DVS-21 Ein System spricht sich rum.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DVS-21 Ein System spricht sich rum."

Transkript

1 DVS-21 Ein System spricht sich rum. ProCom

2 ProCom - Wir sagen s weiter. ProCom Professional Communication & Service GmbH ist ein innovatives Unternehmen der Kommunikationsbranche. ProCom entwickelt, projektiert und vertreibt Wechselsprech- und Beschallungsanlagen für Industrie- und Bahngesellschaften seit Um eine effiziente Produktion zu gewährleisten, Techniker der ProCom-Vertretung bei der Inbetriebsetzung von Wechsel- und Beschallungsanlagen (EL / WL) für mehrere Pellet-Anlagen eines brasilianischen Großbetriebes.. haben wir das Unternehmen so strukturiert, dass wir uns auf die technischen Kernaufgaben im Hause konzentrieren können. Dazu gehören die Entwicklung der Hardware und Software, Layout der Leiterplatten, Montage und Prüfung der Anlagen, die Inbetriebsetzung, sowie Qualitätskontrollen an allen Schnittstellen gemäß ISO 9001:2008. Die Gehäuseproduktion und Leiterplattenbestückung werden an zertifizierte Systemintegratoren vergeben. Vermarktungs-, Installations- und Wartungsaufgaben können, wenn erforderlich, delegiert werden. Alles auf einen Blick 1996 ProCom - Gründung 1997 Erste EL/WL-Anlagen für Industriebetriebe Erste Exporte nach Brasilien, China und Niederlande 1998 Erste EL-Anlagen für Spezialschiffe 1999 Erste EL/WL/Funk-Anlagen für Bahnstrecken 2000 Erste EL/Alarm-Anlage für Atomkraftwerke 2001 Erste Duo-EL/Alarm-Anlage für Bohrinseln Erste Duo-EL/Alarm-Anlage volldigital 2003 ProCom - China gegründet 2004 Kooperationsvertrag ProCom + RSR Datacom 2005 EBA-Typzulassung für Deutsche Bahn AG 2006 Erste Exporte nach Russland 2007 Erste Bildschirmarbeitsplätze bei der Bahn und Industrie (BSA) 2008 Volle IP-Fähigkeit zur Anschaltung und Vernetzung 2009 Eigene Lautsprecherlinie 2010 Zweidrahttechnik Einführung der neuen Gerätegeneration Wir danken unseren Kunden für das Vertrauen.

3 ProCom Für alle Bedürfnisse die passende Anlage Smart DVS-21 Kompaktes EL- /WL- / Intercom-System im 19 Halbrahmen als Kleinstlösung für Anlagen mit wenig Beschallungszielen zu günstigen Einstiegspreisen DVS-21 Der Grundaufbau besteht aus einem 19 -Einschubträger mit 3 Höheneinheiten bestückt mit dem Stromversorgungsmodul SV01 und dem Rechnermodul CPU1 bzw. HCPU. Über eine Busplatine sind alle Komponenten des Systems verbunden. Somit ist eine Aufrüstung ohne weiteren Aufwand möglich. Der Baugruppenträger ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Pro System können bis zu 28 Einschubkarten verwaltet werden. Anlagenvernetzung DVS-21 Durch hinzufügen weiterer Basissysteme ist ein nahezu unbegrenzter Ausbau und eine beliebige Erhöhung der Sprechverbindungen gewährleistet. Bei dezentraler Anordnung von Basissystemen kann die Verbindung wahlweise mit Kupferkabel oder mit LWL über 2 MBit/s- Schnittstelle erfolgen. Das Vermittlungssystem DVS-21 Mit dem digitalen Vermittlungssystem DVS-21 werden die Anforderungen von Klein- und Großanlagen, ob von einfacher oder komplexer Struktur, gleichwertig erfüllt. Die modulare Hardware-Struktur, gekoppelt mit der einfach konfigurierbaren Anwendersoftware ICS, gestattet eine schnelle Realisierung der heutigen Aufgabenstellungen. Hierbei gehören Schnittstellen zu Fremdanlagen oder auch deren Integration, selbst der Einsatz von Fremdzentralen unter Beibehaltung der vorhandenen Peripherie (Verstärker, Sprechstellen), zur Standardanwendung. 3

