Marketingkonzept für die Werbegemeinschaft Langensteinbach im DKS. Keltern,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Marketingkonzept für die Werbegemeinschaft Langensteinbach im DKS. Keltern, 02.07.2014"

Transkript

1 + Marketingkonzept für die Werbegemeinschaft Langensteinbach im DKS Keltern,

2 + Inhalt 2 n Aufgabe n Corporate Identity / Logo n Mögliche Werbemittel n Vorschläge Werbemittelmix n Draft Plakate n Fashion & Wine

3 + Aufgabe 3 n Aufgabe ist es, ein Marketingkonzept zu erarbeiten welches denen im KSC / Langensteinbach ansässigen und diesem Werbering angehörigen Firmen aufzeigt, wie das KSC regional als Marke gefestigt und in den angrenzenden Regionen weiter ausgebaut werden kann n Wichtig dabei ist, dass organisatorisch zentralisiert, via Rechnungstellung die einzelnen Mitgliedsfirmen regelmäßig Beiträge einzahlen und dafür auch entsprechend dem gemeinsam verabschiedeten Marketingkonzept mediale Leistungen erhalten

4 + Aufgabe Ihr Mehrwert 4 n Ziel muss es sein, dass die dem Werbering angehörigen Firmen: n Eine erhöhte Bekanntheit bei den Kunden erfahren n Steigerung der Attraktivität des KSC / Langensteinbach als Shopping und Eventort n Steigerung der Besucherzahlen aus anliegenden Regionen n Optimierung der Umschlagshäufigkeit an umsatzschwachen Tagen/Zeiten Ø Ergo messbar, effektives und effizientes Marketing mit konkreten Ergebnissen

5 + Aufgabe wir für Sie 5 n Der Dt. Werbering leistet hierbei proaktiv für Sie: n Erstellung von Marketingkonzepten n Einholung von Angeboten n Gestaltung von Werbemaßnahmen n Umsetzung der Maßnahmen inkl. Erfolgskontrolle n Laufende Betreuung von Website/Blog, Social Media Maßnahmen n Organisatorische Abwicklung / Einrichtung eines Treuhandkontos für die Werbegmeinschaft

6 + Corporate Identity / Logo 6 n Unter Corporate Identity versteht man grundsätzlich ein strategisches Konzept zur Positionierung der Identität oder auch eines klar strukturierten, einheitlichen Selbstverständnisses eines Unternehmens oder einer Organisation, sowohl für das eigene Unternehmen / die eigene Organisation intern als auch in der Umwelt. n Diese Basisarbeit ist notwendig, weil sich an ihr alle abzuleitenden Folgemaßnahme orientieren und ableiten lassen.

7 + Corporate Identity / Logo 7 n Ein Logo (und damit ist nicht nur ein Schriftzug gemeint) erleichtert auf Dauer die Identifikation des Werberings als solchen und ist Basis für eine Markenbildung n Ausgehend von der örtlichen Lage an den Kreiseln in Langensteinbach und orientiert an den Farben der Mutterorganisation DKS haben wir den auf der Folgeseite zu findenden Logoentwurf entwickelt. n Das Logo der DKS sieht wie folgt aus:

8 + Corporate Identity / Logo 8

9 + Mögliche Werbemittel - Print 9 Relevante Zielgebiete: Zielgruppe: >40 Jahre Reichweite (Auflage Gesamtausgabe): Gemeindeblätter (kostenlose Verteilung)

10 + Mögliche Werbemittel - Plakat 10 Relevante Zielgebiete: Karlsbad, Waldbronn Ettlingen Pforzheim Zielgruppe: Reichweite: >18 Jahre (Pkw Fahrer i.d.r.) je nach Standort bis zu 25 Tsd. Sichtkontakte pro Tag

11 + Mögliche Werbemittel - TV 11 Relevante Zielgebiete: Zielgruppe: >35 Jahre Reichweite (technisch): Haushalte 14 Tage Kampagne erreicht: Menschen

12 + Mögliche Werbemittel - Kino 12 Relevante Zielgebiete: Karlsruhe Zielgruppe: Reichweite: Jahre beliebig (budgetabhängig messbar in 1000er Kontakten)

13 + Mögliche Werbemittel - Radio 13 Relevante Zielgebiete: Karlsruhe / Südpfalz Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw Zielgruppe: Reichweite: Jahre durchschnittl. 39 Tsd. Hörer / Tag Mo-Fr Hörer Bekanntheit 1,2 Mio. Hörer

14 + Mögliche Werbemittel - Online 14 Zielgruppe: >12 < 70 Jahre Reichweite: beliebig bis auf Städte regionalisierbar / permanent bespielbar / unmittelbar messbar

15 + Mögliche Werbemittel Social Media 15 Zielgruppe: >12 <50 Jahre Reichweite: beliebig bis auf Städte / Interessen regionalisierbar / permanent bespielbar / unmittelbar messbar

16 + Draft Plakate 16 n Ziel der Plakatgestaltung ist es: n Die Vielfalt des KSC / von Langensteinbach zu präsentieren n Die Kundennähe / Kundenspaß im KSC / Langensteinbach zu verdeutlichen n Eine optische Klammer / Rahmen für alle Mitglieder zu bilden n Ggf. einzelne Mitglieder je nach Aktion hervorzuheben n Werbekostenzuschüsse von Lieferanten der Mitglieder zu ermöglichen

17 + Draft Plakate 17

18 + Draft Plakate 18

19 + Draft Plakate 19

20 + Draft Plakate 20

21 + Draft Plakate 21

22 + Fashion & Wine 22 Idee: Ein über die Region hinaus bekannt zu machendes Event mit Wieder- Erkennungseffekt und Symbolik für das KSC / die Region Zeitpunkt: September Location: Parkplatz vor dem Zoo & Co. Aussteller: Niebel, Edeka, GöPi, Hatz, Gastronomen, Winzer etc. Vorbilder: Lahr / Krefeld / Düsseldorf

23 + Fashion & Wine 23

24 + Vorschläge Werbemittelmix 24 n Annahmen: n 2 verkaufsoffene Sonntage n 4 sonstige Werbemaßnahmen p.a. / Imagewerbung n 1 Sonderveranstaltung p.a.

