Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1 Magenbrennen?

2 Kennen Sie das auch? Es brennt hinter dem Brustbein, z.b. nach bestimmten Mahlzeiten oder wenn Sie gestresst sind. Oder Sie spüren eine sauer oder salzig schmeckende Flüssigkeit im hinteren Bereich des Halses? So fühlt es sich an, wenn der Magen brennt. Magenbrennen und saures Aufstossen können sehr unangenehm sein und den Alltag teilweise erheblich einschränken. Was ist Magenbrennen und wie entsteht es? Der Begriff Magenbrennen beschreibt ein brennendes, stechendes Gefühl, das vom Oberbauch ausgeht und hinter dem Brustbein, teilweise bis in den Hals aufsteigt. Gelangt saurer Mageninhalt bis in den Mund, spricht man von saurem Aufstossen. Magenbrennen entsteht, wenn überschüssige Säure (Magensaft) aus dem Magen in die Speiseröhre gelangt. Normalerweise wird dieser Rückfluss durch einen Schliessmuskel verhindert, der sich zwischen Magen und Speiseröhre befindet. Schliesst dieser Muskel nicht mehr richtig, z.b. aufgrund einer fettreichen Mahlzeit oder Übergewicht, kann es zu lästigem Magenbrennen kommen. 2 3

3 Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Magenbrennen? Manchmal hilft eine Umstellung der Ernährung oder der Lebensgewohnheiten, um Magenbrennen zu lindern. Oft reichen solche Veränderungen jedoch nicht aus. In diesem Fall gibt es rezeptfreie Medikamente in der Apotheke und Drogerie, die Magenbrennen lindern. Die Wirkung von PPI hingegen ist vergleichbar mit einem Wasserhahn, der zugedreht wird: Sie mindern die Säureproduktion am Ursprungsort und wirken so Tag und Nacht. PPI werden im Gegensatz zu den Antazida nur 1-mal täglich eingenommen. Je nachdem wie häufig Ihre Beschwerden auftreten, können Ihnen sogenannte Antazida (z.b. Rennie ) oder Protonenpumpenhemmer (z.b. AntraPro ) kurz PPI genannt helfen. Einnahme bei... Antazida PPI Gelegentlichen Beschwerden Wiederkehrenden Beschwerden Wie unterscheiden sich Antazida und PPI? Antazida und PPI unterscheiden sich vor allem in ihrer Wirkdauer und Wirkungsweise. Antazida neutralisieren überschüssige Säure im Magen. Ihre Wirkung kann mit jener eines Schwammes verglichen werden, der Flüssigkeit bis zu einem bestimmten Maximum aufnehmen kann. Antazida wirken im Vergleich zu PPI schneller, Ihre Wirkung lässt jedoch nach ca. 90 Minuten nach. 1 Wirkweise Neutralisierung von überschüssiger Säure im Magen Blockierung des letzten Schrittes der Säureproduktion Wirkdauer Bis ca. 90 Minuten * Tag und Nacht Altersbegrenzung Ab 12 Jahren Ab 18 Jahren Wirkort lokal (im Magen) systemisch (via Blutkreislauf) Einnahme 1- oder mehrmals täglich 1-mal täglich 1 ) Gilt nur für Rennie Gel *) z.b. Rennie Gel 4 5

4 Für wen empfiehlt sich die Einnahme von Rennie? Die Einnahme von Rennie empfiehlt sich besonders für Personen, die ab und zu an Magenbrennen leiden. Wo ist Rennie erhältlich? Rennie ist ohne Rezept in Apotheken und Drogerien in der Schweiz erhältlich. Es sollten nicht mehr als 6 Beutel Rennie Gel resp. 16 Lutschtabletten pro Tag eingenommen Wie unterscheiden sich Rennie Spearmint und Rennie Peppermint? Rennie Peppermint enthält Zucker, Rennie Spearmint hingegen nicht. Wie wirkt Rennie? Rennie neutralisiert überschüssige Säure direkt im Magen und lindert so Beschwerden wie Magenbrennen. Welche Formen von Rennie sind erhältlich? Lutschtabletten (Rennie Spearmint und Rennie Peppermint) Gel (Rennie Gel Hydrotalcit) Rennie Deflatin Wie und wann nehme ich Rennie ein? 1 2 Stunden nach den Mahlzeiten, vor dem Zubettgehen bzw. beim Auftreten von Magenbeschwerden 1 Beutel Rennie Gel resp. 2 Lutschtabletten Rennie Spearmint oder Peppermint einnehmen. Rennie gibt es auch flüssig als Gel. Alle Rennie -Produkte sind gluten- und laktosefrei. Bitte lesen Sie die Packungsbeilagen. Rennie kann gleichzeitig mit AntraPro eingenommen 6 7

