Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22"

Transkript

1 Mennekes mit neuem Produktportfolio für den Einsatz in Zone 22 Ab sofort bietet Mennekes, der führende Hersteller genormter Industriesteckvorrichtungen, wieder ein Produktprogramm für die Installation in explosionsgefährdeten Bereichen an und fokussiert das Angebot auf Produktlösungen für die sogenannte Staub-Ex Zone 22. Mennekes kooperiert auf diesem Gebiet mit Ceag dem weltweiten Marktführer für Installationsmaterial in explosionsgefährdeten Bereichen, aus dem Hause Cooper Crouse- Hinds. Einsatzbereiche Brennbare Stäube treten öfter auf, als man denkt: 80 Prozent der in der Industrie vorkommenden Stäube sind brennbar. Sie entstehen bei der Verarbeitung von Holz und Faserstoffen, Kohle, Nahrungs-, Genuss- und Futtermitteln genauso wie bei der Verarbeitung von Metallen und Metalllegierungen. Auch chemisch-technische Produkte aus Kunststoff, Harz und Gummi können brennbare Stäube und eine explosionsfähige Atmosphäre erzeugen. Elektrische Betriebsmittel in solchen Bereichen müssen besondere Anforderungen erfüllen. Nicht nur Mischer, Mühlen oder Förderanlagen zählen hierzu, sondern auch die elektrischen Steckvorrichtungen, über welche diese Geräte angeschlossen werden. Schon ein winziger Funke kann in explosionsgefährdeten Umgebungen katastrophale Folgen haben. Die von Mennekes angebotenen Steckvorrichtungen sorgen für die sichere Stromversorgung der elektrischen Verbraucher in diesen Bereichen. Seite 1 / 5

2 Gesetzliche und normative Anforderungen Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verlangt, dass ein sogenanntes Explosionsschutzdokument erstellt werden muss, wenn eine Gefährdungsbeurteilung ergeben hat, dass die Entstehung einer gefährlichen explosionsfähigen Atmosphäre nicht sicher verhindert werden kann. Aus diesem Explosionsschutzdokument muss unter anderem hervorgehen: - Die Ermittlung der Explosionsgefährdung - Vorkehrungen zur Explosionsverhinderung - Einteilung der Bereiche in Zonen (Ex-Zonenplan) Aus dem Zonenplan ergeben sich dann die Anforderungen, welche die elektrischen Betriebsmittel erfüllen müssen. Der Bereich, in dem selten und kurzzeitig eine explosionsfähige Atmosphäre durch brennbare Stäube vorkommen kann, wird als Zone 22 bezeichnet. Die EN beschreibt die Anforderungen an elektrische Betriebsmittel in staubexplosionsgefährdeten Bereichen. Sie definiert unter anderem die Anforderungen an die Schlagfestigkeit der Gehäuse, an die elektrostatische Ableitfähigkeit und an die Alterungsbeständigkeit der verwendeten Kunststoffe. Diese Norm wurde im Rahmen der Angleichung internationaler Normen zwischenzeitlich fast vollständig in die Normenreihe EN 60079ff überführt. Damit gilt für den Staubexplosionsschutz die EN und für die beschriebene Zündschutzart Schutz durch Gehäuse künftig die EN Mit der Baumusterprüfbescheinigung/Konformitätsaussage bescheinigt die Prüfstelle die entsprechende Eignung und erteilt die Zulassung. Die Anlagenbetreiber sind verpflichtet, bei Neuinstallationen Produkte einzusetzen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und den neuesten Normen entsprechen. Seite 2 / 5

3 Produktportfolio Die von Mennekes angebotenen Staub-Ex-Steckvorrichtungen für die Zone 22 entsprechen den aktuellen Normen und verfügen über alle wichtigen nationalen und internationalen Zulassungen. Sie durchlaufen für den Einsatz im Staub-Ex-Bereich ein Baumusterprüfverfahren bei dem sie von einer unabhängigen, zertifizierten Stelle auf ihre technische Eignung für den Einsatz im Ex-Bereich der Zone 22 (Gerätekategorie 3D) überprüft werden. Dabei werden immer Steckdose und Stecker gemeinsam geprüft und zugelassen, denn die für die Staub-Ex-Zone 22 entwickelten Steckvorrichtungen dürfen nur bedingt mit normalen CEE-Steckvorrichtungen verwendet werden. Eine integrierte Sicherheitscodierung gewährleistet dies. Nur, wenn ein geeigneter Stecker verwendet wird, wird der Einschaltmechanismus in der Zone-22-Steckdose freigegeben. Das von Mennekes angebotene Produktportfolio ist ab Lager lieferbar und umfasst CEE- Wandsteckdosen und Stecker für Zone 22 von 16A bis 125A dreipolig bis fünfpolig in Schutzart IP 66. Seite 3 / 5

4 Bild Das von Mennekes angebotene Produktportfolio für die Staub-Ex Zone 22 ist ab Lager lieferbar und umfasst Wandsteckdosen und Stecker von 16A bis 125A dreipolig bis fünfpolig in Schutzart IP 66. Seite 4 / 5

5 Kirchhundem, im April 2012 Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten. Die wurde 1935 gegründet und ist Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen sowie führender Hersteller von Industriesteckvorrichtungen. Das Unternehmen ist mit Tochtergesellschaften und Vertretungen in über 90 Ländern präsent und beschäftigt weltweit mehr als 900 Mitarbeiter, davon zwei Drittel in Deutschland. Die Produktpalette umfasst genormte industrielle Steckvorrichtungen in über verschiedenen Ausführungen und Bauformen sowie Ladesteckvorrichtungen für Elektrofahrzeuge, welche als erste überhaupt das VDE-Prüfzeichen erhalten haben. MENNEKES betrachtet das Thema Elektromobilität ganzheitlich und kann alle Felder von der Fahrzeugsteckvorrichtung über das Ladekabel bis hin zu kompletten Ladestationen bedienen. Die Lösungen entsprechen somit optimal den Anforderungen der Automobilhersteller, Energieversorger und Verbraucher. Die MENNEKES-Gruppe erwirtschaftete im zurückliegenden Geschäftsjahr einen konsolidierten Umsatz von über 110 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte des Umsatzes wird im Export erzielt. Weitere Informationen unter sowie auf Facebook, Twitter und YouTube. Seite 5 / 5

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für

Mehr

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen,

Mehr

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Die ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität führt zum nächsten Meilenstein. Mennekes bietet als Entwickler der genormten Typ

Mehr

Fahrzeuginlets und Kupplungen Typ 2 für AC- und DC-Ladung

Fahrzeuginlets und Kupplungen Typ 2 für AC- und DC-Ladung Fahrzeuginlets und Kupplungen Typ 2 für AC- und DC-Ladung Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen, bietet eine weitere

Mehr

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken E-Mail info@.de So sonnig kann Tanken sein Tank-Klappe auf, Sonne rein! Selbst produzierten Solarstrom tanken. Das ist der Traum vieler Elektroautobesitzer. Mit den Amtron Heimladestationen von Mennekes

Mehr

Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen

Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen Mennekes nimmt Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk mit in die Elektromobilität Werkzeugkoffer zur Vermarktung von Ladelösungen Unter dem Motto Wir nehmen Sie mit! startet Mennekes als führender Spezialist

Mehr

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des weltweit genormten

Mehr

Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen

Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen Die Elektromobilität ist auf der Straße angekommen und hat die Tauglichkeit im Alltag

Mehr

Medieninformation. MENNEKES launcht neue emobility Onlineplattform. Charge up your Day

Medieninformation. MENNEKES launcht neue emobility Onlineplattform. Charge up your Day MENNEKES launcht neue emobility Onlineplattform Charge up your Day Wie kann ich mein Auto aufladen, welche Ladestation passt zu meinen Anforderungen und zu meinem Auto, wer installiert die Ladestation?

Mehr

Medieninformation. AMAXX Your Industry! Mit Lösungen für die Industrie 4.0

Medieninformation. AMAXX Your Industry! Mit Lösungen für die Industrie 4.0 AMAXX Your Industry! Mit Lösungen für die Industrie 4.0 Der Begriff Industrie 4.0 wurde 2011 in Deutschland geprägt. Er beschreibt den Beginn der Epoche der vierten industriellen Revolution. Dabei geht

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme

Medieninformation. Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme Elektromobilität: IT für vernetzte Ladesysteme Mennekes betrachtet das Thema Elektromobilität ganzheitlich. Deshalb ist es nur konsequent, dass der Entwickler der genormten Typ 2 Ladesteckvorrichtungen

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch

Medieninformation. Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für jeden Anspruch entwickelt. Das Spektrum

Mehr

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Für die Zukunft gerüstet: Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Die Akzeptanz der Elektromobilität hängt nicht nur von den Fahrzeugen und der Batterietechnik ab. Die Schnittstelle zwischen

Mehr

Medieninformation. AMAXX Evolution Energie, Industrial Ethernet und Automation in einem Gehäusesystem

Medieninformation. AMAXX Evolution Energie, Industrial Ethernet und Automation in einem Gehäusesystem AMAXX Evolution Energie, Industrial Ethernet und Automation in einem Gehäusesystem Die AMAXX Produktfamilie hat weiteren Zuwachs bekommen und sich zu einem wahren Multitalent entwickelt. Bereits im Jahr

Mehr

Medieninformation. Geschafft! Freie Fahrt für das Elektro-Auto!

Medieninformation. Geschafft! Freie Fahrt für das Elektro-Auto! Geschafft! Freie Fahrt für das Elektro-Auto! Als zwingend verbindliche Norm für ganz Europa soll nur der Stecker, der von der Mennekes Elektrotechnik für das Elektro-Auto entwickelt wurde, gelten. Diesen

Mehr

Sicherheits-Funkfernsteuerungen

Sicherheits-Funkfernsteuerungen Sicherheits-Funkfernsteuerungen zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen www.hetronic.de hetronic.de1 2 Damit (k)ein Funke überspringt: HETRONIC Funkfernsteuerungen

Mehr

CEEplus. Strom und Daten

CEEplus. Strom und Daten CEEplus. Strom und Daten Ladesysteme für Elektrofahrzeuge. CEEplus - das Multitalent für Strom und Daten Zwei Aufgaben. Eine Lösung. CEEplus von MENNEKES kann mehr als handelsübliche Steckvorrichtungen.

Mehr

NETINFORUM SÜDDEUTSCHLAND. Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF. Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen

NETINFORUM SÜDDEUTSCHLAND. Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF. Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen NETINFORUM Befähigte Person und Fachbetrieb nach 19 l WHG bzw. TRbF Fachtagung am 02. und 03.03.2004 in Leinfelden-Echterdingen Dr. Bernd Haesner TÜV Süddeutschland TÜV BAU UND BETRIEB GMBH 28.04.2004

Mehr

Explosionsschutz in Biogasanlagen

Explosionsschutz in Biogasanlagen Explosionsschutz in Biogasanlagen Erstellung eines Explosionsschutzdokumentes Sicherheitstechnische Kenndaten von Biogas Biogas besteht im Wesentlichen aus: Methan (50-80 Vol.%) Kohlendioxid (20 50 Vol.%)

Mehr

MENNEKES Z.E. Wallboxen Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug.

MENNEKES Z.E. Wallboxen Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug. en Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug. MENNEKES Das Original. Vom Entwickler des Europäischen Ladestecker Standards. Qualität, die Sie überzeugen wird. MENNEKES Wir... Sie profitieren von... MENNEKES

Mehr

Neue Ex-Drehgeber für Zone 2 und Zone 22

Neue Ex-Drehgeber für Zone 2 und Zone 22 PT2006_487d,_Ex-Drehgeber (Streuversion) Pepperl+Fuchs GmbH Königsberger Allee 87 68307 Mannheim Bei Veröffentlichungen bitte folgende Kontaktdaten angeben: Tel.: +49 621 776-1111, Fax: +49 621 776-27-1111,

Mehr

Grundlagen des Explosionsschutzes in der Gasversorgung. Dipl. Ing. Reinhard Franzke

Grundlagen des Explosionsschutzes in der Gasversorgung. Dipl. Ing. Reinhard Franzke Grundlagen des Explosionsschutzes in der Gasversorgung Dipl. Ing. Reinhard Franzke Regelungen zum Explosionsschutz 94/9/EG Bau- und Ausrüstung 1999/92/EG Sicherheit u. Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) prozessprüfbare Temperaturmeßeinsätze Typ V/U X x Gerätegruppe II Gerätekategorie 2G Zone 1 Zündschutzart Eigensicherheit

Mehr

Fettabscheider: Normänderung bezüglich Explosionsschutz

Fettabscheider: Normänderung bezüglich Explosionsschutz A. Zusammenfassung Der aktuelle veröffentlichte Entwurf zur DIN 4040-100 Abscheideranlagen für Fette fordert neben anderen Veränderungen nun erstmalig Explosionsschutzmaßnahmen im Fettabscheider und in

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil

Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil PRESSEINFORMATION Ulm, den 29. Juni 2011 Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil Aufbau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur in Ulm/Neu-Ulm Erstmals smart fortwo electric drive

Mehr

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse H 4135A H 4135A: Relais im Klemmengehäuse sicherheitsgerichtet, für Stromkreise bis SIL 3 nach IEC 61508 Abbildung 1: Blockschaltbild F1: max. 4 A - T, Lieferzustand: 4 A - T Die Baugruppe ist geprüft

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Mehr

Elektronische Information EI 2803. Getriebemotoren nach ATEX. geared motors

Elektronische Information EI 2803. Getriebemotoren nach ATEX. geared motors Elektronische Information EI 2803 Getriebemotoren nach ATEX geared motors Getriebemotoren nach ATEX Obering. H. Greiner Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen wurden

Mehr

SolConeX. - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen.

