SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:"

Transkript

1 SWS GmbH, Waldbröl

2 SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Str Waldbröl Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:

3 - Überzeugend schöne Aussichten!

4 Französischer Balkon Bellevue mit Linienlagerung absturzsichernd! Freier Blick nach draußen ohne die störenden Streben und Stäbe der gängigen Geländerkonstruktionen Sicherheit einer absturzsichernden Verglasung nach TRAV mit Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Mittels entsprechender Befestigungstechnologie kann der Französische Balkon aus Glas neben der Montage am Baukörper auch direkt auf den Fensterrahmen verschraubt werden, egal ob es sich um Fenster aus Holz, Aluminium oder Kunststoff handelt.

5 Zwei Designvarianten V1 V2

6 V1 Technische Design-Ausführung mit sichtbarer Befestigung Verglasung nach Kategorie C der TRAV mit tragendem Handlauf Verglasung nach Kategorie A der TRAV mit nichttragendem Handlauf (Kantenschutz)

7 V1 Technische Design-Ausführung mit sichtbarer Befestigung

8 V1 Technische Design-Ausführung mit sichtbarer Befestigung

9 V1 Technische Design-Ausführung mit sichtbarer Befestigung Die Design-Variante V1 ist zur Verwendung in Kombination mit dem Zubehör "Linkdrill" (Art.-Nr bzw ) oder "Quer-Fix" (Art.-Nr bis ) vorgebohrt.

10 V1 Linkdrill

11 V1 Quer-Fix

12 V1 Adapterscheiben für Quer-Fix Die Adapterscheiben werden auf den Bolzen aufgeschoben und verringern das x- und y-maß um 1 mm pro Scheibe. Max. 4 Zubehör-Adapterscheiben können für den Quer- Fix mit Rahmenprofil verwendet werden. Max. 8 Zubehör-Adapterscheiben können für den Quer- Fix mit Pfosten-Kämpferprofil verwendet werden.

13 V1 Universal Bohrschablone für Quer-Fix Universal Bohrschablone zum nachträglichen Setzen der Front- (8 mm) und Seitenbohrung (14,5 mm). Für Rahmen- und Pfostenprofile geeignet

14

15

16

17 V2 Elegante Design-Ausführung mit verdeckter, rückseitiger Befestigung Verglasung nach Kategorie C der TRAV mit tragendem Handlauf

18 V2 Elegante Design-Ausführung mit verdeckter, rückseitiger Befestigung

19 V2 Elegante Design-Ausführung mit verdeckter, rückseitiger Befestigung

20 Zu verwendender Glasaufbau, Scheibenabmessungen und Lagerungsart gemäß AbP Glasbreite Glashöhe Befestigungsvariante TRAV Kat. min. max. min. max. Glasaufbau Profilbefestigung 1200 ESG (-H) 5 / 0,76 oder 1,52 / 5 V TVG bzw. ESG (-H) 6 / 0,76 oder 1,52 / 6 oder Falzbefestigung C TVG bzw. ESG (-H) 8 / 0,76 oder 1,52 / 8 V TVG bzw. ESG (-H) 10 / 0,76 oder 1,52 / TVG bzw. ESG (-H) 6 / 0,76 oder 1,52 / ESG (-H) 5 / 0,76 oder 1,52 / 5 Profilbefestigung V1 A TVG bzw. ESG (-H) 6 / 0,76 oder 1,52 / TVG bzw. ESG (-H) 8 / 0,76 oder 1,52 / TVG bzw. ESG (-H) 10 / 0,76 oder 1,52 / ESG (-H) 6 / 0,76 oder 1,52 / 6

21 Zu verwendender Glasaufbau, Scheibenabmessungen und Lagerungsart gemäß AbP * *Für Glasbreite von max mm liegt zusätzlich ein Prüfbericht vor.

22 V1 V2 Handlauf / Kantenschutz

23 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis und Versuchsbericht Pendelschlagversuch

24 Statische Berechnung Höhe 800 bis 1200 mm Max. Windlast [kn/m 2 ] Scheibenbreite [mm]

25 Statische Berechnung Höhe 800 bis 1200 mm Max. Windlast [kn/m 2 ] Scheibenbreite [mm]

26 Statische Berechnung Höhe 800 bis 1200 mm Max. Windlast [kn/m 2 ] Scheibenbreite [mm]

27 Statische Berechnung Höhe 800 bis 1200 mm Max. Windlast [kn/m 2 ] Scheibenbreite [mm]

28 Statische Berechnung Höhe 800 bis 1200 mm Max. Windlast [kn/m 2 ] Scheibenbreite [mm]

29

30

31

32

33

34

35 SWS GmbH, Waldbröl

36 Bestellanfrage

37 Bestellanfrage

38 Bestellanfrage

39

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas.

