Übersicht Handy-Adapter Stand 08/2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übersicht Handy-Adapter Stand 08/2013"

Transkript

1 Übersicht Handy-Adapter Stand 08/2013 Sehr geehrte Damen und Herren anbei erhalten Sie eine Liste der aktuell erhältlichen Handyadapter für die werkseitige Freisprecheinrichtung der Škoda Fahrzeuge. Achtung! Aufteilung nach Modelljahren! Da sich die Bordelektronik aufgrund einer technischen Veränderung ab Modelljahr 2011 geändert hat, haben wir die Liste in verschiedene Modelljahre unterteilt. Information zum Thema Aktualität Handyadapter für werkseitige Freisprecheinrichtungen : Oftmals wird kritisiert, dass für aktuelle Handys keine Adapter zur Verfügung stehen. Dies hängt zum einen mit der schnelllebigen Handy-Industrie, und zum anderen mit dem Hersteller der Handyadapter zusammen. Die Auswahl der Handyadapter, die in der Produktportfolio aufgenommen werden, entscheidet sich auf Basis von Wirtschaftlichkeits- und Marktanalysen, da die hohen Entwicklungskosten über die Auflage amortisiert werden müssen. Die nachfolgenden Planungs-, Konstruktions- und Testphasen sind sehr aufwändig und nehmen viel Zeit in Anspruch. Somit kommt es zu einer Entwicklungsdauer von 9-12 Monaten. In Zeiten, in denen ein Handy nach 3 Monaten schon als veraltet gilt, ist das natürlich ein schwieriges Unterfangen. Inhaltsübersicht Fahrzeugmodell Modelljahr Seite Fabia I, Octavia I, Superb I Alle verfügbaren 2 Fabia II, Roomster, Octavia II, Yeti Bis Modelljahr Superb II Bis Modelljahr Fabia II, Roomster, Octavia II, Yeti, Superb II Ab Modelljahr Seite 1

2 Fabia I, Octavia I, Superb I Fahrzeuge mit Cullmann Telefonvorbereitung Generation I (mit Spiralkabel). Nokia 6230, 6230i 179,00 Nokia 6610, 7210, 7250, 7250i 179,00 Siemens C55, M55, S55 179,00 Siemens S65, SP65 209,00 Seite 2

3 Octavia II, Yeti, Roomster, Fabia II (Bis Modelljahr 2010) Apple iphone 3 (nicht für iphone 3G/3GS/4/4S) 169,00 Apple iphone 3G/3GS 3 (nicht für iphone 4/4S) 169,00 Apple iphone 3 4/4S 169,00 BlackBerry ,00 Nokia 6020, ,00 Nokia , 6210i 1, 6310, 6310i 165,00 Nokia 6230, 6230i 2 165,00 Nokia ,00 Nokia ,00 Nokia 6280/ ,00 Nokia 6300/6300i 3 169,00 Nokia 6303/6303i 3 159,00 Nokia ,00 Nokia (nicht für 6600 slide oder 6600 fold) 165,00 Nokia C ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Sony Ericsson K750i, W810i, W800i, W700i 165,00 Sony Ericsson K510i 3 129,00 Sony Ericsson K800i/K810i 3 129,00 1 Nicht kompatibel mit Multifunktionslenkrad und MaxiDot Display 2 Kompatibel ab Softwareversion 3.4 und höher. Die Softwareversion lässt sich nach Eingabe des Codes *#0000# im Handy in der zweiten Zeile ablesen (z.b. V 03.50) 3 Nur für Fahrzeuge mit werkseitiger Bluetooth Freisprechanlage. Bezüglich des unterstützen Funktionsumfangs bei der Bluetooth-Verbindung fragen Sie bitte Ihren Škoda-Partner. Seite 3

4 Superb II (bis Modelljahr 2010) Apple iphone (nicht für iphone 3G/3GS/4/4S) 169,00 Apple iphone 3 4/4S (ab 01/2009) 169,00 BlackBerry (ab 01/2009) 169,00 Nokia 6300/6300i 169,00 Nokia 6600 (nicht für 6600 slide oder 6600 fold) 165,00 Nokia E50 169,00 Nokia E51 169,00 Nokia E52 (ab 01/2009) 169,00 Nokia E60 169,00 Sony Ericsson K510i 169,00 Sony Ericsson K610i 169,00 Sony Ericsson K800i/K810i 169,00 Seite 4

5 Octavia II, Yeti, Roomster, Fabia II, Superb II (ab Modelljahr 2011) Apple iphone 1 (nicht für iphone 3G/3GS/4/4S) 169,00 Apple iphone 3G/3GS 1 (nicht für iphone 4/4S) 169,00 Apple iphone 1 4/4S 169,00 BlackBerry ,00 Nokia 6300/6300i 1 (Nicht für Superb II) 169,00 Nokia 6303/6303i 1 159,00 Nokia ,00 Nokia C ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Nokia E ,00 Sony Ericsson K510i 1 129,00 Sony Ericsson K800i/K810i 1 129,00 1 Nur für Fahrzeuge mit werkseitiger Bluetooth Freisprechanlage. Bezüglich des unterstützen Funktionsumfangs bei der Bluetooth-Verbindung wenden Sie sich bitte an Ihren Škoda Service-Partner. Seite 5

Produktinformation Bluetooth Freude am Fahren Produktinformation Bluetooth Release 9, BT-11, 26. nuar 2007 Inhalt 04 Überblick / Randbedingungen / Support 03 SA633: BMW Navigationssystem Professional mit

Mehr

Rettungsdatenblätter. C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012

Rettungsdatenblätter. C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012 Rettungsdatenblätter Modellbezeichnung Modellzyklus C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012 F Felicia 1994-2001 Felicia Combi 1995-2001 Fabia

Mehr

Die Mobiltelefonvorbereitung "RNS850" - Kompatibilitätsliste

Die Mobiltelefonvorbereitung RNS850 - Kompatibilitätsliste Steuerung Anzeige Titelinformationen Kommentar Apple iphone ios 2.2.1 / ios 3.1.3 Apple iphone 3G ios 2.2.1 / ios 3.1.3 Apple iphone 3GS ios 3.1 / ios 3.1.3 Apple iphone 4 ios 4.1 Apple iphone 4S ios 5

Mehr

PRODUKTINFORMATION BLUETOOTH. GEPRÜFTE MOBILETELEFONE. NEUE FAHRZEUGMODELLE.

PRODUKTINFORMATION BLUETOOTH. GEPRÜFTE MOBILETELEFONE. NEUE FAHRZEUGMODELLE. Überblick Für die neuen MINI Modelle mit Bluetooth Freisprecheinrichtung und USB-Audio-Schnittstelle (SA 6ND) oder für die Bluetooth -vorbereitung mit USB-Audio- Schnitt-stelle (SA 6NE), sind die Telefon-

Mehr

Produktinformation USB: Geprüfte MP3-Player, USB-Geräte und Handys. Neufahrzeuge.

Produktinformation USB: Geprüfte MP3-Player, USB-Geräte und Handys. Neufahrzeuge. 1/7 Randbedingungen Überblick Mit der USB-Audio-Schnittstelle (SA 6FL) für BMW und der Handy Vorbereitung Bluetooth mit USB-Audio Schnittstelle (SA 6NE) bzw. Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-Audio-Schnittstelle

Mehr

Produktinformation Bluetooth (II) Geprüfte Mobiltelefone. Für 3er Cabrio/3er Coupé (mit SA 606 oder SA 609) und 7er ab 03/2010.

Produktinformation Bluetooth (II) Geprüfte Mobiltelefone. Für 3er Cabrio/3er Coupé (mit SA 606 oder SA 609) und 7er ab 03/2010. 1/7 Überblick Mit der Vorbereitung mit Bluetooth- Schnittstelle* (SA 644) und der Vorbereitung Business mit Bluetooth-Schnittstelle* (SA 633) können geeignete bluetoothfähige s drahtlos mit dem Fahrzeug

Mehr

digipen Mobile Router Unterstützte Mobilfunkgeräte

digipen Mobile Router Unterstützte Mobilfunkgeräte digipen Mobile Router Unterstützte Mobilfunkgeräte digipen Mobile Router Unterstützte Mobilfunkgeräte Oktober 2011 Unterstützte Mobilfunkgeräte In der folgenden Tabelle sind die aktuellen Mobilfunkgeräte

Mehr

Volkswagen Original Bluetooth Touch Adapter

Volkswagen Original Bluetooth Touch Adapter Volkswagen Zubehör Kommunikation Volkswagen Original Bluetooth Touch Adapter Art.-: 3C0 051 435 TA Nur in Verbindung mit UHV Standard (9W8) Kompatibilitätsliste Mobiltelefone Obwohl Volkswagen die Kompatibilität

Mehr

379,- 190,- 499,- 190,- 429,- 240,- 179,- 100,- Nokia X6 16GB. HTC 7 Mozart. HTC Desire S. Sony Ericsson Xperia X10 mini

379,- 190,- 499,- 190,- 429,- 240,- 179,- 100,- Nokia X6 16GB. HTC 7 Mozart. HTC Desire S. Sony Ericsson Xperia X10 mini Nokia X6 16GB HTC 7 Mozart Quadband-Handy, UMTS, integrierte Kamera, 5 Fotoblitz, zweite Kamera, Videotelefonie, Videoaufnahme-Funktion, Farbdisplay, 16:9 Bildformat, 16,70 Mio. Farben, Touch-Screen- Funktion,

Mehr

Marktanalyse mobile Betriebssysteme und Smartphone Modelle in Deutschland. Sortimentsvorschlag für Händler. Viktor Riemer Oktober 2011

Marktanalyse mobile Betriebssysteme und Smartphone Modelle in Deutschland. Sortimentsvorschlag für Händler. Viktor Riemer Oktober 2011 Marktanalyse mobile Betriebssysteme und Smartphone Modelle in Deutschland Sortimentsvorschlag für Händler Viktor Riemer Oktober 2011 1 Bei den Kaufplänen haben Smartphones Handys bereits überholt 2010:

Mehr

Umrüstung der Volkswagen Handyvorbereitung Standard auf Bury System9

Umrüstung der Volkswagen Handyvorbereitung Standard auf Bury System9 System 9 Adaptersets für Blackberry Nokia N-Serie und andere Smart Phones Nutzen Sie das stem 9 Bury SVyolkswagen in Ihrem Kein Adapterset bei Volkswagen verfügbar? Rüsten Sie um auf Bury System 9! Viele

Mehr

Handys. Verbindungen: Bluetooth Speicher: 32 MB interner Speicher Sonstiges:

Handys. Verbindungen: Bluetooth Speicher: 32 MB interner Speicher Sonstiges: 1 2 Handys Hier finden Sie unsere neuesten Produkte! Standard-Handys Nokia 2323 (ArtikelNr: 001) Kamera: VGA-Kamera Verbindungen: Bluetooth Speicher: 32 MB interner Speicher vorinstallierte Spiele, große

Mehr

Hinweise zum Koppeln von Bluetooth-Handys

Hinweise zum Koppeln von Bluetooth-Handys Hinweise zum Koppeln von Bluetooth-Handys Nachfolgend erhalten Sie Hinweise und Anleitungen zum Koppeln Ihres Bluetooth-Handys in Ihrem Audi für folgende Hersteller bzw. Produkte: 1. Nokia 6310 / Nokia

Mehr

PRODUKTINFORMATION USB. GEPRÜFTE MP3-PLAYER UND USB-GERÄTE.

PRODUKTINFORMATION USB. GEPRÜFTE MP3-PLAYER UND USB-GERÄTE. Überblick Mit der Handyvorbereitung Bluetooth mit USB-Audio Schnittstelle (SA 6NE) bzw. Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-Audio- Schnittstelle (SA 6ND) für MINI können geeignete MP3-Player, z.b.

Mehr

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones Kompatibilität abhängig von und Konfiguration des Mobiltelefons! Apple iphone 3G 2.0.2 (sc1) (HFP 1.5, PBAP) 1) Bluetooth Funktionalität vorhanden ab 3.1 1) schlechte Sprachübertragung zur Gegenstelle

Mehr

ape@map ape@map Mit den Karten der BVV im Gelände unterwegs www.apemap.com Michael Kurz Onyx Technologie OG 0043(0)676 44 38 320

ape@map ape@map Mit den Karten der BVV im Gelände unterwegs www.apemap.com Michael Kurz Onyx Technologie OG 0043(0)676 44 38 320 ape@map ape@map Mit den Karten der BVV im Gelände unterwegs Michael Kurz Onyx Technologie OG 0043(0)676 44 38 320 www.apemap.com Übersicht 1. Einleitung 2. Was ist ape@map? 3. Für wen ist ape@map? 4. Karten:

Mehr

Kunden werben Freunde.

Kunden werben Freunde. SIMPLY CLEVER Kunden werben Freunde. Unser Dankeschön für Sie. So einfach erhalten Sie Ihre Wunschprämie. Bitte füllen Sie den Coupon aus und geben Sie ihn rechtzeitig an den von Ihnen geworbenen Bekannten

Mehr

Produktinformation Bluetooth (I) Geprüfte Mobiltelefone. Neufahrzeuge.

Produktinformation Bluetooth (I) Geprüfte Mobiltelefone. Neufahrzeuge. 1/9 Überblick Mit der Vorbereitung mit Bluetooth- Schnittstelle* (SA 644) und der Vorbereitung Business mit Bluetooth-Schnittstelle* (SA 633) können geeignete bluetoothfähige s drahtlos mit dem Fahrzeug

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

Protect your mobile phone. Volles Produktsortiment: DigiCam-Folien / Handyspezifische Folien / Coupons

Protect your mobile phone. Volles Produktsortiment: DigiCam-Folien / Handyspezifische Folien / Coupons Protect your mobile phone. Schutzfolien Volles Produktsortiment: DigiCam-Folien / Handyspezifische Folien / Coupons Crystal Cases Immer ultraschnell für alle neuen Handys lieferbar. Mehr als 100 Modelle

Mehr

S Handy-Banking. Hand(y)buch Version 4.0.0. Seite 1 von 6

S Handy-Banking. Hand(y)buch Version 4.0.0. Seite 1 von 6 S Handy-Banking Hand(y)buch Version 4.0.0 Seite 1 von 6 Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Handy-Banking und dass auch Sie ab sofort schnell

Mehr

Die Mobiltelefonvorbereitung "Premium" - Kompatibilitätsliste

Die Mobiltelefonvorbereitung Premium - Kompatibilitätsliste Apple iphone 3GS ios 3.1.3 - - - - - - - - - - - - - - ; Die Musikdateien werden nicht korrekt vom Handy ins Fahrzeug übertragen und/ oder instabil und fehlerhaft wiedergegeben.; Die erstmalige Verbindung

Mehr

Eingabe für mobile Geräte. Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012

Eingabe für mobile Geräte. Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012 Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012 Nutzungsumfeld und -situationen Kategorisierung von Geräten Eingabe für mobile Geräte Displaytechnologien Auflösung von Displays

Mehr

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint Überblick Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Tablets

Mehr

Flatrate oder Inklusiv-Minuten?

Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Die œ Mobile Flat (ins dt. Fest- u. œ Netz) oder das œ Inklusivpaket auf Wunsch mit günstigem Top-Handy. Gültig vom 2.7. bis zum 3.8.2009. 1 œ Mobile Flat: Die Flatrate

Mehr

6020 MMS. Senden an: MMS automatisch einrichten. 1. Handy einrichten. Handy einrichten

6020 MMS. Senden an: MMS automatisch einrichten. 1. Handy einrichten. Handy einrichten 1 1. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Handy die Dienste MMS, WAP, und E-Mail einrichten. Ob Ihr Handy diese Dienste unterstützt, entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch des Herstellers. MMS

Mehr

FULL LINK COMPATIBILITY SEAT SERVICE TECHNOLOGY TO ENJOY

FULL LINK COMPATIBILITY SEAT SERVICE TECHNOLOGY TO ENJOY FULL LINK COMPATIBILITY SEAT SERVICE TECHNOLOGY TO ENJOY Full Link_Compatibilidad_Smartphones_DE.indd 1 11/08/15 16:24 INDEX 3. EINFÜHRUNG 4. NEW LEON, IBIZA, ALHAMBRA AND TOLEDO MIT MEDIA SYSTEM PLUS/NAVI

Mehr

Inhalt. Willkommen bei A1 NAVI!... 3

Inhalt. Willkommen bei A1 NAVI!... 3 Inhalt Willkommen bei!... 3 Finden Sie Ihr Telefon!... 4 Fangen Sie an - Smartphones!... 6 Beginnen Sie mit der Navigation - Smartphones!... 10 Fangen Sie an - Javafähige Handys (Nokia und Sony Ericsson)!...

Mehr

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Virales Marketing mit Smartphones Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Über Onwerk Was ist ein Smartphone? Eigene Inhalte auf dem Telefon Statistiken Virales Marketing Mobiles virales Marketing Beispiel

Mehr

Mercedes Bluetooth Upgrade Kit

Mercedes Bluetooth Upgrade Kit Mercedes Bluetooth Upgrade Kit MBU--11000000 MBU-1000 MBU--1000 Installations- und Bedienungsanleitung P/N: MBU-1000 Mercedes Benz B/T Kit QTY:1 1. Hauptbestandteile 3-4 2. Identifizieren Sie Ihren Adapter

Mehr

Bedienungsanleitung der Goodreader - App

Bedienungsanleitung der Goodreader - App Bedienungsanleitung der Goodreader - App Sehr geehrte Damen und Herren, als geschätzter Kunde von Letsscan erhalten Sie diese Bedienungsanleitung der Goodreader App. Wir hoffen Ihnen mit unserer

Mehr

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones Liste gültig für folgende e CD 600 IntelliLink und Navi 950 IntelliLink: Ampera, Astra, Cascada, Meriva, Zafira Tourer (ab jahr 2014) List valid for following designs with CD 600 IntelliLink and Navi 950

Mehr

Von Lakshan Sithampary

Von Lakshan Sithampary Von Lakshan Sithampary 1 Inhaltverzeichnis Inhaltverzeichnis.. 2 Was sind Kommunikationsmittel?... 3 Geschichte und Entwicklung. 3 Telegraph. 3 Morsegerät. 4 Buchstabencode. 5 Telefon. 6 Entwicklung des

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach DER HANDY-BOOM SETZT SICH FORT Dabei werden die Ansprüche an das mobile Telefon immer vielfältiger Ergebnisse aus der Allensbacher Computer- und

Mehr

Telemonitoring von Vitaldaten Über die besonderen Herausforderungen einer mobilen Lösung und deren Umsetzung

Telemonitoring von Vitaldaten Über die besonderen Herausforderungen einer mobilen Lösung und deren Umsetzung BodyTel l Thema Telemonitoring von Vitaldaten Über die besonderen Herausforderungen einer mobilen Lösung und deren Umsetzung am Beispiel des BodyTel Systems BodyTel GlucoTel Echtzeit Blutzucker Monitoring

Mehr

JABRA EHS ADAPTER SCHNURLOSE MOBILITÄT UND EFFIZIENZ IM BÜRO Adapter werden für eine Vielzahl von Telefon-Modellen entwickelt und ermöglichen Tischtelefonen eine Rufannahme aus der Ferne (Remote Call Control).

Mehr

KW-NSX700E. Merkmale. Doppel-DIN A/V-Receiver

KW-NSX700E. Merkmale. Doppel-DIN A/V-Receiver Doppel-DIN A/V-Receiver KW-NSX700E Smartphone/DVD/CD/USB-Receiver mit Bluetooth - Technologie und 7" Touch-Panel-Breitbildschirm mit VGA- Auflösung Merkmale 7" Touch-Panel-Breitbildschirm mit VGA-Auflösung

Mehr

Bluetooth Mobiltelefon-Kompatibilitätsliste

Bluetooth Mobiltelefon-Kompatibilitätsliste Hyundai i40 Hyundai ix35 Hyundai i30 Hyundai ix20 Hyundai i20 Hyundai i10 Acer liquidmini E310 Android v2.2.2 iphone ios 3.1.3 (7E18) iphone 3G ios 4.0 (8A293) ios 4.1 (8B117) ios 4.0 (8A293) ios 4.1 (8B117)

Mehr

Welches GPS brauche ich? Rad09, Fürth, 2009-02-28 / 2009-03-01

Welches GPS brauche ich? Rad09, Fürth, 2009-02-28 / 2009-03-01 Welches GPS brauche ich??? Rad09, Fürth, 2009-02-28 / 2009-03-01? Anwendungen Navigation Trackaufzeichnung Trainingsauswertung Geocaching GPS Begriffe Route Track Da will ich hin! Da komm ich her! Wegpunkte

Mehr

Audi Navigationssystem RNS-E Modelljahr 06 Funktionen nachrüsten

Audi Navigationssystem RNS-E Modelljahr 06 Funktionen nachrüsten Audi Navigationssystem RNS-E Modelljahr 06 Funktionen nachrüsten Da Audi das RNS-E Navigationsystem ab dem MJ06 mit erweiterten Funktionen ausgerüstet hat, beschäftigt sich dieser Workshop mit der Nach

Mehr

Die Preisentwicklung bei Smartphones & Tablets

Die Preisentwicklung bei Smartphones & Tablets Die Preisentwicklung bei Smartphones & Tablets Herausforderungen bei der Entwicklung eines hedonischen Preisindizes am Beispiel der Einfuhrpreise für Smartphones Statistisches Bundesamt, D306 Methoden

Mehr

Mobilfunk Die wichtigsten Fragen und Antworten

Mobilfunk Die wichtigsten Fragen und Antworten Mobilfunk Die wichtigsten Fragen und Antworten Was heißt GSM? GSM = Global System for Mobile Communications = standardisiertes System für digitalen Mobilfunk Welches Netz nutzt willy.tel für seinen Mobilfunk?

Mehr

Warum? Keine umständliche Telefonbuch-Synchronisierung, alle Kontakte sind gleich zur Hand.

Warum? Keine umständliche Telefonbuch-Synchronisierung, alle Kontakte sind gleich zur Hand. Was ist CarContacts.SIS? Mit CarContacts.SIS können Sie die Telefonbuch-Kontakte Ihres Mobiltelefons per Bluetooth-Verbindung über ihre Ford Bluetooth Mobiltelefon-Vorbereitung nutzen. Warum? Keine umständliche

Mehr

USB / iphone / ipod Interface

USB / iphone / ipod Interface USB / iphone / ipod Interface Eigenschaften Technische Daten Anleitung Anschlussdiagramm Fragen & Antworten Dieser Adapter bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit an das originale Radio Ihres Fahrzeuges

Mehr

Sehr geehrter Damen und Herren,

Sehr geehrter Damen und Herren, Sehr geehrter Damen und Herren, werben Sie jetzt mit einem individuellen Smartphone App für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie die neueste Marketing Plattform für Ihr Unternehmen und machen Sie den Schritt in

Mehr

SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS

SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS Machen Sie die Arbeit zum Vergnügen. Wir bieten allen, die mehr Zeit hinter dem Steuer als hinter dem Schreibtisch verbringen, den perfekten Arbeitsplatz:

Mehr

CallYa-Handy mit SIM-Lock entsperren

CallYa-Handy mit SIM-Lock entsperren CallYa-Handy mit SIM-Lock entsperren So nutzen Sie Ihr CallYa-Handy mit anderen SIM-Karten SIM-Lock bedeutet, dass Ihr CallYa-Handy an Ihre CallYa-Karte gebunden ist. Wenn Sie das Handy mit einer anderen

Mehr

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones

Kompatibilitätsliste getesteter Mobiltelefone Compatibility list of tested mobile phones Liste gültig für folgende le mit Navi 900 IntelliLink: Insignia (ab ljahr 2014) l Alcatel One Touch 997D Android 4.0.4 Audiowiedergabe ist nicht zuverlässig. Audio is not heard reliably. iphone 3G ios

Mehr

Bildpreisliste Stand: 11.01.2014

Bildpreisliste Stand: 11.01.2014 Bildpreisliste Stand: 11.01.2014 Art. Nummer L3219 4010425948890 Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax Email WWW 02405-420 648 02405-420 649

Mehr

Entsperranleitung für Ihr Prepaid Handy. Alcatel

Entsperranleitung für Ihr Prepaid Handy. Alcatel Entsperranleitung für Ihr Prepaid Handy Da es unterschiedliche Handytypen gibt, variieren dementsprechend auch die Menüführungen. Für alle gilt aber: zum Entsperren zunächst eine andere SIM-Karte in Ihr

Mehr

Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue

Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue Dies ist eine vorläufige Bedienungsanleitung für die DriveBlue Freisprechanlage in Deutsch und stellt nur einen Auszug der Bedienung mit den wichtigsten Handys

Mehr

IHR BÜRO IST DA, WO SIE SIND PROFESSIONELLE ENDGERÄTE FÜR JEDEN BEDARF.

IHR BÜRO IST DA, WO SIE SIND PROFESSIONELLE ENDGERÄTE FÜR JEDEN BEDARF. IHR BÜRO IST DA, WO SIE SIND PROFESSIONELLE ENDGERÄTE FÜR JEDEN BEDARF. GROSSE AUSWAHL. GROSSE LEISTUNG: UNSER ANGEBOT AN BUSINESS-ENDGERÄTEN. NetCologne bietet Ihnen eine große Auswahl leistungsstarker

Mehr

Nachtrag. Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface. Zubehör

Nachtrag. Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface. Zubehör Nachtrag Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface Zubehör Dieser Nachtrag enthält Informationen zur Bedienung des Bluetooth Adapters. 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einführung..................

Mehr

PREISLISTE APPLE. Keine passende Reparatur gefunden? Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Passende Reparatur nicht gefunden?

PREISLISTE APPLE. Keine passende Reparatur gefunden? Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Passende Reparatur nicht gefunden? APPLE Keine passende gefunden? Rufen Sie uns einfach Apple iphone 6 & 6 Plus iphone 6 Display in weiß oder schwarz (, Touchscreen, 1 iphone 6 Plus Display in weiß oder schwarz (, Touchscreen, 184,00 EUR

Mehr

Via Bluetooth Kompatibilitäten und Verbindungsaufbau (Stand: 03/2015)

Via Bluetooth Kompatibilitäten und Verbindungsaufbau (Stand: 03/2015) Via Bluetooth Kompatibilitäten und Verbindungsaufbau (Stand: 03/2015) Inhalt 03 10 13 16 19 21 23 23 25 Kompatible Mobiltelefone Anmeldung von Android -Geräten Anmeldung von BlackBerry -Geräten Anmeldung

Mehr

SmartSync Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015

SmartSync Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015 Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt Einführung Grundlagen Was ist? Microsoft Exchange ActiveSync Protokoll Microsoft DirectPush Verschlüsselte Datenübertragung via SSL Daten-Synchronisation

Mehr

SMARTPHONES. Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl

SMARTPHONES. Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl SMARTPHONES Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl A-SIT/Smartphones iphone security analysis (Q1 2010) Blackberry security analysis (Q1 2010) Qualifizierte Signaturen und Smartphones

Mehr

In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet.

In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet. In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet. Die folgenden vorbereitenden Schritte müssen zuerst durchgeführt werden, um ein iphone mit

Mehr

Diverse Marken: Fragen Sie ihre Autofit-Garage nach einer Offerte

Diverse Marken: Fragen Sie ihre Autofit-Garage nach einer Offerte Sommertrends 2011 Felgen undd Reifen Träger- und Lastsysteme Musik und mehr Schutz und Pflege Felgen und Reifen Diverse Marken: Fragen Sie ihre Autofit-Garage nach einer Offerte Felgen und Reifen N 8000

Mehr

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Daniel Knott XING AG @dnlkntt http://www.adventuresinqa.com Daniel Knott Manager Quality Assurance @dnlkntt daniel.knott@xing.com Daniel Knott hat

Mehr

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen)

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) RATEKARTEN RUND UMS HANDY 1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) 2. Wie lautet die Abkürzung für die Kurzmitteilung? Nenne auch

Mehr

GPS 2. GPS & Handy. 52 bergundsteigen 4/10

GPS 2. GPS & Handy. 52 bergundsteigen 4/10 GPS 2. GPS & Handy Nachdem Uli Benker in der letzten bergundsteigen-ausgabe # 3/10 über den aktuellen Stand von GPS-Geräten und Kartenmaterial berichtet hat, bringt er uns nun auf den neuesten Stand in

Mehr

online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung

online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung Februar 2008 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Prüfbericht Nr. 12HUM04UM3077

Prüfbericht Nr. 12HUM04UM3077 TESTfactory Leuschnerstraße 1 70174 Stuttgart www.testfactory.de www.wekanet.de TESTfactory Leuschnerstr. 1 D-70174 Stuttgart häberlein & mauerer ag Franz-Joseph-Str. 1 Heinz Lemke Telefon +49 (0) 711/207030-7503

Mehr

Wettlauf zwischen Samsung und Apple

Wettlauf zwischen Samsung und Apple Allensbacher Kurzbericht 30. November Wettlauf zwischen und Weiterhin dynamisches Wachstum bei Smartphones und Tablet-PCs hat bei der Markensympathie bereits überholt Die Verbreitung von Smartphones und

Mehr

PC/Mac oder Smartphone/Tablet. Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg

PC/Mac oder Smartphone/Tablet. Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg Folgende Gerätearten findet man auf dem Markt PC s und Laptops Tablets Phablets Smartphones Handy s E-Book Leser Andere Geräte wie Uhren (Iwatch), Brillen (Google

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

TD-Mobile-Beispiel mit Barcodescanner

TD-Mobile-Beispiel mit Barcodescanner TD-Mobile-Beispiel mit Barcodescanner 1 Einleitung Viele Interessenten für die Entwicklungsumgebung TD-Mobile wollen mit einem mobilen Endgerät (sprich: Handy) Daten über entsprechende Barcodes erfassen

Mehr

Mobile Monitor 2014. Smartphone und Tablet-PC: Geräte, Nutzung und Zufriedenheit

Mobile Monitor 2014. Smartphone und Tablet-PC: Geräte, Nutzung und Zufriedenheit Mobile Monitor 2014 Smartphone und Tablet-PC: Geräte, Nutzung und Zufriedenheit Goldmedia Custom Research GmbH Dr. Florian Kerkau / Moritz Matejka Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin, Germany Tel. +49

Mehr

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami - Graz, 28.04.2009 Inhalt Smartphone Symbian OS Windows Mobile BlackBerry OS iphone OS Android Marktanteile & Ausblick Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami -

Mehr

Ein Smartphone mit 65?? Na klar!!

Ein Smartphone mit 65?? Na klar!! Ein Smartphone mit 65?? Na klar!! Was ist ein Smartphone? Ein Smartphone ist eine Erweiterung zum Mobiltelefon, indem das Internet und (später) eine andere Oberfläche integriert wurden. Ein Smartphone

Mehr

Leistungsfähig, vielseitig und schnell Vodafone zur IFA mit neuen Smartphones, Tablets und Datensticks

Leistungsfähig, vielseitig und schnell Vodafone zur IFA mit neuen Smartphones, Tablets und Datensticks Leistungsfähig, vielseitig und schnell Vodafone zur IFA mit neuen Smartphones, Tablets und Datensticks Neuheiten aller namhaften Hersteller im Angebot LTE-Fähigkeit, 3D und Augmented Reality sind Fokus-Themen

Mehr

Bluetooth Headset Modell Nr. BT-ET007 (Version V2.0+EDR) ANLEITUNG Modell Nr. BT-ET007 1. Einführung Das Bluetooth Headset BT-ET007 kann mit jedem Handy verwendet werden, das über eine Bluetooth-Funktion

Mehr

SmartPhone und Tablet-PC s *für Einsteiger* - Teil1 (Stand: 20.09.2014)

SmartPhone und Tablet-PC s *für Einsteiger* - Teil1 (Stand: 20.09.2014) SmartPhone und Tablet-PC s *für Einsteiger* - Teil1 (Stand: 20.09.2014) Grundlagen und Funktionsübersicht SmartPhone Tablet-PC www.spreenemo.de 19.03.2015-1 - SmartPhone Ein SmartPhone ist ein Mobiltelefon

Mehr

Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung

Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung Tipps und Infos zu Ihrem Touch&Go TM Zur Nutzung der Navigationsfunktionen sind keine der nachfolgend beschriebenen Einstellungen

Mehr

zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh

zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh Leistungsmerkmale Durch den Einsatz von PDA/Smartphone - Mobiler Zugriff auf Ansprechpartner - Aktuelle, mobile Terminplanung - Mobile Aufgabenverwaltung

Mehr

mobilcom-debitel Monats-Highlights September

mobilcom-debitel Monats-Highlights September Partner-Informationen Aktuelle Informationen für die mobilcom-debitel Partner Sonderinfo MCFH Datum: 26. 08. 2010 Seite 1 von 30 mobilcom-debitel Monats-Highlights September Sehr geehrter mobilcom-debitel

Mehr

HANDYHISTORIE: TECHNISCHE ENTWICKLUNGEN VON HANDYS

HANDYHISTORIE: TECHNISCHE ENTWICKLUNGEN VON HANDYS HANDYHISTORIE: TECHNISCHE ENTWICKLUNGEN VON HANDYS Jahr Funktion Handytyp 1928 1. Mobiltelefon - im deutschen Zug, 1. Mobiltelefon, mit dem man telefonieren konnte. 1983 - im US-Standart TACS Mobiltelefon

Mehr

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Simple Solutions for a more complex World Mehr Effizienz im mobilen Verfahren Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Wie den Cloud mobile Apps unterstützt... Das Unternehmen Unternehmensentwicklung

Mehr

Auszug. Mobile Medieninhalte: Neues Geschäftsfeld für Verlage. Medieninhalte auf Mobile-Endgeräte Verbreitung und Geschäftsmodelle

Auszug. Mobile Medieninhalte: Neues Geschäftsfeld für Verlage. Medieninhalte auf Mobile-Endgeräte Verbreitung und Geschäftsmodelle Mobile Medieninhalte: Neues Geschäftsfeld für Verlage Medieninhalte auf Mobile-Endgeräte Verbreitung und Geschäftsmodelle 1 Executive Summary... 1 1.1 Über den vorliegenden Report... 1 1.2 Das mobile Internet

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 03/2011 HU 00/2018 AU 00/2018 Kilometerstand 135508 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

Einfach Multimedia 3 /11

Einfach Multimedia 3 /11 Einfach Multimedia 3 /11 Galeli Luxury Case black / L 29. Samsung I9023 Nexus S 529. 449. 389. 329. 429. 299. 99. Coming soon, jetzt vorbestellen! Exkl. SIM-Karte 40., ohne Abo 698. 5,0-Megapixel-Kamera

Mehr

Mobile Plattformen auf welches Pferd soll man setzen? Referent: Dipl. Ing. (FH) Wolfram Herzog

Mobile Plattformen auf welches Pferd soll man setzen? Referent: Dipl. Ing. (FH) Wolfram Herzog Mobile Plattformen auf welches Pferd soll man setzen? Referent: Dipl. Ing. (FH) Wolfram Herzog SIC! Software GmbH Die Experten 1988: für Start mobile als Yellow Software Computing seit 1988GmbH Kompetenz

Mehr

OBD2 Bluetooth Kurzanleitung

OBD2 Bluetooth Kurzanleitung OBD2 Bluetooth Kurzanleitung Eine ausführliche Anleitung erhalten Sie auf www.dnt.de Bereich Service/downloads. Inbetriebnahme: Installieren Sie die App OBD2 Bluetooth aus dem Apple Store oder Play Store.

Mehr

Plantronics. Ersatzteile und Zubehör für Office- und Callcenter-Headsets

Plantronics. Ersatzteile und Zubehör für Office- und Callcenter-Headsets Plantronics und für Office- und Callcenter-Headsets Gültig ab Januar 2010 Unser Qualitätsversprechen Plantronics bietet eine umfangreiche Auswahl an n und, um Nutzern die optimale Leistung ihres Headsets

Mehr

QAK 001 BBT QAK 002 BBT. (Siehe Tabelle oben) QAK 001 B QAK 002 B (Siehe Tabelle oben) QAK 003 BBT QAK 004 BBT QAK 005 BBT (Siehe Tabelle oben)