25 + Vorschlag Beitragsstaffel 25 n Größenabhängige Staffelung: n kleine Unternehmen (bspw. Bastelläden etc.) 30 EUR/Monat n Kleine mittlere Unternehmen (Friseur, Handwerk) 50 EUR/Monat n Mittlere Unternehmen (Zoo&Co. Etc.) 100 EUR/Monat n Große mittlere Unternehmen (GöPi, Niebel) 150 EUR/Monat n Große Unternehmen (Dehner, Piston, Aldi) 250 EUR/Monat

26 + Vorschläge Werbemittelmix - Platin 26 Paket+Platin+p.a. verkaufsoffene+sonntage pro+sonntag Total+p.a. Sonderveranstaltung Imagewerbung Total+p.a. a)#radio#werbung#meine#neue#welle 4#Spots#5#Tage#Karlsruhe,#Pforzheim#(300#Sekunden) ####### 1.801,50# ########### 3.603,00# # 4.000,00# (eigene#sendung#vor#ort#4h) b)#tv#werbung#badenmtv 5#Tage#8#Spots#ab#18#Uhr#(800#Sekunden) ####### 1.950,00# ########### 3.900,00# # 1.950,00# c)#plakatwerbung#(karlsbad,#ettlingen,#pforzheim) 1#Dekade#6#Standorte#(Karlsbad,#Pforzheim,#Ettlingen) ####### 1.200,00# ########### 2.400,00# # 1.200,00# ########## 1.200,00# #### 4.800,00# d)#printwerbung#tageszeitung#samstags Pforzheimer#Zeitung#/#Badische#Zeitung#jeweils#1/3#Seite#4c ####### 2.875,00# ########### 5.750,00# e)#printwerbung#gemeindeblätter 4#Gemeindeblätter#(Karlsbad,#Straubenhardt,#Waldbronn,#Enzkreis) ########## 800,00# ########### 1.600,00# ##### 800,00# ############# 800,00# #### 3.200,00# f)#online#werbung# Google#Adwords,#facebook#Ads ########## 750,00# ########### 1.500,00# ##### 750,00# ############# 200,00# #### 2.400,00# (12#Monate#à#200#EUR) g)#kinowerbung Pforzheim#/#Ettlingen#M#Reichweite#100#Tsd.#Zuschauer#(1000#Sekunden) ####### 5.200,00# ######### ,00# , , ,00+ Einmalig TVMSpot ########### 3.000,00# RadioMSpot ############## 275,00# Landingpage#/#Facebook#/#Aufsetzen#Google#Adwords#Kampagne ############## 790,00# Total+einmalig ,00+ GESAMT+PLATINPAKET ,00+

27 + Vorschläge Werbemittelmix - Gold 27 Paket+Gold+p.a. verkaufsoffene+sonntage pro+sonntag Total+p.a. Sonderveranstaltung Imagewerbung Total+p.a. a)#radio#werbung#meine#neue#welle 4#Spots#5#Tage#Karlsruhe,#Pforzheim#(300#Sekunden) ####### 1.801,50# ########### 3.603,00# # 4.000,00# (eigene#sendung#vor#ort#4h) b)#tv#werbung#badenmtv 5#Tage#8#Spots#ab#18#Uhr#(800#Sekunden) ####### 1.950,00# ########### 3.900,00# # 1.950,00# c)#plakatwerbung#(karlsbad,#ettlingen,#pforzheim) 1#Dekade#6#Standorte#(Karlsbad,#Pforzheim,#Ettlingen) ####### 1.200,00# ########### 2.400,00# # 1.200,00# ########## 1.200,00# #### 4.800,00# d)#printwerbung#tageszeitung#samstags Pforzheimer#Zeitung#/#Badische#Zeitung#jeweils#1/3#Seite#4c ####### 2.875,00# #################### M # e)#printwerbung#gemeindeblätter 4#Gemeindeblätter#(Karlsbad,#Straubenhardt,#Waldbronn,#Enzkreis) ########## 800,00# ########### 1.600,00# ##### 800,00# ############# 800,00# #### 3.200,00# f)#online#werbung# Google#Adwords,#facebook#Ads ########## 750,00# ########### 1.500,00# ##### 750,00# ############# 200,00# #### 2.400,00# (12#Monate#à#200#EUR) g)#kinowerbung Pforzheim#/#Ettlingen#M#Reichweite#100#Tsd.#Zuschauer#(1000#Sekunden) #################### M # , , ,00+ Einmalig TVMSpot ########### 3.000,00# RadioMSpot ############## 275,00# Landingpage#/#Facebook#/#Aufsetzen#Google#Adwords#Kampagne ############## 790,00# Total+einmalig ,00+ GESAMT+GOLDPAKET ,00+

