Schulungsprogramm Hinweise zum IT-Aus- und Fortbildungsprogramm II. Besondere Benutzungsbedingungen des Schulungszentrums...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulungsprogramm 2004...1 Hinweise zum IT-Aus- und Fortbildungsprogramm 2004...5 II. Besondere Benutzungsbedingungen des Schulungszentrums..."

Transkript

1

2 Schulungsprogramm I. Hinweise zum IT-Aus- und Fortbildungsprogramm Unser Schulungskonzept:... 6 Unsere Serviceleistungen für Sie... 7 II. Besondere Benutzungsbedingungen des Schulungszentrums...7 (1) Teilnehmerkreis... 7 (2) Lehrgangsanmeldungen... 7 (3) Lehrgangsbestätigungen... 8 (4) Lehrgangsabsagen... 8 (5) Teilnahmevoraussetzungen... 8 (6) Teilnahmebescheinigungen... 9 (7) Gebühren... 9 (8) Sonstige Kosten... 9 III. Sonstiges...10 IV. Termine...11 V. Themen...16 Kombinationstraining (KT) IT-Grundwissen im Büro Kompaktseminare IT-Grundkenntnisse Kompaktseminare Programmentwicklung Programmentwicklung Programmierung und Darstellung im Internet CorelDraw Haushaltsmittelbewirtschaftung HAMISSA P Betriebssystemschulungen Sonstige Seminare und Veranstaltungen VI. Aufbauende und ergänzende Seminare zum Selbstlernen mit WBT...21 Elemente des Kombinationstraining VII. Seminarbeschreibungen Textlayout, Verzeichnisse, Gliederungen, Querverweise (Word 97) Formulare gestalten (Word 97) Serienbriefe (Word 97) Textlayout, Verzeichnisse, Gliederungen, Querverweise (Word 2000) Formulare gestalten (Word 2000) Serienbriefe (Word 2000) Große Dokumente bearbeiten (Word 2000) Diagramme (Excel 97) Komplexe Formeln und Funktionen (Excel 97) Datenbanken und Listen (Excel 97) Komplexe Formeln und Funktionen (Excel 2000) Datenbanken und Listen (Excel 2000) Präsentationen mit PowerPoint 97 gestalten Präsentationen mit PowerPoint 2000 gestalten Fortgeschrittene Outlooktechniken (Outlook 98) Formulare (Access 97) Berichte (Access 97) ECDL (European Computer Driving Licence) Fit im Amt Kompaktes Wissen für den Büroalltag Word 2000 Einsteigerkurs Word 2000 Aufsteigerkurs Word XP Umsteigerkurs Excel 2000 Einsteigerkurs Excel 2000 Aufsteigerkurs Excel XP Umsteiger PowerPoint 2000 Kompaktseminar PowerPoint XP Umsteigerkurs Outlook Workshop: Outlook Express Outlook XP Umsteigerkurs MS Project Einführung Der Nutzer von Access Access 2000 (1) Grundkurs

3 2003 Access 2000 (2) Aufbaukurs Access 2000 (3) VBA-Programmierung Access 2000 Makros Access XP Umsteigerkurs VisualBasic (1) VisualBasic (2) VisualBasic (3) ActiveX Steuerelemente VisualBasic (4) Datenbanken und Client-Serverprogrammierung SQL-Programmierung MySQL Internet/Intranet - Internetexplorer/Suchen im Internet HTML Grundlagen HTML Aufbaukurs Browserunabhängige Web-Programmierung mit ASP und VB JavaScript-Grundlagen Java Programmierung (1) Java Programmierung (2) XML Grundlagen CorelDRAW Adobe Photo Adobe Acrobat Web-Seitenerstellung mit MS-Frontpage 2000 (Webmaster Teil 1) Aufbau interaktiver Webseiten (Webmaster - Teil 2) PHP4 - Grundlagen Grafiken im Web HAMISSA für Mittelbewirtschafter (Version P3, MB) HAMISSA für Anordnungsbefugte (Version P3, AOB) HAMISSA für Umsteiger auf Version P Ausbildung SAP/R NT Workstation - Systemadministration Windows NT-Server - Systemadministration (1) Windows NT-Server - Systemadministration (2) Windows 2000 Professional - Systembetreuer Workstation Windows Support Workstation und Server Vertiefung von Windows 2000 Active Directory Windows 2000 Sicherheit Sicherheits- und Gruppenrichtlinien von Windows Administration von Microsoft SQL Server Aufbau & Management von Exchange Server 2000 Organisation Update Support Skills MS Windows NT 4.0 to MS Windows Server Migration MS Windows NT to MS Windows Server 2003 Directory Services Windows Server 2003 Environment Implementing and Supporting MS Windows XP Professional Linux (1) Einführung Linux (2) Systemadministration Linux (3) Netzwerkadministration I (Intranet) Linux (4) Netzwerkadministration (II) und Internet Linux (5) Security Zusatzkurse und Erweiterungen zu Linux a SuSE Linux Enterprise Server Systemadministration b SuSE Linux Enterprise Server - Netzwerksecurity c Konfiguration und Administration von Hochverfügbarkeitsservern d Client-Server-Datenbankprogrammierung mit PHP und MySQL e OpenExchange-Server als preiswerter MS Exchange-Server Ersatz f Freie - und Groupware-Server, -Clienten (IMAP, POP3, SMTP) Windows Terminal Services Citrix MetaFrame XP Advanced Praxiswissen für moderne IP-Netzwerke Firewall-Systeme - Sicherheit im Intranet des Landes Sachsen-Anhalt Nutzung des gemeinsamen Kommunikationsnetzwerkes PC-Trainerausbildung ArcView GIS 3.2 Grundlagen ArcView GIS 3.2 Erweiterungen ArcGIS 8.x - Grundlagen

4 8004 ArcGIS 8.x - Erweiterungen egovernment in Sachsen-Anhalt Einsatz von OpenSource in der Öffentlichen Verwaltung Dokumentenmanagement und Workflow Das Web Based Training Elemente Web Based Training Beschreibung Web Based Training Anhang: Teilprüfungen ECDL Modul 1: Grundlagen der Informationstechnik Modul 2: Computerbenutzung und Betriebssystemfunktionen Modul 3: Textverarbeitung Modul 4: Tabellenkalkulation Modul 5: Datenbanken Modul 6: Präsentation Modul 7: Informations- und Kommunikationsnetze Anhang: Abkürzungen und Glossar