4 Die DVS-21 Hardware Alle Einschübe werden vom I/O des Prozessors über das Bus-System adressiert: 1 SV01 DC/DC Wandler-Einschub Versorgung für ein Prozessorsystem 2 CPU1 Prozessor-Einschub 3 HCPU Neue Generation Prozessor-Einschub 4 LCPU-Einschub mit IP-Schnittstelle 5 4NSA NF Schnittstellen-Einschub 4-fach mit Absicherung 6 4DAV NF-Schnittstellen-Einschub in Zweidrahttechnik 7 4NPA NF-Schnittstellen-Einschub 4-fach, analog 8 24LI Linien-Einschub für 24 Linien 9 4FTR-Trägereinschub für 4x E1 S0 Module ISDN 10 4IOS In/Output Schnittstellen-Einschub, 8 Optokoppler-Eingänge, 4 Relais-Ausgänge 11 MI4M Umgebungslautstärke abhängige Pegelsteuerung 12 DSS1 Digitaler Sprachspeicher-Einschub Alarmtöne + Text / Tonrufauswerter 13 4LSL+TG01 Lautsprecherüberwachung auf Impedanz, Leitungskurzschluss, Leitungsunterbrechung und Erdschluss 14 4ZZA NF-Schnittstellen-Einschub für vier Zweizentralen Verbindungen 15 USE2 Telefoninterface analog (OB, Teilnehmer) 16 V100 Digital Verstärker-Einschub 100 W, auch zur Havarie-Anwendung 4 Die digitale Vermittlungszentrale wird aus Systemen in 19 -Format mit drei Höheneinheiten großen Einschubträgern aufgebaut. Ein System besteht aus bis zu drei Einschubträgern mit den Einschüben SV01 und CPU1 und kann zusätzlich mit bis zu 26 Schnittstellen-Einschüben bestückt werden. Bei überwiegend EL- und Zentralenersatz-Anwendung lässt sich die Anzahl der adressierbaren Einschübe auf 64 erhöhen. Ein System verfügt über 48 Verkehrswege und kann bei Vollbestückung bis zu 104 NF-Schnittstellen oder 6 kw Verstärkerleistung umfassen. Systeme sind kaskadierbar zu Großsystemen. Die Kopplung der Systeme erfolgt über den multifunktionalen Schnittstellen-Einschub 4FTR, der über E1-(30 Kanäle), S0-Aufsteckmodule verfügt oder über die IP Schnittstellen der LCPU Damit wird der Aufbau von Zentralen bis zu einer Größenordnung von 500 Sprechstellen oder 20 kw ermöglicht.

5 ... und ihre Software. Hauptmenü ICS (Intercom Control Software) ICS Logikgatter (Flag Input/Output Steuerung) Sprechstellentastenbelegung Einschubträger-Konfiguration Intercom Control Software ICS Die Anwender-Software ICS ist unter Windows XP/Vista und Windows 7 lauffähig. Diese Software ist menügeführt, wird grafisch unterstützt und ist für Anwender einfach zu bedienen. Eine Vielzahl praxisbezogener Anwenderprogramme, die ständig ergänzt werden, stehen allen Anwendern einheitlich zur Verfügung. Bis zu 4 Programmstände können gleichzeitig im Prozessor-Einschub gespeichert sein, wobei ein Programmwechsel weniger als 60 s beträgt. Der Zugriff kann direkt mit einem Notebook oder einem Modemanschluss erfolgen. Über das Konfigurieren einer Anlage hinaus bietet die ausgereifte ICS Software Programme zum Testen und Simulieren, zur Telegrammaufzeichnung sowie zur automatischen Erstellung der Dokumentation. 5

6 Ohne Plan keine Planung. 6 Das Blockschaltbild zeigt eine Auswahl von diversen Peripheriegeräten und -anlagen, angeschlossen an einem DVS-21 System. Einige Detailanwendungen wie die automatische Nachtabsenkung der Pegel, einstellbare Sommer-Winterzeit, Quittungssignal vom Verstärker und die Lautsprecherüberwachung sind stellvertretend für die Vielfalt der Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten.