28 + Vorschläge Werbemittelmix - Silber 28 Paket+Silber+p.a. verkaufsoffene+sonntage pro+sonntag Total+p.a. Sonderveranstaltung Imagewerbung Total+p.a. a)#radio#werbung#meine#neue#welle 4#Spots#5#Tage#Karlsruhe,#Pforzheim#(300#Sekunden) ####### 1.801,50# ########### 3.603,00# b)#tv#werbung#badenktv 5#Tage#8#Spots#ab#18#Uhr#(800#Sekunden) #################### K # ########### K # c)#plakatwerbung#(karlsbad,#ettlingen,#pforzheim) 1#Dekade#6#Standorte#(Karlsbad,#Pforzheim,#Ettlingen) ####### 1.200,00# ########### 2.400,00# # 1.200,00# ########## 1.200,00# #### 4.800,00# d)#printwerbung#tageszeitung#samstags Pforzheimer#Zeitung#/#Badische#Zeitung#jeweils#1/3#Seite#4c ####### 2.875,00# #################### K # # 2.875,00# e)#printwerbung#gemeindeblätter 4#Gemeindeblätter#(Karlsbad,#Straubenhardt,#Waldbronn,#Enzkreis) ########## 800,00# ########### 1.600,00# ##### 800,00# ############# 800,00# #### 3.200,00# f)#online#werbung# Google#Adwords,#facebook#Ads ########## 750,00# ########### 1.500,00# ##### 750,00# ############# 200,00# #### 2.400,00# (12#Monate#à#200#EUR) g)#kinowerbung Pforzheim#/#Ettlingen#K#Reichweite#100#Tsd.#Zuschauer#(1000#Sekunden) #################### K # , , ,00+ Einmalig TVKSpot RadioKSpot ############## 275,00# Landingpage#/#Facebook#/#Aufsetzen#Google#Adwords#Kampagne ############## 790,00# Total+einmalig ,00+ GESAMT+SILBERPAKET ,00+

29 + Kontakt 29 Dt. Werbering GmbH c/o Tierärzte Karlsbad Lange Str Karlsbad Tel Mobile Dipl.-Ök. Sven Jan Arndt Mail:

Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity.

Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity. Schön Sie kennenzulernen: Der neolog [BrandCheck] Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity. neolog [BrandCheck] Willkommen Herzlich willkommen beim neolog BrandCheck. Die Basis für eine gute

Mehr

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS und wir leben für Entwicklung. Mit unserer Beratung entwickeln wir Ihr Unternehmen in den Bereichen Marketing, ecommerce & Business Development weiter. Entdecken Sie, was

Mehr

Stiftung. Kommunikation. Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges. malte schumacher. 24. September 2013. Strategien und Kommunikation

Stiftung. Kommunikation. Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges. malte schumacher. 24. September 2013. Strategien und Kommunikation malte schumacher Strategien und Kommunikation Agentur für Corporate Design und Kommunikation Kommunikation Stiftung Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges 24. September 2013 Wie komme

Mehr

Positionierung. Seite 2

Positionierung. Seite 2 Positionierung Mega Radio ist der erste und einzige nationale Radiosender für 14-24jährige, die das Programm über Mittelwelle, Kabel, Satellit, Internet und MP3 empfangen. Das Programm erfüllt ausschließlich

Mehr

Deine Esslingen App. Jetzt kostenlos downloaden ganz einfach! Zeitgleich auch alle Infos im Web unter esslingen.appyshopper.com

Deine Esslingen App. Jetzt kostenlos downloaden ganz einfach! Zeitgleich auch alle Infos im Web unter esslingen.appyshopper.com www.appyshopper.de Deine Esslingen App Der Markt verändert sich und ganzheitliche Konzepte zur Ansprache von Endkonsumenten sind gefragt. Mobiles Internet und Apps sind in der breiten Bevölkerung mittlerweile

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Barrierefreiheit in den Ortsteilen

Barrierefreiheit in den Ortsteilen Barrierefreiheit in den Ortsteilen Gewerbegebiet Schießhüttenäcker Im gesamten Gewerbegebiet sind Behindertenparkplätze ausgewiesen, meist ohne eine direkte Zuordnung zu einzelnen Gewerbebetrieben. KSC-Center

Mehr

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite?

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite? Onlinemarketing Brauchen Gründer eine Webseite? Gliederung 1. Warum brauchen Gründer eine Webseite? 2. Wie muss die Webseite aussehen? 3. Was ist Onlinemarketing? 4. Warum sollten Gründer Onlinemarketing

Mehr

PREISKATALOG 2014 / 2015

PREISKATALOG 2014 / 2015 PREISKATALOG 2014 / 2015 Einarbeiten in das Thema 200,- Strategische Ausrichtung eines PR-Konzepts (PR-Vermarktungskonzept, Konzeptierung und strategische Herleitung von PR-Inhalten, Auswahl und Erarbeitung

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr

Online. Offline. Crossmedia. Consulting.

Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Philosophie. KOLMAR - Marketing & Kommunikation unterstützt Unternehmen bei der Erschließung digitaler Märkte und der crossmedialen Kommunikation mit der relevanten

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen FH-PraktikantIn im Bereich Business Partner Communications den strategischen und konzeptionellen Einsatz sämtlicher Kommunikationsinstrumente die Organisation und Administration innerhalb der Kommunikationsabteilungen

Mehr

FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS INFO WEB MAIL

FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS INFO WEB  MAIL FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS 2014 INFO WEB www.fuer-saarlouis.de MAIL info@fuer-saarlouis.de FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS PRODUKT DAS VER ZEICH NIS 2014 - einzigartige Kombination

Mehr

Erfolgreich den Markt erobern

Erfolgreich den Markt erobern IHK zu Leipzig Erfolgreich den Markt erobern Anja Terpitz Workshop: Marketing für Gründer Leipzig, den 14.10. 2015 Mediation/Kommunikation Ansprache des Kunden Umgang mit schwierigen Kunden Umgang mit

Mehr

Location Based Services mit ibeacon Technologie

Location Based Services mit ibeacon Technologie Location Based Services mit ibeacon Technologie 1! Das Netz ist mobil - und lokal! Textebene 1 40.500.000 Textebene 2 Textebene Menschen 3 in Deutschland benutzen ein Smartphone. Textebene 4 Textebene

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de 02 // entwickeln. gestalten. erleben. Blickfang ist die Kombination einer klassischen Werbeagentur und einer Agentur für

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt EIN KLEINER SCHRITT FÜR SIE, EIN GROSSER SCHRITT FÜR IHR UNTERNEHMEN! Erfahrung und Fachwissen, gepaart mit der Kreativität fester und freier Mitarbeiter.

Mehr

Messecycle. Macht Messen maximal erfolgreich: der quicklead-messecycle.

Messecycle. Macht Messen maximal erfolgreich: der quicklead-messecycle. Messecycle Macht Messen maximal erfolgreich: der quicklead-messecycle. VOR DER MESSE MEHR SICHTBARKEIT. MEHR SERVICE. MEHR QUALIFIZIERTE KONTAKTE. MARKETING Anmeldeformular Erleichtern Sie Ihren Kontakten

Mehr

Bis 28.2.2008 läuft noch die Bewerbungsfrist auf www.mrgay.at.

Bis 28.2.2008 läuft noch die Bewerbungsfrist auf www.mrgay.at. Der Hintergrund MrGay Wettbewerbe gibt es in vielen Ländern und auch einen europäischen Wettbewerb, den Mr. Gay Europe, der im Juli 2008 in Budapest ausgetragen werden wird. Gewählt wird ein gutaussehender

Mehr

Ihr Unternehmen ist in der ganzen Schweiz tätig und Sie möchten die Produkte online gezielt vermarkten und die

Ihr Unternehmen ist in der ganzen Schweiz tätig und Sie möchten die Produkte online gezielt vermarkten und die Performance Ihr Unternehmen ist in der ganzen Schweiz tätig und Sie möchten die Produkte online gezielt vermarkten und die Ergebnisse/Erfolge der Kampagne messen können? Dann ist unser Performance Produkt

Mehr

Das Kommunikations-Konzept. Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft.

Das Kommunikations-Konzept. Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft. Das Kommunikations-Konzept Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft. Unser Ausgangspunkt Von HYPOS soll eine Revolution in der Wasserstoffwirtschaft ausgehen. Das Angebot ist in

Mehr

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE TV SPIELFILM PLUS UND CINEMA CINEMA- ONLINE 935 Tsd. Visits* TV SPIELFILM plus und CINEMA 7,60 Mio.* TV SPIELFILM App (mobile) 146 Mio. Visits* DAS ENTERTAINMENT PACKAGE

Mehr

Wie mache ich Fundraising?

Wie mache ich Fundraising? Herzlich Willkommen! Wie mache ich Fundraising? 27. Januar 2015 12. Studientag Fundraising für Umwelt und Entwicklung Bettina Charlotte Hoffmann Brot für die Welt Überblick Was ist Fundraising? Wo könnten

Mehr

Individuelle Kampagnen

Individuelle Kampagnen Performance Individuelle Kampagnen Ihr Unternehmen verkauft Produkte gezielt online und vermarktet diese ergebnisbezogen? Dann ist unser Performance- Angebot genau das richtige für Sie. Denn Performance

Mehr

Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Fließtext

Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Fließtext Sponsoringkonzept Sponsoring umfasst die Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Aktivitäten, die mit der Bereitstellung von Geld, Sachmitteln oder Dienstleistungen durch Unternehmen

Mehr

LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG

LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG LG Life s Good Eine integrierte Kampagne von G+J Media Sales für den Kunden LG Ausgangssituation und Markenbotschaft LG Electronics will durch innovative Produkte wachsen. Seine intelligenten Technologien

Mehr

Social Media für Unternehmen

Social Media für Unternehmen Berliner Volksbank Unternehmer Campus Social Media für Unternehmen Berlin, 3. November 2011 Social Media für Unternehmen 1 Social Media für Unternehmen 1. Welchen Nutzen bringt der Social-Media-Einsatz?

Mehr

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP In 21 Tagen zum Erfolg! Wie Sie in nur drei Wochen Ihre Vermarktung neu erfinden und Ihre Wunschkunden dazu bringen bei Ihnen zu kaufen. Marcel Leeb Wege im Marketing und

Mehr

Machen Sie eine unverwechselbare Figur!

