Allianz High Yield Bond Extra 2017

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allianz High Yield Bond Extra 2017"

Transkript

1 Allianz High Yield Bond Extra 207 Damit Sie höhere Erträge erreichen können. April 205 Quelle: Capital Heft 3/205. Untersucht wurden 59 Universalanbieter und 4 Investmentboutiquen. Stand: Ein Ranking, Rating oder eine Auszeichnung ist kein Indikator für die künftige Entwicklung und unterliegt Veränderungen im Laufe der Zeit. Verstehen. Handeln.

2 Wussten Sie, dass Unternehmen sich heute zunehmend am Kapitalmarkt und weniger über Banken refinanzieren? sie je nach Risiko für Kapital höhere Zinsen zahlen müssen als Staaten wie Deutschland und Frankreich? dennoch ihr Verschuldungsgrad seit 2008 im Durchschnitt gesunken ist, während die Staatsverschuldung weiter steigt? Rating-Agenturen die Unternehmensfinanzen im Aufwind sehen? Anleihen mit einem Rating unterhalb von BBB- als Hochzinsanleihe oder auch High Yield Bond bezeichnet werden? Standard & Poor s-rating bzw. Äquivalent anderer Ratingagenturen 2 von 36

3 Höhere Erträge muss man heute an anderen Stellen suchen 3

4 Wo bekommen Sie heute noch positive reale Renditen? Entscheidend für Anleger: die reale Rendite (nominale Verzinsung abzüglich Inflation) Sichere, fest verzinsliche Anlagen gleichen derzeit oft nicht einmal den Kaufkraftverlust aus (reale Verluste). Reale Renditen in %, Inflationserwartung für 205 0,4 % 8,00 7,00 6,00 5,00 4,00 3,00 Europäische Hochzinsanleihen 3 3,4 3,0 US Hochzinsanleihen 4 6,2 5,8 Inflationszone: In diesem Korridor erzielen Anleger nach Abzug der Inflation keine positive reale Rendite. 2,00,00 0,00 -,00 Sparbuch 2 Geldmarkt 2 5-jährige 0,5 0,0 Bundesanleihen 2-0,25-0,30-0,0-0,50 Nominale Rendite Reale Rendite Im Gegensatz zu gängigen Anlageformen bieten Hochzinsanleihen (bei entsprechend höherem Risiko) ein Renditepotenzial deutlich über der (gegenwärtigen) Inflationsrate. Keine Prognose für die Wertentwicklung einer Fondsanlage Quelle: Allianz Global Investors GmbH, Inflationserwartung für 205: Stand 9. März 205. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. 2 Quelle: FAZ, : Allianz Global Investors, Global Capital Markets & Thematic Research; Inflation (harmonisierter Verbraucherpreisindex Deutschland); 3 Quelle: BofA Merrill Lynch, BB B- (S & P-Rating): Euro High Yield Constrained Index. Es wird die Yield-to-Worst (YtW) ausgewiesen. 4 Quelle: BofA Merrill Lynch, BB B- (S & P-Rating): US High Yield Index. Es wird die Yield-to-Worst (YtW) ausgewiesen. Weitere Informationen zur YtW finden Sie auf Folie 5 und 6. Stand: von 36

5 Was heißt das für die Geldanlage aus heutiger Sicht? 2. Für höhere Erträge muss man sich ein wenig strecken.. Herkömmliche Anlagen sind unattraktiv geworden. 5 von 36

6 Staatsanleihen von Industrieländern: gemessen an ihrer Rendite längst kein sicherer Hafen mehr Trotz steigender Staatsverschuldung zahlen Industriestaaten derzeit meist nur geringe Anleihezinsen Unternehmen mit vergleichbarem Rating müssen deutlich höhere Zinsen zahlen als Staaten Staatschulden in % der jährlichen Wirtschaftsleistung (BIP ) der G7-Staaten 2 40% 20% 00% 80% 60% 40% 20% 0% e204 Für Anleger bieten Staatsanleihen nur mäßige Ertragsaussichten. BIP: Bruttoinlandsprodukt. 2 Quelle: Allianz Global Investors, basierend auf IWF-Daten vom Mai von 36

7 Unternehmen sind heute oftmals die solideren Emittenten Unternehmen haben in den letzten Jahren Schulden abgebaut und ihre Kreditwürdigkeit verbessert. Dennoch zahlen sie auf ihre Anleihen je nach Rating deutlich höhere Zinsen als staatliche Schuldner. Verschuldungsgrad europäischer Emittenten 7 Anleihen Finanzkrise Aus Anlegersicht sind viele Unternehmen als Schuldner in jüngster Zeit immer attraktiver geworden. Verhältnis der Schulden zum Bruttoertrag (EBITDA) europäischer Emittenten schlechterer Bonität von Hochzinsanleihen. EBITDA: earnings before interest, taxes, depreciation and amortization. Das bedeutet Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (auf Sachanlagen) und Abschreibungen (auf immaterielle Vermögensgegenstände). Quelle: JP Morgan, Stand: von 36

8 Wachstumssegment Unternehmensanleihen mehr Chancen für Anleger Trotz verbesserter Gesamtsituation immer noch zögerliche Kreditvergabe durch Banken. Immer öfter nutzen Unternehmen Anleihen zur alternativen Finanzierung, z. B. über den Kapitalmarkt. Besonders starker Zuwachs bei Anleihen verminderter Bonität und höherer Verzinsung (High Yield). Beispiel: Am US-Markt für Hochzinsanleihen ist das Wertpapier-volumen seit 2008 um rund 50 % gestiegen (Volumen in Mrd. USD) Die vermehrten Neuemissionen bieten renditeorientierten Anlegern mehr Auswahl denn je. Quelle: JP Morgan, Stand: ; Verdopplung europäischer High Yields auf ca. 20 Mrd. EUR 8 von 36

