Bibliothek ZEITSCHRIFTEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bibliothek ZEITSCHRIFTEN 23.04.2015"

Transkript

1 Bibliothek ZEITSCHRIFTEN Generali Gruppe Österreich T Generali Holding Vienna AG Landskrongasse Wien 25 Inside. Wien Jg a Inside. Wien Jg a. Zeitschrift für Versicherungsexperten. Wien Jg Aktiv. (EA-)Generali. Wien Außendienstinformation EA(-Generali). Wien Jg Blätter für Vertrauensärzte der Lebensversicherung. Berlin Jg bollettino tecnico del Gruppo RAS. Milano Jg Das Fundament, Das Erste Allgemeine Generali Magazin. Wien Nr./Jg. 1/1989 3/1998. Das Fundament. Nachrichtenblatt der Ersten Allgemeinen/Generali Österreich. Wien Jg Das Fundament. Schulungs- und Mitteilungblatt der Ersten Allgemeinen und Generali Österreich. Wien Jg Der Löwe. Mitarbeiterinformation der Generali Versicherung. Wien Nr./Jg. 1/1998 1/2000. Der Reporter notiert für Sie Mitteilungen der Riunione Adriatica di Sicurtà. Wien Nr./Jg. 1/ /1976. Der Reporter. Mitteilungen für Riunione-Mitarbeiter. Wien Nr./Jg. 59/ /1982. Die Interunfall. Lehrreiches und Vergnügliches für unsere Mitarbeiter und Freunde. Wien Nr./Jg. 1/ /1957. Die Versicherungsrundschau. Wien Jg Die Versicherungsrundschau. Wien Jg Die Versicherungsrundschau. Wien Jg Die Versicherungsrundschau. Wien Jg Die Versicherungsrundschau. Wien Jg dato. Die Versicherungsrundschau. Wien Jg dato. Die Versicherungsrundschau. Wien Nr./Jg. 2/ /2000, 15/ /2005. Die Versicherungsrundschau. Wien Nr./Jg. 2/ /2000, 15/ /2005. Die Versicherungswelt. Beiblatt der Wochenschrift "Der Kapitalist". Wien 1933 (Nr. 1 52). Die Versicherungswelt. Beiblatt der Wochenschrift "Der Kapitalist". Wien 1933 (Nr. 1 52). Erste Allgemeine Nachrichten. Wien 1943 (Nr. 21/22). Erste Allgemeine Nachrichten. Wien 1943 (Nr. 21/22). Generali Großleben Gazette. Wien Generali Großleben Gazette. Wien Gesundheitsdienst. Viertejahresschrift für Gesundheitsförderung. Berlin JG Gesundheitsdienst. Viertejahresschrift für Gesundheitsförderung. Berlin JG il bollettino. Generali Group Magazine since Trieste, series 11, number 07 dato. in:site. Das Magazin für Mitarbeiter mit Einblick. Wien Nr./Jg. 1/2000 dato. in:site. Das Magazin für Mitarbeiter mit Einblick. Wien Nr./Jg. 1/2000 dato. Interunfall Organisationsmitteilungen. Wien Nr./Jg. 1/ /1986. Interunfall Organisationsmitteilungen. Wien Nr./Jg. 1/ /1986. Interunfall-RAS Info. Wien Nr./Jg. 1/1986 9/1991. Interunfall-RAS Info. Wien Nr./Jg. 1/1986 9/1991. Interunfall-RAS Organisationsmitteilungen. Wien Nr./Jg. 673/ /1986. Interunfall-RAS Organisationsmitteilungen. Wien Nr./Jg. 673/ /1986. la rassegna. Rivista bimestrale del Gruppo RAS. Milano Jg la rassegna. Rivista bimestrale del Gruppo RAS. Milano Jg Lebensversicherungsmedizin. Blätter für den vertrauensärztlichen Dienst. Karlsruhe Jg Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 1

2 Lebensversicherungsmedizin. Blätter für den vertrauensärztlichen Dienst. Karlsruhe Jg Makler aktuell. Interunfall. Wien Nr./Jg. 1/1994 5/1999. Makler aktuell. Interunfall. Wien Nr./Jg. 1/1994 5/1999. Mitteilungen der Assicurazioni Generali, Direktion für Österreich. Wien Jg (Nr. 6 17), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 3, 6, 9, 10). Mitteilungen der Assicurazioni Generali, Direktion für Österreich. Wien Jg (Nr. 6 17), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 1 12), Jg (Nr. 3, 6, 9, 10). Mitteilungen der Riunione Adriatica di Sicurtà an ihre Mitarbeiter. Wien Jg , 1947; Nr Mitteilungen. Wiener Städtische Versicherung. Wien Jg , , Offensiv. Newsletter für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wien Nr./Jg. 1/1999 6/2000. RAS-Österreich aktuell. Wien Nr./Jg. 1/ /1986. Report. Nachrichten aus der Generali Vienna Gruppe. Wien Nr./Jg. 1/1998 3/2007. Report. News from the Generali Vienna Group. Wien Nr./Jg. 1/2006 3/2007. Ringturm. Wiener Städtische Versicherung. Wien Jg , riscontrol. Wien Jg , Risk Manager. Wien Riunione-Interunfall Post. Mitteilungen der Adriatischen Versicherungs-Gesellschaft und "Interunfall" an ihre Mitarbeiter in Österreich. Wien Nr./Jg. 6/ /1951. Riunione-Interunfall Post. Mitteilungen der Adriatischen Versicherungs-Gesellschaft und "Interunfall" an ihre Mitarbeiter in Österreich. Wien Jg (Nr. 1 7). Riunione-Post. Mitteilungen der Adriatischen Versicherungs-Gesellschaft an ihre Mitarbeiter in Österreich. Wien Nr./Jg. 1/1950 6/1951. Riunione-Post. Mitteilungen der Adriatischen Versicherungs-Gesellschaft an ihre Mitarbeiter in Österreich. Wien Nr./Jg. 8/9/1952 2/1954. Schadenspiegel. Münchrner Rück. München Jg serv:in. Informationen der Generali Office- und Consulting AG.Wien Nr./Jg. 1/1999 1/2000. Spektrum. Die Servicezeitschrift für Interunfall Mitarbeiter. Wien Nr./Jg. 1/2000. Spektrum. Mitarbeiterzeitschrift der Interunfall. Wien Nr./Jg. 5/1991 5/1999. Spektrum. Mitarbeiterzeitschrift der Interunfall-RAS Österreich. Wien Nr./Jg. 0/1987 4/1991. Versicherungsmakler. Wien Jg dato. Versicherungswirtschaft. Karlsruhe Nr./Jg. 3/ /2000. Zeitschrift für Versicherungswesen. Hamburg Jg , GESCHÄFTSBERICHTE EA-Generali Aktiengesellschaft, Erste Allgemeine Unfall- und Schadens-Versicherungs-Gesellschaft, Erste Allgemeine Unfall-Versicherungs-Gesellschaft, Erste Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft, Generali Allgemeine- und Rückversicherungs-AG, Generali Allgemeine Versicherung AG, Generali Bank AG, 2002 dato. Generali Holding Vienna AG, 1998 dato. Generali Lebensversicherung AG, Generali Rückversicherung Aktiengesellschaft, 1982 dato. Generali Versicherung AG, 1998 dato. Internationale Unfall- und Schadensversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, Internationale Unfall- und Schadensversicherungs-Gesellschaft, Internationale Unfall- und Schadenversicherung AG, Direktion für Deutschland, 1977, Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 2

