DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen."

Transkript

1 Manuskript Die Deutschen essen gerne Nina und David wollen herausfinden, ob Wurst wirklich so beliebt ist, und wie die vegetarische Wurst bei den Deutschen ankommt. Wie leben die Deutschen, und wie sind sie wirklich? Hallo! Wir sind Nina und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Heute geht es um das Thema Wurst. NINA UND Lecker! Die Deutschen essen gerne Im Durchschnitt isst jeder Deutsche etwa 30 Kilo Wurst pro Jahr. Es gibt Wurst zum Kochen oder Wurst für die Bratpfanne und den Grill. Viele Wurstsorten kann man aufs Brot legen fürs Frühstück oder Abendessen. Wurst oder Käse? Das ist hier die Frage! Was isst du gern aufs Brot? Frischkäse. Marmelade. Salami. Seite 1/5

2 Es gibt keinen klaren Sieger. Die Deutschen essen Käse und Wenn ich Wurst einkaufen gehe, dann gehe ich in den Supermarkt und dann schaue ich, was ich brauche. Also, wenn ich Wurst einkaufen gehe, dann eher von der Frischetheke und nicht das Abgepackte. Beim Metzger. Beim Metzger da ist es immer frisch. Wir gehen jetzt zum Metzger. Genau, denn da gibt es viele Wurstsorten. Wie viele Wurstsorten gibt es denn in Deutschland? Es gibt ungefähr 1000 Wurstsorten Wurstsorten? Was kostet denn hier die billigste und was die teuerste Wurst? Die billigste Wurst kostet 99 Cent/100 Gramm, die teuerste kostet 4,49 Euro/100 Gramm. Woher kommt die Farbe? Das Rot im Fleisch ergibt nachher auch das Rot in der Herr Peters, schmeckt Ihnen die Wurst besser mit Senf oder mit Ketchup? Seite 2/5

3 Bayerische Weißwurst nur mit Senf und Currywurst nur mit Ketchup. Eine Wurst gibt es nicht in der Metzgerei: die vegetarische Vegetarische Wurst ist in Deutschland beliebt. Hier gibt es ca. 7 Millionen Vegetarier, also Menschen, die kein Fleisch essen. Viele Deutsche grillen sehr gern. Deshalb grillen Nina und David für das Deutschlandlabor Bratwürste. Unser Test heute: Welche Würste schmecken den Leuten besser? Du hast vegetarische Würstchen. Ich seh das schon. Aber die sind auch lecker Sind gut gewürzt, die kann man wirklich gut essen. Deine Würste sehen viel leckerer aus. Und? Gut. Lecker? Das ist meine Wurst, die ist gut! Die finde ich gut. Geht das? Die ist superlecker. Nein? Nein! Die zerfällt. Die ist nicht Also, die hier war von der Konsistenz her so knackig. Die ist irgendwie wie so 'n Vegetarier-Würstchen. Das ist 'ne vegetarische Genieß es! Spontan, welche ist besser? Seite 3/5

4 Die erste. Die erste. Die erste war eindeutig besser. Die schmeckt besser. Die schmeckt besser? Jetzt mach dich bereit Geschmacksexplosion! PASSANT: Sehr eigenartig, nee! Ich glaube nicht, dass das Fleisch ist. Die Menschen in Deutschland essen gerne Wurst, am liebsten gegrillt. Und sie wissen auch: Die beste Wurst gibt es beim Metzger. Trotzdem kaufen sehr viele Leute ihre Würste in Plastik verpackt, meistens im Supermarkt. Wahrscheinlich, weil es billiger ist. Und unser Experiment hat gezeigt: Menschen, die gerne Fleisch essen, essen auch lieber Wurst aus Fleisch. Ich versteh das gar nicht. Ich mag die vegetarische Wurst sehr gern! Seite 4/5

5 Glossar im Durchschnitt als Mittelwert Frischkäse (m., nur im Singular) weiche Käsesorte Frischetheke, -n (f.) Theke im Supermarkt, wo man frische Produkte (Wurst, Käse, Fleisch, Fisch) kaufen kann Abgepackte, -n (n.) hier: Wurst aus der Packung Metzger, -/Metzgerin,-nen Person, die Fleisch und Wurst verkauft, und die Wurst häufig selbst herstellt Senf, -e (m.) gelbliche Paste mit einem starken Geschmack, die sehr gut zur Wurst passt Bayrische Weißwurst, -würste (f.) weiße Wurst, die typisch für Bayern ist Currywurst, -würste (f.) Wurst, die mit Ketschup und Curry serviert wird vegetarisch ohne Fleisch gut gewürzt so, dass etwas mit Hilfe von Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen gut schmeckt Konsistenz (f., nur im Singular) hier: wie sich das Essen im Mund anfühlt, z. B. knackig, weich, hart, cremig. knackig nicht weich, sondern knusprig eindeutig klar; ohne Zweifel Geschmacksexplosion, -en (f.) das gute Gefühl, das man hat, wenn etwas sehr gut schmeckt eigenartig komisch; ungewöhnlich Seite 5/5

SPRECHER: Wie leben die Deutschen, und wie sind sie wirklich? Deutschlandlabor.

SPRECHER: Wie leben die Deutschen, und wie sind sie wirklich? Deutschlandlabor. Das Deutschlandlabor Folge 19: Wurst Manuskript Die Deutschen essen gerne Wurst. Nina und David wollen herausfinden, ob Wurst wirklich so beliebt ist, und wie die vegetarische Wurst bei den Deutschen ankommt.