7 Beschallungs- und Evakuierungsanlage über IP Network Trotzdem bleibt die Anzahl der unterschiedlichen Als Übermittungsmedium können sowohl Lichtwellen- Einschübe überschaubar. leiter (LWL) über Transceiver-Einrichtungen, externe Die Mehrfachanwendung und die Mehrfachausnutzung eines Übertragungstechnik als auch herkömmliches Kupferkabel (Cu) Einschubes erlauben einen kostenoptimierten Einsatz des verwendet werden. Systems. Die Programmierung kann direkt am System mit NoteDer DSS1-Einschub kann z.b. je nach aktiviertem book, über Modemanschluss oder über LAN-Netze Programm der ICS-Software als Alarmton und Textgeber erfolgen. oder als Tonrufauswerfer für Funkmagazine eingesetzt werden. 7

8 EHRENFELD Bf LÖVENICH Hp HORREM Bf GLESCH Hp ProCom-Lautsprecher CPR 10/BRL BERGHEIM Bf ZIEVERICH Hp PAFFENDORF Hp ISCHENDORF Hp SINDORF Hp DORSFELD Hp ProCom-Sprechstelle (wetterfest) B U I R Hp MERZENICH Hp EBA Typzulassung Bescheid Nr.: /0/8 Schalldruckpegel mind. 10 db über den mittleren Störpegel. Sprachverständlichkeit nach RASTI > 0,45 DÜREN Bf Bahnstrecke Köln-Ehrenfeld - Langerwehe, Bf Düren. LANGERWEHE Bf Bestückt mit diversen DVS-21 Systemen für EL/WL/DrWL einschließlich Funkschnittstellen für örtlich und ferngesteuerte Anwendungen. Bahnstrecke Die Bestimmungen und Anforderungen von Telekommunikationsanlagen für die Anwendungen bezüglich Eisenbahn sind einzuhalten. Dies gilt insbesondere für die Beschallung auf Bahnsteigen. Die technischen Ausführungen der Anlagen sind in einem betrieblichen Lastenheft vom Eisenbahnbundesamt (EBA) genehmigen zu lassen. Entsprechend einer Gefährdungsanalyse werden Bahnsteige einem Ausstattungsniveau 1 oder 2 zugeordnet. Bei Niveau1 liegt das Hauptmerkmal in der Abwendung von Gefahren, bei Niveau 2 primär in der Information des Reisenden. Diese beinhalten u.a. die automatische Verstärkerüberwachung mit Störmeldung inkl. Havarieverstärkerumschaltung, Doppelung der Verstärkerzahl zur Aufteilung in zwei physikalisch getrennte Lautsprecheranschaltungen. Prioritätssteuerung, Schallpegelregulierung wie auch manuelle oder automatische Besprechungsmöglichkeit, Fernüberwachung, -diagnose und Störmeldung werden mit einbezogen. 8

9 DVS-21 - Softswitch & BSA Server/ Client ProCom Bildschirmarbeitsplatz (BSA-Client/Server) Unsere mehrplatzfähige DVS-21 Bildschirmarbeitsplatz und Softswitch-Lösung (SIP/H323) ist marktführend durch die einzigartige Performance und Bedienerfreundlichkeit. Der Bediener kann unkompliziert seine betrieblichen Anforderungen abbilden und nutzen. Eine Erweiterung der Arbeitsplätze ist durch die BSA Serverstruktur jederzeit und ohne Limitierungen möglich. Neben der voll- bzw. teilautomatischen Ansagen ist immer eine Live-Beschallung möglich. Aktuelle Zustände der Systeme werden permanent signalisiert und dokumentiert. Anlagenfehler können kategorisiert werden und auf Wunsch mit Maßnahmen verknüpft werden. Die Systeme können vollredundant ausgelegt werden. Auf dieser Grundlage können so Ansagezentren (Deutsche Bahn), Notrufsysteme an Verkehrswegen (Tunnel/Autobahn) und/oder Werkalarmierungszentralen realisiert werden. 9

