Entsorgungskalender der Gemeinde Triengen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entsorgungskalender der Gemeinde Triengen"

Transkript

1 Entsorgungskalender der Gemeinde Triengen Abfall und Wertstoffe Was gehört dazu Was gehört nicht dazu Bereitstellung / Ablieferung Sammeldatum / Sammelort ACHTUNG / Tipps Hauskehricht und Sperrgut klein Brennbare Abfälle, Sperrgut bis max. 150 x 100 x 50 cm Recyclebare Alt- und Wertstoffe Am Abfuhrtag mit offizieller Gebührenmarke Landwirtschaft: Gebührenmarke für Futtersäcke möglich Jeden Dienstag ab Uhr Jeden Dienstag ab Uhr Wilihof+ Jeden Dienstag ab Uhr Aussentouren siehe Verbrennung privat verboten! Die Anzahl Gebührenmarken richtet sich nach Grösse der Säcke. Beachten Sie bitte die Vorderseite der Gebührenmarke. Für Sperrgut Rückseite des Markenbogens beachten. Sperrgut Grösser als: 150 x 100 x 50 cm Selber abliefern Sammelhöfe in Sursee gegen Gebühr oder Rückgabemöglichkeit beim Lieferanten benützen Fundgrube Bauteile Brauchbare Möbel, Türen, Fenster Defekte Teile Anlieferung oder Abholung nach telefonischer Vereinbarung Bauteilmarkt Caritas Sursee oder Brockenhäuser Evtl. direkt Mulden anfordern bei grösseren Entsorgungsunternehmungen Grüngut Gartenabraum Deckstroh, Laub, Stauden, Rasenschnitt, alte Topferde, Gartenabfälle Schnüre, Steine, Büchsen, Plastik, Papier Illi AG, Gartenbau, Kantonsstrasse 97, in bereitgestellte Mulde deponieren Im Garten kompostieren Rasen gehört in die Mulde Baum- und Heckenschnitt Hug Peter, Wannenboden, Winikon

2 Küchenabfälle Organisches Material aus Küche Plastik, Papier, Hygieneartikel, Katzenstreu Prioritär zusammen mit dem Gartenabraum kompostieren. Sonst allenfalls dem ordentlichen Hauskehricht mitgeben. Siehe unter Hecken- & Baumschnitt Baum- und Strauchschnitt, Stauden, verholzte Gartenpflanzen Schnüre, Steine, Büchsen, Plastik, Papier Baumschnitt aus der Landwirtschaft; Heckenrückschnitt in grossen Mengen Stauden ordentlich und in gleicher Richtung auf einen Haufen aufschichten Bitte Ordnung halten Häckseldienst-Angebot der Gemeinde Triengen (siehe Daten im Trienger Kalender und auf Anmeldung an Gemeindekanzlei Häckselgut im eigenen Garten verwenden. Wird vom Häckseldienst nicht mitgenommen. Wurzelstöcke, Holz über 10 cm Durchmesser Deponie bei der Illi AG, Gartenbau, Kantonsstrasse 97 Aluminium Dosen, Folien Volle Gebinde mit Nahrungsmitteln Weissblechdosen Nahrungsmitteldosen Volle Gebinde mit Nahrungsmittel Recycling-Tipp auf der Verpackung beachten Presse benützen Kaffeekapseln können bei der Verkaufsstelle zurückgegeben Alteisen Metalle Schrott, Fässer, Velos Bleche, Metallstühle, Pfannen, Behälter mit Ölen, Fetten usw. Kann von Einwohnern der Gemeinde Triengen während der Geschäftszeiten bei der Firma Hediger Recycling AG in Büron gratis abgegeben

3 Batterien Alle Trockenbatterien, die in Haushalten vorkommen Autobatterien Gehören nicht in den Kehricht Dem Fachhandel zurückgeben bei den Grossverteilern benutzen Autobatterien Alle Nassbatterien bei der Firma Hediger Recycling in Büron gratis abgegeben Kostenlose Rückgabe beim Kauf einer neuen Batterie im Fachhandel Reifen Räder Autopneu bei der Firma Hediger Recycling in Büron gegen Bezahlung einer Gebühr abgegeben Rückgabe beim Pneuhandel Sonderabfall Säuren, Quecksilber, Laugen, Lacke, Reinigungsmittel, Gift, Lösungsmittel, Farben, Medikamente Altöl Drogerien oder andere Verkaufsstellen Spezielle Sammelaktionen in der Regionalpresse beachten Nicht in den Kehricht oder ins WC werfen Altöl Speiseöle, kleine Mengen von Motorenöl Benzin, Sprit, Farben, Gifte, grössere Mengen Öl von Gewerbebetrieben Nicht in die Kanalisation schütten Altglas Einwegflaschen, Einmachgläser, Nahrungsmittelglas Spiegel, Fensterglas (Sammelhöfe in Sursee benützen) Bitte strikt nach Farbe trennen