9 US-amerikanische und europäische High Yield Bonds eine starke Kombination Der US-Markt für High Yield Anleihen ist der liquideste und breit diversifizierteste weltweit. Auch das Volumen in Europa nimmt beständig zu. Die Region bietet eine hohe Dichte dynamischer Unternehmen mit Kapitalbedarf, tragfähigen Eckdaten und guten Zukunftsperspektiven. USA und Europa: die weltweit größten Märkte für High Yields US High Yield USD.283 Mrd. (78 %) Euro High Yield USD 357 Mrd. (22 %) Quelle: BofA Merrill Lynch, Stand: ; Daten beziehen sich auf die Marktkapitalisierung ausstehender Anleihen in den betreffenden Märkten. 9 von 36

10 Hochverzinsliche Anleihen (High Yield Bonds): Eine Anlageklasse mit vielen Facetten 0

11 Was sind High Yield Unternehmensanleihen? Unternehmensanleihen allgemein: Schuldverschreibungen öffentlicher und privater Unternehmen zur Kapitalaufnahme an den Anleihemärkten. High Yield Anleihen: Anleihen von Unternehmen mit verminderter Bonität (unterhalb BBB- ). - Aufgrund ihrer Bonitätssituation ist das wirtschaftliche Risiko für den Anleger größer (Ausfallrisiken) - Das höhere Risiko bezahlen die Unternehmen mit höheren Zinsen S&P-Rating bzw. Äquivalent anderer Ratingagenturen von 36

12 Warum bieten High Yields eine höhere Verzinsung? Die Bonität bestimmt hauptsächlich den Zins einer High Yield Anleihe. Sie wird von Rating-Agenturen wie Standard & Poor s (S&P), Moody s und Fitch bewertet. Je schlechter die Bonität, umso höher die Zinsen Bonitäts- Rating Rendite Mit Hochzinsanleihen können risikobewusste Anleger von diesem Zusammenhang profitieren. 2 von 36

13 Mögliche Entwicklung einer High Yield Strategie in ausgewählten Szenarien Szenario Ausfälle am Markt Ausfälle im Fonds Renditeauswirkung Positiv weiterhin sehr wenige Ausfälle Ausfälle können ganz vermieden werden Einstiegsrendite kann erzielt oder übertroffen werden Neutral Ausfälle wie im langfristigen Durchschnitt einige Ausfälle, wie Marktdurchschnitt Laufende Rendite kann noch positiv sein, Einstiegsrendite reduziert sich Negativ vermehrte Ausfälle etliche Ausfälle, Ausfallrate steigt Krise Ausfälle steigen rapide Überdurchschnittlich viele Ausfälle Kuponerträge werden aufgezehrt. Die Folge: Nullrendite, aber auch negative Rendite möglich negative Rendite sehr wahrscheinlich Der Anlageerfolg kann je nach Marktumfeld und Erfolg der Einzeltitelauswahl unterschiedlich ausfallen. Unser Ziel ist eine deutlich positive Rendite, diese ist aber nicht garantiert. Schematische Darstellung ohne Anspruch auf Vollständigkeit, keine Prognose. Es sind weitere Szenarien denkbar und die einzelnen Einflussfaktoren auf Markt- bzw. Fondsebene können auch in anderer Weise zusammenwirken. 3 von 36

14 Exkurs: Anleihen mit Sonderkündigungsrecht ( Callable Bonds ) (/2) Kündbare Anleihen ( Callable-Bonds ) weisen eine bestimmte Laufzeit auf, können aber vom Schuldner vor Laufzeitende zurückgezahlt werden. Attraktiv ist eine solche Rückzahlung für den Emittenten bei gesunkenen Marktzinsen und/oder verbesserter Bonität, wenn sich der Schuldner durch Tilgung und gleichzeitige Neuausgabe günstiger refinanzieren kann. Höhere Zinsen als Ausgleich für Unsicherheit Bei kündbaren Anleihen hängt die tatsächliche Rendite davon ab, ob sie vorzeitig gekündigt werden oder bis zur Endfälligkeit laufen. Als Ausgleich für dieses Risiko sind sie meist mit höheren Zinskupons ausgestattet. Um die vorzeitige Kündigung zu berücksichtigen, weisen wir bei Informationen zur Fondsrendite die Yield-to- Worst aus. Erläuterung: Die Rendite bei Halten bis zur Endfälligkeit wird als Yield-to-Maturity bezeichnet. Die Rendite für den Fall der frühestmöglichen Kündigung bezeichnet man wiederum als Yield-to-Call. Die geringere der beiden Renditen stellt die sogenannte Yield-to-Worst dar. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf Folie 5. 4 von 36

15 Exkurs: Anleihen mit Sonderkündigungsrecht ( Callable Bonds ) (2/2) Beispielhafte Darstellung Kauf von Anleihen zu 00 EUR zum Tagespreis von 02 EUR Rendite bei Halten bis zur Endfälligkeit (Yield-to-Maturity) Marktpreis der Anleihe zum Erwerbszeitpunkt Zinsen (2 x 6 % p. a.) Rückkauf der Anleihen zum vereinbarten Preis Rendite 02 EUR +2 EUR +00 EUR 0 EUR ~ 5 % Rendite für den Fall der frühestmöglichen Kündigung (Yield-to-Call) Marktpreis der Anleihe zum Erwerbszeitpunkt Zinsen ( x 6 % p. a.) Rückkauf der Anleihen zum vereinbarten Preis Rendite 02 EUR +6 EUR +00 EUR 4 EUR ~ 3,9 4 % Start Jahr 2 Jahre Beispiel: Kündbare Anleihe mit Restlaufzeit von 2 Jahren Zinskupon 6 % p. a. Aktueller Kurs 02 EUR Rückzahlung zu 00 EUR Frühestmögliche Kündigung nach Jahr zu 00 EUR Die geringere der beiden Renditen stellt die sogenannte Yield-to-Worst dar. 5 von 36

16 Fazit: Gute Perspektiven für High Yield Unternehmensanleihen Aktuell: Niedrige Ausfallraten Deutlich verbesserte Fundamentaldaten bei Unternehmen mit High Yield Ratings seit 2007/2008 Solidere Bilanzen, niedrigere Schulden Gesunkenes Zahlungsausfallrisiko (von historisch 4 % auf aktuell 2, % ) Ausblick 2 : Robuste Wertentwicklung Dank verbesserter Fundamentaldaten Aussicht auf längere Phase überzeugender Wertentwicklung Weiterhin niedrige Ausfallraten zu erwarten Quelle: Moodys, Gesamtsicht für globalen Markt. Stand: Quelle: Allianz Global Investors. 6 von 36