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Deutschland ist bekannt für die vielen Biersorten. David und Nina möchten herausfinden, wie viel und wann Bier in Deutschland getrunken wird und was man noch mit Bier machen kann. Wie leben

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 20: Bier. Manuskript

Das Deutschlandlabor Folge 20: Bier. Manuskript Das Deutschlandlabor Folge 20: Bier Manuskript Deutschland ist bekannt für die vielen Biersorten. David und Nina möchten herausfinden, wie viel und wann Bier in Deutschland getrunken wird und was man noch

Mehr

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke Abendbrot viele Abendbrote Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendbrot. Es gibt Brot mit Käse und Wurst. Abendessen viele Abendessen Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendessen. Es gibt Suppe und Nudeln.

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 16: Mentalität

Das Deutschlandlabor Folge 16: Mentalität Das Deutschlandlabor Folge 16: Mentalität Manuskript Die Deutschen sind pünktlich, gut organisiert und lieben Regeln. Stimmt das? David und Nina fragen nach, was typisch deutsche Eigenschaften sind. Und

Mehr

3 A Das ist doch kein Apfel, oder?

3 A Das ist doch kein Apfel, oder? Lektion 3: Essen und Trinken 3 A Das ist doch kein Apfel, oder? A2 1 Was ist das? ein Kind ein Brötchen eine Stadt ein Foto ein Apfel eine Tomate eine Telefonnummer eine Zahl ein Land eine Orange ein Ei

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 14: Kuscheltiere Manuskript Die Deutschen lieben ihre Kuscheltiere. Oft bekommen sie schon als Baby eins geschenkt, das sie dann das ganze Leben lang begleitet. Nina und David

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen lieben ihre Kuscheltiere. Oft bekommen sie schon als Baby eins geschenkt, das sie dann das ganze Leben lang begleitet. Nina und David finden heraus, wie wichtig den Deutschen ihre

Mehr

2. Juli draußen. Wie ist deine Telefonnummer? (per du) Wie ist Ihre Telefonnummer? (per Sie) Meine Telefonnummer ist 327/

2. Juli draußen. Wie ist deine Telefonnummer? (per du) Wie ist Ihre Telefonnummer? (per Sie) Meine Telefonnummer ist 327/ 2. Juli 2012 draußen Wie ist deine Telefonnummer? (per du) Wie ist Ihre Telefonnummer? (per Sie) Meine Telefonnummer ist 327/35 92 929. die Nummer, -n das Telefon, -e die Telefonnummer, -n Wie alt sind

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript In Deutschland leben viele Menschen, deren Familien aus anderen Ländern kommen. David und Nina treffen Menschen mit Migrationshintergrund und lernen außerdem einen neuen Tanz kennen. Wie leben

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind pünktlich, gut organisiert und lieben Regeln. Stimmt das? David und Nina fragen nach, was typisch deutsche Eigenschaften sind. Und sie sammeln viele neue interessante Regeln

Mehr

Ticket nach Berlin Begleitmaterialien: Manuskript und Glossar

Ticket nach Berlin Begleitmaterialien: Manuskript und Glossar Folge 14 Weimar Damit das Manuskript gut lesbar ist, haben wir kleinere grammatikalische Ungenauigkeiten korrigiert und grammatikalische Fehler in den Fußnoten kommentiert. Weimar in Thüringen ist keine

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 45: GRILLEN AM FLUSS

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 45: GRILLEN AM FLUSS MANUSKRIPT Kurt, Tobi und Basti freuen sich über den Sommer. Mit Würstchen, Bier und anderen leckeren Sachen im Gepäck geht es zum Grillen an die Isar. Leider gibt es ein Problem mit dem Wetter So, Sommer

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 35: IN DER BÄCKEREI

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 35: IN DER BÄCKEREI MANUSKRIPT Basti besucht eine Bäckerei in München. Hier wird nicht nur Brot hergestellt: In der Backstube sieht Basti, wie man Brezeln, Croissants und Krapfen macht. Und er erfährt, wie man Bäcker wird.

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien KÄSE MIT TRADITION: DER EMMENTALER Die Schweiz ist berühmt für ihre vielen Käsesorten. Eine davon ist der Emmentaler: Der Hartkäse kommt aus dem deutschsprachigen Teil der Schweiz und ist nach der Region

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 12: Geld Deutschland ist ein reiches Land, aber nicht alle Menschen in Deutschland sind reich. David und Nina besuchen eine Organisation, die Menschen hilft, die nicht genug

Mehr

1.2 Schreiben Sie die Lebensmittel in die Läden. Es gibt mehrere Möglichkeiten. B Metzgerei. D Supermarkt

1.2 Schreiben Sie die Lebensmittel in die Läden. Es gibt mehrere Möglichkeiten. B Metzgerei. D Supermarkt 3.43 Was darf s sein? Q1 Lebensmittel 1.1 Hören Sie und ergänzen Sie die Wörter. Sprechen Sie nach. der A el das Bröt en die Kar ffel das M eralwa er der Zu er die Ba ne die Bu er der K e der Sal die W

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für Verkäuferinnen und Verkäufer. 1 Am Verkaufsstand

Schritte. im Beruf. Deutsch für Verkäuferinnen und Verkäufer. 1 Am Verkaufsstand 1 Am Verkaufsstand a Sehen Sie das Bild an. Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. der Apfel, -.. der Aufschnitt die Banane, -n das Brot, -e der Essig, -e die Aufschnittmaschine,

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Deutschland ist auch als das Land der Dichter und Denker bekannt. David und Nina möchten herausfinden, was die Deutschen gerne lesen und wie viel sie lesen. Und sie testen das dichterische Talent

Mehr

einhundertneunundsechzig 169

einhundertneunundsechzig 169 4 4 einhundertneunundsechzig 169 5 170 einhundertsiebzig 4 6 7 einhunderteinundsiebzig 171 Lösungen zum Arbeitsbuchteil, Kapitel 1-6 Testtraining 1 Hören 1c 2b Lesen 1 falsch 2 richtig Kapitel 4 1 Wir

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub Manuskript Die Deutschen machen gerne Urlaub. Nina und David wollen herausfinden, was die populärsten Urlaubsziele der Deutschen sind, und machen selbst auch für ein paar Tage Urlaub. Dafür müssen sie

Mehr

N Ergänzen Sie / Schreiben Sie

N Ergänzen Sie / Schreiben Sie zu Tangram 1A Seite 1/5 N Ergänzen Sie / Schreiben Sie 1. Sind Sie Frau Lichtblau? - Nein, ich... Frau Kuplich. 2. Ich heiße Peter, und du? Wie... du? 3. Was sind die Leute von Beruf? - Er... Kellner und

Mehr

Frühstück für Sportler Nr. 3: 2 Hörnchen oder Brot, süßes Gebäck, Keks, Butter, Käse, Marmelade oder Honig, Tee oder weißer Kaffee, Cornflakes, Milch

Frühstück für Sportler Nr. 3: 2 Hörnchen oder Brot, süßes Gebäck, Keks, Butter, Käse, Marmelade oder Honig, Tee oder weißer Kaffee, Cornflakes, Milch Hospdka Archa sp. Areál Preisliste und Angebot an Speisen Nr. 1 Fleisch 150 Gramm, Beilage 250 Gramm Frühstück für Sportler Nr. 3: 2 Hörnchen oder Brot, süßes Gebäck, Keks, Butter, Käse, Marmelade oder

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien DIE WEIßWURST FÜR ANFÄNGER Es gibt in München keine andere Spezialität, die so bekannt ist wie die Weißwurst. Touristen aus der ganzen Welt kennen sie als typisches bayerisches Gericht. Aber wie wird eine

Mehr

vitamin de DaF Arbeitsblatt - Thema - zum Thema Schule Jugend auf dem Lande J 1. Kennen Sie die Produkte und ihre Verpackungen? Ordnen Sie zu.

vitamin de DaF Arbeitsblatt - Thema - zum Thema Schule Jugend auf dem Lande J 1. Kennen Sie die Produkte und ihre Verpackungen? Ordnen Sie zu. B C D A F E H I J 1. Kennen Sie die Produkte und ihre Verpackungen? Ordnen Sie zu. Bild A eine Dose Käse (Camembert) Bild B eine Schachtel Gurken Bild C ein Glas Pralinen Bild D ein Stück Creme Bild E

Mehr

Essen und Trinken. 1 Sehen Sie die Fotos 3 6 an. Wo ist Timo? 2 Sehen Sie die Fotos an. Zeigen Sie. Wo sind? 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie.

Essen und Trinken. 1 Sehen Sie die Fotos 3 6 an. Wo ist Timo? 2 Sehen Sie die Fotos an. Zeigen Sie. Wo sind? 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. 3 Essen und Trinken 1 2 5 6 FOLGE 3: Erdäpfel 1 Sehen Sie die Fotos 3 6 an. Wo ist Timo? Auf dem Markt. Im Supermarkt. 2 Sehen Sie die Fotos an. Zeigen Sie. Wo sind? Äpfel Kartoffeln CD 1 23 3 Sehen Sie

Mehr

1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen.

1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen. Essen und Trinken 1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen. Sie - Form du - Form ihr - Form schwimmen Schwimmen

Mehr

Ticket nach Berlin Begleitmaterialien: Manuskript und Glossar

Ticket nach Berlin Begleitmaterialien: Manuskript und Glossar Folge 13 Magdeburg Damit das Manuskript gut lesbar ist, haben wir kleinere grammatikalische Ungenauigkeiten korrigiert und grammatikalische Fehler in den Fußnoten kommentiert. Dieser Dom ist das Wahrzeichen

Mehr

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten Essen und Trinken Welche Lebensmittel und Getränke kennen Sie schon? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Vergleichen Sie mit anderen KursteilnehmerInnen und ergänzen Sie. Tomaten Orangensaft Lebensmittel

Mehr

Séquence : Das ist lecker! - Séance 1 (DOC.1) 1. Wie sagt man das auf Deutsch?

Séquence : Das ist lecker! - Séance 1 (DOC.1) 1. Wie sagt man das auf Deutsch? Séquence : Das ist lecker! - Séance 1 (DOC.1) 1. Wie sagt man das auf Deutsch? 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 1. Was essen und trinken die Mädchen und Jungen gerne? Was

Mehr

The Egyptian British International School 2017/2018

The Egyptian British International School 2017/2018 The Egyptian British International School 2017/2018 Name: Klasse: 4 Deutsch/Y.4 Page 1 of 9 Schreib die Uhrzeit! 1.Mein geht um halb sechs ( 17: 30) in den Park. 1. Um halb zehn (0 9: 30 ) trinkt Herr

Mehr

Jeder Mensch sollte mindestens zweimal pro Woche Fisch essen, damit der Körper ausreichend mit Omega-3 Fettsäuren versorgt wird.

Jeder Mensch sollte mindestens zweimal pro Woche Fisch essen, damit der Körper ausreichend mit Omega-3 Fettsäuren versorgt wird. Mit Welsländer erfahren Sie ein neuartiges Geschmackserlebnis. Sie werden überrascht sein. Mit unseren hochwertigen Zutaten und dem Besten vom Fisch erzeugen wir ein Naturprodukt, dass sich vom Geschmack

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Viele berühmte Modedesigner kommen aus Deutschland. Aber trotzdem sind die Deutschen nicht dafür bekannt, modisch zu sein. Wie ist die Beziehung der Deutschen zum Thema Mode wirklich? Wie leben

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 10: Migration Manuskript

Das Deutschlandlabor Folge 10: Migration Manuskript Das Deutschlandlabor Folge 10: Migration Manuskript In Deutschland leben viele Menschen, deren Familien aus anderen Ländern kommen. David und Nina treffen Menschen mit Migrationshintergrund und lernen

Mehr

3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 2

3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 2 3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 2 3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 3 3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 4 Carina Mira Raclette Die besten Rezepte 3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd 5 3666_Raclette_01-96_CC_2015.indd

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Nina und David gehen wieder in die Schule. Sie wollen wissen: Welche Lieblingsfächer haben die Schüler und was machen sie in der Mittagspause? Und wie viele Sprachen werden an dieser Schule

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 7: Organisation

Das Deutschlandlabor Folge 7: Organisation Manuskript In Deutschland funktioniert alles. Alles ist perfekt organisiert. Zumindest glaubt man das im Ausland. Ob das wirklich stimmt, wollen Nina und David herausfinden. Wie leben die Deutschen und

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 17: Kälte Manuskript Die Deutschen sind oft unzufrieden mit dem Wetter. Denn oft sind die Sommer in Deutschland zu kurz. Was machen die Deutschen, wenn es kalt wird? Wie schützen

Mehr

Essen für die Tonne? Nicht mit uns!

Essen für die Tonne? Nicht mit uns! Schmeiß mich nicht weg! Wenn bei Obst braune Stellen sind, schneide ich sie einfach weg! Ich schmecke noch! Der Joghurt ist einen Tag drüber, aber ich esse ihn trotzdem. Denn er muss ja nicht direkt schlecht

Mehr

Der Klassiker: Deutschland vs. Italia oder möge das bessere Sandwich gewinnen!

Der Klassiker: Deutschland vs. Italia oder möge das bessere Sandwich gewinnen! bergische-grillakademie.de Der Klassiker: Deutschland vs. Italia oder möge das bessere Sandwich gewinnen! Hallo, bei der EM steht der Klassiker Deutschland gegen Italien vor der Tür und wieder füllen sich

Mehr

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant 1 Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant Rzeczowniki: das Essen das Restaurant, -s das Lebensmittel, - das Brot, -e das Brötchen, - das Käsebrot, -e das Wurstbrot, -e das Schinkenbrot, -e das

Mehr

Auswahlprüfung für den. München-Sommerkurs 2007. I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte

Auswahlprüfung für den. München-Sommerkurs 2007. I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte Auswahlprüfung für den München-Sommerkurs 2007 I) Schriftlicher Ausdruck 20 Minuten, 20 Punkte II) Hörverstehen III) Leseverstehen 15 Minuten, 20 Punkte 20 Minuten, 20 Punkte Name Matrikelnummer 1 Name

Mehr

Nudeln mit Tomatensoße

Nudeln mit Tomatensoße Nudeln mit Tomatensoße 7 Ich kann sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. Übung 1 Was passt in die Reihe? Ergänze. Cola, Mineralwasser, Marmeladenbrötchen, Käsebrot, Banane, Birne, Spaghetti, Pizza,

Mehr

Exame de Acesso Específico. Alemão. Prova Modelo. Prova-modelo. Instruções

Exame de Acesso Específico. Alemão. Prova Modelo. Prova-modelo. Instruções Ministério da Educação e Ciência Exame de Acesso Específico Alemão Prova Modelo Prova-modelo Instruções A prova é avaliada em 200 pontos (20 valores), e é composta por 2 partes, tendo a parte I a cotação

Mehr

Modul 2 - Thema: Was wir essen

Modul 2 - Thema: Was wir essen Modul 2 - Thema: Was wir essen Inhaltsverzeichnis I. Kopiervorlagen Seite 1. Übersicht über das Konzept KeS 4-6 2. Übersicht über Arbeitsblätter und ihre Einsatzmöglichkeiten 7-9 3. Arbeitsformen und Rituale

Mehr

In Deutschland gibt es Menschen, die sehr reich sind. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Deutschen. Im Durchschnitt verdienen die

In Deutschland gibt es Menschen, die sehr reich sind. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Deutschen. Im Durchschnitt verdienen die 1 Die Deutschen und das Geld Wie viel verdienen die Menschen in Deutschland? Sind die Deutschen reich? Lies den Text. Was passt in die Lücken? Zieh die passenden Wörter in die Lücken. Hilfe / Jahr / Arbeit

Mehr

Situation: Grillfest. Lösungsmöglichkeiten:

Situation: Grillfest. Lösungsmöglichkeiten: Situation: Grillfest Die Klasse 4c plant für den Abschied ein Grillfest mit Geschwistern und Eltern. Alle haben zugesagt, es kommen insgesamt 24 Schulkinder, 22 Mütter und 17 Väter, 16 Geschwister und

Mehr

Ich und das Essen. Ich kann. sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen.