4 PET Flaschen und Gebinde mit dem PET Signet Essig- & Ölflaschen, Waschmittelflaschen Sammelcontainer bei Grossverteilern, Bäckereien usw. Luft raus Deckel drauf In Triengen beim Denner, beim Coop und bei der Landi Entladungslampen Leuchtstoffröhren, Sparlampen, Halogenlampen Leuchtbirnen & Sicherungen. Der Verkaufsstelle zurückgeben Recycling AG in Büron gratis abgegeben Nicht in den Kehricht oder die Glassammlung werfen Elektro- und Elektronikgeräte Radio, TV, HI-FI, Computer, Drucker, Handys Heimwerkergeräte, Bohrmaschinen, Elektrohobel, usw. Der Verkaufsstelle zurückgeben Recycling AG in Büron gratis abgegeben Nicht in den Kehricht werfen Mixer, Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Kochherde, Waschmaschinen Papier Zeitungen, Hefte, Prospekte Getränkeverpackungen, Karton, Ordner, Klebetiketten Gebündelt, verschnürt mit einer Hanfschnur Sammlung in Triengen und Kulmerau ca. alle 2 Monate durch die JuBla Triengen Säcke, Taschen oder Schachteln nicht mitgenommen 3x im Jahr 3x im Jahr (Flugblatt) (Genaue Daten im Trienger Kalender oder auf Recycling AG in Büron gratis abgegeben Karton Wellkarton, Graukarton, Waschmittelkarton, Akten Metalle, Styropor Milch- und Getränkebeutel Gebündelt, verschnürt mit einer Hanfschnur siehe Papier Säcke, Taschen oder Schachteln nicht mitgenommen

5 Styropor Kunststoffe Verpackungsstyropor, Folien, Gebinde, Silagefolien PUR Schaum Recycling AG in Büron abgegeben Gebinde vorgängig reinigen Textilien Schuhe Saubere Textilien & Bekleidungen, Gürtel, Schuhwerk, Wäsche Stoffresten, Skischuhe, Einzelschuhe und Rest. Kreuz Hinweise auf Sammelcontainer und auf den Säcken beachten Kleiderbörse Ton Steingut Tontöpfe, Backsteine, Ziegel, Spiegel, Bruchglas Holz, Kunststoffe Recycling AG in Büron oder bei Frey AG in Sursee abgegeben Holzabfälle Bauholz, Abbruchholz, Spanplatten, Paletten, Harrassen, Kisten, Holzasche Häcksel, Rinden Anlieferung Holzasche darf in Kleinmengen im kalten Zustand der Kehrichtabfuhr mitgegeben (z. B. aus Cheminée, Holzgrill, ) Recycling AG in Büron oder bei Frey AG in Sursee abgegeben Grossmengen Holzasche: Abholservice durch Amstutz, Holzenergie + Logistik, Emmen, Tel Verbrennen verboten Kinderartikel Bücher Brauchbare Spielsachen, Kinderwagen, gut erhaltene Bücher Defekte Artikel, Zeitschriften Caritas Sursee Verschenken an Kinderhorte, Ludothek Flohmarkt Börse Frauenverein Triengen Tierkörper Kleintierkadaver, Katzen, Hunde, Nagetiere, totgeborenen Tiere Grössere Tiere (Diese müssen direkt dem Extraktionswerk Bazenheid gemeldet ) Anlieferung Täglich bei der Sammelstelle ARA Surental, Triengen Anlage sauber halten Wegweiser beachten 6234 Triengen, Dezember 2015

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton Abfallart Stahldosen Aluminium Alle Dosen, die ganz oder zum grösseren Teil als Stahlblech bestehen Sie sind magnetisch Alufolien, Aludosen, Aluformen, Getränkedosen Alu ist nicht magnetisch Aludosen,

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Touren. Abfall-Sammeltouren. Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen)

Touren. Abfall-Sammeltouren. Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen) Abfall-Sammeltouren Touren Kehricht (brennbar) gebührenpflichtige Säcke oder Container mit Gebührenmarke Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen) Garten- und Küchenabfälle (nur organische

Mehr

Abfallbeseitigung in Madiswil Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren)

Abfallbeseitigung in Madiswil Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren) Abfallbeseitigung in Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren) Bezug von offiziellen Kehrichtsäcken und Marken : Coop, Drogerie, Landi, Post, Werkhof Kleindietwil: Landi