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas. Geländerbau-Auszug Bellevue Silencio Willkommen in der Welt aus Glas. Willkommen in der Welt aus Glas. "Französische Balkone" "Französische Balkone" liegen im Trend; sie sind Stil- und Designelement moderner

Mehr

Geländerbau. Ideen. Leidenschaft. Perfektion.

Geländerbau. Ideen. Leidenschaft. Perfektion. Geländerbau Ideen. Leidenschaft. Perfektion. Wir können Sie auch bei anderen Projektvorhaben unterstützen. Bitte fordern Sie unsere Themenkataloge an. "Bellevue" Französischer Balkon aus Glas Punkthalter

Mehr

Versuchsbericht Pendelschlagversuch

Versuchsbericht Pendelschlagversuch Prüfstelle Inhalt: Projekt: Versuchsbericht Pendelschlagversuch Systemprüfung: Brüstungsverglasung Bellevue mit Bmax=3000mm Projektnummer: VT 12-0167 Bericht: VT 12-0167 - 09 Auftrag: Auftraggeber: Absturzsichernde

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten.

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten. Prüfstelle Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nr.: VT 12-007P Antragsteller: SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Straße 12 51538 Waldbröl Ausstellungsdatum: 28.06.2012

Mehr

6. Zusammenfassung und Anmerkungen

6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6.1 Allgemeines Seite 65 In der vorliegenden Typenstatik wurde das System Crosilux 2.0 statisch bemessen. Die Berechnung umfasst die Verglasung, die Unterkonstruktion

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 22 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12

Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12 Produktübersicht Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12 Artikelnr.: 42311xxx und 42312xxx Maße nach Kundenwunsch - bis 1.100 mm Breite Montage an Alu, Kunststoff, Holz und Holz-Alu möglich Lieferzeit ca. 1 bis

Mehr

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET GlasswallSYSTEMS NEU! Raumhohe Verglasung EFFIZIENZ ENTSCHEIDET Das System Sparen Sie Zeit & Geld! mit Glasswall bis 4 Meter Raumhohe Verglasungen mit Allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP), geprüfter

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIzienZ entscheidet Das System Das Ganzglasgeländer, das auch ohne lastabtragenden

Mehr

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3 Inhalt: 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 3 1.1 Gegenstand... 3 1.2 Anwendungsbereich... 3 2 Anforderungen an die Bauart... 3 2.1 Eigenschaften und Zusammensetzung... 3 2.2 Anzuwendende Prüfverfahren...

Mehr

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon SEMCO Systemprodukte Balustrade Der französische Balkon Balustrade Vorteile auf einen Blick Absturzsicherung bis 3000 mm Glasbreite (bei VSG 16 und für WLZ 1-2) Standardhöhe 1000mm. Niedrigere Brüstungshöhe

Mehr

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 4-0 2 2. 1 P S e i t e 2 Änderung/Ergänzung Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis ergänzt und ersetzt das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis VT 14-022P

Mehr

S icherheit. bei Brüstungsverglasungen. AbZ Beste Beste Verbindungen

S icherheit. bei Brüstungsverglasungen. AbZ Beste Beste Verbindungen S icherheit bei Brüstungsverglasungen AbZ 70.2-28 Pauli Pauli + + Sohn Sohn GmbH GmbH Beste Beste Verbindungen 1 379_PS_klemm_AbZ_flyer_9.qxd 14.01.2005 9:49 Uhr Seite 2 Hier sind Sie sicher! Das Wichtigste,

Mehr

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser Fassadenforum 2010 Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai 2010 Zuunft Isolierglas EnEV 2009 Dreifach Wärmedämmglas Energieeffizienz verschiedener Gläser Dreifach Funtionsgläser Absturzsicherung mit Dreifachglas

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch in Alu! CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIZIENZ ENTSCHEIDET Das System Sparen Sie Zeit & Geld! Das System, das auch ohne lastabtragenden Handlauf realisiert

Mehr

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und FS1 Fiedler Stöffler Ziviltechniker GmbH Wilhelm Greil Str. 18 A-6020 Innsbruck Tel. +43 (0)512.260440 DI Dr. Michael Fiedler Glasbrüstungen 1 Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt

Mehr

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP B : Ganzglasgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Fußanker werden auf einer

Mehr

Planungshandbuch GLASSWALL

Planungshandbuch GLASSWALL GlasswallSYSTEMS Planungshandbuch GLASSWALL Sparen Sie Zeit & Geld! mit Glasswall bis 4 Meter Raumhohe Verglasungen mit Allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP), geprüfter Typenstatik und mit absturzsichernder

