregelung bei Umstellungen Bei Erhöhungen des Versicherungsschutzes bzw. bei Tarifumstellungen sind für die Mehrleistungen grundsätzlich Wartezeiten einzuhalten. Wartezeitenerlass aufgrund einer ärztlichen Untersuchung ist auch hier nicht möglich. 7.3 Optionsrecht Einige Tarife beinhalten zu verschiedenen Terminen ein Optionsrecht zur Umstellung auf einen höherwertigen Versicherungsschutz zu besonderen Konditionen (z. B. ohne erneute Risikoprüfung und Wartezeiten). Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Bedingungen des jeweiligen Tarifs. 8 Versicherungsschutz für deutsche Personen im Ausland und für ausländische Personen in Deutschland 8.1 Versicherungsfähigkeit bei Wegzug aus Deutschland Es können Personen versichert werden, die selbst oder im Rahmen der Familienversicherung bei einem Träger der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind. Die Versicherungsfähigkeit entfällt mit Ablauf des Monats, in dem die Mitgliedschaft oder der Anspruch auf Familienversicherung bei einem Träger der deutschen GKV endet. 8.2 Versicherungsfähigkeit von Grenzgängern (Neugeschäft) Personen, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben (insbesondere Wohnsitz und Kontoverbindung), aber in einem angrenzenden Land beruflich tätig sind, sind unter der Voraussetzung versicherbar, dass eine Mitgliedschaft in einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung besteht. Personen, die außerhalb Deutschlands wohnen, aber in Deutschland als Grenzgänger beruflich tätig sind, können versichert werden, wenn sie in einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Zudem müssen diese Personen eine Kontoverbindung bei einer deutschen Bank aufweisen. 9 Gruppenversicherung Die CSS bietet eine Reihe ihrer Tarife nicht nur als Einzelversicherung, sondern auch innerhalb von Rahmenverträgen mit Firmen und bestimmten Verbänden an (Inlands- Gruppenversicherung). Nähere Informationen und entsprechende Angebote können bei CSS angefordert werden. 10 Medizinische Risikoprüfung Für jeden Neu- und Umstellungsantrag erfolgt eine eingehende Prüfung der Risikoverhältnisse. Die in den Anträgen gemachten Angaben zum Gesundheitszustand werden sorgfältig unter Zuhilfenahme der Methodik der Versicherungsmedizin betrachtet Besondere Vertragsbedingungen Liegen Vorerkrankungen oder sonstige risikorelevante Faktoren vor, können von der CSS besondere Vertragsbedingungen in Form von Risikozuschlägen, Leistungsausschlüssen oder Leistungseinschränkungen festgesetzt werden. Bei Umstellungen, Mitversicherung von Tarifen bzw. Tariferhöhungen für bereits versicherte Kunden können für die beantragten Mehrleistungen ebenfalls Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse bzw. Leistungseinschränkungen von der CSS festgelegt werden. Diese Regelung findet bei Umstellungsoptionen zu Sonderbedingungen keine Anwendung. Auf Formularen vorgeschlagene Erschwernisse dürfen auf keinen Fall abgeändert und insbesondere nicht eigenmächtig befristet werden. Wird im Einzelfall ein Wegfall der Erschwernisse beantragt, sind generell aktuelle ärztliche Unterlagen zur Überprüfung beizufügen Spezifische Besonderheiten der Risikoprüfung der CSS Wir erheben im Tarif CSS.mini und im Tarif CSS.maxi für Träger von Sehhilfen einen monatlichen Risikozuschlag in Höhe von 1,,. Im Tarif CSS.flexi kann der Kunde in diesem Zusammenhang zwischen einem Leistungsausschluss für Sehhilfen oder einem monatlichen Risikozuschlag in Höhe von 2,50, wählen. Diese besonderen Vertragsbedingungen können schnell und unbürokratisch in den Antragsformularen anerkannt werden. Unabhängig davon sind im Falle einer Dioptrienzahl von > 6 bei den näheren Angaben zu den Gesundheitsfragen zusätzliche Informationen zu machen. Hier ist dann mitzuteilen, ob eine Augenerkrankung vorliegt, bzw. wenn ja, welche Augenerkrankung. 4