5 Für wen empfiehlt sich die Einnahme von AntraPro? Die Einnahme von AntraPro empfiehlt sich besonders für Personen, die an wiederkehrendem Magenbrennen leiden und ihre Beschwerden Tag und Nacht vermindern möchten. Bei Patienten mit Schwierigkeiten beim Schlucken kann die Tablette in Wasser oder in leicht sauren Getränken (z.b. Säften, Joghurt oder Sauermilch) aufgeschwemmt und eingenommen Wo ist AntraPro erhältlich? AntraPro ist ohne Rezept in Apotheken in der Schweiz erhältlich. Welche Form von AntraPro ist erhältlich? Tabletten mit Micropellets. Wie wirkt AntraPro? AntraPro reguliert die Säureproduktion direkt am Ursprung, dort wo die Magensäure entsteht. Eine AntraPro -Tablette pro Tag lindert Magenbrennen den ganzen Tag und die ganze Nacht. AntraPro ist gluten- und laktosefrei. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Sollten sich die Beschwerden während der Behandlung verschlimmern oder nach 2 Wochen Behandlung weiter andauern, nehmen Sie mit Ihrem Arzt resp. Ihrer Ärztin Kontakt auf. Wie und wann nehme ich AntraPro ein? 2 Wochen lang einmal täglich ca. 1 Stunde vor der Mahlzeit 1 Tablette unzerkaut einnehmen. AntraPro kann gleichzeitig mit Rennie eingenommen 8 9

6 Wann eignet sich welches Produkt besser für Sie? Wenn Sie nur ab und zu unter Magenbrennen leiden Wenn die Beschwerden immer nach einer bestimmten Mahlzeit oder Situation auftreten Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen? Bleiben die Beschwerden trotz medikamentöser Behandlung länger als 14 Tage bestehen oder treten sogenannte Warnsymptome auf, dann sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht Warnsymptome: Wenn Sie immer mal wieder unter Magenbrennen leiden Wenn Ihre Beschwerden nachts auftreten Wenn Sie ein Produkt suchen, das nachhaltig wirkt Tag und Nacht Wenn Sie nur einmal täglich 1 Tablette einnehmen möchten Schluckbeschwerden Blut im Stuhl unbeabsichtigter Gewichtsverlust häufiges oder blutiges Erbrechen Rennie kann gleichzeitig mit AntraPro eingenommen 10 11

7 Was können Sie zusätzlich zur medikamentösen Behandlung tun? Achten Sie gezielt auf Ihre Ernährung: meiden Sie Lebens- und Genussmittel, welche die Entstehung von Magenbrennen fördern. Welche Speisen das sind, ist individuell verschieden, jedoch rufen z.b. saure oder scharfe Speisen, zuckerhaltige Lebensmittel oder Getränke, Alkohol und Kaffee häufig Magenbrennen hervor. Essen Sie bewusst und langsam, kauen sie sorgfältig. Vermeiden Sie Stress, Aufregung und Ärger: Das ist nicht immer so einfach, aber Sport und Freizeitbeschäftigungen wie Wandern, Velofahren oder Schwimmen oder auch Entspannungsübungen können helfen, einen Ausgleich zu finden. Legen Sie beim Schlafen den Kopf höher, wenn Sie unter nächtlichen Beschwerden leiden. Tragen Sie keine zu enge Kleidung oder Accessoires wie z.b. Gürtel. Weitere Informationen finden Sie unter A

Sodbrennen. Informationen für Patienten. Seite 1. Sodbrennen HEXAL AG

Sodbrennen. Informationen für Patienten. Seite 1. Sodbrennen HEXAL AG Informationen für Patienten Seite 1 Inhalt Grundwissen zu Speiseröhre und Magen Ursachen Folgen von chronischem Therapie Wann sollten Sie zum Arzt gehen? in der Schwangerschaft Seite 2 Grundwissen zu Speiseröhre

Mehr

Patienteninformation. Was Sie über die Refluxkrankheit wissen sollten. Die mit dem Regenbogen

Patienteninformation. Was Sie über die Refluxkrankheit wissen sollten. Die mit dem Regenbogen Patienteninformation Was Sie über die Refluxkrankheit wissen sollten Die mit dem Regenbogen «Refluxkrankheit» Refluxkrankheit Magensäure am falschen Ort Beim Reflux fliesst Mageninhalt in die Speiseröhre

Mehr

bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Sodbrennen VOLKSKRANKHEIT SODBRENNEN Sie kennen wahrscheinlich das Gefühl: ein unangenehmes Brennen und manchmal sogar ein schmerz haftes Stechen hinter

Mehr

Sodbrennen. Für mich kein Thema mehr! ANTRA EINFACH, WIRKSAM, VERTRÄGLICH.

Sodbrennen. Für mich kein Thema mehr! ANTRA EINFACH, WIRKSAM, VERTRÄGLICH. JETZT ANTRA EINFACH, WIRKSAM, VERTRÄGLICH. REZEPTFREI! Sodbrennen? Für mich kein Thema mehr! BIS ZU 24 STUNDEN BESCHWERDEFREIHEIT MIT NUR EINER TABLETTE TAG UND NACHT EINZIGE REZEPTFREIE MUPS TABLETTE

Mehr

Sodbrennen. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Unsere Tipps zum Thema: Wir beraten Sie gerne:

Sodbrennen. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Unsere Tipps zum Thema: Wir beraten Sie gerne: Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Unsere Tipps zum Thema: Wir beraten Sie gerne: Sodbrennen Weitere Informationen und Ratgeber von 1 A Pharma finden Sie unter: www.1apharma.de www.das-sodbrennen.de

Mehr

bittermedizin Sodbrennen? Saurer Magen? Ein Ratgeber zur Selbstmedikation Arzneimittel-Vertriebs-GmbH

bittermedizin Sodbrennen? Saurer Magen? Ein Ratgeber zur Selbstmedikation Arzneimittel-Vertriebs-GmbH Sodbrennen? Saurer Magen? Ein Ratgeber zur Selbstmedikation Liebe Leserin, lieber Leser, Sodbrennen und säurebedingte Magenprobleme gehören zu den häufigsten Störungen im Bereich Magen, Darm und Verdauung.