Mehr

Dreifach genial! Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem

Dreifach genial! Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem Aktuellen Katalog anfordern! Dreifach genial! 1 2 Das geprüfte Ganzglasgeländer mit einzigartigem Justiersystem Keine Glasbohrungen notwendig Einfache und schnelle Montage Individuelle Ausrichtung der

Mehr

Publikation ift Rosenheim

Publikation ift Rosenheim Seite 0 von 4 I. Dokumenteninformationen, Geschäftsfeldleiter Glas und Baustoffe Autoren Headline Insulated glass - Two in One Hinweise für den Einsatz von Dreifach Isolierglas für absturzsichernde Verglasungen

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIzienZ entscheidet Das System Das System, das auch ohne lastabtragenden Handlauf

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 13 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 12 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade. BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben inkl. Unterkonstruktion. Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke

BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade. BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben inkl. Unterkonstruktion. Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke BEISPIEL 1: Hinterlüftete Blechfassade Hier: Befestigung der Bleche in der Ecke Erbrachte Leistungen: Prüffähige Statik der Unterkonstruktion (Normalbereiche, Eckbereiche) BEISPIEL 2: Treppenhaus: Brüstungsscheiben

Mehr

Balkon vergessen? Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen Elemente. Praxisbeispiele. Sonderfall Absturzsicherung

Balkon vergessen? Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen Elemente. Praxisbeispiele. Sonderfall Absturzsicherung Alles einfach. Einfach alles. Balkon vergessen? Wie Sie bodentiefe absturzsicher machen ohne Gitter vor dem Fenster. Halle, 23.02.2016 Übersicht Praxisbeispiele Sonderfall Fragen Backup Wie absturzsichernde

Mehr

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Freie und Hansestadt Hamburg B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t Amt für Bauordnung und Hochbau Merkblatt des Referats für Bautechnik ABH 31 Dreischeiben-Isolierglas im

Mehr

BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER

BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER PRODUKTINFORMATION BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER JUNI 2010 BALARDO DEFINIERT GANZGLAS-GELÄNDER KOMPLETT NEU UND REDUZIERT DEN KOSTEN- UND MONTAGEAUFWAND GRUNDLEGEND. BALARDO IST TYPENGEPRÜFT UND BASIERT

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

talog Der Ka sa as Sa

talog Der Ka sa as Sa as Absturzsicherung für französische Balkone Profilsatz für vertikale Befestigung bestehend aus: 2 Stück Grundprofile 2 Stück Deckleisten 2 Stück Dichtung für Grundprofil 2 Stück Dichtung für Deckleiste

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 13 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

RAILINGSYSTEMS PLANUNGSHANDBUCH EFFIZIENZ ENTSCHEIDET

RAILINGSYSTEMS PLANUNGSHANDBUCH EFFIZIENZ ENTSCHEIDET RAILINGSYSTEMS PLANUNGSHANDBUCH EFFIZIENZ ENTSCHEIDET DAS SYSTEM Das Ganzglasgeländer, das auch ohne lastabtragenden Handlauf realisiert werden kann... * Mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) und

Mehr

GLAS-BRÜSTUNGEN. Brüstungen für innen und außen. Vorteile im Überblick

GLAS-BRÜSTUNGEN. Brüstungen für innen und außen. Vorteile im Überblick Brüstungen für innen und außen Unsere Glasbrüstungen sind für verschiedene Anwendungen im und am Haus geeignet. Für Galerien, Balkone oder Dachterrassen. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Verbundsicherheitsglas

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Prüfzeugnisse S 8000 IQ

Prüfzeugnisse S 8000 IQ Prüfzeugnisse S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Material Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 PVC, PVC PMMA, PVC Folienkaschierung Klasse E Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Dichtprofile Klasse E 2.

Mehr

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen 39 Alle zur Verwendung kommenden Materialien müssen dauerhaft beständig gegen die zu berücksichtigenden Einflüsse sein. Die freien Kanten von Verglasungseinheiten sind ausreichend vor Beschädigungen zu

Mehr

GLAS- BEFESTIGUNGEN 3

GLAS- BEFESTIGUNGEN 3 GLAS- BEFESIGUNGEN 3 GLAS UN EELSAHL: IE PERFEKE KOMBINAION FÜR EIN EINRUCKSVOLLES GELÄNER Schlichte Eleganz mit geprüfter Sicherheit. IN EN 12600 geprüft.* Kombinieren Sie Glas und Edelstahl mit einem

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen... 3

A Allgemeine Bestimmungen... 3 P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 3-0 1 7. 1 P S e i t e 2 Inhalt: A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses und Verwendungs-