5 I. Hinweise zum IT-Aus- und Fortbildungsprogramm 2004 Das Landesinformationszentrum (LIZ) ist seit dem der zentrale landesinterne IT- Dienstleister für Sachsen-Anhalt. Als Landesbetrieb nach 26 der Landeshaushaltsordnung erhebt das LIZ für die Inanspruchnahme seiner Leistungen Entgelte. Zuschüsse aus dem Landeshaushalt sind nicht vorgesehen. Das LIZ refinanziert sich durch die Abrechnung seiner Leistungen gegenüber den Kunden. Entsprechend der Betriebsordnung hat das LIZ den Nutzen für die Landesverwaltung zu maximieren. Erzielte Erlösüberschüsse werden in Form von Preissenkungen an die Kunden zurückgegeben. Die Leistungen des LIZ im Bereich der Landesverwaltung sind umsatzsteuerfrei und damit tendenziell kostengünstiger. An das LIZ können Aufträge ohne zeit- und kostenaufwändige öffentliche Ausschreibung vergeben und damit Schulungsleistungen in der Regel schneller und kostengünstiger bezogen werden. Da die Leistungen des LIZ im Bereich der Landesverwaltung umsatzsteuerfrei sind, verstehen sich die ab Januar veröffentlichten Entgelte als Endpreise. Eine der vielfältigen Aufgaben des LIZ ist die IT-Aus- und Fortbildung der Bediensteten des Landes Sachsen-Anhalt. In Absprache mit dem Ministerium des Innern, Landesleitstelle IT (LIT), wird jedem Angehörigen des Landes Sachsen-Anhalt ein interessantes und anspruchsvolles IT- Aus- und Fortbildungsprogramm angeboten. Die Entwicklungsdynamik der Informationstechnik und die daraus folgenden Nutzungsmöglichkeiten verändern zunehmend das Bild der Verwaltung. Bereits heute präsentiert sich die Informationstechnik arbeitsplatznah, und zwar in einer Weise, wie dies vor nicht allzu langer Zeit kaum vermutet wurde. Allein in der Landesverwaltung sind gegenwärtig zirka Arbeitsplätze mit Personalcomputern ausgestattet. Die effektive Nutzung aller Möglichkeiten, welche die IT gestützte Bearbeitung bietet, trägt wesentlich zur Modernisierung der Öffentlichen Verwaltung bei. Das LIZ unterstützt Sie dabei durch gezielte Weiterentwicklung vorhandener Fähigkeiten, so dass Sie diese Technik effektiv einsetzen können. Nur so können die neuen Anforderungen an die Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes, wie schnelle Reaktionszeiten, höhere Problemlösungskompetenz, bessere Servicequalität oder vernetztes Denken und Handeln erfüllt werden. Die Lehrgänge des IT- Aus- und Fortbildungsprogramms 2004 basieren auf der im Jahr 2003 in den Dienststellen des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführten Bedarfsabfrage. Neben den bewährten Kompaktseminaren, bieten wir Ihnen auch Workshops an. Diese schließen sich an eine Selbstlernphase mit den Web Based Training (WBT) Programmen an und vermitteln aufbauendes oder ergänzendes Zusatzwissen. In den Workshops werden Fragen behandelt, die sich beim selbstständigen und organisierten Durcharbeiten der Kurse ergeben, aber ebenso erhalten die Teilnehmer hier weiterführende Tipps und Tricks zu den entsprechenden Themen. Weitere Hinweise zu dieser Lernform finden Sie im Abschnitt Aufbauende und ergänzende Seminare zum Selbstlernen mit WBT. Selbstverständlich können die zur Verfügung stehenden Lernprogramme auch als Vorbereitung für Aufbaukurse genutzt werden. Allen Lernenden stehen in ihren Behörden und Einrichtungen Bedienstete (so genannte KeyUser) zur Verfügung, die Sie in den Ablauf des Selbstlernens und in das entsprechende Lernprogramm einweisen. - 5-

6 Unser Schulungskonzept: Informationsveranstaltungen Im Land Sachsen-Anhalt wird jährlich in erheblichem Umfang in neue Soft- und Hardware investiert. Zur erfolgreichen Einführung und Nutzung der "neuen Techniken" bietet das LIZ im neuen Programm Informationsveranstaltungen an, welche sich hauptsächlich an Bedienstete aus der Zielgruppe der Entscheidungsträger wenden, die letztlich die Verantwortung für die Nutzung der Technik tragen. Anregungen für weitere Informationsveranstaltungen nehmen wir gern entgegen. Erfahrene Trainer Alle Dozenten unserer Seminare sind fachlich und pädagogisch qualifiziert und zertifiziert. Besonderen Wert legen wir auf fachliche Spezialisierung und Praxisorientierung. Neueste Seminartechnik Durch kontinuierliche Investitionen wird die Seminartechnik in unseren Schulungsräumen dem jeweiligen Stand der technischen Entwicklung angepasst. Selbstverständlich steht jedem Teilnehmer während der Schulung ein eigner PC bzw. ein eigenes Terminal zur Verfügung. Neben der Erweiterung und Modernisierung der Server und PCs bzw. Terminals haben wir besonderes Augenmerk auf den Einsatz modernster Präsentationstechnik in unseren Seminarräumen gelegt. So gehören Video-Projektoren zur Grundausstattung der Seminarräume. Trainingsberatung Die Planung und Organisation von Trainingsmaßnahmen erfordert von den Verantwortlichen ein erhebliches Maß an Zeit und Know-how. Wir unterstützen Sie gern, z.b. bei der Erarbeitung von Seminarkonzepten, der Aufteilung der Teilnehmer in Gruppen, der Erstellung und Gestaltung individueller Seminarunterlagen und der Kursauswertung. Wir garantieren Ihnen die Komplettabwicklung durch das LIZ in professioneller Qualität. Das spart Ihnen Zeit und sichert den Teilnehmern eine optimale Lernqualität. Praxisorientierte Inhalte: Weiterbildung mit dem LIZ heißt Schulung für den Alltag am Arbeitsplatz. Praxisnahe Themen und unmittelbar umsetzbare Inhalte helfen mit, die Anforderungen in den Ämtern besser zu meistern. Zusätzlich zu unserem Seminarprogramm bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne weitere Leistungen an. - 6-