Mehr

Kleiner Ratgeber SODBRENNEN IN DER SCHWANGERSCHAFT

Kleiner Ratgeber SODBRENNEN IN DER SCHWANGERSCHAFT Kleiner Ratgeber SODBRENNEN IN DER SCHWANGERSCHAFT Herzlichen Glückwunsch, liebe Schwangere! Vor Ihnen liegt eine wunderbare und spannende Zeit, reich an neuen Eindrücken und einzigartigen Erfahrungen.

Mehr

Wie funktionieren Magen und Speiseröhre... Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient! ...und was läuft bei der Refluxkrankheit falsch?

Wie funktionieren Magen und Speiseröhre... Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient! ...und was läuft bei der Refluxkrankheit falsch? Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient! Ihre Ärztin/Ihr Arzt hat Ihnen PARIET verordnet......ein modernes und effektives Medikament zur Heilung der Refluxkrankheit und zur schnellen Linderung deren

Mehr

SODBRENNEN? MA GENDRUCK?

SODBRENNEN? MA GENDRUCK? SODBRENNEN? MA GENDRUCK? Das einzigartige Wirkprinzip hilft beiden! GAVISCON DUAL bildet eine Schutzbarriere gegen saures Aufstoßen. Symptome bei Sodbrennen Die charakteristischen Anzeichen von Sodbrennen

Mehr

Der Magen, Ihre innere Mitte.

Der Magen, Ihre innere Mitte. Talcid Kautabletten, Talcid Kautabletten 1000 mg, Talcid Liquid Wirkstoff: Hydrotalcit. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll:

Mehr

Besser informiert über die Refluxkrankheit

Besser informiert über die Refluxkrankheit Patienteninformation Besser informiert über die Refluxkrankheit Die mit dem Regenbogen Stand der Information: September 2013 «Refluxkrankheit» Refluxkrankheit Die Refluxkrankheit ist eine häufige Erkrankung

Mehr

Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden

Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden Ratgeber für Patienten Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden Informationen zur Selbstmedikation Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Krankheiten von Magen, Darm und Leber sowie von Störungen

Mehr

Sodbrennen, saures Aufstossen, Schmerzen beim Schlucken?

Sodbrennen, saures Aufstossen, Schmerzen beim Schlucken? Sodbrennen, saures Aufstossen, Schmerzen beim Schlucken? Eine Informationsbroschüre zur Refluxkrankheit Inhalt Aufbau und Funktion der Speiseröhre 3 Refluxkrankheit was ist das eigentlich? 4 Refluxkrankheit:

Mehr

Seite 71 Aufgabe 1. Seite 71 Aufgabe 2a. Medikamente können als Tabletten, Säfte, Salben, Cremes, Zäpfchen, Spritzen oder inhaliert werden.

Seite 71 Aufgabe 1. Seite 71 Aufgabe 2a. Medikamente können als Tabletten, Säfte, Salben, Cremes, Zäpfchen, Spritzen oder inhaliert werden. Seite 71 Aufgabe 1 Unter einem Medikament versteht man einen Stoff, der Krankheiten heilen oder Beschwerden lindern soll. Auch Stoffe die zur Vorbeugung oder Diagnose dienen werden als Medikamente bezeichnet.

Mehr

Pantoprazol: Wirksam und gut verträglich bei Sodbrennen Ein gutes Bauchgefühl mit der richtigen Work-Life-Balance

Pantoprazol: Wirksam und gut verträglich bei Sodbrennen Ein gutes Bauchgefühl mit der richtigen Work-Life-Balance Pantoprazol: Wirksam und gut verträglich bei Sodbrennen Ein gutes Bauchgefühl mit der richtigen Work-Life-Balance Travemünde (26. Juni 2010) Der Chef schickt neue Unterlagen, in fünf Minuten müssen Sie

Mehr

Sodbrennen im Griff. Die Magenspezialisten

Sodbrennen im Griff. Die Magenspezialisten Sodbrennen im Griff mit den Magenspezialisten Maaloxan & Omeloxan Die Magenspezialisten Liebe Patientin, lieber Patient! Volksleiden Sodbrennen Wir leben in einer hektischen Zeit. Stress im Beruf und im

Mehr

Sodbrennen. Informationen für Patienten. Seite 1. Sodbrennen HEXAL AG

Sodbrennen. Informationen für Patienten. Seite 1. Sodbrennen HEXAL AG Informationen für Patienten Seite 1 Inhalt Grundwissen zu Speiseröhre und Magen Ursachen Folgen von chronischem Therapie Wann sollten Sie zum Arzt gehen? in der Schwangerschaft Seite 2 Grundwissen zu Speiseröhre

Mehr

PATIENTENINFORMATION: REFLUX-LARYNGITIS

PATIENTENINFORMATION: REFLUX-LARYNGITIS PATIENTENINFORMATION: REFLUX-LARYNGITIS Jeder fünfte Deutsche leidet unter der Refluxkrankheit, deren Hauptsymptom das Sodbrennen ist. Von dieser Erkrankung müssen wir die Reflux-Laryngitis unterscheiden.