17 Wie kann der Allianz High Yield Bond Extra 207 diese Chancen nutzen? 7

18 Laufzeitfonds können die Anlage in Unternehmensanleihen optimieren Direktinvestition Offener Fonds Laufzeitfonds Ausfallrisiko Abhängig vom jeweiligen Unternehmen, Totalverlust möglich. Diversifikation über mehrere Emittenten, daher vermindertes Ausfallrisiko. Dennoch kann ein Ausfall einzelner Anleihen im Fonds die Ertragschancen reduzieren. Diversifikation über mehrere Emittenten, daher vermindertes Ausfallrisiko. Dennoch kann ein Ausfall einzelner Anleihen im Fonds die Ertragschancen reduzieren. Kursrisiko Kein Kursrisiko bei Halten bis Endfälligkeit, aber möglicher Totalverlust bei Ausfall. Nicht auf Fälligkeit ausgerichtet, daher laufendes Kursrisiko, welches abhängig vom jeweils aktuellen Umfeld der Anleihemärkte ist. Investitionen des Fonds sind auf die Endlaufzeit ausgerichtet daher stark verringertes Kursrisiko zu Laufzeitende. Kursrisiko des Fonds ist abhängig von der Entwicklung der Anleihemärkte zum Laufzeitende des Fonds. Ein Laufzeitfonds kann regelmäßige Erträge, gute Planbarkeit und ein günstiges Rendite- Risiko-Profil liefern. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Quelle: Allianz Global Investors 8 von 36

19 Laufzeitfonds vierfach vorteilhaft Vorteile von Anleihen als Investment Fixe Laufzeit, daher kein Zinsrisiko zur Fälligkeit. Ausnahme: Hochzinsanleihen mit Sonderkündigungsrecht des Schuldners, bei denen der Emittent das Kapital vor der eigentlichen Fälligkeit der Anleihe zurück zahlen kann (Callable-Bonds) Feste Kuponzahlung Vorteile eines breiten Universums Besonders große Auswahl durch breite regionale Ausrichtung Vorteile eines klaren Bonitäts-Profils Beschränkung auf den attraktiven oberen High Yield Bereich Vorteile eines Fonds Professionelle Titelauswahl Breite Streuung Laufende Risikokontrolle Zugang zu Anleihen mit großer Stückelung Zugang zu Instrumenten, die für Privatanleger sonst nicht erwerbbar sind Sehr gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Anlage in Hochzinsanleihen. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Es wird angestrebt, die Höhe der zur Ausschüttung verwendeten Erträge grundsätzlich nach der durchschnittlichen Rendite des Fonds (nach Abzug der Kosten) auszurichten, so dass im Hinblick auf die per 5. November 207 vorgesehene Auflösung ein Rückzahlungsbetrag in Höhe des jeweiligen Nettoinventarwertes am Erstausgabetag möglich ist. Die Höhe des Rückzahlungsbetrages bei Auflösung des Fonds kann jedoch nicht garantiert werden. Für die A-EUR-Anteilklasse wird eine Ausschüttung von etwa 3,70 Euro p.a. angestrebt (Ausschüttung wird nicht garantiert). Quelle: Allianz Global Investors 9 von 36

20 Allianz High Yield Bond Extra 207: Höhere Erträge erreichen mit professioneller Anleihenauswahl Renditeorientiertes Fondskonzept Attraktive Renditechancen im aktuellen Zinsumfeld bei höherem Risiko als bei traditionellen Anleihen. Der Fonds Allianz High Yield Bond Extra 207 investiert ausschließlich im Bereich BB+ bis B-. Gute Planbarkeit Der Laufzeitfonds bietet eine attraktive Kombination aus überschaubarer Laufzeit (bis ) und der Aussicht auf regelmäßige Ausschüttungen. 2 Es wird eine jährliche Ausschüttung in Höhe von etwa 3,70 EUR 3 pro Anteil angestrebt (Ausschüttung wird nicht garantiert). Lokale Expertise, global vernetzt Der Fonds bündelt erstmals die langjährige wegweisende Expertise unserer High Yield Manager aus den USA und Europa. Anleger können von einer fundierten lokalen Auswahl attraktiver Hochzinsanleihen profitieren. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Ein Erfolg der Strategie kann nicht garantiert und Verluste nicht ausgeschlossen werden. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann erhöht sein. Dieses Limit gilt zum Zeitpunkt der Fondsauflegung oder dem Erwerb einer Anleihe bzw. Kreditderivats. Bei einer späteren Herabstufung von Anleihen oder Emittenten gibt es keinen automatischen Verkaufszwang der Anleihen oder des Kreditderivats. 2 Insbesondere wenn die erfolgten Ausschüttungen größer als die erreichte Fondsrendite waren, kann der Rückzahlungsbetrag zum Laufzeitende geringer als der Erstausgabepreis (exkl. Ausgabeaufschlag) ausfallen. Aber auch Einflussfaktoren wie beispielsweise Fremdwährungsentwicklungen, Zinsniveau während der Fondslaufzeit, Wiederanlagemöglichkeiten von fälligen oder vorzeitig vom Emittenten zurückgezahlten Wertpapieren oder Kuponerträgen, Fondsmittelbewegungen, Ausfall von Wertpapieren, Veränderungen von Credit-Spreads (Renditeaufschläge im Vergleich zu Schuldnern mit erstklassiger Bonität), Ausübung einer möglichen vorzeitigen Rückzahlungsoption durch den Emittenten etc. können den Fondspreis während der Laufzeit sowie den Rückzahlungsbetrag zum Laufzeitende und/oder die Fondsrendite beeinflussen. 3 Es wird angestrebt, die Höhe der zur Ausschüttung verwendeten Erträge grundsätzlich nach der durchschnittlichen Rendite des Fonds (vor Abzug etwaig anfallender Steuern oder sonstiger Abgaben (insbesondere von Quellen- und/oder Abgeltungssteuern)) auszurichten, so dass im Hinblick auf die per 5. November 207 vorgesehene Auflösung ein Rückzahlungsbetrag in Höhe des jeweiligen Nettoinventarwertes am Erstausgabetag möglich ist. Die Höhe des Rückzahlungsbetrages bei Auflösung des Fonds kann jedoch nicht garantiert werden. Für die A-EUR- Anteilklasse wird eine Ausschüttung von etwa 3,70 Euro p.a. angestrebt (Ausschüttung wird nicht garantiert). Ausschüttungstermine sind der 5. Juli 204, der 5. Juli 205, der 5. Juli 206 und der 7. Juli von 36