Mehr

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung 24.06.2010) Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1 2 Notwendige Angaben und Unterlagen

Mehr

Glasstatik und Baugenehmigung

Glasstatik und Baugenehmigung Glasstatik und Baugenehmigung Zustimmung im Einzelfall Neue technische Regeln TRAV TRLV TRPV Fassaden Forum 2010 6. Mai 2010 in Hamburg Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, GSK - Glas Statik Konstruktion GmbH

Mehr

Verbundsicherheitsglas

Verbundsicherheitsglas VSG aus 2 x Float mit Folie klar 600106 600108 6,38 8,76 600110 600112 10,76 12,76 600113 13,52 600116 16,76 600117 17,52 600120 20,76 600121 21,52 VSG aus 2 x Float mit Folie matt 600206 600208 600210

Mehr

Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas

Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas Tech-News Nr. 2009/5 Folge 3 Fachgebiet: Glasbau Dr.-Ing. Markus Hauer Prüfingenieur für Baustatik VPI Rastatter Str. 25 76199 Karlsruhe Linienförmig gelagerte tragende Glasbrüstung und begehbares Glas

Mehr

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold PROJEKT: 10-847 Glasvordach Rahmenlos Seite 1 STATISCHE BERECHNUNG Bauvorhaben: Vorstatik zur Bemessung einer Vordachverglasung als Kragarm. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Berechnung ist zwingend

Mehr

ganzglasgeländersysteme

ganzglasgeländersysteme ganzglasgeländersysteme systemkatalog crosilux Ganzglasgeländersysteme SystembeschreibunG CROSILUX Ganzglasgeländersystem 1.0 4-7 8-29 CROSILUX Ganzglasgeländersystem 2.0 30-53 CROSILUX CURve line 54-63

Mehr

S 1 PERFORMANCE FEATURES LEISTUNGSMERKMALE 04 / ewisa easy window safe. ewisa easy window safe

S 1 PERFORMANCE FEATURES LEISTUNGSMERKMALE 04 / ewisa easy window safe. ewisa easy window safe LEISTUNGSMERKMALE ewisa easy window safe Konstruktion für senkrecht oder horizontal gehaltene verglaste Absturzsicherungen mit Befestigung nach Kategorie A oder C gemäß EN 18008-4. Schmale Ansicht der

Mehr

Tragstrukturen aus Glas Dipl. Ing. (FH) Felix Schmitt Wuerzburg, Germany

Tragstrukturen aus Glas Dipl. Ing. (FH) Felix Schmitt Wuerzburg, Germany Tragstrukturen aus Glas Dipl. Ing. (FH) Felix Schmitt Wuerzburg, Germany 17. Januar 2013 BAU München Weltweite Präsenz 2 Permasteelisa Gruppe Business Segments of Permasteelisa Group Aluminium Curtain

Mehr

Brandschutzverglasung PROMAGLAS -Systemkonstruktion F 30 Absturzsicherheit und volle Transparenz

Brandschutzverglasung PROMAGLAS -Systemkonstruktion F 30 Absturzsicherheit und volle Transparenz Brandschutzverglasung Absturzsicherheit und volle Transparenz 046a Ganzglaswand Absturzsicherheit und volle Transparenz Absturzsichernde Konstruktionen werden dort gefordert, wo für Menschen die Gefahr

Mehr

SCHIEBESYSTEME FÜR BALKON- UND LOGGIAVERGLASUNGEN PRODUKTREPORT SCHIEBESYSTEME

SCHIEBESYSTEME FÜR BALKON- UND LOGGIAVERGLASUNGEN PRODUKTREPORT SCHIEBESYSTEME SCHIEBESYSTEME FÜR BALKON- UND LOGGIAVERGLASUNGEN PRODUKTREPORT SCHIEBESYSTEME SCHIEBESYSTEME FÜR BALKON- UND LOGGIAVERGLASUNGEN Seite 4 GM LIGHTROLL 6/8 die gleitende Verglasung STEHEND Seite 6 Unten

Mehr

GM BALUSTRADE DAS GLASGELÄNDER VON GLAS MARTE PRODUKTREPORT AUSSENVERGLASUNG

GM BALUSTRADE DAS GLASGELÄNDER VON GLAS MARTE PRODUKTREPORT AUSSENVERGLASUNG GM BALUSTRADE DAS GLASGELÄNDER VON GLAS MARTE PRODUKTREPORT AUSSENVERGLASUNG Asthetik und Funktionalitat, die uberzeugen 03 GM BALUSTRADE vielfaltiger freiraum Einen Balkon oder eine Terrasse zu haben,