Machen Sie eine unverwechselbare Figur! Machen Sie eine unverwechselbare Figur! (Mehr) Erfolg mit Coroporate Design 1. Was ist eigentlich Corporate Design? Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die häufig die Begriffe Corporate Identity (CD)

Mehr

Das Crossmedia-Konzept für die ganze Familie. Das Familien-Produkt von BILD am SONNTAG

Das Crossmedia-Konzept für die ganze Familie. Das Familien-Produkt von BILD am SONNTAG Das Crossmedia-Konzept für die ganze Familie Das Familien-Produkt von BILD am SONNTAG BILD am Sonntag & BILD.de BILD am Sonntag Europas größte Sonntagszeitung Durch direkten & unverwechselbaren Stil erreicht

Mehr

Freunde, Fans und Faszinationen: Das Potenzial von Social Media

Freunde, Fans und Faszinationen: Das Potenzial von Social Media Freunde, Fans und Faszinationen: Das Potenzial von Social Media Claus Fesel, DATEV eg PEAK, 5. Symposium für Verbundgruppen und Franchisesysteme Berlin, 10.05.2011 Social Media 13.05.2011 Social Media

Mehr

Modul Webradio als interaktives Marketingtool

Modul Webradio als interaktives Marketingtool WELTWEIT UND ZU JEDER ZEIT New Media Stream Control Modul Webradio als interaktives Marketingtool Stefan Gerecke Geschäftsführer Ing.-Büro Netopsie WAS STECKT DAHINTER? Individuelle Event- und Werbemaßnahmen

Mehr

FACEBOOK UNTERNEHMENSSEITEN. visuwerk GmbH :: Stand Januar 2012

FACEBOOK UNTERNEHMENSSEITEN. visuwerk GmbH :: Stand Januar 2012 FACEBOOK UNTERNEHMENSSEITEN visuwerk GmbH :: Stand Januar 2012 INHALT visuwerk GmbH Social Media-Übersicht Unser Angebot Facebook-Start Facebook-Komplett Facebook-Premium Zusammenfassung & Kontakt 2 VISUWERK

Mehr

Die Kommunikationsagentur

Die Kommunikationsagentur Die Kommunikationsagentur BERATUNG & STRATEGIE ANALYSEN, STRATEGISCHE PLANUNG, BRAND-MANAGEMENT, USABILITY OPTIMIERUNG DESIGN & PRODUKTION Ihnen bietet CORPORATE DESIGN, CORPORATE ARCHITECTURE, FOTOGRAFIE,

Mehr

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012 Performance Marketing in Österreich Wien, 2012 Das Unternehmen Innovative Werbeformate und Selbstbuchungsplattform Standort: Torstraße 33 10119 Berlin Fakten: Start: 2008 Mitarbeiter: +70 Netzwerk: +40

Mehr

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010 TVmovie.de Objektprofil BAUER MEDIA ONLINE April 2010 tvmovie.de 2 Redaktionelles Konzept Nie mehr im falschen Film! tvmovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die

Mehr

Ihr Partner für Werbung und Kommunikation

Ihr Partner für Werbung und Kommunikation Ihr Partner für Werbung und Kommunikation D I E A G E N T U R V O N D E R Z Ü N D E N D E N I D E E Z U M E I N S C H L A G E N D E N E R F O L G 3 Wir sind ein Team kreativer Köpfe, Kommunikationsexperten

Mehr

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst 03 GmbH Rollnerstraße 110 b D-90408 Nürnberg www.agentur-kundendienst.de 2013 Agentur Kundendienst stellt sich vor Die Agentur

Mehr

Wer gut aussieht, hat es leichter im Leben

Wer gut aussieht, hat es leichter im Leben Wer gut aussieht, hat es leichter im Leben Die Bedeutung einer einheitlichen Unternehmenskommunikation wird im Autohandel vielfach unterschätzt. Dabei ist sie Leitbild und Identifikation für Ihre Mitarbeiter,

Mehr

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF?

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? Reinhard Scheitl, 18.06.2015 EIN BLICK IN DIE USA? STUDY JOURNEY RETAIL SHOPS NEW YORK DAS ZIEL IST NICHT VERKAUFEN, SONDERN Kundenbedürfnisse

Mehr

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz.

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Kurzvorstellung Agentur Kundendienst Kommunikationsagentur für 360 -Marketing: Print, Digital,

Mehr

Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage

Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage Oliver Fahle Geschäftsführer prettysocial media GmbH Sponsoren Eine Veranstaltung der NEWSCAMP 2014 OLIVER FAHLE PRETTYSOCIAL MEDIA GMBH SOCIAL

Mehr

Dialog Marketing 2012. Peter Strauch

Dialog Marketing 2012. Peter Strauch Dialog Marketing 2012 Peter Strauch Die mediale Umwelt von heute ist zu komplex 3,6 Mio. TV-Spots 3,0 Mio. Radio Spots 19,3 Mrd. Werbesendungen 4,2 Mrd. Suchanfragen Kunde 454.000 Zeitschriftenanzeigen

Mehr

Formal sind wir eine Werbeagentur. Aber keine typische, und schon gar keine klassische.

Formal sind wir eine Werbeagentur. Aber keine typische, und schon gar keine klassische. Formal sind wir eine Werbeagentur. Aber keine typische, und schon gar keine klassische. Klassische Werbung bedeutet nichts anderes als bezahlte Einschaltungen in Massenmedien. Das ist aber nur eines von

Mehr

LIEBE IM LEOPOLD. LIEBE LOVE: 18.03. 20.06.2016 Mediaplanung Kampagnenbudget 300.000. Agentur Lilie, 19.06.2015

LIEBE IM LEOPOLD. LIEBE LOVE: 18.03. 20.06.2016 Mediaplanung Kampagnenbudget 300.000. Agentur Lilie, 19.06.2015 LIEBE IM LEOPOLD LIEBE LOVE: 18.03. 20.06.2016 Mediaplanung Kampagnenbudget 300.000 Das Team: Mit Herz dabei Katharina Handl, Print Christian Idl, Radio Thomas Schauer, Research Johanna Schodl, Kreativität

Mehr

GRUPPEN DYNAMIK FÜR IHREN ERFOLG

GRUPPEN DYNAMIK FÜR IHREN ERFOLG GRUPPEN DYNAMIK FÜR IHREN ERFOLG INHALT 04 Handeln mit Verantwortung 07 Erfolg kommt nicht von allein 08 Mit der Kraft der Gemeinschaft 11 Einkauf 12 Zentralregulierung 15 Konzepte und Marketing 16 Individuelle

Mehr

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal ARGE Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Skipassgemeinschaft August 2010 Seite 1 Gemeinsam

Mehr

DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT.

DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT. DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT. Unser Credo Ob ihre KUNDEN GESCHÄFTSPARTNER MITARBEITER ODER UNSER ZIEL IST ES Menschen ZU begeistern g Als junges Unternehmen haben wir den Anspruch

Mehr

Wir sind jung, kreativ und ergebnisorientiert

Wir sind jung, kreativ und ergebnisorientiert Wir sind jung, kreativ und ergebnisorientiert Wir sind StatusGlow - die strategische Werbe- und Designagentur aus Leipzig mit Fokus auf digitale Medien. Wir erschaffen Identitäten für nternehmen, Produkte

Mehr

Machen Sie eine unverwechselbare Figur!

Machen Sie eine unverwechselbare Figur! Machen Sie eine unverwechselbare Figur! Wie Sie und Ihr Unternehmen mit Corporate Design mehr Erfolg haben. 1. Was ist eigentlich Corporate Design? Corporate Design bezeichnet das gesamte visuelle Erscheinungsbild

Mehr

Content- und kooperatives Marketing über die neue Competence-Site

Content- und kooperatives Marketing über die neue Competence-Site Köln Betreiber von Deutschlands führendem Kompetenz-Netzwerk Content- und kooperatives Marketing über die neue Competence-Site Für Ihren Erfolg mobilisieren wir Netzwerke mit Performance-Garantie Winfried

Mehr

Unternehmenspräsentation Stand 04/2015

Unternehmenspräsentation Stand 04/2015 Unternehmenspräsentation Stand 04/2015 SEITE Facts & Figures FIRMIERUNG INHABER/ GESCHÄFTSFÜHRUNG FIRMENGRÜNDUNG Mitgliedschaften: BARTENBACH Werbemittel GmbH & Co. KG Anne Bartenbach, Tobias Bartenbach

Mehr

FOXIN STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION.

FOXIN STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION. STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION. IHR WETTBEWERBSVORTEIL FÜR STRATEGIE UND MARKETING. FELIX FRANKEN DIPL. REGIONALWISSENSCHAFTLER

Mehr

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

SEITENBLICKE SUV TAG 2016

SEITENBLICKE SUV TAG 2016 SEITENBLICKE DURCHSTARTEN IN DIE 4. RUNDE! AM 1.10. 2016 Februar 2016 SEITENBLICKE Überblick 1. 2. 3. 4. TEASER 2016 FAKTEN ZUM SUV TAG 16 MEDIA COVERAGE NEUHEITEN 2016 2 1. Teaser Movie 2016 3 2. Timing

Mehr

SpoBis 2012. Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012

SpoBis 2012. Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012 SpoBis 2012 Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012 Hyundai Motor Deutschland 1991: Start der Erfolgsgeschichte von Hyundai in Deutschland Die Einfuhr der Fahrzeuge übernahm die Hyundai Motor Deutschland

Mehr

Unternehmenskommunikation komplett

Unternehmenskommunikation komplett lcg design Full-Service Werbeagentur für kleine und mittlere Unternehmen Unternehmenskommunikation komplett Wir setzen Sie ins beste Licht damit Sie mehr verkaufen. Beratung, Marketing und Strategie Corporate

Mehr

profitext.com EFFEKTIVES CROSSMEDIALES STORYTELLING FÜR IHR UNTERNEHMEN Die richtige Geschichte für den richtigen Kanal zur richtigen Zeit.

profitext.com EFFEKTIVES CROSSMEDIALES STORYTELLING FÜR IHR UNTERNEHMEN Die richtige Geschichte für den richtigen Kanal zur richtigen Zeit. DER PROFITEXT.COM NEWSROOM EFFEKTIVES CROSSMEDIALES STORYTELLING FÜR IHR UNTERNEHMEN Die richtige Geschichte für den richtigen Kanal zur richtigen Zeit. profitext.com Strategie & Kommunikation Der profitext.com

Mehr

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 Customer Journey Definitionen und Ausprägungen 12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 BVDW September 2012 Lab Customer Journey Lab Customer Journey Was ist Customer Journey? Google sagt: Cutomer

Mehr

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 Die Trends der Modewelt Berlin: 18. 22.01.2016 New York: 11. 18.02.2016 London: 17. 21.02.2016 Mailand: 24.02.

Mehr

eintägig mehrtägig Anzahl Tage

eintägig mehrtägig Anzahl Tage 1. KONZEPT 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage Abendveranstaltung Incentive 1.2 Zeitraum von bis Ausweichtermin 1.3 Ort Destination Location Alternativ-Location

Mehr

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media Fallstudie NISSAN Qashqai The fine Arts of digital Media Impress! NISSAN Mit WEB.Audience neue Interessenten für den NISSAN Qashqai exakt im Internet ansprechen Wie man mit dem neuen Targeting-Tool die

Mehr

Erfolgsfaktor Corporate Design

Erfolgsfaktor Corporate Design Erfolgsfaktor Corporate Design Wie entsteht die Kraft großer Marken? Hans Piechatzek, move:elevator GmbH Full-Service-Werbeagentur Dresden:Oberhausen 1994 gegründet 121 Mitarbeiter 2010: 15 Mio. Umsatz

Mehr

Social Media Marketing im Tourismus

Social Media Marketing im Tourismus Social Media Marketing im Tourismus [vernetzt] Nutzer von Sozialen Medien informieren sich vor der Reise, während der Reise und teilen Informationen und Empfehlungen nach der Reise im Internet. Dies bedeutet

Mehr

Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio

Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio Bedürfnisse erkennen und nutzen Zielgerichtete Kommunikation zu Weihnachten Musik als elementarer Bestandteil von Weihnachten

Mehr

Werbung schnell und günstig buchen. Handbuch für den einzigen Online-Marktplatz für alle Arten von Werbemedien

Werbung schnell und günstig buchen. Handbuch für den einzigen Online-Marktplatz für alle Arten von Werbemedien Werbung schnell und günstig buchen Handbuch für den einzigen Online-Marktplatz für alle Arten von Werbemedien Die crossvertise-plattform Die erste Anlaufstelle rund um Werbung Auswahl- und Planungsassistenten,

Mehr

Heide-rundum Marketing und Tourismusförderung für die Region

Heide-rundum Marketing und Tourismusförderung für die Region Heide-rundum Marketing und Tourismusförderung für die Region Aufgaben und Ziele der Initiative Dirk Matthiessen, Heide-rundum e.v. 5. Juli 2010 1 Definition / Methodik / Themenfelder Unter Stadtmarketing

Mehr

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR!

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Wir sind Ihr GU für Marketing, Werbung & PR Grundstein 1: Marketing I Beratung I Konzeptionierung Nach einem ersten

Mehr

Qualitätsmedizin, Medizincontrolling und Marketing

Qualitätsmedizin, Medizincontrolling und Marketing Qualitätsmedizin, Medizincontrolling und Marketing Ein enges Zusammenspiel sichert den Erfolg des Spitals SGfM-Tagung in Bern am 13. Juni 2013 Stephan Rotthaus Geschäftsführender Gesellschafter 1 Unser

Mehr

Spezielle Fragen zu Facebook!

Spezielle Fragen zu Facebook! ggg Welches sind Ihre, bzw. mögliche Ziele für eine Unternehmenspräsentation im Social Web / Facebook? Spezielle Fragen zu Facebook! Social Media Wie präsentiere ich mein Unternehmen erfolgreich bei facebook?

Mehr

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ!

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BE PART OF IT DentalMediale Kommunikation SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BLOG SETZEN SIE THEMEN

Mehr

Fit & Sexy für erfolgreiche Kundenakquisition?

Fit & Sexy für erfolgreiche Kundenakquisition? Fit & Sexy für erfolgreiche Kundenakquisition? Zusammenfassung der Präsentation Marcel Halid, Objective Solutions M. Halid Basel, den 20. März 2014 Ist Ihr Unternehmen auf den Kunden ausgerichtet? /..und

Mehr

ursula paulick kommunikation 3 Zeigen Sie Gesicht! Wissenswertes zum Thema Corporate Design

ursula paulick kommunikation 3 Zeigen Sie Gesicht! Wissenswertes zum Thema Corporate Design Zeigen Sie Gesicht! Wissenswertes zum Thema Corporate Design 1. Was ist eigentlich Corporate Design? Corporate Design bezeichnet das gesamte visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens nach innen und

Mehr

Centermanagement. Die Visionen unserer Kunden sind unsere Mission

Centermanagement. Die Visionen unserer Kunden sind unsere Mission Centermanagement Centermanagement Immo suisse ist Spezialist im Bereich Gewerbeimmobilien sowie Cityund Standortberatung und wird seine mehrjährigen Erfahrungen im Bereich Detailhandel und Marketing auf

Mehr

Die genossenschaftliche Idee mitgliederverpflichtet

Die genossenschaftliche Idee mitgliederverpflichtet Media Werbung zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Schlüsselwert mitgliederverpflichtet zur Stärkung des Ziels Erste Wahl. Die genossenschaftliche Idee mitgliederverpflichtet Das erste Halbjahresthema

Mehr

Modelling mit BrandScience. Studie Plakatwirkung: Meta-Analyse zur Absatzwirkung von Plakat in Deutschland und der Schweiz

Modelling mit BrandScience. Studie Plakatwirkung: Meta-Analyse zur Absatzwirkung von Plakat in Deutschland und der Schweiz Modelling mit BrandScience Studie wirkung: Meta-Analyse zur Absatzwirkung von in Deutschland und der Schweiz 1 Zielsetzung und Vorgehen Zielsetzung der Studie ist der Nachweis der Abverkaufseffekte durch

Mehr

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis Best Case Corporate Websites Digitale Strategien & Services für die Praxis Dezember 2014 Was ist eigentlich eine Corporate Website? Corporate Website Die Corporate Website ist das Schaufenster eines Unternehmens

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Marketingkommunikation B2B im Mittelstand Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Zielsetzung des Workshops Marketing - Marketingkommunikation Welche Marketinginstrumente gibt es / welche

Mehr

TOASTED. DAS JUGENDPORTAL DER SCHWEIZ TOASTED GmbH, Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich info@toasted.ch

TOASTED. DAS JUGENDPORTAL DER SCHWEIZ TOASTED GmbH, Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich info@toasted.ch DAS KONZEPT Einzigartig Innovativ Fun EVENT Wir bringen «Takeshi s Castle» in die Schweiz! Freitag, 6. Juni 2014 Sonntag, 8. Juni 2014 Team-Event der Extraklasse: 30 000 Zuschauer 400 Teams Kloten Schluefweg,

Mehr

Herzlich Willkommen beim Webinar: Content-Marketing Mehr als nur ein Hype

Herzlich Willkommen beim Webinar: Content-Marketing Mehr als nur ein Hype Herzlich Willkommen beim Webinar: Content-Marketing Mehr als nur ein Hype 07.12.2015 Patrick Franke WEBneo GmbH 1 Der Speaker Patrick Franke Online Marketing Spezialist bei WEBneo GmbH Internetagentur

Mehr

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Pressekonferenz Dr. Robert Nowak (GF FOCUS) Wien, 25.4.2005 Wer ist Focus? Gegründet 1994 Unter den top 5 österreichischen

Mehr

Benchmark(et)ing. eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region

Benchmark(et)ing. eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region 1.1.214 Benchmark(et)ing - Eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region Der effiziente Einsatz von Ressourcen wird auch im Marketing immer wichtiger.

Mehr

WELT DIALOG- die ganzheitliche Kommunikationsstrategie für Ihren Erfolg

WELT DIALOG- die ganzheitliche Kommunikationsstrategie für Ihren Erfolg - die ganzheitliche Kommunikationsstrategie für Ihren Erfolg Axel Springer Media Impact Der große konvergente Medienvermarkter Das Unternehmen Axel Springer Eines der führenden europäischen Medienunternehmen

Mehr

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Zahlen und Fakten Saison 2013-2014 Durchschnittliche Gesamtreichweite von 276.200 pro Post Mehr als 76.000 Fans & Follower in den sozialen Medien Ca.

Mehr

Am Präsentierteller EIN GRUSS AUS DER KÜCHE. Dieser dient im allgemeinen dazu, einen ersten Eindruck von den Leistungen der Küchencrew zu bekommen. Eben jenen möchten wir Ihnen mit unserem Folder vermitteln

Mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater München und seine Bühnen Residenztheater Oper Münchner Kammerspiele Schauburg der Jugend Münchner Volkstheater Gärtnerplatztheater 2 Pathos Schwere Reiter Teamtheater

Mehr

Erfolgsgeschichte. Hund Büromöbel GmbH

Erfolgsgeschichte. Hund Büromöbel GmbH Erfolgsgeschichte Hund Büromöbel GmbH Als einziger Büromöbelhersteller in Deutschland schafft die Hund Büromöbel GmbH die Symbiose aus industrieller Serienfertigung und Manufaktur-Einzelstücken. 2009 feierte

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Der Autobahn-Channel (= AC) Ihr digitaler Aufmerksamkeits-Channel für Präsenz am customer journey

Der Autobahn-Channel (= AC) Ihr digitaler Aufmerksamkeits-Channel für Präsenz am customer journey Der Autobahn-Channel (= AC) Ihr digitaler Aufmerksamkeits-Channel für Präsenz am customer journey Inhalt 1.) Point of Travel: die Autobahn 2.) Der Rasthof: Knotenpunkte der Mobilität 3.) Der Autobahn-Channel

Mehr

Stadtmarketing Ziele. Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als. Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination

Stadtmarketing Ziele. Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als. Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination Stadtmarketing Stadtmarketing Ziele Steigerung der Attraktivität der Stadt steigern als Wirtschaftsstandort Wohnort Einkaufsort touristische Destination Aufbau, Korrektur und Pflege eines Stadtimages Schaffung

Mehr

Erscheinungsbild (Corporate Design)

Erscheinungsbild (Corporate Design) Erscheinungsbild (Corporate Design) mh@ Mit diesem Briefingdokument möchten wir Sie unterstützen, Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen zu konkretisieren. Auf dieser Basis erarbeiten wir für Sie Lösungen

Mehr

Marketing und Vertrieb Vorstellung Praxisseminar. 01. Juli 2015

Marketing und Vertrieb Vorstellung Praxisseminar. 01. Juli 2015 Marketing und Vertrieb Vorstellung Praxisseminar 01. Juli 2015 Agenda Beispiel Praxisprojekt Information Beispiel Ablaufplan 1 Beispiel Praxisprojekt Projektstruktur Analysephase 1 (Sekundärforschung)

Mehr

PERSONALIZED NETWORK SOCIAL NETWORK

PERSONALIZED NETWORK SOCIAL NETWORK PERSONALIZED NETWORK SOCIAL NETWORK PERSONALISIERTE SOZIALE NETZWERKE PERSONALISIERTE SOZIALE NETZWERKE sind abgestimmt auf das jeweilige Unternehmen und die damit verbundene Kundenzielgruppe. ABSTIMMUNG

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr