TECHNOLOGIE. Geschlossene versus offene Systeme eine Standortfrage CAD/CAM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TECHNOLOGIE. Geschlossene versus offene Systeme eine Standortfrage CAD/CAM"

Transkript

1 Geschlossene versus offene Systeme eine Standortfrage Petra Wanschka Einleitung Der zweite Teil der -Serie beschäftigt sich mit dem Standortthema eigene oder an die Industrie ausgelagerte Produktion. Dabei sind die Passgenauigkeit und Präzision der Restaurationen nach wie vor wichtiges Kriterium der Beurteilung (Abb. 1). Aktuell gliedert sich das Angebot zur -Technologie vonseiten der Industrieunternehmen, die im Bereich Dental aktiv sind, vordergründig in zwei Bereiche auf. In die so genannten geschlossenen und die offenen Systeme. Diese beiden Philosophien stehen einander gegenüber und der Anwender besitzt die Freiheit, den für sich richtigen Weg zu finden. Dann auf den intensiveren zweiten Blick kann der Betrachter feststellen, dass so genannte geschlossene Systeme an manchen Punkten bereits durchlässig sind, dafür aber offene Systeme in ihrer Anwendungsvielfalt durchaus Begrenzungen haben können. Zudem tummeln sich Unternehmen im Markt, die versprechen, ihre geschlossenen Systeme in Kürze zu öffnen wobei sich hier ein gewisser Wettlauf abzeichnen könnte. Fragestellungen Es gibt nun in dieser Vielfalt der Positionen und Systeme den verständlichen Wunsch vonseiten der Labors nach einer klaren Richtlinie. Die Autorin hat daher einige Punkte und Fragen aufgegriffen, um hier mit den an der Serie beteiligten Anbietern diese Punkte zu bearbeiten und zu beantworten: Wie will ich aktuell und in der Zukunft mit einem System agieren? Was brauche ich vor Ort? Ist Outsourcing mein Thema? Kurzdefinitionen Zentrale Fertigung Jede Form von Fertigung, die vom Labor outgesourct und an professionelle Fräs- oder Fertigungszentren gegeben wird. Geschlossenes System Alle Systeme, die nur eine verschlüsselte Datenausgabe vor Ort zu einer firmen spezifischen Fräsmaschine oder zu einer zentralen Fertigung zulassen. Offenes System Systeme, die STL-Dateien am Ende des Designprozesses ausgeben, die auf beliebigen Maschinen weiterverarbeitet werden können. Offen oder geschlossen bezieht sich immer auf die DatenENDausgabe. Teilgeöffnetes/Teilgeschlossenes System Die STL-DateiENDausgabe kann z. B. dazugekauft werden oder STL-Daten sind firmenspezifisch aufbereitet und weichen vom Standard-STL ab streng genommen ist dieser Begriff falsch. Schnittstelle Die Schnittstelle ist die Andockstelle für externe Abläufe, z. B. gibt es zwischen dem Scanner und der CAD-Software eine Schnittstelle, die diese aufeinander abstimmt, um z. B. Daten eines Intraoralscanners in die Designsoftware zu laden. STL-Datensatz Der STL-Datensatz aus dem Scanner oder in Zukunft aus dem Intraoralscan beschreibt die Situation anhand eines Gitternetzes, das durch die CAD-Software weiter verarbeitet wird und in die entsprechenden Ausgabeformate, die Abb. 1 Die Beurteilung der Passgenauigkeit vor der Weiterbearbeitung der Gerüste (Bildquelle: Praxis Kleinsman + Kleinsman, Ludger Schlütter). Abb. 2 IT-Spezialisten von 3shape bei der Arbeit (Bildquelle: 3Shape). Zahntech 2010;36(8):

2 weiterverarbeitende Software, das CAM, umgesetzt wird. STL-Daten sind nach Raumkoordinaten ausgerichtet, sodass allein die Aussage STL-Ausgabe nicht bedeutet, dass diese Daten ohne weitere Anpassungen verarbeitet werden können (3shape) (Abb. 2). Statements der Unternehmen und Anwender Zahntechnische Fräsmaschine und ihre Unterscheidung zur CNC-Maschine der Industrie Die zahntechnische Fräsmaschine ist eine spezialisierte Universalfräsmaschine der Industrie. Die Spezialisierung erfolgt modular mit mechanischen Komponenten und mit Softwarekomponenten, um z. B. die notwendigen Passungsergebnisse zu erzielen (Abb. 3) (Erwin Sowa, Vorstand Vertrieb und Marketing Datron). CNC-Maschinen sind hochkomplexe technische Geräte, bei deren Entwicklung Mechanik, Steuerungstechnik und Regelungstechnik beherrscht werden müssen. Wenn eine Firma, z. B. aus der Dentalbranche, so eine Maschine entwickelt oder entwickeln lässt, fällt das Ergebnis gegenüber den auf CNC-Maschinen spezialisierten Firmen stark ab. Die Steifigkeit ist nicht da, was sofort zu stark erhöhten Werkzeugkosten führt, die Genauigkeiten werden nicht erreicht. Zudem leiden zahntechnische Fräsmaschinen häufig darunter, dass bei diesen die Kostenminimierung im Vordergrund steht (Abb. 4) (Jürgen Röders, Geschäftsführer der Firma Röders). Zentrale Fertigung Die Firma Bego steht zu ihrer zentralen Fertigung. Am offenen Markt sieht sie derzeit eine Überversorgung an Fräskapazitäten. Dadurch entstehe ein Preisrutsch, der keinem gut tue. Auch wer sich heute den technischen Stand der Dinge anhand einer großen Fräsmaschine in das Labor stellt, bleibt von zukünftigen Investitionen nicht verschont. Es gehört schon unternehmerischer Mut zu solchen Investitionen, die leicht Euro übersteigen können; denn heute fräse ich eigentlich nur Gerüste, doch morgen benötige ich dann schon Modelle, die meine Maschine vielleicht gar nicht bieten kann. Und immer die Frage: Bin ich eigentlich noch oder ab wann bin ich wieder in der Wertschöpfung? Ein Anwender, der ganz auf die zentrale Fertigung setzt, ist die Zahnarztpraxis Kleinsman + Kleinsman in Bocholt. Die Praxis hat ein integriertes Dentallabor mit derzeit 18 Technikern. Bereits seit 2002 nutzt das Labor das Angebot der Nobel Biocare, zuerst mit Einzelkappen und seit ca gibt es hier noch metallfreien Zahnersatz. Als einen großen Vorteil sieht Praxispartner und Chef der Zahntechnik, Ludger Schlütter, dass die Mitarbeiter mit den Maschinen und deren Betreuung nichts zu tun haben und sich so ganz den zahntechnischen Arbeiten und deren ästhetischen Ergebnissen widmen können. Zentrale Grundvoraussetzung für hochwertige Arbeiten seien ein tiefes Wissen um zahntechnische Belange und Funktionsproblematiken. Die Umsetzung mittels -gefertigter Restaurationen setzt voraus, dass der Techniker, der die virtuellen Konstruktionen betreut, über eine fundierte Aus- und Fortbildung verfügt. Das Labor generiert seine Umsätze bewusst nicht über die Gerüste, sondern über die ästhetische Arbeit mit und am Patienten (Abb. 5). Straumann kann bei der zentralen Fertigung auf Kundenwünsche reagieren und hat die Möglichkeit, eine große Materialvielfalt anzubieten. Die Kompetenz bleibt dem Labor erhalten und die Zeitersparnis kann in andere Tätigkeiten, wie z. B. Kundenbetreuung oder Neukun- Abb. 3 Kugelumlaufspindeln ermöglichen bei hoher Präzision hohe Vorschübe unter sehr unterschiedlichen Lasten (Bildquelle: Datron). Abb. 4 Innenraum einer hochsteifen industriellen Dentalmaschine (Bildquelle: Röders). Abb. 5 Ein zahntechnischer Arbeitsplatz ohne Staubbelastung (Bildquelle: Praxis Kleinsman + Kleinsman, Ludger Schlütter) Zahntech 2010;36(8):

