Die Herstellung von Papier hat eine sehr lange Tradition. Historischen Quellen zufolge wurde das erste Papier aus Zellulosefasern aus Flachs,

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Herstellung von Papier hat eine sehr lange Tradition. Historischen Quellen zufolge wurde das erste Papier aus Zellulosefasern aus Flachs,"

Transkript

1 6

2 Die Herstellung von Papier hat eine sehr lange Tradition. Historischen Quellen zufolge wurde das erste Papier aus Zellulosefasern aus Flachs, Baumwolle und anderen Pflanzen um das Jahr 105 n. Chr. in China hergestellt. Im Laufe der Jahrhunderte kamen verschiedene Rohstoffe in der Papierherstellung zum Einsatz. Dank der industriellen Revolution entwickelte sich aus der anstrengenden Handarbeit, dem Schöpfen einzelner Bogen, eine com putergestützte rationelle Massenproduktion. Die Grundlagen der Papier- und Kartonherstellung sind jedoch nach wie vor dieselben. Zellulosefasern werden aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Das Verfahren beginnt wie eh und je mit einer wässrigen Suspension mit sehr geringer Faserkonzentration. Der Großteil des Wassers wird anschließend durch Absaugen und Trocknen wieder entzogen. Ein Bogen Papier besteht immer noch aus einem feinen Geflecht aus Zellulosefasern. Der Schritt vom Papier zum Karton ist nicht groß. Man unterscheidet zwei Arten von Karton: den einlagigen und den mehrlagigen. Aus Qualitätsgründen ist Karton üblicherweise in mehreren Lagen aufgebaut, die durch die wiederholte Aufbringung der hochverdünnten Fasersuspension entstehen. Dieses mehrlagige Material wird in großem Umfang für Verpackungen und grafische Anwendungen eingesetzt. 7

3 Seit Mitte des 19. Jahrhunderts werden Zellulosefasern hauptsächlich aus Holz gewonnen. Die Faserstoffgewinnung erfolgt chemisch oder mechanisch aus natürlich vorkommenden Arten. Im Falle von Iggesund sind dies Fichte, Kiefer und Birke aus bewirtschafteten Wäldern in Skandinavien und anderen europäischen Ländern. Diese Wälder werden von den Branchen, die auf den guten Zugang zu Holz angewiesen sind, unterhalten und vergrößert. Daher wächst der Baumbestand Jahr für Jahr. In vielen Gebieten übersteigt die Zuwachsrate inzwischen die Menge des eingeschlagenen Holzes. Diese umsichtige Forstwirtschaft gewährleistet, dass die Wälder auch in Zukunft ein Teil des nachhaltigen natürlichen Zyklus und eine beständige Quelle für Rohstoffe sein werden. Die Fasern in einem Baumstamm verlaufen parallel zu seiner Länge. Die Länge der Fasern variiert je nach Baum art, aber im Allgemeinen übersteigt die Länge die Breite. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Faserform und -länge. Art Faserlänge, mm Faserbreite, μm Form Fichte 3,1 3, Bandförmig, flach Kiefer 2,0 3, Bandförmig, flach Birke 0,9 1, Zylindrisch mit spitzen Enden Fichtenfaser lang und flach Birkenfaser kurz und zylindrisch Kiefernfaser lang und flach Fasermischung aus Fichten-, Kiefern- und Birkenholz Zellulose und Naturgesetze Kohlendioxid und Wasser werden durch die Einwirkung des Sonnenlichts auf das Chlorophyll, das den Pflanzenzellen ihre grüne Farbe verleiht, in einfache Kohlenhydrate auf Glucosebasis umgewandelt. Bei diesem Photosynthese genannten Vorgang wird Sauerstoff freigesetzt. Die Kohlenhydrate können in den Pflanzen zu Zellulose polymerisieren. Zellulose hat ein hohes Molekulargewicht und eine lineare Kettenstruktur. Die Pflanzen brauchen Zellulose für 8

4 ihr Wachstum und bilden daraus Zellen, die wir Fasern nennen, sowie andere Strukturen, die das Leben der Pflanze sichern. Jede Art hat ihre eigene, charakteristische Faserstruktur. Viele Baumarten sind im Laufe der Zeit durch Zucht und Entwicklung zu einer erneuerbaren Rohstoffquelle für die Karton- und Papierindustrie geworden, die daraus eine breite Produktpalette fertigt. Eine umsichtige Forstwirtschaft und die Herstellung von Papierprodukten hängen daher eng zusammen. Holzfasern bestehen zu etwa 44 % aus Zellulose. Reine Zellulosefasern sind weich, flexibel und weiß. Weitere Bestandteile sind Hemizellulosen, Lignin und Extraktstoffe. Hemizellulosen sind eine Gruppe von Substanzen, die mit Zellulose verwandt sind, jedoch ein geringeres Molekulargewicht und eine kompliziertere Kettenstruktur aufweisen. Lignin ist ein komplexeres Polymer und ein ganz anderer Stoff als Zellulose, hart und spröde. Hemizellulosen und Lignin sind auch in den Fasern enthalten, die höchste Ligninkonzentration tritt jedoch zwischen den Fasern auf. Lignin verbindet die Fasern miteinander und verleiht der Holzstruktur ihre Steifigkeit. Bei der Faserstoffgewinnung bzw. dem Holzaufschluss werden die Unterschiede zwischen Zellulose und Lignin genutzt. SAUERSTOFF (O2) CHLOROPHYLL SACCHAROSE USW. WASSER (H2O) Das Prinzip der Photosynthese KOHLENDIOXID (CO2) SONNENLICHT Weitere Naturgesetze Einige natürliche Eigenschaften sind bei allen Holzfasern mehr oder minder gleich, während andere nur bei bestimmten Holzarten auftreten. Die Eigenschaften der Fasern werden auch durch das jeweilige Aufschlussverfahren beeinflusst. Allgemeine Eigenschaften sind: Die Fähigkeit der Fasern, ineinanderzugreifen und sich zu einer festen, homogenen Struktur zu verbinden Die Flexibilität, Form und Abmessungen, die es den Fasern ermöglichen, ein gleichmäßiges Geflecht zu bilden Die Eigenschaft der Fasern, während des Herstellungs verfahrens durch mechanische Behandlung oder Zusätze positiv verändert werden zu können Auswahl der Rohstoffe Fasertypen Zellulose im Makro-, Meso- und Mikromaßstab Grundsätzlich besteht die Wahl zwischen langen Fasern (Fichte/Kiefer) und kurzen Fasern (Birke). Der Kartonher-steller versucht, das gewünschte Erscheinungsbild und die produktspezifischen Funktionseigenschaften durch die sorgfältige Auswahl und Mischung der Fasern zu erzielen. Faserstofftypen Es gibt drei verschiedene Verfahren zur Faserstoffgewinnung, bei denen unterschiedliche Arten von Faserstoff entstehen: Holzstoff, und Sekundärfasern. 9