Mehr

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT Ein sensationell facettenreicher Werkstoff. Das einzige Material durch das die Sonne scheint. Zwar geruchlos aber dennoch im höchsten Maße sinnlich. (Glastechniker) TRAGENDES

Mehr

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Inhalt 1. Beschreibung... 3 2. Glasarten... 4 3. Türen... 5 4. Verbindungsprofile... 6 5. Boden Wand Deckenanschlussprofile... 7 6. Schalldämmung... 8 7. CLIP-IN (SILENCE) als absturzsichernde

Mehr

Sicherheitsglas / Richtlinien

Sicherheitsglas / Richtlinien Merkblatt 2014-035 Sicherheitsglas / Richtlinien Ralf Maus www.glas-fandel.de 25.02.2015 Sicherheitsglas / Richtlinien Linien- und punktförmig gelagerte DIN 18008 Teil 4 Zusatzanforderungen an absturzsichernde

Mehr

Allgemeine Vorbemerkung zu den Pfostenabständen für Planung und Konstruktion

Allgemeine Vorbemerkung zu den Pfostenabständen für Planung und Konstruktion Allgemeine Vorbemerkung zu den Pfostenabständen für Planung und Konstruktion Die Angaben auf den folgenden Seiten geben Hinweise für die Ermittlung des Materialeinstandes der tragenden Aluminiumprofile

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17 Inhaltsverzeichnis 1 Konstruieren mit Glas 11 1.1 Materialgerechtes Konstruieren 11 1.2 Materialeigenschaften 13 1.3 Konstruktive Grundlagen 17 2 Baurechtliche Grundlagen 23 2.1 Allgemeines 23 2.2 Bauprodukte

Mehr

eingebauter Zustand THERM + 50 A-V, 56 A-V Verarbeitung Lastangriffspunkt 100 Alufassade 50 mm / 56 mm

eingebauter Zustand THERM + 50 A-V, 56 A-V Verarbeitung Lastangriffspunkt 100 Alufassade 50 mm / 56 mm Alufassade mm / mm THERM + A-V, A-V Lastangriffspunkt Einbau Sonnenschutzbefestigung bei Press- und Deckleiste geklipst 75 25 eingebauter Zustand F V 40 Ø9 Ø14,5 Set 1700 F H min. 90 mm Ø9 Ø19,5 Set 1700

Mehr

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen.

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen. Alles einfach. Einfach alles. Deggendorf, 15.07.2015 Übersicht Anforderungen Praxisbeispiele Sonderfall Anforderungen Fragen Backup Seite 2 1 Einführung Schlagregen Wärmedämmung Gebrauchstauglichkeit Sicherheit

Mehr

Alles fest im Griff...

Alles fest im Griff... Glasklemmen Alles fest im Griff... 114 Metallbau Trend - Sortimente 115 Glasklemmen INFOPOINT AbP () Ein AbP wird in Anlehnung an eine technische Richtlinie erstellt. Grundlage ist hier die TRAV (Technische

Mehr

Prüfberichte S 8000 IQ

Prüfberichte S 8000 IQ Prüfberichte S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Prüfung Material Prüfbericht Prüfergebnis Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 2. TRAV PVC, PVC mit

Mehr

Alu-Terrassen-Tragsystem NEU

Alu-Terrassen-Tragsystem NEU Der Spezialist für Befestigungstechnik Alu-Terrassen-Tragsystem NEU 38 TERRASSEN-TRAGSYSTEM Für die Überbrückung hoher Spannweiten sauberer geschlossener Rahmen Bei dem neuen Terrassen-Tragsystem handelt

Mehr

Schiebetürsysteme außen. Schiebetürsysteme außen

Schiebetürsysteme außen. Schiebetürsysteme außen Schiebetürsysteme außen Schiebetürsysteme außen NZGLASANLAGEN» Schiebetürsysteme außen 1 Serien» Lightroll 2» Toproll 6» Twinroll 10» offene Schiebetürsysteme innen 11» geschlossene Schiebetürsysteme innen

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Aluminium Geländer. Absturzsicherungen + Brüstungsgeländer für französische Balkone.

Aluminium Geländer. Absturzsicherungen + Brüstungsgeländer für französische Balkone. luminium Geländer bsturzsicherungen + rüstungsgeländer für französische alkone. Neu bei horizl irekte efestigung der bsturzsicherung im ensterrahmen aus Kunststoff, luminium oder Holz mit zugelassenen

Mehr

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller Dipl.-Ing. Felix Nicklisch Dipl.-Ing. Sebastian Thieme Dipl.-Ing. Thorsten Weimar Glasbau-Praxis Konstruktion und Bemessung Vertikal- und Überkopfverglasungen Absturzsichernde

Mehr

Punkthaltesysteme. Planungshandbuch. In touch with glass

Punkthaltesysteme. Planungshandbuch. In touch with glass Punkthaltesysteme Planungshandbuch In touch with glass Innovation Punkthalter mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (AbZ) und geprüfter Glastypenstatik! Für die vielfältigsten Anwendungen im Innen-

Mehr

Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis A Abstandhalter 5, 110 112 Absturzsichernde Verglasung 3, 102, 138, 144 f., 148, 180, 210, 215 Absturzsicherung 102, 108 Ätzen 19 allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abz) 21, 24,

Mehr

Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS 11 78/81 78/68 DTR 40 KTS 19/6 FL SK 6.5 DTR 40 DH

Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS 11 78/81 78/68 DTR 40 KTS 19/6 FL SK 6.5 DTR 40 DH Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS DTR 0 KTS 9/ HA 00/ N m.f. HA 0/ m.f. DTR 0 0 BR.0-SK FL 9.-SK DH - o.a. 0 DH - / /. Verglasungsklotz glazing block bei unteren

Mehr

Inhalt. Glasklemmsystem Vitrum Seite 5.0. Flexus Seite 5.4. Talea Seite 5.5. Simplum Seite 5.6. Hasta Seite 5.7. Zubehör Seite 5.3.

Inhalt. Glasklemmsystem Vitrum Seite 5.0. Flexus Seite 5.4. Talea Seite 5.5. Simplum Seite 5.6. Hasta Seite 5.7. Zubehör Seite 5.3. Inhalt Abst u rzs ic he rung Glasklemmsystem Vitrum Seite 5.0 Flexus Seite 5.4 Talea Seite 5.5 Simplum Seite 5.6 Hasta Seite 5.7 Zubehör Seite 5.3 5 Glasklemmsystem Vitrum * Absturzsichernde Verglasungen

Mehr

EASY GLASS PRO FASCIA MONTAGE MOD.6935

EASY GLASS PRO FASCIA MONTAGE MOD.6935 PRÜFZEUGNIS (SIA 358:2010 & 261:2014 + Eurocode 9 / EN1999-1-1:2007) EASY GLASS PRO FASCIA MONTAGE MOD.6935 WWW.Q-RAILING.COM U E T L I B E R G S T R. 1 3 2 M O R G E N S T R. 1 2 9 ALEXANDERSTR. 14 w

Mehr

3.1 Bauaufsichtliche Regelungen (Technische Regeln) [11], [12]

3.1 Bauaufsichtliche Regelungen (Technische Regeln) [11], [12] HFT Stuttgart Diplomarbeit : Markus Rathgeb Seite 3.1 3 Normen und Vorschläge zur Bemessung von VSG Für die wirtschaftliche Bemessung von Verbundsicherheitsglas wäre ein Ansatz der Verbund- Wirkung (Schubverbund)

Mehr

Lambda FB GLÄSERNE ABSTURZSICHERUNG GLASS FALL PROTECTION

Lambda FB GLÄSERNE ABSTURZSICHERUNG GLASS FALL PROTECTION Lambda FB GLÄSERNE ABSTURZSICHERUNG GLASS FALL PROTECTION Lambda FB HUECK LAMBDA FB FRANZÖSISCHER BALKON HUECK LAMBDA FB FRENCH BALCONY SERIENINFORMATIONEN SERIES INFORMATIONS Serieninformationen Series

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung...1

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung...1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...1 2 Baurechtliche Grundlagen...1 2.1 Allgemeines...1 2.2 Bauprodukte und Bauarten...1 2.3 Anwendungsregeln...4 2.4 Nachweise für nicht geregelte Bauprodukte und Bauarten...5

Mehr

Bautechnisches Seminar NRW Dumeklemmerhalle Ratingen Umsetzung von DIN Praktische Erfahrungen

Bautechnisches Seminar NRW Dumeklemmerhalle Ratingen Umsetzung von DIN Praktische Erfahrungen Bautechnisches Seminar NRW Dumeklemmerhalle Ratingen Umsetzung von DIN 18008 Praktische Erfahrungen Prof. Dr.-Ing. Christian Schuler Hochschule München FK02 / Glas- und Fassadenbau Labor für Stahl- und

Mehr

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ 70.3-74 Allgemeine Beschreibung der Ausführung: Überkopfverglasung / Vordachverglasung mit Schwertern oder Haltekonstruktion Tec als Unterkonstruktion,

Mehr

Mehrfamilienhaus in Luzern

Mehrfamilienhaus in Luzern REFERENZLISTE GANZGLAS-GELÄNDER PROJEKT: Mehrfamilienhaus in Luzern Balkongeländer VSG 25-4 mit Klarfolie Beschläge: Handlauf aus CNS mit U-Profilen 1 von 11/11.2013 Ganzglasgeländer Wohn- und Geschäftshaus,

Mehr

Glastüranlagen von SWS Glassysteme

Glastüranlagen von SWS Glassysteme Glastüranlagen von SWS Glassysteme GLASSYSTEME.. modern vielseitig hochwertig Glastüranlagen von SWS Glassysteme Ganzglas-Schiebetürsysteme Modelle 100/200/300 Mit den vielseitigen Systemen von SWS realisieren

Mehr

Französischer Balkon French balcony

Französischer Balkon French balcony Konstruktionsbeschreibung Konstruktionsmerkmale Design features Ansichtsbreite Elevation width Verglasung Glazing Konstruktion für senkrecht gehaltene verglaste Absturzsicherung. Sichtbare Befestigung

Mehr

Hilti HIT-HY 270 Mörtel im konstruktiven Glasbau BEFESTIGUNGEN MIT DURCHBLICK. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Hilti HIT-HY 270 Mörtel im konstruktiven Glasbau BEFESTIGUNGEN MIT DURCHBLICK. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit. Hilti HIT-HY 0 Mörtel im konstruktiven Glasbau BEFESTIGUNGEN MIT DURCHBLICK. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit. 1 Hilti HIT-HY 0 Mörtel ABSTURZSICHERNDE VERGLASUNGEN UND GLASGELÄNDER Hilti HIT-HY

Mehr

NOXTECH GANZGLASGELÄNDER. Das Geländersystem. wirtschaftlich sicher montagefreundlich

NOXTECH GANZGLASGELÄNDER. Das Geländersystem. wirtschaftlich sicher montagefreundlich NOXTECH Das Geländersystem GANZGLASGELÄNDER wirtschaftlich sicher montagefreundlich MONTAGEANLEITUNG 2 www.inoxtech.ch MONTAGESCHIENE FÜR GANZGLASGELÄNDER Glas ersetzt und ergänzt immer mehr herkömmliche

Mehr

Produkt- und Firmeninformation

Produkt- und Firmeninformation Produkt- und Firmeninformation alpha Metallbau GmbH Reicker Straße 51 a 01219 Dresden Telefon 0351-270480-0 Fax 0351-270480-9 www.alpha-metallbau.com Die alpha Metallbau GmbH mit Sitz in Dresden fertigt

Mehr

Neuigkeiten aus dem Glasbereich für den Wintergartenbau Fachtagung Wintergartenbau, , Dresden, Martin Reick

Neuigkeiten aus dem Glasbereich für den Wintergartenbau Fachtagung Wintergartenbau, , Dresden, Martin Reick Fachtagung Wintergartenbau, 13.11.2014, Dresden, Martin Reick 1 Inhalt EffizienzGlas DIN 18008 reloaded 2 Inhalt EffizienzGlas DIN 18008 reloaded 3 EffizienzGlas Einfachglas Zweischeibenisolierglas Dreischeibenisolierglas

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas 1 Konstruieren mit Glas 15 1.1 Glas als Baustoff 15 1.1.1 Definition von Glas 15 1.1.2 Allgemeine Eigenschaften von Glas 16 1.1.3 Chemische Zusammensetzung 17 1.1.4 Transparenz 21 1.1.5 Sprödigkeit 21

Mehr

Wind- und sichtschutz aus glas

Wind- und sichtschutz aus glas GLAS-BACH Ihr Spezialist für glastechnische Lösungen Wind- und sichtschutz aus glas DESIGN ENTSCHEIDET 1 Transparenz + Design = Atmosphäre Schützen Sie Freiräume mit Glas. Profitieren Sie von den Vorteilen

Mehr

Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster

Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster Die nachfolgenden wichtigsten allgemeinen und speziellen Montagehinweise sind unbedingt zu den sonst üblichen Montagehinweisen für Kunststoff-Fenster

Mehr

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S TI 015 Technische Information Verbundsicherheitsglas S Verfasser: Susanne Reichert Stand: 08/2014 Allgemein und S sind Verbundsicherheitsgläser, deren Ionoplast- Zwischenlage aus dem Haus DuPont den erhöhten

Mehr

Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Merkblatt der Landesstelle für Bautechnik Absturzsichernde Verglasungen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall (Merkblatt G3 Fassung 01.01.2015) REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN LANDESSTELLE FÜR BAUTECHNIK

Mehr

Glas Es werden klare, transparente, hochwärmedämmende Gläser mit höchster Farbneutralität verwendet.