3 denakquise, investiert werden. Das Umdenken und die Fokussierung auf die Kernkompetenzen der Zahntechnik werden nach und nach vermehrt Einzug halten in den Dentallaboratorien. Geschlossenes System Ein geschlossenes System gibt keine STL-Daten aus, STL- Daten sind immer offene Daten. Bego verkauft geschlossene Scanner, die Daten liegen im Format.Bego vor und werden zentral weiterverarbeitet. Der Hintergrund ist einfach der, dass ein so hoher Service, wie ihn Bego anbietet, auf diese Weise rfinanziert werden kann (Abb. 6) (Axel Klarmeyer, Bego). Auch DeguDent steht zu ihrem geschlossenen System, dabei sind Teilbereiche in die zentrale Fertigung im Unternehmen verlegt. Das geschlossene System wird vom Unternehmen DeguDent definiert als ein Prozess, der nach MPG validiert und vom Scan über das CAD und das CAM bis zum Material in sich abgestimmt ist. Dabei wird besonders viel Wert auf die Abstimmung zwischen Materialien und Maschine gelegt (Abb. 7). Verschiedene Werkstoffe benötigen unterschiedliche Maßnahmen, so ist die Abstimmung zwischen dem Material, der Spindel, dem Werkzeug und dem Vorschub genau abgestimmt. Im System wird die Qualität des STL-Files, der STL-Datei, durch zusätzliche Daten ergänzt und verbessert, u. a., um die individuelle Frässtrategie zu optimieren (Produktmanager, Holger Emmert). Straumann versteht unter geschlossenem System die optimale Abstimmung zwischen Scanner, Softwareeinheit und der zentralen Fertigung des Unternehmens. Öffnungen wären für Straumann immer mit neuen Anpassungen zwischen den einzelnen Schnittstellen verbunden. Die derzeitige einzige Öffnung besteht über den Intraoralscanner, der mit ausgesuchter Konstruktionssoftware über die Schnittstelle verbunden werden kann (Abb. 8). Offenes System Bei Bien Air können auf der Fräsmaschine alle offenen STL- Files verarbeitet werden. Diese können vom hauseigenen oder von einem fremden Scanner erstellt werden, genauso kann das STL-File der Konstruktion an andere Fräsmaschinen geleitet werden. Dabei ist zudem die Materialwahl frei. Bien Air überlässt die Wahl der Komponenten und des Materials ihren Kunden, zudem gibt es inzwischen Softwaremodule, die Systeme öffnen können (Abb. 9) (Denis Cuendet, Director Laboratory Section von Bien Air). 3shape sieht es so, dass die Frage lauten muss, bekomme ich am Ende des Prozesses das Produkt heraus, welches ich brauche? Viele Zahntechniker kalkulieren nur die vordergründigen Kosten und den Nutzen. Eigenfertigung oder Fremdfertigung wird nicht betriebswirtschaftlich kalkuliert, ebenso wenig die Frage, ob ein offenes oder geschlossenes System die geeignete Wahl für ein Labor ist. Roland Schütz, Geschäftsführer der Schütz-Zahntechnik, steht einer Gruppe von 13 Dentallaboratorien vor, mit insgesamt mehr als 180 Zahntechnikern. Für ihn steht das geschlossene System gleichbedeutend mit Lieferzwang und dem Monopolgedanken der Dentalindustrie. Schütz-Zahntechnik arbeitet nur mit offenen Systemen, allerdings geht der Ausbau zu einem professionellen Fräscenter, den wir gerade gehen, nicht ohne eine fachliche Betreuung der Fräseinheiten durch einen Fachmann. Die Laborgruppe arbeitet aktuell mit den offenen Systemen der Firma Wieland Dental + Technik. Für Schütz gibt es keine Alternative, entweder betreibt Abb. 6 Die gefrästen Gerüste werden anschließend in Metall umgesetzt (Bildquelle: Bego). Abb. 7 Alle Produktionsschritte werden ständig kontrolliert (Bildquelle: DeguDent). Abb. 8 Die Fräsmaschinen sind über die Schnittstellen angepasst (Bildquelle: Straumann). Abb. 9 Bei offenen Systemen ist der Anwender frei in der Maschinen- und Materialwahl, hier ist als Ergebnis ein fertiges Titangerüst auf dem Modell zu sehen (Bildquelle: Bien Air). Zahntech 2010;36(8):

4 TECHNOLOGIE das Labor diese Technologien professionell und generiert die entsprechende Auslastung oder es ist ein Hob. Klar sehen muss der Laborbesitzer das Verfallsdatum der Maschinen. Nach drei bis vier Jahren muss die Abschreibung abgeschlossen sein. Sehr erschreckend findet Schütz, dass weder während der Lehrzeit noch in der Meisterprüfungsvorbereitung eine fundierte Ausbildung für die -Anwendungen stattfindet. Für ihn bleibt die Zahntechnik immer Zahntechnik, dabei schreckt ihn Auslandszahnersatz überhaupt nicht. Wir bieten den Behandlern den richtigen Service und die damit verbundenen zahntechnischen Arbeiten, damit diese ihrem Beruf als Zahnarzt nachgehen können (Abb. 10 und 11). Für Röders sind geschlossene Systeme eigentlich eine eher ungewöhnliche Erscheinung. In der Industrie gibt es hoch spezialisierte Anbieter jeweils für Maschinen, Werkzeuge, -Software, Material etc. Auf allen Gebieten findet eine schnelle Entwicklung statt. Ist es möglich, auf allen diesen Gebieten gleichzeitig führend zu sein? Der Laborkunde kann sich für jeden Bereich den optimalen Partner heraussuchen und so seine Qualität und die Kosten optimieren (Abb. 12). Datron spricht im offenen System getestete Empfehlungen für die Module außerhalb der Fräsmaschine aus, um zusätzliche Anpassungskosten zu vermeiden. Wichtig ist für den Anwender, dass er von hart bis weich die Materialien abdecken kann. Eine hochwertige Maschine läuft bis zu 15 Jahre, wenn sie vom Fachmann gewartet und die Verschleißteile, wie die Spindel, regelmäßig gewechselt werden. Die 5-achsige Bearbeitung ist sehr lange zukunftsfähig. Die offenen Systeme der Dentalindustrie wachsen nach Datrons Meinung in den nächsten Jahren immer stärker zusammen (Erwin Sowa, Datron). Schnittstelle Eine Schnittstelle kann mechanischer Natur sein, z. B. ein zerschnittenes Seil oder eine Schraube und deren Mutter. Die datentechnische Schnittstelle muss vordergründig mechanisch zusammenpassen und zusätzlich muss die Datenübertragung funktionieren (Erwin Sowa, Datron). Im System gibt es bei Degudent die Möglichkeit auf ein so genanntes flexibles System mit einer Tür nach außen zu setzen. Diese Produktion ist validiert mit der Schnittstelle zum 3shape Scanner und der 3shape Software. Eine Schnittstelle ist die Sicherstellung des Datentransfers zwischen den verschiedenen Datenein- und -ausgaben der Produktionsprozesskette (Andreas Nitschke, Straumann). Nach Meinung von Bien Air wird es am Markt in fünf Jahren keine geschlossenen Systeme mehr geben, sondern nur noch nach allen Seiten und für alle Möglichkeiten offene Geräte mit dementsprechenden Schnittstellen. Dabei sind die Schnittstellen der einzelnen Module von der Industrie so untereinander abzustimmen, dass die Endergebnisse stimmen (Denis Cuendet, Bien Air). Prozesskette Als reiner Materialanbieter unterstützt die Vita Zahnfabrik offene und geschlossene Systeme in ihrer Prozesskette. Zu diesem Zweck kooperiert Vita mit verschiedenen Systemherstellern und bestätigt nach intensiven Tests derzeit sind fünf unterschiedliche Oxidkeramikmaterialien und zwei Polymer-Blöcke im Angebot die Kompatibilität mit den Materialien. Die Wirtschaftlichkeit, das Fachwissen und die Markt- und Unternehmenspotenziale sind die wichtigsten Kriterien für die Zukunftsfähigkeit eines Betriebes. Der Preiswettbewerb wird im -Markt Abb. 10 und 11 Selbst der Prozess des Abtrennens hat sich verändert (links). Das Investieren in neueste Technologien, wie in eine solche Fräsmaschine, ist eine Investition in die Zukunft (Bildquelle: Schütz Dental). Abb. 12 Eine hochautomatisierte Maschine transportiert die abgetrennten Objekte in einer Schale aus dem Arbeitsraum (Bildquelle: Röders) Zahntech 2010;36(8):