5 Holzstoff Im mechanischen Verfahren ist die Faserausbeute aus dem Holz sehr hoch. Der Ligningehalt im Holzstoff macht die Fasern hart und steif. Der daraus hergestellte Karton weist daher eine hohe Steifigkeit, eine begrenzte Festigkeit, eine niedrige Dichte und eine geringere Elastizität auf. Mechanisch gewonnener Primärfaserstoff, der Lignin enthält, reagiert stärker auf Veränderungen in der Umgebung wie Feuchtigkeit und Temperatur, was negative Auswirkungen auf die Planlage und Dimensionsstabilität haben kann. Ein ausschließlich aus Holzstoff bestehender Karton ist daher nicht besonders strapazierfähig. Der Karton hat die gelbliche Farbe des verwendeten Holzes und ist rein, da er ausschließlich aus bekannten natürlichen Rohstoffen besteht. Im chemischen Verfahren bleibt die Länge der Primärfaser erhalten. Die extrahierte reine Zellulose entwickelt einen hohen Konsolidierungsgrad. Diese beiden Eigenschaften ergeben einen sehr festen Kartonbogen. Holzstoff Die Faser ist flexibel und biegsam. Dies gewährleistet gute Eigenschaften beim Rillen, Prägen und Schneiden sowie eine geringe Staubbildung. Gebleichter hat einen hohen Weiß- und Helligkeitsgrad sowie eine hohe Lichtbeständigkeit. Karton aus chemisch gewonnenem Primärfaserstoff verfügt über den höchsten Reinheitsgrad und bietet verpackten Produkten den besten Schutz vor Geruchs- und Geschmacksveränderungen. Sekundärfasern Für das Recyclingverfahren wird ein breites Spektrum an Altpapier und Altkarton verwendet. Bei jedem Recyclingvorgang werden die Fasern verunreinigt und verkürzt. Außerdem verringert sich ihre Fähigkeit zur Konsolidierung. Daher müssen Primärfasern zugeführt werden, um die Qualität dieses Faserstoffs zu gewährleisten. Sekundärfaserstoff wird bei der Stoffaufbereitung sorgfältig gereinigt und gesiebt. Gemischtes Altpapier wird in der Regel für die Kartonherstellung nicht entfärbt. Der Faserstoff kann deshalb Spuren von Druckfarben, Klebstoffen und anderen Rückständen enthalten, die dem Karton eine graue Farbe verleihen. Die Zusammensetzung des Endprodukts lässt sich weniger gut voraussagen als bei Karton aus Primärfasern, und auch die Funktionseigenschaften sind schlechter. Weitere Informationen über Sekundärfasern finden Sie im Kartonhandbuch. FALTFÄHIGKEIT Decklage Mittellagen Rückseitenlage Querschnitt durch einen Karton Querschnitt durch einen mehrlagigen Karton Faltfähigkeit von einlagigem und mehrlagigem Karton im Vergleich 10

6 Kartonherstellung Neben den verschiedenen Faser- und Faserstofftypen haben der Aufbau und der des Kartonbogens ebenfalls einen Einfluss auf die Eigenschaften des fertigen Kartons. Durch die Auswahl und Kombination der Fasertypen, die Verfahren zur Faserstoffaufbereitung, den Bogenaufbau und den Oberflächenstrich erhält der Karton die gewünschten Eigenschaften, um ein breites Nachfragespektrum abzudecken. Mehrlagiger Karton Durch das Zusammenbringen unterschiedlicher Faserstofflagen in der Nassphase kann der Kartonhersteller die Vorzüge der einzelnen Faserstoffarten in einer Kartonqualität miteinander kombinieren. Man kann für die verschiedenen Schichten auch dieselbe Faserstoffart verwenden, wobei die einzelnen Lagen individuell behandelt und geformt werden, um die bestmögliche Qualität zu erzielen. Mehrlagiger Karton bietet außerdem Vorteile beim Rillen und Falten. Oberflächenstrich Weiß pigmentierte Streichmassen, die in der Regel auf Kaolin und Kalziumkarbonat basieren, werden in ein, zwei oder sogar drei Schichten auf der Druckseite oder auf beiden Seiten des Kartons aufgetragen. Dadurch werden Weiße, Glätte und Glanz erhöht, Merkmale, die für die gewünschten Druck- und Lackiereigenschaften ausschlaggebend sind. Kartonsorten In diesem Abschnitt werden die gebräuchlichsten Kartonsorten beschrieben. GZ-Querschnitt GC-Querschnitt Gebleichter Gebleichter Holzstoff Ungebleichter oder gebleichter Vollgebleichter karton (GZ) Vollgebleichter karton (GZ) besteht ausschließlich aus gebleichtem. Manchmal wird dieses Produkt nach dem Verfahren der herstellung (Sulfatverfahren) auch als SBS (Solid Bleached Sulphate) bezeichnet. Die Druckseite ist meist gestrichen, bei einigen Qualitäten auch die Rückseite. Der Karton hat eine mittlere Dichte und Druckeigenschaften, die den hohen Anforderungen von grafischen Erzeugnissen und Verpackungen gerecht werden. GZ lässt sich leicht stanzen, rillen, heißfolienprägen und prägen. Er bietet daher ein breites Spektrum für modernstes Struktur- und Oberflächendesign. GZ ist ein reiner und hygienischer Primärfaserkarton und somit geeignet für die Verpackung von aroma- und geschmacksempfindlichen Produkten. Chromokarton (GC1, GC2) Chromokarton (GC) enthält zwischen Schichten aus Mittellagen aus gebleichtem oder ungebleichtem Holzstoff. Die Deckschicht aus ist gebleicht und pigmentgestrichen. Die Rückseite des Kartons kann cremefarben sein, wenn die Rückseitenlage aus gebleichtem lichtdurchlässig ist und die Farbe der Mittellagen durchscheint (GC2, Chromokarton mit heller Rückseite). Die Rückseitenlage kann jedoch auch weiß sein, wenn eine dickere oder kaolingestrichene lage verwendet wurde (GC1, Chromokarton mit weißer Rückseite). Die Kombination von inneren Lagen aus Holzstoff mit äußeren Lagen aus gewährleistet einen festen und steifen Kartonbogen nach dem physikalischen Prinzip des bekannten Doppel-T-Trägers. Es handelt sich um ein Material mit geringer Dichte und hoher Steifigkeit. Vollgestrichene Qualitäten bieten hervorragende Druckergebnisse und eine ausgezeichnete optische Wirkung. Die gleichbleibend hohe Reinheit dieses Primärfaserkartons gewährleistet Produktsicherheit. 11