Mehr

GEMEINDE STADEL ABFALLKALENDER 2017 HAUS UND GEWERBE-KEHRICHT 2 GRÜNGUT 3 SONDERABFÄLLE 3 ENTSORGUNGSSTELLE 4 HÄCKSELSERVICE 7 KOMPOSTIEREN 7

GEMEINDE STADEL ABFALLKALENDER 2017 HAUS UND GEWERBE-KEHRICHT 2 GRÜNGUT 3 SONDERABFÄLLE 3 ENTSORGUNGSSTELLE 4 HÄCKSELSERVICE 7 KOMPOSTIEREN 7 GEMEINDE STADEL ABFALLKALENDER 2017 HAUS UND GEWERBE-KEHRICHT 2 GRÜNGUT 3 SONDERABFÄLLE 3 ENTSORGUNGSSTELLE 4 HÄCKSELSERVICE 7 KOMPOSTIEREN 7 STANDORTE SAMMELSTELLEN 8 Der Abfallkalender ist auch auf unserer

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Kehrichtabfuhr. Bitte den Kehricht am Abfuhrtag bis spätestens um 07.00 Uhr bereitstellen (wegen streunenden Tieren nicht schon am Vorabend).

Kehrichtabfuhr. Bitte den Kehricht am Abfuhrtag bis spätestens um 07.00 Uhr bereitstellen (wegen streunenden Tieren nicht schon am Vorabend). Abfallkalender 2014 Kehrichtabfuhr Für die Kehrichtabfuhr dürfen nur die offiziellen 17-l, 35-l- und 60-l-Säcke der Gemeinde Rothrist verwendet werden. 110-l-Säcke, Futtersäcke, Klein- und Grobsperrgut

Mehr

Einwohnergemeinde Bowil Abfallkonzept Bowil

Einwohnergemeinde Bowil Abfallkonzept Bowil Einwohnergemeinde Bowil Abfallkonzept Bowil Version: 2017 Baukommission Bowil 2 In diesem Abfallkalender zeigen wir Ihnen, wo Sie welche Abfälle entsorgen können. Wenn Sie jedoch einmal auch mit Hilfe

Mehr

Einwohnergemeinde Scheuren

Einwohnergemeinde Scheuren Einwohnergemeinde Scheuren Abfall- Info Wichtige Telefonnummern Allgemeine Fragen: Gemeindeverwaltung Tel. 032 355 16 56 Hauptstrasse 56 Fax 032 355 27 76 2556 Scheuren Mail: verwaltung@scheuren.ch Hauskehricht/Sperrgut:

Mehr

Was tun mit dem Abfall?

Was tun mit dem Abfall? O b e r s t e c k h o l z l e b e n s w e r t GEMEINDE 4924 O B E R S T E C K H O L Z Gemeindeschreiberei Telefon 062 922 15 66 Fax 062 923 70 77 gemeinde@obersteckholz.ch Was tun mit dem Abfall? Werkhof

Mehr

ABFALLMERKBLATT AUSGABE Gemeindeverwaltung Tägerig. Alte Poststrasse Tägerig Seite 1

ABFALLMERKBLATT AUSGABE Gemeindeverwaltung Tägerig. Alte Poststrasse Tägerig Seite 1 ABFALLMERKBLATT AUSGABE 2017 Gemeindeverwaltung Tägerig Alte Poststrasse 6 5522 Tägerig 056 481 90 40 Seite 1 ABHOLPRINZIP AM BETREFFENDEN TAG BEREITSTELLEN Hauskehricht In fest verschnürten, offiziellen

Mehr

Wohin mit den Abfällen?

Wohin mit den Abfällen? Wohin mit den Abfällen? Sammlungen Hauskehricht Brennbarer Kehricht, soweit nicht recyclierbar oder kompostierbar, wie: Plastik, Lederwaren, Staubsaugersäcke, Hygieneartikel, Papierwindeln. Alles, was

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

ABFALL- UND RECYCLINGKALENDER DER GEMEINDE AUSSERBERG

ABFALL- UND RECYCLINGKALENDER DER GEMEINDE AUSSERBERG ABFALL- UND RECYCLINGKALENDER DER GEMEINDE AUSSERBERG Weniger Abfall - Mehr Lebensqualität Kompostieren organischer Abfälle Wiederverwerten (Recycling) von Wertstoffen Hauskehricht Abfälle werden zu Rohstoffen

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Entsorgungsmerkblatt

Entsorgungsmerkblatt Entsorgungsmerkblatt Öffnungszeiten Entsorgungsplatz Zwischenwassern Montag Mittwoch Freitag Samstag Feiertage Sommer und Winter 09.30 11.30 Uhr 15.00 17.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr 09.30 11.30 Uhr geschlossen

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

Was tun mit dem Abfall?

Was tun mit dem Abfall? Einwohnergemeinde Lotzwil Gesundheits-, Umweltschutz- und Landschaftskommission Telefon 062 916 00 40 Telefax 062 916 00 45 Bahnhofstrasse 4 Postfach 144 Postcheck 49-317-4 gemeinde@lotzwil.ch www.lotzwil.ch

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

Annahme Entsorgungsmaterialien im kostenpflichtigen Bereich (Stand ) Einstoff-Mulde oder -Material zur Deponierung oder Wiederverwertung

Annahme Entsorgungsmaterialien im kostenpflichtigen Bereich (Stand ) Einstoff-Mulde oder -Material zur Deponierung oder Wiederverwertung Annahme Entsorgungsmaterialien im kostenpflichtigen Bereich (Stand 01.07.2017) Typ 1: Einstoff-Mulde oder -Material zur Deponierung oder Wiederverwertung Betonabbruch leicht armiert bis 80 cm Grösse leicht

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

ABFALLBESEITIGUNG IN MADISWIL W A S, W A N N, W I E, W O ENTSORGEN Gültig ab 1. Januar 2011 (bitte aufbewahren)

ABFALLBESEITIGUNG IN MADISWIL W A S, W A N N, W I E, W O ENTSORGEN Gültig ab 1. Januar 2011 (bitte aufbewahren) ABFALLBESEITIGUNG IN MADISWIL W A S, W A N N, W I E, W O ENTSORGEN Gültig ab 1. Januar 2011 (bitte aufbewahren) Bezug von offiziellen Kehrichtsäcken und Marken: Gebührentarif inkl. 8.0 % Mehrwertsteuer:

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2016 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 09. März 2016 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

Merkblatt Entsorgung

Merkblatt Entsorgung GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Merkblatt Entsorgung KEHRICHTABFUHR Die Kehrichtabfuhr

Mehr

Mitgenommen werden Allgemeiner Hauskehricht sowie brennbares Sperrgut (Masse: 50x50x150 cm; max. 30 kg)

Mitgenommen werden Allgemeiner Hauskehricht sowie brennbares Sperrgut (Masse: 50x50x150 cm; max. 30 kg) Hauskehricht Abfuhrtag Montag Donnerstag Sammelgebiet Galgenen Siebnen-Galgenen Hinterberg Galgenen Siebnen-Galgenen Vorderberg Bereitstellung Am Morgen des Abfuhrtages vor 07.00 Uhr Regelung über Feiertage

Mehr

E I N W O H N E R G E M E I N D E

E I N W O H N E R G E M E I N D E Bitte aufbewahren! E I N W O H N E R G E M E I N D E G A L S A B F A L L I N F O R M A T I O N Dezember 2013/ir A B F U H R P L A N Kehrichtabfuhr: Jeden Montag, Verschiebungen werden im Amtsanzeiger publiziert.

Mehr

Abfall von A bis Z im Haushalt

Abfall von A bis Z im Haushalt kann nicht wiederverwertet Wertstoff, kann wiederverwertet organisches Material Problemmüll Gelbe Tonne Abflussreiniger Akkus Allzweckreiniger Altglas nach Farben sortiert Altkleider noch tragbar Altkleider

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Recycling 2015 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr

Gemeinsam für eine saubere REGION. Abfallkalender 2018

Gemeinsam für eine saubere REGION. Abfallkalender 2018 Gemeinsam für eine saubere REGION Abfallkalender 2018 Das holen wir bei Ihnen ab Was? (Beispiele) Infos Kehricht K Sperrgut K Grüngut G Glühbirne, Halogenlampe, Hygieneartikel, Katzensand, Kunststoffmaterial,

Mehr

ABFALLKALENDER 2016 EINWOHNERGEMEINDE FORST-LÄNGENBÜHL BITTE AUFBEWAHREN

ABFALLKALENDER 2016 EINWOHNERGEMEINDE FORST-LÄNGENBÜHL BITTE AUFBEWAHREN ABFALLKALENDER 2016 EINWOHNERGEMEINDE FORST-LÄNGENBÜHL BITTE AUFBEWAHREN Allgemeine Informationen Was entsorge ich wo und wie? Deponierbare Abfälle Hauskehricht Nur offizielle AVAG-Säcke, Gebinde mit offiziellen

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott A Abbeizmittel Abflussreiniger Äste Akkus Akten Altglas Altkleider Altöl Altpapier Aluminium Asbest Asche (kalt) Autobatterien Autoreifen Biotonne/Komposthaufen Rückgabe an Händler, Glascontainer Sammelcontainer,

Mehr

Gemeinderat Ettiswil. Vollzugsverordnung. zum. Abfallentsorgungsreglement

Gemeinderat Ettiswil. Vollzugsverordnung. zum. Abfallentsorgungsreglement Gemeinderat Ettiswil Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement vom 22. September 2011 Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Kehrichtabfuhr Kehrichtgebinde Bereitstellung

Mehr

Wertstoff- und Abfall-ABC = Verwertung- oder Entsorgungsmöglichkeit = zum Teil

Wertstoff- und Abfall-ABC = Verwertung- oder Entsorgungsmöglichkeit = zum Teil & Co. Wertstoff- und Abfall-ABC = Verwertung- oder Entsorgungsmöglichkeit = zum Teil Abbeizmittel Abbruchmaterial, unbelastet, mineralisch Abflussreiniger Altautos Altfenster Altglas (Behälter) Altglas

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Eich

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Eich Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Eich 1. Januar 2003 Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Kehrichtabfuhr Kehrichtgebinde Bereitstellung

Mehr

Infos zu Müll und Wertstoffen

Infos zu Müll und Wertstoffen Infos zu Müll und Wertstoffen Abfallkalender mit allen Terminen erhalten Sie im Rathaus oder im Landratsamt Info-Telefon: 07641/451 97 00 www.landkreis-emmendingen.de abfall@landkreis-emmendingen.de Was?

Mehr

Reglement über die Infrastrukturund Leistungskosten Stadt Dübendorf

Reglement über die Infrastrukturund Leistungskosten Stadt Dübendorf Reglement über die Infrastrukturund Stadt Dübendorf Reglement über die Infrastrukturund Stadt Dübendorf Inhaltsverzeichnis Art. Zweck 4 Art. Infrastrukturkosten 4 Art. 3 4 Art. 4 Containerleerung 4 Art.

Mehr

für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg

für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Abfall-Kalender 2017 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren! Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer,

Mehr

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung.

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung. Abfallhandbuch vom 8. Mai 2001 Der Gemeinderat Densbüren, gestützt auf 2 des Abfallreglements vom 15. Juni 2001, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 1 Siedlungsabfälle sind Haushaltabfälle (Hauskehricht,

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Gemeindekanzlei: Telefon Werkführer: Telefon Entsorgungsblatt A = Abholprinzip (rechtzeitig bereitstellen)

Gemeindekanzlei: Telefon Werkführer: Telefon Entsorgungsblatt A = Abholprinzip (rechtzeitig bereitstellen) Helfen Sie mit, Abfälle umweltschonend zu beseitigen oder wiederzuverwerten! Gemeindekanzlei: Telefon 0 Werkführer: Telefon 0 Entsorgungsblatt A = Abholprinzip (rechtzeitig bereitstellen) Hauskehricht

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2012 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Entsorgungskonzept 2017

Entsorgungskonzept 2017 Entsorgungskonzept 2017 Lyssach und Rüti Einwohnergemeinde Lyssach Einwohnergemeinde Rüti b. Lyssach Abfälle vermeiden, vermindern und verwerten Vernichten nur was übrig bleibt In den Gemeinden Lyssach

Mehr

Abfallkalender Gsteigwiler

Abfallkalender Gsteigwiler Abfallkalender Gsteigwiler Standort = Werkhof Hobacher (Sammelstelle) Altöl (Motoren- und Speiseöl) Altkleider-Container Haushalts-Batterien Konservenbüchsen und Aluminium Kaffeekapseln Chemikalien, Lösungsmittel,

Mehr

E I N W O H N E R G E M E I N D E

E I N W O H N E R G E M E I N D E Bitte aufbewahren! E I N W O H N E R G E M E I N D E G A L S A B F A L L I N F O R M A T I O N Januar 2017 A B F U H R P L A N Kehrichtabfuhr: Der Kehricht wird jeweils am Montag abgeholt. Er ist erst

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Rickenbach

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Rickenbach Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Rickenbach Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

Erlacher Abfallkalender

Erlacher Abfallkalender Erlacher Abfallkalender Helfen Sie mit, Abfälle zu vermeiden, Abfälle wiederzuverwerten, Abfälle zu trennen und zu sortieren, Abfälle umweltschonend zu beseitigen. Aluminium Tiernahrungsschalen, Tuben,

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

ENTSORGUNGSKALENDER 2016

ENTSORGUNGSKALENDER 2016 GEMEINDE WIL ZH ENTSORGUNGSKALENDER 2016 Abfälle vermeiden, trennen, wiederverwerten Zurück zum Handel! Für viele Abfälle und Wertstoffe - insbesondere auch für Verpackungsmaterial - besteht eine Rücknahmeverpflichtung

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2018 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen

Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen Inhalt: I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN II. III. IV. ORDENTLICHE KEHRICHTABFUHR ORDENTLICHE GRÜNABFUHR RECYCLING V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN 1 Abfallreglement der

Mehr

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016 Herzlichen Dank für die umweltgerechte Abfallentsorgung! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Leimbach: www.leimbach-ag.ch Leimbach, Dezember 2015 Wissenswertes über die

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2015 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Tonnen Tonnen Tonnen Erfahrungszahlen: Ein paar Erfahrungszahlen der vergangenen 5 Jahre, damit Sie sich ein

Mehr

ABFALL - KALENDER 2015

ABFALL - KALENDER 2015 ABFALL - KALENDER 2015 Januar Februar März April Mai Juni Do 1 Neujahr So 1 So 1 Mi 1 Papierabfuhr* Fr 1 Tag der Arbeit Mo 1 Fr 2 Berchtoldstag Mo 2 Mo 2 Do 2 Kehrichtabfuhr Sa 2 Di 2 Grüngutabfuhr Sa

Mehr

Entsorgungsbrevier Uetikon am See

Entsorgungsbrevier Uetikon am See Ausgabe 2009 Entsorgungsbrevier Uetikon am See Für Haushalte der Gemeinde Uetikon am See Inhaltsverzeichnis Von der Abfall zur Ressourcenwirtschaft 4 Definitionen. 5 Hauskehricht.. 6 Brennbares Sperrgut.

Mehr

Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2016

Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2016 Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2016 ABFALLKALENDER 2016 ABFALLART NICHT Bereitstellung Wann? Hauskehricht Brennbarer Kehricht, soweit nicht kompostierbar und nicht wiederverwertbar wie: Plastik, Lederwaren,

Mehr

Abfall- und Recyclingkalender

Abfall- und Recyclingkalender Abfall- und Recyclingkalender Informationsbroschüre der Gemeinde Ernen 2015 Gemeinde Ernen Tel. 027 971 14 28 Hengert 10 Fax 027 971 36 83 3995 Ernen Mail gemeinde@ernen.ch Internet www.ernen.ch Gemeindearbeiter:

Mehr

ABFALL - KALENDER 2016

ABFALL - KALENDER 2016 ABFALL - KALENDER 2016 Januar Februar März April Fr 1 Neujahr Mo 1 Di 1 Grüngutabfuhr Fr 1 Kehrichtabfuhr So 1 Tag der Arbeit Mi 1 Sa 2 Berchtoldstag Di 2 Grüngutabfuhr Mi 2 Sa 2 Mo 2 Do 2 Papierabfuhr*

Mehr

für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg

für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Abfall-Kalender 2014 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren! Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer,

Mehr

Gemeinde Uerkheim. Reglement über die Bewirtschaftung und Beseitigung. Inhaltsverzeichnis

Gemeinde Uerkheim. Reglement über die Bewirtschaftung und Beseitigung. Inhaltsverzeichnis Gemeinde Uerkheim Reglement über die Bewirtschaftung und Beseitigung des Abfalls Inhaltsverzeichnis I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Seite 1 Zweck 4 2 Geltungsbereich 4 3 Organisation 4 4 Unterstützung 4 5 Information

Mehr

Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2012

Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2012 Gemeinde Ehrendingen ABFALLKALENDER 2012 ABFALLKALENDER 2012 ABFALLART Bereitstellung Wann? Hauskehricht Brennbarer Kehricht, soweit nicht kompostierbar und nicht wiederverwertbar wie: Plastik, Lederwaren,

Mehr

Einwohnergemeinden M e l c h n a u und R e i s i s w i l

Einwohnergemeinden M e l c h n a u und R e i s i s w i l Einwohnergemeinden M e l c h n a u und R e i s i s w i l Entsorgungskalender 2017 Altpapier Melchnau - Busswil Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. Do 04. Di 22. Do 07. Karton Melchnau

Mehr

Gemeinde A r n i. Abfallreglement

Gemeinde A r n i. Abfallreglement GEMEINDE ARNI ABFALLREGLEMENT Gemeinde A r n i Abfallreglement Die Einwohnergemeinde Arni Erlässt gestützt auf - 4 Abs. 2 lit. Des kantonalen Einführungsgesetzes zum eidgenössischen Gewässerschutzgesetz

Mehr

Recycling Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfuhrunternehmen K. Müller AG, Wallisellen: Telefon oder

Recycling Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfuhrunternehmen K. Müller AG, Wallisellen: Telefon oder Recycling 2017 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr

Gemeinde Hergiswil b. W. Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement

Gemeinde Hergiswil b. W. Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement Gemeinde Hergiswil b. W. Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement vom 25. September 2002 Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Kehrichtabfuhr Kehrichtgebinde

Mehr

Entsorgungskalender. Bitte aufbewahren EINWOHNERGEMEINDE 4914 ROGGWIL BE BE. s t r. Standort Sammelstelle

Entsorgungskalender. Bitte aufbewahren EINWOHNERGEMEINDE 4914 ROGGWIL BE BE. s t r. Standort Sammelstelle EINWOHNERGEMEINDE ROGGWIL BE BE Bitte aufbewahren Standort Sammelstelle q Werkhof Gemeinde Glas, Alu / Dosen Oel (Mineral- und Speiseoel) Textilien und Schuhe Kaffeekapseln Batterien Bei der Sammelstelle

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2016 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Sammeldaten für das Jahr 2016: Grüngutabfuhr Donnerstag, 07. Januar 2016 Donnerstag, 21. Januar 2016 Donnerstag,

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Wauwil

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Wauwil Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Wauwil vom 13.12.2011 Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.

Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen. Einwohnergemeinde Zunzgen Alte Landstrasse 5 4455 Zunzgen 061 975 96 60 061 975 96 79 gemeinde@zunzgen.bl.ch werkhof.zunzgen@gmail.com www.zunzgen.ch ABFALLKALENDER 2 0 1 6 Abfall richtig entsorgen Altpapier

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement. vom 27. Mai 2003

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement. vom 27. Mai 2003 Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement vom 27. Mai 2003 Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Kehrichtabfuhr Kehrichtgebinde Bereitstellung der Gebinde Haushalt-Sperrgut

Mehr

REGLEMENT über die WIEDERVERWERTUNG und ENTSORGUNG von ABFÄLLEN (Abfall-Reglement)

REGLEMENT über die WIEDERVERWERTUNG und ENTSORGUNG von ABFÄLLEN (Abfall-Reglement) REGLEMENT über die WIEDERVERWERTUNG und ENTSORGUNG von ABFÄLLEN (Abfall-Reglement) Die Einwohnergemeinde-Versammlung Läufelfingen erlässt, gestützt auf 47, Abs. 1, Ziff. 2 des kantonalen Gemeindegesetzes

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

Reglement über die Abfallentsorgung in der Gemeinde Muotathal

Reglement über die Abfallentsorgung in der Gemeinde Muotathal Reglement über die Abfallentsorgung in der Gemeinde Muotathal vom 30. April 1999 Die Gemeindeversammlung von Muotathal, gestützt auf 20 der kantonalen Vollzugsverordnung zum Bundesgesetz über den Schutz

Mehr

G E M E I N D E O B E R K U L M

G E M E I N D E O B E R K U L M G E M E I N D E O B E R K U L M Abfallkalender 2015 Grundsatz: Abfälle vermeiden trennen wiederverwerten kompostieren umweltgerecht entsorgen! Kehricht Abfuhr: Bereitstellung: Jeden Montag ab 08.00 Uhr;

Mehr

ENTSORGUNGSREGLEMENT KLINGNAU

ENTSORGUNGSREGLEMENT KLINGNAU ENTSORGUNGSREGLEMENT KLINGNAU Beschluss Gemeindeversammlung 21.6.1991 Änderung Gemeindeversammlung vom 25.11.1994-1 - Inhaltsverzeichnis Seite I. Allgemeine Bestimmungen 1 Zweck 2 2 Geltungsbereich 2 3

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2017 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 8. März 2017 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

PREISLISTE MULDENSERVICE

PREISLISTE MULDENSERVICE PREISLISTE MULDENSERVICE 2016 Mulden/ Container Inhalt 1 m3 1 m3 Aussenabmessungen Minimulden Kreis 1 L=165cm B-100cm H=60cm Minimulden Kreis 2 L=165cm B=100cm H=60cm Transportpreis inkl. LSVA 1 Mulde

Mehr

GEMEINDE ETTINGEN Abfallreglement

GEMEINDE ETTINGEN Abfallreglement GEMEINDE ETTINGEN Abfallreglement vom 13. Dezember 2012 Abfallreglement Die Einwohnergemeinde Ettingen erlässt, gestützt auf 47 des Gemeindegesetzes vom 28. Mai 1970 und 5 der Gemeindeordnung vom 25. April

Mehr

Abfallfibel 2015. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach

Abfallfibel 2015. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach Abfallfibel 2015 Wie Sie bestimmt schon gehört oder gelesen haben, gibt es fortan keinen Gemeindekalender in gedruckter Form mehr. Nachdem in den letzten Jahren der Kalender zusammen mit der Abfallfibel

Mehr

Entsorgungskalender 2008

Entsorgungskalender 2008 Seit 1. Januar 2003 werden die verursacherorientierten Gebühren für Hauskehricht, Sperrgut und Altmetalle bereits angewendet. Der Kehricht wird einmal pro Woche eingesammelt. Benutzen Sie die bisherigen

Mehr

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung GEMEINDE WÜNNEWIL-FLAMATT Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung Inkraftsetzung: 1. Januar 2010 K:\10_Intern-Speziell\103_Reglemente\10.03.01_Abfallreglement\Ausführungsbestimmungen_Abfallreglement.doc

Mehr

Entsorgung. Speiseöl und Mineralöl

Entsorgung. Speiseöl und Mineralöl Altmetall Speiseöl und Mineralöl Bediente Sammelstelle Gaswerkstrasse (nur aus Haushaltungen); alte Velos gratis Müller Recycling, Langfeldstrasse 84, 8500 Frauenfeld, Tel. 052 721 87 70 Bediente Sammelstelle

Mehr

Abfallführer Etziken

Abfallführer Etziken Abfallführer Etziken Altmetalle Zum Altmetall gehören Metallteile, Metallmöbel, Velos usw. Grundsätzlich ist Altmetall ohne Fremdstoffe bereitzustellen (zum Beispiel Gartenstühle ohne Plastikoder Holzteile).

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2015 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 11. März 2015 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT

VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT vom 3. März 2010 (in Kraft ab 3. März 2010) INHALTSVERZEICHNIS Art. 1 Kehrichtabfuhr... 3 Art. 2 Kehrichtgebinde... 3 Art. 3 Bereitstellung der Gebinde...

Mehr

Umweltbildung Arbeitsblatt

Umweltbildung Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die SuS lesen zu zweit das und beantworten anschliessend gemeinsam die Fragen zum Text. Ziel Die SuS werden auf das Thema Recycling und Nachhaltigkeit sensibilisiert.

Mehr

Entsorgungsreglement

Entsorgungsreglement Entsorgungsreglement beschlossen von der Gemeindeversammlung am 1. Dezember 2005 Revision beschlossen von der Gemeindeversammlung am 2. Dezember 2010 Inhaltsverzeichnis Art. Seiten I. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

Einwohnergemeinde Bargen ENTSORGUNGSKONZEPT

Einwohnergemeinde Bargen ENTSORGUNGSKONZEPT Einwohnergemeinde Bargen ENTSORGUNGSKONZEPT SAMMLUNGSANGEBOT Alteisensammlung Jeden ersten Samstag des Monats 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr Sammelstelle: Käsereigasse 12, Paul Zesiger-Herrli (032 392 19 89)

Mehr

Abfallentsorgung 2017

Abfallentsorgung 2017 Abfallentsorgung 2017 wir trennen der Umwelt zuliebe Bitte aufbewahren! Anfragen und Anregungen nehmen die Gemeindeverwaltung (Tel. 058 228 76 00) oder der zuständige Werkdienstleiter Anton Müller (Natel

Mehr

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Ufhusen INHALTSVERZEICHNIS VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT DER GEMEINDE UFHUSEN... 3 Art. 1 Kehrichtabfuhr...3 Art. 2 Kehrichtgebinde...3

Mehr

Entsorgungskalender 2016

Entsorgungskalender 2016 Mit der neuen Zollikon App für das iphone oder Android werden Sie kurz vorher an Gratis-Abfuhren erinnert! Entsorgungskalender 2016 Abteilung Sicherheit und Umwelt, Bergstrasse 20, 8702 Zollikon E-Mail:

Mehr

Abfallmerkblatt 2016

Abfallmerkblatt 2016 Abfallmerkblatt 2016 Gemeinde Marthalen Bitte aufbewahren Erscheint nur einmal jährlich! w w w. m a r t h a l e n. c h Wie viel? Was gehört wohin? Abfallmerkblatt 2016 Kehricht (KEWY-Sack) 17-Liter-Sack

Mehr

Abfallinfo 2014 Riehen und Bettingen Zone 1 ABFUHRKALENDER WIR HOLEN

Abfallinfo 2014 Riehen und Bettingen Zone 1 ABFUHRKALENDER WIR HOLEN Abfallinfo 0 Riehen und Bettingen Zone ABFUHRKALENDER WIR HOLEN SIE SIE BRINGEN BRINGEN Leere Kunststoffflaschen jetzt im Laden abgeben! Kann Kunststoff wiederverwertet werden? Grundsätzlich ja aber nur

Mehr