3 , Internationale Unfall- und Schadenversicherung Aktiengesellschaft, Internationale Unfall-Versicherungs-Actien-Gesellschaft, Interunfall Versicherung Aktiengesellschaft, Interunfall-RAS Versicherungs-Aktiengesellschaft, RAS-Österreich Adriatische Versicherung AG, Riunione Adriatica di Sicurtá, FESTSCHRIFTEN 10 Jahre Motto: Mensch. 10. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten. Hammurabi-Preisverleihung. Wien Jahre VVD. Volksversicherungsdienst der Assicurazioni Generali. Wien Jahre Kuratorium für Verkehrssicherheit. Wien Jahre Kommunal-Sparkasse im Bezirk Hernals vormals Sparkasse der Gemeinde Hernals Wien Jahre Krankenkasse "Einigkeit" Wien Jahre Kuratorium für Verkehrssicherheit. Wien Jahre Postsparkasse. Wien Jahre Selbsthilfe des Erster allgemeiner Beamtenverein. Wien Jahre Volkswagen-Versicherungsdienst. Eine Chronik des VVD Wolfsburg. Wolfsburg Jahre Allianz Berlin Jahre Bundesländer-Versicherung. Wien Jahre Erste n.ö. Brandschaden-Versicherungsaktiengesellschaft Wien Jahre Girozentrale Wien Wien Jahre Niederlassung Frankfurt der Generali Lebensversicherung in Deutschland Frankfurt/Main Jahre Nova. Krankenversicherungsanstalt a.g. Karlsruhe Jahre Ringturm. Wiener Städtische Versicherung. Wien Jahre Städtische Versicherung, Wien Jahre Vorsorge der österreichischen Gemeindebediensteten. Wien Jahre Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Wien zigjähriges Jubiläum der k.k. priv. wechselseitigen Brandschaden-Versicherung- Anstalt. Wien Jahre Collegialität Wien Jahr Jubiläum der Österreichischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen. Wien Jahre Anglo-Elementar Wien Jahre Collegialität Wien Jahre Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft München Jahre Österreichisches Credit-Institut, Aktiengesellschaft. Wien Jahre Technologisches Gewerbemuseum. Festschrift. Wien Jahre Wiener Städtische Versicherung. Wien Jahre Z. Wir, Mitarbeiterzeitung der Z. Wien Jahre Katholisch Osterreichische Studenten-Verbindung Danubia Wien. Wien anni di storia sociale. INA, arte del manifesto. o.o., o.j. 100 anni insieme a voi INA Assitalia. Milano Jahre Allgemeine Baugesellschaft-A. Porr Aktiengesellschaft Wien Jahre Allianz, Menschen machen Geschichte. München 1990 (Ausstellungskatalog). 100 Jahre der Anker Wien Jahre Erste Allgemeine, 150 Jahre Generali. Wien Jahre Erste Allgemeine-Aktie an der Wiener Börse. Beilage zu Fundament 149. Wien Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 3

4 100 Jahre Erste Wiener Spiegelglas-Versicherungs-Gesellschaft Wien Jahre Gewerkschaft der Privatangestellten. Ein historisches Kursbuch Wien Jahre Handelskammern in Österreich. Festschrift. Wien Jahre Interunfall, 150 Jahre RAS. Wien Jahre jung. Jubiläumsmagazin zum hundertjährigen Bestehen der Berlin-Kölnische Lebensversicherung Köln Jahre Jupiter, Wien Jahre Kärntner Landesversicherung Klagenfurt Jahre Montan-Verein Wien Jahre Münchener Rück. Portrait München Jahre Nordstern Versicherungen Düsseldorf/Wien Jahre Österreichische Beamtenversicherung Wien Jahre Österreichische Länderbank. Wien Jahre Österreichische Postsparkasse Wien Jahre Österreichische Postsparkasse. Geschäftsbericht Wien Jahre Pester ungarische Commercial Bank Budapest Jahre Sicherheit. Erste Allgemeine Versicherung. Sicherheit für die Zukunft. (Broschüre). Wien Jahre Tonkünstler-Societät. Wien Jahre Versicherungsverband für Papierindustrie. Wien Jahre Victoria Versicherung (Broschüre). 100 Jahre Volksfürsorge-Jupiter Versicherung Wien Jahre Wechselseitige Brandschaden Versicherungs-Anstalt Wien Jahre Wiener Rück Wiener-Rückversicherungsgesellschaft. Wien Years Munich Re München Jahre "Der Anker". Wien Jahre Berlinische Lebensversicherung Aktiengesellschaft. Berlin/Wiebaden o.j. 125 Jahre Deutscher Lloyd Versicherungs AG. Berlin Jahre Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft 1846/1971. o.o, o.j. 125 Jahre Österreichische Numismatische Gesellschaft Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft Nr. 1a Jahre österreichischer Gewerbeverein Festschrift. Wien Jahre Schleswiger Feuerversicherungsverein a.g. Flensburg Jahre Wiener Allianz Wien Jahre Wiener Spar- und Kreditinstitut o. O., o.j. 140 Jahre TÜV im Namen der Sicherheit. Wien anni di assicurazioni. Ras Jahre Allgemeine Rentenanstalt. arablick 2/83. Hauszeitschrift für die Mitarbeiter der ARA. 150 Jahre Allianz in Österreich. Menschen machen Geschichte. Wien Jahre Colonia Versicherung AG. Rückblick in die Zukunft. Köln o.j. 150 Jahre Gewerbeverein. Festschrift. Wien Jahre Gewerbeverein. Festschrift. Wien Jahre Pensionsgesellschaft bildender Künstler in Wien Wien Jahre Thuringia. Die Erfolgsgeschichte eines Versicherungsunternehmens. München Jahre Tiroler Landes-Brandschaden-Versicherungsanatalt. Innsbruck Jahre Witwen- und Waisen-Pensionsgesellschaft Wien Jahre Württembergische. Sonderheft Württfeuer-Post 1/ Jahre Oberösterreichische Wechselseitige Versicherungsanstalt. Linz Jahre Deutscher Lloyd Versicherungs AG. Berlin Jahre Die Erste Österreichische Spar-Casse-Bank. Seit Wien Jahre Gothaer. Ein Unternehmen feiert. Dokumentation. Köln/Göttingen Jahre in 175 Sekunden. (CD). Wien Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 4

5 175 Jahre Merkur Versicherung. Graz Jahre Notenbankgeschichte. Von der königlichen Bank zur Deutschen Reichsbank. 20. Juli Juli Jahre Oesterreichische Nationalbank. Erneuerung durch Integration. Wien Jahre Wiener Städtische. Wien Jahre Westfälische Provinzial-Feuersozietät. Essen o.j. 3. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten. Hammurabi-Preisverleihung. Wien Ackerl, Isabella: Ein Österreichischer Weg. Von der Ersten Republik zu einem gemeinsamen europäischen Markt. (75 Jahre Bundesländer-Versicherung). Wien Albingia Hamburg Alth, Gerhart: 50 Jahre Strahlentherapie Lainz. Wien o.j. Arps, Ludwig: Wechselvolle Zeiten. 75 Jahre Allianz Versicherung München Assicurare 150 Anni di Unità d Italia. Roma Bächer, Georg: Jahre Gewerkschaftsarbeit im Versicherungsberufe. Wien Borscheid, Peter: 100 Jahre Allianz. München Borscheid, Peter: 275 Jahre Feuersozietäten in Westfalen (Westfälische Provinzial Versicherung) Münster Bundespolizeidirektion Wien (Hg.): 80 Jahre Wiener Sicherheitswache. Wien Chronik zum 10-jährigen Bestehen des Verbandes (der akademisch geprüften Versicherungskaufleute). Wien Concerti straordinari in occasione del anniversario di RAS. Orchestra Filarmonica di Scala. Milano Das Feuer hat zwei Gesichter Festgabe zum hundertfünfzigjährigen Bestehen der Bayerischen Landesbrandversicherungsanstalt. Der österreichische Kriminalbeamte. Gedenkwerk anläßlich des 80jährigen Bestandes des Kriminalbeamtenkorps Österreichs. Wien Die Geschichte der "Nord-Deutsche Versicherungs-Gesellschaft" zu Hamburg Hamburg Die Jahrhundertfeier der Assicurazioni Generali Novara Die Jahrhundertfeier der Assicurazioni Generali Novara Die Kölnische Rück. Älteste Rückversicherungs-Gesellschaft der Welt gegründet Themem Köln Die Versicherungsanstalt k. k. priv. Riunione Adriatica di Sicurtà in Triest, ihre Entstehung und Entwicklung, 1. Juli Juni Triest Die Wiener Börse Wien Die Witwen- und Waisen-Pensions-Gesellschaft des juridischen Doctoren-Collegiums in Wien. Denkschrift anlässlich ihres hundertfünzigjährigen Bestandes Wien Ein Jahrhundert Creditanstalt-Bankverein. Wien Exner, Wilhelm: Das k.k. technologische Gewerbe-Museum in Wien im ersten Vierteljahrhundert seines Bestandes Wien Festschrift 50 Jahre Schwimmunion Festschrift anlässlich der WIPA Wien. Gerling-Konzern Globale Rückversicherunmgs-Aktiengesellschaft Köln. Köln Il 100 anni del Bollettino. Trieste Il Centenario della Assicurazioni Generali Novara Il Centenario delle Assicurazioni Generali Novara Il Settantacinque Anni dell Istituto Nazionale delle Assicurazioni. Roma Im Zug der Zeiten. Die Victoria von 1853 bis heute. Jaar, Dertig: Haags Verzekeringscentrum Den Haag James, Harold (Hg.): Swiss Re und die Welt der Risikomärkte. Eine Geschichte. München Jannott, Horst K.: Grundsatzreferat aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Münchner Rück. o.o., o.j. Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 5