Von der Faser zum Karton

Von der Faser zum Karton Von der Faser zum Karton Moderne Verfahren zur Faserstoffgewinnung und Kartonherstellung erfolgen heute in Anlagen, die besonders kapitalintensiv sind und hohe Produktionskapazitäten aufweisen. Sie arbeiten

Mehr

Das Herstellungsverfahren

Das Herstellungsverfahren 12 Moderne Verfahren der Faserstoffgewinnung und Kartonherstellung erfolgen heute in Anlagen, die besonders kapitalintensiv sind und hohe Produktionskapazitäten aufweisen. Sie arbeiten mit den modernsten

Mehr

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung?

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung? 1/3 1. Wofür braucht es bei der Papierherstellung? Alle grafischen Papiere, die zum Schreiben oder Drucken gebraucht werden, bestehen zum Grossteil (80 100 %) aus. Werden die Papierfasern direkt aus gewonnen

Mehr

Veredelung. Komplexe Formen und Gittermuster in der Praxis. Das Stanzverfahren

Veredelung. Komplexe Formen und Gittermuster in der Praxis. Das Stanzverfahren Nutzen Sie die Stärken eines glatten Kartons zur Erzielung hervorragender Ergebnisse. Komplexe Formen und Gittermuster in der Praxis Mehrlagiger Karton verfügt über alle erforderlichen Eigenschaften für

Mehr

Planlage und Dimensionsstabilität

Planlage und Dimensionsstabilität Planlage und Dimensionsstabilität Eine gute Planlage und Dimensionsstabilität gehören zu den wichtigsten Kartoneigenschaften. Die korrekte Planlage oder Form des Kartonbogens sowie des gestanzten Kartonzuschnitts

Mehr

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung?

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung? Weniger dank Altpapier 1/3 1. Wofür braucht es bei der Papierherstellung? Alle grafischen Papiere, die zum Schreiben oder Drucken gebraucht werden, bestehen zum Grossteil (80 100 %) aus. Werden die Papierfasern

Mehr

Wiederholungsfragen Papier 9

Wiederholungsfragen Papier 9 Wiederholungsfragen Papier 9 Die richtige Beantwortung der Wiederholungsfragen aus dem Stoff der 9. Jahrgangsstufe ist Voraussetzung für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Dazu muss auch das Arbeitsheft

Mehr

Komplexe physikalische Eigenschaften

Komplexe physikalische Eigenschaften Komplexe physikalische Eigenschaften Zu den komplexen (nicht genau definierten) physikalischen Eigenschaften gehören: Steifigkeit Stauchdruckfestigkeit Schlagfestigkeit und Berstwiderstand Reißfestigkeit

Mehr

Systematik der Kartonspezifikationen

Systematik der Kartonspezifikationen Systematik der Kartonspezifikationen Ressourcen + Umweltschutz Klassifizierung der Kartonqualitäten Hans-Georg Haake Prokurist Bereichsleiter Karton und Etikettenpapier SCHNEIDERSÖHNE Unternehmensgruppe

Mehr

Nachhaltigkeit. Stoffe. für ein gutes Gefühl

Nachhaltigkeit. Stoffe. für ein gutes Gefühl Nachhaltigkeit Stoffe für ein gutes Gefühl Verantwortung...seit dem Jahr 1877 Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen bei ZWEIGART - eine seit über 140 Jahren gelebte Philosophie. Zahlreiche

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «2.1.1 HOLZGEWINNUNG»

SCHREINER LERN-APP: «2.1.1 HOLZGEWINNUNG» Wozu dient das Waldgesetz in der Schweiz? Was ist im Waldgesetz geregelt? Wieviel % der Bäume in der Schweiz sind Nadelbäume? Welches sind die wichtigsten Nadelbaumarten in der Schweiz? 224 Waldgesetz

Mehr

Steckbrief holzhaltig gestrichene Papiere

Steckbrief holzhaltig gestrichene Papiere Steckbrief holzhaltig gestrichene Papiere Bei der Stoffzusammensetzung von Papier unterscheidet man zwischen holzhaltig und holzfrei, wobei die Bezeichnung holzfrei irreführend ist. Holzfrei ist nicht

Mehr

Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung

Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung Einleitung Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung der Standardsorten, indem sie definiert, was sie enthalten, und was sie nicht enthalten

Mehr

Immer einen Schritt voraus mit sicheren und effizienten Kartonqualitäten

Immer einen Schritt voraus mit sicheren und effizienten Kartonqualitäten Immer einen Schritt voraus mit sicheren und effizienten Kartonqualitäten Packaging Innovation 22. 23. Januar 2014, Hamburg 1 Seit 11 Jahren bei Metsä Board Sales und Marketing Ich arbeite und wohne in

Mehr

Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit!

Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit! Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit! PRINT SMOOTH PERFORMANCE SCA ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Hygiene- und Forsterzeugnissen, das nachhaltige Körperpflege-,

Mehr

SCHUTZ QUALITÄT REINHEIT. Das meist effiziente Rohmaterial für Wellpappe in der Verpackungsindustrie

SCHUTZ QUALITÄT REINHEIT. Das meist effiziente Rohmaterial für Wellpappe in der Verpackungsindustrie ÜBERLEGEN BEI SCHUTZ QUALITÄT REINHEIT Das meist effiziente Rohmaterial für Wellpappe in der Verpackungsindustrie Eine zweite Haut, die Obst und Gemüse bei dem Transport schützt Die beste Verpackungslösung

Mehr

Rill- und Faltfähigkeit

Rill- und Faltfähigkeit Rill- und Faltfähigkeit Beim Rillen sollen klar definierte Falzlinien entstehen, die den Faltvorgang erleichtern und die Voraussetzung für die Formgebung und Funktionalität des Kartons schaffen. Die ideale

Mehr

Saubere Kanten und Oberflächen

Saubere Kanten und Oberflächen Saubere Kanten und Oberflächen Saubere Kanten und Oberflächen und ihr Einfluss auf den Druckvorgang können folgendermaßen definiert werden: Sie sind frei von Staub und Faserpartikeln, die sich lösen und

Mehr

1.03 Graukarton Bedruckter und unbedruckter, weiß gedeckter und ungedeckter grauer Karton oder gemischter Karton, frei von Wellpappe.