21 Was macht den Allianz High Yield Bond Extra 207 zu einem attraktiven Investment? Investition sowohl in ausgewählte US-Hochzinsanleihen als auch in europäische Hochzinsanleihen möglich. Gesamtqualität von BB+ bis B-. Buy-and-Watch-Strategie: Die Titel im Fonds werden weitgehend auf das feste Laufzeitende des Fonds erworben. Gezielte Auswahl von Anleihen und breite Streuung über verschiedene Emittenten, Unternehmen, Länder und Branchen. Permanente Überwachung (Risikomanagement) ermöglicht frühzeitiges Eingreifen, um Ausfälle abzufedern. Währungsrisiken werden weitgehend abgesichert. Fremdwährungsrisiken über 0 % des Fondsvermögens müssen durch Derivate auf Wechselkurse oder Währungen abgesichert werden. 2 Ggf. zusätzlicher Einsatz von Kreditderivaten: hierfür erhält der Fonds eine Prämie, die die Rendite steigern kann (Fonds tritt als Versicherungsgeber auf gegen den Ausfall einzelner Emittenten und vereinnahmt dafür eine Versicherungsprämie). Ziel ist es, eine attraktive Rendite für den Anleger mit einem entsprechenden laufenden Ertrag zu erwirtschaften. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Ein Erfolg der Strategie kann nicht garantiert und Verluste nicht ausgeschlossen werden. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann erhöht sein. Eine detaillierte und abschließende Darstellung der Anlagegrundsätze und -grenzen ist dem Verkaufsprospekt zu entnehmen. Dieses Limit gilt zum Zeitpunkt der Fondsauflegung oder dem Erwerb einer Anleihe bzw. Kreditderivats. Bei einer späteren Herabstufung von Anleihen oder Emittenten gibt es keinen automatischen Verkaufszwang der Anleihen oder des Kreditderivats. 2 Die Absicherung von Währungsrisiken kann je nach Entwicklung der regionalen Zinssätze zusätzliche Erträge generieren oder Kosten verursachen und somit den Fondspreis bzw. die Fondsrendite beeinflussen. 2 von 36

22 Mit der Aussicht auf regelmäßige Ausschüttungen zum Ziel Regelmäßige und planbare Erträge (eine Rückzahlung zu 00 wird angestrebt, ist aber nicht garantiert) Auflage am Ausschüttung Ausschüttung Ausschüttung Ausschüttung Rückzahlung 2 mit Schlussausschüttung Angestrebt werden vier feste Ausschüttungen in einer Höhe von etwa 3,70 EUR pro Anteil. Ausschüttungen werden nicht garantiert. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Dabei wird angestrebt, die Höhe der zur Ausschüttung verwendeten Erträge grundsätzlich nach der durchschnittlichen Rendite des Fonds (nach Abzug der Kosten) auszurichten, so dass im Hinblick auf die per 5. November 207 vorgesehene Auflösung ein Rückzahlungsbetrag in Höhe des jeweiligen Nettoinventarwertes am Erstausgabetag möglich ist. Die Höhe des Rückzahlungsbetrages bei Auflösung des Fonds kann jedoch nicht garantiert werden. Für die A-EUR-Anteilklasse wird eine Ausschüttung von etwa 3,70 Euro p.a. angestrebt (Ausschüttung wird nicht garantiert). 2 Der Fonds verfolgt im Hinblick auf die per 5. November 207 vorgesehene Auflösung ein zeitlich befristetes Anlagekonzept. Das Fondsvermögen wird ab dem 2. November 207 von den Zahlstellen an die Anteilinhaber ausgezahlt. Sollten die Ausschüttungen höher als die erwirtschaftete Rendite ausfallen, wird der Rücknahmewert des Fonds zum Laufzeitende unter 00 EUR liegen. 22 von 36

23 Die beiden stärksten High Yield Märkte in einem Portfolio aktuelle Fondszusammensetzung Anlagechancen mit Fokus auf die USA und Europa (auf Länderebene) Die Zusammensetzung für ein renditeorientiertes Investment (nach Ratingklassen) 78,30 % USA 7,38 % Frankreich 4,54 % Deutschland 3,75 % Italien,37 % Großbritannien 0,7 % Irland 0,79 % Portugal 4,34 % Luxemburg -,9 % Sonstiges Europa ~ 22 % USA ~ 78 % Durchschnittliches Rating: BB- 5,46 % BBB 45,46 % BB 48,59 % B,5 % < B -3,94 % Sonstige 2,92 % Kasse Das breit gestreute Portfolio mit ausgesuchten Titeln bietet ein attraktives Chance-Risiko- Verhältnis. Bitte beachten Sie die Chancen und Risiken des Fonds auf Seite 34. Ein Erfolg der Strategie kann nicht garantiert und Verluste nicht ausgeschlossen werden. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann erhöht sein. Stand: von 36

24 Unternehmensbeispiel für den US-Sektor: Cardtronics (CATM) Anlageinformation Solide Gewinnentwicklung; Konsenserwartungen dürften eingehalten/übertroffen werden Optimistische Prognosen für das Jahr 203 Trend im Bankautomaten-Geschäft ungebrochen stark; steigende Bruttomargen CATM baut Geschäftsbeziehungen zu Finanzinstituten aus und dürfte dadurch seinen Marktanteil steigern Coupon: 8,25 % Fälligkeit: Das Unternehmen Cardtronics, Inc. erbringt seinen Kunden über sein Netz von Bankautomaten (ATMs) und Multifunktions-Finanzkiosken automatisierte Finanzdienstleistungen. Zum 7. Februar 203 betrieb das Unternehmen in den Vereinigten Staaten und an anderen internationalen Standorten rund Bankautomaten. Fazit für Fondsinvestoren Durch die zunehmende Nutzung von Geldautomaten: Erhöht sich der Marktanteil von CATM Steigt der Wert der Anleihen Quelle: Bloomberg. Dies ist keine Empfehlung oder Aufforderung zum Erwerb oder Veräußerung einzelner Wertpapiere. Ein oben als Beispiel genanntes Wertpapier muss nicht unbedingt im Portfolio enthalten sein, weder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments noch zu einem späteren Zeitpunkt. Stand: Dezember von 36