7 Unsere Serviceleistungen für Sie Vermittlung von IT-Trainern Gern stellen wir Ihnen einen Dozenten zur Verfügung. Nach Ihren Wünschen wird das Training vor Ort bei Ihnen durchgeführt. Seminare speziell für Ihre Dienststelle So genannte Firmen-Seminare ermöglichen das gezielte Vermitteln von Themen, die genau den Inhalten entsprechen, die in Ihrer Dienststelle zu schulen sind. Bei Vorliegen der entsprechenden technischen, räumlichen und organisatorischen Voraussetzungen können diese Schulungen selbstverständlich auch direkt in Ihrer Dienstelle durchgeführt werden. Individuelle Seminare Bei Bedarf organisieren wir auch gerne individuelle Zusatzkurse (siehe Linux und SAP). Die Termine werden aktuell im Intranet veröffentlicht. Bedienstete und Dienststellen, die keinen Zugang zum Intranet haben, können sich in eine Verteilerliste eintragen lassen und werden dann über diese Angebote informiert. Nutzung von Schulungsräumen Nutzen Sie unser Know-how, wenn Sie für Ihre Veranstaltungen einen komplett ausgestatteten Seminarraum benötigen! Das LIZ stellt Ihnen dafür PC-Kabinette inklusive Ausstattung und Service zur Verfügung. Eigene Trainingsunterlagen für Seminarteilnehmer erstellen Wir bieten Ihnen an Seminarunterlagen zusammenzustellen und zu drucken, wenn Sie für Ihre Mitarbeiter selber Seminare durchführen wollen. II. Besondere Benutzungsbedingungen des Schulungszentrums Ergänzend zur Benutzerordnung des LIZ gelten für das Schulungszentrum die nachfolgenden Benutzungsbedingungen: (1) Teilnehmerkreis Grundsätzlich können alle Bediensteten des Landes Sachsen-Anhalt an den Kursen teilnehmen. Daneben besteht auch für Mitarbeiter kommunaler Einrichtungen, Stiftungen, Anstalten und sonstiger Einrichtungen die Möglichkeit der Teilnahme. (2) Lehrgangsanmeldungen Lehrgangsanmeldungen sind verbindlich. Lehrgangsanmeldungen über das Intranet Ab sofort können Bedienstete der Personaldienststellen, die Zugang zum Intranet des Landes Sachsen-Anhalt haben, ihre Mitarbeiter direkt über das Intranet: anmelden. Die entsprechenden Passwörter sind im LIZ zu erfragen. Die Anmeldungen können jederzeit bis 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgen. Danach ist die Anmeldung nur nach vorheriger Absprache in schriftlicher Form möglich. Über freie Plätze können Sie sich im Intranet unter informieren. Für Bedienstete, deren Anmeldung über das Intranet erfolgt, brauchen keine schriftlichen Belege nachgereicht werden, d.h. die Anträge auf Teilnahme an einer IT- Aus- und Fortbildungsmaßnahme verbleiben in den anmeldenden Ämtern. Die jeweilige Personaldienststelle ist für das Prüfen der fachlichen Voraussetzungen zuständig. - 7-

8 Lehrgangsanmeldungen durch Formulare Lehrgangsanmeldungen sind dem Schulungszentrum des LIZ spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn von der personalbewirtschaftenden Dienststelle zuzuleiten. Hierzu benutzen Sie bitte den landeseinheitlichen Vordruck, der als Anmeldeformular im Intranet unter als Word- oder pdf-dokument zur Verfügung steht. Schriftliche Anmeldungen senden Sie bitte an das Landesinformationszentrum des Landes Sachsen-Anhalt (LIZ) Barbarastraße Halle Ansprechpartner: Frau Weinrich/Frau Schenkling Telefon: (0345) /886 Telefax: (0345) oder (0345) / (3) Lehrgangsbestätigungen Über Lehrgangsbestätigungen informiert das LIZ 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn in schriftlicher Form (Mail/Fax/Brief). Bei Lehrgangsanmeldungen ist nach Möglichkeit auch ein Ersatzkurs anzugeben. Sollte die Teilnahme am ersten Termin nicht möglich sein, wird der Bedienstete in den gewünschten Ersatzkurs übernommen. Darüber erfolgt eine Benachrichtigung an die personalbewirtschaftende Stelle. Sollten zu einem Kurs mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze vorliegen, wird ein Zusatzkurs organisiert, sofern für diesen Kurs die notwendige Mindestteilnehmerzahl vorliegt. Das LIZ behält sich aber aus wirtschaftlichen Gründen auch die Absage der Teilnahme von Teilnehmern an Lehrgängen vor. (4) Lehrgangsabsagen Die im Kursprogramm ausgewiesenen Seminare werden durchgeführt, wenn 3 Wochen vor Kursbeginn mindestens 7 Teilnehmer zu dem Seminar angemeldet sind, es sei denn, in der Seminarankündigung wird eine andere Mindestteilnehmerzahl genannt. Über Lehrgangsabsagen informiert das LIZ 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn in schriftlicher Form (Mail/Fax/Brief). Sollte die Durchführung eines Seminars aus Gründen, die das LIZ nicht zu vertreten hat (z.b. wegen Erkrankung des/r Dozenten/in ohne gleichwertigen Ersatz), nicht möglich sein, wird nach Möglichkeit ein zeitnaher Ausweichtermin organisiert. (5) Teilnahmevoraussetzungen Grundsätzlich können alle Bediensteten des Landes Sachsen-Anhalt an IT-Kursen teilnehmen. Das Erreichen des Schulungszieles ist jedoch nur möglich, wenn die geforderten Teilnahmevoraussetzungen vorhanden sind. Besonders bei Aufbau- oder Spezialkursen sind unbedingt Grundkenntnisse erforderlich. Diese können durch erfolgreiche Teilnahme an Grundkursen, durch Teilnahme an e-learning-seminaren mit anschließendem Test oder durch vergleichbare praktische IT-Kenntnisse gegeben sein. Die Voraussetzungen sind jeweils für die Kurse detailliert beschrieben. Auch bei der Auswahl von Ersatzteilnehmern sollten diese Voraussetzungen durch die Personaldienststelle beachtet werden. - 8-

9 Bei der Anmeldung sind die Teilnahmevoraussetzungen im Anmeldeformular einzutragen. Das LIZ prüft im Auftrag des Landes das Vorliegen der Voraussetzungen. Anträge, die dazu keine eindeutigen Angaben enthalten, können gegebenenfalls abgelehnt werden. (6) Teilnahmebescheinigungen Jede/r Teilnehmer/in erhält nach erfolgreichem Abschluss am letzten Kurstag eine Teilnahmebescheinigung. Fehlt ein/e Teilnehmer/in länger als 20% der Kursdauer, erhält er/sie keine Teilnahmebestätigung. (7) Gebühren Die in diesem Programm aufgeführten Seminare sind für die Landesbediensteten selbst kostenfrei. Die Gebühren sind von der entsendenden Dienststelle aus dem dort zur Verfügung stehenden IT-Budget (Titel ) zu begleichen (s.a. Nr der Haushaltstechnischen Richtlinien des Landes Sachsen-Anhalt, Anlage II zur Haushaltsaufstellung). Die jeweiligen Kursgebühren für das Jahr 2004 werden ca. im Januar im Intranet veröffentlicht und können dann auch als Preisliste abgefordert werden. Die Kursgebühren sind bei Lehrgangsbeginn in voller Höhe fällig und werden gegenüber der jeweiligen Dienststelle durch Rechnungslegung geltend gemacht. Sagen Sie bitte möglichst frühzeitig ab, wenn Sie an einem gebuchten Seminar nicht teilnehmen können. Bis 21 Tage vor Kursbeginn erfolgt die Rücknahme der Anmeldung kostenfrei. Erreicht uns Ihre Absage später, werden Gebühren in Rechnung gestellt, und zwar: 30 % der ausgewiesenen Kursgebühr bei Absage bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn. Bei einer späteren Absage oder einer Nichtteilnahme ohne vorheriger Abmeldung in Höhe von 70 % der Kursgebühr. Die Stornierung hat schriftlich zu erfolgen ( , Fax, Post). Maßgeblich ist der Eingang der Absage im LIZ. (8) Sonstige Kosten Anfallende Reisekosten, Tagegelder oder Übernachtungskosten sind von der entsendenden Dienststelle zu tragen und nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. - 9-