5 immer härter, deswegen ist eine realistische Einschätzung des Auftrags- und Produktionsauslastungsgrads sehr wichtig. Kann ein -System nicht ausreichend ausgelastet werden, ist eine externe Produktion deutlich wirtschaftlicher (Abb. 13) (Manfred Cordes, Leiter Marketing & Services der Vita). Für Bego gehört zur Prozesskette, dass die Materialeigenschaften beständig von einem externen Institut geprüft und die Maschinen von Fachleuten aus dem Maschinenbau gepflegt und gewartet werden (Abb. 14). DeguDent versteht unter Prozesskette, dass alle Komponenten und die sie verbindenden Arbeitsschritte so abgestimmt sind, dass eine gegenseitige Kontrolle möglich ist. Bei Straumann wird als Prozesskette der ständig von Fachleuten begleitete Workflow bezeichnet. Dabei wird auch hier über die verwendeten Datenformate dafür gesorgt, dass die Qualität des Endprodukts in den unterschiedlichen Materialvarianten optimiert ist. In der Prozesskette eine Fräsmaschine vor Ort im Labor zu haben, die offen und dabei einfach und intuitiv zu bedienen ist, stellt einen technisch hohen Anspruch an den Maschinenbauer. Je einfacher und intuitiver die Bedienung im Labor ist, umso aufwändiger sind die Konstruktion und der Aufbau der Fräseinheit. Der Service vor Ort ist nur vom Fachmann, dem CNC-Techniker aus dem Lieferunternehmen, zu gewährleisten, dabei ist es sinnvoll, diese Folgekosten von Beginn an in die Kalkulation mit einzubeziehen (Abb. 15) (Erwin Sowa, Datron). Prozesssicherheit Bego war im vergangenen Jahr von 15 % Scannerausfällen betroffen. In so einem Fall bekommen die Kunden innerhalb von 24 Stunden ein Tauschgerät (Axel Klarmeyer). Die Wartung des Prozesses gliedert sich für Bien Air in zwei Stufen. Die erste Stufe kann vom Labor selbst getragen werden, das ist die Kontrolle von Wasser, Öl und Fräser. Die zweite Stufe ist der Teilewechsel und dieser sollte wie die Reparatur der Maschine unbedingt von Fachleuten des Lieferunternehmens durchgeführt werden (Abb. 16). Als Fachindustrie versteht DeguDent die zahntechnischen Anforderungen. sollte für das Labor nur Mittel zum Zweck der dentalen Restaurationen sein. Die Prozesssicherheit ist in der zentralen Fertigung mit entsprechender Klimatisierung, schwingungsfreiem Boden und CNC-Technikern sowie Zahntechnikern im Dreischichtbetrieb organisiert. Dabei hat das Unternehmen ein permanentes klinisches Monitoring und verfügt über sehr umfangreiche Studien, um die Anwendungssicherheit auch für die Klinik zu gewährleisten (Abb. 17) (Holger Emmert, DeguDent). Die Prozesssicherheit betreut Straumann als zertifiziertes Unternehmen mit entsprechend ausgebildeten Fachleuten an allen Schnittstellen. Die Maschinen werden somit nur von CNC-Technikern betreut und gewartet und die Qualitätsprüfung der Materialien und Objekte liegt in den Händen von Zahntechnikern (Abb. 18). Im Fokus stehen bei Vita die prothetischen Versorgungen mit folgenden Eigenschaften: Stabilität, Ästhetik, Abb. 13 Die mechanische Anbindung des Materials zur Fräsmaschine muss passen (Bildquelle: Vita Zahnfabrik). Abb. 14 SLM (Selektives Lasermelting) gehört zu den neueren Anwendungstechniken, die der Zahntechnik offen stehen (Bildquelle: Bego). Abb. 15 Die Spindel ist eines der Maschinenteile, die regelmäßig erneuert werden müssen, um die Qualität zu halten (Bildquelle: Datron). Abb. 16 Die Kühlung während des Fräsvorgangs (Bildquelle: BienAir). Abb. 17 Die Begutachtung des Schliffbilds einer Frontzahnkrone unter dem Mikroskop dient der Materialkontrolle (Bildquelle: DeguDent). Zahntech 2010;36(8):

6 Maschinenbearbeitbarkeit ohne Nachbearbeitung und Vollanatomie. Eine optimale Abstimmung zwischen Material- und -Gerätehersteller ist für die Qualität und letztendlich für den Erfolg des Prozesses ausschlaggebend. Vita kooperiert mit den wichtigsten - Herstellern und gewährleistet damit eine optimale Verarbeitung seines Materials (Abb. 19) (Vita). Prozessqualität Die Qualität des Werkstücks (Gerüst, Vollkrone etc.) ist messbar und fängt beim Scan an. Die Industrie greift bei der Kontrolle der Passung auf eine genormte Abnahmequelle als Standard zurück. Eine solche standardisierte Passungskontrolle wäre auch für die Dentalindustrie wünschenswert. Und es wäre einfacher, mit dieser Normkrone oder Normbrücke die Qualität der Maschinen zu vergleichen (Erwin Sowa, Datron). Die Prozessqualität wird für Ludger Schlütter, der seine Arbeiten zentral bei der Nobel Biocare fertigen lässt, dann die gewünschte Qualität erreicht haben, wenn das Nacharbeiten und Beschleifen vor der Verblendung vollständig überflüssig sein wird. Die Zusammenarbeit mit Nobel funktioniert gut und wichtig ist für mich die Verlässlichkeit und die hohe Qualität der Objekte. Zusätzlich ist für mich wichtig, dass ich einen Garantieanspruch habe. Es wird immer Gewährleistungsfälle geben (Abb. 20). Die Prozessqualität beim offenen System steht und fällt mit dem Service des Lieferunternehmens. Die richtige Unterstützung von extern ist für den dauerhaften Erfolg unabdingbar, sonst läuft das System nicht rund und es kommt zu immer mehr Problemen (Denis Cuendet, Bien Air). Wenn die Maschine aufgrund mangelnder Steifigkeit bei der Fräsbearbeitung stark schwingt, kommt es zu Ausbrüchen am Werkstück, besonders bei spröden Materialien wie vorgesinterter Keramik (Zirkonoxid). Außerdem verschleißen die Fräswerkzeuge sehr schnell, was zu höheren Kosten, aber auch zu zusätzlichen Ungenauigkeiten am Werkstück führt. Dies ist besonders bei der Metallbearbeitung der Fall, z. B. bei Chrom-Kobalt (Röders). Sich nicht um die Prozessqualität sorgen zu müssen und dabei die Angebotspalette des Labors über z. B. selektives Lasermelting oder Kunststoffplotten zu spezialisieren ohne eigene Investitionskosten, spricht doch für sich (Axel Klarmeyer, Bego). Fazit Bei genauerer Betrachtung gibt es viele Wege, die gegangen werden können und die zielführend sind. Als Labor zu sagen: Ich will offen, weil ich dann alle Möglichkeiten und Chancen habe, ist vielleicht die einfachste Antwort. Doch wenn der aktuelle Businessplan die Investition der Maschine derzeit (noch) nicht zulässt, besteht doch trotzdem eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die - Technologien über Outsourcing für den eigenen Unternehmenserfolg dem Kundenkreis anzubieten. Teil III der Serie wird die Einstiegswege, den Service und die Unterstützung beleuchten, welche in Anspruch genommen werden können, um den Einstieg oder den Umstieg auf neue Techniken zu erleichtern. Die teilnehmenden Firmen freuen sich über die Rückkoppelung der Leserinnen und Leser und auf Fragen, die gerne an die Redaktion gestellt werden können. Adresse der Verfasserin Petra Ina Wanschka, wanschka media GmbH Fockensteinweg 7, Bad Wiessee Abb. 18 Die Prozesskette und die Prozesssicherheit bestimmen die Qualität (Bildquelle: Straumann). Abb. 19 Das Labor verfügt heute über eine Materialvielfalt, die vor ein paar Jahren noch nicht existierte (Bildquelle: Vita Zahnfabrik). Abb. 20 Nur ein guter Scan und das Knowhow des Zahntechnikers beim CAD bringen die Voraussetzungen für eine hochwertig gefräste Arbeit (Bildquelle: s. Abb. 1) Zahntech 2010;36(8):

ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme

ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme 0483 Der gesamte CAD/CAM-Herstellungsprozess für Zirkongerüste auf Implantaten bietet vom Scan bis zur Insertion noch großes Einsparpotential.

Mehr

Zukunftsplanung mit Perspektive.

Zukunftsplanung mit Perspektive. Zukunftsplanung mit Perspektive. ich erwarte,... 2 I Compartis integrated systems ... dass man es mir so einfach macht, dass ich es einfach machen muss. Warum sollen Dinge kompliziert sein? Ich will es

Mehr

Leistungsfähige Materialien für höchste Ansprüche

Leistungsfähige Materialien für höchste Ansprüche Pressemitteilung Fräsrohlinge zur Herstellung von digitalem Zahnersatz im Labor Leistungsfähige Materialien für höchste Ansprüche Hanau, 13. August 2015 Heraeus Kulzer ergänzt sein Angebot an Materialien

Mehr

white perfection for dentistry Metallfreier Zahnersatz aus hochwertigem Zirkonoxid. ZrO².net

white perfection for dentistry Metallfreier Zahnersatz aus hochwertigem Zirkonoxid. ZrO².net 2 Metallfreier Zahnersatz aus hochwertigem Zirkonoxid. ZrO².net Zirkonoxidkeramik - ein echtes Naturtalent ZrO².net Zirkonoxidkeramik - ein echtes Naturtalent Bei dem derzeit modernsten Werkstoff der Zahnmedizin

Mehr

Natürlichkeit und technische Perfektion. Ästhetik mit der Erfahrung aus über 8000 Einheiten computergestützter Konstruktion und Fertigung.

Natürlichkeit und technische Perfektion. Ästhetik mit der Erfahrung aus über 8000 Einheiten computergestützter Konstruktion und Fertigung. Natürlichkeit und technische Perfektion Ästhetik mit der Erfahrung aus über 8000 Einheiten computergestützter Konstruktion und Fertigung. Facettenreich wie die Schönheit der Natur Die Fissuren und Schmelzleisten

Mehr

C U R R I C U L U M C A D / C A M U P D A T E - B R Ü C K E N K U R S

C U R R I C U L U M C A D / C A M U P D A T E - B R Ü C K E N K U R S C U R R I C U L U M C A D / C A M U P D A T E - B R Ü C K E N K U R S K U R S I N H A L T CAD - CAM gefertigte Brücken im Frontzahn- wie auch im Seitenzahnbereich haben sich seit einigen Jahren bewährt.

Mehr

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio LAB. Telio CS

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio LAB. Telio CS Telio Alles für Provisorien Telio CAD Telio LAB Telio CS Telio Mit richtig geplanten Provisorien zu erfolgreichen finalen Restaurationen Das Provisorium nimmt eine zentrale Rolle in der Behandlungsplanung

Mehr

Hochwertigen Zahnersatz flexibel fertigen

Hochwertigen Zahnersatz flexibel fertigen Pressemitteilung cara DS Fräsmaschine und Sinterofen für Labor und Praxis Hochwertigen Zahnersatz flexibel fertigen Hanau, 04. März 2015 Heraeus Kulzer ergänzt sein Angebot der zentralen CAD/CAM-Produktion

Mehr

Perfektion bis zum letzten Schliff

Perfektion bis zum letzten Schliff Perfektion bis zum letzten Schliff Ihr Competenz Center für CAD-CAM Fräs- und Lasertechnik Zirkon NEM Titan Kst Wachs Lasermelting V O N T E C H N I K E R Z U T E C H N I K E R Inhalt Ihr dynamischer Partner

Mehr

Der Standort Markkleeberg bei

Der Standort Markkleeberg bei Labors als starke Partner der Zahnarztpraxen Das Outsourcen von Gerüstarbeiten und individuellen Implantataufbauten ist ein kontrovers diskutiertes Thema in der Zahntechnikbranche. Die Frage stellt sich:

Mehr

Patientenwünsche flexibler erfüllen

Patientenwünsche flexibler erfüllen Pressemitteilung Heraeus Dental zeigt auf der IDS Neues für Praxis und Labor Patientenwünsche flexibler erfüllen Hanau, 27. Februar 2013 Die Anforderungen an zahnmedizinische Versorgungen steigen. Neben

Mehr

für Ihre digitale Kieferorthopädie.

für Ihre digitale Kieferorthopädie. starke partner - starke lösungen für Ihre digitale Kieferorthopädie. willkommen in Ihrer digitalen Kieferorthopädie. Die Digitalisierung der kieferorthopädischen Prozesskette schreitet stetig voran, 3D-basierte

Mehr

Implant Studio. Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen

Implant Studio. Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen Implant Studio Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen Fünf Gründe, Warum Implant Studio? die für eine digitale Implantatplanung und Bohrschablonen sprechen Kürzere Behandlungszeiten und geringere

Mehr

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 s Titan Klebebasen mit TRI - Friction für zweiteilige Abutments und Brückengerüste. Verfügbar in 2 Gingivahöhen: TV70-07-F Titan-Klebebasis, 0,7mm Gingiva

Mehr

Mit Kompetenz und Service sind wir für Sie da.

Mit Kompetenz und Service sind wir für Sie da. Gut Lachen mit den Dritten D e n t a l l a b o r M o r a l a G m b H www.dentallabor-morala.de Bio-Zahnersatz Mit Kompetenz und Service sind wir für Sie da. Gesundheit beginnt im Mund Gesundheit beginnt

Mehr

Neues Abform-Scansystem als Schnittstelle für die wirtschaftliche Herstellung hochwertiger Restaurationen

Neues Abform-Scansystem als Schnittstelle für die wirtschaftliche Herstellung hochwertiger Restaurationen Zusammenfassung Mit dem hier vorgestellten neu entwickelten Abform-Scansystem 3D FAX wurden altbewährte und innovative Verfahren kombiniert, um einen qualitativ hochwertigen Zahnersatz anbieten zu können,

Mehr

DFW DENTAL FRÄSWERK AG

DFW DENTAL FRÄSWERK AG DFW DENTAL FRÄSWERK AG Die DFW Dental Fräswerk AG ist ein Unternehmen welches sich auf die industrielle Fertigung von Zahnersatz spezialisiert hat. Das Unternehmen liefert maschinell gefertigten Zahnersatz,

Mehr

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teileweit voraus mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teilew mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 Rapid Tooling Prototypen-Spritzguss

Mehr

Patienteninformation. Zahnersatz ganz aus Keramik für Ihr strahlendes Lächeln

Patienteninformation. Zahnersatz ganz aus Keramik für Ihr strahlendes Lächeln Patienteninformation Zahnersatz ganz aus Keramik für Ihr strahlendes Lächeln Das Material Zirkonoxid n Zirkonoxid Zirkoniumdioxid ist eine Hochleistungskeramik, die unter anderem in der Raumfahrt Anwendung

Mehr

Für natürliche und schöne Zähne

Für natürliche und schöne Zähne Für natürliche und schöne Zähne zahndesign.ch Schwarzackerstr. 11 Tel. 043 333 54 21 www.zahndesign.ch Alidemaj Armend 8304 Wallisellen Fax 043 333 54 22 info@zahndesign.ch Implantologiesysteme Keramik

Mehr

Metallfreier Zahnersatz

Metallfreier Zahnersatz Metallfreier Zahnersatz Gesundheitsprävention für Ihre Patienten CERADENT zahntechnisches Labor GmbH Fachlabor für Umwelt-Zahntechnik PRODUKTHINWEISE Unser metallfreier Zahnersatz wird speziell für Patienten

Mehr

Vollautomatisierte industrielle Fertigung von Zahnersatz. Partner der Dental-Labore

Vollautomatisierte industrielle Fertigung von Zahnersatz. Partner der Dental-Labore Vollautomatisierte industrielle Fertigung von Zahnersatz Partner der Dental-Labore Herzlich Willkommen UNSERE STANDORTE Indunorm Fertigungstechnik GmbH und InduDENT AG, Bockenem Die indudent AG ist eingebettet

Mehr

Fräsmaschinenhersteller aus dem Herzen Europas

Fräsmaschinenhersteller aus dem Herzen Europas Fräsmaschinenhersteller aus dem Herzen Europas Dentale CNC-Kompetenz von der Entwicklung bis zur Serienfertigung Redaktion Kaum mehr als 7.000 Einwohner zählt die am nördlichen Rand des Landkreises Fulda

Mehr

CAD/CAM-Lösungen für das Thommen Implantatsystem Die Versorgungsmöglichkeiten im Überblick

CAD/CAM-Lösungen für das Thommen Implantatsystem Die Versorgungsmöglichkeiten im Überblick CAD/CAM-Lösungen für das Thommen Implantatsystem Die Versorgungsmöglichkeiten im Überblick SWISS PRECISION AND INNOVATION. SWISS PRECISION AND INNOVATION. Thommen Medical 3 CAD/CAM-Lösungen für das Thommen

Mehr

Ihr investitionsfreier Einstieg in die digitale Abformung

Ihr investitionsfreier Einstieg in die digitale Abformung Ihr investitionsfreier Einstieg in die digitale Abformung Herzlich willkommen bei Cera-Technik dem führenden Labor für digitale Zahntechnik Unser Cera-Technik-Meisterlabor hat sich auf die volldigitale

Mehr

TECHNOLOGIE. Die CAD/CAM-Technologie CAD/CAM. Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten der Quintessenz

TECHNOLOGIE. Die CAD/CAM-Technologie CAD/CAM. Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten der Quintessenz Die -Technologie Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten der Zahntechnik, der Einsatz von für die Herstellung von Zahnersatz nimmt an Bedeutung zu. Dieser Technologiewandel betrifft früher oder später

Mehr

WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH

WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH WISSNER GESELLSCHAFT FÜR MASCHINENBAU MBH Zahnersatz effizient produzieren Dental Frässystem GAMMA 202 Zahnersatz produzieren - schnell und präzise! Gerüstet für die täglichen Anforderungen Trocken/Nassbearbeitung

Mehr

digital. Die Komplettlösung für CAD/CAM-Prozesse von Dentaurum Implants.

digital. Die Komplettlösung für CAD/CAM-Prozesse von Dentaurum Implants. DE digital. Die Komplettlösung für CAD/CAM-Prozesse von Dentaurum Implants. tiologic digital. Mit tiologic digital. bietet Dentaurum Implants eine abgestimmte Komplettlösung für CAD/CAMProzesse auf tiologic

Mehr

Integration der computergestützten Edelmetallverarbeitung in den bestehenden digitalen Workflow

Integration der computergestützten Edelmetallverarbeitung in den bestehenden digitalen Workflow Autor Anwender Status Aktuell Kategorie Anwenderbericht Integration der computergestützten Edelmetallverarbeitung in den bestehenden digitalen Workflow ZT Daniel Sandmair, ZTM Christopher Jehle QR-Code

Mehr

all digital all options Optimale Fräslösungen Hohe Präzision und Produktivität

all digital all options Optimale Fräslösungen Hohe Präzision und Produktivität all digital all options Das innovative FULL CONTOUR FrässystemZIRCONIA Optimale Fräslösungen Hohe Präzision und Produktivität Massgeschneiderte digitale Lösungen für jedes Labor Vorbereiten Scanner und

Mehr

Kompetenzraster CAD/CAM 2. Lehrjahr Name: Klasse: Z

Kompetenzraster CAD/CAM 2. Lehrjahr Name: Klasse: Z Kompetenzraster CAD/CAM. Lehrjahr Name: Klasse: Z Prinzipieller Ablauf des digitalen Workflows Lernsituation : Darstellung der Herstellung einer Krone. nachlern weis Teilkompe tenzen Stufe Ich kann die

Mehr

Unser Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum for automotive ics Personalservice Seit der Gründung des Unternehmens stellen wir unseren Kunden im Rahmen der Projektabwicklung Mitarbeiter zur Verfügung, die das Projekt auf Zeit vor Ort betreuen auf

Mehr

SCAN CAM. Digitaler Workflow. Lava C.O.S. Vergleich von digital und konventionell abgeformten Kronen FAKTEN LAVA C.O.S. 17.11.2011

SCAN CAM. Digitaler Workflow. Lava C.O.S. Vergleich von digital und konventionell abgeformten Kronen FAKTEN LAVA C.O.S. 17.11.2011 Digitaler Workflow Lava C.O.S. SCAN CAD Praxis: intraoral Labor: Model CAM CNC SLM FAKTEN LAVA C.O.S. Active Wavefront Sampling mit (2 aufnahmen pro Sek.) Scanpuder Zentrale Datenaufbereitung Modellherstellung:

Mehr

CAD/CAM: Digitale Prothetik für hoch ästhetische und präzise Lösungen

CAD/CAM: Digitale Prothetik für hoch ästhetische und präzise Lösungen CAD/CAM: Digitale Prothetik für hoch ästhetische und präzise Lösungen Wofür können Sie CAD/CAM nutzen? Digitale Prothetik CAD/CAM-Lösungen Unsere Technologie. Ihr Erfolg. DENTSPLY Friadent und DeguDent

Mehr

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate DEUTSCH 2013/2014 Novadental Ltd. 23 Veranzerou Str. GR-10432 Athen, Griechenland Tel.: +30 210 5233 307, Fax: +30 210 5237 657 www.novamind.gr - www.novadental.gr

Mehr

Austragungsdaten sind: 2015: 10. September / 26. November. 2016: 28. Januar / 31. März / 19. Mai 1. September / 20. Oktober / 8.

Austragungsdaten sind: 2015: 10. September / 26. November. 2016: 28. Januar / 31. März / 19. Mai 1. September / 20. Oktober / 8. ISCAR ist das innovativste Unternehmen in der Zerspanungsindustrie. Ihren Erfolg verdankt die Unternehmung der stetigen und umfassenden Forschung und Entwicklung. Das Ergebnis sind neue innovative, technisch

Mehr

Sparpotenziale bei Zahnersatz intelligent nutzen

Sparpotenziale bei Zahnersatz intelligent nutzen Sparpotenziale bei Zahnersatz intelligent nutzen Zähne schützen und Kosten sparen Die politischen Entscheidungen im Bereich Zahnersatz haben zu erhöhten finanziellen Belastungen der Patienten geführt.

Mehr

CAD-CAM-TECHNOLOGIE FÜR STARKE UNTERNEHMEN

CAD-CAM-TECHNOLOGIE FÜR STARKE UNTERNEHMEN CAD-CAM-TECHNOLOGIE FÜR STARKE UNTERNEHMEN Weiterkommen als andere... Weiterkommen als andere heißt unter anderem, sich der richtigen Mittel und Methoden zu bedienen und die falschen zu vermeiden. Das

Mehr

Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert?

Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert? Autor Anwender Status Fundamental Kategorie Erfahrungsbericht Individuelle Abutments aus Zirkoniumdioxid: CAD/CAM-gefertigt oder individualisiert? ZT Fabian Lüppens Als Gerüstwerkstoff hat die Hochleistungskeramik

Mehr

Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH

Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH Ihr kompetenter Partner im Bereich Sondermaschinenbau und Teilefertigung HERMANN MASCHINENBAUGMBH außergewöhnlich vielfältig Zufriedene Kunden sind unsere Visitenkarte Unser Unternehmen hat sich seit seiner

Mehr

Sie planen, wir produzieren. www.infinident.de

Sie planen, wir produzieren. www.infinident.de CAD/CAM SYSTEME INSTRUMENTE HYGIENESYSTEME BEHANDLUNGSEINHEITEN BILDGEBENDE SYSTEME infinident Das Fertigungszentrum von Sirona Sie planen, wir produzieren. www.infinident.de T h e D e n t a l C o m p

Mehr

Konfuzius sagt: Fordere viel von deutschem Zahnersatz und erwarte wenig von anderem. Dann kann Dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius sagt: Fordere viel von deutschem Zahnersatz und erwarte wenig von anderem. Dann kann Dir Ärger erspart bleiben. Konfuzius sagt: Fordere viel von deutschem Zahnersatz und erwarte wenig von anderem. Dann kann Dir Ärger erspart bleiben. dentalsmile ist eine Produktlinie der Thomas Voigt Dentaltechnik Gruppe Das Thema

Mehr

Patienteninformation. Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln

Patienteninformation. Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln Patienteninformation Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln Inhaltsverzeichnis Zahnersatz früher und heute 3 Über uns 4 Garantierte Qualität 5 Service 6 Produkte 7 Laborstandorte 10 Qualität,

Mehr

Möglichkeiten des 3-D-Gesichtsscans

Möglichkeiten des 3-D-Gesichtsscans SONDERDRUCK Möglichkeiten des 3-D-Gesichtsscans Standortbestimmung zu einem System Petra Ina Wanschka überreicht durch: pritidenta GmbH Meisenweg 37 70771 Leinfelden-Echterdingen Germany Tel: +49 (0) 711.3206.560

Mehr

Seite 1 von 8 Ergebnisbericht für Max Mustermann

Seite 1 von 8 Ergebnisbericht für Max Mustermann GUTACHTEN BERUFSORIENTIERUNGSTEST FÜR INGENIEURE 1 von 8 Ergebnisbericht für 2 von 8 Inhaltsübersicht Empfehlungen für Ihren zukünftigen Berufsweg... 3 Ihre Berufsinteressen... 4 1. Platz: Grundlagenforschung

Mehr

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln Implantate Informationen für Patienten Was sind Implantate? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht

Mehr

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Patienteninformation: Straumann PURE Ceramic Implantat Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. Zahnimplantate

Mehr

R 3d-scan & software

R 3d-scan & software R 3d-scan & software Das 3D FAX von CADstar Das 3D FAX von CADstar ist ein berührungsfrei arbeitender, optischer 3D- Scanner. Das System arbeitet auf Basis des bewährten Prinzips der Lasertriangulation

Mehr

Digitale Lösungen made in Germany.

Digitale Lösungen made in Germany. Digitale Lösungen made in Germany. 2 3 Das digitale Herz von Modern Dental Europe. MDE 3D SOLUTIONS GMBH ist das digitale Zentrum von Modern Dental Europe. Die digitalen Fertigungsanlagen sind strategisch

Mehr

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement Ideen werden Form Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985 Kompetenz Lösungen Engagement Petra Werr, Rü diger Nowak - G esch äftsführer d er W ide m ann Syste m e G m bh Widemann Systeme

Mehr

High End CAM-Software für die Dentaltechnik.

High End CAM-Software für die Dentaltechnik. High End CAM-Software für die Dentaltechnik. hyperdent : Von Dentalingenieuren für Zahntechniker entwickelt. Unser Leitmotto lautet: Wir gehen bei der Entwicklung innovativer Technologien voran, Hand in

Mehr

ZENOTEC Systemkomponenten

ZENOTEC Systemkomponenten ZENOTEC Systemkomponenten ZENOTEC Systemkomponenten Mit dem ZENOTEC System bietet Ihnen WIELAND ein komplettes CAD/ CAM System, hervorragenden technischen Support sowie zahntechnisches Know-how. Die Systemkomponenten

Mehr

Zenotec Pro Fix Color. Für Langzeitprovisorien, Bohrschablonen, Funktionsschienen und Prothesenbasen. www.wieland-dental.

Zenotec Pro Fix Color. Für Langzeitprovisorien, Bohrschablonen, Funktionsschienen und Prothesenbasen. www.wieland-dental. Zenotec Pro Fix Color Für Langzeitprovisorien, Bohrschablonen, Funktionsschienen und Prothesenbasen CAD/CAM 0483 www.wieland-dental.de 1 2 CAD/CAM Zenotec Pro Fix Color Fräsrohlinge für Langzeitprovisorien,

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis Udo Gehrmann, Fertigungsleiter Agenda -Kurzvorstellung unseres Unternehmens -Erzeugung digitaler Daten -optische Messtechnik - Dateiformate -3D Druck in der Praxis

Mehr

TEAMZIEREIS Newsletter KONZEPT ZUKUNFTSLABOR

TEAMZIEREIS Newsletter KONZEPT ZUKUNFTSLABOR T E A M Z I E R E I S TEAMZIEREIS Newsletter KONZEPT ZUKUNFTSLABOR Ausgabe Juli 2012 w w w. t e a m z i e r e i s. d e cad.cam.fachhändler & kompetenzzentrum Kurse bei TEAMZIEREIS in Engelsbrand Anmeldungen

Mehr

Inlays. Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne

Inlays. Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne Inlays Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne Inlays Einlagefüllungen Ein Loch im Zahn kann heute auf verschiedene Arten gefüllt werden. Bei kleinen Defekten eignen sich plastische

Mehr

DENTALE FERTIGUNGSVIELFALT. Ihr digitales Dienstleistungszentrum. www.wielandprecisiontechnology.de

DENTALE FERTIGUNGSVIELFALT. Ihr digitales Dienstleistungszentrum. www.wielandprecisiontechnology.de DENTALE FERTIGUNGSVIELFALT Ihr digitales Dienstleistungszentrum www.wielandprecisiontechnology.de Massgeschneiderte digitale Lösungen für jedes Labor Scanner und Software Materialauswahl Fräsen Fertigstellen

Mehr

Zusammenkunft ist ein Beginn, Zusammenhalt ein Fortschritt, Zusammenarbeit ein Erfolg.

Zusammenkunft ist ein Beginn, Zusammenhalt ein Fortschritt, Zusammenarbeit ein Erfolg. Z A H N T E C H N I K Der Meisterbetrieb List & Mausser wurde im September 2004 von Günther List und Martin Mausser gegründet. Wir sind für alle Bereiche der Zahntechnik gerüstet. Sie erhalten bei uns

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

DIE PROFIL- UND MATERIALUNABHÄNGIGE LÖSUNG FÜR DEN WINTERGARTEN- UND FASSADENBAU. Deutsch German

DIE PROFIL- UND MATERIALUNABHÄNGIGE LÖSUNG FÜR DEN WINTERGARTEN- UND FASSADENBAU. Deutsch German DIE PROFIL- UND MATERIALUNABHÄNGIGE LÖSUNG FÜR DEN WINTERGARTEN- UND FASSADENBAU Deutsch German Klaes 3D Eine Lösung für ALLES Sie kennen sicherlich die Problematik, Mit Klaes 3D gehört das der Vergangenheit

Mehr

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch Effizient in der Prozesskette Blech TopsWOrks Einfacher, schneller und Effizienter Das System SOLIDWORKS / TopsWorks ist das ideale Werkzeug, um hochwertige und maßhaltige Blechteile schneller zu konstruieren

Mehr

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG BTC Business Technology Consulting AG Escherweg 5 26121 Oldenburg Fon +49 (0) 441 36 12 0 Fax +49 (0) 441 36 12 3999 E-Mail: office-ol@btc-ag.com www.btc-ag.com BTC Business Technology Consulting AG Menschen

Mehr

CAD/CAM. Digitale Prothetik. Vom Scan bis zur Fertigung - Die Welt der digitalen Prothetik

CAD/CAM. Digitale Prothetik. Vom Scan bis zur Fertigung - Die Welt der digitalen Prothetik CAD/CAM Digitale Prothetik Vom Scan bis zur Fertigung - Die Welt der digitalen Prothetik DeguDent 3Shape die globalen Partner Die Partnerschaft in der Prothetik Scan & Design Scanner 3Shape bietet die

Mehr

CoreNews. Schienen aus innoblanc splint plus

CoreNews. Schienen aus innoblanc splint plus Newsletter November 2014 CoreNews Sehr geehrte Core3dcentres Kundin Sehr geehrter Core3dcentres Kunde Mundscanner bekommen täglich mehr Aufmerksamkeit, sowohl bei den Zahnärzten und Zahntechnikern aber,

Mehr

Eure Zukunft bei TKR

Eure Zukunft bei TKR Eure Zukunft bei TKR Carina R. lernt Industriekauffrau und ist bereits im 3. Lehrjahr. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Lehre wird sie uns im Einkauf unterstützen. Industriekaufmann/ Industriekauffrau

Mehr

ERFOLGREICHER IMPLANTIEREN MIT SICAT BOHRSCHABLONEN

ERFOLGREICHER IMPLANTIEREN MIT SICAT BOHRSCHABLONEN ERFOLGREICHER IMPLANTIEREN MIT SICAT BOHRSCHABLONEN MAKE EVERY CASE COUNT DIAGNOSTIK UND PLANUNG IN 3D. Auf dem Feld der Implantologie sichert der Einsatz von Bohrschablonen basierend auf 3D-Röntgendaten

Mehr

Der iseries Scanner von Dental Wings. Präziser Abdruckscanner.

Der iseries Scanner von Dental Wings. Präziser Abdruckscanner. Der iseries Scanner von Dental Wings. Präziser Abdruckscanner. Der iseries Scanner ist bei CADfirst inklusive dem Modul Virtual Model Builder erhältlich. Weitere DWOS -Software-Module können jederzeit

Mehr

Print@Dreve Generative Modelle. www.dreve.de/dentalmodelle

Print@Dreve Generative Modelle. www.dreve.de/dentalmodelle Print@Dreve Generative Modelle Generative Modelle Die fortschreitende Digitalisierung von zahntechnischen Prozessen ist ein Mega-Trend. Da ausschließlich digitale Arbeitsabläufe noch limitiert sind, ist

Mehr

Ich will... eine Ausbildung bei Wippermann

Ich will... eine Ausbildung bei Wippermann Ich will... eine Ausbildung bei Wippermann Der perfekte Partner für eine erfolgreiche Zukunft 120 Jahre Kompetenz in der Entwicklung hochwertiger Industrieketten und 50 Jahre Erfahrung in der Ausbildung

Mehr

Ihre welt in Bewegung.

Ihre welt in Bewegung. Ihre welt in Bewegung. Roboter- und Transportsysteme Roboter und Transportsysteme Fördertechnik De-Palettieren Verpacken Palettieren Kommissionieren Handlingtechnik Robotic Wofür wir Stehen. Unsere Grundsätze

Mehr

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir. arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? it mit augenmass? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen

Mehr

Metallfreier, vollkeramischer Zahnersatz aus Zirkonoxid

Metallfreier, vollkeramischer Zahnersatz aus Zirkonoxid Metallfreier, vollkeramischer Zahnersatz aus Zirkonoxid Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher. Dental Direkt ist ein inhabergeführtes Unternehmen und einer der größten, deutschen Hersteller für Zahnersatzkeramiken

Mehr

3Shape X1 4-in-1 DVT-Scanlösung

3Shape X1 4-in-1 DVT-Scanlösung 3Shape X1 4-in-1 DVT-Scanlösung Niedrige Dosis Hohe Leistung bei der 3D-Bildgebung 3Shape veränderte die digitale Zahnheilkunde drastisch durch die Integration höherer Scangeschwindigkeiten, ISO-dokumentierter

Mehr

Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen. Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen. Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH PHOENIX CONTACT Stammsitz Blomberg Bad Pyrmont 2 / Jörg Nolte

Mehr

Fertigung von priticrowns im Praxistest!

Fertigung von priticrowns im Praxistest! Autor Anwender Status Aktuell Kategorie Anwenderbericht Fertigung von priticrowns im Praxistest! ZTM German Bär Im Gegensatz zu den üblichen CAD/CAM-Rohlingen in Ronden- oder Stangenform, die von vielen

Mehr

Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz

Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz Digitale 3D Abformung statt Biss in die Abdruckmasse und Einsetzen noch am selben Tag so angenehm kann Zahnarzt sein! Wegfall des herkömmlichen

Mehr

Dr.-Ing. Martin H. Ludwig INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung

Dr.-Ing. Martin H. Ludwig INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung Dr. Martin H. Ludwig Ihr externer, betrieblicher Datenschutzbeauftragter Liebe Leserin, lieber Leser, Sie benötigen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Mehr

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de IT takes more than systems BOOTHSTER Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung halvotec.de Boothster Branchen-Know-how für Ihren Erfolg UMFANGREICH & ANPASSUNGSFÄHIG Sie möchten Ihre

Mehr

INDUSTRIETECHNIK Konstruktion, Einzel- und Serienfertigung, Maschinenbau, Sonderlösungen

INDUSTRIETECHNIK Konstruktion, Einzel- und Serienfertigung, Maschinenbau, Sonderlösungen INDUSTRIETECHNIK Konstruktion, Einzel- und Serienfertigung, Maschinenbau, Sonderlösungen DAS SIND WIR Produktentwicklung, Konstruktion sowie handwerkliche Tätigkeiten wie Drehen, Fräsen, Schweiß- und Montagearbeiten

Mehr

NOKOMNM. kéì=~äw== qá_~ëé. déäê~ìåüë~åïéáëìåö. aéìíëåü

NOKOMNM. kéì=~äw== qá_~ëé. déäê~ìåüë~åïéáëìåö. aéìíëåü kéì=~äw== NOKOMNM qá_~ëé déäê~ìåüë~åïéáëìåö aéìíëåü Inhaltsverzeichnis Sirona Dental Systems GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Verwendete Symbole... 3 2 Produktbeschreibung... 4 3 Materialien... 6 4 Bestimmungsgemäßer

Mehr

arvato systems Technologies GmbH s a p erstklassige sap lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH s a p erstklassige sap lösungen? machen wir. s a p erstklassige sap lösungen? it mit weitblick? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen annehmen zu können? Sie wollen vorhandene

Mehr

CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS

CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS Stand Dezember 2014 CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS ANWENDERBERICHT PRAXISINTEGRATION 02 ZUR EINLEITUNG Die Einführung einer neuen Technologie stellt CEREC Zahnärzte vor die Aufgabe einer schnellen

Mehr

Hohe Präzision und Vielseitigkeit

Hohe Präzision und Vielseitigkeit Hohe Präzision und Vielseitigkeit Patientenindividuelle Suprastrukturen auf transgingivalen XiVE-Implantaten Eine kosteneffektive Lösung Patientenspezifische Suprastrukturen auf XiVE TG-Implantaten Eine

Mehr

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Maschinen- und Anlagenführer in der Metalltechnik richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss. Sie

Mehr

FRÄSEN & SCHLEIFEN MATERIAL. Sie wählen wir integrieren CAM SCANNEN CAD

FRÄSEN & SCHLEIFEN MATERIAL. Sie wählen wir integrieren CAM SCANNEN CAD FRÄSEN & SCHLEIFEN MATERIAL CAM wir integrieren CAD SCANNEN // Kompetenz // Entwicklung // Herstellung // Integration Das noch junge Unternehmen pritidenta hat das Ziel, sich als Wegbereiter und Vordenker

Mehr

CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE

CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE Die Drehautomaten von heute sind wahrhaftige Bearbeitungszentren, die nach wie vor drehen, aber auch fräsen, glattwalzen, gewindewirbeln, dekorieren und vieles

Mehr

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Warum auch kleinere Unternehmen nicht auf das Wissen aus ERP-Systemen verzichten sollten Zu Beginn stehen viele Fragen im Raum Was

Mehr

INFO. 20 Jahre Zahntechnik

INFO. 20 Jahre Zahntechnik INFO 20 Jahre Zahntechnik Wir verstehen uns als modernes Meisterlabor mit persönlicher Note. Getreu unserer Laborphilosophie : Kundenzufriedenheit durch Qualität und Service meistern wir für Sie die vielfältigsten

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im Kennziffer: ZAHN1/00 U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im ZAHNTECHNIKERHANDWERK Zahntechniker/in

Mehr

Keramik gilt zwar bei den meisten Zahnärzten, Ganz auf Nummer sicher 100 ZAHNTECH MAG 14, 3, 000 000 (2010) » Technik. ZTM Annette v.

Keramik gilt zwar bei den meisten Zahnärzten, Ganz auf Nummer sicher 100 ZAHNTECH MAG 14, 3, 000 000 (2010) » Technik. ZTM Annette v. ZTM_03_hajmasy 15.02.2010 12:06 Uhr Seite 100 Ganz auf Nummer sicher ZTM Annette v. Hajmasy Indizes: Überpresstechnik, Komposit-Verblendung, herausnehmbarer Zahnersatz, Teleskop-Arbeit, Individualisierung

Mehr

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Optimale Lösung Dank moderner zahntechnischer Methoden kann der Zahnarzt auch für ein Gebiss,

Mehr

activity Scanner Neu ACTIVITY 855 + ACTIVITY 885 3D Dental-Scanner made in Germany www.smartoptics.de

activity Scanner Neu ACTIVITY 855 + ACTIVITY 885 3D Dental-Scanner made in Germany www.smartoptics.de activity Scanner 3D Dental-Scanner made in Germany Neu ACTIVITY 855 + ACTIVITY 885 Made IN Germany Software Optische Dentalscanner Ergonomisch Präzise Schädelrichtiges Messen Schnell Einfache Bedienung

Mehr

CASE REPORT. Non-Prep Veneers hauchdünn, hochästhetisch, minimalinvasiv NON-PREP VENEERS. Einleitung. Was sind Non-Prep Veneers?

CASE REPORT. Non-Prep Veneers hauchdünn, hochästhetisch, minimalinvasiv NON-PREP VENEERS. Einleitung. Was sind Non-Prep Veneers? Zusammenfassung Patienten haben oftmals eine genaue Vorstellung davon, was ihnen an ihren Zähnen nicht gefällt und erwarten von ihrem Zahnarzt die Umsetzung ihrer Wünsche. In den meisten Fällen, in denen

Mehr

Crypton for Brain MC XL. Digital, sauber, einfach So macht CoCr-Verarbeitung Spaß

Crypton for Brain MC XL. Digital, sauber, einfach So macht CoCr-Verarbeitung Spaß Crypton for Brain MC XL Digital, sauber, einfach So macht CoCr-Verarbeitung Spaß Crypton for Brain MC XL Die Werkstoffe im prothetischen Markt Werkstoffe & Produktion Werkstoffverteilung gesamt 15 Millionen

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik Patienten Information Schöne Zähne aus Vollkeramik Der natürliche Wunsch nach schönen Zähnen Der Wunsch nach schönen Zähnen ist ein ganz natürlicher und ein guter Grund, auf Auswahl und Qualität beim Zahnersatz

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

Reine Vertrauenssache. Lava. Kronen & Brücken. Präparations- und Verarbeitungsgrundlagen für Zahnarzt und Labor

Reine Vertrauenssache. Lava. Kronen & Brücken. Präparations- und Verarbeitungsgrundlagen für Zahnarzt und Labor Reine Vertrauenssache Lava TM Kronen & Brücken Präparations- und Verarbeitungsgrundlagen für Zahnarzt und Labor Präparieren kann ganz einfach sein Weitgehend gleiche Arbeitsabläufe bei Zahnarzt und Labor

Mehr