25 Unternehmensbeispiel für den europäischen Sektor : FIAT SPA Markteinflüsse Wachstum des asiatischen Marktes Aufschwung am US-Markt Zyklische Entwicklung mit zweistelligem Rückgang in Europa Preisdruck durch Konkurrenz wie Dacia und Tata Günstige Entwicklung im Luxussegment in Europa und den USA Anstieg Umsatz um 2 % Anstieg EBIT um 8 % Ergebnis 202: Rückgang der Nettoverschuldung um 4 % Verbesserung der Nettoverschuldungsquote 2 von,6 auf, Das Unternehmen Fiat ist seit der Übernahme von Chrysler auch in den USA gut vertreten Fiat und Chrysler sind jeweils die Nummer 3 in ihren Heimatmärkten Chrysler hat einen Anteil von 65 % am konsolidierten Handelsertrag von Fiat Fazit für Fondsinvestoren durch Komplettübernahmen von Chrysler global exzellent aufgestellt profitiert von Erholung am US Automarkt Quelle: FIAT SPA. Dies ist keine Empfehlung oder Aufforderung zum Erwerb oder Veräußerung einzelner Wertpapiere. Ein oben als Beispiel genanntes Wertpapier muss nicht unbedingt im Portfolio enthalten sein, weder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments noch zu einem späteren Zeitpunkt. Stand: Dezember Erläuterung: Die Nettoverschuldungsquote (Nettofinanzverbindlichkeiten) definiert die verzinslichen Verbindlichkeiten/Schulden abzüglich der nicht betriebsnotwendigen flüssigen Mittel und kurzfristigen Finanzanlagen. 25 von 36

26 Das Erfolgsrezept von Allianz Global Investors: Nur beste Zutaten 26

27 Vereintes Knowhow für die Märkte in den USA und Europa Zwei herausragende High Yield Manager für ein Produkt San Diego Doug Forsyth Douglas Forsyth ist Chief Investment Officer und Leiter des Teams Income and Growth Strategies. Er verfügt über mehr als 2 Jahre Investmenterfahrung Seit Auflegung leitet er die US- High Yield Strategie von Allianz Global Investors. Verwaltetes Vermögen:,2 Mrd EUR Paris Alexandre Caminade Alexandre Caminade ist Chief Investment Officer für Unternehmensanleihen Europa Er verfügt über 22 Jahre Finanzmarkterfahrung und kam 2004 als Portfoliomanager und Credit-Analyst zu Allianz Global Investors. Seit dieser Zeit managt er auch den Allianz Euro High Yield Bond. Verwaltetes Vermögen: 5,3 Mrd EUR Stand: Juni von 36

28 Verbesserte Renditechancen für Fondsinvestoren durch professionelle Fondszusammenstellung Douglas Forsyth und Alexandre Caminade Fondsmanager Doug Forsyth Management des US-Anteils: Gewichtung zwischen USA und Europa Auswahl der US-Titel Investition in US-Titel Regelmäßiger Austausch Bei Bedarf Abstimmung Schnelle Reaktionsfähigkeit Anwendung der regionalen Investmentprozesse Währungsexposure ist auf max. 0% begrenzt Alexandre Caminade Management des Europa-Anteils: Auswahl der europäischen Titel Investition in europäische Titel Durch die optimierte Fondsstruktur und die regelmäßige Risikokontrolle sollten Konzentrationsrisiken (z. B. Branchen) vermieden werden. Vereinfachte Darstellung. Ein Erfolg der Strategie kann nicht garantiert werden. 28 von 36

29 Beeindruckende Auswahlerfolge Beispiel Allianz US High Yield Strategie Während im US-Gesamtmarkt mehr als die Hälfte der High Yield Emittenten von den Rating-Agenturen herabgestuft wurden (Downgrades), konnten sich annähernd zwei von drei Unternehmen im Allianz High Yield Portfolio über eine Höherstufung (Upgrades) freuen! Gesamter US High Yield Markt Allianz US High Yield ( ) ( ) 2 57 % Downgrades 37 % Downgrades 43 % Upgrades 63 % Upgrades Der Auswahlprozess funktionierte nachweislich in dem US-Fonds! Quelle: JP Morgan. 2 Quelle: Allianz Global Investors; inkl. Rating-Veränderungen von Moody s oder Standard & Poor s. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Stand: von 36

30 Was sollten Anleger noch zum Allianz High Yield Bond Extra 207 wissen? 30

31 Rückgabemodalitäten Tägliche Anteilscheinausgabe bis zum Laufzeitende Tägliche Rücknahme der Fondsanteile Auflage am Beispielhafte Kundenorder: Eine Deinvestitionsgebühr in Höhe von 2,00 % wird frühestens für Anteilscheinrückgaben ab dem erhoben. 2 (Detaillierte Informationen siehe Folie 34) Anteile können jeweils am 5. sowie zum letzten Bankarbeitstag des Monats mit einer Ankündigung von 5 Arbeitstagen zurückgegeben werden Fälligkeit Platzierung der Order bis spätestens 07:00 Uhr MEZ (= 5 Bankarbeitstage vor Rücknahmedatum) Rücknahme Platzierung der Order nach 07:00 Uhr MEZ bis spätestens vor 07:00 Uhr MEZ Rücknahme Voraussichtlich wird zwecks schonender Fondsschließung ab die Anteilscheinausgabe eingestellt. 2 Deinvestitionsgebühren werden als Prozentsatz des Inventarwerts pro Anteil einer Anteilklasse berechnet; die Deinvestitionsgebühr wird bei Rückgabe von Fondsanteilen erhoben und dient dem Schutz vor Verwässerung, da diese vollständig dem Fondsvermögen zugeführt wird und somit den verbleibenden Anlegern zugute kommt. 3 Wenn dieser Tag kein Bankarbeitstag in Luxemburg, Frankreich, USA oder Großbritannien ist, gilt der nächstfolgende Bankarbeitstag. 4 Insbesondere wenn die erfolgten Ausschüttungen größer als die erreichte Fondsrendite waren, kann der Rückzahlungsbetrag zum Laufzeitende geringer als der Erstausgabepreis (exkl. Ausgabeaufschlag) ausfallen. Aber auch Einflussfaktoren wie beispielsweise Fremdwährungsentwicklungen, Zinsniveau während der Fondslaufzeit, Wiederanlagemöglichkeiten von fälligen oder vorzeitig vom Emittenten zurückgezahlten Wertpapieren oder Kuponerträgen, Fondsmittelbewegungen, Ausfall von Wertpapieren, Veränderungen von Credit-Spreads (Renditeaufschläge im Vergleich zu Schuldnern mit erstklassiger Bonität), Ausübung einer möglichen vorzeitigen Rückzahlungsoption durch den Emittenten etc. können den Fondspreis während der Laufzeit sowie den Rückzahlungsbetrag zum Laufzeitende und/oder die Fondsrendite beeinflussen. 3 von 36

32 Deinvestitionsgebühr Was ist die Deinvestitionsgebühr? Gibt ein Anleger vorzeitig Fondsanteile zurück, wird der Rücknahmepreis um 2 % reduziert. Dieser Betrag wird dem Fonds (= den verbleibenden Anlegern) zu 00 % gutgeschrieben. Die Deinvestitionsgebühr wird für Anteilscheinrückgaben ab dem erhoben. Warum eine Deinvestitionsgebühr? Die Gebühr schützt Anleger, die den Laufzeitfonds bis zum vorgesehenen Laufzeitende halten. Geben Investoren ihre Anteile vor dem Laufzeitende zurück (vorzeitige Rückgabe), müssen zur Liquiditätsbeschaffung Anleihen verkauft werden. Das kann je nach Marktumfeld zu Renditenachteilen für die im Fonds verbleibenden Anleger führen. Um diese zu reduzieren, kann für Anteilsscheinrückgaben eine Deinvestitionsgebühr erhoben werden, die dem Fondsvermögen gutgeschrieben wird und damit den im Fonds verbleibenden Anlegern zugute kommt. Eine Deinvestitionsgebühr in Höhe von 2,00 % wird für Anteilscheinrückgaben seit dem erhoben. Deinvestitionsgebühren werden als Prozentsatz des Inventarwerts pro Anteil einer Anteilklasse berechnet; Deinvestitionsgebühren kommen dem gesamten Fondsvermögen zugute. 32 von 36

33 Daten und Fakten im Überblick Allianz High Yield Bond Extra A - EUR ISIN/WKN Verwaltungsgesellschaft Auflegungsdatum Laufzeitende Erstausgabepreis in EUR 02,00 Fondsmanager Währung LU / AJ7Q6 Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt Douglas Forsyth und Alexandre Caminade EUR Geschäftsjahresende Ertragsverwendung Ausgabeaufschlag in % 2,00 Ausschüttend Pauschalvergütung in % p. a. zzt. 0,99 (max. 0,99) Deinvestitionsgebühr in % 2,00 TER in % 3 0,92 Die Deinvestitionsgebühr wird als Prozentsatz des Inventarwerts pro Anteil einer Anteilklasse berechnet; Deinvestitionsgebühren kommen dem gesamten Fondsvermögen zugute. Sofern beim Erwerb der Fondsanteile ein Ausgabeaufschlag anfällt, kann dieser bis zu 00 % vom Vertriebspartner vereinnahmt werden; die genaue Höhe des Betrages wird durch den Vertriebspartner im Rahmen der Anlageberatung mitgeteilt. Dies gilt auch für die eventuelle Zahlung einer laufenden Vertriebsprovision aus der Verwaltungsvergütung von der Verwaltungsgesellschaft an den Vertriebspartner. 2 Die Pauschalvergütung umfasst die bisher als Verwaltungs-, Administrations- und Vertriebsgebühr bezeichneten Kosten. Aus der Pauschalvergütung erfolgt die eventuelle Zahlung einer laufenden Vertriebsprovision von der Verwaltungsgesellschaft an den Vertriebspartner. 3 TER (Total Expense Ratio): Gesamtkosten (ohne Transaktionskosten), die dem Fondsvermögen im letzten Geschäftsjahr belastet wurden. Quelle: Allianz Global Investors. Stand: von 36

34 Allianz High Yield Bond Extra 207 Chancen Besondere Ertragschancen hochverzinslicher Wertpapiere Begrenztes allgemeines Zinsrisiko durch Laufzeitkonzept Breite Streuung über zahlreiche Einzeltitel Mögliche Zusatzerträge durch Einzelwertanalyse und aktives Management Weitgehende Absicherung von Fremdwährungspositionen Risiken Überdurchschnittliche Schwankungs- und Verlustrisiken von Hochzinsanlagen. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann erhöht sein Orientierung der Anlagen am Laufzeitende begrenzt Renditepotenzial; vorzeitige Kündigung von Anleihen möglich. Begrenzte Teilhabe am Potenzial einzelner Titel Keine Erfolgsgarantie für Einzelwertanalyse und aktives Management Begrenzte Fremdwährungseinflüsse möglich Quelle: Allianz Global Investors. Stand: von 36

Allianz High Yield Bond Extra 2017

Allianz High Yield Bond Extra 2017 Allianz High Yield Bond Extra 207 Damit Sie höhere Erträge erreichen können. April 203 Verstehen. Handeln. Wussten Sie, dass Unternehmen sich heute zunehmend am Kapitalmarkt und weniger über Banken refinanzieren?

Mehr

Allianz Global Investors informiert

Allianz Global Investors informiert Mai 2015 Allianz Global Investors informiert Sie haben sich vor einiger Zeit für eine Anlage im Allianz Fondirent entschieden. Das war rückblickend, angesichts der positiven Entwicklung der Anleihenmärkte,

Mehr

Das Ziel vor Augen auf dem Weg durch die Wachstumsländer

Das Ziel vor Augen auf dem Weg durch die Wachstumsländer Das Ziel vor Augen auf dem Weg durch die Wachstumsländer Allianz Emerging Markets Bond Extra 2020 August 205 2 Angaben gelten für die Anteilklasse A EUR; Währungsrisiken werden weitestgehend abgesichert.

Mehr

Allianz Global Investors informiert

Allianz Global Investors informiert Mai 2015 Allianz Global Investors informiert Sie haben sich vor einiger Zeit für eine Anlage im entschieden. Das war rückblickend, angesichts der positiven Entwicklung der Anleihenmärkte eine richtige

Mehr

Gute Erträge einsammeln. Und das regelmäßig.

Gute Erträge einsammeln. Und das regelmäßig. Gute Erträge einsammeln. Und das regelmäßig. 4 % Ausschüttung mit dem Allianz Aktienzins. August 5 Laufende Zinseinkünfte sind Ihnen besonders wichtig? Sie kalkulieren gerne mit regelmäßig fließenden Erträgen,

Mehr

Online-Konferenz Kapital Plus

Online-Konferenz Kapital Plus Online-Konferenz Kapital Plus Durch eine effiziente Mischung von Anleihen und Aktien und durch aktives Management lassen sich langfristig überlegene Ergebnisse erzielen. 9. November 202 von 29 Ihr Fondsmanager

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w.

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. DAB Anleihenmarkt Sämtliche im DAB Anleihenmarkt angegebenen Preise sind Festpreise. Im Ausführungskurs sind sämtliche Gebühren bereits enthalten mit Ausnahme

Mehr

Dynamisch investieren. Egal woher der Wind weht.

Dynamisch investieren. Egal woher der Wind weht. Dynamisch investieren. Egal woher der Wind weht. Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50 Oktober 2015 Das Niedrigzinsumfeld nimmt Anlegern den Wind aus den Segeln Zinsen herkömmlicher Anlageformen können

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

FlexiPlusKonto Select

FlexiPlusKonto Select FlexiPlusKonto Select Die kompakte Langzeitkontenlösung für Ihr Unternehmen Verstehen. Handeln. FlexiPlusKonto Select FlexiPlusKonto Select Ihr Unternehmen bleibt flexibel bei der Gestaltung von Langzeitkontenlösungen.

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Bondspezial Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

DWS Zinseinkommen Update Oliver Eichmann, Fondsmanager. April 2012

DWS Zinseinkommen Update Oliver Eichmann, Fondsmanager. April 2012 Update Oliver Eichmann, Fondsmanager April 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende Dezember 2011 Anlageziel

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

DWS Rendite Plus Garant 1

DWS Rendite Plus Garant 1 DWS Rendite Plus Garant 1 Marktgelegenheiten nutzen mit Garantie 1 Herausforderndes Anlageumfeld Die Anlagemärkte stehen seit 2007 ganz im Zeichen der Finanzmarktkrise und der weltweiten Konjunkturschwäche.

Mehr

Flexibel den Zinsmärkten begegnen

Flexibel den Zinsmärkten begegnen Flexibel den Zinsmärkten begegnen Allianz Flexible Bond Strategy Mai 2015 Quelle: Capital Heft 3/2015, Fonds-Kompass 2015. AllianzGI erhält die Höchstnote von fünf Sternen als Top-Fondsgesellschaft in

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt

Vereinfachter Verkaufsprospekt Vereinfachter Verkaufsprospekt Mischfonds 07/2010 Ein Unternehmen der Talanx Vereinfachter Verkaufsprospekt 07/2010 Vereinfachter Verkaufsprospekt (DE000A0MY1C5) Mischfonds 07/2010 Kurzdarstellung des

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Ein kurzer Blick auf den DAX

Ein kurzer Blick auf den DAX Ein kurzer Blick auf den DAX Hans-Jörg Naumer Global Head of Capital Markets & Thematic Research Februar 2015 Nur für Vertriebspartner und professionelle Investoren Understand. Act. Gute Zeiten, schlechte

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Unabhängig seit 1674 Vereinfachter Verkaufsprospekt Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Metzler Target 2015 Metzler Target 2025 Metzler Target 2035 Metzler Target 2045 Metzler Target 2055 Stand:

Mehr

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen 2 Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Sie wollen ein Investment in junge,

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013 Assetklassen im YPOS-Inflationscheck Nr. 07-2013 Der YPOS-Inflationscheck - Grundlagen und Hintergrund - Der Gläubiger kann nur die Rendite erwarten, die sich der Schuldner leisten kann und will. Dementsprechend

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 31.07.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren.

Über die Hintergründe dieser Anpassung sowie die Auswirkungen für die Anleger möchten wir Sie im Folgenden informieren. Wichtiger Hinweis für österreichische Anleger am Ende dieser Mitteilung 19. Juli 2013 Umwandlung des "Allianz Adifonds" in einen "Feeder"-Fonds Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Investmentfondsdepot

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in An die Anleger des Sondervermögens Veri ETF-Dachfonds Sehr geehrte Anteilinhaberin, sehr geehrter Anteilinhaber, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Besonderen Anlagebedingungen (BAB) des richtlinienkonformen

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015 Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert PRÄSENTATION 31. August 2015 1 Investmentkonzept: Sell in May and go away : Wer hat diese Börsenregel nicht schon einmal gehört? Tatsächlich weisen

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Allianz AktivDepot nicht einfach irgendwie anlegen

Allianz AktivDepot nicht einfach irgendwie anlegen This image cannot currently be displayed. A4 Onscreen Layout grid Allianz AktivDepot nicht einfach irgendwie anlegen Juli 2014 Verstehen. Handeln. Inhaltsverzeichnis 01 Neues Denken für neue Herausforderungen

Mehr

5 Hochspekulativ. 4 Risikoorientiert. 3 Wachstumsorientiert. 2 Sicherheitsbetont. 1 Wertbewahrend

5 Hochspekulativ. 4 Risikoorientiert. 3 Wachstumsorientiert. 2 Sicherheitsbetont. 1 Wertbewahrend FONDSPORTRAIT Mit dem HANSAsecur erwirbt der Anleger einen Aktienfonds, der fast ausschließlich in deutsche Titel des HDAX investiert. Der HDAX umfasst die Aktienwerte aller 110 Unternehmen aus den Indizes

Mehr

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe Werbemitteilung Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin Renditechancen unter der Lupe Immer einen Blick wert: Bonitätsanleihen der LBB. Wer eine Anlagemöglichkeit mit attraktiven Zinsen sucht, hat nur wenig

Mehr

Swisscanto (LU) Bond Invest Global High Yield

Swisscanto (LU) Bond Invest Global High Yield S Swisscanto (LU) Bond Invest Global High Yield High-Yield-Obligationen in Kürze Begriff Die Fähigkeit eines Unternehmens seine Kredite zurückzuzahlen wird von Ratingagenturen wie zum Beispiel S&P bewertet.

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Allianz Volatility Strategy

Allianz Volatility Strategy Allianz Volatility Strategy Von Volatilität als Anlageklasse profitieren. Pall Mall Investment Management 6. Kapitalmarkt-Fachseminar Hamburg, 19. April 2013 Verstehen. Handeln. Allianz Volatility Strategy

Mehr

Bonitäts- und Zinsrisiken

Bonitäts- und Zinsrisiken Bonitäts- und Zinsrisiken Was ist Rating? Von Aneta Nowak Rentenpapiere sind nicht risikolos! Arten von Risiken: Ausfallrisiken (Bonitätsrisiken) Zinsrisiken Sonstige Risiken wie z.b. das Inflationsrisiko

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds Der BVI berechnet die Wertentwicklung von Investmentfonds für eine Vielzahl von Anlagezeiträumen. Das Ergebnis wird nach Abzug aller Fondskosten

Mehr

Wie investieren große Stiftungen?

Wie investieren große Stiftungen? Wie investieren große Stiftungen? Lösungsmöglichkeiten für kleinere und mittlere Stiftungen Dr. Harald Lohre, Deka Investment GmbH Deutscher Stiftungstag 2014 Hamburg, 21. Mai 2014 Lösungsmöglichkeiten

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

Generali Premium Edition 200

Generali Premium Edition 200 Generali Premium Edition 200 Kundeninformation 2008 Ob.Insp. Günter KLEISCH 06991 797 38 31 versicherung@kleisch.at Das Produktkonzept Generali Premium Edition 200 ist eine indexgebundene Lebensversicherung

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014. Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können.

LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014. Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können. LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014 Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können. Vermögenswirksame Leistungen Investieren Sie mit geschenktem

Mehr

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment Start Stellen Sie sich vor: Sie zahlen 10 Jahre monatlich 100, Euro in einen Sparplan ein (100 x 12 x 10 Jahre), so dass Sie

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Globale Unternehmensanleihen. Normen Fritz Portfoliomanager Union Investment Hamburg, 18. und 19. April 2013

Globale Unternehmensanleihen. Normen Fritz Portfoliomanager Union Investment Hamburg, 18. und 19. April 2013 Globale Unternehmensanleihen Normen Fritz Portfoliomanager Union Investment Hamburg, 18. und 19. April 2013 Marktausblick 5179/ PM/ NF 21.03.2013 2 Wo liegen die Chancen und Risiken im Jahr 2013? Fundamentaldaten

Mehr

Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie

Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie Teil 1: Welche Anlagestrategie passt zu mir? Teil 2: Welche Formen der Geldanlage gibt es? Teil 3: Welche Risiken bei der Kapitalanlage gibt es? Teil 4: Strukturierung

Mehr

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH 3. Juni 2015 Allianz Multi Asia Active Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung Templeton Growth Fund Wertentwicklung und Aufstellung Manche meinen mit den besten Aktien solche mit gutem kurzfristigem Ausblick. Wenn wir beste Aktien sagen, meinen wir damit einfach die besten Werte.

Mehr

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt.

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: 31.12.2009. Oliver Kahn, Deutschlands

Mehr

Fondssparvertrag Stand: 31. Juli 2009

Fondssparvertrag Stand: 31. Juli 2009 Stand: 31. i 2009 Bei dem UniWertSparplan 10+ handelt es sich um eine speziell für den Vermögensaufbau konzipierte Produktlösung. Sie können die überdurchschnittlichen Ertragschancen der internationalen

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des deutschen Mittelstands Erfolgreiche Mittelstandsanleihen

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

ETFs Ein geeignetes Instrument zur Renditesteigerung

ETFs Ein geeignetes Instrument zur Renditesteigerung Das 1x1 des Devisenhandels Thomas Kallwaß Chefanalyst Diamant FX Portfolio ETFs Ein geeignetes Instrument zur Renditesteigerung Liebe Leserinnen und Leser, Sie haben in der letzten Lektion des 1x1 des

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds Die exklusive Dachfondsstrategie Santander Select Fonds Auf Erfolgskurs gehen: Santander Select Fonds. 100 % objektiv nur die leistungs starken Fonds kommen mit an Bord. Die Santander Select Fonds sind

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II WKN JPM0HS ISIN GB00B010ST694 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Rendite von mindestens 5,11% p. a.,

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Presse-Information Frankfurt 26. Februar 2014 Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

YOU INVEST Webinar Die Anlageklasse Anleihen. 9. April 2014

YOU INVEST Webinar Die Anlageklasse Anleihen. 9. April 2014 Webinar Die Anlageklasse Anleihen 9. April 2014 Referenten Gerhard Beulig Head of Private Client Asset Management ERSTE-SPARINVEST Mag. Dr. Alexander Fleischer Head of Fixed Income Markets ERSTE-SPARINVEST

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Drei Fonds stellen sich vor Schnelle Veränderung an den Märkten Richtig und flexibel investieren Hoher Nutzen

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Investieren in unterbewertete europäische Aktien

Investieren in unterbewertete europäische Aktien Investieren in unterbewertete europäische Aktien Franklin Mutual European Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. * Ein Teilfonds der

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr