Überwachung der IT-Infrastruktur mit Nagios ein Erfahrungsbericht

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Überwachung der IT-Infrastruktur mit Nagios ein Erfahrungsbericht"

Transkript

1 Überwachung der IT-Infrastruktur mit Nagios ein Erfahrungsbericht André Beck IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str Dresden IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 1

2 Überblick Nagios bei IBH Einsatz seit Ende 2004 Noch Nagios 1.4 (Debian Etch) Inhalt Aufbau von Nagios Beispiele des Web-UI Konfiguration Ergänzende Software 2 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 2

3 Einordnung NetSaint Nagios Host & Service Monitor Hosts Netzwerkgeräte (Switches, Router) Server Infrastrukturgeräte (UPS, Rack Monitoring, Environmental) Services Reachability (ICMP Echo) SMTP, HTTP(S), POP3, DNS... Generic SNMP Ressourcen (Load, Disk Usage...) FOSS (GPLv2) Linux und andere Unixoide 3 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 3

4 Aufbau Struktur Plugin Design Zahlreiche gelieferte Plugins Problemlos lokal erweiterbar Beliebige Kommandos und Scripte integrierbar Nagios Core ruft Plugins Active Checks (Plugin fragt Host/Service direkt) Passive Checks (Anderer Mechanismus fragt Host/Service) Checks füttern State Machine Host: UP/DOWN/UNREACHABLE Service: OK/WARNING/CRITICAL/UNKNOWN State Changes erzeugen Notifications Prinzipiell beliebiges Kommando-Backend und Pager/SMS explizit vorgesehen 4 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 4

5 User Interface Frontend Core, State Machine und Plugins sind Standalone Läuft als Daemon Start beim Systemstart Prinzipiell ohne Frontend lauffähig Web Frontend Sammlung von CGIs Benötigen WWW-Server (bevorzugt Apache) Interaktiver Blick in Nagios Zustand Tactical Overview Host & Service Detail Status Map, Host & Service Problems... Operator Control Acknowledge, Notifications, Downtime... 5 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 5

6 Web-UI Screenshots Tactical Overview 6 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 6

7 Web-UI Screenshots Status Summary 7 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 7

8 Web-UI Screenshots Status Map 8 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 8

9 Web-UI Screenshots Status Detail für einen Host 9 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 9

10 Web-UI Screenshots Notifications 10 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 10

11 Konfiguration 1 Nagios Objekte Host Repräsentiert ein Gerät (Server, Netzwerkgerät...) Satz von Parametern für das individuelle Gerät Name & Alias IP-Adresse Parents (übergeordnete Hosts in der Abhängigkeitsstruktur) Check Parameter (Attempts, Command, Enable) Notification Parameter (Interval, Options, Period) Flap Thresholds, Performance Data, Prediction, Retention... Host Group Beliebige Zuordnungen (auch wiederholt) Bindet eine Menge von Hosts an ein oder mehrere Contact Groups 11 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 11

12 Konfiguration 2 Nagios Objekte Service Repräsentiert einen Dienst auf einem Gerät Satz von Parametern für den Dienst bzw. die Ressource Host (Name des Host Object) Beliebige Bezeichnung (z.b. HTTP) Check Parameter (Attempts, Command, Enable) Notification Parameter (Interval, Options, Period, Default Contact Groups) Flap Thresholds, Performance Data, Prediction, Retention... Mindestens ein Service je Host Typisch PING (check_ping etc) 12 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 12

13 Konfiguration 3 Nagios Objekte Contact Individueller Empfänger einer Notification Satz von Parametern für den Contact Name und Alias Adresse Pager/SMS-Adresse Host Notification Parameter (Options, Period, Command) Service Notification Parameter (Options, Period, Command) Contact Group Sammlung mehrerer Contacts unter Gruppennamen Referenziert z.b. von Host Group und Service 13 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 13

14 Konfiguration 4 Nagios Objekte Escalations Host & Service Escalations Erlauben temporäre Erweiterung der Contacts Host bzw. Host + Service Contact Groups (nicht additiv!) First Notification (z.b. 3) Last Notification (z.b. 3) Notification Interval (während der Escalation) Etwas umständlich zu handhaben Nicht vergessen, auch die gewöhnlichen Contact Groups aufzuführen: Service: admins Service Escalation: admins+managers (bei Notification 3) 14 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 14

15 Konfiguration 5 Textfile Style Configuration Klassische Konfiguration Unter /etc/nagios nagios.cfg (zentrale Konfigurationsdatei) cgi.cfg (wird vom Web-UI benutzt) hosts.cfg hostgroups.cfg services.cfg servicegroups.cfg... Verify Configuration nagios -v /etc/nagios/nagios.cfg 15 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 15

16 Konfiguration 6 Templates # Generic host definition template define host { name generic-host ; The name of this host template notifications_enabled 1 ; Host notifications are enabled event_handler_enabled 1 ; Host event handler is enabled flap_detection_enabled 1 ; Flap detection is enabled process_perf_data 1 ; Process performance data retain_status_information 1 ; Retain status information across program restarts retain_nonstatus_information 1 ; Retain non-status information across program restarts register 0 ; DONT REGISTER THIS DEFINITION - ITS JUST A TEMPLATE! [...] # Template for IBH core routers define host { use generic-host name ibh-core-router check_command check-host-alive max_check_attempts 10 notification_interval 60 notification_period 24x7 notification_options d,u,r register 0 [...] define host { use ibh-core-router host_name nexus alias NEXUS address parents sw-ibh-xg1 16 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 16

17 Konfiguration 7 SNMP Hot Routers local-commands.cfg: [...] define command { command_name snmp_c72xx_temp command_line /usr/lib/nagios/plugins/check_snmp -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -o $arg2$ -w $ARG3$ -c $ARG4$ -l $ARG5$ -u " C" [...] services.cfg: [...] # Either the I/O or standalone NPE inlet define service { use ibh-generic-service name c72xx-temp1-service service_description TempSensor1 check_command snmp_c72xx_temp!community!1!15:32!10:36!sensor1 register 0 [...] define service { use c72xx-temp1-service service_description IO-Inlet host_name nexus [...] 17 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 17

18 Konfiguration 8 SNMP Link Aggregate Monitoring local-commands.cfg: [...] # 'check_ifoperstatus_ifindex' command definition define command{ command_name check_ifoperstatus_ifindex command_line /usr/lib/nagios/plugins/check_ifoperstatus -H $HOSTADDRESS$ -C community -k $ARG1$ services.cfg: [...] # ifoperstatus define service { use ibh-generic-service name ifoperstatus-service service_description ifoperstatus register 0 [...] define service { use ifoperstatus-service host_name sw-db-xg1 service_description Te0/1-10GBase-LR to sw-ibh-xg2 check_command check_ifoperstatus_ifindex!10201 define service { use host_name service_description check_command ifoperstatus-service sw-db-xg1 Te0/2-10GBase-LR to sw-cc-xg1 check_ifoperstatus_ifindex! IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 18

19 Konfiguration 9 Bunte Icons hostextinfo.cfg define hostextinfo { icon_image icon_image_alt statusmap_image name register 0 cisco7206.png Cisco 720x cisco7206.gd2 c72_template define hostextinfo { host_name nexus use c72_template icon_image_alt Cisco 7206 (Core Router) 19 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 19

20 Monitor Only? Empfohlene Ergänzungen SmokePing (RTT Graphing) Dediziertes RRD-Format für RTT-Verteilung Torrus (Scalable Network Graphing) MRTG & Cricket done right NeDi (Network Discovery) CDP/LLDP Topology Discovery und mehr 20 IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 20

21 Vielen Dank! Fragen Sie! Wir antworten. IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Thomas Horn 21

Monitoring der IT-Infrastruktur mit Nagios und ergänzenden Tools

Monitoring der IT-Infrastruktur mit Nagios und ergänzenden Tools Monitoring der IT-Infrastruktur mit Nagios und ergänzenden Tools André Beck IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden http://www.ibh.de/ support@ibh.de www.ibh.de Überblick Inhalt Aufbau von

Mehr

Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff

Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff 8.11.2008 Outline 1 Einleitung 2 Struktur 3 Konfiguration 4 Plugin 5 Benachrichtigung 6 Screenshots 7 Ende Allgemein Netzwerkstruktur des Technik: 6 Server 10 virtuelle Server ca. 80 Switches mit ca. 3700

Mehr

Oldenburg, 2008-06-11. Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1

Oldenburg, 2008-06-11. Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1 Was ist neu in Nagios 3.0? Oldenburg, 2008-06-11 Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1 Änderungen bei Objekten Gleitkomma-Intervalle Einzelne Objekte host, service *groups contact timeperiod

Mehr

Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff

Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff Philipp Seidel 8.11.2008 Linux-Info-Tag Dresden 1 Mit Nagios das Netzwerk voll im Griff 1 EINLEITUNG 1 Einleitung Allgemein Netzwerkstruktur des Chemnitzer StudentenNetz

Mehr

22. Juni 2009 Angelo Gargiulo, Fabian Gander. NConf - Enterprise Nagios configurator

22. Juni 2009 Angelo Gargiulo, Fabian Gander. NConf - Enterprise Nagios configurator 22. Juni 2009 Angelo Gargiulo, Fabian Gander NConf - Enterprise Nagios configurator Themen Einführung Die Nconf Applikation Live-Demo Roadmap Fragen & Antworten 2 Einführung Wer wir sind Fabian Gander

Mehr

AKCP securityprobe. Anpassen des integrierten Nagios Servers. Schritt für Schritt Anleitung. Autor: NETWAYS. Datum: 24.01.2013. Version: 1.

AKCP securityprobe. Anpassen des integrierten Nagios Servers. Schritt für Schritt Anleitung. Autor: NETWAYS. Datum: 24.01.2013. Version: 1. AKCP securityprobe Anpassen des integrierten Nagios Servers Schritt für Schritt Anleitung Autor: NETWAYS Datum: 24.01.2013 Version: 1.0 NETWAYS GmbH Deutschherrnstr. 15-19 D-90429 Nürnberg Tel: +49 911

Mehr

Nagios System Monitoring

Nagios System Monitoring Wer bin ich? Wozu Monitoring?? Beispiel Ausblick Diskussion System Monitoring Tobias Scherbaum Come2Linux, Essen 10. September 2006 Wer bin ich? Wozu Monitoring?? Beispiel Ausblick Diskussion Contents

Mehr

Monitoring mit Icinga/Nagios

Monitoring mit Icinga/Nagios 26.01.2011, Vortrag Computer Stammtisch Harburg Grundlegendes Einleitung Monitoring Warum Netzwerk- und Dienste-Monitoring? Kontrolle über IT-Ressourcen Verfügbarkeit ist Teil der IT-Sicherheit evtl. gesetzlich

Mehr

Nagios. Jens Link jenslink@quux.de. September 2008. Jens Link () Nagios September 2008 1 / 1

Nagios. Jens Link jenslink@quux.de. September 2008. Jens Link () Nagios September 2008 1 / 1 Nagios Jens Link jenslink@quux.de September 2008 Jens Link () Nagios September 2008 1 / 1 Wer bin ich? Freiberuflicher Consultant Schwerpunkt: komplexe Netzwerke, Netzwerksecurity, Netzwerkmonitoring,

Mehr

Monitoring mit Nagios

Monitoring mit Nagios Monitoring mit Nagios Holger Weiß Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) Freie Universität Berlin 1. Dezember 2005 Gliederung 1 Konzept Hosts versus Services Nagios Plugins NRPE und NSCA Performance

Mehr

Das Nagios- Benachrichtigungssystem. Grundlagen, Eskalationen, Dependencies, Workflow

Das Nagios- Benachrichtigungssystem. Grundlagen, Eskalationen, Dependencies, Workflow Das Nagios- Benachrichtigungssystem Grundlagen, Eskalationen, Dependencies, Workflow Nürnberg, 2009-10-29 Open Source Monitoring Conference 2009 Wolfgang Barth 1 Agenda Grundlagen Eskalationen, Dependencies

Mehr

Icinga 2 Einführung und Übersicht

Icinga 2 Einführung und Übersicht Icinga 2 Einführung und Übersicht Jens Link September 2015 Icinga 2 Einführung und Übersicht 1 Einführung Icinga 2 Einführung und Übersicht 2 Inhalte Nagios, Icinga, Icinga2 - Eine Übersicht Monitoring

Mehr

Icinga Teil 2. Andreas Teuchert. 25. Juli 2014

Icinga Teil 2. Andreas Teuchert. 25. Juli 2014 Icinga Teil 2 Andreas Teuchert 25. Juli 2014 1 Nagios-Plugins Programme, die den Status von Diensten überprüfen können liegen in /usr/lib/nagios/plugins/ werden von Icinga aufgerufen, geben Status über

Mehr

Nagios Erweiterungen Der Rest. Nagios / Icinga. OpenSource Network-Monitoring im großen Stil. Manuel Landesfeind

Nagios Erweiterungen Der Rest. Nagios / Icinga. OpenSource Network-Monitoring im großen Stil. Manuel Landesfeind Erweiterungen Der Rest / Icinga OpenSource Network-Monitoring im großen Stil Manuel Landesfeind Institut für Mathematik Georg-August-Universität Göttingen This presentation can be used under the terms

Mehr

ICINGA in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 9.10 Desktop installieren.

ICINGA in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 9.10 Desktop installieren. ICINGA in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 9.10 Desktop installieren. Inhalt ICINGA Einführung... 2 Ubuntu 9.10 Desktop Installation... 3 Vorbereitung für die ICINGA Installation... 8 Benutzer und

Mehr

Einbindung des Kentix AlarmManager-PRO in Nagios. 25. März 2013 B1 Systems GmbH

Einbindung des Kentix AlarmManager-PRO in Nagios. 25. März 2013 B1 Systems GmbH Einbindung des Kentix AlarmManager-PRO in Nagios 25. März 2013 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Überwachung des AlarmManager-PRO 2 1.1 Konfiguration/Einbinden in Nagios..................... 3 1.2 check KAMP.pl

Mehr

Icinga Teil 1. Andreas Teuchert. 11. Juli 2014

Icinga Teil 1. Andreas Teuchert. 11. Juli 2014 Icinga Teil 1 Andreas Teuchert 11. Juli 2014 1 Icinga 2009 als Fork des Nagios-Cores entstanden Nagios-Hauptentwickler wollte Patches/Weiterentwicklungen nicht aufnehmen Nagios/Icinga sind der Industriestandard

Mehr

OTRS - Nagios Integration. Jens Bothe Senior Consultant, OTRS AG

OTRS - Nagios Integration. Jens Bothe Senior Consultant, OTRS AG OTRS - Nagios Integration Jens Bothe Senior Consultant, OTRS AG NETWAYS Nagios Konferenz Nürnberg, 12.09.2008 Historie OTRS & ((otrs)) 2008 Partner Programm & stable Release OTRS::ITSM 1.1 & OTRS 2.3 o

Mehr

Professional Monitoring

Professional Monitoring Nagios nur starten reicht nicht (hbaecker@baecker-its.de) www.baecker-its.de 28. Mai LinuxTag 2008 Themenübersicht 1 Früher war alles noch in Ordnung 2 Nagios Konfiguration 3 Eskalationen 4 Human Ressources

Mehr

1 ICINGA 1.0.1 in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 10.04 Server installieren

1 ICINGA 1.0.1 in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 10.04 Server installieren ICINGA 1.0.1 in einer Virtuellen Umgebung mit Ubuntu 10.04 Server installieren. Inhalt ICINGA Einführung... 2 Ubuntu 10.04 Server Installation... 3 Ubuntu vorbereiten für die ICINGA Installation... 14

Mehr

Distributed monitoring mit Nagios 2.x

Distributed monitoring mit Nagios 2.x Distributed monitoring mit Nagios 2.x Planung, Installation, Optimierung Martin Hefter Diplomand bei itnovum Nagioskonferenz 11. - 12. Oktober 2007 Zur Person Erfahrungen mit Nagios Zwei kleinere Nagios-Projekte

Mehr

SNMP4Nagios. SNMP4Nagios. Grazer Linuxtage 2007. Peter Gritsch

SNMP4Nagios. SNMP4Nagios. Grazer Linuxtage 2007. Peter Gritsch SNMP4Nagios Grazer Linuxtage 2007 Peter Gritsch Inhalte Motivation für Network Monitoring SNMP Grundlagen Nagios Grundlagen SNMP4Nagios PlugIns Motivation für Network Monitoring Probleme erkennen bevor

Mehr

Linux Cluster in Theorie und Praxis

Linux Cluster in Theorie und Praxis Foliensatz Center for Information Services and High Performance Computing (ZIH) Linux Cluster in Theorie und Praxis Monitoring 30. November 2009 Verfügbarkeit der Folien Vorlesungswebseite: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/zentrale_einrichtungen/

Mehr

Hardwareüberwachung mit IPMI und Nagios

Hardwareüberwachung mit IPMI und Nagios Hardwareüberwachung mit IPMI und Nagios NETWAYS Nagios Konferenz 2007 Agenda Einleitung Weshalb Hardware überwachen? Status quo IPMI Vorstellung IPMI Integration IPMI und Nagios Aktive Checks Eventhandling

Mehr

check_mk Jens Link FrOSCon 2012 jenslink@quux.de Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 1

check_mk Jens Link FrOSCon 2012 jenslink@quux.de Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 1 check_mk Jens Link jenslink@quux.de FrOSCon 2012 Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 1 Wer bin ich? Freiberuflicher Consultant Schwerpunkt: komplexe Netzwerke, Netzwerksecurity, Netzwerkmonitoring,