Ich und das Essen. Ich kann. sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen. Ich und das Essen Ich kann sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen. etwas zum Essen bestellen. sagen, wo ich das Essen kaufe. einfache Kochrezepte

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 26: KOCHEN OHNE KNOCHEN

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 26: KOCHEN OHNE KNOCHEN Übung 1: Vegan oder nicht vegan? Kurt und sein Freund Matthias kochen ein veganes Gericht, also ein Gericht, das ganz ohne tierische Zutaten gekocht wird. Überlege, welche der folgenden Lebensmittel nicht

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

wirklich gut. Ich bin und bleibe zwar light-fan, aber danach kommt nun die grüne Sorte. Die ist bei uns übrigens seit rund einem Jahr auf dem Markt.

wirklich gut. Ich bin und bleibe zwar light-fan, aber danach kommt nun die grüne Sorte. Die ist bei uns übrigens seit rund einem Jahr auf dem Markt. Sommerküche Life mit Coca-Cola Think GREEN: Heute möchte ich euch die grüne Variante der Coca-Cola näher bringen: Die Coca-Cola Life! Vielleicht habt ihr sie schon mal getrunken, probiert, für gut oder

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript In Deutschland ist Bio ein großes Thema. Die Menschen kaufen gerne Biolebensmittel, auch wenn diese oft teurer sind. Nina und David wollen herausfinden, was bei Biolebensmitteln anders ist.

Mehr

Kundenkarten. Dollarshops. Coupons. Einkauftipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken

Kundenkarten. Dollarshops. Coupons. Einkauftipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Einkauftipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Die Tipps sind allgemein gehalten und die Liste ist so aufgebaut, dass die Warengruppen so zusammen aufgeführt sind, wie

Mehr

Die Bunte Welt der TAUSENDSASSAS

Die Bunte Welt der TAUSENDSASSAS Die Bunte Welt der TAUSENDSASSAS ... wohnen in Obst und Gemüse Wo die Tausendsassas wohnen: Die Tausendsassas sind besondere Stoffe aus Pflanzen. Sie sind in Obst und Gemüse, in Pflanzenölen und Samen,

Mehr

Reisen Außer Haus essen

Reisen Außer Haus essen - Am Eingang Ich würde gern einen Tisch für _[Personenanzahl]_ Personen um _[Uhrzeit]_ reservieren. Eine Reservierung machen Einen Tisch für _[Personenanzahl]_ Personen, bitte. Nach einem Tisch fragen

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland. Die Deutschen schauen nicht nur gerne Fußballspiele im Fernsehen oder im Stadion: Sie spielen auch selbst gerne Fußball in ihrer Freizeit.

Mehr

Staropramen ist eine geschmackvolle Ergänzung zu allen bekömmlichen Speisen. Traditionell mag tschechisches Essen schwer und füllend erscheinen, aber

Staropramen ist eine geschmackvolle Ergänzung zu allen bekömmlichen Speisen. Traditionell mag tschechisches Essen schwer und füllend erscheinen, aber Staropramen ist eine geschmackvolle Ergänzung zu allen bekömmlichen Speisen. Traditionell mag tschechisches Essen schwer und füllend erscheinen, aber Staropramen wird getrunken, um dies aufzubrechen, was

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Ansonsten gilt: Bereiten Sie alle Mahlzeiten so gut wie fettfrei zu (z.b. Grillen, Braten in der Teflonpfanne, Garen im Römertopf oder in Alufolie).

Ansonsten gilt: Bereiten Sie alle Mahlzeiten so gut wie fettfrei zu (z.b. Grillen, Braten in der Teflonpfanne, Garen im Römertopf oder in Alufolie). vegetarische oder vegane Lebensweise abgeändert. Natürlich finden Sie in diesem Buch nicht nur schmackhafte Rezepte für die Diätphase, sondern auch für die Zeit nach der Diät, der sogenannten Stabilisierungsphase.

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien DER VEREIN IST ALLES Der Fußballclub Schalke 04 wurde als Fußballverein der Bergleute und einfachen Arbeiter gegründet und steht auch heute noch in dieser Tradition. Inzwischen sind die meisten Bergwerke

Mehr

LEBENSMITTEL- RETTER LEBENSMITTELRETTER

LEBENSMITTEL- RETTER LEBENSMITTELRETTER LEBENSMITTEL- RETTER Das kommt Ihnen sicher bekannt vor: Plötzlich überfällt Sie ein Hungergefühl und schon stehen Sie am Kühlschrank. Wenn dort nicht gerade die große Leere herrscht, treffen Sie bestimmt

Mehr

Schiffchen von der Honigmelone mit rohem Arberschinken und Meerrettich 5,50. Scheiben vom Räucherlachs an Salatbouquet mit Honig-Senfsoße 5,50

Schiffchen von der Honigmelone mit rohem Arberschinken und Meerrettich 5,50. Scheiben vom Räucherlachs an Salatbouquet mit Honig-Senfsoße 5,50 Vorspeisen: Schiffchen von der Honigmelone mit rohem Arberschinken und Meerrettich 5,50 Scheiben vom Räucherlachs an Salatbouquet mit Honig-Senfsoße 5,50 Carpaccio vom eigenem Rinderfilet mit Blattsalaten,

Mehr

Hi! Ich heiße Eldar. Ich bin 12 Jahre alt und komme aus Wolgograd

Hi! Ich heiße Eldar. Ich bin 12 Jahre alt und komme aus Wolgograd Zum Frühstück traditionell Brei oder Ei, Fleisch oder Fisch mit Beilagen Nummer 1 ist natürlich Kartoffel zum Mittagessen und Schtschi oder Borschtsch zum Abendbrot. Ehrlich gesagt, isst man in Russland

Mehr

Das Leben ist schön. Hamburger vom Grill

Das Leben ist schön.  Hamburger vom Grill Hamburger vom Grill Wir essen eigentlich sehr gern Hamburger vom Grill - nur in der Art, wie wir es heute gemacht haben, kann man das nicht Fast Food nennen, denn die Zutaten wurden alle von Hand hergestellt,

Mehr

Metzgerei. Spielzeugladen. Einkaufen-Spiel. Nina Fröhlich 2017, Symbole: METACOM Annette Kitzinger

Metzgerei. Spielzeugladen. Einkaufen-Spiel. Nina Fröhlich 2017, Symbole: METACOM Annette Kitzinger Bäckerei Drogerie Supermarkt Metzgerei Spielzeugladen Markt Einkaufen-Spiel Nina Fröhlich 207, Symbole: METACOM Annette Kitzinger Spielanleitung Vorbereitung:! Die gesamte Datei einmal ausdrucken.! Alle

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien WIE RYANAIR BILLIG-FLÜGE ANBIETEN KANN Ryanair ist die größte Fluggesellschaft Europas und mit seinen Billig-Flügen sehr erfolgreich. Die Flugzeuge sind zwar nicht sehr bequem, aber die Flüge dafür sehr

Mehr

Fleischfondue. 24. Dezember 2010 Autor. Hallo Welt, zunächst einmal frohe Weihnachten!

Fleischfondue. 24. Dezember 2010 Autor. Hallo Welt, zunächst einmal frohe Weihnachten! Fleischfondue 24. Dezember 2010 Autor Leroy Hallo Welt, zunächst einmal frohe Weihnachten! Zum Heiligen Abend (heute) gibt es bei uns immer Fondue, und zwar mit Fleisch von der Rinderlende, Schweinelende

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Wie wohnen die Deutschen eigentlich? Nina und David wollen herausfinden, ob es die typisch deutsche Wohnung gibt. Und sie versuchen außerdem, eine Wohnung zu finden. Nicht ganz einfach in der

Mehr

Tapas I. Gewicht: Packungen pro Karton: Karton/Pallet: Ean 13: Ean 14:

Tapas I. Gewicht: Packungen pro Karton: Karton/Pallet: Ean 13: Ean 14: Tapas I Serrano Schinken in Scheiben: Der luftgetrocknete Serranoschinken zählt zum Delikatessenflaggschiff der Spanischen Gastronomie. Der Serranoschinken wird seit Jahrhunderten genossen, sogar zu Zeiten

Mehr

Zaalouk nach Ottolenghi

Zaalouk nach Ottolenghi Zaalouk nach Ottolenghi Wir sind großer Fan von würzigen Brotaufstrichen und Pasten aus dem Orient - da traf es sich gut, dass zeitgleich zwei Auberginen in unserer Gemüsekiste waren und auf Spiegel Online

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien CURRYWURST GEHT IMMER Die Deutschen lieben ihre Currywurst. Die Wurst mit der würzigen Ketchupsauce gehört zu den zehn beliebtesten Schnell-Gerichten der Deutschen. Pro Jahr werden rund 850 Millionen Stück

Mehr

TRUCK EVENT RENT A ESSEN & TRINKEN FOR YOUR GOODFOOD

TRUCK EVENT RENT A ESSEN & TRINKEN FOR YOUR GOODFOOD ESSEN & TRINKEN RENT A GOODFOOD TRUCK FOR YOUR EVENT GOODFOOD FOOD TRUCKS Jürgen Busch Am Hübbelsberg 11a 59872 Meschede M 0170 21 88 11 4 info@goodfoodtrucks.de Espresso Cafè Crema Cappuccino Latte Macchiato

Mehr

Lö sungen. 1. Verstehen. I. Welche Form hat der Text? Gedicht Blogeintrag X Gespräch

Lö sungen. 1. Verstehen. I. Welche Form hat der Text? Gedicht Blogeintrag X Gespräch Lö sungen 1. Verstehen I. Welche Form hat der Text? Gedicht Blogeintrag Gespräch II. III. IV. Wovon handelt der Text? vom deutschen Wein von deutschen Spezialitäten von den Essgewohnheiten einiger Menschen

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 11: Müll

Das Deutschlandlabor Folge 11: Müll Manuskript Überall auf der Welt wird viel zu viel Müll produziert. Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihren Müll besonders genau trennen und recyceln. Stimmt das wirklich? Nina und David fragen

Mehr

Herzlich Willkommen im Café Leander

Herzlich Willkommen im Café Leander Herzlich Willkommen im Café Leander Getränke und Essen werden bei uns an der Theke geordert. Flüssiges und Kuchen gibts sofort in die Hand, das fertige Essen bringen wir Euch natürlich bequem an den Tisch.

Mehr

FORM 1 GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30min. In den Prüfungsteilen Lesen und Sprachbausteine findest du Texte und Anzeigen. Zu jedem Text gibt es Aufgaben.

FORM 1 GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30min. In den Prüfungsteilen Lesen und Sprachbausteine findest du Texte und Anzeigen. Zu jedem Text gibt es Aufgaben. Always Creative, Innovative, Professional Half Yearly Examinations 2014 LEVELS 4-5 - 6 FORM 1 GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30min Name: Class: LEVEL A1/ 1 Teil 3 und Teil 4: Lesen und Sprachbausteine In den

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Nina und David gehen wieder in die Schule. Sie wollen wissen: Welche Lieblingsfächer haben die Schüler und was machen sie in der Mittagspause? Und wie viele Sprachen werden an dieser Schule

Mehr

Das wilde Tier im Bauch oder wie ich für die WG 1 kochte

Das wilde Tier im Bauch oder wie ich für die WG 1 kochte Das wilde Tier im Bauch oder wie ich für die WG 1 kochte Kochen ist nicht gerade mein Hobby. Aber bei uns in der WG müssen alle kochen, schön nach Plan. Sonst gibt's Streit. Ganz schlimm ist es, wenn ich

Mehr

HAMBURGER ABC. Lehrwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung. von Herma Wäbs Illustrationen: Ole Könnecke. Arbeitsgemeinschaft Karolinenviertel e.v.

HAMBURGER ABC. Lehrwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung. von Herma Wäbs Illustrationen: Ole Könnecke. Arbeitsgemeinschaft Karolinenviertel e.v. HAMBURGER ABC Lehrwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung Beispielseiten Teil VIII: Wir essen und trinken von Herma Wäbs Illustrationen: Ole Könnecke Arbeitsgemeinschaft Karolinenviertel e.v. Bildung

Mehr

Einen Hamburger! Ein Stück Torte. Einen Berliner. Einen Döner! Essen und Trinken international. Seht euch die Collage an. Was kennt ihr schon?

Einen Hamburger! Ein Stück Torte. Einen Berliner. Einen Döner! Essen und Trinken international. Seht euch die Collage an. Was kennt ihr schon? Essen und Trinken international 1 2 3 4 5 der Hamburger das (Mineral-)Wasser das Eis das Obst: die Bratwurst der Kaffee die Chips (Pl.) der Apfel, die Kiwi die Weißwurst der Tee der Berliner das Gemüse:

Mehr

Telefon in der Küche oder wie das wilde Tier hungrig blieb

Telefon in der Küche oder wie das wilde Tier hungrig blieb Telefon in der Küche oder wie das wilde Tier hungrig blieb Wenn der Magen vor Hunger knurrt, wird das Kochen mühsam. Kochen braucht eben Geduld 1, vor allem Kochen für eine WG: Nudeln, Reis, Kartoffeln,

Mehr

Eurolingua. Materialien zu unseren Lehrwerken. Guten Appetit! Eurolingua Band 2, Einheit 6. Übung 1 Im Restaurant. Ergänzen Sie die Dialoge. 1. +?

Eurolingua. Materialien zu unseren Lehrwerken. Guten Appetit! Eurolingua Band 2, Einheit 6. Übung 1 Im Restaurant. Ergänzen Sie die Dialoge. 1. +? Band 2, Einheit 6 Guten Appetit! Übung 1 Im Restaurant. Ergänzen Sie die Dialoge. 1. +? Ich hätte gern ein Steak. + Und als? Bratkartoffeln oder Pommes? Bratkartoffeln. Und einen Salat. 2. +? Ja, das Schnitzel

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien BÄCKEREIEN IN DEUTSCHLAND Der Arbeitstag von Bäckermeister Friedbert Englert beginnt mitten in der Nacht. Gemeinsam mit seinen Gesellen steht er dann in der Backstube. Er knetet den Teig für seine Brote

Mehr

Verarbeiten von Lebensmitteln

Verarbeiten von Lebensmitteln Lerneinheit 2 Verarbeiten von Lebensmitteln Industriell und zu Hause Inhalt: Verarbeitung von Lebensmitteln Seite 2 Was werden wir lernen? Den Unterschied zwischen natürlichen Lebensmitteln und Lebensmitteln,

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

St Benedict College Middle School. Half-Yearly Examinations February Year 7 GERMAN - WRITTEN Time: 1hr 30 min

St Benedict College Middle School. Half-Yearly Examinations February Year 7 GERMAN - WRITTEN Time: 1hr 30 min St Benedict College Middle School Half-Yearly Examinations February 2017 Year 7 GERMAN - WRITTEN Time: 1hr 30 min Name: Class: TEIL III und TEIL IV - Lesen und Sprachbausteine In den Prüfungsteilen Lesen

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 45: GRILLEN AM FLUSS

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 45: GRILLEN AM FLUSS HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Grillen Die Deutschen grillen gerne. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes grillen etwa 25 Prozent der Deutschen im Sommer sogar einmal pro Woche. Allerdings darf nicht

Mehr

VORANSICHT. Sich günstig und gut unterwegs versorgen Bewusst einkaufen und essen

VORANSICHT. Sich günstig und gut unterwegs versorgen Bewusst einkaufen und essen Einkaufen 2 4/B Sich günstig und gut unterwegs versorgen Bewusst einkaufen und essen Ein Beitrag von Tanja Mayr, Nördlingen Illustriert von Julia Lenzmann, Stuttgart Thinkstock; oben rechts: Thinkstock_Minerva

Mehr

EINKAUFEN. Prof.ssa Eleonora RENSI

EINKAUFEN. Prof.ssa Eleonora RENSI EINKAUFEN Prof.ssa Eleonora RENSI Der Blumenladen (-) Ich will Blumen kaufen. Wohin muss ich gehen?ich gehe in den Blumenladen! Wo kann man Blumen kaufen? Im (=in dem) Blumenladen kann man natürlich Blumen

Mehr

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte Speisekarte Was ist was? Ordnen Sie zu. warme Getränke kalte Getränke Frühstück kleine Speisen Apfelsaft Bio-Frühstück Cappuccino Cola, Fanta Ei, Brötchen, Butter, Marmelade Espresso Kaffee Käse-Sandwich

Mehr

mo-sa 9:30-11:30 so 9:30-14:30 TEL

mo-sa 9:30-11:30 so 9:30-14:30   TEL Frühstück mo-sa 9:30-11:30 so 9:30-14:30 DER BELEGTE BAGUETTE MIT BUTTER UND WAHLWEISE SCHINKEN, SALAMI, LYONER ODER KÄSE 3,00 DER FRANZOSE MILCHKAFFEE, CROISSANT & BUTTER 3,90 DER HANDWERKER 2 TOAST,

Mehr

Umsatz-Plus ohne Genuss-Verlust

Umsatz-Plus ohne Genuss-Verlust Vegetarisches & veganes Sortiment Umsatz-Plus ohne Genuss-Verlust NEU! Genuss ohne Fleisch Wachsendes Potential Ca. 7,8 Mio. Vegetarier*, 900 Tsd. Veganer* und ca. 9,6 Mio. Flexianer** in Deutschland bilden

Mehr

Frühstückskarte (bis 12:00Uhr)

Frühstückskarte (bis 12:00Uhr) Minifrühstück Frühstückskarte (bis 12:00Uhr) 1 Brötchen mit Marmelade, Butter und einem Glas Orangensaft 3,8o Französisches Frühstück 2 Croissants mit Marmelade, Butter und einem Glas Orangensaft 4,5o

Mehr

TEL DER BELEGTE BAGUETTE MIT BUTTER UND WAHLWEISE SCHINKEN, SALAMI, LYONER ODER KÄSE 3,00

TEL DER BELEGTE BAGUETTE MIT BUTTER UND WAHLWEISE SCHINKEN, SALAMI, LYONER ODER KÄSE 3,00 Frühstück DER BELEGTE BAGUETTE MIT BUTTER UND WAHLWEISE SCHINKEN, SALAMI, LYONER ODER KÄSE DER FRANZOSE MILCHKAFFEE, CROISSANT & BUTTER 3,90 DER HANDWERKER 2 TOAST, 2 SPIEGELEIER, 3 NÜRNBERGER WÜRSTCHEN,

Mehr

Aus der Wurstküche. Brotzeitschmankerl

Aus der Wurstküche. Brotzeitschmankerl Aus der Wurstküche 2 Stück Münchner Weißwürst l mit Hausmacher Senf und 1 Breze (1-5) 4.30 1 Weißwurst ohne Beilagen (1-5) 1,80 2 Paar Wiener Würst`l mit Senf und 1 Brot (1-5) 4.40 1 Paar Wiener Würst`l

Mehr

1 Gegebene und gesuchte Informationen in Textaufgaben finden

1 Gegebene und gesuchte Informationen in Textaufgaben finden 1 Baustein S3 Klassenversion D1 & D2 1 Gegebene und gesuchte Informationen in Textaufgaben finden 1.1 Zooeintritt a) Die Klasse 5a fährt mit ihrem Lehrer Herrn Peters in den Zoo. In der Klasse 5a sind

Mehr

Folge 13 Magdeburg. OBSTHÄNDLER: Kann ich helfen? NASSER: Oh, gerne. KRISTINA: Die sind süß, ne?

Folge 13 Magdeburg. OBSTHÄNDLER: Kann ich helfen? NASSER: Oh, gerne. KRISTINA: Die sind süß, ne? Folge 13 Magdeburg Damit das Manuskript gut lesbar ist, haben wir kleinere grammatikalische Ungenauigkeiten korrigiert und Anmerkungen zu grammatikalischen Fehlern in den Fußnoten kommentiert. Dieser Dom

Mehr

Leihgerate. für Ihre perfekte Party!

Leihgerate. für Ihre perfekte Party! Leihgerate für Ihre perfekte Party! www.metzgerei-kieffer.de Alles fur Ihr perfektes Fest Planen Sie ein privates Fest, eine Firmenfeier, eine Hochzeit, eine Vernissage, ein Firmenjubiläum oder einfach

Mehr