QAK 001 BBT QAK 002 BBT. (Siehe Tabelle oben) QAK 001 B QAK 002 B (Siehe Tabelle oben) QAK 003 BBT QAK 004 BBT QAK 005 BBT (Siehe Tabelle oben) Umrüstsätze für Fahrzeuge mit Volkswagen (nicht Premium) Fahrzeuge bis KW /07 Teilebedarf für Volkswagen Fahrzeuge mit Touran Touareg Caddy Passat B6 Eos Golf V Golf Plus Jetta ab KW45/06 ab KW45/06 ab

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

System DUN Transtelefonische 12-Lead EKG Übermittlung

System DUN Transtelefonische 12-Lead EKG Übermittlung System DUN Transtelefonische 12-Lead EKG Übermittlung PDF ZOLL E-Serie GSM Telefon Server CRS E-Serie mit 12-Lead, integriertem Bluetooth und Software Version 5.0 Handelsübliches Handy GSM und Daten-Option

Mehr

Mobile Market Segmentation. Basic. Mobile Scan 2011. Wissen, was kommt! ereport

Mobile Market Segmentation. Basic. Mobile Scan 2011. Wissen, was kommt! ereport Mobile Scan 2011 Mobile Market Segmentation ereport Wissen, was kommt! Basic 1 Project Design Das IFAK Institut hat in einer Eigenstudie den deutschen Mobilfunkmarkt analysiert und die Nutzungspotenziale

Mehr

Finden Sie die optimale Technologieplattform für Ihr Projekt Mobile Plattformen im Vergleich

Finden Sie die optimale Technologieplattform für Ihr Projekt Mobile Plattformen im Vergleich Finden Sie die optimale Technologieplattform für Ihr Projekt Mobile Plattformen im Vergleich Referent: Dipl.Ing.(FH) Wolfram Herzog Die SIC! Software GmbH Professionelle Software-Entwicklung und Consulting

Mehr

iphone Habimat (Adapter - Lösung)

iphone Habimat (Adapter - Lösung) HABIMAT Bedienungsanleitung iphone Habimat (Adapter - Lösung) V2.0/1012 iphone Habimat Seite 1 «Habimat-App» im Ueberblick Die iphone App «Habimat» ermöglicht die komfortable Datensynchronisation zwischen

Mehr

Smartphone Preisliste

Smartphone Preisliste Smartphone Preisliste Farbcode: Fett und Rot = Preisänderung; Fett und Blau = Neues Gerät; Fett und Grün = Restposten ohne Alcatel Idol 3 4G/LTE+ 290,83/349,- 124,17/149,- 107,50/129,- 90,83/109,- 40,83/49,-

Mehr

Die Mobiltelefonvorbereitung "Composition Media" und "Discover Media"- Kompatibilitätsliste

Die Mobiltelefonvorbereitung Composition Media und Discover Media- Kompatibilitätsliste Steuerung Anzeige Titelinformationen Apple iphone ios 1.1.4 Apple iphone 3G ios 3.1.3 Apple iphone 3GS ios 4.2.1 Apple iphone 4 ios 4.1 Apple iphone 4 ios 5.0.1 Apple iphone 4 ios 5.1 ; Die Musikwiedergabe

Mehr

NIELSEN MEDIA INSIGHTS TELEKOMMUNIKATION KOOPERATIONSWERBUNG FÜR SMARTPHONEHERSTELLER 07/2012 06/2013

NIELSEN MEDIA INSIGHTS TELEKOMMUNIKATION KOOPERATIONSWERBUNG FÜR SMARTPHONEHERSTELLER 07/2012 06/2013 NIELSEN MEDIA INSIGHTS TELEKOMMUNIKATION KOOPERATIONSWERBUNG FÜR SMARTPHONEHERSTELLER 07/2012 06/2013 September 2013 ZIELSETZUNG DER STUDIE Grundlegendes Ziel der Untersuchung ist es, einen ganzheitlichen

Mehr

Ford SYNC Kurzanleitung

Ford SYNC Kurzanleitung Seite 1 von 5 Ford SYNC Kurzanleitung Was ist Ford SYNC? Ford SYNC ist eine sprachgesteuerte Unterhaltungs- und Kommunikationsplattform, mit der Sie Ihre mobilen Geräte und Speichermedien in das Fahrzeug

Mehr

MTS AUTOMOBILE präsentiert *

MTS AUTOMOBILE präsentiert * SIMPLY CLEVER Testsieger suchen Siegertypen! MTS AUTOMOBILE präsentiert * die Testsieger in 5 Klassen : * Test Beste Importautos, Autobild Heft 9 /.07.011 ŠKODA Fabia Sieger Kategorie Kleinwagen mit stimmiger

Mehr

Kompatible MP3-Player, Smartphones und Tablet-PCs für die Nutzung von eaudios

Kompatible MP3-Player, Smartphones und Tablet-PCs für die Nutzung von eaudios Kompatible MP3-Player, Smartphones und Tablet-PCs für die Nutzung von eaudios Stand: 27.08.2015 Inhalt: - Aktuelle MP3-Player - Smartphones und Tablets - MP3-Player, die nicht mehr im Handel erhältlich

Mehr

Lösungsansätze zum Design erfolgreicher mobiler Anwendungen

Lösungsansätze zum Design erfolgreicher mobiler Anwendungen Arbeitskreis Software -Technologien Lösungsansätze zum Design erfolgreicher mobiler Anwendungen Philipp Liebrenz, Samsung Design Europe Inhalt Einführung Was ist Interface/Interactiondesign? Geschichte

Mehr