1.03 Graukarton Bedruckter und unbedruckter, weiß gedeckter und ungedeckter grauer Karton oder gemischter Karton, frei von Wellpappe. Einteilung Altpapier ist in folgende Sorten eingeteilt: Gruppe 1 / Untere Sorten Gruppe 2 / Mittlere Sorten Gruppe 3 / Bessere Sorten Gruppe 4 / Krafthaltige Sorten Gruppe 5 / Sondersorten Gruppe 1 / Untere

Mehr

Schützen liegt in unserer Natur Omni-Pac Ekco GmbH

Schützen liegt in unserer Natur Omni-Pac Ekco GmbH Schützen liegt in unserer Natur Omni-Pac Ekco GmbH Verantwortungsvoller Umgang mit der Natur Nachhaltig Biologisch abbaubar Recycelbar CO 2 -neutral Verpackungen aus Faserform bestehen aus dem nachwachsenden

Mehr

Green Energie Chlorophyll und seine Geheimnisse

Green Energie Chlorophyll und seine Geheimnisse Green Energie Chlorophyll und seine Geheimnisse Das Forschungsprojekt Green Energie Chlorophyll und seine Geheimnisse untersucht verschiedene Einflussparameter, die die Fotosyntheserate beeinflussen. Das

Mehr

Altpapier-Recycling Stiefkind der Bioökonomie?

Altpapier-Recycling Stiefkind der Bioökonomie? Altpapier-Recycling Stiefkind der Bioökonomie? VPM-APV Symposium der Papieringenieure 2013 Seeheim-Jugenheim, 18.10.2013 1. Einleitung 2. Bedeutung der Bioökonomie 3. Entwicklung des Altpapierrecyclings

Mehr

Herstellungsprozesse. Sammeln von Altpapier. Recycling-Fasern. Nutzung des Papiers durch den Verbraucher. Papierherstellung. Konvertierung und Druck

Herstellungsprozesse. Sammeln von Altpapier. Recycling-Fasern. Nutzung des Papiers durch den Verbraucher. Papierherstellung. Konvertierung und Druck Sammeln von Altpapier Recycling-Fasern Nutzung des Papiers durch den Verbraucher Konvertierung und Druck Recyclingpapier Arjowiggins know-how Copyright 2014 Arjowiggins and its licensors. All rights reserved.

Mehr

Bild 2: Formaldehydabgabe (Flaschen-Methode, 3 h) von UF-Harz-gebundenen MDF aus Kiefernfasern

Bild 2: Formaldehydabgabe (Flaschen-Methode, 3 h) von UF-Harz-gebundenen MDF aus Kiefernfasern Verfahrenstechnologische Maßnahmen zur Verbesserung der Bindungseigenschaften von Holzfasern und Verminderung der Emissionen daraus hergestellter mitteldichter Faserplatten (MDF) Förderung: Bundesministerium

Mehr

Institut für Baustoffuntersuchung und Sanierungsplanung GmbH

Institut für Baustoffuntersuchung und Sanierungsplanung GmbH Holz als Baustoff Holz Per Definition ist Holz das feste Gewebe der Stämme, Äste und Zweige von Bäumen und Sträuchern. In die Zellwände der pflanzlichen Zellen ist Lignin eingelagert und sorgt für Festigkeit

Mehr

Herstellung Schonende Behandlung für einzigartigen Charakter

Herstellung Schonende Behandlung für einzigartigen Charakter Retro-Holz Herstellung Schonende Behandlung für einzigartigen Charakter 1. Qualitätsholz als Grundvoraussetzung Als Ausgangsmaterial wird ausschliesslich europäisches Gebirgsholz aus nachhaltig bewirtschafteten

Mehr

Handhabung. Handhabung. Karton, Feuchtigkeit und Planlage. Formänderungen der Fasern

Handhabung. Handhabung. Karton, Feuchtigkeit und Planlage. Formänderungen der Fasern Handhabung Wenn Sie mit mehrlagigem Karton arbeiten und ihn ordnungsgemäß handhaben, werden Sie feststellen, dass er ein sehr gefälliges Material ist. Der mehrlagige Aufbau ist die Grundlage vieler hervorragender

Mehr

Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten. Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach

Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten. Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach Nr 1: Farbe (bei Kernholzbäumen ist die Kernholzfarbe maßgebend) a) weißlich b) gelblich c) grünlich

Mehr

Verpackungsherstellung Arbeitsblatt

Verpackungsherstellung Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die SuS beschäftigen sich mit der Frage, wie eine Tetra Pak Verpackung industriell hergestellt wird. Sie lesen den Text auf dem Arbeitsblatt, schneiden Bilder und Textabschnitte

Mehr

POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT

POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT IHRE VORTEILE ÖKOLOGISCH: Die POLICART EcoNatural Produkte werden in einem speziellen, umweltschonenden Verfahren aus recycelten Getränkekartons hergestellt

Mehr

Wir basteln einen Berg

Wir basteln einen Berg Der Kalkstein Luis hat für dich Berge entlang von Höhenlinien in Scheiben geschnitten. Kannst du den Berg wieder zusammensetzen? Was du alles brauchst: - ausgedruckte Vorlagen - Schere und Klebstoff -

Mehr

Grafische Papiere 8,8 Mio t Verpackungspapiere 8,5 Mio t Hygienepapiere 1,4 Mio t Technische Papiere 1,2 Mio t

Grafische Papiere 8,8 Mio t Verpackungspapiere 8,5 Mio t Hygienepapiere 1,4 Mio t Technische Papiere 1,2 Mio t Mein Abfall meine Verantwortung Fakten zu: Papierverbrauch in Mio. t Altpapiereinsatzquote in der Papiererzeugung in % 1950 1,6 30 1960 4,4 38 1970 7,6 46 1980 9,7 42 1990 15,5 49 2000 19,1 60 2010 19,9

Mehr

WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM

WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM WOCA EXTERIOR ÖL SYSTEM Böden + Fassaden bearbeiten Produktbeschreibung: Das WOCA Exterior Öl enthält umweltfreundliche Inhaltsstoffe basierend auf Pflanzenkomponente, Wasser, Härter, UV-Absober, wasserabweisender

Mehr

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Prof. Dr.

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Prof. Dr. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Vorlesung Anorganische Chemie VI Materialdesign 1 Materialien - Werkstoffe Ein Werkstoff /Material

Mehr

Aschekapsel. Alento GmbH Aßlkofener Str. 1a D Ebersberg Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Mail

Aschekapsel. Alento GmbH Aßlkofener Str. 1a D Ebersberg Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Mail InWood Aschekapsel Alento GmbH Aßlkofener Str. 1a D-85560 Ebersberg Tel. +49 (0) 8092 881 60 Fax +49 (0) 8092 881 61 Mail service@alento.eu Unser Produkt -Alento-Aschekapsel- Natur in Form gebracht Die

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «2.7.4 PFLANZLICHE»

SCHREINER LERN-APP: «2.7.4 PFLANZLICHE» Welche Dämmstoffe werden zu den Pflanzlichen Wärmedämmstoffen gezählt? Aus was werden Zelluloseflocken hergestellt? Welche Vorteile hat die Wiederverwertung von Altpapier für Zelluloseflocken? Was bedeutet

Mehr

Was ist virtuelles Wasser eine Reportage

Was ist virtuelles Wasser eine Reportage Eine Reportage von der Baumwollplantage zur Jeans (1/10) Ihre Farben reichen von himmelblau bis hin zu ultramarin. Sie wird auf der ganzen Welt getragen & produziert und bei ihrer Herstellung fallen gewaltige

Mehr

Klassifikation Faltschachtelkarton und Vollpappe

Klassifikation Faltschachtelkarton und Vollpappe Klassifikation Faltschachtelkarton und Vollpappe GGZ GG1 GG2 GZ GC1 GC2 GT GD1 GD2 Gussgestrichener Zellstoffkarton E = hf weiß R = hf weiß Gussgestrichener Chromokarton E = hell R = hf weiß Gussgestrichener

Mehr

Retro-Holz. Die Altholz-Alternative mit den gewissen Vorteilen

Retro-Holz. Die Altholz-Alternative mit den gewissen Vorteilen Retro-Holz Retro-Holz Die Altholz-Alternative mit den gewissen Vorteilen Bei Retro-Holz handelt es sich um speziell behandeltes Holz, vorwiegend aus Fichte/Tanne und Lärche. Es besitzt die Optik von Altholz,

Mehr

Form und Ästhetik in Holz

Form und Ästhetik in Holz Form und Ästhetik in Holz Massivholz Urnen Form und Ästhetik in Holz Ausgewählte, heimische Hölzer sind die Basis für unsere hochwertigen Massivholzurnen. Bewusst verwenden wir für unsere Urnen Kollektionen

Mehr

PaperWise: Das Papier, das die Umwelt schont.

PaperWise: Das Papier, das die Umwelt schont. PaperWise: Das Papier, das die Umwelt schont. distributed by: Endlich gibt es ein Papier, das auch in ökologischer Hinsicht eine weisse Weste trägt. Wir sind sicher: Auch Sie wollen etwas zur nachhaltigen

Mehr

Die Vorteile von Invercote und Incada

Die Vorteile von Invercote und Incada 18 Die Grundlagen der Papier- und Kartonherstellung haben sich seit Jahrhunderten nicht verändert. Die unaufhaltsam fortschreitende technische Entwicklung hat die Kartonherstellung vielleicht mehr zu einer

Mehr

Brennholz aus Österreichs Wäldern

Brennholz aus Österreichs Wäldern Brennholz aus Österreichs Wäldern Der heimische Wald In Österreich sind über 46 % der Gesamtfläche von Wald bedeckt. Die Buche ist mit einem Anteil von 9 % der häufigste Laubbaum in den Wäldern Österreichs.

Mehr

Gras Die Zukunft des Papiers.

Gras Die Zukunft des Papiers. Gras Die Zukunft des Papiers. Projekt der Creapaper GmbH Unsere Idee: Graspapier Herkömmliche Papierproduktion Papier und damit auch recyceltes Papier entsteht bei der erstmaligen Herstellung aus Holz.

Mehr

E-Glas Rovings - assembliert

E-Glas Rovings - assembliert Aut h o r i z e d D i s t r i b u t i o n P a r t n e r Produktübersicht E-Glas Rovings - assembliert assemblierter Roving Typ µm Nennfeinheit Rovingstrang Kompatibel mit Verarbeitung schneiden 54 15 400-4800

Mehr

pro Herausgegeben von der Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin im Lebensmittelkontakt

pro Herausgegeben von der Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin im Lebensmittelkontakt pro Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.v. Städelstraße 10 D-60596 Frankfurt am Main Telefon +49 (0) 69 271 05 31 Fax +49 (0) 69 23 98 37 E-Mail info@pro-kunststoff.de Internet

Mehr

Lackierung - Grundlagen

Lackierung - Grundlagen Lackierung - Grundlagen Emaille-Lack Dabei handelt es sich um einen Lack, der einen besonders glatten und harten Lackfilm ergibt. Lackfarbe Lack besteht im wesentlichen aus organischen Farbpigmenten, die

Mehr

Zukunftspotenziale für den Einsatz von Recyclingpapier. Christoph Braun & Nicole Werner, Antalis GmbH Mai

Zukunftspotenziale für den Einsatz von Recyclingpapier. Christoph Braun & Nicole Werner, Antalis GmbH Mai Ist Grün schön? Zukunftspotenziale für den Einsatz von Recyclingpapier Christoph Braun & Nicole Werner, Antalis GmbH Mai 2010 1 Antalis International - Profil Antalis ist die größte europäische Gruppe

Mehr

SCHNELL EINFACH SAUBER

SCHNELL EINFACH SAUBER DER UMWELT ZU LIEBE! VARIOSTONE - der optimale und dauerhafte Fugenschutz Fugensand auf Polymerbasis SCHNELL EINFACH SAUBER Stoppt Unkrautbewuchs Kein Ameisenbefall ENTDECKEN SIE VARIOSTONE - DER OPTIMALE

Mehr

Mondi-Papiere sind am tragfähigsten

Mondi-Papiere sind am tragfähigsten Mondi-Papiere sind am tragfähigsten LÖSUNGEN. FÜR IHREN ERFOLG. www.paperforbags.com Widerstandsfähigkeit und Schönheit die zwei Seiten eines großartigen Papiers für Tragetaschen. Eine Leidenschaft für

Mehr

Waschsymbole Lehrerinformation

Waschsymbole Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Jedes Kleidungsstück hat inwendig auf einem Zettel ein Waschsymbol. Dieses erklärt auf ganz einfache Weise, wie das Kleidungsstück gewaschen werden muss so dass an

Mehr

Recycling/Lebensmittelsicherheit Anforderungen aus Sicht des Risikomanagements

Recycling/Lebensmittelsicherheit Anforderungen aus Sicht des Risikomanagements Recycling/Lebensmittelsicherheit Anforderungen aus Sicht des Risikomanagements Dr. Astrid Droß Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit astrid.dross@bvl.bund.de Astrid Droß 28. 29. Oktober

Mehr

Vom Molekül zum Material

Vom Molekül zum Material Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Chemie Abteilung Anorganische Festkörperchemie Vorlesung CH23 Anorganische Chemie V-A Vom Molekül zum Material 1 Materialien - Werkstoffe Ein Werkstoff

Mehr

Walaba Waldholz WALABA TERRASSENDIELEN

Walaba Waldholz WALABA TERRASSENDIELEN Walaba Waldholz WALABA TERRASSENDIELEN Walaba Waldholz Walaba ist besonders dauerhaft im Außenbereich, denn es ist schon von Natur aus imprägniert. Die Bäume schützen sich gegen die vielen Fressfeinde

Mehr

Textilhandschuhe sind immer dann einen ausgezeichnete Wahl für Ihre Hände, wenn diese nicht zu hohen Belastungen ausgesetzt sind, aber trotzdem einen

Textilhandschuhe sind immer dann einen ausgezeichnete Wahl für Ihre Hände, wenn diese nicht zu hohen Belastungen ausgesetzt sind, aber trotzdem einen Stoff- und strickhandschuhe Textilhandschuhe sind immer dann einen ausgezeichnete Wahl für Ihre Hände, wenn diese nicht zu hohen Belastungen ausgesetzt sind, aber trotzdem einen guten und angenehm zu tragenden

Mehr

SCHIESSER MED Sensitive Pure und Sensitive Silver. Damen Herren Kinder Babys

SCHIESSER MED Sensitive Pure und Sensitive Silver. Damen Herren Kinder Babys SCHIESSER MED Sensitive Pure und Sensitive Silver Damen Herren Kinder Babys Sensitive Pure Wäsche für trockene, empfindliche Haut und leichte Hautirritationen Sensitive Silver Wäsche für sehr trockene

Mehr

Modul: Produktentwicklung. Studiengang: MFA. Vorgetragen von: Andreas Jungmann und Christin Brademann

Modul: Produktentwicklung. Studiengang: MFA. Vorgetragen von: Andreas Jungmann und Christin Brademann Modul: Produktentwicklung Studiengang: MFA Vorgetragen von: Andreas Jungmann und Christin Brademann 01 Definition 02 Vorkommen 03 Gewinnung 04 Funktionelle Eigenschaften 05 Anwendung 06 Beispiele 2 gehört

Mehr

Experimentalwettbewerb für die Sekundarstufe I in NRW - Aufgabe

Experimentalwettbewerb für die Sekundarstufe I in NRW - Aufgabe Chemie entdecken Experimentalwettbewerb für die Sekundarstufe I in NRW - Aufgabe 1-2014 - Aufgaben: A1 A1.1 Hauptbestandteile von Zeitungspapier: Stark holz- und altpapierhaltiges, maschinenglattes und

Mehr

Gute Idee: Bauen mit Holz

Gute Idee: Bauen mit Holz Gute Idee: Bauen mit Holz Bauen mit Holz eine gute Idee! Ein eigenes Haus wer wünscht sich das nicht! Für viele Familien ist das der Lebenstraum. Auch im öffentlichen Bereich und in der Wirtschaft werden

Mehr

Sterile absorbierbare POLYDIOXANON Fäden mit Nadel MESOTRAX MESO FADENLIFTING. DTS MG Co., Ltd. Ver. 1.0

Sterile absorbierbare POLYDIOXANON Fäden mit Nadel MESOTRAX MESO FADENLIFTING. DTS MG Co., Ltd. Ver. 1.0 Sterile absorbierbare POLYDIOXANON Fäden mit Nadel MESOTRAX MESO FADENLIFTING Ver. 1.0 MESOTRAX FADENTYPEN MESOTRAX TWISTED MONO Der TWISTED MONO Faden ist ein Monofilament aus Polydioxanon mit einer glatten

Mehr

Papier Vorurteil und Wahrheit

Papier Vorurteil und Wahrheit Papier Vorurteil und Wahrheit Papier ist 1900 Jahre nach seiner Erfindung aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Als Druckmedium zur Informations- und Wissensvermittlung, als Packstoff, für

Mehr

Papier / Herstellung Lehrerinformation

Papier / Herstellung Lehrerinformation Lehrerinformation 1/12 Arbeitsauftrag Aus Altpapier wird neues Papier. Hier lernen die SuS am Beispiel der Altpapieraufbereitungsanlage von Hakle, wie der Prozess von Papierrecycling abläuft. Ziel Die

Mehr

Borke. Bast (die Rinde) Kambium. Splintholz (Weichholz) Kernholz

Borke. Bast (die Rinde) Kambium. Splintholz (Weichholz) Kernholz Um über die verschiedenen Holzarten nähere Informationen zu erhalten ist es von Nöten, erst einmal das Grundwissen über den Aufbau des Holzes zu haben. Ein Baumstamm setzt sich aus folgenden Schichten

Mehr

weisst du die lösung... körperteile des baumes...

weisst du die lösung... körperteile des baumes... weisst du die lösung... körperteile des baumes... Welche Körperteile des Baumes kennst Du? Mit welchen menschlichen Körperteilen sind sie vergleichbar? Verbinde die zusammengehörenden Felder mit einem

Mehr

EUROPÄISCHE ALTPAPIER SORTENLISTE

EUROPÄISCHE ALTPAPIER SORTENLISTE EUROPÄISCHE ALTPAPIER SORTENLISTE GRUPPE 1 SORTEN-NR. BEZEICHNUNG BESCHREIBUNG PAPIERFREMDE BESTANDTEILE UNERWÜNSCHTE MATERIALIEN 1.01.00 einfaches gemischtes Altpapier Mischung verschiedener Papier-,

Mehr

Die wichtigsten Oberflächen für den Innenraum

Die wichtigsten Oberflächen für den Innenraum WandLexikon Die wichtigsten Oberflächen für den Innenraum Bettina Rühm 118 6. Holz, e und Laminate Holz ist ein natürliches Baumaterial, das in besonderer Weise das Gefühl anspricht. Die Maserungen erinnern

Mehr

Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Verdünner für Acrylerzeugnisse standard, kurz, lang, extra lang

Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Verdünner für Acrylerzeugnisse standard, kurz, lang, extra lang Klarlack mit erhöhter Kratzfestigkeit (Scratch Resistant SR) Spectral H 6115 Spectral SOLV 855 Spectral PLAST 775 Spectral S-D10 Spectral EXTRA 835 Spectral EXTRA 895 VERWANDTE PRODUKTE Klarlack SR Härter

Mehr

FACHKUNDE Kapitel 4.1

FACHKUNDE Kapitel 4.1 Kunststoffe Zählen Sie mindestens 5 Werkstoffe aus ihrem Berufsfeld auf, die synthetisch hergestellt sind. Lack, Kleber, Beschläge, Kitte, Montageschaum Platten Kunststoffe sind Werkstoffe nach Mass, das

Mehr

Physikalische Widersprüche

Physikalische Widersprüche Physikalische Widersprüche Einordnung: TRIZ/Analogie Dauer: 4 h Anwendungsbereich: - Wenn das Problem darin besteht, dass Parameter entgegengesetzte Zustände einnehmen müssen Teilnehmer: 2-4 Kurzbeschreibung:

Mehr

1. Woher kommt das Altpapier?

1. Woher kommt das Altpapier? 1. Woher kommt das Altpapier? Untersuche deinen Abfalleimer zu Hause nach Papier! Was hast du gefunden? Bist du schon eine umweltbewusste Papiersammlerin / ein umweltbewusster Papiersammler? Welche Altpapiere

Mehr

Die häufigsten Plattenarten

Die häufigsten Plattenarten Die häufigsten Plattenarten Sperrholz Platte Holzfaser Platte (hier MDF) 3 Schicht Platte OSB Platte Seite 1 von 9 Oberflächenbeschichtung von Holzwerkstoffplatten Massivholz-, Sperrholz-, OSB Platten

Mehr

BIOFOLIEN BIOMATERIALIEN TRENDS. Jan SWITTEN 2014

BIOFOLIEN BIOMATERIALIEN TRENDS. Jan SWITTEN 2014 BIOFOLIEN BIOMATERIALIEN TRENDS Jan SWITTEN 2014 1 Was sind Biokunststoffe Definition European Bioplastics Kunststoffe entstanden aus nachwachsenden Rohstoffen oder Abbaubare oder kompostierbare Kunststoffe

Mehr

Bildreportage: Gedruckte Nano-Leuchten

Bildreportage: Gedruckte Nano-Leuchten Bildreportage: Gedruckte Nano-Leuchten Das Unternehmen cynora in Eggenstein-Leopoldshafen entwickelt preiswerte Leuchtdioden, sogenannte OLEDS, für Bildschirme in Handys, Fernsehern, Digitalkameras oder

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «2.1.2 AUFBAU DES HOLZES»

SCHREINER LERN-APP: «2.1.2 AUFBAU DES HOLZES» Wie ist Holz aufgebaut (vom Atom zur Holzzelle)? Welches sind die zwei wichtigsten Baustoffe (Bestandteile) des Holzes. Welches sind die drei Teile des Baumes? Welche Funktion hat die Wurzel? 312 Aufbau

Mehr

KOLLEKTION DER GARTENMÖBEL AUS MASSIVHOLZ THERMOWOOD.

KOLLEKTION DER GARTENMÖBEL AUS MASSIVHOLZ THERMOWOOD. KOLLEKTION DER GARTENMÖBEL AUS MASSIVHOLZ THERMOWOOD Produktbeschreibung: Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Gartenmöbeln aus Holz ist eine finnische Kiefer, die auf thermisch modifiziertes Holz

Mehr

Wie male ich Lagerfeuer mit Ölfarben/Lasurtechnik.

Wie male ich Lagerfeuer mit Ölfarben/Lasurtechnik. Wie male ich Lagerfeuer mit Ölfarben/Lasurtechnik. Schritt 1: Es ist zu überlegen, was man malen möchte. Ich möchte einen Lagerfeuer malen, also eine runde Feuerstelle, ein Paar Holzscheitel drin, ein

Mehr

Station Titel der Station Materialien Aufgaben fertiggestellt. Stationskarte, Lösungskarte. Stationskarte, Informationskarte, VORANSICHT.

Station Titel der Station Materialien Aufgaben fertiggestellt. Stationskarte, Lösungskarte. Stationskarte, Informationskarte, VORANSICHT. S 3 M 1 Laufzettel Laufzettel von: Nehmt den Laufzettel zu den Stationen mit. Vermerkt auf ihm, wann ihr mit den Aufgaben der jeweiligen Station fertig geworden seid. Notiert auch, ob die Lösung überprüft

Mehr

Cembrit Transparent. Fassadenplatten aus durchgefärbtem Faserzement mit transparenter Farbbeschichtung

Cembrit Transparent. Fassadenplatten aus durchgefärbtem Faserzement mit transparenter Farbbeschichtung Cembrit Transparent Fassadenplatten aus durchgefärbtem Faserzement mit transparenter Farbbeschichtung 2 CEMBRIT TRANSPARENT CEMBRIT TRANSPARENT Cembrit, Faserzement ist unsere Stärke Praxisbewährtes Konzept

Mehr

Bäume - mehr als ein Stück Holz

Bäume - mehr als ein Stück Holz Bäume - mehr als ein Stück Holz Unser Wald ist Rohstofflieferant und Devisenbringer, ein wichtiger Schutz im Gebirge vor Erdrutschen und Lawinen. Er reguliert das Klima, speichert und filtert unser Wasser.

Mehr

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional = eco revolution! Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional DAS ZWEITE LEBEN DER GETRÄNKEKARTONS GETRENNTE SAMMLUNG (GELBE

Mehr

Kapitel 52. Baumwolle. Allgemeines. Bei diesem Kapitel sind die Erläuterungen zu "Allgemeines" des Abschnitts XI zu beachten.

Kapitel 52. Baumwolle. Allgemeines. Bei diesem Kapitel sind die Erläuterungen zu Allgemeines des Abschnitts XI zu beachten. 5201 Kapitel 52 Baumwolle Allgemeines Bei diesem Kapitel sind die Erläuterungen zu "Allgemeines" des Abschnitts XI zu beachten. Das Kapitel 52 umfasst allgemein gesehen Baumwollfasern in den verschiedenen

Mehr

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional = eco revolution! Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional DAS ZWEITE LEBEN DER GETRÄNKEKARTONS GETRENNTE SAMMLUNG (GELBE

Mehr

baetz holz Der Partner für Ihre Ideen Tel Fax

baetz holz Der Partner für Ihre Ideen Tel Fax Leimholzplatten ( Lager ) Preis je Stück incl. Mwst Holzart Stärke Abmessungen 250 x 20 cm 250 x 25 cm 250 x 30 cm 250 x 40 cm 250 x 50 cm 250 x 60 cm 250 x 80 cm 420 x 60 cm 420 x 80 cm Fichte 18mm 12,05

Mehr

Der Blaue Engel für Druckerzeugnisse

Der Blaue Engel für Druckerzeugnisse Der Blaue Engel für Druckerzeugnisse Schont Ressourcen, vermeidet Gefahrstoffe und verringert Emissionen Was ist der Blaue Engel für Druckerzeugnisse? Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der deutschen

Mehr

Material. Auserlesene und nachhaltige. für hochwertige Flechtarbeiten. Nachschub ohne Sorgen. Weiden, Binsen, Gräser

Material. Auserlesene und nachhaltige. für hochwertige Flechtarbeiten. Nachschub ohne Sorgen. Weiden, Binsen, Gräser flecht art www.flechtart.ch Auserlesene und nachhaltige Materialien sind für hochwertige Flechtarbeiten unverzichtbar. Die Liste der flechtbaren Materialien ist endlos davon stehen die wichtigsten Weidensorten,

Mehr

Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland.

Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland. Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland. Martin Drews Verband Deutscher Papierfabriken anlässlich des 3. Workshops der Verbände-

Mehr

Holz. Rohstoff der Sinne

Holz. Rohstoff der Sinne Holz. Rohstoff der Sinne Sehen. Fühlen. R iechen: Holz, der Rohstoff der Sinne Der Begriff Rohstoff steht für ein von der Natur gegebenes, unbehandeltes Material in seiner natürlichsten Form. Ob massiv

Mehr

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Der WaldBeutel Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Den Wald lesen lernen. Das ist Motto unseres Programms Aktion Wald! Wir möchten den Wald mit seinen vielen verschiedenen Seiten erkennbar machen. Wir

Mehr

pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information Materialbeschreibung & Eigenschaften

pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information Materialbeschreibung & Eigenschaften pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information 2 Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Vorwort Die vorliegende

Mehr

Andritz Pumpen für die Zellstoff- & Papierindustrie

Andritz Pumpen für die Zellstoff- & Papierindustrie Andritz Pumpen für die Zellstoff- & Papierindustrie www.andritz.com/pumps andritz in der Zellstoff- & Papierindustrie Maßgeschneiderte Pumpenlösungen Sie sind verantwortlich für den Betrieb oder die Wartung

Mehr

Kontio. SmartLog FÜR ARCHITEKTEN NEUE ARCHITEKTONISCHE MÖGLICHKEITEN FÜR KONSTRUKTIONEN AUS MASSIVHOLZ HOLZHAUS

Kontio. SmartLog FÜR ARCHITEKTEN NEUE ARCHITEKTONISCHE MÖGLICHKEITEN FÜR KONSTRUKTIONEN AUS MASSIVHOLZ HOLZHAUS FÜR ARCHITEKTEN NEUE ARCHITEKTONISCHE MÖGLICHKEITEN FÜR KONSTRUKTIONEN AUS MASSIVHOLZ HOLZHAUS HOLZHAUS ist die innovative Lösung bei massiven Holzbauten. Es steht für: Architektur mit freien Designs und

Mehr

Farbgebung für anspruchsvolle Architektur. innovativ lichtecht kratzfest pflegeleicht beständig

Farbgebung für anspruchsvolle Architektur. innovativ lichtecht kratzfest pflegeleicht beständig Farbgebung für anspruchsvolle Architektur innovativ lichtecht kratzfest pflegeleicht beständig acrylcolor Flexibilität für farbige Kunststofffenster Farbige Fensterprofile betonen die Fassadengestaltung.

Mehr

Produktgruppe Grafisches Papier. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel

Produktgruppe Grafisches Papier. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel Produktgruppe Grafisches Papier Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel GemNova, Innsbruck 30. Juni 2014 Produktgruppe Grafisches Papier Auf welchen Aspekten liegt der Fokus bei der umweltfreundlichen

Mehr

Laminatboden Langdiele Dekor/Holzart Norddeutsche Eiche grau

Laminatboden Langdiele Dekor/Holzart Norddeutsche Eiche grau Laminatboden Langdiele Dekor/Holzart Norddeutsche Eiche grau Mehrstabdiele 7 mm HDF-Klick 1 strapazierfähige Deckschicht 2 hochwertiges Dekorpapier 3 hochverdichtete HDF-Platte mit FastLoc Plus-Klicksystem

Mehr

Opale Premier Glatt 30/100. Image-Papiere und -Karton. Ausstattungs-Papier, holzfrei, mit Wasserzeichen

Opale Premier Glatt 30/100. Image-Papiere und -Karton. Ausstattungs-Papier, holzfrei, mit Wasserzeichen Opale Premier Glatt MUSTERBUCH Ausstattungs-Papier, holzfrei, mit Wasserzeichen Eigenschaften Mit seidigglatter Oberfläche für modernen, kreativen Bürobedarf. Funktionsgarantie für Laser und InkJet. Mit

Mehr

Masterbatch-Lösungen für Kinderspielzeug aus Kunststoffen

Masterbatch-Lösungen für Kinderspielzeug aus Kunststoffen Masterbatch-Lösungen für Kinderspielzeug aus Kunststoffen DER SPIELZEUG-MARKT AUS HEUTIGER SICHT Ausgehend von unserer Wohlstandsgesellschaft in Europa hat sich bis zum heutigen Tag ein beachtlicher Markt

Mehr

Wie kommt Holz vor?

Wie kommt Holz vor? Wie kommt Holz vor? Pellets Furnierschichtplatte Holzfußboden Mehrschichtplatte Holzfenster Rundholz Forst Holz Pfosten Furnier Kantholz Brett Hackschnitzel Scheitholz Brettschichtholz Spanplatte Papier

Mehr

Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Original lackiert

Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Original lackiert Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Original lackiert Thermocor -Beschichtung Durch diese innovative Beschichtung wird Ihr ApartLine sehr robust und dank hoher Abriebwerte dauerhaft beständig.

Mehr

Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Rom lackiert

Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Rom lackiert Parkettboden ApartLine Landhausdiele Eiche Rom lackiert Thermocor -Beschichtung Durch diese innovative Beschichtung wird Ihr ApartLine sehr robust und dank hoher Abriebwerte dauerhaft beständig. Die

Mehr