SolConeX. - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen. SolConeX - kompromisslose Sicherheit für die flexible Energieverteilung Die neue Generation von explosionsgeschützten Steckvorrichtungen von R. Nägle Bild 1: SolConeX die neue Steckvorrichtungsreihe Mit

Mehr

Frischluftzufuhr inklusive Keine Chance für Kondenswasser

Frischluftzufuhr inklusive Keine Chance für Kondenswasser Presseinformation Frischluftzufuhr inklusive Keine Chance für Kondenswasser Der neue AK Kleinverteiler von Spelsberg bietet viele innovative Features. Vom Air -Belüftungselement über die DIN EN 60670-24

Mehr

Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen?

Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen? Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig 27. Februar 2009 Fachbereich 3.6 Dr. U. Johannsmeyer Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen? 1. Einleitung Das

Mehr

Trainingscenter - D Competence. Seminarprogramm 2015. CEAG Products

Trainingscenter - D Competence. Seminarprogramm 2015. CEAG Products Trainingscenter - D Competence Seminarprogramm 2015 CEAG Products Für Ihre Sicherheit Ihr zuverlässiger Partner für Explosionsschutz-Seminare Als Tochterunternehmen von Eaton Corporation plc ist Eaton

Mehr

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Variante ATEX Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Information... 3 2 Lagerung und Transport...

Mehr

Karriere bei Viega. Eine gute Idee!

Karriere bei Viega. Eine gute Idee! Karriere bei Viega. Eine gute Idee! Seit über 110 Jahren verbindet Viega die Sicherheit eines Familienunternehmens mit dem Innovationsanspruch eines Technologieführers. Das Engagement und Talent von zur

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

ATEX - Prolog. gmc.ppt

ATEX - Prolog. gmc.ppt ATEX - Prolog Die Anforderungen der neuen Ex-Richtlinien haben z.t. massive Änderungen im Bereich des Explosionsschutzes zur Folge. Der Praktiker sucht aber oft vergeblich nach Hilfen und Anweisungen,

Mehr

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Badezimmer sind Feuchträume. Wo Elektrizität und Feuchtigkeit zusammentreffen, ist besondere Vorsicht geboten. Im Interesse der Sicherheit gibt

Mehr

Zusatzinformationen. für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX

Zusatzinformationen. für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX Zusatzinformationen für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX techn. Änderungen vorbehalten Seit dem 01.07.2003 ist die bestimmungsgemäße Verwendung von Geräten, die in explosionsgefährdeten Bereichen

Mehr

Blitzschutz von Biogasanlagen

Blitzschutz von Biogasanlagen WIR SCHAFFEN WISSEN www.bfe.de Blitzschutz von Biogasanlagen Autor/en: Dipl.-Ing. Reinhard Soboll BFE-Oldenburg Verwendung nur für Unterrichtszwecke des BFE-Oldenburg! Nachdruck und Verwendung in elektronischen

Mehr

Ausbildung bei BALS - die richtige Verbindung

Ausbildung bei BALS - die richtige Verbindung Ausbildung bei BALS - die richtige Verbindung BALS ELEKTROTECHNIK... ÜBER UNS... UNABHÄNGIGES, MITTELSTÄNDIGES FAMILIENUNTERNEHMEN WIR PRODUZIEREN STECKVORRICHTUNGEN, KOMBINATI- ONEN UND KOMPONENTEN FÜR

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. Kompatibilität. Kompatibilität. (Typ 2) (Typ 2) Flexibilität. Flexibilität. Sicherheit. Sicherheit. Komfort. Komfort. Klarheit. (oder APP) Klarheit. (oder

Mehr

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X .. cf@z~ (1 ) E G - Bau mus t er p r ü f b es ehe ini gun 9 (2) (3) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung inexplosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG EG Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

TRBS 1203 Befähigte Personen Besondere Anforderungen Elektrische Gefährdungen

TRBS 1203 Befähigte Personen Besondere Anforderungen Elektrische Gefährdungen TRBS 1203 Befähigte Personen Besondere Anforderungen Elektrische Gefährdungen Dieser Teil stellt zusätzliche Anforderungen, die alle befähigten Personen erfüllen müssen, denen Prüfungen zum Schutz vor