Mehr

Event Handlers heute mal dynamisch

Event Handlers heute mal dynamisch Nagios-Portal» Nagios» Howtos» Event Handlers heute mal dynamisch RomanK Geburtstag: 8.0.98 (6) Geschlecht: Männlich Wohnort: Berlin Beruf: Fachinformatiker Systemintegration Anzahl Nagios-Server: Nagios-Version(en):.0rc

Mehr

check_multi Matthias Flacke Nagios Workshop 26. Juni 2007

check_multi Matthias Flacke Nagios Workshop 26. Juni 2007 check_multi Matthias Flacke Nagios Workshop 26. Juni 2007 Was ist check_multi? check_multi ist ein Wrapper-Plugin (Parent), das andere Plugins (Childs) aufruft. In einer Headerzeile wird eine Zusammenfassung

Mehr

Nagios Netzwerke effektiv überwachen

Nagios Netzwerke effektiv überwachen Nagios Netzwerke effektiv überwachen Christoph Stöttner christoph.stoettner@edcom.de Edcom Software & Consulting GmbH Leopoldstraße 29 80802 München +49 89 3840850 info@edcom.de www.edcom.de Nagios Netzwerke

Mehr

PNP - RRD Graphen für Nagios

PNP - RRD Graphen für Nagios 2. NETWAYS Nagios Konferenz, 11.10.2007 in Nürnberg 1 Einführung Was ist PNP 2 Die Installation Vorraussetzungen Die Installation Prüfung der Installation Nagios Service Extinfo Templates Config Files

Mehr

openitcockpit Manual NSTA 2010 NSTA Manual Nagios-Satellite-Transfer-Agent it-novum GmbH 2010 Version 1.1

openitcockpit Manual NSTA 2010 NSTA Manual Nagios-Satellite-Transfer-Agent it-novum GmbH 2010 Version 1.1 NSTA Manual Nagios-Satellite-Transfer-Agent it-novum GmbH 2010 Version 1.1 Inhalt 1. Was ist der NSTA?... 3 2. Systemvoraussetzungen... 4 3. Installation... 5 3.1. Vorbereitung für Systeme, auf denen openitcockpit

Mehr

[Geben Sie Text ein] ICINGA 1.7.0 in einer Virtuellen Umgebung mit UBUNTU 12.04 installieren

[Geben Sie Text ein] ICINGA 1.7.0 in einer Virtuellen Umgebung mit UBUNTU 12.04 installieren [Geben Sie Text ein] ICINGA 1.7.0 in einer Virtuellen Umgebung mit UBUNTU 12.04 installieren ICINGA 1.7.0 in einer Virtuellen Umgebung mit UBUNTU 12.04 installieren Inhalt Ubuntu/ICINGA Einleitung... 2

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Monitoring Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Nr. 1 Suite für jeden Administrator! Die Schwerpunkte liegen

Mehr

Alarmierung via SMS/MMS/Email/Sprachanruf an ein Handy

Alarmierung via SMS/MMS/Email/Sprachanruf an ein Handy Alarmierung via SMS/MMS/Email/Sprachanruf an ein Handy LU Entwurf, Errichtung und Management von Datennetzen Gruppe 6 0726330 Koch Robert 0826943 Huber Robert 0825184 Basalic Tarik Gruppe 6 Appalarmierung

Mehr

Was ist System-Monitoring? Nagios Logfile-Monitoring. System Monitoring. RBG-Seminar 2005/06. Holger Kälberer 20.12.2005

Was ist System-Monitoring? Nagios Logfile-Monitoring. System Monitoring. RBG-Seminar 2005/06. Holger Kälberer 20.12.2005 RBG-Seminar 2005/06 20.12.2005 Was ist System-Monitoring? Überblick Was ist System-Monitoring? Zentralisiertes Logging Zeitnahe Auswertung Regelmässige Auswertung Was überwachen? Was ist System-Monitoring?

Mehr

ICINGA 1.0.2 in einer Microsoft Hyper-V Maschine mit Ubuntu 10.04 Desktop installieren.

ICINGA 1.0.2 in einer Microsoft Hyper-V Maschine mit Ubuntu 10.04 Desktop installieren. ICINGA 1.0.2 in einer Microsoft Hyper-V Maschine mit Ubuntu 10.04 Desktop installieren. Inhalt ICINGA 1.0.2 Einführung... 3 Ubuntu 10.04 Desktop Installation... 4 Hyper-V Addons aktivieren... 7 Ubuntu

Mehr

Shinken Neue Features

Shinken Neue Features Shinken Neue Features 25.05.2011 Gerhard Laußer Letzte Meilensteine von Shinken Dezember 2010 0.4 Decadent Dragonfly Nagios-Kompatibilität Produktionsreife Januar 2011 0.5 Eruptive Earthworm Problems &

Mehr

SNMP Traphandling für Nagios

SNMP Traphandling für Nagios SNMP Traphandling für Nagios mit snmptt und Shellscripts Martin Fürstenau mf@maerber.de 1 Methode Nagios Voraussetzung: snmptrapd muss installiert sein Für jeden Trap ist in /etc/snmptrapd.conf ein handle

Mehr

SNMP4Nagios. SNMP4Nagios. Grazer Linuxtage 2006. Peter Gritsch

SNMP4Nagios. SNMP4Nagios. Grazer Linuxtage 2006. Peter Gritsch SNMP4Nagios Grazer Linuxtage 2006 Peter Gritsch Inhalte Motivation für Network Monitoring SNMP Grundlagen Nagios Grundlagen SNMP4Nagios Plugins Motivation für Network Monitoring Probleme erkennen bevor

Mehr

ITSM Circle Mai 2006

ITSM Circle Mai 2006 ITSM Circle Mai 2006 IP SLA CW Christof Madöry Cisco IOS IP Service Level Agent Wobei unterstützt Cisco IOS IP SLA: aktive Verkehrsüberwachung im Netzwerk Erzeugen von Netzwerkverkehr Verifizieren von

Mehr

check_mk Jens Link sage@guug München 08/2012 jenslink@quux.de Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 28

check_mk Jens Link sage@guug München 08/2012 jenslink@quux.de Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 28 check_mk Jens Link jenslink@quux.de sage@guug München 08/2012 Jens Link (jenslink@quux.de) check_mk 1 / 28 Wer bin ich? Freiberuflicher Consultant Schwerpunkt: komplexe Netzwerke, Netzwerksecurity, Netzwerkmonitoring,

Mehr

collectd the statistics collection & monitoring daemon

collectd the statistics collection & monitoring daemon collectd the statistics collection & monitoring daemon Sebastian Harl / Linux User Schwabach LUG Camp Flensburg, 03. Mai 2008 Inhalt Was ist collectd? Architektur Implementierung

Mehr

Netzwerkmanagement mit Linux und Open Source Werkzeugen. Wilhelm Dolle Director Information Technology

Netzwerkmanagement mit Linux und Open Source Werkzeugen. Wilhelm Dolle Director Information Technology Netzwerkmanagement mit Linux und Open Source Werkzeugen Wilhelm Dolle Director Information Technology interactive Systems GmbH 22. Oktober 2004, Berlin Agenda Netzwerküberwachung / Netzwerkmanagement Nagios

Mehr

Availability Manager Overview

Availability Manager Overview DECUS Symposium 2007 Availability Manager Overview Günter Kriebel Senior Consultant OpenVMS guenter.kriebel@hp.com GET CONNECTED People. Training. Technology. 2006 Hewlett-Packard Development Company,

Mehr

ERANGER 3.4.1 Release Announcement

ERANGER 3.4.1 Release Announcement ERANGER 3.4.1 Release Announcement 16. März 2012 2012 Junisphere Systems AG Junisphere Systems AG Glatt Tower, P.O. Box 1572 CH-8301 Glattzentrum Tel. +41 (0)43 443 31 80 info@junisphere.net www.junisphere.net

Mehr

Überwachung einer Serverfarm

Überwachung einer Serverfarm Überwachung einer Serverfarm für die Firma in Bochum Dokumentation zur Projektarbeit von Michael Pötters im Rahmen der Abschlussprüfung zum Fachinformatiker / Systemintegration bei der Firma MSNET Seite

Mehr

Multi-Tech isms - Kurzanleitung zur Einrichtung mit Nagios und Icinga

Multi-Tech isms - Kurzanleitung zur Einrichtung mit Nagios und Icinga Multi-Tech isms - Kurzanleitung zur Einrichtung mit Nagios und Icinga Der Multi-Tech isms ist ein dediziertes Gerät zum Versenden und Empfangen von SMS Textnachrichten. Man bindet das Gerät ganz einfach

Mehr

Aktuelle Themen der Informatik

Aktuelle Themen der Informatik Thema: Netzwerküberwachung mit der Opensource Software Nagios Seminarleiter: Prof. Dr. Friedbert Kaspar Student: Thomas Dohl Studiengang: CN7 Matrikelnummer: 217480 Datum: Donnerstag, 23. November 2006

Mehr

Business ProzessMonitoring mit BPView

Business ProzessMonitoring mit BPView Business ProzessMonitoring mit BPView DI (FH) René Koch rene.koch@siedl.net 1/46 Agenda Was ist BPView? Monitoring Daten sammeln Überblick über das Web UI Dashboards und Business Prozesse definieren Roadmap

Mehr

Solaris Cluster. Dipl. Inform. Torsten Kasch <tk@cebitec.uni Bielefeld.DE> 8. Januar 2008

Solaris Cluster. Dipl. Inform. Torsten Kasch <tk@cebitec.uni Bielefeld.DE> 8. Januar 2008 Dipl. Inform. Torsten Kasch 8. Januar 2008 Agenda Übersicht Cluster Hardware Cluster Software Konzepte: Data Services, Resources, Quorum Solaris Cluster am CeBiTec: HA Datenbank

Mehr

Netzwerk Monitoring in der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) Der Klügste ist der, der weiß was er nicht weiß.

Netzwerk Monitoring in der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) Der Klügste ist der, der weiß was er nicht weiß. Netzwerk Monitoring in der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) Der Klügste ist der, der weiß was er nicht weiß. (Sokrates) Vorstellung 2 Name: Karsten Schöke Nagios-Portal seit 2006

Mehr

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration der Stateful Inspection Firewall beschrieben. Es werden Richtlinien erstellt, die nur den Internet Verkehr

Mehr

OMD-Projekte Ansätze beim Monitoring der IT von Landeshauptstädten, Automobilherstellern und Discountern

OMD-Projekte Ansätze beim Monitoring der IT von Landeshauptstädten, Automobilherstellern und Discountern OMD-Projekte Ansätze beim Monitoring der IT von Landeshauptstädten, Automobilherstellern und Discountern Gerhard Laußer ConSol* 15.06.2012 Generierung von Konfigdateien Build-Server site1 cmdb coshsh.cfg

Mehr

Ein Ersatz für NRPE und NSCA?

Ein Ersatz für NRPE und NSCA? ? Sven Velt team(ix) GmbH, Nürnberg sv@teamix.net Sven Velt Über mich Linux seit»10 Jahren 1995-2001 Internet-Provider Verantwortlich für Technik 24/7 muss alles laufen Monitoring notwendig... mehr als

Mehr

Switching. Übung 2 System Management. 2.1 Szenario

Switching. Übung 2 System Management. 2.1 Szenario Übung 2 System Management 2.1 Szenario In der folgenden Übung werden Sie Ihre Konfiguration sichern, löschen und wieder herstellen. Den Switch werden Sie auf die neueste Firmware updaten und die Funktion

Mehr

Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python

Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python Gerhard Laußer 31.05.2010 Was hat ConSol mit Shinken zu tun? = = 31.05.2010 2 www.consol.de Entstehung Autor Ziele Überblick Installation Konfiguration

Mehr

Oldenburg, 2008-06-10. Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1

Oldenburg, 2008-06-10. Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1 Integration eines Ticketsystems am Beispiel OTRS Oldenburg, 2008-06-10 Nagios Workshop Oldenburg 2008 Wolfgang Barth 1 Motivation Mini-Workflow in Nagios mit Kommentaren möglich-> "Notizbuch" ein Ticketsystem

Mehr

KUNDENWORKSHOP 2014 HAMBURG. Neues von SNAG- View

KUNDENWORKSHOP 2014 HAMBURG. Neues von SNAG- View KUNDENWORKSHOP 2014 HAMBURG Neues von SNAG- View ZUR PERSON Udo Stachowiak udo.stachowiak@sectornord.de Teamleiter Monitoring Schwerpunkt Monitoring mit SNAG-View Einleitung Das SLA-Reporting-Modul Preview

Mehr

LDAP2Nagios - LConf. LDAP als Backend für die NAGIOS Objektkonfiguration. Referent: Michael Streb

LDAP2Nagios - LConf. LDAP als Backend für die NAGIOS Objektkonfiguration. Referent: Michael Streb LDAP2Nagios - LConf LDAP als Backend für die NAGIOS Objektkonfiguration Referent: Michael Streb Agenda Kurzvorstellung Warum entstand LConf? Was ist es? Was bietet es? Installation Was ist das Schema?

Mehr

Nagios-Monitoring mit check_mk. D. Bucher - WWU Münster

Nagios-Monitoring mit check_mk. D. Bucher - WWU Münster Nagios-Monitoring mit check_mk D. Bucher - WWU Münster check_mk general purpose nagios plugin for data retrieval Reduktion der: Anzahl der Client requests CPU-Last auf dem Nagios Host Automatisches Inventory

Mehr

check_mk - Nagios ganz einfach

check_mk - Nagios ganz einfach check_mk - Nagios ganz einfach von admin - 15.05.2011 http://devel.itsolution2.de/wordpress/?p=125 Mit check_mk wird das Monitoring mit nagios zum Kinderspiel. Durch eine einfache Konfigurationsdatei steuert

Mehr

SNMP Grundlagen und Network Monitroing mit Nagios. Sommersemester2011 Autor:Wang,Nan Universität Marburg

SNMP Grundlagen und Network Monitroing mit Nagios. Sommersemester2011 Autor:Wang,Nan Universität Marburg SNMP Grundlagen und Network Monitroing mit Nagios Sommersemester2011 Autor:Wang,Nan Universität Marburg 1 Inhalt 1.Einleitung 2.SNMP Grundlagen 2.1 SNMPv1 Protokoll 2.2 Fünf Betätigungen von SNMP 2.3 MIB

Mehr

I.Auflage Das Nagios/Icinga-Kochbuch. Timo Kucza & Ralf Staudemeyer O'REILLY* Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo

I.Auflage Das Nagios/Icinga-Kochbuch. Timo Kucza & Ralf Staudemeyer O'REILLY* Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo I.Auflage Das Nagios/Icinga-Kochbuch Timo Kucza & Ralf Staudemeyer O'REILLY* Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo Inhalt Danksagungen Einleitung XI XIII 1 Nagios/Icinga installieren und Hostsystem

Mehr

Naemon & Thruk Sven Nierlein!

Naemon & Thruk Sven Nierlein! Wir unternehmen IT. Naemon & Thruk Sven Nierlein Monitoring Workshop 2014 Berlin, 16.05.2014 Consol* Consol* GmbH Franziskanerstraße 38 81669 München http:///open-source-monitoring/ 05/13/14 Seite 2 Naemon

Mehr

SCOM 2007 (aka OpsMgr) nach Nagios berichten lassen

SCOM 2007 (aka OpsMgr) nach Nagios berichten lassen SCOM 2007 (aka OpsMgr) nach Nagios berichten lassen Ingo Lantschner (ingo@boxbe.com) Version 1.01 erstellt am 10. 9. 2007 Dieses Dokument ist eine erste Zusammenstellung bis dahin loser Notizen. Korrekturhinweise,

Mehr

Zusatzkomponenten/Plug-Ins und Perl Skripte für ICINGA 1.0.2 installieren

Zusatzkomponenten/Plug-Ins und Perl Skripte für ICINGA 1.0.2 installieren Zusatzkomponenten/Plug-Ins und Perl Skripte für ICINGA 1.0.2 installieren Inhalt Zusatzkomponenten/Plugins & Perl Skripte für ICINGA einbinden.... 2 SNMP auf den ICINGA Server aktivieren... 2 NRPE installieren

Mehr

Security. Stefan Dahler. 6. Zone Defense. 6.1 Einleitung

Security. Stefan Dahler. 6. Zone Defense. 6.1 Einleitung 6. Zone Defense 6.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration von Zone Defense gezeigt. Sie verwenden einen Rechner für die Administration, den anderen für Ihre Tests. In der Firewall können Sie entweder

Mehr

Kundenworkshop 2014 Hamburg. Neues von SNAGView

Kundenworkshop 2014 Hamburg. Neues von SNAGView Kundenworkshop 2014 Hamburg Neues von SNAGView ZUR PERSON Udo Stachowiak udo.stachowiak@sectornord.de Teamleiter Monitoring Schwerpunkt Monitoring mit SNAG-View Aktuelle TRENDS in SV3 SNA GView i-doit

Mehr

Nagios-DE Workshop 2012 Nedi2Nagios. 14.06.2012 München

Nagios-DE Workshop 2012 Nedi2Nagios. 14.06.2012 München Nagios-DE Workshop 2012 Nedi2Nagios Steffen Neuser 14.06.2012 München Agenda Vorstellung Netmon-Station Motivation Nedi2Nagios (Teil von Netmon) Ein par Worte zu Nedi + Netmon Fork Interfacemonitoring

Mehr

Zabbix 2.4. What's new? What's new in Zabbix 2.4. 1 of

Zabbix 2.4. What's new? What's new in Zabbix 2.4. 1 of Zabbix 2.4 What's new? 1 of What's new in Zabbix 2.4 About me Name: Pascal Schmiel Email: Schmiel@dv-loesungen.de WEB: www.dv-loesungen.de Senior Consultant Zabbix Certified Professional 2 of What's new

Mehr

Neues bei den Nagios Business Process AddOns

Neues bei den Nagios Business Process AddOns Neues bei den Nagios Business Process AddOns Open Source Monitoring Conference 06. Oktober 2010 Bernd Strößenreuther Sparda-Datenverarbeitung eg Seite 1 Sparda-Datenverarbeitung eg IT-Dienstleister der

Mehr

ERANGER 3.4.3 Release Announcement

ERANGER 3.4.3 Release Announcement ERANGER 3.4.3 Release Announcement 12. September 2012 2012 Junisphere Systems AG Junisphere Systems AG Glatt Tower, P.O. Box 1572 CH-8301 Glattzentrum Tel. +41 (0)43 443 31 80 info@junisphere.net www.junisphere.net

Mehr

BashView. Es muss nicht immer Nagios sein. Source Talk Tage 2013

BashView. Es muss nicht immer Nagios sein. Source Talk Tage 2013 BashView Es muss nicht immer Nagios sein Nagios Nagios/Icinga ist weit verbreitet Viele Funktionen php/webserverbasiert Konfiguration über Webinterface Weshalb der Aufwand? Minimale Softwarevorraussetzungen

Mehr

NETWAYS Nagios Konferenz 09.2006 Wolfgang Barth 2006 1

NETWAYS Nagios Konferenz 09.2006 Wolfgang Barth 2006 1 SAP-Monitoring NETWAYS Nagios Konferenz September 2006 NETWAYS Nagios Konferenz 09.2006 Wolfgang Barth 2006 1 Grundüberwachung Überwachung aus dem Betriebssystem heraus: CPU-Auslastung Festplattennutzung

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

IPv6 - Methoden zur Adressvergabe

IPv6 - Methoden zur Adressvergabe IPv6 - Methoden zur Adressvergabe Jens Link jl@jenslink.net IPv6 Kongress 2010 Jens Link (jl@jenslink.net) IPv6 - Methoden zur Adressvergabe 1 / 22 Übersicht 1 Statische Konfiguration 2 Stateless Address

Mehr

Neues bei den Nagios Business Process AddOns. und ein Erfahrungsbericht aus der Praxis. Nagios-Portal Workshop 01.06.2010

Neues bei den Nagios Business Process AddOns. und ein Erfahrungsbericht aus der Praxis. Nagios-Portal Workshop 01.06.2010 Neues bei den Nagios Business Process AddOns und ein Erfahrungsbericht aus der Praxis Nagios-Portal Workshop 01.06.2010 Sparda-Datenverarbeitung eg Sparda-Datenverarbeitung eg IT-Dienstleister der Sparda

Mehr

Integration von Nagios und OTRS

Integration von Nagios und OTRS Integration von Nagios und OTRS Nürnberg, 2008-09-12 NETWAYS Nagios Konferenz 2008 Wolfgang Barth 1 Agenda OTRS (ganz) kurze Einführung Workflow Nagios-Mechanismen OTRS-Modul SystemMonitoring (v1.1.1)

Mehr

RWE IT Infrastructure Operations Data Center Monitoring DE

RWE IT Infrastructure Operations Data Center Monitoring DE RWE IT Infrastructure Operations Data Center Monitoring DE Implementierung BMC Performance Manager und Event Manager Status: Final Date: 05.11.2010 Version: 0.1 Author: Dr. Hans-georg Köhne RWE IT GmbH

Mehr

Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python

Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python Reimplementierung und Redesign von Nagios in Python Gerhard Laußer 07.10.2010 Wer bin ich Monitoring Consultant @ ConSol 200 Mitarbeiter Business Unit Services OP5 Professional Partner Nagios-Projekte

Mehr

Workshop: Nagios/Icinga Business ProzessMonitoring mit BPView

Workshop: Nagios/Icinga Business ProzessMonitoring mit BPView Workshop: Nagios/Icinga Business ProzessMonitoring mit BPView DI (FH) René Koch rene.koch@siedl.net 1/59 Agenda Was ist BPView? Monitoring Daten sammeln Dashboards und Business Prozesse definieren Roadmap

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Die Discovery Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Discovery Tools, Monitoring

Mehr

Icinga Einführung. 19.11.2012 Thomas-Krenn.AG. Philipp Deneu www.netways.de

Icinga Einführung. 19.11.2012 Thomas-Krenn.AG. Philipp Deneu www.netways.de Icinga Einführung 19.11.2012 Thomas-Krenn.AG Philipp Deneu KURZVORSTELLUNG KURZVORSTELLUNG Philipp Deneu Senior Consultant / Trainer Themengebiete Open Source Systems Management Open Source Data Center

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Diagnostic Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Nr. 1 Suite für jeden Administrator! Die Schwerpunkte liegen

Mehr

Projektierung und Betrieb von Rechnernetzen

Projektierung und Betrieb von Rechnernetzen Projektierung und Betrieb von Rechnernetzen Versuch : Router-Konfiguration Vorbetrachtungen Im Rahmen des Praktikums sind einige Begriffe bzw. Fragen zum Thema Router zu klären: Was ist ein Router? Router

Mehr

Anleitung. Integration von Kentix Geräten in den OpManager

Anleitung. Integration von Kentix Geräten in den OpManager Anleitung Integration von Kentix Geräten in den OpManager Integration von Kentix Geräten in den OpManager Inhalt 1 Über diese Anleitung... 3 2 Initial Setup... 3 3 Importieren der Device Templates... 3

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch OMW 8.1- What s new System- Applikations- und Servicemanagement Agenda Was ist OMW HTTPS Agent Remote Agent Installation User Role Based Service View Custom Message Attributes Maintenace Mode Weitere Erweiterungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Der rote Faden... 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Der rote Faden... 1 IX 1 Der rote Faden................................... 1 2 Von den Anfängen bis heute: ein langer kurzer Rückblick 5 2.1 Wer steht hinter OpenNMS?........................... 5 2.1.1 Anwender, Community,

Mehr

http://www.netways.de Gerd Müller NETWAYS GmbH Deutschherrnstr. 47a 90429 Nürnberg Tel: 0911/92885-0 info@netways.de

http://www.netways.de Gerd Müller NETWAYS GmbH Deutschherrnstr. 47a 90429 Nürnberg Tel: 0911/92885-0 info@netways.de Integration von Nagios & Asterisk Gerd Müller NETWAYS GmbH Agenda http://www.netways.de Einleitung Standardalamierung Features Prinzipieller Aufbau benötigte Komponenten Gründe für Asterisk Installation

Mehr

PNP4Nagios Workshop Daten verarbeiten Das Web Frontend check oracle health. PNP4Nagios Workshop. Jörg Linge

PNP4Nagios Workshop Daten verarbeiten Das Web Frontend check oracle health. PNP4Nagios Workshop. Jörg Linge PNP4Nagios Workshop Jörg Linge 3. Netways Nagios Konferenz, 12.9.2008 in Nürnberg 1 PNP4Nagios Workshop Ablauf und Zeitplan VMware Image Anforderungen 2 Daten verarbeiten Die Kunst Daten zu sammeln WORKSHOP

Mehr

Nagios 3. Administrationsleitfaden

Nagios 3. Administrationsleitfaden Institut für Informatik Nagios 3 Administrationsleitfaden Martin Steinbach Oktober 2008 martin-luther-universität halle-wittenberg Inhaltsverzeichnis 1 Die Installation von Nagios 3 1.1 Anforderungen...................................

Mehr

Webcast: Java Nagios Monitoring in der Praxis

Webcast: Java Nagios Monitoring in der Praxis Webcast: Java Nagios Monitoring in der Praxis Jmx4Perl und Jolokia Referent: Dr. Roland Huß Moderation: Gerhard Laußer ConSol* Software GmbH ConSol* Zentrale in München Geschäftsstelle in Düsseldorf, Tochterfirmen

Mehr

ICINGA Open Source Monitoring in Web 2.0 Style

ICINGA Open Source Monitoring in Web 2.0 Style ICINGA Open Source Monitoring in Web 2.0 Style Icinga Development Team @ FrOSCon 6 21.08.2011 Sankt Augustin Agenda Einführung Icinga an sich Team Projekt Icinga-Core Icinga-Web Icinga-Reporting Demo Roadmap

Mehr

Ansible Orchestrierung einfach gemacht

Ansible Orchestrierung einfach gemacht "Von Monitoring bis Managed Service" Mittel & Wege für eine stabilere Infrastruktur Ansible Orchestrierung einfach gemacht Michael Kraus, ConSol* GmbH München, 03. März 2016 Über Ansible Autor Michael

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

ZABBIX (1.4.5) Überblick

ZABBIX (1.4.5) Überblick ZABBIX (1.4.5) Überblick Basis Standard LAMP (Linux, Apache2, MySQL, PHP) Plattform know-how breit gestreut Agent optional (bei Überwachung von Servern empfehlenswert), SNMP (net-snmp) GUI (Apache2, PHP)

Mehr

JBoss AS 7. Installation, Konfiguration und Betrieb. Alexander Pacnik Karlsruhe, 13.12.2013

JBoss AS 7. Installation, Konfiguration und Betrieb. Alexander Pacnik Karlsruhe, 13.12.2013 JBoss AS 7 Installation, Konfiguration und Betrieb Alexander Pacnik Karlsruhe, 13.12.2013 Jboss 7 AS... worum es in diesem Vortrag geht. Einführung Installation Konfiguration Management Deployment Betrieb

Mehr

Konfigurationsmanagement mit Puppet

Konfigurationsmanagement mit Puppet Konfigurationsmanagement mit Puppet Alexander Weidinger, BSc FH Sankt Pölten aw@sz9i.net 19E0381F pool.keyserver.eu A2CA 2B54 22AE B016 5033 053D F203 875E 19E0 381F Wozu Konfigurationsmanagement? Zeitersparnis,

Mehr

Der Check_MK Micro Core. 22. Oktober 2014

Der Check_MK Micro Core. 22. Oktober 2014 Der Check_MK Micro Core 22. Oktober 2014 Der Check_MK Micro Core Einfach. Schnell. 2 / 56 Aufgaben des Cores Anstoßen von Check-Plugins Empfangen von Resultaten Speichern der Resultate Erkennen von Änderungen

Mehr

So wird der administrative Aufwand bei der Konfiguration von Endgeräten erheblich reduziert.

So wird der administrative Aufwand bei der Konfiguration von Endgeräten erheblich reduziert. 11.2 Cisco und DHCP.. nur teilweise CCNA relevant DHCP Dynamic Host Configuration Protocol ist der Nachfolger des BOOTP Protokolls und wird verwendet um anfrandenen Hosts dynamisch IP Parameter - i.d.r.

Mehr

Übersicht Monitoring mit Alarm Monitoring mit Graphen Sensoren Ende. Monitoring @ $HOME. Die Maschine beobachtet das schon eine ganze Weile.

Übersicht Monitoring mit Alarm Monitoring mit Graphen Sensoren Ende. Monitoring @ $HOME. Die Maschine beobachtet das schon eine ganze Weile. Monitoring @ $HOME Die Maschine beobachtet das schon eine ganze Weile. Alexander Schreiber http://www.thangorodrim.ch/ Chemnitzer Linux-Tage 2015, 2015-03-22 Nicht alles was zählt,

Mehr