6 Kisch, Wilhelm: Fünfzig Jahre Allianz. Ein Beitrag zur Geschichte der Deutschen Privatversicherung. München Koch, Peter: Festschriften. Informationsquellen der Versicherungswirtschaft. München Karlsruhe l assicuratore Giuseppe de morpurgo Banchiere, bebefatore, uomo politico. Trieste La Fondiaria nei suoi cento anni Firenze la memoria. 75 anni di immagini del circolo. Generali Circolo Aziendale. Trieste o.j. Landeshypothekenanstalt für Niederösterreich. Zehnjahresbericht b Wien Le Assicurazioni Generali. Nel primo decennio del regime. o.o., 1932 X. Lehner, Peter Ulrich: Solidarität und Sicherheit. Zur achtzigjährigen Geschichte der Sektion Versicherung in der Gewerkschaft der Privatangestellten. Wien Leimdörfer, Max: 100 Jahre Donau-Versicherung Wien Lüönd, Karl: Neugierig auf morgen. 125 Jahre Zürich. Geschichte und Visionen eines Weltkonzerns. Zürich Müller, Heinz: ÖAMTC Eine Chronik des Kraftfahrwesens. Wien Multivision in neuen Dimensionen. 100 Jahre P.S.K., eine artfotopolke-produktion. Nel primo Centenario della Riunione Adriatica di Sicurtà (! ). Trieste 1939 XVII E.F. Österreichische Notenbank Geschichte des Österreichischen Noteninstituts. Wien Österreichischer Gewerbeverein (Hg.): Symposium 75 Jahre Wilhelm-Exner-Medaille. Wien Österreichisches Kreditinstitut (Broschüre). Pester Ungarische Commerzialbank Budapest Piberger, A.: 100 Jahre Österreichische Länderbank Wien Rathkolb, Oliver/Venus, Theodor/Zimmerl, Ulrike (Hg.): Bank Austria Creditanstalt. 150 Jahre österreichische Bankgeschichte im Zentrum Europas. Wien Roloff, Maritta/Mosser, Alois: Wiener Allianz, gegründet Wien Rosasco, Roberto: Il Tempo del Leone. Generali 175 Years. Il lungo Viaggio delle Generali dal 1831 al al terzo millenio. Trieste Rosasco, Roberto: The Years of the Lion. Generali 175 Years. Assicurazioni Generali: a Journy that Started Trieste Sanzin, Luciano Giulio: Nel Primo Centenario della Riunione Adriatica di Sicurtà ( ). Trieste 1939 XVII E[ra] F[ascista]. Schanz, Gerhard: Albingia Hamburg o.j. Scharetzer, Franz: Festschrift über die Feier des 25jährigen Dienstjubiläums von dreißig Betriebsangehörigen der Versicherungsanstalt der österreichischen Bundesländer. Wien Schloz, Harald: Es begann Hamburg/Geschichte/Katastrophen/Feuersbrünste. Hamburger Feuerkasse. Hamburg o.j. Schmitt-Lermann, Hans: Hundert Jahre Bayerische Versicherungskammer. München Schreiber, Gerhard/Schreiber, Renate: Gut gebrüllt, Löwe! Die Generali Gruppe Österreich Wien Schreiber, Gerhard/Schreiber, Renate: Gut gebrüllt, Löwe! Die Generali Gruppe Österreich Dokumentation. Wien Stefani, Giuseppe: Die Jahrhundertfeier der Assicurazioni Generali Triest Steinkellner, Renate/Neichl Brigitte: 30 Jahre Spargeschichte. Von der Zentralsparkasse zur Bank Austria/Creditanstalt. Katalog zur Ausstellung im Bezirksmuseum Alsergrund vom Strasser, Dieter: 175 Jahre Lebensversicherung der Generali in Deutschland Frankfurt/Main Surminski, Arno: Im Zug der Zeiten. Die Victoria von 1853 bis heute. Berlin Tedeschi, Erminio: Appunti per una storia. Ras Milano Tedeschi, Erminio: Aufzeichnungen für eine Geschichte. Ras Mailand Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 6

7 1990. Tedeschi, Erminio: Historical Notes. Ras Milano Urbanski, Hans: 150 Jahre Generali, 100 Jahre Erste Allgemeine. Ursprung, Geschichte und Motivation. Wien/Zürich/New York Wagner, Michael /Tomanek, Peter: Bankiers und Beamte. Hundert Jahre Österreichische Postsparkasse. Wien Wagner, Michael: Hundert Jahre Österreichische Postsparkasse Wien Wien, am Graben Jahre Erste österreichische Spar-Casse. 150 Jahr österreichische Geschichte. Wien Wiener Städtische Versicherung (Hg.): Landschaftsfotos zum Gedenken an Norbert Liebermann. o.o., o. J Willfort, Fritz (Hg.): Festschrift über die Feier des 75jährigen Bestandes des Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereines Juni Wien Württembergische Versicherung, der Fels in der Brandung. Stuttgart o.j. Zur Erinnerung an das 50jährige Bestehen des Ersten Wiener Konsum-Vereins. Wien Zwiauer, Peter: Ein Rückblick auf dit Tätigkeit der Dampfkesseluntersuchungs- und Versicherungs-Gesellschaft a.g. in den fünfzig Jahre ihres Bestandes. Wien LITERATUR A Generali története a magyar biztosítási piacon. Budapest Adressbuch von Steiermark für Industie Handel und Gewerbe. Wien Alessi, Giuseppe/Capelletti, Vincenzo (Hg.): I settantacinque anni dell Istituto Nazionale delle Assicurazioni. Roma Almanach der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien 1899/1900. Almanach der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien 1905/1906. Almanach der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien 1912/1913. Almanach der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien 1917/1918. Almanach der österreichischen Aktiengesellschafzen. Wien Jahrgänge 1971, Almanach für das Personale der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien Almanach für das Personale der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien Almanach für das Personale der k.k. österreichischen Staatsbahnen. Wien AMB Generali: Unternehmensgeschichte. (Broschüre). o.o., An introduction to Generali. Trieste Andruchowitz, Ingo: Technischer Fortschritt und wirtschaftliche Freiheit. Wilhelm Franz Exner Eine österreichische Karriere. Wien Aspetti della Proprietà Edizia del Gruppo Generali in Austria. (Broschüre). o.o., o.j. Assecuranz-Compass. Wien Jahrgänge 1910, 1914, 1940, 1986/87, 1990/91, 1991/91. Assekuranz-Jahrbuch. Wien Jahrgänge 1883, 1916, Assicurazioni generali (Hg.): La Lanterna. Trieste sono io. Trieste Assicurazioni Generali. La proprietà immobiliare urbana e agricola. o.o., o.j.. Assicurazioni Generali. Trieste e Venezia. o.o Austria externa. Wien Bachinger, Karl/Matis, Herbert: Der österreichische Schilling. Geschichte einer Währung. Graz/Wien/Köln Berger, Franz/Kolbabek, Anton/Schnell, Hermann: Unsere Republik ist 50 Jahre alt. Wien/München Besso, Marco: Autobiografia. Roma Botteri, Guido (Hg.): Trieste nelle stampe del Lloyd. Trieste Bruckmüller, Ernst/Werner, Wolfgang: Raiffeisen in Österreich. Siegeszug einer Idee. o.o., O.J. Burgenländisches Jahrbuch Eisenstadt Butschek, Felix: Die österreichische Wirtschaft Wien Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 7