10 III. Sonstiges Aktualisierung des Kursprogramms Das vorliegende IT-Programm wird durch neue oder zusätzliche Seminare aktualisiert. Über das aktuelle Angebot können Sie sich im Intranet unter informieren. Seminarunterlagen Die Teilnehmer erhalten für die Nachbereitung der Seminare im Kurs Seminarunterlagen. Für alle mit WBT gekennzeichneten Kurse stehen landeseinheitliche Schulungsunterlagen zur Verfügung, die Hinweise auf die entsprechenden Lektionen in den zutreffenden Lernprogrammen enthalten. Diese Hinweise werden in die Unterlagen für Office-Kurse übernommen, damit auch der Profi alle Themen noch einmal im WBT nachlesen kann. Veranstaltungshinweise Die Seminare beginnen in der Regel um 8.30 Uhr und dauern 8 Unterrichtseinheiten. Ende der Veranstaltung ist etwa gegen Uhr. Der genaue Veranstaltungsort wird den Teilnehmern in der Einladung mitgeteilt. neu In das vorliegende Lehrgangsheft wurden Seminare neu/wieder aufgenommen oder die Kursinhalte/Kurslängen haben sich geändert. Diese Kurse sind mit neu gekennzeichnet

11 IV. Termine Woche Ta- Kursinhalt Termin: ge Kurs-Nr Ort HAMISSA/MB 6 Mo, Mi, H-06 H HAMISSA für "Umsteiger" 7 Do, M-07 M Internet GK 8 Mo, H-08 H Word 2000 Aufbau 8 Mo, Mi, H-08 H Internet GK 8 Mo, M-08 M Outlook Mi, Do, H-08 H Excel 2000 Aufsteiger 9 Mo, Mi, D-09 D Fit im Amt Fortgeschrittene 9 Mo, Fr, H-09 H PowerPoint Mo, Mi, M-09 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Do, M-09 M Outlook Mo, Di, H-39 H Outlook XP Umsteiger 9 Mi, H-09 H Outlook Mo, Di, M-39 M Access 2000 (1) Grundkurs 10 Mo, Do, H-10 H Access 2000 (2) Aufbaukurs 10 Mo, Do, M-10 M Webmaster (1) 10 Mo, Mi, M-10 M NT Workstation - Systemadministration 10 Mo, Fr, H-10 H Outlook Mi, Do, M-10 M WBT Word 97 Serienbriefe 11 Mo, M-11 M Word 2000 Einsteiger 11 Mo, Mi, H-11 H Update zu Windows Mo, Fr, H-11 H WBT Word 97 Formulare gestalten 11 Di, M-11 M WBT Word 97 Textlayout, Do, H-11 H WBT Excel 97 Formeln/Funktionen 11 Fr, H-11 H Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, H-12 H Excel 2000 Einsteiger 12 Mo, Mi, H-12 H HAMISSA/MB 12 Mo, Mi, M-12 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Do, H-12 H Word 2000 Aufbau 13 Mo, Mi, D-13 D Excel 2000 Aufsteiger 13 Mo, Mi, H-13 H Access 2000 (1) Grundkurs 13 Mo, Do, M-13 M PowerPoint XP Umsteiger 13 Mo, H-13 H PowerPoint Di, Do, H-13 H WBT Word 2000 Gr. Dokum. bearbeiten 13 Do, H-13 H Access 2000 (1) Grundkurs 14 Mo, Do, M-14 M Access 2000 (2) Aufbaukurs 14 Mo, Do, H-14 H SQL-Programmierung 14 Mo, Do, M-14 M Internet GK 14 Mo, D-14 D Windows NT-Server - Systemadministration (1) 14 Mo, Fr, H-14 H Word 2000 Aufbau 14 Mo, Mi, M-14 M Excel 2000 Aufsteiger 14 Mo, Mi, M-14 M W 2000 Systembetreuer Workstation 14 Mo, Mi, M-14 M Linux (1) Einführung 14 Mo, Mi, H-14 H HAMISSA/AOB 14 Mi, Do, M-14 M Java Programmierung (1) 15 Mo, Do, M-15 M Adobe Acrobat 15 Mo, Di, H-15 H Excel 2000 Aufsteiger 16 Di, Do, M-16 M Internet GK 16 Di, H-16 H - 11-