5 Bei fehlenden Zähnen ist ein Leistungsausschluss in Tarifen mit Leistungserbringung im Zahnbereich notwendig. Ab mehr als drei fehlenden Zähnen (es sei denn, es handelt sich um fehlende Weisheitszähne oder Milchzähne bzw. einen Lückenschluss) ist generell kein Abschluss eines Tarifes mit Zahnleistungen möglich. Ist bei Antragstellung bereits eine prothetische Behandlung (Zahnersatz: Krone, Inlay, Brücke, Implantat, Prothese) oder eine kieferorthopädische Behandlung (KFO) angeraten oder geplant, so wird für diese Behandlungen ebenfalls ein Leistungsausschluss vereinbart oder der Antrag wird zurückgestellt. Bei bestehenden Schwangerschaften ist die Vereinbarung eines Leistungsausschlusses für die Schwangerschaft sowie die bevorstehende Entbindung und für alle damit in Zusammenhang stehenden Krankheiten sowie Folgen nötig. Die Gewichtsverhältnisse der zu versichernden Personen schätzen wir mit der modernen Methode des BMI (Body- Mass-Index) ein Arztberichte Für die Einholung von Arztberichten ist der VN verantwortlich. Die Kosten hierfür gehen generell zu Lasten des Antragstellers. 11 Abkürzungsverzeichnis AVB BMI GKV VN VVG PKV KFO Allgemeine Versicherungsbedingungen Body-Mass-Index Gesetzliche Krankenversicherung Versicherungsnehmer Versicherungsvertragsgesetz Private Krankenversicherung Kieferorthopädische Behandlung 5

Annahmerichtlinien. für den Abschluss von privaten Krankenzusatzversicherungen (privat ambulant und privat stationär) bei der Advigon Versicherung AG

Annahmerichtlinien. für den Abschluss von privaten Krankenzusatzversicherungen (privat ambulant und privat stationär) bei der Advigon Versicherung AG Annahmerichtlinien für den Abschluss von privaten Krankenzusatzversicherungen (privat ambulant und privat stationär) bei der Advigon Versicherung AG Gültig ab 01.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine

Mehr

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 T556 03.11 7914 für Person: Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Krankenversicherung. Bitte beachten

Mehr

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung für Frau überreicht durch: Bergische Assekuranzmakler GmbH Telefon: 0202-31713155 Fax: 0202-31713165 E-Mail:

Mehr

Gesundheit beginnt mit den Zähnen.

Gesundheit beginnt mit den Zähnen. Gesundheit beginnt mit den Zähnen. Die Zahn-Ergänzung der Continentale für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung die private krankenversicherung Zahnersatz auf GKV-Niveau Ihre Situation: Sie

Mehr

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N Informationen erhalten Sie in den Volksbanken, Raiffeisenbanken, R+V-Agenturen sowie bei der Direktion der R+V Versicherungsgruppe, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden Telefon: 0180 2 1118790 0,06 EUR pro

Mehr

RAHMENVERTRAG. zwischen. Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. Große Diesdorfer Str. 162. 39110 Magdeburg. - nachstehend kurz "Vertragspartner" genannt -

RAHMENVERTRAG. zwischen. Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. Große Diesdorfer Str. 162. 39110 Magdeburg. - nachstehend kurz Vertragspartner genannt - RAHMENVERTRAG - nachstehend kurz "Vertragspartner" genannt - Erzbergerstraße 9-15 - nachstehend kurz "INTER" genannt - Seite 2 1. Gegenstand des Vertrages 4.1.4 Krankentagegeldversicherung: Gegenstand

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 12,24 EUR monatlich Kranken Jetzt speziell für Personen über 60 Jahre:

Mehr

FAQ s. uni-dent Privat

FAQ s. uni-dent Privat FAQ s uni-dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allianz Maklervertrieb Zentralbereich. Seite 1 / 9

Inhaltsverzeichnis. Allianz Maklervertrieb Zentralbereich. Seite 1 / 9 Datum: 17.04.2013 Herausgeber: L/K-MVZB-C Branche: Kranken Sachgebiet: APKV 30.1 Information für Geschäftspartner Kranken: Einführung: betriebliche Krankenversicherung Krankenhaus (FKH01) und betriebliche

Mehr

www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com

www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com Krankenversicherung Versicherte Person Herr Geburtsdatum 02.02.1974 Versicherungsbeginn 01.10.2009 Normaltarif Tarifart Monatsbeitrag in EUR Zahnersatz 70% (Tarif ZG) 19,37 ZahnPlus / Brille (Tarif BZG20)

Mehr

und beruhigenden Leistungen für Zahnersatz, Sehhilfen und Auslandsreisen.

und beruhigenden Leistungen für Zahnersatz, Sehhilfen und Auslandsreisen. Tarifli. CSS.mini CSS.mini. Die kompakte Zusatz versicherung, die Lücken der ge setzlichen Kranken versicherung schließt, ohne Löcher in den Geldbeutel zu reißen. 2 Grüezi aus der Schweiz. Süße Schokolade

Mehr

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name.