Glas Es werden klare, transparente, hochwärmedämmende Gläser mit höchster Farbneutralität verwendet. Ausschreibungstexte der UNIGLAS Vorwort besondere Vertragsbedingungen: Isolierglaselemente Die verwendeten und einzubauenden Isolierglaselemente müssen über das Ü-Zeichen für Mehrscheiben- Isolierglas

Mehr

Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007

Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007 Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007 Stand: 10/14 bg-007 IMB Geländersystem 4-Kant in Modul-Bauweise ohne sichtbare Schweißnähte verschiedene Maße bei Rahmen- und Füllstäben möglich: BG_007_15_10

Mehr

Intelligenter isolieren Thermix TX.N Warme Kante Abstandhalter für Isolierglas

Intelligenter isolieren Thermix TX.N Warme Kante Abstandhalter für Isolierglas 1. Rahmen 2. Glas 3. Abstandhalter? Intelligenter isolieren Thermix TX.N Warme Kante Abstandhalter für Isolierglas www.thermix-txn.com Thermix TX.N das ist warme Kante In der Produktreihe Thermix TX.N

Mehr

ATJ Vordach LIVO. Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten

ATJ Vordach LIVO. Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten Statischer Nachweis der Überkopfverglasung und Ermittlung der Dübellasten Projekt: P-25-02 Bericht: P-25-02 Datum: 10. Januar 2003 PSP Technologien im Bauwesen GmbH Lagerhausstraße 27 D-52064 Aachen Tel.:

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu llgemeines bauaufsichtliches (für nicht geregelte Bauarten) nummer: -13-007 Gegenstand: bsturzsichernde

Mehr

Schüco Montagesystem MSE 210 Aufdach Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage

Schüco Montagesystem MSE 210 Aufdach Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Schüco Montagesystem MSE 210 Aufdach Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern 2 Schüco Montagesystem MSE 210 Aufdach

Mehr

Verzicht auf Zustimmungen im Einzelfall für die Verwendung bestimmter nicht geregelter Verglasungskonstruktionen

Verzicht auf Zustimmungen im Einzelfall für die Verwendung bestimmter nicht geregelter Verglasungskonstruktionen Verzicht auf Zustimmungen im Einzelfall für die Verwendung bestimmter nicht geregelter Verglasungskonstruktionen Bekanntmachung des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Vom 3. Juli 2004

Mehr

AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN

AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN J. Nowak Glas GmbH & Co. KG Isolierglasproduktion und Glasgroßhandel Mausegatt 3 5 44866 Bochum Telefon +49.2327.809-0 Fax +49.2327.809127 Email info@glas-nowak.de J. Nowak Glas

Mehr

Inhalt. Material Edelstahl. Inox. Lochblechhalter Seite Kassettenblechhalter Seite Glashalter Zink Seite 17.2

Inhalt. Material Edelstahl. Inox. Lochblechhalter Seite Kassettenblechhalter Seite Glashalter Zink Seite 17.2 K l emmbe f esti g ung / Punkthalt e r R Inhalt Material Edelstahl Inox Lochblechhalter Seite 17.1 Kassettenblechhalter Seite 17.1 Glashalter Zink Seite 17.2 Glashalter Edelstahl Seite 17.5 Zubehör Zinkhalter

Mehr

ERHARDT GLASELEMENTE VIELSEITIG, INDIVIDUELL UND ELEGANT

ERHARDT GLASELEMENTE VIELSEITIG, INDIVIDUELL UND ELEGANT ERHARDT GLASELEMENTE GLASELEMENTE MIT UNGLAUBLICH VIELEN MÖGLICHKEITEN: HÖCHSTE FLEXIBILITÄT, AUCH NACHTRÄGLICH ÜBERALL INTEGRIERBAR UND TRAUMHAFT SCHÖN ERHARDT GLASELEMENTE VIELSEITIG, INDIVIDUELL UND

Mehr

- 2-1 Allgemeines 1.1 Es gelten, soweit nichts anderes bestimmt ist, die - DIN Teil 4 - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Einscheiben- Sicher

- 2-1 Allgemeines 1.1 Es gelten, soweit nichts anderes bestimmt ist, die - DIN Teil 4 - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Einscheiben- Sicher Merkblatt ZiE Nr. 3A Hinweise zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall (ZiE) gemäß Art. 18 Abs. 1 und Art. 19 Abs. 1 Bayerische Bauordnung (BayBO) Bereich Konstruktiver Glasbau (Fassung Januar 2014)

Mehr

Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage

Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Schüco PV-Light II Aufdachsystem Flexibles Montagesystem für eine schnelle Montage Schüco PV-Light II Aufdachsystem Basisprofile und Zubehör Basisprofile Schüco bietet vier verschiedene PV-Light II Basisprofile

Mehr