12 Woche Ta- Kursinhalt Termin: ge Kurs-Nr Ort JavaScript-Grundlagen 16 Di, Fr, M-16 M WBT Word 2000 Formulare gestalten 16 Mi, H-16 H WBT Word 2000 Serienbriefe 16 Do, H-16 H Outlook Do, H-16 H PowerPoint Mo, Mi, M-17 M Outlook Mo, Di, D-17 D Outlook Express 17 Mo, M-17 M Adobe Photo 17 Mo, Do, M-17 M Linux (2) Systemadministration 17 Mo, Fr, H-17 H Access 97 Formulare gestalten 17 Di, H-17 H Anspruchsvolle Präsentationen PP Do, M-17 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, D-18 D Word 2000 Aufbau 18 Mo, Mi, M-18 M MS Projekt - Einführung 18 Mo, Mi, H-18 H HAMISSA/MB 18 Mo, Mi, H-18 H Windows 2000 Active Directory 18 Mo, Mi, M-18 M Fit im Amt Fortgeschrittene 19 Mo, Fr, M-19 M MySQL 19 Mo, Fr, M-19 M PowerPoint Mo, Mi, H-19 H Excel 2000 XP 19 Di, H-19 H Outlook Mi, Do, M-19 M Outlook XP Umsteiger 19 Do, M-19 M e-government in Sachsen-Anhalt 19 Do, H-19 H Word 2000 Einsteiger 20 Mo, Mi, M-20 M Excel 2000 Aufsteiger 20 Mo, Mi, H-20 H Access 2000 (3) VBA-Programmierung 20 Mo, Fr, H-20 H Access 2000 XP Umsteigerkurs 20 Mo, H-20 H Visual Basic (1) 20 Mo, Do, M-20 M W 2000 Support Workstation und Server 20 Mo, Fr, M-20 M Linux (3) 20 Mo, Fr, H-20 H Word 2000 Aufbau 21 Mo, Mi, H-21 H Excel 2000 Einsteiger 21 Mo, Mi, M-21 M HTML Grundlagen 21 Mo, Mi, H-21 H Webmaster (1) 21 Mo, Mi, M-21 M Migration Windows Mo, Mi, H-21 H Word XP Umsteiger 21 Di, H-21 H WBT Word 2000 Serienbriefe 22 Mo, M-22 M WBT Excel 97 DB u. Listen 22 Mo, H-22 H WBT Excel 2000 Formeln/Funktionen 22 Di, H-22 H WBT Excel 2000 DB u. Listen 22 Mi, H-22 H Outlook Mi, M-22 M WBT Excel 97 Diagramme 22 Do, H-22 H WBT Word 2000 Textlayout, Di, H-23 H Word 2000 Aufbau 23 Di, Do, M-23 M PowerPoint XP Umsteiger 23 Di, M-23 M Access 97 Berichte gestalten 23 Mi, H-23 H Internet GK 23 Mi, M-23 M ECDL 24 Mo, M-24 M Excel 2000 Einsteiger 24 Mo, Mi, H-24 H PowerPoint Mo, Mi, D-24 D XML Grundlagen 24 Mo, Mi, M-24 M - 12-

13 Woche Ta- Kursinhalt Termin: ge Kurs-Nr Ort HAMISSA/MB 24 Mo, Mi, M-24 M Linux (4) 24 Mo, Fr, H-24 H WBT Word 97 Formulare gestalten 24 Di, H-24 H WBT Word 97 Textlayout, Do, M-24 M Excel 2000 Aufsteiger 25 Mo, Mi, M-25 M Access 2000 (1) Grundkurs 25 Mo, Do, H-25 H Access 2000 (2) Aufbaukurs 25 Mo, Do, M-25 M Environment Windows Mo, Fr, H-25 H ArcView GIS - Grundlagen 25 Mo, Fr, H-25 H Outlook Mi, D-25 D Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, M-26 M PowerPoint XP Umsteiger 26 Mo, H-26 H Access 2000 Makros 26 Mo, Di, H-26 H HTML Grundlagen 26 Mo, Mi, M-26 M HTML Aufbaukurs 26 Mo, Mi, H-26 H Linux (5) Security 26 Mo, Fr, H-26 H HAMISSA für "Umsteiger" 26 Di, H-26 H Der Nutzer von Access Mo, Di, M-27 M ASP/VB 27 Mo, Mi, H-27 H Outlook Mi, Do, H-27 H WBT Word 97 Serienbriefe 28 Mo, H-28 H Word 2000 Aufbau 28 Mo, Mi, H-28 H Excel 2000 Aufsteiger 28 Mo, Mi, M-28 M Java Programmierung (2) 28 Mo, Fr, M-28 M Terminal Services/Citrix MetaFrame XP 28 Mo, Mi, M-28 M ECDL 28 Di, H-28 H Internet GK 28 Do, M-28 M Fit im Amt Fortgeschrittene 29 Mo, Fr, H-29 H Visual Basic (2) 29 Mo, Do, M-29 M Internet GK 29 Mo, H-29 H Outlook Mi, M-29 M HAMISSA/MB 30 Mo, Mi, H-30 H Excel 2000 Aufsteiger 32 Mo, Mi, H-32 H Webmaster (2) 32 Mo, Di, M-32 M CorelDRAW Mo, Do, M-33 M ArcView GIS - Erweiterungen 33 Mo, Fr, H-33 H Outlook Mi, Do, M-33 M WBT Excel 97 DB u. Listen 34 Mo, M-34 M SQL-Programmierung 34 Mo, Do, M-34 M WBT Excel 2000 Formeln/Funktionen 34 Di, M-34 M Internet GK 34 Di, H-34 H WBT Excel 2000 DB u. Listen 34 Mi, M-34 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, M-35 M Word 2000 Aufbau 35 Mo, Mi, M-35 M Excel 2000 Aufsteiger 35 Mo, Mi, D-35 D Visual Basic (3) ActiveX Steuerelemente 35 Mo, Mi, M-35 M Word XP Umsteiger 35 Di, M-35 M WBT Word 2000 Formulare gestalten 36 Mo, M-36 M Fit im Amt Fortgeschrittene 36 Mo, Fr, M-36 M Excel 2000 Einsteiger 36 Mo, Mi, M-36 M Java Programmierung (1) 36 Mo, Do, M-36 M - 13-

14 Woche Ta- Kursinhalt Termin: ge Kurs-Nr Ort HAMISSA/MB 36 Mo, Mi, M-36 M WBT Word 2000 Serienbriefe 36 Di, D-36 D WBT Excel 97 Formeln/Funktionen 36 Mi, M-36 M Internet GK 36 Do, M-36 M Einsatz von OpenSource in der Öffentlichen Verwaltung 36 Do, Fr, H-36 H WBT Excel 97 DB u. Listen 37 Mo, D-37 D Fit im Amt Fortgeschrittene 37 Mo, Fr, H-37 H HTML Aufbaukurs 37 Mo, Mi, M-37 M W 2000 Systembetreuer Workstation 37 Mo, Mi, M-37 M Administration von Microsoft SQL-Server Mo, Fr, H-37 H PC-Trainerausbildung 37 Mo, Mi, M-37 M Excel 2000 XP 37 Di, M-37 M PHP4 - Grundlagen 37 Mi, Fr, M-37 M Access 97 Formulare gestalten 38 Mo, M-38 M Word 2000 Einsteiger 38 Mo, Mi, H-38 H Word 2000 Aufbau 38 Mo, Mi, H-38 H Excel 2000 Aufsteiger 38 Mo, Mi, H-38 H Access 2000 (2) Aufbaukurs 38 Mo, Do, D-38 D Linux (1) Einführung 38 Mo, Mi, M-38 M ArcGIS 8.x - Grundlagen 38 Mo, Fr, H-38 H Access 2000 (1) Grundkurs 38 Di, Fr, M-38 M Outlook Do, H-38 H Access 97 Berichte gestalten 39 Mo, M-39 M Excel 2000 Aufsteiger 39 Mo, Mi, H-39 H JavaScript-Grundlagen 39 Mo, Do, M-39 M Firewall-Systeme 39 Mo, Mi, M-39 M WBT Word 2000 Serienbriefe 39 Di, H-39 H HAMISSA/AOB 39 Do, Fr, H-39 H Word 2000 Einsteiger 40 Mo, Mi, M-40 M Excel 2000 Einsteiger 40 Mo, Mi, D-40 D Excel 2000 Einsteiger 40 Mo, Mi, H-40 H XML Grundlagen 40 Mo, Mi, M-40 M Windows 2000 Sicherheit 40 Mo, Mi, M-40 M PowerPoint Di, Do, M-40 M Outlook Mi, Do, H-40 H WBT Word 2000 Formulare gestalten 40 Do, H-40 H Der Nutzer von Access Mo, Di, H-41 H Access 2000 (1) Grundkurs 41 Mo, Do, D-41 D Access 2000 (1) Grundkurs 41 Mo, Do, M-41 M Access 2000 (2) Aufbaukurs 41 Mo, Do, M-41 M Adobe Photo 41 Mo, Do, H-41 H Windows NT-Server - Systemadministration (2) 41 Mo, Fr, H-41 H Exchange Server Mo, Mi, H-41 H Impl. Windows XP 41 Mo, Fr, H-41 H Linux (2) Systemadministration 41 Mo, Fr, M-41 M Internet GK 41 Di, D-41 D Adobe Acrobat 41 Di, Mi, M-41 M Dokumentenmanagment und Workflow 41 Mi, H-41 H Outlook XP Umsteiger 41 Do, H-41 H Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, D-42 D - 14-