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name. Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308 Vermittler Nr. B.-Nr. b Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name Anschrift Allianz Lebensversicherungs-AG Angebot / Versicherungsschein

Mehr

PKV-Info. Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV?

PKV-Info. Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV? PKV-Info Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV? 2 Die Unternehmen der privaten Krankenversicherung (PKV) stehen miteinander im Wettbewerb. Das ist so gewollt, zum Nutzen der Versicherten. Denn jeder Wettbewerb

Mehr

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz FAQ s dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

Vertrag über die Betriebliche Krankenversicherung - Gruppenversicherung - (Tarife BKV) zwischen

Vertrag über die Betriebliche Krankenversicherung - Gruppenversicherung - (Tarife BKV) zwischen Vertrag über die Betriebliche Krankenversicherung - Gruppenversicherung - (Tarife BKV) zwischen Firma XXXXXX Adresse 1 Adresse 2 (Versicherungsnehmer) KG- und Bayerische Beamtenkrankenkasse AG Maximilianstraße

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

Grüezi aus der Schweiz.

Grüezi aus der Schweiz. Tarifli. CSS.mini CSS.mini. Die kompakte Zusatz versicherung, die Lücken der ge setzlichen Kranken versicherung schließt, ohne Löcher in den Geldbeutel zu reißen. Grüezi aus der Schweiz. Süße Schokolade

Mehr

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161)

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil II (Tarif) für den KombiMed Tarif SHR FÜR GKV-VERSICHERTE KRANKHEITSKOSTENVERSICHERUNG Teil II gilt nur in Verbindung

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaus Tarif UZ1, KombiMed Krankenhaus Tarif UZ2 FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaus Tarif UZ1, KombiMed Krankenhaus Tarif UZ2 FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr

Mehr

Krankenversicherung Spezial

Krankenversicherung Spezial Krankenversicherung Spezial Änderungen 2011 Wer kann sich privat versichern? Wieder einmal wurden die Gesetze zur Pflichtversicherung geändert. Bis zum letzten Jahr konnten sich Angestellte nur dann privat

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Anwartschaftsversicherung

Antrag auf Abschluss einer Anwartschaftsversicherung Antrag auf Abschluss einer Anwartschaftsversicherung zur Vers.-Nummer: / bzw. zum Hauptantrag vom (falls vorhanden) Name, Vorname Versicherungsnehmer/Antragsteller Für die nachstehend genannten Personen

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Allgemeine Versicherungsbedingungen Ausgabe 06/2015 Allgemeine Versicherungsbedingungen Tarif AKTIV CLASSIC Tarif 510 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Grundsätze 2 Leistungen des Versicherungsvertrages 3 Einschränkung der Leistungspflicht

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine Risikoversicherung

Versorgungsvorschlag für eine Risikoversicherung Versorgungsvorschlag für eine Risikoversicherung der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 07. Dezember 2015 Darstellung für eine Risikoversicherung mit monatlich gleichmäßig fallender

Mehr

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung Zahnersatz (einschl. GKV-Leistung) - Regelversorgung - gleichartige oder andersartige Versorgung Implantate 100 / 95 / 85 % 90 / 85 / 75 % 90 / 85 /

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine Kapitalversicherung

Versorgungsvorschlag für eine Kapitalversicherung Versorgungsvorschlag für eine Kapitalversicherung der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft Darstellung für eine Risikoversicherung mit Umtauschrecht nach Tarif RU (Tarifwerk 2008)

Mehr

Vorschlag für Ihre Krankenversicherung

Vorschlag für Ihre Krankenversicherung Vorschlag für Ihre Krankenversicherung bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG Herrn Max Muster Musterstraße 1 12345 Berlin T a r i f i n f o r m a t i o n e n Überreicht durch: Frau Kathrin Hümmer

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

1.2 Bei Auslandsreisen steht Ihnen der 24-Stunden-Notruf-Service mit folgenden Leistungen zur Verfügung:

1.2 Bei Auslandsreisen steht Ihnen der 24-Stunden-Notruf-Service mit folgenden Leistungen zur Verfügung: DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) TARIF UNI KRANKHEITSKOSTENVERSICHERUNG Die AVB umfassen diesen Tarif sowie (in einem gesonderten Druckstück) die Musterbedingungen

Mehr

An unser Angebot halten wir uns 4 Wochen ab dem heutigen Datum gebunden. Nach Ablauf dieser Frist verliert es seine Gültigkeit.

An unser Angebot halten wir uns 4 Wochen ab dem heutigen Datum gebunden. Nach Ablauf dieser Frist verliert es seine Gültigkeit. Postfach 12 03 52 10593 Berlin Herrn Peter Mustermann Musterstraße 00000 Musterstadt Postanschrift: Postfach 12 03 52 10593 Berlin Hausanschrift: Dovestraße 2-4 10587 Berlin Internet: www.axa.de Ihr Ansprechpartner:

Mehr

ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG

ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG Krankenversicherung a. G. Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal BD.: Vers.-Nr.: ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG Antragsteller (Versicherungsnehmer) Herr Frau Name, Vorname, Titel

Mehr

Anmeldung zur langfristigen Auslandskranken-Gruppenversicherung

Anmeldung zur langfristigen Auslandskranken-Gruppenversicherung HallescHe Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit 70166 stuttgart service@hallesche.de www.hallesche.de Anmeldung zur langfristigen Auslandskranken-Gruppenversicherung Die Private Krankenversicherung im

Mehr

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und Produktinformation Herausgeber: Gesundheit Produktmarketing (GPM 2) Vertriebsunterstützung (M 04) Stand: 06.2013 Inhaltsübersicht Gothaer MediZ Basis und 1.

Mehr

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Kunde/Interessent: _ Mindeststandards: Die vom Versicherer verwendeten allgemeinen Versicherungsbedingungen dürfen in keinem einzigen Punkt Regelungen

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 06. Mai 2014 Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung wegen Pflegebedürftigkeit

Mehr

Bestandsrichtlinien 3 Tarifwechsel

Bestandsrichtlinien 3 Tarifwechsel 3 Tarifwechsel Ein Tarifwechsel liegt vor, sofern für eine Versicherte Person einerseits ein oder mehrere Tarife beendet werden sollen. Gleichzeitig sollen andererseits zum selben Zeitpunkt ein oder mehrere

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 06. Mai 2014 Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung mit Rentengarantiezeit nach

Mehr

Gerne senden wir Ihnen auch unserer Informationsbroschüre: Fragen rund um Ihre Beiträge zu.

Gerne senden wir Ihnen auch unserer Informationsbroschüre: Fragen rund um Ihre Beiträge zu. Musterbrief - Beitragserhöhung in der Krankenversicherung Sehr geehrte(r)..., wir bedanken uns dafür, dass Sie uns als starkem Partner rund um Ihre Gesundheit vertrauen. Ihre vertraglichen Leistungen sichern

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTUELL AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTIV und IKK-AKTIV-PLUS die private Ergänzung für IKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Die Krankenkasse, die ihr Handwerk

Mehr

Versicherungsmakler Wilfried Schöler Postfach 1440 69497 Hemsbach Telefon: 06201 / 846250 Telefax: 06201 / 8462550

Versicherungsmakler Wilfried Schöler Postfach 1440 69497 Hemsbach Telefon: 06201 / 846250 Telefax: 06201 / 8462550 Versicherungsmakler Wilfried Schöler*Postfach 1440*69497 Hemsbach Herrn Max Mustermann Versicherungsmakler Wilfried Schöler Postfach 1440 69497 Hemsbach Telefon: 06201 / 846250 Telefax: 06201 / 8462550

Mehr

Kranken: Neueinführung des Tarifs ZahnFit (ZF02) und Ablösung des Tarifs ZahnFit (ZFN)

Kranken: Neueinführung des Tarifs ZahnFit (ZF02) und Ablösung des Tarifs ZahnFit (ZFN) Datum: 28.09.2015 Herausgeber: L/K-MVZB-K Branche: Kranken Sachgebiet: APKV 30.1 Information für Geschäftspartner (IfGP) Kranken: Neueinführung des Tarifs ZahnFit (ZF02) und Ablösung des Tarifs ZahnFit

Mehr

Tarifli. CSS.mini. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe

Tarifli. CSS.mini. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Tarifli. CSS.mini CSS.mini. Die kompakte Zusatz versicherung, die Lücken der ge setzlichen Kranken versicherung schließt, ohne Löcher in den Geldbeutel zu reißen. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung AKTIV Zusatzversicherung AKTIV und AKTIV-PLUS die private Ergänzung für BKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Optimaler Service Bei der BKK erhalten Sie optimalen

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaustagegeld Tarif KKHT. DKV Deutsche Krankenversicherung AG

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaustagegeld Tarif KKHT. DKV Deutsche Krankenversicherung AG DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaustagegeld Tarif KKHT Tagegeldversicherung für: - vollstationäre Krankenhausbehandlung bzw. - vollstationäre

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

Tarif- und Beitragsübersicht. zu versichernde Person: Versicherungsbeginn:

Tarif- und Beitragsübersicht. zu versichernde Person: Versicherungsbeginn: "9",SBOLFOWFSTJDIFSVOH"( Tarif- und Beitragsübersicht zu versichernde Person: Versicherungsbeginn:.BOOHFC 5BSJGF #FTDISFJCVOH.POBUTCFJUSBH 'MFY6 1GMFHFNPOBUTHFME4UVGF* &63 'MFY6 1GMFHFNPOBUTHFME4UVGF**

Mehr

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST Deutschland atmet auf - SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

Antrag Krankentagegeld

Antrag Krankentagegeld Konrad-Adenauer-Platz 12 40210 Düsseldorf Antrag Krankentagegeld Bitte alle Angaben in Druckbuchstaben ausfüllen. Antragsteller/ Versicherungsnehmer (Bitte nur den Namen einer Person eintragen) Name Frau

Mehr

Allgemeine Bedingungen 2009 für die Kollektiv-Krankenversicherung. Krankenversicherung AG (Mannheimer AB-Kranken Kollektiv 2009) Stand: 01.01.

Allgemeine Bedingungen 2009 für die Kollektiv-Krankenversicherung. Krankenversicherung AG (Mannheimer AB-Kranken Kollektiv 2009) Stand: 01.01. Mannheimer Krankenversicherung AG Allgemeine Bedingungen 2009 für die Kollektiv-Krankenversicherung der Mannheimer Krankenversicherung AG (Mannheimer AB-Kranken Kollektiv 2009) Stand: 01.01.2009 KVF_417_0109

Mehr

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) ERGÄNZUNGSTARIFE AM 9 UND SM 9 FÜR GKV-VERSICHERTE AM 9: FRÜHERKENNUNG VON KRANKHEITEN AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

Mehr

Tarifli. CSS.maxi. CSS.maxi. Die umfassende Krankenzusatzversicherung, mit der Sie sich vieles gönnen und nur das Nötigste zahlen.

Tarifli. CSS.maxi. CSS.maxi. Die umfassende Krankenzusatzversicherung, mit der Sie sich vieles gönnen und nur das Nötigste zahlen. Tarifli. CSS.maxi CSS.maxi. Die umfassende Krankenzusatzversicherung, mit der Sie sich vieles gönnen und nur das Nötigste zahlen. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Grüezi. Süße Schokolade

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Naturheilverfahren Tarif KNHB FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr geehrter Versicherungsnehmer,

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

von Signal Iduna 1 / 5

von Signal Iduna 1 / 5 Besser privat: DIE ERGäNZUNGSversicherung Komfort-Zahn Gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte müssen im Krankheitsfall mit empfindlichen Zuzahlungen rechnen. Wir haben für Sie drei attraktive

Mehr

Tarifli. CSS.flexi. CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange.

Tarifli. CSS.flexi. CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange. Tarifli. CSS.flexi CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange. Grüezi aus der Schweiz. Süße Schokolade würziger Käse, hohe Berge niedrige Tarife.

Mehr

Musterbrief für eine Beitragserhöhung in der Krankenversicherung)

Musterbrief für eine Beitragserhöhung in der Krankenversicherung) Musterbrief für eine Beitragserhöhung in der Krankenversicherung) Sehr geehrte(r)..., wir bedanken uns dafür, dass Sie uns als starkem Partner rund um Ihre Gesundheit vertrauen. Ihre vertraglichen Leistungen

Mehr

Kurzdarstellung des Arbeitsablaufs

Kurzdarstellung des Arbeitsablaufs Barmenia Krankenversicherung a. G. Die betriebliche Krankenversicherung der Barmenia Kurzdarstellung des Arbeitsablaufs Eine Information für Arbeitgeber Die Ausgangssituation Anmeldeverfahren Policierung

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung 1 Wer kann sich in diesem Krankenzusatzversicherungstarif versichern lassen? 2 Wie sind die Schadenfreiheitsrabattstufen und die Deckelung in diesem

Mehr

II. BESONDERE INFORMATIONEN FÜR IHREN BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

II. BESONDERE INFORMATIONEN FÜR IHREN BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ < 01 > Die nachstehenden Besonderen Informationen für Ihren Berufsunfähigkeitsschutz und Abschnitt III. Allgemeinen Informationen für Ihren Berufsunfähigkeitsschutz sind Bestandteil der Informationen zu

Mehr

Deckungsantrag VOV D&O-Versicherung Vereine

Deckungsantrag VOV D&O-Versicherung Vereine Deckungsantrag zur VOV D&O-Versicherung Vereine Bitte beachten Sie: Dieser Deckungsantrag zur VOV D&O-Versicherung Vereine gilt ausschließlich für Vereine, die länger als ein Jahr im Vereinsregister eingetragen

Mehr

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie.

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Leistungs- und Beitragsübersicht Alle Tarife auf einen Blick Betriebliche Krankenversicherung Das Wichtigste ist Ihre Gesundheit. Betriebliche Krankenversicherung

Mehr

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) KombiMed Krankenhaus Tarif UZ1, KombiMed Krankenhaus Tarif UZ2 FÜR VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) Sehr

Mehr

Fragen und Antworten zu den V.I.P.-Tarifen stationär. Die Krankenzusatzversicherung der Bayerischen

Fragen und Antworten zu den V.I.P.-Tarifen stationär. Die Krankenzusatzversicherung der Bayerischen Fragen und Antworten zu den V.I.P.-Tarifen stationär Die Krankenzusatzversicherung der Bayerischen 1 Allgemeine Fragen 1. Welche Personen können sich nach den Tarifen V.I.P. stationär versichern? Versicherungsfähig

Mehr

FAQ Unisextarife Fragen und Antworten rund um das Thema Unisex

FAQ Unisextarife Fragen und Antworten rund um das Thema Unisex FAQ Unisextarife Fragen und Antworten rund um das Thema Unisex Der Europäische Gerichtshof hat für alle Versicherungsunternehmen festgelegt, dass ab 21.12.2012 europaweit nur noch Tarife mit einheitlichen

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private nversicherung 1. Was ist eine Private nversicherung? Eine private nversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards im

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken ab 1. April 2006 neu und innovativ GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes

Mehr

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Über 500.000 Menschen haben bereits den sinnvollen BKK ExtraPlus Schutz vereinbart und sorgen damit für ihre Gesundheit vor! Mit der

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung

KRANKENVERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung 000000 R+V 08 562 10 1062 001 0 0407 Bahn 1 oben verlängert Schwarz Cyan Magenta Gelb Informationen erhalten Sie in den Volksbanken, Raiffeisenbanken, R+V-Agenturen sowie bei der Direktion der R+V Versicherungsgruppe,

Mehr

Antrag auf ergänzenden Krankenversicherungsschutz

Antrag auf ergänzenden Krankenversicherungsschutz Vermittler-Nr. Bitte unbedingt ankreuzen Antrag auf ergänzenden Krankenversicherungsschutz Neuantrag Änderungsantrag Versicherungsnummer bei der CSS Hierzu zählt ebenso die Beantragung von neu zu versichernden

Mehr

Internationale Krankenversicherung für Individual- und Gruppenkunden. Leitfaden für den Vertrieb der ERGO Versicherungsgruppe AG GH_ERGO_SG_01/15

Internationale Krankenversicherung für Individual- und Gruppenkunden. Leitfaden für den Vertrieb der ERGO Versicherungsgruppe AG GH_ERGO_SG_01/15 Internationale Krankenversicherung für Individual- und Gruppenkunden Leitfaden für den Vertrieb der ERGO Versicherungsgruppe AG 1 Gesundheit und Versorgung zu Hause und im Ausland! Wenn Mitarbeiter von

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar SEHR GUT (1,4) Tarifkombination ZG70 + ZGB Im Test: 110 Zahnzusatzversicherungen Ausgabe 5/2010 Zahnvorsorge Zahnfüllungen Zahnersatz Kieferorthopädie Wünsche werden bezahlbar Sie legen Wert auf gesunde

Mehr

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5 Besser privat: Zahnversicherung Zahnersatz wird für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen immer teurer. Aktuelle Erhebungen zeigen, dass viele Versicherte wegen der hohen Zuzahlungen sogar auf notwendigen

Mehr

Tarifoptimierung für Privatpatienten

Tarifoptimierung für Privatpatienten PKV Beiträge senken durch Wechsel innerhalb der Gesellschaft Tarifoptimierung für Privatpatienten Es ist an der Zeit etwas zu ändern. Sparen für die wichtigen Dinge im Leben. Es ist schon frustrierend.

Mehr

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! DENT-FEST: mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

V e r s i c h e r u n g s m a k l e r - A u f t r a g - P K V - T a r i f k o r r e k t u r

V e r s i c h e r u n g s m a k l e r - A u f t r a g - P K V - T a r i f k o r r e k t u r S E I T E 1 V O N 5 PERSONALIA Name Vorname Geburtsdatum Anschrift Beruf Angestellt Selbstständig Freiberuflich Rentner e-mail Telefon Mobiltelefon BEAUFTRAGT DEN VERSICHERUNGSMAKLER finanz-profil GmbH

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung nach den Tarifen TA Stand 01.11.2013

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung nach den Tarifen TA Stand 01.11.2013 Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankentagegeldversicherung nach den Tarifen TA Stand 01.11.2013 Teil I Musterbedingungen des Verbandes der privaten Krankenversicherung (MB/KT 2009) Teil II

Mehr

Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung

Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über Ihre Versicherung geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend.

Mehr

Musterangebot www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com Musterangebot

Musterangebot www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.com Musterangebot Es betreut Sie: Herr Dominik Kramheller Stadtplatz 42 94327 Bogen Telefon: 09422/403860 Telefax: 09422/403861 Mobil (Handy): 0170/4866918 Internet: www.superzahn.com Vorschlag für eine Private Krankenversicherung

Mehr

Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85

Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 UND KDT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten

Mehr

Tarif-PAKET KOMFORT-TOP von Signal Iduna

Tarif-PAKET KOMFORT-TOP von Signal Iduna Besser privat: DIE ERGäNZUNGSversicherung KOMFORT-TOP Gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte müssen im Krankheitsfall empfindlichen Zuzahlungen rechnen. Wir haben für Sie drei attraktive

Mehr

Die betriebliche Krankenversicherung der R+V Krankenversicherung AG

Die betriebliche Krankenversicherung der R+V Krankenversicherung AG Die betriebliche Krankenversicherung der R+V Krankenversicherung AG Kompetenzcenter KV Juni 2012 1 Inhaltsverzeichnis Notwendigkeit der betrieblichen Krankenversicherung (bkv) 3 Attraktivität der bkv der

Mehr

Das R+V-FirmenKonzept

Das R+V-FirmenKonzept Das R+V-FirmenKonzept der R+V Krankenversicherung AG Kompetenzcenter Inhalt Gruppenvertragskonzept Tarifangebot Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Steuerliche Betrachtung Ratingergebnisse 1 Gruppenvertragskonzept

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar SEHR GUT (1,4) tion Tarifkombina ZG70 + ZGB ZahnzusatzIm Test: 189 en versicherung 14 Ausgabe 8/20 rge Zahnvorsuongen Zahnfüll atz Zahners hopädie Kieferort Wünsche werden bezahlbar Sie legen Wert auf

Mehr

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV)

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil III TARIF GE VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR MITGLIEDER GESETZLICHER KRANKENKASSEN ERGÄNZUNG ZUR GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG

Mehr

Tarif Tarif - Kurzbeschreibung Tarifbeitrazuschlabeitrag

Tarif Tarif - Kurzbeschreibung Tarifbeitrazuschlabeitrag ARAG Krankenversicherung/Pflegeversicherung Vorschlag für Max Muster Geboren am: 01.01.1975 Tarifart: Einzelkrankenversicherung Geschlecht: männlich Versicherungsumfang: Zusatzversicherung Versicherungsbeginn:

Mehr

CSS.clinic2. CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen.

CSS.clinic2. CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen. Tarifli. CSS.clinic2 CSS.clinic2. Besonders günstige Klinikleistungen, die den Aufenthalt im Krankenhaus einfacher und komfortabler machen. 2 Grüezi aus der Schweiz. Süße Schokolade würziger Käse, hohe

Mehr

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. . Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. (EINZELVERSICHERUNG) Klartext wir möchten, dass Sie uns verstehen. Und Klartext zu sprechen, heißt für uns auch, offen über Dinge zu reden. Die Übersicht

Mehr

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter:

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter: Wir können Ihnen Ihre Verantwortung nicht abnehmen, aber wir helfen Ihnen sie zu tragen! Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Allgemeine Angaben (Bitte vollständig ausfüllen!) Antragsteller

Mehr

Krankheitskostenversicherung. Barmenia. Versicherungen. Barmenia Krankenversicherung a. G. Hauptverwaltung Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal

Krankheitskostenversicherung. Barmenia. Versicherungen. Barmenia Krankenversicherung a. G. Hauptverwaltung Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal Krankheitskostenversicherung Barmenia Versicherungen Barmenia Krankenversicherung a. G. Hauptverwaltung Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal Tarif KK Inhaltsübersicht Seite für ambulante und stationäre

Mehr

Leitfaden Tarifwechsel innerhalb des privaten Krankenversicherers

Leitfaden Tarifwechsel innerhalb des privaten Krankenversicherers Leitfaden Tarifwechsel innerhalb des privaten Krankenversicherers Privatversicherte haben gemäß 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) jederzeit den gesetzlichen Anspruch darauf, in andere Tarife ihres

Mehr

Berücksichtigen Sie bitte den geänderten Gesamtbeitrag bei Ihrer zukünftigen Beitragszahlung.

Berücksichtigen Sie bitte den geänderten Gesamtbeitrag bei Ihrer zukünftigen Beitragszahlung. Kundenbrief 3-fach Treue-Bonus SIGNAL Krankenversicherung a. G. Ihre Filialdirektion: SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund SIGNAL IDUNA Gruppe Herrn Mustergasse 11, 33333 Musterort Helene Mustermann Telefon:

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt 1. Art des angebotenen Versicherungsvertrages 2. Ihr versichertes Risiko Die gewünschte Tarifwahl ist durch den Abschlussvermittler kenntlich zu machen. Tarif uni-dent Komfort

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM Produktinformationsblatt KV Premium Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 5 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Anlage 2. Schutzklick Reifenschutzbrief-Versicherung Produktinformation

Anlage 2. Schutzklick Reifenschutzbrief-Versicherung Produktinformation Anlage 2 Schutzklick Reifenschutzbrief-Versicherung Produktinformation Stand 04.2014 Produktinformationsblatt Schutzklick Reifenschutzbrief-Versicherung - Stand 04.2014 nach 4 VVG-Informationspflichtenverordnung

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung 1 Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer

Mehr

Ta r i fl i. CSS.flexi. CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange.

Ta r i fl i. CSS.flexi. CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange. Ta r i fl i. CSS.flexi CSS.flexi. Die Krankenzusatzversicherung, die sitzt wie ein Maßanzug nur eben mit Preisen von der Stange. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Grüezi. Süße Schokolade

Mehr

Fehlende Zähne: AktiMedB90: 15, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR

Fehlende Zähne: AktiMedB90: 15, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR Fehlende Zähne? Annahmerichtlinien (ohne Gewähr) Hinweis/Voraussetzungen Allianz Fehlende Zähne: AktiMed S90: 9, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR AktiMed S70: 7, RZ je fehl. Zahn,

Mehr

HanseMerkur-Unisex-Tarife

HanseMerkur-Unisex-Tarife HanseMerkur-Unisex-Tarife e i n f a c h e r f o l g r e i c h v e r m i t t e l n Ab dem 21.12.2012 dürfen für private Versicherungsverträge nur noch Unisex-Tarife angeboten werden. Bisex-Tarife sind dann

Mehr