Mehr

Sense it! Connect it! Bus it! Solve it! RFID-SYSTEM FÜR DEN EXPLOSIONS- GEFÄHRDETEN BEREICH

Sense it! Connect it! Bus it! Solve it! RFID-SYSTEM FÜR DEN EXPLOSIONS- GEFÄHRDETEN BEREICH Sense it! Connect it! Bus it! Solve it! RFID-SYSTEM FÜR DEN EXPLOSIONS- GEFÄHRDETEN BEREICH BL ident modulares RFID-System: Komponenten für den Ex-Bereich BL20-Interfaces (Sets) TI-BL20-DPV1-2 TI-BL20-DPV1-4

Mehr

16-Port 10/100 Mbit/s Ethernet Switch

16-Port 10/100 Mbit/s Ethernet Switch 16-Port 10/100 Mbit/s Ethernet Switch Bedienungsanleitung DN-60011-1 Beschreibung Der DN-60011-1 ist ein ungemanagter 16-Port 10/100 Mbit/s Ethernet Switch. Dank Verwendung professioneller IP1717 Switch-Chips

Mehr

Fit werden für Elektromobilität. Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach!

Fit werden für Elektromobilität. Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach! Fit werden für Elektromobilität Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach! Roll out Spiegel online Öffentliche Ladestation Spiegel online Grüner Strom- Solarfahrzeug Geschwindigkeit Ausdauerrennen

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203 Befähigte Personen

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203 Befähigte Personen Ausgabe: März 2010 geändert und ergänzt: GMBl 2012 S. 386 [Nr.21] Technische Regeln für Betriebssicherheit Befähigte Personen Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) geben den Stand der Technik,

Mehr

Betriebsanleitung DG-PB

Betriebsanleitung DG-PB Betriebsanleitung DG-PB Diagnosegerät DG-PB BVS 04 ATEX E 207 DMT GmbH Geschäftsfeld Industrie Systeme Am Technologiepark 1 45307 Essen Telefon: 0201-172 16 66 Fax: 0201-172 15 15 E-Mail: is@dmt.de Internet:

Mehr

Sichere Arbeit in explosionsgefährdeten Umgebungen

Sichere Arbeit in explosionsgefährdeten Umgebungen Sichere Arbeit in explosionsgefährdeten Umgebungen Folgendes müssen Sie für die sichere Arbeit in explosionsgefährdeten Umgebungen wissen Höhenarbeiten und die Arbeit in engen Räumen sind mit Risiken behaftet.

Mehr

Mit neuen Themen! seminare

Mit neuen Themen! seminare Mit neuen Themen! seminare D / A / CH 2015 > Vorwort 4 > NEU: IECEx Personenzertifizierung > Grundlagen Explosionsschutz (ATEX) 6 IECEx Scheme for Certification of Personnel > Installation und Wartung

Mehr

FUNKTIONALE SICHERHEIT VON ELEKTRISCHEN ANLAGEN IN INDUSTRIELLEN BETRIEBSSTÄTTEN VON OTTO WALCH

FUNKTIONALE SICHERHEIT VON ELEKTRISCHEN ANLAGEN IN INDUSTRIELLEN BETRIEBSSTÄTTEN VON OTTO WALCH FUNKTIONALE SICHERHEIT VON ELEKTRISCHEN ANLAGEN IN INDUSTRIELLEN BETRIEBSSTÄTTEN VON OTTO WALCH Der störungsfreie und sichere Betrieb von industriellen Anlagen ist von großer Bedeutung, sowohl für die

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MAßSTAB. Steckverbindungen. Katalog

IHR WUNSCH IST UNSER MAßSTAB. Steckverbindungen. Katalog IHR WUNSCH IST UNSER MAßSTAB Steckverbindungen Katalog 07 Inhaltsverzeichnis Vollgummi Schutzkontakt- Steckvorrichtungen Spannungsuhrprinzip Schutzkontaktstecker Schutzkontaktkupplung Schutzkontakt Schutzkontakt

Mehr

SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN

SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN 297 SoNDERSTECKVoRRICHTUNGEN TK-Kombi, das Oriinal kompakte Kombination von CEE- und Schutzkontaktsteckdose Absicherun der Schutzkontaktsteckdose mölich Ausrüstun neben der deutschen Schutzkontaktsteckdose

Mehr

Ladestationen für Elektrostraßenfahrzeuge

Ladestationen für Elektrostraßenfahrzeuge Publikation der deutschen Versicherer zur Schadenverhütung Ladestationen für Elektrostraßenfahrzeuge VdS 3471 : 2015-06 (01) Ladestationen für Elektrostraßenfahrzeuge VdS 3471 : 2015-06 (01) Zusammenfassung

Mehr

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther.

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther. Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG 45 Jahre Leidenschaft und Präzision Seit dem Gründungsjahr 1968 steht der Name Günther für fortschrittliche Lösungen in der Temperaturmesstechnik.

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in V4A (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog-

Mehr

Ex-Schutz. Explosionen physikalische Grundlagen:

Ex-Schutz. Explosionen physikalische Grundlagen: Ex-Schutz Explosionen physikalische Grundlagen: Voraussetzung für eine Explosion ist das gleichzeitige Vorhandensein der drei Komponenten "Brennbarer Stoff in fein verteilter Form", Sauerstoff und eine

Mehr

Übersicht für den täglichen Bedarf

Übersicht für den täglichen Bedarf Übersicht für den täglichen Bedarf Schweiz Grosshandel mit 16A - 125A K Schraubanschluss 63A: SoftCONTACT, 125A: Torsionsfeder-Kontakt Nicht aufgeführte Spannungen und Frequenzen auf Anfrage. 16 3 230

Mehr

Elektrostatische Ableitfähigkeit von Dekorativen Schichtstoffen (HPL) HPL nach EN 438 Stand: Juni 2008

Elektrostatische Ableitfähigkeit von Dekorativen Schichtstoffen (HPL) HPL nach EN 438 Stand: Juni 2008 Elektrostatische Ableitfähigkeit von Dekorativen Schichtstoffen (HPL) HPL nach EN 438 2 prohpl Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten Wichtiger Hinweis: Diese Ausarbeitung dient lediglich Informationszwecken.

Mehr

1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich

1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich Page 1 of 6 Checkliste Feuerlöscher 1. Schritt: Ermittlung der Brandklassen im zu schützenden Bereich 2. Schritt: Ermittlung der Grundfläche des zu schützenden Bereichs 3. Schritt: Ermittlung der 4. Schritt:

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

Seminarprogramm Technik 1/2011

Seminarprogramm Technik 1/2011 Seminarprogramm Technik 1/2011 1151 Seite 1 / 15 1 Vorwort Sehr geehrter Leser, wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten mehrere Seminare zur Weiterbildungen anbieten zu können. Unser Ziel ist eine

Mehr

MASSGESCHNEIDERT INHOUSE-SEMINARE

MASSGESCHNEIDERT INHOUSE-SEMINARE PROZESSAUTOMATION MASSGESCHNEIDERT INHOUSE-SEMINARE EXPLOSIONSSCHUTZ FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) FELDBUSTECHNIK IM EX-BEREICH BLEIBEN SIE AM BALL MASSGESCHNEIDERT INTRINSIC SAFETY Verfahrenstechnische

Mehr

Muster eines Explosionsschutzdokuments

Muster eines Explosionsschutzdokuments Muster eines Explosionsschutzdokuments Dieses Muster kann als Grundlage für das Erstellen eines Explosionsschutzdokuments verwendet werden. Das Explosionsschutzdokument kann direkt am Bildschirm ausgefüllt

Mehr

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern.

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. und HAUTAU PRIMAT kompakt lüften Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. Die Vorteile Besonders einfache Montage HAUTAU PRIMAT kompakt ist komplett vormontiert.

Mehr

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß Steckverbindungen 8 01/2011 Sicher und zuverlässig verbinden icher zuverlässig verbinden Lösungen nach Maß 2 Inhaltsverzeichnis Prinzip der Spannungsuhr (CEE) Seite 3 Vollgummi-Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Mehr

Explosionsgeschützte. Russischen Föderation

Explosionsgeschützte. Russischen Föderation Recht, Normen und Technik Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel in der Russischen Föderation Anpassungen der nationalen Normen an internationale Standards, Abweichungen und Besonderheiten von

Mehr

Neue Produkte 2011. Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz. Linear Motor Serie P10x70. Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP

Neue Produkte 2011. Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz. Linear Motor Serie P10x70. Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP Neue Produkte 2011 Linear Motor Serie P10x70 Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP Servo Controller Serie E1400 Servo Controller Serie B1150 Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz Linearmotoren

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 3.2 Kennzeichnung... 5. 3.1 Standard Typenschild... 5

INHALTSVERZEICHNIS. 3.2 Kennzeichnung... 5. 3.1 Standard Typenschild... 5 INHALTSVERZEICHNIS 0. Gültig für folgende Wägezellen... 2 1. Präambel... 2 2. Gerätefunktion... 2 2.1 Details... 2 2.2 Anschlüsse für die Standardausführungen... 2 2.2.1 Schaltungen mit Speisung über Sicherheits-Barrieren

Mehr

Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik

Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik Gefördert durch Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik Im Rahmen des Förderprogramms RegioCluster.NRW 2008 RC 005 Cluster Schließen, Sichern & Beschlag haben wir unser Prüfinstitut

Mehr

BETRIEBSSICHERHEIT wird bei uns groß geschrieben! D eutschlandweite P rüfung nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 3+4 G erichtsfeste Dokumentation

BETRIEBSSICHERHEIT wird bei uns groß geschrieben! D eutschlandweite P rüfung nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 3+4 G erichtsfeste Dokumentation BETRIEBSSICHERHEIT wird bei uns groß geschrieben! D eutschlandweite P rüfung nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 3+4 G erichtsfeste Dokumentation DUALES ARBEITSSCHUTZSYSTEM - RECHTLICHE GRUNDLAGEN Aufgrund

Mehr

AlpTransit Gotthard AG. Hochstromsteckkontakte

AlpTransit Gotthard AG. Hochstromsteckkontakte AlpTransit Gotthard AG Hochstromsteckkontakte Hochstromsteckkontakte Allgemeines Überall dort, wo grosse Maschinen und Geräte mit hohen Strömen von 200 A bis 400 A und bis 1000 VAC steckbar angeschlossen

Mehr

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Merkblatt für den Bauherrn Leistung und Zuverlässigkeit des Kommunikationsanschlusses des Telekommunikation-Netzbetreibers

Mehr

Staubexplosionen aus der Sicht einer ZÜS EX-elh. Änderungen in der Betriebssicherheitsverordnung Folgen für den Anlagenbetreiber

Staubexplosionen aus der Sicht einer ZÜS EX-elh. Änderungen in der Betriebssicherheitsverordnung Folgen für den Anlagenbetreiber Staubexplosionen aus der Sicht einer ZÜS EX-elh. Änderungen in der Betriebssicherheitsverordnung Folgen für den Anlagenbetreiber Dipl. Ing. (FH) Jürgen Schmidt Fachabteilungsleiter Elektrotechnik Technischer

Mehr

EMV Filter Fernleitung F11

EMV Filter Fernleitung F11 Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. EMV Filter Fernleitung 150 783 12 AX Filter für Tonfrequenzstromkreise Unterdrückung von Störspannungen Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Anwendung und Funktion Das

Mehr

Unser Versuchsprüfstand SYsolar

Unser Versuchsprüfstand SYsolar Unser Versuchsprüfstand SYsolar Im Bereich ELEKTROINGENIEURWESEN MASCHINENBAUINGENIEURWESEN tätig Entwicklung Integration Installation Wartung 635 M Umsatz 5000 Mitarbeiter 100 Niederlassungen weltweit

Mehr

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Montagehinweise zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) Hersteller: H. Heinz Messwiderstände GmbH Goethestraße 16 D-98716 Elgersburg

Mehr

Die Industrie ein starker Partner für Berlin. Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin

Die Industrie ein starker Partner für Berlin. Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin Die Industrie ein starker Partner für Berlin Industrie in Berlin warum? Fragen und Fakten präsentiert die IHK Berlin Wohlstand Lösungen attraktiv Karriere Netzwerk urban nachhaltig Produktion Nachbar Industrie

Mehr

Allgemeine und technische Bedingungen für die Bereitstellung von Messwertimpulsen aus Messeinrichtungen

Allgemeine und technische Bedingungen für die Bereitstellung von Messwertimpulsen aus Messeinrichtungen Allgemeine und technische Bedingungen für die Bereitstellung von Messwertimpulsen aus Messeinrichtungen Inhalt Präambel 1. Allgemeine Normen, Richtlinien und Vorschriften 2. Allgemeine Bedingungen 3. Technische

Mehr

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten.

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten. e zur Anleitung Bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen hängt die Sicherheit von Personen und Anlagen von der Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften ab. Personen, die für die Montage

Mehr

Explosionsschutz für Industriefahrzeuge DIESEL- und ELEKTRISCH BETRIEBENE FLURFÖRDERZEUGE EXPLOSIONSSCHUTZ GEMÄSS ATEX. Zone 1/21 oder Zone 2/22

Explosionsschutz für Industriefahrzeuge DIESEL- und ELEKTRISCH BETRIEBENE FLURFÖRDERZEUGE EXPLOSIONSSCHUTZ GEMÄSS ATEX. Zone 1/21 oder Zone 2/22 Explosionsschutz für Industriefahrzeuge DIESEL- und ELEKTRISCH BETRIEBENE FLURFÖRDERZEUGE EXPLOSIONSSCHUTZ GEMÄSS ATEX Zone 1/21 oder Zone 2/22 Unternehmensvorstellung GALI GALI ist seit über 30 Jahren

Mehr

Verantwortung beim Betrieb von elektrischen Anlagen

Verantwortung beim Betrieb von elektrischen Anlagen Verantwortung beim Betrieb von elektrischen Anlagen gemäß DIN VDE 0105-100 / EN 50110 3. Fachtagung 14./15.03.2013 Regelungen - Begriffe BGV A1 Unfallverhütungsvorschrift ArbSchG Arbeitsschutzgesetz BetrSichV

Mehr

Kennzeichnungsgeräte. Kennzeichnen mobil, flexibel und einfach!

Kennzeichnungsgeräte. Kennzeichnen mobil, flexibel und einfach! Kennzeichnungsgeräte Kennzeichnen mobil, flexibel und einfach! REINER. Da steckt mehr drin Das 1913 von Ernst Reiner gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Furtwangen im Schwarzwald präsentiert sich

Mehr

DIE NEUE BETRIEBSSICHERHEITSVERORDNUNG 2015

DIE NEUE BETRIEBSSICHERHEITSVERORDNUNG 2015 DIE NEUE BETRIEBSSICHERHEITSVERORDNUNG 2015 Die neue Betriebssicherheitsverordnung 2015 Beschlussfassung der Bundesregierung am 27. August Bundesratsbeschluss am 28. November mit Änderungen BMAS u. BMWi:

Mehr

INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN PLÄNE LAND

INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN PLÄNE LAND LAND INFORMATIONEN ZUR BESTELLUNG VON PLÄNEN Für die Erstellung von Plänen erarbeiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Die Kosten setzen sich zusammen aus EDV- und Material-Kosten. Besonders die

Mehr

Module al gusto Dokumente maßgeschneidert modularisieren tekom-tagung 23.-25.10.2012

Module al gusto Dokumente maßgeschneidert modularisieren tekom-tagung 23.-25.10.2012 Module al gusto Dokumente maßgeschneidert modularisieren tekom-tagung 23.-25.10.2012 XML solutions that work Die Zielstellung Dokumentationserstellung im CMS Wiederverwendung von Inhalten Leichte Orientierung

Mehr

VDMA Positionspapier der Fachabteilung Flurförderzeuge im Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme

VDMA Positionspapier der Fachabteilung Flurförderzeuge im Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme VDMA Positionspapier der Fachabteilung Flurförderzeuge im Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme Stand: 05.09.2011 VDMA-Positionspapier - Flurförderzeuge für den Einsatz in explosionsfähiger Atmosphäre

Mehr

steuern & verteilen systemlösungen

steuern & verteilen systemlösungen steuern & verteilen systemlösungen your safety our reality Anwender > Erdöl- und Erdgasindustrie Förderung Lagerung Transport > Petrochemie > Chemische Industrie > Pharmaindustrie > Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

PRESSE INFORMATION. Guter Schnitt. Neuer Tischabroller TA 3 von Neschen bietet mehr Sicherheit und Komfort bei der Buchreparatur

PRESSE INFORMATION. Guter Schnitt. Neuer Tischabroller TA 3 von Neschen bietet mehr Sicherheit und Komfort bei der Buchreparatur Guter Schnitt Neuer Tischabroller TA 3 von Neschen bietet mehr Sicherheit und Komfort bei der Buchreparatur Bückeburg, 30. November 2010 Die hat das Schneidegerät für die Verarbeitung von Buchschutzfolien

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

Charge your future! Die emh1 unsere Wallbox für ihr Elektrofahrzeug

Charge your future! Die emh1 unsere Wallbox für ihr Elektrofahrzeug Charge your future! Die emh1 unsere Wallbox für ihr Elektrofahrzeug Strom ist unsere Welt. DAS ORIGINAL. SEIT 1925. 2 ABL SURSUM Strom verbinden 1925 entwickelte unser Firmengründer Albert Büttner aus

Mehr

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner SMC setzt auf lokale Vertriebspartner Liebe Kundin, lieber Kunde hier ist er, der neue Produktkatalog Industrielle Automation! Aktualisiert und optimiert bietet er einen Auszug aus der großen Produktpalette

Mehr

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe.

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe. Allgemeine Informationen Ein Gerät das in einer explosionsgefährdeten Umgebung eingesetzt wird, darf nach 94/9/EG nur in Verkehr gebracht werden, wenn es in der Norm festgelegten Standards genügt. Gegenüber

Mehr