8 Cammarata, Marili (Hg.): Trieste raccolta. Il Fondo Ottocaro Weiss presse le Assicurazioni Generali. Trieste Cermak, Josef: Franz Kafka v Assicurazioni Generali. Kafkuv prvni zamestnavatel. o. O., 2011 Compass Čechoslovakei. Praha Compass Jugoslawien. Zagreb Compass Ungarn. Budapest Compass. Finanzielles Jahrbuch. Wien Jahrgänge 1868, 1910, , 1917, 1919, 1927, 1929, , , 1940, 1941, 1943, 1948, 1950, 1956, , 1894/85, 1985/86, 1989/1990. Cova, Ugo: Die entscheidende Rolle der Assekuranzgesellschaften und der Kaufmannschaft in Triest bei der Gründung des Österreichischen Lloyd (Lloyd Austriaco). Wien D Alonzo, Vittorio: Die praktische Anwendung des Marketings und die Auswirkungen einer Zielgruppenimplementierung in Österreichs Versicherungsunternehmen. Diplomarbeit WU-Wien dall aquila al leone. Verona Damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur. Leinfelden-Echterdingen 4/2004. Das Ankerhaus. Die Büroinnovation hinter historischer Fassade. o.o., o.j. DDSG (Hg.): Die Donau. Von Passau bis Giurgiu und Russe. Wien DDSG (Hg.): Handbuch für Donaureisen Jubiläumsausgabe DDSG (Hg.): Handbuch für Donaureisen. o.o., o.j. Dem Deutschen Volke. Der Reichstag in der deutschen Geschichte. Bad Godesberg (Broschüre). Dem Gedächtnis Dr. Wilhelm Berliner. Den Freunden und Mitarbeitern der Lebensversicherungs-Gesellschaft Phönix. Wien (Kopie). Deutscher Bundestag. Wege der Gesetzgebung. Bonn Die Assicurazioni Generali in den Alten Prokuratien am Markusplatz in Venedig. o.o., Die Donau. Ihre wirtschaftliche und kulturelle Mission in Mittel- und Osteuropa. Wien Die Elementar am Ring. Wien Die Generali Gruppe. Der Versicherer ohne Grenzen.(Broschüre). o.o., Dienstleistungs- und Behördencompass Österreich. Wien 1989/90. Duden, Konrad: Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Leipzig/Wien Eigner, Peter/Helige, Andrea (Hg.): Österreichische Wirtschafts- und Sozialgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Wien Einblicke in die ARAG Unternehmensgruppe. Düsseldorf, o.j. Engelmann, Gert: seit 1858 Keineswegs nur die Geschichte eines Versicherungsunternehmens (Der Anker). Wien Erkenbrecher, Hans: Ernst Wilhelm Arnoldi Gründer der Gothaer Versicherungsbanken. Köln/Göttingen Exner, Wilhelm (Hg.): 10 Jahre Wiederaufbau. Die staatliche, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Republik Österreich Wien Exner, Wilhelm: Erlebnisse. Wien Exner, Wilhelm: Sammelmappe zu seinem Werdegang. Eybl, Erik: Von der Eule zum Euro. Hermagor/Klagenfurt/Ljubljana/Wien Faber, Arthur M.: Die Deutsche Wirtschaft in Böhmen und Mähren. Wien Fachini, E.: Entstehung, Grundsätze und Entwicklung des Versicherungswesens in Österreich-Ungarn. (Kopie). Wien Fanfani, Tommaso: Alleanza Assicurazioni centro anno di Storia (Con appendice). Milano Farny, Dieter et alt.: Handwörterbuch der Versicherung (HdV). Karlsruhe Fischer, Carl: Festschrift aus Anlass des Fünfzigjährigen Jubiläums der k.k. wechselseitigen Brandschaden-Versicherungs-Anstalt in Wien. Wien Fray, Franz B.: Allgemeiner Handels-, Gewerbs- und Fabriks-Almanach. Jahrgang Wien. Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 8

9 Fremdenführer durch Wien. Wien Ganser, Dunja/Johler, Birgit: Kosmos Triest. Die fotografischen Reisen des Zoologen Gottlieb Marktanner-Turneretscher ( ). Wien Geld gestern und heute. Eine Dokumentation über das Geldwesen und die Währung in Österreich. Graz/Wien Generali Group. The Insurer without Frontiers. Trieste, o.j. Generali Real Estate. o.o., o.j. Generali stands Sponsor to Culture. Trieste Generali: Tradizione di Immagine. Trieste Giusto, Mauro: Stars The Generali Group s commitment in Culture, Sport and Society. Trieste Gothaer Haus der Versicherungsgeschichte. Einblick in die Welt der Assekuranz. Gotha 1999 Grünwald, Oskar: Österreichische Versicherungen und ihre Medaillen. Wien o.d. (Sonderdruck aus Versicherungsgeschichte, Bd. IX). Hand, Rudolf: Instructionen für Feuerversicherungs-Ingenieure und Assecuranz- Liquidatoren des Hochbaus. Wien Handbuch der bundesunmittelbaren Stadt Wien. 61. amtlich redigierter Jahrgang. Wien Handbuch der Sanitätsberufe Österreichs. Ausgabe 1993/94.Wien. Handbuch der Stadt Wien 1980/ amtlich redigierter Jahrgang. Wien/München. Handbuch Reichsgau Wien. 63./64. amtlich redigierter Jahrgang. Wien Hanslik, Johann: Sicherheit im Wandel der Zeit. Ein Überblick über das Versicherungswesen. Graz Hanslik, Johann: Sicherheit im Wandel der Zeit. Ein Überblick über das Versicherungswesen. (Ausstellungskatalog). Wien Hartl, Konrad: Der Außendienst. Eine assekuranzhistorische Studie. Wien (Sonderdruck aus Versicherungsgeschichte, Bd. II). Hauptverband der österreichischen Kaufmannschaft (Hg.): Offizielles Jahrbuch der österreichischen Kaufmannschaft o.o. Hermsdorf, Klaus (Hg.): Franz Kafka. Amtliche Schriften. Berlin (Kopie). Hilgard, Eduard: Das Versicherungswesen im nationalsozialistischen Staat. Berlin Hohrmann, Heinrich/ Jaeger, Jacques (Hg.): Wiener Almanach. Handbuch für Literatuir, Kunst und öffentliches Leben. Wien Holaubek, Josef: Die österreichische Feuerwehr. Ihre Geschichte und ihre Helden. Wien/Heidelberg I Prinzipali Palazzi di Proprietà della Compagnia Ras. Milano o.j.. Imprese e storia 34. archivi, documenti, ricerche. Venezia Industrie-Compass Deutschösterreich, Tschechoslowakei, Polern. Ungarn, Jugoslawien. Wien Internationales Versicherungslexikon. Bern Italienisch-Deutsches Lebensversicherungs-Wörterbuch. Dizionario Italiani-Tedesco per l Assicurazuione Vita. In: Veröffentlichungen des Deutschen Vereins für Versicherungswirtschaft. Heft 67. Berlin Jaeger, Jacques (Hg.): Wiener Almanach. Handbuch für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Wien Jaeger, Jacques (Hg.): Wiener Almanach. Handbuch für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Wien Jahrbuch der österreichischen Wirtschaft Wien Junk, D. V.: Wiener Bauratgeber. Wien/Leipzig Junk, D. V.: Wiener Bauratgeber. Wien/Leipzig k.k. priv. Riunione Adriatica di Sicurtà in Triest: Geschäftsberichte und Rechnungs- Abschlüsse für das LXXV Geschäftsjahr MCMXIII. Triest Kameradschaft der Exekutive Österreichs (Hg.): Handbuch der Exekutive Österreichs Wien. Kessler, Bernhard (Hg.): Handbuch für das österreichische Versicherungswesen. Wien Kiefhaber, Gustav Emil: Die Vertragsversicherung in Österreich vor und nach der Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 9

10 Proklamation Großdeutschlands. Die Prämien und ihre Haftung. Wien o.j. Koch, Peter: Festschriften. Informationsquellen der Versicherungswirtschaft (Bibliographie). Karlsruhe Konrad Adenauer Stiftung (Hg.): Deutschlandkalender. St. Augustin (Broschüre). Kriegsopfer- und Behinderten-Jahrbuch Wien Kriegsopfer-Jahrbuch Wien Krippen-Kalender Krippen-Kalender für Jg. L Archivio Storico Racconta. Vicende e personaggi delle Assicurazioni Generali nell Ottocento. o. O., o. J. L assicuratore giuseppe de morpurgo Trieste L Assicurazioni a Venezia. Dalle origine alla fine della Serenissima (Volume 1 2). Trieste Langenscheidts Taschenwörterbuch. Deutsch-Englisch. Berlin/München Zürich Langenscheidts Taschenwörterbuch. Englisch-Deutsch. Berlin/München Zürich Lehmanns Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Handels- und Gewerbe-Adreßbuch für die k.k. Haupt- und Residenzstadt Wien. Erster Band. Wien Lehner, Peter Ulrich: Zur Geschichte des modernen Vertragsversicherungswesens. Versuch einer gesellschaftsgeschichtlichen Begründung. Wien (Kopie). Lehner, Peter: Die Entstehung des Versicherungswesens aus gemeinwirtschaftlichen Ursprüngen. In: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen. Band 12, Heft 1. Baden-Baden Leimdörfer, Max: Aus meinem Leben. Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen. Wien Leimdörfer, Max: Das Versicherungswesen während der Jahre Wien Leimdörfer, Max: Entwicklung und Organisation der Brandschadenversicherung in Österreich. Wien (Kopie). Lodgman, Rudolf/Stein, Erwin: Die sudetendeutschen Selbstverwaltungskörper. Band 3: Aussig. Berlin-Friedenau Lorenzutti, Sergio: Cenni storico delle proprietà immobiliari nell Est Europa (dale origini alla seconda guerra mondiale) impero Austro-Ungarico regno di Prussia, di Polonia ed Impero Ottomano della sublime porta delle Assicurazioni Generali. (Broschüre). Trieste Manes, Alfred: Versicherungslexikon. Berlin Manes, Alfred: Versicherungslexikon. Berlin Manes, Alfred: Versicherungslexikon. Ein Nachschlagwerk für alle Wissensgebiete der gesamten Individual- und Sozial-Versicherung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Berlin Manes, Alfred: Versicherungslexikon. Ergänzungsband für die Jahre 1908 bis Tübingen Manes, Alfred: Versicherungswesen. Berlin Marbacher Magazin 100/2002. (Kafka). Mauthe, Jörg: Der Hohe Markt (Der Anker). Wien Militäradressbuch für Wien und Umgebung Wien Millo, Anna: Trieste, le Assicurazioni, l Europa, Arnoldo Frigessi di Rattalma. Milano Müller, Manfred: Im Schatten "Grandgoschiers". Generaldirektor Hans Goebbels, Bruder des Reichspropagandaministers. Aschau i. Chiemgau Münchener Rück. Bauen und gestalten. München Naldi, Giovanna (Hg.): Il Secolo Absburgo Firenze Niederösterreichischer Bauernkalender Wien. Oesterreichischer Versicherungsalmanach. Wien Jahrgänge 1929, 1936/37, 1997/98. Orts- und Verkehrs-Lexikon von Oesterreich-Ungarn. Wien 1905 Österreich. Schöpferisch, schaffend, feiernd. Wien Österreichische Bürgerkunde. Handbuch der Staats- und Rechtskunde in ihren Beziehungen zum öffentlichen Leben. (2 Bände). Wien, o.j. Österreichischer Amtskalender 1994/ Jg. Wien Österreichischer Amtskalender 1996/ Jg. Wien Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 10

11 Österreichischer Amtskalender für das Jahr Jg. Wien Österreichischer Touring Clob (Hg.): Kilometerbuch. Wien ca Österreichisches Jahrbuch Wien Österreichisches Statistisches Zentralamt (Hg.): Statistisches Jahrbuch für die Republik Österreich.XLVII. Jg.Neue Folge. Wien Österreichisches Statistisches Zentralamt (Hg.): Statistisches Jahrbuch für die Republik Österreich.XLI. Jg.Neue Folge. Wien Österreichisches Statistisches Zentralamt (Hg.): Statistisches Jahrbuch für die Republik Österreich.XXX. Jg.Neue Folge. Wien Österreichisches Wörterbuch. Wien. 4. Auflage. Özalp, Miriam: Versorgt ins nächste Jahrtausend. Wien Paglia, Alessandro (Hg.).: La Lanterna. Trieste Paska, Erwin von: Praktischer Wegweiser durch Dalmatien. Wien 6.Jg Pauker, Wolfgang: Die Geschichte der Confraternität. Wien Peiner, Wolfgang: Grundlagen des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. Köln/Göttingen Personen-Compass. Wien Jahrgänge 1985/86, 1988/89, 1993/94. Pferscher, Nadine: Wien als Drehscheibe der Ost-Expansion nach 1989 Das Beispiel der Generali Versicherung. (Seminararbeit). Wien Post & Telegraphen-Almanach Wien Reich, Sigmund: Das österr.-ungar. Versicherungswesen. Wien Jahrgänge , Restucci, Amerigo: Il palazzo della RAS a Trieste. Trieste Richter, Sebastian: 2 uro-buch. Sulzbach Ricordo di Marco Besse. Trieste Ringturm. Monografiereihe der Zeitschrift Der Aufbau. Juni Ringturm. o.o., o.j. Ringturm. Wiener Städtische Versicherung. Wien Jg (Nicht geschlossen). Rohrbach, Wolfgang: 100 Jahre Collegialität. Historische Betrachtungen über eine Versicherungsmarke. Wien (Sonderdruck aus Versicherungsgeschichte, Bd. VI). Rohrbach, Wolfgang: Technischer Fortschritt und Versicherung in Österreich. Historische Betrachtung einer bedeutungsvollen Wechselbeziehung (bis zum Ende der ersten Republik). Sonderdruck aus Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, XCIV. Band, 1. Und 2. Heft. Wien/Köln/Graz Rosasco, Roberto: The Years of the Lion.Assicurazioni Generali: a Journy that Started Trieste Rot-Weiss-Rot-Buch. Darstellungen, Dokumente und Nachweise zur Vorgeschichte und Geschichte der Okkupation Österreichs. Erster Teil (nach sämtlichen Quellen). Wien Sanzin, Luciano G.: Arnoldo Frigessi di Rattalma. Milano Schimmer, Karl August: Geschichts- und Erinnerungskalender auf das Jahr Wien. Schlegel, Helmut (Hg.): Das Zürich Kosmos Haus ehemals Palais Ofenheim. Renovierung und Revitalisierung. Wien Schmitt-Lermann, Hans: Der Hagel und die Hagelversicherung in der Kulturgeschichte. München Schöpfer, Gerald (Hg.): Menschen & Münzen & Märkte. Ausstellungskatalog zur Steirischen Landesausstellung 1989 Judenburg. Schreiber, Gerhard: Die Interunfall Versicherung und die Riunione Adriatica di Sicurtà in Wien, ( ). Dissertation UNI-Wien Schreiber, Gerhard: Solidität und Moralität, die Riunione Adriatica di Sicurtà in Wien, Diplomarbeit UNI-Wien Seefeldner, Othmar: Die Frage der Einführung der Feuerversicherung in Österreich zur Zeit der Kaiserin Maria Theresia. Linz o.j. (Broschüre). Seyrl, Harald: Kriminalpolizeiliches Museum der Bundespolizeidirektion Wien. Wien So kocht die Familie der Vienna Insurance Group. Wien o. J. Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 11

12 Sotto il Segno del Leone. Under the Wings of the Lion. o.o., Stadtbauamt der Stadt Wien (Hg.): Ringturm. Wien Stefani, Giuseppe (Hg.): Insurance in Venice. From the Origins to the End of Serenissima (Volume 1 2). Trieste Stiefel, Dieter (Hg): Die politische Ökonomie des Holocaust. Zur wirtschaftlichen Logik von Verfolgung und "Wiedergutmachung". Wien Stiefel, Dieter: Die österreichischen Lebensversicherungen und die NS-Zeit. Wirtschaftliche Entwicklung. Politischer Einfluß. Jüdische Polizzen. Wien/Köln/Weimar Stix, August (Hg.): Österreichischer Schützen- und Jäger-Kalender für Wien. Stories from the Historical Archive. Events and players at Assicurazioni Generali during the 1800s. o.o.. o.j. Strejcek, Gerhard: Franz Kafka und die Unfallversicherung. Grenzgänger des Rechts und der Weltliteratur. Wien Sulke, Franz: Tempi Passati. Erzählende Schriften Erinnerungen Landschaften. Wien (Kopie). Sulke, Franz: Tempi passati. Erzählungen-Schriften-Erinnerungen-Landschaften. Wien Sulke, Franz: Von Zwetschkenbaronen und anderen Gosponen oder Balkan Brevier. Wien/Berlin Surminski, Arno: Versicherung unterm Hakenkreuz. Berlin Tedeschi, Erminio: La Ras a Roma. Storia di un azienda in una città. Milano The Generali Group. o.o., o.j. The Generali in Rome. A Palazzo and a Little History. o.o., o.j. The Historical Archives of Banca Commerciale Italiana. Torino The Image. The Generali Group and the Art of Advertising. Trieste Treichl, Heinrich: Chancen und Gefahren für Österreichs Wirtschaftspolitik. Sonderdruck des Fundament. Wien Treichlinger, Wilhelm M.: Das Geld, seine Geschichte in Geschichten. Salzburg Trieste raccolta. Il Fondo Ottocaro Weiss presso le Assicurazioni generali. Trieste Uhl, I. Ph. (Hg.): Deutscher Kalender für Krain und das Küstenland auf das Jahr Laibach. Un Decennio di Studi e di mozioni del Consuglio Generale delle Assicurazioni generali. Trieste UNIQA 1999/2000. Ein Jahresbericht von MitarbeiterInnen für MitarbeiterInnen. Wien Versicherungsalmanach der Riunione Adriatica di Sicurtà. Wien Versicherungsgeschichte Österreichs (Sammelwerk), Bd. IX. Österreich über alles, wann es nur will. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. I. Von den Anfängen bis zum Börsenkrach 1873 (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. II. Die Ära des klassischen Versicherungswesens. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. III. Das Zeitalter des modernen Versicherungswesens. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. IV. Registerband. (Red. Wolfgang Rohrbach, Frederick Staufer). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. V. Assekuranzmosaik des ausgehenden 20. Jahrhunderts. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. VI. An der Schwelle zum 3. Jahrtausend Retrospektiven und Perspektiven. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. VII. Die altösterreichischen Regionen Zentral- und (Süd)Osteuropas: Gestern Heute Morgen. Teil 1. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. VIII. Die altösterreichischen Regionen Zentral- und (Süd)Osteuropas: Gestern Heute Morgen. Teil 2. (Red. Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. X. Paradigmenwechsel in Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 12

13 stürmischen Zeiten. (Herausgeber und Verleger Wolfgang Rohrbach). Wien Versicherungsgeschichte Österreichs, Bd. XI. Istorija Osiguranja Austrije (Zbornik). Ethik Nachhaltigkeit Versicherung. (Red. Wolfgang Rohrbach). Jubiläumsband Beogras/Wien Werdmüller v. Elgg, Otto: Die allgemeine wechselseitige Capitalien- und Renten-Versicherungs-Anstalt. Wien Werner, Wolfgang: Weiter auf der Straße des Erfolges. Raiffeisen in Österreich 1986 bis In: Vorträge und Aufsätze des Forschungsvereines für Genossenschaftswesen. Heft 37. Wien Weskett, Johann: Theorie und Praxis der Assecuranzen. Aus dem Englischen übersetzt von Johann Andres Engelbrecht. Band 1 3. Lübeck 1782/1787. Wiener Kommunal-Kalender und Städtisches Jahrbuch für Jg. Wiener Lehrerbuch. Wien Wiener Städtische Versicherung (Hg.): Wien Wiener Städtische Versicherung o.o., o.j. Winterthur Versicherungen. Weltweite Versicherungslösungen für Unternehmen. Winterthur o.j. Wiszkidenszky, András (Hg.): Magyar Superbrands. Attekintés Magyarroszág Vezetö Márkáiról Budapest Wolter, Kurt: Fremdwörter für Schule und Beruf mit Silbentrennung und Phonetik. Bensheim X Congresso Internazionale degli Attuari. Roma 1934 anno XII. Zimmerl, Ulrike: Die Bank am Schottenring. Wien/Köln/Weimar Generali Gruppe Österreich Stand: Seite 13

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind.

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind. ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH Anzengrubergasse 6-8 8010 Graz Herrn Bernhard Anesi Ospelgasse 11/4/10 1200 Wien Graz, am 16.01.2012 Bestätigung Sehr geehrter Herr Anesi! Wir bestätigen, dass Sie

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Text Anlage 1. Deutsche Versicherungsunternehmen unter öffentlicher Verwaltung in Österreich (Gruppe 1)

Text Anlage 1. Deutsche Versicherungsunternehmen unter öffentlicher Verwaltung in Österreich (Gruppe 1) Kurztitel Vermögensrechtliche Beziehungen - Regelung (BRD) Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 119/1958 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 16.07.1958 Text Anlage 1 Deutsche Versicherungsunternehmen unter

Mehr

Anschriften Versicherungsgesellschaften

Anschriften Versicherungsgesellschaften Anschriften Versicherungsgesellschaften Aachener und Münchener Versicherung Aktiengesellschaft Postfach 10, 52054 Aachen Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456 4510 ADLER Versicherung

Mehr

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Zentrale Abrechnungsstelle Halteranfragen Postfach 08 02 64 10002 Berlin Abrechnungszeitraum

Mehr

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - Dritte Auflage der umfassenden Benchmarkstudie: Versicherungsmakler und -berater beurteilen 42 Versicherungsunternehmen

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013 Stand: 11.05.2015 Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die die Beitrittserklärung zu den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft unterzeichnet

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott Ministerialrat Dr. Peter Braumüller Vortragende Leiter des Bereichs Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), Wien Mitglied des Management Boards

Mehr

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Name ADAC Autoversicherung (Altverträge) mit SB-Teilung ADAC Autoversicherung (Neuverträge) ohne SB-Teilung ADLER Versicherung AG AdmiralDirekt.de

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen Hier haben wir für Sie die Adressen der Versicherungsunternehmen, die eine KFZ- Haftpflichtversicherung anbieten, zusammengestellt: Versicherung Straße PLZ Ort

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch)

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch) 1 Badische Allgemeine Versicherung AG Durlacher Allee 56 76131 Karlsruhe Gottlieb-Daimler-Str. 2 68165 Mannheim Postfach 15 49 76004 Karlsruhe Postfach 10 04 54 68004 Mannheim Tel.: (07 21) 6 60-0 Fax:

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen Badische Allgemeine Versicherung AG Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband BGV-Versicherung AG Deutsche Rückversicherung Aktiengesellschaft Hansaallee 177 29 01 10 40549 Düsseldorf 40508 Düsseldorf Lippische

Mehr

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - ÖVM Gottfried-Alber-Gasse 5/Top 5-6 A-1140 Wien Tel.: +43 1 416 93 33 Fax: +43 1 416 93 33 4 www.oevm.at Ansprechpartner

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang C : (Rechnungszins + (Zins-) Direktgutschrift + laufender Zinsüberschuss + Schlussüberschuss + Sockelbeteiligung an Bewertungsreserven) zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Börsenexperte Ausgaben senken. Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Volkswirtschaftliche Aspekte des Versicherungswesens. Verbraucherschutz im Versicherungsmarkt

Volkswirtschaftliche Aspekte des Versicherungswesens. Verbraucherschutz im Versicherungsmarkt WIRT W VERSICHERUNGSWISSENSCHAFT WIRT W 1-9 W 1 W 2 W 3 W 5 W 6 W 7 W 8 VERSICHERUNGSWISSENSCHAFT ALLGEMEIN Formalgruppen a. Bibliographien b. Zeitschriften d. Sammelwerke e. Vorträge / Aufsätze g. Tagungsberichte

Mehr

Aktienanteile an der Bausparkasse Wüstenrot AG. BWA Beteiligungs- und Verwaltungs-AG, Salzburg, FN 158556x 94,49 %

Aktienanteile an der Bausparkasse Wüstenrot AG. BWA Beteiligungs- und Verwaltungs-AG, Salzburg, FN 158556x 94,49 % Angaben gem. 25 Abs. 2 MedienG Stand 16.05.2012 Aktienanteile an der Bausparkasse Wüstenrot AG BWA Beteiligungs- und Verwaltungs-AG, Salzburg, FN 158556x 94,49 % Wüstenrot Wohnungswirtschaft reg. Gen.m.b.H.,

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group Unternehmenspräsentation Stand Juli 2015 Unternehmenspräsentation DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group Die DONAU in Österreich im Überblick Regionale

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit Einladung zum Future.Talk 3 / 2011 Sustainability and Insurance Erfolgspotenziale von Nachhaltigkeit in der Assekuranz In Kooperation mit Generali Deutschland Holding AG Donnerstag, 31. März 2011, Köln

Mehr

Branchenmonitor 2005-2009:

Branchenmonitor 2005-2009: Herausgeber In Kooperation mit V.E.R.S. Leipzig GmbH Gottschedstr. 12 04109 Leipzig www.vers-leipzig.de Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

VERSICHERUNGS- HANDBUCH

VERSICHERUNGS- HANDBUCH VERSICHERUNGS- HANDBUCH 12. Lieferung November 2011 Wien 2011 Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek. Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST Privatversicherung, Aufsichtsamt Privatversicherung, Aufsichtsamt.

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien

Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien Nachricht aus Vertrieb und Marketing vom 9.7.2012 Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien Kfz, Haushalt, Vorsorge und Co.: Für elf Kategorien an Versicherungsthemen erhoben IT- Experten,

Mehr

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS

PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS PRASIDENTENKONFE'RENZ DER LAND- WIRTSCHAFTSKAMMERN USTERREICHS \ Wien I., Lijwclstrafle 14 bis 16. " Telephon: U-25-5-35. Vorsitzendcr: Landcshauptmann Josef Reith c r,~ Prisidcnt der 'Landwirtschaftskammcr

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Die Bank für Menschen ohne Bank.

Die Bank für Menschen ohne Bank. Die Bank für Menschen ohne Bank. Im Wissen um die sozialen Herausforderungen unserer Zeit und im Bewusstsein der Würde jedes einzelnen Mitglieds unserer Gesellschaft entsteht mit vereinten Kräften ein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 11 Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen....................... 13 Lebenslauf.............................................................

Mehr

- Archiv - Findmittel online

- Archiv - Findmittel online - Archiv - Findmittel online Bestand: ED 211 Bergmann, Karl Hans Bestand Bergmann, Karl Hans Signatur ED 211 Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 Bewegung "Freies Deutschland" in der Schweiz Korrespondenz Enthält:

Mehr

Geburtstag von Wilhelm Löhe

Geburtstag von Wilhelm Löhe 01-Januar-11-1800 01-Januar-11-1903 01-Januar-11-1951 02-Februar-14-1895 02-Februar-15-1113 Das erste Diakonissen-Mutterhaus weltweit Fliedner-Kulturstiftung, Düsseldorf Gründungsdatum Berufsorganisation

Mehr

Future.Talk 3 / 2013. Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt

Future.Talk 3 / 2013. Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt Future.Talk 3 / 2013 Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt Dienstag, 28. Mai 2013, Park Hyatt, Zürich Mittwoch, 29. Mai 2013, InterContinental,

Mehr

INHALT. Dr. August ANGERER Vizepräsident des Bundcsaufsiditsamtes für das Versicherungswesen, Berlin

INHALT. Dr. August ANGERER Vizepräsident des Bundcsaufsiditsamtes für das Versicherungswesen, Berlin INHALT Dr. Friedrich WESSENDORFF Rechtsanwalt und Notar, Hamburg; Vorsitzender der Aufsichtsräte der ALTE LEIPZIGER Versicherungsgruppe, Oberursel/Ts. SORGEN - VORSORGEN - VERSICHERN 1 Dr. August ANGERER

Mehr

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften

Henriette von Breitenbuch. Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Henriette von Breitenbuch Karl Leben und (1869-1941) Peter Lans Internationaler der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis A. Karl Neumeyers Leben I. Einleitung 15 Kindheit und Jugend 17 1. Herkunft und Familie

Mehr

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV e 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Immobilienpreisspiegel 2015

Immobilienpreisspiegel 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Ihre Gesprächspartner

Mehr

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen Ziele der Studien Diese Untersuchungen haben zum Einen das Ziel, Transparenz über die Angebote (BAV, BU und KFZ) zu schaffen. Und dies vor allem mit dem Blickwinkel der wichtigsten Intermediäre auf dem

Mehr

Römisch Deutsches Reich

Römisch Deutsches Reich 4 Römisch Deutsches Reich Haus Habsburg Ferdinand I. 1521 1564 1 Taler o.j., Hall. 28,2 g. Voglh. 48/I. Dav. 8026... Korrodiert, schön 80,- 2 Prager Groschen 1541, Kuttenberg. 2,8 g. Dietiker 16.... Dunkle

Mehr

ÖSTERREICHISCHE KULTURINFORMATION

ÖSTERREICHISCHE KULTURINFORMATION MR DR. ELISABETH BRANDSTÖTTER, SEKTION IV/ABTEILUNG 5 OR MAG. ULRIKE WINKLER 131 INVESTITIONEN IN DAS KULTURELLE GEDÄCHTNIS DER NATION Die Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität unseres Landes

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben

Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben Was macht einen echten Unternehmer aus? Unternehmungslust

Mehr

Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV)

Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) Basis-Presseinformation Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) Stand: Juni 2015 Das Unternehmen ÖBV: Langfristig orientierte, nachhaltige Unternehmenspolitik Die ÖBV ist eine unabhängige, österreichische

Mehr

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Fachverband Versicherungsmakler

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Fachverband Versicherungsmakler in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Fachverband Versicherungsmakler RECOMMENDER 2012 AUFTRAGGEBER: FINANZ-MARKETING VERBAND ÖSTERREICH AUSFÜHRENDES INSTITUT: TELEMARK MARKETING

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

2002 wechselte Haas als CFO in den Vorstand der Talanx AG und des HDI V.a.G. Seit 2006 ist Haas Vorstandsvorsitzender beider Gesellschaften.

2002 wechselte Haas als CFO in den Vorstand der Talanx AG und des HDI V.a.G. Seit 2006 ist Haas Vorstandsvorsitzender beider Gesellschaften. Herbert K. Haas Herbert K. Haas, Jahrgang 1954, schloss 1980 sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin ab. Seine ersten Berufsjahre verbrachte Haas beim Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen

Mehr

epub WU Institutional Repository

epub WU Institutional Repository epub WU Institutional Repository Flora Dornhelm-Rauschmeier and Elsa-Maria Fitzsimons and Erwin Eszler Sind Studierende ein lohnendes Kundensegment für Versicherungsunternehmen? Ergebnisse einer empirischen

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Ein Idealist ist ein Mensch,...

Ein Idealist ist ein Mensch,... Ein Idealist ist ein Mensch,... der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen. Henry Ford Ausgaben senken. Worum geht es? Wie mache ich mehr aus meinem Geld? Wie spare ich richtig? Wie sorge

Mehr

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de ADLER Versicherung AG Joseph-Scherer-Straße 3, 44139 Dortmund Tel. 0231-135-0 Fax 0231-135-4638

Mehr

Risikoschutz für Existenzgründer

Risikoschutz für Existenzgründer Yann-Aretin Eggert Fachwirt für Versicherungen und Finanzen Risikoschutz für Existenzgründer Absicherung unternehmerischer und privater Risiken Agenda Entstehung der Assekuranz Die Sozialversicherungen

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

Hans Hengeler. fur. Freundesgabe. zum 70. Geburtstag. am 1. Februar 1972. Herausgegeben von Wolfgang Bernhardt Wolfgang Hefermehl Wolfgang Schilling

Hans Hengeler. fur. Freundesgabe. zum 70. Geburtstag. am 1. Februar 1972. Herausgegeben von Wolfgang Bernhardt Wolfgang Hefermehl Wolfgang Schilling Freundesgabe fur Hans Hengeler zum 70. Geburtstag am 1. Februar 1972 Herausgegeben von Wolfgang Bernhardt Wolfgang Hefermehl Wolfgang Schilling Springer -Verlag Berlin Heidelberg. New York 1972 lsbn-13:

Mehr

HANDBUCH des Kreistages Straubing-Bogen

HANDBUCH des Kreistages Straubing-Bogen HANDBUCH des Kreistages Straubing-Bogen 2008-2014 Stand: Juni 2009 1 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S I. Landrat/, weitere(r) Vertreter(in) II. Fraktionen des Kreistages III. Zusammensetzung des Kreistages

Mehr

Zahlen und Fakten 2015. der privaten Versicherungswirtschaft

Zahlen und Fakten 2015. der privaten Versicherungswirtschaft Zahlen und Fakten 2015 der privaten Versicherungswirtschaft 2 Impressum Herausgeber Schweizerischer Versicherungsverband SVV Conrad-Ferdinand-Meyer-Strasse 14 Postfach CH-8022 Zürich Tel. +41 44 208 28

Mehr

Das Profil der Proximus Versicherung AG

Das Profil der Proximus Versicherung AG Das Profil der Proximus Versicherung AG Auszug aus Proximus 3, Versicherungsbedingungen und Tarife, Stand 24.11.2014 Proximus Versicherung AG - über 125 Jahre Erfahrung PROFIL Konzernstruktur Proximus

Mehr

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern Future.Talk 5 / 2014 Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern I.VW-HSG in Kooperation mit dem World Demographic & Aging Forum Future.Talk 5 / 2014: Hintergrund und Ziel Praktisch alle Industrienationen

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben.

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben. Die Putte ist eine kleine goldene Nachbildung einer Figur aus dem Firmament des Erbdrostenhofes an der Salzstraße. Die Kaufleute dieser alten deutschen Handelsstraße haben die Putte gewählt, um Menschen

Mehr

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung Future.Talk 3 / 2014 Dienstag, 8. April 2014, AXA Konzern AG, Köln In Kooperation mit Solution Providers Schweiz AG, Zürich Future.Talk 3 / 2014: Hintergrund und Ziel Der Kfz-Versicherungsmarkt unterliegt

Mehr

Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven

Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven Key Pousttchi, Klaus Turowski (Hrsg.) Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven 3. Workshop Mobile Commerce 04.02.2003 Gesellschaft für Informatik 2003 Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings

Mehr

Generali Geldstudie 2015

Generali Geldstudie 2015 Department: Research Country: Generali Austria Generali Geldstudie 0 Institut: Methode: Stichprobe: Schwankungsbreite: +/-,% Erhebungszeitraum: November 0 Veröffentlichung: 0. Dezember 0 MAKAM Research

Mehr

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 54. Jahrgang Nr. 5 Bonn, Mai 2005 Amtl. Abk.: VerBaFin ISSN 1611-5716 Bereich Versicherungsaufsicht Inhaltsverzeichnis Bekanntmachungen Erlaubnis zum

Mehr

Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future "Acting Friends"

Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future Acting Friends Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future "Acting Friends" Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Martin Buber Konrad Adenauer Stiftung 50 Jahre Deutsch-Israelische

Mehr

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014)

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Stuttgarter Lebensvers. a.g. Berücksichtigte Versicherer Die Auswertung soll zu der Auswahlentscheidung eines Versicherers herangezogen

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Der komplexe Langzeitvertrag. The Complex Long-Term Contract

Der komplexe Langzeitvertrag. The Complex Long-Term Contract Heidelberger Kolloquium Technologie und Recht 1986 u? 2S?2 Der komplexe Langzeitvertrag Strukturen und Internationale Schiedsgerichtsbarkeit The Complex Long-Term Contract Structures and International

Mehr

Alfred Gerardi Gedächtnispreis

Alfred Gerardi Gedächtnispreis Alfred Gerardi Gedächtnispreis 275 Alfred Gerardi Gedächtnispreis Der Alfred Gerardi Gedächtnispreis wird seit 1986 vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) für herausragende Abschlussarbeiten an Hochschulen

Mehr

Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied

Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied 29. ProcessLab-Colloquium der Frankfurt School of Finance & Management Dr. Patricia Hülsmeier 30.10.2014 Eindrücke zur Gasturbine

Mehr

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen.

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen. Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start Unter den Flügeln des Löwen. Besonderer Vorteil? Gerne! In jungen Jahren beschäftigt man sich mit ganz vielen Dingen, mit der

Mehr

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform Zusammensetzung er / er der Gesundheitsplattform Stand 14. April 2014 er mit Stimmrecht Krankenanstaltenreferentin (Vorsitzende) /er Finanzreferentin /er der Landesregierung /er der Kärntner Landesregierung

Mehr

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch?

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Die ersten Porträts von Herrschern und Persönlichkeiten prägte man im Altertum auf Münzen. Briefmarken zeigten 1840

Mehr

Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen

Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen Elementare Sicherheit für Ihr Unternehmen Willkommen in der Welt von HDI Auch wenn wir ständig an uns arbeiten, eines können wir trotzdem nicht: Schadensfälle verhindern. Aber wir helfen Ihnen mit Sicherheit

Mehr

Referenzen MADE IN GERMANY

Referenzen MADE IN GERMANY Referenzen MADE IN GERMANY ARthek stationär und fahrbar Fassungsvermögen: 18 km Fachbibliothek UNIPARK Salzburg, Österreich ARthek stationär Fassungsvermögen: 12 km Universitätsbibliothek Golm im IKMZ

Mehr

Dissertation. Titel der Dissertation. "Die Interunfall Versicherung und die Riunione Adriatica di Sicurtà in Wien. (1890 2004)" Verfasser

Dissertation. Titel der Dissertation. Die Interunfall Versicherung und die Riunione Adriatica di Sicurtà in Wien. (1890 2004) Verfasser Dissertation Titel der Dissertation "Die Interunfall Versicherung und die Riunione Adriatica di Sicurtà in Wien. (1890 2004)" Verfasser Dipl.-Ing. Mag.phil. Gerhard Schreiber Angestrebter akademischer

Mehr

Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH. Versicherungsinformation GmbH DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER

Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH. Versicherungsinformation GmbH DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER Versicherungsinformation GmbH KIVI Kölner Institut für Versicherungsinformation GmbH KIVI Kölner Institut für DIE MARKTANTEILE DER ANBIETER (Versicherungsgruppen, Versicherungskonzerne, Einzelunternehmen)

Mehr

Drahtzieher Visuelle Kommunikation. Portfolio. www.drahtzieher.at

Drahtzieher Visuelle Kommunikation. Portfolio. www.drahtzieher.at Drahtzieher Visuelle Kommunikation Portfolio www.drahtzieher.at 2008 Salzburg Museum Erscheinungsbild für das neue Salzburg Museum. Mondial Neuer visueller Auftritt des österreichischen Reiseveranstalters

Mehr

Das sind die Steuerberater des Jahres

Das sind die Steuerberater des Jahres PRESSEINFORMATION Wien, 24. April 2015 Das sind die Steuerberater des Jahres Die Presse und ifa Finanzgruppe verliehen am 23. April 2015, gemeinsam mit dem Medienpartner WirtschaftsBlatt die Awards für

Mehr

franffurterjwgcmrine

franffurterjwgcmrine 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Bertram Theilacker (Hrsg.) Banken und Politik Innovative Allianz

Mehr

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Freitag, 26.07.2013 bis 16.00 Uhr Individuelle Anreise nach Bozen Hotel Magdalenerhof Rentscher Straße 48 / A Via Rencio 39100 Bozen - Bolzano Tel.: +39 0471 97 82

Mehr