Übersicht Institutsbibliothek Bücher

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übersicht Institutsbibliothek 2013 - Bücher"

Transkript

1 Übersicht Institutsbibliothek Bücher Akademie für Steuer- Wirtschaftsrecht des Steuerberaterverbandes Köln GmbH 50 Jahre Steuerreform in Deutschland Stollfuß Verlag, 2003 A Albers, Sönke u.a. Methodik der empirischen Forschung 2. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2007 S Atteslander, Peter Methoden der empirischen Sozialforschung 12. Auflage, ESV, Berlin, 2008 S Auer, Benjamin/Rottmann, Horst Statistik und Ökonometrie für Wirtschaftswissenschaftler 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2010 S Auer/Schmidt Buchführung und Bilanzierung - Eine anwendungsorientierte Einführung 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2012 JA Bader/Koltermann/Stirnberg/Walkenhorst Steuerberater-Prüfungsklausuren NWB, Herne, 2012 A Baetge, Kirsch Anwendungsprobleme des BilMoG und Perspektiven IDW, Düsseldorf, 2010 JA Baetge, Kirsch, Thiele Bilanzen 7. Auflage, IDW, Düsseldorf, 2003 JA Baetge, Kirsch, Thiele Bilanzen 11. Auflage, IDW, Düsseldorf, 2011 JA Baetge, Kirsch, Thiele Konzernbilanzen 9. Auflage, IDW, Düsseldorf, 2011 JA Bauer, Thomas K / Fertig, Michael / Schmidt, Christoph M Empirische Wirtschaftsforschung Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg,2009 S Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2005 C. H. Beck, München, 2005 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2006 C.H. Beck, München 2006 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte Auflage, C.H. Beck, München 2007 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2008 C. H. Beck, München, 2008 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2009 C. H. Beck, München, 2009 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2010: Textausgabe, Rechtsstand: voraussichtlich 1. Juli Auflage, C. H. Beck, München, 2010 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2011 C. H. Beck, München, 2011 G&K (1) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2011 C. H. Beck, München, 2011 G&K (2) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2011 C. H. Beck, München, 2011 G&K (3) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2011 C. H. Beck, München, 2011 G&K (4) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2012 C. H. Beck, München, 2012 G&K (1) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2012 C. H. Beck, München, 2012 G&K (2) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2012 C. H. Beck, München, 2012 G&K (3) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2013 C. H. Beck, München, 2013 G&K (1) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2013 C. H. Beck, München, 2013 G&K (2) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Steuertexte 2013 C. H. Beck, München, 2013 G&K (3) Beck`sche Textausgaben Aktuelle Wirtschaftsgesetze Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K Beck`sche Textausgaben Aktuelle Wirtschaftsgesetze Auflage, C. H. Beck, München, 2012 G&K Becker/Hauser Anatomie der Einkommensverteilung edition sigma, Berlin, 2003 M Benker, Hans Mathematische Optimierung mit Computeralgebrasystemen Springer, Berlin, 2003 S Bergmann, August Kontokorrentlehre für Schule und Praxis Verlag der Hofbuchhandlung Friedrich Gutsch, Karlsruhe, 1906 JA Berndt, Ernst The Practice of Econometrics Addison- Wesley, Reading S (1) Bertl, Romuald/ Anton Egger/ Wolfgang Gassner/ Michael Lang/ Christian Nowotny Die Maßgeblickeit der handelsrechtlichen Gewinnermittlung für das Steuerrecht Linde, Wien, 2003 HB/StB Bertsekas, Tsitsiklis Introduction to Probability, 2nd Edition 2. Auflage, Athena Scientific, 2008 S Bieg, Hartmut Buchführung - Eine systematische Anleitung mit umfangreichen Übungen und einer 5. Auflage, NWB, Herne, 2008 JA ausführlichen Erläuterung der GoB Bischoff, Kellermann, Sieben, Tax Management der kapitalmarktorientierten internationalen Unternehmung 1. Auflage, Eul, Köln, 2009 I Herzig Blaufus, Kay Fair Value Accounting 1. Auflage, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2005 JA Bleymüller/Gehlert Statistische Formeln, Tabellen und Programme 11. Auflage, Vahlen, München, 2007 S Block, Cheryl D. Corporate Taxation Third Edition, Aspen Publisher, 2004 KSt Boor, Julian Die Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht Springer Gabler, Wiesbaden, 2014 I (1) Boor, Julian Die Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht Springer Gabler, Wiesbaden, 2014 I (2) Brähler, Gernot Internationales Steuerrecht - Grundlagen für Studium und Steuerberaterprüfung 6. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2010 I Brähler, Gernot Umwandlungssteuerrecht 7. Auflagen, Springer Gabler, Wiesbaden, 2013 U Brauner, Detlef Jürgen Lehrstuhlprofile Rechnungswesen,Steuern,Prüfungswesen A-K 6.Auflage,Verlag Wissenschaft & Praxis,2012 A I Seite 1/11

2 Brauner, Detlef Jürgen Lehrstuhlprofile Rechnungswesen,Steuern,Prüfungswesen L-Z 6.Auflage,Verlag Wissenschaft & Praxis,2012 A II Brauner, Detlef Jürgen Wirtschaftsprüfungs-und Steuerberatungsgesellschaften 12 Auflage,Verlag Wissenschaft & Praxis,Sternenfels,2014 A Brealey, Richard A./ Principles of Corporate Finance 6. Auflage, McGraw-Hill, New York, 2000 FI Stewart C. Myers Breithecker, Volker Modelle zur Körperschaftsteuerpolitik internationaler Unternehmen mit ausländischen S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1985 KSt Betriebstätten (Band 1) Breithecker/Förster/Förster/Klapdor Unternehmensteuerreformgesetz 2008, Kommentar Erich Schmidt, Berlin, 2008 G&K Brönner, Herbert Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht 2. Auflage, Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, 1938 HB/StB Brönner/Bareis/Hahn/Maurer/ Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht - Einzel- und Konzernabschluss nach HGB 10. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2011 HB/StB Schramm und IFRS Brüggemann, Stirnberg Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer, Grüne Reihe 9. Auflage, efv, Achim, 2012 G&K Brümmerhoff, Dieter Finanzwissenschaft 5. Auflage, Oldenbourg, München, 1990 FI Brunsbach, Endres, Lüdicke, Schnitger ifst Schrift- Deutsche Abkommenspolitik -Trends und Entwicklungen 2012/2013- Nr. 492, Fachverlag, Berlin, 2013 A St Brunsbach, Endres, Lüdicke, Schnitger ifst Schrift- Deutsche Abkommenspolitik -Trends und Entwicklungen 2012/2013- Nr. 492, Fachverlag, Berlin, 2013 A St (2) Buchholz, Felix Grenzüberschreitendes Kreditgeschäft durch Bankbetriebsstätten Gabler, Wiesbaden, 2014 I (1) Buchholz, Felix Grenzüberschreitendes Kreditgeschäft durch Bankbetriebsstätten Gabler, Wiesbaden, 2014 I (2) Buchholz, Rainer Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS 7. Auflage, Vahlen, München, 2011 HB/StB Budäus/Hilgers/Steger Entwicklungspfade und Reformdefizite öffentlicher Ressourcensteuerung in IFSt-Schrift Nr. 500, Institut Finanzen und Steuern e.v.,berlin/köln, A St Deutschland- Lernen am aktuellen Beispiel Österreich 2014 Budde/Förschle Sonderbilanzen - Von der Gründungsbilanz bis zur Liquiditionsbilanz 3. Auflage, C. H. Beck Verlag, 2002 HB/StB Budde/Förschle/Winkeljohann Sonderbilanzen - Von der Gründungsbilanz bis zur Liquiditionsbilanz 4. Auflage, C. H. Beck, München 2008 HB/StB Bühler, Wolfgang/ Herbert Hax/ Empirische Kapitalmarktforschung Verlagsgruppe Handelsblatt, Sonderheft 31, 1993 FI Reinhart Schmidt Bühr, Oliver Verlustverrechnungsbeschränkungen im Einkommensteuerrecht [Taschenbuch] Shaker, 1993 Est Bundessteuerberaterkammer Deutscher Steuerberaterkongress Kongresstag 1, Bundessteuerberaterkammer,2014 A ST Bundessteuerberaterkammer Deutscher Steuerberaterkongress Kongresstag 1, Bundessteuerberaterkammer,2014 A ST Bunjes, Johann Umsatzsteuergesetz - Kommentar 10. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K Burlew, Michele SAS Macro Programming Made Easy 5th, 'SAS Publishing, 2005 S Cadesky, Michael; Hayes, Ian; Russel, David A Model Taxpayer Charter A St Carpenter, Art Carpenter's Complete Guide to the SAS Macro Language 2. Auflage, SAS Publishing, M Cleveland, William S. The Elements of Graphing Data AT & T Bell Laboratories, 1994 S Coenenberg, Adolf G. Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse 20. Auflage, Schäffer/ Poeschel, Stuttgart, 2005 JA Daragan, Halaczinsky, Riedel Praxiskommentar ErbStG und BewG 2. Auflage, zerb, Bonn, 2012 G&K Deutsches Steuerzahlerinstitut des Bundes der Steuerzahler e.v. Bausteine für eine Reform des Steuersystems-Schrift 1 DSI, Berlin, 2013 A St Deutsches wissenschaftliches Institut der Steuerberater e.v. DWS-Schriftenreihe - Die Zukunft der Organschaft im europäischen Kontext Nr. 26, DWS, Berlin, 2012 A St Deutsches wissenschaftliches Institut der Steuerberater e.v. Die Neuregelung der Selbstanzeige und ihre Probleme in der Praxis DWS, Berlin, 2013 A St DIW Berlin Jahresbericht 2011 DIW, Berlin, 2011 A DIW Berlin Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung - Ungleichheitsentwicklungen und 80. Jahrgang, Duncker & Humblot, Berlin A St DIW Berlin Vierteljahrshefte Verteilungsspielräume zu Wirtschaftsforschung - Höhere Reichensteuern: Möglichkeiten und 82. Jahrgang, Duncker & Humblot, Berlin A St (1) Grenzen DIW Berlin Vierteljahrshefte zu Wirtschaftsforschung - Höhere Reichensteuern: Möglichkeiten und 82. Jahrgang, Duncker & Humblot, Berlin A St (2) Domschke/Drexl Einführung Grenzen in Operations Research 7. Auflage, Springer, Berlin, 2007 M Döring/Buchholz Buchhaltung und Jahresabschluss 9. Auflage, Erich Schmidt, Berlin, 2005 JA Drabinski, Thomas Ein Mikrosimulationsmodell zur Besteuerung von Einkommen Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungsw., Kiel, 2001 Est DRV-Schriften Rentenversicherung in Zeitreihen Juli 2003 (Band 22) Verband Deutscher Rentenversicherungsträger, 2003 S Duden Duden - Die neue Rechtschreibung Bibliographisches Institut, 25. Auflage, 2010 A Ebner Stolz, BDI Änderungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht 2013/2014 Stollfuß Medien GmbH & Co KG, Bonn, 2013 A St Eckert, Joseph Property Appraisal and Assessment Administration USA 1990 Gwe Eilers, Bühring Sanierungs-Steuerrecht Beratungsschwerpunkte und Checklisten Dr. Otto Schmidt, Köln, 2012 A St Eisele, Wolfgang/ Technik des betrieblichen Rechnungswesens 8. Auflage,Vahlen, München, 2011 JA Knobloch, Alois Paul Endres, Spengel Unternehmensbesteuerung in Deutschland - Corporate Taxation in Germany 3. Auflage, IDW, Düsseldorf A St Erle/Sauter Körperschaftsteuergesetz - Kommentar C. F. Müller, Heidelberg, 2003 G&K Erle/Sauter Körperschaftsteuergesetz - Kommentar 3. Auflage, C. F. Müller, Heidelberg, 2010 G&K Erle/Sauter Gesellschafter-Fremdfinanzierung C. F. Müller, Heidelberg, 2004 KSt Esskandari, Manzur Praktiker-Kommentar Erbschaftsteuer HDS, Weil im Schönbuch, 2013 G&K Ettinger Wegzugsbesteuerung NWB, Herne, 2012 I Fahrmeir/Künstler/Pigeot/Tutz Statistik - Der Weg zur Datenanalyse 5. Auflage, Springer, Berlin, 2004 S Faik Äquivalenzskalen Heft 451, Volkswirtschaftliche Schriften, 1995 S Falterbaum/Bolk-Reiß,Kirchner Buchführung und Bilanz 21. Auflage, Efv, Walsrode, 2010 JA Fasold, Frauke Die einkommensteuerliche Problematik der Buchwertfortführung Band 17, Peter Lang GmbH, 2005 Est Federmann, Rudolf Bilanzierung nach Handelsrecht, Steuerrecht und IAS/IFRS 12. Auflage, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2010 HB/StB Fischer/Kleineidam/Warneke Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 5. Auflage, ESV, Berlin, 2005 I Seite 2/11

3 Francke/Rehkugler Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Vahlen, München, 2005 Gwe Franke, Jürgen/ Wolfgang Härdle/ Christian Hafner Einführung in die Statistik der Finanzmärkte Springer, Berlin, 2001 S Free, Rhona C. 21st Century Economics, Volume 1 Sage Publications, Mexico, 2010 A I Free, Rhona C. 21st Century Economics, Volume 2 Sage Publications, Mexico, 2010 A II Frick, Joachim R./ Grabka, Markus/ Hauser, Richard Die Verteilung der Vermögen in Deutschland Edition sigma, Berlin, 2010 A Friebel/Rick/Schoor/Siegle Fallsammlung Einkommensteuer 16. Auflage, NWB, 2013 Est Friebel/Rick/Schoor/Siegle Fallsammlung Einkommensteuer 17. Auflage, NWB, 2013 Est Führich, Gregor J. Der Einfluss der EuGH-Rechtsprechung auf die deutsche Unternehmensbesteuerung 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2009 StW/StL Geiger/Kanzow Theorie und Numerik restringierter Optimierungsaufgaben Springer, Berlin, 2002 M Georgi, Andreas A. Steuern in der Investitionsplanung - Eine Analyse der Entscheidungsrelevanz von S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1986 FI Ertrag- und Substanzsteuern - (Band 2) Gerhard Kraft Außensteuergesetz Kommentar C. H. Beck, München, 2009 G&K Gohout, Wolfgang Operations Research - Einige ausgewählte Gebiete der linearen und nichtlinearen 3. Auflage, Oldenbourg, München, 2007 M Goldberger A Course in Econometrics Harvard University Press, Cambridge, 1991 S (1) Gosch/Kroppen/Grotherr DBA-Kommentar I NWB, Herne, 2011 I 12 I 2011 Gosch/Kroppen/Grotherr DBA-Kommentar II NWB, Herne, 2011 I 12 II 2011 Gosch/Kroppen/Grotherr DBA-Kommentar III NWB, Herne, 2011 I 12 III 2011 Gosch/Kroppen/Grotherr Ergänzungslieferungen DBA-Kommentar I Gosepath, Stefan Gleiche Gerechtigkeit - Grundlagen eines liberalen Egalitarismus Suhrkamp, Frankfurt a. M., 2004 R Gruber, Jonathan Public Finance and Public Policy 3. Auflage, Worth Publisher A Günther, Karsten LATEX GE-PACKT 2. Auflage, mitp-verlag, Bonn, 2005 A Haberstock/Breithecker Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 13. Auflage, Erich Schmidt, Berlin, 2005 A St Haberstock/Breithecker Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 16. Auflage, Erich Schmidt, Berlin, 2013 A St Hahn, Heiner/ Klaus Wilkens Buchhaltung und Bilanz - Teil A: Grundlagen der Buchhaltung 7. Auflage, Oldenbourg, München, 2007 JA Haritz/Menner Umwandlungssteuergesetz Kommentar 3. Auflage, C. H. Beck, München, 2010 G&K Hartmann, Bernhard Testamentsvollstreckung und Nießbrauch zur Sicherung der Nachfolge des Dr. Otto Schmidt, Köln, 1975 ErbSt Einzelunternehmers Hasbrouck, Joel Empirical Market Microstructure - The Institutions, Economics, and Econometrics of Oxford University Press, Oxford, 2007 S Hauser/Becker Reporting Securities on Trading Income Distribution and Poverty Springer, Berlin, 2002 S Heidenreich, Felix Theorien der Gerechtigkeit - Eine Einführung Barbara Budrich, UTB A Hendricks, Lukas BilMoG Fallstudien und Beispiele für Praktiker HDS, Stuttgart, 2011 JA Hennig, Karl Wilhelm Betriebswirtschaftslehre der industriellen Fertigung Friedr. Vieweg & Sohn, Braunschweig, 1946 A Herzog/Scheuren/Winkler Data Quality and Record Linkage Techniques Springer, Berlin, 2007 S Heurung, Rainer - Otto Wirken Substanzsteuern investitionshemmend? Peter Lang, Berlin StW/StL Hidien/Pohl/Schnitter Gewerbesteuer, Grüne Reihe, Band Auflage, efv, Achim, 2009 G&K Hierl, Susanne/Huber, Steffen Rechtsformen und Rechtsformwahl Gabler, Nürnberg, 2008 StW/StL Hogrefe, Jens Umverteilungswirkungen der Familienförderung Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften, Kiel, 2005 Est Homburg, Stefan Allgemeine Steuerlehre 5. Auflage, Vahlen, München, 2007 A St Horschitz, Harald Bewertungsrecht, Grundsteuer, Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Reihe: Finanz 16. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2003 ErbSt Horschitz/Groß/Fanck Bilanzsteuerrecht und Steuern Bd. 13 und Buchführung 11. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2007 HB/StB Horschitz/Groß/Fanck Bilanzsteuerrecht und Buchführung 12. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2010 HB/StB Hottmann, Zimmermann, Vogl, Jäger Die GmBh im Steuerrecht 3. Auflage, Erich Fleischer, Walsrode A St Hundsdoerfer, Jochen Die einkommensteuerliche Abgrenzung von Einkommenserzielung und Konsum Deutscher Universitäts-Verlag, 1. Auflage, 2002 Est Institut "Finanzen und Steuern" e.v. Föderalismusreform III Nr. 501, Fachverlag, Berlin, 2012 A Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst- Schrift - Deutsche Abkommenspolitik Nr. 480, Fachverlag, Berlin, 2012 A St Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Zukunft der Vermögensbesteuerung Nr. 483, Fachverlag, Berlin, 2012 A St (1) Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Zukunft der Vermögensbesteuerung Nr. 483, Fachverlag, Berlin, 2012 A St (2) Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Zukunft der Vermögensbesteuerung Nr. 483, Fachverlag, Berlin, 2012 A St (3) Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Zukunft der Vermögensbesteuerung Nr. 483, Fachverlag, Berlin, 2012 A St (4) Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Realsteuern 2012 Nr. 485, Fachverlag, Berlin, 2013 A St Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift - Der Teilbetrieb im Umwandlungssteuerrecht nach dem Nr. 488, Fachverlag, Berlin, 2013 A St Institut "Finanzen und Steuern" e.v. ifst-schrift Umwandlugnssteuer-Erlass - Die Duale Einkommensteuer Reformmodell für Deutschland? Nr. 432, Fachverlag, Bonn, 2005 Est IWB Internationales Steuerrecht - Textsammlung NWB, Herne, 2010 I Jacobs Internationale Unternehmensbesteuerung 7. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 I (1) Jacobs Internationale Unternehmensbesteuerung 7. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 I (2) Jacobs, Otto H. Unternehmensbesteuerung und Rechtsform 4. Auflage, C. H. Beck, München, 2009 A St Jäger/Lang Körperschaftsteuer, Grüne Reihe Band Auflage, efv, Achim, 2009 G&K Jasper, Thomas Entlohnungssysteme und Einkommensbesteuerung (Band 16) S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1995 Est Jesch/Striegel/Boxberger Rechtshandbuch Private Equity C. H. Beck, München, 2010 R Jordan/Smith Mathematik für die Praxis Nikol Verlagsgesellschaft, 2007 M Seite 3/11

4 Junge, Bernd Lehrbuch Umwandlungssteuerrecht 2. Aflage, NWB, Herne, 2010 U Junge, Bernd Lehrbuch Umwandlungssteuerrecht 1. Auflage, NWB, Herne, 2010 U Kaplow, Louis The Theory of Taxation and Public Economics Princeton University Press, New Jersey, 2008 A ST Karl-Bräuer-Institut des Bundes der Steuerzahler Reform des Lohn- und Einkommensteuertarifs, Heft 103 Bonner Universitäts-Buchdruckerei, Bonn, 2008 A Karl-Bräuer-Institut des Bundes der Steuerzahler Steuererhöhungen zur Haushaltskonsolidierung, Heft 112 Bonner Universitäts-Buchdruckerei, Bonn, 2008 A Karl-Bräuer-Institut des Bundes der Steuerzahler Rücklagen in der gesetzlichen Sozialversicherung Bonner Universitäts-Buchdruckerei, Bonn, 2012 A Kennedy, Peter A guide to econometrics Fifth Edition, Blackwell, Malden, 2006 S Kessler/Förster/Watrin Unternehmensbesteuerung - Festschrift für Norbert Herzig zum 65. Geburtstag C. H. Beck, München, 2010 A St Kessler/Kröner/Köhler Konzernsteuerrecht; National-International 2. Auflage, C.H.Beck, München, 2008 I Kessler/Sauter Handbuch Stock Options - Rechtliche, steuerliche und bilanzielle Darstellung von C. H. Beck, München, 2003 FI Stock-Option-Plänen Kiesewetter, Dirk Zinsbereinigte Einkommen- und Körperschaftsteuer (Band 22) Erich Schmidt, Bielefeld, 1999 ESt Kirchhof Einkommensteuergesetz (EStG), KompaktKommentar 4. Auflage, C.F. Müller, Heidelberg, 2004 G&K Kirchhof, Paul Karlsruher Entwurf zur Reform des Einkommensteuergesetzes C.F. Müller, Heidelberg, 2001 ESt Kirchhof, Paul Einkommensteuergesetzbuch - Ein Vorschlag zur Reform der Einkommen- und C.F.Müller, Heidelberg, 2003 ESt Körperschaftsteuer Kirchhof, Paul Bundessteuergesetzbuch, Ein Reformentwurf zur Erneuerung des Steuerrechts C. F. Müller, Heidelberg, 2011 G&K Kleiber, Wolfgang WertR. Wertermittlungsrichtlinien 2006 und Normalherstellungskosten NHK Auflage, Bundesanzeiger, 2006 Gwe Kleiber/Simon Verkehrswertermittlung von Grundstücken 5. Auflage, Bundesanzeiger, 2006 Gwe Klein Abgabenordnung, Kommentar 9. Auflage, C. H. Beck, München, 2006 G&K Klingebiel/Patt/Rasche/Krause Umwandlungssteuerrecht 2. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2008 U Klingebiel/Patt/Rasche/Krause Umwandlungssteuerrecht 3. Auflage, Schäffler Poeschel, Stuttgart, 2012 U Knirsch, Deborah Die antizipierte und realisierte Steuerbelastung von Unternehmen 1. Auflage, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2005 StW/StL (1) Koblenzer, Thomas/ Günther, Carina Verfassungsrechtliche Grenzen des Zugriffs auf kommunale Steuereinnahmen durch 1.Auflage, Institut Finanzen und Steuern e.v., Berlin, 2014 A Umlagen am Beispiel der Solidaritätsumlage in NRW König, Rolf/ Michael Wosnitza Betriebswirtschaftliche Steuerplanungs- und Steuerwirkungslehre Physica, Heidelberg, 2004 StW/StL (1) König/Sureth Besteuerung und Rechtsformwahl 4. Auflage, NWB, Herne, 2009 StW/StL Königsmaier,Rabel Unternehmensbewertung Linde, Wien, 2010 FI KPMG International Corporate Tax, Global Corporate Tax Handbook 2009 IBFD Global Tax Series, 2009 I KPMG Verlustnutzung nach Anteilseignerwechsel - ein Vergleich des 8c KStG Industrie-Förderung GmbH, 2011 KSt Krause-Junk, Gerold Jahrestagung 1996: Steuersysteme der Zukunft Duncker & Humblot, Berlin, 1996 StW/StL Kreutziger/Schaffner/Stephany Bewertungsgesetz Kommentar 2. Auflage, C. H. Beck, München, 2009 G&K Kruschwitz, Lutz Finanzmathematik 4. Auflage,Vahlen, München, 2006 FI Kruschwitz, Lutz Investitionsrechnung 11. Auflage, Oldenbourg, München, 2007 FI Kruschwitz, Lutz Investitionsrechnung 12. Auflage, Oldenbourg, München, 2009 FI Kruschwitz, Lutz Investitionsrechnung 13. Auflage, Oldenbourg, München, 2011 FI Kruschwitz, Lutz Finanzierung und Investition 4. Auflage, Oldenbourg, München, 2004 FI Kruschwitz/Decker/Röhrs Übungsbuch zur betrieblichen Finanzwirtschaft 7. Auflage, Oldenbourg, München, 2007 FI Künne, Thomas Die effektive Steuerbelastung von Investitionen auf dem europäischen Binnenmarkt S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1997 StW/StL (Band 17) Kußmaul, Heinz Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 4. Auflage, Oldenbourg, München, 2006 A St Kußmaul, Heinz Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 5. Auflage, Oldenbourg, München, 2008 A St Kußmaul, Heinz Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 6. Auflage, Oldenbourg, München, 2010 A St Lambert, Peter The Distribution and Redistribution of Income 3rd edition, Manchester University Press, 2002 Est Lammersen, Lothar Steuerbelastungsvergleiche 1. Auflage, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2005 StW/StL (1) Lammersen, Lothar Steuerbelastungsvergleiche 1. Auflage, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2005 StW/StL (2) Lammersen, Lothar/ Robert Schwager The Effective Tax Burden of Companies in European Regions Physica, Heidelberg, 2005 StW/StL Lang u.a. Kölner Entwurf eines Einkommensteuergesetzes Dr. Otto Schmidt, Köln, 2005 Est Lang/Pistone/Schuch/Staringer (Eds.) Common Consolidated Corporate Tax Base Linde, Wien, 2008 KSt Langenscheidt Langenscheidt Collins Großwörterbuch Englisch, m. Daumenregister Langenscheidt, München, 2004 A Läufer,Benedikt Christoph Aktivitätsklauseln in deutschen Doppelbesteuerungsabkommen Gabler, Wiesbaden, 2014 I (1) Läufer,Benedikt Christoph Aktivitätsklauseln in deutschen Doppelbesteuerungsabkommen Gabler, Wiesbaden, 2014 I (2) Lauterbach/Brauner Berufsziel Steuerberater/Wirtschaftsprüfer 14 Auflage,Verlag Wissenschaft & Praxis,Sternenfels,2014 A Seite 4/11

5 Lehmann/Treptow Zusammensetzung und Diskrepanz der Erbschaft- und Schenkungsteuer 2002 zerb, Bonn, 2006 ErbSt Lesch, Sebastian Psychoblasen in der Wirtschaft - Irrungen und Wirrungen im Managemant 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2011 A Lewe, Stefan Wachstumseffiziente Unternehmensbesteuerung Peter Lang GmbH, Band 23, 2003 StW/StL Liesenfeld, Andrea Das steuerfreie Existenzminimum und der progressive Tarif als Bausteine Band 87, Duncker & Humboldt, Berlin, 2005 Est einefreiheitsrechtlichen Verständnisses des Leistungsfähigkeitsprinzips Lippross Umsatzsteuer, Grüne Reihe, Band Auflage, efv, Achim, 2004 G&K Littkemann, Jörn/ Michael Holtrup Buchführung - Grundlagen-Übungen-Klausurvorbereitung 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2006 JA Lohmbrock, Michael/ Grundsteuerreform im Praxistest - Verwaltungsvereinfachung, Belastungsänderung, Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin, 2001 Gwe Coulmas, Diana Baulandmobilisierung Lohr, Sharon L. Sampling: Design and Analysis 2nd Edition, Brooks/Cole, Boston, 2010 S Maiterth, Ralf Wettbewerbsneutralität der Besteuerung Erich Schmidt, Bielefeld, 2001 StW/StL Maiterth, Ralf/Müller, Heiko Gründung, Umwandlung und Liquidation von Unternehmen im Steuerrecht Vahlen, München, 2001 U (1) Mannek, Wilfried 700 Prüfungsfragen zum Steuerrecht - Für angehende Profis 7. Auflage, NWB, Herne, 2013 A St Mathis, Klaus Effizienz statt Gerechtigkeit? 2. Auflage, Duncker & Humblot, Berlin, 2006 R McCaffery, Edward J. Taxing Woman- How the Marriage Penalty Affects Your Taxes University of Chicago Press,London,1997 A McCluskey/ Adair Computer Assisted Mass Appraisal Asghate, Aldershot S Meincke Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz: ErbStG 14. Auflage, C.H.Beck, München, 2004 G&K Meincke Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz: ErbStG, Kommentar 15. Auflage, C.H.Beck, München, 2009 G&K Merz, Zwick Statistik und Wissenschaft - Mikroanalysen und amtliche Statistik (MIKAS) Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, 2004 S Morgan, Stephen L./ Counterfactuals and causal Inference - Methods and Principles for Social Research Cambridge University Press, 2008 A Whinship, Christopher Müller, Heiko Das Aufkommen der Steuern vom Einkommen in Deutschland Deutscher Universitäts-Verlag, 1. Auflage, 2004 Est (1) Müller, Heiko Das Aufkommen der Steuern vom Einkommen in Deutschland Deutscher Universitäts-Verlag, 1. Auflage, 2004 Est (2) Müller, Heiko Das Aufkommen der Steuern vom Einkommen in Deutschland Deutscher Universitäts-Verlag, 1. Auflage, 2004 Est (3) Müller, Jens Unternehmensbewertung für substanzsteuerliche Zwecke 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2008 ErbSt Myers, Raymond Classical and Modern Regression with Applications 2. Auflage, Duybury Press S (1) Niehus/Wilke Die Besteuerung der Personengesellschaften 5. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2010 HB/ StB Niehus/Wilke Die Besteuerung der Personengesellschaften 6. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2013 HB/StB Niehus/Wilke Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften 2. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2009 HB/StB Niehus/Wilke Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften 4.Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2014 HB/StB Niemeier/Schlierenkämper/Schnitter/Wendt Einkommensteuer, Grüne Reihe, Band Auflage, efv, Achim, 2009 G&K Niemeier/Schnitter/Kober/Nöcker/Stuparu Einkommensteuer, Grüne Reihe, Band Auflage, efv, Achim, 2009 G&K Oestreicher,Andreas / Vorndamme, Dorothea / Hohls, Stefan Aufkommenswirkung einer Abschaffung des Ergebnisabführungsvertrags bei der IFSt-Schrift Nr. 482, Institut Finanzen und Steuern e.v.,berlin/köln, KSt ertragsteuerlichen Organschaft 2012 Ortmann-Babel/ Stelzer/Franke/Zipfel (Hrsg.) Steuer Check-up 2011 Haufe-Lexware GmbH & Co.Kg,Freiburg, 2010 A St Ortmann-Babel/Franke/Zipfel/Bolik (Hrsg.) Steuer Check-up 2012 Haufe-Lexware GmbH & Co.Kg,Freiburg, 2011 A St Patt, Joachim/Rupp, Thomas/ Der neue Umwandlungssteuererlass HDS, Weil im Schönbuch, 2011 U Aßmann, Markus Pechman, Joseph/ Okner, Benjamin Who bears the tax burden? The Brookings Institution, 1974 A Pellens/Fülbier/Gassen/Sellhorn Internationale Rechnungslegung 9.Auflage, Schäffer-Poeschel Verlag,Stuttgart,2014 I Perridon, Louis, Manfred Steiner Finanzwirtschaft der Unternehmung 6. Auflage, Vahlen, München, 1991 FI Pfeffermann/Rao Handbook of Statistics 29 - Vol. 29A - Sample Surveys: Design, Methods and Elsevier, München, 2009 S Applications Piketty, Thomas Capital in the Twenty-First Century The Belknap Press of Harvard University Press,London,2014 A Preißer, Pung Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften Kommentar 2. Auflage, HDS, Weil im Schönbruch HB/StB 18 Pumbo, Manfred Ausländische Einkünfte im körperschaftsteuerlichen Anrechnungsverfahren (Band 15) S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1995 KSt PwC (Hrsg.) Paying Taxes 2013 A St PwC (Hrsg.) Körperschaftsteuer Kommentar Springer Gabler, Berlin, 2012 G&K PwC (Hrsg.) Steueränderungen 2013/2014 Haufe-Lexware, 2014 G&K PwC (Hrsg.) Steueränderungen 2013/2014 Haufe-Lexware, 2014 G&K (2) PwC (Hrsg.) Worldwide Tax Summaries- Corporate Taxes 2014/15 PwC, 2014 I PwC (Hrsg.) PwC-BDI-Report: Internationale Verlustverrechnung Haufe Aktuell, 2011 KSt PwC (Hrsg.) Verlustberücksichtigung über Grenzen hinweg Haufe Aktuell, 2006 KSt PwC (Hrsg.) Reform des Umwandlungssteuerrechts Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2007 U Ramb, Jörg/Schneider, Josef Die Einnahme-Überschussrechnung von A-Z - Gewinnermittlung nach 4 Abs. 3 EStG 2. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2010 Est Raupach/Pohl/Ditz Praxis des Internationalen Steuerrechts 2010 NWB, Herne, 2010 I Rick, Gierschmann, Gunsenheimer, Schneider, Kremer Lehrbuch Einkommensteuer 19. Auflage,NWB, Herne, 2013 Est Rick, Gierschmann, Gunsenheimer, Schneider, Kremer Lehrbuch Einkommensteuer 20. Auflage,NWB, Herne, 2013 Est Rödder/Herlinghaus/van Lishaut Umwandlungssteuergesetz Dr. Otto Schmidt, Köln, 2008 G&K Rose, Watrin Umsatzsteuer- mit Grunderwerbsteuer und kleineren Verkehrsteuern 18. Auflage, Erich Schmidt, Berlin, 2013 A St Seite 5/11

6 Rose/Watrin Erbschaftsteuer 12. Auflage, ESV, Berlin, 2009 ErbSt Rubin, Donald Multiple Imputation for Nonresponse in Surveys Wiley, Hoboken, 2004 S Ruf, Martin Steuerwettbewerb in Europa 1. Auflage, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2007 StW/StL Rümmele, Peter Zeitliche und sachliche Abgrenzung von Entscheidungsmodellen in der Steuerplanung S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Berlin, 1998 StW/StL (Band 20) Sachverständigenrat Die Zukunft nicht aufs Spiel setzen, Jahresgutachten 2009/10, November 2009 Sachverständigenrat, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, 2009 A Sachverständigenrat/MPI/ZEW Dual Income Tax. A Proposal for Reforming Corporate and Personal Income Tax in Springer, Heidelberg, 2008 Est Germany, ZEW Economic Studies, Vol. 39 SAS Institute SAS Language: Reference 1. Auflage, Version 6, SAS Institute Inc., Cary, 1990 A Sauer/Ritzer/Schuhmann Handbuch Immobilienbesteuerung; Betriebs- und Privatvermögen; Loseblattsammlung Dr. Otto Schmidt, Köln, 2005 Gwe Schäfer/Strotmeier Bewertung, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grundsteuer 5. Auflage, C.H. Beck, München, 2002 ErbSt Schanz, Deborah; Business Taxation and Financial Decisions Springer, Berlin Heidelberg, 2011 A St Schanz, Sebastian Schanz, Sebastian Strategien optimaler Repatriierung 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2008 FI (1) Schanz, Sebastian Strategien optimaler Repatriierung 1. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 2008 FI (2) Schanz, Sebastian Betriebliches Rechnungswesen- Buchführung und Abschluss 1. Auflage, Selbstverlag, Bayreuth, 2014 JA Schanz, Sebastian Betriebliches Rechnungswesen- Buchführung und Abschluss 1. Auflage, Selbstverlag, Bayreuth, 2014 JA (2) Schefczyk, Michael Umverteilung als Legitimationsproblem Karl Alber, Freiburg i.br., 2003 Est Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen I 11. Auflage, C.F. Müller, Heidelberg, 2009 A St 09 I 2009 Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen I 12. Auflage, C.F. Müller, Heidelberg, 2012 A St 09 I 2012 (1) Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen I 12. Auflage, C.F. Müller, Heidelberg, 2012 A St 09 I 2012 (2) Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen II 8.Auflage, C.F.Müller, Heidelberg, 2014 A St 09 II 2014 Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen III: Steuerplanung 2. Auflage, C. F. Müller, Heidelberg, 2013 A St 09 III 2013 Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen III: Steuerplanung C. F. Müller, Heidelberg, 2010 A St 09 III 2010 Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen II: Steuerbilanz 6. Auflage, C. F. Müller, Heidelberg, 2010 HB/StB Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen II: Steuerbilanz 7. Auflage, C. F. Müller, Heidelberg, 2011 HB/StB Scheffler, Wolfram Besteuerung von Unternehmen II: Steuerbilanz und Vermögensaufstellung 5. Auflage, C.F. Müller, Heidelberg, 2007 HB/StB Scheffler, Wolfram Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 3. Auflage, Vahlen, München, 2009 I Scheffler/Spengel ZEW Wirtschaftsanalysen - Erbschaftsteuerbelastung im internationalen Vergleich Band 75, Nomos, Baden-Baden, 2004 ErbSt Schmidt, Ludwig EStG Kommentar 21. Auflage, C. H. Beck, München, 2002 G&K Schmidt, Ludwig EStG Kommentar 22. Auflage, C. H. Beck, München, 2003 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 23. Auflage, C. H. Beck, München, 2004 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 24. Auflage, C. H. Beck, München, 2005 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 25. Auflage, C. H. Beck, München, 2006 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 26. Auflage, C. H. Beck, München, 2007 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 27. Auflage, C. H. Beck, München, 2008 G&K Schmidt, Ludwig EStG- Kommentar 28. Auflage, C. H. Beck, München, 2009 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 29. Auflage, C. H. Beck, München, 2010 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (1) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (2) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (3) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (4) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (5) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 30. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (6) Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 31. Auflage, C. H. Beck, München, 2012 G&K Schmidt, Ludwig EStG-Kommentar 32. Auflage, C. H. Beck, München, 2013 G&K Schmidt, Ludwig EStG Kommentar 33. Auflage, C. H. Beck, München, 2014 G&K Schmidt/Hörtnagl/Stratz Umwandlungsgesetz, Umwandlungssteuergesetz; Kommentar 5. Auflage, C. H. Beck, München, 2009 G&K Seite 6/11

7 Schmolke/Deitermann Industrielles Rechnungswesen IKR 40. Auflage, Winklers, Braunschweig, 2011 JA Schneeloch, Dieter Besteuerung und betriebliche Steuerpolitik, Band 1: Besteuerung 4. Auflage, Vahlen, München, 2003 A St Schneeloch, Dieter Rechtsformwahl und Rechtsformwechsel mittelständischer Unternehmen 2. Auflage, Vahlen, München, 2006 StW/StL Schneider, Dieter Investition und Finanzierung 5. Auflage, Gabler, Wiesbaden, 1980 FI Schneider, Friedrich Arbeit im Schatten - Wo Deutschlands Wirtschaft wirklich wächst Gabler, 1. Auflage, 2004 A Scholes, Wolfson, Erickson, Taxes and Business Strategy - A Planning Approach 4. Auflage, Pearson Education, 2009 StW/StL Maydew, Shevlin Schön/Schreiber/Spengel A Common Consolidated Corporate Tax Base for Europe - Eine einheitliche Springer, Heidelberg, 2008 KSt Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage für Europa Schönfelder Deutsche Gesetze -Ergänzungsband C.H. Beck, München G&K 21 Schönfelder Deutsche Gesetze C.H. Beck, München G&K 22 Schönfelder Deutsche Gesetze- Gebundene Ausgabe II/2011 C.H. Beck, Münnchen, 2011 G&K (1) Schönfelder Deutsche Gesetze- Gebundene Ausgabe II/2011 C.H. Beck, Münnchen, 2011 G&K (2) Schönfelder Deutsche Gesetze - Textsammlung C. H. Beck, München, 2012 G&K Schreiber, Ulrich Besteuerung der Unternehmen - Eine Einführung in Steuerrecht und Steuerwirkung Springer, Berlin, 2005 A St Schreiber, Ulrich Besteuerung der Unternehmen - Eine Einführung in Steuerrecht und Steuerwirkung 2. Auflage, Springer, Berlin, 2007 A St Schreiber, Ulrich International Company Taxation Springer, Berlin 2012 A St Schreiber; Ulrich Besteuerung der Unternehmen - Eine Einführung in Steuerrecht und Steuerwirkung Springer, Berlin, 2012 A St Schuemer/ Ströhlein/Gogolok Datenverarbeitung und statistische Auswertung mit SAS - Band II: Komplexe Gustav Fischer, Stuttgart/ New York, 1990 A statistische Analyseverfahren Schulz, Burghard Erbschaftsteuer/Schenkungsteuer; Grüne Reihe: Band Auflage, efv, Achim, 2004 ErbSt Schürle, Josef Record Linkage; Zusammenführung von Daten auf Basis des Modells von Fegelli und Peter Lang, Frankfurt, 2004 S Sunter Seiler, Christian/Spengel, Christoph Besteuerung von Einkommen - Aufgaben, Wirkungen und europäische C. H. Beck, München, 2006 Est Herausforderungen Sell,Mekhoff Zur Theorie, Empirie und Politik der Einkommensverteilung Springer, Berlin, 2002 Est Simon/Cors/Halaczinsky/Teß Handbuch der Grundstückswertermittlung 5. Auflage, Vahlen, München, 2003 Gwe Simons, Dirk Internationalisierung von Rechnungslegung, Prüfung und Corporate Governance 1. Auflage, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2005 JA (1) Sittel, Thomas Christoph Der Grundsatz der umgekehrten Maßgeblichkeit - Beurteilung der Verbindung von Peter Lang GmbH, 2003, Band 3525 HB/StB Handels- und Steuerbilanz unter besonderer Berücksichtigung einer Internationalisierung der Rechnungslegung Spahn/Galler/Kaiser/Kassella/Merz Mikrosimulation in der Steuerpolitik Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge 66, Physica, Berlin, 1992 S Spengel, Zöllkau Common Corporate Tax Base and Determination of Taxable Income Springer, Berlin, 2012 KSt Spengel/Finke/Zinn Bedeutung der Substanzbesteuerung in Deutschland, ZEW Wirtschaftsanlaysen, Band 1. Auflage, Nomos, Baden-Baden, 2010 A St Statistisches Bundesamt Handbuch zur Anonymisierung wirtschaftsstatistischer Mikrodaten; Schriftenreihe Wiesbaden, 2005 S "Statistik&Wirtschaft", Band 4 Statistisches Bundesamt Statistisches Jahrbuch Für die Bundesrepublik Deutschland mit Wiesbaden, 2011 S >>Internationalen Übersichten<< Steinle, Claus Ganzheitliches Management - Eine mehrdimensionale Sichtweise integrierter Gabler, 1. Auflage, 2005 A Unternehmensführung Stibi, Bernd Statistische Jahresabschlußanalyse als Instrument der steuerlichen Betriebsprüfung IDW, Düsseldorf, 1994 A Stiftung Marktwirtschaft Erbschaftsteuer: Behutsam anpassen, Schriftenreihe Band 46 Stiftung Marktwirtschaft, Berlin, 2007 ErbSt Strauch, Robert Umwandlungssteuerrecht C.F. Müller, Heidelberg, 2009 U Sureth, Caren Steuerreformen und Übergangsprobleme bei Beteiligungsinvestitionen 1. Auflage, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2006 StW/StL Tipke Die Steuerrechtsordnung I 2. Auflage, Dr. Otto Schmidt, Köln, 2000 A St 11 I 2000 Tipke Die Steuerrechtsordnung II 2. Auflage, Dr. Otto Schmidt, Köln, 2003 A St 11 II 2003 Tipke Die Steuerrechtsordnung III Dr. Otto Schmidt, Köln, 1993 A St 11 III 1993 Tipke, Lang Steuerrecht 21. Auflage, Dr. Otto Schmidt, Köln, 2013 A St Trede, Mark Statistische Messung der Einkommensmobilität Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1997 S Treisch, Corinna Europataugliche Ausgestaltung der Unternehmensbesteuerung 1. Auflage, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2004 I v. Wartenberg, Hey, Wiegard, Eilers, Lenk, Simon ifst-schrift - Steuerpolitik im Wahlkampf Nr. 489, Fachverlag, Berlin, 2013 A St v. Wartenberg, Hey, Wiegard, Eilers, Lenk, Simon Steuerpolitik im Wahlkampf IFSt-Schrift Nr. 489, Institut Finanzen und Steuern e.v.,berlin/köln, A St Varian, Hal R. Grundzüge der Mikroökonomik 8. Auflage,Oldenbourg Verlag, München, 2011 A Vec, Milos Der Campus-Knigge C. H. Beck, München, 2006 A Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. Mitgliederverzeichnis 2007 Gabler, Wiesbaden, 2007 A Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. Mitgliederverzeichnis 2014 Springer Gabler, Wiesbaden, 2014 A Verlag C.H. Beck Beck'scher Bilanz-Kommentar - Handelsbilanz - Steuerbilanz 8. Auflage, C. H. Beck, München, 2012 HB/StB Vinken, Horst Jahresbericht 2013 der Bundessteuerberaterkammer Bundessteuerberaterkammer, 2013 A St Vinken; Seewald; Korth; Dehler BilMoG - Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Praxiskommentar für Steuerberater 2. Auflage, Erich Schmidt, Berlin, 2011 JA (1) Viskorf/Glier/Hübner/Knobel/Schuck Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz, Kommentar 2. Auflage, NWB, Herne, 2004 GR KO Viskorf/Knobel/Schuck/Wälzholz Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz Kommentar 4. Auflage, NWB, Herne, 2012 G&K Seite 7/11

8 Vogel/Lehner Doppelbesteuerungsabkommen Kommentar 5. Auflage, C. H. Beck, München, 2008 G&K von Wuntsch, Bach Wertorientierte Steuerplanung und Unternehmensführung in der globalen Wirtschaft 2. Auflage, Oldenbuourg, München, 2011 StW/StL Wagner, Dirrigl Die Steuerplanung der Unternehmen Gustav Fischer, Stuttgart, 1980 A St Wagner, Franz W./Walz, W. Rainer Zweckerfüllung gemeinnütziger Stiftungen durch zeitnahe Mittelverwendung und 1. Auflage, Nomos, Baden-Baden, 1997 R Vermögenserhaltung Weber, Jan Vereinfachung des Einkommensteuerrechts Dr Kovac GmbH, Hamburg, 2012 ESt Weber-Grellet, Heinrich Bilanzsteuerrecht 8. Auflage, Dr. Otto Schmidt, Köln, 2004 HB/StB Wehrheim, Michael Einkommensteuer und Steuerwirkungslehre 1. Auflage, Gabler,Wiesbaden, 2001 StW/StL Wehrheim, Michael/ Anette Renz Die Steuerbilanz / WiSo Kurzlehrbücher - Reihe Betriebswirtschaftslehre Vahlen, München, 2003 HB/StB Wehrheim, Michael/Renz, Anette Die Handels- und Steuerbilanz - Bilanzierung, Bewertung und Gewinnermittlung 3. Auflage, Vahlen, München, 2011 HB/StB Werth, Lioba/Sedlbauer, Klaus In Forschung und Lehre professionell agieren 2. Auflage, Deutscher Hochschulverband, Bonn, 2011 A (1) Werth, Lioba/Sedlbauer, Klaus In Forschung und Lehre professionell agieren Deutscher Hochschulverband, Bonn, 2011 A (2) Wilke Lehrbuch Internationales Steuerrecht 10. Auflage, NWB, Herne, 2010 I Wilke Lehrbuch Internationales Steuerrecht 11. Auflage, NWB, Herne, 2012 I Winkeljohann/Fuhrmann Handbuch Umwandlungssteuerrecht - Kommentar für die praktische Fallbearbeitung IDW, Düsseldorf, 2007 G&K Winkelmann, Boes Analysis of Microdata 2, Auflage, Springer, Berlin S Wissel, Harald Einkünfteerzielungsabsicht und Einkommensbegriff (Band 19) S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg, 1997 ESt Wöhe, Günter/Kußmaul, Heinz Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik 5. Auflage, Vahlen, München, 2006 JA Wooldridge, Jeffrey M Introductory Econometrics; A modern Approach 3. Auflage, Thomson South-Western, Mason, 2006 S (1) Wooldridge, Jeffrey M Introductory Econometrics; A modern Approach 3. Auflage, Thomson South-Western, Mason, 2006 S 07 Zifonun/Schupp u. a. Statistik und Wissenschaft - Erbschaft- und Schenkungsteuerstatistik Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, 2005 ErbSt Möglichkeiten und Grenzen - (Band 3) Zimmermann u.a. Die Personengesellschaft im Steuerrecht 10. Auflage, efv, Achim, 2009 HB/StB Zimmermann u.a. Die Personengesellschaft im Steuerrecht 11. Auflage, efv, Achim, 2013 HB/StB Zschenderlein, Oliver Kompakt-Training Buchführung 4. Auflage, Kiehl, Herne, 2003 JA Zwick/Merz u.a. Statistik und Wissenschaft; MITAX - Mikroanalysen und Steuerpolitik Statistisches Bundesamt, Bd.7/2007; Beiträge zur wissenschaftlichen S Konferenz in Lüneburg, 2005 Englisch für den Beruf Serges Medien GmbH, Köln, 2001 A Einkommensteuergesetz vom 27. Februar 1939 und Gesetz Nr. 12 zur Änderung des Neudruck 1946 G&K Einkommensteuergesetzes vom 11. Februar 1946 Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsarchiv, Jahrgang 25, Sonderheft, August 46: Gesetz Heinrich Reinhardt Buchdruckerei und Verlag, Frankfurt a. M., 1946 G&K Nr. 11 des Alliierten Kontrollrates (Alliierte Kontrollbehörde) betreffend Aufhebung einzelner Bestimmungen des deutschen Strafrechts Steuergesetz vom 1. September Auflage, C.H.Beck, München, 1975 G&K Steuerveranlagungen C. H. Beck, München, 2010 G&K HGB Handelsgesetzbuch 50. Auflage, C. H. Beck, München, 2010 G&K HGB Handelsgesetzbuch 52. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (1) HGB Handelsgesetzbuch 52. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (2) HGB Handelsgesetzbuch 52. Auflage, C. H. Beck, München, 2011 G&K (3) Steuergesetz vom 1. Juli Auflage, C. H. Beck, München, 1975 G&K Steuergesetze C. H. Beck, München, 2010 G&K Steuererlasse C. H. Beck, München, 2011 G&K Deutsche Steuergesetze 2001 G&K Deutsche Steuergesetze Auflage, NWB, Herne, 2004 G&K Wichtige Steuergesetze mit Durchführungsverordnung Auflage, NWB, Herne, 1992 G&K Wichtige Steuergesetze mit Durchführungsverordnung 59. Auflage, NWB, Herne, 2010 G&K Umsatzsteuergesetz vom 16. Oktober 1934 und Gesetz Nr. 15 zur Abänderung der Neudruck 1946 G&K Umsatzsteuergesetze vom 11. Februar 1946 Steuerrichtlinien C. H. Beck, München, 2012 G&K Gewerbesteuergesetz vom 1. Dezember Dritte Verordnung zur Durchführung des Gewerbesteuergesetzes und Gewerbesteuerrichtlinien vom Jahre 1943 Neudruck 1946, 1946 JA JA JA (2) JA (2) S (2) Seite 8/11

9 S (2) S (2) StW/StL (2) StW/StL (2) U (2) Seite 9/11

10 Seite 10/11

11 Seite 11/11

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

Mikrosimulation in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Mikrosimulation in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre Mikrosimulation in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre MITAX 6. Oktober 2005 Gliederung 1. Einleitung 2. Abgrenzung der BWL-Steuerlehre 3. Mikrosimulation

Mehr

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A.

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A. Modulbezeichnung 5.2 Steuerrecht / Bilanzierung 2/ Internes Rechnungswesen 2 Modulverantwortliche/r: Prof. Dr. Reinhard Heyd Modulart: Pflichtfach Prüfungsleistungen 8 18 Art: K/PL 90 Lernziele Das Modul

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis Monographien Wettbewerbsneutralität der Besteuerung, Erich Schmidt Verlag, Bielefeld 2001 (Dissertation). Gründung, Umwandlung und Liquidation von Unternehmen im Steuerrecht, Verlag

Mehr

Studienleitfaden Sommersemester 2015 zum Lehrgebiet Buchführung/Bilanzen

Studienleitfaden Sommersemester 2015 zum Lehrgebiet Buchführung/Bilanzen 2 Studienleitfaden Sommersemester 2015 zum Lehrgebiet Buchführung/Bilanzen Inhaltsverzeichnis: Abfolge der Lehrveranstaltungen 3 Literaturempfehlung 6 Empfehlungen zur Softwarenutzung im Lernprozess 7

Mehr

Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens WS 2010/11

Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens WS 2010/11 Universität Konstanz Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Ulrike Stefani Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

Modulbeschreibung Studiengang: Modul (Pflicht): Ziele (Kompetenzen): Inhalt: Literaturhinweise: Lehrformen: Vorkenntnisse: Arbeitsaufwand:

Modulbeschreibung Studiengang: Modul (Pflicht): Ziele (Kompetenzen): Inhalt: Literaturhinweise: Lehrformen: Vorkenntnisse: Arbeitsaufwand: Bürgerliches Recht (BBA) - Ziel ist die Vermittlung eines für den beruflichen Alltag notwendigen vertieften Verständnisses juristischen Denkens und der praxisnahen Vermittlung der Grundlagen des Bürgerlichen

Mehr

LITERATUREMPFEHLUNGEN

LITERATUREMPFEHLUNGEN Vorbereitung auf die STB-Prüfung 2012 LITERATUREMPFEHLUNGEN Gesetzestexte, Richtlinien, Erlasse, Lehrbücher, Fallsammlungen, Prüfungsklausuren, Klausurtechnik, Kurzvortrag in der mündlichen Prüfung (Stand:

Mehr

Literaturempfehlungen für die Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung 2011

Literaturempfehlungen für die Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung 2011 VORBEREITUNG AUF DIE STB-PRÜFUNG 2011 FERNUNTERRICHT 29.6.2010 08.3.2011 Literaturempfehlungen für die Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung 2011 Gesetzestexte, Richtlinien, Erlasse Lehrbücher, Fallsammlungen

Mehr

Univ. Prof. Dr. habil. Corinna Treisch, University of Innsbruck School of Management, Austria 1

Univ. Prof. Dr. habil. Corinna Treisch, University of Innsbruck School of Management, Austria 1 Univ. Prof. Dr. habil. Corinna Treisch, University of Innsbruck School of Management, Austria 1 Publications: Books: 1) Treisch, Corinna: Europataugliche Ausgestaltung der Unternehmensbesteuerung. Anforderungen,

Mehr

Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten beim Unternehmenskauf nach Handels- und Steuerrecht

Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten beim Unternehmenskauf nach Handels- und Steuerrecht Diplomarbeiten Eine systematische Analyse der Neuregelungen zur steuerlichen Behandlung von Altersvorsorgebezügen und Altersvorsorgeaufwendungen im Alterseinkünftegesetz Eine Analyse des Umfangs der Anschaffungskosten

Mehr

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Am schwersten auf der Welt zu verstehen ist die Einkommensteuer! Albert Einstein (1879 1955) 2 Warum sollte ich

Mehr

Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit

Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit 2 Inhaltsverzeichnis 2.1 Auswahl von Literaturquellen.................................................. 6 2.1.1 Überblick............................................................

Mehr

Rechtliche Grundlagen des Jahresabschlusses

Rechtliche Grundlagen des Jahresabschlusses www.boeckler.de August 2009 Copyright Hans-Böckler-Stiftung Rechtliche Grundlagen des Jahresabschlusses Kapitel 8 Informationsrechte von Betriebsräten und Mitgliedern von Wirtschaftsausschüssen im Hinblick

Mehr

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Professor Dr. Dietmar Wellisch, StB International Tax Institute (IIFS), Hamburg Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Sommersemester 2006 I.1 Einführung I.1.1 I.1.2 Zum

Mehr

Steuerplanung im Unternehmen. Prof. Dr. Graetz / Prof. Dr. Jurowsky

Steuerplanung im Unternehmen. Prof. Dr. Graetz / Prof. Dr. Jurowsky Modul-Nr./ Code Modul 18 21 q) Modulbezeichnung Semester oder Trimester Dauer des Moduls Art der Lehrveranstaltung (Pflicht, Wahl, etc.) Ggfs. Lehrveranstaltungen des Moduls Häufigkeit des Angebots des

Mehr

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte Bergische Universität Wuppertal Fachbereich B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung Prof. Dr. Stefan Thiele MWiWi 1.12

Mehr

LITERATUREMPFEHLUNGEN

LITERATUREMPFEHLUNGEN Vorbereitung auf die SFW-Prüfung 2013 LITERATUREMPFEHLUNGEN Gesetzestexte, Richtlinien, Erlasse, Lehrbücher, Spezielle Ausbildungsliteratur, Fallsammlungen (Stand: Mai 2013) I. GESETZESTEXTE, STEUERRICHTLINIEN

Mehr

Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005

Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005 Der 57. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2005 Dienstag, den 27. September 2005 Vormittag Prof. Dr. Detlev J. Piltz Rechtsanwalt Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater e.v., Köln

Mehr

Besteuerung der nationalen und internationalen Unternehmensstruktur. Sommersemester 2009

Besteuerung der nationalen und internationalen Unternehmensstruktur. Sommersemester 2009 Univ.-Prof. Steuern IIIDr. Lutz Richter Lehrstuhl Besteuerung für Betriebswirtschaftslehre, der nationalen und internationalen Unternehmensstruktur insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Universitätsring

Mehr

Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre

Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre Georg-August-Universität Göttingen Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Betrieblich Steuerlehre Inhaltsverzeichnis Module B.WIWI-BWL.0001: Unternehmenssteuern I...3 B.WIWI-BWL.0017: Steuerliche

Mehr

"Rechtsformwahl und Rechtsformoptimierung unter steuerlichen Gesichtspunkten"

Rechtsformwahl und Rechtsformoptimierung unter steuerlichen Gesichtspunkten Literaturempfehlungen zum Seminar im Bachelor-Schwerpunktfach Wirtschaftsprüfung und Steuern" im SoSe 2016 (Prof. Dr. S. Grotherr) Generalthema: "Rechtsformwahl und Rechtsformoptimierung unter steuerlichen

Mehr

Ausgewählte Literatur zur Mikrosimulation und zur Nutzung steuerstatistischer Einzeldaten

Ausgewählte Literatur zur Mikrosimulation und zur Nutzung steuerstatistischer Einzeldaten Ausgewählte Literatur zur Mikrosimulation und zur Nutzung steuerstatistischer Einzeldaten Bach, Stefan; Bartholmai, B. (2000); Möglichkeiten zur Modellierung hoher Einkommen auf Grundlage der Einkommensteuerstatistik,

Mehr

Steuerberater-Handbuch 2015/2016, Verlag C. H. Beck, München, 15. Auflage, 2015, S. 535-542.

Steuerberater-Handbuch 2015/2016, Verlag C. H. Beck, München, 15. Auflage, 2015, S. 535-542. Publikationen: Gesamtverzeichnis 2015 52 Boecker/Zwirner/Wittmann, Abschlussprüfung bei öffentlichen Unternehmen, in: Hartmann/Zwirner, Praxiskommentar Public Corporate Governance Kodex des Bundes, Grundsätze

Mehr

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS)

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) 2 Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) Inhaltsverzeichnis Seite Abfolge der Lehrveranstaltungen 3 Literaturempfehlung/Softwareempfehlung 5

Mehr

AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS

AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS AUSSENSTEUERRECHT DOPPELBESTEUERUNGSABKOMMEN UND EU-RECHT IM SPANNUNGSVERHALTNIS FESTSCHRIFT FUR HELMUT DEBATIN ZUM 70. GEBURTSTAG HERAUSGEGEBEN VON GABRIELE BURMESTER DIETER ENDRES C. H. BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet.

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. 6. Fazit Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. Zunächst sind die mit der Reisekostenreform einhergegangenen umfangreichen Änderungen

Mehr

International Accounting

International Accounting Sommersemester 2015 International Accounting Modul l Rechnungswesen und Steuern (M4) Studiengang (Bachelor) l International Management (BIM) Dr. Michael Tschöpel l Fachbereich 7 l Wirtschaft Prof. Dr.

Mehr

Bachelorarbeit. Rückstellungen nach HGB und IFRS bilanzieren. Eine vergleichende Analyse der Auswirkungen des BilMoG auf Ansatz, Bewertung und Ausweis

Bachelorarbeit. Rückstellungen nach HGB und IFRS bilanzieren. Eine vergleichende Analyse der Auswirkungen des BilMoG auf Ansatz, Bewertung und Ausweis Bachelorarbeit Jan-Hendrik Henke Rückstellungen nach HGB und IFRS bilanzieren Eine vergleichende Analyse der Auswirkungen des BilMoG auf Ansatz, Bewertung und Ausweis Bachelor + Master Publishing Jan-Hendrik

Mehr

Handels- und Steuerbilanzen. www.bwl.uni-mannheim.de/jacobs/

Handels- und Steuerbilanzen. www.bwl.uni-mannheim.de/jacobs/ Handels- und Steuerbilanzen www.bwl.uni-mannheim.de/jacobs/ Veranstaltungsaufbau Vorlesung Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otto H. Jacobs www.bwl.uni-mannheim.de/jacobs 7 Übungen Dr. Holger Kahle, Dipl.-Kfm.

Mehr

A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur Zugangsdatum Laufende Nr. Standort

A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur Zugangsdatum Laufende Nr. Standort 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur

Mehr

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG 60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 Der 60. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2008 Dienstag, den 21. Oktober 2008 Vormittag 9.00

Mehr

Modul: Vertiefung Taxation - WiSe 2015/2016 und SoSe 2016 - Infoveranstaltung 08.06.2015

Modul: Vertiefung Taxation - WiSe 2015/2016 und SoSe 2016 - Infoveranstaltung 08.06.2015 Modul: Vertiefung Taxation - WiSe 2015/2016 und SoSe 2016 - Infoveranstaltung 08.06.2015 Warum sollte ich Steuern vertiefen? Tätigkeit in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung Tätigkeit

Mehr

PUBLICATIONS. 1. Monograph. Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming)

PUBLICATIONS. 1. Monograph. Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming) PUBLICATIONS 1. Monograph Buchführung und Jahresabschluss (forthcoming) Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling, Herausforderungen - Handlungsfelder - Erfolgspotenziale, Gabler-Verlag,

Mehr

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT Seminar im Wirtschafts- und Steuerrecht für Bachelor- und Masterstudierende Wintersemester 2013/14 Eckpfeiler des deutschen Vielsteuersystems Themen Thema Praktische Fragen Einstiegsliteratur Einkommensteuer

Mehr

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum Abkürzungsverzeichnis u. a. und andere u. Ä. und Ähnliche u. E. unseres Erachtens u. U. unter Umständen UmwG Umwandlungsgesetz UmwStG Umwandlungssteuergesetz UStAE Umsatzsteueranwendungserlass (Stand:

Mehr

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Lachnit, L.: Erfolgsspaltung auf der Grundlage der GuV nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, in: WPg 1991, S. 773-783. Lachnit, L.:

Mehr

Steuerlicher Rechtsformvergleich. Investitionsrechnung A 235443. Dr. Rainer Zielke. JOSEF EUL VERLAG Lohmar Köln. 2. Auflage

Steuerlicher Rechtsformvergleich. Investitionsrechnung A 235443. Dr. Rainer Zielke. JOSEF EUL VERLAG Lohmar Köln. 2. Auflage Reihe: Steuer, Wirtschaft und Recht Band 182 Herausgegeben von vbp StB Prof. Dr. Johannes Georg Bischoff, Wuppertal, Dr. Alfred Kellermann, Vorsitzender Richter (a. D.) am BGH, Karlsruhe, Prof. (em.) Dr.

Mehr

Literaturhinweise zum Thema Unternehmensgründung

Literaturhinweise zum Thema Unternehmensgründung 1 Literaturhinweise zum Thema Unternehmensgründung Franchise-Systeme - Gemeinsam erfolgreicher werden ISBN Print 978-3-938684-09-2 ; E-Book 978-3-938684-19-1 UVIS-Verlag, 2007, 331 Seiten, 35 Grafiken,

Mehr

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung IUFB Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Frank Schuhmacher IUFB Master BWL Vertiefung Accounting, Finance, Taxation 1 Institut für Unternehmensrechnung,

Mehr

2016, BilRUG, Rechnungslegung, Veranstalter: Creditreform, Ort: München, Referent: Prof. Dr. Christian Zwirner

2016, BilRUG, Rechnungslegung, Veranstalter: Creditreform, Ort: München, Referent: Prof. Dr. Christian Zwirner Referent: Alle Kategorie: BilMoG, BilRUG 2016 1 23.11.2016 Bilanzierung von Personengesellschaften, Rechnungslegung, BilRUG, Veranstalter: NWB Seminare, Ort: Hannover, Referenten: Prof. Dr., Kai Peter

Mehr

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Prof. Dr. Christian Klein Fachgebiet für BWL, insbes. Unternehmensfinanzierung Prof. Dr. Christian Klein Schwerpunkte des Studienganges Wirtschaftswissenschaften Bachelorstudiengang

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation -

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation - Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation - Stand: 10. Mai 2011 Gliederung a) Überblick über den Bachelorstudiengang

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, Oktober 2015 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Kontaktdaten: Prof. Dr. Klaus Hahn, Steuerberater Studiengangsleiter Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht (RSW) Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Mehr

PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1. Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.).

PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1. Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.). PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1 Bücher: Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.). Risikoorientierte Finanzierungsstrategien für mittelständischer

Mehr

Ausgewählte Veröffentlichungen Prof. Dr. Gernot Brähler ab 2007

Ausgewählte Veröffentlichungen Prof. Dr. Gernot Brähler ab 2007 Ausgewählte Veröffentlichungen Prof. Dr. Gernot Brähler ab 2007 Beiträge in referierten Zeitschriften: 1. Bürokratieabbau durch das BilMoG eine empirische Untersuchung der Befreiung kleiner Einzelkaufleute

Mehr

I Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche

I Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Module: Orientierungshilfe der Bundessteuerberaterkammer für Masterstudiengänge* (für Studierende der Wirtschaftswissenschaften) - Master of Arts (Taxation) - *für (künftige) Studenten und Professoren,

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

Modul-Nr./ Code Modul 18 21 r) Modulbezeichnung. Verfahrensrecht sowie substanz- und verkehrsteuerliche Steuergestaltungen.

Modul-Nr./ Code Modul 18 21 r) Modulbezeichnung. Verfahrensrecht sowie substanz- und verkehrsteuerliche Steuergestaltungen. Modul-Nr./ Code Modul 18 21 r) Modulbezeichnung Semester oder Trimester Dauer des Moduls Art der Lehrveranstaltung (Pflicht, Wahl, etc.) Ggfs. Lehrveranstaltungen des Moduls Häufigkeit des Angebots des

Mehr

Finanzmarktökonometrie:

Finanzmarktökonometrie: Dr. Walter Sanddorf-Köhle Statistik und Ökonometrie Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät UNIVERSITÄT DES SAARLANDES Statistik und Ökonometrie Sommersemester 2013 Finanzmarktökonometrie: Einführung

Mehr

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff Steuerrecht 2008 Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar von Dr. Dietrich Grashoff Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Lehrbeauftragter

Mehr

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul Betriebswirtschaftliches Institut für Steuerlehre und Entrepreneurship Lehrstuhl für BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Institut für Existenzgründung/ Mittelstand

Mehr

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A.

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A. Modulbezeichnung III.2 Investitions- und Finanzierungsprozesse/ Bilanzierung 1/ Internes Rechnungswesen 1 Modulverantwortliche/r: Prof. Dr. Thomas Barth Modulart: Pflichtfach 5 18 Prüfungsleistungen Art:

Mehr

Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz

Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz am 08. und 09. Juni 2016 in der Mittelrheinhalle Andernach Die Referenten: (in alphabetischer Reihenfolge) MDgt Dr. Stefan Breinersdorfer Leiter der Steuerabteilung

Mehr

Akronym Modultitel Leistungspunkte

Akronym Modultitel Leistungspunkte Modulübersicht zweite Studienphase (5. und 6. Fachsemester) im Schwerpunktfach "Wirtschaftsprüfung und Steuern" Mod ultyp W a h l p f l i c h t m o d u l e Akronym Modultitel Leistungspunkte WPSTEU1 WPSTEU2

Mehr

erster Überblick zur vorgeschlagenen Neufassung, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 7/8/2015, S. 270-272.

erster Überblick zur vorgeschlagenen Neufassung, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 7/8/2015, S. 270-272. Publikationen: Gesamtverzeichnis 2015 130 Boecker/Zwirner, Interne Revision bei öffentlichen Unternehmen, in: Hartmann/Zwirner, Praxiskommentar Public Corporate Governance Kodex des Bundes, Grundsätze

Mehr

Prof. Dr. Marc Beutner FH Köln. Folie: 1

Prof. Dr. Marc Beutner FH Köln. Folie: 1 Prof. Dr. Marc Beutner FH Köln Folie: 1 Themen Jahresabschluss analyse Cash Flow und Kapitalflussrechnung Statischtraditionelle Kennzahlenanalyse Dynamische Analyse Wertorientierte Unternehmensanalyse

Mehr

Nützliche Links zur Informationsrecherche

Nützliche Links zur Informationsrecherche Anbei erhalten Sie eine Auflistung diverser Quellen zum wissenschaftlichen Arbeiten im Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Nützliche Links zur Informationsrecherche http://www.werle.com/homepage/index.htm

Mehr

Meldefristen sind Ausschlussfristen!

Meldefristen sind Ausschlussfristen! für beide Prüfungsabschnitte vom 05.01.2015-26.01.2015 bzw. gesonderte Fristen für einzelne Prüfungen PRÜFUNGSZEITRAUM WINTERSEMESTER 2014/15 für den 1. und 2. Prüfungsabschnitt vom 05.01.2015-26.01.2015

Mehr

Tax Master. Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg

Tax Master. Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg Tax Master Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg 1. Steuerinteressierte Masterstudenten können sich während Ihres Studiums auf Lerninhalte konzentrieren, die für die Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Mehr

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Aktuelles Steuerrecht für Mitarbeiter III/2015 H.a.a.S. GmbH 12.11.2015 Aktuelles Steuerrecht IV/2015 Steuerberaterverband 11.11.2015 Ulf-Erwin Heinemann Aktuelles

Mehr

»Deutsch-Französisches Management«

»Deutsch-Französisches Management« Studienplan für den Master of Science»Deutsch-Französisches Management«2015 Änderungen vorbehalten Modulgruppe A: Interkultureller Bereich (24 LP) A.1 Wirtschaftssprachen (max. 8 LP) Englisch Business

Mehr

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Informationen für Master-Studenten Taxation at the University of Mannheim Information for International Students (p.8) Ihre Vorteile Allgemein:

Mehr

Wdh. Mathematik Grundzüge des Privatrechts Statistik I Finanzierung t6 t7 t8 t9 t10

Wdh. Mathematik Grundzüge des Privatrechts Statistik I Finanzierung t6 t7 t8 t9 t10 Bachelor Phase 1 Sommer Grundlagen der Wirtschaftsinformatik Methoden und Management der SW-Entwicklung Mathematik Grundzüge des Privatrechts Statistik I Finanzierung Statistik II Kosten- und Leistungsrechnung

Mehr

Lehr- und Vortragstätigkeiten

Lehr- und Vortragstätigkeiten Lebenslauf Dr. Kai C. Andrejewski Berufliche Laufbahn 10/2007- KPMG Audit France SAS, Paris Verantwortlicher Leadpartner Airbus Leiter des International German Desk in Paris 10/2005-9/2007 KPMG Deutsche

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, Oktober 2014 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

Proseminar Bilanzierung und Bilanzpolitik WS 2010/2011

Proseminar Bilanzierung und Bilanzpolitik WS 2010/2011 Universität Konstanz Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Ulrike Stefani Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung Proseminar Bilanzierung und Bilanzpolitik WS

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Herausgebers zur 6. Auflage

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Herausgebers zur 6. Auflage XV Vorwort des Herausgebers zur. Auflage Vorwort des Herausgebers zur 6. Auflage Vorwort der Autoren zur 6. Auflage Inhaltsübersicht»Die Steuerberaterprüfung«Band - Abkürzungsverzeichnis VII IX XI XIV

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007. v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27.

Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007. v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27. Steuerberater-Jahrbuch 2006/2007 v. *' **' '' zugleich Bericht über*'deii ; S'8*; : Fachkongress der Steuerberater Köln, 26. und 27. September 2006 2008 AGI-Information Management Consultants May be used

Mehr

Meldefristen sind Ausschlussfristen!

Meldefristen sind Ausschlussfristen! für beide Prüfungsabschnitte vom 05.01.2016-25.01.2016 bzw. gesonderte Fristen für einzelne Prüfungen. PRÜFUNGSZEITRAUM WINTERSEMESTER 2015/16 für den 1. und 2. Prüfungsabschnitt vom 04.01.-25.01.2016

Mehr

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul Betriebswirtschaftliches Institut für Steuerlehre und Entrepreneurship Lehrstuhl für BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Institut für Existenzgründung/ Mittelstand

Mehr

Neue Bücher Februar 2009

Neue Bücher Februar 2009 Neue Bücher Februar 2009 Inv.nummer Titel Autor Verlag Jahr Auflage Standort 101.4. L 001 Burnout erfolgreich vermeiden Leiter, Maslach Springer 2007 IT 102.2. C 002/2 Technik des wissenschaftlichen Arbeitens

Mehr

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER Wichtige Standardwerke Literaturübersicht Steuerrecht Tipke/Lang Steuerrecht 21. Aufl. 2012 Freihand / N und Anzinger KK 7105.8/2010 T Tipke Steuerrechtsordnung, Band I 2. Aufl. 2000 Semesterapparate /

Mehr

Schwerpunkt - Wirtschaftsprüfung

Schwerpunkt - Wirtschaftsprüfung HSBA Hamburg School of Business Administration Schwerpunkt - Wirtschaftsprüfung Modulbeschreibungen (3 Seminare) Allgemeines Code: B12-SPBA-WP Studienjahr: 2014/2015 Art der Lehrveranstaltung: Wahlpflicht

Mehr

Wintersemester 2014 / 2015. Bilanzierung

Wintersemester 2014 / 2015. Bilanzierung Wintersemester 2014 / 2015 Bilanzierung Modul l Grundlagen der Bilanzierung und der Kosten- und Leistungsrechnung (M8) Studiengang (Bachelor) l Kommunikations- und Multimediamanagement Dr. Michael Tschöpel

Mehr

Aktuelles Steuerrecht 2015

Aktuelles Steuerrecht 2015 Aktuelles Steuerrecht 2015 Alle wichtigen Steuerarten Verfahrensrecht Aktuelle Gesetzesänderungen 2015 von Prof. Dr. Dietrich Grashoff Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

Informationen zum Studium

Informationen zum Studium Informationen zum Studium Inhalt: 1. Studiengangsstrukturen 2. Bachelorstudiengang: Studienplan für das Vollzeitstudium 3. Bachelorstudiengang: Studienplan für das Teilzeitstudium 4. Module des Bachelorstudiengangs

Mehr

Die typisierende Berücksichtigung der persönlichen Steuerbelastung des Anteilseigners beim squeeze out

Die typisierende Berücksichtigung der persönlichen Steuerbelastung des Anteilseigners beim squeeze out Die typisierende Berücksichtigung der persönlichen Steuerbelastung des Anteilseigners beim squeeze out Markus Heintzen, Lutz Kruschwitz, Andreas Löffler und Ralf Maiterth August 2006 ABSTRACT For the valuation

Mehr

Prüfungstermine und -räume Sommersemester 2012 - Bachelor WiWi und Master WiIng Vertiefungsfächer -

Prüfungstermine und -räume Sommersemester 2012 - Bachelor WiWi und Master WiIng Vertiefungsfächer - Tag Datum Uhrzeit Belegnummer(n) Titel der Module Anzahl* Räume Vertiefungsfächer Gesamt Arbeitsökonomik Do 02.08.2012 09.30-10.30 171554 Arbeitsökonomik I 51 VII-201 Do 02.08.2012 13.00-14.00 171571 /

Mehr

Deutsch-Französisches Management

Deutsch-Französisches Management Studienplan für den Master-Studiengang Deutsch-Französisches Management 2014/15 Änderungen vorbehalten Modulgruppe A: Interkultureller Bereich (24 LP) A.1 Wirtschaftssprachen (max. 8 LP) Englisch Business

Mehr

Betriebswirtschaft (BW) Rechnungswesen

Betriebswirtschaft (BW) Rechnungswesen Modulbeschreibung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (BW) WS 2013/14 und SS 2014 Nach der 4. Änderungssatzung der Studien- und Prüfungsordnung BWA 130 Studiengang Akademischer Grad Rechnungswesen

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre JM Stand 23.02.2012 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre Legende: K = Klausur / LA = Laborarbeit / M = Mündlich / PA = Praktische Arbeit / R = Referat / Ü = Übung / V = Vorlesung / S = Seminar

Mehr

Steuerberater-Jahrbuch

Steuerberater-Jahrbuch Steuerberater-Jahrbuch 2000/2001. Zugleich Bericht über den 52. Fachkongress der Steuerberater, Köln, 17. und 18. Oktober 2000 von Norbert Herzig 1. Auflage Steuerberater-Jahrbuch Herzig schnell und portofrei

Mehr

Prof. Dr. M. Thiermeier

Prof. Dr. M. Thiermeier Veranstaltung: WS 2009/2010 Inhaltsübersicht.. Seite 1-2 Literatur und Materialien.. Seite 3-4 Terminübersicht. Seite 5 Kontakte und Informationen.. Seite 5 Inhaltsübersicht A) Rechnungswesen und Controlling

Mehr

Notenstatistik B.Sc. Volkswirtschaftslehre M.Sc. Economics. Sommersemester 2013

Notenstatistik B.Sc. Volkswirtschaftslehre M.Sc. Economics. Sommersemester 2013 Notenstatistik B.Sc. Volkswirtschaftslehre M.Sc. Economics Sommersemester 2013 erstellt durch: Studienmanagement Wirtschaftswissenschaften Ansprechpartner: Vera Häckel Bonn, den 17.01.2014 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Neue Personal-Praxis von A Z, Verlag Praktisches Wissen, Offenburg, Herausgeberin 2003 2007

Die Neue Personal-Praxis von A Z, Verlag Praktisches Wissen, Offenburg, Herausgeberin 2003 2007 Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring Bisherige Veröffentlichungen Loseblattwerke Die GmbH Redmark, Planegg bei München, seit 2008 Die Neue Personal-Praxis von A Z, Redmark, Planegg bei München, 2008 2009 Der

Mehr

Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge

Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge Entwurf - geplant für das Studienjahr 201/16 Die folgenden Folien entsprechen dem Planungsstand der Fakultät im Oktober 201, basieren

Mehr

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986.

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. Veröffentlichungen I. Dissertation 1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. II. Herausgeberschaften 2. Heurung, Rainer: Einführung zum Körperschaftsteuergesetz,

Mehr

Veranstaltungsplanung im Hohenheimer Management-Master, Stand 10/2015

Veranstaltungsplanung im Hohenheimer Management-Master, Stand 10/2015 Veranstaltungsplanung im Hohenheimer -Master, Stand 10/2015 Inhalt Allgemeine Hinweise zur Veranstaltungsübersicht... II Grundlegender Masterbereich... 1 Advanced Topics of Health Care & Public... 2 Banking

Mehr

Prüfungsvorbereitung Geprüfter Betriebswirt (IHK)

Prüfungsvorbereitung Geprüfter Betriebswirt (IHK) Anna Karin Spangberg Zepezauer Prüfungsvorbereitung Geprüfter Betriebswirt (IHK) Gezielt das lernen, was in den Prüfungen Bilanzund Steuerpolitik verlangt wird Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Bilanz und

Mehr

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld Mentorielle Betreuung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft FernUni WS 2015 (Stand: 29.09.2015) = in diesen Regional- und Studienzentren wird voraussichtlich mentorielle Betreuung des betreffenden Moduls/Fachs

Mehr

Inhaltsverzeichnis. HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten...

Inhaltsverzeichnis. HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten... IX Vorwort HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten... VII l KARLHEINZ AUTENRIETH Dr. jur., Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer

Mehr

Professur für Unternehmensführung und Controlling an der Hochschule Heilbronn

Professur für Unternehmensführung und Controlling an der Hochschule Heilbronn Controlling - Vorlesung Kosten- und Leistungsrechnung BU-B 150008 Hochschule Heilbronn Professur für Unternehmensführung und Controlling an der Hochschule Heilbronn Leiter des Instituts für Strategie &

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016 Allgemeiner Hinweis: Dieser Plan ist vorläufig, unverbindlich und betrifft nur die schriftlichen Prüfungen. Den verbindlichen Prüfungsplan inkl. mündlicher Prüfungen mit Prüfungsdatum, -zeit und -ort finden

Mehr

Modul Außenhandel und Internationales Management äquivalente Veranstaltungen. Internationales Management (6 CP) Internationales Marketing (6 CP)

Modul Außenhandel und Internationales Management äquivalente Veranstaltungen. Internationales Management (6 CP) Internationales Marketing (6 CP) Übersicht über die Module Wirtschaft 1 und Wirtschaft 2 im Master-Studiengang Wirtschaft und Recht (Prüfungs- und vom 24. April 2008) gemäß dem Anhang zur Prüfungs- und (Stand: 18.10.2011) Internationale

Mehr

Fax und Fertig 06826 / 9343-430 Fachinformationstipps - Infoline 04/2014

Fax und Fertig 06826 / 9343-430 Fachinformationstipps - Infoline 04/2014 Unternehmens- und Praxisübertragung / NWB / ISBN 978-3-482-42458-8 / ca. 129,00 Euro * ET laut Verlag voraussichtlich im Dezember 2014. * International Financial Reporting Standards IFRS / IDW / ISBN 978-3-8021-1988-0

Mehr