10 DVS Tischsprechstelle DTA (auch in fahrbahrer Ausführung) mit Drucktasten inkl. LED. Einbautastenfeld PMK mit 16 Drucktasten inkl. LED, aufrüstbar bis 112 Tasten. Wetterfeste und explosionsgeschützte Sprechstellen mit vier, sechs, bzw. acht robusten Schwenktasten mit integrierter LEDs und 25W Verstärkern. 10 Sprechstellen Sprechstellen und Lautsprecher der unterschiedlichsten Bauformen können an die DVS-21 Zentrale angeschlossen werden. Diese bestehen im Wesentlichen aus Tisch-, Einbau- und PC-Sprechstellen für den Innenbereich, wetterfeste und explosionsgeschützte Sprechstellen sind auch für den Außenbereich geeignet. Die Sprechstellen sind mit Mikrofon, Lautsprecher, Tasten und Sprechstellenelektronik ausgestattet. Die Außensprechstellen haben zusätzlich einen 25 W Verstärker serienmäßig integriert. Eine Besonderheit stellt die Einbausprechstelle in der Duo-Ausführung dar, die zum gleichzeitigen Anschluss an zwei unabhängige Zentralen vorgesehen ist. Die Sprechstellen werden über zwei Adernpaare einschließlich der Betriebsspannung von 48 VDC angeschlossen. Bei Berücksichtigung von Zusatzlautsprechern bzw. weiteren NF-Verbindungen (z.b. Funkmithör a/b) ist ein Adernpaar zusätzlich vorzusehen.

11 - kompatibel und flexibel. Bohrinsel in der Nord See, Duo-Warnanlage mit 10 kw Verstärkerleistung Atomkraftwerk in Brasilien, Warnanlage mit 2 x 3,6 kw Verstärkerleistung Stahlwerk in China, WL-Anlage mit 175 Sprechstellen und 20 drahtlosen Krankabelverbindungen Einsatzbeispiele Die Anforderungen an Anlagen im Industrie- und Bahnbereich ergeben eine wachsende Nachfrage nach Lösungen von Kommunikations- und Beschallungsanlagen mit permanenter Überwachung und Alarmfunktionen. Ausschlaggebend für die Entscheidung zu Gunsten unseres Systems: Kompakte Abmessung der Zentrale, einfache Erkennung des Betriebszustandes, hohe Funktionsqualität und schnelle softwaregesteuerte Anpassung der Funktionen und Parameter bei geänderten Anforderungen. Mit dem DVS-21 System können maßgeschneiderte Lösungen zur Zufriedenheit des Kunden geliefert und in Betrieb gesetzt werden. Dazu gehören Kernkraftwerke in Brasilien und in der Schweiz, konventionelle Kraftwerke in den Niederlanden, Bohrinseln in der Nordsee und Süd Atlantik, Industriewerke in Brasilien, China, Südafrika, Industriebetriebe und Bahnstrecken in verschiedenen Regionen Deutschlands. 11

12 ProCom Produkte/Leistungsmerkmale DVS-21 Wechselsprechen WL Lautsprechen EL Fernsprechen Fernsteuern und -schalten Interface für TK-Anlagen Interface für Funkanlagen Serielle Schnittstellen RS232 und RS485 Interface für digitale Netze, LWL LAN Schnittstelle Modem Schnittstelle Menügeführte Bedieneroberfläche unter Windows Automatische Überwachung und Meldung... ProCom Professional Communication & Service GmbH Alfredstraße 157 D Essen Tel.: Fax: Internet: Exklusivvertrieb durch: RSR Datacom GmbH & Co. KG Alfredstraße 157 D Essen Tel.: Fax: Internet:

TIMM Einführung (Total Information ManageMent)

TIMM Einführung (Total Information ManageMent) TIMM Einführung (Total Information ManageMent) Unser innovatives IP-System für standardisierte IP-Netzwerke, mit dem Focus auf Intercom-, Beschallung-, Alarmierung-, Notruf und Videotechnik, mit zentraler

Mehr

Schnittstelle RS 232, UP RS 232 UP, WS, GJ B000 6133 A0037

Schnittstelle RS 232, UP RS 232 UP, WS, GJ B000 6133 A0037 Über die serielle Schnittstelle kann ein Der RS 232-Verbindung erfolgt über 2 PC, ein Drucker oder ein anderes Ge- eine D-Sub-9-Buchse. Die Schnittstelle 2 rät mit einer RS 232-Schnittstelle an den EIB

Mehr

Digital Signage DVISplitter 7.2

Digital Signage DVISplitter 7.2 DVISplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder signalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

PROFESSIONAL PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8. Grundig SAT Systems

PROFESSIONAL PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8. Grundig SAT Systems PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8 Grundig SAT Systems PROFESSIONAL INHALT 3 Allgemeines Lieferumfang Technische Daten 5 Besonderheiten Die GRUNDIG Managementeinheit PRCU 8 Konfigurieren der Anlage

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3 HK-Controller 20 7.3 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Stadt- und Fernstraßentunnel ausgestattet mit innovativem VoIP Tunnelnotrufsystem Hornbergtunnel (D) REFERENZ ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Innovatives Tunnelprojekt

Mehr

Gebäudekommunikation BCOM

Gebäudekommunikation BCOM BCOM Mehrere Firmen ein Türtelefon Ein Türtelefon gemeinsam nutzen Die neue Multi-a/b- 0-0019 ist eine Basiselektronik für abgesetzte Montage (von Mikrofon, Lautsprecher und Tasten), die sich an bis zu

Mehr

DS-6 Intercom System. DS-6 Prozessfunktionen. Bearb./Edit: Holl. 16 4 0001 506 Seite/page 1 von/of 9 2007 ms NEUMANN ELEKTRONIK GMBH

DS-6 Intercom System. DS-6 Prozessfunktionen. Bearb./Edit: Holl. 16 4 0001 506 Seite/page 1 von/of 9 2007 ms NEUMANN ELEKTRONIK GMBH DS-6 Intercom System DS-6 Prozessfunktionen Bearb./Edit: Holl. 16 4 0001 506 Seite/page 1 von/of 9 2007 ms NEUMANN ELEKTRONIK GMBH DS-6 Prozessfunktionen Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein:...3 1.1 Einzelruf

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software. Leistungsstark und bedienerfreundlich. Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen

XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software. Leistungsstark und bedienerfreundlich. Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen Leistungsstark und bedienerfreundlich Speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen XMP - ACL32 Zutrittskontroll-Software Zutrittskontrolle Einbruchmeldetechnik 1 CCTV solutions Kompaktystem

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet Management, Elektro- sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik mit modernster Technologie Measurement, control and regulation engineering with the latest

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv oder Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser) Prozessor:

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame 19 Panel PC / Monitor mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser)

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den

Mehr

Netzwerke 3 Praktikum

Netzwerke 3 Praktikum Netzwerke 3 Praktikum Aufgaben: Routing unter Linux Dozent: E-Mail: Prof. Dr. Ch. Reich rch@fh-furtwangen.de Semester: CN 4 Fach: Netzwerke 3 Datum: 24. September 2003 Einführung Routing wird als Prozess

Mehr

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON STENTOFON KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN Zur Verbesserung der allgemeinen Kommunikation an Schulen sowie zur Erfüllung des Sicherheitsbedürfnisses von Lehrkräften, Eltern und Schülern sind AlphaCom-2-Wege-Kommunikationseinrichtungen

Mehr

Schrank- und Raumüberwachungssysteme

Schrank- und Raumüberwachungssysteme Schrank- und Raumüberwachungssysteme von Matthias Ribbe White Paper 05 Copyright 2006 All rights reserved. Rittal GmbH & Co. KG Auf dem Stützelberg D-35745 Herborn Phone +49(0)2772 / 505-0 Fax +49(0)2772/505-2319

Mehr

TIA Portal V13 Kommunikation mit S7-1500

TIA Portal V13 Kommunikation mit S7-1500 TIA Portal V13 Kommunikation mit S7-1500 Seite 1 Anmerkungen zum Webmeeting Fragen bitte hier eingeben Bitte Lautsprecher an / Mikro & Video aus Sie brauchen nichts mitzuschreiben à Download hier. mit

Mehr

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App 52399 Merzenich Telefon 02275 / 9196-44 Telefax 02275 / 9196-46 Internet : www.contronics.de e-mail : mail@contronics.de HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App Kostenlose App für komfortable Steuerung

Mehr

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störm Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet Störungsmeldung

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

Ausblick und Neuigkeiten der IDS Schweiz und der IDS Gruppe

Ausblick und Neuigkeiten der IDS Schweiz und der IDS Gruppe INTEGRIERTE LÖSUNGEN FÜR DAS INTELLIGENTE NETZ Ausblick und Neuigkeiten der IDS Schweiz und der IDS Gruppe Andy Kreuzer 20.11.2013 / 21.11.2013 Seite 1 Agenda Neuigkeiten Leitsystem IDS-HIGH LEIT NT Neuigkeiten

Mehr

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK 1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK Copyright 26. August 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH bintec Workshop Version 0.9 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen

Mehr

ELA Telekommunikations-Server ETK 3000

ELA Telekommunikations-Server ETK 3000 ELA Telekommunikations-Server ETK 3000 Steuerung von ELA Funktionen über das Telefonnetz Das Servermodul ETK 3000 ist ein mikroprozessorgesteuertes, frei konfigurierbares Interface zwischen Telefon- und

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

TX-I/O für SIMATIC. Siemens Schweiz AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry / Building Technologies Division

TX-I/O für SIMATIC. Siemens Schweiz AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry / Building Technologies Division TX-I/O für SIMATIC Inhalt Einführung TX-IO Sortiment 3 Verwendung von TX-IO in Simatic13 Weitere Informationen 19 page 2/19 TX-I/O Module DESIGO TX-I/O Module Sortimentsübersicht Bus-Interface & Versorgungsmodule

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale MB12 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale MB12 ist für den Einsatz im privaten Bereich konzipiert und eignet sich hervorragend zum Aufbau kleinerer Sicherungsanlagen.

Mehr

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7 DC-1394 PCIe IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-1394 PCIe sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12

Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12 Migration von Protool über WinccFlexible nach WinCC TIA September Forum Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12 https://support.automation.siemens.com SIEMENS PRONETA (PROFINET Network Analyzer)

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller DC-FW400 SE 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-FW400 SE sollte unbedingt eine Datensicherung

Mehr

Newsletter 2010-4. Security Essen 2010

Newsletter 2010-4. Security Essen 2010 Security Essen 2010 Newsletter 2010-4 Auf der internationalen Messe Security Essen 2010 vom 05.-08. Oktober 2010 präsentierte sich ms Neumann Elektronik erfolgreich mit modernsten Kommunikations- und Informationssystemen

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit Die PADES 2000 Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A ist eine universelle Einheit zur Verwaltung von Sprechstellen-Durchsagen und professioneller Musikwiedergabe.

Mehr

ZMS - Steuereinheit. ZMS-Steuereinheit. 4 x analoge Eingänge für EDM-Temperaturfühler - 35 C bis + 65 C. Ethernet TCP/IP Protokoll; RS 232 oder RS 485

ZMS - Steuereinheit. ZMS-Steuereinheit. 4 x analoge Eingänge für EDM-Temperaturfühler - 35 C bis + 65 C. Ethernet TCP/IP Protokoll; RS 232 oder RS 485 ZMS - Steuereinheit Datenblatt ZMS 01 Die Steuereinheit ist das Herzstück unseres Zentralen- Management - System ZMS. Hier erfolgt die Steuerung aller angeschlossenen I/O Bausteine. Zähl-, Analog-, Statuseingänge

Mehr

ATMega2560Controllerboard

ATMega2560Controllerboard RIBU ELEKTRONIK VERSAND Mühlenweg 6. 8160 Preding. Tel. 017/64800. Fax 64806 Mail: office1@ribu.at. Internet: http://www.ribu.at ATMega560Controllerboard nur 66 x 40 mm große 4 fach Multilayer Platine

Mehr

Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen. Erzeugnisübersicht und Referenzen

Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen. Erzeugnisübersicht und Referenzen Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen Erzeugnisübersicht und Referenzen 1 Allgemeine Informationen Die Photon Meissener Technologies GmbH liefert Kommunikationsendgeräte

Mehr

access & time control

access & time control A C T I C O N access & time control Gesamtlösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle HARDWAREÜBERSICHT Personalverwaltung Personalzeiterfassung Personalinformation Schichtplanung Auftragszeiterfassung

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift.

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift. 1 Einfach Software BigShift BigShift BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach BigShift BigShift BigShift Web www.bigshift.ch email info@bigshift.ch 2 Stärken und Einsatz Stärken

Mehr

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung ATCMC16_bro_de_5214-0382-11.indd 1 Produktbroschüre 03.00 Sichere Kommunikation Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung 22.08.2013 13:28:28 Air Traffic Control Multikoppler

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone Seite 32 zurück zum Inhaltsverzeichnis Hochgenuss für die Ohren Unter dem Motto Bal mondial lud das Hamburger Grandhotel Atlantic zu einem klassisch-stilvollen Silvesterball. Der rauschende Festabend bot

Mehr

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL:

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: SOFTWARE LSM-BASIC: FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: DATENBANKBASIERT MULTIUSER- UND

Mehr

All-IP Migration Public Check-liste für unsere Kunden

All-IP Migration Public Check-liste für unsere Kunden All-IP Migration Public Check-liste für unsere Kunden Stand: 08.07.2015 Sehr geehrter Kunde, rund 20 Jahre nach der Einführung des digitalen Telefonnetzes ändert sich die Technologie erneut von Grund auf.

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

erstellt durch Phönix Elektronics Inh. Armin Graf

erstellt durch Phönix Elektronics Inh. Armin Graf IHR ANGEBOT erstellt durch Phönix Elektronics Inh. Armin Graf Phönix Elektronics Inh. Armin Graf Am Strauch 53 a D-40723 Hilden Telefon 02103-336521 Fax 02103-9109899 Mail: service@phoenix-elektronics.de

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

USB-DMX STAGE-PROFI MK3. Bedienungsanleitung

USB-DMX STAGE-PROFI MK3. Bedienungsanleitung USB-DMX STAGE-PROFI MK3 Bedienungsanleitung USB-DMX STAGE-PROFI MK3 2 Beschreibung Das USB-DMX STAGE-PROFI MK3 Interface ist für die raue Bühnenumgebung ausgelegt. Untergebracht in einem Aluminiumgehäuse

Mehr

Titel. Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am Beispiel eines Airbus-Prüfstands

Titel. Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am Beispiel eines Airbus-Prüfstands ther ab Zusammenwachsen von Mess- und Automatisierungstechnik am eines Airbus-Prüfstands Dr.-Ing. Wilhelm Hagemeister (IgH) Dr.-Ing. Weber (Beckhoff) MSc Eng Richard Hacker (IgH) Dipl.-Ing. Florian Pose

Mehr

Anlagenbeschreibung. Allgemeines

Anlagenbeschreibung. Allgemeines Allgemeines crypt in unterstützt alle Anwendungen im Bereich der Zutrittskontrolle, angefangen vom Hochsicherheitszugang über Standardanwendungen wie Innen- und Außenabsicherung bis hin zur elektronischen

Mehr

Egal wo und wann Ihre Mitarbeiter im Einsatz sind, Sie wissen jederzeit Bescheid.

Egal wo und wann Ihre Mitarbeiter im Einsatz sind, Sie wissen jederzeit Bescheid. Moderne Personallzeiiterfassung viia GSM/GPRS ZE03 - Die Zeiterfassung für Firmen mit Außenstellen, mehreren Standorten oder mobilen Arbeitsplätzen. Die Serie der ZE03-Terminals bietet ein einzigartiges

Mehr

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG EIN GEHÄUSE VIELE MÖGLICHKEITEN Kundenspezifisch konfektioniert bestellbar Daten und Power kombiniert Schnell platziert, auch vom Anwender Kompakte Bauweise Niedrige

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

D i e D i g i t a l e Z a h n a r z t p r a x i s

D i e D i g i t a l e Z a h n a r z t p r a x i s D i e D i g i t a l e Z a h n a r z t p r a x i s Inhalt Bedarfsermittlung Planung Einweisung in das neue System Netzwerk Hardwarebedarf Kundenkontakt Auftragsbescheibung Softwarebedarf Vorgehensweise

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

CAT Clean Air Technology GmbH

CAT Clean Air Technology GmbH Das kontinuierliche RMS (Reinraum Monitoring System) CATView wurde speziell für die Überwachung von Reinräumen, Laboren und Krankenhäusern entwickelt. CATView wird zur Überwachung, Anzeige, Aufzeichnung

Mehr

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System Das innovative VoIP-Leitstellensystem MIT SICHERHEIT LEBEN RETTEN EURO ALERT PLUS Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Mit EURO ALERT PLUS bietet die WTG eine für die besonderen Belange

Mehr

SUMU. Smart Universell Measurement Unit für die intelligente und echtzeitfähige Netzqualitätsanalyse

SUMU. Smart Universell Measurement Unit für die intelligente und echtzeitfähige Netzqualitätsanalyse Smart Universell Measurement Unit für die intelligente und echtzeitfähige Netzqualitätsanalyse Steigende Anforderungen an die Versorgungsnetze erfordern neue Ansätze zur Überwachung und Messung systemrelevanter

Mehr

MDK Das Multifunktionale Digitale Kommunikationssystem

MDK Das Multifunktionale Digitale Kommunikationssystem Das Multifunktionale Digitale Kommunikationssystem Mainstraße 1 45478 Mülheim an der Ruhr Germany Telephone (++49) 208 59 95-0 Telefax (++49) 208 59 95-107 E-mail : info@neumann-elektronik.com http:\\www.neumann-elektronik.com

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 7. November 2012 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH AC Ladesäule V4 Park2Power 2x 22 KW 1 AC Ladesäule Post Urban Series Leistungsmerkmale Kompakte Bauform Displayanzeige in verschiedenen

Mehr

Zentrales Energiemanagement für Virtuelle Kraftwerke

Zentrales Energiemanagement für Virtuelle Kraftwerke Zentrales Energiemanagement für Virtuelle Kraftwerke dataprofit Lösung Virtuelles Kraftwerk A 3 Wissenschaftsdialog Energie Reinhard Dietrich Dipl. Inf. Univ. Leiter Technik & Entwicklung dataprofit GmbH

Mehr

Technische Hintergrundinformationen

Technische Hintergrundinformationen hue, das individuell über Smartphone oder Tablet steuerbare, kabellose Beleuchtungssystem Mit hue präsentiert Philips 2012 ein neues drahtloses Beleuchtungssystem. LED- Lampen sind damit ab sofort nach

Mehr

PTCarPhone 5 Serie. "Mehr als nur ein Autotelefon."

PTCarPhone 5 Serie. Mehr als nur ein Autotelefon. PTCarPhone 5 Serie "Mehr als nur ein Autotelefon." PTCarPhone 5 Serie - Modelle PTCarPhone 510 (6609-005-100-51) PTCarPhone 520 (6609-005-102-51) PTCarPhone 530 (6609-005-101-51) Technologie Quadband GSM

Mehr

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Environment Measurement Systems Z ukunft erfassen Der blueberry Integrierter Webserver für eine einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Mehr

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix.

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Perfekte Kontrolle, höchste Betriebssicherheit und erstklassige Klangqualität für Ihre Beschallungsprojekte. 42 Fohhn Amps

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version mit 1 Ruftaste Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances Alles IP Über beronet alles gut? Kurze Vorstellung Die weltweit ersten Cloud-Verwalteten Gateways und Appliances Europas führender Hersteller von ISDN-, analog-, hybrid- und GSM-VoIP-Access-Technologien

Mehr

bintec Workshop IP Load Balancing Copyright 8. November 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 0.9

bintec Workshop IP Load Balancing Copyright 8. November 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 0.9 bintec Workshop IP Load Balancing Copyright 8. November 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 0.9 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen Wie Sie Funkwerk Enterprise

Mehr

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe Modelle der TKF-Reihe eignen sich für die Verwendung in robusten Einsatzumgebungen. Der Unterschied zu anderen folienabgedeckten Industrietastaturen besteht in der sehr flachen Einbautiefe der TKF-Tastaturen.

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

ERNI Electronic Solutions

ERNI Electronic Solutions ERNI Electronic Solutions Entwicklung und Fertigung von elektronischen Baugruppen www.erni-es.com Katalog D 074598 05/10 Ausgabe 1 Willkommen bei ERNI Electronic Solutions! Ihr Spezialist für Elektronikentwicklung,

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel

Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel INFO GMM App Güntner Communication Module (W)LAN Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel Verfügbar für Android und ios oder alle gängigen

Mehr

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 2 Hotels avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 3 Touch-MyDesign 4 ZN1VI-TPTMD4 (122.7 x 90.2 x 12 mm.) Das TMD-Display ist ein komplett frei gestaltbarer Raumcontroller,

Mehr

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System Patrick Szillat Leiter Marketing TKM Gruppe 1 Struktur und Geschäftsfelder. DIE TKM GRUPPE HEUTE. 2 Die TKM Gruppe TKM Gruppe Segmente Verkabelungssysteme für

Mehr