Mehr

wenn JA, welche: ; mg 1x täglich 2x täglich bei Bedarf Wurde Ihnen schon einma BoTox während einer Magenspiegelung in die Speiseröhre gespritzt?

wenn JA, welche: ; mg 1x täglich 2x täglich bei Bedarf Wurde Ihnen schon einma BoTox während einer Magenspiegelung in die Speiseröhre gespritzt? Patientenetikett Name, Vorname: Geb. Datum: Adresse: Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin, Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie Department für Operative Medizin Liebigstraße

Mehr

Sodbrennen muss nicht sein!

Sodbrennen muss nicht sein! Megalac Sodbrennen muss nicht sein! Tipps zur Selbstbehandlung von Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden Liebe Leserin, lieber Leser, Sodbrennen und säurebedingte Magenprobleme gehören zu den

Mehr

Die Refluxkrankheit. Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken. Dr. med. J. Erdmann, Praxis am Hogenkamp

Die Refluxkrankheit. Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken. Dr. med. J. Erdmann, Praxis am Hogenkamp Die Refluxkrankheit Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken Die Speiseröhre Die Speiseröhre (Ösophagus) ist ein ca. 20-30 cm langer Muskelschlauch, der Mundund Rachenraum mit dem Magen verbindet.

Mehr

850 mg / Tablette Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen Wirkstoff: Natriumhydrogencarbonat

850 mg / Tablette Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen Wirkstoff: Natriumhydrogencarbonat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Original Bullrich Salz Magentabletten 850 mg / Tablette Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen Wirkstoff: Natriumhydrogencarbonat

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Bronchipret Saft 1/5 Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Bronchipret Saft Wirkstoffe: Thymiankraut-Flüssigextrakt Efeublätter-Flüssigextrakt Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Was muss ich über meine Diabetesmedikamente wissen? 1. Wie oft und wann genau soll ich das Medikament einnehmen?

Was muss ich über meine Diabetesmedikamente wissen? 1. Wie oft und wann genau soll ich das Medikament einnehmen? Was muss ich über meine Diabetesmedikamente wissen? Es gibt eine Reihe von wichtigen Dingen, die Sie über Ihre Diabetesmedikamente wissen müssen. Wenn Ihr Arzt Ihnen ein neues Medikament verschreibt, sollten

Mehr

PATIENTENINFORMATION Medikamente im Krankenhaus

PATIENTENINFORMATION Medikamente im Krankenhaus PATIENTENINFORMATION Medikamente im Krankenhaus Liebe Patientin, lieber Patient, sehr geehrte Angehörige, Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb kümmert sich während Ihres Krankenhausaufenthalts

Mehr

1. Was ist Bronchipret Thymian Efeu Saft und wofür wird er angewendet?

1. Was ist Bronchipret Thymian Efeu Saft und wofür wird er angewendet? Bronchipret Thymian Efeu Saft (157brs)_pil_atStand: April 2013 1/6 Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Bronchipret Thymian Efeu Saft Wirkstoffe: Thymiankraut-Flüssigextrakt; Efeublätter-Flüssigextrakt.

Mehr

Maaloxan 25 mval Suspension/Maaloxan 25 mval Liquid/ Maaloxan 25 mval Kautablette/Maaloxan Soft Tabs

Maaloxan 25 mval Suspension/Maaloxan 25 mval Liquid/ Maaloxan 25 mval Kautablette/Maaloxan Soft Tabs Maaloxan 25 mval Suspension/Maaloxan 25 mval Liquid/ Maaloxan 25 mval Kautablette/Maaloxan Soft Tabs Anwendungsgebiete: Maaloxan 25 mval Liquid, Maaloxan Soft Tabs und Maaloxan Suspension: zur symptomatischen

Mehr

Ihr Ratgeber bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

Ihr Ratgeber bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Ihr Ratgeber bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Mit Tipps für einen gesunden Magen! RIOPAN MagenGEL: die schnelle GEL-Klasse Zum Inhalt Seite Sodbrennen so kann es dazu kommen 3 Warum

Mehr

Magenbrennen und saures Aufstossen

Magenbrennen und saures Aufstossen Der kleine TopPharm Ratgeber Magenbrennen und saures Aufstossen Ihr persönlicher Gesundheits-Coach. Wenn s brennt Liebe Leserin, lieber Leser Mit jedem genussvollen Bissen einer scharfen Salami-Pizza fängt

Mehr

1. Was ist Bronchipret Thymian Efeu Saft und wofür wird er angewendet?

1. Was ist Bronchipret Thymian Efeu Saft und wofür wird er angewendet? Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Bronchipret Thymian Efeu Saft Wirkstoffe: Thymiankraut-Flüssigextrakt; Efeublätter-Flüssigextrakt. Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

1.Yoga - Vorkenntnisse

1.Yoga - Vorkenntnisse Datum,.. Liebe/r Yogaschüler/in, nicht alle Yogaübungen sind gleich für jeden gut geeignet. Wir möchten dich möglichst individuell und umfassend begleiten und betreuen. Bitte fülle dafür den folgenden

Mehr

Solmucaïne Lutschtabletten enthalten eine Kombination von drei Wirkstoffen, die die folgenden Eigenschaften besitzen:

Solmucaïne Lutschtabletten enthalten eine Kombination von drei Wirkstoffen, die die folgenden Eigenschaften besitzen: Solmucaïne Was ist Solmucaïne und wann wird es angewendet? Solmucaïne Lutschtabletten enthalten eine Kombination von drei Wirkstoffen, die die folgenden Eigenschaften besitzen: N-Acetylcystein verflüssigt

Mehr

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender Regelbeschwerden? Mit Regelkalender Langanhaltend gegen Regelschmerzen und Krämpfe Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps Das Leben ist zu schön für Schmerzen. Wie entstehen Regelbeschwerden? PMS die schlimmen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER BENERVA 300 mg magensaftresistente Tabletten Thiaminhydrochlorid

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER BENERVA 300 mg magensaftresistente Tabletten Thiaminhydrochlorid GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER BENERVA 300 mg magensaftresistente Tabletten Thiaminhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER DOLPRONE 500 MG TABLETTE. Paracetamol

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER DOLPRONE 500 MG TABLETTE. Paracetamol Seite 1 von 5 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER DOLPRONE 500 MG TABLETTE Paracetamol Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für

Mehr

Solmucol Erkältungshusten eignet sich deshalb zur Behandlung von Erkältungshusten mit übermässiger Schleimbildung.

Solmucol Erkältungshusten eignet sich deshalb zur Behandlung von Erkältungshusten mit übermässiger Schleimbildung. Solmucol Erkältungshusten Lutschtabletten Was ist Solmucol Erkältungshusten und wann wird es angewendet? Solmucol Erkältungshusten enthält den Wirkstoff N-Acetylcystein. Dieser Wirkstoff verflüssigt zähen,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Dontisanin Überzogene magensaftresistente Tabletten Wirkstoff: Bromelain Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige

Mehr

Merkblatt: Sodbrennen und. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Merkblatt: Sodbrennen und. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) Merkblatt: Sodbrennen und Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) Nach einer üppigen Mahlzeit haben viele Menschen schon einmal Sodbrennen, ein unangenehmes Brennen hinter

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Aspecton Hustensaft Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Aspecton Hustensaft Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt Gebrauchsinformation: Information für Patienten Aspecton Hustensaft Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

RENNIE ANTACIDUM SPEARMINT Lutschtabletten

RENNIE ANTACIDUM SPEARMINT Lutschtabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN RENNIE ANTACIDUM SPEARMINT Lutschtabletten Wirkstoffe: 680 mg Kalziumcarbonat und 80 mg Magnesiumcarbonat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen

Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Zur Anwendung bei Heranwachsenden über 12 Jahren und Erwachsenen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Megalac Hydrotalcit Kautabletten 500 mg. Wirkstoff: Hydrotalcit

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Megalac Hydrotalcit Kautabletten 500 mg. Wirkstoff: Hydrotalcit Gebrauchsinformation: Information für Patienten Megalac Hydrotalcit Kautabletten 500 mg Wirkstoff: Hydrotalcit Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Es geht wieder! Patienten-Tagebuch. Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung

Es geht wieder! Patienten-Tagebuch. Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung Es geht wieder! Patienten-ebuch Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung Dieses Patiententagebuch gehört Liebe Patientin, Name Telefonnummer Medikament zur Behandlung der Verstopfung Dosierung

Mehr

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahre

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahre Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Aspecton Eukaps 200 mg Weichkapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahre Wirkstoff: Eucalyptusöl Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen Gebrauchsinformation: Information für Patienten Essentiale forte-kapseln Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Sodbrennen Aufstoßen Schmerzen beim Schlucken. Die Refluxkrankheit. Ein Ratgeber für Patienten

Sodbrennen Aufstoßen Schmerzen beim Schlucken. Die Refluxkrankheit. Ein Ratgeber für Patienten Sodbrennen Aufstoßen Schmerzen beim Schlucken Die Refluxkrankheit Ein Ratgeber für Patienten Inhalt Liebe Patientin, lieber Patient, Reflux. Wer ihn kennt, kann ihn besiegen. Sodbrennen, saures Aufstoßen,

Mehr

Ein Weg aus dem Migräne- Dunkel. Mit Migräne-Tagebuch!

Ein Weg aus dem Migräne- Dunkel. Mit Migräne-Tagebuch! Ein Weg aus dem Migräne- Dunkel. Mit Migräne-Tagebuch! FORMIGRAN. Bei Migränekopfschmerzen ohne Rezept! Migräne: Jeder 7. Erwachsene ist betroffen. Kennen auch Sie einen Migräniker oder gehören Sie sogar

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Lactulose

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Lactulose GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER DUPHALAC 667 mg/ml SIRUP Lactulose Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender ANGOCIN Anti-Infekt N Filmtabletten Wirkstoffe: Kapuzinerkressenkrautpulver und Meerrettichwurzelpulver Bitte lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Knoblauchzwiebel-Pulver 300 mg

Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Knoblauchzwiebel-Pulver 300 mg Gebrauchsinformation: Informationen für den Anwender Sapec, Knoblauchzwiebel-Pulver 300 mg, überzogene Tablette Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Knoblauchzwiebel-Pulver

Mehr

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN FRAGEBOGEN CORRESPONDENCE TO: Dinesh Khanna, MD, MSc Professor of Medicine Frederick G. L. Huetwell Professor of Rheumatology Director, University of Michigan Scleroderma Program Division of Rheumatology/Dept.

Mehr

!!! Medikamente richtig einnehmen

!!! Medikamente richtig einnehmen Für viele Patienten mit Bluthochdruck spielen Blutdruck-senkende Medikamente bei der Behandlung eine große Rolle. Sie müssen diese meist lebenslang einnehmen und die erfolgreiche Senkung des Blutdrucks

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Aspecton Hustentropfen Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Aspecton Hustentropfen Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt Gebrauchsinformation: Information für Patienten Aspecton Hustentropfen Flüssigkeit zum Einnehmen Thymiankraut-Dickextrakt Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Ratgeber für Patienten mit metabolischer Azidose. Metabolische Azidose. Informationen, Hintergründe und praktische Tipps TIPPS.

Ratgeber für Patienten mit metabolischer Azidose. Metabolische Azidose. Informationen, Hintergründe und praktische Tipps TIPPS. Ratgeber für Patienten mit metabolischer Azidose Metabolische Azidose Informationen, Hintergründe und praktische Tipps TIPPS Ein Service von a 4 6 8 10 12 14 Inhalt Inhalt Was ist eine metabolische Azidose?

Mehr

Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel

Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel Wichtige Informationen zu Ihrem neuen Arzneimittel Wichtige Hinweise zur Behandlung Priligy wird zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss (vorzeitiger Ejakulation, Ejaculatio praecox, EP) bei Männern

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Cystinol N Lösung 0,9 g Auszug aus Bärentraubenblättern und 0,6 g Auszug aus Echtem Goldrutenkraut Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Diastabol 100 mg Tabletten Wirkstoff: Miglitol GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

Kopf dicht? Nase zu? Husten? GeloMyrtol forte Befreit die Atemwege.

Kopf dicht? Nase zu? Husten? GeloMyrtol forte Befreit die Atemwege. Kopf dicht? Nase zu? Husten? GeloMyrtol forte Befreit die Atemwege. Wunderwerk Atemwege Millionen von Flimmerhärchen und eine hauchdünne Sekretschicht in Nasennebenhöhlen und Bronchien bilden den Zilienapparat.

Mehr

Name: Adresse: Telefon-Nr.: -Adresse: Geburtsdatum: Beruf:

Name: Adresse: Telefon-Nr.:  -Adresse: Geburtsdatum: Beruf: Patientendaten Name: Adresse: Telefon-Nr.: E-Mail-Adresse: Geburtsdatum: Beruf: Wie haben Sie von mir erfahren? Möchten Sie meinen kostenlosen Newsletter mit Gesundheitstipps und Hinweisen zu Vorträgen

Mehr

01. Persönliches Tagebuch

01. Persönliches Tagebuch Persönliches Tagebuch Name/Vorname Adresse PLZ/Ort 01. Das Ziel dieses Tagebuches ist, im Verlauf der fogenden zwei Wochen mehr über Ihre Nesselsucht zu erfahren. Die Informationen über die Art Ihrer Beschwerden

Mehr

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, 77815 Bühl

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, 77815 Bühl SEITE 11 Tipps zur Vorbeugung: Lernen Sie Ihre Auslöser kennen Notieren Sie in Ihrem Migräne-Tagebuch die Auslöser der Migräne. So erkennen Sie, worauf Sie achten sollten. Ganz gleich, ob es sich um bestimmte

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Urgenin Tropfen Tinktur aus Serenoa repens (Bartram Small) ; Saft aus Echinacea purpurea (Moench)

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Urgenin Tropfen Tinktur aus Serenoa repens (Bartram Small) ; Saft aus Echinacea purpurea (Moench) Gebrauchsinformation: Information für Patienten Urgenin Tropfen Tinktur aus Serenoa repens (Bartram Small) ; Saft aus Echinacea purpurea (Moench) Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

Magaldrat 800 Heumann Tabletten

Magaldrat 800 Heumann Tabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Magaldrat 800 Heumann Tabletten mit 800 mg Magaldrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für

Mehr

Säurebedingte Magen-Darm- Erkrankungen

Säurebedingte Magen-Darm- Erkrankungen Säurebedingte Magen-Darm- Erkrankungen Informationen für Patienten Seite 1 Inhalt Allgemeiner Teil Helicobacter pylori Therapiemöglichkeiten Ausgewählte Krankheitsbilder Refluxkrankheit Gastritis Magen-

Mehr

Hydrotalcit-ratiopharm 500 mg Kautabletten

Hydrotalcit-ratiopharm 500 mg Kautabletten Gebrauchsinformation: Information für Anwender Hydrotalcit-ratiopharm 500 mg Kautabletten Wirkstoff: Hydrotalcit Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Tasectan der Schlüssel gegen Durchfall

Tasectan der Schlüssel gegen Durchfall Tasectan der Schlüssel gegen Durchfall JETZT NEU: Tasectan DUO mit tyndallisierten Milchsäurebakterien Tasectan & Tasectan DUO Zwei für alle (Durch)fälle 8 Meter Gesundheit Ist die Verdauung aus dem Lot,

Mehr

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN FRAGEBOGEN CORRESPONDENCE TO: Dinesh Khanna, MD, MSc Professor of Medicine Frederick G. L. Huetwell Professor of Rheumatology Director, University of Michigan Scleroderma Program Division of Rheumatology/Dept.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Tannalbin-Tabletten

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Tannalbin-Tabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Tannalbin-Tabletten Tanninalbuminat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel

Mehr

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN

UCLA SCTC GIT 2.0 FRAGEBOGEN FRAGEBOGEN CORRESPONDENCE TO: Dinesh Khanna, MD, MSc Professor of Medicine Frederick G. l. Huetwell Professor of Rheumatology Director, University of Michigan Scleroderma Program Division of Rheumatology/Dept.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Nystatine Labaz IE/ml, Suspension zum Einnehmen (Nystatin)

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Nystatine Labaz IE/ml, Suspension zum Einnehmen (Nystatin) GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Nystatine Labaz 100 000 IE/ml, Suspension zum Einnehmen (Nystatin) Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Magen-Darm-Erkrankungen

Magen-Darm-Erkrankungen Informationen für Patienten Seite 1 Inhalt Formen von Wann zum Arzt? Beim Arzt: Diagnose Beim Arzt: wichtige Fragen Richtiges Verhalten Ernährungstipps Kontaktadressen Seite 2 Formen von Erkrankungen (1)

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Homvio-Em, Tabletten Wirkstoffe: Apomorphinum hydrochloricum Trit. D3, Cocculus Trit.

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Homvio-Em, Tabletten Wirkstoffe: Apomorphinum hydrochloricum Trit. D3, Cocculus Trit. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Homvio-Em, Tabletten Wirkstoffe: Apomorphinum hydrochloricum Trit. D3, Cocculus Trit. D3 Lesen Sie bitte die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

RENNIE Antacidum Freshmint Lutschtabletten

RENNIE Antacidum Freshmint Lutschtabletten GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN RENNIE Antacidum Freshmint Lutschtabletten Wirkstoffe: 680 mg Calciumcarbonat und 80 mg Magnesiumcarbonat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Tonsipret Tabletten. Capsicum annuum, Guaiacum, Phytolacca americana

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Tonsipret Tabletten. Capsicum annuum, Guaiacum, Phytolacca americana GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Tonsipret Tabletten Capsicum annuum, Guaiacum, Phytolacca americana Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

WAS finde ich WO im Beipackzettel

WAS finde ich WO im Beipackzettel WAS finde ich WO im Beipackzettel Sie haben eine Frage zu Ihrem? Meist finden Sie die Antwort im Beipackzettel (offiziell "Gebrauchsinformation" genannt). Der Aufbau der Beipackzettel ist von den Behörden

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Venosin retard 50 mg - Kapseln. Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen.

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Venosin retard 50 mg - Kapseln. Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Venosin retard 50 mg - Kapseln Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen. Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält

Mehr

Mundgeruch Fragebogen Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren

Mundgeruch Fragebogen Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren Woher wissen Sie, dass Sie Mundgeruch haben? Körpersprache anderer Leute jemand hat es mir gesagt ich weiß es einfach Wie

Mehr

Blasenschwäche? Überaktive Blase? Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und eine überaktive Blase tun können.

Blasenschwäche? Überaktive Blase? Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und eine überaktive Blase tun können. Blasenschwäche? Überaktive Blase? Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und eine überaktive Blase tun können. Blasenbeschwerden bei Frauen weit verbreitet, oft verschwiegen Typische

Mehr

Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma

Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma Wir beraten Sie gerne: Weitere Informationen und Ratgeber von 1 A Pharma finden Sie unter www.1apharma.de, www. omeprazol.de und www. pantoprazol.de 1 A Pharma GmbH

Mehr

Remedium Hepaticum EKF Homöopathisches Arzneimittel

Remedium Hepaticum EKF Homöopathisches Arzneimittel Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Remedium Hepaticum EKF Homöopathisches Arzneimittel Darreichungsform: Wirkstoffe: Mischung zum Einnehmen Berberis vulgaris, Chelidonium majus, Silybum

Mehr

Homviotensin. Mischung zum Einnehmen

Homviotensin. Mischung zum Einnehmen GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Homviotensin Mischung zum Einnehmen Wirkstoffe: Cactus Dil. D1, Viscum album Urtinktur, Rauwolfia Dil. D3, Crataegus Urtinktur Lesen Sie bitte die gesamte

Mehr

Assessment: Gemeinsame Einschätzung

Assessment: Gemeinsame Einschätzung 1 Assessment: Gemeinsame Einschätzung Name des Patienten, der Patientin: Name des Mitarbeiters, der Mitarbeiterin: Datum: Die folgenden Fragen dienen als Vorlage für die Einschätzung des Patienten bezüglich

Mehr

111 Rezepte gegen Migräne

111 Rezepte gegen Migräne marion jetter 111 Rezepte gegen Migräne Auslöser kennen Schmerzen lindern Mit Anti- Migräne-Drinks Was ist Migräne? 13 das rasante Absinken des Hormonspiegels. So ist auch erwiesen, dass Schwangere in

Mehr

Linusit. Natürliche Hilfe für Magen und Darm.

Linusit. Natürliche Hilfe für Magen und Darm. Linusit. Natürliche Hilfe für Magen und Darm. Unser Magen ein komplexes Organ Unser Magen ist ein sehr komplexes und sensibles Organ. Er muss die Verdauung der Nahrungseiweiße einleiten und den Nahrungsbrei

Mehr

Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und Beschwerden mit dem Wasserlassen tun können.

Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und Beschwerden mit dem Wasserlassen tun können. Blase ständig unter Druck? Nächtlicher Harndrang? Werden Sie jetzt aktiv! Was Sie gezielt gegen häufigen Harndrang und Beschwerden mit dem Wasserlassen tun können. Blasenbeschwerden bei Männern erst lästig,

Mehr

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten, Bronchitis? Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten und Bronchitis sind Krankheits-Dauerbrenner. Eine akute Bronchitis, die oft mit heftigem, quälendem

Mehr

NEU! * Meine Balance: Bei innerer Unruhe auch durch Anspannung und Stress *Optimierte Verpackung Ausbalanciert durchs Leben.

NEU! * Meine Balance: Bei innerer Unruhe auch durch Anspannung und Stress *Optimierte Verpackung Ausbalanciert durchs Leben. www.passiobalance.de NEU! * Meine Balance: Bei innerer Unruhe auch durch Anspannung und Stress *Optimierte Verpackung Ausbalanciert durchs Leben. Nervöse Unruhe durch unser modernes Leben Das immer höhere

Mehr

Die Presse am Sonntag Seite 35,

Die Presse am Sonntag Seite 35, Die Presse am Sonntag Seite 35, 20.07.2014 Diepresse.com, 19.07.2014 18:24 Sodbrennen: Als würde ständig etwas im Hals stecken Bewegungsarmut, üppige Mahlzeiten und Übergewicht können Sodbrennen fördern.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Furacine Soluble Dressing 2 mg/g Salbe Furacine 2 mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut Nitrofural Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Patienteninformation Lamotrigin Desitin 04/2007

Patienteninformation Lamotrigin Desitin 04/2007 Information für Patientinnen und Patienten Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen bzw. anwenden. Dieses Arzneimittel ist Ihnen persönlich verschrieben worden und

Mehr

Magnesium Verla Granulat

Magnesium Verla Granulat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Magnesium Verla Granulat Wirkstoff: Magnesium-L-hydrogenaspartat-dihydrat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige

Mehr

PACKUNGSBEILAGE (CCDS ) (Ref )

PACKUNGSBEILAGE (CCDS ) (Ref ) PACKUNGSBEILAGE (CCDS 0110-05) (Ref. 26.09.2013) 1 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Surbronc 60 mg Filmtabletten Ambroxolhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

Gallensteintropfen comp EKF Homöopathisches Arzneimittel

Gallensteintropfen comp EKF Homöopathisches Arzneimittel Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gallensteintropfen comp EKF Homöopathisches Arzneimittel Darreichungsform: Wirkstoff: Mischung zum Einnehmen Berberis vulgaris, Chelidonium majus, Cholesterinum,

Mehr

PLZ / Wohnort. Mobiltelefon. Behandelnder Arzt. Empfehlung durch. Rechnungsinformationen. Name Rechnungsempfänger. Sind Sie Privat versichert?

PLZ / Wohnort. Mobiltelefon. Behandelnder Arzt. Empfehlung durch. Rechnungsinformationen. Name Rechnungsempfänger. Sind Sie Privat versichert? Praxis für angewandte Osteopathie Christian Burkholder Heilpraktiker Liebe Patientin, lieber Patient, bitte füllen Sie den folgenden Fragebogen sorgfältig und vollständig aus. Er dient dazu Ihre Krankengeschichte

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Similasan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Mein Kind ist krank Halsschmerzen, was tun?

Mein Kind ist krank Halsschmerzen, was tun? Mein Kind ist krank Halsschmerzen, was tun? Halsschmerzen 2 Was sind Halsschmerzen? In 80 Prozent der Fälle werden Halsschmerzen durch eine virale Angina verursacht und sind oft begleitet von Schnupfen,

Mehr

Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt, entsprechend 167 mg Silymarin.

Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt, entsprechend 167 mg Silymarin. Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Silymarin forte-ct Hartkapseln Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt, entsprechend 167

Mehr