15 Kursinhalt Termin: Woche Tage Kurs-Nr Ort Excel 2000 Aufsteiger 42 Mo, Mi, M-42 M HAMISSA/MB 42 Mo, Mi, H-42 H ArcGIS 8.x - Erweiterungen 42 Mo, Fr, H-42 H WBT Word 2000 Gr. Dokum. bearbeiten 42 Do, M-42 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Do, H-42 H Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, H-43 H Word 2000 Aufbau 43 Mo, Mi, M-43 M Webmaster (2) 43 Mo, Di, M-43 M W 2000 Support Workstation und Server 43 Mo, Fr, M-43 M Citrix MetaFrame XP Advanced 43 Mo, Mi, M-43 M PowerPoint Di, Do, H-43 H HTML Grundlagen 43 Di, Do, H-43 H HTML Aufbaukurs 43 Di, Do, H-43 H Outlook Mi, Do, M-43 M PowerPoint XP Umsteiger 43 Do, M-43 M WBT Word 2000 Formulare gestalten 44 Mo, M-44 M Linux (3) 44 Mo, Fr, M-44 M Kommunikationsnetz LSA 44 Mo, Mi, M-44 M Word XP Umsteiger 44 Di, D-44 D HTML Grundlagen 44 Di, Do, M-44 M WBT Word 2000 Textlayout, Mo, M-45 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, M-45 M Fit im Amt Fortgeschrittene 45 Mo, Fr, M-45 M Word 2000 Einsteiger 45 Mo, Mi, D-45 D Access 2000 (3) VBA-Programmierung 45 Mo, Fr, M-45 M Windows 2000 Sicherheits- und Gruppenrichtlinien 45 Mo, Di, M-45 M WBT Word 2000 Serienbriefe 46 Mo, M-46 M Word 2000 Einsteiger 46 Mo, Mi, M-46 M Word 2000 Aufbau 46 Mo, Mi, D-46 D Access 2000 XP Umsteigerkurs 46 Mo, M-46 M Visual Basic (4) Datenbanken und Client- Serverprogrammierung 46 Mo, Do, M-46 M IP-Netzwerke 46 Mo, Do, M-46 M WBT Excel 97 Diagramme 46 Di, M-46 M Outlook XP Umsteiger 46 Do, M-46 M HAMISSA für "Umsteiger" 46 Do, M-46 M WBT Word 97 Serienbriefe 47 Do, M-47 M Word 2000 Einsteiger 47 Mo, Mi, H-47 H Excel 2000 Einsteiger 47 Mo, Mi, M-47 M Excel 2000 Aufsteiger 47 Mo, Mi, D-47 D Access 2000 (2) Aufbaukurs 47 Mo, Do, H-47 H ASP/VB 47 Mo, Mi, M-47 M Linux (4) 47 Mo, Fr, M-47 M Outlook Mi, Do, M-47 M Anspruchsvolle Präsentationen PP Mo, H-48 H Java Programmierung (2) 48 Mo, Fr, M-48 M Grafiken im Web 48 Mo, Di, M-48 M Linux (5) Security 48 Mo, Fr, M-48 M Outlook Di, Mi, D-48 D Access 2000 (1) Grundkurs 48 Di, Fr, H-48 H HTML Aufbaukurs 48 Di, Do, M-48 M CorelDRAW Mo, Do, M-49 M Outlook Di, Mi, H-49 H - 15-

16 V. Themen Aufbauende und ergänzende Seminare nach dem Selbstlernen mit WBT Kombinationstraining (KT) Kurs Kursinhalt 1 IT-Grundwissen im Büro 10 Workshops KT 1020 Word 97 Textlayout, Verzeichnisse, Gliederungen KT 1022 Word 97 Formulare gestalten KT 1023 Word 97 Serienbriefe KT 1025 Word 2000 Textlayout, Verzeichnisse, Gliederungen KT 1027 Word 2000 Formulare gestalten KT 1028 Word 2000 Serienbriefe KT 1029 Word 2000 Große Dokumente bearbeiten KT 1030 Excel 97 Diagramme KT 1031 Excel 97 Komplexe Formeln und Funktionen KT 1033 Excel 97 Datenbanken und Listen KT 1035 Excel 2000 Komplexe Formeln und Funktionen KT 1037 Excel 97 Datenbanken und Listen KT 1041 PowerPoint 97 Präsentationen gestalten KT 1042 PowerPoint 2000 Präsentationen gestalten KT 1051 Outlook 98 Outlook KT 1061 Access 97 Formulare KT 1062 Access 97 Berichte - 16-

17 Kompaktseminare IT-Grundkenntnisse Kurs Kursinhalt 1 IT-Grundwissen im Büro 11 Fit im Amt Kompaktes IT-Wissen für den Büroalltag KT neu 1101 ECDL 2000 Vorbereitungskurs auf den Europäischen Computerführerschein KT neu 1110 Fit im Amt Kompaktes IT-Wissen für den Büroalltag 12 Textverarbeitung neu 1201 Word 2000 Einsteigerkurs 1202 Word 2000 Aufsteigerkurs neu 1203 Word XP Umsteigerkurs 13 Tabellenkalkulation neu 1301 Excel 2000 Einsteigerkurs 1302 Excel 2000 Aufsteigerkurs neu 1303 Excel XP Umsteigerkurs 14 Präsentation 1401 PowerPoint 2000 Kompakt neu 1402 PowerPoint XP Umsteigerkurs 15 Informationsverwaltung 1501 Outlook 2000 Kompakt neu 1502 Outlook 2000 Express neu 1503 Outlook XP Umsteigerkurs 16 Projektmanagement 1601 Project Einführungskurs 2 Datenbanken neu 2000 Access 2000 Der Nutzer von Access Access 2000 Grundkurs 2002 Access 2000 Aufbaukurs 2003 Access 2000 Programmierung 2004 Access 2000 Makros neu 2004 Access XP Umsteigerkurs - 17-

18 Kompaktseminare Programmentwicklung Kurs Kursinhalt 3 Programmentwicklung 3121 VisualBasic (1) 3122 VisualBasic (2) neu 3123 VisualBasic (3) ActiveX Steuerelemente neu 3124 VisualBasic (4) Datenbanken und Client-Server-Programmierung 3125 SQL Programmierung neu 3150 MySQL Einführung Programmierung und Darstellung im Internet 3200 Internet Grundkurs neu 3201 HTML Grundlagen neu 3202 HTML Aufbaukurs neu 3203 ASP Browserunabhängige Web-Programmierung 3204 Java Skript Grundlagen 3205 Java Programmierung (1) 3206 Java Programmierung (2) 3207 XML Grundlagenkurs 3210 CorelDraw 3220 Adobe Photo 3230 Adobe Acrobat neu 3240 Webmaster (1) neu 3241 Webmaster (2) 3241 PHP 4 Einführung 3250 Grafiken im Web 4 Haushaltsmittelbewirtschaftung 4001 HAMISSA P3 (MB) 4002 HAMISSA P3 (AOB) neu 4003 HAMISSA P3 Umsteigerkurs 50 SAP neu 5010 Finanzwesen Zusatzkurse - 18-

19 Betriebssystemschulungen Kurs Kursinhalt 6 Ausbildung von Systemadministratoren 61 Microsoft Systemschulungen 611 NT Systemadministration 6111 NT Workstation 6112 NT Systemadministration (1) 6113 NT Systemadministration (2) 612 Windows 2000 Professional 6121 Windows 2000 Systembetreuer für Workstation 6122 Windows 2000 Support Workstation und Server neu 6123 Windows 2000 Active Directory neu 6124 Windows 2000 Sicherheit neu 6125 Windows 2000 Sicherheits- und Gruppenrichtlinien 613 Back Office-Produkte 6131 SQL 2000 Server Administration 6132 Exchange 2000 Server Administration 614 Windows 2003 Professional neu 6141 Windows 2003 Server Update von Windows NT 4.0 neu 6142 Windows 2003 Server Migration von NT 4.0 neu 6143 Windows 2003 Server Environment neu 6144 Implementing und Support Windows XP Professional 62 weitere Betriebssystemschulungen 621 Linux (SuSe, aktuelle Version) 6211 Linux (1) Einführung 6212 Linux (2) Systemadministration 6213 Linux (3) Netzwerkadministration (I) 6214 Linux (4) Netzwerkadministration (II) 6215 Linux (5) Security neu 6216 Linux (6) Zusatzkurse 622 Citrix MetaFrame neu 6221 Citrix MetaFrame Windows Terminal Services/Citrix MetaFrame XP neu 6222 Citrix MetaFrame Citrix MetaFrame XP Advanced 63 Datensicherheit/Landesnetz 6301 IP Netzwerke 6302 Firewall - Sicherheit im Intranet 6303 Nutzung des gemeinsamen Kommunikationsnetzwerkes - 19-

20 Sonstige Seminare und Veranstaltungen Kurs Kursinhalt 70 Produktübergreifendes Wissen 7001 PC-Trainerausbildung 80 Ressortspezifische Programme 8001 ArcView GIS 3.2 Grundlagen 8002 ArcView GIS 3.2 Erweiterungen neu 8003 ArcGis 8.0 Grundlagen neu 8004 ArcGis 8.0 Erweitungen 90 Informationsveranstaltungen neu 9001 egovernment in der Öffentlichen Verwaltung neu 9002 Einsatz von OpenSource in der Öffentlichen Verwaltung neu 9003 Workflow und Dokumentenmanagement - 20-

Schulungsprogramm 2013

Schulungsprogramm 2013 Schulungsprogramm 2013 IT- Aus- und Fortbildung EIN zentraler IT-Dienstleister für die Behörden im Land Sachsen-Anhalt 1 Oberfinanzdirektion Magdeburg Telefon: 0345-1304 881 / 886 Landesrechenzentrum (LRZ)

Mehr

Schulungsprogramm 2011

Schulungsprogramm 2011 Schulungsprogramm 2011 IT- Aus- und Fortbildung EIN zentraler IT- Dienstleister für die Behörden im Land Sachsen-Anhalt Oberfinanzdirektion Magdeburg Telefon: 0345-1304 881 / 886 Landesrechenzentrum (LRZ)

Mehr

Schulungsprogramm 2015

Schulungsprogramm 2015 Schulungsprogramm 2015 IT- Aus- und Fortbildung für die Beschäftigten des Landes Sachsen-Anhalt Dataport AÖR Telefon: 0345-1304 822/881 Niederlassung Halle Fax: 0345-1304 811 Barbarastraße 2 e-mail: dataportit-bbz-sachsen-anhalt@dataport.de

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Kurse & Seminare. Office 10

Kurse & Seminare. Office 10 Kurse & Seminare Office 10 HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208 www.btz-rohr.de

Mehr

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden.

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden. Office XP Niveau 2 Kursziel Das Ziel ist es, die MS-Office-Kenntnisse in einem Aufbaukurs zu vertiefen: Excel XP, Word XP und PowerPoint XP effizienter nutzen und anwenden zu können. Zielpublikum, Voraussetzungen

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt.

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt. Ausführliches Profil Christine Gericke Seit 1995 arbeite ich als IT Trainerin vor allem für Firmen, Ministerien und Behörden. In diesen Jahren habe ich mir breit gefächerte Kenntnisse erworben. Um Ihnen

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2015 Lehrgangstermine 10.08.2015-31.12.2015 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene:

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene: Kursangebote Die wichtigsten Lerninhalte MS Office 2010 / 2013 : Windows 7: Excel Grundkurs: PowerPoint: Kapiteleinführung Startmenü Windows-Explorer Sprungleisten Arbeiten auf dem Desktop Verknüpfungen

Mehr

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene.

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene. Interner Lehrplan für das Fach Information Kommunikation Administration (IKA) Fachverantwortliche/r Abteilung Kauffrau / Kaufmann Datum Februar 2009 KOHE 1. Lehrjahr / 1. Semester / Nachholbildung / B-

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E0X) Seminarziel Angehende Administratoren für Exchange Server 2010. Lernziel: Die Teilnehmer lernen in diesem kompakten Einstieg

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ PHP: Aufbaukurs (Kurs-ID: PHA) Seminarziel Zielgruppe sind PHP-Entwickler. Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kenntnissen zur Erstellung dynamischer Webseiten. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Office 2007: Kurs Umstieg von Office-Version (97 bis 2003) auf Office 2007 - Anwendertraining (Kurs-ID: O72) Seminarziel MS Office 2007: Die Neuerungen in der Programmsuite sind Inhalt dieses Seminars.

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Rahmenstoffplan. FlexiBil. Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan

Rahmenstoffplan. FlexiBil. Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan Rahmenstoffplan FlexiBil Flexible Bildungsangebote für Ihren beruflichen Erfolg! Rahmenstoffplan Registriert von CERTQUA unter Nr. 2009M100745 Gültig bis 26.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS 1 Englisch im Berufsalltag

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Die Adresse für MS Office Schulungen Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Wissen schafft Vorsprung Der routinierte Umgang mit den MS-Office-Anwendungen ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer ökonomischen

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an)

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 09:00 Do 11.08.2011 Access Arbeiten mit Abfragen Di 06.09.2011

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Equal-Projekt: Kompetenz für Münchner Unternehmen

Equal-Projekt: Kompetenz für Münchner Unternehmen Ein Projekt der Entwicklungspartnerschaft MünchenKompetent - Equal-Projekt: Kompetenz für Münchner Unternehmen Kompetenzentwicklung im Großraum München Projektträger: Verbund Strukturwandel (VSW) GmbH,

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

Kursprogramm Computerkurse Herbst / Winter 2009

Kursprogramm Computerkurse Herbst / Winter 2009 Inform AG Landstrasse 137 9495 Triesen T +423 233 20 90 F +423 233 20 91 inform@inform.li www.inform.li Kursprogramm Computerkurse Herbst / Winter 2009 Tierisch gute Bildung... mit tierisch guten Kursen

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Excel 2003: Grundkurs VBA-Programmierung (Kurs-ID: EXP) Seminarziel Mit Hilfe der in MS Excel verfügbaren Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA) können immer wiederkehrende Arbeitsschritte

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014. Gestern Einsteiger, heute Experte.

SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014. Gestern Einsteiger, heute Experte. SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10777 E / 21463 D - Implementieren eines Data Warehouse mit MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQW) Seminarziel Der Kurs ist seit Januar 2015 nicht mehr verfügbar, Nachfolgekurs ist MOC

Mehr

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche ECDL 5 European Computer Driving Licence TM Das umfassende e-learning Paket für die effiziente Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein TM Syllabus 5 Ihr Nutzen durch e-learning Sie lernen

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSD: MS Windows Store Apps using C# / Visual Studio 2012 - Komplettausbildung (Kurs- ID: MD2) Seminarziel Diese Kompaktausbildung richtet sich an Entwickler, die C#-basierte Anwendungen, einschließlich

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Office 2011 auf Mac: Kurs kompakt (Kurs-ID: OF1) Seminarziel Dieses 3-Tage MS-Office 2011 Praxisseminar führt Sie durch die Schlüsselfunktionen und die grafische Benutzeroberäche der Office 2011 Programme

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 11 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 12 B.Sc. Web- und Medieninformatik

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Ruby: Grundkurs (Kurs-ID: RUB) Seminarziel Ruby (eng. für Rubin) ist eine recht junge vielseitige Programmiersprache, die plattformunabhängig eingesetzt werden kann. Sie ist objektorientiert und als freie

Mehr

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt EDV Einführung, allgemeiner Überblick 1. Das gesamte EDV-Modul ist im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung verbindliche Lerneinheit. Access 97 für Windows ist ein Zusatzmodul innerhalb dieser Lerneinheit.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 10778 - Implementing Data Models and Reports with MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQM) Seminarziel Zielgruppe des MS-SQL-Server 2012 Kurses: Datenbank- und BI- Entwickler. Im

Mehr

So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter.

So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter. So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter. Wie können Sie Ihre Arbeitsprozesse zielgerichteter organisieren? Wie können Sie Ihre Microsoft - Office-Kenntnisse erweitern? Das Seminarangebot Die Office-Software

Mehr

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz)

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) ÜBERBLICK: Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) Microsoft Word 2002 Grundlagen Microsoft Word 2002 Aufbaukurs Microsoft Word 2002 Fortgeschrittene Microsoft PowerPoint 2002

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10748 E - Deploying System Center 2012 Configuration Manager (Kurs-ID: MS5) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren von System Center Configuration Manager, IT

Mehr

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung II. Karriereförderung & Gleichstellung 26 06.0.2013 07.0.2013 13:00-17:00 09:00-17:00 27 10.06.2013 11.06.2013 10:00-18:00 09:00-17:00 28 03.06.2013 10:00-18:00 2.1. Career Support Training für Wissenschaftlerinnen

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig Login Excel für Aufsteiger Login: xx = Platznummer 2-stellig Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Grundkenntnisse in Excel oder Teilnahme am Excel Kurs für Einsteiger Passwort: - RHRK Schulung -

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

RPLAN Academy. RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement

RPLAN Academy. RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement RPLAN Academy RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement Unsere Trainings: Überblick Modul- und kundenspezifisches Training Die RPLAN Academy trainiert alle Module und Aspekte von RPLAN und kollaborativem

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Barrierefreies Webdesign: Workshop/Aufbaukurs (Kurs-ID: BW2) Seminarziel Dieser Aufbaukurs barrierefreies WebDesign baut die (zur Verfügung stehende) Website aus dem Einführungsworkshop weiter aus: Layouttabellen

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Internet-Informationsdienste in Windows Server 2008: Konfiguration und Problembehandlung (Kurs-ID: 810) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Kurs sind Web Server

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Cobra Adress / CRM Plus: Grundkurs (Kurs-ID: COB) Seminarziel Adress /CRM Plus ist die leistungsfähige Software zur professionellen Kundenbetreuung unter Windows und unterstützt Sie auf dem Weg zu einem

Mehr

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Office-Programme starten und beenden 20 Office-Standardelemente und -funktionen 21 Die Menüleiste

Mehr

schulungsprogramm 4. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 4. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr